Das Gas

Themenbereich

Küchenherd wasserführend

Guten Abend, Wir würden gerne einen wasserführenden Küchenofen installieren, der zwei Zimmer im Obergeschoss über Heizkörper mit erwärmen soll. Unser Schlotfeger erzählte mir heute, dass wasserführende Heizanlagen alle zwei Jahre überprüft werden müssen. Das heißt eine Abgasmessung sollte alle zwei Jahre stattfinden.

weiter lesen ..

Teilvergasung von Gefachen eines Fachwerkcarports

Hallo, leider haben wir (noch) kein altes Fachwerkhaus, an dem man die Geschichte erhalten könnte, aber im jetzigen Vorgarten steht ein neu errichtetes Fachwerkcarport, dessen Gefache verschlossen werden müssen, da der Schlagregen eindringt und der Wind alles durch die offenen Gefache pustet... Vollständige Verkleidung

weiter lesen ..

Modell-Rechnung Gasheizung und Infrarotheizung (mit/ohne PV) für ungedämmten Altbau

Bild / Foto: Modell-Rechnung Gasheizung und Infrarotheizung (mit/ohne PV) für ungedämmten Altbau

Hallo Energie-Experten, ich stelle hier mal eine Modell-Rechnung für Gasheizung und Infrarotheizung ein. Bitte gebt mal Feedback, wo eventuell Fehler im Modell oder den Annahmen drin stecken. Oder vielleicht hat noch jemand weiterführende Informationen zum Thema? Der Link zum Google-Sheet zum selber nutzen/überprüfen

weiter lesen ..

Heizung - Kombination Gas / Holz - kein Strom vorhanden

Hallo Ihr Lieben! Wir haben ein abgelegenes Haus ohne Strom (Holzbauweise, doppelwandig, ca. 150 Jahre alt). Das haben wir früher mit Öl beheizt. Die uralte Heizung (Heizwert stand nicht drauf) war dann kaputt und wir haben einen Gastank installiert und eine Gasheizung - ca. 6 kW - installiert. Die schafft aber

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo ihr Lieben, wir haben unseren Traum verwirklicht und uns einen großen Hof gekauft. Dazu habe ich 2 Fragen: 1. wir haben derzeit einen Heizölbedarf von 10.000 Litern im Jahr bei 450 qm Wohnfläche. Das wollen wir natürlich ändern, was habt ihr für Erfahrungen ? Wir haben keinen eigenen Wald, daher bin ich

weiter lesen ..

Gastherme im Naturkeller installieren

Bild / Foto: Gastherme im Naturkeller installieren

Hallo, wir wollen in unserem Altbau das Bad sanieren und wissen nicht, wohin mit der Heizungsanlage. Das Haus ist teilunterkellert mit einem Loch mit (ich glaube) Sandsteinwänden und einem Stampfboden. Die Raumhöhe beträgt ca. 1,50m, die Decke ist eine Betonplatte. Der Zugang besteht aus einer Holzklappe

weiter lesen ..

Altes Mauerwerk für die Gastronomie versiegeln

Hallo, ich brauch mal bitte eure Hilfe ... wir wollen in einer alten Weberei ein Cafe (mit Kontaktgrill für Paninis am Tresen)im "Fabrique Style" eröffnen. Nun haben wir aus stilistischen Gründen ein altes Mauerwerk als Tresenrückwand. Dort müssen auch noch Regale angebracht werden. Für die Hygiene müssen wir

weiter lesen ..

Einbindung Gasbrennwerttherme - Pufferspeicher - wasserführender Kaminofen

Hallo zusammen, ich habe schon diesem Forum gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Bei der Kernsanierung unseres neuen Hauses werden wir eine Gas-Brennwert-Therme als grundsätzliche Heizung einsetzen. Das Warmwasser wird dezentral bereitgestellt. Da wir einen Kaminofen haben wollten kam die

weiter lesen ..

Aussenfassadendämmung

Bild / Foto: Aussenfassadendämmung

Hallo, wir denken über eine Dämmung unserer Aussenfassade nach. das Haus ist nicht Unterkellert, im EG sind nach "Renovierungsarbeiten" in Ende der 60er verschiedene Materialien verbaut (u.a. Gasbeton, Ytong, Sandstein, Gefache mit Lehm...), 1.OG überwiegend Fachwerk mit Lehmfüllung, auf der Länge des Balkons

weiter lesen ..

Wiederkehrende Schornsteinbrände beim Holzvergaser

Bild / Foto: Wiederkehrende Schornsteinbrände beim Holzvergaser

Hallo in die Runde, wir haben leider das Problem, dass unser Schornstein zum wiederholten Male gebrannt hat. An dem Schornstein ist ein Künzel Holzvergaser (25KW) angeschlossen und wir heizen ausschließlich mit trockenem Holz (3 Jahre Lagerung) Nach dem letzten Brand im Winter haben wir in den Schornstein

weiter lesen ..

Balkensprüche Fachwerkzierde

Hallo, ich bin neu hier und habe das Theam über die Suche nicht gefunden. Wir suchen schöne Sprüche zum Thema Fachwerkhaus. Thema Gastfreundlichkeit, Freundschaft, Heim, Glück oder so in der Art. Wir möchten nichts zum Thema Katastrophen, Feuer, Tod und Teufel, sondern suchen etwas heiteres, gern auch auf platt.

weiter lesen ..

Nutzungsänderung

wohne in einem alten Gasthof im Außenbereich, den meine Kinder zur Hälfte und zur anderen Hälfte meine Schwägerin geerbt haben. Der Gasthof wurde 1995 stillgelegt und zu Wohnzwecken umgebaut ohne Nutzungsänderung. Ist eine nachträgliche Änderung möglich? Zählt der Gasthof auch als Hofstelle wie in der Landwirtschaft?

weiter lesen ..

Gas/Elektro- Heizung

Hallo, ich habe ein großes Fachwerkhaus gekauft, ca 280m² auf zwei Ebenen. Momentan ist das Haus mit WIBO Elektroheizung ausgestattet. Meine Frage ist, lohnt sich auf Gas umzusteigen? Es handelt sich um ca. 17 Heizungskörper. Danke für Ihre Hilfe

weiter lesen ..

Kosten für Begasung oder Erhitzung zu Schädlingsbekämpfung - Notwendigkeit?

Guten Tag, wir sind am Kauf eines denkmalgeschützten Wohnstallhauses mit einer Fachwerkseite - ansonsten Sandstein - (1742) interessiert. Immobiliengutachter und Zimmerer haben uns den sehr guten Zustand bestätigt, allerdings gibt es einige Stellen mit Holzwurmbefall - sichtbar im Dachgebälk. Laut Zimmerer

weiter lesen ..

Fachwerkgefache mit Porenbeton ausmauern ;-)

Bild / Foto: Fachwerkgefache mit Porenbeton ausmauern ;-)

Ich weiß, dass dies hier ein großes Streitthema in der Vergangenheit war... Da mir auch zu diesem Material geraten wurde, habe ich den "Ratgeber" mit dem hier im Forum geschriebenen Argumenten konfrontiert. Darauf hin hat er mir folgende Lektüre in die Hand gedrückt. (her mal der Link für die Online-Version) http://www.fachwerkhaus.de/fachwerkgefache-mit-porenbeton.html Ist

weiter lesen ..

Kellerfragen (1890)

Guten Abend, wir sanieren gerade ein Haus (Feldbrandziegel) von 1890 zum KfW Effizienzhaus Denkmal. Das Gesamtkonzept beinhaltet Dachflächendämmung, Innendämmung Knauf Tectem, Fußbodendämmung mit Fußbodenheizung & Dielenboden, neue Fenster in 3- Fach-Verglasung, Gasbrenntwerttherme. Es handelt sich

weiter lesen ..

50.000 kw/a gasverbrauch realistisch?

Bild / Foto: 50.000 kw/a gasverbrauch realistisch?

