Der Hohlraum

Themenbereich

70 cm hohen Hohlraum unter 50 qm Holzhaus

Bild / Foto: 70 cm hohen Hohlraum unter 50 qm Holzhaus

mit Einblasisolierung, feuchtigkeitsabweisend, isolieren. Welches Material? Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

weiter lesen ..

Vorsatzschale innen mit 2DF Lehmsteinen 700kg/cqm 11,5cm

Hallo in die Runde! Ich habe mich nun in Sachen Dämmung für die Innenvorsatzschale mit Lehmsteinen entschieden. Habt Ihr praktische Tipps zur Umsetzung? 1.Frage: Wie gründe ich auf der Holzbalkendecke im Bereich des Giebels, wo es keine Stichbalken zur Auflage gibt? Wie könnte ich den Gründungsbalken

weiter lesen ..

Hohlraum in Bruchsteinwand auffüllen?

Hallo, wir sanieren grade unser altes Haus und haben nun zu unserer Überraschung alte, zugemauerte Fenster in einer Bruchsteinwand gefunden. Die Bruchsteinwand ist im 1OG, 50cm Sandstein, trocken. Darin befinden sich zwei Fensteröffnungen, außen und innen mit Ziegel zugemauert, dazwischen ca. 30cm Luft. Bevor

weiter lesen ..

Hallo liebes Forum, wir haben eine alte Mühle gekauft die Kulturdenkmal prägend ist und bauen nun „Haus im Haus“ neu. Dabei ist im Keller des Nebengebäudes ein ca 5x2m großer Hohlraum aufgetaucht von einer Tiefe von circa 1,80 m der mit Wasser voll steht. Da der Grundwasserspiegel sehr hoch ist überlegen

weiter lesen ..

Installationebene Außenwand

Bild / Foto: Installationebene Außenwand

Hallo, ich habe eine Frage zu unserer installationebene welche auf dem Bild zu sehen ist. Ich dachte eigentlich... Der sani macht da seine Leitungen, setzt seine gis Wand davor, beplanken und fertig. Der sani meinte ich soll den Hohlraum mit steinwolle ausstopfen. Mein Gipser hat mir geraten den Hohlraum

weiter lesen ..

Dachdämmung

Bild / Foto: Dachdämmung

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus erworben (1930). Da wir nun das Dach neu machen, stellt sich die Frage mit der Dämmung. Das Dachgeschoss ist ausgebaut und soll so bleiben. Von daher würde sich ja eine Aufsparrendämmung anbieten. Auf Grund der Dachform, und der Form des ausgebauten Raumes, entsteht jedoch

weiter lesen ..

Akkustische Holraumdämmung zwischen Doppelhaus

Hallo zusammen, wir haben das Glück, eine charmante Backsteidoppelhaushälfte aus dem Jahr 1912, erworben zu haben. Der Schallschutz zwischen den Häusern ist stark verbesserungswürdig. Nun haben wir festgestellt, dass zwischen den beiden Häusern ein Hohlraum von ca. 10-15 cm besteht. Spricht etwas dagegen, den

weiter lesen ..

Umbau

Bild / Foto: Umbau

Hallo zusammen, ich habe mich soeben neu in diesem Forum angemeldet, bin aber seit ein paar Jahren stille Mitleserin. Mein Mann und ich haben uns 2008 eine alte Schmiede gekauft. Diese wurde ursprünglich um ca. 1824 gebaut, ist 1875 abgebrannt und wurde danach wieder aufgebaut. In den 60er Jahren wurde

weiter lesen ..

Hohlraum in Keller neben Waschküche - Haus von 1929 - was ist das?

Bild / Foto: Hohlraum in Keller neben Waschküche - Haus von 1929 - was ist das?

Hallo liebe Forumsmitglieder, wir haben ein Haus von 1929 gekauft und sind jetzt dabei zu renovieren. Nachdem wir die Tapete abgezogen haben kam Schimmel und eine feuchte Wand zum Vorschein. Die feuchte Wand befindet sich seitlich am Treppenabgang zum Keller. Der Schimmel ist auf Ebene Boden EG - die Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Welche Hohlraumfüllung zw. neue HLZ-Wand vor altem Fachwerk

Bild / Foto: Welche Hohlraumfüllung zw. neue HLZ-Wand vor altem Fachwerk

Hallo zusammen, habe schon häufig hier mitgelesen, aber scheinbar stand noch keiner vor selbiger Problematik, deshalb dieses leidige Thema. Ich habe in meinem sanierungsbedürftigen Bürgerhaus eine einzelne alte Fachwerkmauer (Nordausrichtung), welche aus statischen Gründen mit HLZ-Ziegel 175 vorgemauert werden

weiter lesen ..

hohlraum in decke

hallo! ich lasse gerade einen neuen aufbau auf einer alten holzbalkendecke machen. die decke besteht z.t. aus zwei versetten balkenlagen, wobei an der unteren die decke des eg hängt, während die obere (jetzt neue) den fußboden des 1. og trägt. da der gesamte deckenaufbau deswegen recht dick ist, folgende frage: ist

weiter lesen ..

