Das Denkmalamt

Themenbereich

Darf Denkmalamt Eigenleistung als "nicht fachgerecht" verweigern?

Guten Tag liebe Fachwerk-Community: bevor ich nun meinen Kaufvertrag zu dem von mir ausgekuckten Fachwerkhaus unterzeichne habe ich noch eine Frage: darf das Denkmalamt/untere Denkmalschutzbehörde Eigenleistung als "nicht fachgerecht" verweigern? Eigentlich heißt es ja, ein denkmalgeschütztes Haus muss "fachgerecht"

weiter lesen ..

Neuer Bodenbelag/Türen vom Dankmalamt vorgeschrieben

Bild / Foto: Neuer Bodenbelag/Türen vom Dankmalamt vorgeschrieben

Hallo, wir sind seit Juni stolze Besitzer eines tollen Fachwerkhauses. Dieses ist etwa 1397 erbaut worden und in den 70er/80er Jahren komplett saniert worden. Im 2.OG war bisher eine Galerie untergebracht, wir wollen hier unsere Wohnung unterbringen. Wände müssen gezogen werden, neue Installationen ect. Das

weiter lesen ..

Denkmalamt

Liebe Forengemeinde, wenn das Denkmalamt Bauvorhaben mit Stempel auf den Angeboten von Firmen bestätigt hat, müssen diese Gewerke dann auch von diesen Firmen ausgeführt werden oder kann man selber *loslegen*? ( Heizung, Sanitär, Elektro, Fenster )

weiter lesen ..

Fachwerkgefache ausfugen oder nicht? Wie weiterarbeiten

Bild / Foto: Fachwerkgefache ausfugen oder nicht? Wie weiterarbeiten

Stehe vor der nächsten Aufgabe. FAKT: Mein Haus hatte (Denkmalamt geprüft) 8 - 10 verschiedene Farbschichten Die letzten beiden mit Chemie. Daher waren alle versuche des Entfernens (ALLE, flämmen und Trockeneisstrahlen inkl.) zwecklos. Es musste die Beize her. Ergebnis zufriedenstellend. ABER:

weiter lesen ..

Denkmalamt haftbar?

Hallo, Ich bin gerade dabei ein Fachwerkhaus zu sanieren. Es hat sich jetzt herausgestellt das ein falscher Putz vor Jahren aufgetragen wurde. Der jetzt wieder abgeschlagen werden muss. Kann man das Denkmalamt dafür haftbar machen? Weil das Fachwerkhaus steht ja nicht seit gestern unter Denkmalschutz. Danke

weiter lesen ..

Denkmalamt?!

Hallo, Ich bin grade dabei mein Fachwerkhaus neu zu sanieren. Ich hatte Sandsteinplatten in meiner Tenne liegen. Das Denkmalamt mochte das die wieder rein kommen. Das Problem ist, das die Kosten und der Aufwand für mich viel zu hoch sind. Fordermittel werden auch nicht gestellt. Das kann ich tun? Gruß Pr

weiter lesen ..

Wofür ist ein Denkmalamt eigentlich da?

Hallo, ich kaufte Anfang Jahr ein Schloss, irgendwo im Osten deutschlands, 20 Jahre Leerstand, holzwurmzerfressen, hausschwammbefallen, unter Wasser stehend - und unter Denkmalschutz. Damals wars mir egal - ich wollte das Schloss so herrichten, wie es früher mal gewesen sein könnte, also eben auch nach Denkmalschutzrichtlinien. Nachdem

weiter lesen ..

Feuchtegehalt Bruchsteinmauerwerk

Wir besitzen ein unter Denkmalschutz stehendes Fachwerkhaus, Baujahr ca. 1825, das vor 10 Jahren umfassend in Abstimmung mit dem Denkmalamt saniert wurde. Im Keller mit dem Originalbruchsteinmauerwerk, größtenteils im Erdreich liegend, befindet sich die Küche mit einer Essecke. Nun gibt es erstmals mit der jetzigen

weiter lesen ..