Liebe Community, ich möchte ein saniertes Fachwerkhaus erwerben. Den energieausweis habe ich heute erhalen. Die Nutzfläche beträgt 100,7qm. 2011 lag der Energieverbrauch bei 51839 kw/a 2012 lag der Energieverbrauch bei 54497 kw/a 2013 lag der Energieverbrauch bei 33875 kw/a ist das realistisch? Sollte

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Guten Tag, mein Haus, 1902 erbaut und mehrmals umgebaut entkerne ich gerade. Es ist ein sehr einfaches Fachwerk um das es hier geht. Pfette unten, Pfette oben, Dachstuhl. Balkenstärke 1*12. Die Gefache sind derzeit mit Gasbeton ausgemauert (geklebt) und innen mit einem Zementputz veputzt, Wenn ich diesen entferne,

weiter lesen ..

Jemand Erfahrung mit Flüssiggas?

Hallo, wir sind gerade erst in ein schönes Fachwerkhaus gezogen. Es ist uns wichtig eine Heizungsalternative zu Öl zu entdecken. Ist es hier sinnvoll sich erst um die Isolation des Hauses zu kümmern oder durch eine Heizungsmodernisierung die Kosten zu senken? Leider können wir in diesem Jahr nur eins Baustelle

weiter lesen ..

Hallo, Meine Frage. Wir besitzen ein Fachwerk Haus Anno 1856. Das Haus ist eigentlich im guten Zustand. Nur die Fenster möchten wir nun doch gerne verbessern. Es sind Sprossenfenster mit Einfach Verglasung. Die Fenster sind alle sehr gut erhalten (Holz). Nun die Frage . Ist es möglich in diesen Fenstern Doppelverglasung

weiter lesen ..

holzvergaser

kan ich eine antrag nach erwerb eines holzvergasers stellen?

weiter lesen ..

Vaillant Gasheizung und ein Feststoffbrennofen

Ich habe in 11/2012 ein altes Haus gekauft, in dem eine Vaillant Gasheizung und ein Feststoffbrennofen die Wärmeversorgung (ohne Warmwasserboiler) über Heizkörper übernimmt.Die Anlage ist gekoppelt und kann jeweils von einander betrieben werden. Nun hatte ich dieses Jahr nur den Gasbetrieb benutzt und dafür eine

weiter lesen ..

holzbock und CO2-Begasung

Hallo zusammen, wir haben zur Dekoration ein Stück Schwartenholz im Wohnzimmer, dass einen starken Holzbockbefall aufweist. Meine Frau hängt jedoch so sehr daran, dass ich mich nun darum kümmern möchte, die Viecher los zu werden, anstatt es zu entsorgen. ;-) Ich wollte eigentlich das Verfahren via Wärmekammer

weiter lesen ..

Kombination: Gas-Brennwert+Solarthermie+Wasserführender Holz-Küchenherd

Hallo, jede/r hat einen Spleen, bei uns ist es die o.g. Wunschkombination. Rentieren nach den üblichen Amortisationskriterien wird es sich wohl nie, aber das tun manche Autos, von denen die Leute glauben, die müssten sie unbedingt haben, auch nicht… Unser Heizungsbauer ist zwar gegenüber der Wandheizung

weiter lesen ..

Folgekosten Denkmalgeschützes Haus (Heizung, Dämmung, Fenster)

Bild / Foto: Folgekosten Denkmalgeschützes Haus (Heizung, Dämmung, Fenster)

Seid gegrüßt, wir spielen mit dem Gedanken dieses Haus (Bild) in Mittelfranken zu kaufen. Es wird recht günstig angeboten und bietet drei Wohnungen in drei Stockwerken mit je 50-60qm. Gewölbekeller und EG sind aus Sandstein. OG und DG sind Fachwerk (wie man sieht :D). Die Fenster sind ganz einfach einfachverglast. Es

weiter lesen ..

Gasbeton in Fachwerk, sorry ich weiß....

Hallo liebe Gemeinde, weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll... Es geht um eine Giebelwand im OG. Diese ist in einem Zimmer mit einer kleinen vertikalen Stufe versehen. Also unterschiedlich stark. Denke mal wegen dem massiven Balkon der da draußen dranhängt. :-) Mich stört diese "Niesche". Sie ist

weiter lesen ..

Dielenboden aufgesägt, Rohr verlegt -- was tun?

Hallo, das ist meine erste Frage hier, nachdem ich schon viele gute Tipps hier gelesene habe. Ich stehe vor folgendem Problem: In meiner Wohnung liegt ein alter Dielenboden -- ca. 30 mm stark. Darauf haben sie Spanplatte genagelt, Schüttung, Spanplatte und dann noch mal Laminat gelegt. Ich wollte den alten

weiter lesen ..

Schalldämmung zwischwen 2 Räumen

Hallo, ich habe in meinem Haus zwischen 2 Wohnungen eine 10er Ytong-Wand, die müsste ca. 7 - 8 Meter lang sein. Ich habe nur in verschiedenen Foren gelesen, wie man am besten einen Schallschutz dort aufbaut. Leider bin ich noch mehr verwirrt. Würde z. B. helfen, wenn die Wand mit Holzbalken gefestigt werden

weiter lesen ..

Mit Holz heizen - welcher Kessel ist der richtige?

Hallo Fachwerk-Mitglieder, nach einigen Recherchen zu den verschiedenen Heizsystemen stellt sich mir nun die Frage, ob ein Holzvergaser oder ein Festbrennstoffkessel die bessere Variante wäre. Eckdaten: Wohnfläche ca. 130 qm einzügiger Schornstein vorhanden Brennstoffe - Restholz aus Tischlerei und Scheitholz

weiter lesen ..

Gutachter für Fachwerk im Raum Dieburg/Aschaffenburg gesucht

Wir planen, eine aus ca. 1850 stammende Hofreite zu kaufen. Nach einer ersten Besichtigung unsererseits suchen wir nun fachliche Hilfe. Zum einen benötigen wir jemand, der Zustand, Schäden und daraus resultierende Kosten für uns ermittelt (inkl. Begutachtung vorhandenen Baumaterials für Sanierungsarbeiten). Bei

weiter lesen ..

Wasserleck durch Gasmessgerät genauer auffinden ?

Hallo, bei einem Kollegen in Haus (UG,Eg,1OG) mieft es im OG. Wasserflecken an der Wand sind nicht zu entdecken wir wissen aber wo das Leck sein muss (auf Grund dessen, weil wir beim Hausbau dabei waren und eine starke Vermutung haben) nun meine Frage: Ist es prinzipiell möglich ein ungefährliches Gas durch

weiter lesen ..

Welche Heizung

Hallo, beiuns steht eine neue Heizung ins Haus. Pelletkessel soll es sein. Lager ist vorhanden. Meine Frage nun ist welche Pelletheizung. Buderus, Vailland, Viessman... sind ja der Merzedes unter den Heizungen, wir wollen aber lieber den Golf oder Astra, denn dieser ist halt auch bezahlbar und funktieoniert auch.

weiter lesen ..

Brenntwertheizung - erzeugte Energiemenge

Hallo, hat zufällig jemand so eine Konstellation, dass er einen oder mehrere Energiemengenzähler zwischen Vor- und Rücklaufleitung einer Erdgas-Brennwerttherme hat und die vom Brenner in den Wasserkreislauf abgegebene Energiemenge mit der vom Gasversorger berechnenten Energiemenge vergleichen kann? Dank

weiter lesen ..

Festbrennstoffheizung - normale Verbrennung vs. Holzvergaser - Vorteile/Nachteile?

Und noch eine Frage meinerseits: Wir wollen in unserem Bauernhaus eine Scheitholzanlage einbauen (Holz ist vorhanden, Arbeitsaufwand bekannt....). Nun meine Frage: bei den Scheitholzanlagen gibt es doch Unterschiede: die einen verbrennen das Holz normal, die anderen sind Holzvergaser. Dieser Unterschied ist mir

weiter lesen ..

Pellet vs. Gas / Kostenvergleich

Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum. Meine Frau und ich sind gerade dabei ein Fachwerkhaus Bj.1823 zu erwerben. Beheizt wird das Haus bislang nur von einem Grundofen mit Luftzügen. Wir wollen eine Innendämmung mit Holzfaserplatten und Wandhzg. in Lehmputz montieren. Als Energielieferant stehen Pellet

weiter lesen ..