Muß der Hohlraum unter dem Fußbodenaufbau zwangsläufig verfüllt werden?

Hallo Gemeinde, ich bin gerade bei der Erstellung des Rohfußbodens beim Ausbau unseres Dachgeschosses. Da wir teilweise sehr stark ausgleichen müssen und der Rohfußboden die Schwellen überdecken soll, auf denen die Pfettenständer stehen haben wir uns für eine Kreuzlattung (60x80) entschieden, die quer zur Balkenlage

weiter lesen ..

Keller mit Hohlraum Ausbauen

Guten Tag... Ich bin momentan in den Verhandlungen für eine Immobilie. Das Bungalow-EFH verfügt über ca. 260 qm Wohnfläche und ist mit Doppelmauer Werk gebaut. Meine Frage stellt sich im Bereich Kellergeschoss. Im Kellergeschoss befinden sich Räume die ca. 150 qm nicht ausgebaut worden sind. Die Räume

weiter lesen ..

Nachträgliche Innendämmung

Hallo! Wir haben ein altes Haus mit guter Bausubstanz aus den 30er Jahren gekauft. Das Haus ist mit Holzständerwerk und Ziegel-steinen gebaut,darauf Heraklitplatten und dann Putz.Wir z.Z. am Sanieren und sind dabei die Fassade von innen zu dämmen. Wir mauern mit Ytongsteinen die Innenseite der Aussenwände hoch,

weiter lesen ..

Sanierung Fußboden 1.Geschoss

Bild / Foto: Sanierung Fußboden 1.Geschoss

Hallo, Ich bin neu hier im Forum und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Mein Haus ist Baujahr 1910 und besteht Außen aus einer Mischbauweise aus roten Ziegeln, Hohlsteine. Teilweise wurde nach Innen hin auch eine Reihe Ziegel gesetzt, darauf eine Reihe Lehmziegel und dann wider Ziegelsteine. Die Innenwände

weiter lesen ..

Hohlraumdämmung bei Bruchsteinwand

Hallo, wir haben ein altes Bauernhaus von 1830. Im Erdgeschoss bestehen die Außenwände aus 70 cm dickem Bruchstein. Anfang des 20. Jahrhunderts hat man eine 10 cm dicke Bimsteinwand davorgesetzt. Zwischen beiden Wänden befindet sich ein ca. 10 cm breiter Hohlraum. Leider handelt es sich nicht um eine ruhende

weiter lesen ..

Kann eine 20cm Porenbeton-Innendämmung drinnen bleiben?

Wir haben ein Fachwerkhaus übernommen, was 30 Jahre leer stand. Vor einigen Jahren hat schon mal jemand angefangen, das Haus wieder aufzubauen. Dabei hat er eine Innendämmung mit 20cm Porenbeton eingebaut. Zwischen der Porenbetonwand und der Fachwerkwand (Holzbalken mit Ziegeln ausgemauert) ist ein Hohlraum 5-10cm. Aus

weiter lesen ..

Elektro-Installation in Hohlraumdecke: Schlitze wirklich nötig? Wie bekomme ich die wieder zu?

Wir machen gerade eine Kernsanierung einer Doppelhaushälfte von 1907. Die Elektrik wird komplett ausgetauscht. Was mir vorher nicht klar war: Der Elektriker schlitzt vor der Verlegung der neuen Kabel für die Beleuchtung die Hohlraumdecke bis zur Raummitte auf. Gibt es da keine Möglichkeit, die Kabel auf dem

weiter lesen ..

Hohlraum zwischen Wand und Boden

Bild / Foto: Hohlraum zwischen Wand und Boden

Hallo, wir würden gerne in unserem kleinen Kellerflur BJ 1926 einen Parkettboden verlegen. Die Bodenplatte scheint nachträglich installiert worden zu sein und ist auch an einigen Stellen ausgebessert. Bisher lag ein Teppich auf der Bodenplatte, welcher trocken und nicht geschimmelt war. An der Kante zwischen

weiter lesen ..

Hohlraumfüllung innen bei gedämmter Aussenwand

Hallo Fachwerk-Profis, seit einigen Jahren bin ich nun schon an der Sanierung eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses beteiligt und habe hier auch schon den einen oder anderen wertvollen Tipp gefunden. Für das jetzige Problem wurde ich allerdings noch nicht fündig, deshalb versuche ich es jetzt mit einer eigenen

weiter lesen ..

"Vor" Fachwerkwand mauern?

Bild / Foto:

Hallo zusammen, wir wollen unseren bisher als Rumpelkammer genutzten Schweinestall (im Bild das Backsteingebäude rechts neben der Fachwerkscheune). Soweit ist das auch alles klar (neuer Boden, neues Dach, innen vormauern mit Poroton). Nun gibt es einen Knackpunkt: Die im Bild zu sehende Fachwerkwand der

weiter lesen ..

