Die Fusspfette

Themenbereich

Kniestock= Außenwand darauf Fußpfette wie Dämmen?

Hallo liebes Forum, ich habe ein altes Haus von 1903 gekauft. Ich habe folgendes Problem. Ich möchte das Dach dämmen, hatte schon ein sehr schönes System überlegt: Von innen nach aussen: - 27mm FIchtenbretter - 30mm Installationsebene - Pro Clima Intello Plus - 180mm Steicoflex 36 zwischen aufgedoppelten

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung und Dampfbremse nach Dachsanierung

Hallo, ich habe das Dach meines Hauses erneuern und eine Aufsparrendämmung aufbringen lassen und arbeite nun an der Zwischensparrendämmung. Es wurde eine alukaschierte Unterspannbahn verwendet, sodass die Dachkonstruktion nach aussen hin diffussionsdicht ist. Die Aufsparrendämmung endet über der Fußpfette

weiter lesen ..

Fusspfette Dachstuhl nur auf Holzklötzern schwebend angebolzt

Hallo liebe Community, habe ein paar sorgen um unsere Fusspfette des Dachstuhls. Diese neue Fusspfette ist an einigen Stellen bei unserem Altbau nur auf Holzklötzen gelagert um die unebenheiten auszugleichen. Ausserdem wurde sich vermessen und die Fusspfette ist nicht durchgehend und ist an den Enden jeweils

weiter lesen ..

Innenseite vor Fußpfette richtig ausführen

Hallo Forum, lange lese ich schon passiv mit und konnte hier viel nützliches lesen und lernen. Nun habe ich aber eine Problemstellung, wo es mehrere Lösungen gibt und ich mich nur schwer entscheiden kann und euch um eure Beurteilung bitte. Problem: Die Fußpfette ist innen bündig mit dem Mauerwerk

weiter lesen ..

luftdichte Ebene Dach - durchlaufende Deckenbalken

Hallo! Ich bitte um Rat bzw. Meinungen zu folgender Problematik: Wie in einem anderen Thread bereits erwähnt, bin ich dabei, das Dachgeschoss neu zu dämmen. Das Haus ist ein 1950er EFH ohne Keller. EG + DG, dazwischen eine Holzbalkendecke, welche von unten sichtbar ist. D. h. der komplette Fußbodenaufbau/Deckenaufbau

weiter lesen ..

Dach dämmen wenn Fußpfette auf Deckenbalken liegt

Ich versuche den Dachboden in meinem alten Haus zu sanieren. Dachdeckung wurde ausgetauscht und eine Unterspannbahn wurde auch angelegt. Als nächstes möchte ich den alten Dachboden sanieren und dämmen. Dachboden ist bewohnbar und beheitzt (natürlich nicht im Moment...). Die Holzdielen der Balkendachkonstruktion

weiter lesen ..

anschluss Dampfbremse im Fußpfettenbereich

Hallo an alle Altbauprofis, zahlreich wurde hier das Thema mit dem Anschluss der Dampfbremse im Bereich der Fußpfette besprochen aber wie mir wahrscheinlich jeder bestätigen wird, ist es in jedem Fall eine besondere Lösung, sonst könnte es ja jeder. In meinem Fall ist es ähnlich. Zu den Randdaten von Innen

weiter lesen ..

Dämmung an Fußpfette

Hallo, möchte die Obergeschoßdecke dämmen,bräuchte dazu einen Typ bezüglich Anschluß an Fußpfette. Es soll nur der Boden gedämmt werden. Danke im voraus.

weiter lesen ..

Dämmungsanschluss Fußpfette

Hallo, ich habe mich eben in diesem Forum angemeldet uns suche nach Rat. Wir haben ein Haus ca. Baujahr 1890. Das Erdgeschoss ist fertig ausgebaut und nun soll das Obergeschoss als Wohnbereich saniert werden. Aktuelles Projekt: Dachdämmung Es soll mit 160mm Zwischensparrendämmung (Hanf) + 40mm Untersparrendämmung

weiter lesen ..

Ausfüllen Wandanschluss

Hallo, bin auf der Suche nach einer brauchbaren Idee, wie ich den Wandanschluss zwischen Decke umd Wand an der Fußpfette ausbilde. Wir haben den Putz entfernt und mussten die Lehmstakendecke entfernen. Jetzt haben wir an der Fußpfette einen großen Abstand. Kann dierser eindach mt Lehm und Stroh ausgeglichen werden

weiter lesen ..

Dampfsperre an versetzter Fußpfette anbringen !

