Die Fläche

Themenbereich

Architektenempfehlung Großraum Verden/Rotenburg?

Hallo, In der Nähe von Rotenburg an der Wümme soll ein ziemlich heruntergekommener Bauernhof instandgesetzt werden. Dieser besteht noch aus dem Wohnhaus in Massivbauweise mit ca. 250m² Wohnfläche, einem Heuerlingshaus in Fachwerk mit ca. 90m² Wohnfläche, einem Gartenhaus in Fachwerk und zwei Scheunen in

weiter lesen ..

Anstrich Eichenbalken

Erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde. Nachdem ich nun etliche Artikel gelesen und auch die Suchfunktion genutzt habe, bin ich nicht wirklich schlauer. In unserem Hause habe ich bei einigen Wänden den Putz und teilweise die Gefacheausmauerungen entfernt. Ziel war es eine offenere Raumstruktur

weiter lesen ..

Reliefartige Maserung bei Dielenboden - Mangel?

In einem Kinderzimmer musste ein alter, 20 m² großer Pitchpine-Dielenboden von einer Schreinerei abgeschliffen und dann grundiert und zweimal mit 1K-Wasserlack (Zweihorn) lackiert werden. Leider ist die Oberfläche nun riffelig, d.h. die dunkleren Anteile der Maserung heben sich leicht reliefartig von den helleren

weiter lesen ..

Abschluss Natursteinsockel an Betonpflasterfläche

Bild / Foto: Abschluss Natursteinsockel an Betonpflasterfläche

Hallo, Ich möchte neben eine Scheune eine Fläche anlegen, welche ich mit Betonpflastersteinen auslegen werde. Das Fundament und der Sockel bestehen aus Granitsteinen. Da die Scheune Baujahr 1932 ist, ist bereits eine Sperrbahn zwischen Granit und den gebranten roten Ziegelsteinen. Der Vorbesitzer hat die Fasade

weiter lesen ..

Alte Aufsparrenisolierung - wie weiter ausbauen

Bild / Foto: Alte Aufsparrenisolierung - wie weiter ausbauen

Moin - wir haben ein altes Haus >100 Jahre mit Holzständerwerk. Der Dachboden war lange nicht genutzt und soll jetzt ausgebaut werden. Die ca. 20 Jahre alte Aufsparrenisolierung ca. 12 cm dick, ist von beiden Seiten mit Alu kaschiert. Die Platten sind nicht überall perfekt ineinander gesteckt und somit ist

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Eichefenster innen und außen

Ich beabsichtige meine nach den Kriterien für Denkmalschutz gefertigten Sprossenfenster aus Eichenholz im Außenbereich mit weißer deckender Leinölfarbe zu streichen (auf eine Grundierung bestehend aus rohem kaltgepresstem Leinöl folgen entsprechend mindestens drei Anstriche mit weißer Leinölfarbe). Mein Problem

weiter lesen ..

Lehmwand im Nassbereich wird durch Sumpfkalk zur wasserabweisenden Oberfläche?

Bild / Foto: Lehmwand im Nassbereich wird durch Sumpfkalk zur wasserabweisenden Oberfläche?

Hallo, ich versuche Lösungen für Probleme mit einer falsch angelegten Dusche im Fachwerkhaus zu finden. Probleme sind: 1) die mit Lehmfarbe gestrichenen Lehmwände der Dusche im Nassbereich. Und die 2) schimmelnde, undichte Silikonrinne zwischen Duschwanne und Lehmwänden. -- Wenn geduscht wird saugt sich

weiter lesen ..

Holztreppe Buche Oberflächenbehandlung

Hallo, mein Name ist Christoph. Wir haben vor kurzer Zeit ein neues Eigenheim erworben. Das Kernhaus ist von 1920. 1980 wurde groß um und angebaut Komplett ummauert und gedämmt etc. Meine Frage hier ist es ist eine Wunderschöne alte Treppe komplett aus Buche im Haus. Diese war aber grausig gestrichen mit creme-gelbem

weiter lesen ..

Betonplatte auf Gewölbekeller

Hallo zusammen, Seit kurzem besitzen wir ein fachwerkhaus mit Zusätzlichr Schejbbauf dem Grundstück. In dieser Scheune befindet sich ein alter Gewölbekeller. Die Der Gewölbekeller liegt in der Scheune Ca 80 cm vertieft zum restlichen bodennivea. Er ist über 3 kleine Stufen zugänglich. Das Gewölbe macht einen

weiter lesen ..

Unversiegelter Hofbelag für große Fläche

Hallo liebe Praktiker, wir haben aufgrund einer komplizierten Zufahrt einen sehr großen Hof (ca. 200 qm), der im Zufahrtsteil gepflastert ist (Betonpflaster mit breiten Fugen zur Versickerung) und im übrigen Teil mit Brechsand. Der Brechsandteil wird auch befahren, zum Wenden und als Gästeparkplatz. Beides ist

weiter lesen ..

Wandheizung Wandfläche reicht nicht

Hallo, ich bin im Moment etwas ratlos, da mir heute der Heizungsbauer alles durcheinander gebracht hat. Wir sanieren ein alte Bauernhaus (Bruchstein, große Fenster, etc.). Eigentlich sollte eine Innendämmung und dann eine Wandheizung im Lehm an die Wände. In den Lehmputz sollte aber auch noch der ganze

weiter lesen ..

Verputzen von Rigips-Wandflächen nach Ablösung alter Tapeten

Bild / Foto: Verputzen von Rigips-Wandflächen nach Ablösung alter Tapeten

Hallo liebes Fachwerk-Forum, mit meinem ersten Beitrag (oder meiner ersten Frage) möchte ich unser erstes eigenes Haus kurz vorstellen: - Fachwerk-Haus ca. 1750 im Harz - in den 90er Jahren innen wie außen saniert, Fachwerk instandbesetzt, teilweise ersetztes Ständerwerk - Gefache & Fassade erneuert -

weiter lesen ..

Schimmel auf Tadelakt

Bild / Foto: Schimmel auf Tadelakt

Hallo liebes Forum, ich habe vor ca. 7 Jahren ein neues Bad in unserem Haus eingerichtet, mit Tadelakt im direkten Duschbereich und am Waschbecken. An der Ecke, die nach dem Duschen am längsten feucht bleibt, ist tatsächlich Schimmel. Hat jemand das gleiche Problem gehabt und wie kann ich den Schimmel behandeln

weiter lesen ..

Besichtigung Hüllflächentemperierungs System / Wandheizung nach Großschmidt

Bild / Foto: Besichtigung Hüllflächentemperierungs System / Wandheizung nach Großschmidt

Liebe Community Ich würde gerne mal die berüchtigte Hüllflächenheizung in einem Massivbau in Aktion sehen. Hat mir jemand einen Tipp, wo das möglich ist? Hauptsächlich würde mich ein System ähnlich dem abgebildeten interessieren. Ich wohne in der Nähe von Biel (Schweiz) Merci und Gruss Mario

weiter lesen ..

Schaden an Stockschwelle auf Mauerwerk

Bild / Foto: Schaden an Stockschwelle auf Mauerwerk

Hallo, kann mir bitte weiterhelfen? Ich muss im Rahmen meiner Bachelorarbeit folgendes Schadbild untersuchen. Handelt es sich hierbei um Weißfäule(Weiße Oberfläche, fasrig, dünn), Moderfäule(Würfelbruch) und Insektenfraß(Gewöhnliche Nagekäfer)? Besonders unsicher bin ich mir bei der weißen Oberfläche, da das

weiter lesen ..

Verhältnis Grundwert zu Stockwerkseigentum

Hallo, ich suche Bewertungsrichtlinien von Stockwerkseigentum, bei dem die Grundfläche des Kellergeschosses größer ist, als die Fläche der Wohngeschosse. Wird immer die Grundfläche zugrunde gelegt oder wird die Fläche ins Verhältnis gesetzt? Beim anderen Eigentümer des Stockwerkseigentums ist es umgekehrt

weiter lesen ..

Abstandsflächen Grenbebauung Umnutzung

Hallo, erstmal zum status quo: Ich besitze ein Bauernhaus in dörflicher Lage in Bayern mit ca. 2000qm Grund. Das Wohnhaus / Stall 1 (böhmisches Gewölbe) / Stall 2 (böhmisches Gewölbe) / Schuppen sind in einer Linie an die Grenze gebaut. Die Landwirtschaft wird seit über 30 Jahren nicht mehr betrieben. Ich

weiter lesen ..

Aufbau Fußboden mal wieder...

Ich weiss, leidiges Thema, aber ich habe nichts passendes dazu gefunden. Aufgrund eines Wasserschadens musste ich den kompletten Bodenaufbau in der Diele in meinem Fachwerkhaus herausreissen und entsorgen. Im Durchschnitt 8 cm fehlen nun, die müssen wieder aufgebaut werden. Nach der Entsorgung des vergammelten

weiter lesen ..

Übergang Isolierung Dachfläche/Sparren zu Mauerwerk?

Bild / Foto: Übergang Isolierung Dachfläche/Sparren zu Mauerwerk?

Guten Abend, ich bin z.Zt. schon eine ganze Weile mit der Sanierung eines alten Hauses (vor 1900) mit einigen Fachwerkmerkmalen beschäftigt. Seit Kurzem habe ich ein neues Dach, bzw. ein repariertes Dach mit neuem Belag. Jetzt will ich mich ans Isolieren machen, stehe jedoch for der Frage, wie der Übergang

weiter lesen ..

Oberflächentemperaturen an Mauerwerk

Ich bin gerade dabei die Machbarkeit unseres Hauskaufs zu prüfen. Bevor wir in Kaufverhandlungen treten und die Fachleute einschalten, will ich aber vorab selber einige Dinge für mich klären. Es kann gut sein, dass es einen Grund gibt wieso das Haus schon so lange im Verkauf steht und keiner zugeschlagen hat,

weiter lesen ..

Neue Dielen - Lack oder Öl

Hallo und Guten Tag, Die Fußböden in unserem alten Bauernhaus waren optisch ganz schön aber von unten angefressen und marode. Die besten Dielen haben wir gerettet und in einem Raum neu verlegt. Die restlichen Räume bekommen nun größtenteils neue Dielung. Da unser Haus zur kurzfristigen Vermietung an Gruppen

weiter lesen ..

Holzschädling oder Pilz?

Bild / Foto: Holzschädling oder Pilz?

Hallo liebe Community, Ich habe ein Problem mit einem neuen Möbelstück und einem unnachgiebigen Hersteller, der jegliche Verantwortung von sich weisen will. Da aber an anderen Möbelstücken (noch) nichts zu sehen ist, gehe ich davon aus, dass die Ursache im Möbelstück liegt. Am Anfang waren nur Astlöcher und

weiter lesen ..

Sockeltemperierung / Hüllflächentemperierung nach Großeschmidt

Bild / Foto: Sockeltemperierung / Hüllflächentemperierung nach Großeschmidt

Werte Community, wir wollen in unserem Fachwerkhaus, welches im EG aus Bruchstein besteht eine Sockeltemperierung nach Großeschmidt installieren lassen. Unser Heizungsbauer hat das noch nicht gemacht. Gibt es dafür eventuell ein Handbuch? Es soll wohl schon mal eines existiert haben. Leider läßt sich dieses

weiter lesen ..

Treppe mit Mahagonistufen - Oberfläche wie behandeln?

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, eine alte (naja, semi-alt. Etwa 1970.) Treppe zu richten. Die Tritt- und Setzstufen sind vermutlich aus Mahagoni, die Wangen aus hellem, "normalen" (vergleichsweise weichen) Holz. Im Moment bin ich dabei, die Beize abzuschleifen; danach möchte ich die Wangen und die

weiter lesen ..

Restaurierung Ziegelwand

Hallo zusammen! Ich möchte in unserem Haus (BJ 1890) eine Ziegelwand restaurieren. Wer hat Erfahrungen mit der Oberflächenbehandlung ? Abschleifen, Drahtbürste... ? Und wie kommt danach die ziegelfarbe am besten zur Geltung? Danke für Eure Antworten!

weiter lesen ..

fachwerksanierung kosten

Bild / Foto: fachwerksanierung kosten

Hallo, ich habe mich in ein kleines Fachwerkhaus verliebt. Es ist ein Denkmal, Baujahr etwa 1780, kuschelige Raumhöhe von 1,90m. Der Keller sieht gut und trocken aus, die Mauern im Erdgeschoss sind halbwegs in Ordnung, das Dach des Haupthauses ist halbwegs dicht. Aber bei der angebauten Scheune gibt es viele

weiter lesen ..

Flächenlast bedenklich?

Hallo, ich habe jüngst zusammen mit meiner Partnerin ein etwa 300 Jahre altes Fachwerkhaus im Bergischen Land gekauft. Vor dem Kauf fand eine Beratung durch einen Architekten statt und es wurden keine Mängel festgestellt. Generell ist das Haus gut in Schuss und bedarf zur Zeit keiner wesentlichen Arbeiten. Leider

weiter lesen ..

wir sind zwei Studentinnen der Fachhochschule Potsdam, Fachrichtung Restaurierung von Wandmalerei, und arbeiten an unserer Masterthesis. Unser Thema lautet „Kalkanstriche im Außenraum – Haltbarkeit und Nutzen - Evaluierung kalkbeschichteter Architekturoberflächen der letzten 20 Jahre“. Unser Ziel ist es, die

weiter lesen ..

Holzböden: Leider nicht gut geworden

Hallo! Wir haben traumhafte Holzböden. Fachwerkhaus, 150 Jahre alt. Eichendielen (auf die Balken genagelt, Ursprungszustand). Diese Dielen sollten aufgearbeitet werden. Wir haben uns für einen lokalen Meisterbetrieb entschieden, der uns empfohlen worden war, weil er so große Erfahrung mit alten Böden hat. Leider

weiter lesen ..

