Der Lehmbewurf

Themenbereich

Reine Innenwände renovieren mit Lehmbewurf, Lattung, Schilfrohrmatte und Lehmputz

Hallo zusammen, ich bin neu im Bereich Fachwerk und nun geht es mir um die Renovierung meiner freigelegten Fachwerkwände. Das Fachwerkhaus selbst ist aus dem Jahr 1614 und die Gefache sind mit Lehm gefüllt und größtenteils sehr gut erhalten, jedoch müssen kleinere Ausbesserungen (Risse, kleine Löcher, etc.)

weiter lesen ..

Gefache Sanierung - Alternative zu Dreiecksleisten zur Stabilisierung

Hallo in die Runde, es stellt sich mir folgendes Problem: Die Ausfachungen eines Fachwerkhauses sollen stabiliesiert werden, hiebei können die herkömmlichen Dreiecksleisten nicht verwendet werden, ohne die Gefache komplett zu entfernen, da zum Holzfachwerk hin nur variierende Randfugenbreiten zur Verfügung stehen.

weiter lesen ..

Fachhandwerker für Arbeiten am Ständerwerk gesucht

Hallo, über Umwege kam ich vor zwei Wochen an die Gelegenheit ein Fachwerkhaus(Bj. ca. 1900, Gefache außen ausgemauert, innen Lehmbewurf+Lehmputz, Vorhangfassade) mieten zu können. Mit dem Hausbesitzer wurde vereinbart, das wir in Eigenleistung die Heizungs, Sanitär u. Elektroinstallation erneuern, sowie die

weiter lesen ..

badezimmer in fachwerkhaus

Ich möchte gerne in einem uralten Fachwerkhaus ein Raum in ein Badezimmer umbauen. Die Wände bestehen aus Holzgeflecht und Lehmbewurf, deswegen haben wir die Sanitärrohre vor die Wände montiert. Über den Holzbalken -und Dielenboden wurde eine ca. 7-10cm dicke Estrichbewehrung verlegt. Nun meine Frage: 1)

weiter lesen ..

Mal ehrlich

Bis auf die Fenster (3 Stück im Erdgeschoss) ist jetz die Traufseite fertig. Die obere Gefachreihe habe bewusst in Lehmoptik gehalten, alle weißen Gefache sind entweder aus Weichbrandziegeln (vor allem die untere Gefachreihe) und mit Flechtwerk mit Lehmbewurf hergestell. Diese Gefache sind alle mit einem trockengelöschten

weiter lesen ..

Fachwerk inkl. Balken mit Kalkputz verputzen?

Hallo! So langsam geht es an die Innenraumgestaltung unseres Hauses. Nun haben wir überlegt in einem Teil der Zimmer die Ausfachung mit Lehmbewurf mit Kalkputz einem Kalkputz zu versehen. Dabei möchten wir aber das Gebälk mit überputzen, da wir dort kein Sichtfachwerk wünschen. Was eignet sich hier (auf den

weiter lesen ..

Pilz?

Könnt ihr mir sagen, ob es sich hierbei um einen Pilz handelt? Oder was es überhaupt sein könnte. Danke!

weiter lesen ..

Fragen zum Wandaufbau bei Sanierung

Hallo, ich bin mir immer noch nicht im klaren für welche Heizart ich mich denn nun entscheiden sollte und habe immer noch ein wenig Bedenken bezüglich des geplanten Wandaufbaus: Der geplante Wandaufbau sieht so aus (von ausssen nach innen): - Eichenfachwerk (ausgemauert mit Leichtlehmsteinen oder bestehende

weiter lesen ..

Wärmedämmung Schilfrohr oder Holzfaserplatte?

Guten Tag zusammen, ich habe eine Frage zur Innendämmung des Fachwerkhauses = Sichtfachwerk. Nach dem ich das Forum von vorne bis hinten durchforstet habe, stellt sich für mich die Frage zur Innendämung mit Holweichfaserplatten oder Schilfrohrmatten. Wer von Ihnen kann mir die die Vor- und Nachteile

weiter lesen ..

Dielen auf Sand, Loch im Gefache usw.

Hallo Ihr, wir haben uns ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1863 gekauft. Am Liebsten würden wir alles selber machen was irgendwie möglich ist. Dazu kommen viele fragen auf: BODEN: Als erstes haben wir in zwei Zimmern mal die alten Ochsenblut Dielen von den Spanplatten und PVC Belägen befreit. Leider ein

weiter lesen ..

Kaufen zum (fast) Grundstückspreis?

Hallo liebe Community! Ersteinmal stelle ich mich kurz vor, da dies hier mein erster Beitrag ist: Ich wohne seit ca. drei Jahren sehr glücklich in einem kleinen Fachwerkhaus zur Miete. Mein Vermieter ist spezialisiert auf die Sanierung bzw. Abbau und Neuaufbau von Fachwerkhäusern. Irgendwann möchte ich auch

weiter lesen ..

Außenputz für Sichtfachwerk

Hallo, wir sind gerade dabei eine Außenwand unseres Hauses (Bj. ca 1900, Eichenfachwerk, Stakung, Lehmbewurf) zu sanieren. Wir haben den Teer von den Eichenbalken entfernt, den Zementputz abgeschlagen und die Ausfachungen mit Strohlehm repariert. Unsere Frage ist nun: Können wir außen mit Lehmputz arbeiten

weiter lesen ..

Gefache wie sanieren/ersetzen?

Hallo, allerseits! Wir wollen ein Fachwerkhaus sanieren; die Gefache sollen in ihrem Zustand erhalten werden oder, falls nicht möglich, neu ausgefacht werden. Bislang ist eine Mischung aus Tuffstein (neuerer Anbau) bzw. Stakung mit Lehmbewurf vorhanden. Als für das Haus in Frage kommend habe ich folgende Varianten

weiter lesen ..

Querverweise

Lehm Bewurf Lehmbewurf

Lehmbewurf

Spritzbewurf