Der Holzständer

Themenbereich

Kalk auf Fermacell Innenwand/Trennwand Holzständer

Bild / Foto: Kalk auf Fermacell Innenwand/Trennwand Holzständer

Hallo liebe Gemeinde, eine kurze Frage, da ich aus verschiedenen Aussagen nicht ganz schlau geworden bin ;-) Wir haben nun den Flurbereich fast fertig, selbst mit Kalk verputzt, wurde richtig gut und hat teilweise richtig Spass gemacht. Gut, Decke mit Schwamm bearbeiten und Gewebe über Kopf verarbeiten ist aus

weiter lesen ..

Welches Fundament für Holzständerkonstruktion?

Hallo zusammen, Ich stehe mal wieder beim Um- und Ausbau meines alten Schwarzwaldhauses vor einem Rätsel :-) und freue mich über Tipps! Vorhaben: Aufbau einer Zweistöckigen Holzstänerkonstruktion in der Scheune. Die Konstruktion sieht aus wie ein Container, doppelwandig, alles aus KVH und OSB. 10 x 5 Meter,

weiter lesen ..

Holzständer-Wand mit Sichtbalken - Verputzen

Bild / Foto: Holzständer-Wand mit Sichtbalken - Verputzen

Hallo zusammen, Wir haben eine alte Scheune erworben, die wir nun nach und nach in ein Wohnhaus umbauen möchten. Im Innenbereich gibt es mehrere Zimmer, deren Wände sichtbare Balken bekommen. Die Vorbesitzer haben hier bereits einige Vorarbeiten gemacht, die ganz gut zu sein scheinen. Noch fehlen mir aber

weiter lesen ..

Vorsorge gegen Schädlinge im Holzständerhaus

Hallo, kurz zu unserem aktuellen Problem: - Holzständerhaus mit Befall von Lasius brunneus (Holzameise) auf Grund eines Wasserschadens im Bad. - Ameisenbekämpfung im Juni ohne Erfolg (es sind immer wieder welche zu sehen) - Nun steht die Sanierung unseres Bades an. Wir würden hier alles entfernen und

weiter lesen ..

Ständerwerk aufdoppeln, Zellulosedämmung. Innerer Beplankung diffusionsoffen oder dicht?

Bild / Foto: Ständerwerk aufdoppeln, Zellulosedämmung. Innerer Beplankung diffusionsoffen oder dicht?

Hallo Experten, wir renovieren gerade das Fertighaus (Holzständer-Bauweise) von 1974 des verstorbenen Schwiegervaters zur Eigennutzung. Da die äußere Fassade noch völlig intakt ist und innen ohnehin alle Böden etc. entfernt wurden, haben wir uns für eine Innendämmung entschieden. Wandaufbau bisher von

weiter lesen ..

Elektroinstallation in Stopfhanf

Hallo, kann man Elektrokabel (NYM) einfach durch eine mit Hanf gestopfte Holzständerwand verlegen oder gibt es besondere Dinge/Vorschriften(DIN, VDE) zu beachten (Erwärmung, Absicherung, Leerrohre)? MfG

weiter lesen ..

Beplankung Holzständer Badezimmer

Bild / Foto: Beplankung Holzständer Badezimmer

Für unser zukünftiges Badezimmer mussten einige Wände versetzt/geschaffen werden. Ich habe mich für Holzständer entschieden. Als Beplankung ist OSB - Fermacell - Streichputz vorgesehen. Spricht etwas dagegen, gibt es Besseres, z.B. Heraklith oder Ähnliches? Danke für jegliche Tipps und Verbesserungsvorschlä

weiter lesen ..

Putzhaftbrücke über Holzbalken/Holzständer (kein Fachwerk)

Bild / Foto: Putzhaftbrücke über Holzbalken/Holzständer (kein Fachwerk)

Ich brauche wieder Hilfe/Unterstüztung bitte. Der Wand ist Backstein mit Kalkputz (Bj. 1888). Mitten im Wand ist ein Holzständer (wegen Dachschräge) und ein diagonale Stützbalken (im Bild links von der Ständer). Der Kalkputz ist sehr broselig und brökelig und rissig über diese Holzbalken. Original ist eine

weiter lesen ..

