Die Decke

Themenbereich

Rauspund (Nut& Feder) als Stakenersatz in Holzbalkendecke?

Bild / Foto: Rauspund (Nut& Feder) als Stakenersatz in Holzbalkendecke?

Hat schon mal jemand versucht die (entfernten) Holzstaken durch eingeschobene Rauspundbretter zu ersetzen? Dann könnte man zur Auflastung der Holzbalkendecke wieder Stromlehm über den eingeschobenen Bretter einbringen und denn restlichen Hohlraum mit Isofloc füllen lassen.

weiter lesen ..

Deckenbalken Eiche

Bild / Foto: Deckenbalken Eiche

Hallo Zusammen Es gibt im Forum einen Beitrag "Holzbalkendecke Eiche" in dem unter anderem diskutiert wird ob Eiche als Deckenbalken weniger geeignet ist als andere Holzarten wie zB. Nadelholz. Leider kann ich dort meine Frage nicht stellen, eventuell ist der Beitrag schon geschlossen. Ich bin neu hier

weiter lesen ..

Kellerdeckendämmung, Fußbodenaufbau EG

Hallo zusammen, ich habe folgende Fragen. Die Decke ist eine Hohlsteindecke. Im EG liegen auf der Decke Auflagerhölzer auf diese würde ich OSB Platten schrauben und darauf wieder neue Dielen. Die Zwischenräume der Lagerhölzer sind mit Schlacke gefüllt. Von der übrig gebliebenen Aufdachdämmung würde ich

weiter lesen ..

Giebelseiten mit Lärche Boden Deckel Schalung versehen

Hallo, in unserem Fachwerkhaus Bj. ca. 1900 haben wir die Aussenwände innenseitig mit Holzdämmplatten UdiReco 80 mm verkleidet. Die dahinter liegenden Gefache sind ausgemauert und mit ca. 3 cm Lehmputz versehen. Nun ist der Giebel auf der einen Seite komplett mit Onduline-Platten und darunter Glaswolle eingepackt

weiter lesen ..

Betonbodenplatte auf Hourdisdecke

Hallo ich brauche einen Ratschlag, zwischen dem Kellergeschoss (Bruchsteinmauerwerk) und dem 1. OG (meine Wohnung) befindet sich eine Hourdisdecke. Auf dieser Hourdisdecke befindet sich teilweise ein Dielenboden oder Fliesen (Betonboden/Estrich ohne Armierung und Dämmung). Ich möchte nun den alten Boden

weiter lesen ..

Wie konserviere ich die Holzbalkendecke richtig ??

Habe ein etwas älteres Haus mit einer Balkendecke ,welche ich jetzt von oben aufgerissen habe ,früher hat man Lehm u Bauschutt zwischen die Balken geschüttet als Schallschutz , welche ich jetzt komplett rausgenommen habe .Dabei habe ich gesehen das ein Balken komplett durch ist ,den muß ich wohl oder übel entfern

weiter lesen ..

Geschossdecke eines Bauernhauses dämmen (Heuboden) - Experten gesucht

Bild / Foto: Geschossdecke eines Bauernhauses dämmen (Heuboden) - Experten gesucht

Liebe Fachwerk-Community, wir haben gerade ein ehemaliges Bauernhaus westlich Hannover gekauft. Das Haus verfügt über ein Erdgeschoss mit zwei um ca. 0.7m versetzten Ebenen und zwei weitere Zwischenebenen, in denen insgesamt nur drei kleine Kammern angesiedelt sind. Der ehemalige Heuboden ist dementsprehend

weiter lesen ..

Dampfbremse

Hallo ihr Lieben, ich schreibe euch, obwohl wir gar kein Fachwerkhaus, sondern ein altes Bauernhaus renovieren, denn ich lese so gerne im Forum hier und stoße auch bei der Suche nach Lösungen für diverse Probleme immer wieder auf euch und euer Wissen :) Da wir die gesamte Decke zum Dachboden nicht erneuern

weiter lesen ..

Kölner Decke herstellen

Guten Tag, Meine Freundin und ich haben vor kurzem ein fachwerkhaus gekauft und beseitigen alle Sünden der vorbesitzer d.h gipsplatten abreißen, spanplatten und darauf Gelegter Teppich etc. Wir haben auch bereits alles bis auf das Wohnzimmer fertig. Benutzt haben wir ausschließlich lehm/kalkputz und wieder

weiter lesen ..

Küchengeruch zieht durch die Holzbalkendecke, Was hilft dagegen?

Hallo zusammen, wir wohnen in einem Altbau mit Fehlboden/Holzbalkendecke und von unten (Küche) zieht der Geruch recht stark durch die Decke nach oben (bewohnt ist das komplette Haus). Da wir im OG renovieren/sanieren stellt sich die Frage was am effektivsten ist, diesen "Geruchsdurchzug" zu vermindern/verhindern.

weiter lesen ..

Deckendämmung mit Holzspänen

Hallo Zusammen, Erstmal herzlichen Dank an alle Beteiligten hier, eure Diskussionen hier haben mir schon die ein oder andere Entscheidung sehr erleichtert... toll was hier für eine Fachkompetenzt versammelt ist! Zu meinem Vorhaben: Ich saniere gerade eine Wohnung im 1. Stock in unserem Fachwerkhaus, oben

weiter lesen ..

Frage zu Sanierung

Hallo liebe Forengemeinde, ich lese hier schon seit einigen Jahren interessiert mit, jetzt bitte ich euch um eine kurze Einschätzung was die Sanierung meines Fachwerkhauses angeht. Situation: Bauernhaus, BJ. unbekannt (ca. 1850 ), Außenmaße 10,50 Meter x 7,50 Meter, einseitige Grenzbebauung, nicht unterkellert,

weiter lesen ..

Sanierung einer Gewölbedecke (Feuchteschäden, Statik...)

Bild / Foto: Sanierung einer Gewölbedecke (Feuchteschäden, Statik...)

Hallo, Ich betreibe selbst Zimmerei, habe jedoch keine Erfahrung im Bereich Kellersanierung / Gewölbe. Daher bitte ich um Erfahrungsaustausch: Ich habe gerade (August 2018) ein Fachwerkhaus (BJ ca. 1870) im Raum Hameln erworben. In einem Raum war schon vor dem Kauf Schaden durch Pilzbefall an der Dielung sichtbar.

weiter lesen ..

Holzbalken entfernen

Guten Morgen, ich saniere einen ca 150 Jahren Altbau. Kein Fachwerk, aber mit Holzbalkendecken. Einen Teil (1.OG) des Hauses habe ich saniert. Das EG is aktuell noch bewohnt, aber nächstes Jahr nicht mehr. Diese Decke zwischen 1. OG und EG war eine Holzbalkendecke mit Lehm und Holz als Füllung. Diese Füllung

weiter lesen ..

Decke renovieren

Bild / Foto: Decke renovieren

Hallo zusammen. Ich renoviere mein Elternhaus. Dabei stehe ich unter anderem vor diesem Problem (Bild). die Decke hatte einen Wasserschaden, hing durch und bröselte teilweise runter. Also erst mal runter damit. Wie gehe ich nun am Besten vor um diese "dicht zu kriegen", damit nicht mehr später von oben runter

weiter lesen ..

Auslösungen in Beton-Kellerdecke eines Bungalows (1977, massiv)

Bild / Foto: Auslösungen in Beton-Kellerdecke eines Bungalows (1977, massiv)

Hallo zusammen, wir haben vor ein **Bungalow Haus von 1977** zu kaufen. Während der 2. Besichtigung sind uns Auslösungen an der Kellerdecke aufgefallen. Nicht viele - ca 8 Stück auf 50qm Fläche. Auf den ersten Blick schaut es wie eine Füllung aus, die nun Austritt. Es ist grau, sandig und scheint gewachsen

weiter lesen ..

decke für lagerraum

Bild / Foto: decke für lagerraum

hallo ihr alle wir haben in unserer scheune einen alten lagerraum/keller er ist ca. 12m x 4m groß und 2,5m hoch und ca. 1m unter der erde. vollgemauert und er hatte ein gewölbe aus ziegeln. jetzt kommt die frage >>> wir wollen das gewölbe entfernen und eine holzdecke einziehen welches holz würde hierfür

weiter lesen ..

Badezimmerdecke neu aufbauen

Hallo Zusammen, wie sind in Begriff ein Fachwerkhaus zu erwerben. Daher hab ich eine Frage bezüglich einem Neuaufbau der vorhanden Decke im ersten OG. Im Badezimmer wurde die Decke abgehangen. Dadurch ergibt sich für mich eine zu geringe Deckenhöhe (bin 195cm groß) Unter den Deckenpanelen ist zwischen den

weiter lesen ..

Deckenheizung zwischen Deckenbalken

Hallo Gemeinde, ich habe ein Haus von 1890 erworben und nehme eben die abgehangene Gipskartondecke im Erdgeschoss ab. Darunter kommen die deckenbalken mit Holzeinschub zum Vorschein. Meine Frage: Kann man Lehmbauplatten mit Heizsystem wie die "Naturbo-Wandheizung" oder die "Abakus Lago Terra" zwischen

weiter lesen ..

