Isolieren

Themenbereich

Innendämmung

Hallo zusammen Ich möchte unser fachwerkhaus von innen mit 60 mm Holzfaserplatte isolieren Wer hat Erfahrung mit Steico ,Gutex oder Claytec .Die Preise sind doch sehr verschieden. Mit freundlichen Grüßen Guner

weiter lesen ..

Schornstein isolieren + Anbindung an Geschossdecke

Bild / Foto: Schornstein isolieren + Anbindung an Geschossdecke

Hallo zusammen, Die Renovation und Erweiterung unseren Hauses geht vorwärts. Jetzt habe ich eine Frage wie man den Schornstein isolieren soll der durch eine Geschoss-Decke und nacher durch einen unbeheizten Dachstock geht. Das Haus ist aus Eichenbalkenstruktur mit Verstrebungen, die Fächer mit Strohlehm

weiter lesen ..

Dachboden isolieren mit Dampfbremse dazwischen statt unten

Hallo, ich bin neu dabei im Forum. Ich habe ein Bürgerhaus aus 1850 in Frankreich - kein Fachwerk - mit vielen uralten Tapeten. Jetzt will ich modernisieren ohne das man was merkt davon. Ich will den Estrichboden gut isolieren aber im niedrigen Dachboden möglichst wenig Höhe verlieren. "De Füfer und's

weiter lesen ..

Badaußenwand innen isolieren und Fliesen

Bild / Foto: Badaußenwand innen isolieren und Fliesen

Hallo in das Forum, obwohl ich hier schon etwas recherchierte und auch im restlichen Internet nach Antworten suchte, bin ich noch nicht wirklich fündig oder glücklich geworden und hoffe, dass ihr mir hier vielleicht bitte weiterhelfen könnt. Habe mir ein Anwesen in MV gekauft, wo ein Haus mit roten Klinkern

weiter lesen ..

neues Schieferdach & neue Unterspannbahn - wie richtig isolieren

Hallo, ich habeschon einiges gelesen, aber noh nicht die Antwort für uns gefunden. Wir haben vor 2 Jahren einen "alten" Bauernhof gekauft; Bj. 1925. Er hat Bimssteinwände, eine Mauer 30 cm, eine zusätzlich davor 10 cm. Wir mussten recht viel sanieren; innen bis auf die Decken eigentlich alles neu. Das Dach

weiter lesen ..

Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Bild / Foto: Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Hallo. Kaum angemeldet schon die erste Frage ans Forum. Im Zuge einer Renovierung/Sanierung unseres frisch erworbenen Hauses bin ich zur Zeit dabei den Dachboden zu machen. Ursprung: Fehlbodendecke auf dem ein Hasendrahtgitter armierter gegossener Boden aufgebracht war. Boden war krumm und schief. Zum Teil

weiter lesen ..

Betonwand außen oder innen oder gar nicht isolieren.

Bild / Foto: Betonwand außen oder innen oder gar nicht isolieren.

Hallo Zusammen, Also ich habe kein Fachwerkhaus, sondern ein 30ig Jahre altes Holzhaus in Holz-Ständer Bauweise. Der Keller ist teils gemauert und teils betoniert. Ich wäre froh wenn mir hier aber dennoch geholfen wird :-) Im Anhang befindet sich ein Foto des Planes und der ist Situation. Es geht um die

weiter lesen ..

Deck Dachgeschoss isolieren

Bild / Foto: Deck Dachgeschoss isolieren

Hallo, habe jetzt schon einiges zum Thema Dachisolierung, Bzw. Isolierung Dachgeschoss gelesen, jedoch nichts passendes für mein "Vorhaben" gefunden. Ich habe vor einem Jahr mein Geburtshaus gekauft (BJ ca 1850 / Lehmfachwerkhaus) Das Dachgeschoss ist zum Teil ausgebaut, über dem Speicher und den zwei

weiter lesen ..

gelben Durchschlag bei Kalkanstrich isolieren

Hallo Gemeinde, ich suche ein Mittel gegen das Durchschlagen von gelben Flecken bei einem Anstrich mit Kalkmilch OHNE den Kalkanstrich zu entfernen und OHNE die Diffusionsoffenheit einzubüssen. Ob's da was gibt? Der Hintergrund: Loser alter Kalkputz in einem ehemaligen Stall, der aber schon seit 15 Jahren

weiter lesen ..

Kellerdecke diffusionsoffen isolieren

Hallo Fachleute! Ich möchte meine Kellerdecke ( Haus Bj.1932) mit Holzfaserdämmplatten diffusionsoffen Dämmen. Meine Kellerdecke besteht aus Hohllochsteine,darauf sind Kanthölzer und Dielen aufgebracht,dazwischen leider keine Schüttung oder andere Dämmung. Mein Keller ist trocken aber unbeheizt. Kann ich jetzt

weiter lesen ..

Keller außen isolieren oder nicht - Lehmboden betonieren - soll ich, oder nicht

Bild / Foto: Keller außen isolieren oder nicht - Lehmboden betonieren - soll ich, oder nicht

Hallo an alle, erstmal möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin ein in Berlin lebender Ösi, der mit seiner halb niederländischen Familie mittel- bis langfristig wieder nach Österreich ziehen möchte. Und dazu haben wir uns ein nettes altes Bauernhaus mit, wie wir denken, viel Potential ausgesucht. Potential

weiter lesen ..

Fussboden nachträglich isolieren

Bild / Foto: Fussboden nachträglich isolieren

Hallo zusammen! Ich besitze ein altes Bauernhaus Baujahr 1908, nicht unterkellert. Der Vorbesitzer hat den Fußboden neu einbauen lassen, leider nicht so wie es sein sollte... Der Aufbau ist jetzt wie folgt: eine Schicht, ich schätze 10-20cm Schotter Folie als Feuchtesperre Estrich/ Beton ca. 8-10cm Eine

weiter lesen ..

Erdreich feucht Bj 1900 womit kann ich Dämmen & Isolieren ?

Bild / Foto: Erdreich feucht Bj 1900 womit kann ich Dämmen & Isolieren ?

Hallo, Habe vor zwei Wochen ein Haus für meine kleine Familie gekauft. Eigentlich mit dem Gedanken zu renovieren, nun habe ich eine Baustelle. Und zwar wurden im Wohnzimmer auf einem Parkett Boden Laminat + Trittdämmung verlegt. Damit konnte ich den moderigen Geruch der unteren Spanplatten nicht ahnen. Nun

weiter lesen ..

Feuchte Altbauwand richtig trocknen; isolieren; dämmen, Hr. Bromm, Hr. Bötcher & Kollegen

Bild / Foto: Feuchte Altbauwand richtig trocknen; isolieren; dämmen, Hr. Bromm, Hr. Bötcher & Kollegen

Sehr geehrte Damen und Herren, kurz zu meiner/unserer Person, wir haben uns ein Mehrparteienhaus (3) mit meinen Schwiegereltern (die bereits ca. 40 Jahre Mieter darin waren) gekauft. Ich bin Elektroinstallteur und mein Schwiegervater kommt aus dem Tiefbau, genauer ist Er u.a. im Rohrleitungsbau tätig, Gasanschluss

weiter lesen ..

Feldsteinmauer innen dämmen?

Hallo, wir haben vor einem Jahr ein Feldsteinhaus gekauft (ehemaliger Stall, 1948 zum Wohnhaus umgebaut). Drei der Außenwände sind hinter der Feldsteinfassade mit einer Ziegelschicht versehen und isolieren gut, doch eine Außenwand besteht nur aus Feldstein. Ein Teil davon befindet sich im Eingangstür-/Flurbereich,

weiter lesen ..

Zimmerdecke isolieren (keine Küche)

Hallo, ich habe eine abgehängte Lattenung, keine Küche (Abstand zur Originaldecke ca. 10 cm). Dieser Zwischenraum wurde nun mit Steinwolle zur Schalldämmung vom Obergeschoss komplett gefüllt.Auf die Lattung möchte ich Holzpanelen als Zimmerdecke anbringen. Ich habe die Befürchtung, dass evtl. Material aus der

weiter lesen ..

Dach isolieren mit Hanf o. Unterspannbahn

Guten Morgen liebe Experten des Forums, kurz zu mir, ich bin Mitte 30 und stolzer Besitzer eines älteren Häuschens :) Heimwerken war bis dato nie mein Hobby aber seit dem Eigenheim geht's stetig voran. Meine Frage wurde teils angesprochen aber ich benötige evtl. doch noch ein paar Infos, ich hoffe ich werde

weiter lesen ..