Kalkputz oder Gipsfaserplatte

Bild / Foto: Kalkputz oder Gipsfaserplatte

Hallo, ich tu mich gerade etwas mit der Entscheidung schwer, ob ich die Außenwände im Innenbereich des DG meines Hauses verputze oder teilweise bzw. sogar komplett mit Gipsfaserplatten verkleide. Der Aufbau der Außenwände von innen nach außen war ursprüngliche wie folgt geplant: - Kalkputz+ Gewebearmierung

weiter lesen ..

Keine tragenden Holzständer sichtbar bei 2 StänderFachwerkhaus

Bild / Foto: Keine tragenden Holzständer sichtbar bei 2 StänderFachwerkhaus

Hallo in die Runde, bauliche Frage zu 2-Ständer Fachwerkhaus. Das Dach liegt ja auf der inneren Ständerreihe auf. Das heißt die Außenwände sind nicht tragend. Nun ist in unserem Haus die innere tragende Ständerreihe nicht in der Flucht mit den Wänden. Das heißt: stehe ich zB in der Diele sind die tragenden

weiter lesen ..

Aufbau Holzständerwand

Hallo allerseits, Ich möchte einen Anbau in Holzständerbauweise machen. Dazu habe ich eine Frage für den Aufbau. Wandaufbau von innen nach außen: 12,5 mm Rigips, 15 mm OBS Platte, Holzständer mit Steinwolle Dämmung, OSB Platte, Styropordämmung, Putz. Ich habe jetzt viel von Dampfbremse gelesen ob ja oder

weiter lesen ..

Hallo alle zusammen. Wir bewohnen ein Holzständerwerk/Beton Haus aus dem Jahr 1957. Wir haben die Holzdeckenverkleidung entfernt und einen Brockenausbau vorgenonnem. Jetzt stellen wir fest, dass der HolzBoden schwingt und die Decken knacken. Das knacken zieht sich über 2 Räume. Mal mehr mal weniger. Bei Wind

weiter lesen ..

Käferbestimmung

Bild / Foto: Käferbestimmung

Hallo zusammen, ich baue gerade einen Neubau in Holzständerbauweise und habe einige Baubohlen geschenkt bekommen. Nun musste ich darauf den Befall mit Käfern feststellen (Bild siehe Anlage). Kann mir jemand schreiben, ob es sich um einen Holzschädling handelt? Ist es in Ordnung, die Bohlen im Haus zu verwenden,

weiter lesen ..

Mitteldichte Faserplatte vs. Brettschalung als Aussteifende Wandkonstruktion eies Holzständeraufbaus

Hallo, ich möchte eine Diskussionsrunde bzgl. der ober genannten Baustoffe Vorteile/Nachteile starten. Es geht um die Aussteifung einer Fertighausaußenwand(außen) in Holzständerbauweise (Ständerabstand 40 cm) diese soll entwerder mit einer 15 mm Faserplatte Typ: Kronoply WP50 oder mit einer Brettschalung

weiter lesen ..

Risse sanieren an Übergang Wand/Kamin bei Holzständerbauweise Altbau

Bild / Foto: Risse sanieren an Übergang Wand/Kamin bei Holzständerbauweise Altbau

Hallo. Bin neu hier weil ich einen kleinen Tip brauche. Wir bewohnen ein Vierfamilienhaus von 1900, erstellt in Holzständerbauweise mit Klinkerausfachung. Durch die Bauweise arbeitet das Haus, es werden z.B. Waschmaschinen auf den Etagen betrieben. Daß es immer wieder Risse in den Wänden gibt, erscheint

weiter lesen ..

Ideensuch für die Fassade!!

Unser Haus besteht aus 3 verschiedenen Bauformen. Die obere Etage/ Giebelwände besteht aus Holzständerwerk ausgemauert mit Gipssteinen (augenscheinlich ausrangierte Giess-Formen von einer Porzellanfabrik) und teilweise Ziegel-und Lehmsteinen. Das Erdgeschoss besteht zum Einem auch aus ausgemauerten Holzständerwerk

weiter lesen ..

