Die Holzdielen

Themenbereich

Holzbalkendecke + Schüttung + Massivholzdielen.

Hallo an Alle. Aktuell sanieren wir einen Altbau (BJ1920) und stehen vor der Frage, wie wir den Fußboden im 1. OG (Schlafzimmer) aufbauen sollen. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit Lehm/Schutt/Stroh Schüttung. Eigentlich bevorzuge ich die hier bereits häufig beschriebene schwimmende Verlegeart von Massivholzdielen

weiter lesen ..

Echtholzdielen- geschlampt?

Hallo, ich versuch mich kurz zu fassen ;-) Im Oktober 18 sind wir in unser Fachwerkhaus eingezogen. Im Juli 18 wurde im ganzen Haus (außer den Bädern) Echtholzdielen (Wildeiche) verlegt. Diese wurden vom Fachmann verlegt und vorbereitet. Die Dielen wurden 2x geölt und für je 2 Woche nicht betreten. Eine Diele

weiter lesen ..

Massivholzdielen Eiche verlegen und ölen

Hallo, ich saniere gerade eine Scheune zu einem Wohnhaus. Ich habe als Zwischendecke zwischen Ober- und Erdgeschoss eine sichtbare Holzbalkendecke einbauen lassen. Auf die Holzbalkendecke im OG kam Dämmung, eine Fußbodenheizung und Fließestrich. Jetzt verlegen wir darauf Massivholzdielen aus Eiche. Eine enorme

weiter lesen ..

Trittschalldämmung bei Massivholzdielen?

Sehr geehrte Experten, Saniere gerade ein Haus aus 1890 und muss die morschen Dielen ersetzen. Die neue installation soll Trittschalldämmung, geringe Aufbauhöhe und Massivholzdielen haben, ein fast unmögliches Unterfangen! Ich habe jetzt zwei Varianten ins Auge gefasst, hoffe hier kann mir jemand dazu

weiter lesen ..

Schlacke unter den Holzdielen entfernen?

Hallo, da wir im Wohnbereich unseres Fachwerkhauses Bj. 1900 den Holzfußboden erneuern wollen, haben wir in einem Teilbereich schon mal ein paar Dielen aufgenommen. Darunter befindet sich ca. 3 cm hoch ein Material ....Schlacke / Asche? Keine Ahnung, was das ist. Es ist gefühlt schwer. Müssen wir dieses entfernen,

weiter lesen ..

Massivholzdielen kalken

Hallo Ich habe mir für mein Neubau überlegt meine Massivholzdielen selbst zu kalken. Hab schon etwas im Internet gesucht und gefunden das ich es mit sumpfkalk machen kann. Hat damit schon jemand Erfahrung und kann mir dazu paar Tipps geben? Die Dielen sind aus Eiche.

weiter lesen ..

Massivholzdielen ohne Keller

Hallo Zusammen, wir haben gerade ein Fachwerkhaus (leider verputzt) von 1850 gekauft. Wir hatten überlegt den Boden mit Massivholzdielen zu machen. Momentan liegt Teppichboden auf Sperrholzplatten, was darunter ist - keine Ahnung. Das Haus ist teilunterkellert und hat einen Natursteinsockel. Jetzt wurde uns

weiter lesen ..

Holzdielen

Hallo ihr Lieben. Ich habe ein Haus von 1870 nun möchte ich in meiner 1.Etage meine alten holzdielen oder Bretter für den Fußboden neu machen das ist die Ausgangslage. Als erstes muss ich den Fußboden ausgleichen ich bin gelernter zimmerer also ahnung habe ich. Aber was mich schon beschäftigt ist sollte ich

weiter lesen ..

Holzdielen überarbeiten oder Neue draufmachen?

Hallo, mal eine kurze Frage - falls es sowas gibt. Habe heute endlich mal einen Teil des Teppichs von unserem Neuerwerb (Haus von 1905) anheben können. Meine Frage, kann man an Hand solch eines Bildes schon abschätzen, ob ich die Holzdielen aufarbeiten kann, oder sollte ich mich besser nach einer Lösung auf die

weiter lesen ..

Bemalte Holzdielen

Hallo, Ich habe in meinem ca. 300 Jahre alten Fachwerkhaus bemalte Holzdielen freigelegt. Ich habe im Internet nichts Vergleichbares gefunden. Mich interessiert zunächst das Alter. Es handelt sich Dielen aus Nadelholz. Nach Nordhessen kam zumindest die Fichte erst im 19. Jahrhundert. Vielleicht kann mir jemand

weiter lesen ..

Massivholzdielen und der Untergrund

Hallo, ich will bei uns im alten Fachwerkhaus einen Massivholzdielen Boden verlegen. Momentan bin ich noch unsicher, wie ich vorgehen soll und daher wäre ich dankbar für Meinungen. Mir schwebt das Verlegen der Dielen auf Lagerhölzern vor, die ich vorher längs verlegen würde. Die würde ich verschrauben,

weiter lesen ..

Hartöl oder Hartöl pur solid für alte Weichholzdielen verwenden?

Moin zusammen, kleine Küche im burgenländischen Bauernhaus, alte Weichholzdielen werden gerade entfernt und separat geschliffen, Werkzeug : Makita Exzenterschleifer Ich habe kein Profigerät zum Heisswachsauftrag verfügbar. Was sind eure Tipps zum Ölen? Kreidezeit Hartöl? Auro Hartöl 126? Von pur solid Hartölen

weiter lesen ..

Benötige dringend einen Tip für Weichholzdielen Versiegelung

Hallo, Ich bin alleinerziehend und möchte das Zimmer mit meiner Tochter tauschen. Sie ist 9 und wird bald mehr etwas Raum für sich benötigen. Ich nehme das kleine Zimmer. Das große Zimmer (ca. 22 qm) ist der einzige Raum mit Holzdielen (ich schätze Fichte), den ich gerade abgeschliffen habe. Der Vermieter zahlt

weiter lesen ..

Alte Holzdielen haben nach Restaurierung weiße Flecken

Wir haben letztes Jahr im Oktober den alten Fußboden rausgerissen um die alten Dielen wieder schick zu machen. Diese wurden von einer Firma abgeschliffen und geölt. Wurmlöchcher wurden bearbeitet und kleine Ausbesserungen vorgenommen. Alles sah sehr schick aus. Jetzt vor ca. 1 Woche sind wie über Nacht weiße

weiter lesen ..

Und mal wieder, Massivholzdielen und ihre Befestigung

Guten Abend, ich bin zur Zeit dabei an meiner Holzbalkendecke (EG-OG) die Betonschlacke zu entfernen und den Fehlboden zu erneuern. Da die Balken relativ schief sind habe ich vor die Seiten der Balken mit 4cm Dielen "aufzudoppeln" und damit den Boden zu nivellieren. Wegen der geringen Aufbauhöhe hatte ich

weiter lesen ..

Holzdielenboden in Veranda

Hallo zusammen! Wir sind gerade dabei unsere Veranda zu renovieren. Das Haus ist von 1906. Die Veranda ist mittlerweile komplett geschlossen, dass heisst es wurden bei der letzten Sanierung vor 30 Jahren Fenster eingebaut. Der Anbau steht auf zwei gemauerten Pfeilern und ist ansonsten unten frei. Der Boden

weiter lesen ..

Welcher Schädling könnte das sein?

Hallo, ich habe heute beim verrücken des Kühlschrankes folgendes Schadensbild (siehe Fotos) auf den darunterlegenden Massivholzdielen (Kiefer, geölt) gefunden. Welcher Schädling könnte das sein? Würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hätte. Viele Grüße

weiter lesen ..

Verlegung von neuen Holzdielen im Altbau, wer macht das in Berlin? DRINGEND , EILT

Nachdem unser Bad komplett entkernt wurde, brauchen wir eine Firma in BERLIN, die auf einer Fläche von 1,60 x 3,80 neue Dielen verlegt. Ich will der Hausverwaltung zuarbeiten, weil sonst alles noch länger dauert; wir haben einen Termin fuer den Badneubau am 9. April, daher EILT es so. Auftraggeber wäre

weiter lesen ..

Dampfsperre auf alte Holzdielen?

hallo, ich habe ein altes fachwerkhäusl und möchte über die alten bodendielen osb platten legen.....das haus hat keinen estrich, sondern unter den alten dielen ist mit schwarzen lavagestein aufgefüllt.....der unterboden (lavagestein)ist trocken und nicht schimmelig....ich möchte keinen estrich ins haus machen

weiter lesen ..

Neues Parkett auf Holzdielen im Altbau, nun muffiger Geruch

Altbau von ca. 1900, Berliner Zimmer, vor 6 Jahren neues Parkett (Eiche, handverlegt von Fachbetrieb) auf altem Dielenboden verlegt (Estrich zum Ausgleich gegossen und Platten). Seit ca. 8 Monaten müffelt es in dem Zimmer immer mehr. Kann es am Boden liegen? Feuchtigkeit, die nicht entweichen kann? Rundum Fußleisen,

weiter lesen ..

Boden aus Massivholzdielen ohne Unterbau?

Hallo, wir renovieren derzeit ein altes Landarbeiterhaus, das wir als Ferien/Wochenendhaus nutzen werden. Ich würde mich sehr freuen, sachliche Hinweise zu unserer Frage des Bodenaufbaus mit Massivholzdielen zu erhalten. Zunächst ein paar Infos zum Haus: Das Haus (Baujahr ca. 1880, eingeschossig, nicht unterkellert)

weiter lesen ..

Holzdielen fürs Bad planen

Moin Allerseits, es steht der Umbau des Bades an. Alles raus und neues rein. Ich würde gerne Holz als Bodenbelag haben. Die Frau ist da noch nicht so überzeugt... Mit zwei Kids wird es sicherlich mehr mit Wasser bespritzt als im Esszimmer, hier liegen Eichendielen Der Bodenaufbau ist völlig frei. Erdgeschoss

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo, wir wohnen /wie vielleicht schon aus anderen Fragen bekannt ist) in einem kleinen Fachwerkhaus (BJ. mittlerweile auch bekannt, 1775) und haben im Laufe des letzte Jahres unser Dach neu gedämmt. Das ist mit 120 mm Holzflex-Zwischensparrendämmung gemacht worden und darauf eine Dampfbremse )(Intello ProClima).

weiter lesen ..

Holzdielen kleben oder schrauben?

Hallihallo, ich bin hin und her gerissen... Daher brauche ich eure Hilfe. Ich möchte einen neuen Fußboden in ein ca 80 Jahre altes Haus legen. Am liebsten hätte ich die alten Dielen abgeschliffen, das ist aber leider nicht möglich. Jetzt haben wir auf die alten 20/22mm Dielen, eine 15mm OSB-Platte in

weiter lesen ..

Bodenaufbau Häuschen 1925

Hallo, mein Freund hat ein sehr kleines Häuschen aus dem Jahre 1927 geerbt, welches wir derzeit in Eigenregie zu sanieren versuchen. Da wir beide noch recht jung und mehr oder weniger Berufsanfänger sind, müssen wir ein wenig aufs Geld schauen – kostengünstige Lösungen, die man selbst realisieren kann, sind

weiter lesen ..

Alte Holzdielen

Hallo, in unserem Haus möchte ich gern wieder Holzdielen verlegen-die bestehenden Dielen sind schon sehr vom Wurm bearbeitet, das sie nur noch zerfallen. Weiß jemand, wo ich alten breite Holzdielen bekommen kann? Bei Abbruchunternehmen hab ich schon nachgefragt-gibt grad nichts! Grüße Sven

weiter lesen ..

Holzdielen auf unisolierten Boden

Moin Allerseits, unser Haus soll im Erdgeschoss einen neuen Dielenfußboden bekommen. Es ist nicht unterkellert und hat derzeit Steinfliesen verlegt. Darunter kommen ein paar cm Estrich (o.Ä.) und dann schon das Erdreich. Mein Plan ist Dielen auf Lattung zu verlegen. Das Ganze bleibt ohne Isolierschicht. Frage1:

weiter lesen ..

Suchen Eiche Massivholzdielen Hersteller

Hallo, wir sind auf der Suche nach Eiche Massivholzdielen Herstellern. Wir suchen welche in 20mm Stärke und ab ca. 20cm Breite. Könnt ihr uns vielleicht welche empfehlen? Grüße

weiter lesen ..

Hohe Luftkeimbelastung im Altbau

Hallo zusammen, wir haben ein altes Sandsteinhaus und bewohnen das Erdgeschoss. Das Haus steht am Hang, sodass die hintere Wand Großteils am Erdreich liegt. Das betrifft ungefähr die Hälfte des Gebäudes, auf der anderen Seite ist ein Schacht, sodass diese Wand an der Außenluft liegt. Unter dem Haus ist ein

weiter lesen ..

Filzpappe bei verschraubten Massivholzdielen ja oder nein?

Da ich schon viele Informationen aus diesem Forum bezogen habe, wage ich mich jetzt mit einer eigenen Frage. Wir möchten einen neuen Fußboden auf den alten Dielenboden aufbringen. Es lag jetzt jahrelang eine Fertigparkett drauf mit einer einfachen Trittschalldämmung drunter, das soll jetzt durch Massivholzeichedielen

weiter lesen ..

Welche Dämmung zur Trittschallminderung zwischen Latten bei Massivholzdielen

Hallo, im Dachgeschoss möchte ich Eiche Massivholzdielen auf Latten verschrauben. Zwischen den Latten würde ich gerne in den Hohlraum zwecks Trittschallminderung eine Dämmung einbringen. Die Latten sind 23,5 Millimeter stark. Unter die Latten kommt ein 2mm Korkstreifen sodass ein Hohlraum von 25,5 Millimetern

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf Dielenboden...