Lagerhölzer bei schwimmender Massivholzdecke

Bild / Foto: Lagerhölzer bei schwimmender Massivholzdecke

Hallo, wir möchten 28mm Kiefer-Dielen im Obergeschoß einbauen, die auch bereits vorhanden sind. Der Abstand der Deckenbalken beträgt 50cm. Im Untergeschoß befindet sich ein beheizter Wohnraum. Der Statiker war vor Ort und hat einer schwimmenden Verlegung zugestimmt. Folgende Fragen sind hierbei aufgekommen und

weiter lesen ..

PE-Folie in Holzbalkendecke

Hallo zusammen, nun hätte ich auch mal eine Frage leider bin ich Forum und Internet nicht Schlau geworden. Ich renoviere gerade mein Haus welches in 1950 errichtet wurde. Zurzeit bin ich am Bodenaufbau des Wohnzimmers dran es handelt sich um eine Holzbalkendecke zwischen beheiztem und bewohntem Keller

weiter lesen ..

Bodengleiche Dusche / Abwasserrrohr in Holzbalkendecke legen

Bild / Foto: Bodengleiche Dusche / Abwasserrrohr in Holzbalkendecke legen

Hallo liebe Community, leider habe ich die Antwort auf meine Frage noch nicht komplett in den anderen Beiträgen finden können, weshalb ich noch eine Frage zum Thema bodengleiche Dusche eröffne. Bei meiner Badsanierung (Haus Bj. 1925 Holzständerwerk, Decke mit Fehlboden und Schüttung) steht nun die Verlegung

weiter lesen ..

Aussendämmung Fachwerk mit Lärchen Deckenschalung

Hallo, ich habe einen alten (Bj 1893) 3 Seiten Hof geerbt und plane das Wohnhaus zu restaurieren/renovieren. Bezüglich des Gewerks Fassade würde ich mich über Input dieser Community hier freuen. Im Moment habe ich 3 Seiten Verschalt und die Seite zum Hof ist Sichtfachwerk. Da die Verschalung aus einer

weiter lesen ..

Bodenaufbau altes Haus / Kappendecke

Bild / Foto: Bodenaufbau altes Haus / Kappendecke

Hallo, ich bin neu hier und habe mich bisher als Leser im Forum viel informiert. Habe schon viel herausgefunden aber dennoch eine Frage. In meinem Haus (BJ 1936) habe ich im EG (unterkellert) den alten Boden herausgenommen, da der Parkettboden schon mehrfach geflickt war und vom Holzwurm zerfressen. Hab

weiter lesen ..

Dielen (22mm) - fallende Länge auf Betondecke

Hallo, hierzu gibt es ja unzählige Beiträge. Aber ich bin mir trotzdem nicht ganz sicher, wie ich es ausführen soll. Jeder sagt was anderes. Ausgangslage: Betondecke EG (roh, Entrich entfernt), Keller, Moegliche gesamte Aufbauhoehe von 11,5cm bis 6cm. Die 6 cm sind aber nur in einer Ecke. Im Mittel schwankt

weiter lesen ..

Decke verputzen: Lehmputz auf Heraklith vs Lehmbauplatten

Bild / Foto: Decke verputzen: Lehmputz auf Heraklith vs Lehmbauplatten

Hallo zusammen, ich tue mir momentan schwer in der Entscheidung wie ich den Verputz/Beplankung an unserer Holzbalkendecke ausführen soll und hoffe hier auf Feedback dazu. Momentan liegen nur noch die Deckenbalken (zur Hälfte erneuert, Hälfte alte Balken mit runden Kanten), Aufbau oberhalb mit Massivholzdielen

weiter lesen ..

Deckenbalken austauschen - Wie Stützen?

Hallo liebe Community, Wir sind nun dabei bzw. müssen 3 Dachbalken erneuern, da diese der Wurm sich einverleibt hat. neue Balken liegen schon bereit. Nun machen wir uns gedanken, wie wir die Sparren Abstützen, wenn wir den Deckenbalken wechseln. Das Dach ist ein Sparrendach - Sparrenabstand 95 cm - Deckenbalken

weiter lesen ..

Schornstein isolieren + Anbindung an Geschossdecke

Hallo zusammen, Die Renovation und Erweiterung unseren Hauses geht vorwärts. Jetzt habe ich eine Frage wie man den Schornstein isolieren soll der durch eine Geschoss-Decke und nacher durch einen unbeheizten Dachstock geht. Das Haus ist aus Eichenbalkenstruktur mit Verstrebungen, die Fächer mit Strohlehm

weiter lesen ..

Holzrahmenbau

Guten Tag zusammen, ich baue zur Zeit unser neues Eigenheim. Es ist ein Holzrahmenbau, EG+OG. Zur Zeit steht der Innenausbau an, speziell im Badezimmer. Dazu habe ich folgende Frage : Das Bad befindet sich im OG, der Deckenaufbau sieht wie folgt aus: - 16 cm Massivholzdecke - Bitumen Dampsperre - PUR Dämmung

weiter lesen ..

Bodenaufbau preußische Kappendecke

Hallo, ich wünsche einen schönen Nachmittag. Ich befinde mich in der Altbausanierung. Es handelt sich hierbei um den Boden eines Erdgeschosses -Vollunterkellert und nicht beheizter Keller. -Backsteinhaus von 1893 -alter Dielenboden ist entfernt worden, da alles uneben war. Die Dielen waren etwa 3cm dick.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Neuaufbau Dielenboden + Verstärkung der Balken

Hallo Zusammen, im Zuge unserer Renovierung müssen wir die vorhandenen Dielen im 1. OG entfernen. Das Haus hat eine Schräglage von ca. 1,6 %, d. h. auf die frei gelegten Holzbalken muss von 0 bis ca. 14 cm (!) ausgeglichen werden. Die vorhandenen Balken haben ein Format von ca. 9 x 24 cm mit einem Achsenabstand

weiter lesen ..

Dämmung der oberen Geschossdecke

Hallo alle zusammen, wahrscheinlich gibt es schon etliche Einträge zu diesem Thema, aber ich würde trotzdem gerne ein paar Fragen diesbezüglich stellen. Ich bin am überlegen den Dachboden unseres Hauses ( Fachwerkhaus, BJ 1907 ) zu dämmen. Das Haus hat zwei bewohnte Etagen. Den Dachboden nutzen wir zum Teil

weiter lesen ..

Zwischendecke neu dämmen

Hier ist am Wochenende ein Stück Decke abgestürzt. Somit habe ich freiliegende Balken mit den vorhandenen Staaken. Mir geht es darum was ich unter den Staaken einfüllen kann, um in die vorhandene Balkenkonstruktion wieder Stabilität rein zu bringen? Zum Schluß kommt unter die ganze Decke dann Trockenbau

weiter lesen ..

untere Geschossdecke

Guten Tag, ich möchte eine Frage zur Dämmung und Renovierung der unteren Geschossdecke stellen. Wir renovieren gerade ein 100 Jahre altes Fachwerkhaus. Als wir im Erdgeschoss Lagen von Teppich entfernten, kam ein schöner Dielenboden zum Vorschein. Direkt darunter ist allerdings ein Kellerraum, dieser hat

weiter lesen ..

Gipskartondecke in der Küche streichen.

Ich grüße die Mitglieder des Forums Ich habe eine Frage, zwar ich habe ganz normale Gipskartondecke in der Küche (keine Gipsfaserplatten und auch keine imprägnierten Platten, sondern ganz normal). Welche Farbe sollte ich zum Streichen verwenden? Fertige Kalkfarbe wäre dampfdürchlässiger als eine Dispersionsfarbe,

weiter lesen ..

Welche Schüttung zwischen Holzbalkendecken

Wir haben einen Altbau (Zweifamilienhaus) gekauft, der in den letzten Jahrzehnten schon oft an- und umgebaut wurde. Aktuell renovieren wir die Wohnung im 1. Stock, die sich nur im Haupthaus (Baujahr ca. 1920) befindet. Da die alten Eigentümer leider die Holzbalkendecken bei einer Renovierung in den 80ern nicht

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im EG über der Kappendecke

Liebe Forumsmitglieder, nachdem ich mir seid Wochen den Kopf zerbrochen, in diesem Forum nach Lösungen für mein Problem gesucht und jetzt gerade noch das ausführliche Exposé von Herrn Böttcher zu diesem Thema gelesen habe, bin ich immer noch nicht 100% sicher, wie es denn nun gehen soll: Wir renovieren gerade

weiter lesen ..

Tritt- und Luftschalldämmung Geschossdecke

Hallo liebe Experten und Community Mitglieder, ich bin nun schon einige Themen durchgegangen und habe das Internet durchforstet. Leider komme ich bei einem Thema einfach nicht weiter. Wir haben ein Holzhaus gebaut. Nun suchen wir nach einer geeigneten Schalldämmung für die Geschossdecke. Derzeit besteht die

weiter lesen ..