Kampa Fertighaus zweischalig von 1977 mit kalksandstein klinker sanieren (Programm 145, Atelier)

Hallo, Beim Googlen bin ich auf dieses Forum gestoßen und beeindruckt von der Fachkompetenz, die sich hier versammelt :-). Ich brauche Eure Unterstützung: wir haben die Möglichkeit, ein Kampa Haus (Fertighaus, Programm 145, Atelier) mit zweischaligem Mauerwerk und Kalksandstein Verklinkerung zu erwerben. Uns

weiter lesen ..

Mobilheim Holzständerbau Innendämmung Dampfsperre Fenster

Bild / Foto: Mobilheim Holzständerbau Innendämmung Dampfsperre Fenster

Hallo, ich brauche mal einen Rat. Ich habe gerade bei meinem Bj. 86 Mobilheim die Innenverkleidung entfernt. Bei der Innenverkleidung handelte es sich um eine Art Holzfaserverkleidung ca. 2-3 mm dick und mit Tackern befestigt, daher also nicht dicht. Dabei wurde festgestellt das hier nur 3 cm Styropor als Dämming

weiter lesen ..

Badezimmer -Außenwand in Holzständerbauweise sanieren.

Hallo liebe Forengemeinde, habe da ein kleines Problem. Ich möchte diesen Sommer die Außenwände eines kleinen Anbaus (Pultdach) neu gestallten und besser Dämmen. In diesem Anbau ist unser Wintergarten und unser Badezimmer untergebracht. Wintergarten ist beinahe zuviel gesagt, das es nur eine Glasfront nach Westen

weiter lesen ..

Holzständerwerk mit Kalkputz verputzen

Hallo! Würde gerne ein Wand neu mit Kalkputz verputzen, da der alte verputz lose und überall gerissen war. Bin mir nicht ganz sicher welches Material ich als Putzträger verwenden soll. Vielleicht hat auch jemand eine Idee womit ich die Gefache ausfüllen kann. Mfg

weiter lesen ..

Neubau Holzständer, aber wie dämmen?

Bild / Foto: Neubau Holzständer, aber wie dämmen?

Hallo in die Runde! Endlich ist es bei unserem Haus soweit... nun steht das Konstrukt unseres Holrahmenbaus... und so langsam muss ich mich für eine Außenwanddämmung entscheiden. Der Aufbau ist simpel, 16x6cm Rahmen, außen OSB3 22mm. Nun steht fest, dass von außen gedämmt werden soll und ganz wichtig,

weiter lesen ..

Außenwand richtig dämmen

Ich baue gerade meinen ehemaligen Heuboden zum Wohnbereich um. Da mein ursprünglicher Bauplaner (der auch die Planerstellung und Bauantragstellung begleitet hat) leider das zeitliche gesegnet hat und andere zu Rate gezogene Bauplaner und Architekten jeder etwas anderes hochlobt, wollte ich mir nochmal ein paar

weiter lesen ..

wie Holzständerwand vor Aussenwand dämmen

hallo zusammen, ich will einen teil meiner scheune als werkstatt ausbauen. da die aussenwände nicht besonders dicht werde ich mittels holzrahmenbau meine werkstatt in die scheune bauen. da ich im winter aber nicht frieren möchte, die frage, wie ich die ständerwand dämmen sollte. vorab schonmal vielen dank!

weiter lesen ..

Alte Holzständer Wand mit Vollwärmeschutz versehen

Hallo zusammen, ich möchte einen Raum, welcher in Holzständer Bauweise über den Garagen erstellt wurde, zusammen mit dem Haus mit Vollwärmeschutz (Steinwolle) versehen lassen. Folgender derzeitiger Aufbau von Innen nach Aussen: 1. Gipskartonplatten bzw. teilweise Pressspanplatten 2. Holzständer mit

weiter lesen ..

Fertighaus von Danwood

Hallo, wir überlegen uns ein Fertighaus der Firma Danwood zu kaufen. Ich weiss noch nicht, ob ich Holzständerbauweise besser finden soll als Stein auf Stein??!! Die Firma lockt mit bezahlbaren Preisen und im INet sind überwiegend positive Erfahrungsberichte zu finden. In der Nähe hat jüngst auch jmd mit dieser

weiter lesen ..

HOLZSTÄNDERWERK

Wer kennt einen zuverlässig GBU im Raum Herne? Wir würden gerne ein Haus bauen lassen sind aber weder körperlich noch zeitlich in der Lage großartige "Eigenleistungen" zu erbringen. Die Grundrisse kann ich auch selber machen, bin aber leider kein Statiker. Daher suchen wir eine erfahrene Unternehmung, am

weiter lesen ..

