Der Leim

Themenbereich

PU-Leim überstreichbar mit Leinöl

Bild / Foto: PU-Leim überstreichbar mit Leinöl

Hallo, unser Zimmermann hat uns Eichenfachwerk nach alter Handwerkskunst und Denkmalvorgaben restauriert. Jetzt ist mir aufgefallen, weil ich leere Kartuschen gefunden habe, das er PU-Leim genommen hat. Für Holznägel, Verbindungen usw... Teilweise sieht man davon nach dem schleifen der Übergänge natürlich

weiter lesen ..

Lehmputz - Leimfarbe - SIO Quarzitfüller

Bild / Foto: Lehmputz - Leimfarbe - SIO Quarzitfüller

Hallo! Wir wollen an unserer Altbaudecke (Bj. 1911) eine Valutect-Folie verputzen. Der Aufbau ist wie folgend: tragende Decke (Beton/ Putz) verklebte Valutect-Folie 5-lagig SIO Quarzitfüller 0,8mm (ohne Fixativ Siofix!) Carema Lehm-Feinputz (in max. 1mm Putzstärke ausgeführt) Kreidezeit Lehmfarbe,

weiter lesen ..

Wintergarten Leimholzbinder auf Betonplatte befestigen

Bild / Foto: Wintergarten Leimholzbinder auf Betonplatte befestigen

Hallo zusammen. Ich möchte mir auf einer vorhandenen Betonplatte (ehemalige Terrasse) vor unserem Fachwerkhaus einen Wintergarten errichten. Dazu möchte ich 4 Leimholzbinder als Ständer / Balken auf die Betonplatte befestigen um dazwischen die Glasschiebetüren montieren zu können. Wie befestige ich die Balken

weiter lesen ..

Kaseingrundierung - und dann?

Hallo Leute, um die Saugfähigkeit meines Lehmputzes ein wenig zu reduzieren wollte ich diese mit einer KalkKaseingrundierung behandeln...kann ich dann immer noch frei entscheiden, ob Kalkfarbe, Leimfarbe oder was auch immer darauf soll? Hilft mir die Grundierung beim späteren Abwaschen einer Leimfarbe?

weiter lesen ..

Kalkputz riecht nach entfernen von Leimfarbe, warum?

Ich habe in meinem Schlafzimmer einen etwa drei Jahre alten Kalkputz von Hessler (Grundputz HP9 und Feinputz HP90). Dieser wurde mit Rügener Kreidefarbe versehen. Der Putz befindet sich auf Porotonstein. Nach dem ich nun die Kreidefarbe mit Wasser abgewaschen habe, riecht der Putz heftig. Ich habe daraufhin etwa

weiter lesen ..

Erfahrung mit Kalk und Leim?

Guten Morgen Gemeinde, ich bin beim Stöbern über Rezepte von Glutolin gestolpert...Leim und Kalk als Farbe. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Was ist das dann überhaupt...Kalkleimfarbe?

weiter lesen ..

Leimfarbe - vorleimen

Hallo Leute, nachdem ich nun einen Raum mit Rapido-Lehmstreichputz gestaltet habe, möchte ich in einem anderen Zimmer einfache Leimfarbe verwenden - Baufan fiel mir dabei in die Hände. Nun habe ich an verschiedenen Stellen gelesen, dass man Lehmputz vorleimen sollte...nur was nehme ich dazu? Einfachen Tapetenkleister?

weiter lesen ..

historischer/ökologischer Leim für Außenbereich

Hallo an Alle, weiß jemand von euch was für einen Klebstoff man im Außenbereich einer Fachwerksanierung (Eiche) verwenden kann. Er sollte historisch bzw. ökologisch sein. Es geht um das Einkleben von Spanen etc. Für Tipps und Bezugsmöglichkeiten wäre ich dankbar.

weiter lesen ..

Tapetenleim von Wände

Hallo, hier bin ich nochmal. Ich bin nun dabei den Leim von den Wänden aus den 40ern runter zu waschen. Nur muss ich schon halb durchdrehn dabei weil das so streng geht. Ich arbeite mit warmen Wasser mit etwas Spühlmittel und Schwamm. Muss denn das gelbliche komplett vom Putz runter?? Oder reicht es wenn

weiter lesen ..

Kasainleim zerfällt in der Farbe

Hallo Leute, wieso zerfällt mir der Leim in der Farbe nach ca 2 Tage? Ich weiß nicht wie ich es ander sagen soll aber nach ca. 2 Tagen ist fie Farbe kreisen als wenn kein Bindemittel drin ist. Lasse ich meinen Leim einfach so 2 Tage stehen ist alles ok. Ich stelle ihm aus Kasainpulver und Borax her. Er wird nicht

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Guten Tag... am Scheinfachwerk (das Haus ist ca. 120 Jahre (mindestens, andere Daten nicht vorhanden) des Hauses müssen lt. Aussage eines Zimmermanns der Schwellbalken und einige senkrechte Balken ausgetauscht werden. Ich möchte diese Aussage nicht bezweifeln, habe aber für morgen früh einen anderen Zimmermann

weiter lesen ..

Welchen Leim für Reperatur am Fachwerk

Hallo, ich bin gerade dabei unser Fachwerk auszubessern. Es geht dabei um den Leim um Holzkeile bzw. Klötze auf der Außenseite in Zapflöcher, Fehlstellen oder große Risse einzukleben. Das Fachwerk wird später noch mit Leinölfarbe gestrichen. Für die ersten Holzstücke habe ich ohne Nachdenken den klassischen

weiter lesen ..

leim selbstherstellen, Kalkmilch probleme ;)

Also: ich versuche einen verschiedene Beschichtungsstoffe herzustellen. momentan sind die leime auf meinem plan. Ich habe aus alten rezepten folgendes ausgegraben : schwache Kalkmilch (Wasser mit etwa 2 Prozent Ätzkalk). jetzt hab ich immer wieder gelesen kalciumoxyd kann ersaufen. jetzt ist die frage: was heißt

weiter lesen ..

weisse lasur für leimholzplatte fichte

Für ein Einbau Möbelstück Leimholz Fichte suche ich eine geeignete weisse Lasur. Der örtliche Tischler riet von Leinölprodukten ab, da sie von weiss zu gilb changieren. Bitte um Produktempfehlung.

weiter lesen ..

Kalk u. Leim

Warum kann Leim (Methylzellulose) nicht mit Kalk (Sumpfkalk) gemischt werden? Hab's probiert u. ist verklumpt. Aber warum? Funktioniert ein kleiner Leim-Zusatz in reiner Kalkfarbe? Danke!

weiter lesen ..

