Der Kalkzementputz

Themenbereich

Welcher Putz kann das sein?

Bild / Foto: Welcher Putz kann das sein?

Liebe Community, Hier ein Foto eines Putzen, den ich vorerst an Hand des Bildes bestimmen möchte. In den Bauunterlagen des Bestandes mit Baujahr 1986 steht Kalkzementputz. Ich habe jedoch einige Stellen mit Kalkzementputz ausgebessert, die dann komplett grau sind. Dieser Putz hier ist eher braun. Vielleicht

weiter lesen ..

kalkzementputz auf kalkputz geht das?

hallo an alle ich bin dabei meinen keller neu zu verputzen es ist ein altbau Bj. 1900 eigentlich verputze ich alle wände mit reinem kalkputz (wenn man das so sagen kann ) also weiskalk und sand ein raum soll werkstatt werden dort habe ich vor gut einem jahr auch einen kalkputz angebracht doch ist er mir ein

weiter lesen ..

Aussendämmung anbringen auf Kalk-Zementputz

Hallo, Ich habe da folgende Frage. Ein Fachwerkhaus wurde schonmal nur gefachweise verputzt und zwar mit Kalkzementputz. Die Balken liegen frei. Den Zementanteil sehe ich ohnehin als etwas kritisch an, deshalb schreibe ich hier. Nun soll die ganze Wand verputzt und gedämmt werden. Meine Herangehensweise

weiter lesen ..

Kalkglätte auf Kalkzementputz Grundirung notwendig ?

Hallo, es besteht bei mir eine grundsätzliche Frage bezüglich der Verarbeitung von Kalkglätte. Wir renovieren einen Altbau komplett, ein Haus von 1892 welches Ziegelmauerwerk hat. Im Inneren des Hauses wurde der alte Putz bis auf die Ziegeln entfernt. Es erfolgte ein Schicht Kalk Grundputz von Gräfix und

weiter lesen ..

Natursteinplatten (Solnhofer) auf Kalkzementputz (außen)

Hallo Experten, ich hätte gerne mal gewußt, ob ich auf einem Kalkzementputz direkt Solnhofer Natursteinplatten (8 bis 12 mm Stärke) mit Mapei Natursteinkleber aufkleben kann, oder sollte da erst eine Grundierung drauf oder sogar Gaze? Beste Grüße Ralf

weiter lesen ..

Nachteile Kalkzementputz ggü. Kalkputz

Hallo, ich möchte meinen Keller verputzen. Der Keller ist aus Bruchsteinmauerwerk, oben drüber steht ein Fachwerkhaus. Baujahr 1838. Ich habe vor 1-1,5 Jahren den alten Kalkputz entfernt und mittlerweile sind in den 4 Fensteröffnungen, die zuvor nur mit Luken versehen waren, Fenster eingebaut worden. Der

weiter lesen ..

Gipsputz, Kalkputz oder Kalkzementputz?

Bild / Foto: Gipsputz, Kalkputz oder Kalkzementputz?

Hallo zusammen, in unserer neuen Wohnung wurden gerade die alten Tapeten entfernt und wir haben nun vor sie (ohne zu tapezieren) neu zu streichen. Grundsätzlich soll das ja auch ohne Probleme gehen, wenn man vorher eine Grundierung macht und ggf. die mit Kalkputz verputzte Wand mit Wasser reinigt bzw. abschrubbt. Die

weiter lesen ..

Holzfaserdampfsperre oder nicht

Bild / Foto: Holzfaserdampfsperre oder nicht

Hallo, es geht an den Innenausbau und ich habe viel gelesen. wie immer wirft es noch mehr Fragen auf und ein paar möchte ich hier rausballern: An einigen unserer 30er und 24er Hohlblockbetonsteinwänden von 1952 sind von innen Ripipsplatten mit 2cm Styropordämmung geklebt. Soweit ich sehen konnte, sind

weiter lesen ..

