Der Fassadenbehang

Themenbereich

historische Vorhangfassade instandsetzen, vermörteln

Bild / Foto: historische Vorhangfassade instandsetzen, vermörteln

Hallo, bei uns ist ein Giebel auf der Wetterseite mit einer Vorhangfassede aus historischen Linkskremper Dachziegeln behängt. Die Ziegel sehen zwar alt aus, sind aber insgesamt noch im guten Zustand. Der Fassadenbehang könnte zwischen 1800 bis 1860Jahre ausgeführt worden sein . Genaueres steht noch nicht

weiter lesen ..

Nägel in Eichenbalken

Guten Morgen, wir haben am Wochenende einiges vom Fassadenbehang abgenommen. Die darunter liegenden Latten sind an den Eichenbalken festgenagelt und leider sitzen diese Nägel darin so bombenfest,dass die meisten steckenbleiben und brechen. An mindestens zwei Seiten möchten wir Sichtfachwerk haben, schaden

weiter lesen ..

Fachwerkfassade sinnvoll dämmen

Hallo ! Auch auf die Gefahr hin, ein altes Thema totzutreten - ich habe mit der Suchfunktion nichts passendes gefunden. Ich wollte an meinem Fachwerkhaus (um 1900) eine wärmegedämmte Fassade anbringen. Mein "Baustofffachhändler" kann mir kein passendes System anbieten (da hat ja noch nie einer nach gefragt...). Da

weiter lesen ..

Fassadenbehang

Bild / Foto: Fassadenbehang

Wi möchten unsere Süd- und Westseite neu mit unbehandelter Lärche behangen und dämmen mit Hinterlüftung. Wir suchen eine Firma die das fachmännisch und preisgünstig macht inklusive Bauanträge für die Denkmalschutzbehörde stellen und so. Wer hat gute Erfahrungen, und vielleicht auch wichtig wer hat weniger gute

weiter lesen ..

Querverweise

Behang Fassadenbehang

Fassadenbehang