Die Lasur

Themenbereich

Holzfenster behandeln

Bild / Foto: Holzfenster behandeln

Hallo, wir haben vor einigen Jahren Eiche-Holzfenster eingebaut. Die wurden damals vom Werk aus mit Dickschichtlasur gestrichen. Die Fenster zeigen jetzt bereits die ersten Schwachstellen (siehe Foto). Hat jemand Erfahrung wie man diese nachbehandeln kann. Bin für jeden Hinweis dankbar.

weiter lesen ..

Bierlack / Bierlasur & Anstrich mit Leinölfarbe

Bild / Foto: Bierlack / Bierlasur & Anstrich mit Leinölfarbe

Hallo, ich bin bei den Arbeiten an meinem alten Haus mal wieder auf eine Frage gestoßen. Die Innen-Eingangstür ist über 100 Jahre alt und wurde lt. Aussage des alten Vorbesitzers mit Bierlack aufgewertet und auch ich habe durch Anschleifen festgestellt, dass die Maserung nur aufgemalt ist. Unter der aufgemalten

weiter lesen ..

Holzschutz Lasur für Lärchenverschalung

Hallo, unser vor fünf Jahren winterfest gebautes Kleingartenhaus wurde mit einer 'Nordwandprofil' Verkleidung aus sibirischer Lärche verbaut. Die ökologisch orientierte Idee war, extra keine zusätzlichen Holzschutzmittel zu verwenden. Nun zeigen sich neben der erwarteten Vergrauung kleinere Risse, Harzlöcher

weiter lesen ..

Nur Lasur erlaubt, dennoch ölen möglich (Parkerr)

Hallo zusammen, Ich bin im Moment etwas mit der Instandsetzung meines fischgrätparkett beschäftigt. In meiner Mietzusatzvereinbarung steht, dass ich den natur Boden nur lasieren darf. Jetzt habe ich allerdings Parkettöl gekauft und kann es nicht mehr umtauschen, im Internet finde ich zwar einen Menge

weiter lesen ..

Holzfenster müssen renoviert werden aber womit?

Bild / Foto: Holzfenster müssen renoviert werden aber womit?

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich schon einige Zeit hier im Forum eingelesen. Leider habe ich nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage gefunden. Wir haben in unserem Haus Holzfenster verbaut, müssten so aus den 70-80er Jahren sein. Das Holz selber ist noch gut in Schuss und unser Fensterbauer

weiter lesen ..

Welche Lasur für Fenster

Hallo Zusammen, kann mir jemand eine gute Lasur für Fenster empfehlen? Dachte da eigentlich an die http://www.holzlasurtest.de/produkt/sikkens-cetol-hls-extra-lasur-25-l/ bin mir aber etwas unschlüssig.. LG

weiter lesen ..

Möbel mit Bierlasur aufarbeiten/restaurieren

Hallo ich habe einen alten Schrank der wahrscheinlich mit einer Bierlasur versehen ist. Er ist sehr schmutzig und oberflächlich sehr rauh/grieslig, also so nicht in die Wohnung stellbar. Wie kann ich die Oberfläche reinigen und evtl. die Bierlasur erhalten ? Liebe Grüße und Danke für Eure Antworten Christ

weiter lesen ..

OSMO Öl-Lasur für Fachwerk

Hallo, ich lese hier im Forum ein wenig mit. Mich interessiert gerade die Frage, wie man Fachwerkbalken außen lasieren kann. Häufig ist Leinöl die erste Wahl, wenn man eine Farbe haben möchte. Gerade gibt es den Thread "Consolan Wetterschutzfarbe für Fachwerk?" der ganz andere Ansichten offenbart. Wenn man eine

weiter lesen ..

Deckenbalken streichen

Ich möchte freiliegende Deckenbalken (Kiefer) schwarz streichen. Welche Farbe / Lasur verwende ich dafür am besten? Mein Maler hat mir Dünnschichtlasur (Ebenholz) empfohlen. Spricht da etwas gegen? Wäre Leinöl eine Alternative?

weiter lesen ..

HK lasur von Remmers

Ich habe einen Douglasie Sandkasten für meine Tochter mit HK Lasur von Remmers gestrichen. Auf Anraten eines Freundes. Leider erst danach las ich mir die Inhaltsstoffe durch. Enthält 3/Iod-2-Jodpropinyl-Butylcarbamat und 2 Butanonoxim. Ist es schädlich? Kann ich es abschleifen oder muss ich die gestrichenen Bretter

weiter lesen ..

weisse lasur für leimholzplatte fichte

Für ein Einbau Möbelstück Leimholz Fichte suche ich eine geeignete weisse Lasur. Der örtliche Tischler riet von Leinölprodukten ab, da sie von weiss zu gilb changieren. Bitte um Produktempfehlung.

weiter lesen ..

Welche Holzlasur!

Hallo, ich habe mal einen Frage ich suche eine Holzlasur für mein Eichenfachwerk. Welche könnte ich da nehmen und welche erfahrungen habt ihr damit gemacht ? Grüße Sascha

weiter lesen ..

Gute Idee für hinterlüftete Fassade gesucht

Hallöchen, wir suchen derzeit noch die passende Bekleidung für den Anbau an unserem alten Haus. Die 150qm modern gestaltete Wandfäche soll sich optisch vom weiß verputzen Haupthaus (1930) abheben. Nun hat uns der Holzhändler verschiedene Sachen vorgeschlagen: 1) Rhombusprofil Lärche unbehandelt 25€/qm 2)

weiter lesen ..

Welche Farbe bzw. Lasur wurde hier verwendet.

Hallo, wir sind gerade am renovieren, und da kommt es häufig vor, dass man etwas neu streichen muss. Nun gibt es ja die verschiedensten Farben und Lasuren. Ein wichtiges Unterscheidungskriterium ist wohl, ober sie auf Lösemittelbasis oder Wasserbasis sind. Bei einem Renovierungsanstrich muss man wissen, welcher

weiter lesen ..

Chinaborsten und Lasurpinsel unterscheiden

Hallo, ich besitze ein Sammelsurium von Pinseln, die sich über die Jahre so angesammelt haben. Bis vor Kurzem wusste ich gar nicht, dass es einen Unterschied bei Pinsel für wasserbasierte und lösemittelbasierte Farben gibt... Nun habe ich erfahren, dass Pinsel mit sog. Chinaborsten für lösemittelbasierte Farben

weiter lesen ..

Lackierte Eiche lasieren

Liebe Forumler, ich habe folgendes Problem: eine alte Haustür mit teils abgeblättertem Lack (Bootslack o.ä) habe ich vom Tischler aufarbeiten lassen. Diser hat die Tür von innen aufgedoppelt, das Glas durch Isoloierglas ersetzt, aber die Oberflächenbehandlung nicht selbst gemacht und schickte einen Maler.

weiter lesen ..

Falsche Lasur verwendet, was nun?

Hallo an alle, ich bin gerade den kleinen flur (ca.8 qm) am restaurieren. Die alten Balken wurden von der Farbe befreit und alles sollte mit lasur behandelt werden. Sprich 3 Deckenbalken und die beiden Balken in der Wand. Versehentlich haben die Dosen für die Aussenlasur und Innenlasur nebeneinander gestanden

weiter lesen ..

Holzlasur lösemittelfrei oder lösemittelhaltig?

Hallo, ich habe noch eine Frage. Die Firma mit A und O bietet für die Öllasur im Außenbereich einmal eine Lasur mit, und einmal eine Lasur ohne Lösungsmittel an. Welches ist weshalb die bessere Wahl, auch auf der Wetterseite? Danke für eure Hilfe, chreich

weiter lesen ..

Dachgebälk gegen Holzwürmer behandeln oder nur streichen

Hallo, ich habe hier schon einige Beiträge gelesen und bin mir unsicher, ob ich das Dachgebälk nun abschleife und anschließend mit weißer Acryllasur streiche oder ob ich zuvor ein Verkieselungsmittel auftrage. Auch weiß ich nicht, ob sich das Verkieselungsmittel mit der Acryllasur vertragen oder nicht. Und ich

weiter lesen ..

Holz nach dem Ölen rötlich

Hallo, ich habe schon in einem anderen Thread über die Gestaltung meiner Dipplbaumdecke hier geschrieben. Nun habe ich drei Balken bebürstet und verfärbte Stellen geschliffen, danach einmal mit Leinöl geölt. Die Balken, die zuvor eher eine eichenähnliche Oberfläche hatten, sind nun tiefrot und passen so gar

weiter lesen ..

Sandgestrahlte Fachwerkbalken streichen: Leinöl, Lasur oder nichts?