GIEBEL-SEITENWÄNDE EINER HOLZSTÄNDERKONSTRUKTION DÄMMEN

Guten Abend liebes Forum. Zu "Dämmmaßnahmen" bereit stehen eine Giebel- sowie zwei Seitenwände eines Anbaus von 38m2 Größe, erstellt aus 200 x 120 mm starkem Ständerwerk mit einer Außenbeplankung von Fichte/Tanne Holz mit einer Stärke von 21 mm. Bei demDach handelt es sich um ein Satteldach, welches jedoch

weiter lesen ..

Haus in Holzständerbauweise von 1947 kaufen?

Hallo Liebe Leute, ich habe da so ein Häuschen gesehen das mir eigentlich gut gefällt, nur leider halt ein altes 1947er Haus in Holzständerbauweise. Nun überlegen wir ob es überhaupt Sinn macht so etwas zu kaufen. Da habe ich bei meinen Recherchen das Forum hier gefunden wo anscheinend einige Leute Anung haben

weiter lesen ..

Holzständer durchgefault

Hallo, Durch eine undichte Silikonfuge wurde unsere Wand von BAD / Flur beschädigt. Der Holzbalken (ca. 6cm) Der Ständerwand ist weggefault. Die Silikonfuge wurde erneuert. Nun muss die Wand saniert werden. Auf dem Foto ist die Wand vom Flur aus zu sehen. Hinter dieser Wand ist die Dusche. Jetzt möchte ich wenn

weiter lesen ..

Wie baue ich Innen-Fensterbänke aus Granit auf Holzständer ein

Guten Tag, wir modernisieren z.Zt. unser altes Fertighaus (rund 30 Jahre alt)und sind bei den Fenstern angekommen. Das Haus ist ein Holzständerwerk. Derzeit besitzt es rund 4cm dicke Melaminharzbeschichtete Spanplatten als Innenfensterbank. Diese stehen rund 8 cm in den Raum um eine relativ vernünftige Tiefe

weiter lesen ..

Anbau in Holzständerbauweise: Dach- und Wandaufbau?

Hallo, wir möchten an unser bestehendes Bauernhaus einen Anbau in Holzständerbauweise errichten. Geplant hab ich folgenden Wandaufbau (von außen nach innen): Holzverkleidung aus Lärche 20mm Lattung 25mm DWD Platten 16mm Ständerwerk 160mm mit Dämmung 160mm (Mineralwolle Isover Integra ZKF 032 160mm?)

weiter lesen ..

wärmedämmung holzständer

hallo leute, ich bräuchte mal euren rat zu folgendem problem. ich habe einen anbau an mein haus aus holzständern gestellt. den aufbau von innen nach außen stelle ich mir so vor. gipskartonplatte, querlattung 30x50 (zwischenraum für elektroinstallation), dampfsperre, 180-iger dämmung( balken sind 180mm), querlattung,

weiter lesen ..

Zellulosedämmung in Holzständerwerk

Hallo Häuslebauer, fange gerade an ein altes Holzhaus zu sanieren. In die Wände (Holzständerbauweise) soll Zellulosedämmung rein. Gestern habe ich ein Loch in die Wand gebohrt und festgestellt, dass die Wände mit Sägespänen gefüllt sind. Muss ich jetzt die Wände komplett aufmachen? um der Fa. das Einblasen

weiter lesen ..

Zellulosedämmung in Holzständerwerk

Hallo Häuslebauer, fange gerade an ein altes Holzhaus zu sanieren. In die Wände (Holzständerbauweise) soll Zellulosedämmung rein. Gestern habe ich ein Loch in die Wand gebohrt und festgestellt, dass die Wände mit Sägespänen gefüllt sind. Muss ich jetzt die Wände komplett aufmachen? um der Fa. das Einblasen

weiter lesen ..

Wandheizung im Lehmputzauf Heraklit im Holzständerbau

Hallo Forum, trotz langem Suchen (oder gerade deswegen :) nach der Ideallösung zum Innenausbau meines Holzständerhauses bin ich mir über einige Details noch nicht sicher. Situation: Holzständer d. Außenwand ist mit OSB-Platte zu. Darauf kommt eine 4 cm Latte für die Installation. Darauf wiederum eine 25

weiter lesen ..

