Die Ebene

Themenbereich

Unebenen Boden im Bad ausgleichen / Boden muss neu aufgebaut werden

Bild / Foto: Unebenen Boden im Bad ausgleichen / Boden muss neu aufgebaut werden

Hallo, wir haben ein Raum zu einem kleinem Bad umfunktioniert. Der alte Boden und die Füllung wurden entfernt und mit Spanplatten verschlossen. Nun wollen wir den Estrich aufbringen und haben dabei festgestellt, dass wir einen Höhenunterschied von fast 2cm auf einer Seite haben. Zwischenzeitlich hat aber

weiter lesen ..

Unebene und schwingende Zwischendecken neu belegen

Hallo zusammen! In einem Haus aus dem Jahr 1925 (gehört also nicht unbedingt in dieses Forum) soll das Dachgeschoss vermietet werden. Da die Bodenbretter (Nut und Feder) direkt auf die Balken der Zwischendecke genagelt sind, hört man darunter jedes Trippeln. Geplant ist jetzt, auf die alten abgewetzten Bodenbretter

weiter lesen ..

Wandaufbau

Hallo! Wir renovieren/sanieren gerade ein altes Fachwerk bzw. Holzriegelhaus. Wir haben nun folgenden Wandaufbau von außen nach innen geplant: Fassade Heraklitplatten (sind so schon vorhanden) Holzriegel 15cm mit Cellulose gedämmt OSB 4 Platten als Dampfbremse Installationsebene Vollverschalung mit

weiter lesen ..

Aufbau Bodenebene Dusche

Bild / Foto: Aufbau Bodenebene Dusche

ich möchte gerne eine bodenebene Dusche in meinem Bad verbauen. Habt ihr Empfehlungen für den Aufbau, bzw zu verwendende Materialien? Ich dachte mir das in etwa so: -Schüttung auf die Zwischendecke (Lehm-Hanf oder besser was anderes? -Nivellieren Unterbau mit Latten -Trockenestrich (Fermacell) -elektr.

weiter lesen ..

Ertüchtigung Holzbalken mit U-Profil

Bild / Foto: Ertüchtigung Holzbalken mit U-Profil

Hallo Zusammen, ich suche nach Rat bezüglich unseres geerbten Hauses. Mein Schwiegervater hat vor ca. 10 Jahren die ehemalige Scheune zu Wohnraum für meine jetzige Frau in Eigenregie umgebaut. Ihr ehemaliges Wohnzimmer befindet sich über der Werkstatt. Darüber wurde eine weitere Geschossebene eingezogen. Dieser

weiter lesen ..

Innendämmung einer unebenen Fachwerkwand

Bild / Foto: Innendämmung einer unebenen Fachwerkwand

Hallo, nach Entfernung der mit Styropor kaschierten Gipskartonplatten mit Hohlraum zwischen Innenraum und Fachwerkwand ergibt sich folgendes Bild: Fachwerk mit Bimstein ausgemauert, teilweise mit Lehmputz. Ich möchte zunächst eine ebene Fläche schaffen, darauf 40 mm Holzfaserdämmplatte mit einem Lehminnenputz

weiter lesen ..

Weiterer Gartendachaufbau ab Dämmebene bis zum Alublechdach + Kondensation?

Bild / Foto: Weiterer Gartendachaufbau ab Dämmebene bis zum Alublechdach + Kondensation?

Guten Tag. Ich baue derzeit mein Gartenhaus Winterfest aus. Der Deckenaufbau von innen nach außen ist bisher wie folgt: 21mm Rauhspund Holzdecke, OSB Sperrschicht wasserfest verleimt, 100mm Flachs/Hanf-weichfaserdämmung zwichen Sparren, auf Sparren 60mm Holzfaserplatten mit Nut und Feder (universal, nicht

weiter lesen ..

Aus gegebenen Umständen, wird der PDF-Bereich vorzeitig eröffnet

Frau Böttcher bat mich, die PDF-Dokumente von Georg Böttcher doch auf Fachwerk.de zu veröffentlichen. Da seine Homepage demnächst abgeschaltet wird, wäre diese Schriften verloren gegangen. Ich empfinde es als eine große Ehre, dieser Bitte nachzukommen. Der neue PDF-Bereich sollte zwar erst nach dem kompletten

weiter lesen ..

Wie kann ich auf von mir gestellte Fragen reagieren?

Hallo in die Runde, die Software treibt mich in den Wahnsinn... Eigentlich wollte ich schon vor längerer Zeit meinen Thread zur Nebeneingangstürschwelle fortsetzen - aber ich bekomme keinen "Antwort"-Knopf. Stat dessen sehe ich den Button "registrieren" - obwohl ich angemeldet bin. Welchen wundersamen

weiter lesen ..

Installationebene Außenwand

Bild / Foto: Installationebene Außenwand

Hallo, ich habe eine Frage zu unserer installationebene welche auf dem Bild zu sehen ist. Ich dachte eigentlich... Der sani macht da seine Leitungen, setzt seine gis Wand davor, beplanken und fertig. Der sani meinte ich soll den Hohlraum mit steinwolle ausstopfen. Mein Gipser hat mir geraten den Hohlraum

weiter lesen ..

Zwei Fenster

Bild / Foto: Zwei Fenster

Hallo, in meinem kleinen Haus sind zwei Fenster die erhalten werden sollen. dahinter soll eine zweite Fensterebene und die Fenster dann aufgearbeitet. Nun wird es ja kalt, kann ich das überhaupt noch machen? Wer fertigt im Harz die Fenster für dahinter?

weiter lesen ..

Aussenwand mit Insatallationsebene

Bild / Foto: Aussenwand mit Insatallationsebene

Grüß euch, ich bin gerade dabei einen Teil des alten Stalls umzubauen. Entschuldigt meine Laienhafte Zeichnung. Zum Problem. Ich kann nur in einer Stallecke mit dem Abfluss rein und auch nur hier eine Installationsebene schaffen. In dieser doppelten Wand wird Lüftung, Abwasserrohr und Zuleitung Wasser

weiter lesen ..

HWF Dämmung: Montageebene mit eingebetteten OSB-Streifen/Stücken?

Hallo Fachwerk-Community, wir haben einen Teil unseres Hauses bereits erfolgreich mit 6 cm HWF und Wandheizung gedämmt. Im Nachhinein habe ich mich jedoch geärgert, dass man auch verhältnismäßig kleine Lasten schnell mit einem ausgewachsenen Langschaftdübel befestigen muss. Diesmal würde ich gerne versuchen

weiter lesen ..

