Die Fußbodenheizung

Themenbereich

Fussbodenheizung in Balkenlage

Hallo zusammen, nach dem Kauf eines alten Hauses (ca. 1924), steht die Sanierung der Böden bevor. Das Haus hat ein zweischaliges Mauerwerk aus Kalksandstein. Es hat einen Keller, der einen Meter über und einen Meter unter der Erde ist. Der Keller ist trocken. Die unteren 60 qm werden mit zwei Öfen beheizt,

weiter lesen ..

Bodenaufbau mit zu hoher Luftfeuchtigkeit?

Bild / Foto: Bodenaufbau mit zu hoher Luftfeuchtigkeit?

Guten Tag, wir haben ein kleines Problem mit unserem Fußbodenaufbau. Ich fürchte wir haben diesbezüglich einen Konstruktionsfehler begangen. Zum Ist-Zustand: wir haben eine Bodenplatte aus WU-Beton darüber wurden Schweißbahnen mit Bitumen verlegt. -Darauf eine Verlattung - die zwischenräume sind

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Bild / Foto: Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Fehlböden (3 Wohneinheiten) fast gekauft. Nun möchten wir den Boden mit Fußboden neu aufbauen. Wäre dies so sinnvoll?: von unten nach oben Balken 22er OSB fest verschraubt im Bad Abdichtungsbahn (Gefitas PE 3/300) 5mm Wikazell (20dB Tritschalldämmung) oder Rockwool

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Dachboden

Bild / Foto: Fußbodenheizung im Dachboden

Hallo Liebe Leute, ich bin dabei den Dachboden für 2 Kinderzimmer auszubauen. Mir schwebt eine Fußbdodenheizung vor. Wie muss ich vorgehen, um den Boden für meine Fußbodenheizugn vorzubereiten? Der Untergrund sind alte Dielen. Teilweise schonmal erneuert (nicht durch mich) teilweise muss ich sie erneuern

weiter lesen ..

Trockenestrich mit Fussbodenheizung Öko

Hallo Zusammen, zusätzlich zu meiner anderen Frage habe ich nun eine zum Fussbodenaufbau in einem anderen Raum. Im Wohnzimmer möchten wir den Dielenfussboden (Bestand: Betondecke mit Traglattung) gegen einen Trockenestrich mit Fussbodenheizung und darauf Fertig-Mehrschichtparkett schwimmend verlegen. Hat

weiter lesen ..

Gewölbe Fußbodenheizung

Bild / Foto: Gewölbe  Fußbodenheizung

Halloo, Ich habe ein freigelegtes Gewölbe (5m x 5m) auf dem Fußbodenheizung verlegt wird. Funktioniert folgender einfacher Aufbau von unten Gewölbeziegel Heizestrich (auf Gewölbescheitelhöhe 3 cm Dicke) Oberfläche geschliffen geschützt Der Keller ist trocken. Nach oben ist die Fußbodenhöhe auf 3 cm

weiter lesen ..

Keller tieferlegen und Fussbodenaufbau mit Heizung

Bild / Foto: Keller tieferlegen und Fussbodenaufbau mit Heizung

Hallo zusammen, nachdem wir das Haus von oben bis unten saniert und umgebaut haben bin ich nun im Keller angelangt. Ein Raum davon (die alte Waschküche) soll nun ein Kinderzimmer werden. Dazu haben wir bei der Außensanierung schon eine Böschung angelegt und zwei Fenster eingebaut. Nun zu meinen Fragen: Der

weiter lesen ..

Estrich mit Fussbodenheizung auf Schutt über Gewölbekeller

Ihr lieben Alle, ich möchte einen vernünftigen Boden mit Fussbodenheizung bauen. Ausserdem müssen Leerrohre für Elektrische Leitungen eingebracht werden. Der jetzige Boden besteht nur aus Staub und Schutt mit teilweise grösseren Steinen dabei. Unter dem Schutt kommt irgendwann der Gewölbekeller. Derzeit

weiter lesen ..

Harzboden für Dusche mit Fussbodenheizung - Ratsuche

Wer kann mir seine Erfahrungen mitteilen wie ich eine Fussbodenheizung(FBH)aufbaue,die mit einem Harzboden beschichtet werden soll-für die Dusche! UNTERBAU: Das Ziegelsystem gefällt mir, aber was mache ich mit den Fugen um einen Top ebenen Untergrund für das Harz zu schaffen - ist da eine Estrichfermacellplatte

weiter lesen ..

Dünnschicht Fußbodenheizung auf PUR auf Estrich

Bild / Foto: Dünnschicht Fußbodenheizung auf PUR auf Estrich

Hallo Zusammen, ich saniere ein Siedlungshaus und bin dabei den Bodenaufbau zu planen. Es werden Zimmer zusammengelegt und die Küche wird zum Esszimmer offen sein. Über die Jahre wurden mehrere Schichten an Fließen, Beton und so eine Art Fließsteinbetonboden in die unterschiedlichen Zimmer übereinander verlegt.

weiter lesen ..

Fussbodenheizung auf Holzbalkendecke (Denkmalschutz)

Bild / Foto: Fussbodenheizung auf Holzbalkendecke (Denkmalschutz)

Hallo, ich renoviere derzeit ein denkmalgeschütztes Sandsteinhaus. Da die Fehlböden der Holzbalkendecke zwischen EG und OG teilweise durchgebrochen waren und dei Schüttung nach unten gerieselt war, habe ich die Schüttung von oben entfernt und die Einlegebretter erneuert. Dazu habe ich die Holzdielen im OG entfernt.

weiter lesen ..

Estrich Ölen

Liebe Leute im Forum, da ich bisher nirgends etwas zu diesem Thema gefunden habe, würd ich dieses Thema gerne öffnen: Hat jemand Erfahrung mit dem Ölen von Estrich mit Natursteinöl? Meine Idee ist folgende: Ich habe nunmehr in den beiden letzten Zimmern unseres Pfarrhauses den Bodenaufbau komplettiert - Unterbeton

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau ohne Beton

Hallo Kann ich ein Fussbodenaufbau so gestalten? Sand liegt Pe Folie 2x5er roof maid Platte versetzt verlegt als Tragschicht . Nochmals Isolierung für Fussbodenheizung und 6cm Faserestrich. Für ganz normalen Wohnbereich

weiter lesen ..

Fachwerk auf Erdboden-EG: Neuer Fußbodenaufbau für Fußbodenheizung

Die Frage, die mich umtreibt: Im Fachwerkhaus (ca 1880) ist in 3/4 der Fußboden ohne Keller, bislang ist dort ein alter Terrazzoboden, der aber überfliest wurde. Nun soll soll eine Fußbodenheizung hinein - bei gleicher oder teilweise geringerer Fußbodenebene. Fragen daraus: Alter Fußboden ganz raus

weiter lesen ..

Hallo zusammen, ich weiß, dass rund um das Thema Fußbodenaufbau etc. schon viel geschrieben wurde. Dazu habe ich hier im Forum in den letzten Tagen auch durch viele Beiträge gelesen allerdings gestehen, dass ich nicht wirklich weiter gekommen bin. Daher möchte ich meine Frage hier zur Diskussion stellen: Wir

weiter lesen ..

Fussbodenheizung in altem Haus (um1890) teilunterkellert

Hallo, Ich plane eine Fussbodenheizung im UG im Wohnzimmmer-ist nicht Unterkellert ist mit Sand aufgefüllt worauf Holzbalken gelegt wurden und anschliesend ein Dielenboden verlegt war. Habe keine Abdichtung nach unten gesehen, Dielenboden und Balken entfernt waren teilweise durchfeuchtet und hatten stellenweise

weiter lesen ..

Fußbodenheizung - auf Erdreich

Ich weiß, dass dieses Thema schon öfter angesprochen wurden, trotzdem habe ich für mich keine Lösung gefunden. Mein Blockhaus wurde entkernt und im Erdgeschoss bin ich im hinteren Bereich beim Boden auf Erdreich gestossen. Gern hätte ich hier Fussbodenheizung bemacht. Wie wäre hier der Ideale Fussbodenaufbau... Für

weiter lesen ..

Altbau, Fußbodenaufbau mit Betonplatte und Trockenestrich

Hallo Community, habe vor einigen Wochen schon einmal eine Frage gestellt, diese wurde sehr schnell beantwortet. Danke nochmal an Andreas Teich, Georg Böttcher und Herbert. Nun zu meiner Frage: Habe mir einen alten Bauernhof Baujahr 1748 gekauft. Im Erdgeschoss ist unter dem jetzigen Fußboden direkt das

weiter lesen ..

Verlegung Dielen

Bild / Foto: Verlegung Dielen

Ich möchte auf der vorhandenen Fußbodenheizung Parkett verlegen. Am liebsten 20 mm Eiche Vollholzdielen, verklebt. Macht das auf einer Fußbodenheizung sinn, oder "schluckt" das System zu viel Wärme. Alternativ käme 15 mm 3-Schichtparkett in Frage. Danke

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Wohnbereich

Hallo Liebe Mitglieder, habe folgendes vor: hab in meinem Wohnbereich den alten Dielenboden raus und mit neuen Balken und OSB3 (stärke25mm 2,50m x 1,25m) Platten den Boden ausgeglichen. Es geht um ca 30qm fläche auf der ich jetzt gerne eine Fußbodenheizung Noppensystem oder Dünnschichtsystem installieren

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau mit Betonsteinen

Bild / Foto: Fußbodenaufbau mit Betonsteinen

Derzeit bin ich dabei das Erdgeschoss meines Hauses (Bj 1910) zu sanieren. U.a. wird beim Bad/WC/Flur der Boden neu aufgebaut. Der Bereich ist nicht unterkellert. Nach dem Entfernen der Fliesen bzw. gemauerten Betonsteine bin ich jetzt auf Sand gestossen. In dem sind auch die Abflussrohre verlegt. Hierzu wollte

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Bild / Foto: Fußbodenheizung

Hallo zusammen, bisher bin ich davon ausgegangen, dass es doch eine überschaubare Aufgabe ist, eine Fußbodenheizung für einen Altbau (1904) zu dimensionieren und einzubauen. Nach den ersten Recherchen muss ich meine Meinung revidieren. Meine Randbedingungen sind wohl etwas "komplizierter", sodass die Wahrscheinlichkeit

weiter lesen ..

Bodenaufbau erdberührt mit Fußbodenheizung

Liebe Experten, obwohl ich nun schon unzählige Beiteräge zu diesem Thema gelesen habe, ist mir der exakte Aufbau noch etwas unklar und für ein paar Ratschläge wäre ich sehr dankbar. Hier die Fakten: Altbau ca. 1890, kein Fachwerk, nicht unterkellert Bisheriger Aufbau: Dielen auf Balkenlage in Sand Intakte

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Kappendecke

Hallo, ich habe ein Haus von 1904, zum Keller befindet sich eine Kappendecke. Ich habe bereits die alten Dielen entfernt und möchte nun eine Fußbodenheizung in Estrich einbauen. Ich habe bis zur Rohdecke ca. 16 cm für den Fußbdodenaufbau Dabei stellen sich für mich folgende Fragen: 1. Momentan habe ich

weiter lesen ..

Fußbodenheizung in kleinem Bad, welches System?

Guten Morgen, es ist die altbekannte Frage, aber ich habe mich schon durch diverse Themen gelesen und werde nicht wirklich schlauer. Zur Situation: Altes Haus (Fachwerk), Baujahr unbekannt. Das Bad wird derzeit durch einen Heizkörper erwärmt, WW-Aufbereitung erfolgt durch einen Durchlauferhitzer. Im vergangenen

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo, wollte mal fragen ob jemand die Fußbodenheizung von "Krauthöffer Thermoflair" kennt und vielleicht schon damit Erfahrungen gemacht hat? gruß

weiter lesen ..

Badezimmer Fußbodenaufbau mit FBH auf Holzbalkendecke

Hallo Zusammen, nachdem dies mein Erstbeitrag in diesem Forum ist möchte ich mich zunächst kurz vorstellen. Mein Name ist Matthias und ich bin bereits seit einigen Jahren mit der Renovierung meines Fachwerkhauses beschäftigt. Als bisher stiller Leser dieses Forums habe ich schon einige gute Ideen umsetzen

weiter lesen ..

Fussbodenheizung Sondervariante

Bild / Foto: Fussbodenheizung Sondervariante

Hi Leute, ich plane bei mir im Wohnbereich eine Fussbodenheizung zu installieren und habe mir dazu so meine Gedanken gemacht. Ich habe eine Holzbalkendecke und darauf eine neu aufgebrachte Rauspunddielung. Es gibt ja diverse verschiedene Systeme die man verbauen könnte,angefangen bei Styroporplatten mit

weiter lesen ..

Balkendecke ohne Schüttung ?

Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus dem Jahr 1912 gekauft, welches wir gerade sanieren. Gern würde ich im Erdgeschoss überall die kompletten Balken der Decke sichtbar haben. Dafür müsste ich aber die Schüttung entfernen (siehe angehängtes Bild). Da im darüber befindlichen Geschoss eine Fußbodenheizung inkl.

weiter lesen ..

Dampfsperre unter Fussbodenheizung bei Holsdecke?

Hallo ihr Lieben, ich habe ein Projekt geerbt, einen alten Bahnhof aus Sandstein. Als ich es übernommen habe waren Fenster schon bestellt (gut gedämmte Schallschutzfenster) und Photovoltaikanlage und Wärmepumpe schon geliefert. Im Moment bin ich am Fussbodenausgleich. Das Erdgeschoss ist teilweise unterkellert,

weiter lesen ..

Fußbodenheizung ohne Bodenaufbau ?