Hohlraum vom Sandsteinrahmen mit "PU-Schaum" ausschäumen?

Bild / Foto: Hohlraum vom Sandsteinrahmen mit

Hallo lieber Forenmitglieder. Ich habe ein Sandstein (ca. 300kg) am Türrahmen erneuert. Wir haben den Hohlraum nicht komplett mit Speiss ausfüllen können. In die Fuge zwischen dem Sandstein und der Hauswand (Klinker) kann ich mein Zeigefinger reinstecken, also reden wir von ca. 3cm Abstand...und dementsprechend

weiter lesen ..

Hohlraum / Spalt zwischen Streichbalken und Außenwand

Unser Projekt schreitet ganz langsam vorran. Wie so immer treten dann neue Fragen auf. Im Moment überlegen wir, wie und wenn überhaupt, womit am besten der Hohlraum zwischen den Streichbalken und der Außenmauer (ca. 2 cm) der Geschoßdecken wegen Schallschutz verfüllt werden sollte. Dieser scheint im Original

weiter lesen ..

Hallo Leute,ich bin neu hier! Meine Frage ,ich bin jetzt auch stolze Besitzer eines Fachwerkhauses. Unter der Küche Ca.12 Quadratmeter befindet sich ehemalige Keller aber es wurde ganz frühe zugestütet.Das Problem der Boden unter der Keller ist der masend kalt es hilft nicht mal richtig heißen!Ich habe kürzlich

weiter lesen ..

Dämmung / Hohlraumverfüllung zwischen zwei Gebäuden

Hallo, mein Haus hat bei Höhe 2m ca.0cm bei 2,3m schon 5cm Abstand zur Nachbargebäudewand und oben im Giebel bei Höhe 11,5m ca. 35cm - 40cm Abstand zur Nachbarwand. Die nachbarwand ist ebenfalls FW mit Mischmauerwerk, oder Lehmstaken und Flechwerk ausgefüllt. mein haus ist imLaufe der Jahrhunderte abgekippt. Was

weiter lesen ..

Hohlraumdämmung unter Dielen

Hallo allerseits, toll, die Ratschläge, die es hier zu lesen gibt! Auch auf die Gefahr hin, dass meine Frage schon vll. zigmal gestellt wurde. - Ich habe die Suchfunktion bemüht und in einer angemessenen Zeit keine passende Antwort gefunden. Auf eine Betondecke, 16 cm, unter der teils eine Einliegerwohnung,

weiter lesen ..

Dämmung Dachboden / Feuchtigkeitsfrage

Hallo erst mal, ich bin neu hier im Forum! Ich habe mir in 2011 ein altes Bauernhaus gekauft. Dieses ist zwar in Fachwerk gebaut, jedoch aussen voll vermauert (original). Soweit ist das Haus wunderbar mollig warm, nur der die Decke zum nackten Dachboden war da die Ausnahme. Dazu ist zu sagen, dass der Dachboden

weiter lesen ..

Holzbalkendecke erneuern

Hallo, ich hab mal wieder ne Frage. Wir mussten die Decke zum Dachboden (Kaltdach) teilweise erneuern, sprich: Balken raus und neue rein, schlacke (?) oder lehm- stroh gemisch raus. Jetzt sind wir am wiederaufbau. An die Balken haben wir Latten geschraubt, darauf dann Schalbretter gelegt. Uns wurde geraten dort

weiter lesen ..

Klärgrube unterm Haus gefunden

Hallo liebes Forum, wir haben uns in diesem Jahr ein Haus au dem Jahr 1924 gekauft und sind fleißig daran es zu sanieren. Das Haus hat noch einen nicht unterkellerten Anbau aus dem Jahr 1960. Als ich letztens den Boden dort aufgestemmt habe, fand ich ein senkrechtes ca. 2m langes Rohr mit ca. 15 cm Durchmesser

weiter lesen ..

Dünne, doppelwandige Mauer mit Hohlraum - was nun?

Bei unserem Haus aus 1949 mußten wir im Rahmen eines Anbaus feststellen, dass die Außenwand aus zwei 11,5cm breiten Mauern mit 8 cm Hohlraum dazwischen besteht. Rohbauer und Architekt ist diese Bauart unbekannt. Die Backsteine sind mit einem bröseligem Sand-Zement-Gemisch verbunden. Uns treiben nun folgende

weiter lesen ..

Hohlraumfüllung in Holzbalken

Hallo, ein Trägerbalken des Terrassendachs ist unter dem Glas durch Feuchtigkeit in gut faustgroßer Umgebung zweier Holzschrauben vermodert. Statt den ganzen Balken auszutauschen, würde ich gerne das vermoderte Holz ausschaben, den gesunden Rest imprägnieren und den entstandenen Hohlraum mit geeigneter härtender

weiter lesen ..