Innendämmung

Bild / Foto: Innendämmung

Hallo . Ich bin neu hier . Ich will mein Dachboden ausbauen und habe mal ne frage . Ich habe ne 24 cm dicke Gibelwand aus Ziegelstein . Ich will sie gern von innen dämmen . Mein Plan ist . 100 mm 032 Klemmfilz dann 100mm trockenbauprofile die nochmal mit 100 Trennwandplatten ausdämmen . Dann eine dampfbremse

weiter lesen ..

Dampfsperre bei Innenisolierung

Als "Neuer" im Forum habe ich folgendes Projekt. Ich möchte eine bestehende Halle innen isolieren (innen, weil außen Fassade nicht angefasst werden kann - fehlender Dachüberstand etc.) Dachkonstruktion Bestand: 1)Kautschukdachhaut 2)60mm XPS 3)tragfähiges Trapezblechprofil Planung Dach rauminnenseitig:

weiter lesen ..

Dämmen bei Dachpappe.

Hallo, unser Haus hat ein Schieferdach. Unter dem Schiefer ist Dachpappe und dann die Schalung. Die ist auf 14cm Sparren. Der Dachboden ist ungenutzt, wir haben die Zwischendecke gedämmt. Das Problem ist einer kleiner Anbau, der Eingang in unser Haus. Das Dach dieses Anbaus wird flach (15°) aus dem Dach des

weiter lesen ..

Hallo, wir leben im Erdbebengebiet und haben genug von der ständigen Angst in unserem Ziegel-Altbau. Wir wollen ein Haus in Holz-Ständerbauweise bauen, einstöckig, Pultdach, nur ca 100m2 WNFL, Heizung mit gemauertem Ofen. Bodenplatte Ortbeton + Dämmung. Wände innen und aussen Holzoptik. Keine Installationsebene.

weiter lesen ..

Kehlbalkendecke

Bild / Foto: Kehlbalkendecke

Hallo liebe Fachwerkfreunde, möchte mal versuchen mein Problem zu schildern. Bin Besitzer eines Fertighauses (Tafelbauweise)aus den 70igern. Das Haus wurde bereits von außen Saniert, dabei würde eine variable Dampfbremsfolie von außen ums Ständerwerk verlegt s. Skizze. Nun soll es an die Geschoßdecke

weiter lesen ..

GK auf Dampfbremse

Bild / Foto: GK auf Dampfbremse

Hallo ich hatte schon einen Beitrag hier gefunden der dieses Thema behandelt. Allerdings ging es hier um die Dachschräge mit Dachsparren. Mein Fall ist jedoch etwas anders und kleinflächiger. Ich habe mal ein Foto hinzugefügt. Es geht um die rot eingerahmten Felder. Oben: Diese wurden zwischenzeitlich

weiter lesen ..

Neubau sinnvoll

Hi Leute, ich will mir im Garten einen Schuppen (3-4m x 4-5m) bauen, wo ich Gartengeräte, Fahrräder und Pflanzen zur überwinterung frostfrei lagern will. Der Optik wegen dachte ich an einen Fachwerkbau (sichtbare Holzbalken mit Ziegelsteinen ausgemauert, innen mit Steinwolle isoliert und mit OSB Platten verkleidet,

weiter lesen ..

luftdichte Ebene Dach - durchlaufende Deckenbalken

Hallo! Ich bitte um Rat bzw. Meinungen zu folgender Problematik: Wie in einem anderen Thread bereits erwähnt, bin ich dabei, das Dachgeschoss neu zu dämmen. Das Haus ist ein 1950er EFH ohne Keller. EG + DG, dazwischen eine Holzbalkendecke, welche von unten sichtbar ist. D. h. der komplette Fußbodenaufbau/Deckenaufbau

weiter lesen ..

Bodenebene Dusche auf Holzbalkendecke

Hallo Forum, Stück für Stück kommen wir in unserem alten Bauernhaus voran. Jetzt ist das Badezimmer im OG in Planung: Bei dem Fussboden handelt es sich um eine Holzbalkendecke mit Lehmschüttung. Wir planen den Einbau einer bodengleichen Dusche auf den Balken mit einem WEDI-Element (40 mm Höhe). Die Duschenfläche

weiter lesen ..

unebener Fußboden trotz Ausgleichsmasse

Hallo liebe Experten, ich möchte gleich mein aktuelles Problem beschreiben, leider lässt sich an der aktuellen Situation nichts ändern und „richtig“ machen wird wohl in der kurzen Zeit nicht gehen. Daher würde ich auch um hilfreiche Krücken bitten, auch wenn Ihr sie nicht verwenden würdet. Am Montag nächste

weiter lesen ..

Kondens-Probleme

Liebe Community, vielleicht hat wer Rat zu unserem teil-ebenerdigen Keller - dieser wurde neu als Ferienwohnung ausgebaut, allerdings bislang nicht isoliert. Nun haben wir an der oberirdischen Nord & Westwand innen das Problem, dass jetzt im Winter Kondesnässe entsteht. Aus diesem Grund werden wir fachgerecht

weiter lesen ..

Dämmung der Installationsebene bei Vorwand Außenwand Bad

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hoffe hier ist jemand bereit mir zu helfen, obwohl es kein Fachwerk ist und ich kein Bauexperte . Ich renoviere einen Bestandsbau EFH, 50/60er Jahre. In einem Raum mit drei Außenwänden wird ein Badezimmer eingebaut. Der Spülkasten und Wasser-/Abwasserrohre wurden auf eine

weiter lesen ..

Dämmung Fachwerkwand mittels separater Innenwand mit Lüftungsebene?

Moin allerseits, Ich möchte mal wieder das brisante Thema Dämmung anrühren. Bei meinem Haus bestehen von den Aussenwänden nur der Ostgiebel und ein Teil der Nordwand aus (Sicht-)Fachwerk, der Rest ist im Laufe der Zeit durch Massivmauerwerk ersetzt worden. Diese Teile sollen auch Sichtfachwerk bleiben.

weiter lesen ..

Wärmedämmung Vorhangfassade Fachwerkhaus

Hallo, ich benötige fachmännischen Rat und hoffe hier richtig zu sein ??. Es geht um den Giebel ein sehr altes Fachwerkhaus. Da wir den Giebel neu verblenden wollen und müssen da das ursprüngliche Gefache nicht mehr intakt ist also optisch, wollen wir auch gleich dämmen. Geplant ist eine Hinterlüftete Vorhangfassade

weiter lesen ..

