Das Leinöl

Themenbereich

Oberflächenbehandlung Eichefenster innen und außen

Ich beabsichtige meine nach den Kriterien für Denkmalschutz gefertigten Sprossenfenster aus Eichenholz im Außenbereich mit weißer deckender Leinölfarbe zu streichen (auf eine Grundierung bestehend aus rohem kaltgepresstem Leinöl folgen entsprechend mindestens drei Anstriche mit weißer Leinölfarbe). Mein Problem

weiter lesen ..

PU-Leim überstreichbar mit Leinöl

Bild / Foto: PU-Leim überstreichbar mit Leinöl

Hallo, unser Zimmermann hat uns Eichenfachwerk nach alter Handwerkskunst und Denkmalvorgaben restauriert. Jetzt ist mir aufgefallen, weil ich leere Kartuschen gefunden habe, das er PU-Leim genommen hat. Für Holznägel, Verbindungen usw... Teilweise sieht man davon nach dem schleifen der Übergänge natürlich

weiter lesen ..

Altanstrich erkennen - Wurde Leinölfarbe verwendet?

Bild / Foto: Altanstrich erkennen - Wurde Leinölfarbe verwendet?

Hallo Forum, gibt es einen Trick, mit dem man einen Altanstrich (verwittert, stellenweise matt-wolkig ausgewaschen und teilweise mit ganz feinem netzförmigen Rissmuster) als Leinölanstrich identifizieren könnte bzw. wie findet man als Laie (ohne Labor) heraus, welcher Anstrich sich auf altem Holz befindet? Es

weiter lesen ..

Geeignetes Klebeband und Folie

Liebe Community, Wir haben 19 Metallgussfenster sehr aufwendig entrostet und mit Leinölfarben aufgebaut. In einigen Wochen sollen diese eingeputzt werden. Zum Schutz vor Regen (sind noch nicht alle verglast) und vor Putzspritzern wollen wir diese nun mit Baufolie und Klebeband schützen. Die Leinölfarbe härtet

weiter lesen ..

Bierlack / Bierlasur & Anstrich mit Leinölfarbe

Bild / Foto: Bierlack / Bierlasur & Anstrich mit Leinölfarbe

Hallo, ich bin bei den Arbeiten an meinem alten Haus mal wieder auf eine Frage gestoßen. Die Innen-Eingangstür ist über 100 Jahre alt und wurde lt. Aussage des alten Vorbesitzers mit Bierlack aufgewertet und auch ich habe durch Anschleifen festgestellt, dass die Maserung nur aufgemalt ist. Unter der aufgemalten

weiter lesen ..

Malerarbeiten Kastenfenster - Suche nach Profi

Hallo liebe Fachwerkfreunde, kennt jemand jemanden, der jemanden kennt, der Anstriche mit Leinölfarbe vornimmt. Wir haben uns erst selbst versucht, nun aber auch etwas Zeitdruck und jemand vom Fach macht das doch einfach viel schneller und professioneller. Hat jemand eine Empfehlung von einem Handwerksbetrieb

weiter lesen ..

Holzfenster Lärche - welcher (haltbarer!) Anstrich

Bild / Foto: Holzfenster Lärche - welcher (haltbarer!) Anstrich

Werte Forumsmitglieder, auch wenn das Thema Anstrich auf Holzfenstern bereits etliche Male behandelt wurde, bin ich nach wie vor unschlüssig, was denn nun das Richtige/ Beste in Bezug auf möglichst lange Haltbarkeit ist. Ein Teil unserer Fenster wurde 2013/2014 neu eingebaut, mit wirklich schönen Isolierglasfenstern

weiter lesen ..

Kastenfenster Streichen mit Leinölfarbe

Hallo, wir haben Kastenfenster und streichen diese mit Leinölfarbe. Gibt es Tips, dass das Fensterglas beim Streichen verschon wird, bzw. wenn etwas Farbe aufs Glas kommt wie das Glas am besten wieder gereinigt wird? Wer hat Erfahrungen und wie bekommt man es am besten hin? Gibt es vielleicht einen Handwerker/Experten

weiter lesen ..

Holzwurm Borsalz Leinöl

Hallo, kann man mit Borsalz imprägniertes Holz mit Leinöl (Hartöl) behandeln? Oder geht die Wirkung dann eventuell verloren? Es betrifft unsere neue Treppe in der Scheune. Viele Grüße

weiter lesen ..

Dielenboden (Kiefer) ölen

Liebe Experten, im OG unseres Altbaus haben wir neue Kieferndielen verlegt, die nun geölt werden sollen. Ich habe mich schon ausgiebig zu den verschiedenen Möglichkeiten belesen, komme aber einfach zu keinem Ergebnis. Es gibt so unglaublich viele Produkte... Am liebsten wäre uns ein preiswertes, möglichst

weiter lesen ..

Leinöl Qualitätsunterschiede

Bild / Foto: Leinöl Qualitätsunterschiede

Hallo zusammen. Mal eine (vielleicht) ketzerische Frage, aber ich bin gespannt auf qualifizierte Antworten. Wenn ich Holz zunächst mit reinem Leinöl behandeln und später auch mit Leinölfarbe streichen möchte, warum sollte ich dann Leinöl für 70 EUR und mehr kaufen, wenn ich doch die gleiche Menge im Pferdefachmarkt

weiter lesen ..

Wasserbeize und Leinölfirnis

Hallo, ich habe vor ein Vogelhäuschen aus restlichen Holzbodendielen ( Kiefer ) zu bauen. Da mir das aber farblich zu hell ist, dachte ich an dunkler beizen ( Wasserbeize ) und danach ölen ( Leinölfirnis ). Jetzt ist die Frage, ob das im Aussenbereich mit der Beize hält oder ob es die wieder auswäscht

weiter lesen ..

Farbe Holzfenster / Leinölfarbe

Werte Community, besitzt jemand über einen längeren Zeitraum Fenster die mit Leinölfarbe gestrichen sind? Nach umfassender Recherche schein das wohl die Behandlung zu sein, die ein Holzfenster am längsten überleben läßt. Ist die Pflege der Fenster intensiv? Was gibt es bei der Anwendung von Leinölfarbe

weiter lesen ..

Fenster kitten, Leinölfarbe

Hallo, ich habe gerade zwei Fenster von der alten Farbe befreit und sie mit Leinöl grundiert. Sie müssen auch neu eingeglast werden und werden dann 2 Mal mit Leinöl gestrichen. Die Kittfalz habe ich ebenfalls mit Leinöl grundiert (was so viel ich weiß auch richtig ist, damit der Leinölkitt sein Öl nicht

weiter lesen ..

Kann man weiße Leinölfarbe für Fenster günstig selber herstellen?

Hallo, brauche für die Restaurierung unserer Holzfenster von 1928 einen Rat. Suche Bezugsquelle für günstige weiße Leinölfarbe oder ein Rezept zur Eigenherstellung. In meinem Profil sind ein paar Bilder von dem Projekt. Gruß Methusalem

weiter lesen ..

Leinöl für Parkettboden

Hallo, habe meinen Dachboden neu ausgebaut und Kastanienparkett verlegt. Nun möchte ich gerne ölen, aber ohne Sikkative. Habe auch Versuche gemacht, normales Leinöl (kalt gepresst aus dem Reformhaus) 3 Stunden mit Luftzufuhr und danach 3 Stunden ohne Luftzufuhr bei 200 °C zu oxidieren/polymerisieren. Was

weiter lesen ..

Spalten im Gebälk ausfüllen

Bild / Foto: Spalten im Gebälk ausfüllen

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und stelle mich erst einmal kurz vor. Ich bin seit gut einem Jahr Besitzer eines schönen Fachwerkhauses im Raum Neumünster in Schleswig-Holstein. Unser Haus ist zwar erst 1994 entstanden, wurde aber komplett aus alten Materialien aufgebaut. Beim Aufbau sind aber einige

weiter lesen ..

Leinölfarbe

Hallo, Fragen zur Verträglichkeit von Leinölfarben. Ist die Verwendung von Ottoson heller Leinölfarbe auf neuen Fenstern aus Sipo-Palisander möglich und sinnvoll? Farbton z.b. silbergrau. Viele Fensterhersteller imprägieren das Holz vor einer weiteren Beschichtung. Können diese imprägnierten, ansonsten

weiter lesen ..

Leinölfarbe für Begleiter/Begleitstrich/Ritzer auf Gefache-Putz?

Hallo zusammen, wir haben unsere Gefache mit Kalkputz (fein) verputzt, freskal Kalkschlämme aufgebracht und danach mit Kalkfarbe gestrichen. Die Balken wurden mit Halböl grundiert, mit Leinölfarbe gestrichen. Meine Frage: Wir möchten auch andersfarbige Begleitstriche/Ritzer auf die Gefachefläche malen und

weiter lesen ..

Stockfleckenbefall

Bild / Foto: Stockfleckenbefall

Hallo, leider haben wir nach nach nur 2 Jahren in unserem Fachwerkhaus schon Stockflecken auf der Nordseite. Teilweise auch West- und Ostseite.Südseite sieht aus wie am ersten Tag. Wir haben extra Leinöl von der Firma: Fachwerkfarben.de bestellt. Gestrichen wurde mit Leinöl (Grundierung) und danach mit Leinöl-Firnis

weiter lesen ..

Alte Farbe schlecht zu entfernen, vermutlich Acryl, kann mit Leinöl drübergestrichen werden?

Hallo, bei der Instandsetzung eines Fachwerkteils einer Fassade gibt es das Problem, das bei bestimmten Elementen die alte Farbe, vermutlich auf Acrylbasis, nur schlecht entfernt werden kann (aufgrund von Verwinkelung). Könnte man alles, was lose ist, von Hand entfernen (abschleifen) und dann deckendes Leinöl

weiter lesen ..