Im Zuge meines Dachausbaues überlege ich in das Ganze Dachgeschoss ca100qm eine Fußbodenheizung einzubauen. Anschluss an die Zentralheizung ist vorhanden. Da ich keinen Fußbodenaufbau machen will, überlege ich gerade ob es nicht möglich wäre die Heizung zwischen den Balken zu verlegen und mit einer Bohrung durch

weiter lesen ..

Ziegelsteinfussboden mit Fussbodenheizung

Im Zuge einer Sanierung eines Neubauernhauses in Mecklenburg müssen wir einen Anbau erneuern. Für den Fussboden würden wir gern die bei der Sanierung angefallenen Ziegelsteine verwenden. Da diese in teilweise schlechtem Zustand sind, planen wir die Ziegel längs zu zerschneiden um eine glatte Oberfläche zu

weiter lesen ..

Wie Fussbodenaufbau im Bad ausführen?

Obwohl ich nun mehrere Tage in diversen Internetseiten nach dem richtigen Bodenaufbau im Bad gesucht habe,fand ich nicht die nötigen Informationen die ich benötige um weiterarbeiten zu können.Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.Vielen Dank. Es ist ein Altbau in dem Fliesen über einen Betonboden liegen. Der

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Kappendecke

Hallo! Nachdem ich nun etliche Forenbeiträge zu dem Thema gelesen hatte und immernoch zu keinem für mich passenden Ergebnis gekommen bin möchte meine Frage an die Experten stellen. In einem Fachwerkhaus BJ 1938 möchte ich auf die vorhandene Kappendecke des EG eine Fußbodenheizung im Trockenestrichaufbau installieren.

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auch ohne Hartschaum-Dämmung möglich?

Einen Gruß in die Runde! Bei unseren Vorbereitungen zur Sanierung eines Fachwerkhauses von 1890 beschäftigt uns derzeit vor allem die Frage des Fußbodenaufbaus im nichtunterkellerten Bereich des Ergeschosses. Wir dachten an eine Schicht Glasschaumschotter, ist dies aber sinnvoll, wenn unter die Fußbodenheizung

weiter lesen ..

Empfehlung Wandheizung an Fussbodenheizung anschließen

Hallo, ich habe schon ein wenig rum gelesen, doch noch nicht wirklich eine Lösung für mein Problem gefunden. Bei der Sanierung des Hauses haben wir bereits eine Heizungsleitung für einen Anbau legen lassen, den wir aber erst später sanieren wollten - also jetzt. Nun gab es wohl Kommunikationsschwierigkeiten

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke Tragfähigkeit ???

Guten Tag, ich saniere gerade einen Altbau und möchte auf eine Fläche von ca. 120qm mit der Breite ca. 14mtr und Länge ca. 9mtr. eine Fußbodenheizung auf eine Holzbalkendecke bringen. Die Zwischendecke ist folgend aufgebaut... Die Aufbauhöhe spielt keine Rolle... Breite ca. 14mtr... Mauerwerk - 4,5mtr -

weiter lesen ..

Schwellbalken Trennfuge

hallo als aller erstes mal ein riesen lob an das forum! ich habe folgendes problem. die innenwände meines hauses sind aus fachwerk erbaut. ich möchte eine fußbodenheizung in trockenbauweise realisieren. dazu möchte ich schüttung einbauen samt trägerplatte der heizung und oben drauf trockenerstrichelemente. nun

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau EG in Sandsteinhaus, vom Untergrund bis Oberkante inkl Fußbodenheizung

Hallo Community Ich hoffe hier einen sinnvollen Ratschlag zu bekommen, das ist selbst in Fachmärkten nicht ohne weiteres möglich. Ausgangslage ist mein Sandsteinhaus BJ 1900, äußerlich ist dieses einwandfrei und wurde super gepflegt. Nun möchte ich aber im EG einen komplett neuen Fußboden aufgrund der

weiter lesen ..

Renovierung Küche - Fußbodenheizung

Moin liebe Community, in absehbarer Zeit wird die Renovierung der Küche anstehen, bei welcher ich über den Einbau einer Fußbodenheizung nachdenke. Das Heizungssystem wird im Frühjahr erneuert und in da in diesem Zuge auch neue Rohre verlegt werden bietet es sich natürlich an diese Überlegungen vorher abzuschliessen

weiter lesen ..

Hallo, meine Frau und ich möchten für unseren Sohn und uns beide ein Einfamilienhaus bauen. Wir planen ein Fachwerkhaus mit Stampflehmwänden. Das Fachwerk soll nicht sichtbar sein. sondern quasi in der Wand verschwinden (es geht uns beim Fachwerk nicht um die Optik). Mir ist wichtig, dass das Raumklima angenehm

weiter lesen ..

Hallo, wir haben ein sehr altes Fachwerkhaus und wollen nun den Dachboden ausbauen. Beim Ausgleich des Fussbodens fällt Lehm an. Diesen wollten wir nicht weg werfen und ihn wieder im Spitzboden mit einer Fussbodenheizung einbauen. Dabei ist zwischen den Dachbalken ein Dielenboden eingebaut. Auf diesen sollen

weiter lesen ..

Bodenaufbau bei Bruchsteinhaus

Hallo, wir entkernen gerade ein Bruchsteinhaus von ca. 1900. Die alte Betonsohle (1970 eingebaut) wurde entfernt und nun möchten wir einen vernünftigen Aufbau, so dass die Bodenplatte gut isoliert ist. Wir haben uns bereits für eine Fußbodenheizung entschieden und möchten auch eine wasserundurchlässige Schicht

weiter lesen ..

Fussboden(aufbau) auf Holzbalkendecke

Hallo liebe Fachwerk.de-Gemeinschaft, Wir habe einige Fragen bezüglich des Bodenaufbaus auf einer Holzbalkendecke in einem Altbau. Da wir absolute Laien sind undsich leider auch im engeren Bekanntenkreis keine fachkundigen Personen befinden hoffen wir hier etwas unabhängige Hilfe zu finden. Entschuldigt den

weiter lesen ..

Fußbodenheizung an Wärmepumpe ohne Speicher?

Hallo zusammen, in meinem Bauprojekt "Neubau Kinderzimmer" stoße ich auf eine nächste Entscheidung bezüglich der Heizung des Raumes. Da ich für mein Haus eine Wärmepumpe einsetze, überlege ich gerade, ob ich in dem neuen Kinderzimmer nicht besser eine Fußbodenheizung einbauen sollte, da diese ja bereits

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke

Hallo, wir sind mit unserem Ausbau jetzt soweit, dass wir uns um das Obergeschoss kümmern wollen. Wie im Untergeschoss geplant, soll ebenfalls eine Fußbodenheizung verbaut werden und dafür haben wir uns mal das Effidur-System angesehen. Vorteil soll sein, dass das System unempfindlich gegen Unebenheiten

weiter lesen ..

sichtbare Holzbalkendecke mit Badezimmer darüber

Auf eine im Wohnzimmer sichtbare Holzbalkendecke soll ein tragfähiger Bodenaufbau für Fliesen (im Badezimmer). Derzeit ist ist eine Schalung auf den Balken verlegt, darauf vermutlich eine Dämmung und dann ein Estrich. Aufbau insgesamt etwa 12cm. Einige Fliesen im Bad sind derzeit gerissen. Ein Statiker wird

weiter lesen ..

Bodenaufbau mit Fußbodenheizung im Obergeschoss

Hallo! Wir sanieren einen Klinkerbau aus dem Jahre 1901; nun steht der Boden im ersten Stock an. Es handelt sich um das Badezimmer, welches mit Wand- und Fußbodenheizung ausgestattet ist. Der Boden soll - wie im Bad üblich - gefließt werden. Wir fragen uns nun, wie wir den Boden aufbauen sollen. Normalerweise

weiter lesen ..

Grundbeton abdichten

Unser Grundbeton ist nun seit einem Monat drin und sollte gut durchgetrocknet sein. Darauf sollen 6cm Dämmung für die Fußbodenheizung und schlussendlich Fliesen verlegt werden. Offenbar muß vorher aber noch eine Abdichtung auf den Beton - ob Folie, Schweißbahn oder was Anderes weiß ich leider nicht. Vielleicht

weiter lesen ..

Wer hat Erfahrungen mit RIPAL Fußbodenheizung?

Hallo wir wollen gern das Fußbodenheizsystem unter Dielen von Ripal verbauen. Mich interessieren Langzeiterfahrungen. Wer hat das System bei sich eingebaut? Bitte einfach alles dazu schreiben was euch einfällt. Danke

weiter lesen ..

Ist eine Fussbodenheizung zugleich als Deckenheizung nutzbar

Hallo Wissende, im Rahmen einer Kernsanierung eines Hauses aus den 60igern mit Holzbalkendecke zw. OG und DG gibt es die Idee statt herkömmliche Heizkörper im bewohnten DG eine FBH (Trockenbau) einzubauen. Der Fussbodenaufbau im DG erfolgt komplett neu, mit Sichtbalkendecke im OG. Frage 1: Kann ich die FBH

weiter lesen ..

Verbundrohre Fußbodenheizung PE Folie?

Hallo, mal eine dumme Frage: Vor ca. 15 Jahren hatte ich am ersten Haus erst Styropor-Kupferrohr dann PE-Folie drübergelegt, darauf Estrich, damit das Kupfer"Arbeiten" kann und nich angegriffen wird vom Zement. Wie ist der Aufbau bei einem 3-Fach Verbundrohr aus Kunststoff /Alu heute? Ich möchte nur ca 3

weiter lesen ..

Granitwand Schimmel, wie sanieren?

Hallo, ich bin gerade dabei unser altes Gewölbe zum Bad auszubauen. Folgende Situation ist gegeben: Eine ca 60cm starke Granitaußenwand, auf dieser wurde vor ca 15-20Jahren ein Unterputz aufgebracht, anschließend ein Bitumanstrich und darauf nochmals eine Schicht Putz. Ich habe soeben die obere Schicht Putz

weiter lesen ..

Wärmebedarfsrechnung

Hallo Zusammen Ich habe nochmals eine Frage zum Thema Heizen. Wer erstellt eine Wärmebedarfsrechnung? Was benötigt Mann/Frau dazu? Würde/Kann mir das hier jemand aus dem Forum ev. berechnen? (Natürlich gegen entsprechende Vergütung!) Ich habe eine Berechnung für eine WEM-Wandheizung und eine Offerte

weiter lesen ..

Ziegelsteinfußboden versiegeln ... oder was?

Hallo! In unserem nicht unterkellerten Haus ist der Küchenfußboden feucht. Es handelt sich um Ziegelsteine, die vermutlich direkt auf dem nackten Erdreich verlegt sind, sieht aus wie ein alter Stallboden. Darüber war ein Fußboden aufgebaut, den wir rausgerissen haben - geteerte Dachpappe, Plastikfolie, Holzbalken

weiter lesen ..

fussbodenheizung im Lehmfussboden im 1. Stock?

Hallo Ihr, wie baue ich eine Fussbodenheizung im Lehmfussboden im 1. Stock ein?

weiter lesen ..

Badezimmer mit Holzfussboden die X-te

Hallo, ich weiß, daß das Thema schon mehrfach behandelt wurde. Ich möchte in meinem Badezimmer (Rohbauzustand mit beliebiger Aufbauhöhe, bitte einfach so annehmen) Holzdielen verlegen. Das Badezimmer hat in der Tiefe eine Betonsohle. Was würdet Ihr für einen Aufbau für Dielen empfehlen?

weiter lesen ..

Demkmalschutz - Fussbodenheizung auf Dielenboden möglich?

Hallo, wir haben ein Haus und wollten eine Fussbodenheizung verlegen. Problem ist, dass der alte Dielenboden nicht rausgerissen werden darf(Haus steht unter Denkmalschutz). Kann man auf den vorhandenen Dielenboden eine Fussbodenheizung verlegen und dann den Bodenbelag (Spachtelboden bzw. Parkett)?

weiter lesen ..

Bodenaufbau bei Fußbodenheizung

Hallo zusammen! Wir haben ein 110 Jahre altes Klinkerhaus, bei dem momentan im 1. Stock die Böden geplant werden. In einem Zimmer, dem Badezimmer, haben wir die Besonderheit, dass auch eine Fußbodenheizung reinkommt. Das Badezimmer hat eine Fläche von ca. 4 x 4 Metern und steht auf einer Mischung aus alten

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau EG / Fußbodenheizung

Guten Tag, in unserem Fachwerkhaus wollen wir den EG-Fußboden auf ca. 150qm komplett neu aufbauen (in diesem Bereich ist er nicht unterkellert). Folgender Aufbau ist geplant (von unten nach oben): 1. Geotexmatte (damit sich beim Verdichten der Glasschaumschotter nicht in den Erdboden drückt) 2. 26cm Glasschauschotter 3.

weiter lesen ..

Neue Dielen + alte Balken

Hallo Zusammen, wir sind gerade mitten in der umfangreichen Sanierung eines alten Bauernhofes. Wir haben im Haus Holzbalkendecken, die wir auch erhalten wollen. Die Sichtschalung von unten wurde entfernt und die Balken alle Sandgestrahlt. Nun sollen von oben neue Dielen (Kiefer 30 mm stark mit Nut und Feder)

weiter lesen ..

Kalkestrich als Nutzschicht - dringend Rat !!!!!!

Hallo, wir wollen in unserem Haus in einigen Räumen (Bad, HWR, Küche und Diele) Kalkestrich als Nutzschicht einbringen. Der Estrichleger hat allerdings hinsichtlich der Festigkeit so seine Bedenken. Zement wollen wir aber auf gar keinen Fall für den Boden verwenden. Die Materialien liegen auch schon auf der

weiter lesen ..

Fussbodenheizung unter Dielen

Guten Tag. Ich plane, unter der Dielung meiner Etagenwohnung (Haus 1910 gebaut), eine Fussbodenheizung zu installieren. Wer hat Erfahrung damit und könnte mir Tips geben. * wie groß ist der Aufwandung, die Dielung zu "öffen"? * Wie hoch ist der ungefähre Preis? Wer hat diese bereits in Berlin gemacht? Über Rückmeldungen

weiter lesen ..