Giebelwand aus Holzrahmenbau isolieren und verkleiden

Bild / Foto: Giebelwand aus Holzrahmenbau isolieren und verkleiden

Hallo Fachwerk Community, ich habe ein Haus aus den 70er Jahren übernommen. Z.Z. befasse ich mich mit einem Zimmer im DG (Südseite). Das Zimmer ist schon ausgebaut. Das Dach ist gedämmt. Die Sparren mit Lattung versehen, dazwischen befindet sich auch eine Dämmung. Auf die Lattung wurden Profilbretter N&F Red

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Schalldämmen und Isolieren

Hallo, ich habe jetzt zwar schon viel gelesen, aber für meinen Fall noch nicht die passende Antwort gefunden. Ich bin aktuell dran ein Bauernhaus Baujahr 1924 zu renovieren. Da die Holzbalkendecke vom 1.OG zum 2.OG (18x10 er Balken) zu viel schwingt habe ich die Decke (Lehm-Stroh und Braschenfüllung) entfern

weiter lesen ..

Schimmel mal anders:

Moinmoin, hier mal ein anderer Umgang mit einem unserer Horror-Themen: http://blog.zeit.de/gruenegeschaefte/2013/07/12/isolieren-mit-pilzen/ Schönes Wochende noch, Boris

weiter lesen ..

Aussenwand Brauchstein isolieren

Ja hallo wir haben ein etwa 120 jahre altes haus erworben jetzt haben wir das problem das an der einen seite eine mauer zur eingangstür betoniert wurde ohne jegliche abdichtung ans aussenmauerwerk (bruchstein) Muss wohl erklären das der keller sozusagen im freien liegt. wir haben hier hanglage und die treppe

weiter lesen ..

Dämmung Heizkörpernischen Bauernhaus

Bauernhaus Bj.1920, Sandstein, Außenwand 60 cm, nicht zusätzlich isoliert. Heizung wird neu eingebaut (nix vorhanden) - soll werden: Pellets-Heizung, Röhren-HK unter Fenster. Wir hatten überlegt, die nach außen liegenden Wände zu isolieren. Tun wir nicht. Aber die Nischen unter den Fenstern, wo die Heizkörper

weiter lesen ..

Bad von innen isolieren oder nicht?

hallo, nach lesen vieler Beiträge werde ich erlich gesagt immer unsicherer. In einer Dachwohnung Baujahr 93 fehlt noch der Ausbau des großen Badezimmers. Dieser Raum ist noch komplett Rohbau. Nun hat mein Installateur gemeint, die Ausenwände sollten nochmals von innen isoliert werden wegen Schimmelbildung in

weiter lesen ..

Dachbalken auf Sicht isolieren

Hallo beisammen, wir haben eine Zwischendecke zu einem Teil des Dachbodens entfernt und wollen die Dachbalken dort sichtbar lassen, aber zwischen den Sparren muss noch gedämmt werden. Auf den Dachsparren befinden sich 5cm Holzfaserplatten. Wir sind nun etwas ratlos wie man die Dämmung zwischen den Sparren luftdicht

weiter lesen ..

Neue Fenster & Rolläden raus - wie Isolieren?

Moin moin, ich bin hier echt n Frischling und hab schon einiges gestöbert, echt super hier! Wir haben entschieden, im Zuge der Sanierung neue Fenster einzubauen. Lehmputz mit Gefache, neuer Lehmputz soll später Innen auch drauf, wenn alles fertig ist. Nun stellt sich die Frage, wie man am Besten die alten

weiter lesen ..

Wände verputzen/isolieren in altem Fachwerkhaus

Hi, ich habe im Fachwerkhaus meiner Mutter in einem Zimmer die beiden Ausenwände vom Putz befreit, da er recht lose war. Es war weder Gips noch Zementputz, soeht aus wie ein Kalkputz. Die Gibelseite ist mit Backstein gemauert und die ander Wand besteht aus altem Fachwerk und die Gefache sind mit Bruchsteinen

weiter lesen ..

Flachdach betondecke von innen isolieren.

Hallo ich wolte unsere wochnzimmer betondecke 160mm, von innen isolieren mit 100mm dammung holz-lattung und gipsplatten was muss ich beachten

weiter lesen ..

Fehlboden zum Dachboden isolieren

Hallo an alle Spezialisten, bräuchte einen Rat bezgl. meiner Hausanierung. Ich habe ein Einfamilienhaus mit einem Fehlboden zum Dachboden hin. Leider war auf der Deckenseite der Putztäger (Schilfmatte) massiv beschädigt, musste also entfernt werden. Nun ist so, das ich eigentlich die Decke mit Rigipsplatten

weiter lesen ..

Wände verputzen/isolieren in altem Fachwerkhaus

Hallo, ich habe von meiner Mutter ein altes Fachwerkhaus übernommen, und es gibt keine Bauunterlagen mehr, da im Krieg damals alles verbrannt ist im zuständigen Bauamt, aber ist sehr alt und jeder normale Mensch würde es wohl eher abreissen statt noch etwas zu investieren.Die Decken sind alle zur Hausmitte schief

weiter lesen ..

Vormauerung innen auf eine bestehende Vollziegelwand - isolieren oder nicht?

Einen schönen guten Tag wünsche ich, Ich saniere ein (BJ 1900) Bauernhaus und hätte dazu folgende Frage: alle Aussenmauer sind aus 50cm Vollziegel auser eine, die nur 25cm dick ist. Ich will sie ebenso 50cm dick machen und bin beim Überlegen ob ich eine Innen- bzw Kerndämmung ausführen soll, oder einfach

weiter lesen ..

TRauf Isolieren / Dampfbremse

Hallo, ich möchte meinen Trauf mit Thermohanf isolieren. Das ganze habe ich in einer Zeichnung dargestellt. In der Zeichnung sieht man, das ich vor der Fußpfette aus OSB e eine kleine Stellwand machen möchte. davor dann an die Kanthölzer den eigendlichen Kniestock. So kann ich den entstandenen Raum als

weiter lesen ..

Kann man im Fachwerk zu viel isolieren?

Hallo, ich habe jetzt mit meinem Fachwerksanierer für mein Fachwerkhaus folgenden Wandaufbau für die Ost- und Südwand mit Sichtfachwerk besprochen (von außen): Kalkputz im Gefach / Leichtlehmsteine bzw. noch alte Backsteine / 16 (!) cm isofloc / Lehmbauplatten / 2 cm Lehmputz. Ich habe hier und da gehört,

weiter lesen ..

Erdgeschoss: Raum isolieren, Wände, Decke, Fußboden

Hallo an alle im Forum, ich beabsichtige ein Fachwerkhaus zu kaufen und bräuchte nun einen Rat: das Erdgeschoss ist aus Felsstein (vermutlich Kalkstein) gemauert, etwa 50-60cm dick,das eigentliche Fachwerk beginnt im ersten Stock. Im Erdgeschoss ist ein Raum (ca. 18m²), in dem ein Grundofen befeuert wird,

weiter lesen ..

Holz oder Metall Ständerwand Isolieren - Dampfsperre?

Liebe Forenmitglieder, jetzt gehör ich auch dazu, zu den glücklichen Menschen mit einem eigenen Fachwerkhaus! Doch die Freude währte so lang, bis man feststellen mußte, dass weite Teile der Aussenwände erneuert werden mußten (Innen Gebälk). Seit Wochen quäle ich mich durch das ganze Netz bzgl. meiner oben

weiter lesen ..

Kaltes Dach isolieren

Hallo Ich möchte mein Dach isolieren. Es handelt sich um ein typisches kaltdach. Nun wurde mir eine für mich wirklich interessante Variante angeboten. Untersparrendämmumg aus 16 cm Styropor , das einfach auf die Sparren aufgeschraubt wird. Ohne untersparrendämmumg ohne dampfsperre . Hat jemand Erfahrung

weiter lesen ..