Feuchte Wand

Ich habe noch folgendes Sorgenkind! Die Stadt hat irgend wann mal die Pflasterfläche, mit einem Gefälle zum Haus hin, neu gestalten. Genau an dieser Stelle wird die Wand feucht. Eine Abdichtung sehe ich hier nicht. Kann man hier nachträglich was machen? Eine Hohlkehle?

weiter lesen ..

Dielenboden - welche Oberfläche?

Hallo :-) wir möchten in unserem Haus weitgehend ( => nicht in Küche, Bädern und im Eingangsbereich) einen Dielenboden verlegen. Das Haus ist zwar alt, wir unterliegen aber keinen Einschränkungen in Sachen Denkmalschutz. * Wir haben einen Hund, deshalb soll es kein (weiches) Nadelholz werden, wir dachten

weiter lesen ..

Hüllflächentemperierung mit Infrarot Heizfolie als alleinige Heizung?

Ein herzliches Hallo in die Runde Wir,Haiko, meine Frau und unsere fast erwachsenen Mädels planen ein Bauernhaus von 1906 zu kaufen. Massiv und nicht kaputsaniert. Fast nicht. Zur Straßenseite sind die beliebten doppelverglasten Kunststofffenster eingebaut. Zur Hofseite herrliche einfachverglaste nach aussen

weiter lesen ..

Regenabwasser- Oberflächenwasser

Wir haben 2011 eines von 2 Angebotenen Fachwerkhäuser die leicht Hangabwärts stehen gekauft. Unser Haus, was am unterem Hang steht, ist aus dem Jahre 1800 und wurde bis 1984 immer weiter erweitert. 2012 sanierte unser Nachbar sein Dach. Seine Regenabläufe ließ er über den Hof zu uns laufen. Wir haben mit

weiter lesen ..

Wandheizung

Hallo! Ich habe mich angemeldet, weil ich fragen möchte, ob irgendwer Erfahrung hat mit Infrarotflächenheizung, wie z.B sonnstrahl.at? Ich sehe auf den Bildern immer diese urzeitlichen Rohrheizungen. Die Infrarot Heizung müsste doch perfekt zum Lehmputz passen? Liebe Grüsse aus Österreich

weiter lesen ..

Dämmung und Oberfläche im Bad

Hallo, wir planen ein neues Bad. Die Außenwad ist bisher 18cm dick und besteht aus Außenputz, 1 Reihe Mauerwerk und 4cm Lehm mit Stroh.Wir dachten es wäre ein gute Idee sie von innen zu dämmen und nach unseren bisherigen Recherchen scheinen 4-6cm Holzfaserdämmplatten dafür eine gute Wahl.Die klebt man darauf,

weiter lesen ..

Oberfläche im Badnaßbereich

Hallo zusammen, Ich habe im Stallbereich unseres kleinen Anwesens eine kleine sehr rustikale Wohneinheit geschaffen. Der Duschbereich im Badezimmer (Wände und Boden) besteht aus Putz/Maurermörtel auf einer Fermacell-Feuchtraumplatte , eine gummigestrichene Bodenabdichtung ist vorhanden. Fliesen mögen wir

weiter lesen ..

Fachwerkhaus

Ein Fachwerkhaus mit steinen ausgefacht, neu gebaut 1985/86 mit Keller und 155m² Wohnfläche. Ich weiß nichts über diese Art von Haus. Was würde es in der Kosten dann zu bauen. Ich suche eine grobe Preis. Vielen Dank für Ihre Zeit. Roy

weiter lesen ..

Dachkonstruktion mit Holz oder Stahltrager

Ich möchte eine Fläche von (6 x5.5m ) ein Dach konstruieren und mit Ziegel decken. So meine Frage nehme ich Holzbalken oder Stahltrager ich möchte aber keine Stützbalken im RAUM KANN ICH das bei so einer Fläche oder lieber Stahl

weiter lesen ..

anrechenbare Vollgeschosse für Wasserversorgung...

Das Wasseramt möchte ein Fachwerkhaus mit zwei Vollgeschossen berechnen (Baukostenzuschuß bei Antrag auf Wasserversorgung). Dazu wird auf die BauO §87 verwiesen und erklärt, dass keine Mindesthöhe für dieses Haus zu berücksichtigen wäre, auch nach Rücksprache mit dem Bauamt. Hier steht aber: "(2) Solange §

weiter lesen ..

Aufmaß: Übermessen von zusammenhängenden Einzelflächen mit insgesamt jeweils 2,9m² Fläche Fläche?

Hallo, wir haben einen Disput mit einem Mauererbetrieb beim Aufmaß. Es geht um, 5 Flächen von insgesamt 14,5m² Größe. Verputzt wurden mehrere Räume, In jedem der Räume findet sich ein Fenster von Breite 1m x Höhe 1,6m, direkt an das Fenster unterhalb anschließend ist eine Holzpaneele angebracht von B1m*H0,9m und

weiter lesen ..

Oberflächenbearbeitung Kieferndielen

Hallo, ich suche Beistand oder Ablehnung: Beim Bodenschleifen hatte ich zuvor bis K60 mit Tellerschleifer geschliffene Kieferndielen testweise mit einem grünen Pad bearbeitet. Die Schleifkreisel verschwanden relativ schnell. Zurück bleibt eine Fläche auf der die weicheren Holzteile deutlich herausgeschliffen

weiter lesen ..

Putz oder nur Putzoberfläche erneuern

Hallo in die ehrenwerte Runde der denkmalverliebten Fachwerkfreunde, wir besitzen ein gut 200 Jahre altes Gebäude mit einem alten Ballsaal. Dieser wird nur sporadisch benutzt, dann jedoch zu hochwertigen Anlässen (Konzerte, Hochzeiten etc.). Daher wollen wir ihn behutsam restaurieren. Bei allen anderen Gewerken

weiter lesen ..

Neue Dämmung an den Dachschrägen mit Dachflächenfenstern korrekt?

Hallo zusammen. Dies ist meine erste Frage im Fachwerkhaus-Forum, obwohl ich schon oft sehr aufmerksam gelesen habe. Wir haben ein altes Fachwerkhaus (gab´s schon 1870 als Scheune)gekauft, das nicht nur schlechte Dämmung aufwies sondern auch nicht regendicht war. Der Abstand von Firstpfannen zu den Dachziegeln

weiter lesen ..

Dachflächenfenster - Wetterschutzprofile

Hallo zusammen, bei uns sollen die Dachflächenfenster neu gestrichen werden, da diese nun etwas in die Jahre gekommen sind. Die Fenster sind an der Aussenseite ringsum mit Wetterschutzprofilen verkleidet (siehe Bilder); die Leisten sind angeschraubt. Meine Frage: Wenn wir streichen, sollten diese Profile

weiter lesen ..

Erfahrungen Baugenehmigung

Hallo, vorweg: Ich habe keine Ahnung ;-) MIch interessiert ein FWH, ich bin gerade beim Umfeld abchecken. Auf dem vorderen Gelände des Hauses (Wohnsiedlung) steht ein kleiner Steinschuppen (2mx4m Grundfläche). Da ich dringend eine Werkstatt benötige wäre die Überlegung, diesen umzubauen. Dafür benötige ich sicher

weiter lesen ..

Abstandsfläche Fachwerkscheune zu geplantem Neubau

Unser neuer Nachbar plant einen Neubau neben unserer Fachwerkscheune. Vorgesehen sind (im Rahmen von Grenzbebeauung) 2,50 m Abstand. Die Frage ist, ob das aus Brandschutzgründen nicht mehr sein müssten.

weiter lesen ..

Scheune mit 120qm2 Grundfläche, ca. 10 Meter hoch, 12 Meter breit, 10 Meter tief / abreissen lassen / Kostenpunkt?

Hallo, wir stehen vor einen großen Problem! Wir haben eine alte Scheune auf unseren Grundstück (kein Denkmalschutz)die ca. 120qm2 Bodenfläche hat und ca. 10 Meter hoch, 12 Meter breit und 10 Meter tief ist. Wir möchten diese Scheune durch ihren Zustand (der Holzwurm war vor dem Grundstückskauf schon dadrin

weiter lesen ..

Luftkalkputz Oberflächengestaltung

Wertes Forum, ich habe eine Frage im Zusammenhang mit Luftkalkputz und hier insbesondere mit der Oberflächengestaltung. Momentan ist noch kein Putz hergestellt und ich bin hier noch frei hinsichtlich einer Entscheidung. Mein Putzgrund sind durchweg Fachwerkwände, die mit Langlochhohlziegel und Luftkalkmörtel

weiter lesen ..

Lageplan und Mülltonnenstellplatz bei komplett bebautem Grundstück ohne Freifläche

Das Freilegen der Fachwerkkonstruktion innen hat begonnen so, dass weitere Altersbestimmungsmassnahmen durchgeführt werden können. Das Baujahr des ältesten Teil datiert 1509. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Haus zwei mal erweiter( Mitte 17. Jahrhundert und Mitte 18. Jahrhundert. Im Zuge dieser Erweiterungen

weiter lesen ..

Nochmal Dachterrasse

Mein Faden ist leider schon im Archiv gelandet, daher möchte ich euch hier nochmal um eure Meinung zum aktuellen Stand der Dinge bitten: Wir haben endlich mal mit einem Dachdecker sprechen können, der sich offenbar mit Flachdächern, Balkonen und Terrassen auskennt. Folgender Aufbau wurde uns vorgeschlagen: -

weiter lesen ..

Grenzabstand, Abstandfläche - unklar

Hallo Forum, man kann ja nicht bauen wo und wie man will. Dazu gibts Regeln und das ist gut, nur das sich darin zurechtfinden, verstehen und auskennen.. Folgende Situation. Sachsen-Anhalt, sehr kleines Haus, Dachstuhl zu niedrig zum ausbauen, kleine Waschküche usw. siehe Skizze. Der Plan ist ein Anbau, ebenerdig,

weiter lesen ..

Pkw-Stellplatz, welcher Untergrund?

Ich möchte auf einem Grundstück, derzeit Erdoberfläche, 6 PKW-Stellplätze machen + Zu- und Abfahrt von der / zur Straße. Ich stelle mir vor, dass die Autos auf einem "Kiesbett" stehen und die Laufwege betoniert sind. Hat jemand Erfahrung mit solchen Kiesbetten und wie muß der Untergrund solcher Kiebetten beschaffen

weiter lesen ..

Anschluss Dampfbremmsfolie an Holzverkleidung Giebelwand

Hallo zusammen! Bei der Umsetzung unserer Dachschrägendämmung (100mm Sparrenaufdopplung / Ziwschensparrendämmung / Dampfbremsfolie etc.) stellt sich folgendes Problem: Eine der beiden Giebelwände ist, wie im Bild zu sehen) etwa zur Hälfte mit einer Holzkonstruktion (die andere Hälfte als Mauerwerk) umgesetzt.

weiter lesen ..

Heizen mit Holz für Wasser und Flächenheizung

Hallo, ich suche die beste möglichkeit zum Heizen bei meinen Gegebenheiten. Ich Wohne an der A9 Landesgrenze Thüringen/Bayern, leide konnte ich bis jetzt bei den ansässigen Ofenbauern nur die € Zeichen in ihren Augen sehen und nicht die beste möglichkeit für mich finden. Es sollen gesamt ca:85m2 Raumhöhen

weiter lesen ..

Lehm und Fachwerk bau

Wie sind ihre preise im durchschnitt wie wird es im algemeinen kalkuliert wenn mann fachwerke mit lehm restaurieren will? Kommt es auf m2 an oder wird das nach fläche berechnet?

weiter lesen ..

Scheunenabriss

Hallo Welt Ich muss meine Scheune abreißen und frage hier mal ganz spontan,ob jemand daran Interesse hätte,dieses,gegen sämtliches Material,zu übnehmen?! Die Scheune wurde ursprünglich 1865 gebaut und 1957 vergrößert und 1971 teilweise neu eingedeckt. Sie ist 16 mtr. hoch und hat eine Grundfläche von rund

weiter lesen ..

Silicon auf geölter Fläche

hallo , wir haben bei unserer Badewanne eine Holzumrandung die geölt ist , mit welchen Silicon kann man die Fuge zwischen Holz und Wanne abdichten um einen guten halt auf dem geölten Holz zu haben? Grüße , Rai

weiter lesen ..

Regenwasserversickerung an Oberfläche oder via Sickerschacht?

Ich plane für mein Haus eine Regenwasserversickerung, der Boden besteht größtenteils aus Schwemmsand und grobem Kies und wird nur an der Oberfläche von ca. 40cm Humusschicht bedeckt. Das Grundwasser steht etwa 3m unter Geländeoberkannte an, das Grundstück und die Umgebung ist eben. Ursprünglich hatte ich

weiter lesen ..

innedämmung mit kork schrot

Hallo , Gemeinde mein vorhaben: ein speicher in erdgeschoss vormalls Gastwc von innen dämmen. es sind 3 AußenWände aus porenbeton .die wände sind intackt und trocken die Dämmungdicke ist wurscht. mein plan: eine Holzkonstruktion latten vertikal, profilbretter horisontal, als demmänugstoff ist korkgranulat

weiter lesen ..

Holz nach dem Ölen rötlich

Hallo, ich habe schon in einem anderen Thread über die Gestaltung meiner Dipplbaumdecke hier geschrieben. Nun habe ich drei Balken bebürstet und verfärbte Stellen geschliffen, danach einmal mit Leinöl geölt. Die Balken, die zuvor eher eine eichenähnliche Oberfläche hatten, sind nun tiefrot und passen so gar

weiter lesen ..