Holzständer mit Lehm gefüllt. Welche Platten?

Ich würde gerne ein Lehmhaus bauen. Um den Aufwand mit den Lehmziegeln zu sparen, möchte ich eine Holzständerkonstruktion mit einer min 40cm Wandstärke errichten und auf beide Seiten des Holzständers diffusionsoffene Platten oder Dämmplatten nageln. Anschließend soll der feuchte Lehm einfach in die Wände geschaufelt

weiter lesen ..

Ausstapeln eines Holzständerwerkes mit Grünlingen

Hallo Zusammen, Hab Heute eine Ausschreibung auf den Tisch bekommen kann mir unter dieser Position aber nicht wirklich was vorstellen. Text ist: Ausstapel eines Städerwerks mit Grünlingen im Verband, mit offener Stoßfuge. Festes einklemmen der Steine durch einbauen eines Lattenabschnittes mind. alle 50cm.

weiter lesen ..

Holzständerwände verstärken für neuen Dachaufbau

Hallo, also unser Flachdach hat es hinter sich. Wir planen deshalb zur besseren Ausnutzung des Dachgeschosses ein Steildach (35 Grad). Hierzu müssen aber die Außenwände (Fertighaus 9 cm Balken) verstärkt werden. Wer hat Erfahrung mit solchen Arbeiten? Worauf ist zu achten?

weiter lesen ..

Holzständerwerk-Haus mit massivem Betonfundament, Bj. 1970

Hallo Liebe Mitglieder, ich bin ganz neu in diesem Forum und brauche dringend gute Beratung. Und da ich einige Beiträge gelesen habe, meine ich, die hier auch zu bekommen. Seit genau 8 Jahren bin ich von einem Haus (120qm Wohnfläche) mit Grundstück (1600qm) begeistert. Leider ist die Immobilie sowie das

weiter lesen ..

Holzständer, Leichtlehm, KfW60, jemand gemacht?

Hallo zusammen, ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit der Idee, ein Haus zu bauen, welches hauptsächlich aus Lehm und Holz besteht. Gibt es hier jemanden, der das dann noch mit KfW60 Niveau zusammengebracht hat? Gruß Matthias

weiter lesen ..

Holzständerwerk / Lehmbauplatten als Zwischenwand für Bad

Hallo zusammen, wollen für das neue Bad in unserem ca. 250 - 300 Jahre alten Fachwerkhaus eine Zwischenwand (mit Tür) einziehen. Die vorhandenen drei Wände sind mit Lehm ausgefacht und mit irgendeinem Kalksandzeug verputzt. Den Aufbau der neuen Wand haben wir uns wie folgt vorgestellt: -Holzrahmenbau

weiter lesen ..

Holzständerbau von 1930 empfehlenswert ?

Hallo, wir haben uns gestern ein in Holzständerbauweise gebautes Haus von 1930 besichtigt. Das Haus ist von außen verputzt(in den 50ern und in den 80ern wurde das Haus von außen neu verputzt - angeblich mit DDR Standart Putz? Kalk + Zement?) Der Wandaufbau soll Putz, Schilf, Draht, Ständerwerk, Sauerkrautplatte

weiter lesen ..

Holzständer, Ständerbalken ersetzen

Hintergrundinfo: Das Fundament unseres Fachwerkhauses bestand ursprünglich aus einem Ringfundament außen und vier Punktfundamenten für die vier Holzständer im Innenbereich. Die Ständer waren alle vier im Unterbereich verrottet und hatten keinerlei Stützfunktion mehr (s.Beispielbild). Mittlerweile wurden die

weiter lesen ..

Verputzen auf Holzständerwände

Hallo, wir nehmen eine Umfangreiche, ökologische Altbausanierung vor und haben u.a. 60 m² Holzständerwände zu verkleiden. den Rest vom Haus haben wir je nach Bedarf mit Sumpfkalk oder Lehm verputzt. nun ist die Frage, wie wir die Holzständerwände verkleiden. schilrohr direkt auf die OSB und dann verputzen,

weiter lesen ..