Holzbalkendecke für die Fusbodenheizung vorbereiten

Hallo Zusammen Ich habe mir ein Haus aus der 50er Jahre gekauft und in einen Rohbau verwandelt. Jetzt möchte ich mir in Zukunft eine Fusbodenheizung auf meine Holzbalkendecke montieren. Aber wie sollte der neue deckenaufbau sein. Es wurden damals 10x18cm Holzbalken verbaut in einem achsabstand ca. 60cm. Oberkante

weiter lesen ..

Hängematte an Deckenbalken

Hallo, eigentlich ist mir die Frage etwas unangenehm. Aber meine Frau will unbedingt eine Hängematte im Zimmer. Die soll an einen Deckenbalken (Kiefer 20x20cm) über 2 Punkte befestigt werden. Daher die Frage welche Befestigung wäre hier sinnvoll um ca. 60-70 kg an jedem Punkt zu halten? Die Idee wäre zwei

weiter lesen ..

Dampfsperre Geschossdecke

Ich hab ein Haus von 1928 mit einer Holzbalkendecke. In kürze wird mein Dach neu gedeckt und auch vom Zimmermann gedämmt. Der Speicher wird eventuell mal ausgebaut momentan soll er aber nur als tockener/sauberer Lagerplatz dienen. Der Speicherboden besteht aus alten, schiefen Holzdielen die ich gerne durch OSB

weiter lesen ..

Silikatfarbe Wand / Dispersionsfarbe Decke: wie mit der Deckenecke umgehen?

Hallo, ich streiche die Kalk-verputzen Wände mit Silikatfarbe - die Rigips- und Betondecken mit Dispersionsfarbe. Nun habe ich 2 Räume gemacht und bin am überlegen, wie ich die Ecke zwischen Wand und Decke am besten streiche. Bisher streiche ich zuerst die Decke und streiche ca- 4cm noch die Wand mit Dispresionsfarbe

weiter lesen ..

Dachboden - oberste Geschossdecke

Hallo Leute, Ich bin gerade dabei die oberste Geschossdecke zu renovieren. Ist-Zustand war ein Fehlboden und darüber ca 8cm Betonestrich. Mit der feuchtigkeitsundurchlässigen und schon gerissenen Schicht Estrich entschloss ich mich diesen zu entfernen um das Darunterliegende zu inspizieren. was - wie sich herausstellte

weiter lesen ..

Bohlenbalkendecke reinigen

Wir renovieren gerade ein denkmalgeschütztes Bauernhaus von 1650 in Nürnberg. Eine wunderschöne Bohlenbalkendecke ist überraschend zum Vorschein gekommen. (Keine Angst, Denkmalamt und historisches Gutachten sind schon informiert bzw. gemacht) Sie wurde in den letzten 100 Jahren mal braun lackiert, später dann

weiter lesen ..

Aufbau Zwischengeschossdecke OG/DG

Hallo! Nachdem das Forum schon bei vielen Baustellen hier im Haus sehr hilfreich war, kommt jetzt die nächste. Ich erwarte Nachwuchs, dementsprechend muss jetzt schnell das Kinderzimmer bzw. die Decke des Zimmers saniert werden. Daran anschließend müsste in den nächsten 2 Jahren(?)der Dachboden anders gedämmt

weiter lesen ..

Lehmbauplatten an Decke mit Kalkputz

Hallo, wir haben einige Zimmerdecken mit Lehmbauplatten abgehängt und ein Decke mit Lehmputz und eine Decke mit Kalkputz Hasit 666 geputzt. Von der Verarbeitung und Haftung ist der Kalkputz besser, aber wie sieht es auf lange Sicht aus? Hat jemand schon auf Lehmbauplatten, wegen Festigkeit oder besserer Verarbeitung

weiter lesen ..

Decken/Bodenaufbau Holzbalkendecke

Schönen Guten Tag, ich habe mich nun durch mehrere Themen und Fragestellungen zum Aufbau einer Decke/Boden durchgeschlagen und habe ein paar interessante Sachen gelesen. Da es aber wie überall ist, möchte ich gern nochmal mein individuelles Thema vorstellen: Ich habe das Elternhaus meines Vaters übernommen

weiter lesen ..

Unterkonstruktion Dielenboden auf scheitrechter Kappendecke

Hallo liebe Altbaugemeinde, als sonst nur stiller Leser brauche ich nun Hilfe zu Fragen die mir die Suchfunktion nicht im Detail beantworten konnte. Im EG unseres neu gekauften Hauses aus dem Jahre 1911 mussten wir den Dielenboden und die Unterkonstruktion wegen Schädlingsbefall entfernen. Zum Vorschein

weiter lesen ..

TT-Trägerdecken sanieren 1952

Hallo Liebes Forum, in unserem Haus befinden sich unter den 2,5 cm Kieferdielen auf Lagerhölzern eine zirka 8 cm schüttung (staubig/schwarz) und darunter eine zirka 15 cm dicke Schicht Beton, die insgesamt zwischen TT-Trägern verbaut ist. Die Deckenlast laut Statik beläuft sich auf zirka 500kg/m2 mit einem

weiter lesen ..

Alte Decke verkleiden

Hallo, ja mit so einer alten Hütte hat man so seine Probleme. Ich möchte meine abbröckelnde Decke aus Reet, Draht und Putz mit Gipskartonplatten verkleiden. Hinter der Decke befinden sich Holzbretter. Man könnte ja "theoretisch" die GKB Platten direkt durch die Putz-Decke an die dahinter befindlichen Bretter

weiter lesen ..

Dampfbremse unterhalb oberster Geschossdecke (von oben gedämmt)

Halli Hallo, wir haben zwar kein Fachwerkhaus, dafür allerdings zumindest einen Altbau von 1920 mit wohl ähnlichen physikalischen Fragestellungen :-) Es geht hierbei um die Position der Dampfbremse. Folgendes: Aktuell bauen wir das 1.OG unseres Hauses aus. Dies hat eine Holzbalkendecke aus 24x14 Balken,

weiter lesen ..

Hilfe beim Bodenaufbau -Holzbalkendecke, Querlattung und FBH

Hallo Zusammen, ich kernsaniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, BJ unbekannt. Zwischen meinen Holzbalken sind jetzt noch ein einer Lage Querhölzer auf einer Lattung angebracht, die mit Lehm/Sand aufgefüllt sind (s. Anhang). Meine Frage, wie ich den Boden jetzt weiter aufbauen kann (mit FBH) um Schwingung und

weiter lesen ..

Aufbau Decke zum Dachboden

Hallo Zusammen, ich habe schon viel darüber gelesen aber trotzdem nicht schlauer geworden. Folgende Situation: Ich habe an der Decke zum Dachboden (der nicht bewohnt oder geheizt werden soll) den Putz und die Bretter an der Unterseite enfernt. Die Balken würde ich gerne sichtbar lassen aber dazwischen mit

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Schwingender Holzdecke

Hallo Forum, ich bin neu hier und vielleicht kann mir der ein oder andere einen guten Rat geben. Ich bin derzeit über der Kernsanierung meines Wohnhauses BJ 1965. Hier würde ich gerne im 1. OG einen neuen Fußboden inkl. Fußbodenheizung einbauen. Ich habe den Alten Belag bereits bis auf die Lattung direkt

weiter lesen ..

Kellerdecke dämmen - Heraklith

Hallo zusammen, ich möchte demnächst meine Kellerdecke dämmen. Es handelt sich um eine scheitrechte Kappendecke aus Beton mit einem Kalk-Zementputz, leider extrem uneben. Deshalb möchte ich eine Traglattung anbringen (60x60 mm), den Zwischenraum mit Dämmstoff (Steinwolle oder Holzfaser) füllen und dann verkleiden. Ich

weiter lesen ..

Betondecke streichen

Hallo Ich habe ein Objekt zu streichen, die Wände würde ich gerne mit Kalkspachtel glattspachteln und mit Kalk streichen. Die Betondecke würde ich gerne direkt streichen, allerdings weiß ich nicht, ob Sumpfkalk 1:3 für Beton geeignet ist, oder besser Kalk-Kasein? Ich könnte auch fertige Silikatfarbe (Caparol

weiter lesen ..

betondecke über kappendecke?

Habe vor über einer kappendecken eine selbsttragende betondecke zu errichten. Baujahr 1938 teil unterkellert Fundament mit granitsteine gemauert Stahlträger der kappendecke angerostet Habe das gewölbe freigelegt und würde jetzt gerne das gewölbe von oben mit 10er eisenstangen zwischen den kappen in den

weiter lesen ..

Armierte Betonplatte über Holzbalkendecke entfernen?

Hallo liebe Fachwerker, Wir haben ein Fachwerkhaus (Bj. etwa 1895) gekauft und sind gerade dabei es zu renovieren. Aktuell sind wir noch beim Rückbau, da wir das Haus gerne fachgerecht sanieren möchten (diffusionsoffene Materialien, Lehm ect.). Der Vorbesitzer wollte wohl gerne gerade Wände, Decken und Böden

weiter lesen ..

