Die Einblasdämmung

Themenbereich


Mansarden-Wärmedämmung mit Holzfaserdämmplatten und mit Einblasdämmungen

Standort: Russische Land, Moskau Baustelle: Fachwerkhaus Bedachung: Dachziegel (zement-sandig) Dachwinkel 67 gr Mansarden-Wärmedämmung mit Holzfaserdämmplatten und mit Einblasdämmungen (Zwischensparrendämmung) Schichten der Dachkonstruktion innen WEM Lehm-Feinputz WEM Lehm-Universalputz mit

weiter lesen ..

Einblasdämmung für Zwischendecke mit "besserem" Schallschutz

Bild / Foto: Einblasdämmung für Zwischendecke mit

Hallo Zusammen, ich saniere ein Siedlungshaus aus den 40er und mache mich jetzt Gedanken um die Dämmung der Zwischendecke EG/OG (Holzbalkenlage). Die Decke in EG hat eine enge Lattung (Spalt ca 1cm zw. Latten) mit Strohputz und ist in gutem Zustand. Ca.30% der Decke musste wegen Versetzung von Wände teilweise

weiter lesen ..

Frage zu Dachdämmung / Holzschädlinge

Hallo, für die Neueindeckung und Dämmung meines Daches (45 Grad Satteldach) bitte ich um Rat. Das Dach wird vollständig entkernt, so dass freie Zugänglichkeit gegeben ist. Vorgeschlagen wurde vom Dachdecker eine 35mm Holzfaseraufsparrendämmung und eine Holzfasereinblasdämmung, nachdem die Sparren von derzeit

weiter lesen ..

Einblasdämmung in den Giebelspitzen

Hallo! Wir sanieren gerade ein Bauernhaus von 1952. Der Vorbesitzer hat das zweischalige Klinkermauerwerk mit Perlite ausblasen lassen, allerdings nur bis zur Unterkante des Giebels. Wir wollen im Laufe der Sanierung den Rest bis in die Giebelspitze ausblasen lassen. Aktuell wird das Dach neu eingedeckt. Die

weiter lesen ..

Einblasdämmung in den Zwischenraum des obersten Geschoss

Hallo ihr lieben Fachleute, ich sitze seit 2 Tagen und forsche hier im Forum. Die richtige Antwort habe ich leider immer noch nicht gefunden. Aber ich habe einiges, soweit ich es verstanden habe wieder dazu gerlernt. Trotzdem brauche ich einen Expertenrat um Fehler zu vermeiden und hoffe auf kräftige Unterstützung. Also

weiter lesen ..

Innendämmung Taupunkt

Hallo, erstmal ein dickes Lob an die Gemeinschaft und das geballte Fachwissen hier. Ich konnte für mein Projekz schon viel lernen: Apropros Projekt: Zweifamilienhaus Bj. 1930 insgesamt 240m² Wohnfläche auf 2 Etagen teilunterkellert mir Gewölbekeller von 1818 untere Etage mit 40er Wand, zweischaliges

weiter lesen ..

Einblasdämmung innen und Außen ?

Bild / Foto: Einblasdämmung innen und Außen ?

Guten Tag,wir werden uns ein Fachwerkhaus Kaufen und ich bin am überlegen ob ich das Haus von außen verschale und dann ein fachwerkblender zu installieren damit es wieder so aussiht wie jetzt und eine zellulosedämmung einbringen zu lassen? oder lieber Fachwerk aufdoppel und mit Lehmsteinen ausmauern? oder genz

weiter lesen ..

2-Schaliges Mauerwerk Fassade dämmen

Hallo, ich habe ein Haus (Bj. 1936) mit 2-Schaligem Mauerwerk welches oben in den Giebeln offen ist. Also wahrscheinlich belüftet. Eine Einblasdämmung kommt für mich nicht in Frage da es viele Stellen im Mauerwerk gibt wo die Einblasdämmung nicht hinkommt und somit viele Kältebrücken entstehen. Ich weiß das

weiter lesen ..

Altes Haus dämmen aber wie?

Bild / Foto: Altes Haus dämmen aber wie?

Hallo zusammen, nachdem ich hier schon einige lehrreiche Beiträge gelesen habe, möchte ich ein paar Fragen stellen. Eingangs einige Worte zum Hintergrund: Wir haben vor kurzem ein Haus erstanden; Baujahr 1926. Es wurde vom vorherigen Besitzer 1986 kernsaniert und bekam einen Anbau nach damaligem Stand der

weiter lesen ..