Kamin wieder aufmauern (Dachöffnung fehlt)

Hallo, ich bewohne eine wunderschönes Fachwerkhaus, es gibt zwei Kamine, welche technisch vollständig okay sind. Es Fehlt nur die Öffnung im Dach und die Kamine müssten dann wieder aufgebaut werden. Der Antrag hierfür liegt nun schon über 2 Jahre beim DS, ist das normal, dass es so lange dauert und können

weiter lesen ..

Denkmalkauf in Berlin ~ Notar Kaufvertrag mit detailiertem Denkmalstatus für Rechtssicherheit möglich?

Hallo, wir planen ein denkmalgeschütztes Haus in Berlin zu kaufen und sind uns nicht ganz sicher ob wir damit glücklich werden oder sogar getäuscht werden. Das Objekt ist eingestuft als "G" (xxx/xxx-G), was auch immer das "G" in Berlin bedeutet. Wir wissen schon, dass das äußere Erscheinungsbild, z.B.

weiter lesen ..

Ornamente - Türbemahlung

Hallo, für die denkmalgerechte Sanierung unseres Hauses bin ich gerade angestrengt auf der Suche nach historischen Vorlagen für Verzierungen wie sie an Haustüren von Häusern mit Baujahr 1920 im Berliner Raum zu finden waren. Ich hoffe damit das Originalbild wieder herstellen zu können. Die originaltür

weiter lesen ..

Denkmalamt will Baustopp verhängen da Umbauten ohne Baudenkmalrechtliche Genemigung durchgeführt worden sein sollen

Ich habe mir im Januar ein Haus gekauft. Das Haus steht unter Denkmalschutz gemäß §2 DSchG Baden-Württemberg. Ich habe vom Verkäufer ein erstes gutachten erhalten in dem die Denkmalgschützten Gegenstände beschrieben waren. Nach einer ersten Begehung durch das Denkmalamt Ende Januar wurden Pläne angefordert

weiter lesen ..

Möglichkeiten Denkmalschutzbehörde

Hallo zusammen! Ich habe ein denkmalrechtliches Anliegen. Folgender Hintergrund: Wir haben eine denkmalgeschützte Immobilie aus dem 19. Jahrhundert erworben, bei der der Fokus des Denkmalschutzes auf der Fassadengestalt liegt. Die Fenster des Gebäudes wurden in den 1960er Jahren vollständig gegen ungeteilte,

weiter lesen ..

1. Kontakt mit dem Denkmalamt

Hallo, es ist jetzt zwar schon wieder eine Weile her, aber ich habe mein Vorhaben noch nicht aufgegeben. Da jetzt wieder Bewegung in die Sache gekommen ist, habe ich nächsten Dienstag erst mal einen Termin beim zuständigen Denkmalamt. Im diesem Gespräch soll es erst mal um allgemeine Dinge gehen, z.B. was überhaupt

weiter lesen ..

Holzterrasse und Dachfenster (zum Hof) - nachträgliche Genehmigung vom Denkmalamt?

Wir haben - ohne das mit dem Denkmalamt vorher abzustimmen - im Hofbereich eine freistehende Holzterasse auf Holz Ständern über die alte aber nicht mehr originale Treppe gebaut. Ausserdem haben wir bei der Dachgeschossrenovierung 4 Dachfenster nach hinten raus eingesetzt. Uns wird jetzt klar, Riesenfehler! -

weiter lesen ..

Baufirma für Scheunenausbau gesucht

Hallo, ich hatte schon vor einiger Zeit einmal gepostet, das meine Frau und ich vorhaben eine alte Scheune eines 4Seitenhofes auszubauen, zum Wohnhaus. Kennt jemand eine Firma die sich mit solchen Umbauten befasst? Möglichst in Sachsen Anhalt, Raum Magdeburg. Der Hof steht unter Denkmalschutz und ist von ca 1880.

weiter lesen ..

Terrasse überdachen trotz Denkmalamt

Hallo, ich würde an "meinem" Denkmal in NRW, gerne die bereits vorhandene Terrasse überdachen...nur ein Dach, keine Seitenwände wie ein Wintergarten. Jetzt meinte mein Vater, dafür bräuchte man keine Baugenehmigung, weil er hatte sich auch erkundigt, und solange es nur ein dach ist, wäre keine Genehmigung erforderlich.

weiter lesen ..