Umbau eines Restaurants zum Wohnhaus?

Wir interessieren uns für ein Objekt, das sowohl Wohneinheiten, als auch eine Gaststätte enthält. Hat jemand Erfahrung mit dem Umbau/Umnutzung eines Restaurants zu Wohnraum? Welche Schwierigkeiten können sich ergeben? Was ist baurechtlich zu beachten?

weiter lesen ..

Gastherme mit Rücklauftemperatursteuerung

Liebes Forum, habe vor 3 Jahren unser Bruchsteinhäuschen in Belgien (ja, das mit dem angebohrten Fäkalbehälter...) mit einer Brennwerttherme von Buderus ausgerüstet. Die alte Therme hatte eine schlichte Regelung über die Rücklauftemperatur. Das hat über 15 Jahre hervorragend funktioniert. Bei der Buderustherme

weiter lesen ..

Gasbrenner auf dem Dachboden

Hallo Zusammen ! Meine Nachbarn haben mich gefragt ob ich ihren Gasbrenner der auf dem Dachboden an der Aussenwand aufgehängt ist dämmen,sprich vor Frost schützen kann.Die Wohnung unterhalb des Dachbodens ist zur Zeit nicht vermietet und soll nur so auf 6-8 Grad beheizt werden.Jetzt haben die Schiß das die

weiter lesen ..

Außenwand zum Nachbargebäude

Hallo, ich gestalte gerade einen ehemaligen großen Scheunenraum zu Wohnraum um. Die Innenwände sollen nicht verputzt werden, ich möchte den ursprünglichen Charakter des Raumes erhalten und das Fachwerk soll innen sichtbar bleiben. Eine Wand grenzt direkt an den unbeheizten Garagenanbau meines Nachbarn. Dieser

weiter lesen ..

Schornsteinverschluß

Bild / Foto: Schornsteinverschluß

Liebe Leute, hier eine Frage an die Ofenspezialisten: Ein Schornstein wird vom EG her nicht befeuert, im 1.OG wurde eine 150er Buchse mit einem passenden Deckel aus dem Fachhandel (verzinktes Blech) geschlossen, im 2.OG wird selten vermittels eines neueren Eisenofens gefeuert. Der Schornstein wird regelmäßig

weiter lesen ..

Holzwurmbekämpfung

Hallo! Habe unseren stark vom Holzwurm befallenen Dachstuhl von einem Fachmann untersuchen lassen, der uns gesagt hat, dass eine Heißluftbehandlung bei uns keinen Sinn machen würde, da die Raumhöhe zu hoch ist (bestimmt über 3 Meter) und man daher eine so große Hitze einlassen müsste, bis es auch an der Dachspitze

weiter lesen ..

Warmwasser OHNE Gas und Starkstrom?

Wir wollen in unserem kleinen "Ferienhaus" ein Bad wieder in Betrieb nehmen. Waschbecken ist geklärt, aber Dusche? Starkstrom und Gas gehen aufgrund von drölfzig kostenintensiven Gründen nicht. Was für Möglichkeiten gibt es noch? Die in der Duschwanne Warmwasser zubereitende Brüll-Dusche wollen wir nicht ;

weiter lesen ..

Luftwasserwärmepumpe/ Gasheizung

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe vor drei Jahren ein 200m² großes Haus gebaut. Vorgabe war für mich, es komplett mit Holz zu beheizen. Dafür wurde ein wasserführender Ofen und ein entsprechend großer Pufferspeicher eingebaut. Um die erforderliche Wärme für die Brauchwasserbereitung auch im Sommer zur

weiter lesen ..

mit Flüssiggas Bau trocknen

Hallo, ich renoviere gerade unsere Waschküche, d.h. ich habe eine Wand neu Verputzt. Da diese sehr schlecht trocknet, da kalt habe ich einen Gasheizer hineingestellt. Jetzt habe ich schon von mehreren Leuten gehört daß Flüssiggas Wasser enthalten soll und damit der Trocknungserfolg sehr langwierig sei. Nun meine

weiter lesen ..

Wir wohnen in einer alten Gaststätte ohne ohne Wohnraumnutzungsgenehmigung

Vor 2 Jahren sind wir (6 Pers.) in eine Wohnung, die vorher als Gaststätte genutzt wurde, eingezogen. Wir haben mit dem Vermieter einen ganz normalen Mietvertrag abgeschlossen. Nach einem halben Jahr wurden wir davon in Kenntnis gesetzt, dass das Haus einer Zwangsverwaltung unterstellt wird. Heute haben wir vom

weiter lesen ..

Mieter heizt seine Küche mit dem "Gasherd" !

Hallo, ich bin Vermieter eines Altbaus. Durch eine weitere Mieterin habe ich mitbekommen das ein Mieter seine Küche scheinbar mit dem Gasherd beheizt. Sein Fenster ist auch ständig beschlagen. Inwiefern ist das auf Dauer schädlich für die Gebäudesubstanz? Danke schonmal!

weiter lesen ..

Festbrennstoffkessel und Gastherme Wärmespeicher zwingend erforderlich?

Ich möchte in meinem Haus zusätzlich zu der Gasheizung eine Feuerungsmöglichkeit mit Holz oder Kohle also Option einbauen. Mein Heizungsbauer sagt nun aber, daß wenn man wie üblich einen Festbrennstoffkessel mit Speicher betreibt, man auch überwie´gend mit Holz heizen sollte, daß sich das loht, da der Wirkungsgrad

weiter lesen ..

Gas-Netzanschluss

Hallo, Da wir eh alles am rausreissen und umbauen sind kam dann auch die Idee gleich mal an eine Zentralheizung zu denken und einiges bereits vorzubereiten, sprich Rohre verlegen, Schornstein etc. Auch wenn wir hauptsächlich mit Holz-Einzelöfen heizen möchte wir eine Zentralheizung sozusagen als Zusatz um

weiter lesen ..

Atmos Holzvergaser-Kessel im Saarland?

Hallo liebe Leute! Ich suche im Saarland verzweifelt nach einer Firma bzw. einem Installateur, der Holzvergaser-Kessel von Atmos oder Wolf anbietet. Kann mir da jemand helfen? LG Toni55

weiter lesen ..

Zeltbegasung

Bild / Foto: Zeltbegasung

Hallo Fachwerkfreunde, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einem Beitrag, bzw. einer Frage. Leider bekommen wir unser Hausbock und Anobium Problem ohne fachmännische Hilfe nicht mehr in den Griff. Da eine Heißluftbehandlung mittlerweile nicht mehr in Frage kommt und uns an der Fachwerk Außenfassade

weiter lesen ..

Hilfe, es stinkt aus der Wand!

Seit Monaten gibt es bei uns ein ekliger Geruch, wie Fisch, totes Tier, oder das abgestorbene Wasser aus einem Heizkörper. Der Geruch kommt meistens Abends, manchmal am späten Vormittag, aber wir finden keine Zusammenhänge, ob trockenes Wetter oder Regen, ob geduscht wurde oder nicht. Und der Ort bleibt gleich,

weiter lesen ..

Gasbrennwertheizung , wasserführender Kaminofen und Puffer

Macht es Sinn, zwischen eine Gasbrennwertheizung und einem Kaminofen einen Pufferspeicher zu setzen?

weiter lesen ..

Tadelakt im Gastgewerbe...

Ohne hier einen Krieg auszulösen bzw. mir dumme Sprüche durchlesen zu müssen: Wie geeignet ist Tadelakt im öffentlichen, stark frequentierten Sanitärbereich welcher zudem täglich gereinigt wird um die Hygiene aufrecht zu erhalten und den Gästen ein sauberes Umfeld auch beim Duschen zu gewähren ? Wir sprechen

weiter lesen ..

Lehm auf Gasbeton (Ytong)

Der ein oder andere wird wohl mit dem Kopf schütteln, jedoch würde ich gern einige Innenwände schnell mit Ytong hochmauern. Kann ich hierbei später trotzdem Lehmputz verwenden, oder beißen sich die Werkstoffe?

weiter lesen ..

