Das Kabel

Themenbereich


Elektroverkabelung, Dosen setzen, Schlitze verschließen

Hallo, eine kurze knackige Frage: Womit setzte ich Steck und Verteilerdosen in den Lehmputz fest und womit verschließe ich die Schlitze im Lehmputz in die ich Stromkabel unter Putz gelegt habe?

weiter lesen ..

Kabelschlitze im Lehmputz

Ich renoviere gerade eine Wohnung in einem alten Fachwerkhaus (BJ ca. 1880). Hier müssen leider für die Elektrik Schlitze in die Wand gefräst werden. Der Wandaufbau ist mit Ziegel ausgemauertes Fachwerk auf dem Lehmputz aufgebracht ist. Mir stellt sich die Frage wie die Schlitze sinnvollerweise wieder geschlossen

weiter lesen ..

ich plane gerade, eine Brennwerttherme mit Außenfühler einbauen zu lassen. Leider liegt mein Heizungsraum mitten im Haus. Zwei Angeboe von Unternehmen habe ich schon. Ein Anbieter sagt, er können den Fühler am Schornstein anbauen und das Kabel einfach im Schornstein zwischen original-Schornstein und innerem Kunststoffrohr

weiter lesen ..

Macht das Sinn?

Bild / Foto: Macht das Sinn?

Hallo! habe mir Gedanken über Abdichtung und Isolation unserer Kellerwände gemacht und würde gerne wissen ob die Ansätze brauchbar sind oder nicht praktikabel? Da das Haus direkt am Bürgersteig liegt und der Sockel in seiner Form nicht verändert werden darf, ist folgendes Ergebnis heraus gekommen.... Ich

weiter lesen ..

Nachträglich Kabel in abgehängte Decke

Bild / Foto: Nachträglich Kabel in abgehängte Decke

Hallo zusammen, Die Anforderungen unseres Wohnzimmers ändern sich ein bisschen. Wir wollen 2 zusätzliche 5 adrige Elektrokabel in die bestehende abgehängte Decke einziehen. Die Originaldecke war sehr schief was dazu führt, dass wir teilweise nur wenige cm und teilweise mehr als 15 cm Platz haben zwischen

weiter lesen ..

Sat und LAN verlegen

Frohes neues Jahr euch allen, ich möchte in verschiedene Zimmer SAT und LAN direkt legen. Damit ich nicht extra noch Kabel legen muss wenn ich fertig bin. Jetzt habe ich gelesen dass ich die Kabel für LAN/SAT nicht zusammen mit der elektrik legen darf. Habe also extra Schlitze für LAN/SAT gemacht, jetzt

weiter lesen ..

Elektro-Installation in Hohlraumdecke: Schlitze wirklich nötig? Wie bekomme ich die wieder zu?

Wir machen gerade eine Kernsanierung einer Doppelhaushälfte von 1907. Die Elektrik wird komplett ausgetauscht. Was mir vorher nicht klar war: Der Elektriker schlitzt vor der Verlegung der neuen Kabel für die Beleuchtung die Hohlraumdecke bis zur Raummitte auf. Gibt es da keine Möglichkeit, die Kabel auf dem

weiter lesen ..

Stromkabel auf Putz mit Nagelschellen verlegen?

Hallo, ich habe mal wieder eine Frage an das kompetente Forum, das mir schon das ein oder andere Mal geholfen hat. Diesmal geht es um die Aufputzverlegung einer Stromleitung. Ich möchte gerne eine Stromleitung für Drehstrom (400 Volt) im Haus verlegen. Das ist kein Wohnraum, deshalb ist eine aufwendige Verlegung

weiter lesen ..

Elektroinstallation

Hallo Zusammen Wir haben soeben das Angebot des Elektrikers erhalten und am Montag treffen wir uns für die Besprechung. Jetzt währe ich für ein paar Vorinformationen Eurerseits dankbar. Um Kosten zu sparen und damit alles wunschgemäss verlegt wird möchte ich die Leerrohre und Dosen selber verlegen. Der

weiter lesen ..

Fehlstellen und Kabelschlitze im Wandputz schließen. Kalk od. Lehm?

Hallo, ich saniere einen Altbau von 1959 und habe leider noch einige Fragen die offen sind. Ich hoffe hier im Forum einige Antworten zu finden oder jemand der mir seine Hilfe anbietet. IST-Zustand: Kalk-Sand Putz von 1959 auf Bims- und Kalksandsteinmauerwerk. Die Steigestränke für die Heizung sind freigelegt

weiter lesen ..

