Das Gemisch

Themenbereich

Welche Dielen bei gemischtem Untergrund?

Hallo zusammen, ich würde in meinem Steinhaus gerne Holzdielen verlegen. Es geht genauer um einen 32qm großen Raum mit 5m Höhe und Estrichboden und einer Gallerie auf halber Höhe mit 15qm, die zur Zeit noch aus 5 Balken mit je 50cm Abstand besteht. Das Haus selbst steht in den dinarischen Bergen in Dalmatien

weiter lesen ..

Lehm Stroh Korn Gemisch aus Zwischendecken

Hallo Zusammen, wir haben aktuell unsere Zwischendecken entfernt um die Balken zu sehen. Wir sind an der Kernsanierung unseres Fachwerkhauses dran. Zum späteren Wiederverwenden haben wir bereits ein beachtliches Lager an Lehm Stroh Gemischen beiseite gelegt. Nun brauchen wir nicht noch mehr. Gerne kann sich

weiter lesen ..

Sandsteinterrasse

Liebe Fachwerkfreunde, mal wieder eine Frage aus der Südheide. Wir wollen eine Terrasse bauen. Dazu soll eine Fläche am Haus mit Mineralgemisch vorbereitet werden. Darauf setzen wir als Berandung Sandsteinquader aus alten Fundamenten (20x25x100-120cm). Dazwischen kommt dann Splitt und als Belag lose im

weiter lesen ..

Lehm-Stroh-Gemisch abzugeben

Hallo, hat jemand Interesse an 6-8m3 Lehm-Stroh-Gemisch? Es stammt aus den Decken eines ca. 300 Jahre alten Fachwerkhauses. Bei Interesse bitte schnell melden, Ostern kommt es sonst weg. Viele Grüße Tom

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo miteinander, im EG ist der alte Fußboden entfernt (alter Alibi-Estrich, Dachpappe, Dreck-Bauschutt-Gemisch),neu sollen Dielen (Eiche/Kiefer) rein. Ich habe maximal 25cm bis OK Dielung zur Verfügung, tiefer geht aufgrund des Fundaments (Bruchstein) nicht. Untergrund ist jetzt ein trockenes Dreck-Lehm-Gemisch,

weiter lesen ..

Formaldehyd in einem fertiggemischten Kalkspachtel?

Liebe Forummitglieder, ich wende mich mit meine Frage an Euch. Ich habe im Juni unser Schlafzimmer und im September das Kinderzimmer mit Fertiggemischten Kalkspachtel und Kalkfrabe renoviert. Es geht um Premium Produkte produziert in Deutchland. Seit dem hatte meine Partnerin grosse schwierigkeiten mit atmen.

weiter lesen ..

Formaldehyd in einem fertiggemischten Kalkspachtel?

Liebe Forummitglieder, ich wende mich mit meine Frage an Euch. Ich habe im Juni unser Schlafzimmer und im September das Kinderzimmer mit Fertiggemischten Kalkspachtel und Kalkfrabe renoviert. Es geht um Premium Produkte produziert in Deutchland. Seit dem hatte meine Partnerin grosse schwierigkeiten mit atmen.

weiter lesen ..

Asche/Erdgemisch als Dämmung/Ausgleich

Hallo zusammen, ich habe ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1890 mit Gewölbekeller (trocken). Im Wohnzimmer (über dem Keller) muss ich die Dielen 33qm (Kiefer oder Fichte, Rauspund oben geschlieffen und lackiert, genagelt) ersetzen weil beim Saugen die direkt darunterliegende Asche durch die Zwischenspalte hochgesaugt

weiter lesen ..

Badezimmerwand

Moin. Also, wenn alle das gleiche hätten wäre es ja langweilig. Deswegen ist meine Duschtrennwand aus uralten Ziegelsteinen gemauert (sieh Bilder). Mein Kumpel hat mir den Tipp gegeben die Mauer mit einem Leinöl-Terpentingemisch (1:1) einzustreichen. Das würde wie die Mauer wasserabweisend machen. Wie ihr sehen

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Kalk Hanf Gemisch?

Hallo, kennt jemand irgendwen, der in Deutschland mit dem Hanf-Kalk Gemisch Häuser baut, so wie es beispielsweise in Frankreich der Fall ist? Dort werden z.B. verschalte Gefache mit einer Spritzputzmaschine gefüllt und anschließend geglättet. Schalung entfernen trocknen lassen. Fertig. Natürlich noch der Oberflächenabschluß.

weiter lesen ..

