Die Leistung

Themenbereich

Frage Leistungsspektrum Bauingenieur

Hallo zusammen, ich bin ja zugegebenermaßen komplett unerfahren - ich habe das Projekt ja u.a. auch gestartet um möglichst viel Neues zu lernen. Nun habe ich ja erste Termine gehabt und ich hätte auch gerne einen Bauingenieur beratend zur Seite. Ich brauche da auch bestimmt Unterstützung, möchte zB. einen Balkon

weiter lesen ..

5-Jahre Gewährleistung - Fristverlängerung bei Handwerkerpfusch?

Hallo! Ich habe ein altes Haus aus der Gründerzeit mit Stuckfassade. Im Erdgeschoss auf der Fassadenseite wurde durch einen Stukkateur schadhafter Bossenputz erneuert. Bereits wenige Monate nach Fertigstellung waren an der Oberfläche Salzausblühungen erkennbar. Den Handwerker habe ich wiederholt darauf hingewiesen.

weiter lesen ..

Umbau

Bild / Foto: Umbau

Hallo zusammen, ich habe mich soeben neu in diesem Forum angemeldet, bin aber seit ein paar Jahren stille Mitleserin. Mein Mann und ich haben uns 2008 eine alte Schmiede gekauft. Diese wurde ursprünglich um ca. 1824 gebaut, ist 1875 abgebrannt und wurde danach wieder aufgebaut. In den 60er Jahren wurde

weiter lesen ..

Neubau-Lehmputz

Bild / Foto: Neubau-Lehmputz

Hallo Forumsgemeinde, habe letztes Jahr schonmal eine Frage mit derselben Überschrift verfasst. Leider kann ich da, wieso auch immer, kein Kommentar schreiben. Deshalb nochmals neu. Vielleicht gibt es einen Trick, oder das Thema war zu alt? Also, das Thema ist immer noch aktuell. Welche Sondermaterialien

weiter lesen ..

Kehlbalken-Sparrentausch

Kurze Frage: Wie ist das Vorgehen, wenn bei einem alten Kehlbalkendach (Baujahr 1800) einer der Sparren ausgetauscht werden muss? (Ist bei uns leider wegen Feuchteschaden der Fall, und ich würde gerne grob wissen, was da an Handwerkerleistung / Euro auf uns zukommt...) Es handelt sich um den äußersten Balken,

weiter lesen ..

Fachwerkscheune zum Wohnhaus umbauen, Kosten pro qm mit Eigenleistung???

http://www.dr-schorn.de/cms/immobilie/wohnen-im-aussenbereich-zu-muenster,i160440 Hallo zusammen! Mein Mann und ich himmeln alte Häuser mit Charme, speziell Fachwerkhäuser gerne an. Längerfristig wäre es ein Traum ein entsprechendes Objekt selbst aufzuarbeiten. Wir sind handwerklich nicht ganz ungeschickt

weiter lesen ..

Bauherrenhaftplicht/ Bauleistungsversicherung Denkmalgeschütztes Gebäude

Hallo u. guten Tag! Wir wollen ein denkmalgeschütztes Haus sanieren u. sind in der Planung bereits relativ weit fortgeschritten. Nun wollte ich heute eine Bauherrenhaftplicht-/ Bauleistungsversicherung abschließen und musste feststellen das nicht jede Versicherung eine derartige Versicherung für denkmalgeschützte

weiter lesen ..

Hallo zusammen! Ich lese hier schon einige Zeit mit und habe mal eine oder mehre Fragen. Erst mal zu meinem Vorhaben. Wir haben ein Häschen von 120 qm was ich in letzter Zeit alles auf Wandheizung und Wärmepumpe in Eigenleistung umgestellt habe. Die 120 qm verteilen sich leider über 2 Etagen. Darum

weiter lesen ..

2002 saniertes Fachwerkhaus EG/1OG saniert jetzt 2OG Fußboden erstellen. Was eignet sich zur Eigenleistung?

Hallo, Ich habe 2005 ein im Jahre 2002 von Grund auf saniertes Fachwerkhaus gekauft. Die Sanierung umfasste Keller, EG und 1OG sowie den Dachstuhl. Der Vorbesitzer ist Architekt und wollte das Haus ursprünglich selbst bewohnen. Er hat es dann aus beruflichen Gründen schweren Herzens verkauft. Bisher sind

weiter lesen ..

Architekt/Bausachverständiger regin Hannover

Bild / Foto: Architekt/Bausachverständiger regin Hannover

Hallo liebe Gemeinde ;) Wir haben uns entschlossen ein alten Bauernhof von 1900 zu kaufen und zu renovieren. Wir haben schon das OK von der Bank bekommen, nur will die Bank noch eine Kostenaufstellung der geplanten Eigenleistung. Ich hatte jetzt schon Kontakt mit 2 Architekten. Der eine hat keine Zeit und

weiter lesen ..

Architekten- und Statikerleistung - Was wird für Instandsetzung benötigt

Hallo, wir möchten ein altes (Bauern-)Haus mit folgenden Eckdaten instand setzten: - Baujahr ca. 1750, - Maße: 15x12m - Keller (Gewölbe teilweise) - Erdgeschoss (entkernt, nur eine tragende Wand) - Dachgeschoss (Dach 45°, innenliegender Dachstuhl) Die Freilegung und die Bestandsaufnahme haben

weiter lesen ..