Welches Fabrikat für Holzvergaserheizung

Hallo Fachwerkgemeinde, in unserem alten Bauernhaus Bj. 1834 ist eine neue Heizung fällig. Jährlicher Energiebedarf ca. 30000 KWh. Das zumindest war der Bedarf der Vorbesitzerin. (Zur Zeit heizen wir mit Holzeinzelöfen). Wohnfläche: 85 qm, soll aber langfristig auf 150qm erweitert werden durch Dachausbau. Es

weiter lesen ..

Welche Erfahrungen bei Gas-Brennwertgeräten und Speichern?

Hallo zusammen, ich bekomme gerade diverse Angebote von Heizungsbauern die mir alle möglichen Hersteller von Gas-Brennwertgeräten anbieten (Viessmann, Buderus, Brötje, Weisshaupt, Wolf, Junkers). Mich würde interessieren, was ihr für Erfahrungen bei den verschiedenen Herstellern in Punkto Zuverlässigkeit und

weiter lesen ..

Holzvergaser

Hallo, kann mir jemand Infos über einen Holzvergaser mit automatischer Stückholzbestückung von Lopper geben? Scheitomat. Ca. 18-20KW Interressant wären für mich der Preis sowie Erfahrungsberichte mit ihm. Vielen Dank im Vorraus

weiter lesen ..

Ein Kamin - Holz/Briketts untern und Gaseinzelöfen oben?

Hallo, unser Haus ist 100 Jahre alt. Wir haben 4 Kamine im Haus und zwei Wohnungen. Jetzt würden wir unten gerne einen Schwedenofen für Holz und Briketts einbauen. Ist dies in folgender Kombination möglich: 1. Wohnung Erdgeschoss ein Schwedenofen am einzugigen Kamin und 2. Wohnung Obergeschoss

weiter lesen ..

gastherme

hallo, meine frau und ich haben uns vor jetzt fünf jahren eine altbauwohnung gekauft und zwischendurch haben wir kinder bekommen die jetzt schon drei jahre alt sind,wir wohnen aber leider noch nicht in dieser wohnung da ich aus einer renovierung eine komplett sanierung gemacht habe. meine bitte ist es nun wer

weiter lesen ..

Fachwerk, Vormauern, Dämmen die 1000ste

Hallo, nachdem mein Kopf nun schon raucht, von all den Threads, Antworten und Zankereien über Fachwerk ausmauern, vormauern, Dämmung, Gipskarton und Co meine konkrete Frage nun zum Thema der Themen. Wir haben ein Fachwerkhaus von ca 1850. Inzwischen ist der Putz entfernt und die alten Lehm-Massivsteine

weiter lesen ..

hallo wir wollen uns ein Fchwerkhaus kaufen von diesem stehen nur zwei siten mit fachwerk zwei wurden mit gasbeton aerstzt keiner weis warum was ist davon zu halten

weiter lesen ..

Putzablösung

Ich melde mich mit einer Frage bezüglich Putzablösungen. In einem sanierten Fachwerkbau wurden die Gefache mit Gasbeton ausgemauert und verputzt. Nach ein bis drei Jahren hat sich der Putz vollflächig und als Schale vom Gasbeton gelöst. Er fällt, mal hier mal da, komplett als Schale aus den Gefachen. Hat jemand

weiter lesen ..

Rat zum Fachwerkhauskauf???

Hallo zusammen, meine Familie und ich möchten uns ein Fachwerkhaus kaufen, was so auf dem ersten Blick nicht mehr wirklich viel mit Fachwerk zu tun hat. Nun wollte ich mal Ihre / Eure Meinungen dazu hören. Ich füge einfachheitshalber den Text aus der Beschreibung zu dem Objekt bei, damit sich durchs

weiter lesen ..

Welche Heizung ist die richtige?

Hallo an Euch Wir haben vor ein 100Jahre altes Fachwerkhaus uns zukaufen. Ein Vertgutachten haben wir bereits bekommen, das Problem ist am Haus es gibt nur eine Ofenfeuerung. Das Haus hat 120qm Wohnfläche eine gut erhaltene Scheune im Hof die man auch zu einer Wohnung ausbauen könnte sprich platz ist genug

weiter lesen ..

Innendämmunug mit Gasbeton?

Hallo allerseits, bin beim Dachausbau und möchte meine Giebelwände dämmen. die Giebelwände bestehen aus 24er Ziegelmauerwerk (ohne Fachwerk). Fassade ist fertig, deswegen Innendämmung geplant. Äußere Konstruktion des Dachstuhles liegt direkt an den Giebelwänden an. (also die letzten Sparren usw.) Ich wollte

weiter lesen ..

günstige Heizungsalternative zu Erdgas

Hallo, wir überlegen gerade ein altes Haus mit teilweise Fachwerk zu kaufen. Da wir das Haus komplett sanieren müssen müssen wir also unser Geld ein wenig zusammenhalten. Wir haben jetzt als eins der größten Investition die Heizung zur Berechnung stehen. Es ist eine Therme im Haus vorhanden, aber der Erdgasanschluss

weiter lesen ..

Kamin Tauwasserproblem Ölheizung

Hallo, ich habe gestern festgestellt das in meinem ÖL-Kamin Wasser steht. Und das nicht wenig. (4 Liter wurden abgelassen) Ich habe darauf hin das Internet durchforstet. Leider bin ich jetz immer noch nicht wirklich schlauer an was es liegt. Ich habe 2 Aussagen gefunden: 1. Zugregler einbauen -> Abkühlung

weiter lesen ..

[Frage] Gasanschluss Rohrdurchmesser

Mal wieder eine Frage von mir. Wir haben einen Gasherd welcher nur im Sommer mit Flaschen betrieben wird. Da wollen wir nun am Samstag die Anschlüsse machen, Gasflaschen vors Haus, Loch durch die Wand und dann verbinden. Jetzt die Fragen zu dem Rohrmaterial und dem Durchmesser: habe im Baumarkt Kupferrohre gesehen,

weiter lesen ..

Grundsätzlicher Ort der Heizung

Hallo liebe Gemeinde, ich möchte Stück für Stück meine Elektroheizung austauschen, dazu brauch ich heisses Wasser ;-) Mein Problem ist, wie mit Sicherheit der ein oder andere hier auch hat, wohin mit der Heizung. Ich habe einen Dachboden, den ich Ausbauen möchte, ich habe einen Keller mit feuchtem Lehmboden

weiter lesen ..

Fachwerkwand auf der Innenseite dämmen mit 20 cm Gasbeton- Vorsatzschale

Hallo Fachwerk-Fachleute, wir haben unserer Frage eine andere Überschrift gegeben da wir bis jetzt leider keine so richtige Antwort bekommen haben. nach Beratung mit einem Bauphysiker mit Jahrelange Erfahrung in der Altbausanierung wurde uns folgendes vorgeschlagen: Wandaufbau von Außen nach Innen: 14

weiter lesen ..

Gasheizung

Hallo zusammen, da ich mir mittlerweile gedanken über eine passende heizung und warmwasserzubereitung machen muß, stellt sich mir als erstes die frage, worin besteht der unterschied zwischen einem gasbrennwertgerät und einer gaskombitherme. Zusätzlich stellt sich die frage, in wie weit sich die genannten geräte

weiter lesen ..

holzvergaserkessel

Hallo Leute ! seit einigen Tagen habe ich ein Holzvergaser Fabr.Attack im Betrieb, dieses Fabirkat habe ich auf Empfehlung eines Bekannten gewählt.Den Einbau hat ein Fachbetrieb aus dem Ort übernommen.Leider hat sich herausgestellt, dass diese Firma noch keinerlei Ergahrung mit Holzgasern hat... Ergebnis:

weiter lesen ..

Anfänger und der leidige Gasbeton...

Hallo, ich habe vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft, welches Anfang 1980 gebaut wurde. Leider habe ich absolut keine Informationen vorab über Fachwerkhäuser eingeholt und mir lediglich mit einem Gutachter das Gebäude angesehen, der es für "gut" befand. Lediglich auf der Wetterseite monierte er, dass einige

weiter lesen ..

