Der Massivziegel

Themenbereich

Dachaufbau mit 60 mm Dielen

Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine oder auch mehrere Fragen. Vorneweg, ich habe 2001 mein Gesellenbrief zum Zimmermann gemacht. Arbeite aber nicht mehr als Zimmerer. Wir haben ein Haus gekauft. BJ 1962 Holzblocksteine als Außenwände, Geschossecken Balkenlage. DG nicht ausgebaut, das soll

weiter lesen ..

Gute Strahlungsheizungen fürs Experimentalhaus

Servus Gemeinde, ich mach hier mal einen neuen Thread auf, in dem über den sinnvollen und preiswerten Einsatz von Strahlungsheizungen diskutiert wird, und auch über eine Kombination davon. Ich habe ein Fachwerkhaus und möchte das EG beheizen. Der Jetztige Boden ist 2 cm Estrich auf Dreck und Bauschutt,

weiter lesen ..

"Bauaufsichtliche Zulassung" für Fassadendübel - brauchts das?

Hallo werte Community, passend zur Jahreszeit fangen wir mit der Dämmunterkonstruktion an und es geht darum welche Dübel wir kaufen, um die Kreuzrahmen (60x80 hochkant) an der Fassade (Massivziegel/Magerbeton im EG) zu befestigen - mit Zulassung oder ohne. Was bringt mir die, ausser ca. 400€ Mehrkosten? Das

weiter lesen ..

Fassadendämmung: Geeignete Putzträgerplatte gesucht

Moin moin, da wir uns entschieden haben unsere Fassade nicht mit Holz sondern mit Putz auszuführen, taucht jetzt die Frage nach einer geeigneten Putzträgerplatte auf: Unser (geplanter) Aufbau: - Mauer (die ersten 1,50m ab Fundament Einkornbeton/Magerbeton 20cm, darüber 12cm Fachwerk Fichte/Massivziegel) -

weiter lesen ..

Gewölbekeller

Habe unter meinem Haus 2 Gewölbekeller je 8x4 mtr.mit einer Höhe von 2 mtr.,durch Zukauf des Nachbarhauses sind 2 weitere hinzugekommen je 9x4,5 mtr. und 3,5 mtr. hoch. Baujahr muß weit vor 1900 sein. Es waren früher Brauereikeller. Jetzt wollen wir die Keller renovieren lassen, viele Fragen tauchen auf.Ein

weiter lesen ..

Dämmung Massivhaus ja oder nein?

Hallo, ich stehe nun vor der Frage mein Haus zu dämmen oder nicht. Es ist nun so, daß einige fast davon abraten und andere nicht. Insbesondere wegen dem Verlust der solaren Wärmestrahlung. Wenn denn schon, welche Materialien sind dann zu empfehlen für eine Außendämmung (Wandstärke zwischen 29 und 46cm ohne Putz

weiter lesen ..

Kappendecke Austausch Stahlträger

Preussische Kappe gibt es auch in Portugal. Und den rostigen Sathlträger dazu: Der Auflagerbereich einzelner Doppel-T-Stahlträger, ca.140 mm Steghöhe, 65mm Flanschbreite, Achsabstand 700mm, Spannweite 3900mm sind so durchgerostet, dass von Auflager keine Rede mehr sein kann. Ursache sind undichte Fenster und

weiter lesen ..

Sanierputz ja oder nein?

es handelt sich um eine wand zum machbargebäude im ziegelgemauerten (massivziegel) erdgeschoß: diese ist deckenhoch feucht mit ausblühungen (die feuchtigkeit stammt vermutlich aus defekten grundleitungen, diese werden erneuert und verlegt). die wand begrenzt die ehemalige "handwagendurchfahrt" im zuge der sanierung

weiter lesen ..

Massivziegel Dämmung

Hallo Zusammen, ich habe einen alten Bauerhof gekauft, ca. BJ ca. 1750 ist komplett aus Massievziegeln gebaut. Welche Innen-Dämmung würdet ihr mir empfehlen. Sonstiges zum Maueraufbau: Außenwand ca. 40 cm star, darauf ist eine Holzlattung angebracht, auf der dann wiederum eine komplette Holzfasade aufgesetzt

weiter lesen ..

Wo hört Sanierung auf und wo fangen Potemkinsche Dörfer an?

Ich werde ein Haus in einem Snaierungsgebiet einer duch vorwiegend mittelalterlichen Bestand gekennzeichneten Kleinstadt sanieren. Das Haus selbst wird aus der Zeit um 1900 stammen (Massivziegel, keine Bauakte vorhanden), ist demzufolge kein Einzeldenkmal und wurde wohl nach einem Stadtbrand in dieser Ecke der

weiter lesen ..