Estrich

Hallo Fachwerker, Ich bin grade dabei die ehemalige Scheune auf den Ausbau zum Bad vorzubereiten. Die Wände sind salzverseucht und bekommen Luftkalkmörtel von Solubel. Beim Boden bin ich mir aber noch net so sicher was ich da machen soll. Den alten Estrich habe ich rausgerissen und sandigen Boden freigelegt.

weiter lesen ..

Einfamilienhaus nicht unterkellert, Duschraum, Fußbodenheizung Fußbodenaufbau im Duschbereich: Stahlbetonbodenplatte, Bitumenbahnen,keine Wärmedämmung im Bereich der Duschwanne, Schwellenhölzer für Außen- und Innenwände freiliegend, nicht abgedichtet. Ist das eine fachgerechte Ausführung

weiter lesen ..

fußbodenaufbau mit fußbodenheizung auf holzbalkendecke

hallo erstma!!! ich habe ein haus gekauft anno 1896. habe in der oberen etage wände decke und boden rausgerissen und möchte aus einem raum ein bad machen. Maße 4,5m x 4.0m balkenmitte zu balkenmitte sind es 1,10m balkenbreite 0,2 x0,2m ich habe im unteren raum noch ein balken gezogen genau raummitte damit

weiter lesen ..

Aufbau sandsteinplatten mit fussbodenheizung

Hallo an alle die das vielleicht schon gemacht haben, wir planen unsere Scheune mit den alten Sandsteinplatten von frueher zu verlegen, zzgl einer Fussbodenheizung. Brauchen wir hierzu einen Estrich, oder koennen die Platten in eine Sandschicht verlegt werden? Bisher haben wir in der vorher landwirtschaftlich

weiter lesen ..

Dielen erhalten und Fußbodenheizung darunter aufbauen

Hallo, zugegebenermaßen bin ich ein Neuling im Thema Fachwerk/renovieren/sanieren. Projekt: 1. OG eines Fachwerkgebäudes (ca. 450 qm Grundfläche) zur Wohnung umbauen. Das Haus ist aus den 20er Jahren, eine ehemalige Fabrik, außen Backstein, innen Industrieloft-Flair. Bevor die Planung weitergehen kann,

weiter lesen ..

Bodenaufbau feuchtraum mit Fußbodenheizung

Hallo, wir sanieren zurzeit einen etwas abenteuerlichen Altbau Bj.33. Das Bad wurde entkernt, die Leitungen zu und ab erneuert und jetzt soll der Boden 14cm hoch aufgebaut werden. Es soll eine Fußbodenheizung eingebaut werden, für die der Installateur eine 30mm Isolierung aufbringt und darauf 16mm-Heizungsrohre. Meine,

weiter lesen ..

Fliesen-Parkett Verbindung auf schwimmendem Boden

Hallo! Ich empfehle zuerst das Bild anzuschauen, damit klarer wird was ich genau meine :) Links sieht man, was für eine Verbindung geplant ist. Als Raumtrennung wurde vorgesehen, zwischen dem Parkettboden in der "Wohnküche" und dem im Wohnzimmer, einen 90cm breiten Fliesenboden zu verlegen. Technisch

weiter lesen ..

Dielen auf Fußbodenheizung

Hallo, wir planen Pitch-Pine-Dielen über einer Fußbodenheizung von Ripal zu verlegen. Eigentlich wollte ich raumlange (bis zu 6m) Dielen mit einer Stärke von 21mm verwenden. Die meisten Händler bei denen ich angefragt haben, raten mir jedoch davon ab so lange Dielen über einer Fußbodenheizung zu verlegen.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Holzbalkendecke mit Fußbodenheizung

Hallo Ich bin mit einem Statiker z.zt. dabei eine neue Deckenkonstruktion zu planen. Es geht dabei um eine Decke für ein neues Bad, welches auch eine Fußbodenheizung haben soll. Tragsystem soll aus Holzbalken (Leimbinder) sein, da ich diese selbst einbauen kann. Da ich jedoch keinen flüssigen Estrich in den

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo, Wer kann mir weiter helfen? Renoviere gerade einen alten Bauernhof (Bj. 1911). Es existieren Betonstreifenfundamente aus dieser Zeit, welche ca 50-80 cm in den Boden ragen. Der Boden ist soweit ausgegraben, wir werden eine ca 30cm verdichtete Glasschaumschotterebene bekommen, dann Sauberkeitsschicht

weiter lesen ..

Fußbodenheizung zwischen Holzbalken

Hallo liebe Forum User, Es geht um Fußbodenheizung Holzbalkendecke . Das Haus ist Baujahr 1936 (kein Fachwerk) Ich frage mich wie bei diesem System die Aussteifung noch gegeben sein kann. http://www.thermisto.com/de/3026026.php Abildung 2 mit Estrichziegel Hier noch mal in der Praxsis http://www.thermisto.com/de/3030030.php

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Schwerlastschürtung

Hallo, Zum Thema: Ich habe eine Holzbalkendecke mit zwischenfeldern aus Lehm. Im voraus: Statik wurde geprüft. Auf die Rohe Balkendecke soll Mehabit S (etwa 5cm) als Ausgleichsschüttung, da der Raum abfällig und nicht gerade ist. Nachdem die Schüttung verdichtet ist kommen die Platten für die Fußbodenheizung

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke

Hallo, wir wohnen in einem Haus von 1930 und müssen unsere Holzbalkendecke sanieren. Das erste, was ich gemacht habe, war den Boden von oben zu öffnen: die Balken sind "zweigeteilt" und liegen in der Außenwand und auf einer Mittelwand auf. Die Balken überspannen nach rechts ca. 4m (17.5cm Höhe x 15cm Breite)

weiter lesen ..

Holzdielen, Parkett, Laminat auf Fußbodenheizung

Hallo Suche Erfahrungsaustausch über Holzverlegung auf Fußbodenheizung. Wer hat über längere Zeit mit so einer Fußbodenheizung Erfahrung sammeln können? Gruß Joachim Einbeck

weiter lesen ..

Problem mit VIA Zementfliesen

Hallo Leute, ich bin neu hier (Grüße an alle!!!), bin zwar schon seit längerem ein eiftriger Mitleser, aber jetzt muß ich mal aktiv ne Frage stellen, weil ich einfach nicht weiterkomme. Wir haben ein altes Haus aus den 20er Jahren, alles liebevoll restauriert oder zeitgemäß hergerichtet. Entsprechend war

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo kennt jemand von euch da Lithiotherm.fußbodenheizung und weis was sie kostet! das System hört sich gut an und würde gern ein paar Erfahrungen hören die es schon verbaut haben! Danke im voraus

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau????

Hallo, habe ein ca. 100 Jahre altes Fachwerkhaus erstanden! In Obergeschoss muss ich nun den Fussboden ausgleichen und ich möchte in 2 Räumen eine Fussbodenheizung(Wasserführend/Kinderzimmer/Bad)einbauen!!! Wie ist der Vernünftigste Aufbau?? Decke: Balken,Wickelhölzer mit Stroh und Lehm,obendrauf eine Art

weiter lesen ..

Heizung mit oder ohne Dämmung

Denke über eine neue Heizung nach, da wir einen neuen Heizbrennkessel brauchen. Wir heizen mit Flüssiggas und Kachelofen, Haus (Hanglage) hat nicht ganz 100qm. Der "Keller" wurde zum offenen Wohnbereich mit Küche und angrenzendem Gäste-Bad umgebaut. Die Bruchsteinmauerwände wurden innen gedämmt (Poroton WDF 180

weiter lesen ..

Wandheizung Fußbodenheizung Vor- Nachteile

Hallo Leute, bis jetzt lese ich hier im Forum immer nur dass die Wandheizung das richtige ist. Allerdings kann ich der Wandheizung nur einen Vorteil abverlangen im Verhältnis zur Fußbodenheizung. Sie sorgt dafür dass die Wände schneller austrocknen bei eventueller Feuchtigkeit. Nach meinem logischen Verständnis

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo liebe Forum User, Es geht um Fußbodenheizung Holzbalkendecke . Ich frage mich wie bei diesem System die Aussteifung noch gegeben sein kann. http://www.thermisto.com/de/3026026.php Abildung 2 mit Estrichziegel Hier noch mal in der Praxsis http://www.thermisto.com/de/3030030.php ganz unten. Ist

weiter lesen ..

Scheitholzkessel und Fußbodenheizung

Hallo, ich stehe vor der Qual der Wahl zum Scheitholzkessel eventuell in Kombination mit Pellets (nur für den ernstfall) Ich habe die Anlage planen und berechnen lassen und es ist ein Kessel mit ca. 25 - 28 kw erforderlich. Hat jemand hilfreiche Tipps / Erfahrungswerte mit speziellen Typen wäre ich sehr

weiter lesen ..

Elektro-Fußbodenheizung

Hallo Zusammen, ... wer hat Erfahrungen mit einer Elektro-Fußbodenheizung hinsichtlich der Lebensdauer? ... gibt es da durchschnittliche Werte für Betriebsstunden (Lebensdauer) ... wie ist es mit der Garantie ... habe im Netz gesehen, dass es verschiedene Systeme gibt => Einader-/ Zweiader...

weiter lesen ..

Betonplatte zu dünn

Während der Entkernung eines Hauses Baujahr 1953 ohne Keller fiel auf, daß die Bodenplatte unterschiedlich dick geraten ist, teilweise nur 5cm. Wenn wir alles neu aufbauen wollen, werden wir wohl noch einige Zentimeter ausgraben müssen, um auf gleiche Höhenverhältnisse in den Räumen zu kommen. Wer kann uns

weiter lesen ..

bodenaufbau mit Ton

Hallo, auch wenn es im Forum schon unmengen an diskussionen rund um das Thema Bodenaufbau gibt,habe ich noch keine befriedigende Antwort gefunden. Wir haben im Erdgeschoss unseres Fachwerk hauses einen 36m2 grossen nicht unterkellerten Raum in dem wir preiswert und doch Fachwerkfreundlich eine Bodenplatte erstellen

weiter lesen ..

Wand- und Fussbodenheizung

Hallo Zusammen Ich bin neu hier, da wir beabsichtigen einen alten Bauernhof im Sundgau-Elsass zu kaufen. Hoffentlich klappt es. Nun bin ich schon fleissig mit den Umbau- und Sanierungsarbeiten (Planung) beschäftigt und benötige Hilfe. Im Erdgeschoss möchte ich Steinböden verlegen und im Obergeschoss

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke

Hallo Bin gerade dabei mein Fachwerkhaus von 1859 umzubauen und habe folgende frage : Wie muss der Aufbau einer Fußbodenheizung auf meiner Holzbalkendecke aussehen ? Aufbau : alle 2m Eichenbalken 30x30cm darauf quergelegt Fichten Kanthölzer 10x10cm alle 40 cm darauf 22mm Spanplatten mit Nut und Feder

weiter lesen ..

Bisher Ölheizung + zwei Kamine: welcher Ersatz ist sinnvoll

Hallo Zusammen, im Zuge einer Umbauplanung soll auch die Heizung angefasst werden. Wegen des Platzbedarfes soll das Heizsystem möglichst von Beginn an berücksichtigt werden. IST-Zustand: - Heizkessel (Rapido) ca. 17 Jahre alt - 5.000l Ölspeicher ( 3 einwandige Tanks mit Ölwanne) - Heizungsanlage im Hauswirtschaftraum -

weiter lesen ..

Riss in Aussenwand von Dach bis Keller

Riss in Aussenwand von Dach bis Keller Hallo Fachwerkler, letzte Woche ist mir ein Riss in unserem Haus aufgefallen, der sich vom Dach bis fast zur Kellerdecke im Putz abzeichnet. Wie lange der Riss existiert weiss ich nicht, kann sein das der erst ein paar Wochen ist oder ggf. schon ein paar Monate vielleicht

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo an die Praktiker ! Ich saniere ein altes Bauernhaus. Jetzt habe ich den Fußboden bis zur Muttererde abgegraben, dann ein Geovlies gelegt und 15 cm Schotter als kapillarbrechende Schicht aufgebracht. Meine Frage ist nun, ob ich, wenn ich den Schotter wieder mit einem Vlies abdecke, direkt Perlite schütten

weiter lesen ..

Wir bauen gerade ein Haus und sind auf der Suche nach den passenden Böden. Wir haben überall Fussbodenheizung. Im Kellergeschoss werde ich ein Yogastudio einrichten. Hat jemand gute oder schlehte Erfahrungen mit Bodenmaterialien gemacht?

weiter lesen ..

Fußbodenheizung bei Holzdielenboden

Hallo Noch eine Frage: bei einer Fußbodenheizung gibt es auch Systeme, die bei einem Holzdielenboden eingebaut werden können. Hat jemand damit Erfahrungen? Funktionert so etwas gut oder hat man eine sehr lange Vorlaufzeit, bevor man etwas Wärme von unten spürt? Danke für die Antworten!

weiter lesen ..

einbau fussbodenheizung

wir möchten in unserem fachwerkhaus im rahmen einer sanierungsmaßnahme eine fussbodenheizung im bad einbauen und sind uns nicht sicher welches system wir hierfür benötigen bzw. ob dies überhaupt möglich ist wegen der balkenlage des fachwerks.

weiter lesen ..

Dielenboden in Verbindung mit Fussbodenheizung!

Liebe Community, ich hätte an euch eine Frage die auch schon das ein oder andere Mal hier behandelt wurde. Derzeit sind meine Lebensgefährtin und ich bei der Auswahl eines passenden Bodenbelages für unsere erworbene Neubauwohnung. Gerne würden wir hierzu einen Dielenboden verlegen lassen. Leider sind wir

weiter lesen ..