Hallo, wir haben Ende letzten Jahres eine Wohnung in einem Fachwerkhaus gekauft. Die komplette Wohnung ist mit 4 cm dicken, mehr als vier Meter langen Holzdielen (ohne Konterlattung) als Bodenbelag ausgestattet. Die Dielen wurden (speziell im Anstossbereich) nicht richtig verarbeitet. Hier fehlt eine Unterfütterung.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Toreinfahrt

Hallo! Wir möchten ein Zimmer was über einer Toreinfahrt liegt als Schlafstube nutzen. Der Fußbodenaufbau ist wie folgt: (von außen nach Innen) - ca 2 cm Spannplatte - Balken 19 cm (Sparrenbreite 105 cm) - Holzdielen Nun meine Frage, da die Toreinfahrt wie eine Aussenwand ist - wie ist es mit einer Dampfbremse/sperre?

weiter lesen ..

Ausgebauter Dachboden, Gefachfüllung, welches Material ist das?

Guten Abend zusammen, wir bauen das ehemalige Haus der Großeltern meiner Frau um und sind mittlerweile in der dritten Etage angekommen. Niemand kann genau sagen, wie alt das Haus bereits ist, es wurde immer etwas angebaut und erweitert. Fachwerk ist es, glaube ich nicht, wir haben aber zum Teil Holzbalkendecken.

weiter lesen ..

Vorbereitung Untergrund für Massivholzdielen

Hallo Zusammen, ich plane die Verlegung von Massivholzdielen. Ausgangslage ist ein alter Massivholzdielenboden der ausgetauscht werden soll. Der Untergrund besteht aktuell aus Konstruktionshölzern die auf einem Stampflehmboden über einem kleinen Gewölbekeller liegen. Das Haus ist gegen einen Hang gebaut und

weiter lesen ..

Hallo, wir haben ein Einfamilienreihenhaus Baujahr 1906 gekauft, welches teilunterkellert ist. Der nichtunterkellerte Bereich hat folgenden Bodenaufbau: - "Schuttschicht" auf dem Erdboden - Unterbodenkonstruktion: im Schüttschicht liegenden Holzbalken, ca. 20 cm.,von Wand zur Wand, auf denen die (Holz) Dielen

weiter lesen ..

10 Jahre alte Kieferholzdielen überarbeiten.Die Dielung wurde von mir mit Hartwachsöl (weiß) behandelt. Jetzt möchte ich den Fussboden in seiner Naturfarbe und nur ölen. Davor muss der Boden abgeschliffen werden, da es erhebliche Laufspuren gibtund Kratzer durch den Hund. Welches Öl sollte ich nehmen und wie

weiter lesen ..

Korrekter Fußbodenaufbau für Massivholzdielen auf Lagerhölzern

Hallo zusammen, Ich habe vor Massivholzdielen aus Buche mit 20mm Stärke und 150mm Breite zu erstehen. 2500mm fallende Längen. Dafür müsste ich wissen, wie der künftige Fußbodenaufbau aussehen muss. Ich möchte die Dielen nicht kleben, sondern auf Lagerhölzer verschrauben. Anforderungen an den Wärmeschutz

weiter lesen ..

Fragen zu Massivholzdielen

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei Massivholzdielen zu kaufen, (L x B: 1.800 x 180 mm, Stärke: 21 mm, Eiche, Geölt, Markant). Dazu habe ich einige Fragen an Profis, da ich zwar viel gelesen habe aber mir nicht sicher bin. 1) Die Dielen sollen in einem Altbau eingesetzt werden. Der Boden wird aufgemacht,

weiter lesen ..

Massivholzdielen Unterkonstruktion - Spanplatte oder neue Lattung?

Nabend und ein gutes neues Jahr! :-) Ich bin dabei, meine Altbauwohnung (1914) zu renovieren und möchte Laminat durch Eiche-Massivholzdielen ersetzen. Unter dem Laminat befinden sich die alten Holzdielen, darauf liegen Spanplatten, die der Vorbesitzer in den 90er Jahren verlegt hat. Leider sind diese nicht

weiter lesen ..

Dämmung einbringen zwischen Kappendecke und Massivholzdielen

Hallo zusammen, ich benötige hier mal euren fachmännischen Rat. Wir möchten gerne Dielen verlegen und zwischen den Lagerhölzern eine Dämmung einbringen. ( z.b. Perlite Schüttung ). Wir hatten bereits eine ca. 10 cm dicke Schlackeschüttung entfernt, und diese wieder durch eine Ausgleichsschüttung für die Unterkonstruktion

weiter lesen ..

Eiche Holzdielen auf Lagerhölzer / Unterkonstruktion

Hallo, ich habe ein Haus gekauft und möchte jetzt gerne 20mm Eichendielen N+F in 3 Räumen auf 60 quadratmeter verlegen. Aktuell ist Fliesenboden auf Speis gelegt (insgesamt höhe 6 cm), den ich entfernen will. Wie würdet ihr am besten vorgehen. Wäre es möglich 60x40mm Lagerhölzer (40mm in Höhe) zu

weiter lesen ..

Holzdielen auf alte Dielen legen

Hallo, wir haben einen Altbau gekauft und wollen die alten Holzdielen (auf der Holzbalkendecke) mit neuen Holzdielen (21mm)überdecken. Das geht laut Statiker, am besten quer zur jetzigen Dielung verlegt. Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen was man beachten muss? Einige vorhandene Dielen knarzen auch... Jetzt

weiter lesen ..

Holzdielenboden dämmen ohne Aufnehmen

Hallo zusammen, wir haben vor Kurzem ein altes Bauernhaus (Baujahr 1899) mit gut erhaltenem altem Dielenboden (ob der Boden aus dieser Zeit stammt ist unklar) gekauft. Nun stehen wir vor folgendem Problem: Das Haus hat ein altes Feldsteinfundament. Die Mauern sind 36er Vollziegelmauerwerk. Die Böden im

weiter lesen ..

Holzdielen belassen?

Liebe Forumsmitglieder, wir benötigen euren Rat /Hilfe. Wir bewohnen seit über einem Jahr ein komplett entkerntes und saniertes Backsteinhaus zur Miete. Dieses wurde von den Eigentümern aufwendig saniert (Lehmputz innen, Wandflächenheizungen...) In einem der Räume wurde der wunderschöne alte Holzdielenboden

weiter lesen ..

Höhenausgleich bei Tausch der 28mm Kiefernholzdielen gegen 21mm Hainbuchedielen

Hallo ich habe vor 10 Jahren Kiefernholzdielen im Schlafzimmer verlegt, die seit dem knarren wenn man darüber läuft. Ich möchte sie nun ersetzen gegen Hainbuche weil Hainbuche auch im angrenzenden Flur verlegt ist (kein knarren). Da es Hainbuche nicht in 28mm gibt sondern nur in 21mm oder noch dünner ist meine

weiter lesen ..

Hallo, ich bin neu hier. Es wäre nett, eure Meinung zu diesem Vorhaben zu lesen: 200 Jahre altes kleines Bruchsteinhaus, EG+1.OG; ohne Bodenplatte, ohne Keller, zuk. Nutzung als Ferienhaus. 5 Zimmer, Wohnfl. Ca. 100 qm Unter den zumeist guten Bodendielen ist direkt der pure trockene Lehmboden. Derzeit keine

weiter lesen ..

Unterschied Holzdielen bezogen auf Holzart

Hallo zusammen, gibt es eine Art "Faustregel" wann welche Holzielen genommen werden können? Bzw wie sehen die einzelnen Vor-/Nachteile aus? Konkret: Was spricht für Fichtenholzdielen? Was spricht für Lärchenholzdielen? Die Sortierung soll hier erstmal keine Beachtung finden. Auch die Frage der Verlegung

weiter lesen ..

Holzdielen unter OSB Platte/Fliesen frei gelegt

Hallo, wir sind neu hier im Forum. Haben uns ein Haus BJ 1900 gekauft und heute habe ich im OG die alten Dielen ein Stück freigelegt. Auf den Dielen wurde eine OSB Platte und dann Fliesen verlegt. Beim entfernen habe ich auf der Unterseite der OSB Platten Schwarze Flecken (Schimmel ?) entdeckt. Bin mir nicht

weiter lesen ..

Massivholzdielen ÖLen oder wachsen / mit farbe

hallo, ich bin auf der suche nach einer Möglichkeit wie ich meine massivholzdielen Fichte mit einer dunkleren Farbe behandeln kann jetzt sind sie noch unbehandelt und ich finde im Netz keine öle oder Wachse dafür der Boden befindet sich in der Küche. Lackieren möchte ich aber auf keinen Fall Danke

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf alten Dielenboden verlegen

Hallo liebe Comunity, wir haben ein Haus Bj 37 mit einem alten Kiefer-Dielenboden. Dieser ist auf eine Balkenkostruktion genagelt. Kein knarren, so weit alles ok. Da er uns nicht gefällt, würden wir gerne neue Massivholzdielen darauf verlegen. Die Frage ist nun, kann man die neuen Dielen parallel zu den

weiter lesen ..

MassivholzdIelen – Fichte / Red Pine

hallo hier im Forum finden sich Berichte von Kratzer, Dellen und Straßen bei Dielen aus Fichte. Ich selbst habe nichts gegen allgemeine Gebrauchspuren, Flecken oder Kratzer die im Laufe der Zeit enstehen, frage mich aber ob ich das unterschätze. Habt ihr Beispielbilder von stark banspruchten Fichtendielen? Bilden

weiter lesen ..

Trittschallschutz unter Massivholzdielen O.,K?

Ich möchte meine Kiefernholzdielen aus den 50ern gerne restaurieren. In der Unterkonstruktion befindet sich im Moment 8cm (also gesamte Aufbauhöhe) Sand mit dicken Steinen. Die UK befindet sich auf einer Betondecke (Träögersystem) Ich habe die Dielen alle rausgenommen und will wie folgt vorgehen: Sand raus,

weiter lesen ..

Parkett über alte Holzdielen?

Hallo, ich habe von meinen Großeltern ein altes Haus geerbt und nun gehts an die Renovierung. Im gesamten Haus ist ein uralter Dielenboden verlegt, und ich glaube es zahlt sich nicht aus den zu renovieren, also möchten wir einen Echtholzparkett drüber legen. Eigentlich hatten wir vor Raumlange Dielen, wie

weiter lesen ..

Dämmung unter Holzdielenboden

Hallo! In meinem kürzlich erworbenen Wochenendbungalow ist wahrscheinlich auf dem Fundament eine Estrichschicht, darauf sind offenbar Spanplatten verklebt, darüber liegen 2 Schichten PVC-Boden. Ich möchte den PVC-Boden nun entsorgen und Holzdielen verlegen. Dafür möchte ich auf die Sperrholzplatten Querlatten

weiter lesen ..

WIE - Massivholzboden für Neubau

Hallo zusammen, wir wohnen seit Jahren in einem wunscherschönen Altbau mit massiven Pitchpine-Massivholzdielen ... und lieben diese. Wir wollen bald bauen (Richtung Passivhaus) und wollen unbedingt dieses Massivholzdielenfeeling behalten. Da mir schon bei unserem Altbau hier so toll weiter geholfen wurde,

weiter lesen ..

Holzdielenboden ausgleichen

Hallo zusammen, ich wollte mein Badezimmer sanieren, in dem ein alter Holzdielenfußboden verlegt ist. Dieser ist leider nicht nur +-1 cm aus der Wage sondern bis zu 4cm. Meine Idee war ursprünglich, den alten Dielenboden raus mit neuen Balken an den alten ausrichten, OSB-Platten darauf und dann mit

weiter lesen ..

Stärke der Massivholzdielen wichtig oder egal

Des öfteren gibt es hier Fragen zu Massivholzböden. Ich habe beobachtet das oftmals Brettstärken von 20mm eingesetzt wurden, man hat aber des öfteren zu grösseren Stärken geraten. Wenn der Boden gelegt ist sieht man doch meiner Meinung nach nicht ob da 20 oder 28mm Dielen liegen, die 20er Dielen dehnen sich

weiter lesen ..

Dampfsperre unter Massivholzdielen ?

Fußboden Hallo, in unserm alten Haus, ca. 1910 erbaut, möchten wir im Erdgeschoss einen Massivholzboden verlegen. Dazu eine Frage bezüglich der Dampfsperre : Muss diese zwischen dem Massivholzdielen und der Dämmung verlegt werden, so wie beim Dach, zwischen Kälte und Wärme? Das Fundament ist nicht gedämmt

weiter lesen ..

Dämmung zwischen Auflager Holzdielen

Hallo, ich habe einen einfachen gängigen Aufbau für meine Holzdielen. Gerader Estrich, 4x6cm Holzbalken, Eichendielen 21mm stark. Eine einzige Frage bleibt, Was lege ich zwischen die Holzblaken, 4cm Dämmung möchte ich gerne dazwischenlegen um kalte Füsse zu vermeiden. Da nun die Auflagerhölzer nur lose liegen

weiter lesen ..

24mm / 27mm Massivholzdielen Eiche

Hallo Leute, man liest immer wieder, man soll sich ordentlich dicke Dielen aus Eiche legen :-)...tja, nur woher? Gibt es im weiten Internet auch Händler, die standardmäßig mehr als 20mm Dicke zu bieten haben? Die Holzhändler bei mir im Raum Magdeburg habe ich wohl nun soweit durch...Fehlanzeige. Vielleicht

weiter lesen ..

