Der Fugenmörtel

Themenbereich

Fugenmörtel Sandsteinsockel

Guten Abend, unser Haus aus den 30ern benötigt dringend eine neue Verfugung des Sockels. Der Sockel besteht aus groben Sandsteinquadern, die ganz ursprünglich mal mit einer schwarz gefärbten, sehr fetten Zementfuge versehen waren. Stellenweise liegen diese Fugen nun offen und es existieren riesige Hohlstellen

weiter lesen ..

historische Mischung Fugenmörtel

Hallo liebe Bescheidwisser, wir möchten einige Fugen an diesen alten Lehmziegelwänden ausbessern. Da die Ziegelwand sichtbar bleiben soll, wäre es schön, die Mischung ähnlich anzurühren. Die alten Fugen sehen gelblich aus, mit ein bisschen Stroh offenbar..... was denkt Ihr: welche Bestandteile in welchem Verhältnis? Dankeschön

weiter lesen ..

Fugenmörtel für Klinker (Dresden)

Hallo Klinker-Kenner, bin z.Z. dabei einige Klinkerrollschichten für eine Treppe zu mauern, die noch verfugt werden müssen. Bisher habe ich immer mit Vormauermörtel verfugt. Habe aber festgestellt, dass der V.O.R. Mauermörtel nach wenigen Jahren anfängt zu rieseln/bröckeln, wenn er bewittert wird. Kann mir

weiter lesen ..

Ausblühungen?

schönes Osterfest ! was ist hier passiert? Es läuft nur das Oberflächenwasser der Hoffläche, ca, 80mq, ab. Das "weiße" überzieht auch das verzinkte Rinnengitter und haftet fest. Der Hof wurde 04/2015 neu gepflastert. Klinker in Split, die Einfassung aus G603 in Beton. Fugen mit Pflasterfugenmörtel, fugen

weiter lesen ..

Fugenmörtel

Moin, ich habe mir vor zwei Jahren ein altes Fachwerkhaus gekauft und kernsaniert. Zu meinem Ärger wurden, entgegen einer klaren Absprache Kalkmörtel zu verwenden, die Gefache mit Zementmörtel ausgemauert. Noch nicht verfugt wurden bis jetzt die Fugen zwischen Ständerwerk und Steinen, sprich alle Fugen

weiter lesen ..

Verfugen von Grauwacke Polygonalplatten

Hallo, Ich habe letztes Jahr unsere Terrasse mit Grauwacke Polygonalplatten belegt. Nachdem ich die Terrasse 35cm ausgekoffert habe, habe ich 30cm Frostschutz eingebracht und diesen dann verdichtet. Anschließend habe ich 5cm Edelsplitt aufgezogen, auf den ich dann die Polygonalplatten gelegt habe. Als Fugmaterial

weiter lesen ..

Bruchsteinsockel falsch verfugt?

Hallo zusammen! Leider habe ich mich vorher nicht ausreichend informiert. Ich habe einen Bruchsteinsockel (ca. 1,5m hoch) mit quick fix Fugenmörtel verfugt. Jetzt lese ich, dass man Kalkmörtel hätte nehmen müssen... Was tun? Sonnige Grüße Ottilie

weiter lesen ..

Sandsteinmauer Fugen erneuern ...

Hallo liebe Forengemeinde, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte mich schon jetzt für die kommenden Antworten bedanken. Wir haben vor einiger Zeit ein Fachwerkhaus mit Sandsteinsockel gekauft. Weil am Hang liegend, ist die Sandsteinmauer zum Garten hin ca. 2,5m hoch. Mit der Zeit

weiter lesen ..

Hallo zusammen, wir haben uns vor einem halben Jahr unseren Traum erfüllt. Es ist ein Fachwerkhaus aus 1905 geworden. Als nächstes möchte ich unseren Keller renovieren. Momentan ist dieser sehr feucht was mich auch in Zukunft nicht weiter stören wird, das aktuell vorhandene Fugen Material ist schon vom

weiter lesen ..

Fugenmörtel gesucht....

Hallo Forenkollegen, ich will einige schadhafte Stellen an unserem Haus neu verfugen. Das Haus ist aus den 30igern und die Fugen wirken auf mich sehr sandig, grau/beige in der Farbe. Es geht auch um die Übergänge zwischen dem Terazzo und dem Ziegelmauerwerk. Das ist wohl mal mit Zement gemacht worden, der

weiter lesen ..

Geeignter Fugenmörtel für Ziegelhaus

Hallo liebe Fachwerk-Community, wir haben ein Haus Bj. um 1900 in der Uckermark. Nun geht es an das Neuverfugen des Hauses. Teilweise müssen Steine ersetzt und die Fugen freigekratzt werden, da sie schon mit den Fingern herausgelöst werden können. Ich habe bereits recherchiert, was die Suchmaschine hergab

weiter lesen ..

Unterschied Trass-Kalk-Mörtel und Trass-Kalk-Fugenmörtel?

Hallo, heute wurde der Schwellenbalken auf 8m Länge erneuert. Jetzt hab ich da so ein paar Löcher zwischen Sandsteinsockel und Balken. Der Zimmermann meint, ich könnte mit ein paar gebrannten Backsteinen die Löcher ausfüllen. Jemand anders hat gemeint ich solle Trass-Kalk-Mörtel dazu benutzen, was ich ja für

weiter lesen ..