Fachwerksanierung in Eigenleistung 2

Bild / Foto: Fachwerksanierung in Eigenleistung 2

Jetzt ist die Hütte abgesteift,werde morgen damit anfangen die Bude auseinander zunehmen,bis Giebelmitte und hoffe bis Mitte Oktober alles wieder dicht zu haben. Halte Euch auf dem laufenden,wenn se nich zusammen kracht;-) Grüße Martin

weiter lesen ..

gewährleistung/garantie bei wandfugen bad

Hallo allerseits, Hab da mal ne bitte. Kann mir jemand sagen wie meine Rechte sind?ich habe vor ein paar Wochen eine Wohnung erworben welche von Privatpersonen verkauft wurde. Diese war nur Teil fertig, sprich im halben Rohbau. Diese Leute hatten die Wohnung vom bauträget erworben,halb fertig gemacht u dann

weiter lesen ..

Fundament ausgespühlt

Guten Morgen, nachdem wir letztens vom Hochwasser stark betroffen waren stellte sich nun heraus das unser Häusel total unterspühlt wurde.Unser Fundament besteht aus einer ca 20-40 cm dicken Feldsteinschicht was nun tlw.ausgespühlt und total durchnässt ist.Eigentlich war ein Stützfundament ums Haus herum geplant

weiter lesen ..

Kernsanierung - Kosten? - Kötterhaus von 1870 im Ruhrgebiet

Hallo zusammen, wir sind im Begriff die finanziell wohl folgenschwerste Entscheidung unseres Lebens zu treffen. Wir suchen seit ca. 1 1/2 Jahren in einem recht begrenzten Bereich nach einem Einfamilienhaus und haben jetzt ein Haus gefunden in dem wir (nach Umbau) sehr gerne alt werden würden. Es handelt

weiter lesen ..

Kombination: Gas-Brennwert+Solarthermie+Wasserführender Holz-Küchenherd

Hallo, jede/r hat einen Spleen, bei uns ist es die o.g. Wunschkombination. Rentieren nach den üblichen Amortisationskriterien wird es sich wohl nie, aber das tun manche Autos, von denen die Leute glauben, die müssten sie unbedingt haben, auch nicht… Unser Heizungsbauer ist zwar gegenüber der Wandheizung

weiter lesen ..

Architektenvertrag notwenidig?

hallo, ist ein Vertrag mit einem Architekten notwendig? Bisher ist noch kein Vertrag zustande gekommen.. wird öfters so verfahren? Gruß

weiter lesen ..

Leistungsbedarf Wandheizung

Hallo, die vorteilhaften Wirkungen von warmen Außenwänden werden ja vielfach benannt. Meine Frage wäre, wie man den Leistungsbedarf einer Wandheizung abschätzen kann. Beschränken wir uns für ein Beispiel auf einen Raum, dessen Heizlast sich durch eine Außenwand und die Fenster ergibt. Dieser Raum soll

weiter lesen ..

WU Beton Bodenplatte von innen abdichten?

Sehr geehrtes Expertenteam, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus und haben ein etw. feuchtigkeitsbelastets Grundstück gekauft. Jede Menge Hangwasser hat sich beim Ausbaggern in der Grube gesammelt. Es wurde auf Grund der Statik ein Bodenaustausch von 1m gemacht. Dies mit Betonbruch aufgefüllt, eine Kiessauberkeitsschicht

weiter lesen ..

"Traumhaus" - Wagnis eingehen oder Finger weg?

Hallo liebe Forengemeinde, Auf der Suche nach einem Haus in Naumburg/Saale sind wir auf dieses hier gestoßen: Zwar kein Fachwerkhaus, aber ein superschöner Gründerzeitbau. Im inneren ist vieles noch original erhalten, wie Türen und Dielung - alles Dinge die uns gefallen. Das Haus ist nicht grade klein -

weiter lesen ..

Hausbock oder ähnliches Problem, Ergebnis

Hallo liebe Leute, dies ist eine Ergänzung zum Forumbeitrag bzw. Forumeintrag 200693: Am Dienstag, 18.10.12 war eine sehr nette und kompetente Expertin aus Trier - Frau Dipl. Ing. Nicole Graf, bei mir zu Hause und hat nach mehrstündigen Untersuchungen der sichtbaren Balken und des gesamten Speichers festgestellt,

weiter lesen ..

Fachwerksanierung in Eigenleistung.

Bild / Foto: Fachwerksanierung in Eigenleistung.

Ich möchte ein bisschen Mut machen,das eine Fachwerksanierung auch komplett in Eigenleistung machbar ist und nicht teuer sein muss. Einige Zahlen zu dem Bild,verbaut wurden ca,20,00m Eichenkernholz(Altholz 250 Jahre) 14x14cm ,Kosten 70,00Euro. Ausfachung ,Lehmsteine ,eigene Herstellung (Lehm aus Baugrube,aufgearbeitet

weiter lesen ..

Haus ganz in Eigenleistung erstellen

Ich habe Anfang 2000 ein Fachwerkhaus als privates Wohnhaus saniert. Es hat drei Jahre gedauert und war mit viel Eigenleistung und Arbeit verbunden. Jetzt ist es wunderschön und es hat sich gelohnt. Allerdings ist es für das Alter viel zu groß und so suche ich schon nach einer Wohnalternative für die Jahre 60+.

weiter lesen ..

neue Heizung- kann das gehen?

Hallo Forumsmitglieder, für ein Fachwerkhaus von 1894 (Wohnfläche 130qm) wird eine neue Heizung nötig. Das Haus (noch nicht gekauft daher keine genaueren Angaben) hat zentral einen einzügigen Schornstein für frühere Kohleöfen und einen dezentralen für einen Durchlauferhitzer. Momentan wird per Gas- Außenwandheizer

weiter lesen ..

Pumpenleistung für Wandheizung

Hallo, wir haben seit letzter Woche eine neue Gaskombitherme, und jetzt wird unsere Wandheizung nicht mehr ausreichend warm (ein Heizkreis gar nicht). Die Heizung kombiniert normale Radiatoren und eben die Wandheizung. Mit der alten Gastherme funktionierte alles, gleiche KW-Zahl. Brauchen wir vielleicht eine

weiter lesen ..