Halböl aus Leinölfirnis und Balsamterpentin

Hallo, da ich mehrere gute Erfahrungen über die Behandlung von Holzfußböden mit Leinöl gelesen habe, entschloß ich mich, meine neu verlegten Bodendielen aus Kiefern mit selbst hergestelltem Halböl aus Leinölfirnis (3) : Balsamterpentin (1) zu behandeln. Nach dem ersten Anstrich bin ich der Meinung, daß das

weiter lesen ..

Gutachter für Leinölanstrich gesucht

Bild / Foto: Gutachter für Leinölanstrich gesucht

Hallo an allen Forenmitglieder, ich bin auf der Suche nach einem Gutachter, der neue Fenster mit Leinölanstrich begutachten kann. Meiner Meinung nach und der Meinung des Herstellers (Ott....) ist der Anstrich äußerst schlampig und unsachgemäß ausgeführt. Stelle gerne ein paar Fotos dazu, dann könnt

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Leinölfarbe von Leinölpro ?

Bild / Foto: Erfahrungen mit Leinölfarbe von Leinölpro ?

Hallo, wir sind gerade dabei ein altes Fachwerkhaus zu sanieren und haben uns eigentlich für Leinölfarbe entschieden, jedoch hat unser Architekt Bedenken bzgl. der Pflege der Leinölfarbe aufgeworfen. Darauf habe ich versucht Erfahrungsberichte über die Jahre nach dem Erstanstrich mit Leinölfarbe von Leinölpro

weiter lesen ..

Leinölfarbe in diesem Fall Ottoson bei Kälte streichen ?

Bild / Foto: Leinölfarbe in diesem Fall Ottoson bei Kälte streichen ?

Moin, möchte mein Häusle zeitnahst, also auch jetzt bei Kälte von ca. -3 bis 10 Grad, streichen. (Winter 2014/15) Produkt ist oben genannte Ottoson Leinölfarbe. Streng nach deren Vorschrift ist geplant mit Grundierung, Zwischen und 2 Endanstriche. folgende telefonische Aussage vom Vertrieb (Deffner):

weiter lesen ..

Der Zimmermann war da, jetzt geht es weiter

Bild / Foto: Der Zimmermann war da, jetzt geht es weiter

So, der Zimmermann hat gute Arbeit geleistet und es kann weiter gehen. Leider habe ich festgestellt das Leinölfirnis nach einem Jahr wieder deutlich verblasst und nach Zwei Jahren fast ganz weg ist. Gibt es da bessere Lösungen auf Leinölbasis ?

weiter lesen ..

Fenster - Leinölkitt - Standölfarbe

Hallo, meine einfach verglasten Holzfenster (Baujahr 1926) haben es mal wieder nötig. Ich bin gerade dabei, sie auf die gründliche Art zu renovieren: Entkitten, Entglasen, Entlacken (Geht mit Speedheater und Heißluftpistole tatsächlich ganz gut.) Schleifen Rostende Blechwinkel durch Edelstahl ersetzen Rottes

weiter lesen ..

Eilt: Leinölfarbe auf Caparol, mit Acryl FW Fugen ausspritzen

Hallo, vorab ich bin kein Sachverständiger o.ä. so dass ich für Murksnachweis mir hier Hilfe erhoffe, bevor ich die Hauseigentümerin versuche zu veranlassen sich sachverständige Hilfe zu suchen. Selbst bin ich hier nicht involviert. Erstmal geht es darum die aktuellen Arbeiten zu stoppen und irgendwie schriftl.

weiter lesen ..

Leinölfarbe zu glänzend

Guten Tag in die Runde, ich habe eine Frage zum Thema Leinölfarbe (Farbanstriche der Deckenbalken im FWH und Türfarbe). Ich habe meine Innentüren mit Leinölfarbe gestrichen, verdünnt mit Balsamterpentin, aber auch mit gekochtem Leinöl als Verdünnung. Alles dünn aufgetragen. Das Ergebnis bei den Türen

weiter lesen ..

Leinölfarbe oder Lack für Holzfenster

Hallo, ich habe Holzfenster und möchte diese anstreichen. Im Netz habe ich einen Artikel gefunden in dem von Alkyd, Acryl- und Naturhartzlacken abgeraten wird. Die Lacke sollen die Oberfläche absperren, somit behindern die Wasserdampfdiffusion, für Witterungsbeanspruchung auf thermisch empfindlichen Werkstoffen

weiter lesen ..

Leinölanstrich

Hat jemand Erfahrung mit dem Anstrich von Leinölfarben. Ich weiß nicht ob ich die Firma nennen darf. Ott.....on.

weiter lesen ..

Anleitung für Fensterrestaurierung

Hallo! Jetzt habe ich hier schon viele Beiträge bzgl. Fenster-Restaurierung gelesen und auch einiges dazu gelernt. Ich möchte nämlich unsere Holzfenster selbst renovieren und dabei ausschliesslich natürliche Materialien einsetzen. -Also insbesondere Einsatz von Leinöl. Ich wollte einmal nachfragen, ob

weiter lesen ..

Sandgestrahlte Fachwerkbalken streichen: Leinöl, Lasur oder nichts?

Hallo Forum, ich habe mein 220 Jahre alten Fachwerk inzwischen einigermaßen in Schuss. Letzte Woche sind die Balken sandgestrahlt worden, etliche Riegel und u.a. auch die Schwellen sind erneuert, außerdem Riegelanschlüsse im Dutzend überarbeitet. Nun soll gestrichen werden. Und dazu brauche ich das Forum. 1.

weiter lesen ..

Schimmelbildung auf Holztüren nach Leinölanstrich

Im Rahmen meiner Denkmalsanierung wurden 9 Kellertüren mit Leinöl eines namhaften Herstellers behandelt. Die Türen hatten vorher in 120 Jahren keinen Schimmel angesetzt. Nach der Leinölbehandlung breitet sich rasant schnell Schimmel auf den Türen aus. Im Internet finden sich Kommentare, dass dies mit dem Proteingehalt

weiter lesen ..

Holz vom Fachwerk "streichen"

Hallo zusammen. Ich hab da mal ne Frage. Wir haben vor 4 Jahren ein altes Bauernhaus gekauft und wollen nun die Fachwerkansicht streichen, pflegen, erhalten. Leider wissen wir nicht mit was der Vorbesitzer das gemacht hat. Die Fachwerkansicht ist nur eine Verblendung und man sieht ihr eben die Jahre an. Könnt

weiter lesen ..

Altanstrich auf Fachwerkbalken vor Neuanstrich mit Leinölfarbe restlos entfernen?

Liebe Forumsexperten, es gibt zwar schon etliche Beiträge zum Thema Fachwerkbalken, die auch schon sehr hilfreich waren, aber in der Praxis werfen sich dann doch noch weitere auf: - Muß der alte Anstrich wirklich KOMPLETT entfernt werden? Es ist klar, die losen Teile müssen runter. Es hängen aber in den

weiter lesen ..

Sparrenköpfe streichen- welche Farbe?

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt etwas Licht in mein Dunkel bringen :) Mein Häuschen hat ein neues Dach bekommen bzw bekommt es gerade in Eigenleistung. Die Sparren sind gesetzt und nun kam mein Mann auf die Idee, er möchte die Sparrenköpfe sowie die darüberliegenden Bretter gern weiß haben. Es wird

weiter lesen ..

Flex oder Messingbürste?

Hallo, ich habe noch einen Hinweis zu meiner soeben gestellten Frage: "Bei einer Behandlung meiner Fachwerkfassade mit einem Messingbürstenaufsatz auf der Bohrmaschine bleibt die Oberfläche gerillt (Jahresringe). Wenn ich mit einer Fächerscheibe auf der Flex arbeite bekomme ich eine glatte Oberfläche. Was

weiter lesen ..

Wie Fensterkitt entfernen?

An dem Einbaurahmen eines gebrauchten Holzfensters befindet sich einseitig großflächig Kitt oder Fensterkitt (3mm-10mm Dicke), der sehr fest haftet. Das Holz ist wohl mit Firnis behandelt, also keine Farbe. Da ich das Fenster in einen Schuppen einbauen möchte, muß der Kitt herunter. Mechanisch mit einer Spachtel

weiter lesen ..

was für leinöl?

möchte die fichtenbretter in meinem wagen von innen mit leinöl streichen. ich weiß, daß man das mit terpentinersatz strecken muß. das leinöl im baumarkt ist aber teurer als das in der lebensmittelabteilung. kann ich einfach das, was als lebensmittel gedacht ist eins zu eins mit terpentinersatz mischen und dann

weiter lesen ..

Holzbalken farblos ölen?

Hallo liebe Community, ich habe in meinem Haus ein paar Nadelholzbalken (Decke und Stützbalken) freigelegt, die früher verputzt waren. Mit einem Nylonbürstenaufsatz auf dem Akkuschrauber hab ich sie gereinigt, allerdings sind an manchen Stellen noch ein paar weiße Schlieren bzw. es schimmert weiß. Hat jemand

weiter lesen ..

Macht es Sinn den Kalkputz aussen mit Leinöl zu streichen? (Wetterseite)

In folgendem Blogeintrag: http://dayonedesign.blogspot.de/2012/04/chip-slip-sauna.html für eine Holz-Leicht-Lehm Saune bin ich darauf gestoßen, hier wurde die Außenseite (nur Lehmputz) mit 6 Schichten Leinöl impragniert. Macht das ggf. auch Sinn bei der Wetterseite eines Fachwerkhauses - hier halt den Kalkputz

weiter lesen ..

dielenböden ölen

erstmal ein hallo an alle hier.... ich bin dabei einen sehr alten dielenboden auf zu frischen. der boden wurde mit geschliefen und soll jetzt geölt werden. dazu habe ich mir leinölfrinis besort und ein trockenmittel, jetzt meine frage, weis vllt jemand mit welcher technik ich es am besten auftrage und ob das

weiter lesen ..

Fensterläden mit Wetterschutzfarbe (Schimmel?)

Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein paar Fragen. Ich habe mich wohl etwas vom Marekting blenden lassen - jeweils glaube ich das: Ich war der Auffassung, dass Wetterschutz auch gegen (Schimmel-)Pilzbefall und ähnliche Dinge hilft. Weil ja Wetter = feucht etc.... Naja. Die Fensterläden sahen ein paar Tage

weiter lesen ..

Bemalen von Fensterflügeln mit Leinölfarbe

Hallo zusammen. Ich habe eine Frage bezüglich des bemalens von Fensterflügeln mit Leinölfarbe. Bei meinen ersten Versuchen Fensterflügel mit Leinölfarbe zu bemalen, bin ich folgendermasen vorgegangen. Nach dem die alte Farbe, durch Föhnen und schleifen entfernt wurde, habe ich das Fenster mit Leinöl

weiter lesen ..

Lackfarbe auf Kastenschlössern

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich Lackfarbe von Kastenschlössern entfernen kann ohne die Kastenschlösser zu beschädigen?

weiter lesen ..

Farbe auf Eichen-Balken mit urspr.Bitumenanstrich

Hallo zusammen, habe gerade meine Giebelwand soweit saniert und noch so einige andere Nettigkeiten. Nach alter Herren Sitte waren natürlich alle Balken mit Bitumen gestrichen. Nun lässt sich das Zeug recht gut abkratzen, wenn auch nicht rückstandslos. Soweit alles gut. Womit aber streiche ich die Balken (auch

weiter lesen ..

Leinölfarbe über normale Farbe streichen?

Hallo zusammen, wir haben im Hause ca. 20 Doppelflügelfenster (Alter ca. 140 Jahre), die vor 7 Jahren mit angeblich hochmoderner weisser Farbe gestrichen wurden. Diese blättert nun auf einmal sehr stark ab und erste Hölzer wurden in Mitleidenschaft gezogen (bereits behoben). Ich überlege nun, vor dem Winter,

weiter lesen ..

fachwerkholzschutz mit Petroleum danach mit Leinöl behandeln

Habe ein altes Fachwerkhaus erstanden. Leider mußten alle Schwellbalken ausgewechselt werden. Sämtlicher Putz wurde ebenfalls entfernt. Nun stellt sich die Frage, da alle Balken sichtbar sind, dass Haus gegen weiteren "Befall" zu behandeln. Hat jemand Erfahrung mit der Methode: zuerst mit Petroleum und danach

weiter lesen ..

Halböl - Leinöl frage!

Hallo! Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen denn ich habe eine Frage zu meinem Fachwerkanstrich. Ich habe an meinem Häuschen das Fachwerk aussen abgeschliffen und mit Halböl grundiert. Jetzt möchte ich das Holz 3 mal mit Leinölfarbe streichen. Wie lange muss ich das Halböl trocknen lassen bis zum Leinölanstrich.Kann

weiter lesen ..

Leinölfarbe: Ottosson vs. Leinölpro

Hallo! Früher gab es die Ottosson-Leinölfarbe bei Leinölpro zu kaufen, mittlerweile produzieren die selbst. Gibt es Erfahrungen hinsichtlich der Unterschiede? Ist die Ottosson-Farbe besser? Wenn ja, warum? Die Leinölpro-Farbe würde ich sogar in einem Laden ums Eck bekommen, die Ottosson-Farbe müßte ich

weiter lesen ..

Torbalken Anno 1716

Hallo zusammen, aus dem Kreise meiner Urahnen habe ich einen Torbalken von 1716 bekommen. Das zugehörige Haus wurde in den 70-er Jahren abgerisssen. Ich habe den Balken von Farbresten befreit und die Inschrift damit wieder zum Vorschein gebracht. Dann habe ich leider einen Fehler begangen. Auf Anraten habe

weiter lesen ..

Welche Farbe (nicht Lack) für Altbau-Holztüren?

Hallo! Ich möchte die vorhandenen Türen in meiner Altbauwohnung (hohe Doppelflügeltüren) neu streichen. Ich werde zuvor alle Lackschichten entfernen sowie Löcher und Dellen auskitten. Ich möchte eigentlich keinen Lack mehr verwenden, da in meinen Augen Holz ein immer lebendiger Werkstoff ist und sich durch

weiter lesen ..

Massivholzdielen, Leinöl oder Hartöl?

Ich kämpfe gerade mit der Frage, welches Öl für unseren zukünftigen Eichen-Dielenboden. Direkt ab Hersteller könnte ich die Dielen direkt fertig geschliffen und mit/ohne Leinöl (gekocht, harzfrei) erhalten. Die Behandlung mit Öl würde per m² gerade einmal 5 Euro/m² extra kosten. Bei uns handelt es sich um nahezu

weiter lesen ..

Feldsteinkellerwand mit Leinölfirnis streichen?

Guten Morgen, Habe meine Kellerwand bestehend aus Feldsteinen und Klinker, gereinigt und neu verfugt. Nun überlege ich ob ich alles auch die Fugen mit Leinölfirnis einstreiche um ein wenig mehr Frische und Glanz in die Sache zu bringen. Ist das ratsam? Vielen Dank für eine Antwort. Expi ;o)

weiter lesen ..

Holzfreister ölen

Hallo, Wir bekommen neue Holz-Alu Fenster die geölt werden sollen, welches Öl bietet sich für Holzfenster an? Gibt es da was Spezielles oder nimmt man da Gleiches wie für den Holzboden auch? Gruß Michael

weiter lesen ..

Leinölfirnis in Sumpfkalkfarbe und Wasserdampfdiffusion

Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich habe eine Lehmwand mit stark verdünnter Sumpfkalkfarbe gestrichen, die auch Leinölfirnis enthielt. Am nächsten Tag brachte ich den 2. Sumpfkalkanstrich auf und bemerkte, das der Untergrund natürlich fester geworden ist, was mit dem Voranstrich auch bezweckt worden ist, allerdings

weiter lesen ..

Uralte Balken-Kassetten-Decke abdichten und renovieren

Hallo miteinander, ich habe folgendes Problem: in meinem 150 Jahre alten Bauernhaus habe ich im Wohnzimmer noch die Original-Holzdecke, die ich gerne renovieren und vor allem heller machen würde. Das Zimmer ist nur 1.97 hoch, damit kommt Auflatten und Platten drauf nicht in Frage. Der Raum hat ca 20 qm²,

weiter lesen ..

Rezept für Kalkfarbe mit Eier u.Leinöl

Ein Ofenbauer hat von Kalk-Käseinfarbe abgeraten, da mein Ferienhaus am Meer zu starke Feuchtigkeit hätte. Beim Zubereiten der Kalkfarben für den ofen habe ich zwar aufgepasst, aber er hatte die Mengenverhältnisse im Gefühl. Ich brauche da ein Rezept. Der Untergrund ist Kalkputz mit Zementanteil. die erste

weiter lesen ..

Alte Holzfenster restaurieren: Leinöl und Wandanschluss

Liebe Fachwerker, *mein erster Beitrag und "Heimwerker aus Kostengründen", daher Bitte um Nachsicht für Fachausdruckmängel und DIY-Vorrang vor Dienstleistern und hochprofessionellem Zugang* Aussen vor 30 Jahren schlecht hergerichtetes kleines Althaus aus den 50ern ohne Denkmalschutz und besonderen optischen

weiter lesen ..

Fachwerk Fassade, was kann auf die Schnelle gemacht werden?

Hallo! Meine Eltern besitzen ein Fachwerkhaus im Landkreis Hildesheim. Zum letzten Mal wurde daran vor 35 bis 40 Jahren etwas gemacht, es ist also höchste Zeit. Ich habe jetzt eine knappe Woche Zeit, etwas auszubessern und würde gerne wissen, was in dieser Zeit sinnvoll machbar wäre. Es geht mir wirklich nur

weiter lesen ..

Fachwerkbalken von Außen lasierend beschichten

Hallo zusammen, ich möchte das Gebälk (oder Balken?) eines Fachwerkhauses von außen streichen. Das Holz ist Fichte und der vorhandene Anstrich (Dünnschichtlasur auf Wasserbasis von der Fa. Volvox)muss wegen der Farbtonwahl komplett abgeschliffen werden. Ich habe also als Untergrund "jungfräuliches" Holz. Der

weiter lesen ..

Eichendielen ölen

Hallo, ich lebe in Siebenbürgen/Rumänien und habe mir einen Fußboden aus Eichendielen gelegt. Nun würde ich diesen gerne ölen und es gibt 2 Arten von Öl: sikativiertes Leinöl zum Literpreis von ca. 2,50 Euro oder sog. chinesisches Öl aus Ungarn, literpreis bei ca. 10 Euro. Sind diese Öle geeignet und wenn ja,

weiter lesen ..

Holzdecke aus den 70er Jahren weiß lasieren

Hallo zusammen, es ist tatsächlich bald soweit, dass auch mein Wohnzimmer als Wohnraum zur Verfügung stehen wird. Lehmputz kommt in den nächsten Wochen. Dann stellt sich mir folgende Frage: der Raum liegt nach Norden raus, ist daher nicht besonders hell und die stark nachgedunkelte Holzdecke "erdrückt" das eigentlich

weiter lesen ..

altes und neues Holz ölen

Liebe Gemeinde! In unserem Wohnzimmer wollen wir die alten Deckenbalken (ca. 1870 und sicherlich keine Eiche)sowie aber auch das "neue" Deckenholz ölen. Hiervon versprechen wir uns einen satten Holzton, der die Maserung schön hervor hebt sowie eine Oberfläche, die hoffentlich Entstauben usw. vereinfacht. Den

weiter lesen ..

Fachwerkanstrich

Hallo und guten Tag, ich besitze ein Fachwerkhaus, dessen Fassade renoviert werden soll. In den Angeboten wird Leinölfarbe oder Acrylfarbe angeboten. Welche Farbe ist die bessere. Danke im voraus.

weiter lesen ..