Asbesthaltiger Kleber auf Holzdielen

Hallo, wir haben in einem Altbau von 1900 leider feststellen müssen, dass irgendein Vorbesitzer Flexplatten (asbesthaltig) mit asbesthaltigem schwarzen Kleber auf alte Holzdielen verklebt hat. Befragte Handwerker behaupten, die Dielen müssen mit entsorgt werden, da der Kleber ins Holz eingezogen ist und nicht

weiter lesen ..

Holzdielen und die Fase

Einen schoenen guten Morgen miteinander, Wir wollen in unserem 150 Jahre alten und mittlerweile sanierten 4-Staenderhaus in einigen Kammern neue raumlange Dielen aus massiver Eiche verbauen. Da werden nun welche mit und ohne Fase angeboten. Welche Vor- und Nachteile haben die beiden Varianten tatseachlich

weiter lesen ..

Holzdielen strukturieren

Hallo, ich möchte meine Dielen vom Lack (Ochsenblut) befreien und ölen. Da die Dielen leicht geschüsselt sind, würde ich die Dielen gerne mit der Rustofix strukturieren und ölen. Bekommt man eine so große Fläche mit der Rustofix hin?

weiter lesen ..

Wie bereits geölte / gewachste Weichholzdielen auffrischen / sanieren?

Hallo guten Abend, nachdem ich nun viele Forumsbeiträge durchgelesen habe, möchte ich doch direkt fragen. Ich habe im ganzen Haus Weichholzdielenboden (Fichte). Die „alten Böden“ hatte ich vor fast zehn Jahren hatte ich sie im ganzen Haus abgeschliffen und mit Auro Imprägniergrund und Auro Hartwachs mit

weiter lesen ..

Nadelholzdielen ölen, welches Öl?

Hallo, bei mir geht es bald an das Ölen des Fußbodens. Verlegt sind ca. 40mq Kieferdielen 28mm, 45mq Lärche Dielen 28mm und 40mm, sowie 20mq (alte) Eiche im Wohnzimmer ca. 45mm. Alles roh geschliffen. Gewünscht ist eine hohe Belastbarkeit und schmutzresistenz des Fußbodens. Zügige Trocknung und hohe Penetration

weiter lesen ..

Dehnungsfuge zwischen Massivholzdielen und letzter Treppenstufe?

Hallo, ich stehe gerade im Dachgeschoss und verlege Massivholzdielen. Mein Problem gerade, wie schließe ich die Treppe an den Boden an? Bei der großen Fensterfront im EG mache ich dies mit Kork (ca. 1,2cm stark). In den Türübergängen ebenfalls (Querdiele zwischen den Türrahmen mit je 5mm Kork auf beiden Seiten).

weiter lesen ..

Holzdielen

Hallo zusammen, ich möchte eine 23 mm starken Holzdielen-FB verlegen.Das Problem ist, FB-Heizung und Estrich muss auch mit rein. Hatte schon jemand diese Konstellation? Wenn ja, wie kann ich meinen FB-Aufbau durchführen. Danke für Eure Hilfe

weiter lesen ..

Holzdielenboden & Diffusionsoffenheit

Hallo zusammen, vielen lieben Dank, dass es ein solches Forum gibt. Ich habe mir schon einige Tips abgucken können ;-) Zum Thema Fußboden stoße ich nun an leider meine Grenzen und hoffe auf eure Expertenmeinungen: Folgende Situation: Holzdielenboden vorhanden ca. 90 Jahre alt Dielen zu verbraucht um

weiter lesen ..

Alte Holzdielen behandeln. Dunkelbrauner Effekt.

Hallo, Ich bin dabei alte kiefer/fichteHolzdielen aufzuarbeiten. Es handelt sich um ein sehr altes Haus (ca. 300jahre). Ich hätte gerne das der Boden etwas dunkelbraun wirkt. Habt ihr Ideen wie ich die Dielen behandeln kann sodass ich eine dunkelbraune, robuste Oberfläche erziele? Freundliche Grüße.

weiter lesen ..

Holzdielen im Bad

Hallo, unser altes Haus (200 Jahre alt), das wir sanieren, hat noch wunderschöne Holzdielen und wir würden sie auch gerne im Bad behalten. Was kann man machen, das sie nicht aufquellen? Bootslack vielleicht? Hat das vielleicht noch jemand? LG Susanna

weiter lesen ..

Holzdielen, Parkett, Laminat auf Fußbodenheizung

Hallo Suche Erfahrungsaustausch über Holzverlegung auf Fußbodenheizung. Wer hat über längere Zeit mit so einer Fußbodenheizung Erfahrung sammeln können? Gruß Joachim Einbeck

weiter lesen ..

Alternative zu Spanplatten

Hallo, wir haben über unseren alten Holzdielen Spanplatten liegen, damit wir einen geraden Boden haben. Nun sind diese aber ja in der regel stark Formaldehydbelastet. hat jemand eine ähnlich günstige, bessere alternative zur Bodenbegradigung? LG

weiter lesen ..

....Holzbalkendecke Zwischenräume verfüllen........

Hallo Leute, ich habe auf einer alten Holzbalkendecke zum Niveauausgleich eine traglattung (Dachlatten) montiert. Auf diese Lattung kommt jetzt noch ein Korkstreifen und dann die Holzdielen. Nun möchte ich wegen dem sogenannten Trommel- oder auch Geigenkasteneffekt den Raum zwischen Holzdielen und Holzbalkendecke

weiter lesen ..

Holzdielen weiß ölen

Hallo, wir wollen unseren frisch geschliffenen Holzboden (ich weiss leider nicht was das für ein holz ist ) weiß ölen. Kann mir jemand ein Produkt empfehlen? Für Tipps und Empfehlungen bin ich sehr dankbar. Liebe Grüsse Lars

weiter lesen ..

Massivholzdielen schwimmend verlegen?

Liebe Fachwerk-Freunde, ich würde gerne in meinem ca. 5 qm großen Gästebad Dielen verlegen, allerdings reicht der Platz nicht für einen Unterbau. Der Boden derzeit ist Estrich auf Naturboden (nicht unterkellert). Darauf hätte ich nun gerne meine Dielen. Verkleben wäre vermutlich eine Möglichkeit, ein befreundeter

weiter lesen ..

Fragen zu Massivholzdielen

Hallo! Wie ich bereits in einem vorherigen Beitrag geschrieben hatte, möchte ich meinen Teppichboden im Wohn- und Esszimmer gegen einen Massivholzboden austauschen. Jetzt sind mir bzgl. Massivholzdielen noch einige Fragen gekommen, für die ich gerne mit eurer Hilfe ein paar Antworten finden würde: Ich

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf OSB auf Estrich

Sehr geehrte Fachwerkler, wahrscheinlich klingt die Überschrift in ihren Ohren schon schmerzhaft nach. Wir haben einen neuen Zementestrich 10 Wochen alt und 20mm Osmo Massivholzdielen (Lärche), 2m lang mit Nut und Feder und wollten diese schwimmend verlegen. Warum? Aus Gründen der Verringerung des Aufbaus. Auf

weiter lesen ..

Student braucht Hilfe bei Behandlung von Holzdielen

Hallo liebe Community. Ich bin Janis, Student, und habe eine "neue" Wohnung gefunden. So neu ist das Haus allerdings nicht ganz - es ist 1880-1890 gebaut, und hat einen alten Boden. Größe: 80qm Wir möchten gerne die Böden neu machen, OHNE Laminat über die schönen alten Dielen zu legen - wir möchten

weiter lesen ..

Holzwurm Befall in Weichholzdielen

Hallo Ich weiß, diese Frage wurde schon recht häufig gestellt, aber ich habe noch keine Wirkliche Antwort herauslesen können. Wir haben dieses Wochenende im 2. OG unseres Hauses aus den 1920ern das Ochsenblut mit Heißluftfön und Spachtel in einem Zimmer von den Dielen entfernt. Soweit so gut, gestern bin

weiter lesen ..

Teppichkleberreste (verhärtet) auf Holzdielen reloaded.

Hallo, bitte nicht über den XXXten Thread zum Thema jammern, ich habe mir alles, was die SuFu hergab, durchgelesen und auch sonst viel herumgefragt, bin aber wegen der vielen Widersprüchlichen Aussagen jetzt verwirrter als vorher: Es handelt sich um einen Dielenfußboden, auf dem steinharte, zementgraue Rückstände

weiter lesen ..

Hartwachsöl - Dielen kleben

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe vor ca. 3 Monaten Holzdielen verlegt, diese dann mit Hartwachsöl behandelt. Anscheined habe ich zu viel Öl aufgetragen, da der Boden am nächsten Tag stark klebte. Daraufhin habe ich den Boden noch einmal geölt, diesmal mit weitaus weniger Hartwachsöl

weiter lesen ..

Trittschalldämmung - Aufbau auf alten Holzdielenboden

Hallo! Wir wollen alle unsere Böden (Holzdielen auf Holzbalken) mit einer Trittschalldämmung ausstatten. Es handelt sich um ein Mehfamilienhaus aus dem Jahr 1911. Wir können alle Böden um ca. 10 cm aufbauen/erhöhen. Folgendes planen wir: - alte Holzdielen (teilweise ausgebesser mit OSB-Platten) - darauf

weiter lesen ..

Eiche Massivholzdielen grau ausbleichen?

Hallo Allerseits, nach langem hin und her, habe ich mich jetzt fuer einen Bodenbelag entschieden. Es sollen massive Eiche-Holzdielen in rustikaler B oder C Sortierung werden. Astloecher, Risse sowie sonstige Unebenheiten werden nicht geduldet..., sondern sind ausdruecklich erwuenscht! :) Passend zur rustikalen

weiter lesen ..

Fußbodenheizung bei Holzdielenboden

Hallo Noch eine Frage: bei einer Fußbodenheizung gibt es auch Systeme, die bei einem Holzdielenboden eingebaut werden können. Hat jemand damit Erfahrungen? Funktionert so etwas gut oder hat man eine sehr lange Vorlaufzeit, bevor man etwas Wärme von unten spürt? Danke für die Antworten!

weiter lesen ..

Massivholzdielen von Loevi (Bauhaus)

Hallo allerseits, wir wollen in unserem Haus Dielen verlegen lassen. Dazu haben wir bisher ein Angebot, das inkl. Verlegung etwa 78€ pro Quadratmeter kosten soll (ohne Fußleisten). Dabei handelt es sich um massive Eichendielen von 15mm Stärke in der Sortierung "markant" und in einer Breite von 130mm. Die Längen

weiter lesen ..

Bessere Wärmedämmung: Fertigparkett plus 5mm XPS Dämmplatte oder geklebte Massivholzdielen?

Hallo, wir haben ein Haus (Baujahr 1994) ohne Keller und vermutlich keiner wirklich guten aber auch keiner extrem schlechten Bodendämmung (was Mitte der 90iger Jahre so üblich war). Keine Fußbodenheizung. Jetzt soll im Wohnzimmer der Teppichboden raus und Holzfußboden auf den Estrich. In Frage kommen Eschefertigparkett

weiter lesen ..

Aufbau Fussboden Badezimmer Fachwerkhaus

Hallo, ich möchte ein neues Badezimmer in mein Fachwerkhaus einbauen. Nach möglichkeit mit erfolgreichen Materialien die nicht gerade erst neu auf dem Markt sind ... Jetziger Aufbau war: Sparren mit Lehmfüllung, darauf Holzdielen, darauf Ausgleichshölzer (Holzdielen sind schief) darauf Spanplatte darauf

weiter lesen ..

Massivholzdielen, Lärche, Fichte, Fichte alt

Hallo, ich habe ein älteres Stadthaus. Dies wird zur Zeit komplett renoviert. Ich habe dabei ca. 220 m² Fussboden aus Massivholzdielen einzubauen. Gedacht habe ich dabei an folgendes: Eiche kommt bei dieser Menge nicht in Frage, da zu teuer. EG: Massivholzdiele Fichte, 14,6 cm breit, d= 21 mm, Nut- und

weiter lesen ..

Massivholzdielen, Leinöl oder Hartöl?

Ich kämpfe gerade mit der Frage, welches Öl für unseren zukünftigen Eichen-Dielenboden. Direkt ab Hersteller könnte ich die Dielen direkt fertig geschliffen und mit/ohne Leinöl (gekocht, harzfrei) erhalten. Die Behandlung mit Öl würde per m² gerade einmal 5 Euro/m² extra kosten. Bei uns handelt es sich um nahezu

weiter lesen ..

Fichtenholzdielenboden

Hallo, wir haben ein altes Bauernhaus das vor 6 Jahren grundrenoviert wurde, im Büro haben wir neue Fichtenholzdielen verlegt und mit Osmo Dekorwachs behandelt. Durch die starke Beanspruchung im Lauf und Fahrbereich der Bürostühle splittert über den Rand der Bodenschoner hinaus, das Holz ab. Ich würde nun

weiter lesen ..

Massivholzdielen im Bad

Hallo, ich baue in meinem Obergeschoß ein neues Bad. Im Rest der Etage habe ich bereits Massivholzdielen (Eiche) auf eine Unterlattung verschraubt. Die Unterlattung liegt, getrennt durch 1cm Kokosstreifen, schwimmend auf den Balken. Zwischen den Balken ist eine Lehmschicht. Im Bad (2m x 3,4m) möchte ich diese

weiter lesen ..

guter Fußbodenaufbau mit Echtholzdielen

Hallo, wir renovieren gerade ein fränkisches Bauernhaus mit mit relativ niedrigen Decken (zw. 2,00m und 2,30m). Nun haben wir vor, im EG die Deckenbalken komplett auf Sicht zu lassen und den Fußbodenaufbau für das 1.OG erst auf den Deckenbalken aufliegend beginnen zu lassen (die Lehmgefache hatte der Vorbesitzer

weiter lesen ..