Estrich aufheizen

Guten Morgen zusammen! Meine Frage betrifft die Aufheizphase einer Fußbodenheizung mit Calcium Sulfat Estrich (konventionell, kein Fließestrich). Der Hersteller der FBH hat mir ein Aufheizprotokoll gegeben, in dem die Aufheizphase zu dokumentieren ist. Darin steht, dass nach frühestens 7 Tagen mit dem

weiter lesen ..

Sanierung Okal Haus in Eigenleistung

Hallo zusammen. Haben uns im Jahr 2004 ein Okal Haus Typ 104 im gekauft. Nach den schon hier mehrfach beschriebenen Belastungen wie zb Modergeruch uä auf die ich nicht näher eingehen möchte,haben wir uns letztes Jahr dazu entschlossen eine Sanierung in Angriff zu nehmen.Nachdem wir uns nach Betrachtung einiger

weiter lesen ..

Kellerfussboden Lehmhobelspäne

Hallo zusammen, unser Keller steht auf einer Betonplatte, der Keller ist trocken, die Wände werden mit Kalkzementputz verputzt. Unserem Sohn gestehen wir die Puperität ein und verpflanzen Ihn als Nachbar von unserem Schlafzimmer in den Keller. Nun haben wir eine Raumhöhe von 2,2m bis Fertigdecke, wir haben

weiter lesen ..

Kosten und Ablauf Renovierung mit Eigenleistung

Hallo Zusammen, ich habe gerade mein zweites Fachwerkhaus (BJ 1750) gekauft und beim ersten schon ziemlich viel in Eigenleistung gemacht und koordiniert. Trotzdem interessiert mich mal Eure Einschätzung: Wenn man bei einem "mittelschlechten" (Schwellen durchmorscht, Holz teilweise faul, keine Horizontalsperre,

weiter lesen ..

Finanzierung: kauf mit Modernisierung.

Hallo Community. weis jemand vielleicht, ob man für eine solche Finanzierung Kostenvoranschläge von Firmen braucht oder gibt es eine Tabelle um die "ca. kosten" zu entnehmen? Mein Vertreter braucht nur noch die geplanten Modernisierungen incl. Kosten. Und wie Bindend ist die Modernisierung dann? zB. soll

weiter lesen ..

Warmwasser OHNE Gas und Starkstrom?

Wir wollen in unserem kleinen "Ferienhaus" ein Bad wieder in Betrieb nehmen. Waschbecken ist geklärt, aber Dusche? Starkstrom und Gas gehen aufgrund von drölfzig kostenintensiven Gründen nicht. Was für Möglichkeiten gibt es noch? Die in der Duschwanne Warmwasser zubereitende Brüll-Dusche wollen wir nicht ;

weiter lesen ..

Eigenleistungen fair bewerten.

Moin miteinander, da meine Liebste und ich anstreben am Ende der Abzahlerei tatsächlich 50/50 zu stehen (so wie's im Grundbuch steht), taucht gerade die Frage auf, wie meine Eigenleistung pro Stunde anzusetzen wäre. Wenn ich den "Handwerkernetto" nehme (also die Hälfte dessen, was ich den Jungs auf unserer

weiter lesen ..

Ytong noch akzeptabel?

Liebe Fachwerkfreunde, darf ich Euch nochmals um Rat fragen?! Mein schon besprochenes Traumhaus geht mir nicht aus dem Kopf und ich hatte einen Architekten (u.a. Baubiologen) zu einem Besichtigungstermin gebeten. Nun sagen die Einen so… und die Anderen anders… Wie ist es denn nun mit dem Ytong, der Anfang

weiter lesen ..

Welche Heizleistung für ein Fawerkhaus

Hallo, in dem Haus, das wirk aufen wollen ist eine Gasheizung verbaut die ausgetauscht werden sollte. Das Haus ist komplett gedämmt und hat eine Wohnfläche von ca 130m². Wie viel KW muss die Heizung haben. Ich hatte mit ca 20KW gerechnet, aber im Internet Informationen gelesen das man sogar 25 KW nehmen sollte...

weiter lesen ..

Heizleisten

Wer hat Erfahrung mit Heizleisten? Wir wollten ursprünglich eine Wandheizung, sind davon aber etwas abgekommen. Leider konnten wir bisher keinen Installateur finden, der sich mit Heizleisten / Sockelheizung auskennt. Wer kann uns helfen? Wir wohnen im nördlich von Freiburg / Emmendingen. Danke.

weiter lesen ..

Gewährleistungsübergang bei Handwerkerleistungen bei Eigentümerwechsel?

Hallo Forum, ich habe heute mal eine rechtliche Frage. Geht der 5-jährige Gewährleistungsanspruch bei Handwerkerleistungen an einem Wohngebäude bei einem Eigentümerwechsels des Wohngebäudes auf den neuen Eigentümer über? Ich weiß, dass eine Rechtsberatung im Internet problematisch ist, aber vielleicht

weiter lesen ..

Nachtspeicheröfen Verbrauch

Hallo, habe da mal eine (blöde) Frage. Mein Haus wird mit Nachtspeicheröfen beheizt, aber wieviel kw/h verbraucht ein Ofen um sich einmal aufzuladen? Sagen wir einfach mal die Öfen haben alle 4 kw und es sind 5 Stück, wieviel kw/h Verbrauch wären dann in einer Nacht zum Aufladen der Öfen normal bei der

weiter lesen ..