Hallo Forum, ich habe mein 220 Jahre alten Fachwerk inzwischen einigermaßen in Schuss. Letzte Woche sind die Balken sandgestrahlt worden, etliche Riegel und u.a. auch die Schwellen sind erneuert, außerdem Riegelanschlüsse im Dutzend überarbeitet. Nun soll gestrichen werden. Und dazu brauche ich das Forum. 1.

weiter lesen ..

Flex oder Messingbürste?

Hallo, ich habe noch einen Hinweis zu meiner soeben gestellten Frage: "Bei einer Behandlung meiner Fachwerkfassade mit einem Messingbürstenaufsatz auf der Bohrmaschine bleibt die Oberfläche gerillt (Jahresringe). Wenn ich mit einer Fächerscheibe auf der Flex arbeite bekomme ich eine glatte Oberfläche. Was

weiter lesen ..

Schwarze Balken Anstrich

Bild / Foto: Schwarze Balken Anstrich

Habe in meinem Flur schwarze Ständer und Riegel aus Eiche ,- womit sind die wohl angestrichen worden, damals vor ca. 100 Jahren? Will heißen, ich würde gerne wissen, was in der Regel, wenn es diese denn gibt, für Anstriche benutzt worden ist. Bzw. kann mir einer von euch sagen, womit man heutzutage einen schwarzen

weiter lesen ..

Alte fleckige Holztüren aufbereiten

Hallo Leute, mal eine Frage an Diejenigen, die sich mit der Aufarbeitung alter Holztüren auskennen. Bisher bin ich zum Thema ... "Schmeiß die alten Türen weg" ... hart geblieben! Den Kampf gegen die alten Farbschichten konnte ich dank Heißluftföhn, Spachtel und Schleifer für mich entscheiden. An zwei ausgemusterten

weiter lesen ..

Lasur für Holzdecke

Guten Tag zusammen, wir nähern uns den "verschönernden" und schützenden Aufgaben bei unserer Sanierung. Gerade stellt sich die Frage nach der abschließenden Behandlung der beiden neu erstellten Holzdecken über den Bad und der Küche. Beide Decken bestehen aus den alten verrusten (schwarze Küche) Eichenbalken

weiter lesen ..

Altes Holztor und Holztüren streichen

Hallo! Ich habe folgende Frage: Ich möchte 2 Holztore an unserer Scheune neu streichen. Habe bereits den alten Lack mit einem Schwingschleifer abgeschliffen. Durch einen Absprachefehler mit anderen "Mitrenovierenden" ist nun anschliessend das eine Tor mit einer Holzschutzlasur von Koranol und das andere mit

weiter lesen ..

Klebereste und Farbe auf Schrank mit Bierlasur

Hallo Gemeinde, ich habe zwar kein direktes "Hausproblem", aber ich hoffe, dass mir trotzdem jemand weiterhelfen kann. Ich habe kürzlich einen schönen Jugendstil Kleiderschrank vor dem Sperrmüll gerettet. Dieser war mit einer fiesen Holzimmitat-Klebefolie verunziert und zum Teil gestrichen. Nachdem ich die

weiter lesen ..

Holzfenster tauschen oder nicht?

Hallo an alle, wir sind dabei ein Forsthaus zu kaufen. Dieses wurde 1982 neu aufgebaut, die Außenmauern sind aber deutlich älter, BJ unbekannt, teilweise bis zu 60 cm dick. Das Haus hat Holzfenster, 2-fach Isoglas. Ich überlege nun, was besser ist - die Fenster schleifen und streichen oder austauschen. Beim

weiter lesen ..

Fachwerkvorsatz und Lasuren

Hallo zusammen, ich lese hier nun bereits einige Monate mit und habe mich jüngst angemeldet falls ich mal 'ne Frage hab. Dass das so schnell passiert war mir nicht bewusst. ;-) Wir haben vor 3 Jahren ein Siedlunghaus Bj. 1962 gekauft, das ich seither in aller Ruhe konsequent nach Plan instand setze.

weiter lesen ..

Farbe auf Eichen-Balken mit urspr.Bitumenanstrich

Hallo zusammen, habe gerade meine Giebelwand soweit saniert und noch so einige andere Nettigkeiten. Nach alter Herren Sitte waren natürlich alle Balken mit Bitumen gestrichen. Nun lässt sich das Zeug recht gut abkratzen, wenn auch nicht rückstandslos. Soweit alles gut. Womit aber streiche ich die Balken (auch

weiter lesen ..

Die Farbe der Fugen

Hier sehen wir zwei aneinenader grenzende Gebäudeteile, die allerdings mit einigen Jahren Unterschied erbaut wurden. Die hellere Verfungung gefällt mir wegen der Unregelmäßigkeiten der Fugenbreite nicht wirklich gut. Die dunklen Fugen auf der rechten Seite scheinen technisch genau so gemacht zu sein, gefallen

weiter lesen ..

Geeignete Lasur für Innenbereich Dachstuhl / Sparren

Bild / Foto: Geeignete Lasur für Innenbereich Dachstuhl / Sparren

Wir haben unser Dach erneuert und mit Aufsparrendämmung (Bauder PIR SF) gedämmt. Im Innenbereich haben wir alle Decken etc. entfernt und möchten nun die Sparren lasieren und gleichzeitg farblich etwas abdunkeln, geschliffen etc. ist alles. Es ist alles Wohnbereich, Kinderzimmer, Schlafzimmer etc. ein Zimmer

weiter lesen ..

Holzfreister ölen

Hallo, Wir bekommen neue Holz-Alu Fenster die geölt werden sollen, welches Öl bietet sich für Holzfenster an? Gibt es da was Spezielles oder nimmt man da Gleiches wie für den Holzboden auch? Gruß Michael

weiter lesen ..

Fachwerk Fassade, was kann auf die Schnelle gemacht werden?

Hallo! Meine Eltern besitzen ein Fachwerkhaus im Landkreis Hildesheim. Zum letzten Mal wurde daran vor 35 bis 40 Jahren etwas gemacht, es ist also höchste Zeit. Ich habe jetzt eine knappe Woche Zeit, etwas auszubessern und würde gerne wissen, was in dieser Zeit sinnvoll machbar wäre. Es geht mir wirklich nur

weiter lesen ..

Fachwerkbalken von Außen lasierend beschichten

Hallo zusammen, ich möchte das Gebälk (oder Balken?) eines Fachwerkhauses von außen streichen. Das Holz ist Fichte und der vorhandene Anstrich (Dünnschichtlasur auf Wasserbasis von der Fa. Volvox)muss wegen der Farbtonwahl komplett abgeschliffen werden. Ich habe also als Untergrund "jungfräuliches" Holz. Der

weiter lesen ..

Kalklasur abtönen

Hallo Community, Beim Abtönen einer Kalklasur mit Farbpigmenten wir üblicherweise angegeben, dass der Anteil der Pigmente max. 3-5 % betragen soll. Wie ist das genau gemeint? Bei 1000g Kalkwasser 30-50g Pigmente (vorher eingesumpft)? Danke und Grüße Jörg

weiter lesen ..

Schuppen

Bild / Foto: Schuppen

Hallo, ich möchte gerne meinen Schuppen aus Fachwerk neu verkleiden. Im Moment sind aussen Schwarten ca. 20mm stark mit reichlich Spalt auf das Balkengerüst genagelt. Sicher wegen der Lüftung. Diese sind jedoch nach 60 Jahren etwas marode. Der Schuppen ist mit 10 auf 5,80m als Garagen genutzt für Traktor und

weiter lesen ..

Alte Ladentüren & Holzverkleidungen, Farbe abgebrannt, welche Holzlasur geeignet?

Hallo, habe mehrere qm Innenvertäfelung zweier Läden sowie zwei ornamentierte Füllungsflächen der Ladentüren abgebrannt. Letztere wurden in neue, genau nach altem Muster rekonstruierte Türen eingesetzt. (Typisches Gründerzeithaus, Berlin, Baujahr 1904) Um nun im Ladenraum eine Einheit zwischen den Holzverkleidungen

weiter lesen ..

Holzdecke aus den 70er Jahren weiß lasieren

Hallo zusammen, es ist tatsächlich bald soweit, dass auch mein Wohnzimmer als Wohnraum zur Verfügung stehen wird. Lehmputz kommt in den nächsten Wochen. Dann stellt sich mir folgende Frage: der Raum liegt nach Norden raus, ist daher nicht besonders hell und die stark nachgedunkelte Holzdecke "erdrückt" das eigentlich

weiter lesen ..

Eichefenster - unbehandelt einbauen?

Mein Problem: Holzfenster (in Eiche) sollen vom Schreiner angefertigt werden zum Einbau im Haus - nun steht die Frage im Raum nach der Oberflächenbehandlung. Mein Wunsch: unbehandelt (maximal geölt), Schreiner sagt: liefern ohne behandelte Oberfläche geht, Einbau muss dann von mir selbst erfolgen - Garantie

weiter lesen ..

Welche Farbe für Überstrich von Xyladecor geeignet?

