Die Deckenschüttung

Themenbereich

Die Qual der Wahl: Geschossdeckenschüttung

Hallo zusammen, ich habe eine Decke zwischen 2 bewohnten Räumen von oben geöffnet, die Schlacke-/Bauschuttschüttung entfernt und möchte jetzt Massivholzdielen aufbringen. Die Fläche wurde per Kanthölzer ausnivelliert und nun hab ich ein Gefälle im Raum (10-->1cm) das ich per Schüttung ausgleichen möchte. Da

weiter lesen ..

Unbekannte Deckenschüttung - vielleicht BITUMINIERTE SPELZEN

Hallo Fachwerker, habe noch weiter im Internet gestöbert und auf www.heiz-tipp.de unter dämmstoffe BITUMINIERTE SPELZEN mit Foto gefunden. Das ist das Zeug, das in den Decken liegt. Ist das Material gesundheitsgefährdend und krebserregend wie in dem Link beschrieben? Habe sonst keine Beiträge gefunden, kannt

weiter lesen ..

gold(ring?) in der Deckenschüttung vom Fachwerkhaus entdeckt

einen ungewöhnlichen Fund machten wir beim Säubern der Deckenschüttung, unseres ca.200 Jahre alten Hauses. Ein zusammengedrücktes Stück Gold mit einer umlaufenden zweizeiligen Text-Gravur ... Ich halte es für einen Ring, zusammengedrückt und an der Naht gebrochen. Nun ist die Frage, Gibt es Bräuche, so etwas

weiter lesen ..

Deckenschüttung üb. u. u. Bad

Wir hatten den Hausschwamm hinter der unfachmännisch voll versiegelten Fliesenwand im Bad im 1.OG eines 300 J. alten denkmalgeschützten Fachwerkhauses. Der Schwamm ist mittlerweile völlig eliminiert, jetzt stehen wir vor dem Deckenaufbau. Der Badezimmerboden ist kpl. neu, d.h., neue Balken, dazw. Blindboden Rauspund,

weiter lesen ..