Innenausbau - Beplankung der Holzständerwände und Dachschrägen von Innen

Guten Abend zusammen, wir sind bei unserem Fachwerkhaus nun beim Innenausbau angelangt. EG ist fertig, gestapelte Lehmsteine (statisch kein Problem), Rohrgewebe drauf, verputzt. Im OG haben wir 6 cm Leichtbauwände und einige 12 cm stark aus statischen Gründen. Gefüllt werden diese, wie auch zwischen

weiter lesen ..

Wärmedämmung Holzständerbauweise

Hallo, ich möchte die Dämmung der Außernwand meines Einfamhauses (Baujahr 1978) verbessern. Wandaufbau bisher (von innen nach außen): 10mm Gipskarton 10mm Holzspanplatte PVC Folie Dampfsperre 120mm Holzrahmenkonstruktion davon 60 mm mit Mineralfaser Dämmmatte rest leer 10mm Holzspanplatte 2mm Feuchtigkeitsschutz

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Rotkalkputz bei Holzständerbauweise

Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Dachgeschoß die nichttragenden Zwischenwände in Holzständerbauweise ausführen und zuletzt mit Rotkalkputz verputzen. Wie würde denn hier der optimale Wandaufbau aussehen? Ich wollte eigentlich zwischen den Ständern Hanf einklemmen. Verwendet man hier Rigipsplatten

weiter lesen ..

Abgesägten Holzständer wieder herstellen

Hallo, wir besitzen eine kleine Reetdachkate, die leider ca. 1970 brutal saniert wurde. Dabei wurden auch die Eichenholzständer in der Diele abgesägt und untermauert. Da wir gerade vor einem Umbau stehen, riet uns der Statiker, den betroffenen Ständer wieder mit Holz abzustützen. Kann das theoretisch jeder

weiter lesen ..

Kosten für Fachwerkkonstruktion (Neubau)

Guten Abend, vielleicht hat hier auch jemand Erfahrungswerte zu den ungefähren Kosten einer neuen Fachwerkkonstruktion durch ein Zimmerei (Holz und Aufstellen der Konstruktion) Es soll sich um ein Einfamilienhaus mit ca. 150m2 Wohnfläche handeln, Keller soll massiv werden. Weiß jemand eine UNGEFÄHRE preisliche

weiter lesen ..

Neubau Holzständer/Holzleichtlehm Kfw40. Wer hat Erfahrung?

Hallo an die Fachwerkcommunity, nach reichlicher Lektüre hier im Forum und in den einschlägigen Lehmbaufachbüchern wird es nun ernst: Wir planen den Neubau eines EFH in Holzständerbauweise mit 30cm Holzleichtlehm in verlorener Schilfrohrschalung (à la claytec, evtl. mit eigener Mischung), innen Lehmputz

weiter lesen ..

Dämmung von Dach und Anbau aus Holzständerwerk

hallo zusammen, ich möchte meinen anbau dämmen. der anbau ist als holzständerwerk gebaut worden. von außen wurde eine holzschalung aufgebracht und verschiefert ob dort auch eine bitumschicht (teerpappe) auf der holzschalung ist weiß ich nicht. auf den sparren im dach ist auch eine holzschalung mit dachschindel

weiter lesen ..

Wie verkleide/dämme ich am besten meine Giebelwand?

Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich jetzt schon fast alles "durchgestöbert" habe komme ich nun zu meiner ersten Beitrag und Frage: Wie kann ich meine Gibelwand am besten verkleiden und gleichzeitig noch Isolieren? Zur veranschaulichung habe ich das Foto hochgeladen. Kurz erklärt: der untere Raum soll bis oben

weiter lesen ..

Wandheizung auf Holzständerbauweise?

Hallo, im neuen Anbau (Holzständerbauweise) soll eine Wandheizung eingebaut werden. Wie müsste hier der Wandaufbau aussehen? Auf der Holständerwand sind ja OSB Platten, darauf kommt eine Lattung, um Elektro etc. zu verlegen und auf die Lattung Fermacell oder Rigips. Müsste die Wandheizung nun auf die Rigips/Fermacell

weiter lesen ..

Holzständerwand mit Hanfstampffüllung oder Wollisolierung?

