Der Grundbalken

Themenbereich

Kosten Reparatur Grundbalken

Hallo, ich habe ein 150 Jahre altes Fachwerkhaus geerbt, im Stallbereich müssen ca 35 m Grundbalken und einige Ständer ausgewechselt werden und dazu 37 Gefache ausgemauert werden. Habe verschiedene Angebote eingeholt, der Zimmerer bzw Maurer mit dem besten Eindruck verlangt 25000,- € . Ist das ein angemessener

weiter lesen ..

Ausbau Nebengebäude

Liebe Fachwerker! Ich plane aktuell den Ausbau des ersten Stockes unseres Nebengebäudes. Im EG ist der alte Pferdestall mit Kappengewölbe welcher schon als Gästezimmer genutzt wird und ein Bad. Das EG ist mit 2/3 reihigem Backstein gemauert. Der erste Stock ist auf 2 Seiten (hinten und links) ebenfalls gemauert,

weiter lesen ..

Grundbalken durch Mauerwerk ersetzen

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus Bj 1890 gekauft. Nachdem nun die teilweise innen vorhandenen Wandvertäfelungen entfernt wurden mußten wir leider feststellen, daß ein ca. 6 m langer Grundbalken teilweise morsch ist. Dieser liegt direkt auf dem Sandsteinsockel auf. Diesen Grundbalken wollten wir eigentlich

weiter lesen ..

Grundbalken / Schwellenbalken feucht, Erneuerung durch Eichenbalken, Kalksandstein oder Metallträger sinnvoll?

Guten Tag, unser um 1910 gebautes verputztes konstruktions Fachwerkhaus hat ein Problem mit den Schwellenbalken, die auf dem niedrigen Natursteinfundament mit Teilunterkellerung liegen. Diese fangen nämlich an, sich durch Feuchtigkeit aufzulösen. Außerdem haben wir in der Küche schon öfter Borrüsselkäfer

weiter lesen ..

Grundbalken dicke Schicht abgeplatzt, Holz weich

Hallo an dieses Forum! Wir liebäugeln gerade damit, ein Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert zu kaufen (kein Denkmalschutz). Bei der Begehung ist mir außen, an einem Grundbalken eine Stelle aufgefallen, wo man direkt auf das Holz sehen kann. Dort ist erstmal eine sehr dicke Schicht abgeplatzt und das Holz

weiter lesen ..

Fachwerk "Richten" Grundbalken morsch

Ich habe dieses "Fachwerk - Schmuckkästchen" als beigabe mit zugekazft - und als ausbaureserve gesehen. Bin jett angefangen zu sanieren (innen alle Böden raus - nur noch die hauptbalken stehen) und habe die Frage, ob ich die außenwand wo aufgrund des morschen grundbalkens sich einige Ständerbalken unten etwa

weiter lesen ..

Verfaulte Grundbalken ausgemauert?

Hallo, ich habe ein Haus aus den 20er Jahren. Es ist kein komplettes Fachwerkhaus, lediglich die Innenwände sind aus Fachwerk. Das Haus ist nicht unterkellert und in einigen Räumen im EG sind die Grundbalken, aufgrund einer fehlenden Horizontalsperre in den Innenwänden weggefault. Ein Maurer hat mir nun eine

weiter lesen ..

Schwellbalken ( Grundbalken) auf kurzen Stellen feucht oder morsch

Hallo, wir haben uns ein Fachwerkhaus aus dem jahr 1911 gekauft.Bei den Renovierungsarbeiten stellte wir fest das an zwei Stellen der Grundbalken feucht ist ,etwa auf 30 cm länge.An einer anderen Stelle ist ein Stück von ca. 20 cm völlig zerbröselt,aber trocken.Sollte man jetz schon etwas machen,oder ist das

weiter lesen ..

Luftlöcher unter Grundbalken ?

hallo liebes forum, wir haben uns letztes jahr ein haus gekauft bj. ca. 1900, rund 90 qm wohnfläche. nun habe ich beim verlegen der stromversorgung zum schuppen/garage 2 löcher entdeckt, welche unter die grundbalken führen, sind mit dickem langlochblech abgedeckt, sicher wegen dem viehzeug das da reinkriechen

weiter lesen ..

Grundbalken unter den Innenwänden verrottet, was weiter?

Hallo, habe aus Begeisterung und Wohnraumnotveränderung unbedarft und mit frischen Mut ein altes Reihenhaus (ca. 300Jahre) gekauft und nun beim "Ausmisten" der Gipskartonwandbehänge und anderen Sünden (zB. erdberührter Holzfußboden mit PVC und Pressspanplatten hermetisch gedichtet) habe ich jetzt eben in einem

weiter lesen ..

Morscher Grundbalken an meinem 20 Jahre alten Fachwerkhaus

Wer kann helfen u. welche Kosten kommen auf mich zu. Vor 5 Jahren haben wir ein 1986 erbautes Eichenfachwerkhaus gekauft. Bei der Besichtigung hatte ich einen Fachmann dabei, der sämtliche Balken geprüft hat. Ich habe daraufhin alle Hölzer geschliffen u. neu behandelt. Heute habe ich festgestellt, dass ich an

weiter lesen ..

Marode Grundbalken

Suche nach einer Möglichkeit den tlw. recht maroden Grundbalken aus Eiche rund um unser Fachwerkhaus zu erhalten. Durch die beigeputzte Grundmauer konnte eindringendes Wasser nicht entweichen und der Balken ist im untere Drittel der Auflagefläche bröselig. Ich wollte nun den Balken Meter für Meter gesundschneiden,

weiter lesen ..

gemischter Aufbau einer Fachwerkwand

Wir wohnen seit kurzem in einem Fachwerkhaus mit Wandstärken von 16-17cm. Beim entfernen schadhaften Putzes (vermutl. Kalk-Gipsputz) traten unterschiedliche Materialien in den Gefachen zu Tage 1. Lehmriegel(teilw. beschädigt) 2. Klinker mit Lehmfugen. Kann ich nun vor den alten Putz mit Lehm(leicht)bausteinen

weiter lesen ..