Leimfarbe/schlämmkreide

... in meinem 30iger-jahre Altbau wurden, wie es eben früher üblich war, ein Teil der Wände mit Leimfarbe/Schlämmkreide (weiß) gemalert. Bekannt ist, hier hält ohne weiteres keine andere Farbe drauf (!) ... ABER, auch wenn ich wieder Leimfarbe nehme ? Ich bin zwar eher ein Freund von Kalkfarbe/-putz ... das

weiter lesen ..

HolzLeim

Nach meiner Information werden Holzfenster mit 3- oder 4-schichtverleimten Kantel hergestellt, um ein späteres Sich-verziehen des Holzes zu vermeiden. M.W. wird als Leim Melamin-Harnstoff-Formaldehyd (zB Kauramin 610) oder PU-leim verwendet, was ich gerne vermeiden möchte, weil mir an möglichst schadstoffreien

weiter lesen ..

Leimfuge Brettschichtholz

Hallo, wir haben vor 11 Jahren ein Fachwerkhaus aus Brettschichtholz (Leimholz) bauen lassen, aus Kiefer 14x14 cm. An der Wetterseite des Hauses habe ich seit etwa 1,5 Jahren Risse entlang der Leimfuge. Die Risse sind etwa 5-10mm tief. Was kann ich tun um diese Risse zu sanieren und was kann die Ursache für

weiter lesen ..

Zwei Farbfragen

Bild / Foto: Zwei Farbfragen

Allmählich geht meine unerwartete Baustelle in die Phase der Endbehandlungen, unter anderem bin ich auf der Suche nach der besten Wandfarbe. Frage 1: in einem Zimmer der Wohnung haben wir unter x Schichten Tapeten den originalen Anstrich von 1915 gefunden, ein unglaublich strahlendes kräftiges Himmelblau,

weiter lesen ..

Kalkfarbenanstrich Innen auf Kalkputz und Gipskartonplatten

Hallo Zusammen, wir bauen ein altes Haus um und sind nun fast soweit das innen gestrichen werden kann. Die Wände werden mit einem reinen Kalkputz (Marmorit Rotkalk Grundputz) verputzt, die Deckenflächen sind aus Gipskarton. Angedacht ist folgende Vorgehensweise: Putzflächen mit Sumpfkalkfarbe -1.

weiter lesen ..

Welche Leimfarbe?

Da die Forums-SuFu ergeben hat, dass einige Produkte, die unter dem Namen Leimfarbe verkauft werden, Zusatzstoffe enthalten, die da eigentlich nicht hineingehören, frage ich mal, welche Leimfarbe denn "sauber" ist. Ich würde, ohne sie wirklich zu kennen zur Leimfarbe von Kreidezeit tendieren, bin aber offen für

weiter lesen ..

Lehm- oder Kalkfarbe an den Innenwänden eines Hauses von 1961.

Schönen guten Tag. Vielen Dank an Sie, die Sie sich hier im Forum mit Ihrem Wissen einbringen. Ich habe schon gute Tipps beim Mitlesen erhalten. Wir haben einen Bauernhof in der Pfalz Bj 1961 erworben. Nachdem wir die (gut haftende) Tapete aus den 70ern entfernt hatten, kam darunter eine weißer Anstrich, der

weiter lesen ..

historischer Lehmputz - wie streichen?

Hallo Community, beim renovieren unseres Treppenhauses haben wir unter 4 Schichten Rauhfaser gut erhaltenen alten Lehmputz gefunden. Es gibt nur einige sehr kleine Stellen (15*15cm) an denen mit Gips ausgebessert wurde und eine Elektroleitung im Leerrohr die nachträglich gelegt und dann auch mit Gips verspachtelt

weiter lesen ..

Kalkfarbe - Für und Wider Kaseinzusatz

Hallo, habe jetzt so einiges zum Thema Kaseinleim gelesen. Der reine Kaseinleim wird als sehr fester und wasserunlöslicher Leim beschrieben. Als Zusatz zur Kalkfarbe macht er die Farbe klebrig und erlaubt damit auch einen Anstrich auf weniger saugfähigen Untergründen, auf denen die Kalkfarbe sonst ablaufen

weiter lesen ..

Neue Dielen auf gemischtem Untergrund

Hallo, wer hat einen Vorschlag für die Verlegung einer Massivholzdiele auf einem vorhandenen, intakten Boden (20m2), der - ohne Niveauunterschied - zu 2/3 aus unglasierten Zement-(Küchen-)fliesen und zu 1/3 aus Massivholzdiele besteht, ohne daß der neue Boden (Diele 14mm) zu sehr aufträgt (d.h. ohne Unterkonstruktion,

weiter lesen ..

Kaseinleim

Habe Kaseinleim durch Mischen von 5 Teilen Magerquark mit 1 Teil Sumpfkalk hergestellt. Der Kaseinleim soll für Kaseingrundierung und Kalk-Kaseinfarbe verwendet werden. Für die Kalkfarbe habe ich gelesen, dass der streichfertig verdünnten Farbe 4-5% Kaseinleim zugesetzt werden sollen. Für Kaseingrundierung

weiter lesen ..

Problem Leimfarbe im Keller

Hallo Leute, brauche dringend einen Rat und zwar wollte ich einer bekannten beim Keller neu streichen helfen aber mir ist aufgefallen als ich diesen gestrichen habe das es nach der Trocknung zu stellenweise Abplatzungen und Rissen gekommen ist. Wir hab diese stellen zwar dann versucht abzuschaben und abzuwaschen

weiter lesen ..

lehmfarbe wieder tapezierbar?

Möchte meine Wohnung mit Lehmfarbe streichen. Die Wände sind nicht tapeziert, aber verputzt und grundiert. Mein Hausmeister meint, dass ich erst tapezieren müsste, bevor ich die Wand streiche. Sein Argument lautet, dass ich die Wand ansonsten versiegeln würde ( stimmt doch bei Lehmfarbe gar nicht, oder) und dann

weiter lesen ..

Renovierung eines Hauses von 1962

Hallo allerseits! Wir haben ein Haus gekauft (bzw. den Vertrag unterschrieben), das zwar kein Fachwerkhaus ist - aber da ich die Ansichten hier sehr schätze, möchte ich Sie gerne bezüglich der anstehenden Renovierung bei einigen Punkten um Rat fragen: DACH Das Dach ist wohl noch von 1962. Es handelt sich

weiter lesen ..

Alten Schreibtisch "auffrischen"... Böse Überraschung

Ich habe nun den Restlack in einen ersten Durchgang mit Schleifvlies und Spiritus grob entfernt.. Dann machte ich eine unschöne Entdeckung.. Auf der linken hinteren Tischecke hat vermutlich viele Jahre ein Blumentopf gestanden.. Das wäre ja nun, von ästhetischen Gesichtspunkten abgesehen, noch nicht so schlimm..

weiter lesen ..