Knarren und bei Holzdielen auf Lagerhölzern

Hallo, wir haben im Frühjahr 2011 auf insgesamt ca. 110 m² 2 cm starke Vollholzdielen (Eiche) auf Lagerhölzern verlegen lassen. Zwischen den Lagerhölzern ist eine Fußbodenheizung (System Janssen) eingebaut. Leider haben wir folgendes Problem: Der Boden knarrt und quitscht sehr laut. Insbesondere in schmalen

weiter lesen ..

Neue Massivholzdielen Eiche rustikal...nur mit Hartwachsöl vorbehandelt?

Hallo zusammen, vielen Dank für so viele gute Infos hier bei Euch. Ich habe fokgendes anliegen: Wir renovieren gerade ein 70er Jahre Haus und wollen überall Eiche Massivholzdielen rustikal (200mm dick 144mm breit, fallende Längen) legen (mit einem Freund der Parkettleger ist). Wir haben zwei Angebote,

weiter lesen ..

Holzdielen ......

Hallo Leute, ich bin am "restaurieren" meiner alten Fichtenholzdielen. Nach dem Abschleifen sind nun hässliche Löcher vom Holzwurm zu sehen. Ich habe mal ein paar Löcher mit Holzpaste zugemacht jedoch sind Farbunterschiede zwischen Paste und Diele zu sehen. Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich die Dielen

weiter lesen ..

Hainbuche Vollholzdielen, Schrauben brechen weg

Hallo, da ich ich hier im Forum schon viele gute Tipps gelesen habe, wende ich mich mit meinem Problem mal vertrauensvoll an die Teilnehmer. Wir haben Anfang August 3 Flächen von insgesamt 50 qm Hainbuche Vollholzdielen in 21mm Dicke, fertig geölt und gewachst, verlegt.Die einzelnen Flächen haben in der

weiter lesen ..

Zwischenraum unter Holzielen dämmen

Hallo zusammen, auch wenn wir kein Fachwerkhaus besitzen, so habe ich doch die Hoffnung in diesem Forum Hausbesitzer zu finden, die eine ähnliche Problemstellung hatten. Wir haben ein Haus Bj56. Im Erdgeschoss befindet sich ein schöner alter Holzdielenboden. Der Aufbau ist Keller mit Stahlbetondecke, Kanthölzer,

weiter lesen ..

Weichholzdielen Anstrich auffrischen oder abschleifen?

Hallo zusammen, wir haben in 2006 ein Fachwerkhaus übernommen, das in einigen Bereichen neue Weichholzdielen hat, die weiß lasiert worden sind (Landhausstil). Leider sind diese an einigen Stellen schon so stark abgenutzt, daß das helle Holz flächenweise wieder durchscheint. Ist es möglich dies durch Überstreichen

weiter lesen ..

Holzdielenboden

Habe mir ein altes Haus gekauft. Im Eßzimmer liegt ein Eichendielenboden. Dieser muß, da er brüchig ist, entfernt und erneuert werden. Der Holzboden steht auf Balken. Der Untergrund ist,Geröll und Asche. Der alte Boden ist deshalb kaputt gegangen weil man auf den Dielenboden Sperrholz und 3 Lagen PVC legte. Angrenzend

weiter lesen ..

Holzdielenboden über Erdreich - zum x-ten Male

Auch wenn die Frage bisher schon relativ umfangreich hier im Forum diskutiert wurde, scheinen mir noch nicht alle Aspekte klar zu sein. In meinem Fachwerkhaus (nicht unterkellert) soll/muß ein neuer Fußboden im EG eingebaut werden. Vormals war dort ein Konglomerat aus Zementestrichen und Schlackeschüttungen

weiter lesen ..

Eiche-Massivholzdielen auf Gussasphaltestrich - minimaler Aufbau ohne Klebstoff?

Hallo liebe Fachwerk-community, ich bin neu hier und habe bereits versucht alles zu lesen/finden, was ich zu meinem Vorhaben erfahren kann. Ich bilde mir für meinen Boden unbedingt Massivholzdielen ein, habe aber eine "besondere Ausgangssituation": Wir leben in einem kleinen, massiven Holzblockhaus aus

weiter lesen ..

müssen wir alte holzdielen dämmen?

Hallo! Wir haben ein Altbau (1934) gekauft und sind nach Entfernen des alten Bodenbelages (Teppich und darunter geklebter PVC) in dem zukünftigen Kinderzimmer auf schöne, wenn auch knarrende, Holzdielen gestossen. Ich wäre ja für losschrauben und wieder anschrauben (=Knarren beseitigen), ordentlich abschleifen

weiter lesen ..

Bodenaufbau Schaumglasschotter Holzdielen

Liebe Gemeinde... Nach Rücksprache mit einem Glasschotter Händler habe ich vor, den gesamten Boden im Erdgeschoss damit zu unterfüttern und Holzdielen zu legen. Ich habe folgenden Aufbau vor, der auch schon von zwei Seiten als ok befunden wurde und möchte hier nochmal Tips oder Erfahrungen dazu: Derzeit

weiter lesen ..

Dringend: Welche Farbe für Holzdielen? (Hersteller/Bezugsquellen/Tipps)

Ich habe natürllich schon "alle" Beiträge zum Thema Dielen gelesen. Trotzdem habe ich noch keine eindeutigen Hinweise auf mein Problem gefunden und Frage deshalb nun selbst nochmal. Ich habe mich entschieden (Geld- und Zeitmangel) meine Dielen erstmal anzuschleifen und überzustreichen. Ich hasse Rot und

weiter lesen ..

Holzdielenboden

Hallo Fachwerker, in meinem Fachwerkhaus möchte ich Eiche-Dielen als Fußboden einbauen. Die Dielen sind ca. 5 Meter lang,40cm breit und etwa 2,8cm dick. Die Dielen haben keine Feder und keine Nut. Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich die Dielen auf einem Lattengerüst so verlegen kann, dass von

weiter lesen ..

Holzdielenboden "KIEFER" dunkler färben!

Hallo, ich werde im Juli in meine neue schöne Altbauwohnung ziehen und habe in dieser Wohnung einen hellen Holzdielenboden in "KIEFER". Der Boden wurde zuletzt vor 2 Jahren geschliffen und versiegelt. Ich würde ihn aber gerne dnkler färben! Meine Frage ist nun: Ist das möglich? Wenn ja, was braucht man für

weiter lesen ..

alte Holzdielen abzugeben!

Hallo, wir haben ein Haus von 1890 gekauft und am WE alle Diele (teilweise bis 4 m lang) raus geholt. Müssten ca 90 m² sein. Brauch jemand Dielen? Wohnen in der Nähe von Magdeburg.

weiter lesen ..

Pflege von Esche-Massivholzdielen, weiß geölt

Liebe Holzspezialisten-Community, wie haben uns in Stuttgart eine Wohnung in einem Fachwerkhaus gekauft und müssen einen neuen Boden auf den alten legen. Uns gefällt Esche Massivholz, weiß geölt. Wir haben auch schon ein Muster bestellt und ein günstiges Angebot (ca. 40€). Bevor wir zuschlagen hätte ich aber

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf scheitrechter Kappendecke??

Wir haben Holzdielen, Balken und Schlackeschüttung entfernt und möchten jetzt auf der vorhandenen Kappendecke neu aufbauen. Ziel: Holzdielenbelag auf Fußbodenheizung (im Badezimmer Fliesen) Trockenbaufußbodenheizungsysteme erscheinen mir ziemlich teuer zu sein!? also ein Naßsystem!) Der jetztige Untergrund

weiter lesen ..

Holzdielen aufbereiten

Hallo zusammen, ich saniere seit einiger Zeit ein altes Bauernhaus und konnte dank eurer Tipps schon manchen Fehler vermeiden. So langsam geht es jetzt an den Wiederaufbau. Im (ungenutzten)Dachstuhl sind noch sehr gut erhaltene Dielen verbaut, die mir vor allem wegen ihrer Breite (ca. 50cm) sehr gut gefallen

weiter lesen ..

Deckenaufbau in Altbau

Hallo an alle hier im Forum von einem Neuling Wir haben wor einem Jahr ein altes Haus gekauft. Kein Fachwerk, aber doch mit einem Alter von mehr als 80 Jahren recht alt. Die untere Etage war bewohnbar und brauchte nur renoviert zu werden. Auf der oberen Etage haetten wir gerne Massivholzdielen verlegt, wie

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Massivholzdielen bei begrenzter Raumhöhe

Hallo, ich möchte auf bestehenden Estrich, relativ eben, einen Massivholzdielenbelag machen lassen, aus Fichte. Da ich aber in der Raumhöhe begrenzt bin, möchte ich vorher den Aufbau festlegen, der so gering wie möglich sein sollte. Die Dielen sind 21 x 146 mm Länge 240 cm oder Länge 3- 5,40 m, Nut und Feder Also

weiter lesen ..

Pavatexreste als Trittschall unter Balkenkonstruktion für Holzdielendecke

Hallo Forumleser, ich möchte Eichendielen mit Nut & Feder verlegen und habe dabei folgende Situation. EG: Auf betonierter Kellerdecke soll unter einen 25 mm-Brett 35 mm Pavatexstreifen geklammert werden (hab ich noch von Dach und Außenfassade übrig). Darüber kreuzweise 60 mm x 60mm Latte, darauf eine 21

weiter lesen ..

Unterbau/Schüttung bei Holzdielen

Hallo Community, ich habe wiedereinmal die Frage, was für ein Unterbau/Schüttung bei einem Dielenfussboden am Optimalsten ist. Wir habe ein Bauernhaus vor 5 Jahren erworben und nun lassen wir uns einen Ofen setzen, der das ganze Haus beheizt. Auf diesem Wege soll auch ein neuer Fussboden verlegt werden. Die

weiter lesen ..

Holzdielen im Erdgeschoss

Hallo, Als Bauvorhaben steht an, die Holzdielen zu entfernen und mittels Verlegeplatten einen ebenen Fussboden zu schaffen,auf dem später Laminat soll! Sollten die Balken unter der Dielúng noch in Ordnung sein werden sie beibehalten und nur ausgeglichen für die Verlegeplatten. Meine Frage : Welche Art von

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf Holzkonstruktion - Hilfeee

Hallo, ich habe nun fast das ganze Forum durchgelesen und bin nicht wirklich fündig geworden. Ich hoffe jemand kann mir helfen ... da ich Angst habe irgendetwas falsch zu machen. Ich habe vor in meinem Wohnzimmer ca. 37 m² Massivholzdielen zu verlegen. (Kurzdielen Eiche mit einer Dicke von 20 mm). Im Vorfeld

weiter lesen ..

Alte Holzdielen gesucht

Will jemand vielleicht alte Holzdielen austauschen ...? Ich hätte Interesse daran die Dielen auszubauen und bei mir wieder zu verwenden. Das muss nicht jetzt sofort sein .. wir bauen noch länger ;-)

weiter lesen ..

undefinierbarer Bodenbelag auf Holzdielen-wie entfernen?

In unserem 100 Jahre alten Haus (einst eine Dorfgrundschule) befindet sich "glücklicherweise" fast überall Holzdielung. Mit dem Freilegen dessen sind wir zwar unter großen Anstrengungen immer klar gekommen. Doch ein Raum bereitet uns Kopfzerbrechen: Nach entfernen der obersten Schicht (Linoleum), stießen wir

weiter lesen ..

Bodenbelag auf Holzdielen

Habe eine Frage, meine Frau und ich möchten als Bodenbelag im OG Holz nehmen. Die vorhadenen Dielen unseres 200 Jahre altes Fachwerkhauses musste ich bereits teilweise mit Kiefermassivholzdielen auswechseln. Nahme ich nun Parkett, Klickparkett aus dem Baumarkt oder Massivholzdielen. Werden letztere schwimmend

weiter lesen ..

Holzdielenboden dämmen (unterkellert mit Entwässerung)

Hallo ich habe ein Haus Baujahr 1842 und würde gerne meinen Wohnzimmerboden von unten dämmen.Unter dem Wohnzimmer befindet sich ein Keller in dem immer Wasser fließt, da das Haus direkt am Hang steht. Das Wasser fließt durch den Keller in ein kleines Sammelbecken mit einem Ablauf zum Kanalsystem - war wohl

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Holzdielen Tauwasser

Wir möchten auf einer unterkellerten Betondecke in Kreuzlattung einen Eichendielenboden aufbauen und die 10 cm Zwischenräume mit Zellulose dämmen. Das Haus ist ein Altbau von 1927 und der Keller ist relativ feucht. Ich hatte eigentlich geplant die Betondecke vor Aufbringung der Konstruktion mit einer Folie

weiter lesen ..

Laminat auf alten Holzdielen

Moin, bin ganz neu hier und hab gleich mal einige Fragen. Ich würde gern im Haus Laminat verlegen, Problem ist nur das der Untergrund aus alten Holzdielen besteht. Leider hat sich herausgestellt das diese sehr uneben sind und zu den Ecken und Türen sehr abfallen. Das heißt wenn ich die Mitte des Raums

weiter lesen ..

Holzdielen auf Holzdielen

Hallo, in meinem Altbau möchte ich im Flurbereich 6qm Dielen auf Dielen verlegen, da die Altdielen teilweise defekt sind und in den anderen Räumen bereits Dielen auf Dielen liegen. Nun ist im Flurbereich auf eine Länge von ca. 80cm eine Welle, die in der Mitte fast 1cm tief ist. Wie kann ich die Welle ausgleichen,

weiter lesen ..