Helle Betonflächen erzeugen

Ein Hallo in die Runde, hoffe trotz der drückenden Hitze noch Jemanden vor dem Computer anzutreffen. ... Es geht nicht ganz um eine Fachwerkfrage, sondern eher um Gartenbau. Na ja, wie auch immer, vielleicht hat trotzdem jemand einen Tip. Ich stehe gerade vor der Verwirklichung meiner Außenanlagen. Mein

weiter lesen ..

Wie kann ich das Sanden/Rieseln von neuem Lehmputz verhindern?

Hallo Forum, ich habe in Küche und Badezimmer neuen Lehmputz an den Wänden. Im Bad nur eine dünne Schicht Capricio Lesando Dekoputz und in der Küche dicken Lehmunterputz, Holzfaserdämmplatten und dann dünnen Lehmfeinputz von Conluto. Nun meine Frage: Jedesmal, wenn man die Wand auch nur leicht berührt, rieselt

weiter lesen ..

Oberfläche der Natursandstein-Fensterbank problematisch

Hallo liebe Forumsgemeinde, vielleicht hat jemand einen Tip für mich... Folgendes Problem: Ich habe beim Steinmetz Natursandsteinfensterbänke anfertigen lassen. Vor dem Schnitt habe ich mir die große Steinplatte angesehen und gleich bemerkt, dass die eine Seite der Platte ganz schön schmutzig aussieht.

weiter lesen ..

Backsteinterrasse

Hallo, ich habe eine Terrasse aus alten Backsteinen gebaut. Zuvor habe ich 10cm dicken Betonuntergrund geschaffen, dann die Steine flach in ein 3cm dickes Mörtelbett gelegt. Stein an Stein. Nun hätte ich gerne einen Tip, welches Fugenmaterial ich verwenden soll, bzw mit was man am Besten versiegelt. Die Terrasse

weiter lesen ..

Verlegeanleitung gesucht für Bretterboden (Nut + Feder) auf Balken für Abstellfläche in der Garage

Hallo, ich möchte in meiner Garage auf den dafür vorgesehenen Balken einen Bretterboden befestigen und komme nicht recht weiter. Kurz zu den Eckdaten: - Fläche ca. 5,50m breit und 4,05m lang - 8 Holzbalken, ca. 9,5cm Aufliegefläche und 4,05m lang Der Balkenabstand - von mitte Balken bis

weiter lesen ..

Lehmputz auf Putzträger (Rohrgewebe) auf Holzschalung, auf Fachwerk bzw. auf massiven Außenwandflächen

Liebe Forumsmitglieder, ich habe schon einmal als Gast Hilfe in diesem Forum gefunden, nun wende ich mich mit einer weitergehenden Frage wiederum an Sie / euch. Wir haben ein altes Wohnhaus um- bzw. ausgebaut und dabei neue Wände (Blähton bzw. Lehmstein) innen vorgemauert, Holzbalkendecken neu verlegt und

weiter lesen ..

Häßliche betonierte Hoffläche...

Hallo Leute! Was kann ich mit ca.300 qm häßlicher Betonfläche vor meinem Fachwerkhaus tun, damit es hübscher wird? Der Beton ist ca 40 cm dick und stützt wohl auch das Haus. Rausstemmen geht also nicht. Zu den Scheunen kann ich nur max 5 cm höher werden, zur Straße hin gibt es ein Gefälle. Und ich muss mit autos

weiter lesen ..

Rechtliche Frage: Was ist das "Dachgeschoss" (Flachdach)

Hallo :) Wir sanieren diesen Sommer unser Flachdach (Gefälle 5 Grad). Dazu wird es im Prinzip bloß aufgedoppelt und mit 30 cm Zellulose verfüllt. Im unteren Dachbereich (quasi im "Traufbereich" des Daches) stehen wir nun auf einer nur kleinen Fläche (Anbau, ca. 7 Quadratmeter, wird vermutlich ein WC) vor

weiter lesen ..

geeignetes für Wandoberfläche hinter Herd

Hallo, unsere zukünftigen Küchenzeile soll vor einer Fachwerkwand (Eiche mit Strohlehm-Gefachen) installiert werden (siehe Foto). Im restlichen Haus wird mit Lehm verputzt und dann mit Sumpfkalkfarbe gestrichen. Ist dies auch hinter dem Herd sinnvoll. Ich denke da vorallem an Probleme durch Fettspritzer. Ich

weiter lesen ..

Photovoltaik aufs Dach ????

Hallo, ich weiss einige von Euch werden gleich tierisch mit dem Kopf schütteln aber wollte mal um Eure Meinung fragen, ob es sinnvoll ist eine Photovoltaikanlage aufs Dach zu installieren lassen. In Betracht habe ich die Quick Step-Solar PV http://www.dach.de/solar/photovoltaik/mit-photovoltaik-ohne-umwege-zum-strom/

weiter lesen ..

Oberfläche eines alten Schreibtisches restaurieren

Hallo, ich besitze einen schönen alten Schreibtisch, von dem ich aber nicht weiß, wann er gebaut wurde und aus welchem Holz er besteht. Was ich weiß, ist dass die furnierte Schreibtischoberfläche langsam Auflöseerscheinungen zeigt, wie man auf den Bildern erkennen kann. Das Holz(-furnier) ist sehr spröde und

weiter lesen ..

Feinputz

Fröhliche Ostern, allerseits! Nun noch eine Frage: Über meine mit Kalkputz rustikal-künstlerisch wieder eingekleidete Bruchsteinmauer, innen, meines Häuschens würde ich gerne noch einen weissen Feinputz setzen, um kleine Unebenheiten auszugleichen, denn die im Baumarkt vertretene Acrylfarbe/-tapete wäre doch

weiter lesen ..

Parket in Küche - geölt oder gelackt

Hallo, ich möchte in meiner offenen Wohnzimmer mit Küche Parkett verlegen, bekomme aber von jedem Parkettverleger, den ich frage, unterschiedlcihe Antworten, ob gelackt oder geölt. Der eine rät zum geölten Parkett wegen der Pflegefreundlichkeit bei Fettspritzern etc., der andere rät mit dem gleichen Argument

weiter lesen ..

Badezimmersanierung im Fachwerkhaus

Welche Möglichkeit ist die Beste, um einen sicheren und beständigen Wandaufbau mit Fliesen auf Basis einer Lehmwand herzustellen, der der DIN Norm entspricht? Ich wäre für den ein oder anderen detallierten Hinweis sehr dankbar, da ich über keinerlei Fachwissen in diesem Metier verfüge. Vielen lieben Dank

weiter lesen ..

Iso-Verbundglas (Wärem und Kälte

Hallo,können Sie uns helfen: In unserem Wohnraum sind große Fensterflächen vorhanden haben aber das Problem starker Heizkosten. Wie ist zu prüfen welche Qualität das Fensterglas hat. Die Prüfung des Glases ist für uns eine Problem. Gilt die Nummer im Verbundrahmen? x2x050997 feuto-lux1216110265//341628/39x2x040997

weiter lesen ..

Unterputz - wie soll die Oberfläche behandelt werden

Hallo Leute, ich will einige Wände mit Kalkunterputz versehen. Später sollten diese Wände einen Fein- oder Filzputz bekommen. Wie sollte denn die Oberfläche des Unterputzes ausgeführt werden. Reicht hierbei das Abziehen mit der Kartätsche oder sollte ich beispielsweise mit einem Gitterrabott alles aufrauhen.

weiter lesen ..

Leistungsbedarf Wandheizung

Hallo, die vorteilhaften Wirkungen von warmen Außenwänden werden ja vielfach benannt. Meine Frage wäre, wie man den Leistungsbedarf einer Wandheizung abschätzen kann. Beschränken wir uns für ein Beispiel auf einen Raum, dessen Heizlast sich durch eine Außenwand und die Fenster ergibt. Dieser Raum soll

weiter lesen ..

Grenzbebauung

Vorab möchte ich gerne ein paar Infos einholen. Ich werde die Probleme mit dem Nachbarn besprechen, aber ich habe keinerlei Ahnung, wie die Rechtslage ist. Das ist m.E. als Gesprächsgrundlage wichtig. Die Nachbarmauer steht direkt an der Grenze und ist (im oberen Bereich) nicht schön. Um das zu kaschieren,

weiter lesen ..

Neue Sprossenfenster aus Eiche wlche Oberflächenbehandlung ist optimal

grüß Gott zusammen. Wir bekommen im Frühjahr 5 neue Fenster. Aus Eiche, weil 3 davon auf der Wetterseite, der Giebelseite, sind. Die Frage der optimalen Oberflächenbehandlung steht nun an. Am Liebsten natura. Die Fenster sollen natürlich die nächsten 30 Jahre halten und den geringsten Pflegeaufwand fordern.

weiter lesen ..

Hallo, möchte auf alte, stabile Betonfläche im Hofbereich (ca 12m lang u. 2m breit, begrenzt durch Gebäude einerseits und Betonmauer zum höheren Garten andererseits) eine neue Betonfläche, begrenzt durch flache "Pflastersteine" oder Betonsteine, also eine "unterbrochene" Fäche aufbringen, evtl. Beton

weiter lesen ..

MDF mit Grundierfolie als Lehmputzträger

Hallo, ich bin gerade beim Ausbau meiner Wohnung und würde in einem Zimmer gerne eine halbhohe Trennwand/Möbel kombination bauen. Dabei soll der Korpus mit Lehmputz beschichtet werden, nun frage ich mich als Schreiner welcher Holzwerkstoff eignet sich dafür am besten? Mein Ergebniss: MDF mit Grundierfolie

weiter lesen ..

Nichts hält auf dem Boden

Hallo, die Vorbesitzer hatten der Toilette, wie dem Rest des Hauses, einen "wunderschönen" PVC-Boden gegönnt. Den habe ich rausgerissen (ebenso wie die Toilette, die ich an der Stelle nicht brauche) und würde das Zimmerchen gerne fliesen. Allerdings ist der Boden (siehe Foto) sehr uneben. Daher habe ich

weiter lesen ..

Fachwerkbalken - Innenräume sandstrahlen? Kosten? Wer macht das?

Hallo zusammen Wir sind derzeit in Begriff ein altes Fachwerkhaus zu erwerben möchten aber für den geplanten umbau auch die Innenbalken wieder hell bekommen, teils sind diese fast schwarz gebeizt, teils gestrichen. Welche Verfahren bieten sich hier an? Wer macht dies? wie hoch kann ich die Kosten anrechnen? besten

weiter lesen ..

Hilfe für Lehmputz gesucht

Hallo ihtr da draußen, ich habe gerade mein WC renoviert und dort zum ersten mal Lehmputz verwendet. Leider hat das nicht so gut funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. die Fläche wollte einfach nicht richtig glatt werden, man sah immer striemen und Ansatzpunkte von der Kelle. Teilweise habe ich mir

weiter lesen ..

Jörg

Hallo Miteinander, würde mich interssieren, was hierzu die Thüringer Bauordnung sagt. Bis zu welcher Größe sind Anbauten z.B. Vorbauten oder Carports baugenhmigungspflichtig? Hat jemand Erfahrungen gemacht? Vielen Dank im Voraus Jörg

weiter lesen ..

Reparatur farbige Lehmputzflächen

Hallo, ich bin ratlos und hoffen Ihr könnt helfen. wir haben uns 2007 beim Neubau für Lehmputz entschieden. Dabei habe wir die Räume teilweise näturlich mit eingefärbtem Putz oder haben mit Lehmfarbe gestrichen. Was mir sorgen bereitet ist der Flur und das Treppenhaus. Der Putz ist für diese stark belasteten

weiter lesen ..

Dachschräge

Hallo. Kann ich eine Elektroheizung nicht im Lot sondern an die Dachsparren (Schräg) anbringen?

weiter lesen ..

Ich habe wieder mal keine Frage.

Aber ein Filmchen, welches die Themen gesundes Wohnen und Dämmung betrifft: http://www.swr.de/buffet/hallo-buffet/-/id=257304/did=10684466/pv=video/nid=257304/1v1yva4/index.html

weiter lesen ..

Was für ein Material kann das sein

Hallo zusammen, bei der Grobrenovierung vom Wohnzimmer haben wir ein komisches Material unter der Tapete gefunden. Fragt sich was das sein kann und welchem Zweck es dient. In der Fläche ist es sehr glatt. Es gibt eine Kante zum Bestandsputz. Die Farbe im Randbereich könnte auf oxidiertes Kupfer hindeuten.

weiter lesen ..

Hartwachsöl oder Hartöl

Nachdem nun die neuen Eichendielen liegen beschäftige ich mich nun mit dem Thema der Oberflächenbehandlung. Zu diesem Thema wurde ja bereits hier des öfteren geschrieben und ich habe alles kreuz und quer gelesen. Es lief alles auf das Hartöl hinaus, jedoch wollte ich erst einmal vorher eine Probe vornehmen. Ich

weiter lesen ..

Lehm-Feinputz als Endoberfläche

Hallo alle zusammen, Ich möchte 2 Wände mit Lehmputz verputzen. Meine Frage ist nun Kann ich Lehmfeinputz als endoberfläche lassen oder sollte noch ein Lehm-Farbputz darauf? Es soll nachher natürlich aber nicht unfertig aussehen. Zweite Frage wie ist die oberfläche von dem Feinputz später? schon glatt oder? Und

weiter lesen ..

Lehmputz kreidet massiv! Welche Grundierung bzw. Oberflächenverfestigung kann Abhilfe schaffen?