Fachwerkhaus: Beratung zum Holzzustand

Mein Mann und ich beabsichtigen ein altes (ca. 200 Jahre alt) Fachwerkhaus im Thurgau CH zu kaufen und nach eingehende Internet-Recherche haben wir jetzt einige Unsicherheiten. Wir wären sehr dankbar wenn wir durch dieses Forum ein paar von diese aufklären könnten. Fragen: 1. Das Fachwerkhaus ist von Aussen

weiter lesen ..

Haus von 1943 - Keller renovieren: Kalk? Sanier oder Kalkzement? ODer

Bild / Foto: Haus von 1943 - Keller renovieren: Kalk? Sanier oder Kalkzement? ODer

Guten Tag, ich stelle diese Frage, wie viele vor mir und doch ist jedes Anliegen ein wenig anders, daher stelle ich auch meine Frage hier rein: Ich habe ein Haus von 1943. Wir wohnen nun seit ein paar Jahren da drin und haben es nach und nach renoviert. So langsam würde ich mich an den Keller wagen. Der

weiter lesen ..

Kalkzementputz womit überputzen? Grundierung erforderlich? Schiefe Wände!

Bild / Foto: Kalkzementputz womit überputzen? Grundierung erforderlich? Schiefe Wände!

Hallo zusammen, ich möchte die Wohnung, in die ich demnächst einziehe, renovieren und bitte um eure Ratschläge! Das Gebäude ist aus den 1950er Jahren. Die Tapeten und die Leimfarbe sind bereits entfernt. Ich glaube bei dem zum Vorschein gekommenen Wand- und Deckenputz handelt es sich um Kalkzementputz,

weiter lesen ..

Aquapanell im Fachwerkhaus- Meinungsfrage...

Bild / Foto: Aquapanell im Fachwerkhaus- Meinungsfrage...

Ich überlege gerade ob es mehr Sinn macht im Duschbereich Aquapanellplatten an die Wand zu montieren anstatt einen Kalkzementputz, da der Untergrund nicht optimal für Putz ist. Bestand: Wände -24 cm Ziegelsteinwand darauf 11 cm Blähglasleichtlehmschlale ( keine direkte Aussenwand nur Trennwand zum Nachbargebäude) die

weiter lesen ..

Silikatfarbe auf Kalkzementputz / Gipsputz

Hallo zusammen, nachdem es in unserem Altbau mit dem Verputzen voran geht, wollen wir nun das Material fürs Streichen besorgen. Wir wollen keine Tapete, sondern den Putz direkt anstreichen. Silikatfarbe finde ich interessant, soll ja auch schimmelhemmend sein. Im Keller haben wir gefilzten Kalkzementleichtputz

weiter lesen ..

Fliesen auf Kalkputz

Hallo Leute, ich bin derzeit dabei, die Putze für das zukünftige Bad "zu planen". Kalkzementputz in der Dusche (wird noch gefliest) und dort, wo direkt mit Spritzwasser zu rechnen ist, also dem Bereich der Badewanne...ok. Aber den Rest würde ich gern mit Kalkputz machen, habe dann aber ja immer Kanten zwischen

weiter lesen ..

Kalkputz oder Kalkzementputz

Sehr geehrtes Fachteam, wir haben ein altes Fachwerkhaus, welches zwischen den Balken ausgemauert wurde, im unteren Bereich besteht das Haus bis zur Höhe von 2 m aus einem gemauerten Teil. Daher ist auf das gesamte Haus eine Holzfaserdämmplatte gekommen. Nun ist die Frage, wie das Haus (liegt in der Innenstadt

weiter lesen ..

Kalk bzw. Lehmputz auf Kalkzementputz

Guten Abend, habe mich als neues Forumsmitglied angemeldet. Wir haben ein Häuschen gekauft, ca. 60 Jahre alt. Wir würden die Innenwände gerne mit Kalk bzw. Lehmputzen veredeln. Auf dem Mauerwerk (Bimssteine 24 cm) ist ein 1-3 cm dicker Kalkzementputz. Gleichmäßig stark, aber in manchen Räumen 1 in anderen 3 cm

weiter lesen ..