Was ist das für ein Material? Womit verfugen?

Hallo Fachwerkfreunde, wer kann mir bei der Frage helfen: Was ist das für ein Material? Das Hasu stammt aus den 30ern und es sind wohl noch die originall Fliesen... Und womit kann ich das neu verfugen, da das Material an einige Stellen schon verschlissen ist, will ich natürlich nicht, dass sich der Farbton des

weiter lesen ..

Welcher Mörtel zum Auffüllen einer alten Backstein Mauer im Keller

Hallo, wir haben ein altes Backstein Haus ca. 1900 rum. Der Gewölbekeller ist leicht feucht und zwischen den Steinen fehlt sehr viel Mörtel, diesen möchte ich nun wieder auffüllen. Die einen sagen es reicht normaler Fugenmörtel und wieder andere sagen mann braucht speziellen Sanierungsmörtel damit die

weiter lesen ..

Fugen einer bestehenden Kalksteinwand erneuern

Ich bin Rentner u. habe vor einigen Jahren mein Elterhaus (altes Bauernhaus)geerbt. An die Scheune welche noch in alter Bausubstanz ist habe ich eine Pergula angebaut. Aus den Fugen der alten Kalksteinwand bröselt der Orginalmörtel, welcher voraussichtlich aus Sand und Kalk bestand immer mehr und mahr heraus.

weiter lesen ..

Fliesenfugen bröseln

Hallo Habe vor 5 Jahren ein Holzhaus gebaut. Trockenestrich böden von Knauf, gefliest Nun brechen mir die Fugen langsam aber sicher heraus, aber es ist mehr ein bröseln. Die Fliesen sind fest es knackt nichts. Firmen meinen der Fliesenleger hat alte Fugenmasse genommen. Er ist aber nicht mehr greifbar. Wie

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer instandsetzen , lockerer Fugenmörtel

Ich habe in einer Außenwand mehrere Risse, die sich vom EG bis durchs ganze OG zum Dach hin ziehen. Die Risse sind nicht neu. Da hat sich wohl irgendwann vor Jahren, oder über Jahre hinweg das Haus "gesetzt"...was mir eigentlich noch keine Sorgen bereitete. Ich habe jetzt aber mal angefangen an den betroffenen

weiter lesen ..

Bruchstein Innenwand

Guten Morgen, wir bauen derzeit eine alte Scheune zum Wohnhaus um. Die Bruchsteinwand im Wohnzimmer sollte auf jeden Fall sichtbar bleiben. Meine Frage ist nun wie verfugt bzw. verputzt man eine solche Wand. Habe leider überhaupt keine Ahnung wie man das am besten macht. Bin für jeden Tip dankbar. Vielen Dank

weiter lesen ..

Rompox Pflasterfugenmörtel

Halli Hallo ihr Lieben Ich muss bald meine Gartenwege neu machen und habe keine Lust mehr auf die ewige Unkrautzupferei und das ewige Fugenauskratzen. Mir wurde der Pflasterfugenmörtel namens Rompox (Fa. Romex AG) empfohlen. Dieses 2 Komponentenzeug soll das Unkraut aus den Fugen halten und wasserdurchlässig

weiter lesen ..

Welchen Fugenmörtel bei Fassadenbegrünung mit Efeu

Hallo Habe hier nun schon viel gelesen, welcher Fugenmörtel für welche Wand der beste wäre. Unsere Wand besteht aus behauenem Stein (Haus ca. 150 jährig), wahrscheinlich eine Art Kalkstein. Wenn ich das aus den bestehenden Einträgen richtig verstanden habe, ist Luftkalkmörtel nun die beste Wahl zum Verfugen.

weiter lesen ..

Cotto - Flexkleber oder Kalkmörtel?

Wir möchten demnächst unseren Cottoboden verlegen. Aufbau Boden bisher wie folgt: Sauberkeitsschicht, Schweißbahn. Darauf soll dann PUR-Dämmung WLG 025 und Estrich mit FBH. Darauf dann die Cottoplatten. Der Cotto ist ca. 20x20 und knapp 20mm stark, die Unterseite der Platten ist ziemlich glatt. Ursprünglich

weiter lesen ..

Ziegelsteine ausfugen - wie mach ich das richtig

Wir haben ein 100 Jahre altes Hausgekuft, das unten herum aus gemauert roten Ziegelsteinen besteht, oben mit aus Ziegelsteinen ausgemeuertem Fachwerk. Alles gründet auf einem Fundament aus großen Sandsteinquadern. Die Ziegelsteine sind größtenteils noch mit Lehr gemeuert und verfugt, an wenigen Stellen ist mit

weiter lesen ..

Fugenmörtel

Hallo mal ne Frage an die gemeinschaft der Experten. Habe eine Klinkerwand die vor ca 5 Monaten verfugt wurde. Nun Blüht die Fassade aus und es laufen im Bereich der Fugen weiße Kalkschleier raus..Ist das ein Baumangel oder woran liegt das.

weiter lesen ..