Der Hammer

Themenbereich

Ziegel vs. Klinker - Bester Weg zur Scheidung?

Bild / Foto: Ziegel vs. Klinker - Bester Weg zur Scheidung?

Liebe Fachwerk-Community, ich renoviere derzeit ein altes Fachwerkhaus (Baujahr ca. 1880). Obergeschoss ist Fachwerk+Ziegel und Untergeschoss nur Ziegel. Leider wurde das Untergeschoss auf einer Seite komplett mit Klinker verschlossen (siehe Bild). Dies muss natürlich wieder runter nun stellt sich nur die

weiter lesen ..

Altes Steinzeug von Fliesenkleber befreien...

Bild / Foto: Altes Steinzeug von Fliesenkleber befreien...

Habe aus einem Abbrisshaus schöne alte Fliesen bzw Steinzeug selbst abbauen dürfen (weinrot-creme-karo). Unter den Fliesen befand sich direkt der Sandboden, auf den sie aufgeklebt waren, und einige haben sich sehr einfach lösen lassen. Doch die meisten waren mit einem sehr hartneckigen Fliesenkleber befestigt,

weiter lesen ..

Bohrmeißel oder Kompressor mit Zusatzgerät anschaffen

Ich habe eine Frage, sich indirekt aufs Fachwerk bezieht: für kleinere Abbrucharbeiten, zum Putz abstemmen, Schlitze ziehen, etc. brauche ich ein Werkzeug. Was ist sinnvoller: einen mittleren Bohrmeißel/Bohrhammer anschaffen oder einen Kompressor mit einem Zusatzaufsatz? Wie sind Eure Erfahrungen?

weiter lesen ..

Innenausbau

Wir haben ein Fachwerkhaus, BJ 1920 erstanden und beginnen mit der Renovierung. An einer Wand ist das Fachwerk bereits freigelegt, an der übrigen Wand wollen wir das Fachwerk sichtbar machen. Es ist im Moment versteckt von Putz/Mörtel, der runtergehauen werden muss. Was müssen wir beachten? An zwei Wänden

weiter lesen ..

Streif Haus

Er solte 150 Tasent € kosten . 90 m² Wohnflesie und vollunterkellert und eingebaute Garage, 500 m² Grunstück .

weiter lesen ..

Schrauben

Hallo liebe Forumsteilnehmer, wir sind gerade bei der Verlegung unseres Buchendielenbodens (24mm stark) im Wohnzimmer. Wir schrauben die Dielen auf Lagerhölzer 4x6cm Nun möchten wir Dielenschrauben kaufen. Da es sich um eine größere Fläche handelt wollen wir nicht vorbohren, also müssen selbst schneidende

weiter lesen ..

Bricht ein Gewölbekeller ein, wenn ich die Außensockelfliesen mit Bohrhammer abtrage?

Hallo! Wir haben in unserem verputzten Fachwerkhaus vermoderte Horizontalbalken. Diese werden wohl getauscht werden müssen. Im Rahmen dessen haben wir festgestellt, dass der Aussensockel bereits doppelt verfliest wurde. Nun müssen wir sämtliche Fliesen abtragen. Die untersten sind so brutal fest in Speiss gelegt,

weiter lesen ..

Gipsputz entfernen ?

Hallo zusammen, An allen Decken und Waenden wurde eine Schicht Gips oder Stuck aufgetrafen. Leider ist alles in ener tropfen-Aesthetik und einfich nicht mehr schoen. Ich habe gehoert, wenn man den Gips mechanisch entfernt entsteht unheimlich viel Staub. Was meint ihr dazu? Gibt es vielleicht noch eine Moeglichleit,

weiter lesen ..

Abbruch eines Betonsockels der Heizungsanlage

Ich wollte im Heizungskeller den Betonsockel (80cm x 90cm x 8cm)der Heizung miit einem Boschhammer entfernen. Leider unmöglich, obwohl keinerlei Stahlarmierung enthalten ist. Wie kann ich vorgehen? Mit welchen Werkzeugen? Oder eine Fachfirma beauftragen, wie teuer kommt dies? Ist der Auftrag nicht zu kl

weiter lesen ..

granit entfernen

wie bekomme ich verklebte granitfliesen(1,5 cm dick)vom estrich runter ohne den zu beschädigen?achtung fussbodenheizung.danke

weiter lesen ..

Estrich mit Streckmetall entfernen?

HILFE !!! Wir müssen in unserem Bad die Fliesen samt Estrich entfernen,um schönen Lehmboden mit Eichenbalken freizulegen.Dieses Zeug ist aber soo steinhart,daß wir nach einem Tag harter Arbeit mit dem Boschhammer nur drei Reihen Fliesen+Estrich entfernen konnten. Wer hat so schnell wie möglich einen Tip für

weiter lesen ..