Holzbalken-Behandlung

Hallo liebes Fachwerk Team, nun geselle ich mich auch dazu und begrüsse erst einmal alle. Ich habe ein Haus, Baujahr 1907 gekauft und das renovieren mein Freund und ich. Das Haus war bzw. ist zwar voll bewohnbar aber wir haben trotzdem mit der Renovierung angefangen, weil wir das Eine oder Andere ändern wollen. Wir

weiter lesen ..

Dielenboden ölen

Hallo und ein gutes neues Jahr zusammen. Ich möchte demnächst meine Fichtendielen (19x3x500) schwimmend verlegen. Meine Frage: Muss ich die Dielen vorher komplett mit Leinöl Firnis vorstreichen, quasi als Vorbehandlung. Komme ja unten und an den Seiten nicht mehr dran:-) Soll, wenn fertig mit Hartöl gestrichen

weiter lesen ..

Behandlung neuer Eichendielen

Hallo Fachwerk-Community, seit vor wenigen Tagen endlich in unserem ca. 200 Jahre alten, denkmalgeschützten Fachwerkhäuschen unser neuer Wohnzimmerboden (Eiche, Dielen ca. 20 cm breit und ca. 2 cm stark, mit angefräster Feder und Gegenzugnuten) verlegt wurde (verdeckt verschraubt; Untergrund: Betonboden, dann

weiter lesen ..

Oelen und Impraegnieren sinnvoll?

Hallo, ich ueberarbeite gerade unsere Fensterfluegel, -rahmen und -laeden an unserem denkmalgeschuetzten Haus, Baujahr 1926. Als Farben verwende ich Restaurin von Fendal (hat mir der Restaurator empfohlen) und auch den Holzschutz von Fendal. Nun habe ich einige Proben von leinölpro bekommen. Das Oel zieht

weiter lesen ..

Leinölfarbe lutschfest?

Hallo an alle Pinselschwinger und Farbexperten :), wir wollen gern das alte Gitterbettchen vom Opa reaktivieren. Meine Frau stellt sich als Farbe ein Weiß vor. Ich dachte an Leinöl mit Weißpigmenten. Die Frage ist: Ist dies dann auch lutschfest bzw. unbedenklich für unsere Lotte? Danke für Eure Antworten Gruß

weiter lesen ..

Zum Thema feuchte Aussenwand

Die West- und Nordseite meines Backsteingebäudes ist wetterbedingt starkem Schlagregen ausgesetzt. Es kann vorkommen, dass sich der Backstein vollsaugt und dann ist die Feuchte an der Innenwand. Im Sommer trocknet der Stein und das Spiel beginnt ab Herbst neu. Das ist ist ja logisch so wie auf Regen Sonnenschein

weiter lesen ..

Schimmel am Balken

Ich habe vor einem Monat in meinem Keller einen Eichenbalken mit Leinölfirnis gestrichen. Sah damals echt gut aus. Heute wird er überzogen von einer flauschigen Schimmelpilzschicht, ähnlich wenn Brot verschimmelt. Ich habe keine Bedenken, dass der Balken Schaden nimmt, wollte einfach wissen, ob ich den Schimmel

weiter lesen ..

eichenfachwek streichen

Hallo, wollen und müssen unser Eichenfachwerk streichen. Haben vor ca. 8 Jahren mit einer Auro-Grundierung und anschließender Auro-Farblasur Eiche hell gestrichen. Von unserem ortsansässigen Maler wurde uns nun empfohlen die Balken abzuschleifen und mit Cetol HLS plus von Sikkens zu streichen. Wir waren mit

weiter lesen ..

Eichenbalken innen lasieren?

Hallo liebe Fach(werk)leute, wir haben einen wunderschönen 340 Jahre alten ca. 35x35 cm großen und 7 Meter langen Eichenbalken als Hauptträger des Hauses durch unser Wohnzimmer verlaufend. Vor einiger Zeit war der wohl mal mit Putz verdeckt und die Voreigentümer haben den Putz vollständig entfernt, wobei jedoch

weiter lesen ..

Außenbehandlung der Eichenbalken

Hallo zusammen, bei unserem Bauprojekt sind wir mittlerweile so weit fortgeschritten, dass uns als letzte große Herausforderung das Auftragen des Außenputzes bevorsteht. Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch die Eichenbalken behandeln, zum Einen, damit sie für weitere 180 Jahre halten, zum Anderen, um einem

weiter lesen ..

Klebereste vom Abdeckband auf leinölgestrichener Tür

Nach dem Abziehen des Abdeckbandes von einer Holztür die mit Leinöl gestrichen ist sind ziemlich hartnäckige Klebereste zurückgeblieben. Kennt jemand ein Patentrezept zur Entfernung derselben ohne die Leinöloberfläche anzugreifen? Danke!

weiter lesen ..

Fachwerk von außen streichen

Hallo, ich möchte die Fachwerkfassade meiner Scheue streichen. - Balken sind Fichte, noch nie behandelt - Fächer mit Ziegelsteinen ausgemauert und teilweise mit Lehm bzw. Putz&Mauermörtel verputzt Zum streichen der Balken wollte ich Leinölfarbe nehmen. Die Fächer wollte ich vorher mit Tiefengrund streichen

weiter lesen ..

Überstreichen von unbekanntem Holzschutz

Hallo Zusammen Ich habe mit dem Haus ein Gartenhäuschen aus Holz erworben. Das Gartenhaus müsste zwischen 1965 und 2000 gebaut worden sein. Einfache Blockbohlen, wie in jedem Baumarkt ausgestellt. Gestrichen ist das ganze mit etwas unbekanntem das dunkelbraun nachgedunkelt und an den exponierten Stellen

weiter lesen ..

Gartenmöbel aufarbeiten

Hallo, im Zuge des aufkeimenden Frühlings habe ich mal ein Frage, die nicht direkt was mit Gebäuden zu tun hat, aber immerhin mit Holz und Farbe: Meine Gartenmöbel (aus Fichte und Kiefer) habe ich bisher immer nur mit blanken warmen Leinöl eingelassen. Das funktioniert im Sinne des Wetterschutzes ganz gut. Mittlerweile

weiter lesen ..

Balkenkopf in Außenmauer einputzen und behandeln

Hallo zusammen! eine Fragestellung an die Altbau- und Holzexperten: An einem Balkenkopf in der Giebelmauer ist der Putz oberhalb des Balkens herausgebröselt. Vögel haben daran wohl ebenfalls mitgewirkt, zumindest war's dahiner ein interessantes Plätzchen für die. Ich möchte das Loch mit einem geeigneten

weiter lesen ..

Stampflehmboden wieder richten.

Hallo Profis, Befund: Keller mit Feldschteine und Lehm gemauert. Ist soweit alles in Ordnung. Lehmboden im Keller, ehemals Stall und Gewölbekeller. Soll auch so bleiben. Abwasserleitungen sind ok, normale Feuchte. Aufbau wahrscheinlich. Erdreich und eine Lage Stampflehm ca. 30 cm habe nicht tiefer gegraben,

weiter lesen ..

Leinölstandfarbe u. Imprägniergund mit Naturharzester miteinander verträglich?

Hallo allerseits, ich möchte Fenster mit Leinölstandfarbe der Fa. Kreidezeit streichen und als Grundierung Imprägniergrund mit Bläueschutz der Fa. Naturhaus auftragen. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination? Die Fa. Kreidezeit wirbt damit, dass aufgrund der Harzfreiheit der Standölfarbe die Farbe nur kreidet

weiter lesen ..

Leinöl mit Farbpigmenten

Hallo erstmal. Ich habe soweit meine Gefache mit Lehmsteinen ausgemauert. Ich wollte das ausputzen der Gefache erst nächstes Jahr beginnen und aber im winter sind ja nun die Balken und die Lehmsteine ungeschützt. Jetzt wollte ich dann auch später die Eichenbalken mit Leinöl Farbpigmenten streichen. Nun meine

weiter lesen ..

Leinöl, gibt es da grosse Unterschiede?

Hallo, in meinem Haus möchte ich die Innenbalken mit Leinöl behandeln. Ich habe mich jetzt schon bei Handwerkern in meiner Umgebung umgehört, welches Öl dafür geeignet ist (Leinöl speziell für die Holzbearbeitung oder auch normales Lebensmittelleinöl). Irgendwie konnte mir da nicht so richtig weitergeholfen

weiter lesen ..

Leinöl, Leinölfirnis oder Lasur

Hallo zusammen, Ich bin soweit fertig mit den Balken austauschen und möchte jetzt die Fächer mit Lehmsteine ausmauern und dann die Balken streichen. Jetzt stellt sich bei mir die Frage was am besten ist und aussieht? Sollte ich Leinöl oder Leinölfirnis nehmen ( was ist überhaupt der unterschied zwischen Leinöl

weiter lesen ..

Holzfenster erhalten, was tun?

Hallo zusammen, ich möchte alte Holzfenster erhalten. Es sind einfachverglaste Doppelfenster. Die Fenster sind bereits dabei sich ihrer Farbe zu entledigen (s. Bild). Dem Forum habe ich entnommen, daß ich mich zukünftig mit Leinölfarbe und Fensterkitt beschäftigen werde. Da es viele Fenster sind, werde ich bis

weiter lesen ..

Leinölfirnis bleihaltig?

Hallo! Vll. kann mir hier geholfen werden: Ich habe eine größere Menge Leinöl in Fässern und würde dies gern zur Behandlung meiner Eichenbalken verwenden. Nun handelt es sich um große Stahlfässer mit der Aufschrift "Leinölfirnis". Es sind Altbestände einer Malerfirma. Nun ist mir bewusst, dass füher gern

weiter lesen ..

Kalkfarbe mit Zank-Pigmenten mischen

Hallo liebe Forumsteilnehmer, nachdem ich hier dankenswerterweise schon einige wertvolle Tipps bekommen habe, hoffe ich auch nun auf "verwertbare" Reaktionen: Meine Lehmwände möchte ich farbig streichen. Zunächst möchte ich Sumpf-Kalkfarbe verwenden, evtl. mit Kasein und Leinöl gemischt. Da Farbpigmente

weiter lesen ..

