Der Innenwandaufbau

Themenbereich

Außenanstrich und Innenwanddämmung

Hallo zusammen, seit einiger Zeit lese ich im Forum mit und es hat mir auch schon viel weitergeholfen auch wenn ich kein Fachwerkhaus besitze. Nun stehe ich aber vor einer Frage die hier so meines Wissens noch nicht behandelt wurde. Es geht um die Innenisolierung/Innenwandaufbau um einen Außenanstrich auf Zementputz.

weiter lesen ..

Innendämmung & Lehmbauer im Ostalbkreis gesucht

Dies ist mein erster Beitrag im Forum, da möchte ich mich gerne vorstellen. Ich heiße Yvonne und wohne mit meiner Familie in Aalen, im Ostalbkreis. Wir haben ein Fachwerkhaus Bj. 1905, welches 1980 von den Vorbesitzern entkernt und saniert wurde. Durch eine undichte Dusche im Bad im OG verursachter Schimmel

weiter lesen ..

Wärmedämmung Fachwerkwand

Hallo alle zusammen. Folgendes Problem! In unserem Haus 10x5 meter( Unterste Etage Lehmsteine gemischt mit Ziegel, Oberste Etage auf der Süd seite 10meter Fachwerk und Nord seite 6 meter Fachwerk der rest Masiv mit Ziegeln Die giebel sozusagen und ein Stück Nord wand)Haben auf der Nord Seite die 6 Meter

weiter lesen ..

Innenwand einfach und richtig Isolieren

hallo,wer kann mir hilfe beim richtigen innenwandaufbau geben? möchte gerne raum für raum isolieren und neu aufbauen. erstes projekt wird ein schlafzimmer inkl. bade zimmer. mein plan war die innenwände folgend aufzubauen: -ständerwerk aus latten dazwischen dämmung ca.6cm (ohne hohlraum) darauf eine 10mm

weiter lesen ..

Wandaufbau bei Vollziegelmauerwerk und Wandheizung

Hallo, ich bin Chris und habe vor kurzem ein meiner Meinung nach schönes Haus Bj 1909 erstanden. Bevor wir einziehen, möchte ich jedoch den gesamten Innenausbau fertig stellen und dazu habe ich einige Fragen die mir hier hoffentlich in soweit beantworten werden können, dass ich von einem angeblichen Fachmann,

weiter lesen ..

Innenwandverkleidungsvarianten für ein Fachwerkhaus

Hallo erst mal, nachdem ich nun die Aussenfassade meines Fachwerkhaus durch die Entscheidungshilfen dieses Forums anstatt mit Styrophor mit Holzweichfaserplatten gedämmt habe kommt nun die Innenwandverkleidung dran. Im Moment ist der folgende Wandaufbau vorhanden (von aussen nach innen): 1) Neuer Aussenputz 2)

weiter lesen ..

Ausfachung der Fachwerk-Außenwände mit Kalk und Lehm

Hallo und guten Tag, momentan beschäftige ich mich mit der Art der Ausfachung der Außenwände meines Fachwerkhauses. Originale Staken und Geflechte wurden leider vom Vorbesitzer vollständig bei der "Sanierung" vor 15 Jahren entfernt und mit Porotonsteinen in Zementmörtel erneut ausgemauert. Darauf innen komplett

weiter lesen ..

Kalte Nordseite wird feucht

Hallo! Unser nach Norden an einen Bach grenzendes Fachwerkhaus hat einen älteren, auch in Fachwerkweise errichteten Anbau mit gerade mal ca. zwölf Zentimeter dickem Ziegelaufbau in den Fachungen. Von außen haben sie den in den 60/70 Jahren üblichen Rauhputz direkt drauf, innen wahrscheinlich so gut wie nix (wenn

weiter lesen ..

Richtiger Einbau/Abdichtung von Holzfenstern mit stumpfem Anschlag

Lang gesucht und doch nichts gefunden ... Die neuen Holzfenster in unserem Fachwerkhaus, planen wir so wie die alten, wieder mit stumpfen Anschlag und außen bündig im entsprechenden Fachwerkfeld einzubauen. Was spricht im Bezug auf das Abdichtung gegen eindringendes Regenwasser (durch Fugen) und der Taupunktproblematik

weiter lesen ..

Innenwandaufbau + WDVS

Liebe Commmunity, wie soll der Aufbau einer Innenwanddämmung genau aussehen ? Auf unsere Wände (zur Zeit Fachwerk sichtbar) soll eine Dämmung mit 6 cm aufgebracht werden. Wir wollen mit Flachsmatten dämmen Danach werden die Wände mit Rigips oder Fermazell erstellt. Die Aussenfassade bekommt ein WDVS mit 120

weiter lesen ..

Wandaufbau innen für neuen Fachwerkgiebel

Hallo zusammen, kann mir jemand weiterhelfen bezüglich des Innenwandaufbaues eines neu erstellten Eichenfachwerkgiebels mit Porenbetonausmauerung(jo, ich weiß, daß Porenbeton nicht die optimale Gefachfüllung ist. Dennoch habe ich bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht). Zurück zum Wandaufbau, meine

weiter lesen ..

Innenausbau Fachwerkhaus mit Lehmputz

Wenn ich die Innenwände mit Rigipsplatten verkleide, muss ich dan eine Konterlattung zur Hinterlüftung anbringen ?

weiter lesen ..

Neubau Fachwerk

Hallo, wir wollen ein Fachwerkhaus bauen, das Gerüst soll eine Zimmerei vor Ort aufbauen, die Ausfachung wollen wir mit Unger-Diffutherm vornehmen.Den Innenwandaufbau mit OSB und Putzträgerplatten (im Grunde wie ein Ständerhaus, nur mit sichtbaren Fachwerk - außen). Reicht dies aus? Gibt es andere Lösungen, ohne

weiter lesen ..