Binderbalkendecke vorbereiten für Trockenestrichplatten mit FBH

Hallo liebe Forummitglieder, Experten und Fachleute. Wir möchten in unserem 2012 erbauten EFH (Bungalow, Holzständerbauweise, erhöhte Dachneigung 35°, Studiobinder-Dachkonstruktion) das OG ausbauen (ca. 45 m2) zum Wohnraum für unser nun bald 10 Jahre alt werdendes Kind. Z.Z. ist es ein klassisches Kaltdach,

weiter lesen ..

Hoher Niveuausgleich bei Stahlbetondecke

Hallo liebe Experten, wir machen momentan einen Anbau auf einem Flachdach (Stahlbetondecke) in Holzrahmenbau . Um den Fußboden (ca. 40qm) auf das gleiche Niveu wie das Bestandsgebäude zu bringen muss eine Höhe von 21cm ausgeglichen werden (21cm = Abstand Stahlbetondecke zum Fertigfußboden des Bestandsgebäudes).

weiter lesen ..

Lehmdecke

Hallo Community hab da ein paar Fragen an euch: hab den Putz jetzt teilweise von der Holzbalkendecke vom Erdgeschoss zum Obergeschoss entfernt, da die Decke etwas durchhängt um Gewicht zu sparen, um die Postion der Trägerbalken zu bestimmen und an Raumhöhe zu gewinnen. Meine Frage was ist das für eine Decke genau,

weiter lesen ..

Belastung bei Balkendecke - Fussbodenaufbau Dielen Holzbalkendecke

ich bin ja dabei die Dielen zu bestellen, doch mich macht eine Sache stutzig: 42 m/2 mit 27er Dieleung, das sind gut 800 kg Gewicht, würde ich nur die 21er nehmen, sind das 200kg weniger, oben drüber kommt ja noch Laminat. Balkenmitte zu Balkenmitte sind in 2 Feldern 80 cm, sonst 65 und 75 cm. In der Statik

weiter lesen ..

Deckenaufbau Bad

Hallo zusammen. Ich saniere gerade mein Bad in meinem Fachwerkhaus. Soweit ist auch schon alles recht weit realisiert. Nun grübel ich über dem Deckenaufbau. Die alte Decke sah wie folgt aus. Balkenwerk- alte Pressspanplatten - Putz - Styropor verputzt und gestrichen Ich habe die Styropordecke entfernt.

weiter lesen ..

Brandschutz in "Industrieanlagen" Lagerhalle ohne Produktion BJ 1960 oder so

Moin Leutz, ich hab da mal ne schöne Nuss, und ich glaub die könnt ihr nicht knacken. Ich bin Mieter in einem alten Güterbahnhof, es sind mehrere Hallen die durch ganz normale Mauern getrennt sind. Eine Halle ist 40m lang und etwa 12m breit. Die Halle hat ein normales Dach, alles frei man sieht die Dachkonstruktion

weiter lesen ..

Holzbalkendecke verstärken, Balkenköpfe in Außenwand

Hallo, benötige Rat von Holzbauspezialisten. Wir sanieren gerade den neuesten Gebäudeteil (Bj. leider nicht bekannt), von unserem Vierkanthof. Dabei soll die Zwischendecke (Holzbalkendecke) saniert werden. Die bestehenden Balken sind alle in Ordung, leider nur unterdimensioniert. (laut Statiker) Geplant

weiter lesen ..

Steinwolle in Lehmdecke

Hallo, ich möchte in meine Geschoßdecke Steinwolle als Dämmung(Schallschutz Schüttung) einbringen. Es ist die Decke zwischen Ober- und Dachgeschoß. Das Dach ist komplett gedämmt und sowohl das Oder als auch das Dachgeschoß werden bewohnt. Die Steinwolle ist noch da und bezahlt. Alles andere würde recht teuer

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir aus

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke mit FBH?

Hallo, ich habe bei einem EFH Altbau Bj 1960 zwischen EG und OG in der gedämmten Hülle (120 mm) in zwei kleineren Zimmern (2,5 x 2,8 m = Bad und 3,5 x 3,5 m = Küche) die alten Dielen entfernt, da Verdacht auf ungesunde Holzschutzfarbe. In den Gefachen war nur etwas alter Putz. Alles ausgeräumt und auch

weiter lesen ..

Beratung betr. Sanierung Holzbalkendecken / Lehmwickel nach Wasserschaden

Guten Tag!Nach erheblichem technisch bedingten Wasserschaden sind in meinem mehrgesch.Haus(1910)die mit Lehmwickel ausgefachten Decken so stark durchfeuchtet, dass erhebliche Teile des Lehmputzes herunter gekommen sind.Z.Zt.sind Trockner + Lüfter aufgestellt.Die Organisation der Sanierung erfolgt durch die Versicherung

weiter lesen ..

neuer Putzträger und Putz an Holzbalkendecke im Altbau

Nachdem unser Bad komplett entkernt wurde, brauchen wir eine Firma in BERLIN, die unsere Decke erneuert (neuer Putz auf Putzträger) Wir suchen dringend einen DECKENBAUER in BERLIN. Ich will der Hausverwaltung zuarbeiten, weil sonst alles noch länger dauert; wir haben einen Termin fuer den Badneubau am 9.

weiter lesen ..

Holzweichfaserkonstruktion auf Betondecke

Hallo, der Fußbodenaufbau im EG soll im Zuge der Renovierungsarbeiten neu gemacht werden. Aktuell sieht es so aus: - Asphaltestrich + Pappe - Dünne Holzweichfaserplatte - Perlitschüttung Da der Estrich knapp 50 Jahre alt ist, nicht mehr zu 100% plan liegt und es ziemliche Niveauunterschiede verbunden mit

weiter lesen ..

Kappendecke aufbauen

Moin, ich habe ein altbremer Haus von ca 1910 gekauft. Im Erdgeschoss sollten neue Dielen verlegt werden, aber nun stehe ich vor einer Kappendecke welche mit Schutt aufgefüllt war und weiß nicht genau wie es weitergehen soll. Ein Handwerker sagt das man mit einer "Füllung und dann Trockenestrich arbeiten

weiter lesen ..

Kappendecke Fußbodenaufbau - Dampfbremse

Hallo, ich habe zwar schon im Forum gestöbert und einiges zu diesem Thema gefunden, so ganz bin ich aber noch nicht schlau geworden. Zu meinem Thema: In unserem Haus ist im EG eine Kappendecke, die schon einmal vor ca. 15-20 Jahren renoviert wurde. Damals wurden die Balken (genauer gesagt geschälte, aufgetrennte

weiter lesen ..

Oberste geschossdecke neu aufbauen (Dämmen)

Hallo zusammen, aktuell werde ich leider von Dr. Goggle schwerst verunsichert. Ich entkerne aktuell in unserem Obergeschoss ein Zimmer um unter anderem den schiefen Boden ausgleichen zu können div. durch einen Wassereinbruch am Kamin entlang entstandene Schäden zu beseitigen (Geruch) etc. pp. Zur eigentlichen

weiter lesen ..

Feuchtigkeit MiWo Zwischendeckendämmung

Hallo alle zusammen, ich habe ein Haus von 1885 und zwischen den Geschossen eine Holzbalkendecke. Zunächst wird/wurde das Untergeschoss renoviert und hoffentlich kommt bald das darüberliegende Obergeschoss dran. Ich habe nun - wie ich jetzt weiß, schwachsinniger Weise - Steinwolle von unten zwischen den

weiter lesen ..

Sanierung: Bestandshaus mit Holztramdecke und Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wie so viele hier im Forum bin auch ich nach der Suche nach meinem richtigen Fußbodenaufbau. Kurz zu den Randbedingungen: Es entsteht ein Zubau zu einem Bestandshaus aus den 1930er Jahren. Der Zubau wird in Ziegelmassivbauweise aufgebaut. Im Bestandshaus wird das OG komplett saniert,

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

In unserem Fachwerkhaus (Neuaufbau 1989) soll im bereits bewohnten Obergeschoß nach der Dämmung der Dachschrägen und Einbau neuer Dachfenster auch der Boden erneuert werden. Der derzeitige Aufbau sieht wie folgt aus (von unten nach oben) - verputzte Sauerkrautplatte - Lattung - alukaschierte Dämmung 5-10cm -

weiter lesen ..

Fachwerk Hohlbalkendecke Lehm entfernen - Schallschutz

Hallo Community, ich bin Daniel 42 und saniere seit geraumer Zeit ein Fachwerkhaus von ca. 1830. Ich lese sehr gerne hier in den Beiträgen und habe mich nun entschlossen selber konkret um Rat zu bitten. Ich muss leider (siehe Bild) die Lehmschicht zwischen den Holzbalken einer Zimmerdecke entfernen da ich

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo zusammen, aufgrund eines Marderbefalls werde ich im Frühjahr die oberste Geschossdecke neu dämmen müssen. Der Aufbau von unten nach oben: Holzverkleidung, eine Art Papierfolie, Dämmwolle ca 14 cm, nicht ausgebauter und ungedämmter Dachboden (recht zügig). Der alte Kram soll komplett raus und mit 20 cm

weiter lesen ..