Wärmedämmung verputztes Fachwerkhaus

Hallo zusammen, bin kurz davor ein Einzeldenkmal zu erwerben. Die Sanierungsfehler der letzten 50 Jahre (Styropor usw) wurden bereits vom Vorbesitzer mit brachialer Gewalt entfernt, leider damit auch einige Wände, Decken und Treppen,so das nur noch die alte aber gut erhaltene Bausubstanz steht, mit verschiedenen

weiter lesen ..

ziegeltyp?

hallo zusammen, kann mir jemand sagen was das für ein ziegeltyp ist? gibt es diesen noch? ich gehe davon aus, dass das denkmalamt bei der fälligen neueindeckung diesen, oder einen ähnlichen ziegeltyp verlangen wird oder? was gibt es denn für evtl. passende, nicht zu teure varianten? danke!

weiter lesen ..

wie formuliert man ein schreiben an das denkmalamt

hallo, ich muß ein schreiben an das denkmalamt schicken mit bildern wegen aufnahme der schäden. sie möchten das ich das dokumentiere. nemen wir als bsp. den putz, der ist zu 80 % stark beschädigt bis auf zwei räume an den wänden, ist kalkputz. ich möchte aber im rest des hauses lehmputz. ein problem ist dann

weiter lesen ..

AfA vom Denkmalamt trotz Eigenheimzulage ?

Vom Denkmalamt habe ich eine Bescheinigung über die beim Finanzamt abzusenzenden Handwerkerleistungen an unserem Denkmalgeschützen Haus bekommen. das Finanzamt will diese Bescheinigung nun aber nicht anerkennen, da ich einen Großteil dieser Rechnungen bereits bei der Eigenheimförderung angegeben habe. Liegt das

weiter lesen ..

"blöde" Frage zur steuerlichen Abschreibung

Hallo, als ziemlicher Neuling plane ich ein altes Fachwerkhaus zu erwerben. Für das Ziel meiner Begierde strebe ich den Stand als Einzeldenkmal an. Nun habe ich gelesen, dass man die Modernisierungskosten 8 Jahre lang mit 9 % und weitere 4 Jahre mit 7 % steuerlich absetzen kann. Mal ganz doof gefragt: Heißt

weiter lesen ..

Ist mein Haus Denkmalgeschützt? Wen fragen?

Bild / Foto: Ist mein Haus Denkmalgeschützt? Wen fragen?

Hallo, Wir möchten ein Haus kaufen, das 1850 gebaut worden ist. Der jetztige Eigentümer hat nie etwas mit dem Denkmalamt zu tun gehabt. Ich wüßte jetzt ganz gern vor dem Kauf, ob das Denkmalamt vielleicht doch irgendwelche Auflagen macht beim Umbau. Beim Haupthaus dürfte es eh keine Probleme geben, da wir nichts

weiter lesen ..

Denkmalschutz ja doer nein

Liebe Fachwerkfreunde, nach dem wir uns Anfang des Jahres ein schönes altes Fachwerkhaus in Hessen gekauft haben, stehen wir nun vor der Frage, lohnt es sich das Haus unter Denkmalschutz stellen zu lassen. Es ist uns bekannt, daß das nicht so einfach ist, aber einen Versuch ist es Wert. Hat jemand in einem

weiter lesen ..

Steuerliche Förderung, wie vorgehen? (BAYERN)

Hallo zusammen, ich habe gehört , dass man Baumassnahmen am denkmalgeschützten Eigenheim steuerlich absetzen kann ("Erhöhung Steuerlast") sofern die Baumassnahme vom Denkmalamt genehmigt wurde. (BAYERN) Weis jemand genaueres darüber? Wie ist die vorgehensweise? Danke euch TOM

weiter lesen ..

Solaranlage

Wohne in einem Fachwerkhaus ca. 300 Jahre alt und möchte gerne auf dem Dach eine Solaanlage installieren.Hat jemand bereits Erfahrungen in dieser Richtung gemacht? Für Information wäre ich sehr dankbar. Eva Saufaus

weiter lesen ..

Da kommt man ins" Grübeln"!!!