Reinigen und anschließendes Lackieren der äußeren Fachwerkhölzer

Hallo, in nächster und Zeit und vor dem Einbau der neuen Eichenholzfenster, möchte ich die außen sichtbaren Fachwerkholzflächen grundlich reinigen - entfernen der Farb-und Bitumenresten etc. - und anschließend neu und "atmungsoffen" streichen / lackieren. Hierzu habe ich folgende Fragen und bin um jeden Erfahrungshinweis

weiter lesen ..

Fachwerk mit Leinöl behandeln

Was haltet ihr von folgendem Ratschlag? Für die Behandlung von altem von allen Beschichtungen befreitem und von neuem Fachwerk aus Fichte/Kiefer im Außenbereich den Erstanstrich mit kalt geschlagenem Leinöl (Natur, entschleimt) ausführen. Für Zweit- und Drittanstrich eine Mischung 1:1 aus Leinöl und Balsam-Terpentin

weiter lesen ..

Rostschutz Stahlträger Kappendecke

Hallo, wir (1898) haben im Keller eine Kappendecke mit Stahlträgern. Da diese leichten Rost aufweisen, meine Frage: Welche Maßnahme ist sinnvollerweise zu treffen bez. Rostschutz? Genügt streichen mit Rostschutzfarbe? Ist zu befürchten, dass auch im verborgenen Bereich Rost ist? Welche Rostschutzfarbe, usw.

weiter lesen ..

Leimholzbalken im Aussenberich schützen

Hallo an alle Helfer hier :-) Habe zur Zeit ein grosses Problem mit meinen Balken , die über der Terrasse überstehen. Es sind Leimbinderbalken 14x20 cm. Die waren eigentlich nicht zum nass werden gedacht. Die Folie hat den Sommer über nicht gehalten, und sie waren dem Weter nun fast 1 Jahr ausgesetzt. Nun sind

weiter lesen ..

Holzfenster streichen mit Osmo, auf Leinölfirnis / Leinölkitt

Hallo, ich habe vor ca 3 Wochen 2 Fenster neu verkittet, vorher den Falz mit Leinölfirnis gestrichen, und dabei auch das Holz (Rahmen) mit dem Firnis gestrichen. Jetzt habe ich Osmo Landhausfarbe empfohlen bekommen, und möchte gern die Fenster damit streichen. Frage: 1)Kann ich das mit Leinölfirnis vorbehandelte

weiter lesen ..

Holzteere

Nachdem hier alle so nett sind, habe ich gleich noch eine Frage. Die West- , also Wetterseite, meines Blockhauses (Fischte mit Leinöl eingelassen) ist leider durch Ruß und angeblich UV-Strahlung auf das Leinöl (sagt ein Maler) ziemlich schwarz geworden. Jetzt würde ich das gerne wieder sauber kriegen. Womit geht

weiter lesen ..

Neue "Farbe" (?) für die Fenster

Hallo miteinander! Ich höre Euch schon stöhnen: "schon wieder so eine Frage - kann die nicht die Suchfunktion benutzen?" Die Suchfunktion habe ich benutzt - aber keine passende Antwort gefunden.. Also worum geht es? Unsere Fenster von Haus 1 müssen auf der Schlagregenseite teilweise einen neuen Anstrich

weiter lesen ..

Leinölfarbe auf Lehmstreichputz

Hallo aus Sachsen, nachdem wir inzwischen ein Zimmer mit selbst gemischtem Lehmstreichputz versehen haben, soll eigentlich noch eine Schicht helle Leinölfarbe drauf. Der Putz wäre als Endanstrich an sich zwar durchaus auch geeignet, ist aber ein wenig zu dunkel. Jedenfalls bin ich mir nicht sicher, ob

weiter lesen ..

"Behandlung" - Außenholz am Haus

Hallo miteinander, Hundertmal gefragt, aber die passenden Anworten habe ich nicht gefunden. Deshalb noch mal von mir: Erneuere momentan die Fassade und überarbeite dabei gleich die sichtbaren Außenhölzer. Der alte Dachkasten wurde mit ziemlich viel Chemie vor dem Verwittern geschützt. Müsste Fichte sein,

weiter lesen ..

Balken im Bad

Hallo Ich möchte in meinem Haus das bad renovieren und aus zwei räumen einen machen mit durchgang in der bestehenden holzständer wand. Nun zu meiner frage ich möchte die Balken sichtbar lassen neu hobeln und imprägnieren. Was für ein mittel nehme ich da am besten für die balken zum schutz der feucht. Ist

weiter lesen ..

Farbentfernung mit heißem Öl?

Liebe Communarden, vage geisterte immer mal die Möglichkeit durch Gespräche mit Kollegen, Farbschichten von Fenster und Türen mithilfe heißer Leinölfirnis bzw. heißem Leinöl im Tauchbad zu entfernen. Kennt jemand eine Firma, die das praktiziert? Hat jemand Erfahrungen damit über die Jahre? Neugierige

weiter lesen ..

Leinölfarbe auffrischen

Ich habe eine alte Stube, die vor langer langer Zeit mit Leinölfarbe gestrichen wurde, und die Farbe ist schon ziemlich stark vergilbt. Nun möchte ich die Farbe auffrischen, also mit neuer weisser Leinölfarbe überstreichen. Was ich mal so nebenher aufgeschnappt habe, ist, die Farbe mit einer sanften Lauge vorzuwaschen,

weiter lesen ..

Leinöl behandelte Dachstuhl-Bretter weißen

Hallo liebes Forum! Ich wollte die schrägen Wände/Decke meiner Dachwohnung weiß streichen. Die Balken bleiben dunkles Holz. Die Bretter sind sehr alt (das Haus mehrere 100 Jahre, das Dach?) vermutlich mit Leinöl behandelt (Holländische Tradition dennoch ungewisse Behandlungsart) und nachgedunkelt. Doof wie

weiter lesen ..

Leinöl behandelte, alte Dachstuhl-Bretter weißen

Hallo liebes Forum! Ich wollte die schrägen Wände/Decke meiner Dachwohnung weiß streichen. Die Balken bleiben dunkles Holz. Die Bretter sind sehr alt (das Haus mehrere 100 Jahre, das Dach?) vermutlich mit Leinöl behandelt (Holländische Tradition dennoch ungewisse Behandlungsart) und nachgedunkelt. Doof wie

weiter lesen ..

Holzwurm - mit Leinöl bekämpfen??

Hallo zusammen! Wir haben einen alten Hof gekauft. Nun haben wir im Dachstuhl des Hauses (Dachstuhl teilweise in Nadelholz) Holzwurmlöcher entdeckt. Aktiv ist er aber laut einem Fachmann nur an wenigen Stellen. (z. B. wenn man die Rinde von den Sparren abkratzt, hat man darunter ein bisschen Mehl). Die Sparren,

weiter lesen ..

Leinöl und Speedteater 1100

Hi, Kann man anstelle von Speedtheater nicht ne normale Infrarotstrahler für Hausgebrauch verwenden ? Kaltgepresstes Leinöl kriegt man doch woanders günstiger?

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fenster

Hallo, wir haben gerade die Ausschreibung für unsere Fenster (Neubau) hinter uns. Anbieten lassen haben wir uns Fichte und Lärche, wobei auf die Verwendung eines Naturöl Lasursystems großer Wert gelegt wurde. Letztlich haben von 6 Firmen nur zwei ein Angebot abgegeben, welche auf den Wunsch einer ökologischen

weiter lesen ..

Leinölfirnis auf gelackten Pitchpine Boden

Hallo Ihr im Forum, habe ein Problem sonst wäre ich ja nicht hier, Habe auf einen gelackten Pitchpineboden(ca.5 Jahre alt) Leinölfirnis aufgetragen, 3 Tage einwirken lassen. das war doof. Das ganze habe ich dann mit Pinselreiniger abgewaschen. Nun ist der Boden aber noch klebrig und weist bei weiterer Benutzung

weiter lesen ..

Fenster ölen, Lasur oder Farbe drauf?

Hallo, Wir sind gerade am überlegen womit wir unsere Fenster behandeln lassen sollen? Welche Argumente sprechen für oder gegen ölen und ebenso lasieren oder lackieren? Freue mich sehr über antworten!

weiter lesen ..

Wie geölte Balken abkleben?

Diese Frage lässt mich derzeit ein wenig Grübeln ... Demnächst kommt der Lehmputz und alle angrenzenden Hölzer, die sichtbar bleiben sollen, habe ich vor einer Weile schon mit Leinöl behandelt. Nun will ich die fertige (und mittlerweile wieder trockene) Holzoberfläche vor Verschmutzungen beim Putzen selbsverständlich

weiter lesen ..

Lehmoberfläche mit Leinöl o. Kaliwasserkalk behandeln

Hallo Forumsgemeinde, nach langer Zeit wieder mal online. Mittlerweile geht die "Bauerei" an der Mühle ins vierte Jahr. Viel ist seit dem ersten Spatenstich passiert. Inzwischen ist der Lehmputz (3lagig) komplett an Wand und Decke. Aber es hat sich gezeigt, dass "anmalen" nicht so einfach ist. Bei Kalkmilch

weiter lesen ..

Behandeltes Holz mit Leinöl weiterpflegen?

Liebe Leute, ich bin ein totaler Anfänger, aber mich beschäftigt folgende Frage: Unser Haus hat einen großen Holzbalkon,der mit Rhenocryl Kristallgrund, Festkörpergrund und Dünnschichtlasur vorbehandelt wurde. Er steht seit 2 Jahren, ist der Wind- und Wetterseite voll ausgesetzt. und jetzt steht eine Weiterbehandlung

weiter lesen ..

sichtbaren dachstuhl ölen!?!

guten tag, ich habe schon ein wenig gestöbert aber so recht bin ich nicht ganz fündig geworden. ich habe eine aufdachdämmung auf meinen ca. 300 jahre alten dachstuhl aufgebracht um diesen sichtbar zu lassen. mit einer elektrobürste hab ich den staub und dreck entfernt und bin mit dem ergebnis sehr zufrieden. zwischen

weiter lesen ..