Gira Türsprechanlage / Türkommunikation Verkabelung

Hallo liebe Community. Ich habe mit eine Gira Türsprechanlage zugelegt. Da ich noch im Rohbau bin kann / muss ich neu Verkabeln. Im Internet sowie in der Anleitung finde ich immer nur die Angabe "2 Draht BUS". Ich finde jedoch keine weiteren Angaben z.B. Adernstärke Kabelstärke oder einfach eine

weiter lesen ..

Kabel durch Außenwand verlegen?

Hallo zusammen, in unserem Fachwerkhaus wurden sämtliche elektrische Leitungen neu verlegt und entsprechend abgesichert. Nun empfiehlt mir unser Elektriker, solange die Fassade noch nicht wieder verschlossen ist (es folgt eine verschieferte Verschalung), noch ein paar extra Leitungen in einzelne Räume zu legen

weiter lesen ..

Kabelschlitze verschließen vor dem Lehmputz

Hallo Experten, in dem neu gebauten Teil meines Hauses sind die Äwnde aus Poroton "geklebt". Nun werden für die Elektrik etliche Schlitze eingebracht, die ich natürlich auch wieder schließen muß. Es soll ein Lehmunterputz (wahrscheinlich Asanto) aufgebracht werden und später dann einen Ober- oder Feinputz. Womit

weiter lesen ..

Elektrik und Holzweichfaserinnnendämmung

Hallo zusammen, ich kaufe gerade ein Fachwerkhaus mit Nebenhaus (zusammen 490qm Wohnfläche) von 1913 mit Ziegel und Bimssteinausmauerung. 1999 ist das gesamte Schönheitssaniert worden und die Elektrik komplett erneuert worden. In einem Teil des Hauses werde ich die Fenster austauschen und eine Innendämmung

weiter lesen ..

Stromanschluß

Besitze ein Fachwerkhaus Bj.ca 1915. Strom wurde im Ort ca 1915 verlegt.Jetzt habe ich ein Foto Mitte 1950 gefunden,auf dem in der Straße keine Strommasten zu sehen sind.Kann es sein ,daß damals die Stromleitung von Haus zu Haus befestigt wurden? MfG J.

weiter lesen ..

Satellitenschüssel an Denkmalhaus?

Hallo, ich würde gerne eine Satellitenantenne an meinem denkmalgeschützen Fachwerkhaus anbringen. Das soll auf dem Dach passieren, an einer Dachgaube. Natürlich soll diese so klein und unauffällig wie möglich angebracht werden. Die Antenne wird von der Straße aus sichtbar sein (Altstadtgebiet). Eine alternative

weiter lesen ..

Dachverteiler oder Erdkabel?

Hallo allerseits, wir wollen demnächst das Dach unseres Hauses erneuern (inkl. Dachstuhl). Auf dem Dach befindet sich zurzeit ein Stromverteiler für drei Häuser, der ja für die Arbeiten vorübergehend entfernt werden müsste. Weiß jemand, wie stark die Elektrosmogbelastung eines solchen Verteilers ist, insbesondere

weiter lesen ..

Umgebindehaus Verkauf in Seifhennersdorf

In Seifhennersdorf steht ein herrliches und kaum verfälschtes und noch nicht zerbautes großes repräsentatives Umgebindehaus zum Verkauf. Ich kenne dieses Haus in- und auswendig. Es besitzt viele schöne erhaltenswerte Details und ist sehr großzügig geschnitten. Wer Interesse zeigt, kann sich gern bei mir melden. Habe

weiter lesen ..

MCS-verträgliche Elektrokabel

Wir haben folgendes Problem: Beim Neu- bzw. Umbau unseres Hauses haben wir auf Anraten des baubiologisch orientierten Architekten halogenfreie Kabel eingebaut. Die Ummantelung der Kabel dünstete aber so sehr aus, dass meine MCS-betroffene Partnerin sich in den Räumen kaum aufhalten kann. Wir haben schon alle

weiter lesen ..

antiker Kabelkanal

Hallo zusammen, ich suche alte, oder auf Alt gemachte Kabelkanäle wie sie früher verwendet wurden. Weiß jemand ob, oder wo man solche findet??

weiter lesen ..

Erfahrungen und Bezugsquelle von Heizkabeln

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit elektrischen Heizkabeln? Habe auf einer Messe so ein Ding in der Hand gehabt, kann mich leider nicht mehr an den Hersteller erinnern, gab es in rot und grau, etwas dünner als die Regenwassrohrheizbänder. Das ganze soll unterhalb der Schwellenbalken bzw. Mauersockel verlegt

weiter lesen ..