Scheunenwand isolieren

Hallo! Wir renovieren gerade, hauptsächlich in Eigenleistung, ein Bauernhaus bei dem die Scheune direkt angrenzt, es führt eine Tür vom Wohnhaus in die Scheune. Da wir die gesamt Wasserinstallation neu haben machen lassen laufen nun entlang dieser Scheunenwand die neuen Wasserleitungen. Bei der extremen

weiter lesen ..

kleines räumchen leicht und preiswert zu isolieren / reparieren

Hallo liebes Forum Hoff ihr könnt mir helfen. Ich besitze seit längerem neben dem haupthaus ein kleines Räumchen, war früher ein Hühnerhaus, ist jedoch lange her... Nun dache ich mir dass ich da was draus machen will... Billiard-tv zimmer oder so, hab sogar nen kleinen kamien xD nun ist das problem es ist

weiter lesen ..

Fachwerkhaus isolieren für Weingut

Hallo, wir ein kleines Fachwerkhaus auf unserem Gewölbekeller stehen, das war früher ein Kelterhaus aber unisoliert. Es ist von ca. 1850 vermutlich mit Bimsstein ausgemauert. Wir möchten das Haus eigentlich erhalten und sind am überlegen ob es machbar ist oder besser abreissen und was neues bauen. Wir

weiter lesen ..

Decke im 1. Obergeschoss abhängen und eventuell isolieren

Hallo, ich habe schon im Forum geschaut, aber habe nur Teilantworten auf mein Problem gefunden. Ich würde gerne die Decke im Oberschoss unter dem Dachgeschoss abhängen, da die jetztige Decke alte Ornamente enhällt, die nur noch teilweise vorhanden sind, abhängen. Meine Frage ist, ob ich die Decke auch ein wenig

weiter lesen ..

Wohnraum von der Scheune isolieren. Feuchtigkeit?

Liebe Forumsmitglieder Wir besitzen ein 175jähriges Bauernhaus mit angrenzender Scheune. Die Wände des Wohnteils zur Scheune sind relativ dünn (ca. 20cm) und nur auf der Wohnraumseite mit einer ca. 2cm dicken Holzfaserdämmplatte "isoliert". Um was für ein Material es sich bei den Wänden handelt weiss ich nicht

weiter lesen ..

Innenwand einfach und richtig Isolieren

hallo,wer kann mir hilfe beim richtigen innenwandaufbau geben? möchte gerne raum für raum isolieren und neu aufbauen. erstes projekt wird ein schlafzimmer inkl. bade zimmer. mein plan war die innenwände folgend aufzubauen: -ständerwerk aus latten dazwischen dämmung ca.6cm (ohne hohlraum) darauf eine 10mm

weiter lesen ..

Wie tief muß ich meine Kellerwand ausschachten

Hallo ,ich habe hier jetzt wohl schon fast alles gelesen .....aber immer noch nichts genaues gefunden . Wie tief kann , soll oder muß ich ausschachten um die Kellerwände zu isolieren. Altbau die Wände mit Ziegel bis in den Dreck gemauert 50cm dick und nur ein Ziegelkellerboden. Ich bin am Ende schon alles

weiter lesen ..

Ausenwand innen isolieren / Taupunktverschiebung Problem???

Hallo Experten. Die 1899 erstellete Jugendstilvilla mit schönem Sichtfachwerk wollen wir besser isolieren. Die Idee ist die Aussenwände innnen mit Isomaterial auszukleiden. Macht das Sinn? Kann die Taupunktverschiebung Probleme machen? Was wäre ein geeignetes Isolierungsmaterial, das auch bearbeitet werden

weiter lesen ..

Dämmen mit Stroh???

Hallo an alle Fachwerkler, heute mal eine ganz andere, aber immerhin mein Projekt: "Bauwagen ausbauen und dämmen" betreffende, Frage: Hat schon jemand Erfahrung mit der Strohdämmung? Bin letztens auf den Gedanken gebracht worden, habe aber im Hinterkopf das es da auch um Wasserglas, also das haltbarmachen des

weiter lesen ..

Gewölbekeller Isolieren?

Hallo erstmal, ich bín der Neue. Habe einen Gewölbekeller gefunden der sich außerhalb des Hauses befindet. Dieser wurde wohl zeitweise als Güllegrube benutzt :-) Dazu wurde der Keller von innen mit irgend etwas wasserdichtem verputzt. Nun würde ich diesen Raum gerne als Verlies umbauen :-D wenn man mal absolute

weiter lesen ..

Bergisches Fachwerkhaus Innen Isolieren.

Hallo, wir haben uns ein denkmalgeschütztes, verschiefertes Fachwerkhaus gekauft. Im Moment sind wird total verunsichert, ob wir eine Innenwärmedämmung anbringen sollen oder nicht. Wenn wir keine anbringen, benötigen wir dann einen atmungsaktiven Putz und Farbe (wenn es sowas überhaupt gibt)oder verputzt man

weiter lesen ..

Kellerdecke Isolieren

Hallo Fachwerk Mitglieder Wir sanieren ein altes Bauernhaus und möchten die Keller-Decke neu machen da die Balken morsch sind. Wir haben 10x16cm Balken die komplett eingepackt werden müssen mit Dämmungsmaterial (also 16cm Steinwollen Dämmung). Oben, als Boden für den Wohnraum kommt wieder eine Brettschicht

weiter lesen ..

Kellerwand aus Schlacke. Abdichten und Isolieren?

Hallo zusammen, Es handelt sich um ein Haus, Bj. 1920. Der Keller ist nicht gemauert sondern mit Schlacke gegossen. Jeder Nagel und jede Schraube in der Wand ist trotz Nylon Dübel weggerostet (oder weggeätzt?). An bestimmten Stellen zerbröselt der von innen aufgetragene Putz. Sei es Lehm oder Kalkzement.

weiter lesen ..

Obere Geschoßdecke isolieren

Hallo, ich möchte die obere Geschossdecke meines Einfamilenhauses (Baujahr 1957)isolieren, das Dach ist im Bereich des Spitzbodens nicht isoliert, also nur Sparren, Lattung und Ziegel. Die obere Geschoßdecke baut sich wie folgt auf: -Balkenhöhe 18cm Von Innen nach Außen - Gipsputz auf Schilfmatten - darauf

weiter lesen ..

Neue Energiesparfarbe

Bis zu 40% Energieeinsparung durch Anstrichsystem Hier mal der Link zum Anbieter http://www.mig-mbh.de/index.php?option=com_content&view=... Warum Dämmen wir eigentlich ??? Lg.Peter Schneider

weiter lesen ..

Heraklithplatten von innen isolieren

Hallo, in unserem Dachboden wurde ein Zimmer mit Heraklithplatten aufgebaut.Dachboden/Ziegel nicht isoliert. Die Aussenwände un Decke des Zimmers bestehen aus alten Heraklithplatten ohne Styropor. Also Heraklithplatte, 10cm Luft,eine weitere Heraklithplatte die von innen verputzt ist. Decke vermutlich nur

weiter lesen ..

Kellerboden isolieren/ dämmen/Womit/Diffusionsdicht oder offen

Hallo, wie dämme ich einen Kellerboden (souterrain) richtig? Im moment habe ich eine ca. 12 cm starke Betonplatte im meinen Souterrain. Die Aussenwände sind aus Ziegel ca 30 cm stark. Gerne könnt ihr mir einen Energieberater empfehlen im Raum 24 Ich möchte diesen Raum der jahrelang als Wohnraum

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke in Altbau mit isofloc isolieren

Hallo, mein Haus Bj ca. 1930 hat eine Holzbalkendecke, die Decken unten sind mit dünnen Latten/Lehmputz gearbeitet, oben drauf wurde irgend eine Schüttung gegeben (was gerade da war, nehme ich an). Die Oberseite der Holzbalken ist sichtbar, Abtstand 40 cm. Mein Plan ist nun mit aufrecht gestellten rauhspunt

weiter lesen ..

Bauernhaus aussen isolieren?

Hallo, wir wollen uns ein altes Bauernhaus kaufen (kein Denkmalschutz), wo man noch schön von aussen die Klinkerfassade und das Fachwerk sieht. Meine Frage: Muss das nach der Energiesparverordnung zwingend von aussen isoliert werden, oder gibt es eine andere Möglichkeit, die Aussenfassade zu erhalten, von

weiter lesen ..