Holzdielenbodenproblemchen im Mix

Hallo Leute, wir haben ein Haus von ca 1930. Im gesamten Haus sind Holzdielenböden. Im unteren Stockwerk (ca 30 qm Bodenfläche)ist leider auf den Dielen eine Ausgleichsmasse aufgebracht worden mit einer Gewebematte. Darunter ist Ochsenblut aufbegracht. Siehe Foto... Im ersten OG haben wir in einem Zimmern

weiter lesen ..

Neue Holzdielen uber Zement oder Lehmfullung?

Ich habe mehere Diskussionen uber dieses Thema gefunden, die im Allegemeinen einige meiner Fragen schon beantworten. Meine Frage ist jetzt speziell uber zwei Zimmer, die miteinander verbunden sind (liegen im EG). Ein Zimmer hat schon Zementboden, das andere noch nicht (siehe Foto). Wir wollen aber Dielen in

weiter lesen ..

Drempel Dämmung bei offenem Holzdielenboden

Hallo, suche nach einer Lösung den Drempel korrekt zu dämmen. Dafür habe ich eine Skizze angefertigt. Dämme ich den "gelben Bereich ?" mit Glaswolle und schließe die Dampfbremse am offenem Holzdielenboden an, kommt Luft aus dem Dielenboden in die Dämmung. Richtig? Einen dichten Anschluss am Fachwerkdrempel

weiter lesen ..

hallo, habe schon einiges gelesen über dielen und fußbodenbelege aber hat mir alles nicht geholfen. kurz zur sache habe alte holzdielendie knarren und nicht mehr schön anzusehen sind..möchte keine osb platten verlegen und auch kein laminat drüber machen.gibt es alternativen zu holzdielen kann ich sie rausmachen

weiter lesen ..

Alte Holzdielen noch sicher????

Hallo, ich habe letztes Jahr das Elternhaus meiner Mutter übernommen. Die Grundmauern sind von 1873, aber das Haus ist in den 60er Jahren schon mal aufgestockt worden. Im gesamten Haus liegen noch immer die alten Holzdecken. Diese worden aber teilweise mit Bodenausgleichsmasse oder mit Betonboden (nur im EG)

weiter lesen ..

Holzdielen im Bad (1. Stock). Ist das möglich? Wie machen wir sie dicht?

Hallo zusammen! Wir möchten ein Badezimmer im 1. Stock einrichten und würden gerne die alten Holzdielen nicht mit einem anderen Bodenbelag belegen. Fliesen würden ja sicherlich auch brechen. Wie stellen wir es am intelligentesten an? Kann man den Holzfußboden so abdichten, dass man keine Wasserränder an der

weiter lesen ..

Holzdielen versiegln und abtönen

Hallo, ich habe in meinem Haus Holzdielen liegen. Da es schon sehr alt ist, kann ich weder sagen, um welches Holz sich handelt, noch wie lange die Dielen schon liegen. Fakt ist, dass die Dielen an vielen Stellen unbehandelt sind. Was dass reinigen sehr erschwert, denn um Schmutz zu beseitigen muss ich per

weiter lesen ..

Vollholzdielen auf unebenem Betonboden - Abschleifen möglich?

Hallo! Ich stehe vor folgendem Problem: Ich würde gerne im Erdgeschoss eines alten Fachwerkhauses den vorhandenen Teppich im Wohnzimmer durch Vollholzdielen ersetzen. In den 60er Jahren wurde die damals vorhandene alte Dielung leider entfernt und stattdessen eine lose Schüttung mit einer Schicht unbewehrtem

weiter lesen ..

massivholzdielen trittschall

hallo miteinander, ich möchte demnächst in einer altbauwohnung eichendielen verlegen, kenne mich aber mit trittschall nicht so gut aus. vielleicht kann mir hier jemand ein paar tips geben. am besten beschreibe ich mal, was ich mir bisher vorgestellt habe: - im moment sind die alten holzdielen freigelegt, die

weiter lesen ..

Beton von Holzdielen entfernen

Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Haus gekauft, in dem wir gern die Holzdielen wieder aufarbeiten lassen möchten. Es sind insgesamt fünf Räume, alle sind in unterschiedlichem Zustand. Bei drei Räumen scheinen die Dielen ohne größere Probleme wiederherstellbar. *Freu* Einer der Räume macht mir allerdings

weiter lesen ..

Ideales Heizsystems bei Holzdielen mit Lüftungsschacht teilweise nicht unterkellert

Hallo zusammen! Wir haben ein 150 Jahre altes Fachwerkhaus mit Lehm-und Granitstein/ Ziegelfüllung erstanden, mit dem täglich neue Probleme ergeben. Wir hoffen, dass wir insbesondere bezüglich der Auswahl von Dämmung und Heizsystem hier Tipps erhalten können. zZt wir das Haus mit Einzelöfen (Kohle) beheizt.

weiter lesen ..

Holzdielen für Laminatverlegung vorbereiten

Hallo, ich such schon seit geraumer Zeit nach Tipps zum obigen Thema. Ich muß in einem Zimmer Laminat auf Holzdielen verlegen (Haus ist 100 Jahre alt). Zuvor wurde alter Teppichboden entfernt. Nun zeigen die Dielen (Kiefer oder Fichte, früher mit Bohnerwachs - Made in DDR gepflegt) kleinere Zwischenräume zwischen

weiter lesen ..

Wie Geschossdecke Keller zu EG Dämmen?

Hallo, wir haben ein Haus BJ 1935 gekauft. Haben Geschossdecken mit Holzbalken. Aufbau von unten: Schilfmatte mit Putz, Dielen von unten an den Balken genagelt, Zwischenschicht mit Bretter auf denen Schutt liegt, Holzdielen auf die Balken genagelt. Auf den Holzdielen waren zum Teil Spanplatten verlegt.

weiter lesen ..

alte lackierte holzdielen reinigen

hallo, ich habe einen alten schönen holzdielenfußboden. ich würde ungern abschleifen, da er mir mit seinem lack so sehr gefällt. nun muss ich ihn grundreinigen. kann mir dazu jemand tipps geben?

weiter lesen ..

Hallo, ich hab Nadelhölzer in Küche und dem angrenzenden Speisezimmer. Die Dielen in diesem Nebenraum sind in sehr schlechtem Zustand, breite Zwischenspalten, Holzwurmfraß (weiß ausgefüllt), die Kanten ziemlich kaputt. Ich möchte die Dielen in der Küche abschleifen und mit Öl behandeln. Nun hab ich überlegt

weiter lesen ..

alte Holzdielen kombinieren....

Hallo! wir sind neu hier. Ich erhoffe mir aus diesem Forum wertvolle Tipps. Danke schon einmal an alle Experten! Wir haben eine Altbaueigentumswohnung gekauft. Nun sollen die alten Dielen hergerichtet werden. Wir planen jedoch einen Wanddurchbrauch, dort werden die Dielen fehlen. Wie würdet ihr die Lücke ausgleichen?

weiter lesen ..

Bodenaufbau für Holzdielenboden im EG über sandigem Untergrund

Wir renovieren eine Küche in einem Anbau eines alten Hauses: Die Außenwände dieses Gebäudeteils (70 bis 100 Jahre alt) sind Ziegel, außen verputzt, innen Zementputz mit viel "gelbem" = lehmigen Sand. Der Boden wurde "irgendwann" falsch saniert, stückweise Beton, bzw. Asphalt über sandigem Untergrund. Wegen feuchter

weiter lesen ..

Fichte-Glattkant-Massivholzdielen

Hallo, bin neu im Forum und wünsche allen Renovierungsleidenden ein Frohes Neues Jahr ! Und hier gibt's schon den ersten zu klärenden Sachverhalt (ugspr.: Problem): Ich brauche zu Reparaturzwecken dringend Ersatzdielen und habe diese in den geforderten Abmessungen bisher nirgendwo finden können (Fichte Massiv

weiter lesen ..

Ist die Verlegung von Massivholzdielen direkt auf Deckenbalken möglich?

Hallo Boardies, auch auf die Gefahr hin, dass ähnliche Fragen bereits oft gestellt wurden wären für mich einige Meinungen zu o.a. Thema hilfreich. Aktuell haben wir einen teilrenovierten Speicher (Fenster, Dämmung, etc.) der mittelfristig weiter ausgebaut werden soll. Bei der Verlegung des Bodens stellt

weiter lesen ..

Holzdielenboden für mein Gartenhaus

Hallo ich möchte in mein neues Gartenhaus einen Holzdielenboden einbauen. Aber die Meinungen gehen da sehr weit auseinander ob Holzdiele oder Fliesen. Holzdielen würden zu sehr arbeiten und man bekäme große Risse? Ein paar Daten: Größe 5x6m höhe 3m Spitzdach Ständerbauweise mit 120mm auf Betonfundament Jetziger

weiter lesen ..

Massivholzdielen schwimmend verlegen?

Hallo erstmal, hab das Forum schon x-mal durchgesucht aber so richtig nichts für meine Frage gefunden. Wenn es doch irgendwo steht bitte nicht gleich Lynchen. Bin stolzer Besitzer eines Mehrfamilienhauses in der Weltkulturerbestadt Quedlinburg. (Einzeldenkmal) Baujahr ca.1900-1920. Nun aber zur Frage: Im

weiter lesen ..

Holzdielen aufbereiten

Hallo Forengemeinde, da mein Rücken langsam aber sicher die Bach runtergeht, wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand eine Firma Firma im Raum Freigericht, Hanau, Frankfurt kennt, die meinen Dielenboden (vermutlich Fichte oder Kiefer) im OG schleifen und aufbereiten kann! Ich hatte es zwar selbst vor,

weiter lesen ..

Trittschall unter Holzdielenboden

Wir haben den Dielenboden bei uns im Esszimmer rausgenommen, da die Unterkonstruktion sehr schlecht befestigt war (Auf Zementboden) und der Boden auch sehr gehallt hat. Nun haben wir die Unterkonstruktion aus Holzbalken ordentlich befestigt und sind sehr unentschlossen, was für die Dämmung das Beste wäre. Von

weiter lesen ..

Holzdielenboden dämmen?folie auf die balken?nicht unterkellert

Hallo, habe vor meinen Dielenboden samt balken zu erneuern,da der spassvogel von vorbesitzer laminat draufgelegt hat. ich habe ca 1m platz bis zum erdreich. folgendes habe ich vor. die gemauerten auflagen der balken neu mauern bis tief ins erdreich.dadrauf die holzbalken und dazwischen teerpappe wegen

weiter lesen ..

Decke im ersten Stock unter Holzdielen

Unser BAuernhaus ist von 1923. Nun wollten wir ein Zimmer renovieren und letztendlich habe ich den alten Dielenboden rausgehoben. Nun sehe ich darunter in einer Ecke, das der Balken dort nicht mehr im Mauerwerk aufliegt und die Ecke (wohl vom Krieg abgesackt ist. Der Boden zwischen den Holzbalken ist so Bismschotter

weiter lesen ..

Fußboden ausgleichen für Massivholzdielen (unterkonstruktion)

Hallo und guten Tag, dies ist hier mein erster Beitrag. Ich stehe vor folgendem Problem! Ich besitz ein Haus von 1936 und möchte nun im EG einen neuen Holzfußboden (Massivholzdiele) einbringen. Dieser Boden soll auf eine neue Balkenlage (10x8)cm verschraubt werden und die Zwischenräume mit Isoself perliten

weiter lesen ..

Massivholzdielen ersetzen

Hallo, ich Renovier gerade ein kleines Haus Bj. 1947. In allen Räumen habe ich Holzdielen unter dem Belag gehabt. Ich habe den Flur "entfernt" und so ein größeres Zimmer bekommen. Der Dielenboden liegt im Flur aber höher (wegen des Türanschlags) und lässt sich kaum ohne die Feder zu zerstören entfernen. Wo

weiter lesen ..

Bad mit Pitchpine HolzDielen, Wände einziehen auf Holzfußboden

Hallo, wir wollen, was unsere Handwerker nicht wollen: Unsere superschönen Pitchpine-Dielen für den Badeinbau nicht mit Estrich zuschütten. Der erste Fehler war schon, daß ich mich nach 2 monatigem Gezanke habe weichklopfen lassen und der Bodenschleifer schließlich die Dielen mit Lack versiegelt hat und nicht

weiter lesen ..

Verstärkung / Ausgleich des alten Bodens + neue Holzdielen verlegen

Hallo zusammen, Auf dem Fußboden zwischen Erdgeschoss und erstem Stock befand sich schlecht verlegtes und mangelhaftes Laminat. Dieses wurde entfernt ebenso das provisorisch anmutende "Balkengerüst".Die Schüttungen aus Schlacke etc. wurden ebenfalls entfernt (Gewicht..). Vorhanden sind nun massive Eichenbalken

weiter lesen ..

Wärmedämmung für Holzdielenboden

Hallo Wir habe ein altes Bauernhaus in Schlesweig-Holstein gekauft und sind nun dabei das gute Stück zu sanieren. Hier nun gleich unsere erste Frage: Im EG sind in eingen Räumen noch die Original Pitchpine Dielen und zwar in einem sehr guten Zustand. Allerdings sind die Dielen, wie in der Region üblich,

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf Betonboden

Hallo zusammen. Ich suche schon den ganzen Tag im Internet, welches für mich der beste Boden wäre für die Sanierung des Hauses, welches wir gekauft haben. Das Haus ist BJ 1978. Im ersten OG (direkt unter dem Dach) ist zur Zeit noch ein alter Spannteppich direkt auf einen Beton-Boden verklebt. Wir wollen den

weiter lesen ..