Kalkfarbe: Rotband, Kalkkasein, Leimfarbe, Sperrfarbe

Liebe Forumsmitglieder, auf folgende Fragen, auf die ich keine abschließenden Antworten im Forum gefunden habe, suche ich diese nun: - lässt sich auf Rotband mit Kalkfarbe (aus Sumpfkalk hergestellt) streichen? - lässt sich auf eine Wand, wo die Leimfarbe nun größten Teils runter ist, aber sicher noch

weiter lesen ..

OSB Platten verlegt, Platte im Eingangsbereich schwingt.

Hallo, ich bin gerade dabei den Fussboden vom Badezimmer im Obergeschoss unseres Hauses zu sanieren. Es handelt sich hierbei um eine Holzbalkendecke. Holzdielen habe ich herausgerissen, Fehlboden erneuert und direkt auf die Balken habe ich 22er OSB Platten verschraubt und verleimt. Hat eigentlich alles wunderbar

weiter lesen ..

Wandverputzen nach Kachelabschlag und Entfernung von Leimfarbe - wie?

Hallo-wir haben ein 1950 gebautes Haus gekauft. Nun haben wir in der Küche die Kacheln abgeschlagen und die Tapete entfernt. Darunter war Leimfarbe. Die Farbe habe ich mit einem Quast abgewaschen. Nun muss die Wand verputzt werden, da dort wo die Kacheln waren ziemliche Löcher sind. Der Putz ist ein Sandputz(rieselt

weiter lesen ..

Alte DDR Farbe

Hallo Herr Seifert, ich möchte meine Garagentore neu streichen. Welche Farbe kann ich dafür verwenden. Mein Problem: die Tore sind mit einer mir unbekannten rotbraunen DDR-Farbe gestrichen, deren Namen ich nicht weis. Man sagte mior, daß diese Farbe gesundheitsschädlich ist und nicht mehr verkauft wird. Könen

weiter lesen ..

Welchen Untergrund benötige ich für Lehmfarbe?

Hallo, Ich bin neu im Forum und auch neuer Hausbesitzer. Nun habe ich natürlich direkt Probleme und Fragen. Ich habe mir ein Winzerhaus von 1925 gekauft. Bei der Renovierung ist unter der Tapete noch die alte Leimfarbe zum vorschein gekommen. Diese Bin ich gerade am abwaschen. Unter der Leimfarbe hat die

weiter lesen ..

Lehmstreichputz auf geleimter Wandfarbe?

Hallo, unsere Decke ist mit geleimter Wandfarbe gestrichen und weist auch einige kleine Risse auf. Eigentlich wollen wir mit Lehmstreichputz weiter arbeiten. Hält der auf der alten Farbe? Würde eine Grundierung die Haftung verbessern? Und deckt der Lehmstreichputz auch kleine Risse zu? So viele Fragen dankebar

weiter lesen ..

Woher Kreide bekommen?

Hallo, ich will mir selbst eine Wandfarbe anmixen aus Quark, Soda und Kreide. Soda hoffe ich noch in der Drogerie zu bekommen, reine Kreide scheint schwierig zu sein. Hab nur das bei Bösner gefunden: http://www.boesner.com/boesner/servlet/frontend/articleDetail.html;jsessionid=C96FA8946EC5A38BA412B1B07919B298.cl1_1?btUid=bt_Article&iDf_id=ac1153d:be9f72:1004acbfbaa:-7baf aber

weiter lesen ..

Zweifelhafte Leimfarbe

Nachdem Molto die Moltoflott aufgelassen hat und unser Farbenhändler im Bezirk nicht mehr ist habe ich heute mal einen genauen Blick auf die Leimfarbe der Hausmarke Genius Pro im Baumarkt geworfen. Ca. 30 Euro für 15kg, nicht billig aber auch nicht schreiend überteuert würde ich sagen. Der Schreck kam allerdings

weiter lesen ..

Riss im Estrich

Hallo liebe Forenmitglieder, nach meiner letzten Anfrage zur Trittschalldämmung unter Lewisplatten habe ich den Estrich eingebracht. Hier stand mir ein hilfreicher Nachbar (Betonbauer in Rente) Pate. Nun zeigt sich aber ein kleiner durchgehender Riss unterhalb der Pfette, der mir schlaflose Nächte bereitet. Zur

weiter lesen ..

Deckenmalerei Jugendstil restaurieren

Moin liebe Forumsgemeinde, Ich habe vor einer ganzen Weile angefangen meine Jugendstil- Wohnung zu renovieren, die anfängliche Renovierung wurde schnell zur "Restaurierung". Ich bin nun mal aber leider kein Restaurator sondern nur Handwerker mit liebe zum Detail und darum erbitte ich hier Eure Hilfe. Um

weiter lesen ..

historische Farbe Innenputz = Außenputz?

Bild / Foto: historische Farbe Innenputz = Außenputz?

Eine Frage an die Bauhistoriker. Kann man annehmen, dass an historischen Gebäuden (Fachwerk um 1820) die Farbe des Innenanstriches auch der Farbe des Außenputzes (Gefache und Balken) entsprach? Außen gibt es leider keine Befunde, im Innenbereich sind mehrlagige Anstriche (Sumpfkalk?) übereinander erkennbar.

weiter lesen ..

Fuge sauber und akurat mit Leim auffüllen - nur wie?

Hallo, eine lächerliche Anfängerfrage, aber dennoch ..: ich möchte die Fuge von ca 7mm zwischen Parkett und Fliese mit Fugenkitt füllen. Meine erste Frage ist, wie man das optisch ansprechend hinkriegt? Ich habe tatsächlich keine Idee. Ich habe ein Säckchen Schleifstaub vom Parkett aufgehoben, um den

weiter lesen ..

Lösemittelhaltig?

Hallo, es geht um ein Problem mit dem Deckanstrich. Dieser ist auf einer Leimfarbe, und z.T. rissig und an kleinen Flächen abgeplatzt. Grundsätzlich sitzt er aber fest auf der Leimfarbe. Ist dies möglicher Weise eine Lösemittelhaltige Isolierfarbe? Normaler Weise hält doch nichts auf Leimfarbe? Rutscher und Rotex

weiter lesen ..

Leimwasser für Stuckmarmor

Hallo Fachwerk.de-Freunde, Es geht um den Eingangbereich eines Gründerzeitgebäudes. Ursprünglich war der Sockelbereich in weißen Stuckmarmor ausgeführt, bis im Modernisierungswahn der Nachkriegszeit dieser abgeschlagen wurde. Mein Ziel ist es nun den Stuckmarmor wieder erstehen zu lassen. Da es sich

weiter lesen ..

reperaturverbindung fachwerk

hallo! ich will einen vermoderten balkenkopf an einem auf durchbiegung beanspruchten deckenbalken erneuern. das neue holz soll mittels eines gerade eingeschnittenen einfachen blattes mit dem noch intakten restholz verbunden werden!stahlbolzen sollen es zusammen halten! wie soll das blatt am besten eingeschnitten

weiter lesen ..