Hallo Zusammen, ich möchte dieses Jahr die Dachüberstände von meinem Haus streichen. Die Dachüberstände sind mit Paneelen verkleidet und wurden wohl in den letzten 30 Jahren 2-3 mal mit einem Holzschutzmittel in einem dunklen Braunton gestrichen, ich vermute Xyladecor, da es sich auch nicht um eine schichtbildende

weiter lesen ..

alte Farben

Hallo, ich will in einem Gebäude, das ich erst Viel später sanieren will, im Frühling dennoch die alten, kaputten Fenster streichen, damit sie schön aussehen und etwas länger halten. Die Farbe soll sie aber nicht voll versiegeln, da das Holz schon angegangen ist. Was nehm ich da?

weiter lesen ..

Türen lackieren

Hallo, ich suche heute mehr nach einer Ideenfindung evtl. hat ja jemand was schönes in seinem Heim umgesetzt. Wir haben im Treppenhaus alle alten Türen welche in die alten Toiletten führten komplett vom Lack befreit und bis auf das Holz runter geschliffen. Meine Vorstellung nach jetziger Sicht wäre, die Türen

weiter lesen ..

Farbbehandlung - Lärchenholz

Hallo, Ich hätte da mal eine Frage an die Farbexperten hier im Forum. Was ist das Beste vorgehen bei der farblichen Behandlung von Lärchenholz für eine offene Brett- oder Rhombusleistenschalung? Geplant ist zunächst eine helle oder farblose Lasur. Kann aber auch sein, daß das Denkmalamt am Ende doch einen

weiter lesen ..

Alternative zu Unterspannbahn oder Holzweichfaserplatte

Hallo, die Neudeckung unseres Daches steht an. Der Dachboden ist nicht ausgebaut und das soll auch so bleiben. Also dachte ich, dass die neuen Falzziegel gegen Schneewehen auf dem Dachboden einfach vermörtelt werden könnten und fertig. Allerdings meinte der Dachdecker, dass die derzeitige hartgesinterte Industrieware

weiter lesen ..

Holzbalken einfärben im Innenbereich

Hallo miteinander, wir möchten in unserem Altbau gerne Deckenbalken und Ständerwerk einfärben. Der Großteil der Balken ist sicherlich 100 Jahre alt. Die alten Deckenbalken habe ich bereits abgeschliffen. Das Problem ist, dass das gesamte Gebälk nun ziemlich bunt aussieht. Einerseits haben die alten Balken

weiter lesen ..

Eichenbalken durch Lasur schützen oder nicht (außen)

Hallo, liebe Fachleute vom Forum, müssen Holzbalken imprägniert werden? Oder wird es hauptsächlich gemacht, um Verfärbung zu vermeiden? Sie sind keiner Wetterseite ausgesetzt. Würde mich über baldige Stellungnahme freuen. Gruß, Margret

weiter lesen ..

eichenfachwek streichen

Bild / Foto: eichenfachwek streichen

Hallo, wollen und müssen unser Eichenfachwerk streichen. Haben vor ca. 8 Jahren mit einer Auro-Grundierung und anschließender Auro-Farblasur Eiche hell gestrichen. Von unserem ortsansässigen Maler wurde uns nun empfohlen die Balken abzuschleifen und mit Cetol HLS plus von Sikkens zu streichen. Wir waren mit

weiter lesen ..

Eichenbalken innen lasieren?

Hallo liebe Fach(werk)leute, wir haben einen wunderschönen 340 Jahre alten ca. 35x35 cm großen und 7 Meter langen Eichenbalken als Hauptträger des Hauses durch unser Wohnzimmer verlaufend. Vor einiger Zeit war der wohl mal mit Putz verdeckt und die Voreigentümer haben den Putz vollständig entfernt, wobei jedoch

weiter lesen ..

Suche passende Lasur für Fenstrersanierung

Hallo. zwar ist mein Haus nicht so alt, doch glaube ich hier die beste Aussicht auf passende Antworten zu haben. Unsere Fenster wurden 1986 eingebaut. Als Holz wurde Maranti verwendet. Die Lasur war entweder eine von Glasurit oder Sikkens, genau weiß es der Schreiner nicht mehr. Nachlasiert wurde mit Relius

weiter lesen ..

Holzleim + Sägemehl?

Hallo zusammen, zwischenzeitlich habe ich den alten Putz an der Fassade entfernt und fast alle Balken abgebürstet. Jetzt habe ich natürlich ein paar Schäden am Fachwerk feststellen müssen, die auch ausbegessert werden. Aber meine Frage stellt sich bei kleineren Löchern und Rissen, wie z.B. durch Nägel, Schrauben,

weiter lesen ..

Vergrauungslasur für Lärchenholzschalung

Bild / Foto: Vergrauungslasur für Lärchenholzschalung

Liebe Experten, im Zug einer überraschend nötig gewordenen Fachwerksanierung an der Wetterseite unseres Scheune (bisher aussen mit Kalk-Zementputz und im Zuge einer alten "Sanierung"vermutlich einer sperrenden oberen Kunstharzspachtelung "abgedichtet", innen unverputzt,nur Scheunennutzung) würden wir nun eine

weiter lesen ..

Absolut geruchsneutrale Innenfarbe für Holz gesucht

Hallo, das Wohnzimmer bekommt einen neuen Anstrich. Für die Decke und die Balken (sind schon weiß) suche ich eine absolut geruchsneutrale Innenfarbe für Holz. Bisher habe ich immer die Auro-Farben genommen, aber die riechen immer noch eine Weile. Gibt es solche Farben? Wenn ja, welche? Gruß Hartmut PS:

weiter lesen ..

Lasur für Holzhaus / B-Carbolin

Hallo Mitglieder, womit würdet ihr ein altes Holzhaus (80 Jahre / Fassade) streichen? Es wurde in der Vergangenheit mit einer braunen Lasur behandelt, die Oberfläche ist saugfähig und hat keinen Film einer vormaligen Dickschichtlasur (mehr). Ist B-Carbolin für für diesen Fall geeignet? Gibts da was besseres?

weiter lesen ..

Fachwerk mit Deckender Lasur Streichen???

Hallo, unser Fachwerkhaus wurde anfang der 90er mit einer Acrylfarbe gestrichen, vermutlich ist das ein Grund für einen großteil der Schäden! Nun wollen wir versuchen die Farbe zu entfernen und neue aufzutragen, diesmal aber eine bei der Das Holz nicht am Austrocknen gehindert wird! Uns wurde ein Produkt

weiter lesen ..

Leinöl, Leinölfirnis oder Lasur

Hallo zusammen, Ich bin soweit fertig mit den Balken austauschen und möchte jetzt die Fächer mit Lehmsteine ausmauern und dann die Balken streichen. Jetzt stellt sich bei mir die Frage was am besten ist und aussieht? Sollte ich Leinöl oder Leinölfirnis nehmen ( was ist überhaupt der unterschied zwischen Leinöl

weiter lesen ..

Holzfenster Restaurieren

Ich hoffe, die hier versammelten Experten können helfen... Der Patient: 45 Jahre "alte" einfach verglaste Holzfenster und Rollläden aus Erle oder Pitchpine, vermute ich. (Eine dem verstorbenen Erbauer nahestehende Person sprach von einem skandinavischen Holz) Der letzte Hobbyexperte ist vor ca. 10 Jahren über

weiter lesen ..

Holzlasur für aussen Fachwerk

Hallo, wir haben ein 10 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft. Nun möchte ich das Fachwerk im Aussenbereich streichen, mit Holzschutzlasur. Welche Lasur ist die Beste??? Leider weiß ich nicht um was für ein Holz es sich handelt, da auch zum vorherigen Besitzer kein Kontakt besteht. Kann ich das irgendwie heraus

weiter lesen ..

Holzbalken, Holzdecke Innen schleifen?streichen?

Hallo. Wir bauen ein altes "Bauernhaus" um und sind gerade bei den Balken dabei..Möchten es natürlich alles sichtbar lassen,leider sind es verschiedene Holzarten also auch farbunterschiede wie Tag und Nacht was nicht so schön aussieht.Sind schon tüchtig am schleifen aber...:-( Wer kann uns helfen..sollen wir

weiter lesen ..

sichtbeton farbig?

Hallo, wer kann mir zum Thema Sichtbeton und dessen Rezeptur zur Einfärbung und Fliesfähigkeit Tipps geben? ich würde gerne eine Wand ca 75x5x180 cm gießen

weiter lesen ..

Kalkputz streichen

Hallo, nächste Woche wird unser Gästebad mit Kalkputz versehen. Wir möchten diese dann gerne farbig streichen. Wo bekomme ich Abtön und Kalkfarbe her und was ist beim mischen zu beachten. Da die Stehhöhe in der Dusche nur ca. 205cm ist, besteht die Gefahr, dass beim Duschen die Decke naß wird. Welche Farbe

weiter lesen ..

welche Lasur nehmen um den Farbton für Dachstuhl natürlich zu erhalten?