Leinölfrage

Ich brauche hier mal eure Erfahrungen...ich bin wieder mal total verwirrt: Die Hölzer im DG will ich sämtlich mit Leinöl pur behandeln. Probeanstriche an 2 Balken (mit Speiselleinöl aus der Lausitz) brachten hervorragenden Ergebnisse. Nun brauche ich aber so 5-10Liter desselben und gehe also auf Preisvergleich.

weiter lesen ..

Sichtkreide

Hallo wir haben in unserer Hütte etliche Sack Sichtkreide gefunden.Kann uns jemand etwas über das Zeug erzählen? Wir glauben es wurde damals zur Wandgestaltung genommen wir können uns aber auch täuschen,interessant wären Hinweise über die Verarbeitung und Haltbarkeit. Viele Grüße

weiter lesen ..

Leinölgestrichener Balken

Wer kennt eine Lösung für einen leinölgestrichenen Balken, der ein paar Tage nach dem Streichen mit Lehmputz verschmutzt wurde? Die Lehmreste haben eine harte und sehr feste Schicht gebildet. Kann mann das mit irgendwelchen Mitteln anlösen? Das Schleifen in der Nähe des Wandlehmputzes führt immer wieder zu

weiter lesen ..

Holzfenster, unbehandelt

Hallo Handwerker, gibt es jemanden, der Erfahrung mit unbehandelten Fenstern aus Eiche oder Lärche hat? Wie wiederstandsfähig ist die unbehandelte Oberfläche? Funktioniert das mit Iso-Glas, Dichtungen und dauerelastischen Anschlüssen? Antworten bitte an: schepp-daniel@t-online.de

weiter lesen ..

Fachwerk freilegen - innen - wie Holz behandeln

Hallo, wir legen eine Fachwerkwand frei, die verputzt war. Die Gewerke sind mit Bimsstein ausgemauert. Die Holzbalken sind zum Glück alle ok, sehen aber etwas mitgenommen aus. Wir haben sie jetzt erst mal grob "entputzt". Wie kann ich das Holz wieder schön rausarbeiten? Abschleifen? Und wenn ja mit was (ich

weiter lesen ..

Holzbalken draußen (Eiche) mit Leinölfirniß streichen?

Hallooooo :o) so, der Anstrich der Balken an unserer Scheune steht an. Es handelt sich um Eichebalken... Ich hab jetzt totaaal lange rumgegoogelt und irgendwie hab ich den Gedanken, dass auf Eiche nichts richtig lange halten will. Was bleibt dann anderes übrig als Leinöl. Was nehme ich da am besten? Leinölfirniß?

weiter lesen ..

Kalkanstrich auf Leinölfirnis

Hallo, ich suche eine Möglichkeit, um einen stucco lustro auf einem Putz auszuführen, der mit Leinöl getränkt wurde. Nun habe ich erfahren, dass dies eventuell mit Kalk-Öl-Emulsionen zu machen wäre. Der Ölanteil soll variieren, bis meine Kalkspachtelmasse auf der Oberfläche hält. Mir ist aber völlig unklar,

weiter lesen ..

Eichenbett selber bauen - wie honigfarben wachsen und ölen?

Hallo zusammen, meine Frage betrifft eigentlich die Inneneinrichtung, aber ich habe in "Fenster und Türen" etwas gestöbert und gesehen, dass es hier auch viel um Oberflächenbehandlung geht. Ich bin Laie und möchte mir ein Bett aus Eichenholz bauen. Dabei geht es mir aber sehr um die Farbe, denn oft ist

weiter lesen ..

Offene Fachwerkbalken innen streichen??

Wir haben in dem von uns zu renovierenden Fachwerkhaus einige Trennwandbalken freigelegt bzw. einige waren bereits freigelegt. Nun meine Frage: Die alten Eichebalken, können diese unbehandelt bleiben oder mit was streicht man so etwas? Was macht Sinn? Reicht da ein Wachs oder ein Öl aus oder sollte man eine und

weiter lesen ..

Dachstuhl-Balken streichen

Hallo, ich habe in einem Haus ca. 1910 alle Dachstuhlbalken abgeschliffen (Wohnbereich)und möchte diese nun behandeln.Jetzt gibt es alles mögliche dafür, möchte aber ein offenes Material wie Öl oder Wachs nehmen. Was ist besser, was macht den Unterschied, wer kann was empfehlen oder hat Erfahrungen gemacht. Danke

weiter lesen ..

Hartöl selber mischen??

Halloechen, Kann mir einer sagen, wie man Hartöl zum Holzbodeneinlassen selber mischen kann? Ich meine verstanden zu haben, dass alle gängigen Hartöle (60Euro für 2.5l) zum Grossteil aus Leinöl bestehen, mit 1-2% Härterzusatz. Für Rezepte wäre ich sehr dankbar. Bio/Öko am Liebsten. dank im Voraus, Tors

weiter lesen ..

suche geruchsneutrales hartöl da allergie

wir renovieren ein altes haus mit fichtendielen.diese wollen wir mit öl einlassen. ich habe ein hartöl von aura ausprobiert auf leinöl und rizinusölbasis. Ich habe leider ziemlich schnell darauf reagiert(Halskratzen) und denke dass es wohl am leinöl liegt. wer hatte ein ähnliches problem oder kann mir ein öl

weiter lesen ..

Leinölfirnis-Allergie - Wie das Öl entfernen?

Hallo liebe Leute, seit langer Zeit schaue ich hier immer wieder rein und finde gute Anregungen und kluge Ideen. Ich hoffe, dass uns heute jemand persönlich helfen kann. Wir bauen gerade und haben bereits einen Teil der sichtbaren Deckenbalken mit Leinölfirnis gestrichen. Nun sieht es aber so aus, als sei

weiter lesen ..

Fensterkitt vorm Streichen oder danach ?

Hallo, kann mir jemand weiterhelfen, wir haben alte Holzfenster (polnische oder kanadische Kiefer aus den 30ern) abgelaugt, geschliffen, den porösen Kitt rausgeschlagen. Jetzt sagen die einen erst Kitten, 4-6 Wochen trocknen lassen, dann streichen. Die anderen sagen: erst Streichen, dann Kitten und den Kitt

weiter lesen ..

Leinöl-Standöltechnik

Hallo Fachwerker, in einem Genehmigungsbescheid musste ich lesen, daß das Außenfachwerk in Leinöl-Standöltechnik auszuführen ist. Da ich nach erster Recherche nichts nennenswertes herausgfunden habe möchte ich mich an Euch wenden. Wer hat diesen Begriff schon einmal gehört und kann erklären was es damit auf

weiter lesen ..

Lehmboden mit Leinöl einlassen / Lehmbodenpflege

Grüß Gott zusammen, habe mir auch schon Gedanhken gemacht wie man den Lehmboden im Keller belastbarer machen kann. Bislang habe ich, bei Notwendigkeit,mit einem weichen Besen gekehrt. Durch das Begehen wurde aber immer wieder mit den Schuhen " Abrieb " erzeugt, der dann halt notgedrungenerweise mit abgekehrt

weiter lesen ..

Stampflehm-Fußboden

Wir haben einen Stampflehm-Fußboden hergestellt, der Kunde war sehr zufrieden. Ich hätte eine Frage zum Thema Oberflächenbearbeitung.Wer hat Erfahrungen und wie führt ihr diese aus, wenn die Oberfläche einen hohen Anspruch hat (Lehmoberfläche bleibt auf Dauer frei sichtbar und beansprucht). Mein Kunde möchte

weiter lesen ..

Le Tonkinois Leinöl

Kann ich ohne Gewissensbisse das genannte Produkt für einen Lattenrost verwenden? Die einzelnen Holzrostelemente(Fichte oder Kiefer)sollen als begehbarer Boden auf einer Terrasse ausgelegt werden und sind frei der Bewitterung ausgesetzt! Bedenken hab ich deswegen,weil das Regenwasser ja auf den waagrechten Brettern

weiter lesen ..

Passsende Pigmente für Balkenfarbe

Unser Fachwerkhaus würde zT ausgebessert. Jetzt sollen die neuen (alte) Eichenbalken farblich dem vorhandenen Fachwerk angepasst werden mit Leinöl und Pigmenten. Das alte Fachwerk ist mit Consulan von Remmers (ich weiß) gestrichen, Farbton 211 rot. Sieht aber aus wie Brombeereis oder rotwein mit einen kleinen

weiter lesen ..

Alte Ölfarbe klebrig. Einfach überstreichen?

Moin moin allerseits, wir haben eine alte Fachwerkkate in Arbeit, deren Fensterrahmen und Leibungen vor ca. 5 Jahren vom Vorbesitzer vermutlich mit selbstgemischter Leinöl/Standöl-Farbe lackiert wurden. Die Farbe klebt immer noch stark. Neuanstrich wäre fällig, auch bevorzugt mit selbstgemischter Leinölfarbe.

weiter lesen ..

Welchen Fensterkitt für geölte (Lein-Grundieröl) Eichenfenster

Wer kann helfen? Wir lassen uns die Fenster für unser Haus aus Eichenholz anfertigen und möchten sie lediglich ölen, also nicht lasieren. Die Fensterbaufirma hatten wir gebeten, vor Einsetzen der Scheiben das Öl aufzutragen, um das spätere mühsame Abkleben der Scheiben zu umgehen. Das Problem ist nun, dass

weiter lesen ..

Welchen Fensterkitt für geölte (Lein-Grundieröl) Eichenfenster

Wer kann helfen? Wir lassen uns die Fenster für unser Haus aus Eichenholz anfertigen und möchten sie lediglich ölen, also nicht lasieren. Die Fensterbaufirma hatten wir gebeten, vor Einsetzen der Scheiben das Öl aufzutragen, um das spätere mühsame Abkleben der Scheiben zu umgehen. Das Problem ist nun, dass

weiter lesen ..