Holztreppe isolieren

Hallo, wir haben eine Holztreppe die nicht isoliert ist. Unter der Holztreppe befindet sich der Zugang zum Gewölbe Keller. Nun möchte ich diese von unten gegen Feuchtigkeit und Kälte isolieren. Weiß aber leider nicht wie. Für Anregungen, Erfahrungsberichte oder Lösungsvorschläge währen wir dankbar.

weiter lesen ..

Ziegel Gebäude isolieren

Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt. Ich möchte mein Vorhaben kurz erläutern. Ich habe ein Ziegelgebäude was früher als reines Scheunengebäude genutzt wurde. Das Dach ist dich und die Balken sehen noch aus wie Neu. Baujahr 1955. Das Gebäude ist insgesamt 9,5m

weiter lesen ..

Wahrscheinlichschon 1000 mal gefragt...

Bild / Foto: Wahrscheinlichschon 1000 mal gefragt...

... aber ich frage auch nochmal (kein Fachwerkhaus)! Hallo erstmal. Lese bisher immer nur still in euren Foren. Nun habe aber auch ich eine Frage, die mir das Netz nur unzureichend erklärt, bzw. immer neue Fragen aufwirft. Los gehts: Wir haben ein 80 Jahre altes Haus gekauft. 2 Vollgeschosse, ein Dachgeschoss.

weiter lesen ..

Kellerwände isolieren?

Wir haben die Kellerwände (Rotklinker/Backstein) unseres Hauses(Bj.~1900) nach dem Neuverputzen (Zementputz PIII) mit Dichtschlämme behandelt. Vor der Neuverfüllung der Baugrube überlege ich derzeit ob eine Isolierung mit Styroporplatten (Ankleben mit Dichtmörtel) evtl. Vorteile bringt, da ein Teil der Kellerräume

weiter lesen ..

Fussboden im Dachboden aufbauen

Hi, ich muss nochmal eine alte Frage von mir aufgreifen, ich dachte ich hätte die Lösung erhalten, leider doch nicht. Also, ich möchte den Dachboden ausbauen, der aktuelle Fussboden ist aus halbierten Rundbalken (ummantelt mit Stroh und Lehm), eichenbretter und "normalen" brettern aufgebaut. er ist also in alle

weiter lesen ..

Kellertrockenlegung von Innen?

Hallo, ich habe folgendes Problem: In unserem Kellerraum haben sich an der Wand feuchte Stellen aufgetan. Eigentlich gibt es für mich keinen Grund, wieso das jetzt passiert ist? Denn es gab keinen Umbau/Neubau oder ähnliches.. Natürlich habe ich große Angst, dass sich jetzt Schimmelpilz an den Wänden bildet

weiter lesen ..

60 cm massive Bruchsteimauer von innen isolieren ??

Ich habe mir ein Gründerzeithaus von 1902 gekauft. Die Aussenwände sind aus Ruhrsandstein gemauert und ca 60 cm dick.(Innenwände in Fachwerk) Da ich mich hier schon eine Weile eingelesen habe weiss ich auch das es sehr verschiedene Ansichten zu dem Thema gibt. Geplant ist auf jeden Fall ein Lehmputz und eine

weiter lesen ..

Fachwerkhaus innen Isolieren

Hallo, wieder einmal das Problem ein Haus isolieren zu müssen. Das Fachwerk ist mit 12 cm Ziegeln ausgemauert, innen ursprünglich mit ca 6 cm Lehm und Strohmatten verkleidet. Die Dicke der neuen Isolierung ist unerheblich, da jedes Zimmer genug Fläche hat. Mir wurde vom Bauunternehmer vor Ort und Architekten

weiter lesen ..

Dach richtig Isolieren...

Hallo, meine Tochter hat ein Altbau Bj 1956 erworben.. Sind mal heut auf den Dachboden gegangen. Der Dachboden ist noch unisoliert dh man sieht die Dachpfannen... Möchten gern das Dach von Innen Isolieren ohne es abzudecken . Sollte aber auch richtig werden dh kein Schimmel ,Feuchtigkeit ,Wärmestau usw. Die

weiter lesen ..

Decke isolieren

Hallo! Zur Zeit ist oberhalb der Dampfsperre eine 20 cm Isolierung zwischen den Sparren. Darauf möchte ich quer dazu Dachlatten nageln und auf diesen Rauspund als Fussboden (mit regelmässigen Spalten als Belüftung) nageln. Dadurch hätte ich unterhalb des Rauspunds noch ca. 6cm platz wo ich meinetwegen

weiter lesen ..

Nebenhaus isolieren

Hallo Forum, bei uns auf dem Grundstück steht noch zusätzlich ein kleines Häuschen in dem mein Opa früher gearbeitet hat. Der obere Stock ist als Fachwerk aufgebaut. Ich habe Gas und Wasser reingelegt, der Junior möchte sein Zimmer gegen das Häuschen tauschen. Jetzt steht das Thema Wärmedämmung an. Auf sichtbares

weiter lesen ..

Spitzboden isolieren.

Grüß Gott zusammen. Selbst auf die Gefahr hin, daß ich ein schon vielfach behandeltes Thema aufgreife: Bin gerade dabei mich um unseren Spitzboden zu kümmern. Kleines, Fachwerkhaus ca. 1870,ca. 80m² Wohnfläche,kein Sichtfachwerk. Zimmerdecke zum Spitzboden teilweise Strohgeflecht, Lehmwickel, Schüttung

weiter lesen ..

Dachausbau,Dachgaube bauen und Dach isolieren

Hallo,wer kann mir Tips geben und evtl.Firmen nennen die kostengünstig Dachgauben erstellen,was soll ich tun um mein Dach zu isolieren wenn keine Unterspannfolie angebracht ist,das heisst im moment ist unser Dach gut durchlüftet und eiskalt,soll aber zum Wohnraum inclusive Dachgaube ausgebaut werden. Für tipps

weiter lesen ..

Obergeschossdecke dämmen/isolieren

Hallo, zur Zeit ist die Decke zwischen dem Obergeschoss und dem Dachboden zum Teil mit Glaswolle gedämmt. Die Dämmung sieht zum Teil auch nicht mehr so gut aus und soll deshalb erneuert werden. Welche Dämmung ist dafür besser geeignet: 1.) Steinwolle-Dämmfilz z.B Varirock 040 von Rockwool 2.) Styroporplatten Welches

weiter lesen ..

Außentürfalz isolieren

Hallo, Wir haben ein altes Haus mit alter Außentüre, bei der die Kälte und der Wind zwischen Türe und Rahmen hereinzieht. Der Spalt zwischen Tür und Rahmen ist sehr ungleichmäßig (von 0mm bis 15mm) und dadurch nicht geeignet für Standarddichtungsbänder. Teilweise wurde der Schlitz mit einer Silikonfuge im Falz

weiter lesen ..

Funktionalität ca. 30 Jahre alter Doppelglasfenster

Wie effektiv sind ca 30 bis 40 Jahre alte Holzfenster mit Doppelglas noch? Es zieht zwar an allen Ecken und Kanten, aber das kann man ja abdichten, mir geht es um die Scheiben. Isolieren die noch, oder sollte man austauschen?

weiter lesen ..

Fachwerk nach innen isolieren

Isolierung von Fachwerk an der Innenwand. Ich habe viel gehört über das kaputt restaurieren von alten Fachwerkhäusern, daher will lieber vorm ersten Handschlag nachfragen. Mein Haus ist um 1900 erbaut mit 14x14 Kanthölzern. Ich wäre sehr dankbar über eine kompetente Empfehlung der Isolierung nach innen.

weiter lesen ..

Kellertreppe richtig isolieren, wie?

Wir haben einen Kriechkeller unterm Haus, ein winziges offenes Fenster ist darin, der Boden ist Natur, Erde, Dreck, Lehm... Zum ersten Stock fuhrt eine Holztreppe, durch diese zieht es und natürlich kommt die Kälte durch. Ich habe gestern eine Folie von unten angebracht, nun möchte ich eine Dachlattenkonstruktion

weiter lesen ..

Heizungsrohre und Wasserrohre aus Kunststoff PE - Xc isolieren?

Hi, ich habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen... Wir haben vor kurzem die Heizungsanlage zwecks Dachausbau von einer Firma erweitern lassen. Nach den Arbeiten ist mir aufgefallen, dass die ausführende Firma die Rohre garnicht isoliert hat (fand ich ungewöhnlich). Auf Nachfrage wurde mir

weiter lesen ..