Hallo liebes Forum ich bin momentan am Wiederaufbau meines Dachbodens, der leider von einem Hausbock stark in Mitleidenschaft genommen wurde, fast alle möglichen Hölzer und Balken wurden erneuert, die nicht getauscht werden konnten sind verstärkt und mit Injektion von Borsalz geimpft worden. Jetzt bin

weiter lesen ..

TRauf Isolieren / Dampfbremse

Hallo, ich möchte meinen Trauf mit Thermohanf isolieren. Das ganze habe ich in einer Zeichnung dargestellt. In der Zeichnung sieht man, das ich vor der Fußpfette aus OSB e eine kleine Stellwand machen möchte. davor dann an die Kanthölzer den eigendlichen Kniestock. So kann ich den entstandenen Raum als

weiter lesen ..

Befestigung Deckenbalken?(Thüringen)

In der Decke zum DG wurden Balken teilweise angeschuht und direkt(mit Bitumenbahnunterlage) auf das erneuerte Mauerwerk aufgelegt. Die ursprünglich vorhandene Mauerlatte wurde weggelassen.Auf diesen Deckenbalken liegt nun der Auflagebalken für die Dachsparren bündig auf. Müssen die Deckenbalken auf der Mauer(Außenwand)

weiter lesen ..

Befestigung Deckenbalken?

In der Decke zum DG wurden Balken teilweise angeschuht und direkt(mit Bitumenbahnunterlage) auf das erneuerte Mauerwerk aufgelegt. Die ursprünglich vorhandene Mauerlatte wurde weggelassen.Auf diesen Deckenbalken liegt nun der Auflagebalken für die Dachsparren bündig auf. Müssen die Deckenbalken auf der Mauer(Außenwand)

weiter lesen ..

Dampfbremse an versetzter Fußpfette im Altbau,

hallo Forum, ich habe schon viel rumgestöbert und auch schon Fragen an den Hersteller geschickt. Paralell habe ich die Hoffnung das sowas schon mal jemand gemacht hat. Es bleibt auch beim Zwischensparrenklemmfilz und der Dampfbremsfolie. Ein anderes Systhem kommt nicht mehr in Frage. Bei der Planung die nur im

weiter lesen ..

Dringend: Dampfsperre wie an Traufbohle abdichten?

Hallo Allsammen, die Feiertage werden genutzt um eine Dampfbremsfolie und Glaswolle auf unseren Dachboden aufzubringen. Unser neuer Dachstuhl sitzt auf Traufbohlen, die nun ca 10-20cm vom äusseren Ende der Deckenbohlen weiter innen sitzen, dies in einem Abstand von ca 1-2cm (Holzklötze). Wie führe ich nun die

weiter lesen ..

Auftrennen Fußpfette für Türdurchbruch

Hallo Forum, wir wollen den Boden des Anbaus als zusätzliches Zimmer nutzen. Zur Zeit ist er nur von aussen zugänglich. Um eine Tür einzubauen müsste die Fußpfette ( Mauerbalken ? ) weichen. Ist so etwas grundsätzlich möglich und wieviel Aufwand steht dahinter ? Vielen Dank schon mal im Vorraus Ulli

weiter lesen ..

Fußpfette morsch

Hallo Freunde des Fachwerks, der Bodenbalken in meiner Küche ist morsch. Kann ich diesen durch KS-Steine ersetzen? Natürlich Stück für Stück, versteht sich.

weiter lesen ..

Kondeswasserproblem - gedämmte oberste Geschossdecke

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Diesen Sommer haber wir die oberste Geschossdecke (Zimmerseitig verputzt, darüber Heraklith, Schüttung/Glaswolle, Dielenbretter) gedämmt. Von den Zimmern her sollte alles Luftdicht sein. Auf den Dielen wurde eine Dampfbremse verlegt, diese jedoch nicht verklebt sondern

weiter lesen ..

Dampfbremse

Mahlzeit, ich habe eine Frage bzgl. der korrekten Anbringung einer Dampfbremse. Wir haben einen neuen Dachstuhl bekommen. Die Schalung wurde sichtbar mit N+F brettern auf die Sparren montiert. Darauf wurde die Dampfbremse getackert - und zwar kreuz und quer einfach mit dem tacker durch geschossen. Darauf

weiter lesen ..

Tieferlegen der Dachbalken bei Pfettendach, statische Bedingungen

Hallo, ich habe ein ca. 100 Jahre altes Haus gekauft. Wurde von der Reichsbahn gebaut und Grundmauern, Fundament etc ist sehr solide. Das Dach ist ausgeführt als Pfettendach mit Firstpfette (zweistielig gestützt) und Fusspfetten. Die Fusspfetten werden zugseitig gehalten von 9 Dachbalken. Da der Wohnraum ca.

weiter lesen ..