Ich habe vor meinen Dachstuhl nach Dämmung sichtbar zu lassen und möchte einen natürlichen Farbton also kein weiss oder sehr dunklen ton sondern die Sparren und gesamtes Gebälk in einem schönen warmen Holzton. Nun hab ich schon mehrere Lasuren aus dem Baumarkt gekauft und immer wieder zurück gegeben da es nicht

weiter lesen ..

Silikat(dispersions)lasur?

Hallo, Bin hier über Umwege auf die bisweilen hitzige Diskussion Silikatlasur auf diversen Untergründen gestossen. Da nur (zukünftiger) anwender und nicht malermeister meine Frage: Ich möchte auf einen Mischuntergrund bestehend aus altem mineralischen Putz mit diversen ausgebesserten stellen, die von reinem

weiter lesen ..

Fachwerk und Bondex Dauerschutzlasur

Hallo, ich habe ein Fachwerkhaus (Neubau 2006) gekauft und möchte mich nun mehr in die Thematik einarbeiten. Nachdem ich hier im Forum etwas gestöbert habe, habe ich nun ein bisschen Angst bzgl. meines Fachwerks. Dieses wurde damals mit Bondex Dauerschutzlasur mehrfach auch in den Feldern gestrichen. Ist

weiter lesen ..

Neuer Lasuranstrich auf Nikotin

Hallo, ich bin auf der Suche nach Erfahrungswerten: Ich möchte einen Caferaum neu streichen. es wird ein Lasuranstrich erwünscht. Vor gut 13 Jahren wurde das letzte mal gestrichen. Der gewünschte Effekt soll sein, das mit der Zeit das Nikotin von Unten durchscheinen kann(um den "gebraucht-look" zu erreichen,

weiter lesen ..

Fachwerk streichen

Guten Tag, wir haben vor ein paar Jahren unser Fachwerkhaus fast neu aufgebaut. In den neuen Bundesländer gab es keine Baumaterialien wurde mir gesagt - ich würde behaupten das es welche gab - aber die falschen und deswegen wurde teilweise die Schwelle Stiele Riegel etc( Kiefer Tanne Fichte) getauscht. Sie

weiter lesen ..

Rezept!

Suche nach Rezeptur eines Bindemittels ( vermtl. Leime ) für eine Wasserlösliche Lasur ( Umgangssprachlich Bister ) aber vermutlich mit Kasslerbraun pigmentiert, die ca. um 1650 angewendet wurde. Gruß Ronny

weiter lesen ..

Holzfenster aussen schützen

Endlich habe ich raus, wo ich eine Frage stellen kann. Meine Holzfenster (kiefer) kriegen in Italien viel Sonne ab und sind zum Leidwesen meine Schreiners nur imprägniert und mit Leinöl behandelt (aussen) und nicht gestrichen oder wie landesüblich dunkel gebeizt. Ich habe den Rat bekommen, mit Bondex Imprägnier-Lasur

weiter lesen ..

Neue "Farbe" (?) für die Fenster

Hallo miteinander! Ich höre Euch schon stöhnen: "schon wieder so eine Frage - kann die nicht die Suchfunktion benutzen?" Die Suchfunktion habe ich benutzt - aber keine passende Antwort gefunden.. Also worum geht es? Unsere Fenster von Haus 1 müssen auf der Schlagregenseite teilweise einen neuen Anstrich

weiter lesen ..

Hirnholzparkett grau lasieren und ölen

Hallo, habe eine kleine Fläche (1,4m2) Hirnholzparkett gelegt, vor dem Duschbereich und möchte die einerseits natürlich ölen, aber auch grau lasieren. Dazu einige Fragen: 1. habe für meine normalen Dielen das gute teure Aglaia Hartöl genommen. Da Hirnholz ja ne Menge saugt, möchte ich gerne etwas günstigeres

weiter lesen ..

Fachwerkholz imprägnieren mit EM's?

Bild / Foto: Fachwerkholz imprägnieren mit EM's?

Hallo zusammen, zum Wiederaufbau des Fachwerk-Hauses möchte ich das Holz behandeln. Hat jemand Erfahrung mit EM's? Kann oder sollte man die Flächen danach noch ölen/streichen/...? Oder gibt es etwas optimaleres? Das Holz der Außenwände ist jetzt unbehandelt/ausgewaschen, Innenwände sind schwarz gejaucht.

weiter lesen ..

OSB Boden Behandlung (Hartwachsöl vs. Fußbodenlack)

Hallo, habe heute geschliffene OSB Platten im Schlafzimmer verlegt (naja, beim Verlegen geholfen; Nut & Feder, Schwimmend verlegt und verleimt). Jetzt bin ich unschlüssig, wie ich sie weiter behandeln sollte. Ein Kollege schwört auf Hartwachsöl von Osmo, und man liest auch oft positives darüber (widerstandsfähig,

weiter lesen ..

Ausbessern/Streichen von einfach verglasten Verbundfenstern

Ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben, hier meine ersten Fragen: die Holzverbund-Fenster sind jetzt über 20 Jahre eingebaut, besonders auf der Südseite ist der Kitt teilweise locker oder ausgefallen und das Holz muss gestrichen werden. -Muss ich dazu den ganzen Kitt entfernen oder nur die lockeren

weiter lesen ..

Holzfenster/ Holzschutzmittel

Bild / Foto: Holzfenster/ Holzschutzmittel

Hallo Wir versuchen ein gesundheitlich unbedenkliches Fachwerkhaus zu bauen. Mit Holz, Ziegelsteinen, Lehmdämmung und Flachs ; kein Problem. Jetzt sind wir beim Thema Fenster angekommen. Bekommen Lärche FSC -Fenster nach e.V. Rosenheim. Der Hersteller ist überzeugt von seinen hochwertigen Lacken und Holzschutzmittel

weiter lesen ..

Holzschutzlasur Außenbereich

Hallo, bin neu im Forum und leider habe ich über die Suche nicht die passende Antwort zu meinem Problem gefunden. Wir haben vor vielen Jahren einen kleinen Bauernhof übernommen und Hoftore sowie Türen mit einer recht teuren Lasur (Remmers Aidol HK-Lasur in Eiche hell) nach der Erneuerung behandelt. Es

weiter lesen ..

Trockenzeit einer Ölfarbe / Öllasur?

Hallo zusammen, kann es sein, das eine Farbe ( Grundierung einmal, Farbe dreimal) nach 6 Monaten noch nicht trocken ist! Die Farbe ist von Kreidezeit (Grundierung auch). Die Farbe heißt terra di sienna. Hat jemand Erfahrung damit? Muß die Ölfarbe nicht ins Holz eindringen können, oder ist die Grundierung

weiter lesen ..

Spachtelmasse für Fachwerkbalken

Hallo,kann mir jemand einen Tip geben,mit welcher Spachtelmasse man am besten Fehlstellen,größere Risse und Löcher in Fachwerkbalken(Fichte) ausbessern kann,bevor Balken farblich mit Bio-Lasur behandelt werden.Reparaturspachtel solte möglichst gesundheitlich unbedenklich sein,da es sich um ein Kinderzinmmer handelt. Im

weiter lesen ..

Bierlasur auf Gründerzeitmöbeln

Wer kann mir Informationen über die Bierlasur auf meinen Möbeln geben? Ich möchte verschiedene Möbel, die über die Jahre leider mit anderen Farben gestrichen wurden wieder mit Bierlasur behandeln. Die alte Farbe wurde entfernt. Als Muster, an dem ich mich orientieren möchte dient mir ein Stuhl, der noch die alte

weiter lesen ..

baumarkt eichenhaustüre vorimprägniert??

also ich hab folgendes problem: ich hab mit vor kurzem eine baumarkt eichentüre als nebeneingangstüre gekauft. laut verkäufer soll sie schon etwas behandelt sein (ich glaube eine art imprägnierung) die türe fühlt sich aber sehr roh an (schicht ist keine über dem holz), nun weiß ich nicht ob ich die türe noch

weiter lesen ..

Maler gesucht für Bierlasur auf Türen (Arnsberg/Westfalen)

Hallo, habe hier im Forum schon viele nützliche Tips gefunden und möchte mich dafür bedanken. Ich bin auf der Suche nach einem Spezialisten für Bierlasur im Raum Arnsberg (PLZ 59755). Habe ein altes Haus (Baujahr 1914) erworben. Die Türen im Erdgeschoß sind (leider) in den 70er Jahren entfernt worden und

weiter lesen ..

Hauseingangstür in Baudenkmal: welcher Oberflächenschutz notwendig oder sinnvoll?