Strukturputz oder gefilzter Kalkzementputz

Hallo zusammen, im Moment stehen wir vor der Entscheidung, wie wir unser Haus (36er Ziegelsteinmauerwerk) verputzen sollen. Was würdet ihr empfehlen: -grob vor-verputzen mit Kalkzementputz und anschließend farbiger Strukturputz oder -gefilzter Kalkzementputz (Schwenk MEP) und anschließend streichen Beim

weiter lesen ..

Garage Kalkzementputz auf Gipsputz oder besser Wand fliesen??

Hallo, 1.ich besitze zwar kein Fachwerkhaus,wurde aber von meinem,zufriedenen Bruder,hier hin verwiesen.. ;) 2.Ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft.Das Haus ist unterkellert.In diesem Keller wurde eine Garage eingeplant,wo sich aber der Vorbesitzer,nach der Rohbauphase ,umentschieden hat und Wohnräume

weiter lesen ..

Kalkzementputz Fassade neu streichen

Hallo Forenser, ich bin neu hier, aber nicht ganz so neu in bei der Pflege alten Hauseigentums. WIe mein nick schon sagt, besitze ich ein altes Steinhaus (Grundstein 1695, aber abgebrannt und im barocken Stil neu aufgestockt -> Krüppelwalm mit 2,70 hoher Deck im EG) im Fichtelgebirge. Mauerstärke zwischen

weiter lesen ..

Schimmel bei Kalkzementputz und Kalkfarbe?

In unserem Haus Bj. 1950 stellt sich folgendes Problem: Das Haus ist ein Doppelhaus und nur teilunterkellert. Bei den Kellerwänden handelt es sich um Beton. Die Außenwände sind null isoliert. Grundwasser befindet bei ca. 5 – 6 Meter. Bei starken Regenfällen wird der Boden an rissigen Stellen feucht. Sämtliche

weiter lesen ..

Wasserglas oder Lehm als Sperrhilfe auf dem Innenputz Kalkzementputz

Unser Porotonhaus (ja, ist kein Fachwerkhaus aber vielleicht kann doch jemnand was sagen) wurde Anfang August mit Rotkalkgrund als Unterputz und FIP 290 Kalkzementputz als Oberputz verputzt. - Nun kann ich mein Haus nicht mehr betreten. Reagiere wild und heftig auf einige der Kunststoffe im Putz (vermutlich die

weiter lesen ..

Zementmörtel und Kalkzementputz vertretbar?

Wir sanieren zu Zeit einen Altbau. Die Mauern des Untergeschosses bestehen aus Ziegel. Die Vorbesitzer hatten alle Wände schön dick mit Gipsputz verputzen lassen, der u.A. zu Feuchtigkeitsproblemen (auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte) führte. Mittlerweile haben wir sämtlichen Gipsputz von den Wänden

weiter lesen ..

Innenputz

Hallo liebe Forumsmitglieder, erst mal vielen Dank für die herzliche Aufnahme in diesem Forum. Zu meiner Frage: Ich möchte gerne meine Innenwände mit Kalkzementputz oder Kalk verputzen lassen. Vielleicht weiß ja jemand, der das bereits hat machen lassen, was ungefär der qm Kalkzementputz bzw. Kalkputz kostet

weiter lesen ..

Neuer Kalkzement Putz mit Rissen

In einigen Räumen finde ich nach 6 Wochen Risse in meinem Klak-Zement Putz. Sie befinden sich in dort, wo Balken überputzt wurden. Es wurde Streckmetall aufgenagelt, trotzdem finden sich die Risse (wahrscheinlich am Rande des Streckmetalls). 1. Wie kann ich diese Risse schließen? V-förmig aufklopfen Gewebeband

weiter lesen ..