Decke gegen Schall isolieren

Hallo, bin im OG am Renovieren eines Zimmers. Der Fußboden besteht aus Massivholzdielen, die auf den Balken vernagelt sind. Der Zwischenraum zu der darunterliegenden Decken ist fast mit Lehm gefüllt, es fehlen ca. 5cm Lehm unter den Dielen. Jetzt die Frage: Wie bekomme ich einen besseren Schalschutz? Fußboden

weiter lesen ..

Drainage oder nur isolieren?

Hallo, wir wenden uns mit einer "Baufrage" an dieses Forum, weil wir bereits im Vorfeld viele wertvolle Infos aus den Beiträgen ziehen konnten. Wir haben ein massives Gartenhaus, 35 Jahre alt, nicht unterkellert,Hanglage; vor 15 Jahren hatte der Vorbesitzer ca. 4 Meter angebaut (verlängert). Unter dem Anbau

weiter lesen ..

Satteldach dämmen / Drempel isolieren und die ewige Frage der Hinterlüftung

Ein Hallo an das Forum, habe bereits viel gelesen hier im Forum, brauche dennoch Euren Rat: Ich möchte gerne den Dachstuhl unseres Hauses ausbauen. Es handelt sich um ein Satteldach mit einer Sparrentiefe von 24cm. Ansonsten der übliche Aufbau mit diffusionsoffener Unterspannbahn (allerdings BJ 1990), Konterlattung,

weiter lesen ..

ziegelfundament isolieren

Hallo, hier meine Frage: Haus Baujahr 1895 mit Ziegelfundament. Kellerwände zum Teil auch von defekten Regenfallrohren durchfeuchtet. Entwässerung ist jetzt repariert und Fundament zum abtrocknen freigelegt. Wände sind in gutem Zustand. Nun weiß ich nicht, wie ich isolieren soll und ob überhaupt. Fundament ist

weiter lesen ..

Lehmfachwerkhaus isolieren - innen oder aussen ???

Hallo an Alle ! Wir haben ein Lehmfachwerkhaus, teils mit Weidengefache oder Lehmziegel. Seit Monaten lassen wir uns beraten,innen oder aussen isolieren, was das Beste sei. Und wir können noch immer keine Entscheidung treffen. Nun die " einfache Frage " an Euch alle : Welche VORTEILE oder NACHTEILE

weiter lesen ..

Ausbau eines Kellerraums zum Wohnraum

Hallo, ich würde gerne einen 17m² Raum in meinem Keller zum Wohnraum ausbauen. Dieser ist jedoch bisher noch nicht einmal veputzt. Da der Raum nicht allzu hoch ist(220cm) würde ich gerne wissen wie ich den Boden (und Wände) am besten isolieren kann, ohne großen Höhenverlust(bisher gibt es nur einen Betonboden). Ich

weiter lesen ..

Dach isolieren? nur wie?

Hallo Leute, Ich bin gerade dabei mir eine Gartenlaube zu bauen. Wir haben bereits das dach aus 21mm dicken Nut und Feder Brettern zusammen gebaut. Darauf befindet sich eine Dachpappschicht und darauf Bitumenschindeln. Ich frage mich jetzt wie ich das Dach isolieren kann? das Dach wird von Balken getragen die

weiter lesen ..

Wie solte man eine Balkenwand isolieren?

Hallo, ich habe ein kleines Haus, dessen Aussenwände aus 14cm starken Fichtenbalken bestehen. Innen ist Glaswolle aufgebracht, die mit einer Putzschicht überzogen ist. Nun entferne ich zur Zeit schon einmal die Innenisolierung. Allerdings ist mir noch nicht klar, was ich anschließend mache. Wie kann man eine

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren und isolieren!

Ich muss bei meiner 120 Jahren alten Bauernkate auf einer Seite des Gebäudes die Holzbalkendecke sanieren. Der Dachboden ist nicht ausgebaut und soll es auch nicht werden. Es wurde von oben die alte Dielung abgenommen und anschließend die Lehmstaken zwischen den Balken entfernt. Die gesamte jetzt freiliegende

weiter lesen ..

BRUCHSTEINWÄNDE - DÄMMEN/ISOLIEREN - es muss doch gehen.

Hallo ich durchforste hier und natürlich auch das Internet schon seit längerer Zeit nach einer Möglichkeit ein im Erdgeschoss aus Bruchsteinen (ca.60cm) und weiter im 1.Stock mit Betonholblocksteinen (32cm) gemauertes Haus Energietechnisch energisch uns sinnvoll zu sanieren. Es muss doch einen Weg geben? Es kann

weiter lesen ..

Schornstein isolieren

Guten Morgen. Ich benötige einen Ratschlag . Mein Schornsteinzug , nur gemauert , ist im Bereich des Dachbodens mit Glanzruß versehen . Dieser wird im Frühjahr vom SF entfernt . Nun Kam von Ihm der Rat ich solle meinen Schornstein auf dem Dachboden isolieren , damit die Abgastemperatur nicht so stark fällt

weiter lesen ..

Außenwand isolieren

Wir wohnen in einem alten Haus ca.150 Jahre alt. Ein Anbau liegt mit etwa 130 unter der Erde (Naturstein) und wird je nach Feuchtigkeit der Erde dahinter feucht. Der feuchte Kellerraum wird als Abstellraum genutzt und die Feuchtigkeit stört nicht weiter (wird naß und auch wieder trocken ist wahrscheinlich

weiter lesen ..

Gewölbekeller sinnvoll abdichten und isolieren

Wir planen den Bau eines Gewölbe-Weinkellers aus Betonfertigteilen auf einer Betonplatte. Da wir auf einer Anhöhe wohnen, haben wir in diesen Bodenschichten kein Grundwasser, die Baugrube war immer trocken. Der Boden besteht zum größten Teil aus Sandstein. Die Kellerstirnseite ist mit dem Eingang zur Nordseite

weiter lesen ..

Dach neu isolieren und dämmen und eindecken, oder kann man ein Dach auch nur von außen dämmen ohne innen viel Dreck zu haben?

Hallo! Nachdem ich hier schon vieles gelesen habe, hier mal meine spannende Anfrage: Wir wollen unseren vor 15 Jahren mehr schlecht als recht ausgebauten Dachstuhl renovieren, und das Dach ist wirklich mies isoliert und gedämmt. Da wir aber aus Wohnungsgründen möglichst schnell reinwollen, ist die Frage ob das

weiter lesen ..

Bruchsteinfundament von aussen isolieren

Hallo, ich habe ein altes haus baujahr 1655 ( ist nicht viel von geblieben bis auf ein alter brunnen und die bruchsteinaussenwände. innen wurde einige male in der geschichte des hauses aus und umgebaut. innen habe ich den boden komplett entfernt ( ca 50cm ) , granulatschüttung zum ausgleichen gemacht, neue

weiter lesen ..

Fachwerk , Feldbrandziegel von außen isolieren

hallo fachwerker , also , mein freund hat den fachwerkgiebel von außen mit osb-platten verkleidet ( gefache mit lehmziegeln ) , darauf soll entweder weichholzfaser oder styropor . die wand unterm giebel besteht aus feldbrandziegeln und muß auch von außen isoliert werden . ich bin mir nicht ganz sicher , ob

weiter lesen ..

Kriechkeller mit Holzdecke isolieren.....

Um es kurz zu machen, es handelt sich um einen Kriechkeller mit ca. 32m² Fläche in der Mitte durch eine Mauer geteilt, Bj.ca.1930, mit ca. 1,10m höhe, er ist knochentrocken und hat bis dato keine Belüftung von außen. Der Untergrund besteht aus ganz feinem Sand. Die Außenwand des Kriechkellers ist mit Styrodur

weiter lesen ..

Dachschräge,verputzte Schilfmatten,wie isolieren?

Hallo Ich möchte mein Dachzimmer isolieren und dazu brauch ich ein bisschen Hilfe von erfahrenen Leuten. Zurzeit ist verputzt mit Schilfmatten. Was wäre sinnvoll? Putz runterklopfen und mit Isover isolieren, dampfbremsfolie etc. Oder über diese putz mit untersparrenklemfilz zu isolieren. Die sparrentiefe

weiter lesen ..