Bodenebene Dusche mit Wandeinlauf

Hallo allen! Seit Baubeginn unseres Umbau lese ich hier sehr viel mit und konnte viele nützliche Hinweise bzw. Vorschläge für mich gewinnen Zu meinem speziellen Fall habe zwar das ganze Forum zum Badeinbau durchforstet, aber nichts entsprechendes gefunden, hoffentlich habe ich es nicht überlesen.... Nun

weiter lesen ..

Installationsebene vs Dämmung

Guten Morgen, Wir haben uns ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1883 gekauft und sind dabei es zu sanieren. Die Demontage von Heizungsrohren, Kabeln, Wasser und Abwasserleitungen ist abgeschlossen und Wir stehen nun vor dem Neuaufbau. Eigentlich war eine Innendämmung gewünscht, aber hier gehen die Meinungen

weiter lesen ..

Dachdämmung mit Massivholz

Guten Tag, wir sind in der Vorbereitung der Sanierung eines (noch nicht erworbenen) Hauses von 1936 mit rd. 170qm Größe auf 3 Ebenen. Die 3. Ebene ist über den Dachboden vom Dach abgetrennt. Die 3. Ebene soll in der Höhe erweitert werden durch i.W. Entfernung des Dachbodens (3. Ebene nur 2,30m hoch). In diesem

weiter lesen ..

Unebene Sandsteinwand wie/mit was bearbeiten?

Hallo, seit 1,5 Jahren bauen/sanieren wir unser Sandsteinhaus. Dazu habe ich nun eine konkrete Frage zu einer Außenwand. Es ist die Ostwand des ehemaligen Stallteils. Nur auf EG Ebene sind noch Sandsteine vorhanden 1. und 2.OG sind aufgemauert (nach einem Brand vor 30 Jahren) -> s. Foto. Die Sandsteine stehen

weiter lesen ..

Bad, ebenerdige Dusche, und Lehmwand

Hallo Leute, Ich möchte eine ebenerdige Dusche in mein Bad einbauen. Das Bad hat ca. 9qm und 2 über Eck liegende Fenster. Die Wände sollen in Lehm bleiben. Spritzwasserbereiche sollen mit Tadelakt versiegelt werden. Der Fußboden (3) besteht im Moment noch aus Lehm. Darauf soll nun Schaumglasschotter dann

weiter lesen ..

Kastenfenster in Dämmebene versetzen

Hallo an alle und guten Abend, ich habe eine Frage zum Verbleib meiner Fenster bei Verschalung von Sichtfachwerk. Gegenwärtig sind Kastenfenster (Zwischenraum 9cm) in der Fachwerkebene bündig mit Außenseite verbaut.Wegen der hohen Schlagregenbelastung wird eine hinterlüftete Lärchenverschalung angebracht, in

weiter lesen ..

nachträglicher Beton- und Holzbodeneinbau in altem Haus, ebenerdig

Hallo, wir haben ein Problem: in einem alten Sandstein-Fachwerkhaus (denkmalgeschützt) ohne Keller ist ein Dielenboden auf Erde verlegt. Der ist verfault und muss erneuert werden. Wir wollen eine Betonplatte reinlegen und darauf einen neuen Dielenboden auf einer Holzlattung. Welcher Aufbau ist optimal? Der Raum

weiter lesen ..

Dachisolierung, Unterspannbahn, Dampfsperre und Varianten.

Hallo Leute, Ich will nachträglich mein Dach isolieren. Was, Wie, Wo ist soweit klar. Das einzige was ich nicht verstehe sind die ganzen unterschiede in den Unterspannbahn und den Dampfsperren. Ist zustand: Das Dach ist gedeckt, dicht und sieht ganz gut aus. Wie alt die Ziegeln sind konnte mir der Verkäufer

weiter lesen ..

Neues Feature bei u-wert.net

Nach Eigendarstellung kann der Online-Rechner jetzt auch Heizebenen "verarbeiten", also FBH und WH... ich habs noch nicht gecheckt, nur INFO also... MfG, sh

weiter lesen ..

Dachschräge

Hallo. Kann ich eine Elektroheizung nicht im Lot sondern an die Dachsparren (Schräg) anbringen?

weiter lesen ..

Daemmung von unebenem Fussboden im Dach

Hallo, Wir bewohnen ein altes Fachwerkhaus in der Altstadt von Brandenburg an der Havel. Wir wollen den Dachboden nicht zu Wohnzwecken ausbauen. Daher soll nicht das Dach sondern der Fussboden des Dacbodens gedaemmt werden. Dieser ist aber sehr uneben. Der Hoehenunterschied betraegt an manchen Stellen sicher

weiter lesen ..

Anschluss der luftdichten Ebene an Fachwerkwand

Hallo zusammen, bei unserem zukünftigen Fachwerkhaus soll das Dach gedämmt werden. 2000 wurde das Dach ausgebaut und dabei auch der Dachstuhl erneuert, allerdings keine Dämmung eingebaut. Der neue Aufbau wird dann wie folgt aussehen: -Betondachsteine (schrecklich, ich weiß) -Traglattung -Konterlattung -Unterspannbahn -Sparren

weiter lesen ..

Hanf ohne Unterdach

Hallo zusammen, altbekanntes Problem. Ich hab ein altes Dach mit einfacher Lattung und mit Mörtel verstrichene Dachziegel ohne Unterdach. Der Mörtel ist weitestgehend intakt und eine Neueindeckung wäre nicht erforderlich. Ich hab mich daher entschieden mit Stopfhanf zu dämmen und diesen direkt unter die

weiter lesen ..

Langzeiterfahrungen mit Hanfdämmung ohne Unterspannbahn etc.

Hallo werte Forumsgemeinde, ich habe diverse Beiträge zum Thema Dachdämmung ohne Unterspannbahn und Dämmung mit Hanf durchgearbeitet. Ich habe vor, bei unserem Haus Bj. 1925 wie folgt vorzugehen: Tonziegel mit Mörtelverstrich Sparren 10x12 Zwischesparrendämmung (Aufdoppeln- bzw. seitlich Schalbretter

weiter lesen ..

Einblasdämmung - welches Dämmmaterial

Hallo! Wir wollen gern unsere Zimmerdecke der Küche mit einer Einblasdämmung versehen lassen. Bisheriger Deckenaufbau: 1 cm Kalkputz auf Schilfrohrmatten, Schalungsbretter, 10 cm Fehlboden, Schalungsbretter, Schlacke (ich weiß nicht wie hoch, schätze wieder ca. 10 cm), Dielen. Der Raum über der Küche ist ungedämmter

weiter lesen ..