Neue Leimfarbe - was ist zu beachten?

Guten Tag! (Besonders Herr Lingl und Herr Menges! - aber auch alle Anderen!) Nach vielem Hin+Her und Antworten hier aus dem Forum möchte ich nun doch Leimfarbe (Rügener Kreide Wand&Deckenfarbe von KFR) für unser 1900-Klinker-Haus verwenden. Grund: Unsicherheit bei der Vorbereitung der vielen unterschieldlichen

weiter lesen ..

Kreideleimfarbe

Hallo! Hat jemand Erfahrung mit oder etwas zu sagen zu der Kreideleimfarbe von KFR - Kreide-Farbenwerk Rügen GmbH (Decken&Wandfarbe) Inhaltstoffe: Calciumcarbonat und Natrium-Carboxymethylcellulose Gibt es im 3 kg- Papiersack bei Bauhaus für € 3,50.- (Bei Kreidezeit 5 kg € 16,10.-, Inhaltsstoffe:

weiter lesen ..

Preiswerte Lehmfarbe von Ultranature

Bild / Foto: Preiswerte Lehmfarbe von Ultranature

Hallo liebe Lehmbaufreunde, bei einem - natürlich rein zufälligen - Besuch im Bauhaus ist mir eine weiße Lehmfarbe von Ultranature aufgefallen. Hammer - Preis: 22,- für 10 l. Inhaltsstoffe: Lehm, Kreide, Porzellanerde, Essigsäureester, Zellulose, Titandoxid, Phosphat, Natriumsalz, 1% synth. Konservierungsmittel

weiter lesen ..

Eichenparktett spachteln

Hallo zusammen, wir haben bei uns Eichenparkett Breitlamelle d=18mm vollflächig verklebt verlegen lassen. Die Behandlung des Parktetts soll mit "Woka Meisteröl weiß" oder "Woka Color Öl" extra weiß behandelt werden. Geschliffen wurde der Parkett im 1. Gang mit einer 80 Körnung, anschließend wurde der Parkett

weiter lesen ..

Problem mit Leimfarbe

Hallo zusammen, ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben. Ich habe folgendes Problem: Wir renovieren ein altes Bauernhaus. Unter der Tapete kam uns in einigen Räumen eine rötliche bzw. dunkelblaue Farbe entgegen. Diese Farbe kann man mit Wasser von der Wand wischen. In trockenem Zustand ist sie leicht

weiter lesen ..

Silikatfarbe auf Kalkfarbe - löst sich ab. Hilfe!

Hallo, ich habe schon im Forum recherchiert, aber nicht das Rechte gefunden. Wir möchten eine Decke neu streichen und haben das Problem, daß da wohl vor Jahren mit Silikatfarbe auf die alte Kalkfarbe gestrichen wurde. Wenn da nun wieder Farbe draufkommt (wir haben es mit Silikatfarbe versucht), lösen sich

weiter lesen ..

Brettschichtholzbalken unbedingt notwendig?

Hallo, wir bauen einen alten Bauernhof aus und möchten über unser Wohnzimmer (7,70m x 8,36m) eine Holzbalkendecke einziehen. Bisher sieht die Konstruktion zwei Leimbinder vor (je 14cm tief, 24cm hoch, 7,70m lang) die in der Mitte durch je einen Holzbalken (14cm x 14cm) abgestützt werden. Anstelle der Leimbinder

weiter lesen ..

Leimfarbe "wasserfest"

Jetzt habe ich viel "geforscht" zum Thema Kreide/Leim-Farbe, von der ich ob ihrer schönen "kreidigen" Oberfläche und ihres günstigen Preises wegen schon lange Fan bin. Ich möchte damit alte Tapeten überstreichen. Aber eine Frage bleibt: Früher habe ich, um diese Farbe gegen Abrieb & Feuchtigkeit etwas zu

weiter lesen ..

Holzleim + Sägemehl?

Hallo zusammen, zwischenzeitlich habe ich den alten Putz an der Fassade entfernt und fast alle Balken abgebürstet. Jetzt habe ich natürlich ein paar Schäden am Fachwerk feststellen müssen, die auch ausbegessert werden. Aber meine Frage stellt sich bei kleineren Löchern und Rissen, wie z.B. durch Nägel, Schrauben,

weiter lesen ..

Pilz ?

Hallo zusammen, ich habe heute an meinem Haus diese seltsamen Gewächse gefunden (Nordseite). Kann jemand sagen, was das ist?

weiter lesen ..

Wie Löcher in alten Dielenboden behandeln?

Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem: ich habe im Zuge der Renovierung meiner künftigen Wohnung einen alten Dielenboden (etwa 100 Jahre alt) freigelegt, der sich unter dem alten Parkettboden befunden hat. Leider war jedoch zwischen dem Dielenboden und dem Parkettboden eine Holzlattung angebracht

weiter lesen ..

Rauspund hat sich aus Nut und Feder verzogen

Ich habe auf Lattung Rauspund als Fußboden verleimt und geschraubt.Leider war das Holz nicht richtig ausgetrocknet.Also haben sich Fugen zwischen Nut und Feder in unterschiedlicher Stärke ergeben.Wie kann ich hier eine Verbesserung erreichen,ohne einen neuen Boden aufzubringen oder großflächig zu verfugen?

weiter lesen ..

Holzschutz für Bank im Freien

Hallo, meine Freundin hat vor Ihrem Laden zwei Holzbänke mit einer Sitzfläche aus Buche (Leimholz, 35-40mm). Untergestell ist aus Nadelholz, vermutlich Fichte). Beide Bänke sieht ursprünglich anscheinend aus einer Jagdhütte und etwas fleckig, da das Holz unbehandelt ist. Eine war wohl auch etwas zu lange

weiter lesen ..

Lärche Fußleiste biegen

Hallo! Wir haben eine runde Wand und möchten passend zum Lärche-Dielenboden eine Fussleiste daran haben. Hat jemand Erfahrungen mit Leisten biegen? Habe mir mal ein Versuchsaufbau mit unserem Dampfkochtopf und einem 50er PVC Rohr ausgedacht. Angeblich lassen sich aber Nadelhölzer nicht gut biegen. Kann dazu

weiter lesen ..

keide

Hallo ich stehekurz vor dem Anstrich meiner Wohnung und wollte das wie bereits in meiner alten mit Kreidefarbe machen. Hierfür habe ich mir bei Kreidezeit 2 Säcke Kreide besorgt, welche ich eigentlich mit leim anmischen wollte. jetzt lese ich hier lauter neue Ideen und weis nicht einmal mehr was Kreide ist.

weiter lesen ..