Nachdem die meisten Handwerker den Sanierungsfall wieder verlassen haben, bleibt am Ende der Schreiner, der die Hauseingangstür (Eiche, ca. 1817) schreinermäßig instandsetzte. Das Teil schließt jetzt dicht mit einer neuen Blockzarge, bekommt einen Wetterschenkel, der diesen Namen auch verdient und ein gutes Türschloß. Aber,

weiter lesen ..

Hiiiiillfeeee welcher Hersteller hat die Betse Lasur?

Hallo, ich brauche Euren Rat. Wir haben ein 25 Jahre altes Holzhaus gekauft und wollen alle Wände neu lasieren. Die Holzwände wurden nie behandelt. Es sollen mehrere Zimmer in Weiss lasiert werden damit sie größer wirken und auch heller machen. Jeder sagt uns etwas anderes. Wir sollen wachs nehmen oder lasur

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fenster

Hallo, wir haben gerade die Ausschreibung für unsere Fenster (Neubau) hinter uns. Anbieten lassen haben wir uns Fichte und Lärche, wobei auf die Verwendung eines Naturöl Lasursystems großer Wert gelegt wurde. Letztlich haben von 6 Firmen nur zwei ein Angebot abgegeben, welche auf den Wunsch einer ökologischen

weiter lesen ..

Holzvertäfelung im OG innen ersetzen

Hallo, wir möchten gerne in unserem zukünftigen Sandsteinhaus im OG die Holzvertäfelung (an Decke und Wand bis zum Boden) ersetzen. Die Räume wirken dadurch einfach zu dunkel und drückend. Leider wissen wir noch nicht was sich dahinter verbirgt. Was könnte man erfahrungsgemäß dahinter annehmen (Bj.1912). Oder

weiter lesen ..

Lasur auf Fensterkitt?

Hallo, meine Fenster bekommen gerade eine "Urlaubsbehandlung", der alte Lack ist vollständig entfernt, der Kitt erneuert und jetzt sollen sie lasiert werden. Als Grundierung habe ich "Sikkens Cetol HLS", zum Überstreichen "Cetol Filter 7". Im Archiv habe ich einen Eintrag gefunden, dass Fensterkitt optimal

weiter lesen ..

Theaterfußboden Neuanstrich

Hallo liebe Fachwerk´ler, Ich bin technischer Leiter eines kleinen Off-Theaters in Potsdam. Mein Problem: Wir haben einen Holzfußboden aus Oregon Rifts, der mit einer offenporigen Lasur Farbe Ebenholz angestrichen ist. Nach nun über 1 Jahr, braucht dieser Fußboden einen Neuanstrich. Kann ich einfach mit

weiter lesen ..

Bierlasur auf Treppe? wie herzustellen und wie anzuwenden - Farbton dunkel nach?

Hallo, wie uns ein Bekannter mitgeteilt hat, sind die Stellbretter unserer Treppe (ca. 1933 erbaut) mit Bierlasur gestrichen worden und dann mit Klarlack (oder ähnlichem) versiegelt worden. Der Lack ist nun unten und ich möchte die Bretter neu nachlasieren. Die Seitenteile der Treppe sind unagetastet. Am

weiter lesen ..

Anstrich Lärchenvorhangfassade

Die Fachwerkwände des Hauses werden mit einer wärmegedämmten, hinterlüfteten Boden-Deckelschalung aus Lärche versehen. Die ausführende Firma schlägt einen Vorstrich mit Bläueschutzmittel und einen zweimaligen Anstrich mit einer Lasur vor. Frage: Sind diese Anstriche üblich, obligatorisch - oder geht

weiter lesen ..

Fenster ölen, Lasur oder Farbe drauf?

Hallo, Wir sind gerade am überlegen womit wir unsere Fenster behandeln lassen sollen? Welche Argumente sprechen für oder gegen ölen und ebenso lasieren oder lackieren? Freue mich sehr über antworten!

weiter lesen ..

Lasur entfernen

Hallo Forums-Freunde, ich benötige dringend Hilfe. Das Problem: Ich arbeite in Hamburg und helfe meiner Mutter bei der dringenden Renovierung Ihres kleinen Hauses bei Düsseldorf. Einiges lasse ich von Handwerkern erledigen, da die Tour D'dorf - HH echt zu weit ist, um alles selbst an den wenigen WE's zu

weiter lesen ..

Lehmputz sehr empfindlich?

Hallo zusammen, nach langem Suchen in diesem Forum habe ich noch keine Antwort auf folgende Fragen gefunden, die mir unter den Nägeln brennen - ich hoffe, ich hab nix übersehen, und es findet sich jemand, der mir weiterhelfen kann... In unserem sicht just in der Rohbauphase befindlichen Neubau stellt sich jetzt

weiter lesen ..

Löcher im Dielenboden spachteln oder lassen? Deckenpaneelen im Bad?

Bild / Foto: Löcher im Dielenboden spachteln oder lassen? Deckenpaneelen im Bad?

Guten Abend miteinander, ich bin gerade dabei (mit Hilfe) ein Haus zu renovieren (BJ 1922), welches mein Vater gekauft hat und welches ich mit meinen zwei Kindern (5+7) bewohnen werde. Im Großen und Ganzen besteht Einigkeit, aber in Kleinigkeiten sind wir doch eher unterschiedlicher Ansicht (mein Vater gehört

weiter lesen ..

Lasur auf Türen aufspritzen?

Hallo, habe in meiner neuen Wohnung (60er Jahre Stahlbetonfachwerk :))in Mahagoni lasierte Türen. Leider ist die Lasur schon ziemlich verblasst. Habe die Türen angeschliffen und nun steht das schwere Stück Arbeit an. Ich will die Lasur nicht mit nem Pinsel auftragen da ich dann 100 % die Pinselstriche

weiter lesen ..

Haustür-womit behandeln/streichen?

Nach dem groben Entfernen des Lackes unserer zukünftigen Haustür (zweiflügelig- auf dem Foto nur ein Flügel zu sehen)stellt sich nun die Frage der weiteren (Oberflächen-)Behandlung. Grüße Susanne

weiter lesen ..

Hallo und Guten Abend, ich bin (ziemlich verzweifelt) auf der Suche nach eingefärbten OSB - Platten als Fußbodenbelag. Im Internet habe ich erfahren, daß es sie gibt, aber niemand kann mir beantworten, wo sie käuflich zu erwerben sind. Für eine Antwort wäre ich äusserst dankbar Herzliche Grüsse aus Koblenz Rita

weiter lesen ..

Diffusionsoffen - wie erkenne ich das?

Hallo, unsere gerade abgeschliffenen Balken möchten wir streichen mit Aido HK-Lasur von remmers. Wie erkenne ich nun, ob es sich tatsächlich um eine Farbe handelt, die diffusionsoffen ist? In anderen Beiträgen habe ich eine Tabelle zu verschiedenen Farben und der Diffusionsoffenheit gefunden. Im Internet

weiter lesen ..

Entfernen einer Dünnschichtlasur

Eine Tür (profiliert, Eiche - 100 Jahre) ist mit einer hässlichen Dünnschichtlasur (wenigtens keine Dickschicht-) verschandelt worden: Wie krieg ich das am besten wieder runter? Bekomme ich die nur mit Schleifen wieder runter (Sauarbeit wegen der Profile) oder kann man auch mit Abbeizer / o.ä. Arbeiten? Vielen

weiter lesen ..

Kommode streichen

Hallihallo, ich möchte gerne meine Kommode (sie ist gerade Holz natur) weiss haben, so a la Landhausstil. Kann ich sie mit verdünnter Dispersionsfarbe streichen oder ist das Unsinn. Grrüsse von mir

weiter lesen ..

Quarkfarbe blättert von Wand ab

Hi, ich hab ein Rezept für ne Wandfarbe hier aus den Annalen gezogen und ausprobiert. Leider blättert ein Großteil der aufgetragenen Farbe wieder ab. Mir ist nicht ganz klar woran das liegt. Die Mischung ist: 500 g Quark, 25 g Borax, 15 g Pigment, 2 Eßl. Distelöl. An manchen Stellen ist alles wunderbar,

weiter lesen ..

geeignete Anstrichstroffe für Eichenholztreppe und -haustür

Hallo erst mal, ich bewohne seit einigen Jahren das Haus meiner Großeltern welches etwa um die Jahrhundertwende errichtet wurde. Beim Umbau habe ich die alte Eichenholztreppe sowie die Haustür zwar versetzt, aber in keiner Weise aufgearbeitet. Nun möchte ich auch diese Tatsache ändern. Haustür und Treppe tragen

weiter lesen ..