Frage zum Lehmputz

Hallo zusammen ! Ich habe hier im Forum schon einige Stunden fleißig gelesen und zahlreiche Tips für mein Vorhaben gefunden. Nun habe ich eine Frage die ich über die Suche noch nicht klären konnte. Ich renoviere ein Haus aus 1950 und habe unter anderem auch die komplette Elektrik erneuert. Jetzt habe ich

weiter lesen ..

Elektroleitungen (Kabel)

Hallo Ihr Lieben, wir palnen gerade unsere Elektroleitungen. Nun steht schon seit längerem die Frage im Raum "wie verlegen". Zur Situation: Alle Wände sind vom Putz befreit. Die Aussenmauern bestehen aus teilwise aus festem Ziegelmauerwerk teilweise aus Fachwerk auf dem schon eine 8cm Holzweichfaserdämmung

weiter lesen ..

Tipps zu elektrischen Heizkabeln

Hallo! Ich habe einen Bungalow ebenerdig und teilweise nicht unterkellert. In zwei Außenecken des nicht unterkellerten Bereichs gibt es knapp über dem Fussboden Kondensatprobleme. Da die Beheizung neben einem Holz-Strahlungsofen über sogenannte Marmor-Teilspeicherheizungen elektrisch erfolgt, dachte ich daran,

weiter lesen ..

Sofa erden oder fällt diese Spannung unter das Stromeinspeisegesetz?

Moin, moin, wir haben ein neues Sofa. Eine echt spannende Sache. Wir bekommen permant einen gewischt und mein Hund versteht die Welt nicht mehr, weil er auch den einen oder anderen Stromschlag bekommt, wenn man ihn streicheln will. Gibt es eine Lösung dafür? Kann ich den Strom einspeisen und 24 Cent vom

weiter lesen ..

neuer Dachüberstand ohne Dachabdeckung?

Hallo lieber "Fachwerker", wir haben uns ein altes Industriegebäude gekauft und wollen nun aus ästhetischen Gründen das Dach verlängern lassen. Meine Frage ist nun, gibt es eine Möglichkeit, dieses auch ohne das Abdecken des Daches zu machen? Weiterhin: Wir benötigen neue Holzrundbogensprossenfenster

weiter lesen ..

Kabel im Schornstein

Mein Haus hat einen Keller, ein erdgeschoss, einen ersten Stock und ein nichtausgebautes Dach. Im Dachraum geht ein altes Kabel in einen toten Kamin und führt hinab bis in das Erdgeschoss. Alle Leitungen im haus sind neu, das Kabel wird nicht mehr gebraucht. Ich möchte gerne den Kamin wieder in Betrieb nehmen,

weiter lesen ..

Alte Decke ( Spalierleisten ) entfernen

Ein Hallo an alle Forumsmitglieder, würde gerne meine Deckenbalken sichtbar machen. Das Haus ist Bj. ca. 1900, Dachboden ist schon ausgebaut. Nun würde ich gerne die Leisten abnehmen und die alten Balken sichtbar machen . So nun zur Frage : Muss ich etwas wichtiges dabei beachten ( außer einer ABC - Schutzmaske

weiter lesen ..

Wie verleg ich die E-kabel bei freigelegten Balken

Guten Abend! Bin neu hier und dies ist meine erste Frage: Wir haben in unserem kürzlich erworbenen Haus den Feinputz (incl. etwa 5-6 Schichten Tapete, Farbe etc.) von den Wänden entfernt und möchten diese so gestalten, dass das Fachwerk sichtbar bleibt. Nun hängen da aber die E-Leitungen, die alle unter Putz

weiter lesen ..

elektrik

Hallo zusammen Habe folgendes Problem!: Auf meinem Grundstück habe ich am Haus der Oma einen Kraftstromanschluß.Ich möchte diesen aber in der Scheune welche sich 30 m entfernt befindet anbringen.Beim kontrollieren der Leitung stellte ich fest das die Leitúngen nicht aus Kupfer sondern aus Alu bestehen.Nun

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Immer noch bin ich mit der Sanierung und Planung für mein kleines Mehrfamilienhaus beschäftigt. Zwei Wohnungen werden "Kernsaniert" also wird auch die Elektrik neu verlegt. Die Fachwerkaussenwände mit Ziegelausfachung ist allerdings nur 11.5 cm plus Putz stark. FRAGE: Mit welcher Lösung bekomme ich hier

weiter lesen ..