Wandinnendämmung anbindung zur Deckendämmung

Hallo, ich besitze ein Resthof von 1843. Hier würden wir gerne eine Holzfaserdämmung in Komination mit einer Wandheizung an der Innenseite der Außenwände vornehmen. Leider weiß ich noch nicht womit ich zuerst anfangen soll. Decke dämmen und anschließen oder erst Wandinnendämmung. Wo wird die Dampfbremse angeschlossen? Nach

weiter lesen ..

Dielenboden erneuern über Kappendecken

wir sind gerade bei der Renovierung des Wohnsimmers angelangt und wollen den alten Dielenboden gegen eiinen neuen austauschen. Zustand IST Lagerhölzer (ca. 6*8) lose auf dem Scheitelpunkt der gemauerten Kappe (hält, sieht aber nicht mehr soooo toll aus) in einem Abstand von 95 cm, ansonsten nur einwenig Staub,

weiter lesen ..

Kellerdecke von unten dämmen

Suche gute Vorschläge zur Dämmung meiner Kellerdecke unter folgenden Gegebenheiten: * ca. 70 m2 * Betondecke mit Stahlträgern, ca. 20 cm dick * Oben Dielenböden auf Hölzern lagernd, dazwischen ca. 4 cm Sandschüttung * Wegen geringer Raumhöhe max. 8 cm Dämmung möglich bzw. sinnvoll. Unter Betontreppe /EG-Keller

weiter lesen ..

Decken-Isolation mit Hanf und Dampfbrems-Folie

Hallo liebe Kollegen, Ich dreh langsam durch mit unserer Planung für das Haus mit den natürlichen Baumaterialien. Unterschiedliche Meinungen von allen Seiten. Mich würde eure Meinung zu diesem Thema interessieren: Es wird bei einem älteren Haus mit Eichenbalken-Struktur und Lehm/Stroh-Gemisch in den

weiter lesen ..

Verbindung Deckenbalken-Auflager

Hallo und kurze Frage in die Runde: Die neuen Deckenbalken werden an der einen Seite auf dem Mauerwerk aufliegen und auf der anderen Seite auf einem Querbalken. Mauerwerksseitig wird natürlich eingemauert. Wie verhält es sich auf dem Querbalken? Sollten die Deckenbalken mittels Winkel mit dem Querbalken verbunden

weiter lesen ..

Sanierung Stahlträger von Kappendecke im Keller

Es steht eine Sanierung an, wohl ein verbreitetes Problem. Es sind 14 Träger 3-5 Meter lang. Die Träger sind fast alle nur am Außenwand-Auflager gerostet, Auflagerverformungen/Deckenrisse sind nicht sichtbar. * Vorschlag von Statiker: Träger beiden Enden abfangen mit Hilfskonstruktion, Betonpolster unterhalb

weiter lesen ..

Abmessungen Stützträger Kappendecke

Hi Leute, in den letzten Wochen gab es auf eine Frage von mir einen interessant diskutierten Thread und ich bin euch sehr dankbar für eure Meinungen, Tipps und Anregungen. Eigentlich ist nur noch die Frage offen ob 10cmx10cm HEA Träger (mit Platte oben und unten) als Stützträger (Vor der Wand aufgestellt)

weiter lesen ..

Stahlträger der Kappendecke korrodiert

Hallo aus Schleswig-Holstein, die Stahlträger meiner Kappendecke (Haus Baujahr ca. 1898; Aufbau Stahlträger, Ziegel, Füllmaterial, Dielen/Terrazzo) sind an den Auflagepunkten teils stark angegriffen. Zur Planung einer etwaigen Sanierung und/oder Sicherung/Unterbau bin ich auf der Suche nach einem Statiker/Büro

weiter lesen ..

Deckenaufbau über bzw. unter Bad, Lehmdecke

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich möchte unter dem Dach ein Duschbad einrichten. Dieses Duschbad läge direkt über meinem bisherigen Bad. Mögliche Probleme sehe ich in einer möglichen Durchfeuchtung der dazwischenliegenden Lehmdecke, wenn ich im neuen Bad den Boden aufbaue und eine Durchlüftung nach

weiter lesen ..

Bad unter Holzbalkendecke

Guten Tag, vielleicht kann uns jemand von Ihnen weiterhelfen. Wir renovieren gerade das Bad im Mittelgeschoß in unserem neuen gebrauchten Haus und haben nun nach Abbau die reinen Holzbalken (Fehlboden) an der Decke. Im Geschoß darüber befindet sich auch ein Bad mit gefliestem Boden. Im Geschoß darunter ist

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren / erneuern

Hallo, ich habe leider keinen passenden Beitrag gefunden. In meinem Haus muss ich die Decke sanieren. Wie mache ich das am besten, schnellsten, günstigsten? Es sind Holzstaken mit Stroh umwickelt aber ohne Lehm. Drunter ist eine verputzte Weichfaserplatte. Hätte auch noch mehr Bilder.

weiter lesen ..

Flachdachkonstruktion für Anbau

Hallo, es geht mal wieder nicht um ein Fachwerkhaus, aber immerhin um viel Holz :) Wir lassen an unserer Doppelhaushälfte einen kleinen Anbau (ca. 2x5m) mauern. Der braucht natürlich ein Dach. Das Flachdach wurde nun vom Zimmermann entworfen, aber ich bin mit den Details noch nicht ganz glücklich bzw. bin

weiter lesen ..

Betondecke ungedämmt lassen

Hallo Es geht um ein Haus (Ausland), es hat eine Betondecke sowie Blechdach und es ist von Oben ungedämmt, die Luft zirkuliert. Nun möchte ich die Decke von innen mit Gipskartonplatten verkleiden, ich wollte, dass hinter der Gipskartonplatten eine Innendämmung gemacht wird, ich bezweifle aber, dass die Handwerker

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Fehlböden (3 Wohneinheiten) fast gekauft. Nun möchten wir den Boden mit Fußboden neu aufbauen. Wäre dies so sinnvoll?: von unten nach oben Balken 22er OSB fest verschraubt im Bad Abdichtungsbahn (Gefitas PE 3/300) 5mm Wikazell (20dB Tritschalldämmung) oder Rockwool

weiter lesen ..

Zwischendecke optimieren

Hallo, ich würde gern mal eure Meinungen zur Optimierung einer Balkendecke hören, bzw. lesen. Habe heute die OSB Platten entfernt und ne dünne Schicht Mineralwolle, neben den üblichen Mäuse- und Rattenüberbleibseln. Drei Balken scheinen noch original zu sein, sie sind schwarz gefärbt und zwei davon sind

weiter lesen ..

Neu hier und Frage über Balkendecke

Hallo, ich bin neu hier und nerve gleich mal mit ein paar Fragen. Wir haben uns ein Haus gekauft welches eine Balkendecke hat. Meine google Suche nach Informationen hat mich hierher verschlagen. Die Situation ist folgende: Die Decke hängt im EG etwas durch, wodurch die Stroh/Gipsmatten Risse bekommen haben.

weiter lesen ..

Schallschutz Holzbalkendecken

Guten Abend an alle, in einem vermieteten Mehrfamilienhaus mit 3 Etagen, 12 Wohnungen, Baujahr 1895 befinden sich Holzbalkendecken, die wohnungstrennend gegen Schall Tritt- und Körperschall gedämmt werden müssen. Seit etlichen Jahren (eigentlich schon immer) ist es extrem störend, dass man man jeden Schritt

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Dielen auf Holzbalkendecke

Hallo Zusammen, bzgl. eines angedachten Fußbodenaufbaus bin ich mir nicht sicher, ob dieser sinnvoll, zu viel des Guten oder einfach nur umständlich ist. Eine hilfreiche Lösung würde vielleicht auch anderen helfen, da das Thema hier nicht zum ersten Mal auftaucht. Von unten nach oben: - Holzbalken -

weiter lesen ..

Schallschutz Balkendecke / Wände

Hallo, ich habe von meinem Großvater dessen Wochenendhaus (Fachwerk) in der Eifel geerbt. Er hat das Haus, z. T. in Eigenleistung 1980 errichtet. Ich will das Haus jetzt renovieren und u. a. auch die Bodenbeläge erneuern. 1) Es handelt sich um ein Fachwerkhaus. Das gesamte Erdgeschoss ist ein riesiger

weiter lesen ..

Deckenbalken reparieren

Hallo Zusammen, beim Renovieren unseres Fachwerkhauses habe ich einen angebrochenen Deckenbalken freigelegt. Bisher war die Substanz des Hauses sehr gut. Wir haben viel "zurück gebaut" und hatten nie böse Überraschungen. Dieser Fall übersteigt allerdings meine handwerklichen Fähigkeiten. Der Balken befindet

weiter lesen ..

Geeignete Maßnahmen Ertüchtigung Holzbalkendecke

Hallo Forumsmitglieder! Bei der Sanierung unseres Hauses BJ 1917 wurde mittlerweile der alte Putz der Decke samt Putzträger und Sparschalung abgenommen. Nun liegt die Holzbalkendecke frei. Die gesamten Decken wurde mit 14/20 Balken wohl in den 50ern bereits erneuert. Aufbau war von unten nach oben: Putz,

weiter lesen ..