Giftige Holzlasur entfernen

Hallo, einer unserer Handwerker wollte einen Probeanstrich an einem Balken machen und dachte sich dann er streicht so lange, wie die Farbe reicht. Als ich dann nach Hause kam, hab ich mal in Internet geschaut was das denn für eine Farbe ist. Dort fand ich einen Testbericht, der sagte das sie ganz shclecht

weiter lesen ..

alter Kiefernboden fühlt sich nach lacken rau an

Hallo, wir haben eine Altbauwohnung (100qm mit alten Kieferndielen gemietet und uns in unserer jugendlichen Naivität dazu entschlossen den Boden selber abzuschleifen. Wir haben bisher alles so gemacht, wie es uns beim Maschinenverleih gesagt wurde: Grobschliff, Mittelschliff, Feinschliff. Da wir den hellen

weiter lesen ..

Hilfe!!!!!!!!!!! Fenstergestaltung

Schönen Abend alle zusammen, ich habe mir von einem Tischler aus unserer Umgebung ein Angebot über 8 Fenster machen lassen. Ich wollte eigentlich Kastenfenster haben, der Tischler sowie der Denkmalpfleger haben sich für normale Fenster entschieden. Normal heißt:zweiflügelig nach außen öffnend, Wiener Sprossen

weiter lesen ..

Deckenpaneele streichen / überarbeiten?

Hallo! Ich habe im Bad weisse Paneele an der Decke. Diese sind nun schon etwa 10 Jahre dran und sehen halt nicht mehr so gut aus. Hat jemand eine Idee oder einen Tipp wie man denen wieder zu neuem "Glanz" verhilft? In solchen "Heimwerker"-Sendungen wird ja immer wieder gezeigt das die dort einfach überstrichen

weiter lesen ..

Standölfarbe, Verarbeitung!

Die Firma Kreidezeit gibt in den Verarbeitungsrichtlinien für Standölfarbe an, zwischen den einzelnen Anstrichen einen Zwischenschliff der getrockneten Farbe durchzuführen. Nun stellt sich die Frage, wie dies beim Anstrich einer größeren Fachwerkfassade wirtschaftlich zu realisieren ist. Funktioniert der Anstrichaufbau

weiter lesen ..

freigelegte Holzbalkendecke im Bad

Hallo Fach- und Werkleute, ich möchte mein fensterloses Bad nach oben vergrößern, um ans Licht zu kommen. Dazu habe ich bereits die Lehmstakenausfachung aus der Holzbalkendecke herausgenommen und Putz und Schalung abgerissen, die Balken mit feuchteregulierender Holzschutzlasur aufgehübscht. Demnächst will

weiter lesen ..

Wandlasur

So nun hätte ich nich eine weitere Frage, kann mir jemand ein Rezept nennen für eine Wandlasurfarbe, geht das auch mit Kasein oder kann ich heir nun Kaliwasserglas nehmen und diese mit Pigmenten mischen. Ich möchte mich schon hier bedanken bei all denen die mir schreiben. Ich wünsche allen einen wunderschönen

weiter lesen ..

Mahogoni Holzfenster welche Lasur

Habe 20 Jahre alte Mahagonifenster, die mal eine Überarbeitung brauchen. welche Lasur ist denn nun die richtige Dickschichtlasur für maßhaltige Bauteile Mittelschichtlasur Dünnschichtlasur??? Habe Angst mit der mir empfohlenen Dickschichtlasur eine Versiegelung herbeizuführen, unter der das Holz modert,

weiter lesen ..

Vergleich Farbton Teak mit Ral - Nummer

Hallo, ich bin dabei das Holz von meinem Facherkhaus neu zu streichen. Meine Bau- und Malerfirma hat mir hierfür eine deckende Holzschutzfarbe empfohlen. Nunmehr sahe ich an einem Haus eine Lasur die mir sehr gut gefiel. Hierbei handelt es sich um Remmers "AIDOL HK Lasur Teak". Gibt es zu dieser Teak Lasur

weiter lesen ..

AURO Pflanzenlasuren

Hat jemand praktische Erfahrungen mit AURO Pflanzenlasuren. Mir geht es in erster Linie um die Lichtbeständigkeit. Reicht die Wischbeständigkeit bei Verdünnung mit Wasser aus oder muß Lasurbinder verwendet werden. Ich habe bisher nur lichtbeständige Pigmente verwendet. Vielen Dank ... RS

weiter lesen ..

Türen restaurieren

Hallo! Wir leben in einem 1911 erbauten Haus und sind gerade dabei, Türen und Zargen von diversen Lackschichten zu befreien. Dazu benutzen wir einen Heißluftfön um den Lack weich zu machen und schaben ihn ab. Das unktioniert eigentlich ganz gut. Bei einigen Türen haben wir unter der letzten Lackschicht aber

weiter lesen ..

Gipswände

Leider hat unser Architekt die Innenwände in unserem neuen Haus mit Gips(geglättet)verputzen lassen. Das Haus ist in einem mediteranen Stiel gebaut und somit sollen auch die Innenwände in diesem Stiel verputzt oder gestichen werden. Welche Möglichkeiten gibt es trotz Gips evtl durch einen Streichputz und einer

weiter lesen ..

Mauerwerk diffusionsoffen beschichten mit Latex?!

Guten Tag Community! Ich saniere zur Zeit (seit 2 Jahren;-)) ein kleines Häuschen, erbaut um 1900, dort wurden wohl im Rahmen der "ersten barocken" Erweiterung auch eine mit Lehm gemauerte Ziegelwand eingebaut (Brandgiebel zum Nachbarn). Diese Wand ist optisch sehr schön anzusehen, jedoch sind die Lehmfugen

weiter lesen ..

Herstellung von Bierfarbe

Hallo, suche Tipps für die Herstellung von Bierfarbe. Beim entfernen der Regipsplaten und ähnl. wurde die Deckenbemalung und Balkenbemalung beschädigt. Die Deckenbalken sind mit Lehm verputzt und dann mit Bierfarbe angestrichen bzw. bemalt worden. Unser Ziel wäre die beschädigten Stellen zu reparieren. Auch

weiter lesen ..

Holztreppe

Halli hallo, nun habe ich meine Holztreppe, mit hilfe dieses Forums soweit wieder instand gesetzt:) soviel herzlichen Dank kann ich gar nicht schreiben. Also sie ist abgeschliffen, tausende Holzwurmlöcher sind gestopft( ich leb auch noch!!)und Lasiert ist sie auch. Nun meine Frage, welchen versiegelungslack

weiter lesen ..

Holzlasur

Hallo, ich lebe noch, habe soweit alle Holzwurmlöcher gestopft, danke nochmal für den guten Rat. Habe schon wieder ein Problem,habe nun eine Holzlasur geholt, da stand Teak drauf, nun ist meine Stufe fast ROT, das gefällt mir gar nicht,wie bekomme ich das wieder weg??? die eigentliche Stufen sind glaube ich

weiter lesen ..

Lasuren - generelle Frage, bitte Hilfe

Hallo, wir stehen vor dem Problem, dass wir ein Holzhaus komplett streichen wollen, da ich auf den gescheckten Naturgrauton nicht unbedingt wert lege. Und nach vielen Fragen sind wir nicht schlauer, sondern ratloser. Jotun - Trebitt, Finnfarben, Osmo... Wir suchen einfach eine schöne Lasur, die auch hält

weiter lesen ..

Restauration einer schönen Holztür - wie?

Hallo zusammen, ich renoviere gerade ein Zimmer in einem ca. 400 Jahre alten Haus. Nun will ich mir die Tür vornehmen. Die sehr schöne Optik hat leider so einige Macken, der Anstrich ist brüchig. Eigentlich wollte ich die Tür komplett abschleifen und evtl. wieder dunkel beizen und ölen oder lackieren. Nach

weiter lesen ..

Wie entferne ich eine kalklasur von einem tisch?

hallo, ich habe es geschafft, einen tisch zu ruinieren, indem ich auf die gekälkte oberfläche einen honigfarbenen lack aufgetragen habe.(die holzmaserung ist noch zu erkennen). nun platzt aber der lack ab und die alte oberfläche zeigt sich wieder.den lack kann ich wohl abbeizen oder abschleifen, aber wie entferne

weiter lesen ..

bierbeize

hallo, ich habe im Zusammenhang mit Weichholzmöbeln von BIERBEIZE gelesen. Was ist Bierbeize,wirklich nur eine Beize aus Bier, oder gibt es eine bestimmte Rezeptur die nur den Namen trägt, wann wird Bierbeize eingesetzt? gruß udo czw.

weiter lesen ..

Hallo, kann mir jemand zum Thema Wandfarbe/Dispersionsfarbe (kann ich die aus dem Baumarkt verwenden oder...) und Wischtechnik/Farbe einen Rat geben? Was verwende ich für die Wischtechnik; "Lasur" vom Baumarkt (teilw. ziemlich teuer) oder kann ich z.B. eine (Dispersions-)farbe durch Beimengung "durchscheinend"

weiter lesen ..