H I L F E- suchen !!

moin Gemeinde, wir suchen für den Ausbau von unserem Erdgeschoß diese alten Blechrohre zur Kabelführung. Das sind die welche zusammengefalzt sind und worin schon früher Elektrokabel verlegt wurden. Ich kann das Objekt der Begierde leider nicht besser beschreiben. Viele Grüße aus L Katja und Steffen

weiter lesen ..

Elektroinstallation

Guten Abend liebe Fachwerkfreunde, ich als gelernter Elektroinstallateur habe mal ein paar fargen!!!! Ich soll ein um 1900 erbautes Fachwerkhaus die komplette Elektroinstallation vornehemen!! Meine fragen ist was am besten ist da die Hausbesitzer die innen wände nicht wieder verputzen sondern die Balken

weiter lesen ..

Bezeichnung von Wänden

Auf so eine Frage kann wahrscheinlich nur ein Deutscher kommen: Gibt es eine übliche Art und Weise, wie man Wände bezeichnet? Wenn ich zum Beispiel Kabel verlege und in einer Liste schreiben will. Nummeriert man hierfür vielleicht die Wände? Wenn ja, in welcher Reihenfolge? Wie unterscheidet man die beiden

weiter lesen ..

Stromkabel in 1870 erbautes Fachwerkhaus verlegen

Hallo, bin neu hier und verstehe leider gar nichts von Fachwerkhäusern. Mein Bruder muss dringend umziehen (Freundin schwanger, neuer Job...)- meine Uroma hat ein altes Fachwerkhaus 1870 erbaut. Hier sind uralte Stromkabel, die hier leider nicht mehr ausreichen, d.h. mein Bruder muss die komplette Elektroinstallation

weiter lesen ..

Hallo, unser Dach wurde neu eingedeckt,jetzt möchten wir mit der Dämmung weiter machen,was auch nicht das Problem ist,sondern für den späteren Dachbodenausbau,die Stromversorgung.Wir müssen das Stromkabel durch die untere Zimmerdecke mit dem Verteilerkasten verbinden,also von unten nach oben. Nun meine Frage: kommt

weiter lesen ..

Loch mit Kabel in Wand verschließen

Hallo Zusammen, ich habe durch eine zweischalige Außenwand (Putz, 17,5 Bims, Luftspalt, 17,5 Bims, Putz) ein Loch gebohrt und ein Kabel durchgeführt. Wie kann ich das Loch um das Kabel herum am besten verschließen? Acryl aus der Kartusche? Oder gibt es da auch eine ökologischere Variante? Viele Grüße

weiter lesen ..

Nachbar verlegt alte Stromkabel

Hallo zusammen, ich wohne in einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1780. Das Gebäude steht nicht frei, sondern teilt sich eine Wand mit dem Nachbargebäude. Unser Haus haben wir 2004 gekauft und sofort die gesamte Elektrik erneuert. Die bis dato eingesetzten bleiummantelten Leitungen waren an einigen Stellen mit

weiter lesen ..

Wo Elektrokabel verlegen

Für den Ausbau unseres Dachstuhl machen wir eine Aufdachisolierung. Der Dachsuhl bleibt bis unter den First offen. Da ich aber Licht brauche, die Leitungen nicht sehen möchte, nun meine Frage: Können die Elektrokabel in der Isolierung/Dämmung des Daches (wir wollen Zellulose einblasen lassen) legen?

weiter lesen ..

Wo gibt es eine elektrische Fußleisten(Sockelleisten)-Heizung

Bild / Foto: Wo gibt es eine elektrische Fußleisten(Sockelleisten)-Heizung

Hallo! Nachdem ich mir jetzt die Finger Google nun einige Stunden erfolglos gelöchert habe, bin ich jetzt auf menschlichen Rat oder einen Tipp angewiesen. Ich suche Informationen über elektrische Fußleistenheizungen - Hersteller, Technik, Kosten. Google gibt nichts her. Ich würde mich freuen, wenn mir hier

weiter lesen ..

Stromkabel an Aussenwand veröden

Anderhalb Jahre nach Einzug haben wir heute beim Fugenkratzen in der (Backstein)-Aussenwand unseres Hauses ein Stromkabelrest entdeckt, der dummerweise unter Strom steht, und zwar am selben Stromkreis wie zwei unserer Wohnräume. Der 2-adrige Kabelrest selbst steckt tief im Mauerwerk, mit vielleicht 0,5 bis 1

weiter lesen ..