Hallo! 2008 haben wir unser Haus von Grund auf renoviert und Lemputz der Firma Claytec durch einen Fachbetrieb einbringen lassen. Wir haben uns damals bewusst für weißen Feinputz entschieden, damit wir die Wände nicht weiter bearbeiten müssen, z.B. streichen. Von Anfang an haben wir das Problem, dass unser

weiter lesen ..

Welcher Putz haftet auf Porphyr?

Hallo, Erdgeschoss und Giebelwände meines Hauses sind aus Rochlitzer Prophyr gemauert. Normaler Kalk-Zement-Außenputz fällt nach wenigen Jahren wieder ab. im nicht geheizten Bereich innen (ehem. Kuhstall) das Selbe! Gibt es einen Haftvermittler bzw. Spezialputz für das Problem.

weiter lesen ..

Dielenboden in der Küche

Hallo, Meine frage bezieht sich auf den Küchenboden. Dort haben wir nun eine Betonplatte gegossen und nun würde ich gern eine Lattung machen diese mit Ausgleichsschüttung abziehen und dann Dielen (Fichte) verlegen. Womit behandelt man diese am besten? Meine bessere Hälfte hat die Befürchtung das man diesen

weiter lesen ..

Problem mit Parkett

Hallo, habe ein Parkett mit OSMO massivholz Dielen (Ahorn). Da dies nach rund 10 Jahren einige Spuren aufweist wollte ich dies auffrischen. Habe aus einem Parkett Laden nach Beratung den Boden mit Intensiv Reiniger gereinigt und anschliessend mit Meisteröl geölt (Tellermaschine grünes und weisses Pad). Da nach

weiter lesen ..

Hallo, ich möchte eine Scheune ausbauen, mir geht es nun um die Fassade. Diese ist wie damals üblich bestehend aus großen Felssteinen, also eine super Optik. Im Moment sind noch große Flächen mit altem Putz belegt denn ich gerne entfernen möchte. Wenn ich das getan habe wie gehe ich weiter vorran und welche

weiter lesen ..

tanzfläche aus weichholz ölen?und welches öl?

ich möchte eine kleine tanzfläche aus weichhloz schleifen und dann ölen,welches öl kann emfohlen werden?

weiter lesen ..

Hof neu pflastern?

Hallo, bin nach Abriß eines Anbaus am überlegen, wie der Hof gestaltet werden soll: -der bisherige Hofteil (rund 50 m²) ist mit Kopfsteinpflaster gepflastert -Die Fläche auf der der Anbau stand (rund 30m²) soll nun ebenfalls Hoffläche werden, also eine zusammenhängende Fläche mit der bisherigen Hoffläche

weiter lesen ..

Flächenspachtel-Wand streichen

Ein herzliches Hallo an alle! Auf Empfehlung des Baumarktes haben wir unser in einem trockenen Kellerraum unseres 60er-Jahre-Hauses, der gefliest mit einem Fenster und Heizkörper versehen ist und an den Wänden bemalten Rauputz besitzt, mit Rotband Flächenspachtel glattgeputzt. Zwischenzeitlich hat sich

weiter lesen ..

Sockelfrage

Hallo, nachdem der Sockelbereich unseres Hauses mit Perimeterplatten gedämmt wurde sodass die Dämmung knapp unter die Kellerdecke geht (ca. 20cm unter Gelände) und das Haus nun nächste Woche gestrichen werden soll habe ich eine Frage dazu wie das Ausgeschachtete wieder verfüllt werden soll. Unser Fassadenbauer

weiter lesen ..

Wie kann ich vorgeölte Eschendielen am besten gegen Wasserflecken schützen?

Liebes Forum, wir haben in unserem neuen Reihenhauses einen wunderschönen Eschendielen-Boden (helle Berthold-"Select" Sortierung, d. h. mit PNZ-"Naturöl" vorbehandelt) und mit Woca-Öl eingepflegt. Leider wurde der Boden im Wohnzimmer vor Übergabe des Hauses mit bis zu 30 cm großen dunkelgrauen Wasserflecken

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Spülstein aus Terrazzo?

Hallo Zusammen, ich liebäugle mit der Anschaffung eines neuen Spülsteines aus Terrazzo, da diese so schön wuchtig und massiv anmuten. Allerdings habe ich Bedenken, ob dieses Material auch über die Jahre alltagstauglich ist. Alltagstauglich im heutigen Sinne. Dass ein derartiges Becken im Kern halten wird,

weiter lesen ..

Kalkputz: Oberfläche als Kalk-Filzputz oder Kalkglätte?

Moin, hatte letzte Woche einen Fachberater der Firma W im Hause, zwecks Klärung der Putzart und Ausführung. Wir wollten einen Kalkputz und dieser wurde uns sowohl vom DA, Restauratorin und mit Nachdruck auch durch den Fachberater nahegelegt, da das Haus ein einschaliges Mauerwerk aus Klinker hat und damit

weiter lesen ..

entfernen von osmo Hartwachsöl auf Edelstahloberfläche

Hallo, bei meinen Schleifarbeiten an einer massiven Arbeitsplatte und der anschliessenden Behandlung mit osmo Hartwachsöl gelangte etwas Öl, durch mich leider nicht bemerkt, auf die Herdoberfläche. Wie bekomme ich dies jetzt wieder runter ohne die Oberfläche des Herdes ( Edelstahl ) zu beschädigen? Jutta

weiter lesen ..

Ebenheitstoleranz beim Verputzen

Hallo, die Fassade unseres Hauses Bj. 1959 wurde gerade saniert. Aufbau: 2x8cm Ständerkonstruktion aus Vollholz, 3,5 cm Heraklithplatte, Grundputz, Netz mit Einbettmörtel. Bevor nun der Edelputz und der Egalisationsanstrich erfolgt möchte ich wissen welche Ebenheitstoleranz der Bauherr akzeptieren muß. Gefunden

weiter lesen ..

Was kostet 1m Hausbreite

Wir haben uns ein Angebot für ein Doppelhaus machen lassen. Der Bauträger bietet uns die Möglichkeit das Haus 0,5m breiter zu bauen, will dafür aber 15000€ haben. Das Haus ist 6.05 m breit, 10,5m lang und soll um die 200000€ kosten. Mir kommt das sehr hoch vor. Welcher Preis ist denn ungefähr angemessen?

weiter lesen ..

Ich habe vor, einen Nadelholz-Dielenboden abzuschleifen und (vermutl.) zu ölen. Es steht ja im Forum nun schon viel über Material und Verabeitung. Es wird wohl ein Öl von Natural verwendet werden. Wird die Fläche nach den 2-3 Schichten Einlaßschichten mit Pads poliert?? Gibt es eine Möglichkeit die zum Teil

weiter lesen ..

Hüllflächentemperierung Energiebetrachtung

Hallo, bei der Begutachtung der Schornsteine zur Vorbereitung auf die Neudeckung des Daches stellte sich leider heraus, dass wir kurzfristig auch die Heizung unserer denkmalgeschützten Stadtvilla erneuern müssen. Zu beheizen sind 180 qm (2*90qm) wobei die Raumhöhe im EG 3,30m und im OG 3m beträgt. Das sind

weiter lesen ..

Fassadentheorie nach Künzel

Hallo, ich beschäftige mich gerade intensiv mit dem Thema Fassadenfarben und wollte mal meine Gedanke hierzu in die Runde geben. Hintergrund ist, dass man hierzu Verschiedenes liest selbst aber bei Fachmärkten und Vertretern der Zunft oft nur das Gefühl hat, dass hier kein wirklich tiefgehendes bauphysikalisches

weiter lesen ..

Spritzwassergeschützte Lehmoberfläche für Badezimmer

Hallo an die Fachwerkhaus-Community, ich trage mich mit dem Gedanken, die bereits gestellte Gipskarton-Konstruktion für das Badezimmer wieder abzureißen und die dahinter befindliche Fachwerkwand mit Lehmputz zu versehen, um ein diffusionsoffenes Raumklima zu erzeugen. Den Lehm wollte ich aber vor Spritzwasser

weiter lesen ..

Klinkerboden aufarbeiten

Hallo zusammen, wir überlegen gerade ein altes Fachwerkhaus zu kaufen, das im EG teilweise einen Klinkerboden als Fußbodenbelag hat. Dieser ist nach vielen Jahrzehnten Nutzung natürlich ziemlich abgelatscht und die einzelnen Steine haben tiefe Mulden. Rausreißen würden wir den Boden eigentlich ungern (und

weiter lesen ..

Aquarium ~430 Liter im Altbau 1. Stock

Hallo alle, folgender Plan soll umgesetzt werden: Ein Aquarium, 180x60cm soll in einem Altbau im 1. Stock an einer Wand untergebracht werden. Zu den Details: Das Aquarium wird voraussichtlich mit 350 Litern Wasser befüllt. Zusätzlich kommen ca. 60kg Kies hinein, plus Deko Zeug für Aquarien und entsprechende

weiter lesen ..

Brasilianisches Eiche

Letzte Woche kam ein Bauer, um Holz zu verkaufen, und bot mir verschiedene Arten von Holz. Einer war etwas Besonderes. Brasilianische Eiche. Ich hatte noch nie gehört und bekannt. Normalerweise gibt es in den USA und Kanada, aber nie gedacht, hier. Suchen fand ich, dass hier wirklich existieren, aber es ist nicht

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau in einer Scheune

Hallo.. wie beabsichtigen in unserer Scheune einen Partyraum herzurichten 9mx5m somit 45qm..es geht um den Fußbodenaufbau.. vorhanden ist ein sandiger Naturboden, staubtrocken..das Dach der Scheune ist absolut dicht..wir würden gerne einen Betonboden herstellen, nur wie gehen wir das am Besten an?.. empfohlen

weiter lesen ..

Grundierung für verwitterte Holztür?

Hallo, wir haben eine Holz-Aussentür zum Hof, die stark verwittert ist (war gestrichen, ist aber viel abgeplatzt). Nun wollen wir die Tür abschleifen und da sie etwas rau / uneben in den Fasern ist, folgende Frage: Vor dem Endanstrich stellt sich die Frage, ob es eine Art Grundierung für Holz gibt, damit

weiter lesen ..

Alte Sandsteintreppe falsch behandelt!!!

Hallo liebe Forum - Mitglieder! Wir renovieren zur Zeit ein altes Bauernhaus aus dem Jahr 1848. Wir sind schon recht weit gekommen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Gestern habe ich allerdings wirklich Mist gebaut, als ich unsere Sandstein - Innentreppe von Farbresten befreien wollte und

weiter lesen ..

welcher Dachziegel

Hallo Forenmitglieder, Ich lese schon seit Monaten mit Interesse in diesem Forum. Heute nun meine erste Frage: Ich nenne ein ca 110 Jahre altes Einfamilienhaus in Berlin mein eigen. Das Dach ist derzeit mit Betonsteinen gedeckt, dicht aber nicht besonders schön. Sollte ich mich zu einer Neueindeckung entscheiden

weiter lesen ..

Ölen ohne Gelbton

Hallo wertes Fachwerkforum! Mittlerweile habe ich mich schon ein wenig durch die Seite gelesen. Ein Thema habe ich auch gefunden, dass sich mit meiner Frage beschäftigt hat, da dieses aber im Archiv war, konnte man nicht darauf antworten. Und zwar interessiere ich mich für das Ölen von Holz. Jetzt speziell

weiter lesen ..

Allg. Kosten für Rohbau bei Grundfläche v. ca. 70 m2

Hallo Foristinnen u. Foristen, ich habe mal eine generelle Frage. Wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft. Insgesamt sind es EG u. DG 115 m2. EG ca. 70 m2. Ich habe das komplette Haus entkernt. Es stehen nur noch die vier Außenwände bzw. innen nur noch das intakte Fachwerk. (Lehm & Findelhölzer allerdings

weiter lesen ..

Farge zum Deckenaufbau...

Ich weiß sicher schon 100mal hier durchgekaut, aber ich traue mich nochmal. Es geht um die Decke von EG zum Dachgeschoß, früher war im DG unter anderem ein BAd, einfach auf die Dielen los gefließt (etwa aus den 60-70er´n)-> nun war darunter eigentl. alles durch, wo die Badewanne und Waschbecken war. Wir

weiter lesen ..

Reibeputz mit Dispersionsfarbanstrich entfernen

Hallo, wir bemerkten heute folgendes Problem: die Wände im nicht geheizten Treppenhaus sind mit einem geschmäcklerischen Reibeputz à la Münchner Rauputz versehen, auf den noch eine dicke Schicht quietschgelber Wandfarbe mit wasserabweisender Oberfläche aufgebracht ist. Nach den kalten trockenen Tagen gab

weiter lesen ..

Altes Holz behandeln

Guten Tag Fachwerker Wir arbeiten an der Renovierung eines Fachwerkhauses und mussten alte Holzbretter, die in der Decke eingebaut waren rausnehmen, um die Balken zu ersetzen. Nun möchte ich aber diese Bretter wieder einbauen um den ursprünglichen „Look“ zu geben. Es handelt sich um gesundes Nadelholz ohne

weiter lesen ..

Dielenboden - verschlisse Stellen in der Küche

hallöchen zusammen, ich habe 2001 ein neues haus gebaut und im ganzen haus massive duglasien dielenboden verlegt. also mit unterkonstruktion und zell. schüttung. den boden habe ich dann mehrfach abgeschliffen, mit hartöl behndelt und dann gewachst. der boden sieht total super aus - un in der küche im bereich

weiter lesen ..

Wie viele Tonnen Feldsteine für 100 m2 Fläche?

Hallo, weiss jemand wie viele Tonnen Feldstein ich über den Daumen gepeilt für 100 m2 Fläche zum Pflastern benötige?

weiter lesen ..