Bodenplatte

Hallo, es geht um einen Anbau, der als Eingangsbereich für die Paterree und dem 1 Stock dient. Die größe ist 2,5m x 1,25m. Dieser Vorflur beinhaltet die Haupteingangstür, 1 Fenster u. eben die beiden Türen zum 1 Stock u. zur Parterree. Der Eingangsbereich liegt etwa 60 cm über das normale Erdreich. Beim

weiter lesen ..

Estrich aufheizen

Guten Morgen zusammen! Meine Frage betrifft die Aufheizphase einer Fußbodenheizung mit Calcium Sulfat Estrich (konventionell, kein Fließestrich). Der Hersteller der FBH hat mir ein Aufheizprotokoll gegeben, in dem die Aufheizphase zu dokumentieren ist. Darin steht, dass nach frühestens 7 Tagen mit dem

weiter lesen ..

Neue Erkenntnisse bei Innendämmung? Sollte es Kalziumsilikat sein?

Liebe Experten, ich erhoffe mir Rat in folgender Fragestellung, vielleicht gibt es neue Erkenntnisse: Vorhaben: Energetische Sanierung eines Backsteinhauses in Köln (Doppelhaushälfte, zweigeschossig, offenes Dachgeschoß) durch Innendämmung. Backstein soll sichtbar bleiben. Es wird noch angebaut. Da dieser

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Stahlsteindecke

Guten Abend, ich habe in meinem Untergeschoss den alten Fußboden entfernt, da ich eine Fußbodenheizung einbauen möchte. Es handelt sich um eine Stahlsteindecke. Die Träger sind verschieden hoch, da unterschiedliche Spannweiten. Ich habe am höchsten Punkt 6cm für den Aufbau der Heizung. Hauptproblem ist aber

weiter lesen ..

Welchen Wandaufbau bei Neubau eines Fachwerkhauses

Hallo liebe Gemeinde, wir planen nächstes Jahr ein Teil bei uns auf dem Bauernhof wegzureissen und ein neues Fachwerkhaus zu bauen..Soweit ist mit dem Architekten alles besprochen nur sind wir uns noch nicht so richtig Schlüssig wie der Wandaufbau sein sollte! Jetzt ist der Stand der Dinge so das wir im Untergeschoss

weiter lesen ..

Nachträgliche "Bodenplatte" für Dielenboden bei Sandsteinhaus ohne Keller?

Liebes Forum, wir haben ein Sandsteinhaus gekauft und im Zuge der Entkernung festgestellt, dass das Gebäude im Erdgeschoss keine Bodenplatte hat. Unter dem derzeitigen Oberboden befindet sich eine gebundene Schüttung (ca. 6 cm, erinnert haptisch an Kork) und darunter Sand. Das Erdgeschoss steht mit OK FFB

weiter lesen ..

Echtholzparkett auf Fussbodenheizung

Liebe Ratgeber, kennt jemand Massiv-Parkett (so ca. 12mm Dicke) das gut mit Fussbodenheizung funkioniert? Wir haben uns neulich im Baumarkt Laerchen-Massivparkett angesehen, richtig schoene lange Segmente, sah aus wie Dielung. Dagegen sah das Fertigparkett einfach nur kuenstlich aus... Gibts die Moeglichkeit

weiter lesen ..

Parkettboden in ehemaliger Garage gibt nach/quietscht

Guten Abend Wir haben in unserem Haus im Keller bzw. einer ehemaligen Garage (Betonboden) von einem Schreiner einen Bodenaufbau vornehmen und Parkett verlegen lassen. Der Raum ist 8 x 3 m gross, der Bodenaufbau ist etwa 7 cm hoch und sieht wie folgt aus: Dampfsperre (Dachpappe) Isolierschicht (Hartschaumplatte) Spanplatte Trittschalldämmung

weiter lesen ..

Fussboden angleichen - 25cm

Hallo liebe Experten, ich habe in meinem Haus eine Wand entfernt und möchte nun aus 2 Räumen im Erdgeschoss einen großen machen. Das Problem ist allerdings das in einem der Räume ein alter Dielenboden war, nach entfernen der Dielen kam eine Betonplatte zum Vorschein. Die Differenz zum anderen Raum beträgt

weiter lesen ..

Backsteine auf Fußbodenheizung

Hallo! Ich möchte gerne die alten Backsteine aus unserem Hof wiederverwerten und auf die Fußbodenheizung im neuen Anbau legen. Dazu müsste ich sie auf ca 1 cm Dicke schneiden. Hat irgendjemand Ahnung, ob das realisierbar ist? Oder brechen die Ziegel später bei Belastung? Gibt es Erfahrungswerte über eine

weiter lesen ..

Fußbodenheizung Schlafzimmer Teppich Auslegware

Mein Problem: Mein Mieter beklagt Schimmel auf dem Teppich unter den Betten. Er heizt das Schlafzimmer nicht. Die Etage unter der Wohnung ist ein Ladenlokal - also geheizt. Wieso schimmelt der Teppich? Wer kann mir dazu was sagen? Danke Wolfgang Kopp

weiter lesen ..

Fußbodenheizung anschließen an die ehemaligen Heizkörperanschlüße ?

Sehr geehrte Forumsmitglieder, ich habe eine Frage, über die eventuell so manch einer den Kopf schüttelt, aber ich bin Laie. Wir möchten den Bodenbelag heraus nehmen, aber nicht den Estrich. Diesen möchten wir Fräsen lassen und darin dann entsprechend die Heizschlangen verlegen. Die Räume sollen dann über

weiter lesen ..

Küchenmaschine Holzofenherd als zentraler Heizungsboiler

Hat jemand Erfahrung damit, über eine Holz befeuerte Kochmaschine einen zentralen Heizungsboiler und damit eine Fussbodenheizung zu betreiben? Der Woodburner W35 von Esse scheint das zu leisten. Leider finde ich keine weiteren Informationen darüber. Vielen Dank!

weiter lesen ..

Balkendecke Trittschall Fußbodenheizung

Liebe Fachwerk-community, wir sanieren gerade ein Mehrfamilienhaus aus den 50ern/60ern mit Holzbalkendecke. Es entstehen abgetrennte Wohnungen. Im Moment hört man jeden noch so vrosichtigen Schritt in den darunterliegenden Stockwerken, weswegen der Trittschall nun auf ein vernünftiges Maß gebracht werden soll.

weiter lesen ..

Flur unterkellert, Esstrich soll gemacht werden

Guten Tag, wir Renovieren gerade ein ca 80 Jahre altes Haus und nun haben wir komplett die Holzdielen und Balkenlage entfernt um neuen Esstrich zu machen. Überall kein Problem, jedoch befindet sich unterm dem Flur ca 2,00 x 7,00 ein Gewölbekeller....1 NF Schicht dick, jeden Meter 1 Träger auf der kompletten

weiter lesen ..

Fußbodenheizung zwischen Deckenbalken bzw. bei Balkendecke

Hallo, wir sanieren gerade ein Dreifensterhaus. Das Haus hat zum aktuellen Zeitpunkt noch überhaupt keine Heizung und in den Geschossen sind Balkendecken verbaut. Wir würden nun gerne eine Fußbodenheizung einbauen. Ursprünglich hieß es, Fußbodenheizung wäre nur im EG möglich, in den Geschossen müssten

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Trockenbau?

Einen wunderschönen Tag an alle! Möchte mich im Forum vorstellen, nachdem ich schon eine Weile mitgelesen habe. Haben uns ein schönes Haus aus der Jahrhundertwende im Schwarzwald gekauft. Bundsandsteinkeller mit Kappendecke, 2 Geschosse mit Fachwerk und Holzschindeln, Böden mit Holzbalken, Dach mit 4 Giebeln. Bin

weiter lesen ..

erhöhte Radonwerte durch Fußbodenheizung ??

Hallo, unser neues Haus ist nicht unterkellert. Die Bodendecke besteht aus Streifenfundamenten und 15cm Stahlbetondecken. Im Estrich darüber verlegt ist eine Fußbodenheizung. Ich habe jetzt schon viel über Radon gelesen und den sog. Kamineffekt. Kann es Ihrer Meinung nach zu einer erhöhten Radonkonzentration

weiter lesen ..

Wandheizung und Heizkörper in einen Heizkreislauf?

Hallo, lassen sich eine Wandheizung und Heizkörper in einem Heizkreislauf unterbringen? Oder gibt es Probleme wegen unterschiedlich notwendigen Vorlauftemperaturen? Am liebsten würde ich im Wohnzimmer eine Wandheizung, im Bad eine Fußbodenheizung und sonst Heizkörper an eine vorhandene Gastherme anschliessen,

weiter lesen ..

Trittschall und Wärmedämmung oberste Geschossdecke zum Wohraum

Guten Tag Fachleute, nach dem am Samstag endlich meine beiden Dachfenster eingebaut wurden, will ich nun den im Raum befindlichen Fußboden dämmen. Hintergrund ist, dass der Aufbau dieses Fußbodens aus Fichtebalken und Lehmgemisch gemacht wurde. Auf dieses Lehmgemisch wurde ein ca. 2-3 cm Estrich verlegt. Nun

weiter lesen ..

Kappendecke / Fussbodenheizung

Mein Elternhaus ( BJ1928 ) soll von Grund auf renoviert werden. Auf der Erdgeschossdecke ( Kappendecke ) möchte ich eine Fussbodenheizung verlegen. Die Eisenträger sehen im ersten Anschein gut aus, nur Flugrost. Statiker wird hinzugezogen. Statik der Kappendecke liegt noch vor: Beton (Stampfbeton ) 10cm = 240kg/m;

weiter lesen ..

OSB Platten schwimmend verlegen auf einer Fußbodenheizung im Kinderzimmer

Hallo, ich habe vor OSB Platten schwimmend auf einer Fußbodenheizung im Dachgeschoss zu verlegen. Bei der Fußbodenheizung handelt es sich um ein Trockensystem, bei dem die Rohre in Aluleitbleche eingeklinkt werden. Statt der Fermacell-Platten als Lastverteilungsschicht (E22 / 25mm) wurde mir vom Heizungsbauer

weiter lesen ..

Wandheizung oder Fussbodenheizung

Wir sanieren gerade ein EFH und wollen eine Flächenheizung integrieren. In den meisten Räumen wollen wir eine Wandheizung installieren. Da im Flur, Küche, Abstellraum und Bädern allerdings Fliesen als Bodenbelag verlegt werden sollen überlegen wir ob es nicht Sinn macht, hier eine Fussbodenheizung zu verlegen.

weiter lesen ..

Temperaturen für eine Fußbodenheizung

Hallo, kann mann mit einem Meßgerät die Temperatur des Bodens einer Fußbodenheizung messen und wie hoch sollte die Temperatur sein damit die Umgebungstemeperatur auch so um die 20 Grad bekommt. Muss mann bei 20 Grad Raumtemperatur die Heizung ( Gasbrennwerttherme ) auf volllast laufen lassen? Danke im voraus

weiter lesen ..

Wie kann ich meinen unebene Boden mit Fußbodenheizung ebnen?

Hallo zusammen, wir werden demnächst Besitzer eines alten Bauernhauses (Bj 1900) und wollen ihm neuen Glänz geben. Uns ist aufgafallen, das der Boden völlig uneben ist mit Gefälle. Der Bodenbelag besteht aus rustikalem Klinker unter dem sich über die ganze Wohnfläche von ca 210qm eine Fußbodenheizung befindet

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Altbau mit dem Aufbau möglich ?

Hallo Freunde des alten Wohnens :-) wir sind dabei ein Haus zu sanieren und stehen jetzt vor der Frage, die sich je nachdem wen man fragt unterschiedlich beantworten läßt. Daher meine Frage an die Community, die wirklich Erfahrung bei der Ausführung hat. Im Erdgeschoss unseres Hauses wollen wir einen Fußbodenheizung

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo, wir haben gerade das Aufheizprotokoll für unsere Fußbodenheizung gestartet und möchten demmänchst Fliesen verlegen. Muss die Heizung wieder komplett runtergefahren werden vor dem Fliesen verlegen? Wenn ja, wie lange muss man warten, bis man sie wieder einschalten kann (und wieder Aufheizprotokoll?)? Danke

weiter lesen ..

Fussbodenheizung, geringe Bodendicke möglich

Im Parterre eines hundertjährigen Holzhauses haben wir einen 5 cm dicken Estrichbeton auf die Bodenheizung giessen können. im 1. OG nun, können wir über der Balkenlage nur Raum für 4 cm, evtl 5 cm bis zu den Türschwellen. Bodeneheizung mittels Wärmepumpe (Wassertemperatru ca 30 / 33 Grad). Schliesslich soll

weiter lesen ..

Welcher Querschnitt Fußbodenheizung

Hallo zusammen, wir haben eine Fußbodenheizung in unserm Wohnzimmer/Küche verlegt. Altbau Erdgeschoß Bodenaufbau: Betonboden 3,5 cm Styropor Fermacell Estrichelemente 2 cm stark als Bodenbelag Laminat 4 Heizkreise 3x100 meter 1x 60 meter 14 er Verbundrohr gesamt 60 Quatratmeter Heizkreisverteiler

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau mit SGS, Fußbodenheizung - Sperre, oder nicht?

Moin zusammen! Viel habe ich erfahren beim Suchen und Lesen schon hier im Forum, dennoch bin ich noch nicht auf unsere genaue Situation gestossen. Wir sanieren ein Altbau (ca 1900) und haben den Kriechkeller (1m tief, ca 50 cm davon unter Erdoberfläche) mit 45 cm Sand befüllt. Darauf soll Geoflies, 40

weiter lesen ..

Halle wird Wohnraum, wie Dämmen ???