Gewährleistung

Guten Tag, meine Scheune wird durch einen Zimmerer gerade renoviert. Jedoch kurz nach Baubeginn hat er mir mitgeteilt, dass er sein Unternehmen zum 01.01.2011 schließt. Wie kann ich mir die Gewährleistung sichern?

weiter lesen ..

heizung im alten Fachwerkhaus

ist eine elktroheizung wirklich eine Alternbative zu einer aufwendigen Zentralheit´+zung (egal ob Öl oder Gas)?? Danke Hannes reinhard

weiter lesen ..

Wasserführender Kaminofen als Ganzhausheizung

Hallo, wer hat Erfahrungen mit einem wasserführenden Kaminofen als Ganzhausheizung? Unser Haus, Baujahr 1890, mit 150 m2 Wohnfläche auf 2 Etagen hat momentan noch keine Zentralheizung, nur Nachtspeicheröfen. Davon wollen wir weg. Wir haben auf beiden Etagen je 3 Zimmer, Küche und Bad und das Haus ist von 3 Seiten

weiter lesen ..

Wassergeführter 22 kw Küchenherd als Zentrallheizung?

Hallo, ich habe ein kleines fachwerkhaus von 1600 erworben. Das Haus hat 7 räume und ca 75qm die die deckenhöhe beträgt 2m, bis auf ein Zimmer das zum dachboden geöfnet ist und am höchsten Punkt 4m misst. Ich möchte mir einen wasser geführten TERMOSUPREMA Kûchenherd zulegen # Gesamtleistung: 22,3 kW # Nennleistung:

weiter lesen ..

Wer möchte sein Altbau-Schmuckstück im TV präsentieren?

Sie lieben Altbauten und sind dabei ihren Traum von den selbst modernisierten vier Wänden zu verwirklichen? Dann melden Sie sich bei mir - und wir bringen Sie und Ihr Altbau-Schmuckstück in die Sendung "Die Schnäppchenhäuser" auf RTL II. "Schnäppchen" bedeutet in dem Fall, dass Sie aufgrund der zu erbringenden

weiter lesen ..

Eigenleistungen

Liebe Forumsmitglieder, als neues Mitglied und Hausbesitzerin in spe möchte ich gleich die Gelegenheit und Ihre Erfahrungen nutzen und eine Frage ins Forum stellen. Ich bin dabei, (zunächst) eine Hälfte einer alten Gutskate (1894) zu erwerben (nächste Woche ist Beurkundung). Die Haushälfte ist stark sanierungsbedürftig,

weiter lesen ..

Innendämmung der Außenmauern Wir sanieren ein Haupthaus mit angrenzender Tenne aus dem Jahre 1862, mit ca. 300 Quadratmetern (Tenne nicht eingerechcnet). Aktuell liegt uns ein Angebot vor, mit dem ich in sofern konform bin: Material zu unserer Zufriedenheit (Cellco Wärmedämmlehm + Schilfrohrgewebe, der Service

weiter lesen ..

Mauerentfeuchtung mit Gewährleistung

Hallo ich habe mir heute in Bremen ein feuchten Keller angesehen. Die gesamten Wände wurden in der Vergangenheit mit absperenden Sanierputz versehen. Das Ergebnis nach 6 Jahren nach Auftrag des Putzsystems. Im Außenbereich scherbeln große Putzflächen durch Frosteinwirkung ab.Im dahinterliegenden Bereich schießen

weiter lesen ..

Noch ein Angebot..

Habe gerade noch ein Angebot für die Sanierung unsere Fachwerkhauses bekommen (für die Zimmerarbeiten)...Da lese ich dann unter Position Fachwerksanierung Stichpunktartig folgendes: -Fassade abdampfen -Fachwerkfelder von innen durch ausschäumen abdichten -Holzverfestiger und Holzersatzmasse einbringen -Fachwerkfelder

weiter lesen ..

Heizungswirrwarr

Hallo Fachfreunde, irgendwann trifft es auch micht...... Die Heizung muss erneuert werdfen! Was könnt ihr empfehlen? Der momentante Öl-Heizkessel hat 33,7kw und ist von 1982. Ich benötige für 130qm ca. 1500l Öl ohne Warmwasser. Die Abgaswerte sind noch sehr gut (6%). Der Tank ist von 1967, eingemauert

weiter lesen ..

Dämmen, oder reicht einfach die Heizleistung nicht?

Hallo, grade habe ich gesehen das ich vor über einem Jahr schonmal Fragen zum Thema dämmen gestellt habe. Wie doch die Zeit vergeht. Jetzt ist auch der STand der Dinge ganz anders als damals. Meine Frage ist die: oder anders, es ist so, dass wir nachdem wir das Ständerwerk erneuert haben die Gefache mit 2DF

weiter lesen ..

Haussanierung, was soll ich tun ?

Hallo ! Ich habe ein Haus aus ca. Bj 1950 gekauft das stark sanierungsbedürftig ist. Wir wollen ein KfW Effizienshaus 100 daraus machen um für die Sanierung den Zinsgünstigen Kredit zu bekommen, da Dach,Fassade und Fenster sowieso erneuert werden müssen. Um zu erfahren was wir dafür tun müssen, haben wir

weiter lesen ..

Garantie auf Renovierungsarbeiten im Bad

Habe mein Bad renovieren lassen.Alles wurde rausgerissen auch alle Fliesen. Der Fußboden wurde auch neu verfliest, und darunter eine elektrische Fußbodenheizung verlegt.Damit begann der Ärger.Bei jedem Schritt knackt es, und der Fugenspachtel splittert raus.Die kaputten Fugen wurden zwar schon diverse Male ausgebessert

weiter lesen ..