Grundmauer aus Bruchstein gegen Feuchtigkeit isolieren

Hallo, nachdem ich nun seit dem Hauskauf aus diesem Forum eine Unmenge von Informationen erhalten hab (Danke dafür), habe ich nun eine Frage, auf die ich keine Antwort gefunden habe. Ich möchte eine Terasse bauen, und dazu 0,3 bis 1m anfüllen. (Etwa bis auf Höhe der Tür auf dem Foto). Wie ich in einem

weiter lesen ..

fachwerk , lehmbau aussen isolieren , aber wie ?

hallo fachwerkbauer , ich hoffe , sie können auch mir raten . wir haben ein tlw fachwerkhaus mit lehmbausteinen ( giebel ). das dach wurde neu gemacht , durch einen wasserschaden hatten wir schimmel , an den stellen habe ich großflächig lehmputz und stroh entfernt . nun soll von außen gedämmt werden , damit keine

weiter lesen ..

Stahlfenster in barockem Haus?

Hallo, weiß jemand, der für ein barockes Haus Isolierglasfenster aus Stahl fertigt. Hat jemand Erfahrung mit Stahlfenstern im Altbau.

weiter lesen ..

Kaltdach - Zwischendecke isolieren

Hallo, leider war mein "googeln" und durchstöbern des Archives bisher nicht ausreichend erfolgreich, deshalb hier noch einmal ein altes Thema erneut am Start. Wir haben ein eingeschossiges Gebäude mit Kaltdach. Die Dachkonstruktion besteht aus Satteldachbindern, zwichen deren Untergurten/Balken ist Dämmmaterial

weiter lesen ..

Hallo an alle, bin gerade dabei unser altes Fachwerkhaus (1910) vor aufsteigender Feuchtigkeit zu schützen. Oberflächenwasser fließt auf den Sockel und dringt in den Keller (ein Zimmer ca. 16 qm) ein, bzw. steigt im Sandstein auf. Das Haus hat kein gemauertes Fundament, sondern liegt auf einem Meter hohen Sandsteinen,

weiter lesen ..

Holzanbau richtig isolieren

Hallo, wir erhalten nächste Woche einen Holzanbau auf unsere Garage. Die Garagendecke wurde diesbezüglich entfernt um später ggfs. die Garage auch als Wohnraum nutzen zu können. Der Zimmermann scheint für uns sehr seriös - nun machte uns ein Bekannter nur etwas nervös, da er meinte für den Preis würde

weiter lesen ..

Betonsteinwand von innen isolieren?

Hallo Freunde der Geschichte(n), ich bräuchte euren Rat. kurz zur Situation: es geht um eine badrenovierung im EG, der bodenaufbau lehm darüber 8 cm beton... die aussenwand beteht aus restbalken, die faulen wurden wahrscheinlich mitte der 70er einfach rausgenommen und durch betonziegel (das material

weiter lesen ..

Kellerwand halb isolieren?

Ich musste wegen eines neuen Kanals die Kellerwand meines ca. 200 Jahre alten Winzerhauses bis zur Hälfte freilegen. Da ich nicht vorhabe mir jemals im Keller einen Wohnraum einzurichten, scheint mir der Aufwand zu groß, noch die restlichen 1,50m bis auf 3m Tiefe hinabzugraben (kaum mehr Platz für Erde, Abstützung

weiter lesen ..

Dachbodendämmung

Hallo, so, nachdem wir uns jetzt von unserem Umbau erholt haben, machen wir uns an den Dachboden. Das sollen mal unsere kinderzimmer werden. Wir haben ein Dach aus den 50ern mit 11,5cm dicken Sparren. Sonst nur Folie und Dachpfannen.Das Dacht ist dicht, da hat gerade noch ein Dachdecker draufgeschaut und vorhandene

weiter lesen ..

Speicherboden isolieren – zw. Wand und Dach offen – was nun?

Da wir unseren Speicher nur als Lagerraum nutzen, haben wir beschlossen nur den Boden zu isoliern. Der Dachboden ist gross (180qm) und durch eine Wand in der Mitte geteilt. Auf der einen Hälfte sieht man Balken und Schüttung und auf der andern wurde mit Betonestrich (oder ähnliches) der Boden gegossen. Momentaner

weiter lesen ..

Dachboden isolieren

Hallo, ich möchte statt das Dach nur den Dachboden isolieren. Das Haus ist 100 Jahre alt. Der Dachboden baut sich folgendermaßen von unten nach oben auf: Raufastertapete, Holz/Gipskonstruktion (ca. 0,5cm), Balken (20cm) dazwischen schwarze, staubige Schlackenschüttung, Holzdielen. Auf die Holzdielen möchte ich

weiter lesen ..

Giebelwände neu ausmauern und von innen isolieren

Die Giebelwände im Dachstuhl sind sehr sparsam ausgemauert. Man hat dabei, um Material zu sparen, die Steine hochkant in die Felder gemauert. Da wir nun ausbauen möchen, würde mich interessieren, was das beste Material zum Ausmauern ist und was wir am Besten zum Isolieren von innen verwenden sollte. Bin für alles

weiter lesen ..

Bruchsteinwand innen Dämmen/Isolieren?

Guten Tag Zusammen, Benötige einen Fachmännischen Rat zum Thema Bruchsteinmauerwerk Wir bauen ein Stallgebäude von 1949 zu einem Wohnhaus um. Die Frontseite hat eine vorh. Bruchsteinmauer(Grauwacke) ca 50-60 cm stark (von aussen soll es Sichtbar bleiben) und ist mit Kolläsche aufgefüllt und verputzt.Die Restlichen

weiter lesen ..

TRITTSCHALLDÄMMUNG VON UNTEN??? GEHT DAS ÜBERHAUPT???

...folgende Situation...mein Haus hat 2 Wohnungen eine im EG, eine im OG... das Haus hat Holzbalkendecken, von oben Holzdielen, von unten Pliesterlatten mit Gipsputz in der Zwischenlage ist Teilweise eine Art Bimsstein in Plattenform. Die Wohnungen sind sehr hellhörig. In der unteren Wohnung hört man jeden Schritt,

weiter lesen ..

Kellerdecke Isolieren

Hallo, habe einen Altbau. Der erste Teil ist von 1928 mit einem Natursteinkeller und einer Decke welche leicht gewölbt ist, Stahlträger hat und mit Bimssteinen ausgefüttert ist. Der 2. Teil ist von 1944 und hat eine Betondecke (Wand ???) ich denke irgendwelche Mauersteine aus dieser Zeit (kein Naturstein) Der

weiter lesen ..

Drempel isolieren

Hallo allereits, unser (gekauftes) ältere Haus verfügt über ein mit GK-Platten ausgebautes Dachgeschoss inkl. Holzfußboden. Eine Wärmedämmung hinter den Gipskartonplatten ist nicht vorhanden, so dass es im Winter doch recht kühl ist. Meine Frage (bin absolut kein Handwerker): Würde es in einem ersten Zuge

weiter lesen ..

Holzbalkendecke abhängen. Isolieren oder nicht ?

Erstmal ein herzliches Hallo an alle Mitglieder, ist mein erstes Post hier. Nun zu mir/uns. Wir haben Anfang des Jahres einen alten Tabakhof aus den 30ern erworben und renovieren / sanieren z.Zt. den Innenwohnraum wo immer möglich in Eigenregie. Meine Frage bezieht sich auf eine Holzbalkendecke zwischen dem

weiter lesen ..

Decke zum kalten Dachgeschoss abhängen und isolieren

Hallo, ich habe mich schon reichlich über Dampfbremsen, Mineralwolle etc. schlau gemacht und weiß, dass ich in unserem Haupthaus (Fachwerk) nicht auf solche Sachen setzen würde...habe aber zu dem speziellen Fall unserer in den 70er Jahren fürchterlich ausgebauten Scheune ein paar Fragen, auf die ich auch nach

weiter lesen ..

Balkenlage isolieren

Ich brauche Hilfe, weil wir unseren Dachboden endlich ausbauen wollen. Der Fußboden besteht im Moment nur aus einer Balkenlage und die darunter liegende Vertäfelung der Küche. Nun möchte ich die Zwischenräume der Balken mit leichtem Material wie z. B. Styroporkügelchen isolieren. Die Isolierung soll wärme-und

weiter lesen ..

halbrunde eisenfenster bauernhaus 120 Jahre alt wie isolieren?