Hallo, wir haben eine alte Halle von 300qm wir wollen nun die Halle teilen und die hälfte zum Wohnraum machen. Die Halle ist 4,15m hoch und die Wände sind aus zirka 60cm und verklinkert. Die Fenster noch einfach verglast allerding soll hier eine Doppelverglasung rein. Fenster sind 9 Stück in der Halle, Fenstergröße

weiter lesen ..

Fußbodenheizung ohne Estrich.... Sinn- oder Unsinn

Hallo ihr Lieben, würde gerne einmal rundfragen, wer Erfahrung mit einem FBH-System ohne Estrich hat. Und ob es Sinn- oder Unsinn macht, solche Systeme den Nassen vorzuziehen. Habe jetzt ein paar Unterlagen von joco und Ripal. Aber irgendwie zweifle ich noch stark an allem. Möchte keinen Heiz-Estrich, weil

weiter lesen ..

Ölen von Massiveichenholzboden (Dielen)

wir wollen einen Eichenboden massiv in unserer Wohnung verlegen lassen. Wir wollen alles so natürlich wie möglich! Der Sägewerksinhaber arbeitet mit triptrap Ölen. Habe mir die Inhaltsstoffe angesehen und bin draufgekommen, dass da jede Menge Paraffinöl enthalten ist. Wir wollen dies dezitiert nicht! Welche wirklichen!

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau nach Entfernung des alten Dielenfußbodens - nicht unterkellert

Hallo, ich habe in einem nichtunterkellerten Zimmer die morschen Fußbodenbretter und Lagerbalken herausgerissen. Die Vorbewohner hatten die Fußbodenbelüftung verstopft. Unter der Dielung war einfache Sandschüttung. Nun möchte ich gedämmten Fußboden einbringen. Wie ist der Aufbau, wenn als Oberfläche wieder Holzdielung

weiter lesen ..

Fußbodenheizung?

Hallo liebes Forum, heute mal wieder ein alt bekanntes Thema: Fußbodenheizung! Ich hatte jetzt 3 Heizungsbauer da. Der eine war überfordert, der Zweite sah keine Probleme, was mich etwas misstrauisch machte und der Dritte hat mir ganz gut Pro und Contra aufgezählt. Nur irgendwie habe ich das Gefühl, ich sollte

weiter lesen ..

Eichendielung bei Scheunenumbau = Kreditlinienerweiterung oder Alternativen

Guten Abend, ich bin gerade über einen Beitrag von Thomas zum Thema "Eichendielung" gestolpert... Was mich wirklich interessiert - und meine Frau wahrscheinlich kurzfristig einiges von ihrer Gutmütigkeit verlieren lassen könnte - worüber reden wir materialkostenseitig eigentlich bei einer Raumgröße von

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau gegen Erdreich bzw. Gewölbekeller bei Fußbodenheizung

Hallo zusammen, ich habe kürzlich ein Fachwerkhaus erworben (teilunterkellert mit Gewölbekeller) und nun genauer "auseinander" genommen. Dabei bin ich auf folgenden Bodenaufbau gestoßen: 1 ZImmer: Styropor, Estrich, PVC. Alle anderen Zimmer: Erdreich, Dielen (morsch), PVC / Laminat. Ich möchte jetzt zunächst

weiter lesen ..

Fußbodenheizung unter Dielenbode

Hallo! Wir sind bei der Sanierung unseres Bauernhofes. Momentan bauen wir uns eine Wohnung im Oberstock des ehemaligen Stallgebäude aus. Da war schon eine Wohnung drin, aber alles noch sehr alte Technik (Strom/Wasser/Ofen). Wir wollen in der Wohnung jetzt eine Fußbodenheizung einbauen. Doch wir sind und nicht

weiter lesen ..

Dampfsperre unter Fußbodenheizung

Hallo, ich benötige mal wieder Eueren Rat... Wir möchten im 1. Stock unseres Hauses einen Parkettboden mit elektrischer Fußbodenheizung verlegen. Der Untergrund besteht aus OSB Platten die auf die Balken aufgeschraubt sind. Darüber kommt eine FBH von Devi (Devicell Dry) 13 mm dick, die aus Styropoor mit

weiter lesen ..

Hilfe Sand unter Dielen

Hallo bin neu hier, habe auch schon ein Problem. Also ich saniere gerade die alte Wohnung von meinem Opa, in die in bald einziehen will. Es ist so, dass das Haus 1953 gebaut wurde. Ich habe begonnen die Dielen aus der ganzen Wohnug zu machen. Was mich da aber erwartete war echt der Hammer. Sand! Sand in

weiter lesen ..

Fundament

Hallo, wir mussten für einen vorhandenen Anbau (ohne Keller) den Boden aufschütten, um auf eine Ebene mit dem Haupthaus zu kommen. Wir haben zu unterst auf den bestehenden Betonfußboden Bauschutt (Wandabbruch) aufgeschüttet, dann Sand darüber, diesen dann mit der Rüttelplatte verfestigt. Nun möchten wir dort

weiter lesen ..

Bodenaufbau in Scheune

Hallo, ich hätte eine Frage zur Wärmedämmung, bzw. eigentlich zum Fußbodenaufbau. Ich möchte eine Scheune zu Wohnraum ausbauen. Der Boden ist betoniert und zwar wie wir festgestellt haben, 20 cm dick. In der Scheune hat es mehrere Balken, die wir nicht mehr verwenden können. Deshalb aind wir nun auf die Idee

weiter lesen ..

Nachträgliche Bodenplatte bei bestehenden Klinkerfundament

Hallo Leute, Wir haben ein TESSENOW- Haus. Baujahr 1911. Das hat ein Klinker- Fundament ohne Keller. Das Haus steht unter Denkmalschutz. Der bestehende Boden im EG kommt raus und es soll eine Bodenplatte eingezogen werden. Nun ist mir nicht ganz klar, wie die Abdichtung der Bodenplatte gegen das Klinker- Fundament

weiter lesen ..

OSB-Platten unter Fußbodenheizung

Hallo, ich bin neu hier und habe eine FRage: Im Zuge einer Haussanierung haben wir beschlossen, Wohn-und Eßbereich incl.Küche zusammenzulegen (incl.Wandentfernung)und mit einer Fußbodenheizung zu versehen.Unser Heizungsbauer riet uns zum begradigenden des Fußbodens, serteilweise Holzbalken und teilweise Betonfußboden

weiter lesen ..

Schwalbenschwanzplatten bzw. Fußbodenheizung auf Holzdecke

Hallo liebe Sanierungsgemeinde, habe mal eine, bzw. mehere Fragen :-) bin gerade dabei unser Wohnhaus, Baujahr 1904 zu sanieren. Bin nun im DG angelangt und habe folgendes vor. Zum einen will ich an einen bereits vorhandenen Schornstein einen Kamin anschliesen. Aber nicht nur einen Kaminofen, sondern einen

weiter lesen ..

Estrich Aufbau mit Fußbodenheizung

Ich möchte wie folgt einen Boden ca. 20qm ohne Dämmschicht aufbauen. Der Boden befindet sich im EG darunter ein Gewölbekeller teilbeheizt.Ich wollte den Gewölbekeller erstmal eben betonieren so das ich eine ebene Fläche bekomme,anschließent möchte ich die Warmwasserfußbodenheizung reinlegen.Der Aufbau soll wie

weiter lesen ..

Trockenbaufußbodenheizung

Hallo und ein frohes neues Jahr erstmal! Bin momentan dabei ein altes Haus (50er jahre gebaut) zu renovieren und versuche aus Geldgründen so viel ich kann selbst in die Hand zu nehmen. Da wir in der Küche (ca 24 m2, Betonestrich und Unterkellert) gerne aus Platz & optischen Gründen die 2 Heizkörper (Ölheizung)

weiter lesen ..

Fußbodenheizung unter Dielen

Erfahrung Fußbodenheizung unter normalen Dielen (keine 3-Schicht). Ich habe meine mittlere Etage im Fußbodenbereich komplett entkernt. Hier sollen 32mm starke Dielen, fallende Breiten 14 bis 27cm, ganze Raumlänge 4,5m, verlegt werden. Zur Beheizung der Räume sind ausreichend Heizkörper an den Wänden. Nur

weiter lesen ..

Fußbodenheizung Uponor Minitec

Hallo zusammen. Wir benötigen für unser Fachwerkhaus ca. 170m² Fußbodenheizung. Wir liebäugeln hier mit dem System Minitec von Uponor. Das hat eine äußerst geringe Aufbauhöhe und ist daher für uns vor allem im 1. OG von Bedeutung. Im EG haben wir genug Luft. Hat jemand Preise für eine solche Anlage? Kennt

weiter lesen ..

reiner Dielenboden, wie renoviere ich am besten???

Wir haben eine alte Scheune, die ca. um 1900 zu zwei Wohnungen umgebaut wurde. Das heißt, es gibt keinen Kellerraum, darüber der erste Wohnbereich (ca 2m über blanker Erde).Der Dielenboden ist dreischichtig. Es ist Fußkalt und zugig. Müssen wir die Belüftung weiter in Kauf nehmen, kann da eine Fußbodenheizung

weiter lesen ..

Neuer Fussboden für eine Werkstatt

Hallo, ich bin dabei einen alten Stall in eine Werksatt umzubauen. Kopf und Fuss sind trockengelegt. Unterbeton ist eingebracht. Nun stehen für den Fussbodenaufbau noch ca. 22 cm für Isolierung, ev. Fussbodenheizung und Estrich zur Verfügung. Nun zu meinem Problem. Da ich die Räume als Werkstatt mit entsprechenden

weiter lesen ..

Dämmung entscheidet über Kauf oder Nichtkauf des Hauses - wer kann helfen?

Hallo, wie in unserem Profil schon beschrieben, sind wir recht nah davor ein 1927 gebautes Haus zu kaufen (Brandenburg, Eberswalde). Laut Gutachter belaufen sich die Sanierungskosten ohne Dämmung auf ca. 105000 Euro, mit Dämmung (Dämmungsverbundsystem + Putz + Farbe) auf ca. 130000 Euro. Nun haben wir bei einer

weiter lesen ..

Wand- oder Fußbodenheizung und Wandaufbau

Wir möchten das OG eines Fachwerkhauses ausbauen. Außen befindet sich ein, in den 90igern aufgebrachter, Wärmedämmputz mit einer Stärke von 6cm (Balken aufgedoppelt). Die Lehmausfachungen haben eine Stärke von 12 - 16cm. Innen befindet sich ein Kalkputz. Als Heizsystem favorisieren wir derzeit eine in Lehm eingebrachte

weiter lesen ..

OSB Platten und Fußbodenheizung

Hallo, wir haben gerade ein Fachwerkhaus von 1927 gekauft. Im Obergeschoss befindet sich ein Fußboden der aus Balken und einer Art Estrich aus DDR Zeiten besteht. Leider ist der Estrich gerissen (oder hat sich gesenkt) und man erkennt die Balkenlage als "Huckel" im Fußboden. Meine Idee war, den Estrich zu

weiter lesen ..

OSB Platten - Fußbodenheizung

Hallo, wir haben gerade ein Fachwerkhaus von 1927 gekauft. Im Obergeschoss befindet sich ein Fußboden der aus Balken und einer Art Estrich aus DDR Zeiten besteht. Leider ist der Estrich gerissen (oder hat sich gesenkt) und man erkennt die Balkenlage als "Huckel" im Fußboden. Meine Idee war, den Estrich zu

weiter lesen ..

Fussboden erneuern

Liebes Forum, ich möchte in einer 170 Jahre alten Reetdachkate einen neuen Fussboden einziehen. Ich möchte gern Fussbodenheizung einbauen. Wie könnte ein Aufbau aussehen? Ich bin kein Betongegner! Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

weiter lesen ..

Estrich mit Fußbodenheizung auf alten Dielenboden

Hallo miteinander, ich stehe aktuell vor der Frage wie ich einen alten Dielenboden (auf Holzbalkendecke) für die Verlegung einer Fußbodenheizung und Fließestrich vorbereite. Das eigentliche Problem sind die alten Dielen, welche "schuesseln" und ich somit locker 5mm abnehmen muesste um einen halbwegs ebenen

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Dielen?

Hallo Leute! Wir haben ein Haus gekauft, welches ca 1920 gebaut wurde. Es ist inzwischen ein Doppelhaus(vorher waren es 4Wohnungen a 2Zimmer). Unsere Mieter haben schon einen Gasanschluß, welchen wir in unsere Hälfte rüberziehen wollen. Das Dachgeschoß soll auch noch ausgebaut werden. In zwei Zimmern stehen

weiter lesen ..

Bodenaufbau Dämmung oder Fußbodenheizung über vorh. Estrich

Es Handelt sich um ca. 50 qm ebenerdige Wohnfläche , nicht unterkellert, versehen mit Estrich ca. 10 Jahre alt. 2 große Fenster, 1 Terassentür, 1 stark frequentierte Hauseingangstüre. Raumhöhe ca.305 cm. Die Wände haben derzeit keinen Putz. Früher diente ein Teil des Raumes Als Pferdemagazin - das ist aber mind

weiter lesen ..

Merkwürdiger Fußbodenaubau mit Fußbodenheizung !!!

Hallo, habe eine Frage. Habe bei einem Bekannten mit den Fußboden aufgemacht weil Wasserschaden. Altes teilsaniertes Fachwerkhaus BJ. 1850. Gerade aus Zwangsversteigerung gekauft. Dabei stellte sich heraus das der Fußboden merkwürdig aufgebaut war. 1. Erde 2. Flache Ziegelsteine ( Backsteine ) 3. Folie als

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Diele mit geringem Aufbau

Tag auch...bin neu hier und hab da mal ne Frage bezüglich einer Fußbodenheizung im 1.Stock. Wie fest oder schwingungsarm muß eigentlich meine Diele werden für eine "trocken verlegte" Heizung? Welchen Untergrund brauch ich und wie hoch wäre dann etwa der Aufbau? Und vor allem was kostet sowas uberhaupt? Ich muß

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Denkmalgeschützten Haus

Hallo Leute, ich bin gerade dabei mir ein Haus (erbaut im Jahre 1904) zu kaufen. So weit ich weiß bestehen die Böden aus Holzdielen mit Schüttung zwischen den Balken. Nun würde ich gerne wissen, ob hier der Einbau einer Fußbodenheizung realisierbar ist, wie aufwendig das ist, was da genau gemacht werden

weiter lesen ..