Braun verleimte Spanplatten von 1973

Guten Tag allerseits! Bei Umbaumaßnahmen an meinem (vor einigen Jahren gekauften) Haus aus dem Jahre 1973 bei der Öffnung der Dachkonstruktion Spanplatten aufgetaucht. Sie sind BRAUN verleimt und beidseitig mit einer schwarzen gummiartigen Farbe gestrichen. Offenbar sollte dieser Anstrich die Funktion einer

weiter lesen ..

einzumauernde Holbalken perfekt schützen - Poroton

Hallo, ich war schon mal vor 2 Jahren fragend bei Euch: http://www.fachwerk.de/wissen/wand-putz-70623.html Hat mich damals auf den richtigen Weg gebracht ;-) und ist nur seit 2 Jahren mein Projekt. Kurze Baubeschreibung, dann meine Frage(n): Also wir sind dabei ein niederrheinisches Hallenhaus (ehemals

weiter lesen ..

Balken in der Balkenauflage fixieren?

Hallo liebe Fachwerkler, bei uns steht grade wieder eine Diskussion im Raum, zu der ich gerne eure Meinung hören würde. Wir haben unsere Balken im Erdgeschoß nun alle durch Leimbinder ausgetauscht und gestern ausgerichtet. Nun stellt sich die Frage, ob man die Balken in den Auflagen fixieren muss. Die Herren

weiter lesen ..

Edelstahl und Leimholz Fichte

Hallo liebe Experten, bau mir gerade eine Fachwerk-Terassenüberdachung aus 120x120 Leimholz-Fichte. Möchte gerne in die Felder (1,7m lang & 1m hoch) Schiebefester einbauen. Als Führungsschine oben wollte ich 30x8 Flachstahl in einer 10mm tiefen Nut einkleben und verschrauben. Unten kommt 12mm Rundstahl in

weiter lesen ..

Leim / Kleber von Dielen entfernen

Hallo, ich habe ein kleines Problem ich möchte von alten Dielen die noch sehr schön erhalten sind Leime evtl. Knochenleim? entfernen welche möglichkeiten gibt es hierzu? Meine Arten des Lösens waren bis jetz ein Bandschleifer mit 40ger Schleifpapier: dauert ewig und der Kleber / Leim setzt das Papier zu. Erwährmung

weiter lesen ..

Leimfarbe, Austausch Inhaltsstoffe?

Habe gerade bei der Suche nach Rezepten gelesen, dass früher Reisstärke statt Farbenleim also Cellulose genommen wurde. Wenn Reisstärke geht müsste doch auch Maisstärke gehen oder? (Ich koche mir davon immer Kleber selber). Ich habe nämlich einen guten Vorrat daran. Die Klebekraft von Maisstärke finde ich ziemlich

weiter lesen ..

Leimfarbe und Echtholzfunier-Türen?

Hallo, neu und gleich eine Frage. Habe mich ein wenig über Leimfarbe schlau gelesen und möchte diese auch mal anrühren. Vorrangig kommt die Farbe an unser Wand (sofern es funzt, da Dispersionsfarbe drunter ist). Versuch macht klug. Aber was mir beim Lesen hier aufgefallen war, dass jemand erwähnte, dass Möbelstücke

weiter lesen ..

Rügener Kreidefarbe (Leimfarbe) mit Weißkalkhydrat mischen?

Hallo, wir wollen ein 10qm grosses Badezimmer mit Schimmelneigung mit Leimfarbe streichen. Wir hoffen durch Zusatz von Weißkalkhydrat die Offenporigkeit der Farbe verbessern, um in Zukunft dem Schimmel vorzubeugen. Hat jemand mit dieser Mischung Erfahrung? Ein Rezept?

weiter lesen ..

absperren gegen flecken bei leimfarbe

hallo guten tag! kann mir jemand ein produkt empfehlen, welches ich gegen durchschlagende flecken (nikotin, vermutlich tapetenkleber) auf einem kalkputz auf lehmwand streichen kann? der wandanstrich erfolgt mit einer geleimten wandfarbe. ich habe bisher leider erfolglos recherchiert und bin dankbar für

weiter lesen ..

Hirnholzparkett oder Stirnholzparkett (holzpflaster) aus BSH( Leimbinder ) ist das möglich?

hallo, ich hab leider kein Fachwerkhaus, wo ich bastle. Ich hoffe trotzdem auf Antwort bei meinem Problem und sag schon mal Danke. Mich würde interessieren, ob jemand sich vorstellen kann, aus BSH(Brettschichtholz, Leimbinder)ein Hirnholzparkett zu machen. ich bin schon seit wochen am überlegen, ob ich

weiter lesen ..

Leimfarbe lt. Vermieter Pflicht!??

Hallo ! Ich habe eine Frage: Und zwar steht in meinem Mietvertrag dass nur mit leimfarbe ausgemalt werden darf, jetzt habe ich aber diesen Wischtest gemacht und die Farbe ist nicht abwaschbar??? Nur wenn ich wirklich stark reibe habe ich ein wenig Farbe am Tuch! Ich würde allerdings gerne ausmalen und glaube

weiter lesen ..

Leimholzbalken im Aussenberich schützen

Hallo an alle Helfer hier :-) Habe zur Zeit ein grosses Problem mit meinen Balken , die über der Terrasse überstehen. Es sind Leimbinderbalken 14x20 cm. Die waren eigentlich nicht zum nass werden gedacht. Die Folie hat den Sommer über nicht gehalten, und sie waren dem Weter nun fast 1 Jahr ausgesetzt. Nun sind

weiter lesen ..

Leimfarbe/Verarbeitung in relativem Neubau

Ich möchte meine Wohnung möglichst mit natürlicher Farbe in einem hellen Beigeton streichen. Wenn ich die Leimfarbe auf einer Raufaser verwende, kann ich dann bei Auszug die Tapete ganz normal entfernen und spare mir das Abwaschen? Die Oberfläche soll schön samtig sein, muss ich dafür etwas beachten? Quaste,

weiter lesen ..

Liaporestrich, Zementgebunden, Belegreife

Liebe Leute, ein Bauherr läßt gerade einen leicht zementgebundenen Liapor-Leichtestrich verbauen. Anschließend sollen Holzweichfaserplatten mit Lagerhölzern vom Bauherren eingebaut werden, dann verlege ich eine 25mm-Massivdielung in verschiedenen Holzarten. Schön. Grundsätzlich muß mich der Liaporestrich

weiter lesen ..

Handelt es sich hier um einen Schädling?

Hallo vor einer Woche habe ich außen am Fachwerk eine weiße Halbkugel entdeckt, welche am Holz klebte. Etwa so groß wie ein halber Tischtennisball. Die Halbkugel klebte genau über einem Insektenloch (Oval, ca 5x8mm). Es sind noch mehr Fraßlöcher vorhanden, aber meiner Meinung nach schon alt. Die Halbkugel

weiter lesen ..