Hallo zusammen, hab jetzt die schönen Eichenbalken meines FWH von der alten Farbe befreit,die Balken sind noch sehr gut in Schuß. Jetzt meine Frage: Mit welche Farbe streiche ich sie am besten jetzt,am liebsten würde ich dunkles Öl oder so nehmen.... Oder halt Consolan...? (Es war eine dunkelrötliche Farbe

weiter lesen ..

Farbe für Fenster

Wir beabsichtigen, uns Holzfenster anfertigen zu lassen. Nun sind wir am überlegen, ob der normal angebotene Farbanstrich oder lieber eine Lasur ausgewählt werden sollte. Die Fenster zeigen gen Westen, sind sehr stark dem Regen ausgesetzt. Sonne ab etwa 13-14.00Uhr. Bei der Lasur denke ich, kann man schneller

weiter lesen ..

gewachsten massivholztisch schleifen und dann wengefarbig beizen/lasieren

hallo holz-experten ich habe einen clubtisch aus massiven, wahrscheinlich tropischen, gewachsten (gelblichen) holz. die farbe passt mir nun überhaupt nicht mehr ins wohnzimmer. ich habe mir also gedacht, ich könnte die wachsschicht abschleifen und den tisch dann dunkelbraun (wenge) beizen oder mit lasur überziehen. geht

weiter lesen ..

Fachwerkhaus Baujahr 1997

Hallo, ich habe 1997 ein Fachwerkhaus im Nordschwarzwald gebaut. Die Gefache wurden mit Yton-Steinen ausgemauert.Das Fachwerk ist ein Nadelholz. Das Fachwerk wurde von einem Maler 3 mal mit einer Holzschutz - Lasur (Lavendel) der Firma Bondex gestrichen. Nun sieht die Wetterseite nach dem letzten von Hagel

weiter lesen ..

caseinfarbe auf kalkanstrich

ich habe auf meiner lehmputzwand einen Kalkanstrich, dem etwas Kasein (Quark) zugefügt wurde. Dieser Anstrich ist 3 mal sehr dünn aufgetragen worden und ist durchgetrocknet. Darauf habe ich eine Lasur aus Quark, welcher mit Borax aufgeschlossen wurde, Pigmenten und Wasser hergestellt. Die Lasur ist sehr dünnflüssig.

weiter lesen ..

Holzfenster sind am abbröseln

Hallo, schade, wir haben im 5 Jahre alten Haus Kiefer-Holzfenster mit Dickschicht-Lasur (ebenfalls die Türe). Nun haben wir seitdem 2 mal gestrichen - mit der falschen Lasur, wir wussten´s nicht besser (man hatte uns damals nichts dazu gesagt) und jetzt ist die Lasur an der Wetterseite nicht mehr intakt. Mein

weiter lesen ..

Holzstiege lackieren oder reicht eine Lasur???

Hallo wir haben jetzt unsere Stiege komplett bis auf den Grund ageschliffen hat zwar Tage gedauert aber nun kommt die schöne Naturfarbe wieder zum Vorschein vorher war ein eckeliges Rostbraun mit mehreren Schichten aufgetragen! Jetzt stellt sich uns die Frage wie wir jetzt weiter vorgehen sollen, denn wir

weiter lesen ..

Neue Balkonbretter - wie behandeln für Langlebigkeit?

Wir wollen unsere Balkonbretter (quer) ersetzen. Bei der Auswahl der Hölzer empfiehlt sich aus Gründen der Langlebigkeit und Kosten offenbar Lärchenholz. Dieses Holz hat aufgrund seines Harzgehalts einen gewissen natürlichen Schutz und soll sogar unbehandelt über 10 Jahre haltbar sein. Durch welche Massnahmen

weiter lesen ..

Fenster richtig streichen

Hallo, wir haben ein großes Problem mit unseren 1994 eingesetzten Holzfenstern. Die Fenster sind braun lasiert und jetzt mehrfach neu gestrichen worden (im letzten Jahr letzter Anstrich). An verschiedenen, der Wetterseite ausgesetzten, Teilen löst sich leider erneut die Lasur blätternd ab. Als wir im letztem

weiter lesen ..

Holzdielen wie sind sie zu bearbeiten?

Haben mehere Räume mit Holzdielen.Alle Dielen sind trocken und haben keine Wurmlöcher oder ähnliches.Einen Raum mit Dielen haben wir komplett runtergeschliffen (hat jede Menge Nerven gekostet da sie lackiert waren). Wir möchten die Natur dieser Dielen erhalten was mach ich jetzt?Habe gelesen das man sie ölen

weiter lesen ..

Wie verträgt sich Lack mit Lasur?

Guten Tag! Wir wollen nach ca.14 Jahren den weißen Anstrich der Treppenhausvertäfelung an der Decke nachstreichen, da die Astlöcher als gelbliche Flecken immer mehr "durchscheinen". Leider wissen wir nicht, ob es sich bei dem vorhandenen Anstrich, der in Teilen noch immer glatt und hochglänzend ist, um eine

weiter lesen ..

Fachwerk nachstreichen - was ist das für ein Farbton ? Lasur oder Lack ?

Wir haben ein Fachwerkhaus Baujahr 1999 erworben, welches nun dringend gestrichen werden muß... Aber... was ist das für ein Farbton ? und handelt es sich um eine Holzlasur ? oder einen Lack ?? hier ein Bild: http://www.funnythinx.de/images/DSC02037.jpg Reicht es die Balken anzuschleifen und dann mit

weiter lesen ..

Fensterschaden

Unsere in den Jahren 96-98 eingebauten Holzfenster (Kiefer) zerfallen leider schon jetzt. Ich vermute, daß der Fensterbauer zu feuchtes Holz verarbeitet hat. Die Fenster sind mit Dichschichtlasur von Remmers behandelt. Erstaunlich ist auch der Befall mit (vermutlich) Holzwespen. Sterben die Gelege/Insekten beim

weiter lesen ..

Möbellasur oder Unuversalöl zur Behandlung von Sperrholzboxen ?

Habe für ein Kieferregal, welches honigfarbenenen Aussehen hat, aus Sperrholz Holzboxen für Schallplatten gebaut. Möchte nun die Holzboxen so behandeln dass sie auch honigfarben aussehen. Was nimmt man ? Lasur oder Öl. a. Objektive Gründe b. Subjektive Gründe Es gibt von LIVOS zwei Mittel Darix

weiter lesen ..

Holztreppe Jugendstil sanieren

In unserem Berliner Miethaus soll die Holztreppe saniert werden. Die Stufen wurden bereits abgeschliffen, mit dem Ergebnis, das viele Fehlstellen vorhanden sind (tief eingedrungene Kleberreste, Spachtel). Dadurch kommt eine reine Lasur oder klarer Parkettlack nicht in Frage. Wer weiß hier Rat. Gibt es "deckende

weiter lesen ..

Holzschutzlasur für Sandkasten?

Wir möchten einen Sandkasten, bisher unbehandelt und ein Klettergerüst, dieses kesseldruckimprägniert, mit Holzschutzlasur wetterfest machen. Welche Produkte gibt es, um sicher zu gehen, daß sie unserer Tochter nicht schaden. Vor etwa drei Jahren kam im Fernsehen ein Bericht über ein Produkt, welches nicht

weiter lesen ..

Unterschied Lasur und Dispersionsfarbe?

Hallo zusammen, ich wollte in meinem "neuen" Haus die Wände mit Wischtechnik gestalten. Nun hab ich gehört das man die Grundfarbe als Dispersions und die Wischfarbe als Lasur nehmen sollte??? Kann mir jemand helfen?

weiter lesen ..

Hallo! Wir möchten in unser Haus eine 2-flügelige Eiche-Haustür mit Oberlicht nach altem Vorbild einbauen lassen. Nun wurde uns empfohlen, die Haustür lediglich ölen zu lassen - das Holz würde eine schönere Farbe bekommen. Alternativ würde man eine pigmentierte Lasur für Eiche empfehlen. Nun meine

weiter lesen ..

Holzschutz für Türen

Hallo zusammen, wir haben in unserem Fachwerkhaus von 1911 die alten Türzargen und Türblätter (Zimmertüren)in sehr mühevoller Kleinarbeit von vielen Farb-/Lackschichten befreit.Sieht toll aus und soll natürlich auch in natur bleiben (Kiefer). Nachbehandeln ist doch aber sicher richtig. Wäre Ölen evtl. das Richtige?

weiter lesen ..

Balkenanstrich

Womit streiche ich die Fachwerkbalken (Fassade / Südseite) um das Holz zu schützen und zu erhalten?

weiter lesen ..

Was ist besser: offenporige RAL Holzschutzlasur, oder Leinölfarbe?