Probleme beim Abschweißen des Erdgeschossen

Hallo, ich bin neu hier im Forum bzw. hier auf der Webseite. Ich brauche einen Rat bezüglich meines Hauses. Ich habe mir vor kurzem ein Haus gekauft was ein richtiges Fachwerk Haus ist. Es befindet sich auch direkt in der Altstadt. Ich habe vor im Erdgschoss komplett eine Fussbodenheizung zu legen. Dazu habe

weiter lesen ..

Geringe Fussbodenaufbauhöhe

Hallo, hab folgendes Problem in Stichpunkten: Altbau Maximal 80 mm Fussbodengesamtaufbauhöhe 30mm Dämmschicht 17mm Fussbodenheizungsleitungen = 47mm oberster Punkt 10mm ab obersten Punkt Estrich (also in seiner schwächsten Stelle direkt über den Fussbodenleitungen) Darauf Entkopplungsmatte,

weiter lesen ..

Fußbodenheizung, Rohrabstand, Estrich einbringen.

Hallo, wir haben eine Fußbodenheizung in einem Bestehenden Altbau geplant und haben hier noch die eine oder andere Frage. Unser Haus ist zwar alt aber sonst ganz gut isoliert und hat überall Heizkörper. Eine Vorlaufthemperatur von 45 hat bis jetzt prima ausgereicht und wir hatten jetzt folgendes vor: •

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau: Neue Bodenplatte, Isolierung, Fußbodenheizung und Estrich

In unserem Altbau (1905) haben wir den alten Fußboden entfernt. Jetzt liegt zwischen den Fundamentstreifen Sand. Wir haben vor eine neue Bodenplatte (Stahlbetonsohle 15 cm) und Estrich anzubringen. Dazwischen Dämmung und Fußbodenheizung. Ich frage mich ob diese Konstruktion, bei der die Bodenfeuchtigkeit durch

weiter lesen ..

holz auf fußbodenheizung

guten morgen ich hab lang im forum gesucht, aber keine antworten gefunden – außerdem sind die diskussionen besonders spannend, ich lese also gern eine neue! unser bad über ungenutztem und ungedämmtem keller ist gefliest und extrem fußkalt. bei der sanierung möchte ich fußbodenheizung einbauen, aber nicht

weiter lesen ..

Fußboden heizung auf Parkett und darüber fliesen?

Hallo,ich hoffe jemand kann mir sagen ob das geht.Wir haben einen über 30 Jahre alten Parkettboden liegen,kann ich darüber Fussbodenheizung auslegen (elektrisch)und dann darüber Fliesen legen.Ich danke für hilfreiche und fachmännische Antwort

weiter lesen ..

Fußbodenheizung für Holzboden ohne Estrich

Hallo, ich möchte in großen Teilen unseres alten Hauses, welches Raum für Raum renoviert wird, mit Wandheizung bei Kalk- bzw. Lehmbutz, teils mit einer FBH versehen. Da ich meinen Fußbodenaufbau diffussionsoffen mache (Schotter, Flies, Leca als Isolierung und dann gleich die Polsterhölzer und Holzdielen),

weiter lesen ..

Neuaufbau Holzbalkendecke - darüber Fussbodenheizung+Bad

Guten Morgen, das kalte Wetter und der Ausfall der Heizung haben leider zu einem Wasserrohrbruch in unseren Bauernhof geführt, Folge: Wir müssen die Holzbalkendecke zwischen Küche und darüberliegendem Bad entkernen (lassen) und neu aufbauen. Die Holzbalken würden wir gerne teilweise sichtbar lassen (ist derzeit

weiter lesen ..

Unterbau - Trockenbau bei Fußbodenheizung?

Hallo! Bin zur Zeit beim Umbauen und würde gerne wissen was ich für einen Unterbau machen kann wenn ich keinen Estrich machen will bzw. kann. Bodenaaufbau ca. 20cm und darauf würde ich gerne Bodenheizung machen. Könnt ihr mir bitte helfen. Danke Mario

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau neu

Hallo Fachleute, meine Frau und ich haben ein 100 Jahre altes Jugendstilhaus nähe Hamburg erstanden. Das Haus ist in einem recht guten Allgemeinzustand und wird z.Z. noch bewohnt. Im Sommer können wir mit den renovierungsarbeiten beginnen. Was ich als erstes angehen möchte und mir am meisten Bauchschmerzen

weiter lesen ..

welcher Fussbodenaufbau?

Hallo Leute, ich habe vor, das Oergeschoss vom Elternhaus auszubauen, ist aber noch alter Fussboden drin und man hört unten jeden Schrittt: Klassischer Aufbau- vn oben nach unten: 1: Holzdielen 2:Balken ca.20 x 20 3:Bretter 4:Schilfrohr 5:Putz Dämmung: Kiefernnadeln... nun will ich einen unabhängigen

weiter lesen ..

PVC auf Fußbodenheizung auf Dielenboden?

Hallo zusammen! Wir haben folgende Problematik und hoffen, dass uns jemand helfen kan bzw. ein paar gute Tips hat. In dem 50Jahre alten Haus meiner Großeltern sind überall Dielenböden verlegt. Aus einem ZImmer möchen wir ein Bad machen. Auf den DIelen lag jahrelang PVC, diesen haben wir bereits rausgelöst. Kann

weiter lesen ..

Holzbalkenfußboden dämmen u. Fußbodenheizung?

Wir haben ein EFH Baujahr 1936,Fußbodenaufbau: Dielen auf Holzbalken darunter eine Lage Ziegel, dann Erdreich. Zwischenraum ist hohl. Wir möchten dämmen und möglichst eine Fußbodenheizung installieren. Darauf Fliesen, evtl. auch Laminat. Wie kann man dies ausführen bei möglichst geringer zusätzlicher Dicke?

weiter lesen ..

Fussbodenheizung zu schwach!

Hallo, meine Eltern haben ein unterkellertes Bungalow-Haus mit Anlieger. NT-Gas-Heizkessel mit getrenntem Warmwasser-Gas-Kessel. Kellerräume werde über normale Flächenheiz-Elemente beheizt (funktioniert bestens) Das EG wird über FB beheizt. Es sind 2 Kreisläufe (Haupthaus/Anlieger). Die Anlieger-FB funktioniert

weiter lesen ..

Dimension Warmwasserspeicher?

Hallo zusammen, kamm mir jemand sagen, wie gross ein Warmwasserspeicher für ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung haben sollte? Eckdaten: EG ca 140qm mit Fussbodenheizung, DG ca 90qm. Bewohnt mit 5 Personen. Beide Wohnungen mit Wanne und Dusche. Als Heizung ist eine Ölzentralheizung verbaut mit 165 Liter

weiter lesen ..

Fußbodenheizung, Wandheizung, Flächenheizung

Wahrscheinlich eine alte Frage habe jedoch keine Antwort im Forum finden können. Wir bauen gerade ein altes Haus um und möchten gerne in 2 Zimmern eine Fußbodenheizung und in restlichen Räumen eine Wandheizung installieren. Hier mein Frage: 1. Wie dimensioniere ich die Wandheizung? Gibt es Faustformeln

weiter lesen ..

Aufbau neue Bodenplatte im Innenbereich, Feuchtigkeit in Grundmauer

Hallo Gemeinde, ich baue gerade einen Raum im EG meiner 150 Jahre alten Scheune zum Wohnbereich aus. Folgender Sachverhalt: - Fläche 7,50 x 3,70 m - den alten Fußbodenaufbau, bestehend aus Sandsteinplatten, altem Beton und gestampftem Lehmboden habe ich entfernt und ca. 0,5 m tief ab UK Schwellbalken ausgeschachtet.

weiter lesen ..

Fußbodenheizung oder nicht?

Ich wieder mal. Bin mit der Dämmung der Außenwände noch nicht sicher wie ich es angehe. Deshalb mal ein paar andere Fragen. Da ich den Boden zwischen Keller und 1 Stock neu aufbauen soll, wurde mir empfohlen, eine Dämmung und darauf die Fußbodenheizung + Estrich. Dämmung von unten nicht möglich da Keller zu flach.

weiter lesen ..

Dielenboden auf Estricht im Neubau

HILFE!!!!! Hab zwar kein Fachwerkhaus aber Wunsch nach Holzfussboden! Wie in vielen Bereichen des Häuslebaus scheiden sich an meinem Thema anscheinend die Geister. Ich hoffe, dass mir hier jemand fundierte Tipps zur Dielenbodenverlegung bzw. verlegen lassen geben kann: Wir möchten gerne auf Lärche Massivholzdielen

weiter lesen ..

Erfahrungen mit 24 volt Elektrofussbodenheizung

Hallo, wir sind gerade dabei unser Wohnzimmer neu zu gestalten. Dabei wollen wir eine Fussbodenheizung einbauen. Nun haben wir von einem System gehört, welches mit Heizmatten arbeitet und ganz einfach direkt unter dem Lamitboden verlegt werden kann. Betrieben wird es mit 24-Volt aus der Steckdose. Laut Hersteller

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Altbau im Hochwassergebiet

Wir haben ein schönes Ziegelfachwerhaus (Fachwerk beginnt ab erster Etage)Baujahr ca. 1847 (Denkmalschutz) gekauft.Die Außenwände sind aus 40 cm Ziegeln gemauert.Der Fußboden ist eine sogenannte Preußische Kappe. Das Haus steht zur Hälfte in einem Teich, es ist also kein Keller vorhanden. In den letzten 20 Jahren

weiter lesen ..

Solar für WW oder Heizungsunterstützung; technik

Hi, wir bauen neu (KFW60/40) mit niedertemp Fußbodenheizung (35°Vorlauftemp) und Solaranl (4,4qm). Gäbe es Nachteile, die Solaranlage zur Heizungsunterstützung anzuschliessen? Damit kann ich doch auch mein WW erwärmen oder sehe ich das falsch? Und dank der niedrigen Vorlauftemp wäre in der Übergangszeit durchaus

weiter lesen ..

Feuchtigkeitssperre unter Dielenboden im Erdgeschoss

Hallo, wir möchten im Erdgeschoss unseres alten Hauses einen Dielenboden mit Fußbodenheizung verlegen. Der Unterboden besteht aus Linoleum auf alten Fliesen auf ca 3 cm gut erhaltenem Betonestrich, darunter ist nur Sandiges Erdreich und schliesslich Lehmboden, alles trocken. Ein Kompletter Aushub mit neuem

weiter lesen ..

Solarkollektor und Ofenheizung für Fußbodenheizung ohne Speicher

Suche echten Tüftler: Habe einen Grundofen mit Wassertasche und einen Solarkollektor (Schwerkraft). Beide waren mal zusammen an einem selbst gebastelten Speicher angeschlossen um Heißwasser zu produzieren.(vom Vorbesitzer des Hauses) Dann wurde alles zugunsten einer Gastherme still gelegt. Später habe ich den

weiter lesen ..

Bauernhaus Boden

hiho ich muss in einem alten Bauernhaus, im erdgeschoss, welches schon seit 150 jahren genutzt wird, einen komplett neuen Boden machen! Ansich ist im gebäude alles knochentrocken und es wurde auch die aussenseite des fundaments bereits mit einer drainage versehen und abgedichtet! Lt. diverser aussagen

weiter lesen ..

Bodenaufbau bei Fussbodenheizung gegen unbeheizten Keller

Hallo zusammen, bei der doch etwas umfangreicheren Renovierung unseren Hauses (BJ 1898, kein Fachwerkhaus) werden drei kleinere Räume zu einem großen Raum verbunden. Statik /Träger etc. ist alles schon berechnet. In einem Raum ist eine Fußbodenheizung verlegt, in den beiden anderen Räumen ist ein alter

weiter lesen ..

Fussbodenheizung und Dielenboden

Hallo Experten, ich möchte mein Dachgeschoss ausbauen und habe folgende Idee: Der Fußbodenaufbau ist momentan von unten nach oben: Gipskartonplatte, Konterlattung, Putz auf Schilfrohr, Holzschalung, Balken. (Keine Folien!) Zwischen den Balken habe ich im moment mit Glaswolle gedämmt, da es sich um die letzte

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Dielen / Balkenfußboden

Hallo Community, ich möchte - zur Vorbereitung auf eine neue Heizung - im Rahmen einer Sanierung eine Fußbodenheizung einbauen. Der Boden ist soweit tragfähig, vom Statiker geprüft. Wie würdet Ihr den Aufbau machen? Schüttung, Estrich, ein Freund warf den Vorschlag Gussasphalt ein. Mit welchen Kosten

weiter lesen ..

Alternative Fussbodenheizung im Trockenaufbau ohne PE-Folie

Hallo, wir bauen unser Haus kpl. Ökologisch, ohne Kunststoffe, styropor etc. jetzt machen wir eine Fussbodenheizung mit Holzphaserplatten mit Wärmeleitblechen. uns fehlt noch eine Alternative zur PE-Folie als Trennlage. könnte man hier auch ein Flies nehmen, oder Jutte-Gewebe ?

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf gebundene Schüttung?

