Der Klopfkäfer

Themenbereich


Webinare zum Thema Klopfkäfer

Exklusive Webinare der Fachwerk.de-Community

Tierische Holzschädlinge - Vorstellung und Bestimmung

Holzwurm, Hausbock & Co - Es krabbelt, es klopft, es kabbert und fliegt. Tierische Holzschädlinge sind das Thema dieses Webinares. Ob im Dachstuhl, im Fachwerk, in den Möbeln oder im Brennholz - wenn ungebetene Gäste in das Haus kommen, möchte man wissen, wer da zu Besuch ist. In diesem Webinar vermittelt Lutz Parisek die grundlegenden Kenntnisse zur Bestimmung, den möglichen Ursachen und wie man Altschäden von Lebendbefall unterscheiden kann.




Zu den Webinaren

Beiträge aus dem Forum zum Thema Klopfkäfer

Beiträge aus dem Fachwerk.de-Forum

Kann man den Hausbock hören?

Hallo, Habe heute früh im Bad komische Kratzgeräusche gehört. Ich konnte die Geräusche leider nicht genau orten, scheint aber irgendwie aus dem Kniestock (das ist doch der richtige Ausdruck für einen Teil der Dachschräge den man zugebaut hat?) zu kommen. Vielleicht haben sich da auch andere Tierchen eingenistet,

weiter lesen ..

Klopfkäfer

Auf der Suche nach Antworten bin ich hier ins Forum gelangt, Antworten auf die Frage, was Klopfkäfer mit meinen Balken machen habe ich bisher nicht gefunden. Die akustische Belästigung würde ich angesichts des Aufwands, die eine Beseitigung erfordern würde, ignorieren oder überschallen, aber was steht mir an

weiter lesen ..

Klopfkäfer

Ich habe vermutlich Klopfkäfer in mehrerer meiner Wohnungswände (Fachwerkhaus). Da die Klopfgeräusche nun unerträglich laut sind, möchte ich irgendetwas dagegen unternehmen. Aber am liebsten so, dass ich anschließend noch in meiner Wohnung wohnen kann.

weiter lesen ..

Klopfkäfer...

Hallo noch ´mal! Kann uns wirklich niemand etwas zu den "Klopfkäfern" im Fachwerk (siehe Anzeige unten :-) ) sagen??? Viele Grüße aus NRW - Sabine L.

weiter lesen ..

"Klopfkäfer" im Fachwerk

Hallo! Wir haben ein Problem an unserem etwa 100 Jahre alten Fachwerkhaus mit sog. "Klopfkäfern". An der Nordseite des Hauses knabbern sie sich (bzw. ihre Larven) durch einige Balken. Im Keller hatten wir sie bei unserem Einzug vor 7 Jahren auch -hohe Feuchtigkeit -, aber bekamen das Problem mit einer Drainage

weiter lesen ..