Sandsteinquader vor Eingangstüren

Einen schönen guten Tag miteinander, wahrscheinlich ist die Frage schon mehrfach gestellt worden, aber leider habe ich keine passende Antwort im Archiv gefunden. Folgendes Anliegen: In unserem Vierständerhaus haben wir mehrere Nebeneingangstüren (überwiegend nach außen öffnend), vor die wir Podeste bauen

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf gemischten Untergrund

Hallo, ich freue mich riesig dieses Forum gefunden zu haben. Ich habe schon sehr viel gelesen, aber nun traue ich mich doch mal ganz konkret zu unserem Fall zu fragen: Wir leben in Nordafrika genau am Mittelmeer und ziehen nun in eine neue Wohnung die wir gerne von Anfang an möglichst natürlich renovieren.

weiter lesen ..

Kalkputz und Wandheizung

Hallo in die Runde, ich bin ja ein absoluter kalkputzfan und habe schon etliche Flächen mit meinen selbstgemischten Kalkputzen versehen. Dabei habe ich mal einlagig, mal aber auch zweilagig gearbeitet - dabei habe ich die erste Lage mit dem Gitterrabott bearbeitet und später selbstgemachten Feinputz augezogen

weiter lesen ..

Neue Dielen auf gemischtem Untergrund

Hallo, wer hat einen Vorschlag für die Verlegung einer Massivholzdiele auf einem vorhandenen, intakten Boden (20m2), der - ohne Niveauunterschied - zu 2/3 aus unglasierten Zement-(Küchen-)fliesen und zu 1/3 aus Massivholzdiele besteht, ohne daß der neue Boden (Diele 14mm) zu sehr aufträgt (d.h. ohne Unterkonstruktion,

weiter lesen ..

Ungedämmten Spitzboden begehbar machen

Hallo, vorweg gesagt: Euer Forum ist wirklich klasse. Ich lese hier immer mal wieder nur so zum Zweck der "Weiterbildung". Auf meine Frage habe ich jedoch noch keine Antwort gefunden. Wir möchten in einem Haus Baujahr 1967 den Spitzboden begehbar machen. Der Aufbau der Decke zum Spitzboden ist von unten

weiter lesen ..

Entsorgung von Abrissabfällen

Ich hatte bei mir auf dem Hof eine alte Scheune stehen. Die bestand zum größten Teil aus Fachwerk. Innen wurde viel mit Lehm gearbeitet und auf dem Boden war jede Menge altes Heu. So, nun ist das Ding aus Altersgründen zusammengekracht und ich habe einen großen Haufen Heu-Lehm-Fachwerk-Stein-Gemisch. Ich habe

weiter lesen ..

Gefache abdichten?

Liebe Fachwerkfreunde, die Gefache an unserem Fachwerkhaus haben einen gewissen Vorsprung vor der Balkenkonstruktion, d.h. sie sind wohl über die Zeit leicht nach außen (5mm ca.) vorgedrungen. Jetzt wurde mir geraten, in allen betroffenen Gefachen eine Rinne einzusägen, um den Zwischenraum zwischen Holz

weiter lesen ..

Vorbereitung für Anstrich bei gemischten Untergrund??

Hallo Forum, seit Wochen lese ich im Forum zu den Fragen Kalkfarbe, Kalkkaseinfarbe etc und bin weiterhin unsicher was tun. Ausgangslage: Die Wände sind mit allen möglichen Materialien bedeckt: Neuer Kalkputz, alter Kalkputz, Zementputz, Rotband alte Leimfarbe (abgewaschen soweit geht), Tapetenkleister

weiter lesen ..

geht z.b. der Holzwurm auch in den Lehm oder kann man den Lehm immer wieder verwenden

Hallo, ich muss leider zurzeit auf meinem Dachboden die alten Lehmgefache erneuern (die auf dem Boden zwischen den Deckenbalken)da die darunter liegenden Bretter sowas von dermassen zerfressen sind, das sie einfach nun noch marode sind und nichts mehr tragen können. Dort drunter war vor ca. 100 Jahren Kuhstall. hier

weiter lesen ..

