Das Fallrohr

Themenbereich

Sandsteinwand trockenlegen

Hallo, habe durch ein defektes Abflussrohr meine Kellerwand freigelegt(Sandstein). Nun möchte ich die Wand auch trockenlegen. Da die Wand nur Teil Verputz ist, und die Erde noch ca. 15cm die nicht verputzte Wand überdeckt, weiss ich nicht wie man dieses 15cm abdichten kann. Die verputzte Wand will ich mit

weiter lesen ..

Frage zu Nachbars Fallrohr

Hallo zusammen, das Grundstück eines guten Freundes grenzt seitlich im Garten zur Hälfte direkt an eine alte Fabrikhalle aus ca. 1900 an, welche aktuell vom Nachbarn als gewerbliche Werkstatt genutzt wird und zum Teil an die Einfahrt des Nachbarn, welche durch eine weiterführende 1m lange Mauer zwischen dem

weiter lesen ..

Rohrentlüftung Fallrohr

Hallo, hier eine reine Haustechnikfrage, die Recherche dazu im Forumarchiv und außerhalb ergab leider teilweise widersprüchliche Ergebnisse von daher lieber neu: Es geht um die Entlüftung des Abwasser-Fallrohres in den Dachraum. Hier scheint es eine Vorschrift zu geben, dass der Durchmesser des Entlüftungsrohres

weiter lesen ..

Fallrohr nach oben verjüngen?

Hallo Community, die Sanierung macht Fortschritte und ich bin mittlerweile, auch Dank der tollen Beiträge hier, beim Bad angekommen. Dazu auch gleich meine Frage: Kann ich ein 110er Fallrohr gleich oberhalb des Toilettenzuflusses auf ein 50er Rohr verjüngen, selbiges bis unter das Dach führen und dort

weiter lesen ..

Wasserschaden an Außenwand durch defektes Fallrohr

Bild / Foto: Wasserschaden an Außenwand durch defektes Fallrohr

Hallo, wir sind im Begriff, ein ca. 100 Jahre altes Fachwerkhaus zu kaufen. Durch Erbstreitigkeiten stand es über 6 Jahre leer. Damals gab es bereits ein Gutachten,dass die Regenrinne + Fallrohr einer Außenwand dringend repariert werden müsste, da Wasser austritt und an diese Wand spritzt, so dass ein Wasserschaden

weiter lesen ..

Albau: Dämmung vom Fallrohrstrang

Hallo, ich bin gerade dabei in meinem Altbau (1955) das Badezimmer in einem größeren Raum zu verlegen. Da das Haus nicht gedämmt ist (240mm Bimsstein) habe ich bedenken, wenn ich von Innen eine Dämmung in dem Fallstrang einbringe. Ich möchte gerne das 110er Entlüftungsrohr das zum Dach führt, vor Kondensatbildung

weiter lesen ..

Schallschutz bei Abwasserrohr

hallo an alle, im ersten Stock meines 30-Jahre-Siedlerhäuschens soll ein neues Bad eingebaut werden. Das neue Bad liegt über der Küche im Erdgeschoß. Das Fallrohr passiert die Küche an einer Ecke des Raumes und führt weiter in den Keller. Nun mache ich mir ein bißchen Sorgen über die "Geräusch-Emissionen"

weiter lesen ..

Feuchte Wände nach defektem Fallrohr - Was kann man tun?

Hallo zusammen, es geht um meinem Altbau (erbaut 1912, bestehend aus Ziegelsteinen). Durch ein defektes Fallrohr sind durch teils kräftige Regenschauer größere Wassermengen an die Außenwand der Küche gespritzt. Der Schaden ist erst nach ein paar Tagen von den Mietern gemeldet worden. Das Fallrohr wurde

weiter lesen ..

aufsteigende Feuchtigkeit - Estrich, Injektion oder Holzaufbau?

Hallo, wir renovieren gerade unser Fachwerkhaus (Baujahr ca. 1920) und haben folgendes Problem: Feuchtigkeit in 2 Räumen, aufgrund von aufsteigender Feuchtigkeit. In den Räumen war vorher ein Holzboden mit Sand als unterste Schicht. Die Wände sind aus Lehm. In dem Haus wurde nie wirklich geheizt oder gelüftet

weiter lesen ..

Mal wieder feuchte Wand

Hallo, folgendes Problem an einem Mehrfamilienhaus, um 1906 gebaut. Das Haus steht am Hang, sodaß man strassenseitig fast ebenerdig in den "Keller" geht. Gartenseitig ist das Geländer knapp unter Niveau Fußboden Erdgeschoß.Die betreffende Gartenseitige Außenwand steht also im Erdreich, besteht aus Vollziegeln

weiter lesen ..

Fallrohrersatz bei Putzarbeiten!

Wer kann mir die genaue Bezeichnung und eine Bezugsquelle für Plastikschschläuche nennen, welche bei Purtzarbeiten anstelle des Fallrohres flexibel an der Rinne montiert werden können? Ein schöne Wochenende Guido

weiter lesen ..

Fataler Wasserschaden durch Regenfallrohr IM Haus....

Hallo, ich habe eine Frage und hoffe sehr auf zahlreiche fachkundige Antworten, da ich keine Ahnung vom Thema habe...*schäm* Ich bewohne als alleinerziehende Mama ein Fachwerkhaus im alten Ortskern eines Dorfes. Altersangaben gibt es leider keine vom Haus. Mein Haus steht inmitten einer Häuserzeile, die Häuser

weiter lesen ..

Regenwassernutzung

..ich weiß, das gehört jetzt nicht wirklich zum Fachwerkbau, aber vielleicht weiß trotzdem jemand Abhilfe. Ich habe eine Regenwasserbetonzisterne, die letztes Jahr endlich an die Regenfallrohre angeschlossen wurde. Sie hat einen beruhigten zulauf, die Filter sitzen direkt an den Fallrohren und ich habe sie noch

weiter lesen ..

Feuchtigkeit

Hallo, ich habe mich schon durch das Forum durchgelesen aber für mich noch keine passende Antwort gefunden. Drum hier mein Problem: Wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft und jetzt über den Winter erst festgestellt, dass in der Garage bei starkem Regen das Wasser durch die Wand durchdrückt. Die Garage hat

weiter lesen ..

Fallrohr

Hallo, hat jemand eine Ahnung, wo ich ein Fallrohr, also nur den Anschluß unten, aus Guss mit 800mm Durchmesser her bekommen könnte? Kann auch ein altes sein. Gruss Rainer

weiter lesen ..

Querverweise

Rohr Rohrbruch Fallrohr