Versottung bei Gastherme

Hallo Fachkundige, wir wollen an einen vorhandenen Schornstein (Rüttelpressbeton) eine Gastherme anschliessen (Doppelwandfuttter schon vorhanden). Der zweite Zug ist ein Schornstein mit 24 auf 24 Mauerwerk an den ein Kaminofen angeschlossen ist. Wie Problematisch ist der Anschluß der Gastherme im Hinblick

weiter lesen ..

Gas und Holz in einem Kamin

Hallo... Ich habe eine Gas Zentralheizung im Keller und einen Alten, NICHT mehr angeschlossenen Kachelofen im Wohnzimmer. im Kamin wurden Verkleinerungsrohre eingeschoben. Kann man den Kachelofen auch mit der Gas-Heizung in einem Kamin wieder Kombinieren?

weiter lesen ..

NT-Gaszentralheizung mit 200 Liter Speicher um Ofenfeuerung ergänzen?

Guten Abend, das ist momentan nur ein Gedanke: meine Eltern hatten in den 1970er Jahren in ihrem Bad einen mit Holz zu heizenden Ofen, bei welchem um das Rauchrohr herum ein senkrechter "Wasserbehälter" angebracht war. Neben den Abgasen zog die Wärme durch das Rohr und erwärmte das Wasser und nebenbei das Badezimmer.

weiter lesen ..

Solarkollektor und Ofenheizung für Fußbodenheizung ohne Speicher

Suche echten Tüftler: Habe einen Grundofen mit Wassertasche und einen Solarkollektor (Schwerkraft). Beide waren mal zusammen an einem selbst gebastelten Speicher angeschlossen um Heißwasser zu produzieren.(vom Vorbesitzer des Hauses) Dann wurde alles zugunsten einer Gastherme still gelegt. Später habe ich den

weiter lesen ..

Endlich gefunden - und nun Gasheizkamine?

Nach langem Suchen habe ich nun endlich ein Haus gefunden, hohe Decken, Holzdielen und alte Stilelemente - 4 Familienhaus mit je ca. 90qm pro Etage. Die Wohnungen wurden/werden bis jetzt mit Gasheizkaminen beheizt. Hierzu wurden auch die Steig- und Wohnungsversorgungsleitungen von 5 Jahren inkl. Zähler erneuert.

weiter lesen ..

Endlich gefunden - und nun Gasheizkamine?

Nach langem Suchen habe ich nun endlich ein Haus gefunden, hohe Decken, Holzdielen und alte Stilelemente - 4 Familienhaus mit je ca. 90qm pro Etage. Die Wohnungen wurden/werden bis jetzt mit Gasheizkaminen beheizt. Hierzu wurden auch die Steig- und Wohnungsversorgungsleitungen von 5 Jahren inkl. Zähler erneuert.

weiter lesen ..

Vaillanttherme von Flüssiggas auf Erdgas umstellen

Hallo,wer kann mir Tipps geben,muss meine Therme Vaillant VCW 206E von Flüssiggas auf Erdgas umstellen,wo bekomme ich ein Umrüstsatz her,habe schon viele Heizungsbauer angeschrieben,keiner kann helfen,danke.

weiter lesen ..

heat gasheizung

Hallo zusammen! hat jemand erfahrung mit dem Heat power-paket Gas vom baumarkt.es ist ein Komplett-Set für ein 140qm² Altbau-Haus.

weiter lesen ..

Pilzbefall am Eichenfachwerk

Hallo liebe Fachleute! Wir haben uns heute ein Fachwerkhaus von 1720 angeschaut und würden es gerne kaufen und wieder richtig schön herrichten. Allerdings hält uns ein Schaden davon ab, den wir an einer feuchten Wand außen entdeckt haben. Fotos davon seht Ihr anbei. Wir fürchten, dass es sich dabei um den

weiter lesen ..

Welcher Gas-Brennwertkessel am besten?

Hallo miteinander, da wir über einen Gas-Anschluß verfügen, haben wir uns trotz eingehender Diskussion über Holzheizung oder Wärmepumpen für einen Gas-Brennwertkessel entschieden. Welche von der Vielzahl der Hersteller ist der Beste bzw. welchen könnt ihr uneingeschränkt empfehlen? Vielen Dank im voraus.

weiter lesen ..

Gas in der Küche

Hallo ich will mir zusätzlich zum Cerankochfeld ein Gaskochfeld einbauen. Ist die Instalalion im Innenberich mit Gasflasche im Schrank und Gasschlauch als Zuleitung zugelassen?

weiter lesen ..

Atmos-Holzvergaser

Hat jemand hier im Forum Erfahrungen mit Atmos-Holzvergasern? Insbesondere mit dem förderfähigen DC30GSE? Mich interessiert da Qualität (Haltbarkeit des Kesselkörpers) und hoffentlich störungsfreier Betrieb. Oder gibt es plausible Gründe von Atmos abzuraten? Danke!

weiter lesen ..

Hoher Gasverbrauch bei Wandtemperierung normal ?

Liebe Forumsexperten, hatte mich vor Jahren hier und bei unserem Architekten über WAndtemperierung informiert und diese dann auch einbauen lassen. In unserem 150 Jahre alten Haus aus Stampflehmaußenwänden (60 cm), Wände aus Lehmsteinen, nicht unterkellert, Dielen, im 6 m2 Bad Fliesenfußboden mit Wandheizschleifen

weiter lesen ..

Heizleisten: Kombination Gas- und Holzkessel

Hallo zusammen, Bei uns steht der Einbau einer Heizungsanlage in unserem alten Bauernhaus an (teilw. 60 cm Sand-/Bruchstein, ungedämmt und teilw. Holzständerbauweise mit Dämmung nach heutigem Standard). Bei der Wärmeabgabe sind Heizleisten geplant. Die Fragen betreffen insbes. die Seite der Wärmeerzeugung

weiter lesen ..

Gasbeton als Innendämmung??

Hallo nochmal. In dem Fachwerkhaus steht eine Gasbetonwand (GBW) im 1.OG auf einer neu eingezogenen Betondecke. Die GBWand ist 17,5cm stark und steht ca. 5cm von der Fachwerkwand (mit Lehmgefache) entfernt. Die GBwand ist mit dem Fachwerk nicht verankert. Die Fenster sind in die Fachwerkwand eingebaut. Fragen:

weiter lesen ..

Innendämmung mit Gasbeton??

Hallo, ich bin dabei mir ein altes Fachwerkhaus zu kaufen. Der Besitzer hat schon einige Sanierungsmaßnahmen getroffen. Unter anderem hat er das Fachwerk des OG mit Gasbeton von innen gedämmt-verstärkt... was auch immer. Ist dies sinnvoll? Auf was sollte ich achten, wenn wir über weitere Maßnahmen sprechen

weiter lesen ..

neuer Schornstein oder gleich nen Lehmofen über mehrere Etagen, oder wie?

Meine Frage steht schon oben. Früher gab es wenigstens drei Schornsteine mit bestimmt vielen Möglichkeiten Öfen zu betreiben. Heute ist nur noch einer übrig, der umfunktioniert wurde, um der Gasheizung zu dienen. Weit über die Hälfte des Hauses liegt "kalt" da. Mir würde ja ein gemauerter Schornstein zusagen,

weiter lesen ..

Welche Heizung in Altbauwohnung ohne Gasanschluß?

Hallo zusammen, ich überlege mir eine Altbauwohnung zu kaufen. Die Wohnung ist sehr schön, es gibt jedoch einen Haken: Es gibt keine richtige Heizung. Was kann ich da machen? Spontan würde mir ja eine Therme einfallen, aber es gibt anscheinend keinen Gasanschluss in der Wohnung (zumindest steht das nicht im

weiter lesen ..

Balken in Gasbeton befestigen

Hallo zusammen, Wie kann man fachgerecht einen ca 8/16 Balken an eine Gasbetonfasade befestigen ohne das man den GAsbeton Durchbohrt und scheibe ect. dahintersetzt. Der Balken soll als Pfette für ein leichtes Carport dienen, Dacheindeckung mit Welllichtplatten. Hat also keine grossen Lasten aufzunehmen.

weiter lesen ..