Trockenlegung

Hallo, ich weiß dieses Thema wurde schon oft hier behandelt .Dennoch möchte ich kurz meinen Fall schildern .Das Einfamilienhaus müßte so aus den Dreißigern sein . Die Außenwände sind aus Sandstein ,davon macht mir die zur Straßenseite Sorgen. Die Wand ist relativ feucht und die Steine im Sockelbereich ziemlich

weiter lesen ..

Wandheizung und Elektrik - welche Installationsebenen?

Hallo! Ich plane auf Holzweichfaserplatten eine Wandheizung mit Lehmputz zu verlegen und frage mich nun wo die Elektroleitungen verlegt werden. Die Steckdosen sollen in den unteren 30 cm installiert werden, wo sich keine Heizschleifen befinden. Die Leitungen kommen jedoch von oben (keine Verlegmöglichkeit

weiter lesen ..

Dachdämmung und Ausbau

Hallo zusammen, bis heute habe ich viel durch "mitlesen" dazugelernt und konnte dadurch meine bisherigen Sanierungsarbeiten schön ergänzen. Nun steht mir eine neue Aufgabe bevor. Dachdämmung mit anschließendem Ausbau. Da es inzwischen gefühlte 70 verschiedene Arten gibt ein Dach von innen zu dämmen brauche

weiter lesen ..

Weicher Bereich an Eichenbalken auf Bruchsteinmauer ebenerdig

Hallo, wir wollen ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1850 kaufen, in den 1980 Jahren grundsaniert. Bei der Aussenbesichtigung mit einem Zimmermann, fiel diesem auf, das der Eichenbalken der auf der Bruchsteinmauer aufliegt vom Wetter angefressen ist. Die Farbe blättert ab und das Holz fühlt sich oberflächig weich

weiter lesen ..

Dachdämmung bei Bitumenschindeln

Guten Abend... Ich habe schon mehrfach gegoogelt, aber leider ohne den richtigen Treffer zu bekommen. Ich habe auf meinem Dach eine Schalung...da drauf ist ne Unterspannbahn und dort drauf befinden sich Bitumenschindeln. Wie sieht der Dachaufbau / die Dämmung von Aussen nach Innen aus? Ich habe eine

weiter lesen ..

Badzimmer mit bodenebenen Dusche auf Holzbalken

Hallo, wir wollen unser kleines Bad auf dem Dachgeschoss vergrößern. Hier gab es vorher nur ein kleines Waschbecken und eine Toilette. Wände wurden im Zuge des Umbaus abgerissen und die Profile für neue Wände gesetzt. Wir wollen in diesem Bad eine bodenebene Dusche (vorgefertigtes Duschelemnt) setzen. Der

weiter lesen ..

Brennwert-Wärmetauscher für Scheitholzkessel gibt es,

und werden sogar Bafa-Gefördert. Nachdem die Diskussion im letzte Thread ein bisschen aus dem Ruder lief und Gedanken in diese Richtung schon als gesetzeswidrig eingestuft wurden, hier die Entwarnung: Mit dem Öko-Carbonizer wird sowas legal: http://www.heimbaucenter.de/markt/OEKO-Carbonizer-fuer-OEl-Gas-und-Fest-Brennstoffe-Typ-001-30 Ist

weiter lesen ..

Intello plus Montagerichtung bei 85% Lösung

Hallo zusammen, nun ist es soweit, wir sind am Dach von unserem kleinen Hof angekommen und müssen nun selbiges dämmen. Wir haben uns für die sogenannte 85% Lösung entschieden. Hierzu habe ich mich beim örtlichen Baustoff Händler "beraten" lassen, bin aber aufgrund zwei verschiedener Aussagen dort nun verwirrt

weiter lesen ..

Umnutzung im Außenbereich

Hallo, wir wollen eine Gerätehalle im Außenbereich umnutzen zu Wohnbereich. Problem ist die Privilegierung. Gibt es hier jemanden der sich mit landwirtschaftlichen Betrieben auskennt? Bzw. weiß jemand, wo ich mir dbzgl. Hilfestellung holen kann? Es handelt sich um einen Bauernhof mit insgesamt 10 ha Land.

weiter lesen ..

Anschlüsse verlängern Dämmebene

Hallo, bei uns wird gerade die Fassade gedämmt, Ständerkonstruktion aus KVH, dann Heraklith-Platte und Putz bzw. Holzfaserplatte und Thermoholz. Wie würdet ihr die vorhandenen Anschlüsse für Schalter, Steckdosen und Lampen verlängern? Ich dachte an Hohlwanddosen und entsprechende Putzausgleichsringe, die

weiter lesen ..

OSB-Platten auf unebenem Fussboden

Hallo zusammen, wir suchen jemanden, der uns den Fussboden (teilweise bis 6 cm Höhenunterschied) unseres alten Dachbodens (100 Jahre alt) mit OSB-Platten belegt. Die Fussboden-Firmen winken ab und sagen dass das nur eine Schreinerei machen kann. Anrufe bei diversen Schreinereien ergeben ähnliches ("nur ungern,

weiter lesen ..

Unebenes Fundament trockenzulegen

Guten Tag, wir sind dabei unser Einfamilienhaus trockenzulegen und wärmezudämmen, Lastfall aufstauendes Sickerwasser. Nachdem wir eine Wand freigelegt haben, stellten wir fest, dass das Fundament sehr uneben ist. Unebenheiten bis ca. 10 cm. Dazu muss man noch hinzufügen, dass das Fundament nachträglich

weiter lesen ..

Innendämmung - Badezimmer

Hallo, in unserem 1960er Jahre-Altbau (also kein Fachwerk) wollen wir ein neues Badezimmer bauen. Hierzu werden auch neue Leitungen installiert werden. Gemäß unserem Heizungs- und Sanitärbauer benötigen wir dazu an der Giebelwand eine Installationsebene von ca. 6 cm. Nun stellt sich für uns die Frage,

weiter lesen ..

Dielenboden knarrt... laminat drauf legen?

Hallo, ich habe einen alten Dielenboden. Kann den Zustand nicht wirklich beurteilen, aber ich glaube der ist nicht wirklich gut. Der Knarrt stark und ist teilweise uneben. Meine Idee war jetzt neben die Nägel große Schrauben rein zu hauen und auf den Dielenboden Trittschalldämmung und Laminat zu legen. Aber

weiter lesen ..