Hohlraum unter Fachwerkhaus

Hallo Hab nun schon eine Menge gelesen aber leider noch kein befriedigende Antwort auf meine Frage gefunden.Ich habe ein Fachwerkhaus.Bj:1912.Es ist Teilunterkellert.Ein viertel des Kellers ist komplett zugemauert.Keine Öffnungen oder Zugänge erkennbar.Der Keller ist 1,60 m. tief,wobei aber ca.0,90cm oberirdisch

weiter lesen ..

Mineralwolle als Fußbodendämmung?

Hallo miteinander, unser altes Hauss (Backstein, Bj 1900) soll energetisch aufgemöbelt werden. Da es nur teilunterkellert ist und der Keller nur 175cm hoch ist, haben wir uns für eine oberseitige Fußbodendämmung entschieden. Um die berechneten Dämmwerte einzuhalten, sollten nach ursprünglicher Planung 70mm-PUR-Platten

weiter lesen ..

FACHWERK von innen falsch gedämmt !?

Hallo, wir haben kürzlich ein 200 Jahre altes Bauernhaus erworben. Eine der Aussenwände hat noch ein Fachwerk, das Holz sah so von aussen betrachtet auch noch gut aus. Jetzt wollten wir auf ganzer Länge, die Ziegel erneuern, da im Laufe der Zeit schon verschiedenste Sorten eingeflickt wurden. Leider habe

weiter lesen ..

Ausfüllen Hohlraum

Ich habe nun beidseitig an die Balken meine KVH angebracht. Nun soll die Dielung rauf. Allerdings habe ich folgende Bedenken: Die Mittelbalken haben beidseitig ein KVH (rot dargestellt)bekommen. Wenn ich dort die Dielung aufbringe, wird der alte Balken (hellblau) nur auf Biegung beansprucht. Bei den an der

weiter lesen ..

Innenausbau bei Lehmwänden

Hallo, ich habe ein fachwerkhaus erworben und will den innenausbau richtig machen. das fachwerk ist von aussen verputzt aber mit hohlraum. die innen wände sind mit lehm verputzt. Da ich in der Küche und im Wohnzimmer gerade und tragende wände benötige um was aufzuhängen. wie muss ich die innen wand richtig

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschoßdecke zu Kaltdach

Hallo, nächste Woche kommt ein Fichten Dielenboden mit 32mm in den Dachboden. Er ist sozusagen der oberste Abschluß der Geschoßdecke zum Kaltraum (Dachboden). Der Aufbau der Decke ist von unten nach oben folgendermaßen: - Blindboden 27mm - Rieselschutzpapier - Flachsvlies 5mm - Trockenlemgranulat

weiter lesen ..

Wie kann ich den Aufbau eines Mauerwerks analysieren?

Hallo Forenmitglieder, ich plane gerade Dämmaßnahmen und will die Auslegung der Heizlast berechnen. Hierzu ist natürlich der U-Wert der Außenwände von großer Bedeutung. Aber wie kann ich den Aufbau eines Mauerwerks analysieren? Unser Haus stammt aus den Endzwanzigern7anfang 1930 und ist aud Vollziegeln gemauert. Die

weiter lesen ..

Wandaufbau - Detail Türe und Fenster

Hallo liebe Forenten, es geht um eine Eingangssituation mit Fenster und Türe bzw. den Wandaufbau selbiger. Im Moment bis ich dabei den Bereich der Ausfachung mit den Balken auf eine Flucht zu bringen, sprich die Ausfachungen mit Lehmunterputz aufzufüllen. Die Wand ist von ca. 5-10cm uUK Schwelle, an

weiter lesen ..

Dachboden (Altbau) dämmen, nur wie ?

Hallo, ich würde gerne im Sommer die Dämmung des Dachbodens angehen. Dabei soll der begehbare Boden von Oben gedämmt werden. Dächschrägen werden nicht gedämmt. Der Boden besteht aus ca 30mm Holzdielen. Nun habe ich 2 Ideen zur Dämmung 1) Oben Balken 8x20cm (Hochkant) im Abstand von 1m. Dazwischen Wärmedämmschüttung

weiter lesen ..

Deckenaufbau, Getreidespreu...

Hallo, wir sind gerade dabei unser Haus auf Vordermann zu bringen. Nun wollen wir im Wohnzimmer Fliesen verlegen. Da der Boden leider an vielen Stellen knarzt, habe ich die Verlegeplatten losgeschraubt, , darunter befindet sich eine art Linoleumboden verklebt auf Dielen. nun habe ich eine Diele rausgehebelt

weiter lesen ..

Hohlraum im Bad entdeckt unter einer dünnen Betondecke .