Wärmedämmung Haus BJ 1927

Ich suche Unterstützung/Analyse für unser Haus aus dem Jahre 1927 ob eine Einblasdämmung sinnvoll wäre - wer kann mir entsprechende Dienstleister empfehlen? Vielen Dank

weiter lesen ..

Einblasdämmung / Schüttdämmung für Fussboden

Hallo ich muss bei meinem 9mx2,55 bauWagen meinen Boden mit einer Einblasdämmung oder Schüttdämmung verwnden da mein Sparrenabstand sowie die Höhe der unterkonstruktion zu unterschiedlich ist meine Aussenwand ist mit Weichen HolzfaserPlatten gedämmt für meine Fussboden wollte ich eigentlich Styrodur nehmen

weiter lesen ..

Einblasdämmung (Isofloc) Schieferdach - Hinterlüftung: JA oder NEIN???

Hallo, nach langem lesen und informieren im Forum (vielen Dank für die interessanten Beiträge) muss ich nun auch eine Frage stellen. Zum oben genannten Thema habe ich einige Beiträge gefunden, dabei dreht es sich aber immer um alte Schieferdeckungen ohne Unterspannbahn, oder mit Dachpappe. Bei unserem

weiter lesen ..

Dach wird neu gedeckt,Dämmung ohne Dampfbremse?

Hallo Forengemeinde, Das Dach von unserem Haus (Bj.1930) soll neu gedeckt werde. Das Dachgeschoss ist ausgebaut. Auf der einen Seite(Süd) sind 2 Zimmer, auf der anderen Seite ist das Treppenhaus mit Eingang zum Bad und ein kleiner Abstellraum(ca4mx2m) mit der Dachschräge, außerdem ist eine Gaube ca.5m

weiter lesen ..

Isofloc/Steicozell Einblasraum Abdichtung

Hallo Leute, ich muß noch immer meine oberste Geschoßdecke dämmen...ich habe dort zwischen den Deckenbalken 20cm Höhe zur Verfügung und überlege nun, was ich machen kann. Unter den Balken ist eine 32mm Schalung geschraubt - was mache ich denn oben auf die Balken, um den Einblasraum abzudichten? Eine Unterspannbahn

weiter lesen ..

Einblasdämmung - welches Dämmmaterial

Hallo! Wir wollen gern unsere Zimmerdecke der Küche mit einer Einblasdämmung versehen lassen. Bisheriger Deckenaufbau: 1 cm Kalkputz auf Schilfrohrmatten, Schalungsbretter, 10 cm Fehlboden, Schalungsbretter, Schlacke (ich weiß nicht wie hoch, schätze wieder ca. 10 cm), Dielen. Der Raum über der Küche ist ungedämmter

weiter lesen ..

Unzugänglichen Dachzwischenraum mit Einblasdämmung selbst dämmen?

Wir möchten gerne die Decke des unbeheizten Anbaus (Windfang = Eingang) unseres Ferienhauses dämmen. Das Dach ist als flaches Pultdach mit Schalung und Bitumenpappe ausgeführt (Neigung etwa 5°), im Inneren gibt es eine vollkomen intakte, stabile Gipsputzdecke, welche wir unbedingt erhalten wollen, dazwischen

weiter lesen ..

Perlite als ZwischensparrenDämmung / Schüttung - Unterschiede (?)

Guten Abend zusammen, wir möchten unsere Sparren aufdoppeln und entsprechend die Sparren Dämmen. Aufgrund der Rohdichte und der Tatsache, dass die Produkte als Sackware zur Verfuegung stehen, wuerden wir gerne auf Perlite zurueck greifen (Dämmung, Schallschutz und Wärmechutz im Sommer). Geplant sind 18-20

weiter lesen ..

Einblasdämmung/Perlite selber einfüllen, geht das?

Hallo! Wir haben ein altes Haus (Bauj. 1903), es hat ein zweischaliges Mauerwerk und ich möchte die Hohlschicht evtl. mit Perliten zur Dämmung auffüllen. Eigentlich müsste es doch funktionieren die Perlite von oben in das Mauerwerk einzufüllen, oder? Ich würde so in Höhe des Daches Löcher in die Wand stemmen

weiter lesen ..

Einblasdämmung für Dachstuhl!?