Fugen in Dielenboden

Es sind schon etliche ähnliche Fragen gestellt worden, und doch umtreibt mich dieses Anliegen. Ich habe einen alten Riemenboden ("Bretterdiele"), zwischen den Bretten haben sich im Lauf der Jahrzehnte breite Fugen gebildet; manchenorts bis 1 Zentimeter. Der Boden ist frisch abgeschliffen, und nun passen die dunklen

weiter lesen ..

Leimholz im Neubau, Holzarten allgemein

Hallo, ich beabsichtige einen Fachwerkneubau und stehe vor der Frage - welches Holz? Dabei ist auch Fachwerk aus Nadel-Leimholz im Angebot. Gibt es dazu überhaupt Langzeiterfahrungen? Warum bietet ein Hersteller sein Eichenfachwerk mit Imprägnierung an, der andere behauptet, Eiche kommt ohne jede Behandlung

weiter lesen ..

Rezept selbstgemachte Silikatfarbe / Kalkfarbe

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe nun schon sehr viel in Eurem Forum gelesen, da ich für unser altes Haus in allen (!) Räumen neue Anstriche benötige. Aber leider bin ich jetzt schon ziemlich verwirrt. Unser Putz ist wohl ein ganz magerer Lehmputz, denn er wird bröselig, wenn er in Wasser gelegt wird.

weiter lesen ..

Leimfarbe für Möbel

Hallo, bei einer biedermeierlichen Vitrine bin ich als unterste Farbschicht im Innenbereich auf eine elfenbeinfarbene Leimfarbe gestoßen. Die Fläche ist recht hart und stabil, hat so gar nichts mit den an der Wand üblichen Leimfarben zu tun. Gibt es Erfahrungen im Forum zu (historischen?) Rezepturen, Auftragsweise,

weiter lesen ..

Fensterkanteln aus deutscher Eiche

Wir sind auf der Suche nach Fensterkanteln (80mm) aus deutscher Eiche. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

weiter lesen ..

Weiß jemand was das für ein Pilz ist?

Ich habe vor ca. 8 Wochen ein halbes Rähm ausgetauscht. Die Fragmente des alten Rähms liegen seit dem bei uns im Hof (auch mal im Regen). Heute Morgen bemerkte ich an einem Fragment diesen Fruchtkörper. Weiß jemand was das für ein Pilz ist? Besteht die Gefahr, dass in dem verbliebenen Teil des Rähms der

weiter lesen ..

Dachgaube mit nur 6°DN - Dimension obere Pfette - Leimbinderpflicht ?

Hallo, mein Handwerker hat mir meine 6,5m lange Schleppgaube (Südseite) mit einen normalen 10/14 Balken als obere Pfette gesetzt mit Sparrenabstand ca. 65cm. Diese hat nur eine Dachneigung von ca. 6°, muß also mit einen hohen Schneegewicht rechnen (wohne in Schneelastzone 2, Oberbayern) Die untere Pfette ist

weiter lesen ..

sanopas

hat jemand in der gemeinde schon erfahrungen mit "sanopas rißpaste" gemacht? ich habe ein lv vorliegen, in dem es verlangt wird. ich bin persönlich nicht so begeistert, risse "zuzukleben" (bis 10mm laut herstellerangaben), lieber ausspänen oder ölen und offen lassen. aber man soll sich ja nicht immer allem

weiter lesen ..

Gußfenster restaurieren

Bild / Foto: Gußfenster restaurieren

Hallo, unser Haus ist von ca. 1900. Wahrscheinlich etwas älter. Diese Haus gehört zu einem Hofgut/Schloss. Früher hat hier der Schmied drin gewohnt. Unsere Fenster sind vermutlich aus Guß und können nur in der Mitte (2Reihen von 4) geöffnet werden. Gibt es eine Möglichkeit diese ohne Ausbau zu restaurieren?(wir

weiter lesen ..

Dämmung Fachwerkhaus - wie weitermachen ?

Hallo, wir haben gerade festgestellt, das die Gefache doch gedämmt sind: Außen Riemchen ca. 3cm, aufgekebt auf Styrodur blau, ca. 3cm dick eine Lage Holzbretter waagerecht 2cm dicht verleimt und imprägniert eine Lage Holzbretter senkrecht 2cm mit Zwischenraum eine Lage Holzbretter waagererecht 2cm dicht

weiter lesen ..

Innenstuck

Ich habe den Innenstuck in einem ca. 100 Jahre alten Haus reinigen lassen (Ca. 8 Farbschichten). Um ihn mit Leimfarbe streichen zu können, muß der Stuck grundiert werden. Welche Grundierung nimmt man.?? Ich habe bisher so viele Meinungen gehört, daß ich abolut unsicher geworden bin. Wer kann mir fundierte

weiter lesen ..

Hallo! Ich habe Schlämmkreide in meiner Altbau-Wohnung an der Decke. Teils hält diese, obwohl schon mit Dipersionsfarbe überstrichen - teils nicht. Womit kann ich bitte Schlämmkreide überstreichen? Gibt es fertige Mischungen oder kann ich selbst was "brauen"? Danke für Eure Hilfe!!! Patricia Radtke

weiter lesen ..

Anstrich von Stuck

Ich lasse die Stuckdecken und -bänder (ca. 80 Jahre alt)in meinem Haus beizen und reinigen. Was mache ich danach: Welchen richtigen Anstrichaufbau muß man für den Stuck verwenden? Muß der gereinigte Stuck grundiert werden? Soll man Leimfarbe (welche?) oder Dispersionsfarbe (welche?) oder andere? einsetzen? Wer

weiter lesen ..

Löschkalk als 1. Anstrich auf Lehm in Wohnraum 2. im Keller auf Zement

Hallo, ich weiß - es steht jede Menge über Löschkalk im Forum... trotzdem hier meine Fragen: Hab im Wohnzimmer mit Lehm verputzt, und möchte jetzt mit Löschkalk streichen. 30 kg Sack ca. 4,50€ ausm Baumarkt. 1. Nur mit Wasser mischen? 2. Wie muss das Mischungsverhältnis sein? 3. Kann ich in einer normalen

weiter lesen ..

Alten Schiffsboden rausnehmen, fugenlos neu verleimen = schwimmend verlegen?

Hallo ForumsleserInnen, wir wollen den 22 Jahre alten Lärchenboden in unserem ~10m^2 Schlafzimmer reonovieren. Um die Fugen (0-3mm, Mittel etwa 1mm) zu schließn, möchte ich die Bretter herauslösen (die 3 *schwierigsten* am Rand habe ich mal testweise rausgewurschtelt), die Fugen reinigen und Brett für

weiter lesen ..

Stuck - welche Farbe zum überstreichen?

Unser Stuck ist mit verschiedenen Schichten Lehmfarbe gestrichen und dann einer Schicht Binderfarbe. Leider reicht das Geld derzeit nicht dafür, die Farbschichten entfernen zu lassen. Hat jemand eine Idee, womit wir den Stuck solange streichen können? Wir möchten eine Lösung, die ein späteres Entfernen der Farbschichten

weiter lesen ..