Fundament

Hallo, wir mussten für einen vorhandenen Anbau (ohne Keller) den Boden aufschütten, um auf eine Ebene mit dem Haupthaus zu kommen. Wir haben zu unterst auf den bestehenden Betonfußboden Bauschutt (Wandabbruch) aufgeschüttet, dann Sand darüber, diesen dann mit der Rüttelplatte verfestigt. Nun möchten wir dort

weiter lesen ..

Alte Holzbalkendecke, Lehmfüllung entfernen? Weiterer Aufbau?

Hallo, wir bauen gerade das Dachgeschoss aus. Der Boden besteht aus einer Holzbalkendecke mit unregelmäßigen Balkenabständen (ca. 70 cm bis 1 m. die Balken sind mal rund, mal kantig. Zwischen den Balken befindet sich ein LehmStrohgemisch, welches fast bis zur Balkenoberkante reicht. Darüber liegen OSB-Platten.

weiter lesen ..

Nachkriegsbau mit Bröckelsteingemisch als Mauer - wie verputzen / isloieren

Hallo Zusammen, meine Renovierung ist weiter fortgeschritten - besser die Entkernung. - 2 Wände machen mir bei der Renovierung echte Probleme: Sie bestehen aus gebrochenen Steinresten - teilweise mit ganzen Ziegelsteinen gemauert durchmischt, teilweise wirklich kleine Bröckchen. Da der Putz innen hol und

weiter lesen ..

Ausbau/Anbau mit Nutzung des "Alten Viehstalles"

Hallo hat jemand Ahnung wie man aus "älteren Wänden" effektiv und nachhaltig den Salpeter bekämpft? Hatte mich schon mal kundig gemacht, gut erschien mir der Salpetertöter und anschließend Isolan. Nun als Privatperson kommt man nur über Fachfirmen/-maler daran.

weiter lesen ..

Stroh/Lehm-Gemisch behandeln

Hallo an alle! Habe in meinem Bauernhaus von 1850 die Decken und tragenden Balken von Putz und Schilfmatten befreit. Dahinter verbargen sich erwartungsgemäß Holzbalken mit Stroh/Lehm-Flächen dazwischen. In die Stroh/Lehm-Flächen hat der Baumeister mit den Fingern interessante Schlangenmuster gezogen. Ich vermute,

weiter lesen ..

Hallöchen, wielviel kosten Holz um 1KW Wärme zu erzeugen? Ich brauche einen Durchschnittswert für meinen Mieter um das Holz abzurechnen. Wärmezahler sind eingebaut. mfg Wolfgang Amann

weiter lesen ..

Holdecke, wie vorgehen?

Hallo! Viele von Euch kennen ja mein Problem mit den Pilzen in der Kellerdecke. Ich wollte nun die Sparren, mit dem Lehm-Strohgemisch entfernen. Jetzt habe ich mal nachgemessen, bis zur OSB-Platte im Badboden sind es 38 cm, der Holzbalken ist aber nur 14,5 cm dick. Also sind fast 25 cm von dem Lehm-Strohgemisch

weiter lesen ..

Dämmung Innen u. Außen gemischt?

Ich möchte ein Haus Baujahr 1910 kaufen. Im 3. Stock ist Fachwerk u. dieses wurde vor einem Jahr von Innen gedämmt. Aufbau der Dämmung ist mir leider nicht bekannt. Nun stellt sich für mich die Frage den ersten u. 2. Stock zu Dämmen, da der Innenausbau ordentlich ist würde ich von Außen dämmen. Nur wie gestalltet

weiter lesen ..

100 Jahre alte Lehmdecke

Hallo, erst mal Glückwunsch zu diesem guten Forum. Ich habe nur ein kleines Problem. Ich bin beim sanieren meines ca. 100 Jahre alten Hauses mit Holzbalkendecke. Der Aufbau besteht aus den Tragbalken, die seitlich geschlitzt sind, für die Aufnahme von grob gehauenen Hölzern, die mit einem festen Lehmstrohgemisch

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Osmo Hartwachsöl?

Hallo, bei meiner Suche nach einem Öl für Parkettboden bin ich auf das Osmo Hartwachsöl "matt" gestossen. Es hört sich ganz gut an, aber hat jemand Erfahrungen damit? Kann man den Boden an beanspruchten Stellen wirklich einfach damit nachbehandeln? Verdreckt die Wachsschicht schnell? Würde mich über ein

weiter lesen ..