Was ist das für ein Bodenbelag auf den Holzdielen - alles rausreißen?

Hallo Zusammen, wir haben kürzlich ein Haus Baujahr 1950 gekauft. Überall im Haus sind Holzdielen, die in einem guten Zustand sind, nur leider mit einem Kunststoffbodenbelag überklebt wurden. Der Kunststoffbelag hat ein grau-weiß gekräuseltes Muster. Darunter ist so ein braunes Gewebe wie Kokosfaser,

weiter lesen ..

Schäden in gewachstem Weichholzdielenboden

Hallo, ich möchte unseren Boden aufarbeiten, er hat sehr gelitten, allerdings möchte ich nicht großflächig schleifen etc. , da es sich um eine Mietwohnung handelt. Der Boden ist gewachst und aus Weichholz, das stark nachgedunkelt ist. Die Schäden sind tiefe Kratzer, dunkle Verfärbungen (durch Feuchtigkeit?)und

weiter lesen ..

Vergleich Rauspund - OSD - Holzdielen

Hallo, liebe Fachwerkliebhaber, für eine Boden-Unterkonstruktion kommen OSB, Rauhspund oder "Billigdielen" in Frage: 1. Rauspund hat angeblich zu viel Restfeuchte und sollte daher nicht sofort weiter überbaut werden 2. OSB-Platten haben vor drei, vier Jahren irgendeine Norm verloren, so dass nicht klar ist,

weiter lesen ..

Holzdielenboden Parkett verkleben, welcher Aufbau (Trockenestrich?)

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu einem Fußboden in einem Altbau. Und zwar ist dort eine Holzbalkenlage mit Schüttung und 22 mm starken Bretterbelag als Fußboden vorhanden, der Fußboden weist ziemlich große Unebenheiten bzw. Höhenunterschiede auf (ca. 2-3 cm). Hierauf bzw. auf einen noch einzubringenden Unterbelag

weiter lesen ..

Holzdielen reinigen und pflegen bzw. wasserfest bekommen

Zum einen hätte ich gern Tipps, wie wir unseren 100 Jahre alten Holzdielenboden gut reinigen und pflegen können. Er ist vor langen Jahren lackiert worden, aber stellenweise abgetreten, hat Dellen, ist nachgedunkelt und schmutzig (im hellen Lappen sind immer graue Schlieren, auch nach dem Wischen. Abschleifen

weiter lesen ..

Holzdielenboden genügt das ohne Keller im Holzhaus

Hallo alle zusammen, ich habe jetzt schon einiges durchforstet und habe zu meinem Thema nicht das passende gefunden. Wir bauen ein Vollholzhaus mit 24èr Balken, ohne Keller. Im EG und OG sollen Vollholzdielen verlegt werden. Im EG haben wir einen Kachelofen in der Mitte um alle Räume zu beheizen. Nur

weiter lesen ..

Holzdielen sollen geschliffen werden.

Hallo, ich suche jemand der meine Holzdielen schleift und auch entandende risse ausbessert. Die Dielen sind ca. 2 Jahre alt und beim ersten mal nicht schön geschliffen. In der zwischen Zeit sind Fugen entstanden, die ausgebessert werden sollten. Ich wohne in der Gegend von 37154 Northeim. Vielen Dank für

weiter lesen ..

Holzdielen (Fichte/Tanne) abschleifen

Hallo zusammen. Es ist bald soweit, unser Boden soll/ wird aufgearbeitet. Ich hab da nur ein Problem: Ich habe vor den Dielenboden mit einer Walzenschleifmaschine zu bearbeiten ABER ich werde bestimmt Probleme in der Küche bekommen WEIL die nur 2m breit ist und die Dielen in diese Richtung verlegt sind! Meine

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Holzdielen

Folgende Frage für unser kürzlich erstandes Haus von 1788. Wir haben in der ersten Etage die alten Dielen hochgenommen(Nicht mehr brauchbar) Die 3 Trägerbalken des Raums haben einen Abstand von je 1,60 mm.Wie stark, breit und weit auseinander muß eine Unterkonstruktion für neue Holzdielen sein? Die alten Dielen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Bad mit FBH auf Balken

Hallo Zusammen, wir sanieren unser altes Haus, dabei grübel ich gerade über den Aufbau 1. OG im Badezimmer. Istzustand: Raum ca 10m2 Balkenabstand Mitte/Mitte ca. 90-100 cm. Unter den Balken einfache Lattung die verputz wurde. Schüttung geht also nicht. Auf den Balken befinden sich Holzdielen. Wir möchten

weiter lesen ..

Alte Holzdielen bergen. Schnelle Antwort?!

Hallo zusammen, wir haben heute ganz plötzlich die Möglichkeit bekommen, aus einem zum Abriß freigegebenem Haus historische Fliesen und Holzdielen auszubauen. Bei den Fliesen sehe ich nicht so ein großes Problem, das habe ich schon mal gemacht. Was aber ist mit den Holzdielen? Es sieht so aus, als seien die

weiter lesen ..

Holzdielen auf Betonboden

Hallo allerseits In unserem alten Bauernhaus wurde in zwei Zimmern vor ca. 25 Jahren ein Leichtbetonboden eingebracht (Beton+Schlacke). Diese zwei Räume sind nicht unterkellert, trotzdem macht alles einen recht trockenen Eindruck. Nun möchten wir Holzdielen legen (Esche). Dabei stellen sich nun noch zwei

weiter lesen ..

Welche Dämmung bei Holzdielenboden und dauerfeuchtem Keller?

Hallo liebe Fachwerker, Wir haben ein altes Schätzchen von 1880. Gemauerte Außenwände und Fachwerk-Innenwände mit einem Anbau aus den 60ern. (Langweiliger Beton) Demnächst ist der Fußboden im EG an der Reihe: Geplant sind neue Holzdielen auf den alten zu verlegen, da diese leider nicht mehr zu retten sind. Soweit,

weiter lesen ..

schutz der terassenholzdielen vor dem "vergrauen"

wir wollen unsere terrasse mit holzdielen verlegen. Vermutlich werden wir uns für lärche entscheiden. Wie können wir diese dielen vor dem ergrauen schützen??? sollte man eventuell gleich lasieren?? vielen dank für eure hilfe!!

weiter lesen ..

Holzdielen raus - OSB oder Spanplatte rein ???

Hallo, da mein Dielenfußboden in der Küche (3,80 x 2,80m) sehr uneben ist, muß er raus. Der Aufbau: Im Abstand von ca. 80cm befinden sich 4 Balken. Auf diesen Balken befinden sich ca. 3x5cm große Latten. Auf diesen sind die Dielen genagelt. Im Zwischenraum ist Schüttung (Sand/Kies etc.) Unten wurde

weiter lesen ..

Kiefernholzwespe in frischen Holzdielenbrettern - was nun?

Hallo, ich haben für unseren Scheunenausbau beim Sägewerk verschiedene Positionen mit Holz bestellt - unter anderem auch 3 cm dicke Kiefer-Holzbretter für den Einbau von Schlafemporen und nach 1 jähriger Lagerung als Dielenbretter. Das Holz hatte bei Anlieferung vor 1,5 Monaten eine Restfeuchte von bis

weiter lesen ..

alte holzdielen behandeln

hallo, ich habe in meiner neuen wohnung alte rot lackierte holzdielen, die ziemlich abgetreten und rauh sind, dadurch auch sehr stumpf. Wie kann ich die dielen am besten behandeln, damit die dielen einerseits mehr glänzen und andererseits besser sauberzumachen sind? Hat da jemand eine idee? vielen dank, ann

weiter lesen ..

Untergrund unter Holzdielen sanieren

im ersten stock meines hauses(*1937)befinden sich wunderschöne holzdielen die ich abschleifen möchte.allerdings,wenn man den raum betritt hört man eine etage tiefer jeden schritt und die decke schwingt leicht.ich möchte unter die dielen eine lastverteilerplatte legen(osb o.ä.),ohne die dielen beim herausnehmen

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf Spanplatten

Guten Tag. Hab schon viel hier im Archiv rausgelesen, möchte diesmal auch mal ne Frage stellen. Sind bei der Renovierung eines alten Bauernhauses. Zur Zeit ist der Fussboden im OG dran. Dort liegen auf einer Holzbalkendecke alte Bretter, ich nehm an Fichte, relativ gut erhalten. Darauf sind Spanplatten geschraubt,

weiter lesen ..

Massivholzdielen ölen oder zusätzlich wachsen

Hallo, wir werden beim DG-Ausbau Massivholzdielen verlegen. Der Händler hat uns vorgeölte Dielen (Firma Woodline)angeboten, die nur noch zu wachsen wären. Meine Frage lautet: Warum müssen die Dielen zusätzlich zum Öl noch gewachst werden? Ist es besser, rohe Dielen zu verlegen und anschliessend zu ölen (und evtl.

weiter lesen ..

Käfer aus Holzdielen?

Hallo, wir wohnen in einer Altbauwohnung, in der ein 60 Jahre alter Weichholz-Dielenboden abgeschliffen und mit Bona-Lack gestrichen wurde. Allerdings sind sehr breite Fugen im Boden, die teilweise offen sind, es wurde nicht gut gearbeitet, ich habe sogar noch Haarklammern der Vormieterin herausgeklaubt....

weiter lesen ..

dreckige Fugen zwischen einfachen Holzdielen

Hey, zu meiner neuen WHG gehört ein ca. 25QM großes Mansardenzimmer, welches mit ganz einfachen (wohl auch nicht lackierten) Holzdielen - also eigentlich eher Brettern - versehen ist. Zwischen den einzelnen Dielen befinden sich bis zu 7 mm große Fugen. Nun möchte ich das Zimmer auch nutzen, in den letzten

weiter lesen ..

Alte Holzdielen ölen

Hallo, ich möchte meine alten Holzielen mit Hartöl behandeln. Es gibt wenige Macken an den Dielen nur sehen sie sehr abgenutzt aus - ich möchte gerne etwas neuen "Glanz" drauf bekommen. Ist Hartöl dafür das richtige und wie viel braucht man ca. pro Quadratmeter? Danke und Gruß, Marcel

weiter lesen ..

Fußbodenheizung mit Estrich auf Holzdielen?

Hallo, wir planen in einer 90 m² großen Wohnung (Altbau) mit Holzbalkenzwischendecken eine Fußbodenheizung mit Fliesenboden (Naturstein) ein zubauen. Da ich leider Allergikerin bin kann ich leider keinen einfach Holzdielenboden oder Korkboden machen lassen. Wegen den diversen Allergien wurde mir empfohlen

weiter lesen ..

Kennt jemand einen Dielenleger für rund 250m² im Rhein-Main Gebiet ?

Hallo ! Wir suchen für unser Häuschen einen Dielenleger? Hat jemand eine Empfehlung für uns? 126m² EG. Massivholzdielen verlegen inkl. Trockenestrich herstellen. - Blähtonschüttung Korngröße 1-4mm (rund und gebrochen) - Abdeckplatte Gutex Standard-n 8mm - Gutex Thermosafe-nf 40mm oder

weiter lesen ..

Dämmung unter vorhandenen Holzdielen

Hallo, wir haben am Wochenende einen Teil des abgesackten Fundamentes angehoben. Dabei konnten wir einen Blick unter den Holzfußboden werfen, den wir gerne liegen lassen möchten. Dabei ist uns die Frage gekommen, ob es sinnvoll ist, Dämmmmmaterial unter die Dielen blasen zu lassen. Der Aufbau sieht folgendemaßen

weiter lesen ..

was ist beim neuen Fussbodenauf mit Massivholzdielen zu beachten??

ich möchte in meinem nicht unterklellerten Gebäude Baujahr 1975 im Wohnzimmer den bestehenden Fussboden (Dachpappe, Estrich, Fliesen) herausgebrechen und Massivholzdielen auf Lagerhölzern verlegen. Was muss ich beachten? Reicht es, wenn ich auf eine Sperrschicht die Lagerhölzer setze, dazwischen Dämmung und die

weiter lesen ..

Weichholzdielen im Kinderzimmer?

Hallo, liebe Kolleginnen und Kollegen, Ich will mir demnächst Dielen in die Wohnung machen, aus finanziellen Gründen wird es aber bei Fichte, Seekiefer, Birke oder Lärche bleiben. Macht so weiches Holz in den Kinderzimmern überhaupt Sinn (werden von 0-, 2- bzw. 4 jährigen bewohnt), oder sieht das dann nach

weiter lesen ..

Alte Echtholzdielen unter dem Bodenbelag / Wie freilegen ?

Hallo zusammen, wir haben vor kurzem ein kleines Fachwerkhaus gekauft und befinden uns gerade in der Renovierungs- und Umbauphase. Nun haben wir festgestellt, dass sich unter dem aktuellen Laminat eine Trittschaldämmung befindet. Darunter wiederum ein alter Teppich und hierunter ein alter PVC - Belag. Unter

weiter lesen ..

Fliesen auf Holzdielen mit Schlüter- bzw. Ditramatte

Hallo, ich möchte im Erdgeschoß auf Betonhohldielen liegenden Holzdielen mittels Schlüter- bzw. Ditramatte und Flexkleber fliesen. Kann mir jemand mit Erfahrung dazu helfen, ob das dauerhaft was wird? Allerdings handelt es sich nicht um Fachwerk, aber Holzfußboden von 1937 ...

weiter lesen ..

Fliesen des Küchenbodens auf Holzdielen?

