Die Holzhäcksel

Themenbereich

Zellulose(platten) selber machen?! [Dämmung]

Da ich mit einem Minimalbudget ein Fachwerkhaus retten muss, bin ich stetig auf der Suche nach Ideen wie ich das realisieren kann. Jetzt kam mir die Idee - kann man Dämmung nicht eigentlich auch selber aus Zellulose machen? Zelluloseflocken selber machen stelle ich mir schwierig vor, aber evtl. Platten. Sowas

weiter lesen ..

Liapor als Dämmung

Hallo! Da ich hier im Forum schon viele Antworten auf meine vielen Fragen bekam, richte ich mich heute mit einer neuen Sache an euch. Wir haben vor eine Außenwand (Fachwerk mit Lehm ausgefacht) von innen mit einer Lehmleichtwand als Dämmung zu versehen. Nun habe ich den regionalen Lehmbauer beauftragt mir

weiter lesen ..

Lehmdämmung selbst herstellen

Hallo an alle Mitleser, ich lese schon seit geraumer Zeit mit großem Interesse die Beiträge im Forum (nicht zuletzt die herrlichen und oft sehr informativen Streitgespräche und Grantlereien) und hätte jetzt mal selbst eine Frage zur Innendämmung einer Fachwerkaußenwand. Hier scheiden sich ja bekanntlich

weiter lesen ..

Sroh häckseln für Lehmputz

Ich suche eine Maschine, mit der man Stroh (Strohballen) klein häckseln kann. Häcksellänge ca. 3-5cm. Mit einem Rasenmäher ist es möglich aber zu aufwendig. Holzhäcksel mit Messern brachte keine guten Ergebnisse. Früher gab es Strohhäcksler für Futterstroh. Wer hat so einen Häcksler, oder kann mir andere Methoden

weiter lesen ..

Lehmzuschläge. Warum ohne Rinde?

Hallo, immer wieder wird ddarauf hingewiesen, dass bei Lehm-Leichtmischungen (Holzhäcksel-, Stroh-, etc-Zuschläge) keine Rinde/Borke drin sein darf. Aber warum eigentlich nicht?? In einem Artikel über Lehmwickel (http://www.holzfragen.de/seiten/lehmwickel.html) lese ich folgendes: "Lehmwickel Darunter

weiter lesen ..

lehmdämmung

Nerv, nerv. Hallo an alle. Wie haben die neuen Balken (14x20 cm) in unsere Kellerdecke eingebaut und wollen diese nun wieder verschließen. Früher war eine Lehm/Stroh-Dämmung drin. Da wir gerade Schachtarbeiten auf dem Grundstück durchführen und wir einen mittelschweren (?) Lehmboden haben, würden wir gern

weiter lesen ..

innenwände aus leichtlehm ?

hat jemand schon einmal probiert innenwände in leicht (stampf)lehm mit holzhäckseln auszuführen ? wie ist die schalldämmung, was bietet sich als verankerung an ?

weiter lesen ..

Dachdämmung mit Sägespänen, Holzhäckseln und Weisskalkhydrat

Bitte gebt mir doch eure Meinung zu unten stehendem Thema, es ist wichtig!!!! danke torsten (Thema vor ca 3 Tagen gepostet)

weiter lesen ..

Dampfbremse ja oder nein? SCHNELLE ANTWORT BENÖTIGT!!!

Liebe Leute, Ich warte immer noch auf ein paar konstruktive Beiträge zu meinem Bauvorhaben (siehe unten), bezüglich einer Iso aus 12cm Sägemehl/Holzhackschnitzel/Kalkhydratgemisch. Das Haus steht in Südfrankreich, also recht wenig eiskalte Zeiten. Es hat keine Zentralheizung, und wird wohl nur von Zeit zu

weiter lesen ..

Dachdämmung aus Holzhäcksel, Sägemehl und Weisskalkhydrat

Liebe Leute, nachdem ich nun schon länger auf der Suche nach einer guten, ökologisch sinnvollen und preiswerten Dachisolierung bin, folgende Frage: habe nun vor den Dachaufbau folgendermassen zu gestalten: (von innen nach aussen): 1: Dachbelattung, bündig, aus Eichenplanken (ist schon geschehen. 2.

weiter lesen ..

Querverweise

Holz Häcksel Holzhäcksel

Holzhäcksel