Fundanmentabdichtung mit Ton/Lehmgemisch

Hat jemand damit Erfahrung? Gibt es Literatur dazu? Gruß aus Dortmund Harald Vidrik

weiter lesen ..

Lehm-Blähton-Gemisch als Deckenaufbau?

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meine alte Lehmdecke wegen Ungeziefer zu entfernen. Weil mir der Lehm sympatisch ist - ich möchte eigentlich nicht darauf verzichten - hab ich mir einen Aufbau zwischen den Deckenbalken ausgedacht der so aussieht: Zuerst mal eine tragende Ebene zwischen den Deckenbalken

weiter lesen ..

Außendämmung zwischen Fachwerk und Stülpschalung?

Hallo, bin unwissend und ne' Frau, also bitte nicht auf mich losprasseln... :-) Wir haben unser Fachwerkhaus komplett saniert. Das Haus hat einige Anbauten, der älteste Teil des Hauses ist von um die 1630. Wir haben, da die Balken sehr wüst ausgesehen haben, hier eine kleine Stülpschalung anggebracht. Nur

weiter lesen ..

Wie entfernt man am besten Bohnerwachs/Lack/Ölfarbe-Gemisch von Dielen?

Hallo und guten Abend, wir haben gerade angefangen, Dielen in unserem Haus (Bj.ca 1925)abzuschleifen. Wir habe dazu eine professionelle Parketschleifmaschine geliehen. Leider sind unter der obersten eher harten (roterbrauner Lack?) Schicht diverse Schichten vermutlich Bohnerwachs. Diese verflüssigen sich

weiter lesen ..

Schalldämmung

Mit welchen Material bring ich die beste Schalldämmung in einer Trennwand aus Rigipsplatten her?Glas-oder Steinwolle scheiden aus!

weiter lesen ..

Kann Man mit Lehm-Sand-Gemisch auf Ziegelsteinen verputzen?

Hallo ihr guten, Meine Ziegelwand im EG Verlohr wegen zu langen Leerstand den Kalkputz, nun möchte ich Lehm an die Wand bringen hab auch schon 3m³ Lehm aus der hiesigen Kiesgrube besorgt. MEINE FRAGE IST NUN: Muß ich in jeden Fall Strohhäcksel nutzen, oder lässt sich das auch mit Sandzusatz erledigen? Mein

weiter lesen ..

Lehmdecke reparieren

hallo, meine gewickelte Lehmdecke ist an einer Stelle beschädigt (Lehm -Strohgemisch ist abgegangen) wie könnte ich da wieder Lehm ranbringen? Das Loch ist 50x50cm und man sieht die holzlatten auf die das Lehm-Strohgemisch aufgewickelt war.

weiter lesen ..

Womit verputzen??

Hallo! Bin dabei eun Albauwohnung zu renvieren und habe jetzt alle Tapeten runter.Darunter ist eine Art Sandgemischwand(kenne die genaue Bezeichnung nicht..)Wurde gern die Farbe direckt über diese Wand streichen,es gibt aber viele stellen die mann Verbessern und verputzen muss,die frage ist mit welche Material??Es

weiter lesen ..

OSB-Platten

Hallo, wer kann mir sagen, ob ich in meinem Fachwerkhaus, welches ich so natürlich wie möglich renovieren möchte, auf die vorhandene Decke im Dachgeschoss, Lehm-Strohgemisch, OSB-Platten legen kann, damit ich eine gerade Fläche bekomme um diesen Raum, dann als Wohnraum zu nutzen (auf eine Seite im Dach soll Fußbodenheizung

weiter lesen ..

gemischter Aufbau einer Fachwerkwand

Wir wohnen seit kurzem in einem Fachwerkhaus mit Wandstärken von 16-17cm. Beim entfernen schadhaften Putzes (vermutl. Kalk-Gipsputz) traten unterschiedliche Materialien in den Gefachen zu Tage 1. Lehmriegel(teilw. beschädigt) 2. Klinker mit Lehmfugen. Kann ich nun vor den alten Putz mit Lehm(leicht)bausteinen

weiter lesen ..

Querverweise

Gemisch

Gemisch