Holzfenster ölen?

Hallo, wir möchten neue Eichenfenster (unbehandelt) nicht mit Lasur oder Farbe versehen, sondern ölen. Wer hat Erfahrung damit? (Wollen Trip Trap Außenöl dafür nehmen.) Vielen Dank. Beate

weiter lesen ..

Eisenfenster neu verglasen: Wie?

Hallo! Meine Frage hat zwar nichts mit Fachwerk zu tun, bertrift aber Eisenfenster wie man sie auch in Ställen und Wirtschaftgebäuden findet. Es handelt sich um klassische Eisenfenster (gebogen, ca 3m*2m (BxH) mit 63 Feldern. In der Mitte ein 3x3 Fensterflügel, darüber ein 3x2 Oberlichte. Sehen ansonsten

weiter lesen ..

Abdichtung:

Frage:Wie mache ich Schwund und Setzungs Fugen an einem Blochhaus dicht? Gibts da was?,Ideen,Vorschläge usw. Wir freuen uns über jeden sinnvollen Vorschlag od. Anregung Schrauby u. Susanne

weiter lesen ..

Deckenbalken sichtbar gemacht ..und wie behandeln ?!

Eigentlich war es gar nicht geplant die deckenbalken in der zuküntigen Küche sichtbar zumachen..aber wie das nun mal in den fachwerkhäusern so ist...aber dafür lieben wir ja die Häuser ! Also...die Balken, vorwiegend Eichenbalken aber auch zwei Nadelholzbalken, waren seit Jahrzehnten verkleidet und sind jetzt

weiter lesen ..

Neu hier und Fragen hab' ich auch ;)

Tag allerseits, nachdem ich hier schon länger mitlese und auch schon Einiges gelernt habe, hab' ich mich jetzt endlich auch angemeldet. Wir haben uns ein (~100 Jahre?) altes Bauernhaus gekauft. Das ist zwar nur zum geringsten Teil aus Fachwerk (nur der Kniestock), aber da in diesem Forum das Verhältnis

weiter lesen ..

Innenbalken ölen

Hallo, ich möchte die Innenbalken unseres FWH ölen. Es sind alte Eichenbalken. Welches Öl nehme ich? Was ist der Unterschied zwischen Leinöl und Leinölfirniß? Zum Teil mußten bei der Renoierung auch "neue" und damit deutlich heller Eichenbalken eingebaut werden. Wie kann ich diese farblich angleichen (Pigme

weiter lesen ..

Neue Treppe aus Eiche wie behandeln?

Hallo, wir haben eine neue Eichentreppe unbehandelt. Wie und mit welchem Mittel sollten wir sie behandeln, Holzschutz etc. Wir möchten kein "Chemiezeugs" verwenden. Danke für alle Hinweise.

weiter lesen ..

Dielenboden mit Leinölgrundierung behandeln

Wir haben einen neuen Dielenboden Eiche 22 mm hoch verlegt und möchten ihn mit Leinölgrundierung behandeln. Was müssen wir dabei beachten, damit der Boden nicht klebt? Andere Hinweise zur Behandlung der Dielen gerne ....

weiter lesen ..

Behandlung von alten Eichenbalken?

Hallo Fachwerker, wir restaurieren ein fast 300 Jahre altes Fachwerkhaus im Bergischen Land. Da das Haus von außen verschiefert ist (und unter Denkmalschutz steht), wollen wir zumindest innen das Fachwerk sehen. Die alten Eichenbalken haben wir abgeschliffen, und nun stellt sich uns die Frage, wie wir weiter

weiter lesen ..

Leinöl auf Grundofen??

Hallo zusammen, ich habe mir einen Lehmgrundofen gebaut, und suche nun verschiedene Lösungen für die Überfläche. Ich habe den Ofen in einem Zimmer mit einem Gemisch aus Leinöl und Lehm eingerieben, auf anraten eines Lehmbauers, mit dem Ziel, die Oberfläche abriebfest, abwaschbar und diffusionsoffen zu halten.

weiter lesen ..

OSB Platte versiegeln

Hallo! ich habe in meiner Küche und dem Flur OSB Platten verlegt weil Preiswert und Hübsch anzusehen. Nun aber möchte ich die Oberfläche Versiegeln und relativ Abriebfest machen. Was kann ich da nehmen? Und wie muß ich vorgehen? Wär schön wenn mir jemand einen Tip geben könnte. Liebe grüße, oliver

weiter lesen ..

Leinöl auf Grundofen??

Hallo zusammen, ich habe mir einen Lehmgrundofen gebaut, und suche nun verschiedene Lösungen für die Überfläche. Ich habe den Ofen in einem Zimmer mit einem Gemisch aus Leinöl und Lehm eingerieben, auf anraten eines Lehmbauers, mit dem Ziel, die Oberfläche abriebfest, abwaschbar und diffusionsoffen zu halten.

weiter lesen ..

Fenster verglasen

Hallo, ich muss ein Kellerfenster neu verglasen (der Ball war härter). Vor Jahren habe ich zwar schon mal ein paar Stellen an anderen Fenstern reparaturweise neu verkittet, aber noch kein ganzes Fenster. Gibt es schon was besseres, als Glaserkitt, oder muss ich beim Einkauf auf was bestimmtes achten? Müssen

weiter lesen ..

Holzbalkenkonservierung

Hallo zusammen, wir bauen zur Zeit den Dachboden eines ca. 120 Jahre alten Hauses aus. Die schönen Dachbalken würde ich gerne sichtbar im Raum erhalten. Einige sind jedoch z.Teil etwas angenagt, auch wenn sich keine Schädlinge mehr im Holz befinden. Meine Frage lautet nun mit welchem Mittel lassen sich solche

weiter lesen ..

Risse in Fachwerkbalken

Hallo liebe Leute, wir sind dabei mein Fachwerkhaus Baujahr 1600 unter vollen Denkmalsschutz innen und außen. Da wir gerade bei der Außensanierung sind haben wir ein Problem mit Risse in den Balken (Eiche und Kiefer) und zumTeil größere Fugen bei den Balkenanschlüßen (durch Schrumpfung). Diese Risse und Spalten

weiter lesen ..

Leinölfirnis giftig?

Hallo Fachwerker, ich möchte unseren alten Holzdielenboden mit Leinöl einlassen. Leinöl trocknet angeblich sehr schlecht, besser wäre wohl Leinölfirnis - jetzt hab ich gehört, Leinölfirnis sei höchst schädlich (Blei, Kobald....!!!) Wer weiss näheres? Vielen Dank schon mal. Grüße Petra

weiter lesen ..

Möbellasur oder Unuversalöl zur Behandlung von Sperrholzboxen ?

Habe für ein Kieferregal, welches honigfarbenenen Aussehen hat, aus Sperrholz Holzboxen für Schallplatten gebaut. Möchte nun die Holzboxen so behandeln dass sie auch honigfarben aussehen. Was nimmt man ? Lasur oder Öl. a. Objektive Gründe b. Subjektive Gründe Es gibt von LIVOS zwei Mittel Darix

weiter lesen ..

Lehm in Naßzellen

Hallo ihr Lehmbabscher,ich habe mir eine Dusche aus Lehmsteinen gebaut und hab diese mit Lehm verputzt.Nun muss ich ja diese mit irgentwas versiegeln,Tadelak ist zwahr ne schöne sache aber zu arbeitsintensiv.Gibts da irgentwelche andre möglichkeiten????

weiter lesen ..

Oberfläche außenliegende Fensterbänder? Oberflächenbehandlung von Eichenfenstern?

Hallo! Wir haben für unser Haus von 1742 neue Fenster bauen müssen und haben deshalb neue Eichekastenfenster (4- und 2-flüglig außen, nach außen aufgehend, mit 2-flügligen Innenfenstern) gebaut mit sehr schmalen Profilen (35/45 mm - wie im Haus vorgefunden)und Bleisprossen (Karnisblei)). Wir wollen die Fenster

weiter lesen ..

Woodbliss und dann Leinöl? Geht das?

Hallo in die Runde, wir haben vor unser neues Eichenfachwerk mit Woodbliss zu streichen. Wenn dies durchgetrocknet ist und vorher nicht vom Regen ausgewaschen sein sollte, würde ich gerne das Fachwerk noch zusätzlich mit Leinöl schützen. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Viele Grüße aus dem Rh

weiter lesen ..

Leinöl oder

Hallo, wir haben unsere Dielen abgeschliffen. Und nun stellt sich die Frage, wie wir die behandeln. Sicher ist, dass wir ölen wollen. Bei den Kosten für das Öl stellt sich für mich die Frage, ob auch Leinöl ausreicht. Wer kann mir helfen? Ich möchte gerne meine Arbeit mit der Schleiferei nicht mit einem Fehler

weiter lesen ..

Balken innen streichen

Hallo liebe Experten, wir sind mit dem Rohbau fertig und möchten die Innen-Balken einheitlich streichen, da sie z.T. ausgebessert werden mussten und es so nicht sehr schön aussieht. Mechanisch säubern ist klar und Löcher mit Lehm ausfüllen, aber dann streiten sich die Gelehrten, welche Farbe (Leinölfirnis oder

weiter lesen ..

Leinöl

Hallo zusammen! Kann/ sollten wir unsere braunen/verwittert silbergrauen Eichenbalken mit Leinöl streichen? Spricht irgendetwas dagegen im Innenbereich? Wie behandeln wir am besten NEUE Eichenfenster? Kann man die "roh" lassen? Wie sehen geleinölte nach 5 Jahren aus? Können wir normales Leinöl nehmen (schön

weiter lesen ..