Stallboden aus Beton erneuern

Wir haben dieses Frühjahr einen über 100 Jahre alten Resthof gekauft. Das Haus ist vollständig renoviert. Unser Sorgenkind ist der Stall. Der Betonboden im Stall hat riesige Höhenunterschiede und Löcher, so dass der Stall nicht für Pferdehaltung nutzbar ist (die würden sich die Haxen brechen). Schlichtes Auffüllen

weiter lesen ..

bruchsteinmauer sanieren

wir möchten gern eine alte mit Zement verputzte Mauer in einem kleinen Hof freilegen.Was gibt es für Möglichkeiten?evt.Sandstrahltechnik?oder mühevolles abhacken des Putzes?Danke für eie Antwort.

weiter lesen ..

na dann hol ich schon mal meinen Vorschlaghammer ?!

Muss leider doch eine neue Frage einstellen- der Beitrag der mich interessiert ist schon "kalt" von vor 2 Jahren. Dort warnte ein Mitglied vor Schäden verursacht durch Bimsstein/Zementmörtel als Ausfachung. Kann man das Bimsproblem vielleicht entschärfen wenn man mit Lehmputz im Raumklima/Wandklima Verbesserungen

weiter lesen ..

Cuprotherm Wandheizung

Hallo zusammen, endlich sind wir soweit, um die Wandheizung auszuwählen. Hat jemand von euch schon mal Erfahrung mit dem System Cuprotherm (von KME) gemacht? Ist im Grunde ein kunstoffummanteltes Kupferrohr, das auf der Wand verlegt wird. Danke für die Info. Gruß Michael

weiter lesen ..

Welcher Abbruchhammer Hilti TE805 oder Noname?

Bild / Foto: Welcher Abbruchhammer Hilti TE805 oder Noname?

Hallo zusammen Ich habe eine Frage die man sicherlich nur aus persönlicher Erfahrung beantworten kann. Ich habe einen Abbruchhammer Hilti TE 805 mit einer Schlagzahl von 2000Schläge x 17Joule. Dieses Gerät kostete mal 1500 Euros vor ein paar Jahren und es leistet mir nach wie vor gute Dienste. Nun seh ich gerade

weiter lesen ..

Sandsteinsockel sanieren

Hallo, hoffe, uns kann jemand helfen. Wir haben den Sandsteinsockel unseres alten Fachwerkhauses schon größtenteils freigelegt und wollen diesen auch sichtbar lassen. Es befinden sich noch eine Menge Reste des Putzes (vermutlich Zementputz) auf den Steinen und wir kommen mit Hammer und Meisel nicht mehr weiter.

weiter lesen ..

Ausgleichsmasse auf Dielung

Ich habe ein 70 Jahre altes Haus gekauft. Auf der Dielung im Erdgeschoss wurde Ausgeleichsmasse aufgebracht und darauf textiler Fußbodenbelag verlegt. Hat jemand eine Idee, wie man die Ausgleichsmasse, die 0,5 bis 4 mm dick ist wieder herunterbekommt. Die Dielenbretter sind sonst total in Ordnung. Ich möchte

weiter lesen ..

dab(dümmster anzunehmender bauherr)-frage

da man morgen zum ostersamstag wohl etwas krach machen darf, wollte ich gern den zementputz im ug (oben habe ich schönen intakten lehmputz) entfernen - oder wenigstens damit anfangen. wo es feucht ist, geht er recht leicht runter - anderswo leider nicht - aber weg soll er. wie groß muss so ein elektrischer meißel

weiter lesen ..

Sachverständiger für Haus in Hammersbach / Bruchköbel gesucht

Mehr durch Zufall sind meine Frau und ich auf ein Fachwerkhaus gestoßen, das wir gerne kaufen würden. Leider sind wir totale Fachwerk-Laien und wir können den Zustand des Hauses nicht einschätzen. Kann uns jemand helfen oder uns eine Empfehlung für einen fachwerkerfahrenen Sachverständigen oder Handwerker geben.

weiter lesen ..

Betonestrich auf Hozbalkendecke

Hallo, wir haben im gesamten OG in einem Bruchstein/Fachwerkhaus (EG und eine Giebelwand bis zum Dach aus Bruchstein) einen Fußboden aus Betonestrich auf Holbalkendecke. Kann mir jemand sagen, ob dies über Jahre oder Jahrzehnte zu Spätfolgen, Balkenfäulnis o.ä. führen kann. Anfangs hatte ich schon daran gedacht,

weiter lesen ..

Spanplatten auf alten Dielen

Hallo, die Vorbesitzer unseres Häuschens haben im Obergeschoss in fast allen Zimmern auf die alten Dielen circa 15 mm dicke Spanplatten genagelt und verleimt, in einem Zimmer ist dann auch noch ein "wunderschöner" Linoleumboden draufgeklebt worden. Hat jemand eine Idee wie man die Spanplatten am Besten entfernen

weiter lesen ..

Sockelfreilegung

Wir woolen von unserem Haus den leider verputzten Sandsteinsockel freilegen. Der Sockel ist mit einem sehr harten Kunstharzputz versehen. Wie können wir diesen herunter bekommen, ohne den Sandstein zu zerstören, da dieser sichtbar bleiben soll?

weiter lesen ..

Querverweise

Werkzeug Hammer

Hammer