Gebundene Bauweise

Hallo, ich beschäftige mich zur Zeit mit dem gebundenen Aufbau, von Natursteinbelägen, mit drainfähigem Material. Leider gibt es soviele wiedersprüchliche Aussagen hierzu. So auch zur Körnung, des Drainmaterials, das einemal wird behauptet eine Körnung ohne Nullanteil sei zu bevorzugen, diese könnte größere

weiter lesen ..

Wandheizung Lohnenswert?

Hallo, Habe hier viel über Wandheizungen gelesen, jedoch spuckt Google nur Müll aus. Ich will größtenteils das EG mit Festbrennstoff (Holzofen) heizen und zur Unterstützung eine auf Gas basierende Heizung verwenden. Wie ist das denn bei der Wandheizung muss die komplette Wand mit diesen Röhrchen verlegt

weiter lesen ..

Wandheizung

Hallo, gibt es bei der Wandheizung einen max. Verlegeabstand, oder ist der Verlegeabstand egal, solange die berechnete Heizfläche der Wandheizung erreicht wird ? Liebe Grüße Peter

weiter lesen ..

Kurze Frage zum Betonieren..

Hallo, ich will den boden im "Stall" betonieren. Es ist nicht so das ich das noch nie gemacht hätte, nur hab ichs noch nie ohne anschließende risse hingekriegt.. was bis jetz kein problem war, da nachher gefliest wurde.. nur diesmal solls sichtbeton werden. Also meine fragen sind: Sand drunter ja/nein und wird

weiter lesen ..

Luft- und Strahlungsheizung, Hüllflächentemperierung

Servus zusammen, nachdem ich weit unten in einem Thread (wo nicht jeder vorstößt)folgenden Beitrag veröffentlicht habe, möchte ich ihn zur Information für viele Interessierte und Diskutanten über das Thema "Richtig heizen" hier nochmal veröffentlichen. Servus Gemeinde, Nachdem hier einige Informationen

weiter lesen ..

Wandheizung in der Dusche - welche Oberfläche

Guten abend zusammen, Ich gucke hier schon länger zu und traue mich jetzt mal selber um Rat zufragen, werde aber zukünftig auch gerne mein Erfahrungen posten. Wir renovieren im Moment (seit einem Jahr bis in drei Jahren ;)) ein 200 Jahre altes Bauernhaus. Die Wände sind Schieferbruchstein. Momentan bin

weiter lesen ..

erste Erfahrungen mit Kalkputz

Hallo Leute, nach vielem Lesen und Fragen habe ich nun meine ersten Erfahrungen mit Kalkputz gemacht. Die Mischung war 1:3 mit Weißkalkhydrat und ich bin positiv überrascht, wie gut sich das eigentlich machte. Zum einen habe ich dabei eine ziemlich wellige Wand (Altbestand) verputzt - diese war bereits

weiter lesen ..

Flachdachdämmung

Hallo, ich weiss, es ist schwierig und so pauschal nicht zu sagen, ich möchte es trotzdem mal probieren. Ich stehe davor, ein Projekt zu kalkulieren und da sind einige qm Flachdächer zu sanieren und zu dämmen. Mein Gedanke wäre eine PUR-Dämmung oben auf das bestehende Dach aufzubringen und neu zu versiegeln.

weiter lesen ..

Hüllflächentemperierung

Hallo, ich überlege z.Z. welches Heizsystem für mein Haus und mich das geeignetste ist. Es besteht die Möglichkeit an einen bestehenden Pelletbrenner des Nachbarn anzuschließen, was ich höchstwahrscheinl. nutzten werde. Da ich Heizkörper vermeiden will (außer im Bad) möchte ich zwischen Wandflächenheizung, Heizleisten

weiter lesen ..

Fachwerkdämmung bei Hüllflächentemperierung

Hallo zusammen, ich habe ein Haus Baujahr 1690 erworben. Das EG ruht auf einem Keller mit Tonnengewölbe. Die ca. 50cm starke EG-Wand und das Gewölbe bestehen aus Bruchsandstein. Das OG ist als Fachwerk, beidseitig verputzt, errichtet worden. Nachdem ich die Tragwerkschäden (Vornutzer) behoben haben werde, stellt

weiter lesen ..

Boden fürs Bad

Hi Leute, ich möchte ein Schalfzimmer in ein Bad umbauen. Den alten Dielenboden habe ich rausgenommen und jetzt stellt sich mir die Frage, was ich nun am Besten wieder reinlege. Die Problematik besteht darin, dass ich nur ca. 24mm Höhe zur Verfügung habe. Ich habe nun 4 Ideen: 1. Trockenestrichplatten

weiter lesen ..

Renovierung Wand mit div. Schichten

Hallöle, hab eine neue Wohnung mit Bj. 1984. Diese wurde mit Putz und Dispersionsfarbe ausgeliefert. Irgend ein Eigentümer hat darauf ca. 3 mm Rauhputz, den jemand anders wieder zugemacht hat und mit Farbe (welche ?) weiß und curry gestrichen hat. Muster wie Treppenstufen ca. 50 cm im Quadrat. Farbe haftet auf

weiter lesen ..

angegriffene Glasoberfläche durch Ausscheidungen aus dem Mauerwerk?

Moin Moin in die Runde, ich habe folgendes Problem: Bei unserem Haus ist die Glasoberfläche eines Fensters von außen deutlich angegriffen. Es sind über die gesamte Glasfläche die Laufspuren des Wasser zu sehen, in etwa wie Kalkflecken. Diese Laufspuren lassen sich nicht mit normalem Reinigen entfernen. Ich

weiter lesen ..

Verkleidung mit Douglasie reinigen-wie und womit ?

Hallo, unser Fachwerkhaus mit Krüppelwalm hat eine inzwischen mehr als 20 Jahre alte Verkleidung im Giebel-Bereich aus unbehandelter Douglasie die leider nicht "in schönem silbergrau gealtert"ist,sondern in der Mitte etwas schwarz und zu den Seiten hin in allen möglichen Farbtönen -hässlich -gealtert ist.Was

weiter lesen ..

Silikatanstrich auf unbekanntem Altanstrich? Alternativen?

Hallo zusammen, wie ein paar Beiträge vorher zu lesen ist haben wir im Hof einen Eternitdach inklusive eines kleinen Räumchen rück gebaut und nun habe ich ca. 4qm unverputzte Fläche (teilweise Sandstein und darüber Hohlblock) die ich die kommenden Tage mit Kalkputz verputzen werden. Durch die Überdachung

weiter lesen ..

Hauskauf

Hallo, meine Frau und ich sind auf der Suche nach einem kleinem Fachwerkhaus.Ich kenne mich leider nicht damit aus ,worauf ich besonders achten muß,es wird unser erstes Haus und deshalb haben wir natürlich keinerlei Erfahrung.Aber es soll auf jedenfall was altes werden weil wir es einfach schöner finden!Nun

weiter lesen ..

Rollschicht

Werte Damen und Herren, bezüglich von Rollschichten im Fundamentbereich sehe ich bei allen Altbauten ( Vorpommern) immer Backsteine unter den Fachwerkschwellen, die hochkant gestellt sind und mit der Kopfseite nach außen zeigen. Vor vielen Jahren hat mir das mal ein Bauingenieur, von dessen Wissen ich viel halte,

weiter lesen ..

Hilfe, Neubau unter Denkmalschutz möglich?

Liebe Gemeinde, muß jetzt hier mal eine für mich existenzentscheidende Frage stellen. Bin Mitbesitzer in einer Eigentümergemeinschaft eines ca. 1800 erbauten Dreikanthofs in der Nordeifel. Meine "Eigentumswohnung" eigentlich eine zur Nutzungsänderung vom Bauamt freigegebene Stallung wurde vor ca. 3 Jahren vom

weiter lesen ..

Lehmputzoberfläche helle nicht sandende Naturfarbe

Hallo, ich möchte in meiner Altbauwohnung alle Tapeten entfernen und auf den vorhandenen Zementkalkputz einen Lehmputz aufbringen. Ich habe im letzten Jahr ein bisschen mit dem gemahlenen Lehm 10.001 der Firma claytec experimentiert. Habe Bretter verputzt mit selbst gemachten Sand-Lehm-Hanfstrohhäksel-Mischungen

weiter lesen ..

Ölfarbe auf Lehmfeinputz entfernen

Die Situation ist folgende: Kölner Decke (etwa 150 qm). weitgehend erhaltene oberfläche (Lehmfeinputz) im OG, im EG war der Feinputz auf den Balken entfernt worden, weil er nach früherer Montage einer Abhangdecke erheblich beschädigt war. nach Abnahme der Tapeten wird deutlich, dass die Oberflächen mit

weiter lesen ..

Holztreppe womit spachteln?

Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer Spachtelmasse, mit der ich die Stufen einer Holztreppe flächig spachteln kann. Ziel ist es die alten Wurm-/Fraßgänge zu füllen, um die Stufen dann neu lackieren zu können. Habe bisher nichts brauchbares gefunden. Evtl. mit Schleifstaub eine Mischung herstellen,

weiter lesen ..

Hilfe!!! Fußboden klebt

Hallo. Ich habe meine Holzdielen heute mit Liberon Parkettöl geölt. In der gebrauchsanweisung steht, dass man es auftragen soll und zwischen dem ersten und 2. Auftragen 12 Std. pausieren soll. kam mir schon komisch vor, aber wenn das so in der gebrauchsanweisung steht, dann dachte ich, das wäre so schon richtig.

weiter lesen ..

Garageneinfahrt mit Feldbrandstein / Klinker pflastern!

Hallo Fachwerkfreunde, ich will gerne unsere Garageneinfahrt ca. 32qm mit Feldbrandstein / Klinker pflastern. Zur Zeit liegt dort ein Gemisch aus Erde kleinen Kieseln und Steinen. Die Fläche scheint mir im Laufe der Jahre genügend gerüttelt und geplättet zus ein. Welche Vorarbeiten sind dennoch notwendig? Eigentlich

weiter lesen ..

moin moin, ich möchte im Dachgeschoss auf einer Holzbalkendecke als Boden Osbplattenverlegen. Diese sollen sowohl Untergrund als auch Lauffläche sein. Aus dem Forum habe ich nun gelesen, dass man OSB 4 nehmen soll, wegen der Ausdünstung.Soweit richtig? Als Stärke dachte ich 22 bzw 25mmm. Sparrenabstand ist unterschiedlich,

weiter lesen ..

Fragen zur Hüllflächentemperierung

Liebe Mitmenschen, ich bin Besitzer eines 100 Jahre alten Hauses, drei Etagen mit je 36 cm Ziegelaußenwand, Fensterbrüstungen 24 cm, Fenster einfachverglast; Dachgeschoß: 10 cm Stopfhanf, 1 cm Sparschalung, 1,5 cm Schilfrohr/Putz. Derzeit wird das Haus durch Gasaußenwandheizer beheizt. Die Gasleitungen halten

weiter lesen ..

Wandheizung

Hallo Zusammen... Wieder ein Problem... Bestand: 70 cm trockene Bruchsteinmauer Planung: Wandheizung Frage: Darf ich die an die Außenwand legen? Danke Bine

weiter lesen ..

Wand-Flächenheizung für Fachwerkhaus

Hallo Fachwerkfreunde- und Kenner! Auch wenn ich noch nicht Besitzer des schonmal diskutierten Fachwerkhauses bin, möchte ich doch gerne einen Überblick über die zu erwartenden Kosten bekommen. Die Frage geht hier in Richtung Flächenheizung für die Außenwände (Süd- und Westfassade) des Hauses im 1. Stock.

weiter lesen ..

Sockelheizung (Hüllflächen-Temperierung)

Hallo zusammen, wir suchen ich einen Planer, Arch, Heizing. im Raum Freiburg i.B., der uns bei der Umsetzung einer Sockelheizung untersützt. Ich habe leider nur einen relativ alten Beitrag zum Thema "Sockelheizung" (Hüllflächen-Temperierung) bei Fachwerkhaus.de gefunden --> http://www.fachwerk.de/wissen/heizung-rohre-8738.html Gibts

weiter lesen ..

Denkmalschutz Schieferdach

Hallo zusammen, Wenn man eine Dacheindeckung eines denkmalgeschützten Gebäudes erneuern möchte (hier: Naturschiefer), muss man unbedingt Schiefer benutzen? Denn dieser ist ja bekanntlich sehr teuer. Oder akzeptiert das Denkmalamt auch Alternativen (z.B. Kunstschiefer)? Wie teuer ist ein neues Schieferdach

weiter lesen ..

Heizkonzept für kleinstes Fachwerkhaus

habe ein Fachwerkhaus,(Bj. 1900), ca 25 m² Grundfläche, erste Ebene ein Wohnraum und Dachjuhe( ebenerdig Heizraum Waschküche etc.). Öl Zentralheizung ( auch Brauchwasser) Bj. 70, auch Fenster sind aus den 70er. Bisher wars immer vermietet. Aufgrund des hohen Ölverbrauchs möchte ich modernisieren. hat jemand

weiter lesen ..

Taupunkt an Aussenecke beseitigen

Hallo, wir wohnen seit Frühjahr 2010 in unserem Haus Bj. ca. 1925. Vor dem Einzug haben wir größtenteils renoviert, Fliesenbeläge ausgetauscht, Dielen abgeschliffen, etc. In den Küchen (EG und OG) ist eine kleine Nische untergebracht, die auf einer Seite ans Treppenhaus angrenzt, aber zur anderen Seite

weiter lesen ..

Dachflächenberechnung

Mein Dach ist neu isoliert und eingedeckt worden. Nun habe ich Fragen zur Berechnung der Dachfläche. Die Dachrinnen an den Traufseiten zählen sicher nicht zur Abrechnungsfläche, d. h. es müßte ab Kante Traufseite gerechnet werden. Wie wird nun die Dachbreite berechnet? Es wurde ein Ortgangziegel

weiter lesen ..