Schilfwärmedämmung auf 60er Jahr Kalkzementputz

Ich plane unser Bruchsteinhaus dass im Kern ca. 700 Jahre alt ist an der NW u. W Seite, da wurde in den 70ern auch ein neuer Zementputz aufgebracht mit Schilf zu dämmen. Die SO Seite möchte ich nur neu verputzen, da sich an ihr die lange Baugeschichte besonders wiederspiegelt, und ich durch die Dämmung wahrscheinlich

weiter lesen ..

Pseudofachwerk verputzen [forum 77460]

Hallo, muss meine 1. Frage korrigieren: an meinem Klinkerhäuschen wurde ca.1960 ein überdachter Anbau gemacht DESSEN FASSADE mit Eternitplatten abgedeckt war. Untendrunter ist ein großes Gefache gemacht worden und mit grauen Bausteinen ausgefüllt. Da dies kein richtiges Fachwerk ist möchte ich es gänzlich überputzen.

weiter lesen ..

Kalkputz oder Kalkzementputz?

Hallo, habe in einem Gründerzeitaltbau (Bj. 1899)in mehreren Räumen den alten Putz abgeschlagen und die Feldbrandsteine neu verfugt. Dort, wo der alte Putz mir noch tragfähig erschien, habe ich den Oberputz mit einer Sanierfräse abgetragen. nun steht die Neuverputzung an. Bei dem noch vorhandenen Unterputz

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf Kalkzementputz?

Hallo Sollte man Kalkfarbe, auch auf Kalkzementputz verwenden? Denn die Kalkfarbe nimmt ja mehr Wasser auf und ab, gibt sie es dann auch mehr an den Kalkzementputz ab? Der Vorteil wäre ja, soweit ich weiss, dass sich das Wasser nicht so "einschliessen" kann, wie bei den Kunststoffarben. Kalkputz und Kalkfarbe

weiter lesen ..

Zementputz oder Kalk-Zementputz?

Wie kann man Zementputz von Kalkzementputz unterscheiden. Geht das anhand der Farbe? Der Grund meiner Frage: wir haben ein altes Haus und an einigen Stellen feuchte Wände. Der Verdacht ist, dass hier mal Zementputz aufgebracht wurde. Viele Grüße, A.B.

weiter lesen ..

Kalk- oder Kalkzementputz?

Unser Fachwerkhaus weißt einen z.Z. noch ziemlich intakten Außenputz auf. Leider ist es nicht eindeutig ob es ein Kalkputz oder ein Kalkzementputz ist. Einen reinen Zementputz schließen wir aufgrund der Farbe aus. Wie kann ich das vorhanden sein des Zementes im Putz ermitteln bzw. feststellen, ob überhaupt Zement

weiter lesen ..

Aussenputz Kalkputz oder Kalkzementputz???

Wir planen derzeit die Sanierung unserer Fachwerkfassade. Die Fachmeinungen gehen jedoch stark auseinander - ob nun ein Kalkputz oder ein Kalkzementputz "haltbarer bzw. besser" ist. (verschiedene Gefache sollen neuen Putz erhalten, die die Putzflächen sehr hohl klingen) Was ist nun besser?

weiter lesen ..

Silikatfarbe oder Sumpfkalkfarbe auf Kalkzementputz

Bild / Foto: Silikatfarbe oder Sumpfkalkfarbe auf Kalkzementputz

Hallo, Noch mehr fragen. Wie ich schon gesagt habe, haben wir fast überall Kalkzementputz (2 Monate Alt). Aber in den Bädern und auch in einem Bereich des Wohnzimmers haben wir Gipsplatten. Der Bauträger hat schon ein Maler beauftragt die Malerarbeiten zu machen. Jedoch können wir die Farbe mehr oder

weiter lesen ..

Kalkzementputz?

Wir sind eine Genossenschaft. Unsere Häuser sind über 100 Jahre alte Zechenhäuser. Da wir vor einigen Jahren Außenwandthermen installiert haben, benötigen wir die Kamine nicht mehr. Diese versotten jetzt zum Teil und dürfen wegen des Denkmalschutzes nicht abgerissen werden. Ist es ratsam, die Innenwände im Kaminbereich

weiter lesen ..