Entgegen meiner lieben Nachbarn, welche ihre Reihenhaus Jugendstilvilla mit viel "Dummheit" auf Neubaustandart gebracht haben, versuche ich mein Objekt behutsam zu sanieren und möglichst viel Originalsubstanz zu erhalten. Nun wurde der in Zeiten der "DDR" teilsweise angebrachte Zementputz (in schönster "Schollenform")

weiter lesen ..

kennt jemand einen guten Wärmedämmputz als Fassadenputz?

bei einem Fachwerksanierungsprojekt in Mittelhessen möchte ein Bauherr das EG Vollziegelmauerwerk,auf dem ein fester Kalkzementputz gut haftet einen ca 5-6cm dicken Wärmedämmputz auftragen. Kennt jemand ein langjährig erfahrenes Produkt (ohne Zuschlagsstoffe wie Styroporkügelchen o.ä.),das wirklich zu empfehlen

weiter lesen ..

Baugenehmigung bei denkmalgeschützter Gebäudegruppe

Bild / Foto: Baugenehmigung bei denkmalgeschützter Gebäudegruppe

Hallo, wir beabsichtigen einen denkmalgeschützten 3 Seitenhof zu erwerben (kein Einzeldenkmal). Nach meinen Recherchen fällt alles was das äußere Erscheinungsbild betrifft (Fenster, Fassade, Dach, Kläranlag???)unter den Denkmalschutz und alle Investitionen dabei, könnten ja dann auch nur steuerlich denkmalmäßig

weiter lesen ..

Plötzliche Nachricht vom Denkmalamt

Seit einem halben Jahr bin Eigentümer eines Einfamilienhauses in Freiburg. Vor dem Kauf hatte ich mich bei der zuständigen Behörde erkundigt, ob dieses Haus unter Denkmalschutz steht. Diese Frage wurde verneint, bzw. es wurde mir auch mündlich versichert, dass da auch nichts zu erwarten wäre. Nun, letzte Woche

weiter lesen ..

Vermietung + Eigenheimzulage ??

Hallo zusammen, mein Mann und ich liebäugeln eine alte Hofreite, die unter Denkmalschutz steht zu erwerben. Nach Besichtigung mit einem Architekt scheint die Grundkonstruktion, sprich Gebälk auf den ersten Blick in Ordnung. Natürlich muss von Grund auf alles erneuert werden, vorrangig Sanitär, Elektro und Innenausbau.

weiter lesen ..

Direkter Zugang zum Dachboden / Umbau

Wir haben ein altes 4-Familienhaus mit der Familie gekauft, und nutzen nun davon eine Hälfte. Dieses Haus ist von 1938, und war früher eine Werksiedlung.Das Siedlungsbild wurde unter Denkmalschutz gestellt, was heisst, wir dürfen die Optik des Siedlungsbildes nicht verändern. Wir möchten jetzt unsere Wohnung

weiter lesen ..

ca. 1450 BJ. Fachwerkhaus (Kulturdenkmal) Unterstützung bei Umbau.u.a.(Raum SHA)

Situation : alte Fenster, niedrige Decken, keine Heizung, keine Isolierung, also so ziemlich alles neu zu machen (bewohnbar nach heutigem Wohnstandart?) das noch in einem Kulturdenkmal - Wer kennt sich aus mit solchen Erneuerungsarbeiten unter Berücksichtigung von Denkmalgesetzen und wie hoch könnten sich

weiter lesen ..

Suche günstige Hilfe beim Sanieren u. im Umgang mit Denkmalamt ...

Wir haben ein sehr altes Bauernhaus, bei dem einiges dringend gemacht werden muß und wir würden auch gerne das Dach ausbauen. Wer kann mir möglichst billig bei Schadenserfassung, Planung, Sanierungskonzept, Statik und dem Denkmalamt helfen? Gut wäre es, wenn sie aus unserer Umgebung kommen. Wir sind aus BadenWürtemberg

weiter lesen ..

Denkmalamt Leipzig weigert sich ein Protokoll herzustellen nach Begehung ?????