Hallo, Wir renovieren zur Zeit einen Altbau, Bj. ca. 1926. Wir möchten in der Küche gerne Fliesen legen > Größe 30 x 60 cm! Momentanet Zustand des Bodens: Asche-/ Sandschüttung, Sparren/Balken, darauf Holzdielen (mit Ochsenblut gestrichen)verschraubt (genagelt), unter der Asche/Sandlage befinden sich Stahl-Träger!

weiter lesen ..

Holzdielen tauschen

Ich möchte im Haus die Holzdielen tauschen da sie recht laut und beweglich sind. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit Balkenabstand ca. 70 cm und Dielenlänge 3,2 Meter. Welche Dicke muß eine Diele ca. haben damit ein stabiler Boden entsteht?? Auf den alten Dielen (ca 20mm stark) waren 10mm Spanplatten

weiter lesen ..

Fliesen auf altem Holzdielenboden

Hallo und Guten Tag! Aus dem Jahr 1906 stammt das Haus, in dem wir gerade die Eigentumswohnung im 2. OG gekauft haben. Zugegeben, es ist kein Fachwerkhaus, aber für die Fragen, um die es uns geht, ist das sicherlich nicht relevant. In der gesamten Etage liegt noch der alte Dielenfußboden. Es handelt sich

weiter lesen ..

Eiche Vollholzdielen Parador oder Alternative?

Wir beabsichtigen in allen Räumen unseres neuen Hauses Eiche Vollholzdielen zu verlegen. Wir haben vor, ca. 20 mm Dielen voll zu verkleben. Ein Freund hat mich nun verunsichert, weil er die Erfahrung machte, dass Vollholzdielen auftreiben, d.h. trotz geringer Restfeuchte so stark "arbeiten", dass die Nahtstellen

weiter lesen ..

Massivholzdielen trocken im Verlegeraum

Hallo, ich stehe kurz davor, meine 30mm starken Douglasiendielen zu verlegen. Sie wurden 2,5 Jahre unterm Dach getrocknet (allerdings nicht beheizt). Nun will ich sie noch 3 Monate im Verlegeraum lagern, bis ich sie fixiere. Reicht das aus um übermäßiger Fugenbildung entgegenzuwirken? MFG Manuel

weiter lesen ..

kosten für die verlegung von fichteholzdielenboden

hallo wir überlegen in unserem fachwerkhaus neuen dielenboden zu verlegen zu lassen. was müssen wir denn ca als m²-preis für diese arbeit annehmen, ohne materialpreis? wir sind noch nicht so ganz entschlossen was wir machen sollen und möchten uns erst mal einen preisüberblick verschaffen. es handelt sich um

weiter lesen ..

Bezugsquelle für 35 mm starke Nadelholzdielen

Hallo, ich suche einen Händler, welcher o.g. Massivholzdielen 130-180mm Breite, in Längen 4,20m und 4,80m, geschliffen, liefern kann.Am besten Kiefer, kann aber auch Fichte oder Douglasie sein.Der Preis sollte maximal um 40 Euro qm liegen. Vielen Dank für Eure Bemühung! Frank

weiter lesen ..

Rauspund verlegen

Hallo zusammen, ich möchte in unserem Haus (Bj. 57) im 1. OG auf die Betondecke Dielen bzw. Rauspund schwimmend verlegen. Aufbau: Beton - Dämmmaterial - Rauspund (verleimt) Was sollt ich zudem noch grundsätzlich beachten?

weiter lesen ..

Auf Fliesenboden Massivholzdielen

Hallo Gemeinde, Habe in meiner Küche 4x4m einen Fliesenboden und möchte darauf gerne Massivholzdielen Fichte (21x146x4200) verlegen. Befürchte für eine "dicke" Unterbaukonstruktion ist wohl nicht der nötige Platz- wird sonst zu hoch. Wie hoch müsste die Unterbaukonsruktion überhaupt sein?? Kann mir jemand einen

weiter lesen ..

Eichendielen im Bad - besser nicht?

Wir sind gerade dabei unseren Dachboden auszubauen, dazu möchten wir in dem gesamten Bereich Massive Eichendielen -geölt- verlegen (mit Rauspund verschrauben). Problem ist nur, daß wir auch ein kleines Bad dort planen und ich würde auch dort gerne die Dielen verlegen. Mein Mann hat allerdings arge Bauchschmerzen

weiter lesen ..

Erste Schritte auf alten Holzdielen

Erst einmal hallo an die Community. Ich lese schon seit einiger Zeit im Forum mit und hoffe nun, dass ich nicht allzu dumme Fragen stelle... Wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1912 gekauft, das in den letzten schätzungsweise 30-50 Jahren nach meinem laienhaften Verständnis ziemlich "misshandelt"

weiter lesen ..

Holzdielen ölen auch bei eisigen Temperaturen?

Hallihallo! Wir haben in unserem Haus, das seit letztem Sommer nicht mehr bewohnt ist die Holzdielen abgeschliffen und möchten sie jetzt gerne ölen. Da das Haus nicht über eine Zentralheizung verfügt und wir die Kohleöfen erst aufstellen können, wenn die Böden fertig sind, ist es im Haus derzeitig eisig kalt

weiter lesen ..

Mauern auf Holzdielenboden

Hallo zusammen, um mich kurzzufassen, besteht die Möglichkeit einen Mauervorsprung für eine Fensterbank aus Gasbetonsteinen zu fertigen, wenn die Basisgrundlage ein Holzdielenboden ist? Wäre Euch für eine guten Rat sehr Dankbar

weiter lesen ..

Restfeuchte von Massivholzdielen unter 10 %?

Hallo, wir wollen in einem Neubau auf Betondecken Lärche- und Fichtemassivholzdielen auf einer Kreuzlattung verlegen lassen. Unser Schreiner empfiehlt uns, wie auch hier öfters im Forum erwähnt, die Lagerhölzer und die Dielen auf 9 % vortrocknen zu lassen. Nun aber mein "physikalisches" Problem: Gleichzeitig

weiter lesen ..

Neue Massivholzdielen im EG ohne Keller

Hallo Zusammen! Ich habe vor kurzem ein Fachwerkhaus Bj. ca.1850 erstanden. Im Wohnzimmer liegt momentan Teppichboden auf Holzdielen verlegt. Meine Idee war nun einen neuen Holzboden reinlegen. Nachdem ich den Untergrund vorbereitete entdeckte ich nach einem Probeanschliff auf dem alten Dielenboden Löcher (Holzwurm

weiter lesen ..

Massivholzdielen aus Eiche

Hallo gemeinsam, heute geht es international zu. Ich komme aus Tschechien und mein altes Landhaus, zu dessen Besserung mit Ihren Tipps verhelfen werden soll, steht ebenfalls da. Aber jetzt zur Sache: Ich möchte in unserer Diele (4m x 4m) Massivholzdielen aus Eiche verlegen. Die Bausubstanz des Hauses stammt

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf Betondecke verlegen aber wie?

Hallo, ich möchte gerne Massivholzdielen auf eine Rohbetondecke verlegen. Was sollte ich unter die Lattung der Dielen als Trittschall verlegen und was zwischen den Latten. (Dämmung) Als Unterkonstruktion hätte ich 40 x 60 Latten genommen in einem Abstand von 40 cm verlegt (darf ich diese mit der Betondecke

weiter lesen ..

Massivholzdielen 25 cm

Wir suchen kammergetrocknete Massivholzdielen Douglasie und Eiche, etwa 25 cm breit und mindestens 25 mm dick. Kennt jemand günstige Bezugsquellen und wer hat Erfahrung mit dem Verlegen solcher Breiten??

weiter lesen ..

Feuchtigkeit unter den Holzdielen

Hallo, nachdem ich nun einiges über Feuchtigkeit im Forum gelesen habe, bin ich um einiges, aber nicht um vieles schlauer. Ich bin eben doch ein blutiger Laie und manches ist mir einfach zu hoch. Also, mein Problem: ich habe ein sogennanntes Siedlungshaus, Baujahr 1927,daß wir (fast) in Eigenleistung sanieren

weiter lesen ..

Fliesen legen oder Dielen schleifen

Wir haben uns ein altes Bauernhaus gekauft und möchten gern im ersten Stock ein Badezimmer einbauen. Das Haus hat eine Holzdecke und die Räume sind alle mit Holzdielen versehen. Eigentlich würden wir gern die Dielen schleifen und im Raum lassen (womit bearbeiten?), andererseits sind wir nicht sicher, ob nicht

weiter lesen ..

Holzboden im Bad auf Fußbodenheizung

Hallo, erst einmal Hut ab für die gelungene Seite und das sehr informative Forum auch für "Nicht-Fachwerker"). Ich beabsichtige im zu sanierenden Bad Holzdielen einzubauen. Dazu gab es zwar schon einige Beiträge; mich interessiert aber speziell wie ich bei geöltem Holzboden sicherstelle, daß keine Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Holzdielenboden einfärben

Liebe Community! Ich habe mir einen 30er Jahre Altbau gekauft und möchte den Holzdielenboden (Tanne / Fichte) abschleifen und etwas dunkler einfärben. Ich denke an einen Farbton in Richtung Eiche, der Boden soll eine etwas rustikalere Optik bekommen. Anschließend möchte ich den Boden versiegeln, da ich den Pflegeaufwand

weiter lesen ..

Guten Tag, wir möchten unser Badezimmer komplett neu renovieren...auf www.chriscoke.de könnt Ihr das Badezimmer vor unserem Einzug sehen (Stadtwohnung in Frankfurt Jugendstil Baujahr 1904). Das Bad wurde stümperhaft gebaut...MDF-Platte auf Latten mit 100 Jahre alten Bauholzdielen als Untergrund und Plastiknoppenteppich

weiter lesen ..

Schwierige Badsituation

Guten Tag, wir möchten unser Badezimmer komplett neu renovieren...auf www.chriscoke.de könnt Ihr das Badezimmer vor unserem Einzug sehen (Stadtwohnung in Frankfurt Jugendstil Baujahr 1904). Das Bad wurde stümperhaft gebaut...MDF-Platte auf Latten mit 100 Jahre alten Bauholzdielen als Untergrund und Plastiknoppenteppich

weiter lesen ..

Verlegen von Massivholzdielen Eiche 20mm dick

Hallo an alle! In unserem Neubau wollen wir im Erdgeschoß Massivholzdielen verlegen (Eiche, 20 mm dick, mit Gebrauchsspuren, 15-20 cm breit). Einige raten zum Verkleben auf dem Estrich(es soll seit 2-3 Jahren einen elastischen Kleber geben), andere sagen der "Königsweg" sei eine Unterkonstruktion (Kreuz- oder

weiter lesen ..

Holzdielen schwimmend verlegt

Hallo, wir haben in unser Haus (1920)auf den alten Holdielenboden neue Holzdielen (Eiche massiv)verlegt. Aus Zeitgründen haben wir jemanden hierzu beauftragt, der schwimmend verlegt und die Dielen an Nut und Feder verleimt hat. Inzwischen drückt sich der Holzboden an vielen Stellen hoch und wir mußten an mehreren

weiter lesen ..

Holzwurm (gem. Nagekäfer) in Holzdielen

Problemumschreibung: aktiver Holzwurmbefall in Holzdielenfussboden, eventuell auch in der darunterliegenden Balkenkonstruktion. Guten Tag lieber Leser. Habe vor kurzem eine Wohnung in unserem Nachbarhaus gekauft. Idee war, die Erweiterung unserer bestehenden Wohnung, da unsere Kinder langsam mehr Platz

weiter lesen ..

Sanierung von Massivholzdielen

Eine Fachfirma hat in meinem Altbau einen neuen Eiche Massivholzboden auf Lattung und vorbereitetem Estrich verlegt, nur wölben sich nun an drei Stellen die Bohlen. das sieht nicht sehr schön aus. Die Fachfirma meint, dieses ohne grossen Aufwand reparieren zu können, indem sie eine Epoxydharzlösung drunterspritzen

weiter lesen ..

Massivholzdielen hat den Trockenestrich angehoben

Habe vor drei Wochen Massivholzdielen auf Trockenestrichelementen verklebt, 1,5cm Abstand zur Wand wurde eingehalten. Nun haben die Holzdielen die Estrichelemete angehoben (ganze Fussboden ist wellig). Hat jemand eine Lösung?

weiter lesen ..

Badewanne auf Holzbalkendecke?

Hallo, in unserem alten Zechenhaus möchten wir gern ein Bad einbauen. Es kommt an die Stelle, wo anscheinend früher die Küche war und ein Treppenhaus wird abgerissen. Auf dem Boden, wo das Treppenhaus war/ist ist Estrich. Auf dem anderen Teil liegen alte Holzdielen. Die Badewanne ist in dem Bereich vorgesehen,

weiter lesen ..

Strapazierfähige und schöne Endbehandlung von Holzdielen

Hallo zusammen, wir haben zwar leider kein Fachwerkhaus, aber ein Häuschen aus den 50er gekauft und unter dem ekligen Teppichboden eine Spanplattenkonstruktion gefunden und darunter Holzdielen. Im Nebenzimmer (zu dem wir jetzt die Wand rausgerissen haben) liegt PVC oder Linoleum o.ä. und darunter (leider mit

weiter lesen ..

Kleiner Käfer (kann fliegen) 3-5mm, schwarz/braun gestreift, Holzdielen

Hallo zusammen, in unserem Schlafzimmer liegen alte Holzdielen, aus den Zwischenräumen dieser Dielen kommen kleine Käfer gekrochen. Nicht viele 5-10 am Tag, und es zieht die kleinen Dinger auch immer Richtung Fenster. Jedenfalls scheint der nichts anzuknabbern oder so, ist aber sehr lästig. Die Zwischenräume

weiter lesen ..