Keller aufschütten und ebenerdig machen

Hallo liebe Fachwerker, wir haben ein Bauernhaus von ca. 1935 erworben. Es ist zu ca. 12m² teilunterkellert. Die beiden Keller gehen nur ca. 70cm unter den Fußboden und oben drüber (4-fache Gewölbedecke "preuß. Kappen") ist ein niedriger Raum. Die Decke soll raus, der Keller auf Fußbodenhöhe aufgefüllt und

weiter lesen ..

Dampfsprerre First Spitzeck

Hallo! Eine Frage zum Dachausbau: Mein Scheunendach (komplett wegen massiver Feuchtigkeitsschäden auf die Grundmauern neu aufgesetzt) ist gedeckt und gedämmt. Jetzt grübele ich grad wie ich meine Dampfsperre von innen anbringe. Ich habe so einen kleinen Spitzboden(siehe Scan) und bin mir unsicher, ob ich

weiter lesen ..

Wie kann ich meinen unebene Boden mit Fußbodenheizung ebnen?

Hallo zusammen, wir werden demnächst Besitzer eines alten Bauernhauses (Bj 1900) und wollen ihm neuen Glänz geben. Uns ist aufgafallen, das der Boden völlig uneben ist mit Gefälle. Der Bodenbelag besteht aus rustikalem Klinker unter dem sich über die ganze Wohnfläche von ca 210qm eine Fußbodenheizung befindet

weiter lesen ..

Hinterlüftungsebene mit Profilholz?

Hallo zusammen, Ich lese hier schon seit Jahren mit, und habe jetzt auch mal eine Frage. In meinem Haus BJ 1930 ist auf einer zölligen Dachschalung leider unter der Konterlattung Dachpappe. Was heißt leider, bis jetzt hat der Aufbau sehr gut funktioniert, der Dachstuhl ist in einem geradezu unglaublich

weiter lesen ..

Material Abdeckung Dämmung Hinterlüftungsebene

Hallo zusammen, ich brauche eine Materialempfehlung zum Abschluß meiner Hinterlüftungsebene. Derzeitiger Dachaufbau ist, von außen nach innen Biberschwanzziegel Lattung, Unterspannbahn Braas Diviroll Kompakt Schalung Ich möchte nun zwischen den Sparren dämmen und die Sparren aufdoppeln. Als Hinterlüftungsebene

weiter lesen ..

Fussbodenheizung, geringe Bodendicke möglich

Im Parterre eines hundertjährigen Holzhauses haben wir einen 5 cm dicken Estrichbeton auf die Bodenheizung giessen können. im 1. OG nun, können wir über der Balkenlage nur Raum für 4 cm, evtl 5 cm bis zu den Türschwellen. Bodeneheizung mittels Wärmepumpe (Wassertemperatru ca 30 / 33 Grad). Schliesslich soll

weiter lesen ..

Anlegen von Fussboden in altem Niedersächsischem Bauernhaus mit Reetdach

Unser Bauernhaus ist 216 Jahre alt, die eine Seite des Reetdachs wurde vor 2 Jahren neu gedeckt (1 Seite), die andere neu geklopft. Das Erdgeschoss ist renoviert. Im Dachstock haben die Vorbesitzer eine Gaube sowie eine Reihe Fenster eingebaut. Ebenso haben Sie begonnen, einen Boden zu legen. Ansonsten ist der

weiter lesen ..

Sichtholzdecke in Badezimmer?

Liebe Forumsmitglieder, seit wenigen Wochen bin ich stolzer Besitzer einer alten Maschinenhalle aus den 20ern die ich nun in weitesgehender Eigenregie zum Loft umbaue. In der aktuellen Planungsphase hat sich nun eine Frage bezüglich einer Sichtholzdecke im einzigen abgetrennten Raum der ganzen "Wohnung"

weiter lesen ..

Heizung für Hochebene

Hallo, ich möchte meine kleine Hochebene (2x3m, 1m hoch) gern irgendwie beheizen. Die Ebene ist aus Holz gezimmert, mit einem schweren Orientteppich drauf, der auch dort bleiben soll. Der Raum, in dem die Ebene steht wird wenig geheizt und die Heizkörper (Fernwärme) haben auch nicht die beste Lage, um den

weiter lesen ..

OSB auf unebenen Dielen, wie unterfüttern?

Hallo ihr, wir sind vor ca 2 Wochen umgezogen und in unsere Küche war ein schrecklicher PVC-Boden verlegt. Diesen haben wir rausgerissen und die darunterliegenden Spanplatten gleich mit. Zu unserer Überraschung kamen Dielen zum Vorschein. Leider sind diese sehr mitgenommen, uneben und haben sehr breite Fugen.

weiter lesen ..

Einbau der Dampfbremsebene so passend?

Hi Mitleserinnen und Mitleser,derzeitig bin ich dabei die oberste Geschossdecke meines Hauses dampfdicht zum Kaltdach zu bekommen. Dafür hab ich folgende Lösung vorgesehen. Pro Clima DB+ von unten muldenförmig um die Deckenbalken schlagen und dann 5cm über Unterkante Deckenbalken mit Holzlatten befestigen. Um

weiter lesen ..

Parkett auf unebenem Dielenboden

Guten Abend zusammen ! Ich habe da folgendes Problem: In unserem Haus geht es langsam an den Bodenbelag. Auf den Holzbalken liegen alte Dielen die leider stellenweise sehr uneben sind und ich möchte mir die Arbeit sparen die Dielen zu entfernen, da die Balken darunter auch sehr schief sind. Auf den Dielen

weiter lesen ..

Innendämmung bim Fachwerk

Hallo Liebes Forum, ich weiss die Frage wurde schon tausend mal gestellt aber trotzdem nocheinmal :-) Ich habe ein Fachwerkhaus mit Sichtfachwerk bei dem ich die Innenseite neu dämmen möchte. Über den aktuellen innen Wandaufbau sage ich jetzt besser mal nix!! Das Gefache ist mit Ziegelsteinen ausgemauert und

weiter lesen ..