Fachwerk+Mauerwerk in der VOB/C bemessen

Hallo zusammen, ich würde gerne sowohl das Mauerwerk, als auch das Fachwerk nach VOB/C bemessen. Zuerst zum Mauerwerk: Ich weiß, dass die Binder und Träger <30cm übermessen werden. Dennoch bleiben ein paar Fragen offen: 1.)Wird von Unterkante Fußpfette (nennt man das so) bis Oberkante Ringanker gemessen?

weiter lesen ..

architektenhonorar

wie hoch ist das honorar bei einer umbausumme von 60000 €, bei einer eigenleistung von 85 %. die pläne hat eine bekannte gemacht, der architekt hat sozusagen nur den stempel draufgemacht. momentan steht eine honorarrechnung von 5500 € an. wann wird der architekt bezahlt? verdient der architekt an meiner eigenleistung

weiter lesen ..

Abfluss gestört. Wer kann helfen ?

Im Schilfbeet meiner vertikalen Pflanzenkläranlage steht oft Wasser, daß nicht, wie eigentlich richtig, innerhalb kurzer Zeit versickert. Was ist zu tun um dieser Sache abzuhelfen

weiter lesen ..

Info zu Holsfaserdämmplatten gesucht

Bild / Foto: Info zu Holsfaserdämmplatten gesucht

Hallo alle zusammen Suche gerade das Forum durch nach Lieferanten und Herstellern für Holzfaserplatten zur Dämmung unseres Dielenfußboden. Der Untergrund ist relativ uneben, aber mit einer Betonschicht als Sauberkeitsschicht. Eine Seite des Haus ist über dem Gewölbekeller, eine Seite ist über den gering beheizten

weiter lesen ..

Fachmann aus Großraum Braunschweig bis Magdeburg gesucht

Hallo zusammen, wir haben im Jahr 2006 ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1850 gekauft und gemeinsam mit Familienmitgliedern ausgebaut (Familienmitglieder hatten grundlegende Erfahrung mit dem Fachwerkhausausbau). Doch wie es so ist, ist die Hilfe im Laufe des Ausbaus doch weggefallen. Mein Mann hat angefangen

weiter lesen ..

Architekt war da. Kosten für umbau realistisch?

Hallo Leute, wir beabsichtigen ein altes Fachwerkhaus (Nebengebäude), gebaut in den 1930er Jahren als Tischlerwerksatatt und Heu/-Fruchtboden in Erdgeschoss und Dachgeschoss, sowie Nutzräumen im Souterrain umzubauen. Nun, wir haben um die Realisierbarkeit zu beurteilen, einen namhaften Architekten mit der

weiter lesen ..

Welche Leistung braucht ein Bautrockner

Hallo zusammen, wir renovieren gerade unser neues Bauernhaus. Die Vorbesitzer hatten die Innenwäne mit Styropor isoliert und feuchte Stellen an den Wänden mit Styropor verkleidet, damit sich die Tapete nicht wellt ;-) Jetzt sind Tapeten und Styropor ab und wir versuche die Feuchtigkeit aus den Wänden zu bekommen.

weiter lesen ..

Fenster in Bauschaum

Hallo allerseits, letzte Woche kamen die Kastenfenster fuers Wohnzimmer, und der Fensterbauer hat sie - in meiner Abwesenheit - auch gleich eingebaut. Leider hat er dafuer Bauschaum genommen; anscheinend nicht einmal vorher eine Schraube gesetzt. Ich erinnere mich vage an fruehere Beitrage hier im Forum,

weiter lesen ..

Hochleistungs - Wärmedämmung

Eine Frage aus der Schweiz: Ich bin auf eine Wärmedämmplatte Namens "Vacucomp" gestossen, welche bei engen Platzverhältnissen eingebaut werden kann. Diese Wärmedämmplatte hat einen Wärmedurchgangskoeffizienten von 0.008 W/mK, also etwa vier mal besser als Polyurethan. Der Wärmedämmstoff besteht aus in Aluminiumfolie

weiter lesen ..

Suchen Architekt(in) Leipziger Land/Eulatal

Hallo, wir suchen einen Architekten für alle LPH der uns bei 200T€ Baukosten (Sanierung) nicht gleich fast 20T€ kostet :) Gibst das? LG, Nat

weiter lesen ..

Billige Alternative um alte Fertighäuser zu renovieren

Guten Tag, ich habe mein Streif-Fertighaus in 2 Wochen selber saniert. Die Angebote die mir vorliegen waren mir zu teuer und da kam ich auf die Idee, das selber zu machen. Ein bekannter hat mir geholfen. Die Materialien habe ich selber bei div. Baustoffhändlern bestellt, so dass ich den gleichen Wandaufbau habe

weiter lesen ..

Wandheizung

Hallo, wer kann mir über eigene Erfahrung mit einer Wandheizung berichten? Auch hinsichtlich Eigenleistung bei der Inst. Ist das Raumklima wirklich soviel besser? Anschaffungskosten? Möbel an der Wand????? Würde mich sehr freuen, wenn ich hier etwas mehr erfahren würde! Gruß Joachim

weiter lesen ..

Grundofen

Bild / Foto: Grundofen

Hallo, wir beabsichtigen einen Grundofen oder eine Kombinatin aus Grundofen und Kamin (=Heizkamin?) bauen zu lassen. Als Heizkamin verstehe ich eine Konstruktion, die die Vorteile eines Grundofens (lange Wärmespeicherfähigkeit und Abgabe) mit dem Vorteil der schnellen Raumerwärmung über Konvektion (Gusseinsatz

weiter lesen ..

ECODRY System - Erfahrungen

Hallo, wer hat bereits Erfahrung gemacht mit der Mauerwerksentfeuchtung der Firma ECODRY Systeme GmbH? Wer hat dieses System schon über einige Jahre in seinem Haus und wie zufrieden seid Ihr damit?

weiter lesen ..