Hallo an Alle. Fragen an die Erfahrenen: Ich möchte auf einer geschlossenen Holzbalkendecke sowohl eine Hypokaustenheizung (Heizung mit warmer Luft) als auch als back-up (falls fehlende Funktionstüchtigkeit) eine FBH aufbringen. Ich hatte mir als "Unterlage" eine gebundene Schüttung vorgestellt, z. B, Blähton/Lehm

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau inkl. Fußbodenheizung auf Gewölbekeller

Kann uns jemand sagen, wie wir den Fußbodenaufbau einschl. einer Fußbodenheizung durchführen können. Derzeitiger Zustand: Kellergewölbe aus Bruchstein,freiliegende Schüttung. Wir könnten soviel Schüttung entfernen,daß wir für den Bodenaufbau ca. 20 cm zur Verfügung hätten. Bodenbelag Fliesen und Bohlen

weiter lesen ..

Elektro Fußbodenheizung

Hallo zusammen, ich bin auf eine schöne Wohnung gestoßen, nur diese Wohnung wird über eine Elektro-Fußbodenheizung beheizt. Die Wohung ist zum Kauf und ich wollte mal gerne wissen was für Heizkosten so auf mich zukommen würden. Momentan heize ich mit Erdgas und die Heizkosten betragen ca. 100 € pro monat und

weiter lesen ..

Estrichverlegung in 100 Jahre altem Sandsteinhaus

Hallo Leute Ich möchte nun im ersten Stock des Hauses das mittlerweile 100 Jahre alt ist und noch fantastisch in Schuß sich befindet einen Estrichboden verlegen. So viel ich weiß ist unter dem Holzboden Sand, was sich ebenfalls auf einem Holzboden bzw der Decke befindet. Wahrscheinlich sind auch zwecks der

weiter lesen ..

Holzdielenboden genügt das ohne Keller im Holzhaus

Hallo alle zusammen, ich habe jetzt schon einiges durchforstet und habe zu meinem Thema nicht das passende gefunden. Wir bauen ein Vollholzhaus mit 24èr Balken, ohne Keller. Im EG und OG sollen Vollholzdielen verlegt werden. Im EG haben wir einen Kachelofen in der Mitte um alle Räume zu beheizen. Nur

weiter lesen ..

fussbodenheizung?? wandheizkörper??

hallo an euch alle, wir sind schon bei raum 2 angekommen und schon bei einem Problem. Also das esszimmer ist mit einem gewölbekeller unterkellert und die decke zum zimmer ist mit lehm aufgefüllt.Der raum ist aber so schön das keine normalen Heizkörper denkbar sind.... es gibt auch nur bodensteckdosen. wandheizköper??

weiter lesen ..

Elektro-Fußbodenheizung Fliesen überkleben?

Hallo. Unser Haus wird mit einer Elektrofußbodenheizung beheizt. Die Heizstäbe sind in den Estrich unter Fliesen verlegt. Die jetzt vorhandenen Fliesen gefallen uns nicht mehr. Kann ich nun eine neue Schicht Fliesen einfach auf die alten drauf verlegen oder müssen die alten Fliesen zwingend raus? Danke für

weiter lesen ..

Wärmeübertragende Auffüllschicht für Fußbodenheizung

Wir suchen nach einer geeigneten Auffüllmasse zwischen den Heizschlangen der Warmwasser-Flächenheizung. Aufbau ist bisher folgender: Brettstapeldecke 16cm, Rieselfolie, Kreuzlattung 9cm, ausgefüllt mit Blähton, lehmgebunden, Heizschlangen 16mm zwischen 22mm Lattung zur Befestigung von 22mm Lärchendielen. Zur

weiter lesen ..

Richtiger Bodenaufbau über eine Tonnengewölbe?

Hallo. Ich habe mir von vier Jahren ein kleines Häuschen zu gelegt., in dem ich ein Jahr zuvor als Mieter wohnte. So nach und nach ist mir erst bewusst geworden, was ich dort für ein Schätzchen mir an Land gezogen hatte. Das Haus soll das älteste Steinwerk in unserer kleinen Weltkulturerbe Stadt sein. Datiert

weiter lesen ..

Laminat auf Elektrofußbodenheizung ??!!

Hallo, ich wohne in einer Mietwohnung mit einer Laminantfußbodenausstattung welche mittlerweile seit 11 Jahren instalieret ist.Laut Vermieter und Sachverständigengutachten vom Institut für Fußbodentechnik in Koblenz dürfte von diesem Belag keine störende Geruchsentwicklung mehr ausgehen.Ich erlebe aber das Gegenteil.

weiter lesen ..

aufbau sandsteinfussboden mit fussbodenheizung? Brauch ich einen Estrich?

hallo, wir sind mittlerweile mit unserer alten Zehntscheuer weiter gekommen. Jetzt stellt sich die Frage, wie wir den Sandsteinfußboden im EG wieder aufbauen. Die Platten hatten wir rausgenommen und mittlerweile befindet sich ein Betonfundament im EG. Jetzt schlägt unsere Architektin folgenden Aufbau vor: -

weiter lesen ..

Wandheizung versus Bodenheizung

Hallo Community, sind im Moment schwer am Umbauen. In dem Zusammenhang wird die unterkellerte Küche neu konzipiert. Es stellt sich die Frage, den Heizkörper durch eine Wand- oder Bodenheizung zu ersetzen. Im Haus ist eine Gaszentralheizung installiert. Frage: Wie verträgt sich eine Wand/Bodenheizung mit der

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Holzbalkendecke

Wir haben ein Haus ,1912 gebaut, mit Holzbalkendecke. wir müssen in allen etagen eine fußbodenheizung einbauen da wir mit wärmepumpe arbeiten wollen.meine frage ist , wie machen wir den fußbodenaufbau? das haus ist ca. 7,50 m breit und 11m lang , bei ca der hälfte der breite liegen die balken, im EG auf einem

weiter lesen ..

Fußbodenheizung in Kombination mit Zementfliesen sinnvoll?

Hallo, wir müssen den Fußboden in unserer Küche komplett neu aufbauen, da nur ein sehr dünner (2-3 cm) und außerdem rissiger Betonboden ohne Dämmung vorhanden ist, der so für keinen weiteren Belag geeignet ist. Nach langem Überlegen haben wir uns für einen Belag aus Zementfliesen entschieden. Holzdielen

weiter lesen ..

Fußbodenheizung in/ auf altem Holzbalkenfußboden

Wir wollen unsere Küche umbauen. Derzeit ist ein Holzdielenboden auf dem Erdgeschoss drauf. Drunter ist alles voll unterkellert. Wir wollten eigentlich die Balken alle komplett rausmachen, Fußbodenheizung rein, Estrich drauf und fertig. Aber nach langem lesen scheint mir, dass eine Geschoßhöhe von bald 4,20

weiter lesen ..

Oberflächennahe Fußbodenheizung

Hat jemand Erfahrung mit Lithotherm-Fußbodenheizungen? Gerne im süddeutschen Raum, aber auch andere Erfahrungen sind Willkommen. Vielleicht auch über ähnliche oberflächennahe Systeme. Danke. Schöne Grüße. Jürgen

weiter lesen ..

Mal anders herum: Landhausdiele auf Fliesenboden mit Fußbodenheizung

Umbau steht an und in diesem Zusammenhang werden auch Trennwände entfernt und 3 kleine Zimmer zu einem großen Raum zusammengelegt. Alle drei Räume sind unterschiedlich gefließt und verfügen über Fußbodenheizung. Ich würde nun gerne nach Beseitigung der Trennwände in den neuen großen Raum eine Landhausdiele verlegen

weiter lesen ..

WEM-Wandheizung

Liebe Community! Bitte verzeiht, wenn ich hier eine Frage stellen sollte, welche irgendwo in den Archiven schon mal gestellt und beantwortet wurde - ich habe sie auch nach mehrmaligen Suchen nicht gefunden. Also: Ausgangssituation Aufbau Außenwand: Sandsteinwand unverputzt außen, innen mit Lehm verputzt,

weiter lesen ..

Fußbodenheizung mit Estrich auf Holzdielen?

Hallo, wir planen in einer 90 m² großen Wohnung (Altbau) mit Holzbalkenzwischendecken eine Fußbodenheizung mit Fliesenboden (Naturstein) ein zubauen. Da ich leider Allergikerin bin kann ich leider keinen einfach Holzdielenboden oder Korkboden machen lassen. Wegen den diversen Allergien wurde mir empfohlen

weiter lesen ..

Lehm-Blähton-Gemisch als Deckenaufbau?

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meine alte Lehmdecke wegen Ungeziefer zu entfernen. Weil mir der Lehm sympatisch ist - ich möchte eigentlich nicht darauf verzichten - hab ich mir einen Aufbau zwischen den Deckenbalken ausgedacht der so aussieht: Zuerst mal eine tragende Ebene zwischen den Deckenbalken

weiter lesen ..

Fussbodenheizung im Trockenestrich

Im DG habe ich überall Wandheizung in der Dachschräge. Leider reicht im Bad (Grundfläche ca.9m2) die Wandfläche nicht aus, um die nötige Rohrlänge zu verlegen. Also will ich einen Teil als Fussbodenheizung ausführen. Der Fussboden ist eine Holzbalkendecke mit Lehmschüttung und Rauspund vernagelt. Ich will

weiter lesen ..

Elektro-Fußbodenheizung Sanierung

Hallo! Ich habe eine Elektrofußbodenheizung in der Wohnung. Nun scheint eines der Heizelemente ausgefallen zu sein. Offenbar sitzt in diesem Bereich auch der Fühler, denn die beiden übrigen Elemente des Zimmers heizen umso mehr. Welche Firma kennt sich damit aus? Zwei angesprochene Elektriker können nicht

weiter lesen ..

Gedanken zur neuen Heizung...

Hallo, Ich möchte euch mit dem derzeitigen Stand meiner Überlegungen und den dabei offenen Fragen konfrontieren und würde mich freuen wenn jemand mitdenkt und mir notfalls den Kopf entlüftet. ;o) Ich baue hoffentlich diese Jahr noch einen Raum im unteren Dachgeschoss meines alten Fachwerkhauses aus (33m²).

weiter lesen ..

Wand entfernt, jetzt haben wir eine Rinne im Parkett

Hallo, lt. Aussage unseres Vermieters durften wir eine Wand entfernen. Lt. seiner Aussage wäre auch der Parkett durchgelegt worden....sozusagen würde die Wand auf den Parkett stehen. Leider war dies nicht der Fall. Jetzt haben wir ne 20 cm breite Rinne im Parkett. Was nun? wir wollen dort nichts reinkleben

weiter lesen ..

Wandflächenheizung und Fußbodenheizung??

Hallo, wir haben ein Bauernhaus Bj.ca. 1890 gekauft, welches 1963 aufgestockt wurde. Mit einem bausachverständigen habe ich ein passendes Energiekonzept (Niedrigeneriestand) erstellt. Im Erdgeschoß soll eine Innendämmung entstehen. Welches Material wissen wir noch nicht. Darauf soll eine Wandflächenheizung. Mein

weiter lesen ..

Strahlungswärme der unterschiedlichen Heizsysteme?

Wir haben letztes Jahr ein kleines Haus gekauft, dieses Jahr wird eine neue Heizung eingebaut. Es ist kein Fachwerkhaus, völlig heruntergekommen (aber trocken! sagt unser Architekt immer...). Es wurde von Grund auf mit KfW-Kredit saniert (mit tollen neuen Holzfenstern, den man ihre gute Wärmeisolation gar nicht

weiter lesen ..

Fußboden-, Wand- oder Heizkörperheizung?

Hallo zusammen, ich habe das folgende Problem: Mein Sohn möchte sich unseren Keller wohnraumgerecht herrichten. Das Haus ist konventionell gebaut, stammt aus 1985 und ist im Wohnbereich mit Fußbodenheizung ausgestattet. Im Keller hängen jedoch Heizkörper. Diese werden mit derselben Vorlauftemperatur betrieben

weiter lesen ..

Welchen Dämmstoff in Estrich

Hallo, ich weiß das Estrich nicht gerade der beliebteste Fußbodenaufbau in diesem Forum ist.... Allerdings soll in unsere Küche kein Holzfußboden, daher Estrich. Der Grundaufbau eines Estriches ist mir klar nur leider weiß ich nicht welches Material als Dämmstoff dazwischen soll. Hier einmal die Eckdaten: -

weiter lesen ..

Was kostet der Austausch einer Elektrofußbodenheizung?

Ich denke derzeit darüber nach ein Haus 250 m2 mit elektrischer Fußbodenheizung zu kaufen. Die Heizung ist meiner Meinung nach aber aufgrund der ökologischen Nachteile nicht tragbar. Mit welchen Kosten muß ich rechnenn, wenn ich das System austausche (wasserbasierte Heizung) und eine neu Heizungsanlage mit Warmwasserbereitstellung

weiter lesen ..

Heizung Dämmung Fenster

Hallo, ich habe da einige Fragen, die mir keiner der befragten Handwerker zufriedenstellend beantworten konnte! Ich habe ein altes Fachwerkhaus erworben und will es nun mit neuen Fenstern, Wärmedämmung und Heizung ausstatten. 1) Mir wurde gesagt, dass die neuen Holzfenster nicht mit PU-Schaum eingedichtet

weiter lesen ..

Fußbodenheizung-und was darauf?

Wir mussten unser gesamtes Erdgeschoss (wegen Feuchtigkeit)auskoffern und einen neuen Fußbodenaufbau machen. Dabei haben wir eine Fußbodenheizung eingebaut. Kennt jemand eine sinnvolle Alternative zu Fliesen oder Stein als Fußbodenbelag? Jetzt hat mir jemand erzählt, dass Kork geeignet ist. Hat jemand schon Erfahrung

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo Wir haben 1999 ein altes Haus gekauft und es grundlegend saniert. Dabei wurde eine Fußbodenheizung eingebaut. Seit einiger Zeit bleibt sie jedoch an einigen Stellen kalt. Wir haben es schon mit entlüften unter Druck mit 2,5 atü probiert, doch das bringt nicht den gewünschten Erfolg. Was können wir noch

weiter lesen ..