Alten unebenen Sockel neu verputzen

bitte dringend um Rat, möchte meinen ca.30 Jahre alten unebenen Kellersockel (Differenz ca. 2-3cm )mit Sockelfarbe gestrichen, eigentlich noch völlig in Ordnung, neu verputzen um eine ebene Fläche zu erreichen. Der obere Teil des Hauses ist ein Fertighaus in Holzständerbauweise. Auf das komplette Haus kommt

weiter lesen ..

hausbockalarm

so, guten tag erstmal aus der lausitz. bin neu in dem forum, fand es gut und hätte gleich mal ne frage.auf meinem hof steht seit ca. 1925 eine geklinkerte scheune,die vor einigen tagen fraßmehlspuren unter den balken zeigte. das mehlsieht frisch aus und zerfällt bei berührung zu feinstaub. ich fand dann die beschriebenen

weiter lesen ..

Dachdämmung

Hallo, ich möchte bei unserem 40 Jahre altem Haus das Dachgeschoss ausbauen. Daher muss ich zuerst den Dachstuhl dämmen. Dieser besteht aus Dachziegel, Konterlattung, Lattung, Dachpappe, Schalung, Sparren. Diese sind ca. 70 cm auseinand und haben eine Höhe von 17 cm. Ich möchte jetzt eine Zwischensparrendämmung

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung - Feuchtigkeit ?

Hallo, ich möchte mein Dach zwischen den Sparren mit Zellulose dämmen. Dabei habe ich folgenden Dachaufbau: Ziegel Konterlattung Bitumenbahn Holzschalung Sparren (wird auf ca. 20cm aufgedoppelt) Dampfbremse Geplant ist, eine Wandheizung auf die Schrägen zu bauen. Über die Dampfbremse (also in

weiter lesen ..

Aussenbereich Nebeneingang/Kellertür anlegen

Hallo, an unserem alten Haus befand sich ein üblicher Nebeneingang zum Keller. Da war mal früher die Waschküche drinn. Wir haben die Räumlichkeiten ausgebaut und suchen jetzt Inspirationen, wie wir den Zugang zu dem Nebeneingang aussen gestalten können. Wir wollen vom Kellerflair weg und denken an eine Art

weiter lesen ..

Detailfrage zweite Hinterlüftungsebene

Hallo, ich muß im Abstand von ca. 25mm zur bestehenden USB eine zweite Hinterlüftungsebene schaffen. Die alte USB erfordert dieses. In der Traufebene befinden sich Lüftungsgitter. Diese zweite Hinterlüftung wird im ungedämmten und gut belüfteten Spitzboden enden (ca. 40cm oberhalb Kehlbalken). Dazu werde

weiter lesen ..

Hinterlüftungsebene mit Weichholzfaserplatten, oder??

Hallo, ich muß meine Dachdämmung sanieren. Die bestehende Dämmung ist zwar erst 15 Jahre aber völlig unzureichend eingebaut (die Mineralwollebahnen hängen durch, keine Luftdichtheitsebene, es fehlt teilweise die Dämmung...Dafür eine "schöne Holzvertäfelung" in den Räumen). Der Dachaufbau sieht aktuell wie

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung ohne Konterlattung

Kurzer Aufbau: -Ziegel -Unterspannbahn - diff. offen -180er Glaswolle (Zwischensparrendämmung) -Dampfbremse Warum kann ich die Rigipsplatten nicht direkt auf die Sparren schrauben? Was für einen Sinn hat Traglattung/Querlattung? Gut, mit der Querlattung könnte ich Unebenheiten ausgleichen, Sie als Installationsebene

weiter lesen ..

Vollholzdielen auf unebenem Betonboden - Abschleifen möglich?

Hallo! Ich stehe vor folgendem Problem: Ich würde gerne im Erdgeschoss eines alten Fachwerkhauses den vorhandenen Teppich im Wohnzimmer durch Vollholzdielen ersetzen. In den 60er Jahren wurde die damals vorhandene alte Dielung leider entfernt und stattdessen eine lose Schüttung mit einer Schicht unbewehrtem

weiter lesen ..

Gewölbekeller ebenerdiger Eingang

Hallo kann mir jemand eine Tipp geben? Unsere Haus hat einen Gewölbekeller im Erdgeschoß befindet sich unsere Bäckerei und Cafe. Gibt es Möglichkeit den Eingang ohne die vorhandene Treppe ( 5 Stufen) zu erreichen. Der Eingang müßte tiefergelegt werden, durch den Gewölbekeller aber schwierig. Wer kann mir

weiter lesen ..

Unebener Boden ---> Fliesen gelegt auf Dielen

hallo zusammen, also, in meiner wohnung (das haus ist altbau) wurden fliesen verlegt (ich vermute auf dielen), der boden hat unebenheiten von ca 3-4 cm (hab mit der katze gespielt und der ball zeigte eine interessante laufbahn...) und die fliesen haben dehnungsrisse. möbel nehmen schaden weil sie nicht gerade

weiter lesen ..

Dachausbau

Hallo. Verfolge schon seit längerem das Forum und bin mir sicher hier richtig zu sein. Also, es geht um unseren Dachboden, der soll nicht mehr als Rumpelkammer genutzt werden, sondern die Sportgeräte meiner Frau sollen dorthin, sie will sie dort nutzen. Der Dachboden ist wie folgt ausgebaut: Wenn ich drin

weiter lesen ..

Dachdämmung eines 80 Jahre alten denkmalgeschützten Hauses

Guten Tag, wir möchten nunmehr das Dachgeschoss unseres Hauses ausbauen und tun uns hinsichtlich der Flut an Möglichkeiten der Wärmedämmung ein wenig schwer... Zur Zeit ist das Dach nicht gedämmt. Die Ziegel, Biberschwänze, liegen auf den Sparren. Die Sparren sind zwischen 8 und 10 cm stark. Unser Wunsch

weiter lesen ..

Dampfsperre und organische Dampfbremse im Einklang ?

Liebe Community, ich bin seit einiger Zeit in diesem Forum unterwegs und habe, so wie hier gewünscht ein sportliches Verhalten gegenüber alten und neuen Baustoffen. Kann man in einem Raum mit Boden Wand Decke u. Wandschräge nicht die Vorzüge einer gedämmten Fläche mit Dampfbremse und einer anschließenden

weiter lesen ..

Lehmputz an der Dachschräge

hallo, ...und unser Kotten ist immer noch nicht fertig, unser Budget fast gänzlich ausgeschöpft und ich erschöpft... Doch nun zu meiner Frage: wir haben an unseren Dachschrägen nach all dem üblichen Aufbau für die Isoloc-Dämmung zur Rauminnenseite nun eine häßliche Ansicht, die irgendwie zugemacht werden

weiter lesen ..