Eigenleistungen; Finanzierung eines Denkmals

Hallo! Wir befinden uns momentan in der Situation, dass wir mit unserer Hausbank Gespräche bezüglich der Finanzierung einer Denkmaltranslozierung und dessen Wiederaufbau an neuem Standort führen. Generell möchte uns die Bank unterstützen bei der Verwirklichung des Projekts. Allerdings wird ein "Liebhaberobjekt"

weiter lesen ..

Gewährleistung

Im Rahmen der Gewährleistung wurde in unserem Objekt (3 Eigentumswohnungen) Holzschwamm festgestellt. Der Bauträger stellt Geld zur Sanierung zur Verfügung, möchte die Gewährleistung dafür aber nicht mehr übernehmen, sondern den Baufirmen übertragen. Sollte man darauf eingehen? Dazu muss erwähnt werden, dass

weiter lesen ..

AfA vom Denkmalamt trotz Eigenheimzulage ?

Vom Denkmalamt habe ich eine Bescheinigung über die beim Finanzamt abzusenzenden Handwerkerleistungen an unserem Denkmalgeschützen Haus bekommen. das Finanzamt will diese Bescheinigung nun aber nicht anerkennen, da ich einen Großteil dieser Rechnungen bereits bei der Eigenheimförderung angegeben habe. Liegt das

weiter lesen ..

Guten Tag. Ich möchte gern wissen, welcher Lohn Lehm- und Bauführer verlangen? Gruss. J.Vega

weiter lesen ..

neuer dachstuhl

was würde mich ein neuer dachstuhl kosten, mit den grundrissmaßen 6,00 x 14,50 und drei dachgauben? ich weiß, das man es nicht so einfach sagen kann, aber vielleicht ein preis in welcher richtung man sich bewegt. bitte keine scherzangaben. rüdiger reitter

weiter lesen ..

Kosten der Kellerwandsanierung

Hallo zusammen, kann mir jemand ungefähr sagen wieviel die Außensanierung des Kellers in Eigenleistung kosten wird? Pro Meter oder qm. Eine grobe Schätzung würde mir schon reichen. Besten Dank

weiter lesen ..

Gasdruck an der Gastherme reduzieren??

Hallo, würde gerne einige fragen bezüglich meiner Gasheiztherme stellen. In der Bedienungsanleitung lese was von "Gasdruckeinstellen" am Druckregler. Klarr, die Therme ist Werkseitig auf die Max.Leistung (min11KW- max.24KW)bezug auf Verbrauch eingestellt. Aber: Wenn ich aber keine 11KW-24KW brauche, sondern

weiter lesen ..

Lewisplatte

Hatte schon eine Frage zu diesem Thema gestellt( Danke für die informativen antworten), mein Architekt beharrt auf die Art und Weise der Ausführung, darum hier nocheinmal sein geplanter Fußbodenaufbau. Es ist eine alte Holzbalkendecke,darauf sind Lewis-platten mit einem Filzstreifen darunter genagelt. Der

weiter lesen ..

Lewis-Platte ohne Füllmasse

Hallo, der Architekt möchte direkt auf die 16mm Lewisplatte Dämmplatten mit Fußbodenheizung und danach erst den Estrich aufbringen lassen. Mir erscheint das nicht fachgerecht da der Sinn der Platten doch darin liegt, dass sie als Schalung und Bewehrung dient.Er meinte aber schon die mehrfach so ausgeführt zu

weiter lesen ..

Hallo, habe mal eine Frage zur rechtlichen Absicherung einer privaten Baustelle. Und zwar plane ich die Dachsanierung unseres 6-Familienhauses (reines Mietobjekt). Da ich gelernter Zimmerer bin, will ich u.a. den Dachabbruch mit Familienangehörigen und einigen Freunden selbst vornehmen, der Rest soll vergeben

weiter lesen ..

Welcher Abbruchhammer Hilti TE805 oder Noname?

Bild / Foto: Welcher Abbruchhammer Hilti TE805 oder Noname?

Hallo zusammen Ich habe eine Frage die man sicherlich nur aus persönlicher Erfahrung beantworten kann. Ich habe einen Abbruchhammer Hilti TE 805 mit einer Schlagzahl von 2000Schläge x 17Joule. Dieses Gerät kostete mal 1500 Euros vor ein paar Jahren und es leistet mir nach wie vor gute Dienste. Nun seh ich gerade

weiter lesen ..

Bester Leistungsbereich einerTherme?

Hallo Forumsfreunde, gibt es bei Gasthermen eine Optimale Leistungsbereiche wo das Gerät mit dem besten Wirkungsgrad arbeitet? Für z.B. eine Wolf Gastherme GG24, 24KW, Modulierend 11,5-24KW. Der hintergrund ist der, wenn die Therme einen bestimmten Optimalen Leistungsbereich hat, würde ich diese dann dort auch

weiter lesen ..

Dachausbau

Hallo - liebe Leser des Forums Ich bin Eigentümer eines Fertighauses (HUF). Ich möchte das Dach ausbauen. Dazu muß ich aber die komplette Dachkonstruktion abnehmen. Diese möchte ich auch dahingehend verändern, daß das Dach an den Seiten sehr steil (fast senkrecht) ist und oben ein ganz flacher Hut entsteht.

weiter lesen ..

Leistungreduzieren einer Gastherme

Hallo Freunde, seit langem versuche ich unseren Gasverbrauch (4100m³ Gas ,WW,160m²,6pers.)zu senken. Nach langer suche bin ich in Internet auf die Brennwert.de seite gestoßen. Da habe ich gelesen das mann die Leistung der ´meiner Gastherme Reduzieren/begrenzen kann. Zack, habe die mir die Unterlagen von meiner

weiter lesen ..