Fachwerkhaus in der Hitze Australiens

Hallo Fachwerk-Kommune Eine vielleicht nicht ganz gewohnte Anfrage; Fachwerkkonstruktion in heissem Klima. Die Grundmauern sollen auf einem Betonfundament mit kuenstlichem Gewoelbekeller gestellt werden. Der Gewoelbekeller und die Aussenseite der Grundmauern sollen bis zur ersten Etagedecke mit Naturstein

weiter lesen ..

Holzvergaserkessel, dringend Hilfe gesucht

Hallo, wir stehen vor einem riesigen Problem. Unser Heizung besteht aus einen 25 KW Holzvergaserkessel von DeDietrich und einem 750 l Schichtspeicher von ZWS. ZWS ist eine Firma die Heizungen zun Selbsteinbau verkauft, d.h. die Firma nimmt nach dem Einbau die Anlage ab und dann hat man bei auftretenden Problemen

weiter lesen ..

Was ist in einer Wohnung mit Gasanschluß am effekktivsten?

In unserer neuen Wohnung wollen wir die kaputte Gas Kombi Tehrme auswechseln. Wäre es besser und billiger nen Durchlauferhitzer für die Warmwasserleitung zu installieren und für´s Heizen eine andere Möglichkeit auszuwählen? Habe gehört, dass Kombithermen nicht gerade energiesparend sind.

weiter lesen ..

Therme kaputt, Welche Heizmöglichkeiten mit Gas sind am besten?

Hallo, liebe "Fachwerker". Hier meine Frage, die in der ähnlichen Form hier schon gestellt wurde, ist bei mir aber speziell. Wir ziehen in eine 3-Zimmer-Wohnung mit 63 qm und haben eine Kombitherme vom Vormieter übernommen, die aber schon über 25 Jahre alt ist. Die haben wir während der Renovierungsarbeiten abgestellt

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau für Stallumbau

Hallo zusammen, ich möchte in nächster Zeit damit anfangen unseren alten Kuhstall zum "Partyraum" auszubauen. Mein erstes Problem ist der Boden. Zur Zeit sind Basalt-Kopfsteinpflaster verlegt. Diese werde ich abtragen und dann ...? Der Stall ist ca. 35qm Meter groß und befindet sich in einem Nebengebäude

weiter lesen ..

Rückmeldung

Hallo, möchte eine Rückmeldung machen, bezug auf euren Tipps zur Aussenwanddämmung von Innen (vor ca. 1Jahr). Ich hatte mich an euch gewand, da wir für ein 160m² Altbau einen hohen Gasverbrauch hatten von 3650m³/jahr. Mit euren Tipps habe ich mich damls für Gutex Wärmedämmplatten (40mm) entschieden und diese

weiter lesen ..

Brandschutz Rauchgasrohr Kaminofen

Ich möcht in meiner Wohnung einen Kaminofen installieren. Mein Schornsteinfeger verlangt einen Sicherheitsabstand vom waggrechten Rauchrohr (Verbindungsrohr ca. 150 cm) zur Decke (Schilfrohrgeflecht)von mindestens 40 cm. Bei entsprechender Dämmung 20 cm. Ich habe ca 30 cm zur Verfügung. Kann ich das Rohr dämmen,

weiter lesen ..

Was kostet ein Gewölbekeller?

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus BJ 1792 erworben. Dazu gehört auch ein Gewölbekeller des daneben stehenden Gebäutes. Da unser zukünftiger Nachbar ein Vorverkaufsrecht auf den Keller hat und er sein Haus ebenfalls veräußern möchte (mit Keller) würde uns mal interessieren, was so ein Keller Wert ist

weiter lesen ..

Was steht in der DIN 18160 Teil1 Absatz 5.3 ??

Was steht in der DIN 18160 Teil1 Absatz 5.3 ?? Alle Suche im Netz blieb ohne Ergebnis es sollte für NRW gelten Rolf

weiter lesen ..

Innendämmung für Fachwerkaußenwand

Guten Tag, ich bin neu hier. Wir haben ein Fachwerkhaus von ca. 1750 mit 12er Außenwänden, die wir von innen dämmen möchten. Wir überlegen, ob a) mit Gasbeton (gutes Material? kostengünstig?) oder b) mit Lehm-Hanf-Leichtbausteinen (Dämmwert ausreichend? zu teuer?…) Was tun? Danke für einen Rat. Andreas Stöt

weiter lesen ..

Gasdruck an der Gastherme reduzieren??

Hallo, würde gerne einige fragen bezüglich meiner Gasheiztherme stellen. In der Bedienungsanleitung lese was von "Gasdruckeinstellen" am Druckregler. Klarr, die Therme ist Werkseitig auf die Max.Leistung (min11KW- max.24KW)bezug auf Verbrauch eingestellt. Aber: Wenn ich aber keine 11KW-24KW brauche, sondern

weiter lesen ..

Bodenaufbau für Heizungsraum

Hallo liebes Fachwerkhaus - Forum, wir sind gerade dabei ein ca 200 Jahre altes, grosses Bauernhaus zu sanieren. Das Fundament besteht aus Sandstein, alles trocken, keine Probleme. Nun müssen wir anders als geplant unsere Holvergaserheizung im ehemaligen Kuhstall Cca.80qm) integrieren, der auch gleichzeitig

weiter lesen ..

richtig ausfachen

Wir haben einen größen Schaden im Dachgeschoss beheben lassen. Der Maurer hat das Gefache mit Gasbetonsteinen (Yton) verschlossen und mit Rotband verputzt. Jetzt haben wir gehört, dass Yton nicht im Fachwerkhaus benutzt werden darf.

weiter lesen ..

Schornstein Kamin

Hallo, auch wir möchten an unseren Kamin (geht bereits ein Rohr der Gasheizung durch) zusätzlich einen Kaminofen anschließen. Habe jetzt gehört das der eine Kamin für beides genutzt werden darf wenn der Querschnitt stimmt. Welche Werte sind da relevant? Was muss man noch Beachten? Gruß Sandra

weiter lesen ..

Gasbeton oder nicht?

Hallo, wir möchten eine Mauer unseres Anbaus abreißen und wiederaufbauen (völlig neue Gestaltung für größere Fenster). Unser Haus ist aus Backsteinen. Wir möchten natürlich die abgerissenen Steine der Mauer wieder verwenden, doch manchmal hat man eben etwas Verschnitt... Nun hat uns ein Maurer geraten, um

weiter lesen ..

Gasbeton an innenwand

Brauchrte mal euren rat. Was haltet ihr davon, um die Wärmedämmung von ausen und innen wänden zu verbessern, von der Innenseite deas mauerwerks, noch eine zweite Wand , aus Gasbetonsteinen (stärke 5 cm) anzubländen? Was für Tips oder Erfahrungen gibt es damit.

weiter lesen ..

erfahrungen mit heizleisten von radiatherm?

hallo, wir planen eine ganzhausheizung mit heizleisten und haben auf der suche nach anbietern die heizelemente von radiatherm kennengelernt und würden uns über die mitteilung von erfahrungswerten sehr freuen! wir haben vor die heizleisten selbst zu montieren und werden diese mit einem holzvergserkessel und pufferspeicher

weiter lesen ..

Abgaswärme gewinnen

Hallo Ich besitze einen Kaminofen und möchte die Abgaswärme zum heizen der restlichen Räume nutzen. Mir schwebt vor, den zweiten Heizkreis der Ölheizung, über die auch die Heizkörper laufen, über einen Kupferrohrwendel, der über den Edelstahlkamin gezogen wird, mit dieser Wärme zu speisen. Habe aber auch

weiter lesen ..

Rauchsperre

Wir besitzen ein Fachwerkhaus in dessen Erdgeschoss sich eine Gaststätte befindet. Immer im Winter riecht es abends in den Räumen über der Gaststube sehr stark nach Zigarettenrauch. Im Sommer merkt man nichts, auch z.B Essensgerüche im Zimmer über der Küche gibt es nicht. Die Gastwirte betreiben die Abluftanlage

weiter lesen ..

Sehr komplizierte Situation: Bauernhof Aussenbereich Experte gesucht!