Hallo! Ich war gestern auf einer Baumesse wo ich gesehen habe das es auch möglich ist den Dachstuhl mit Einblasdämmung zu Isolieren! Wir haben ein Fachwerkhaus mit einem Alten Eichendachstuhl der aber noch gut erhalten ist aber aus sehr krummen Sparren besteht! Wir wollen den Sanieren und ich hatte schon über

weiter lesen ..

Schüttdämmung, Einblasdämmung oder lieber nicht?

Hallo Ihr Lieben! So, nun haben wir unser Traumhaus gefunden. Es ist ein Holzhaus mit massivem EG. Nun steht die Frage nach der Dämmung im Raum. Der Aufbau der Wände aus meiner absoluten Laiensicht ist von innen nach aussen: Holzplatten, Holzgerüst, Holzplatten, Holzverlattung von aussen. Unser Architekt

weiter lesen ..

Mindestquerschnitt für Einblasdämmung

Liebe Community, in unserem Dachaufbau gibt es einen Hohlraum von ca. 90 cm Breite und einer Höhe von 6 - 8cm (Maße beziehen sich auf einen Schnitt durch die Dachdämmung). Diesen möchte ich gerne mit Zellulose-Dämmstoff ausfüllen lassen. Bezüglich des Dämmungsaufbaus sind nach Überprüfung eines Planers keine

weiter lesen ..

Aufsparrendämmung mit Holzfaser oder "Pustedämmung"?

Mnjaaa... es geht LANGSAM vorwärts bei uns. Insbesondere die Bürokratie macht zu schaffen. Aber auch unser Architekt räumt uns nicht unbedingt oberste Priorität ein. Die Frage vor der wir jetzt stehen: Aufsparrendämmung mit Einblasdämmung (200 mm) oder mit Holzfaserweichplatten (Steico roof, 220 mm). Ich habe

weiter lesen ..

Einblasdämmung ausführen

Wer könnte mir für 1 Zimmer im DG die Decke-Fußboden sowie Dachschräge, (ca 50m2) mit Zellulose ausblasen - etwa April/Mai, jetzt vielleicht eine wegen UK/Verkleidung eine Absprache notwenig. Nähe Abfahrt Berbersdorf zwischen Dresden und Chemnitz ? MFG

weiter lesen ..

Einblasdämmung in Dämmsäcke

Liebe Forumsmitglieder! Mit großen Interesse verfolge ich derzeit alles zum Thema Dachdämmung, da wir dabei sind, ein kleines Häuschen zu kaufen, bei dem keinerlei Dämmung vorhanden ist. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten (Dach ist teilweise ausgebaut) interessiert mit besonders die Einblastechnik in

weiter lesen ..

Einblasdämmung in altem Mauerwerk mit Luftschicht

Hallo Forum, wir haben ein Einfamilienhaus Bj. 1936, bei dem wir über energetische Sanierungsmaßnahmen nachdenken. In der original Baubeschreibung steht: "Das Mauerwerk der Umfassungewände wird aus gut gebrannten Hintermauersteinen in Kalkmörtel ausgeführt. Im Erdgeschoss ... (wird das Mauerwerk)... 30 cm stark

weiter lesen ..

'Minimalinvasive' Aussendämmung gesucht

Liebes Forum, wir bauen zur Zeit ein kleines Mehrfamilienhaus (BJ 1936) um. Leider lies sich der Umbau nicht genehmigungsfrei durchführen, so daß wir jetzt das Problem haben das bauphysikalisch bisher feine Gebäude (keinerlei Feuchteschäden o.ä.) der ENEV anzupassen. Sicher tut die Dämmung der Aussenwände rechnerisch

weiter lesen ..

Wohin kommt die Unterdachplatte???

Wir haben vor 2 Jahren als Notmaßnahme eine Seite unseres Daches neu gedeckt. Aufbau: USB aus'm Baumarkt, Lattung Konterlattung, Dachziegel. Jetzt wollen wir's besser machen, haben uns reichlich informiert, und sind bei Einblasdämmung hängen geblieben. Soweit so gut aber: Muss ich die USB noch verkleben? Brauch

weiter lesen ..

Dämmung zwischen Sparren

Habe einen Altbau, etwa 100 Jahre alt. Ich möchte jetzt am Schrägdach eine Dämmung von innen zwischen den Sparren anbringen. Sprrenabstand beträgt zwischen 43cm und 54cm. Die Sparrentiefe beträgt ca. 9cm. Es handelt sich hier nicht um schöne sauber auf Kante geschnittene Sparren, sondern alte Teile, die teilweise

weiter lesen ..