Hallo , nachdem ich mich entschieden hatte ein Denkmalgeschütztes Haus zu kaufen setzte ich mich mit der Denkmalschutzbehörde in Verbindung. Und verlangte eine Begehung des Objektes mit Protokollführung. Nach der Begehung erwähnte ich dieses Protokoll gegenüber den Vertreter des Amtes und dieser Erwietete

weiter lesen ..

bauernhaus und renovierung

Hallo, ich habe ein altes Bauernhaus, ca. 200 Jahre gekauft. Komplettes Holzhaus, aber im UG innen und außern Holzbalken "vermauert", sprich von innen und außen Ziegel vor die Balken gelegt usw... Mit dem Denkmalam haben wir schon geredet, wir waren uns ziemlich einig, bis auf eine Holzwand im OG, die ich gerne

weiter lesen ..

Kauf eines denkmalgeschützten Bauernhofes/Innenausbau

Am Freitag werden wir die Notarverträge zum o.g. Objekt zeichnen. Der Denkmalschützer ist die Außenhaut des Hauses betreffend ganz kulant. Für innen habe ich ein paar Fragen: Alte Schablonenmalerei auf Putz, teilweise gut, teilweise schlecht erhalten, in ihrer Gesamtheit eher schlecht, wurde von uns unter frischer

weiter lesen ..

Sachverständiger gesucht

Wir stehen kurz davor, uns ein altes, aber 1995 renoviertes Fachwerkhaus zu kaufen. Dazu suchen wir einen Sachverständigen, der für das Haus in der Altstadt von 74354 Besigheim ein Wert- und ev. Schadensgutachten erstellen kann. Es geht besonders darum, ob die Renovierung fachgerecht war und ob der Kaufpreis

weiter lesen ..

Suchen Gutachter und Architekt für Ausbau eines FAchwerkhauses Nördlich Frankfurt /Main

Hallo Comunity, nachdem wir scheinbar únser Traumhasu gefunden haben (Wieder aufgebautes Fachwerkhaus) suchen wir einen Gutachter im Raum N von Frankfurt. Desweiteren bräuchten wir für den Innenausbau Architekten, welcher Fachwerkerfahren ist, und sich mit natürlichen Baustoffen azuskennt. Über Empfehlungen

weiter lesen ..

Dachdämmung

Das Denkmalamt hat die Auflage erteilt, dass bei unserem Fachwerkhaus aus dem 16 Jh. nur eine Auf-Sparrendämmung in Frage kommt. Was müssen wir beachten ?

weiter lesen ..

Denkmalschutz - wie weit muss ich Vorschriften einhalten?

Hallo Forum, wir beabsichtigen ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus zu kaufen. Gespräche im Vorfeld mit dem Denkmalschutz laufen bereits. Nun wurde uns mitgeteilt, dass Böden im Innenbereich (ebnso wie Türen) nicht abgeschliffen werden dürfen, damit alte Anstriche, die evt. drunter liegen nicht beschädigt werden.

weiter lesen ..

Brunnen IM Haus - na so was

Hallole, wir haben heute bei Grabungen für Rohrleitungen einen alten gemauerten wunderschönen Brunnen a la Froschkönig, ca. 1 m Durchmesser, ca. 4 m tief, in unserem Haus gefunden. Er ist nicht im Keller, es wurde ein separater Schacht gegraben und gemauert, der sich direkt neben dem Keller befindet (keine Ahnung,

weiter lesen ..

Haus kaufen

Wer kann mir im Raum Hannover einen Sachverständigen nennen der sich mit Fachwerkhäusern auskennt?

weiter lesen ..

größere Fenster

Hallo, wir sind im moment dabei die Hälfte eines unter Denkmalschutz stehenden gebäudes zu erwerben. Um den unteren Raum etwas heller zu gestelten, würde ich gerne ein großes Rundbogenfenster einbauen, welches sicherlich zum Stil eines solchen Hauses passen würde. Das Denkmalamt hat an sich bereits ein terassenfenster

weiter lesen ..

Teilabriss trotz Denkmalschutz ?

Wir haben die Absicht ein Denkmalgeschütztes Haus zu sanieren. Da dieses Haus einen offentsichtlichen Anbau besitzt und außer den zwei Ortsansichtsseiten einen schlechten Fachwerkzustand aufweißt wollen wir nur die zwei wettergeschützten Seiten (Ortsansicht) erhalten. Wie geht das konstruktiv ??? Macht das

weiter lesen ..

Querverweise

Denkmal Denkmalamt