Dachflächenberechnung beim Einbau von Dachfenstern

Hallo zusammen, ich habe das Dachmeines Wohnhauses sanieren und dabei zwei VELUX-Dachfenster 114 x 160 cm mit Kombieindeckrahmen einbauen lassen. Wird diese Kombination als eine Einheit betrachtet und die Fläche (da > 2,5 qm) bei der Dachflächenberechnung für Isolierung & Pfannen abgezogen oder gelten die Fenster

weiter lesen ..

nochmal Streichputz

Ich habe eine Innenwand/Wände welche teilweise gespachtelt, teilweise mit Gipsputz und teilweise mit Zementputz (teils recht feiner, teils etwas gröberer) versehen ist alles sehr gut haftend ... will es daher auch nicht erneuern. Nun war weiter unten meine Frage eher so gemeint: Kann ein Streichputz (möglicherweise

weiter lesen ..

Deckenbelastung von Wasserbetten

Also, ich hab mich nun extra angemeldet weil ich hier über dieses Thema nachgelesen habe. Da heißt es überall: Deckenbelastbarkeit max. 200kg pro m², also bei einem Wasserbett VORSICHT!!. Nun mein Vorschlag: Ich (100kg schwer) sitze auf einem normalen Stuhl, vier Beine, jeweils 5cm x 5cm groß. Macht 25kg Belastung

weiter lesen ..

Oberfläche für ein Treppenhaus

Hallo, wir haben ein Mehrfamilienhaus von 1909 mit 6x45m² Wohnungen. Die Wände sind in den 70ern mit Ölfarbe gestrichen worden. Leider haben wir momentan hauptsächlich Mieter(Studenten) die ca. 2 Jahre bleiben. Jeder kann sich vorstellen wie nach wenigen Jahren ein Treppenhaus aussieht wenn ständig

weiter lesen ..

Hüllflächentemperierung im Fertighaus?

Hilfe! Leider habe ich kein schönes Fachwerkhaus, dessen Gefache mit wohngesundem Lehm gefüllt sind. Ich hoffe trotzdem, hier Hilfe zu finden. Ein passenderes Forum habe ich nicht gefunden und wende mich daher an Euch, mit der Hoffnung hilfreiche Antworten zu erhalten. Es geht um ein Fertighaus aus dem

weiter lesen ..

Wieviel Lehmunterputz werden für 10qm Wandfläche benötigt?

Hallo, wir möchten 10 qm Wandfläche mit einem Lehmunterputz neu verputzen. Wieviel kg Lehmunterputz benötige ich dafür und wo kann ich so kleine Gebinde kaufen? Vielen Dank an das Forum

weiter lesen ..

Vorbereitung für Anstrich bei gemischten Untergrund??

Hallo Forum, seit Wochen lese ich im Forum zu den Fragen Kalkfarbe, Kalkkaseinfarbe etc und bin weiterhin unsicher was tun. Ausgangslage: Die Wände sind mit allen möglichen Materialien bedeckt: Neuer Kalkputz, alter Kalkputz, Zementputz, Rotband alte Leimfarbe (abgewaschen soweit geht), Tapetenkleister

weiter lesen ..

Kalkputz ausbessern

Hallo, ich muß ein Zimmer renovieren, welches mit einem Kalkputz verputzt ist. Diesen möchte ich weitestgehend erhalten. Muß jedoch einiges an Leitungen verlegen und anschließend wieder beiputzen. Kann mir jemand sagen, mit welchen Produkten ich das am besten mache. Es sollen erst die Schlitze beigeputzt und

weiter lesen ..

Estrich / Betonfussboden / hochglänzend

Hallo, wir sind am Verzweifeln. In unserem Haus auf Usedom (BJ 1870) wollen wir hochglänzenden Estrich / Betonfussboden im Wohn/Küche/Essbereich einziehen (mit Fussbodenheizung). In den anderen Räumen das gleiche nur mit Pigmentfarben. Wir bekommen hier nur Aussagen: das müssen wir mal googeln. Selbst auf dem

weiter lesen ..

Nasse Sandstein- bzw. Bruchmauer von außen möglichst gut gegen Oberflächenwasser schützen und trocknen

Hallo! Ich habe ein altes Haus (Baujahr etwa 1800) und möchte es schrittweise renovieren. Meine Frage: Wie eine nasse Sandstein- bzw. Bruchmauer von außen möglichst gut gegen Oberflächenwasser schützen und trocknen? Danke für Tipps!

weiter lesen ..

3 Dachdecker jeder kommt auf eine andere Dachfläche

Liebe Forumsgemeinde, ich hatte nun 3 Dachdecker hier und jeder kommt auf eine andere qm bei der Dachfläche. Ist dies denn so schwierig zu berechnen oder hat jemand eine Formel? Herzlichen Dank einstweilen

weiter lesen ..

Kittziegel als Bodenbelag - verfugen, versiegeln, lackieren, ölen?

Geehrte LeserInnen, in unserem 134 Jahre alten Haus waren am Dachboden schöne Kittziegel schwimmend (im Sandbett) verlegt. Nach dem Abtragen (wg. Dämmung) haben wir die Steine sorgfältig gereingt und auch einen Fliesenleger gefunden, der sie in unserem Vorhaus (auf Kleber) verlegt hat. Jetzt stellt sich heraus,

weiter lesen ..

Bestandsschutz? Dachflächenfenster erneuern im Bau-Denkmal

Liebe community, wir wohnen in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus (Rheinland-Pfalz). Das Dach inklusive Dachflächenfenster ist marode uns muss saniert werden. Unser Haus ist vor 2 Jahren unter Denkmalschutz gestellt worden. Gespräche mit dem Denkmalschützer haben ergeben, dass er Gauben statt der bestehenden

weiter lesen ..

Altlehm überputzen? Theorie und Praxis: Fragen

Hallo Zusammen, es geht um die Sanierung von 2 Räumen in unserem bauernhaus.Die Sanierung der Wände soll nach Rückbau der rigipskonstruktion mit Lehm erfolgen :-)! Es soll ein Fertigputz (Lehm) zur anwendung kommen. Nach Rücksprache mit 2 Herstellern (C...to; C...tec) habe ich unterschiedliche Antworten auf

weiter lesen ..

Eichenparktett spachteln

Hallo zusammen, wir haben bei uns Eichenparkett Breitlamelle d=18mm vollflächig verklebt verlegen lassen. Die Behandlung des Parktetts soll mit "Woka Meisteröl weiß" oder "Woka Color Öl" extra weiß behandelt werden. Geschliffen wurde der Parkett im 1. Gang mit einer 80 Körnung, anschließend wurde der Parkett

weiter lesen ..

Kellerabdichtung

Hallo zusammen, habe leider ein Wasserproblem bei meinem Gewölbekeller. Bei Starkregen tritt Wasser über das Gewölbe in den Keller ein. Nach Rücksprache mit einigen Personen wurde mir ein Lehmschlag (~30cm) über dem Keller empfohlen. Angeblich ist dieser dann soweit dicht, dass das Oberflächenwasser mal nicht

weiter lesen ..

Eichendielen seifen statt ölen oder wachsen?

Hallo, wir stellen uns zurzeit die Frage, ob wir die neu verlegten Eichendielen in unserem Haus nicht nur regelmäßig mit Marseiller-Seife abwaschen sollen, statt diese zu ölen oder zu wachsen... Habe schon einige unbehandelte, angeblich nur mit Schmierseife geputzte Böden gesehen und diese waren nicht so dunkel

weiter lesen ..

Wer frisst den da?

Hallo, ich habe zwar schon an verschiedenen Stellen ältere Spuren gesehen aber diese hier sind frisch. Leider sind die Bilder nicht gut geworden aber ich versuche morgen wieder neue zu machen! Wer frisst den da? Viele Grüße

weiter lesen ..

Was für einen Putz brauche ich, um Tapete aus dem Weg zu gehen?

Hallo, ich möchte in meiner gesamten Wohnung keine Tapete auf Gipskartonplatten anbringen. Die Verspachtelung erfolgte durch eine Firma (Malerverspachtelt), also die ideale Grundlage für Putz. Ich möchte keinen Putz der Strukturen hat, er sollte glatt sein und ich möchte danach darüber malen. Zur Info, es ist

weiter lesen ..

Hallo, wir planen eine Scheune/ Werkstatt in Boden- Leistenschalung neben unserem Hallenhaus. Innen ist der Schuppen mit Kieferholz grob gesägt ausgekleidet. Wir möchten aber kein "Saunagefühl" und das Holz weiß streichen. Es soll aber auf keinen Fall wie gelackt aussehen. Früher hat man Eiche ja gekalkt, aber

weiter lesen ..

Kaufinteresse Fachwerkhaus Bj 1748 - Meinungen dazu erbeten !

Hallo Forum, wir sind schon eine ganze Weile auf der Suche nach einer Immobilie und haben jetzt ein uriges "Hexenhaus" gefunden was uns zusagt. Es hanelt sich um ein Fachwerkhaus Baujahr 1748; es ist noch bewohnt. Wir haben es mehrfach besichtigt u.a. mit einem Dachdeckermeister, der bereits ein eigenes

weiter lesen ..

Innendämmung bei Sandsteinwand

Hallo, wir haben ein Haus mit ca. 55cm starken, 2 schalig gemauerten Sandstein Außenwänden. Innen ist momentan ein Gipsputz, welcher ziemlich gut hält und nicht hohl klingt wenn man die Wände abklopft. Wir denken über eine Innendämmung aus Holzweichfaserplatten, einer Wandheizung und Lehmputz nach. Müssem

weiter lesen ..

Wieder mal die alten Asbestplatten...

Hab mal ne Frage bezüglich der Eindeckung. Ein Baustoffhändler hat mir gesagt dass es nicht notwendig währe die alten Asbestplatten zu entfernen und dafür viel Geld zahlen. Es gibt eine Möglichkeit die drau zu lassen, Latten montieren(auf die Wellplatten) und auf die Latten dann das Trapezblech draufschrauben... Ist

weiter lesen ..

Welchen Lack für die Treppe?

Malzeit, Ich habe eine Frage die zwar schon oft gestellt wurde, doch deren Antworten mich bisher noch nicht weiter gebracht haben. Also jetzt noch mal von mir: Ich wohne in einem Haus, welches um 1930 erbaut wurde und ein Treppenhaus mit einer Treppe aus Kiefernholz besitzt. Nun möchte ich eben diese Treppe

weiter lesen ..

Dachflächenfenster zum Nachbarn

Hallo Gemeinde, kleine Frage am Morgen: Mein FW-Haus steht ca. 30 cm von der Grundstücksgrenze zum Nachbarn weg. Ich möchte nun in das Dach zum Nachbarn hin zwei Dachfenster einbauen. Ist dies erlaubt? Das Dach hat eine Neigung von ca.50 -60°. In der Hessischen Bauordnung steht nichts genaues drin, nur dass

weiter lesen ..

Welche Oberflächenbehandlung nimmt man am Besten beim Dielenboden?

Hallo zusammen, wir haben zwei Zimmer mit je ca. 16m². Inden beiden Zimmern liegt ein ca. 50 Jahre alter Dielenboden (vermutlich Lärche). Ich möchte den Dielenboden gerne aufarbeiten und anschließend die Oberfäche behandeln. Ich habe bereits einige Leute gefragt, welche Oberfächenbehandlung man am Besten

weiter lesen ..

Oberflächengestaltung Holznische

bei mir im Wohnzimmer befindet sich direkt neben dem Kaminofen eine ca. 40cm breite und raumhohe Holznische d.h. in der Nische wird das Kaminholz gelagert welches zum einen, einen praktischen sowie dekorativen Grund hat. Die Oberfläche der Nische macht mir jetzt Sorgen, da durch die ständige Nutzung die Oberfläche

weiter lesen ..

Deutsche Regelungwut: Parkettkleber und Oberflächen von Holzfußböden

Mein Land, wie ich es liebe :-( Zum 01.03.2010 führt das "Deutsche Institut für Baustofftechnik" die Zulassungspflicht für Parkettklebstoffe und Mittel zur Parkettoberflächenbehandlung ein. Eine schöne Idee, möchte man meinen; schließlich soll ja nicht irgendwas irgendwohin geschmiert werden. NUR: Es gibt

weiter lesen ..

Trockenbau vor der Außenwand

Hallo! Ich habe ein Haus Bj.38, Fachwerk mit Brettern beschlagen + Schiefer.Ungedämmt. Nun habe ich ein Zimmer renoviert,und zur Wandbegradigung der Außenwand innen eine Ständerwand mit OSB + Gk gesetzt.Auf eine Dämmung habe ich bewußt verzichtet,damit eine Luftschicht zwischen den 2Wänden ist.Meiner Ansicht

weiter lesen ..

Dielenboden-Fichte

Grüße, Ich möchte hier folgende Problematik mit der Bitte um Euren Rat vorstellen: Mein Haus ca 100 Jahre alt hat im EG einen alten Dielenboden. (ca 70 m2). Die Dielenbretter sind aus Fichte, 5m lang und über die gesamte Raumbreite verlaufend, zwischen 20 und 35 cm breit und ca. 3cm dick. EG ist nicht

weiter lesen ..

Wandflächenheizung

Hallo zusammen ich möchte eine Wandflächenheizung einbauen. Ich lese häufiger den Aufbau eine Schilfrohrdämmung innen und dann die Wandflächenheizung mit Lehmputz zu montieren. Warum wird die Wandflächenheizung nicht direkt auf die vorhandene Aussenwand innen gebaut und die Dämmung erfolgt mit Schilfrohr und

weiter lesen ..