Hallo zusammen, am We wollte ich im Badezimmer eine Duschtasse setzen und habe ein wenig in den Boden gestemmt (EG). Dabei bin ich durch eine ca. 8 cm dicke Betondecke gestossen und habe mich gewundert, wieso darunter auf einmal ein Hohlraum zu finden war. Nachdem ich das loch vergrössert hatte, konnte ich

weiter lesen ..

Hohlraumdecke schalldicht machen?

Hallo, wir renovieren nun unser Fertighaus und sind fast bei den Decken angekommen. Es ist die typische Holzkonstruktion jedoch sind die Decken hohl. Wir möchten ungern die Decke befüllen und fragen uns, ob man diese auch von unten oder oben mit einem bestimmten Material z.B Flies und RG Platten abdecken könnte.

weiter lesen ..

Dielen erneuern mit wenig Aufbauhöhe und Schall ins EG eindämmen

Hallo! Da ich im Forum schon sehr viele gute Beiträge gelesen habe, aber noch unschlüssig bin wie ich meine alte Zwischengeschossdecke erneuer frag ich selbst mal nach. Um sich ein besseres Bild zu machen eine kleine Skizze siehe rechts… Der Deckenaufbau ist zurzeit so, Dass die Erdgeschossdecke mit Brettern

weiter lesen ..

Innenraumdämmung / Hohlraumdämmung

hallo, wir planen unserer Haus (Bj 1908) zu dämmen. Energieberater hat uns Holzfaserdämmenplatten (Diffutherm) 10cm im Innenbereich empfohlen. Das Mauerwerk (Aussenklinker 11,5cm / Hohlschicht 5cm / Innenklinker 11,5cm) haben wir zusätzlich noch vom Dämmplattenhersteller berechnen lassen. Der sagt nun,

weiter lesen ..

kleinen Hohlraum in Außenwand dämmen

Bild / Foto: kleinen Hohlraum in Außenwand dämmen

Hallo Zusammen! Wir sind gerade dabei im Dachgeschoß einen neuen Dielenboden zu verlegen, dabei ist mir ein kleiner Hohlraum (ca. 5 Liter) oberhalb der Außenmauer und der Pfette aufgefallen. Der Dachdecker hatte dort von außen Glaswolle reingestopft, da dieser Hohlraum aber eine Verbindung nach außen hat halte

weiter lesen ..

Dämmung bei zweischaligem Mauerwerk

Hallo, unser Bauernhaus hat ein zweischaliges Mauerwerk mit Ziegelfassade. Die Fassade wollen wir auf keinen Fall dämmen. Unsere Idee war, die Hinterlüftung des Hohlraums zu belassen, und nur eine Innendämmung mit Lehmputz und Holzweichfaserplatten anzubringen. Irgendwie widerstrebt es uns, den Hohlraum mit

weiter lesen ..

Aussenwand

Hallo.... Bruchsteinmaue ca. i.M. 50cm stark! Darf ich da eine Trockenbauwand davorsetzen? Wenn ja, wiemuss der Aufbau aussehen...Folie, Dämmung usw.? Danke im voraus... LG Bine

weiter lesen ..

Hohlraum hinter Balken

Hallo Gemeinde, In den letzten Tagen hat ein Bauunternehmen Teile der Grundmauer meines Hauses segmentweise ausgetauscht, neu aufgemauert und mit Horizontalsperren versehen. Hierbei stellt sich mir eine Frage. Auf der anderen Seite der Grundmauer befindet sich eine Betonplatte, deren Oberkante über der

weiter lesen ..

Trockenbau Bad

Hallo Leute! Ich habe ein Problem bei meiner Badsanierung. Mein Fliesenleger a.D. hat gestern die grünen GK gestellt. Meines Erachtens hat er dabei einen echt schlechten Tag gehabt. Teilweise 3-4 cm Luft hinter den Platten und das Lot passt auch nicht genau. Die Raumänge ist 3,70 m und auf dem Ende gibts

weiter lesen ..

Dampfsperre/Bremse im Bad Ja/Nein

Hallo, mich beschäftigt die Frage ob ich an meiner Badezimmerdecke eine Dampfsperre / Dampfbremse (Was ist da eigentlich der Unterschied?) anbringen soll. Zuerst mal zu den Räumen. Das Bad wurde in einen Alten Stall integriert, d.h. eine Gewölbedecke, welches aus Hohlblockziegeln in Stahlschienen gemauert

weiter lesen ..

Ich habe ein altes Haus (BJ 1834) geerbt und bin jetzt am Renovieren. Wegen eines Wasserschadens und weil der alte Putz lose war, habe ich den gesamten Innenputz entfernt. Der Aussenputz ist relativ neu und ok. Die Aussenmauern bestehen aus Feldsteinen und Ziegel und sind teilweise 80cm stark. Die Wände sind

weiter lesen ..

zwischen Haus und Scheune ca. 20 cm Freiraum - wie Dämmen ????

hallo weiß nicht mehr weiter zwischen unserem Haus und der Scheune ist ein Durchlass von ca. 20 cm. Vorne und hinten mit Schieferschindeln verkleidet aber offen !!! Saukalt im Winter. wie bekomme ich diese Lücke gedämmt ??? weiß da wer was ??? vielen dank für Eure Anregungen ....

weiter lesen ..