Kombination Wand- und Fussbodenheizung

Hallo Wir sanieren eine Wohnung in einer alten Industriemühle und stehen vor der Entscheidung für ein Wärmeabgabesystem in unserer Wohnung. Als Heizanlage wird ein BHKW eingesetzt. Im Dachgeschoss haben wir eine Raumhöhe um die 4m, die Aussenwände können wegen Denkmalschutz nicht gedämmt werden und sollen

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holz

Hallo, wir bauen eine alte Werkstatt zu einem Wohngebäude um. Ein grosser Raum wurde durch Wände (Holzständerbauweise) abgetrennt. Der Untergrund auf dem die Wände stehen ist Beton und darauf eine Balkenkonstruktion mit Isolierung und wasserfesten Spanplatten. Nun wollten wir darauf Estrich machen, da noch

weiter lesen ..

Holzbalkendecke/ Fußbodenheizung/ schwimmender Estreich

Hallo miteinander. Ich hab eine Frage zu einer zukünftigen Holzbalkendecke. Balken 18/24 - Lichte Weite ca. 75 cm; Spannweite ca. 4,5m Geplant ist, die als Sicht Profilbretter direkt auf die Holzbalken zu legen: 1. Balken 2. Profilbretter (19mm) 3. Spannplatten V100 (25mm) 4. Isolierung (Styrodur - ca.

weiter lesen ..

Fussbodenheizung zusätzlich

Hallo Gemeinde, ich bin seit heute ein "Neuer" :-) Wir sanieren derzeit ein altes Fachwerkhaus (1600 Jh) und überlegen uns neben der schon installierten ZentralHeizung (Gas) im Wohnbereich eine "zusätzliche" einfache Fussbodenheizung zu installieren. Diese Heizung soll nur zum zuheizen dienen (falls

weiter lesen ..

Fußbodenheizung kontra Dielenboden

Hallo Forum, ich mache mir gerade Gedanken über den Bodenbelag in meinen (zukünftigem) Haus. Das es eine Fußbodenheizung wird, steht fest, da ich eine Hackschnitzelheizung einbauen lassen werde. Ein Dielenboden wuerde mir eigentlich am besten gefallen, aber fast jeden den ich dazu befragt habe sagte mir, daß

weiter lesen ..

Lehmfußboden bei Fußbodenheizung

Hallo, unser Neubau bekommt eine Fußbodenheizung auf 100mm PS 20. Statt eines Estrich und Fliesen oder Laminat, hätten wir gern einen Lehmboden, der einen Aufbau von ca. 8cm hat. Die Oberfläche sollte dann Wohnfertig sein. Wer kann mir Verarbeiter nennen (PLZ 06...) Ist dies technisch überhaupt machbar? Danke

weiter lesen ..

Badezimmer Boden mit Ablauf

hallo ! Wir möchten unser Badezimmer renovieren und brauche Hilfe! Derzeitiger Zustand: Fliesenboden - darunter Betonkellerdecke. (Keller ziemlich feucht, Steinwände, Lehmboden) Geplant ist: Ordentliche Bodendämmung des Badezimmers, Fußbodenheizung, Fließen, Bodenablauf Meine Fragen: 1. Welchen

weiter lesen ..

hozboden auf fliesen mit fußbodenheizung ?

Hallo ich richte mir ein Wellnesszimmer ein und habe da schon fliesen drin die mir nicht gefallen und eine Fußbodenheizung. Meine frage ist was kann ich für ein Boden holen das die fliesen drin bleiben können und ich die fußbodenheizung nutzen kann. MfG Karabulut

weiter lesen ..

Dämmung unter Fußbodenheizung

Hallo Wer kann mir helfen? Bin bei einem Dachausbau, habe den Fußboden aus 35mm Rauhspund hergestellt,an den seiten befindet sich unterhalb des Rauhspunds Eine Lehmdecke (Wellerstorcken) Mittig ist Leider Nichts nur Hohlraum bis zur unteren Diele. Jetzt meine Frage. Möchte auf diesen Rauhspund eine Fusbodenheizung

weiter lesen ..

Dielen + Fussbodenheizung ?

Hallo zusammen, wurde gerne bei mir im Wohnzimmer Dielen verlegen. Zugleich aber hätte ich gerne eine Fussbodenheizung. Passt des zusammen ? Wie sieht der Fusbodenaufbau aus ? Danke

weiter lesen ..

Estrich auf Fussbodenheizung

Hallo welchen Estrich soll man als deckschicht für eine Fussbodenheizung nehmen. (5 bis 6 cm dick) Man sagte mir man soll einen "lockeren" Estrich nehmen damit man die Heizröhre aus kunstoff nicht zu sehr unter Spannung stehen. Stimmt das und was kann man da nehmen? Im Web habe ich das gefunden und

weiter lesen ..

Holzboden im Bad auf Fußbodenheizung

Hallo, erst einmal Hut ab für die gelungene Seite und das sehr informative Forum auch für "Nicht-Fachwerker"). Ich beabsichtige im zu sanierenden Bad Holzdielen einzubauen. Dazu gab es zwar schon einige Beiträge; mich interessiert aber speziell wie ich bei geöltem Holzboden sicherstelle, daß keine Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Wandheizung und Fussbodenerwärmung

HAllo an alle! Wir sanieren gerade ein altes Bauernhaus und wollen die Aussenwände mit Wandheizung belegen. Bisher haben wir 50mm Reetplatten in Lehm gesetzt, hierauf sollen die Rohre für die Wandheizung befestigt werden. (Evtl. mit Kabelbindern an den Drähten der Reetmatten) In der großen Wohnküche (ca. 40

weiter lesen ..

Holzrahmenhaus Fußbodenaufbau EG und OG

Hallo, wir haben unser Fundament von unten mit Schaumglasschotter gedämmt. Jetzt haben wir trotzden noch eine Fußbodenaufbau bis OK-Fliesen von 17 cm im EG bzw. 16 cm im OG zu bewerkstelligen. Da ich keine weitere Dämmung, wie z.B. Styropor verwenden wollte zum Aufbau habe ich überlegt, wie es mit Sand oder Lehm

weiter lesen ..

Erste Überlegung nach dem Kauf eines Bauernhauses

Es ist zwar kein Fachwerkhaus, sondern ein 1950 gebautes Bauernhaus (20x10m), welches wir gekauft haben und nun bewohnbar machen wollen. Eine kurze Vorstellung deshalb , um zu sehen, ob es vollkommen hirnrissig ist oder nur leicht naiv, was wir uns vorstellen. Wir wollen den Stallteil ( 9 x10 m ) zur Wohnküche

weiter lesen ..

Wer hat Erfahrungen mit Elektro-Fussbodenheizungen?

Hallo zusammen, ich habe ein Angebot für eine Wohnung. Dort sind in allen Zimmern Elektro-Fußbodenheizungen eingebaut. Mit sowas habe ich überhaupt keinenErfahrungen. Ich empfinde es angenehm, in den Räumen keine Heizkörper mehr zu haben. Aber wie wirken sich z.B. die Möbel aus? Dämmen die nicht die aufsteigende

weiter lesen ..

HAndwerker für Hanfisolierung bei PAris-Frankreich gesucht

Bonjour! Wir wollen die Aussenwände eines ehemaligen Pferdestalles (ca. 50-60 cm. breite Wände) innen mit Hanf isolieren. Fläche ca. 100qm. Leider sind in Frankreich keine Handwerker bereit, sich vom Land aus zu deplazieren und 25 km von Paris zu arbeiten. Und in der Pariser Gegend widerum wird nur mit BA 13

weiter lesen ..

Gussaspahlt für Holzbalkendecke

Hallo.... hat jemand seinen Bodenaufbau mit Gussasphalt ausgeführt?? Wir haben im OG wenig Aufbauhöhe und uns wurde das Einbringen von Gussasphalt empfohlen.... Kann mir jemand Infos zur Ausführung, Detailanbindung, Arbeitsschritten und Kosten geben. Ist Gussasphalt was für Fachwerk oder schreit da der Fachwerkliebhaber??? Liebe

weiter lesen ..

Esstrich (mit Fussbodenheizung?) auf Lehmboden???

Hallo Ihr Lieben, langsam geht es in die Endphase beim Kauf unseres kleinen alten Fachwerkhauses:-) Aber natürlich treten auch die nächsten Fragen auf: In unserem Haus muss im Erdgeschoss jeder Boden erneuert werden. Sprich Holzdielen raus. Darunter befinden sich die Lagerhölzer und Lehmboden. Uns

weiter lesen ..

Fußbodenheizung bei 8cm Fußbodenaufbau sinnvoll?

Ich möchte in unserem Haus im I. Stock(Baujahr 1972) eine Fußbodenheizung installieren. Der aktuelle Fußbodenaufbau beträgt nur ca. 6 cm. Auf Grund der Zimmerhöhe sollte inkl. FBH 8 cm nicht überschritten werden. Wieviel Isolierung sollte eingeplant werden (im EG sind nichtbeheizte Räume bzw. befindet sich

weiter lesen ..

Fussbodenheizung / Probleme mit der Dusche

Guten Tag! wir haben jetzt das Badezimmer neu aufgebaut. Neue boden vorne mit FBH und dann hinten eine Duschkabine. Jetzt plötzlich haben wir eine grosse stufe zwischen die 2 räume. Ich habe Mister Sanitär gefragt und er meinte das muss sein?? Er sagte ist ja nur 15cm durch neue technologie, vorher wäre

weiter lesen ..

Bodenaufbau Fußbodenheizung

Hallo zusammen, in unserem neuen Badezimmer wollen wir unter die Fliesen eine Fußbodenheizung verlegen (wie es auch vorher der Fall war). Unser Haus ist ein Trockenbau mit Holzdecken und das Bad liegt im östlichen Fachwerkgiebel. Wie kann hier eine gute Festigkeit erreicht werden, so daß die Fliesen nicht springen?

weiter lesen ..

Fußbodenheizung und Holzdielen

Hallo, wir wollen unser Haus um- und anbauen. Gerne möchten wir Holzdielen (Fertig oder Massiv) und Fußbodenheizung. Nach all den Berichten im Internet,daß die Fußbodenheizung (Wasser) den Boden ruiniert, habe ich jetzt gehört, daß eine Fußbodenheizung von Rotex bzw. Giacomini ginge. Weiß jemand etwas?

weiter lesen ..

Fussbodenheizung zwischen Holzbalken

Hallo zusammen, nachdem ich mich nunmehr schon ein wenig durch das Forum 'gefressen' habe und es durch und durch interessant fand, möchte ich auch eine Frage stellen, die mir auf dem Herzen liegt: Ich habe vor kurzem ein Haus (Baujahr ~1950)in Oberbayern erworben, das früher als herrschaftliches Landhaus/Villa

weiter lesen ..

Fußbodenheizung zwischen Balken

Ich habe gerade eine Villa gekauft und möchte diese komtlett mit Flächenheizung versehen. Ich bin gerade dabei die Wandheizung zu verlegen, wobei ich bis jetzt auf keine Probleme gestoßen bin. Das Problem: In Küche und Bad soll Fußbodenheizung. Da die Küche zum Wohnbereich hin offen ist möchte ich keine

weiter lesen ..

fugen im parkett

sehr geehrte damen und herren, ich habe fertigparkett von berti -ahorn canadisch- im kellerraum auf einer wasserfußbodenheizung verlegen lassen, nun haben sich in den letzten drei monaten an vielen stellen fugen gebildet, obwohl die fußbodenheizung den boden nur leicht auf 19 bis 20°C erwärmte. auch biegen sich

weiter lesen ..

fußbodenheizung im lehmbett?

hallo und guten tag wir wollen in unserem alten kuhstall teilweise fußbodenheizung einbauen, da wo keine wandheizung hninpasst oder die strahlungswärme des grundofens nicht hinkommt. unser fußbodenaufbau soll folgendermassen aussehen: sand, kieselsteine (ca.5cm)als kappilarbrechende schicht, blähton(ca.20cm),

weiter lesen ..

Laminat im Fachwerkhaus gut oder schlecht???

Meine Freudin und ich wollen das 1. Obergeschoss ihres 300 Jahre alten Fachwerkhauses ausbauen. In einigen Räumen möchten wir gerne Laminat verlegen. Nun haben wir gehört das dies nicht so angebracht sein soll - wissen jedoch nicht warum. Vielleicht kann uns hier jemand seine Erfahrungen mitteilen oder Hinweise

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf ehem. Balkon-> jetzt Wintergarten ?

Hallo, der jetzige Balkon soll verglast werden und damit das Wohnzimmer vergrößern. Der Balkon ist z.Zt. von unten nicht isoliert. Oben drauf soll Fußbodenheizung mit Trockenestrichplatten + Fliesen. Welches ist der richtige Aufbau, vorallem auch Isolation ? Höhe spielt keine Rolle. Jochen Zirbus

weiter lesen ..

Hallo miteinander, ich habe eine alte Mühle gekauft mit einfachen Holzbalkendecken und möchte teilweise mit Fußbodenheizung heizen. Leider habe ich bei Brüstungshöhen von ca. 59 cm und geringen Raumhöhen sehr wenig Platz und eine Trittschalldämmung müß auch noch rein. Wer hat Erfahrungen mit BioClina und welchen

weiter lesen ..

Fußbodenheizung

Hallo liebe Leute ! Wir haben Probleme mit unserer Fußbodenheizung, die wir 1999 eingebaut haben. Und zwar wird sie an vielen Stellen nicht mehr warm. Wir haben schon ein paar mal versucht sie zu entlüften, aber das hilft auch nicht. Wer kann da weiter helfen und weiß einen guten Rat? Herzlichen Dank von

weiter lesen ..