Tiefgrund auf Lehmfarbe ??

Hallo !! Wir renovieren gerade eine Altbauwohnung. Haben komplett alle Tapeten runter. Jetzt kam eine Schicht Lehmfarbe zum Vorschein (bestimmt 40-50 Jahre alt) die unter Einsatz von Wasser und viel Geduld bestimmt auch noch entfernt werden könnte. Meine Frage: Kann ich auf die Lehmfarbe Tiefgrund aufbringen

weiter lesen ..

Probleme nach dem Abschleifen des Dielenbodens

Ein alter Dielenboden wurde angeschliffen und geölt. Da ist wohl etwas zu viel runtergenommen worden, denn nun drücken sich an einzelnen Stellen , meist im Eingangsbereich eines Zimmers, die Nutwangen ein. D.h. die Diele reisst der Länge nach ein. was kann man tun? Macht das Sinn dort Leim oder Epo-Harz in die

weiter lesen ..

Leimfarbe

Bin jetzt in einer Wohnung die Tapete am abmachen. Habe aber festgestellt, das da 3 Tapeten von 1950 an aufwärts und auf diese dann 3 verschiedene Farben von Leimfarbe. Wie bekomme ich die ab? Gleichzeitig ist in 2 Räumen Schimmelpilz!

weiter lesen ..

Leimbinder - Brettschichtholz

Gibt es einen Unterschied zwischen Leimholz und Brettschichtholz ?

weiter lesen ..

Welche Farbe?

Bevor mich nun die Gemeinde hier steinigt erst mal sorry für das falsche Baumaterial! Es handelt sich um mit Dekomur Super Haftspachtel glatt gespachtelte Wände. Da diese Baustoff Kunststoffvergütet ist nun meine Frage: Kann man diese Flächen mit einer Kalkfarbe überstreichen bzw. welche baubiologisch gute Farbe

weiter lesen ..

Lehmfarbe wasser-/wischfest fixieren

Hallo zusammen, wir haben in unserem Holzhaus die Wände mit Lehmfarbe gestrichen, die ja nicht wirklich wasserfest ist. Jetzt suchen wir nach Möglichkeiten, diese Farbe an bestimmten Stellen, z.B. hinter der Küchenarbeitsplatte oder im Bad unempfindlicher gegen Feuchtigkeit zu machen, ohne die eigentliche

weiter lesen ..

Entfernen von Farbschichten, Leim, Dispersion, Kalk

Bild / Foto: Entfernen von Farbschichten, Leim, Dispersion, Kalk

Hallo, ich muß die neuzeitlichen Farbschichten an den Wänden meines Hauses entfernen um einen Untergrund zu schaffen auf dem ich dann Kalke. Kann mir jemand ein paar Tipps geben, wie ich am besten die Farbschichten runter bekomme. Zur Zeit versuche ich es mit einem Mauerer-Hammer und einer kurzen, harten Spachtel.

weiter lesen ..

Muss ich Lehmwände vor einem Anstrich grundieren?

Hallo, ich habe in meinem Haus alte Lehmwände, die ich streichen möchte. Teilweise befinden sich noch Stellen mit alter Leimfarbe an den Wänden, die jedoch recht fest sitzt. Muss ich diese Wände vor einem Anstrich grundieren. Wenn ja! - Womit? MfG Oliver

weiter lesen ..

Leimfarbe entfernen?

Hallo, an einigen Stellen auf den Lehmwänden meines Fachwerkhauses befindet sich noch alte Leimfarbe. Sie sitzt jedoch felativ fest. Muss diese entfernt werden oder kann ich sie einfach überstreichen? MfG Oliver

weiter lesen ..

Suche Infos zum Stuck selber restaurieren

Hallo! :) Nachdem wir unsere abgehängte Decke entfernt haben, kam reichlich Stuck zum Vorschein. Selbiger ist in mehreren Räumen komplett erhalten, nur leider rissig und mit Schlemmfarbe/Gips oder etwas ähnlichem so stark überpinselt, das die Ornamente fast vollständig "ertränkt" sind. Ein Foto vom Ausgangszustand

weiter lesen ..

hey, kann mir vielleicht jemand infos über stärkeleim und celluloseleim geben. wäre total dankbar. Julia-sophie

weiter lesen ..

Dielen ausbauen und wieder verwenden?

Hallo, besitze eine ca. 5 Jahre alten Dielendoden. Leider stellte sich ein Jahr nach dem Einbau heraus, dass die Dielen schlecht/ nicht ausreichend abgelagert waren. Ich habe dann in den Folgejahren versucht die Spalten (bis zwei cm!!) mit Spachtelmasse zu füllen. Beim Verlegen haben wir mit Schrauben und

weiter lesen ..

alles über leimfarben

Hallo, Ich schreibe über Leimfarben einen Facharbeit und ich brauche wirklich hilfe.Ich habe schon von Internet und vom Biblothek informationen gesammelt aber ich brauche noch viele.Ich würde ihnen sehr dankbar sein, wenn sie mir ein paar Informationen schicken würden.Mir würden auch gute Bücher (Autoren)

weiter lesen ..

Gedicht

Dachog, vor kurzem hat uns Herr A.Milling ein Gedicht zum lesen hergestellt,was ich schön und interessant zum lesen und merken fand.Da ist mir auch eins eingefallen... Der Blinde und der Lahme Von ungefähr muß einen Blinden Ein Lahmer auf der Straße finden, Und jehner hofft schon freudenvoll, Daß ihn

weiter lesen ..

Leimholz ausbessern mit Polyurethan

Hallo, Ich habe zwar kein Fachwerkhaus aber ein Giebel(von 4)ist nur aus Holz und Glas. Dabei sind Leimhölzer als tragende Elemente verarbeitet. Am unteren Ende wo sie auf einem Querholz aufstehen ist eine Aluleiste eingesetzt und die Fugen mit Silikon gedichtet. Jetzt habe ich festgestellt, dass in Risse des

weiter lesen ..

Makulatur + Leimfarbe = abwaschen bei späterer renovierung überflüssig?

um eine diffusionsoffene oberfläche zu erhalten, möchte ich die Wände mit leimfarbe streichen.die Wände sind frisch verputzt. ist es möglich, das lästige abwaschen der leimfarbe bei einer späteren renovierung zu umgehen, wenn vor dem malern eine makulaturtapete auf den putz geklebt wird?

weiter lesen ..

Leimfarbe

Wie kann ich testen, ob mein Maler den Stuck auch wirklich mit Leimfarbe gestrichen hat, da der Untergrund Dispersion war, und ich weder gesehen habe, wie der das runter bekommen hat, noch irgend einen Eimer mit Leimfarbe. Mit Wasser geht die Farbe mit rel. viel rubbeln ab. Erinnere mich, dass bei Leimfarbe

weiter lesen ..