Hallo liebes Forum. Ich möchte zunächst unsere Situation schildern: Ein Bauernhof im Außenbereich, Substanz sehr gut lediglich Renovierungsmaßnahmen erforderlich. Kein Denkmalschutz. Bis wir den Hof im Dez 2005 gekauft haben, war auch noch ein Bewohner da gemeldet. Die Entpriviliegierung wurde 5/2005 gemacht

weiter lesen ..

Gefache ausfachen - womit?

Hallo, Ich habe jetzt unser (baufaelliges) Nebenhaus, das auch ueber 200 Jahre alt und Fachwerk ist, per Zwangsversteigerung gekauft und daher viele Fragen, die ich in verschiedenen Beitraegen hier einstelle. Allgemein suche ich Kontakte mit Fachwerk-Freunden und -Experten im Stuttgarter Raum - also bitte

weiter lesen ..

Abgaswärme Nutzen von einer Therme!?!

Hallo Freunde, da ich mich in letzter Zeit mit Energiesparen beschäftige, bin ich auf die Idee gekommen, meine normal Gastherme umzubauen (wenn erlaubt). Nach den Angaben des Schornies, hat meine Therme eine Abgastemperatur von ca.190C°,8%Verlust. Wenn ich jetzt hingehe und das Abgasrohr mit Cu-Rohr umwickele,

weiter lesen ..

Leistungreduzieren einer Gastherme

Hallo Freunde, seit langem versuche ich unseren Gasverbrauch (4100m³ Gas ,WW,160m²,6pers.)zu senken. Nach langer suche bin ich in Internet auf die Brennwert.de seite gestoßen. Da habe ich gelesen das mann die Leistung der ´meiner Gastherme Reduzieren/begrenzen kann. Zack, habe die mir die Unterlagen von meiner

weiter lesen ..

BHKW als Gas oder Rapsöl betrieb

Hallo, habe mich mal bischen über die BHKW Blockheizkraftwerk informiert, bezug auf die immer höher´werdenden Heizkosten. Eine Fa. senetec bietet einen Bhkw an "Dachs" (Gasmtor)mit einer Heizleistung von 12KWh und 5KWh elektrischer Leistung. Kosten ca.22000€. Soll sich in ca.10-13 Jahren amotisieren. Durch

weiter lesen ..

Welche Heizung für Dachgeschoss eines Fachwerkgebäudes?

Im Dachgeschoss eines Fachwerkgebäudes soll eine Heizung installiert werden. Das Haus ist neu errichtet und vollständig gedämmt.(Dach Aufsparrendämmung) Das Dachgeschoss hat eine Fläche von 50 qm und soll als Ferienwohnung genutzt werden. Welche Heizung ist zu empfehlen. Ist eine Elektroheizung z.B. als Fußbodenheizung

weiter lesen ..

Holzvergaser

Hallo Gemeinde, Ich möchte in unser Haus einen Holzvergaser Fabrikat "Lopper" einbauen lassen. Hat jemand Erfahrung mit Holzvergaser allgemein und mit dem Fabrikat "Lopper" im speziellen ? Gruß Karl

weiter lesen ..

Innenisolierung

Ok, ich weiss, das Thema ist bereits ausgenudelt bis zum Gehtnichtmehr. Habe hier MASSIG Meinungen dazu durchgelesen. Nur leider bin ich jetzt eher verwirrter als vorher, denn jeder "Fachmann" weiss was anderes dazu. Aber erstmal die Fakten: ich habe ein altes Bauern-Reihenendhaus. Nicht denkmalgeschützt, keine

weiter lesen ..

Gas oder Öl??

Wir heizen gerade mit Holz aber haben keine Lust mehr!!!! Wir steigen um, aber was ist besser?? Wenn wir Öltanks einbauen (im Keller) müssen wir noch buddeln und bauen, und was ist, auf dauer billiger und besser und vor allem einfacher?? Danke Euch im Voraus

weiter lesen ..

Abgastemperatur reduzieren

Beim letzten Schornsteinfegerbesuch, es ist ein neuer Schornsteinfeger nach mehr als zwei Jahrzehnten, stellte dieser fest, daß die Abgastemperatur mit 122 Grad etwas zu hoch sei. Sie sollte unter 100Grad gesenkt werden, um Energie (Gas) zu sparen. Kann man das, ohne Gefahr zu laufen, daß der Kamin versottet? Danke

weiter lesen ..

Hallo zusammen, ich möchte , nachdem der Zimmermann neue Balken gesetzt hat , die Zwischenräume wieder ausmauern. Geplant ist die Verwendung von Gasbeton. Gelesen hatte ich das man Dreiecks- oder Trapezleisten verwenden soll. Nun meine spezielle Frage: Kommt zwischen Holz und Gasbetonstein Mörtel oder nicht?

weiter lesen ..

Was tun bei Gaseinzelöfen????

Hallo miteinander, wir wohnen in einem Fachwerkhau zur Miete und bei uns wird noch mit alten Gaseinzelöfen geheizt. Das Problem: Hoher Energieverbrauch, irgendwo zieht es immer, teilweise funktionieren die Dinger nicht mehr richtig. Habt Ihr dazu alternativen, ohne dass die ganze Wohnung aufgerissen werden

weiter lesen ..

Gefache ausmauern

Hallo zusammen, ich möchte , nachdem der Zimmermann neue Balken gesetzt hat , die Zwischenräume wieder ausmauern. Geplant ist die Verwendung von Gasbeton. Gelesen hatte ich das man Dreiecks- oder Trapezleisten verwenden soll. Nun meine spezielle Frage: Kommt zwischen Holz und Gasbetonstein Mörtel oder nicht?

weiter lesen ..

Fachwerkkauf

Hallo ich ueberlege mir ein altes Fachwerk zu kaufen es ist in einem naja noch relativ unrenovierten Zustand Und es muss somit noch einiges zu tun sein. DIe Fenste rmuessen neu und und und. Das eigentlich grosse Problem ist aber das man Grubengas in dem Keller festgestellt hat was eine ständige Lütung oder neu

weiter lesen ..

hoher Gasrechnung

Hallo Kollegen, ich brauche immer noch ein Tipp, warum ich solch eine Gasrechnung bezahle, alle 2 Mon. 340 € mit Warmwasser. 4 Erw. + 2 Kinder, 170m², 12 Zimmer, Haus 1940, 40cm Ziegelmauerwerk, EG + 1 OG (mit Dachschräge in zwei Zimmer). Gasverbrauch: 4200m³, Therme WOLF 24 KW mit Aussentemp.fühler, Heizkurve

weiter lesen ..

Zentralheizung statt Gasöfen

Hallo, wir interessieren uns für den Erwerb eines Wohnhauses von 1920, welches als "einfaches" Denkmal gilt. Das Haus wird noch mit Gasöfen beheizt, die 1. nicht mehr gut heizen und 2. nicht einmal in jedem Raum vorhanden sind (beispielsweise gar nicht in der Wohnküche). Wir möchten gern in das Haus Zentralheizungen

weiter lesen ..

Abgaswärmetauscher bei kaminofen

Hallo zusammen, Gibt es eine Mögichkeit hinter einen konventionellen Kaminofen einen Abgaswärmetauscher zu installiern, sodass nicht alle wert volle Energie aus dem Schornstein gepustet wird. frohe Ostern wünscht euch Oliver und Familie

weiter lesen ..

Holzvergaser oder Pellets????

Moin Moin, ich hoffe Ihr könnt mir etwas aus der Patsche helfen, im Dezember werden wir uns ein Fachwerkhaus Bj. 1910 Kaufen, es hat im Endausbau ca. 300m² Wohnfläche in 2 Stockwerken, die Wände sind noch nicht Gedämmt. Nun zu meinem Problem, als Heizung habe ich mich schon auf eine Wandheizung der Fa. WEM(nicht

weiter lesen ..

Hat jemand Erfahrungen mit Abwärme-Öfen

Im Heftchen "Einfälle statt Abfälle" ist der Bau von Abwärme-Öfen beschrieben, also einer mit LehmMörtel gemauerten Ziegelsteinkonstruktion, die zwischen Ofen und Schornstein kommt, auch als wandeinbau. der Wirkungsgrad der Heizanlage wird natürlich erhöht, weil nicht mehr so viel heißes Abgas zum Schornstein

weiter lesen ..