Wohnung im DG verändern (Schrägwände)

Hallo, ich beziehe in 1 Monat eine Wohnung die ich gerne vorher meinen Vorlieben herrichten möchte. In dem Wohnzimmer sind Panelen (hoffe ich habe das Wort richtig geschrieben )an der Schräge. Diese möchte ich abreißen und durch Regips , Farmacel oder Verlege Platten ersetzen. Hier komme ich zu meiner ersten

weiter lesen ..

Ebenerdiges Fundament am Fachwerk sanieren, Bruchsteinsockel

Hallo, Wir benötigen dringend Informationen die es uns planbar machen, was auf uns zukommen kann um eine Grundsanniereung des Fundamentes durchzuführen! Es ist ein Bruchsteinsockel mit Zement-Putz verkleidet worden.Hier zeigen sich Risse. Eine Drainage besteht am Haus nicht. Das Haus liegt in unmittelbarer

weiter lesen ..

Keine durchgehenden Deckenbalken - Stoß an Stoß oder nebeneinander legen?

Hallo! Wir renovieren eine 70 Jahre alte Scheune und tauschen die Balken zum alten Strohboden aus, damit wir überall eine normale Stehhöhe im Erdgeschoss erreichen. Die Dachkonstruktion wird bis auf eine Ausnahme nicht angerührt!!! Die Scheune hat einen Anbau, der eigene Balken bekommt, da die Balken sonst

weiter lesen ..

Kaltdach/Warmdach

Hallo 1:Kann mir jemand den Unterschied zwischen beiden nennen ? Am besten anhand einer Daemmung mit Glaswolle im Dachschraegenbereich . Mir ist noch nicht klar , warum wenn bei Neubauten mit einer Dampfbremse gearbeitet wird , die Wolle bis direkt unter die Unterspannbahn montiert wird . Brauche ich da

weiter lesen ..

Hochwassergebiet

Plane in Kürze an meinem Haus einen weiteren Raum anzubauen. Möchte dies gerne in Holzständerbauweise machen. Da das Haus jedoch im Hochwassergebiet steht (in der Vergangenheit etwa einmal Hochwasser in 50 Jahren ca 30 cm hoch im Erdgeschoss) möchte ich gerne wissen, ob man das Holzständerwerk effektiv vor

weiter lesen ..

Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit (Bodenplatte)

Hallo Forum, ich hatte bereits am 08.05.2007 eine Frage gestellt, mit o.g. Überschrift.Die Antworten die ich bekommen habe trugen maßgeblich zur Entscheidungsfindung bei. Wir haben uns jetzt entschieden eine handelsübliche G200 Bitumenbahn als horizontale Sperrschicht verlegen zu lassen. Beim Vororttermin

weiter lesen ..

Fenster und Vorhangfassade

Hallo LiLi, unsere Fachwerkwände waren schon immer mit einer Vorhangfassade verkleidet und geschützt. Diese Fassaden sollen nun ersetzt werden durch eine isolierte Vorhangfassade. Und nun die Frage: Wie baue ich die Fenster ein ? a. Zwischen die Balken, also genau in die vorhandenen Fensteröffnungen, möglichst

weiter lesen ..

Sorptionsfähiger Dämmstoff in Installationsebene

Hallo, ich habe folgende Frage: Wir haben ein neu erstelltes DG in Holständerbauweise. Die Wände sind aussen DWD, dann 14er Homatherm (Holzweichfaser-Dämmplatten), dann Osb, und nun kommen auf die 5er Rahmen nochmal entweder 5cm Homatherm oder z.B. Steinwolle. Decken mit PE-Folie dampfdicht zugetütet. Die

weiter lesen ..

Dach: Anschluß Dampfbremse an unebenes Mauerwerk

Hallo Forum, wir wollen unsere Dampfbremse von pro clima an die unverputzte, unebene Giebelwand ( alte Ziegelsteine u. Bimssteine im unregelmäßigen Wechsel) anschließen. Dafür haben wir uns auch schon das CONTEGA PV von pro clima bersorgt, aber: es wird empfohlen, dieses Band in Gipsputz einzuputzten zwecks

weiter lesen ..

Wandheizung auf Holzständerbauweise?

Hallo, im neuen Anbau (Holzständerbauweise) soll eine Wandheizung eingebaut werden. Wie müsste hier der Wandaufbau aussehen? Auf der Holständerwand sind ja OSB Platten, darauf kommt eine Lattung, um Elektro etc. zu verlegen und auf die Lattung Fermacell oder Rigips. Müsste die Wandheizung nun auf die Rigips/Fermacell

weiter lesen ..

Einfache Holz-Dachschalung ohne Unterspannbahn?

Hallo an Alle! Die Dacheindeckung (und teilweise auch der Dachstuhl) meines kürzlich erworbenen Bauernhaus (Bj. wahrscheinlich 1844) hat durch den langen Leerstand diverse Schäden und muß neu gedeckt werden. Bis jetzt besteht die Eindeckung lediglich aus den auf den Dachsparren verlegten Traglatten und den

weiter lesen ..

Deckenaufbau

Liebe Fachwerkgemeinde, in meinem Fachwerkhaus mit Lehmausbau, Neubau, muß ich jetzt die Decke im 1.OG bauen. Das darüberliegende DG ist kalt. Jetzt meine Frage. Muß unter die Dämmung (Hanf) eine Dampfbremse oder nicht? Der Aufbau von unten: Holzdecke (Fichte), Dampfbremse????, Lattung, Hanf, Fußboden DG aus

weiter lesen ..

unebene dielen schleifen

hallo, ich will in meinem haus die dielen abschleifen. sie sind allerdings nur ca. 20 mm dick und relativ uneben. weiß irgendjemand, ob es eine möglichkeit gibt, die dielen abzuschleifen, ohne die unebenheiten beseitigen zu müssen?

weiter lesen ..

Fragen zur Gebrauchtimmobilie von 1922

Hallo Forum, mein erstes Projekt, welches hier thematisiert war,hat sich aufgrund des berechneten imensen Sanierungsaufwandes zerschlagen. Nun habe ich Projekt "Häuschen 2" lieb gewonnen, habe einige Fragen. Es handelt sich um ein Massivbau mit innenliegendem Holzständerwerk in Sandstein-basiertem Steilhang

weiter lesen ..

Anbringung Holzweichfaser-Dämmplatten

Hallo zusammen, ich war gerade auf der Baustelle um mir die im EG angebrachten Pavatex Platten anzusehen. Beim ersten Blick sah alles ganz vernünftig aus. Ich habe dann mal einige qm mit der Hand "abgeklopft" und habe den Eindruck, dass dort stellenweise etwas Hohlraum unter den Platten sein muß. Das ist bestimmt

weiter lesen ..

