Die Formulierung

Themenbereich

Sanierungsaufgaben in Fachwerkhaus gegen Urlaub auf Mallorca

Hallo zusammen, ich überlege gerade ob es für Sinn machen könnte, meine Interessen und die einer weiteren Partei so zu verbinden, dass daraus eine WIN-WIN Situation für beide entsteht. Im Augenblick ist das eher noch so ein Gedankenspiel. Vielleicht habt ihr ja Input für mich: Machbarkeit? Hürden? Gefahren? Also:

weiter lesen ..

Gewölbekeller und darauf Wand-Ständerwerk - Wie soll der Fußboden aufgebaut werden?

Hallo, Wir mussten im Erdgeschoss leider den Dielenboden entfernen, da dieser vom Holzwurm vernascht wurde. (War wohl eher ein Fressgelage). Leider haben wir hierbei noch einen erheblichen Kellerschwammbefall vorgefunden, so dass die Schüttung nun auch teilweise entsorgt wurde. Jetzt sind wir am überlegen,

weiter lesen ..

Oberste Geschoßdecke Holzbalkendecke

Hallo, bin gerade auf eine interessante Formulierung bezüglich der Dämmung der obersten Geschossdecke gestoßen - danach greift die Dämmpflicht nicht, wenn es sich um eine Holzbalkendecke handelt. Und nun: definiere Holzbalkendecke ;-) Wir haben ein altes Haus aus ca. 1900, eine Decke aus Holzbalken mit Schüttung

weiter lesen ..

Dusche auf Dielenboden

Wie immer. Es gibt zu diesem Thema schon viel, aber so ganz passt es nicht.... Wir haben folgende Situation: Im 1.OG ist derzeit in einem MiniRaum (ca. 1,20 x 1,60) eine Badewanne installiert; quasi ein Badewannenzimmer. Tragfähigkeit der Decke usw. ist jedenfalls gegeben, darunter liegt die Küche.... Das

weiter lesen ..

Einsturzgefahr - Hilfe !!

Ich bewohne ein in massiver Bauweise errichtetes eingeschossiges Gebäude ohne Unterkellerung mit Satteldach. Das Haus ist ca. 40 Jahre alt. Es wurde auf einer schmalen Terrasse auf Streifenfundamenten errichtet. Daher die ungewöhnlichen Hausmaße - Länge 30 Meter, Tiefe zum bergseitigen Hang 6 Meter. Untergrund

weiter lesen ..

Anstrich Dachboden auf GK

Hallo, welche natürliche Farbe würdet ihr auf Gipskartonplatten (darunter Dampfsperre) empfehlen? Wir denken gerade über Kalkfarbe nach, ginge das und ließe sich das auch feuchtigkeitstechnisch vereinbaren? Wären dann Zusätze wie Kasein notwendig? Bin grad erst dabei mich in die Thematik einzuarbeiten, daher

weiter lesen ..

Verdacht auf Hausschwamm vor dem Kauf

Guten Tag, wir haben nun ein Haus gefunden, das uns sehr gefällt, und das wir gerne kaufen möchten. An diesem Haus wurde leider viel herumgepfuscht, beispielsweise fehlen teilweise Fensterbänke an den Außenseiten, so dass sich dort das Wasser ungehindert seinen Weg ins Fachwerkholz bahnen konnte. Dort ist

weiter lesen ..

Hohlziegelwand Wärmeisolierung verbessern durch Einfüllen von Granulat

Na da hab ich doch schon den Kern der Sache erwähnt: Wir haben ein altes Haus mit einer Hohlziegelwand (mit Putz so 31 cm). Um die Isolation zu verbessern stellt sich die Frage, ob es sinnvoll wäre irgendwelchen Granulate (Perlit) in den Zwischenraum einzublasen. Man sagte uns, die Luft in den grossen Zwischenräumen

weiter lesen ..

Schikane am Amt? Welche Möglichkeiten gibt es?

Ich bin wirklich stinkig, denn der heutige Besuch beim Amt war mehr als eine Posse - nicht böse sein, wenn meine Formulierungen ein wenig holprig sind, ich bin nicht von Fach. ;-) Zur Geschichte...unser Vorbesitzer hat uns eine Fertiggarage (als Abstellraum deklariert) mitten in den Garten gestellt. Das Ding

weiter lesen ..

Kaufvertrag

Hallo, Nun ist es soweit, der Kaufvertrag wird bald unterschrieben  Der Vorentwurf des Kaufvertrags ist auch fertig. Nun meine frage, gibt es irgendwelche Formulierung die beim kauf eines Fachwerkhaus nicht fehlen sollte damit ich auf der sicheren Seite bin. Der Notar sagte es ist üblich

weiter lesen ..

Fassade streichen als Hausmeisterservice

Ich habe einen Hausmeisterservice soll jetzt eine Fassade renovieren, dazu brauche ich ein Gerüst.Rechtlich gesehen darf ich solche Arbeiten vom Gerüst oder von der Leiter nicht durchführen.Was machen?? Villeicht ist es eine Auslegungssache oder Formulierungssache,es muss doch einen Weg geben dass mir dieser

weiter lesen ..

Diskussion Haftung

Im Beitrag "5mm Trittschalldämmung" tauchte ein bekanntes Problem auf. Ratschläge , Stellungnahmen etc. von Ingenieuren, Sachverständigen, Architekten usw. unterliegen hier im Forum einem starken Haftungsrisiko. Wir sollten uns daher Gedanken darüber machen, wie die Haftung dieser Forumsteilnehmer begrenzt

weiter lesen ..

Renovierung verschindeltes Fachwerkhaus

Hallo, wir überlegen, ob wir ein Fachwerkhaus im Schwarzwald, Bj. 1845, kaufen sollen. Es würde uns in mancherlei Hinsicht zusagen (Lage, Größe, Preis), allerdings kennen wir uns kaum mit Fachwerkhäusern aus, sind auch nicht die geborenen Heimwerker und wissen nicht so recht, was auf uns zukommt.Es wurde uns

weiter lesen ..

Fassadenbehang

Wi möchten unsere Süd- und Westseite neu mit unbehandelter Lärche behangen und dämmen mit Hinterlüftung. Wir suchen eine Firma die das fachmännisch und preisgünstig macht inklusive Bauanträge für die Denkmalschutzbehörde stellen und so. Wer hat gute Erfahrungen, und vielleicht auch wichtig wer hat weniger gute

weiter lesen ..

Querverweise

Formulierung

Formulierung