Die Erdwärme

Themenbereich

200 qm EFH- Erdwärme sinnvoll?

Hallo! Schön daß es Euch gibt! Nach einigem Rumgesuche hier und dort zum Thema Erdwärme bin ich leider immernoch nicht ganz im Bilde. Ich hab 200 qm Wohnraum auf 3 Etagen im denkmalgeschützten Fachwerk (ca 1830) zu heizen. Bisher mit Gas, muss neuer Brenner rein, also wollt ich umstellen. Finde Erdwärme

weiter lesen ..

Projektierung einer Heizungsanlage kombiniert (Erdwärme, Solartherme, festbrennstoff)

Hallo an alle, Wer kann uns jemanden zur Projektierung einer Heizungsanlage empfehlen (vorerst ohne Ausführung, die Heizngsanalge wird durch ihn nur projektiert gegen Bezahlung). Wir wollen ein großes Gebäude, das bisher komplett mit Erdgas geheizt wurde, mit einer aus den drei Energielieferanten Erdwärme,

weiter lesen ..

Erdwärme im Altbau

Hallo, wir wollen einen Altbau kaufen, der zur Zeit über keine Heizung verfügt (ehemals Einzelöfen). Nun fragen wir uns, ob ein Haus, 130qm, 2 Vollgeschosse mit Dach, Ziegelmauerwerk, Kellerdecke Beton, Zwischendecke aus Holzbalken mit Füllung, zur Zeit alte Fenster, mit Erdwärme beheizt werden kann. Da wir

weiter lesen ..

Erdwärme?

Hat jemand in einem neuen Fachwerkhaus( Ohne KFW) eine Erdwärmepumpe?? Gute Erfahrung,....?Oder eher nicht?

weiter lesen ..

ERDWÄRME

Hallo Zusammen! Hätte auch mal eine Frage: Wer hat welche Erfahrungen mit einer Erdwärm-Heizung? Vielen Dank! Peter

weiter lesen ..

Gas oder Öl??

Wir heizen gerade mit Holz aber haben keine Lust mehr!!!! Wir steigen um, aber was ist besser?? Wenn wir Öltanks einbauen (im Keller) müssen wir noch buddeln und bauen, und was ist, auf dauer billiger und besser und vor allem einfacher?? Danke Euch im Voraus

weiter lesen ..

60cm Natursteinwand dämmen bei Erdwärmeheizung/Wärmepumpe?

Wir haben eine alte Remise/Scheune die im unteren Bereich ca 60 cm dicke Bruchstein/ Natursteinwände hat. Da wir eine Erdärmeheizung installieren möchten sind wir auf eine relativ gute Dämmung angwewiesen. Außendämmung ist schwiergig da Denkmalschutz und auch der Dachüberstand erhalten werden soll. Vielleicht

weiter lesen ..

Heizleisten und Erdwärme, geht das zusammen?

Hallo und einen wunderschönen Guten Tag, wir haben eine Mühle bei Meissen (Sachsen) und sind gerade dabei zu planen. Das Haus um was es sich handelt besteht aus Fachwerk (150mm) auf einem 500er Natursteinsockel. Nun überlegen wir, das Gebäude mit Heizleisten zu beheizen. Wir haben uns schon bei Anbietern informiert

weiter lesen ..