Die Denkmalschutzbehörde

Themenbereich

Fachwerkhaus unter Ensembleschutz kaufen - Vorbesitzer hat ungenehmigte Veränderung vorgenommen

Liebe Community, ich habe eine Frage bezüglich des Denkmalschutzes. Und zwar sind wir interessiert an einem Haus, das ehemals die alte Dorfschule war und mit seinem Nebengebäude aufgrund der Nähe zur alten Dorfkirche unter Ensembleschutz steht. Nun ergibt sich folgendes Problem: Bei den Besichtigungen fielen

weiter lesen ..

Auflagen der Denkmalschutzbehörde der Fenster nicht angemessen

Hallo, wir haben ein Haus, welches ca. 1720 gebaut wurde. Jetzt möchten wir die Fenster, die vor ca. 100 Jahren eingebaut wurden, noch mit gegossenen Scheiben, austauschen. In der Küche wurde vor ca. 6 Jahren (bevor wir hier gewohnt haben) ausgetauscht. Auf unserem Grundstück steht noch eine vor ca. 7 Jahren

weiter lesen ..

Vor der Erstbesichtigung

Erst einmal vielen Dank für die Aufnahme hier und dass sich hier so viele engagieren für den Erhalt von schönen alten Häusern. Wir stehen noch am Anfang mit unserer Haussuche, aber bei den möglichen Objekten ist ein Fachwerkhaus im fränkischen Stil (wenn ich das jetzt schon so eindeutig zuordnen kann), in

weiter lesen ..

Schenkung

Hallo kann die Denkmalschutzbehörde die Schenkung einer (denkmalgeschützen) Immobilie ablehnen? Vielen Dank!

weiter lesen ..

Die eine Hand weiß nicht, was die andere tut...

Bild / Foto: Die eine Hand weiß nicht, was die andere tut...

Hallo, wir sind nun seit einiger Zeit dabei, unser von 1805 stammendes Bauernhaus zu sanieren. Als kleines Weihnachtsgeschenk fanden wir am 23.12.2013 einen Bescheid im Briefkasten, daß unser Objekt nun Denkmalschutz habe. Nicht, daß wir darum gebeten hätten, aber sei´s drum. Bei einer Begehung forderte

weiter lesen ..

Möglichkeiten Denkmalschutzbehörde

Hallo zusammen! Ich habe ein denkmalrechtliches Anliegen. Folgender Hintergrund: Wir haben eine denkmalgeschützte Immobilie aus dem 19. Jahrhundert erworben, bei der der Fokus des Denkmalschutzes auf der Fassadengestalt liegt. Die Fenster des Gebäudes wurden in den 1960er Jahren vollständig gegen ungeteilte,

weiter lesen ..

Denkmalschutz Fensteraustausch

Hallo, wir haben ziemlichen Ärger mit der unteren Denkmalschutzbehörde. Hier meine Frage: Unser Haus ist ca. 1900 gebaut und die Fenster wurden zum größten Teil nie erneuert. Außer drei zur Hofseite - die sind durch Kunststoffenster (in den 90er) ersetzt worden. Vor zwei Jahren hat sich dann der Denkmalschutz

weiter lesen ..

Wie funktionier das

Ich möchte gerne von irgend jemand wissen wie man weiß wie man ein gebäude unter denkmalschutz stellt

weiter lesen ..

Denkmalschutz

Hallo, Wir planen ein Fachwerkhaus mit Nebengebäuden und Scheune zu kaufen, das Anwesen steht unter Denkmalschutz als Kulturdenkmal, 1806 erbaut. Und bedarf nur kleineren Renovierungen, dafür die Nebengebäude schon mehr. Wir sind uns ein wenig unsicher über die "Denkmalbestimmungen" haben uns auch schon

weiter lesen ..

Denkmalschutzbehörde in Friedberg/Hessen

Hallo Community, werde demnächst im Rahmen einer umfangreichen Sanierung unseres Hauses erstmals persönlich Kontakt mit der unteren Denkmalschutzbehörde in Friedberg/Hessen aufnehmen. Unser Haus steht unter "Ensembleschutz". Wer hat Erfahrung mit dieser Behörde, Abwicklung von Genehmigungen der Bauvorhaben,

weiter lesen ..

Gibt es auch eine Bundes-Bau-Denkmalschutzbehörde???????

Hallo, wir wohnen in Berlin in einem Baudenkmal geschütztem Haus. Sämtliche Häuser um uns herum gehören einer Wohnungsgesellschaft die ebenso Denkmalgeschützt sind. Dieser Denkmalschutz wurde vor langer Zeit für Jahre aufgehoben, und in diesen Jahren sind hier die ursprünglichen Doppelkastenfenster

weiter lesen ..

Förderprogramme für Denkmalgeschütztes Fachwerk?

Hallo zusammen Ich heiße Manfred Linner und werde sicherlich des öfteren hier noch die ein oder andere Frage stellen. Hab mir gerade ein Fachwerkhaus zugelegt, ein altes Pfarrhaus und davor Bauerhaus. Baujahr 1760, steht unter Denkmalschutz, ist natürlich irgendwann auch saniert worden und noch ganz gut in Schuß.

weiter lesen ..

Denkmalrechtliche genehmigung

Hallo liebe Forumsgemeinde!! Ich, und sehr viele Leidensgenossen, haben sehr große Probleme mit der Denkmalschutzbehörde. Ich habe ein unter Denkmalschutz stehendes Haus gekauft (2003) Dieses Haus, steht in einer Kolonie, die als ganzes unter Denkmalschutz steht. Insgesammt 120 Häuser. Im laufe der Jahrzehnte

weiter lesen ..

kein Zuschuss von der Denkmalschutzbehörde?!

Hallo, ich möchte ein Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus versetzen. Es wurde in Hessen abgebaut und soll in NRW wieder aufgebaut werden. Das Amt für Agrarordnung ist bereit dieses Vorhaben zu bezuschussen. Als ich nun bei der Denkmalschutzbehörde nach Fördermöglichkeiten nachgefragt habe, bin ich auf Ablehnung

weiter lesen ..

Finanzielle Unterstützung bei Denkmälern?

Hallo, wir haben eine Frage: Und zwar haben wir uns vor ungefähr einem Jahr ein altes Fachwerkhaus von 1730 (Denkmalschutz) in Süddeutschland (bei Freiburg) gekauft und wollen es nach und nach wieder herrichten. Wir haben auch eine Bescheinigung auf der steht, daß es sich um ein Gebäude von besonderer geschichtlicher

weiter lesen ..

Wagnis??

Hallo wir überlegen den Kauf eines denkmalgeschütten Fachwerkhauses, leider unser erstes. Leider ist da eine abrissreife Scheune, wie gehht man vor ? Also wie und wo erkundigt man sich ob diese Scheune abgerissen werden dürfte und was es kostet. Das Haus steht einzeln und ist mit dieser Scheune durch einen

weiter lesen ..