Balken über Sockel (Schweller?) hat Hohlraum und Loch- was tun?

Hallo, ich habe vor knapp zwei Jahren ein Fachwerkhaus gekauft und habe nun angefangen den Anstrich des Fachwerks aussen zu erneuern. Beim Abbürsten mit der Messingbürte blätterte der noch vorhandene Anstrich (Deckfarbe) und irgendwie gefiel mir das Holz nicht ( war weich). Also mal das schadhafte Holz soewit

weiter lesen ..

Wanddämmen??

Hallo, hab da eine Frage was Ihr dazu meint? Will 2 Wände etwas dämmen, dabei habe ich folgende Wandaufbau von innen nach aussen: Ziegelwand 30 cm ->dampfbremsfolie (oder änlich - Folie) dann co 30 cm Hohlraum also nix... -> dann wieder Folie und dann äußere Holzschalle aus Brettern Frage wenn ich den

weiter lesen ..

Mal wieder ein Bodenaufbau .... ;)

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Dachgeschoss auszubauen und machen uns Gedanken über den Fussbodenaufbau. Dieser sollte möglichst einfach selbst zu erstellen sein. Gegeben ist aktuell eine Holzbalkendecke mit einer Spannweite von ca. 4m. Der Raum hat eine Gesamtlännge von ca. 7,50m. Die alten

weiter lesen ..

Hohlraum über Gewölbe auffüllen

Hallo miteinander! Wir haben in unserem Haus ein Gewölbe, darin befindet sich unsere Küche, darüber liegt unser Schlafzimmer. Das Problem ist der dazwischenliegende Hohlraum. Erstens kühlt dieser in den kälteren Tagen aus und der Boden im Schlafzimmer ist sehr kalt. Zweitens wird der Raum auch von Mäusen usw.

weiter lesen ..

Dämmung ja oder nein ?

Hallo...ich möchte in meiner Altbauwohnung die Decke etwas abhängen.Die Raumhöhe ist jetzt noch 3,20m...ich möchte diese auf 2,90m runternehmen.Dies soll mit Trockenbauprofilen und Gipskarton geschehen. Hier nun meine Frage...die Zimmer befinden sich in der 2. Etage, darüber ist noch eine Dachgeschosswohnung...(bewohnt

weiter lesen ..

Vorwandkonstruktion Badezimmer

Hallo Zusammen! Wir haben kürzlich ein Fachwerkhaus von ca. 1920 gekauft. Im zukünftigen Badezimmer würde ich gerne die Leitungen und Abflussrohre hinter einer Vorwandkonstruktion verlaufen lassen. Es handelt sich hierbei um eine Aussenwand. Die anderen Wände im Haus werden mit Holzfaserdämmplatten gedämmt.

weiter lesen ..

Hohlraumortung?

Hallo zusammen, wer hat Erfahrungen mit der Ortung von Hohlräumen gemacht? Wir besitzen ein altes Haus Baujahr geschätzt ca 1730(da nach Stadtbrand in diesem Jahr wieder neu errichtet).Bei Grabungen im ehemaligen Hof des Hauses der jetzt eine Art Keller ist und von einem Anbau überdacht wird,haben wir im Boden

weiter lesen ..

Dämmung der Fassade

Ich möchte mein Außenmauerwerk im zug der Renovierung Dämmen- Wandaufbau ist Innen Kalksandstein Luft Außen Roter Klinker.Hat einer damit erfahrung?Kann man das einbringen wenn das Dach runter ist?Muß man es reinblasen lassen?Weiß jemand was sowas in etwa kostet? antwort wäre echt nett. Gruß Volker

weiter lesen ..

Wandheizung in Dusche - Außenwand

Hallo! ich habe zwar schon ein paar Beiträge zu Wandheizung/Dusche gefunden, aber leider noch keine Antwort die mich weiter bringt. ich denke dass meine Frage von den Fachleuten hier schnell beantwortet werden kann. zur Einleitung: wir haben uns bei unserm Backsteinhaus zwecks Dielenbodenerhaltung für

weiter lesen ..

Dämmung auf Dämmung -> geht dass? -oder- Was mache ich mit meinem Hohlraum in der Dachschräge?

Hallo! Ich möchte gerne das Zimmer meiner Tochter renovieren, und habe nun festgestellt das sich in der Schräge ein Hohlraum befindet. Wie ich hier nun gelesen habe, ist dies ja nicht unbedingt zu empfehlen! Da ich die Decke und Schräge mit Holz verkleiden wollte, bin ich mir nun mit der Lösung unsicher. Hier

weiter lesen ..

Welche Wärmedämmung an einenZweischaligen Mauerwerk?