FensterZ/Türen und Boden

Ich habe einen Altbau zu sanieren angefangen. Den Boden habe ich bis auf die Holzbalken entkernt. Darauf hat ein Dachdeckerfirma ein neues Dach (inklusive Gebälk) mit Gaube gesetzt. Nun sollte ein ebener Austritt auf die Fläche vor der Gaube entstehen - begehbar durch ein 5 Meter großes Schiebe- oder Falttürelement.

weiter lesen ..

Fußbodenheizung unter Dielen

Erfahrung Fußbodenheizung unter normalen Dielen (keine 3-Schicht). Ich habe meine mittlere Etage im Fußbodenbereich komplett entkernt. Hier sollen 32mm starke Dielen, fallende Breiten 14 bis 27cm, ganze Raumlänge 4,5m, verlegt werden. Zur Beheizung der Räume sind ausreichend Heizkörper an den Wänden. Nur

weiter lesen ..

Stampflehmboden wieder richten.

Hallo Profis, Befund: Keller mit Feldschteine und Lehm gemauert. Ist soweit alles in Ordnung. Lehmboden im Keller, ehemals Stall und Gewölbekeller. Soll auch so bleiben. Abwasserleitungen sind ok, normale Feuchte. Aufbau wahrscheinlich. Erdreich und eine Lage Stampflehm ca. 30 cm habe nicht tiefer gegraben,

weiter lesen ..

Was kommt an die Wand???

Das Haus ist von 1926, die Waende sind gemauert und innen ist (vermutlich) ein Gipsputz. Bisher sollte ein Streichputz an die Waende. Nun raet mir der Restaurator ab und empfiehlt alles mit Renovierungsflies zu tapezieren und dann zum Beispiel mit Biosil zu streichen. So langsam muss ich mich entscheiden. Wir

weiter lesen ..

Alte Innentür Restaurieren

Nabend Ich muß meine Innentür bei meiner Blockstube(vom Umgebindehaus) Restaurieren sprich ich wollte sie auseinanderbauen da sie total schief ist Ich will alle verbindunge neu einkleben.Die Farbe(Ölfarbe) von der Tür wurde schon grob entfernt wie könnte ich am besten weiter vorgehen ? Ich wollte die Tür eventuell

weiter lesen ..

Fußbodenheizung Uponor Minitec

Hallo zusammen. Wir benötigen für unser Fachwerkhaus ca. 170m² Fußbodenheizung. Wir liebäugeln hier mit dem System Minitec von Uponor. Das hat eine äußerst geringe Aufbauhöhe und ist daher für uns vor allem im 1. OG von Bedeutung. Im EG haben wir genug Luft. Hat jemand Preise für eine solche Anlage? Kennt

weiter lesen ..

Holzoberfläche verhärten

Moin Kollegen, ein kurzer Überblick, um meine Problematik zu verstehen. Reetgedeckte Scheune zu Wohnzwecken umgebaut/ saniert. Alte Stiele, Balken usw. im Innenbereich zwar sehr stark wurmzerfressen, Statiker hat aber sein o.K. gegeben. Holzschädlinge auf grund des Alters der Hölzer nicht mehr aktiv (Gutachter).Oberfläche

weiter lesen ..

Gestaltung einer Oberfläche (Lehmedelputz)

Seit Monaten (!) lese ich hier mit und auch wenn ich mit der Struktur des Forums noch nicht zurechtkommen, finde ich meien Fragen doch immer wieder hier beantwortet, meist gelange ich per Quereinstieg hierher. Toll, es ist schön, von Menschen zu lesen, die sich so intensiv mit einer Materie befassen, für

weiter lesen ..

Textur als bewegte Oberfläche

Guten Abend, meine Hauswand möchte ich neu verputzen lassen. Jetzt habe ich mir schon einige Angebote kommen lassen, bei einem Angebot steht: ....Oberfläche abziehen und Fläche durchreiben, Textur als bewegte Oberfläche. Was soll das "Textur als bewegte Oberfläche" heißen? Kann mir das jemand erklären? Vielen

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf Dispersionsfarbe

Hallo ein Kunde möchte seine Räume Renoviert haben, sehr schön. Die Zimmer sind mit Gipsputz verputzt und mit Dispersionsfarbe gestrichen. Frage: Hält die Kalkfarbe auf der Disp.Farbe oder besteht die Gefahr das er mit der Zeit wieder abblättert?

weiter lesen ..

Probleme mit "verrußtem" Lehm bei neuem Putz

Hallo zusammen, mal wieder eine Frage auf die ich bisher keine so richtige Antwort gefunden habe: Unser Haus ist innen komplett Fachwerk, mit Holzstarken und Strohlemgeflecht Wänden. Nun war in einem Raum die Räucherkammer. Hier soll das Badezimmer rein. Die Lehmwände sind nur komplett schwarz vom Ruß der

weiter lesen ..

Hallo, Würdert Ihr die Fassade dämmen???? wir haben ein 500 Jahre Haus in einer Zeilenbebauung. Die Südseite des Hauses hat eine Fachwerkwand, die wir bereits unter denkmalrechtlichen Aspekten saniert haben. (keine Dämmung) Die Nordseite besteht aus 40 cm Ziegelmauerwerk (Wohnräume) und das Treppenhaus

weiter lesen ..

Innendämmung bei Kondensfeuchte.

Hallo an alle, ich bin Eigentümer eines Hauses Baujahr 1931 welches an einem relativ steilen Hang steht. Das Haus ist halbseitig unterkellert Sandstein mit 60 cm Wandstärke. Das Niveau des Fußbodens im ersten Stock (40 cm Wandstäke) befindet sich auf der Hangseite (nicht unterkellert) noch ca. 1,50m unter

weiter lesen ..

Terrassensanierung mit sog. Steinchenteppich

Hallo. Evtl. kann mir ja hier jemand freundlicher Weise weiterhelfen. Also: Vor rund 40 Jahren hat mein Vater an unserem Haus eine Terrasse von ca. 100 m² gebaut. Die gesamte Pfeffer und Salz-Fläche besteht aus weißem Marmorsplitt mit ein paar Anteilen schwarzem Splitt, (wahrscheinlich Basaltsplitt) in einer

weiter lesen ..

Wandheizung wie hoch sinnvoll und welche Wärme erreichbar ?

Hallo, ich modernisiere mein eigenheim und möchte das parkett nicht rausreißen. Also bleibt nur wandheizung, denn in der ganzen etage ist nur fußbodenheizungs-vorlauftemperatur verfügbar. Welcher wärmeeintrag ist mit einer solchen wandheizung (eingeputztes kunststoffrohr) möglich? Und da ja wärme nach oben

weiter lesen ..

Dachflächenfenster über Brandwand

Liebes Forum, wenn ich auch ähnliche Fragen zum meinem Problem gefunden habe, so komme ich da nicht weiter. In meinem Haus sollen 4 Dachflächenfenster eingebaut werden. (Dach: 40°)Laut der Landesbauordnung von Rheinland-Pfalz müssen Dachöffnungen, Fenster etc. 1,25m von Brandwänden entfernt sein. - Von wo

weiter lesen ..

Hallo, ich habe ein Haus von 1900 in dem noch Holzielen als Böden verbaut sind. Diese möchte ich gerne erhalten und frage euch nun, wie ich die am Besten "restauriere"? Ich würde die Dielen abschleifen und dann Oelen, was meint ihr dazu? Bekommt man dann am Schluss ne schöne Oberfläche, die wie "neu" aussieht? Welche

weiter lesen ..

Technik des verputzens...

Hallo, nachdem ich auf den meisten Wänden Lehmunterputz aufgebracht habe, folgte nun die erste Wand mit Oberputz. Mein Ziel bestand darin, die Wand möglichst im Lot und eben zu verputzen. Mangels Putzmaschine habe ich den Lehmputz manuell mit Bohrmaschine/Rührer angerührt. Da die Wand eine Türöffnung besitzt,

weiter lesen ..

Hofbefestigung mit Splitt Basalt o. Kies

Hallo liebe Mitglieder, in der Bretagne hatten wir gesehen, dass dort viele Grundstücksflächen, auch großflächige Zufahrten und PKW-Stellplätze nur mit Splittbelag angelegt sind. Wir suchen eine kostengünstige Lösung, um unsere Hoffläche , ca. 150 qm, anzulegen. Pflastersteine wollen wir nicht. Wir haben gesehen,

weiter lesen ..

Hof mit Splitt , Basalt oder Kies befestigen

Hallo, in der Bretagne hatten wir gesehen, dass dort viele Grundstücksflächen, auch großflächige Zufahrten und PKW-Stellplätze nur mit Splittbelag angelegt sind. Wir suchen eine kostengünstige Lösung, um unsere Hoffläche , ca. 150 qm, anzulegen. Pflastersteine wollen wir nicht. Wir haben gesehen, dass der Hofabschluss

weiter lesen ..

Dielen authentisch behandeln

Hallo, was kann ich tun, um ca. 100 Jahre alte, 30 cm breite, 3 cm starke, raumlange Weichholzdielen (Fichte) nach dem Schleifen möglichst "neutral" zu behandeln, soll heißen, ich möchte das Holz soll so wirken lassen wie es eben aussieht? Meine Extremvariante wäre gar nichts zu tun, aber ist das zielführend

weiter lesen ..

Hallo Forumsgemeinde! Ich möchte als Versuch ein sauberes Ziegelmauerwerk mit Kalkputz verputzen. Selber mischen oder kaufen steht noch nicht fest. Kann ich das stückchenweise machen? Also immer ein paar Quadratmeter verputzen soviel ich Zeit finde, mit allen Putzlagen? Oder soll man erst die gesamte Wand

weiter lesen ..

Hilfe bei der Oberflächengestaltung des Fachwerks !

Unser erworbenes Fachwerkhaus Baujahr 1790 wurde die Eichenbalken leider nach 1945 zur Straßenseite (Süden) gestrichen - mit einer Ölfarbe und die außen mit Ziegeln ausgemauerten Gefache wurden mit Farbe -- Ziegelrot mit weißen Fugen behandelt. Zum Teil ist das Fachwerk vor allem an den unteren Kreuzungspunkten

weiter lesen ..

Kellerraum ausbauen

Ich möchte in einem kellerraum ein zimmer einbauen. Die Betonaußenwände möchte ich mit Rigidurplatten bzw. Ytong 50mm Platten beplanken, das heißt mit Anstezbinder möglichst vollflächig (Zahnspachtel) an die Betonwände kleben. Nun habe ich gelesen das auch in diesen kleinen Hohlrämen der Zahnspachtel sich Kondenswasser

weiter lesen ..

Dielen mit Hartholzöl (Faxe) sollen mit Wachs nachbehandelt werden

Hallo zusammen, wir haben alte und (überwiegend) neue Kieferdielen schleifen und anschließend mit Faxe Hartwachsöl behandeln lassen. Bei unserem Obergeschoß haben wir nach der Behandlung leider keine komplette Abdeckung vorgenommen, so dass die Schuhspuren unserer Handwerker (2 Tage nach Behandlung) noch

weiter lesen ..

Schlossdiele im Mehrschichtaufbau

Hallo liebes Fachwerk-Forum! Eigentlich, ja eigentlich wollte ich mir Douglasiendielen von der Firma Dinesen verlegen lassen (vollflächige Verklebung). Leider kann der Fachbetrieb, welchen ich beauftragt hatte, den Verlegetermin nicht halten > da ist wohl ein "größerer" Auftrag dazwischen gekommen... Daher

weiter lesen ..

Backstein wie behandeln?

Hallo zusammen, ich baue für meinen Kachelofen einen kleinen Sockel aus Backsteinen. Sie sind gesäubert und haben dadurch eine recht offenporige Oberfläche. Ich will die ganze Sache nun noch behandeln, weil ja doch mal etwas Asche runterfällt und ich Angst habe, dass es Flecken gibt. Ich stelle mir eine matte,

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau für Naßzelle

Hallo, ich beabsichtige im ersten stockwerk ein kleines bad einzubauen. die alten sielen waren total wurmstichig die habe ich rausgerissen. nun sind in dem raum drei balken als träger eingezogen welche längs liegen ( ca 5 meter lang ) der abstand zwischen den balken ist ca 90 cm . ich habe also ca in der mitte

weiter lesen ..

Innenliegendende Backsteinwände freilegen und "aufhübschen"

Hallo zusammen, mein seit 1 1/2 Jahren laufendes Erneuerungsprogramm kommt nun in den 2. Bauabschnitt, in dem vor allem viel 140 Jahre alter Backstein eine Rolle spielen wird... Momentan sitze ich grade am Kellerabgang, der jedoch auch gleichzeitig Zugang zu meinem Büro werden wird und daher optisch recht

weiter lesen ..

Erstbehandlung Massivholzdiele Nussbaum

Hallo, ich möchte im Küchenbereich eine Massivholzdiele (Diamant Nussbaum) verlegen. Was muss ich nach der Verlegung beachten? Das Holz ist roh. Sicher ist ein erster Feinschliff erforderlich. Wie behandle ich die Oberfläche danach? Hartwachsöl- oder nur Öl... oder gibt es bessere "Nahrung" für das Holz? Die

weiter lesen ..

Beize färbt ab trotz Hartholzöl

Hilfe! Durch schlechte Beratung haben wir unsere unbehandelten Eichendielen mit einer wasserlöslichen Beize gefärbt und dann mit CLOU Hartwachs-Öl zweimal eingelassen. Nach der Trocknung haben wir durch Zufall festgestellt, dass man durch Wasser die Beize wieder abwischen kann. Dumm gelaufen! Im Nachhinein sagte

weiter lesen ..