Diele/Fliesen in Küche - Brandschutz

Hallo allerseits In unserem alten Bauernhaus renovieren wir gerade die Küche. Bald soll die Entscheidung gefällt werden, was für einen Fussboden wir einbauen werden. Momentan sind Dielen auf Holzbalken. Abschleifen liegt nicht drin, da grössere Löcher im Boden sind, da wir einen Aufgang zum Dachboden entfernt

weiter lesen ..

Holzdielen aufarbeiten....

...wird Arbeit machen, aber ich bin mir sicher das diese sich lohnen wird und ich froh sein werde es getan zu haben. Ich muss nur noch die Verlegplatten entfernen und dann kann es losgehen. Dazu habe ich dann vorab aber einige Fragen: -Durch die Verlegeplatten des Vormieters werden natuerlich einige Loecher

weiter lesen ..

Was kommt unter neue Holzdielen???

Hallo Zusammen, mittlerweile ist der Vorvertrag unterschrieben und die Arbeit beginnt.. Sind jetzt gerade dabei, für unser Fachwerkhaus die Holzdielen zu bestellen und da stellten sich für uns folgende Fragen: 1.) Welches Material zur Dämmung? Irgend jemand sprach von "Kügelchen" die in die Zwischenräume

weiter lesen ..

Holzdielen wie sind sie zu bearbeiten?

Haben mehere Räume mit Holzdielen.Alle Dielen sind trocken und haben keine Wurmlöcher oder ähnliches.Einen Raum mit Dielen haben wir komplett runtergeschliffen (hat jede Menge Nerven gekostet da sie lackiert waren). Wir möchten die Natur dieser Dielen erhalten was mach ich jetzt?Habe gelesen das man sie ölen

weiter lesen ..

Holzdielenboden - schön abgeschliffen aber rissig (Altbau)

Hallo, mir fehlen zwischen den Dielen diese langen dünnen dreikantigen Leisten. Die vom Schreiner sind höher als die abgeschliffenen Dielen und lassen sich auch nicht gut abhobeln, irgend wie härteres Holz. Was könnte ich bloß zwischen die Dielen spritzen oder reinlaufen lassen, damit die Fugen wieder alle gefüllt

weiter lesen ..

Dielenboden abschleifen, etc.,

Hallo ! Suche Adressen und Namen von Firmen, die in der Region Duisburg/Düsseldorf/Ruhrgebiet folgende Arbeiten ausführen: Alte Holzdielen abschleifen, versiegeln, etc.. Das Internet und die Gelben Seiten waren leider nicht sehr aussagekräftig. Vielen Dank vorab. Frank Galenza, Duisburg

weiter lesen ..

Dielen im Bad

Hallo, ich bin´s nochmal. Kann mir jemand sagen, ob Massivholzdielen im Bad problematisch sind. Bad ist im 1.OG, darunter Holzbalken mit Lehmgemisch. Z.Z. liegen noch alte Dielen im 1.OG (Bad wird noch gebaut), die aber nicht brauchbar sind, da im Dachgeschoss vor Jahrzehnten nur Reststücke verbraten wurden.

weiter lesen ..

Sanierung Holzdielenboden

Hallo! Ich habe ein Haus von 1892, in welchem ich vor kurzem in 2 Räumen im 1. OG die Holzdielen freilegen lassen habe. Das Haus hat Holzbalkendecken, auf welchen die Dielen (Fichte oder Tanne) genagelt sind. Die Zwischenräume sind mit vermutlich Schutt aufgefüllt. Die Holzdielen sind eigentlich in einem guten

weiter lesen ..

Auf Holzdielen Fliesen legen

Hallo Ich möchte in meinem Altbau in einem Zimmer in dem jetzt noch Dielen liegen ein Bad einbauen. Zur Zeit liegen Balken im Abstand von 50 cm auf denen die Dielen genagelt sind. Ich wollte die Dielen rausnehmen und mit Estrich auffüllen um eine schöne gerade Fläche für die Fliesen zu bekommen. Aber der Abstand

weiter lesen ..

Pornenbeton auf Holzdielen

Hallo, ich habe vor kurzem ein Haus von 1900 erworben und bin dabei eine Kernsanierung durchzuführen. Ich würde genne wissen wie man eine Wand aus Porenbeton am besten auf einen Holzdielenboden hochzieht. Kann man direkt auf die Dielen mauern oder was muss man beachten um eventuell Risse oder andere Schäden zu

weiter lesen ..

Fußbodenheizung und Holzdielen

Hallo, wir wollen unser Haus um- und anbauen. Gerne möchten wir Holzdielen (Fertig oder Massiv) und Fußbodenheizung. Nach all den Berichten im Internet,daß die Fußbodenheizung (Wasser) den Boden ruiniert, habe ich jetzt gehört, daß eine Fußbodenheizung von Rotex bzw. Giacomini ginge. Weiß jemand etwas?

weiter lesen ..

Wunderschöne Holzdielen?!

Hallo! Wir ziehen demnächst zu zweit in eine große Wohnung, wo in dem einen Schlafzimmer (16 qm) grau/ auf rot lackierte Dielen, in dem anderen (20 qm) mit Linoleum beklebte, rot lackierte Dielen und in dem Wohnzimmer (32 qm) Spanplatten draufgeschraubt sind. Nun überlegen wir, ob wir die Dielen freilegen

weiter lesen ..

Güteklasse von Massivholzdielen als Bodenbelag

Hallo ich bin als Schreinerin seit 4 Monaten selbstständig tätig und habe nun ärger mit einem Kunden. Ich habe ihn für sein Wohnzimmer Massive Nordische Fichte als Dielen für den Bodenbelag besorgt. Nun ist die Ware schon zurück gegangen und wurde überarbeitet und der Kunde weigert sich immer noch zu bezahlen,

weiter lesen ..

Holzdielen unter Spanplatten aufgetaucht!WAS NUN?

Hallo Ihr alle! Wir sind gerade dabei ein altes Haus(1880 teilrenoviert) zu kaufen. Bei einem unserer vielen Besichtigungs-und Entscheidungsterminen stellten wir fest, daß unter dem Teppich Spanplatten genagelt sind und darunter sich die original alten Holzdielen befinden. WAS NUN??? Wir wollen unbedingt

weiter lesen ..

Fachwerkhaus!!! Wer kann helfen?

Hallo! Wir haben uns ein altes Fachwerkhaus gekauft und haben ein Problem. Haben in manchen Räumen noch Holzdielen drin. Würden gerne wissen ob es noch eine andrere Möglichkeit gibt diese nicht raus zu machen und trozdem einen glatten Boden zu bekommen wo man Fliesen drauf legen kann. Vielen Dank schon

weiter lesen ..

Holzdielen auf Konterlattung im Neubau. Folie ja oder nein?

Hallo Forum, ich möchte in unserem Fachwerk-Neubau mit gedämmter Bodenplatte auf die Bitumenfolie innen Dielenfußboden mit folgendem Aufbau aufbringen: Betonplatte, Bitumenfolie, Filz- oder Kokosstreifen, Ausgleichshölzer, Lagerhölzer, evtl. Konterlattung, Dielen. Als Dämmung Hanf zwischen den Lagerhölzern a.

weiter lesen ..

Mal wieder Tritt-/Schallschutzdämmung für Holzdielenboden

Hallo, bin dank Google auf dieses informative Forum gestoßen :-) Habe auch schon einige Threads gelesen, und trotzdem bleiben in paar Fragen: Folgende Situation: Ich wohne in einem Altbau (um 1900) im Erdgeschoss. Leider sind die Fußböden im Geschoss über mir noch nicht erneuert worden und somit ist der

weiter lesen ..

Kosten pro m² für das Abschleifen von altem Holzdielenboden mit Ochsenblut

Hallo, ich möchte eventuell eine schöne alte Wohnung anmieten, in der alte Holzdielen mit Ochsenblut liegen. Ich würde jetzt gerne mal einen groben Schätzwert haben, wie teuer es ungefähr pro m² ist, diesen Boden abzuschleifen (Miete Schleifgerät, Schleifpapier und Lack). Über eine schnelle Antwort wäre

weiter lesen ..

Fichtenholzdielen im Küchenbereich

Hallo liebes Forum! Wir haben in der Küche sehr weiche Fichtenholzdielen. Meine Frage: wie können wir sie haltbar gegen Wasser und andere Küchenverschmutzungen (auch Ölspritzer etc.) machen. Wichtig ist uns auch, dass sie die sehr schöne helle Farbe behalten, deshalb hatten wir auch schon an eine Vorbehandlung

weiter lesen ..

holzdielen und hunde?!

holzdielen und hunde?! bin gespannt auf eure erfahrungen! liebe grüße jeanette.

weiter lesen ..

fußbodenheizung und holzdielen?!

fußbodenheizung und holzdielen? ist es zu realisieren? bin gespannt auf eure erfahrungen!liebe grüße jeanette.

weiter lesen ..

Habe Knarrende dielen

Hallo Leute, brauche euren Rat/Hilfe da kein Geld für Fachmänner/Frauen vorhanden, in meiner neuen Ofenwohnung knarren die Dielen , habe gehört das man da was machen kann , was ist einfach - kostet nicht viel - und kann ich es auch selber machen ? Gruß Güni

weiter lesen ..

Fliesen oder Echtholzdielen auf Elektrofußbodenheizung?????

Hallo, im April bekommen wir eine neue Küche. Jetzt überlegen wir ob wir Echtholzdielen oder wieder Fliesen verlegen sollen. Unsere Fliesen, die jetzt liegen, sehen so vermackt aus (von Töpfen und Gegenständen die runtergefallen sind), das wir zu den Dielen tendieren. Wir haben jedoch eine Elektrofußbodenheizung

weiter lesen ..

Sandstrahlen von Holzdielen

Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Sandstrahlen alter Eichendielen (kaum Splintholz)? Viele Grüße Klaus

weiter lesen ..

Dampfsperre auf alte Holzdielen

Hallo! Problem: altes Bauernhaus mit Holzdielenboden im OG. Kann man auf alten Holzdielen eine Dampfsperre zwischen den Dielen und dem neuem Bodenbelag einbauen? Ich möchte die alten Dielen nicht rausreißen, aber eine diffusionsdichte Schicht wegen Geruch etc. drüber haben.

weiter lesen ..

Versiegelung eines Holzdielenbodens mit Lack

Liebes Forum, in unserer Küche wird in den kommenden Tagen unser Vermieter den mit Lack versiegelten und inzwischen an einigen Stellen aufgeplatzten und verschmutzten Dielenholzboden (Fichte)abschleifen und anschließend wieder mit Lack versiegeln. Nun meine Fragen: Muß für die Neuversiegelung zwingend ein

weiter lesen ..

Fliesen verlegen auf alten Holzdielen?

Hallo zusammen, wir renovieren - besser sanieren - gerade ein altes Fachwerkhaus von 1911 und möchten im Küchenbereich auf die dort vorhandenen Holzdielen Fliesen verlegen. Wir haben von einem Bekannten erfahren, dass er sich in seinem Haus auf den Dielenboden Asphalt hat legen lassen, um dann darauf zu fliesen.

weiter lesen ..

Holzdielen verkleben

Hallo allen hier, wir haben ein Haus aus 1930 erworben und wollen nun wieder Holzdielen verlegen , bzw verlegen lassen. Nun wollen die verschiedenen Parkettleger die Dielen mit dem Boden verkleben, der eine direkt der andere über eine Matte. Nun meine Frage: " Was für Kleber werden normalerweise verwendet

weiter lesen ..

Holzdielen verlegen

Hallo , ich möchte nach Entfernen der alten Holzdielen ( nicht mehr zu verwenden , werden anderweitig verarbeitet ) neue 26mm starke Holzdielen(Lärche) auf die alte Balkenlage verschrauben . Lohnt sich das unterlegen von Dämmstreifen Kork o.ä. überhaupt . Die Fußböden im restlichen Haus sind ja auch ohne verlegt

weiter lesen ..

Trittschalldämmung unter Massivholzdielen

Hallo, wir wollen bei uns im Haus einen Massivholzdielenfussboden verlegen. Die Dielen und die Unterkonstruktion haben wir bereits. Jetzt geht es noch um die Frage des Trittschallschutzes unter den Lagerhölzern. Mit wurde Kokosfaserdämmstreifen empfohlen, habe aber auch noch andere Produkte entdeckt, wie Hanf-Trittschall-Dämmstreifen,

weiter lesen ..

Bodenseife für Holzdielen - Laugen oder nicht

Bin kurz vor Ferstigstellung meiner Dielenböden (Eiche/Douglasie/Fichte Kiefer/Lärche ) und will sie in den nächsten Wochen schleifen. Im Datenblatt von Auro wurde erwähnt das man Sie vorher laugen soll. Habe ne Sodalauge gemacht und an einigen Brettern ausprobiert - Eiche wurde kohlrabenschwarz und die Fichte

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf Fermacell Platten

Hallo Zusammen, wir wollen auf Trockenestrich farmacll Platt Massivholzdielen verlegen. Was ist hier die beste und ökologischste Art? KAnn man Stabparkett (Eiche) auf fermacell Platten verlegen/kleben?

weiter lesen ..

Holzdielen direkt auf Lehmfußboden?

In meinem Haus, das ursprünglich als Fachwerkhaus gebaut war, liegt ein ca. 40 Jahre alter Holzdielenfußboden direkt auf einem alten, harten und trockenen Lehmfußboden. Ein paar Dielen sind morsch, insgesamt ist der Holzfußboden aber intakt. Die Unterkonstruktion (eine Lattung unmittelbar im Lehmfußboden) ist

weiter lesen ..