Für den Fachwerkanstrich werden hier immer zwei verschiedene Anstrichsysteme genannt: Holzschutzlasuren mit RAL Gütesiegel und Leinölfarben, die wohl nur für das rein Optische sind, also keinen Schutz bieten und deshalb auch kein Güteüberwachungssiegel besitzen (RAL). Der Preis wäre vielleicht ausschlaggebend: Man

weiter lesen ..

Holzterrasse behandeln ?

Hallo zusammen, ich habe mir ein Deck aus Douglasienbrettern gebaut, rund 25 qm. Das Holz liegt unbehandelt und fängt jetzt an zu vergrauen. Wird das später so wie bei Teak oder muss ich die Bretter behandeln. Der Händler sagt, für die Haltbarkeit sei es nur sinnvoll, wenn man eine pigmenthaltige Lasur nimmt,

weiter lesen ..

Eichenbalken

Die aussenliegenden Aussenbalken von unserem Fachwerkhaus sind vor 10 Jahren mit einer Lasur bearbeitet worden. Sieht nicht mehr schön aus!! blättert ab!? Schöner fände ich, wenn die Balken einfach natur bleiben. Gibt es dann Probleme???

weiter lesen ..

Anstrich fuer Fachwerk - aussen

Wir haben an unserem Haus den Putz abgeklopft und darunter wurde wunderschoenes Eichenfachwerk von 1676 sichtbar (kein Denkmalschutz). Wir moechten einen farbigen Anstrich fuer das Holz und schwanken zwischen Lasur (Biofa?)und Standöl(Holzweg?). Was ich bisher aus diversen Foren herausgelesen habe, ist: Lasur

weiter lesen ..

Dachkasten

ich brauche eure hilfe... ich habe meine dachkästen alle neu gemacht (Fichte),nun habe ich alle zweimal mit halboel gestrichen, da ich den richtige farbton noch nicht wußte und ich sie erst einmal schützen wollte (die fenster waren noch nicht fertig). nun habe ich erfahren das halboel ungeeignet als grundierung

weiter lesen ..

Lasur/Beize entfernen

Nachdem ich von einer Kastentür den Lack entfernt habe, möchte ich nun auch die braune Lasur oder Beize entfernen. Gibt es dafür Mittel außer Schleifen, Schleifen...

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fenster

Hallo, ich habe Fenster aus Lärchenholz gebaut und möchte diese nun weiß streichen. Welches Lacksystem ist empfehlenswert, was sollte man nicht nehmen? Zu beachten wäre noch, daß ich die Scheiben ganz normal einkitten möchte. Kitt und Farbe müssen sich also vertragen. Oder wäre Silikon eine sinnvolle Alternative

weiter lesen ..

Türen lasieren !!!

Hallo , ich habe alte Holztüren bis aufs rohe Holz abgeschliffen . Ebenso die Rahmen . Sie sollen eine dunkelbraune Lasur bekommen .Die Holzmaserung soll leicht erkennbar bleiben . Wer hat Erfahrungen mit handelsüblichen Lasuren ? Bitte um Eure Empfehlungen Erfahrugen . Guido

weiter lesen ..

Pflege von Holzklappläden

Wir haben ein Bauernhaus Bj. 1900 erstanden, an dem sich Holzklappläden befinden, die neu gestrichen werden müssen. Wir wollen Sie in einem dem Niederrhein typischen grün streichen. Welche Art von Farbe sollen wir nehmen (Lasur oder Lack oder?)?

weiter lesen ..

Holzschutz

Wir ziehen in ein 300 Jahre altes FW-Haus und schleifen gerade die schönen Eichenbalken ab. Was kommt danach drauf? Hartöl, Leinöl, Lasur? Unsere Vermieternin ist für Lasur als Holzschutz. Ich finde es schade, weil ich mir das recht steril vorstelle.

weiter lesen ..

Holzschutz

Ich habe kürzlich ein Eichenfachwerkhaus gebaut. Um die Eiche vor Sonne und Wasser zu schützen wollte ich sie mit einer Lasur von Sikkens "Novatech" streichen.Ist eine Lasur langfristig gesehen zu empfehlen oder ist es ratsamer, deckende Farbe zu streichen.Ich habe auch gehört, daß es die Möglichkeit einer Imprgnierung

weiter lesen ..

Lasur (?) entfernen....

Folgendes Problem: Beim Entfernen der alten Ölfarbe (mit Heissluftpistole ging das klasse) kam am Treppengeländer und einigen Türgewänden Lasur (?) zum Vorschein, die in Windeseile die Schleifbänder zusetzt und schmiert (wohl bedingt durch die Hitze, die mit dem Bandschleifer beim Schleifen entsteht). Jetzt die

weiter lesen ..

Für Fensterläden: Holzfarbe oder Holzlasur?

Hallo, Ich was nimmt man am besten zum Streichen der Fensterläden und Außenfensterbänke (einfache Holzbretter)? Nimmt man Holzlasur (Lösungsmittelhaltig) oder Holzfarbe (Wasserbasis). Wäre Consolan Wetterschutzfarbe geeignet, oder ist sie zu dampfdicht? Sollte man für die Fensterbänke eine dicke wasserundurchlässige

weiter lesen ..

Streichen eines neuen Fachwerkes

Nun ist der neue Fachwerkgiebel (Fichte) drin und soll grundiert werden vor dem Ausfachen. Im Forum haben wir uns schlau gemacht: nur die später sichtbare Seite mit Leinölfirnis (1:1 mit Terpentinersatz verdünnt-laut Büchse) grundieren, später Lasur drauf. Die 3 mit Lehm "eingepackten" Seiten brauchen nicht behandelt

weiter lesen ..

Außenlasur in Feuchträumen zum Schutz vor Pilzbefall?

Hallo Fachwerkfreunde! Ich wende mich mit einer ganz speziellen Frage an sie. Ich habe ein altes Fachwerkhaus das momentan ein wenig renoviert wird. In der Küche und im Badezimmer (diese Räume sind im moment leergeräumt) gibt es an der Außenwand einen einzigen sichtbaren Balken direkt unter der Decke. Ich glaube

weiter lesen ..

die Qual der Wahl...

Es gibt inzwischen so viele verschiedene Holzlasuren und Farben, dass man wirklich nicht mehr weis, was man für das Fachwerk nehmen soll! Ich wollte Xyladecor Dauer Holzschutz Lasur mit RAL- Gütezeichen und zusätzlichem Schutz gegen holzzerstörende Pilze und Insekten kaufen! Um sicher zu gehen, ob das das Richtige

weiter lesen ..

gute Holzschutzlasur???

Hallo, ich habe festgestellt, daß die meisten Holzlasuren keine Wirksamkeitszeichen (RAL...usw.) haben! Holzschutzmittel von Osmo haben jedoch dieses Zeichen, sie sind also wirksam! Wenn man das Kiefern-Fachwerk mit der Imprägnierung vorstreicht (dort steht"Enthält gemäß den neuesten Erkenntnissen der Forschung

weiter lesen ..

Lasur

Ich möchte eine ca. 30 Jahre alte Kiefernfachwerkfassade streichen. Auf dem Holz sind verwitterte Farbreste. Welche Eigenschaften sollte die Lasur haben? Vielen Dank im Voraus!

weiter lesen ..

Eichenfachwerk Außenbehandlung

Ich habe eine Frage zu meinem Anbau: An meinaltes Fachwerkhaus baue ich gerade einen Anbau neu an (der alte war leider nicht mehr zu retten) Gerade bin ich dabei die neuen Eichenbalken zuzusägen und die Zapfen und Löcher zu arbeiten. In den nächsten tagen sollen die Wände dann aufgerichtet werden. Nun stellt

weiter lesen ..

Holzschutz-Lasuren

Muß sichtbares Stirnholz am Schwellbalken geschützt werden, z.B. mit einem speziellen Anstrich? Welche Lasuren eignen sich besondern für den Außenanstrich des Fachwerks? Wäre dankbar, wenn mir jemand Rat geben könnte! Viele Grüße aus Süddeutschland

weiter lesen ..

Holzbalkendecke mit Leinöl?

Hallo, wir sind gerade dabei die Holzbalken der Decke in unserer Küche freizulegen. Nun möchte ich die Holzbalken farblich nicht verändern (also keine Farblasur) sondern mit Leinöl behandeln. Nun meine Frage: sollte das mir Ergebnis doch nicht so sehr gefallen (Balken zu fleckig), ist dann eine nachträgliche

weiter lesen ..

Fensterlackierung oder Lasierung?

Hallo, ich brauche mal Erfahrungsberichte ;-). Wir haben uns jetzt Angebote zu Fenstern machen lassen und müssen und am Montag entscheiden. Da jetzt alle 3 Anbieter was anderes angeboten haben, stellt sich für uns jetzt erstmal die grundsätzliche Frage: Lasieren oder lackieren? Er eine Fensterbauer schwört auf

weiter lesen ..

Querverweise

Lasur