Wir bauen ein neues Haus in Holzständerbauweise und schwanken zwischen zwei Wandaufbauten (von außen nach innen): 1. 80mm Kalk-Hanfputz (20% Hanf, 45% Kalk, 15% hydraulischer Kalk, 20% Kalksteinmehl),160mm Hanf-Kalk (80% Hanf, 15% Kalk, 5% Zement, 50 mm Kalk-Hanfputz wie außen 2. 80mm Kalk-Hanfputz (wie

weiter lesen ..

Holzständer - schützen oder nicht?

Ich möchte in einer Etage eines alten Hauses (Baujahr 1904) eine Wandheizung und Lehmputz verwenden. Das Haus hat eine Doppelmauerwerk (gesamt ca. 45cm) ohne Dämmung. Innen ist ein Holzständerwerk, dass mit Ziegel ausgefacht ist. Dazu habe ich div. Fragen aber fangen wir mal einfach an. Ich habe ein Angebot

weiter lesen ..

Fertighaus / Holzständerwerk / Fa. Kesslemann aus Osterwick

Hallo, wir planen gerade die Renovierung unseres Kesslemann Hauses (Bj.1971) und sind mangels Unterlagen etwas ratlos worauf wir achten müssen / sollten. Insbesondere sind wir am Aufbau des Hause interessiert, da Knöterich durch die Hinterlüftung wuchs und vermutlich einiges beschädigt hat. Kennt jemand

weiter lesen ..

Holzständerwerk oder Poroton

Bald kommt ja - hoffentlich - der neue Teil unseres Fachwerkhauses dran. Scheune abreißen und Anbau dran. Frage ist aber Holzständerwerk und was auch immer für ne Isolierung dazwischen oder klassisch gemauert mit Poroton und eine Holzzwischendecke mit Trittschall. Was gibt es zur Wohnqualität zu sagen im Vergleich

weiter lesen ..

Lehm im Holzständerbau

Hallo, wie muss der Wandaufbau aussehen, wenn ich in einer "modernen" Holzständerwand (ca. 14 cm Ständerdicke) die Gefache mit Lehmziegeln ausmauern will ? Welche bauphysikalischen (Dampfbremse/-sperre) und statischen Maßnahmen (Beplankungen innen/außen) sind mindestens notwendig ? Vielen Dank im Voraus

weiter lesen ..

Dämmung von Blockhaus über eingestellte Holzständerkonstruktion?

Hallo, schreibe gerade eine Diplomarbeit über den Umbau einer alten Scheune im Spreewald. Der Mittelteil des eingeschossigen Gebäudes ist aus Backstein (24 cm) gemauert(ehemals Viehstall). Der überwiegende Teil des Gebäudes ist traditionell in Blockbauweise ausgeführt, ein weiterer kleiner Teil als einfach mit

weiter lesen ..

Bruchsteine auf Holzkonstruktion

Ich möchte auf eine Holzständerkonstruktion im Innenbereich eine Bruchsteinwandverkleidung anbringen. Welchen Untergrund muss ich für diese Bruchsteinplatten herstellen (Spanplatte, Rigipsplatte?) und womit befestige ich die Platten am besten?

weiter lesen ..

Holzständerbauweise-Bruchstein Frage

Hallo, Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Folgende Frage: Ich habe zwei Häuser gekauft. Eins davon ist ein Haus Baujahr ca. 1900, teilunterkellert, EG ist Bruchstein und das OG Holzständerbauweise. Offensichtlich wurde es direkt nach dem Bau verputzt. Jetzt die Frage: Ist es möglich das "Fachwerk" freizulegen

weiter lesen ..

Fußbodenheizung in Neubau aus Holzständerwerk

Wir planen den Neubau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung. Zum Einsatz kommt eine Fußbodenheizung von Acalor. Die blanken Kupferrohre sollen nach Herstellervorgaben nach Verlegung von Zementestrich oder Anhydridestrich umschlossen werden. Nun möchte ich jedoch ungern Nässe in ein Neubau, der ansonsten

weiter lesen ..

Putz auf Ständerwerk

Eine Ständerwerkinnenwand soll neu verputzt werden. Es ist ein Kalkputz geplant(ich weiß Lehm ist besser)Wie schütze ich die Holzständer beim verputzen, dass sie sich nicht verziehen?

weiter lesen ..

Holzständer

Eckständer Holzständer