Hallo, wir wohnen in einem 120 Jahre alten Reetdach-Bauernhaus . Neben der Dielntür haben wir 1995 zwei neue halbrunde Gussfenster eingebaut - so war es ganz früher auch. Leider kann man sie nicht mit Isolierglas bestücken, da die Stege zu schmal sind - laut Auskunft Glaser. Nun sind von drinnen in den Zimmern

weiter lesen ..

halbrunde eisenfenster bauernhaus 120 Jahre alt wie isolieren?

Hallo, wir wohnen in einem 12 Jahre alten Reetdach-Bauernhaus . Neben der Dielntür haben wir 1995 zwei neue halbrunde Gussfenster eingebaut - so war es ganz früher auch. Leider kann man sie nicht mit Isolierglas bestücken, da die Stege zu schmal sind - laut Auskunft Glaser. Nun sind von drinnen in den Zimmern

weiter lesen ..

Bodentreppe besser isolieren

Hi! Ich habe im DG eine Toilette. In dieser ist die Bodentreppe. Nur leider ist diese nicht ganz dicht und kaum isoliert (1cm Styropor). was kann man machen um diese Besser zu isolieren? Ich wollte evtl. auf dem Boden noch eine Art Deckel bauen der die Öffnung der Bodentreppe noch mal abdeckt. Ob das was bringt?

weiter lesen ..

Ich möchte meine Blechgarage isolieren!Nur wie??

Hallo.Ich habe eine Blech Doppelgarage und möchte diese Isolieren.Die Decke besteht aus Trapezblech.Ich möchte die Garage beheizen da ich dort einen Hobbyraum einrichten möchte!Wie kann ich das am besten machen? Die Verkleidung soll ja nicht nach einem Jahr wieder runter kommen wegen der ansammlung von Feutigkeit.Die

weiter lesen ..

Glasbausteien Isolieren

Hallo, in einer Mietwohnung haben wir einen nachträglich angebauten Wintergarten, der jedoch zu 2 Seiten lediglich aus Glasbausteinwänden besteht. Hierüber ist ein extremer Wärmeverlust festzustellen. Gibt es eine einfache und Kostengünstige Möglichkeit eine solche Wand von Innen zu Isolieren? Styrpor etc.

weiter lesen ..

Dämmung des Fußbodens.

Werte Gemeinde, eine neue Frage von mir: Wir werden in dem Fachwerkhaus, dessen Renovierung nun ansteht, voraussichtlich fast alle Böden im Erdgeschoß entfernen (müssen). Da biete es sich an, darunter fachgerecht zu isolieren oder zu dämmen. Ist-Zustand: das Haus ist nicht unterkellert. Die Holzböden liegen auf

weiter lesen ..

Backsteinbau aus dem Jahr 1850 Isolieren?

Wir haben im letzten Jahre einen Backsteinbau aus dem Jahr 1850 erworben. Tolle Maurerarbeiten schöne hohe Zimmer. Das Haus ist um 1968 von innen an den Aussenwänden komplett neu aufgemauert worden, so dass zwischen der neuen Innenwand (Kalksandstein)und alter Aussenmauer eine Hohlwand von 7 cm Stärke entstanden

weiter lesen ..

Garage isolieren

Hallo! Ich habe eine 75m² Garage mit 3m Raumhöhe. Ich möchte diese Garage nun isolieren (Wände und Dach) und anschliesend an Wände und Boden Fliesen legen. Zuerst habe ich an Isolationsputz gedacht, aber eine Gipser meinte ich soll das lassen, weil der Putz viel zu teuer ist, kaum isoliert und ich nicht drauf

weiter lesen ..

deckenabhängung+wärmedämmung

hallo, ich bin gerade dabei bei meinem haus aus dem jahre 1922 die raumhöhe von 3 m auf 2,60 m herunterzuhängen. gleichzeitig würde ich gerne eine isolierung in die gewonnenen 40 cm einbringen. oberhalb der derzeitigen zimmerdecke befindet sich eine tramdecke die nicht isoliert ist. vielleicht werde ich später

weiter lesen ..

Fachwerk von draußen isolieren

Hallo, würder gerne wissen, wie ich mein ca.70 Jahre altes Fachwerkhaus(mit Ziegelsteinen gemauert) von außen isolieren kann?Die Wärmedämmung sollte von draußen erfolgen. Fachwerk soll verschwinden,da es nicht so alt und schön ist. Kein Lehm.

weiter lesen ..

Fachwerkhaus Isolieren

Hallo ich habe ein Fachwerkhaus Bj 1600 und will ein Bad sanieren. Beim rausreissen der alten Fliesen und des Putzes kam das Elend zum Vorschein, alle Balken waren stark angegriffen so das ein Zimmermann mir vor das vorhandene Fachwerk innen in den Raum ein Tragegerüst einbauen mußte. Jetzt stellt sich mir die

weiter lesen ..

Innenwand Isolieren

Habe vor 4 Jahren ein Fachwerkhaus gekauft ,die supstanz ist gut ,der Vorbesitzer hat viel gemacht.Ich habe aber ein Problem die Ausenwand ist 14 cm Dick.Ich möchte dei wand Isolieren von Außen nicht möglich da Fachwerk und sofort Straße,der Innenberich ist aus Lehm,im Wohnraun selber von Innen Rauputz keine

weiter lesen ..

Gewölbekeller renovieren und isolieren

Hallo Zusammen, ich brauche da nochmal Rat: Unser Keller ist gewölbemässig in Beton-/Bimssteingemisch ausgeführt bei ca. 2,50m Spannweite. Der Scheitelpunkt des Gewölbes ist etwa 40 cm höher als die Fusspunkte auf den Mauern. Im Keller sieht das gut aus ... Darüber sind alte Fußböden. Zur Zeit bin ich am

weiter lesen ..

Holzbalken-Kellerdecke von unten isolieren

In meinem Haus (Baujahr 1932) sind zum Keller alles Balkendecken (Stärke 20cm x 12cm). Ueber dem Keller befindet sich die Küche mit Click-Laminat welcher aber auf einem alten Klinkerboden liegt welcher 1932 auf eine Mörtelschicht verlegt wurde. Die Balken wurden dabei mit Dachpappe geschützt. Zwischen den

weiter lesen ..

dachisolieren

HILFE!! ICH MÖCHTE FÜR MEINE FÜNF JAHRE JUNGE TOCHTER EIN KINDERZIMMER ERRICHTEN. ES IST EIN DACHZIMMER. MEIN PROBLEM IST DAS DIESES ZIMMER IM SOMMER SO HEISS IST DAS MAN ES MIT DEM KREISLAUF BEKOMMT UND IM WINTER OHNE JACKE KEINE FÜNF MINUTEN AUSHÄLT. ICH HABE VON SOWAS KEINE AHNUNG MUSS ES ABER SELBER MACHEN

weiter lesen ..

Tiefgrund für Altbauwände

Liebe FachwerklerInnen, Ich habe eine Frage zum Thema Tiefgrund für Altbauwände (von 1895). Wir sanieren gerade unsere Wohnung (im MFH), dabei wurden die Schandtaten der 70er, 80er und die Fuscharbeiten des Vorbesitzers beseitigt. Durch diese findet der Hausschwamm optimale Bedingungen die es gilt zu verschlechtern. Zur

weiter lesen ..

Belüftung des Fehlbodens

Hallo Bin mit der Renovierung eines Hauses aus dem 18. Jahrhundert in Amsterdam beschäftigt. Im 1.Stock soll auf einer Holzbalkendecke eine kleines Bad mit ebenerdiger Dusche entstehen. In den Niederlanden verwendet man in solchen Fällen, Altbau mit niedriger Deckenhöhe, oft sogenannte Lewis Schwalbenschwanzplatten.

weiter lesen ..

Boden isolieren

Unser Boden hat nur Lehm als Fußboden, ich möchte darauf eine Plane und dann Styropor legen und darauf Spanplatte. Meine Sorge ist, das sich unter der Plane die Nässe staut. ist dies so? Noch eine Bemerkung, unser Dach ist nicht isoliert, also von oben kalt und von der Unterseite der Plane wird es warm. evtl.

weiter lesen ..

Fehlboden isolieren?

Habe meinen Fehlboden erweitert.Er steht jetzt ca. 3m im FREIEN IST ABER ÜBERDACHT.Von Norden und Süden kann der Wind wehen.Weil darunter eine Terrase ist. In dem Zimmer wo der Boden erweitert wurde soll ein Kinderzimmer werden.Reicht es wenn ich von der Unterseite eine Verkleidung aus Rigips (soll Verputzt werden)

weiter lesen ..