Elektroinstallation im Kalkputz

Hallo, wenn man sich mal komplett fuer Kalkputz entschieden hat, wie fuehrt man dann die Elektroinstallation aus? Typisches Handwerkszeug der Elektriker ist ja der Elektriker-Gips - auf den wuerde ich eigentlich gerne verzichten, wenn ich mit Kalk verputze. Wie also befestigt man die Leitungen? Typische

weiter lesen ..

Ach, Preckel, ---

--- Der Unterschied zwischen Riffeldübeln , wie sie ein Tischler verarbeitet - und konischen Holznägeln , welche ein Zimmermann bevorzugt, scheint Dir bisher entgangen zu sein. MERKE : Zimmerer verarbeiten meist feuchtes Holz, welches natürlich dazu neigt, nachtrocknen zu wollen. Deshalb die konischen 8-

weiter lesen ..

Noch ein Kalkputzfrage

mit denen ich schon mehrfach "genervt" habe. Inzwischen ist der Elektriker fast fertig und hinterläßt wunderbar geschlitzte Wände voller Kabel. Bei einem oder zwei Kabeln mache ich mir eigentlich keine Gedanken hinsichtlich des Verschließens mit Kalkmörtel - aber einige sind doch recht vollstopft mit Kabeln -

weiter lesen ..

Neue Elektrik - kann ich die neuen Kanäle für die Unterputz Verkabelung, die erst noch gefräßt werden müssen, auch durch einen in die Wand eingelassenem Balken fräsen?

Hallo, ich möchte in meiner neuen Wohnung die Elektrik und Netzwerk Unterputz neu verlegen und da stehe ich vor einem Problem, ich müßte beim Kanäle fräsen / schlitzen einen in der Wand eingelassen Balken (15x15cm BxT), der von der Decke zum Boden geht, etwa 1cm tief über die gesamte Breite (15cm) mit ausfräsen

weiter lesen ..

Elektroinstalation im Altbau

Hallo, ich bin dabei mein, wie schon öfters beschrieben, 100 Jahre altes Bruchsteinhaus zu sanieren. Jetzt stellt sich die Frage nach der passenden Elektroinstalation. Es steht zur Wahl díe einzelnen Kabel in den Zimmern weiter zu verwenden und nur die Zuleitungen neu zu verlegen, oder eine komplette Neuinstalation

weiter lesen ..

Der Bock,ohne Hörner,

Bild / Foto: Der Bock,ohne Hörner,

lauert überall, auch wenn es nur um einen Treppengang in einem Mehrfamilienhaus geht! Erstmal schnell machen, Erklärung fürs machen, kommt später? Schreiben an eine HW mit Bauüberwachung, vom 21.03.05! Sehr geehrte Damen und Herren, mit Ausführung der Arbeiten im Treppenhaus der Eigentümergemeinschaft

weiter lesen ..

"Auf Dübel komm raus" / KABEL 1

Hallo und Guten Tag aus Köln! spin tv ist eine Fernsehproduktionsfirma mit Sitz in Köln. Im Auftrag von Kabel 1 produzieren wir ab sofort bis ca. März/April 2005 die dritte Staffel der Heimwerker-Doku-Soap "Auf Dübel komm raus". 12 Folgen sind geplant und jetzt suchen wir. Wen? Ganz einfach: Leute, Menschen,

weiter lesen ..

Elektrik selber verlegen

Den Umgang mit Lehm und Holz haben wir uns inzwischen ganz gut angeeignet. Beim Strom sind wir aber noch absolute Laien. Bei uns soll eine komplette Neuinstallation gemacht werden. Die Sicherungskästen/Zähler und vertikale Verteilung zu den einzelnen Stockwerken soll der Elektriker machen. Dafür haben wir auch

weiter lesen ..

Sanierung der elektrischen Anlage

Hallo, wir haben ein altes Gehöft, dass unter Denkmalschutz steht. Wir möchten gerne - auch aus Brandschutzgründen - die Stromversorgung, d.h. Kabel, Sicherungen etc. erneuern, da viele Kabel mindestens 50 Jahre alt sind und lt. Auskunft eines Elektromeisters die Absicherung durch FI-Schalter etc. nicht genügend

weiter lesen ..

Kabelkanal

Hallo Mitglieder, auf Anraten des Denkmalamtes sollte die Elektroinstallation in unserem 300 Jahre alten Fachwerkhaus möglichst über Putz verlegt werden. Hat jemand Ideen, Anregungen wie man sowas machen könnte, ohne diese hässlichen Plastikkanäle verwenden zu müssen? Danke für Eure Beiträge. Grüße

weiter lesen ..

Querverweise

Kabel

Kabel