Das Energiesparhaus

Themenbereich


Webinare zum Thema Energiesparhaus

Exklusive Webinare der Fachwerk.de-Community

Tierische Holzschädlinge - Vorstellung und Bestimmung

Holzwurm, Hausbock & Co - Es krabbelt, es klopft, es kabbert und fliegt. Tierische Holzschädlinge sind das Thema dieses Webinares. Ob im Dachstuhl, im Fachwerk, in den Möbeln oder im Brennholz - wenn ungebetene Gäste in das Haus kommen, möchte man wissen, wer da zu Besuch ist. In diesem Webinar vermittelt Lutz Parisek die grundlegenden Kenntnisse zur Bestimmung, den möglichen Ursachen und wie man Altschäden von Lebendbefall unterscheiden kann.




Zu den Webinaren

Beiträge aus dem Forum zum Thema Energiesparhaus

Beiträge aus dem Fachwerk.de-Forum

Fenster Einbau

Bild / Foto: Fenster Einbau

Moin, moin Im Fachwerkteil unseres Bauernhauses sollen demnächst wieder Holzfenster eingebaut werden. Die Öffnung zwischen den Fachwerkbalken liegt bei 63 cm Breite und 93 cm Höhe. Mit dem Denkmalamt wurde die grundsätzliche Fensterform besprochen und geklärt. Gegenwärtig sind die Fenster zur Zimmerinnenseite

weiter lesen ..

Bodenerneuerung Erdgeschoss erdberührt/teilunterkellert

Bild / Foto: Bodenerneuerung Erdgeschoss erdberührt/teilunterkellert

Guten Abend liebe Forenmitglieder! Seit wir unser Haus gekauft haben, saugen wir Inhalte aus diesem Forum praktisch auf und wurden dadurch schon von laienhaften Umsetzungen erfolgreich abgehalten. Vielen Dank dafür an alle engagierten Schreiberlinge. Da uns unser jetziges Vorhaben allerdings recht speziell

weiter lesen ..

Eine Frage zur Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten

Hallo, bei der nun anstehenden Sanierung eines Zimmers im Haus habe ich eine Frage zur Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten. Da die Wand die ich jetzt etwas dämmen möchte, mir Schoneinmal Probleme bereitet hat, beschreibe ich kurz den Aufbau und das Problem. Es handelt sich hierbei um eine recht dünne Außenwand

weiter lesen ..

Dachdämmung auf KFW-Standard 2012

Hallo Zusammen, wir stecken gerade in den Planungen, unser Hausdach fit für die Zukunft zu machen. Nun ist die Frage, wie man einen Dachstuhl aus hangehauenen Balken, BJ 1789, der noch sehr gut in Schuß ist (nicht durchhängt, kein Schwamm usw) sinnvoll und nachhaltig auf den aktuellen KFW-Standard bringen

weiter lesen ..

Sanierung Dielen im Erdgeschoß - Anfänger in der Fachwerksanierung

Guten Tag, ich bin im Formum neu und irre noch ein wenig durch die Gegend... Ist-Zustand unseres Fußboden von unten nach oben: 1. trockenes Erdreich 2. Mauersteine zur Lagerung der Balken 3. Balken, soweit erkennbar in gutem Zustand 4. Fussbaodendielen, die genagelt sind (kein Nut und Feder)und dann mit

weiter lesen ..

KfW Mittel für ein KfW 60 Haus !? Ja oder Nein !!

Wir werden ein neues Fachwerkhaus bauen. Ein Teil der Finanzierung sah bisher so aus 70.000€ über die KfW 10J 4,01%eff. und 10.000€ 10J 3,19%eff. aus dem KfW Topf Ökologisch Bauen für Einbau von Heizungstechnik auf Basis Erneuerbahre-Energien bei Neubauten (Wärmepumpe). Jetzt hat mich die Hausbaufirma darüber

weiter lesen ..

Fachwerkhaus als KfW Energiesparhaus 60?

Liebe Fachwerkhaus Liebhaber, wir planen gerade den Bau eines neuen Fachwerkhauses. (Traditionell gebaut; "Der Spieker"). Der Bauantrag ist gestellt. Im Rahmen des KfW Programms zur CO2 Minderung wollte ich jetzt über den Architekten einen Kreditantrag für ein KfW Energiesparhaus 60 stellen. Ich fiel aus allen

weiter lesen ..