Innenfachwerk aus Eichenbalken

hallöchen an alle holzwürmer, könnt ihr mir ein paar tipps geben bezüglich bearbeiten ( schleifen ) und behandeln ( ölen ?) von vermutlichen eichenbalken ( ist sehr hart und so graubraundunkel) im innenbereich möchte diese sichtbar lassen sind aber zu jetzigen zeitpunkt voller alter farbe / einschläge / etc danke

weiter lesen ..

Eichentür

Wir haben eine alte Eichentür von sämtlichen alten Farbschichten befreit und wollen sie nun eigentlich im Rohzustand belassen und sie `nur´ einölen. Jetzt hat unser Maler gemeint, dass alle Öle sich nicht mit Eiche `vertragen´ würden und das Holz zersetzen würden? Er würde sie wieder mit Farbe überpinseln. Alles

weiter lesen ..

Womit Bruchmarmor lackieren?

Hallo Zusammen Ich habe bei mir in einem Raum auf dem Fussboden (mit Fussbodenheizung!!!) hellen Bruchmarmor (Stückgrösse ca 8cm) mit weissen Fugen verlegt. Ich möchte diesen nun mit einem Klarlack lackieren. Was kann ich nehmen? Der Klarlack muss schon abriebfest sein..... Muss er eher knüppelhart sein oder

weiter lesen ..

pigmente und leinöl

Liebes Fachwerk-Forum, wir haben einen Teil unseres alten Dielenbodens vom Fliesestrich befreit und drunter vor kamen zwei verschiedene Sorten Holz - dunkler und heller. Das eine ist wohl Fichte oder Tanne, das andere könnte Lerche sein. Ist härter, rötlich und dunkler. Nun würde ich gerne an einigen Stellen

weiter lesen ..

Was ist besser: offenporige RAL Holzschutzlasur, oder Leinölfarbe?

Für den Fachwerkanstrich werden hier immer zwei verschiedene Anstrichsysteme genannt: Holzschutzlasuren mit RAL Gütesiegel und Leinölfarben, die wohl nur für das rein Optische sind, also keinen Schutz bieten und deshalb auch kein Güteüberwachungssiegel besitzen (RAL). Der Preis wäre vielleicht ausschlaggebend: Man

weiter lesen ..

Eichenbalken

Die aussenliegenden Aussenbalken von unserem Fachwerkhaus sind vor 10 Jahren mit einer Lasur bearbeitet worden. Sieht nicht mehr schön aus!! blättert ab!? Schöner fände ich, wenn die Balken einfach natur bleiben. Gibt es dann Probleme???

weiter lesen ..

Dielen reparieren

Hallo, unsere Dielen sind alt, breit, schön und schlecht. Das Splintholz ist wurmzerfressen, die Spalten waren mit einer harten Substanz abgedichtet. Diese bröckelt. Womit kann man diese Ritzen neu zuschmieren ? Ein Auswechseln der Dielen wäre eigentlich nötig, aber wie bekomme ich neue gerade Dielen dort verlegt? Wo

weiter lesen ..

Fachwerk in Zwischenwänden säubern

Hallo! wie kann man die Balken in einer Zwischenwand putzen und wieder auf Hochglanz bringen. Wir haben die besagte Wand vom Putz befreit. Die Gefache sind mit Findlingen gefüllt. Jetzt würden wir gerne das Fachwerk sichtbar lassen. Die Gefache wieder weiß vergipsen. Die Balken sind nicht mehr so besonders,

weiter lesen ..

Fensteranstrich

In meinem Altbau 110 Jahre müssen die Fenster gestrichen werden, bisher die gängigen Anstriche, d. h. früher Ölfarbe,dann Acrylharz, die Altanstriche sind fest, regelhafter Anstrich alle 10-20 Jahre ca. wohl teils mit Abschleifen, Brennen von Altfarbe. Nun möchte ich wieder einen Leinöl/Standölanstrich, da für

weiter lesen ..

Ziegelwand "versiegeln" und farblicher kontrastieren.

Hallo! Ich habe gerade in meinem Altbau (Baujahr ca. 1905) den Putz von einer Wand entfernt und möchte nun einfach alles nur frisch verfugen, damit man die Ziegel weiterhin sieht. Nun ist mir beim Entfernen des Putzes aufgefallen, dass das Farbspiel der Ziegel viel kontrastreicher ist, wenn die Ziegel feucht

weiter lesen ..

Standölfarbe kontra Wetterschutzfarbe

Wir wollen unseren noch unbehandelten Zaun streichen. Nach Info im Forum hatten wir uns für Grundieröl/ Standölfarbe entschieden, weil wir dann später bei einem Reparaturanstrich die alte Farbe nicht abschleifen müssen, sondern einfach überstreichen und uns außerdem die Farbe nach RAL anmischen lassen können. Dann

weiter lesen ..

Fußboden???

Hallo, wer kann mir sagen, wie der alte Rotsteinfußboden heißt, den man früher in alten Bauernhäusern verlegt hat??? Die Steine sind rechteckig und ca. 40x20cm, vielleicht auch größer. Vielleicht kann mir auch jemand ein paar Tips zum Fachwerk streichen geben... das ist jetzt braun und soll schwarz werden

weiter lesen ..

Leinöl

Hallo, liebe Leut' Finde hier immer wieder Hinweise, wie gut Leinöl als Holzschutz sowohl im Innen- wie Außenbereich ist. Hab' mich dann auch schlau machen wollen, mußte aber feststellen, daß Leinöl wohl nicht gleich Leinöl ist, da die Preise zwischen 2?/ltr. für kaltgepreßtes Öl für die Pferdefütterung und

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Leinöl als Holzschutzmittel

Herr Stefan Bruehne bietet ein Rezept auf Leinöl-Basis an, woran ich sehr interessiert bin. Mit diversen Holzschutzmitteln (Möbel, Garten, Hausbau, Schiffbau) habe ich schon etwas Erfahrung. Häufig ist aber die Erwartungshaltung bei käuflichen Holzschutzmitteln leider höher gewesen als letztlich das Ergebnis. In

weiter lesen ..

Holzbalken Innenraum streichen/ölen/schützen

Hallo, ich möchte in unserem ca. 300 Jahre alten Fachwerkhaus alle Holzbalken (nachdem diese gesäubert und abgeschliffen wurden)jetzt wieder ein schönes Aussehen geben. Welche Materialien können empfohlen werden (gerne genaue Produktbezeichnungen) und wovon sollen wir besser die Finger lassen? Ich denke hier

weiter lesen ..

Lasur

Ich möchte eine ca. 30 Jahre alte Kiefernfachwerkfassade streichen. Auf dem Holz sind verwitterte Farbreste. Welche Eigenschaften sollte die Lasur haben? Vielen Dank im Voraus!

weiter lesen ..

Holzbockbefall

Hallo, mal wieder ne Frage. Ich habe in meinem alten FW-Haus einigen Balken die von Schädlingen befallen sind/waren. Eine Schwelle und untere Teile von einigen Ständerbalken waren bis auf die äussere Hülle komplett zerfressen und werden auch die nächsten Tage gewechselt. Andere Balken wiesen nur im Bereich

weiter lesen ..

Leinöl---wie bekomme ich Farbe?

Hallo Leute, erstmal vielen Dank für alle Tips die ich hier schon bekommen habe und dir mir wesentlich weitergeholfen haben. Nun eine neue Frage: Ich bin jetzt dabei meine Balken innen mit einer Strukturbürste abzuschleifen und will sie dann farbig (also in einem dunklen Braunton) einlassen. Dabei dachte ich

weiter lesen ..

Holzbalken im Bad

Ich bin gerade dabei,in unserem Fachwerkhaus ein neues Bad einzubauen.wir wollten gerne die Ständer-und Deckenbalken teilweise bzw. ganz sichtbar lassen.Nun stellt sich mir die Frage,wie ich die Holzteile behandeln soll,wegen der Feuchtigkeit, die sich ja nun mal bildet in so einem Bad.Ich bin für jeden Tip dankbar.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke mit Leinöl?

Hallo, wir sind gerade dabei die Holzbalken der Decke in unserer Küche freizulegen. Nun möchte ich die Holzbalken farblich nicht verändern (also keine Farblasur) sondern mit Leinöl behandeln. Nun meine Frage: sollte das mir Ergebnis doch nicht so sehr gefallen (Balken zu fleckig), ist dann eine nachträgliche

weiter lesen ..

Dielen mit Leinöl / Bohnerwachs?

Wir sind gerade dabei unsere Dielen für unsere sich gerade neugründende Wohngemeinschaft abzuschleifen und haben vor sie zu ölen und zu wachsen. Wir haben all nicht so furchtbar viel Geld waren ganz froh als wir den 'Geheimtipp' hörten, den Boden mit reinem Leinöl zu ölen und die Oberflächenbehandlung mit einfachem

weiter lesen ..

Fensterlackierung oder Lasierung?

Hallo, ich brauche mal Erfahrungsberichte ;-). Wir haben uns jetzt Angebote zu Fenstern machen lassen und müssen und am Montag entscheiden. Da jetzt alle 3 Anbieter was anderes angeboten haben, stellt sich für uns jetzt erstmal die grundsätzliche Frage: Lasieren oder lackieren? Er eine Fensterbauer schwört auf

weiter lesen ..

Holzbalken auf alt trimmen

Hallo, wer kann mir Informationen und Tipps über das Imitieren von alten Holzbalken nennen. Habe mal in letzter Sekunde im Fernsehen einen Beitrag gesehen, dort wurde das Holz geflammt! Wäre sehr über Antworten erfreut!

weiter lesen ..

anstrich von fachwerken

Anstrich von Gefache und Holzkonstruktion Frage: Welche materialien sind empfehlenswert,wenn beides angestrichen werden soll? Welches Material ist gut geeignet,wenn nur die Holzkonstruktion angestrichen werden soll?

weiter lesen ..

Streichen von Holzbalken

Habe noch eine Frage zum Streichen von Holz: Soll ich die Holzbalken meines Fachwerkbaues putzen und streichen lassen und wenn ja, kann mir jemand eine Empfehlung geben? Danke im voraus

weiter lesen ..