Fachwerk sanieren

Hallo, am Haus meiner Großmutter müssen Gefache ersetzt werden, mit was können diese ausgemauert werden ? Ich wollte Gasbeton nehmen (lässt sich je leicht verarbeiten) hab aber erfahren, das Gasbeton für´s Fachwerk nicht so gut ist. Auch was die Beschichtung des Holzes betrifft bin ich etwas ratlos ... auf

weiter lesen ..

Gasbrennwerttherme und Holzheizung - umschaltbar

Hallo, gern würde ich unseren alten Hof mit einer neuen Gasbrennwerttherme beheizen. Ich habe große Holzvorräte und im Wald eine ganze Reihe Baumkronen liegen, so dass ich darüber nachdenke, wenn ich Zeit und Lust habe, auch mit Holz zu heizen. Macht es Sinn zwei Heizungen einzubauen, ist das möglich - umschaltbar???? Danke

weiter lesen ..

Mini-Biogasanlage und Blockheizkraftwerk als alternative Energiequelle?

Hallo Experten und kundige Laien, hat jemand schon einmal etwas von der Mini-Biogasanlage nach Hoffmann gehört, oder vielleicht sogar schon in der Praxis gesehn? hier ein Link: http://www.probstheizung.de/aktuell.htm Könnte das in Kombination mit einem zugegeben kleinen BHKW nicht eine Ergänzung und/oder Alternative

weiter lesen ..

Gasalarm - oder - wie man meinen Rasen ruinierte.

Wenn man vier Jahre alt ist, sind Feuerwehrleute das Größte. So auch für meinen Sohn, der natürlich Feuerwehrmann werden will. Denn die fahren große Autos, haben Äxte und Schläuche, sind stark und dürfen mit dreckigen Schuhen ins Haus. „Maaamaaa! Die Feuerwehr ist draußen!“, rief er ganz aufgeregt durchs Haus.

weiter lesen ..

Heizleisten ohne Gas oder Öl möglich?

Hallo und ein Gesundes Jahr 2004! Wir haben noch im letzten Jahr ein UmgebindeHaus (Mischung aus Blockbau und Fachwerk) in der Lausitz erworben. Geheizt wird dort mit Nachtspeicheröfen, was uns überhaupt nicht gefällt... Als Freunde der Strahlungswärme würden wir gerne eine Fußleistenheizung installieren.

weiter lesen ..

Gas gegen Holzschädlinge?

Guten Tag, Gibt es Gas"bomben" im Handel, um Holzschädlinge in Räume zu bekämpfen ,die monatelang nicht betreten werden ,wie z. B Keller,ungenutzte Nebenräume?

weiter lesen ..

Erdgasheizung + Zentralkohleofen?

Hallo, ich habe dieses schöne Forum gefunden und da wir demnächst in unser eigenes Haus ziehen, stellen sich natürlich auch diverse Selfmadefragen. So zum Beispiel: Das Haus wird momentan mit einem Zentralkohleofen beheizt, wir wollen jedoch Erdgas anschließen lassen. Nun hat uns jemand gesagt, man könnte

weiter lesen ..

Gasleitungsverkleidung erlaubt?

Hallo zusammen! Darf man Gasleitungen verkleiden? Bitte schnell antworten danke!!!!

weiter lesen ..

Was tun bei versottetem Kamin?

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei ein Fachwerkhaus aus dem 18.Jhd. zu kaufen und komplett zu sanieren. Allerdings gibt es in unserer Liste noch einen ungeklärten Punkt: den Kamin. An dem Teilstück, was man auf dem Dachboden begutachten kann, läuft eine schwarze Brühe herunter, die sich langsam auf dem Boden

weiter lesen ..

kamin

hallo, meine frage ist, kann ich an einen einzügigen kamin mit gas brennwertheizung auch noch einen schwedenofen anschliessen wir wohnen in einem zweifamilienhaus und der einzügige kamin ist für uns beide

weiter lesen ..

Ausfachungen

Hallo, bei restaurierungsarbeiten an unserem Fachwerkhaus sind hier und da die Ausmauerungen zwischen den Balken herausgefallen. So wie das Haus aussieht hat man das Gefühl es handelt sich um ein Versuchsobjekt für Wandbaustoffe. Stroh mit Lehm, Backsteine, hohlkammerziegelstein und auch Bimsstein, alles findet

weiter lesen ..

Altes Wirtshaus

Hallo, ich habe mir gestern ein altes Wirtshaus (ca.1900) angesehen, das wunderbar in mein Konzept zur Existenzgründung und Umsiedlung passt. Leider (?) habe ich dann erfahren, das das Objekt unter Denkmalschutz steht. Zu den Nebengebäuden gehört ein riesiger Saal, der meines Erachtens (Laie) nur noch zum Abriß

weiter lesen ..

Veränderungen am Kamin nach Umstellung von Gas auf Holz

Hallo an alle Kaminexperten; mein Problem: Ich habe in unserem neu gekauften Altbau einen Gas-beheizten Kachelofen demontiert und will jetzt einen Kaminofen anschließen. Der (alte) Kamin ist vor ca. 15 Jahren innenseitig mit Beton ausgeschalt worden. Der Querschnitt ist 15 cm, der Ofen hat einen Rohrquerschnitt

weiter lesen ..

Heizungssystem und Kosten

Ich würde gerne wissen wieviel ein Gaseinzelofen kosten + Installation. Und im Vergleich ein Heizsystem (70 qm 3 Zi und ein Küche. Ich habe nämlich leider nicht die geringste Vorstellung und dazu im Netz nichts gefunden. Danke für jede annähernde Preisidee. Grüße Xanthippe

weiter lesen ..

kellerisolierung

Bitte geben Sie mir Ratschläge wie ich einen keller mit Yton isolieren und trockenlegen kann. Es dringt immer wieder Wasser von aussen ein

weiter lesen ..

Ölheizung

Wir wollen von Öl auf Gasheizung umsteigen. Weiß jemand, ob wir die Öltanks selbst abbauen können? Wißt Ihr jemanden im Raum OF/Frankfurt, der so etwas macht und dann auch entsorgt. Wie hoch werden die Kosten für 4 Tanks sein? Danke für Eure Antworten

weiter lesen ..

Mal was für zwischendurch!

Folgende Situation:Drei Gäste sitzen in einem Gasthaus und verzehren mit Genuß jeweils ein Schnitzel. Jeder Gast hat für sein Schnitzel dem Kellner 10 Euro gezahlt. Der Kellner geht mit diesen 30 Euro zum Chef, worauf dieser ihm sagt: "Das sind gute Stammkunden! Hier hast du 5 Euro, teil sie unter den drei Gästen

weiter lesen ..

Risse in Außenbalken / Brunnenwasser? / Gasheizung?

Wir (Großfamilie mit 5 Kindern) erwägen ein Fachwerkhaus (Bauernhaus) von 1850 zu erwerben. Anfallende Reparaturen usw. wollen bzw. müssten wir aus Kostengründen selbst ausführen. Das Haus war bis vor einigen Monaten bewohnt – ist nicht verputzt und besitzt eine Ofenheizung und einen hauseigenen Brunnen

weiter lesen ..

Gasbetonsteine als Giebelausfachung

Wie kann ich diese Steine innen mit Lehmmaterial so verkleiden, dass sie ins Gesamtbild passen und trotzdem eine Isolation gegeben ist. Ich moechte nicht unbedingt eine Trockenvorsatzwand installieren.

weiter lesen ..

Dachgeschossausbau

Hallo, wir haben uns ein Dachgeschoss zum Selbstausbau gekauft. Haben wir hier das Recht eine eigene Heiztherme zu installieren oder müssen wir uns an die Gemeinschaftsheizanlage anschliessen? Im Dachboden befindet sich zur Zeit absolut keine Installation. Hier entsteht ein kompletter Neuausbau. Vielen Dank R.

weiter lesen ..

Gas

Erdgas