Die Holzschindeln

Themenbereich

(Ecken-) Wetterschutz einer Holzschindelfassade durch Zinkblechwinkel

Die Wand zur Wetterseite hin (Rückseite des Hauses) wurde einmal mit Eternit-Platten oder Faserzement-Platten verkleidet. An der Rückseite des Hauses sind Holzschindeln, welche am Rand sehr schlecht aussehen da dort ein Spalt vorhanden ist und dieser Wind/Regen ausgesetzt ist. Kann man diese Ecke schützen

weiter lesen ..

Dämmung hinter Holzschindeln bei Denkmal geschütztem Haus notwendig?

Hallo, liebe Leute vom Fachwerk.de, die Rückseite meines Hauses ist mit Bitumenwellpappe verkleidet (gewesen, das meiste habe ich gerade entfernt), darunter ist noch so eine Teerpappe und dann kommt der Lehm. Das meiste sieht noch richtig gut aus. Einige Stellen sind jedoch ausbesserungsbedürftig. Vielleicht

weiter lesen ..

Holzschindeln - wie neu ersetzen

Hallo, unser ca 100 Jahre altes Fachwerkhaus hat Holzschindeln an der Fassade, welche wir neu ersetzen muessen. Nun stellen sich ein paar Fragen. Muss man auf irgendwas achten beim wiederaufbau? Wie isoliert man am besten? Wie werden die Schindeln am besten wieder angebracht damit sie 'gerade' sind. Wie

weiter lesen ..