Pelletheizung?

Ich weiss ja net,ob hier vielleicht jemand ist,der sich damit auskennt,aber ich wollt mal was fragen: Mit wieviel Förderung darf ich bei einer ca 22kw grossen Heizung mit Pellet-/Feststoffverbrennung rechnen? Und,lohnt sich das überhaupt bei um die 100 Jahre alten Häusern? Dank schonmal und noch schöne Feie

weiter lesen ..

Neu verlegte Holdielen veformen sich

In einem 8,41 qm großen Raum wurde vor einem halben Jahr der Dielenfußboden mit Fichte durch eine Tischlereifirma neu verlegt. Es roch nach dem Verlegen auffällig nach frischem Holz. Nach 6 Monaten haben wir die Dielen mit Alkydharzfarbe gestrichen. Wir bitten Sie um einen Rat: Die Dielen im gesamten Raum sind

weiter lesen ..

Heizungskosten im Altbau

Hallo Leute, habe mal ausgerechnet, was wir in unserem Altbau (40cm Vollziegelwand). Denn ich bin seit langen, hinter der hohen Gasrechnug her. Zur bewohnten Etage: Isofenster, Estrich mit Styrupor drunter, drüber noch eine Wohnung, Gebäude 1 1/2 Etagen, Gasheizung mit Flachheizkörper. Reine Heizungskosten fast

weiter lesen ..

Mit welchen Kosten müssen wir wohl rechnen?

Bild / Foto: Mit welchen Kosten müssen wir wohl rechnen?

Hallo! Wir sind sehr interessiert diesen Kotten zu kaufen, 100000 EUR). Uns stellt sich jetzt die frage wieviel wir ca investieren müssen um ihn zu sanieren. Da mein Mann handwerklich sehr geschickt ist und zudem im Schichtdienst tätig ist (24 Std Dienst und dann 48 Stunden frei) werden wir auch viel Eigenleistuung

weiter lesen ..

Wärmedämmung unter Schieferdach

Wir möchten gerne unser Dachgeschoss ausbauen und uns stellt sich nun die Frage, wie wir es am besten dämmen. Ziegel sind Beton, dann Dachpappe und darunter noch die Vollholzverschalung aus HolZ (vom ursprünglichen Schieferdach). Daher nun die Frage, wie wir die Dämmung aufbauen - auch in Bezug auf Bildung von

weiter lesen ..

Finanzplanung

Hallo zusammen, Ich will mich (uns) möglichst optimal auf das Gespräch mit der Bank zwecks Finanzierung vorbereiten. Eine mündliche Zusage für einen bestimmten Kreditbetrag haben wir zwar schon, aber es könnte vielleicht auch mehr werden. Außerdem will ich eine Gesamtkostenschätzung für mich machen, um einen

weiter lesen ..

Gewährleistungspflicht

Hallo, in Fensterplatz.de habe ich folgende interessante Aussage gefunden: "Für den Verarbeiter, der in der Gewährleistungspflicht steht , ist die rechtliche Sicherheit wichtig. Denn Mängel in der Luftdichtigkeit sind nicht offensichtlich, das heißt sie können verdeckt sein. Damit besteht für den Verarbeiter

weiter lesen ..

Dachboden Isolierung

Wir haben einen kleinen Dachboden, dieser ist nicht isoliert. Man sieht von innen die Ziegel. Nun will ich diesen Dachboden isolieren, da er sehr kalt wird im Winter. Da ich in diesen Dingen jedoch ein unbeschrienes Blatt bin, werde ich aus den zahlreichen Antworten die bereits zu ähnlichen Fragen existieren

weiter lesen ..

hoher Gasrechnung

Hallo Kollegen, ich brauche immer noch ein Tipp, warum ich solch eine Gasrechnung bezahle, alle 2 Mon. 340 € mit Warmwasser. 4 Erw. + 2 Kinder, 170m², 12 Zimmer, Haus 1940, 40cm Ziegelmauerwerk, EG + 1 OG (mit Dachschräge in zwei Zimmer). Gasverbrauch: 4200m³, Therme WOLF 24 KW mit Aussentemp.fühler, Heizkurve

weiter lesen ..

Hitzeschutz an Eichenbalken ?!?!?

Hallo, ich habe folgendes Problem: mein Kachelofen steht relativ weit vorgezogen in der Diele ( bessere Wärmeabgebe ). Das Ofenrohr habe ich durch ein offenes Gefache gelegt, kann aber den bei uns vorgeschriebenen Mindestabstand von 40 cm zu brennbaren Material ( die Balken ) nicht einhalten. Mein Schorni

weiter lesen ..

Baumängel - Estrich senkt sich auch noch nach über 6 Jahren ab (bis 3cm)

Im Jahre 1998 (Juni) haben wir unser neu erstelltes EFH bezogen. Seit unserem Einzug senkte sich kontinuierlich der Fußboden, bzw. der Estrich ab. Im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfristen hielt sich die Absenkung innerhalb der betr. Toleranzwerte und gab keinerlei Anlaß zur Besorgnis. Nach nunmehr 6 1/2

weiter lesen ..

Gewährleistung Silikonfuge - Dusche

Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie uns helfen ??? Ein Kunde will von uns nach 21/2 Jahren die Silikonfugen erneuert haben, da Wasser unter die Dusche läuft... Gibt es hier Richtlinien, für die Gewährleistung. Zur Info es handelt sich um eine Acryl-dusche Für eine kurzfristige Antwort bedanken

weiter lesen ..