Rauchrohr / Ofenrohr Wärmedämmung aber wie?

Hallo, ich habe in meinem Haus freiliegendes Fachwerk. Da das Rauchrohr des Kaminofens in der nähe liegen MUSS soll ich das lt. Schornsteinfeger 2 cm wärmeisolieren. Aber Steinwolle drum und dann im Wohnbereich? Wie soll das denn aussehen? Eine Idee habe ich schon, irgendwie ein dickeres Rohr besorgen und das

weiter lesen ..

Keller isolieren ohne Fundamentsohle möglich ???

Hallo erstmal, Der Keller, welcher nun isoliert werden soll, hatte vor der Sanierungsmassnahme im Innenbereich nur Feuchtigkeit aufgewiesen (Kein Schwamm, kein Schimmel). Zur Schilderung der Gebäudesubstanz: Ich habe ein Gebäude erworben, welches 1949 im Notbauprogramm gebaut wurde. Der Keller besitzt

weiter lesen ..

schieferdach von innen isolieren

hallo! möchte das dachgeschoss isolieren.aussen ist es mit schiefer bedeckt.innen nur blanke schalung.soll als wohnraum ausgebaut werden. wie sieht der aufbau aus.wer kann weiter helfen? helmut langowski

weiter lesen ..

Wärmeisolieren mit Thermofill

Hallo werte Experten, Ich würde gerne die Außenwände meines Fachwerkhauses Wärmeisolieren Bei mir sieht der Aufbau der Außenwand so aus (von innen nach außen): Putz 1-2cm, Heraklitplatte 5cm, Holzlattung 2cm , Hohlraum 12cm, Heraklitplatte 5cm , Putz 2 cm. Um welchen Putz es sich handelt kann ich nicht sagen,

weiter lesen ..

Alte Holzbalkendecke neu isolieren und Bodenaufbau

Ich habe in meinem Haus eine alte Holzbalkendecke 9x19 cm u.ca. 4 m lang.Darin war bisher auf lose verlegten Brettern Lehm und Asche eingefüllt,mußte ich entfernen. Im EG wohne ich, die Wohnung 1. Et. wird nach Renovierung vermietet.Bisher hörte ich jeden Schritt und jedes Wort von oben. Habe jetzt nur noch

weiter lesen ..

Dachboden für temporäre Nutzung isolieren /abdichten

Hallo ich möchte meinen Dachboden zeitweise nutzen z.B. für die Rennbahn meiner Kinder. Ich würde den Dachboden also nur stundenweise heizen nicht ständig bewohnen. Derzeit sieht mein Dachaufbau folgendermaßen aus. Ziegel 120mm PU Hartschaumplatten zwischen den Sparren. Da diese Konstuktion nicht winddicht ist

weiter lesen ..

Soll man eine 60 cm dicke Ziegelwand in einem Altbau isolieren?

Ich saniere ein altes Bauernhaus im Weinviertl in Niederösterreich. Das Haus ist ohne Keller und hat die, für diese Gegend typische L-Bauweise. Gegen Süden (leichte Hanglage, ganzen Tag Sonne) sind 2 Zimmer vorhanden, seitlich zurück (westseitig) liegen noch Küche Bad u. WC. Dahinter befinden sich die üblichen

weiter lesen ..

Altes Fachwerkhaus renovieren. Geht das: Aussen freilegen und innen isolieren?

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus aus dem 18.Jhd.gekauft. Es stehen nur noch die Aussenwände und das Fachwerk innen. Alles andere haben wir schon ausgeräumt und inzwischen das Gebälk auch wieder auf ein Niveau gebracht (ca. 20 cm Differenz). Das Fachwerk ist zwar nichts Besonderes, passt aber ganz toll

weiter lesen ..

macht teilweises Isolieren Sinn?

Hallo, wir haben ein nettes Häuschen im Schwarzwald gefunden - nun stellen sich soo viele Fragen, die schnell geklärt werden müssen. In dem Haus wurde in den 70ern ein Bad eingebaut und deckenhoch gefliest. Das muss jetzt als erstes weichen. Wenn ich jetzt schon mal alles abreisse, dann kann ich es ja auch

weiter lesen ..

Aussen isolieren-wíe?

Demnächst wollen wir das Dach richten lassen, und wenn dann schon mal das Gerüst steht, haben wir gedacht, auch gleich den Giebel zu dämmen und mit Lärche zu verschalen. Frage hierzu: Muss der alte Putz ( der schon Risse hat, die aber mit Silikon vom Vorbesitzer geschlossen wurden) ruter? Wie ist der beste Aufbau

weiter lesen ..

Lehmboden isolieren

Hallo zusammen, ich habe einen mir einen alten bauernhof am niederrhein gekauft. mein problem: da am niederrhein das grundwasser sehr hoch steht wurden die häuser ohne keller gebaut. mein haus hat einen gestampften lehmboden im erdgeschoss und keine weitere isolierung von unten. Mein Architekt meint nun ,im

weiter lesen ..

Trittschallisolierung der Decke

Hallo an alle Handwerker, ich möchte die Decke in meiner Mietwohnung schallisolieren - die Mieterin über mir hat Parkett verlegt und nicht trittschallisoliert. Da das Haus ein Altbau ist und das Zimmer nur 2,50 m hoch ist habe ich keine Möglichkeit, die Decke abzuhängen. Momentan sind Styroporplatten verlegt,

weiter lesen ..

Dachinnenisolierung

Sehr geehrter Herr Flender, So ganz große Probleme habe ich eigentlich garnicht, nur wollte ich mich vorab genau informieren, was es für Möglichkeiten gibt, mein Dach abzuisolieren. Habe aber leider noch nicht die richtige Antwort bekommen, die ich hören will, wahrscheinlich. Vorweg: Ich bin absoluter Laie. Meine

weiter lesen ..

Reetdach (Reithdach) von innen isolieren. WIE am besten??

Hallo, ich bin derzeit dabei ein ca. 150 Jahre altes Fachwerkhaus mit Reetdach zu modernisieren. Meine Frage: Wie dämme ich das Dach am besten von innen? Reet hat ja sagenhafte Dämmgenschaften, aber ich muss innen trotzdem ein Verschalung einziehen, damit der darunterliegende Breich bewohnbar wird. Ich

weiter lesen ..

70 cm starke Aussenwand aus Naturstein daemmen ?

Das Wetter wird besser, Zeit zum arbeiten. Ich muss den Putz von der Rueckwand von unserem Haus erneuern. Ist ca. 300 Jahre alt, 70cm dick, aus Natursteinen, z.B. Schiefer gebaut. Es gibt ein Fenster. Die Wand ist zur Wetterseite, den Boden will ich bald anfangen auszubauen. Meine Frage: muss ich an eiáne Isolierung

weiter lesen ..

Holzbalkendecken isolieren

Hallo, sorry hatte zuvor in einen falschen Bereich geposted. Also, wir haben eine neue Holzbalkendecke im Erdgeschoß, eines einstöckigen Altbaus, errichtet. Die Obergeschoßdecke haben wir freigelegt und werden einige Balken ersetzen müssen. Wir suchen nach einer Isolierung dieser Decken. Da wir uns beide nicht

weiter lesen ..

Verputztes Fachwerkhaus von innen isolieren, wer kann helfen ?

Hallo, ich habe ein Altstadthaus gekauft, BJ ca. 1850. Es handelt sich um eine Riegelkonstruktion, die mit Bruchsteinen ausgemauert ist. Das Haus ist schon immer von aussen verputzt und innen mit "Holztäfer" verkleidet. Dieser Täfer ist vor ca. 40 Jahren mit Pressspanplatten verkeidet und verputzt worden. Die

weiter lesen ..

richtig heizen & isolieren

Wer kann Erfahrungen und Tipps zum Thema Fachwerk weitergeben? Ich stehe vor der Wahl des geeigneten Heizsystems, evtl. Wandheizung um möglicher Tauwasserbildung im Bereich der Aussenwände bei einer Innendämmung entgegenzuwirken. Neben diesen speziellen Fragen bin ich auch für jede sonstige Hilfe dankbar!

weiter lesen ..

Isolieren