VerzogeneTüren nach dem Tauchbad wiederherstellen ?

Hallo, wir haben vor kurzen ein altes Haus (Bj 1902) gekauft. Der bisherigen Besitzer hatten zwei Türen (Holz mit Kassetten) zum abbeizen in ein Tauchbad legen lassen. Nun hat sich wohl der Leim gelöst, denn die Türen hängen zur Schloßseite herunter. Man kann gut sehen, daß die Türen nun schief sind

weiter lesen ..

Parkett wiederverwenden

Im alten Haus eines Freundes liegt gutes massives Eiche- und Kirschparkett, beides ca. 20 mm stark. Er möchte es zumindest in Teilen wiederverwenden. Es lässt sich leicht vom Boden lösen, ist aber in Nut und Feder verleimt. Wie könnte das funktionieren? Danke! Siegfried

weiter lesen ..

Was mach' ich nur mit der Scheune?

Hallo lieber Schatz an Erfahrung und Wissen, Unsere Scheune ist ziemlich schief und aus dem Leim. Der Zustand ist zwar offensichtlich schon ziemlich lange kritisch (es sind Eisen eingezogen und Unterstützungen gemauert worden), aber jetzt gehen immer mehr Biberschwänze auf dem Dach zu Bruch, Ortgang- und Windbretter

weiter lesen ..

Welche Farbe für frischen Lehmputz?

Bild / Foto: Welche Farbe für frischen Lehmputz?

Hallo, mein Haus wurde vor ca. 150 Jahren aus gebrannten Lehmziegeln erbaut. Ich habe nun die Außenwände mit Schilfmatten dämmen und alle Innenwände mit Lehm verputzen lassen. Welche Farbe eignet sich nun, um die Wände dekorativ gestalten zu können - besonders auch in Bad und Küche? Gibt es preisgünstige Alternativen

weiter lesen ..

Neubau mit Eiche oder Weichholz

Hallo, wir spielen mit dem Gedanken ein Fachwerkhaus neu zu bauen. Die verschiedenen Anbieter schreiben von Fichte/Lärche/ Eiche oder Leimbinder. Welches Holz nimmt man am besten für die Balken. Wie sind die Preisunterschiede und was ist am besten bezüglich der Festigkeit? Hoffe auf baldige Antwort mfg

weiter lesen ..

Gebälk verzapfen für Wintergarten aus Leimbinderholz

Wie weit ineinander muß ich die Balken ineinander verzapfen ?

weiter lesen ..

Verfugung von alten Eichenholzdielenboden

Bild / Foto: Verfugung von alten Eichenholzdielenboden

Hallo, ich habe zwar kein Fachwerkhaus, aber alle, die eines haben, werden das Problem kennen. Wie verfugt man einen alten (Eichen?holzdielenfußboden? Die ursprüngliche Verfugung ist beim Abscgleifen rausgebröselt, einen Tischler kann ich mir nicht leisten und moderne Materialien, wie Silikon kommen mir nicht

weiter lesen ..

Balken Ausbessern

Nun ist es auch bei meinem Haus so weit, ich habe in paar Stellen im Fachwerk gefunden die vom Vorbesitzer liebevoll zugeschmiert wurden und wohinter das Holz ausgebessert werden muss. Mit dem Beitel Austechen passgenaues Holzstück anfertigen (Gleiches Material) das ist mir noch klar, aber wie einsetzen kann

weiter lesen ..

Buchen-Stabparkett

Hallo, guten Morgen, wir bauen uns ein altes Bruchsteinhaus aus. Für die Bereiche, in denen der alte Holzfussboden nicht mehr aufgearbeitet werden konnte, habe ich Buchenstabparkett (350 x 70 x 21) mit Nut bzw. Feder an allen Seiten gekauft (gut und günstig)! Der Untergrund sieht so aus: alte Bohlen, Rieselschutz,

weiter lesen ..

Holzfensterbänke innen

Wir wollen im Erdgeschoß (60-70 cm starke Lehmwände)Fensterbänke aus Holz einbauen. Welche Holzart mit welcher Stärke sollte man nehmen? Wegen der Tiefe von ca. 50 cm wurde uns zu Leimholz geraten. Das ist mir optisch unsymphatisch- gibt es bezahlbare Alternativen?

weiter lesen ..

Fachwerkschäden

Hallo, an unserer Westseite (Wetterseite) müssen wir das Fachwerk überarbeiten. Leider sind in der ersten Etage einige Stiehle und der Rähm stark angegriffen. (Im Rähm ist ein Loch von 20 cm Länge und fast komplett in die Tiefe). Jetzt war unser Zimmermann da und hatte folgenden Vorschlag. Ausstemmen der schadhaften

weiter lesen ..

Leimsteine

Wir sollen für einen Lehmstein mit MWST 0,70 Cent bezahlen. Ist das nicht zu teuer? Wer kann uns eine günstigere Variante für ca. 70qm geben?

weiter lesen ..

Eisblumenmuster auf Schrankscheiben

Hallo! Ich habe in meinem ca. 100 Jahre altem Haus eine festeingebaute Küchenschrankwand die ähnliches Alter haben dürfte. In dieser Schrankwand befindet sich auch ein Speiseaufzug der in das darüberliegende Esszimmer fährt. Alle Türen und Klappen des Schrankes haben, wie sich nach dem abbeizen herausgestellt

weiter lesen ..

Innenanstriche / Leim-Kreide-Farbe

Für Innenanstriche möchte ich evtl. Leim-Kreide-Farbe einsetzen. Ich bin auf folgendes Rezept gestoßen: 4 kg Kreide und 2 Liter Wasser (2 : 1) am Vortag einsumpfen. Leimansatz: 125 gr auf 6,5 Liter Wasser (1 : 50). Kreide und Leim mischen und bis zur Streichfähigkeit verdünnen, fertige Mischung ein paar Stunden

weiter lesen ..

Verlegung von Fliesen im 1. OG

Wir möchten gern das Badezimmer (ca. 8 qm)im ersten Stock unseres Fachwerkhauses von Grund auf renovieren. Die alten Fliesen (vom Vorbesitzer verlegt)sind an mehreren Stellen gerissen. Empfielt sich überhaupt das Verlegen von Fliesen im ersten Stock eines Fachwerkhauses und wenn ja, wie sollte der optimale "Unterbau"

weiter lesen ..

zweites, lukratives, finanzielles Standbein gesucht??

Hallo Leute, Ich habe vor kurzem einen Job angefangen,der es mir ermöglicht nebenberuflich selbstständig zu sein. Nun bin ich seit über einer Woche dabei und darf mit Freude verkünden,daß JEDER dabei mitmachen kann, OHNE Risiko, und jeder hat dieselben Chancen erfolgreich werden zu können. Dieses Geschäft

weiter lesen ..

Leim