Die Diffusionswiderstandszahl

Themenbereich

Passende Dampfsperre für Dachausbau unter Reetdach gesucht

Hallo Zusammen, es wird ja viel geschrieben und Diskutiert über das Thema ja oder nein bezüglich Dampfsperre. Mit der Frage ja oder nein bin ich eigentlich schon durch. Bei mir kommt ganz klar eine Dampfsperre zu Einsatz. Was bei mir erschwert hinzukommt ist wohl das Reetdach. Auch hier habe ich mich für

weiter lesen ..

Sackware verstehen

Liebe Fachwerker ich würde gerne die Angaben auf Sackware (z.B. Kalkputze) besser verstehen. Kennt jemand eine Stelle, an der die wichtigsten Parameter erklärt werden? Hier ein Auszug von einem Hersteller: Druckfestigkeit = 2,5 N/mm² Wasseraufnahmekoeffizient w < 0,5 kg/m²·vh Kategorie der kapillaren

weiter lesen ..

Optimale Grundierung zwischen Kalk Grobputz und Rotkalk Filz ??

Hallo, ich bin gerade in der Sanierung meines Fachwerkhauses. Alle Wände und Gefache wurden vor 18 Monaten mit Schäfer Kalkputz neu verputzt. Nun möchte ich als Endbeschichtung Knauf Rotkalk Filz 2 auftragen. Als Grundierung empfiehlt Knauf Aton Sperrgrund. Der ist meines erachtens mit einer Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl

weiter lesen ..

Heraklithdiskussion

Hallo zusammen, ich muss nochmal die leidige Diskussion zum Thema Heraklith anstoßen. Kontext Wandheizung in der Dachschräge. Thema ist komplett geplant (Standartaufbau mit Sparschalung und Heraklith, wie er hier bereits ettliche diskutiert wurde). Einzig der Punkt, welches Heraklith nun verwendet werden soll

weiter lesen ..

Holzweichfaserplatten für Außendämmung

Hallo, wir führen in kürze eine Außendämmung (Bereichsweise) unter einer Boden Deckel Schalung aus. Eigentlich wollte ich dafür 60mm Pavaflex einsetzen, mein Zimmermann hat mir nun eine HWF von www.schneider-holz.com empfohlen/Angeboten. Ich muss mich leider nun zügig entscheiden, daher meine Frage: Im

weiter lesen ..

U-Wert.net - U Wert Berechnung

Ich hoffe ihr könnt bestätigen, dass diese Seite richtige Ergebnisse liefert. Ich habe mal versucht meinen geplanten Wandaufbau mit Holzfaserdämmplatte dort einzugeben. Mir fehlen noch ein paar Werte wie - Wärmeleitfähigkeit - Dampfdiffusionswiderstandszahl meiner Feldbranntziegel Bisher ist das Ergebnis

weiter lesen ..

Gefacheausmauerung - Leichtlehmziegel oder Poroton T8/T9 Ziegel

Hallo, leider habe ich auf meinen letzten versuch die Frage zu klären keine Antworten erhalten. Da ich mir nun nicht vorstellen kann, dass die geballte Kompetenz in diesem Forum nichts dazu sagen kann, ein neuer Versuch. Ich möchte die Gefache eines Eichenfachwerkes (Balkenstärke 12 cm) neu ausmauern. Aussendämmung

weiter lesen ..

Grundlagen: Diffusinswiderstand von Hirnholz

Wer kennt die Diffusionswiderstandszahl von Holz längs zur Faser oder weiß, wo ich sie im Netz finden kann... (quer u = 40) Dank und Gruß Frank

weiter lesen ..

Innendämmung mit Strohplatten?

Liebes Fachwerknetzwerk, eine Frage zur Innendämmung: Wir möchten ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus an einem Teil der Wände innen dämmen. Die Ausfachung ist tw. alte Staken mit Lehm (Wandstärke 18-20 cm) und tw. leider schon mit Hohlblockziegeln neu ausgemauert. Das werden wir aber so lassen. Als

weiter lesen ..

Lehmdecke weiß streichen

Unsere Decken bestehen aus Holzbalken mit Lehmwickeln dazwischen, darunter ein Kalkputz. Letzterer soll runter und durch Lehmputz ersetzt werden. Ich möchte alles weiß haben, bin aber kein Freund von Kälken (kreidet) oder Kasein (schimmelt, zuviel Spannung). Gegen eine altbewährte Acryldispersion habe ich nichts

weiter lesen ..

Diffusion, Styropor und Co. ???

Hallo miteinander, was bedeutet und ist eigentlich ein diffusions-offener Aufbau? Wir von fachwerk.de jonglieren mit diesem Begriff ständig herum und haben ihn im Zusammenhang mit den traditionellen Baustoffen wahrscheinlich schon so verinnerlicht, daß wir garnicht mehr darüber nachdenken. Von Newbies im

weiter lesen ..

Diffusionswiderstandszahl