Hallo, Ich möchte meine Dachschrägen eventuell mit Zellulose ausblasen lassen? Das Haus ist von 1968,der Aufbau ist wie folgt:dünne Isolierung/10 cm Luft(hier soll zellulose eingeblasen werden/Verlattung/Dachpappe/Dachziegel. Habe gehört,daß dieser 10 cm freiraum für Luftzirkulation gedacht ist??? Würde mich

weiter lesen ..

hallo zusammen, ich habe in meinem Schlafzimmer an den Wänden normalen (gips) edelputz und möchte jetzt aber evtl. lehmputz auftragen. geht das so ohne weiteres? was muss ich beachten? danke im voraus Birgitt

weiter lesen ..

Giebel Fachwerk Installationsebene anbringen und ggf. Dämmen

Hallo, ich bin neu im Forum und habe schon einiges hier nachgelesen, konnte aber leider meine Fragen nicht klären. Vorgeschichte: Ich habe im Frühjahr die Dachaussenhaut erneuern lassen (Haus BJ1911) . Die defekten Sparren wurden ersetzt und Dachfenster eingebaut. Der momentane Dachaufbau sieht so aus

weiter lesen ..

Dämmung unter Flachdach

Hallo, ich habe eine Frage wegen der Dämmung eines Flachdaches. Es geht um einen Anbau 25m², mit einem Ethanit Flachdach ( ca. 15 Jahre alt, ca 1,5cm dick, gewellt ). Unter dem Dach ist ca 5cm Luft, dann kommt eine ca. 12cm dicke Dämmung aus Mineralwolle und dann eine Holzdecke. Die Holzdecke habe ich nun

weiter lesen ..

Iso-flockverfahren und Herstellung der Winddichtigkeitsebene

Hallo liebe Fachwelt, zur Abnahme meiner sanierten DG-Wohnung hat unser Gutachter erhebliche Bedenken bezüglich der Winddichtkeitsebene und Dampfbremse, d.h. unsaubere Anschlüsse, nicht korrekt isolierte Rohre, z.T. im Drempelbereich unzureichend durchgezogene Folie (Anstückelung von Folie mit offenen Stellen

weiter lesen ..

Wandheizung / Elektro - Installationsebenen

Hallo Forum, wie habt ihr die Installationen von Elektro und Wandheizung "entzerrt"? In einer Ebene ist vermutlich ziemlich unpraktisch, da kommt man sich wohl gegenseitig in die Queere. Es geht um Wandaufbau über einer Massiv-Ziegelwand in einem Altbau mit geplantem Lehmputz. Erst Elektroebene, verputzen,

weiter lesen ..

Unebene Holzbalkendecke mit Gefälle

AVE FORUM, wir wollen unseren Sohnemann vor dem Winter wieder in sein Wunschzimmer lassen, nun ist die Frage wie kann ich kostengünstig und schnell seinen Fußboden (Holzbalkendecke) begradigen?? Um sein Asthma ein Schnippchen zu schlagen habe ich die Wände mit Lehm verputzt. Zwecks Gesunder Wärme habe ich

weiter lesen ..

Hinterlüftung mit Lüftungsziegeln?

Hallo, wir wollen unser altes Haus mit einer Hinterlüftung durch Lüftungsziegel versehen, damit die Luft besser zirkulieren kann,wenn die Dämmung sitzt. (Am Sparren-Fuss ist kein Durchlass für die Luft, weil abgemauert). Ist dieses Vorgehen richtig? Muss ich in jedes Sparrenfeld oben und unten einen

weiter lesen ..

Terrazzoboden aufarbeiten!

Ich möchte im Wintergarten einen Terrazzoboden wieder zu neuem Glanze bringen. Momentan ist er etwas oberflächig verkratzt, aber keine Risse. Wie sollte eine richtige Reinigung erfolgen und mit welcher Technik( ohne Spezialtechnik) kann er aufpoliert und dann nachfolgend behandelt werden. Ein schönes Wochenende

weiter lesen ..

Unebener Fussboden

Hallo alle zusammen ! Habe mir vor zwei Jahren den zweiten Teil eines Fachwerkhauses dazugekauft.Diese Haushälfte ist im laufe der Jahrzehnte an einer Hausecke abgesackt.Was dazu führte das die Zimmer ziemlich abfallen. Vom Erdgeschoß in dem früher ein Stall war ,wurden zum ersten Stock neue Balken und ein

weiter lesen ..

"Moderner Fachwerkbau" Dämmung

Hallo, wir wollen ein modernes Holzskeletthaus bauen mit innen und außen sichtbaren Holzbalken. Zur Ausfachung soll Mineralwolle verwendet werden. Das Fachwerk wird vom Zimmermann mit OSB Platten zur Aussteifung versehen und wir außen verputzt. Hat jemand von Ihnen Tipps zum Wandaufbau (Damit wir nicht absaufen,

weiter lesen ..

Zwerchgiebel

ist ein Zwerchgiebel ein Dachaufbau oder nicht?

weiter lesen ..

Wandverkleidung

Hallo erstmal! Habe an meinem Fachwerkhaus die Gefache der Aussenwände mit Hanfdämmwolle ausgestopft (Wandaufbau: hinterlüftete Vorhangfassade aus Holz > Sparschalung > Ständewerk mit HDW > ....?).An die Innenseite der Aussenwände habe ich eine Konter-Ausgleichslattung verbaut und suche jetzt eine bezahlbare

weiter lesen ..

Dachdämmung ohne Unterspannbahn

Hallo, wie kann ich das Dach meines Altbaus (1920) sinnvoll dämmen ?! Dacheindeckung ist aus alten Tonziegeln (auch 1920), Ziegel sind noch ganz ok und sollen nicht abgedeckt werden. Unterspannbahn ist natürlich keine vorhanden... Wie bekomme ich das Dach nach aussen hin trotz fehlender Unterspannbahn gegen

weiter lesen ..

BODEN-HÖHENUNTERSCHIEDE

wir wollen Höhenunterschiede beim Boden, bis zu 20 cm, mit Lehm-Stroh Gemisch ausgleichen. Kann man zur Stabilisierung Haselnußaststangen verwenden? Wenn ja, getrocknete oder frisch? Kann dies auch unter dem Aspekt der Gewichtsverteilung Vorteile bringen? Danke

weiter lesen ..

Querverweise

Ebene

Ebene