Holzbalkendecke (Kiefer) aufhellen (weiß?)

wir haben unser EFH 1987 gebaut. Die Holzbalken und die Nut- und Federbretter wurden damals vor dem Einbau gestrichen. Mit was weiß leider niemand mehr. Damals war die Holzbalkendecke relativ hell. Über die Jahre ist die Decke nachgedunkelt. Da es sich um einen Raum von ca. 60qm handelt macht die Decke nun den

weiter lesen ..

Fensterläden am Fachwerkhaus

Hallo liebe Experten, wir tragen uns mit dem Gedanken unser denkmalgeschütztes Haus, in exponierter Lage, mit Fensterläden zu versehen. Dazu haben wir folgende Gründe : 1. Lärmdämmung- 2. Wärmedämmung-(Haus ist z.T. starken Winden ausgesetzt) 3. Optische- 4. Sonnenschutz- An folgende Ausführung

weiter lesen ..

Günstige Oberfläche für die Innenwand

die Fachwerkwände meines Hauses sind innen von dem teilweise losen Putz befreit. Nun muss wieder eine möglichst glatte Oberfläche entstehen. Wie kann diese am günstigsten erreichen? Wie ist ein sinnvoller Aufbau mit Rigips oder welchen Putz verwende ich und auf was muss ich achten.Nach möglichkeit möchte ich

weiter lesen ..

Schimmel an der Wand

Hallo, ich hoffe hier im richtigen Forum gelandet zu sein, auch wenn ich nicht in einem Fachwerkhaus wohne. Ich habe seit geraumer Zeit, gerade in den Wintermonaten Schimmel an der Wand, gerade im Bereich der Balkontür unten in der Ecke oder auch schon am Wohnzimmerfenster (ist so groß wie die Balkontür und sogar

weiter lesen ..

Was macht man unter eine Wandflächenheizung?

Hallo Ich möchte bei uns im Wohnzimmer an die kalte Aussenwand (34cm Schlackensteine) eine Wandflächenheizung machen. Um nicht den Garten zu heizen soll eine Innendämmung drunter. Können Calciumsilikatplatten eine aufgeschraubte Wandflächenheizung halten? Die Heizung besteht aus 18mm fermacell-Platten mit Heizrohren

weiter lesen ..

Statik für neue Betondecke im Verbund mit alten Betonwänden

hallo zusammen, leider stehe ich einwenig an, da unser statiker nur immer sagt, ja, ja, alles geht, aber keine konkreten angaben macht. foldendes: wir haben unseren warenlift der zwei stockwerke die aus reinem beton sind, ausgebaut. da wir nun einen 2.20m auf 2.20m grosses "loch" haben, möchten wir hier eine

weiter lesen ..

Fugen Bruchsteinwand

Wir möchten gerne unseren Sitzhecke in Natur Bruchstein (Sandstein) behalten. Es muss neu verfugt werden. Welchen Material gibt es am besten zum fugen? Wan wir Kalk nutzen sollten es sich kein Partikel lösen auf die Holzboden? Gibt es etwas um die Wände und Fugen zu fixieren? Rudy aus Belgien.

weiter lesen ..

Fußbodenheizung, Wandheizung, Flächenheizung

Wahrscheinlich eine alte Frage habe jedoch keine Antwort im Forum finden können. Wir bauen gerade ein altes Haus um und möchten gerne in 2 Zimmern eine Fußbodenheizung und in restlichen Räumen eine Wandheizung installieren. Hier mein Frage: 1. Wie dimensioniere ich die Wandheizung? Gibt es Faustformeln

weiter lesen ..

schwarzez MDF wachsen oder klar lackieren?

Hallo aus Hannover, für DIY-Lautsprecher moechte ich schwarzes MDF mit einem transparentem Finish versehen. Mit Wachs, Hartwachsoel und Parkettoel hab ich keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzietlt. MDF saugt wie ein Schwamm. Hat jemand Erfahrungen oder Tips? LG, Albert

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung, harzige Kieferndielen

Hallo Holzfreunde, ich habe hier einen Dielenboden aus sehr harziger Kiefer. Nun bin ich unsicher, ob ich als Oberflächenbehandlung normales Hartöl wie z.B. Livos Fußbodensiegel verwenden kann. Die Hersteller empfehlen, harzige Stellen mit Lösemittel auszuwaschen. Bei 150 m² scheint das nicht sinnvoll zu sein.

weiter lesen ..

Gesamtfläche an Foliendächern

Hallo, im Rahmen einer Studienarbeit möchte ich herausfinden, wieviele Quadratmeter an Foliendächern (Flachdächer) in Deutschland gebaut wurden. Kann mir jm. weiterhelfen, bzw. eine Stelle nennen, bei der ich weitere Informationen finden könnte? Viele Grüße, Markus

weiter lesen ..

altfassade,putzerneuerung partiell,ebenso nach knapp 1 jahr farbtonveränderung partiell

albau,ca bj ,1937/38 ,altputz glatt abgeriebener hydraul.- o.zem.-kalkmörtel,div. schadstellen abgebaut u. mit struktur-unauffälligem miner.glatt-putzmörtel ergänzt und strukturell kaum sichtbar dem bestand angeglichen.der tanstrich bestand aus zwei verschiedenen systemen.erstapplikation mit einem zur damaligen

weiter lesen ..

Es geht nochmal um klinker

Ich habe bei einigen Anbietern von Klinkern gelesen,das eine Hydrophobierung empfohlen wird.Meine Frage:Was ist das? Ich hoffe mir kann jemand helfen.

weiter lesen ..

Kalk-/Gips-Putz (Innen!) auf vorhandenen Lehmputz - wie geht das?

Hallo, wir wollen die Innenwände unseres Hauses verputzen - voraussichtlich mit einem Kalk- oder Kalkgips-Putz. Am Großteil der Wandflächen ist bereits ein Lehmputz vorhanden und darüber eine sehr dünne weitere Putzschicht (Gips oder Zementputz oder so) - Was ist zu beachten und wie sollten wir am besten vorgehen?

weiter lesen ..

Oberflächenempfindlichkeit von Lehm

Hallo! Wir haben unser 200 Jahre altes Fachwerkhaus komplett selbst restauriert und alle Oberflächen mit Lehm verputzt. Anschließend haben wir die Wände mit Kalkkaseinfarbe gestrichen. Es lässt sich aber nich leugnen, dass der Lehmputz doch recht empfindlich ist, d.h. es entstehen leicht Macken im Putz, aus

weiter lesen ..

Hüllflächentemperierung / Sockelheizung - Fachplaner gesucht

Hallo, in unserem Haus, Baujahr 1880 wollen wir eine Hüllflächentemperierung, bzw. Sockelheizung einbauen und suchen dafür einen Fachplaner, der uns die Anlage berechnen kann. Kennt jemand einen empfehlenswerten Planer, bzw. erfahren Handwerksbetrieb aus dem Hamburger Raum, der uns weiterbringen würde? Robert

weiter lesen ..

Löcher in betonierter Hoffläche ausbessern

Hallo! Die Betonfläche unseres Hofes hat einige Löcher bzw. abgeplatzte Stellen (5x5cm bis 50x50cm). Ein Teil des Hofs besteht aus 40 Jahre alten Stahlbetonplatten, die eigentlich zur Abdeckung von Unterflurkanälen für Industriehallen gedacht waren. Der andere Teil ist eine vor Ort gegossene Betonfläche (auch

weiter lesen ..

alter Dielenboden - Lack oder Öl? - Zeitmangel

Hallo! Wir haben uns eine kleine Eigentumswohnung gekauft, in der in allen Räumen (außer Küche, Bad) Dielenboden (ca. 1900) verlegt ist. Er war vorher dick lackiert, nun haben wir ihn komplett abgeschliffen (bzw. sind noch dabei). Nach vielem Stöbern, auch hier im Forum, ist mir klar, dass die Tendenz anschließend

weiter lesen ..

Hallo, ich habe beim verlegen der Dachschalung glaube ich einen ziemlichen dummen Fehler gemacht. Die Dachschalung besteht aus Profilbrettern mit Nut und Feder, die auf einer Seite eine glatte Fläche bilden und auf der anderen Seite jeweils zwischen Nut und Feder eine Phase. Leider zeigt die Fläche mit den

weiter lesen ..

Frage zur Mengenbestellung

Wenn ich alle Böden neu bedielen muss ... für ein Zimmer im OG (über Gewölbe -ehem. Stall im EG)auch den ganzen Untergrund machen muss ... wie viel Schaumglass-Schüttung brauch ich dann? Wohnfläche ca. 140 m2 über EG und 1. Stock. Falls was übrig bleibt, mach ich damit den Zugangsweg zur Haustür neu, aber

weiter lesen ..

Ich habe Fussböden geschliffen und anschliessend mit bio pin Grundieröl behandelt. Anschliessend mit einem Fussbodenwachs der selben Firma gewachst. Seither sind etwa vier Wochen vergangen, der Boden sieht stumpf aus und wirkt teilweise noch klebrig, dabei jedsoch absolut unversiegelt. Was habe ich falsch gemacht,

weiter lesen ..

Leimfarbe/Verarbeitung in relativem Neubau

Ich möchte meine Wohnung möglichst mit natürlicher Farbe in einem hellen Beigeton streichen. Wenn ich die Leimfarbe auf einer Raufaser verwende, kann ich dann bei Auszug die Tapete ganz normal entfernen und spare mir das Abwaschen? Die Oberfläche soll schön samtig sein, muss ich dafür etwas beachten? Quaste,

weiter lesen ..

Strukturputz?

Nachfolgend ein Bild von einer alten Putzfläche. Hat Jemand Erfahrung, mit welchem Material und welchem Werkzeug man diese Putzflächen herstellen kann. Der Auftrag soll auf Kalkputz erfolgen. Es handelt sich nur um kleine kassettenförmige Flächen max. 30 cm x 80cm. Der Versuch mit Modellierputz und flexiblem

weiter lesen ..

Kopfsteinpflaster zu Ökopflaster ?

Hallo die Gemeinde will Kopfsteinpflaster nicht als unbefestigte Fläche im Sinn von Ökopflaster anerkennen . Es wurde im Sandbett 20 cm verlegt und mit grobem Granit verfugt . Ich denke das hier doch das Regenwasser besser verrieselt als bei eine Teerdecke oder genauso gut wie beim ÖKOpflaster?

weiter lesen ..

Abstandsflächen bei Grenzbebauung / Nutzungsänderung eines Stalls

Hallo zusammen! Ich hätte eine Frage bezüglich den Abstandsflächen...aber der Reihe nach... Wir planen den Umbau bzw. Ausbau eines alten Stalls zum Wohnhaus. Das Gebäude ist ca. 1900 und steht im Aussenbereich (Bayern). Die Ostseite (Giebelseite) steht direkt auf der Grenze und ist ca. 10m lang (Das Nachbargrundstück

weiter lesen ..

Farben Putz Malerarbeiten

Hallo, Kalkschlämme im Außenbereich? Würde ich persönlich keinem empfählen. Nach einem Jahr bzw. schon nach ein paar Monaten bildeten sich dunklere Flecken und zwar dort wo das Niederschlagswasser die Flächen am meisten beansprucht. Angeblich kein Pilzbildung. Oder? Nach Hersteller Angabe soll es sich um Umwelteinflüsse

weiter lesen ..

Eichentreppe ölen oder mit Hartwachsöl behandeln

Hallo, ich habe hier schon einiges über das Thema gelesen, bin aber dennoch verunsichert was ich genau tun soll. Einleuchtend ist mir die Argumentation, dass durch das Ölen die Treppe besser "atmen" kann und auch die Feuchtigkeit nicht aufnimmt. Nach der Beratung, die wir erhalten haben, wurde uns zu BIOFA Hartwachsöl

weiter lesen ..

Fliesen aus Holz oder Furnier fürs Bad????

hallo zusammen wer kann mir da weiterhelfen??? bin im Holz / Furnierbereich seit 24 Jahren tätig. bin am umbauen. fliesen sind fliesen. jedoch suche ich etwas besonderes - möchte meine bäder mit Holz- oder Furnier-Fliesen belegen..... gibt es sowas überhaupt???? wenn dann WO????? und wie ist die oberfläche

weiter lesen ..

Lehmbauplatten

Hallo, hat jemnad schonmal Claytec Lehmbauplatte als Deckenverkleidung benutzt oder Erfahrung damit!? tom

weiter lesen ..

Dampfsperre und organische Dampfbremse im Einklang ?

Liebe Community, ich bin seit einiger Zeit in diesem Forum unterwegs und habe, so wie hier gewünscht ein sportliches Verhalten gegenüber alten und neuen Baustoffen. Kann man in einem Raum mit Boden Wand Decke u. Wandschräge nicht die Vorzüge einer gedämmten Fläche mit Dampfbremse und einer anschließenden

weiter lesen ..

Hüllflächentemperierung

Hallo Forum! :-) Wir planen, ein neues Heizsystem an den bisherigen Kessel (Ölheizung aus 2004) zu installieren. Dabei schwanken wir zwischen einer Hüllflächen-Temperierung mit blanken Rohren an der Sockelleiste und Wandheizung unter Putz. Die Verlegung der Rohre wollen wir in Eigenleistung durchführen.

weiter lesen ..

Stroh/Lehm-Gemisch behandeln

Hallo an alle! Habe in meinem Bauernhaus von 1850 die Decken und tragenden Balken von Putz und Schilfmatten befreit. Dahinter verbargen sich erwartungsgemäß Holzbalken mit Stroh/Lehm-Flächen dazwischen. In die Stroh/Lehm-Flächen hat der Baumeister mit den Fingern interessante Schlangenmuster gezogen. Ich vermute,

weiter lesen ..

Querverweise

Fläche