Ausführung Aussenwand/Decke Innendämmung

Hallo; auf die Aussenwand wird von innen eine 50mm Multipor Dämmung geklebt, die Decke (wie Flachdach) besteht aus weichem Aschebeton und darüber Asche, auf der wiederum eine 2.Decke gegossen wurde mit leichtem Gefälle , beklebt mit Schweissbahn. Zur Stabilität sind unten sichtbar Eisen T Träger eingesetzt.

weiter lesen ..

Obere Geschossdecke dämmen

Kann ich eine Schüttung aus Asche als Dämmung auf meine obere Geschossdecke aufbringen? Wenn ich morgens die Asche raus nehme, erlebe ich welch gute dämmeigenschaften Asche hat. In der Asche befindet sich immer noch Glut. Auch auf Wikipedia wird das bestätigt und das man früher Geschossdecken mit Asche gedämmt

weiter lesen ..

Sanierung einer maroden Kellerdecke in einem Stallgebäude

Hallo zusammen, ich habe schon viel auf fachwerk.de gelesen, dies ist nun meine erste eigene Anfrage – ich hoffe, ich mache alles richtig, sonst freue ich mich über einen Tip. Wir haben vor anderhalb Jahren einen Vierseithof von 1832 gekauft und sanieren nach uns nach. In einem meiner Stallgebäude befindet

weiter lesen ..

Durchgerosteter Träger in Gewölbedecke

Hallo, wir sind auf der Suche nach einer FACHFIRMA, die eine Möglichkeit hat, die Gewölbedecke wieder zu stabilisieren. Der Träger ( T- Stück) ist bereits ziemlich durch und ein Bauingenier meinte, dass da schnellstens etwas gemacht werden muss. Wir haben zunächst den Träger mit einem Betonpfeiler untermauert,

weiter lesen ..

Aktivierung von Schimmelpilz unter Fliesen in Holzbalkendecke nach neuem Wasserschaden

Unser Wasserschaden im Bad (aus defektem Wasserzähler in der Wohnung über uns) ist leider immer noch nicht ausgestanden. BITTE UNBEDINGT UNSERE FRAGE AM ENDE DES BEITRAGS LESEN!! Hier folgt jetzt erst mal Hintergrundinformation - lang, sorry. Nach Ende der unserer Meinung nach "pauschalen Nullachtfufzhich-Minimal-Standard-Trocknung"

weiter lesen ..

Neuer Boden über Gewölbedecke in Werkstatt

Hallo zusammen, ich habe mir einen alten Bauernhof (Bj 1920) gekauft und in der Scheune eine Art halben Keller (halbe Seite der Scheune liegt ca. 1m tiefer als der Rest). Darüber ist eine Gewölbedecke (eine Reihe Ziegel, gehalten von alten Eisenbahnschienen). Nun möchte ich die Scheune gerne als (Holz)Werkstatt

weiter lesen ..

Lehm-Stroh-Holzdecke gegen kaltes Dach dämmen

Hallo, wir haben ein Haus das aus Lehm-Stroh Steinen vor rund 40 Jahren gebaut wurde. Die Fassade ist verklinkert mit 8cm breiten Klinkern, mit etwa 5cm Luftschicht zwischen klinker und Lehmstein, wobei Luftschicht eine ruhende Luftschicht ist. Funktioniert offenbar tadellos. Doch nun zur Hauptfrage; Es

weiter lesen ..

Kappendecke öffnen für Treppeneinbau

Hallo zusammen, In meinen Nebengebäude (ehemalige Scheune Baujahr um 1910 Untergeschoss aus Klinker Obergeschoss aus Bims) soll eine Treppe eingebaut werden. Dazu habe ich zwei Fragen. Dafür muss ein Fach der Kappendecke entfernt werden (Länge der Kappen ca 3m und eine Spannweite von 1m) Um das Obergeschoss

weiter lesen ..

Holz-Beton-Verbund Decke - Daemmung

Hallo! schon vorweg, ich habe vor einiger Zeit schon eine Frage zu meinem Boden gestellt, konnte aber unter dem Thread von damals nicht mehr kommentieren. Ich nehme an es ist zu lange her: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/estrich-auf-tram-holzbalkendecke-im-altbau-265214.html Wir haben uns schlussendlich

weiter lesen ..

Hallo, habe eine Frage bezüglich Dämmung der Obersten Geschossdecke. Der Dachboden ist nicht ausgebaut aber soll begehbar bleiben. Die balken wurden seitlich mit dielen in der Höhe ausgeglichen und darauf doppelt OSB verlegt. wie wäre ein sinnvoller aufbau einer Dämmung von unten zwischen den Balken.

weiter lesen ..

Pilzbefall an Holzbalkendecke

Habe bei einem Haus BJ 1937 an der Holzbalkendecke verschiedene Pilze.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf einer Kappendecke

Hallo Liede Gemeinschaft, wir bauen im Moment in unserem EG um. Und wollten unseren Fußboden erneuern. Die gesamte Kellerdecke über KG ist eine Kappendecke mit Stahlträgern und einem Gewölbe dazwischen. Ich wollte zuerst alles ausbauen und den Gerümpel unter der Dielen entsorgen und dann sollte ein Zementestrich

weiter lesen ..

Wärmedämmung: Decke zum Dachboden und Innendämung

Hallo zusammen, vorab Frohe Weihnachten euch allen! Bei den aktuelen Temperaturen ist mir aufgefallen, dass ich doch drigend etwas zu Thema Isolierung (vorallem im Schlafzimmer und im Kleiderschrank) machen muss. Hintergrund ist, dass u.A. im Kleiderschrank, trotz angeblich ausreichender Heizleistung, die

weiter lesen ..

Ziegel neu eindecken ohne Dämmung

Hallo Fachkundige, das haus wurde früher geteilt. Der Dachboden ist offen zum Nachbarn (kann sozusagen über den Dachboden zum Nachbarn, da keine Wand eingezogen ist) Das Dach von uns beiden ist ungekämmt. Würde gern mein Dach nur neu eindecken und dann den Dachboden dämmen. Ist das zulässig ?

weiter lesen ..

Zweiständerhaus, neue Decke mit Niveauausgleich aufbauen

Wir haben vor zwei Monaten ein Zweiständerhaus gekauft. Es hat 7 Gefache auf 18m Länge, die unterschiedliche Breiten von 2,30m - 1,10m haben. Die Länge der Hauptbalken beträgt zwischen den Ständern 7,50m, insgesamt 9,70m. Sie sind aus Eiche oder Pitchpine und 30x30cm. Da wir diese Balken sichtbar machen wollten

weiter lesen ..

Gestank nach Trocknung von Wasserschaden im Bad geht nicht weg

Altbau (um 1900), 1. Etage. Wasserschaden in der darüberliegenden Wohnung durch nicht richtig montierte Wasserzähler durch Firma Techem. Möglicherweise monate- oder wochenlanges Tröpfeln im Schacht, da wir schon eine Weile vorher so eine mmuffeligen Geruch wahrnamen, der über den Flur durch die Wohnung

weiter lesen ..

Kappendecke von oben dämmen

Hallo, da es viele und gespaltene Meinungen gibt habe ich explizit für diesen Punkt ein neues Thema aufgemacht, vielleicht hilft diese Ideensammlungen auch anderen mit ähnlichen Problemen. Zur Ausgangslage: wir haben ein Haus von 1920 der Sandsteinkeller hat eine Kappendecke mit Ziegeln und Stahlträgern

weiter lesen ..

Lehmdecke entfernen - Probleme für die Statik?

Hallo, das Haus ist außen Backstein und innen Fachwerk. ca. 1870. Die Decke bzw. Böden bestehen aus massiven Balken mit Holzstaken dazwischen unter denen eine ca 8 cm dicke Lehm-Strohschicht hängt, alles sehr schwer. Wenn man diese Lehm-Staken nun komplett entfernt und statt dessen auf die Balken dann nur

weiter lesen ..

Kuhstall/Heuboden wird Wohnraum / Kappendecke / salzbelastetes Mauerwerk

Moin! Meine Freundin und ich haben ein großes Projekt geplant. Da wir auf viele Themen treffen, die in diesem Forum besprochen werden, wollte ich gern mal unser Projekt beschreiben und hören was ihr so denkt. Erstmal unten Kuhstall / obendrauf Heuboden Kuhstall: Wände abstemmen / kalkputz oder luftkalkputz

weiter lesen ..

Einschubdecke Restaurieren

Hallo zusammen, im Fachwerkhaus meiner Oma sind vornehmlich Lehmwickeldecken verbaut. Nur im Wohnzimmer waren mal schöne Einschubdecken bzw. sind noch drin. Bei vergangenen Renovierungen hat man jedoch die Decke abgehängt und für die Querlattung einen Teil der Balken ausgesägt. Am Übergang von den Schwarten/Brettern

weiter lesen ..

Holzhaus, zwei Tage Regen

Hallo, mein Holzhaus wird derzeit aufgebaut, nun stehen die Einzelteile seit zwei Tagen ungeschützt im Regen. Auf dem Bild sieht man die Holzbalkendecke, darauf die OSB Platten. Darunter tropft es durch!! Meine Wände stehen auch einfach so auf der Straße im Regen rum... Mir passt das überhaupt nicht!

weiter lesen ..