Dach verrutscht?

Bin etwas ueberfragt mit diesem Balken (Foto). Wird das noch halten mit einem angesetzten Holzstueck oder kommt ein groesseres Projekt auf mich zu? Vielen Dank schon mal fuer Eure Antworten.

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung - Anschluss an Fusspfette??

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich will nach der Erneuerung unsers Daches das Dachgeschoss als Wohnraum ausbauen, dazu ist eine Zwischensparrendämmung 200 mm vorgesehen. Da unser Haus ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus ist und die Wände alles andere als gerade sind, hat der Dachdecker die schiefen

weiter lesen ..

Dampfbremse anschließen

Hallo, wir sind seit letztem Jahr die stolzen Besitzer eines Bauernhauses aus Sandstein, Bj. 1848, welches wir Schritt für Schritt renovieren wollen. Die Substanz ist recht gut. Viele Dinge wie Dach, Fenster, Heizung wurden noch von den Vorbesitzern erledigt und sind maximal sechs Jahre alt. Jetzt im Herbst

weiter lesen ..

Fragen in Tragkonstruktion, Fachwerkwand mit Ziegelausmauerung

Hallöchen! Bin gerlnter Zimmermann, aber manchmal hat man doch ein paar Fragen. Ganz kurz und knapp zur Fragestellung: Ich habe ein Haus gekauf und habe jetzt im DG eine tragende Wand in Holzständerbauweise ausgefacht mit Ziegelmauerwerk 11,5cm stark,die Ziegel habe ich schon mal raus.Die Wand verläuft leicht

weiter lesen ..

Drempel Dämmung bei offenem Holzdielenboden

Hallo, suche nach einer Lösung den Drempel korrekt zu dämmen. Dafür habe ich eine Skizze angefertigt. Dämme ich den "gelben Bereich ?" mit Glaswolle und schließe die Dampfbremse am offenem Holzdielenboden an, kommt Luft aus dem Dielenboden in die Dämmung. Richtig? Einen dichten Anschluss am Fachwerkdrempel

weiter lesen ..

Wie Anschluss Dampfsperre im Fußpfettenbereich???

Hallo zusammen, habe zum Thema Wärmedämmung, Dachausbau etc. schon viel gelesen. Bei mir wird in den kommenden Wochen das Dach neu eingedeckt, dabei werden die Sparren nach Außen aufgedoppelt und das Dach gedämmt. Zum Innenraum hin wird eine Dampfsperre installiert. Diese Arbeiten werden durch den Dachdecker

weiter lesen ..

Feuchtigkeit zwischen Mineralwolle/Unterspannbahn und Fußpfette

Sehr gehrte Fachwerkhaus-Gemeinde, während der kalten Tage im Januar habe ich unterhalb von meinem Dachüberstand Feuchtigkeit entdeckt. Beim genauen untersuchen habe ich festgestellt das sich Feuchtigkeit zwischen der Unterspannbahn und der Mineralwolle gebildet hat. Das ganze ca. 50 cm hoch ab der Fußpfette.Die Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Wie Übergang Untergeschoss zu Dachgeschoss mit Dampfbremse ausführen???

Hallo Zusammen Es geht um Dachausbau mit Balkendecke.Deltaventfolie und Dämmung ist schon verbaut. Jetzt kommt die Dampfbremse. Es ist jedoch nicht möglich diese vernünftig an der Fusspfette bzw. Mauerkrone abzudichten (Bruchsteinhaus: alles "Wella form"). Das bedeutet das mir immer vom Untergeschoss durch die

weiter lesen ..

Lufticht an der Fusspfette

Ich bringe in meinem DG gerade die Dampfbremse in der Schräge an und verklebe diese an der Fusspfette. Die Mauerkrone hinter der Fusspfette bis nach aussen Richtung Traufe ist "ausgemauert" (eher ausgefüllt mit Ziegelresten und Mörtel). An der Übergangsstelle zwischen Ausmörtelung und Fusspfette habe ich vorher

weiter lesen ..

Dachausbau

Hallo, ich restauriere z. Zt. ein ca. 300 Jahre altes Fachwerkhaus. Da ich im 1. Stock nur eine Deckenhöhe von ca. 1,80 m habe, möchte ich die Zwischendecke herausnehmen. Der Dachstuhl stellt sich wie folgt dar: 2 Fußpfetten, die jedoch nur im mittleren Teil durch Querstreben miteinander verbunden sind, 2 Mittelpfetten,

weiter lesen ..