Hallo Meine Situation. Ich habe durch Zufall diese Seite gefunden und bin begeistert von Ihrem Forum! Wie gesagt haben wir ein 2 Fam.-Haus mit Keller und zweischaligen Wänden. Außer in bestimmten Bereichen befindet sich nur einschaliges Mauerwerk. Vor einpaar Tage war eine Firma bei uns wegen Elinblassdämmung.

weiter lesen ..

Großer Hohlraum unter alten Dielen mit Feuchtigkeit, was tun!

Ich habe in den neuen Bundesländern ein at Dorschule gekauft. Bei der Sanierung eines Klassenzimmers im EG, sind wir durch die morschen Dielen gebrochen. Dabei fanden wir folgendes vor: 70 cm Hohlraum, Bruchsteinfundament ordentliches Rollager Dachpappe und Holzfußpfetten des Fachwerks. Der Bruchstein natürlich

weiter lesen ..

Dielung: Hohlraum zwischen Lagerhölzern füllen?

Leute, ich freu mich wie ein Schneekönig, nächste Woche kommen die Eichendielen für dass Dachgeschoss ... der Einzugstermin ist in Sichtweite! Die Dielen verlege ich schwimmend auf Lagerhölzern mit Filzunterlage auf der komplett verrauspundeten und lehmgefüllten Holzbalkendecke. Es besteht keinerlei Wärme-

weiter lesen ..

Renovierung mit Ständerwänden

Hallo. Besitze seit kurzem ein Fachwerkhaus Bj. 1850. Die Außenfassade ist mit Mineralputz seit ca.20Jahren zugeputzt. Von innen möchte ich die Wände begradigen.Dies möchte ich in Trockenbauweise tun. Ständerwände stellen und daran Rigips. Zwischen Ständerwand und alter Wand evtl. noch eine Isolierung???Mein

weiter lesen ..

Boden ausgleichen, wie entstandenen Hohlraum füllen?

Hallo zusammen, bei uns wir in den nächsten Wochen das Dach neu eingedeckt und isoliert. Dann soll auch der Boden des Dachbodens erneuert werden. Die alten Dielen sind min. 70 Jahre alt (erkennt man an der Einbausituation, der Dachstuhl wurde nach dem Krieg erneuert und die Fußpfetten liegen auf dem Boden

weiter lesen ..

Muß beim Spanplattenboden (1. Stock) der Hohlraum zwischen den Balken ausgefüllt werden?

Hallo, ich möchte einen Boden im 1. OG erneuern, hierzu will ich die alten kaputten Dielen komplett entfernen und auf die Balken Spanplatten (22 mm) als neuen Boden Legen. Eine Trittschalldämmung oder Wärmedämmung ist nicht nötig. Mich interessiert ob ich die Zwischenräume(Hohlräume) die sich zwischen den Balken

weiter lesen ..

Sollte Hohlraum in Holzbalkendecke ausgefüllt werden?

Hallo, in meinem alten Kötterhaus (ca. 1800) soll der Dachboden ausgebaut werden. Dazu muß u.a. die Decke (bzw. von oben gesehen der Fußboden) saniert werden. Es handelt sich um eine Balkendecke mit sehr ungleichmäßigen Balken von ca. 25 bis 35 cm Stärke, die nach unten mit einer Stäbchendecke abgeschlossen

weiter lesen ..

Ziegelmauer vor Bruchsteinmauer

Hallo, bin gerade dabei ein Zimmer neu zu richten. Beim heraus nehmen des alten Bodens haben wir bemerkt, das eine Ziegelmauer vor eine ca. 1 Meter dicke Bruchsteinmauer vorgemauert wurde. Zwischen den beiden Wände ist ein Hohlraum. Frage??? Soll der Hohlraum zwecks belüftung bleiben oder lieber nicht??? Und

weiter lesen ..

übrig: FIBO Hohlraumschüttung - Tonkügelchen für Leichtlehmdämmung

Zu viel gekauft, jetzt haben wir noch ca. einen cbm von den Tonkügelchen (Blähton) übrig. Ich schütte die zwar immer als Drainage in die Blumenkübel rein :o), aber so viel kann ich mein Lebtag nicht verbrauchen. Die Tonkügelchen sind in Säcke verpackt, a 50 Liter/20 kg. Vorteile von Blähton: hohe Wärmedämmung

weiter lesen ..

Welches Material?

Hallo. Im Zuge der balkenrestaurierung und neuausfachung an meinem haus, möchte ich auch die aussenwände dämmen. Zwischen aussenwand und innen vorgesetzter trockenbauwand (gipskarton, verputzt und gestrichen) ist ein ca. 10cm breiter hohlraum, welcher lieblos mit glaswolle, ohne verwendung einer dampfsperre,

weiter lesen ..