Neuer Fußboden auf alter Holzbalkendecke

Hallo liebe Forengemeinde. Wir sind im Besitz eines Fachwerk-Bauernhauses (EFH) mit Baujahr vor 1800. An diesem wird z.Zt. eine Außenwand erneuert (Neues, richtiges Fundament, dabei Beseitigung alter, vergammelter Balken und neue Ausmauerung der Fächer). Im ersten Obergeschoss soll nun auch der Fußboden in

weiter lesen ..

Fragen zum Deckenaufbau mit Schüttung

Guten Tag, ich hoffe hier HIlfe zu finden. Wir haben vor ein paar Monaten ein kleines Haus BJ 1922 gekauft. Dieses ist in sehr einfacher Bauweise gehalten und ist nur in einigen Innenwänden gefacht, hat natürlich eine Holzbalkendecke. Nun bin ich sehr Laienhaft unterwegs, aus einer geplant oberflächlichen

weiter lesen ..

Deckenanschluss nichttragende Porenbetonwand Holzdecke

Hallo, ich habe vor, eine Innenwand aus Porenbeton einzuziehen. Untergrund ist Beton, die Decke ist eine Holzbalkendecke (sichtbare Balken und sichtbare darauf aufliegende Holzschalung). Meine Frage ist nun wie ich die obere Anschlussfuge zur Decke ausführen soll? Einfach mit Mörtel verfüllen oder eher elastisch

weiter lesen ..

Balkendicke für Zwischendecke

Hallo zusammen ich möchte eine Zwischendecke einziehen. Die Breite ist 11m die Länge ist 14m. die Auflage wäre auf große Betonbalken an der Wand (vlt. 40cmx30cm). Auf der Decke soll nie etwas gelagert werden die Decke soll ausschließlich dazu dienen das beheizen des Raums wirtschaftlicher zu gestalten. Von

weiter lesen ..

wie Neuaufbau? Wasserschaden Dielenboden, Lehmdecke

Hallo, ich habe einen Wasserschaden im Badezimmer. S. Bilder. Dielen sind hochgenommen, Lehm und die Schwartenbretter entfernt. Jetzt guck ich von oben direkt auf den Putz der darunterliegenden Zimmerdecke.Ist alles seit über einem Monat offen und damit auch trocken. Gesamtlänge 2,50m x 80 cm. Höhe von Putz

weiter lesen ..

Dämmung Balkendecke mit Perlit (und viele Fragen dazu)

Hallo Fach(werk)spezialisten, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit passiv im Forum unterwegs bin und auch viele gute Antworten gefunden habe ist heute der Tag gekommen, an dem ich auch eine Frage stellen will. :) Wer die Überschrift gelesen hat verzeiht mir hoffentlich, dass es ein weiterer Tread zum

weiter lesen ..

Estrich auf alter Balkendecke - muss der raus?

Hallo zusammen! Ich suche einige Erfahrungswerte zum Thema Balkendecke. Wir sanieren ein Lothringerhaus BJ. 1750. Dachgeschoss/Kniestock soll ausgebaut werden. Auf der alten Balkenkonstruktion mit Schüttung liegt, schlecht gegossen und gebrochen, Estrich. Unser Bauunternehmer möchte Ihn rausreißen und eine

weiter lesen ..

Fußboden Geschossdecke einer alten Scheune

Hallo zusammen, der Fußbodenaufbau in der ersten Etage unserer Scheune ist vom Vorbesitzer - im vorauseilenden Aktionismus - zur Hälfte raußgerissen worden und dabei blieb es dann. Da ich die erste Etage der Scheune gerne wieder als Lager und Werkstatt nutzen möchte, stünde die Erneuerung des Bodens an. Der

weiter lesen ..

Bad Bodenaufbau (Fliesen) auf Holzbalkendecke mit "Knauf GIFA Floor PRESTO"

Hallo, das Thema wurde hier sicher schon tausendfach besprochen, bei der Suche im Netz entdeckte ich aber ein Produkt zu dem ich hier nichts fand. Das System kling unglaublich einfach. (Da eine möglichst bodenebene Dusche integriert werden soll bin ich auf Fliesen angewiesen) Deshalb meine Frage ob hier jemand

weiter lesen ..

Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Hallo. Kaum angemeldet schon die erste Frage ans Forum. Im Zuge einer Renovierung/Sanierung unseres frisch erworbenen Hauses bin ich zur Zeit dabei den Dachboden zu machen. Ursprung: Fehlbodendecke auf dem ein Hasendrahtgitter armierter gegossener Boden aufgebracht war. Boden war krumm und schief. Zum Teil

weiter lesen ..

Bodenbretter und Deckenbalken nur aufgelegt

Hallo wir haben einen größeren Schuppen Baujahr 1946. Das meiste Holzmaterial ist aber aus einer abgerissenen Scheune Baujahr ~1880. Wir müssen einige Deckenbalken austauschen. Nun haben wir festgestellt, das die alten Deckenbalken auf den Pfetten nur aufliegen und die aufliegenddn Eichenbretter nur auf den

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, Teil 2 führt mich zur Frage nach dem Bodenaufbau über dem unterkellerten Bereich. IST: Raum 5x5m mit Gewölbedecke, ohne Strahlträger, der Bogen zwischen dem Gewölbe ist gemauert. Die Decke ist 1/2 Stein dick und zeigt keine Risse/lose Fugen. Es war keine Auflast vorhanden. Soll: - Decke absaugen -

weiter lesen ..

Dämmung der Kellerdecke

Hallo1 Wir haben in unserem Bruchsteinhaus eine Beton-Kellderdecke, die ich nun dämmen wollte. Eigentlich wollte ich mit Topdec (Steinwolle) dämmen, da der Keller aber feucht (nicht nass) ist wurde mir aufgrund der saugenden Eigenschaft von Steinwolle davon abgeraten. Also wohl doch Styrodur (Styrodur 3000CS)

weiter lesen ..

Durchängende Deckenverkleidung in Altbau mit Balkendecke - Was tun?

Hallo zusammen, ich saniere aktuell einen Altbau von 1925. Die Zwischendecken sind aus freiliegenden Balken. In einem EG Zimmer ist uns nun aufgefallen, dass die Deckenverkleidung (scheint aus Gipsplatten zu sein) in der Mitte durchängt um ca. 3cm. Sie lässt sich auch wieder hochdrücken. Was denkt ihr was

weiter lesen ..

Kappendecke mit nichttragender Ausmauerung?

Guten Tag, ausgehend von folgendem Thread http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/kappendecke-hilfe-und-statiker-gesucht-241056.html frage ich mich um welchen Typ von Decke es sich bei uns handelt. Das Haus ist aus dem Jahr 1912. Es ist Teilunterkellert und bei der fraglichen Decke handelt es sich um die

weiter lesen ..

Neuaufbau Balkendecke im Fachwerk-Dachboden

Guten Tag zusammen, ich saniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, das größtenteils Balkendecken aus Lehm-/Holzstaken hat. Im OG befinden sich zwei Zimmer. Ein kleineres ca. 4 x 2,5m und ein etwas größeres mit ca. 4 x 4m. In dem kleineren musste die Lehm-/Holzbalkendecke zum Dachboden entfernt und neue Balken eingebaut

weiter lesen ..

Kellerdecke... mal wieder!

Habe schon einige Threads gelesen, dennoch werde ich nicht ganz schlau daraus was ich machen soll. Ich habe mir gerade für meine Familie ein etwa 100- 120 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft. Der Keller ist aus Bruchstein mit Gewölbedecke. Die Stahlträger, die die Gewölbe halten sind an der Mauer zur Straße hin

weiter lesen ..

Holzfaserdämmung 140 mm oberste Geschossdecke

Liebe Community, wir lassen gerade unsere oberste Geschossdecke mit Steico dämmen, der Dachraum über der Decke wird nicht benutzt, nicht geheizt. Die alten Deckenbalken sollen wenigstens zu einem kleinen Teil sichtbar bleiben. Zwischen den Balken soll anschliessend (von der Zimmerseite aus) eine Folie und dann

weiter lesen ..

Kappendecke - Sanierung

Hallo zusammen, wir haben uns vor kurzem einen Haus Bj 1900 gekauft und nun bin ich dabei als erstes den ehemaligen Stall zu sanieren. Läuft soweit alles ganz gut und ich komme ganz gut voran. Bei Recherchen zur Kappendecke bin ich auf dieses Forum gestossen und hab mich gleich mal hier angemeldet. Habe

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen

Guten Morgen, wir haben bei uns im Haus (31 Jahre alt) einen nicht ausgebauten Spitzboden, auf dem ein Marder gewütet hat, den wir jetzt zum Glück los sind. Allerdings hat er leider einiges an Kot dort gelassen. Das Dach des Spitzbodens ist nicht gedämmt, soll es auch nicht, da der Boden nicht benutzt

weiter lesen ..