Elekroinstallation ins Eigenleistung

Guten Tag zusammen und alles Gute fürs Neue Jahr. Zur Zeit plane ich für unser "Häuschen" die Elektroanlage. Wie die meisten Fachwerkler habe ich auch in bei diesem Gewerk eine gewisse Selbstbaumanie (schon aus Kostengründen - der Lohnkostenanteil bei Elektoarbeiten ist tierisch hoch). Ich suche ein Elektroinstallationspaket

weiter lesen ..

Erhaltungskosten eines Denkmals durch Eigenleistung auch steuerlich abzugsfähig?

Sind einfache Renovierungen, nicht genehmigungspflichtige Umbauten oder andere handwerkliche Tätigkeiten an einem selbstgenutzten denkmalgeschützten Haus, die ich selber ausübe zusammen mit der bereits genehmigten Eigenheimzulage steuerlich absetzbar???

weiter lesen ..

Kostenvoranschläge

Hallo ihr Wissenden! Ich muß für die Stadt einen Kostenvoranschlag machen, damit wir Zuschüsse bekommen. Da wir alles in Eigenleistung machen, weiß ich nicht, was ich angeben soll. Vielleicht ja einer von euch "Vorschläge" für folgende "Posten" (ist nur einmal außenrum, leider interessiert die der Rest gar

weiter lesen ..

Restauration

Bild / Foto: Restauration

Hallo, obwohl ich mich gerne im forum beteilige,oft fehlt mir die zeit.kürzlich las ich aber etwas über ausmauerung im gefache,--dazu fehlen mir die worte,deshalb nur soviel: wirklich ich bewundere die fachwerk,-steinhäuser,kirchen dome,burgen,schlösser,wehrmauern,wehrtürme... all jene dienten einem zweck;dem

weiter lesen ..

Heizungsraum wärmedämmen

Möchte meinen Heizkessel erneuern der sich in einem nicht frostfreien Anbau befindet. Möchte die Außenwände deshalb vorher isolieren. Darf man im Heizungsraum Rigips verwenden? Gibt es evtl. feuerfesten Rigips mit Poresta?

weiter lesen ..

Günstige Lehmbaustoffe ??

Ich brauche Lehmbausteine , Lehmmörtel und Lehmputz. Wer kann mir eine günstige Quelle nennen. Mein eigener Garten scheidet leider wegen Zeitmangel aus.

weiter lesen ..

Gewähleistung Unterspannbahn

hallo, wir haben vor 2 Wochen unseren Dachstuhl stellen lassen und gleich die Unterspannbahn verlegen lassen. nun ist durch leichte sturmeinwirkungen ein teil der unterspannbahnen weggeflogen. wie muss die haltbarkeit einer solchen kostruktion sein. darf die unterspannbahn 2 wochen nach Verlegung

weiter lesen ..

allgemeine Kostenfrage

Hallo! Wir möchten gern ein zu renovierendes Fachwerkhaus kaufen. Die Frage ist aber, bis zu welcher Preisklasse kann man unrenoviert gehen? Wie suchen im Rheinn-Sieg-Kreis. Selber machen können wir mangels Talent nicht viel :-/...die Frage ist, wieviel muss man pi-mal-daumen in ein Haus investieren, in dem

weiter lesen ..

Katze im Sack, kaufen?

Katze im Sack, kaufen? Hallo, ich habe die Möglichkeit, im Rahmen eine Zwangsversteigerungsverfahren an ein Haus zu kommen, was mich schon immer interessiert hat. Es ist ein ziemlich grosses Denkmal (400 qm Wohnfläche) in Toplage. Ich bin ein junger, nicht reicher Jurist, handwerklich daher bisher nicht

weiter lesen ..

Kaufvertrag - Rechtsfragen Gewährleistung

Hallo Fachwerker, was muss/sollte ich vertragsrechtlich beim Kauf eines Fachwerkhauses (Bj. 1828) beachten, insbesondere was Gewährleistung etc. betrifft? Die Prüfung des Hauses war okay, was aber wenn in naher Zukunft doch schwerwiegende Mängel auftreten? Persönliches Pech oder haftet hier unter bestimmten Bedingungen

weiter lesen ..

WDVS

Hallo zusammen, wir möchten (sobald es wärmer wird) unser EFH (1,5 stöckig, Spitzdach ungedämmt, Baujahr 61) von aussen dämmen. Zur Zeit werden wir ein wenig verwirrt, was die Dämmstärke (Styropor) betrifft. Der Wandaufbau ist (laut Hausverkäufer) 24 cm Bims-Stein(hohl) + Putz (aussen und innen logischerweise).

weiter lesen ..

Fachkräfte im Ausland

hallo Ein Freund von mir hat ein wunderschönes Fachwerkshaus, doch gehört es hergerichtet. Da das Haus in österreich nahe bei Wien steht, währe es gut dort jemanden zu finden der sich damit auskennt. Kennt jemand in österreich Zimmerleute oder sonstige Fachleute für Fachwerkshäuser. Vielen Dank HP

weiter lesen ..

Chance oder Ruin?

Da ich unter der Forumsrubrik Immobilienkauf leider nichts eintragen kann, nochmal an dieser Stelle: Thema Finanzierung. Wir haben eine erste grobe Schätzung eines Architekten bekommen, was die zu investierende Summe betrifft. So ein bißchen sind wir schon aus den Wolken gefallen. 1. Das Haus: Baujahr 1618,

weiter lesen ..

Renovieren von Fachwerkwänden

Wer hat Erfahrung mit der renovierung von Fachwerkwänden ? Es geht zunächst nur um die Innenseite weil für die Aussenseite später eine Holzverschalung geplant ist. Das Fachwerk ist noch gut erhalten nur ist der Lehmputz an vielen Stellen bröselig.

weiter lesen ..

Querverweise

Leistung