Dämmung aus Hafer, Stroh oder sonstigem Getreide

Hallo, wir möchten den Dachboden zum Wohnraum ausbauen. Unter den alten Dielen haben wir eine Dämmung aus Getreide entdeckt. Ist es ratsam diese Dämmung zu erneuer zwecks Brandgefahr oder kann man auf diese Dämmung einen neuen Dielenboden verlegen. Vielen Dank für Eure Info's. Petra

weiter lesen ..

Wandheizmodule

Guten Tag allerseits, wir sind gerade beim Planen der Heizung, und weil uns unsre Vorgänger eine wunderschöne Innenwandverkleidung mit Preßspanpaneelen hinterlassen haben, kam die Frage auf, ob man die Lattung nicht einfach bestehen lassen könnte und darauf Wandheizmodule (habe hier einen Prospekt von WEM)

weiter lesen ..

Rigips - Hohlraum - 24er Wand: wie saniere ich das vernünftig?

Hallo, in unserem Bad (Ziegelanbau am alten Haus) war letztens die Wasserversorgung eingefroren. Also mußte ich die Wand aufmachen. Wandaufbau: Fliesen deckenhoch - Fliesenmörtel - zweilagig grüne Gipskartonplatten - horizontale Lattung - vertikale Lattung - alte Fliesen (halbe Raumhöhe) - Putz (Kalkzementputz?)

weiter lesen ..

Hohlraumverfüllung zwischen 2 Gebäuden

Ein Kunde ist mit foglendem Sachverhalt an mich herangetreten: Ein bestehender Hohlraum zwischen zwei Gebäuden (Gebäude 1 Fachwerkfassade, Gebäude 2 geputztes Porotonmauerwerk)soll verfüllt werden. Nach oben hin ist der Hohlraum durch einen Dachstuhl geschützt, im Bodenbereich z.Zt. Erdreich, kann bei Bedarf

weiter lesen ..

Dielen auf Lehmstakendecke?

Dielen auf Lehmstakendecke? Hi, wir haben ein ca. 170 Jahre altes Innenfachwerkhaus nahe Berlin gekauft, das wir z.Zt. sanieren und mordernisieren. In großen Teilen des Hauses konnten wir die ursprüngliche Lehmstakendecke zwischen den Deckenbalken erhalten. Die bisherigen Dielen waren zu schadhaft und mußten

weiter lesen ..

Hohlraum über Gewölbekeller

Guten Tag liebe Leute, über unserem Gewölbekeller liegt die Küche, der Keller selbst ist ziemlich trocken. Der Küchenboden soll gefliest werden, wobei der Gesamtaufbau, also ab Balkenoberkante incl. Fliesen höchstens 6-7 cm betragen darf. Der Hohlraum ist an der höchsten Stelle ca. 50 cm aussen ca. 80 cm. Ich

weiter lesen ..

Ausgleichsschüttung unter Dielenboden

Hallo liebe Fachwerkler! Wir sind gerade dabei den Dachboden unseres Fachwerkhauses auszubauen. Wie im Erdgeschoß auch sollen überall wieder Dielen verlegt werden. Jetzt hat unser Tischler schonmal die Ausgleichslattung auf die Deckenbalken montiert. Da die alten Deckenbalken relativ uneben sind und die Decke

weiter lesen ..

Dinkelspelz

Hallo, was halten Sie von Dinkelspelz als Dämmaterial? Dinkelspelz besteht aus 80% Kieselsäure. Wie gut verträgt sich Dinkelspelz mit einer Lehmwand, wenn man den Hohlraum zwischen Fachwerk und vorgeblendete Lehmwand ausfüllt. MfG Fritz

weiter lesen ..

Innenwand - geht das so?

Hallo Leute, mal eine Frage zu einem kleinen Bauabschnitt. Folgendes: Mein FW-Haus ist aussen mit 5cm Schilfmatten in Lehmmörtel gelegt gedämmt und mit reinem Kalk verputzt worden. Soweit so gut. Innen wollten wir dann einfach die Wände verputzen oder Fachwerk lassen. Jetzt haben wir aber einen kleinen

weiter lesen ..

Aussendämmung mit/ohne Hohlraum?

Hallo! Wir fangen jetzt gerade an unser Fachwerkhaus mit Holzweichfaserplatten von aussen zu dämmen. Jetzt stellt sich uns die Frage ob die Platten in ein Lehmbett gelegt werden müssen um einen homogenen Wandaufbau zu erhalten oder ob es egal ist wenn an manchen Stellen ein 1-2cm breiter Hohlraum zwischen Dämmung

weiter lesen ..

Dämmung

Wir habnen uns vor kurzem ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1935 gekauft. Unserer Problem ist die Innendämmung der verklinkerten Außenwände. Der Aufbau ist folgendermaßen: Die Steine sind ca. 12 cm dick. Von der Innenseite sind die Wände mit einer ca. 3 cm dicken Schicht aus Gips versehen. Zwischen diesen Schichten

weiter lesen ..