Lehmdecke

Ich habe ein sehr altes Haus, da ist bei der Balkendecke die Füllungen vermutlich noch mit Lehm und Holzlatten gemacht worden, und später mit Gips glatt geputzt, der teilweise abgeblättert ist. Nun die Frage: Kann ich den Lehm nur so Überstreichen, die Balken sichtbar! Die sind sehr schön! Geht das? Oder muss

weiter lesen ..

Baddecke flicken LED spots einbauen

Hallo zusammen! Ich hoffe ihr könnt mir einen kleinen rat geben. in meinem haus befindet sich ein kleines bad bei dem die decke jetzt einige risse bekommen hat und der putz langsam abfällt. wie genau der deckenaufbau ist kann ich nur vermuten. kalkputz dann sieht so aus als wäre da vor langer zeit mal ein

weiter lesen ..

Stahlträger Decke

Hallo Fachwerkfreunde, wir haben seit ca 2 Monaten ein altes halbes Fachwerkhaus. Jetzt wollen wir unten 2 Stahlträger verbauen das die Deckbalken durchgefault sind. Der Statiker hat uns jetzt Stahlträger berechnet allerdings kommen mir diese sehr groß und schwer vor . Wir sollen HEB 220 verbauen der eine

weiter lesen ..

Deckendämmung Beton innen

Hallo, am Anbau der 30er jahre wurde eine Betondecke nebst T Trägern erstellt, ca,25qm. Darüber wiederum eine, wie ein Satteldach, ca 70 cm (Gibel, Mitte) noch eine Decke mit Bitumen beklebt. Da der Dachstuhl am Haupthaus nebean erneuert wurde, wurden als Schleppdach über diese Konstruktion etwas steiler Sparren

weiter lesen ..

Putz-Aufbau Lehmdecke überarbeiten

Hallo liebes Forum, nachdem wir unser Fachwerkhaus von 1750 (in den 90ern "saniert") nun schon seit 2 Monaten mit Freude bewohnen, möchte ich an verschiedenen Stellen Deckenteile ausbessern. In der Vergangenheit wurde viel mit Gipskarton verkleidet, grauenvoll auf Lehm tapeziert, Löcher im Lehm mit Zement

weiter lesen ..

SandSchüttung auf decke absaugen

Hallo allseits, Ich habe auf meiner betondecke eine sandschüttung liegen welche ich entfernen muss. Das sind leider ca 4 qm und ich suche nach alternativen dass man die nicht komplett raustragen muss..absaugen wäre eine aber die normalen Sauger machen das nicht mit. Bin für jeden Tipp dankbar. GrüßE

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Kappendecke für Fliesen, Haus Baujahr 1937

Hallo, zurzeit renovieren wir im Einzugsgebiet von Koblenz ein "Kaffeemühlenhaus" in Fachwerkbauweise Baujahr 1937. Der Altbau hat einen aus Grauwacke gemauerten Bruchsteinkeller, 2 Vollgeschosse aus Fachwerk mit Bims ausgemauert. Da in der Küche im unterkellerten EG über einer Kappendecke ein neuer Fußbodenaufbau

weiter lesen ..

Holzbalken in Kellerdecke austauschen, stützen...

Hallo zusammen, ich habe mich fix registriert und stelle die Frage nochmal mit Fotos ;-). wir planen gerade die erforderlichen Maßnahmen für die Sanierung/Renovierung/Reparaturarbeiten an unserem Haus. Unser Sorgenkind ist der Keller welcher sich unter dem Wohnzimmer befindet. Der stammt noch aus den Ursprüngen

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke mit Mineralwolle statt Schüttung dämmen?

Hallo Community, ich stelle mir schon seit längerem die Frage warum man eine Diffussionsoffene Deckenkonstruktion (Lehmwickeldecke, Lehmputz) nicht einfach mit Mineralwolle dämmt? In Sachen Kosten könnte man im Gegensatz zur sowieso schon günstigen Perlitschüttungsvariante nochmal um den Faktor 4 verringert

weiter lesen ..

Sanierung & Fußbodenaufbau Holzbalkendecke

Hallo zusammen, kurz zur Ausgangssituation. Geplant ist die Sanierung des kompletten 1. OG (ca. 110m²) einer alten Stadtvilla, Baujahr 1902. "Problem" bei dem Haus ist, dass tragende Wände (auch im EG) bei 3,40m Raumhöhe nur 12cm dick sind und wir somit laut Statiker nur maximal 50kg/m² aufbauen dürfen. Es

weiter lesen ..

Scheunendach neu decken

Die Dachziegel meiner 70-ca.100 Jahre alten, großen Fachwerk-Scheune sind fällig- das Dach muß neu gedeckt werden. Ziel ist es, die Substanz der Scheune (Holzkonstruktion, Sparren(ca.16 cm, 70 cm Abstand )sehr lange, so gut wie möglich zu schützen. Jetzt gibt es verschiedenste Vorschläge: -wenn nicht ausgebaut

weiter lesen ..

Einblasdämmung für Zwischendecke mit "besserem" Schallschutz

Hallo Zusammen, ich saniere ein Siedlungshaus aus den 40er und mache mich jetzt Gedanken um die Dämmung der Zwischendecke EG/OG (Holzbalkenlage). Die Decke in EG hat eine enge Lattung (Spalt ca 1cm zw. Latten) mit Strohputz und ist in gutem Zustand. Ca.30% der Decke musste wegen Versetzung von Wände teilweise

weiter lesen ..

Ausführung/Anschluss Innendämmung mit geplanter GK Zwischendecke

Hallo Forum, nach einigen hilfreichen Kommentaren in anderen Beiträgen hoffe ich auch hier wieder auf eure Ratschläge. Im Rahmen der Sanierung werden die Außenwände unseres Hauses mit einer Innedämmung (40mm Holzfaser- oder 50mm Schilfrohrplatten) versehen. Ebenso soll unter die Holzbalkendecke eine freitragende

weiter lesen ..

Auslegung Tragkonstruktion für Dämmschicht der obersten Geschossdecke

Hallo, ich möchte die oberste Geschossdecke zum unbewohnten Dachboden in meinem ca. 100 Jahre alten Stadthaus dämmen. Die Fläche ist ca. 120qm groß. Der aktuelle Deckenaufbau von unten nach oben ist: 15mm Putz mit Schilfträger, 25mm Sparschalung, 100mm Luftschicht, 25mm Fehlboden, 70mm Lehm, 20 mm Luft,

weiter lesen ..

Mal wieder: Deckenaufbau Bad 1. Stock (Dampfbremse / Dampfsperre)

Hallo, benötige Rat beim Deckenaufbau unseres Bades im 1. Stock. Größe ca. 4,5 m². Davon befindet sich 2/3 der Fläche unter einer Dachschräge. Nur Dusche, WC und Waschbecken. Bisheriger Aufbau von Außen nach Innen in der Schräge: 1. Dachziegel 2. Zwischensparrendämmung mit Hanf (12 cm) 3. Dampfbremse 4.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren

Hi, brauche eure Erfahrung. Mein Haus ist von 1926. Im 1. OG hab ich die Deckenverkleidung in einem Zimmer wegen Rissen entfernt und darüber einen vom Holzwurm zerfressenen und gebrochenen Balken gefunden - Bruchstelle ca. 20 cm vom Auflager (Außenwand) entfernt. Bruch ist offentsichlich schon min. 20 Jahre

weiter lesen ..

Sanierung/Füllung Holzbalkendecke

Guten Abend, ich Saniere derzeit mein Haus Bj. 54. Nun musste aus diversen Gründen(einziehen von Stahlträgern, Elektro, Begutachtung, etc.) die Decke im Erdgeschoss runter. Bzw. Zumindest von Unten der Putz und die Lattung. In der Decke war auf der Lattung Lehm oder Besser gesagt Erde mit viel Stroh und

weiter lesen ..

Was ist das in meiner Decke?

Ich entferne gerade die Decken in meinem frisch gekauften Haus. Wie alt genau es ist, weiß man nicht - Teile davon waren mal ein Stall, hier und da wurde angebaut und verändert. 1948 ist das älteste Datum, das ich bisher finden konnte. An der Decke in der Küche klebte Styropor. Dahinter kommt Tapete auf irgendeiner

weiter lesen ..

Abstand Ofenrohranschluß zur Decke, Mehrfachbelegung Schornstein

Liebe Leute, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Gleich vorab: Ich werde den Schornsteinfeger erst zur Schau bitten, wenn alle Futter in der Esse sind. Es ist in der aktuellen Situation einfach sinnvoll in Richtung Altbestand und dem daraus resultierenden Schutz zu arbeiten. Mein Problem ich muß in einer Etage

weiter lesen ..

Kork auf Zwischendecke EG unbeheizt / OG beheizt. Gute Wahl...?!?

Hallo Zusammen, möchte Rollenkork als flache Dämmung auf den Fußboden im bewohnten OG verlegen. Darüber soll dann Teppich oder Laminat/Parkett. Den Rollenkork würde ich an den Stößen mit doppelseitigen Klebeband mit dem Boden verkleben. Dies soll auch als Ausgleich kleinerer Unebenheiten und dem besseren Trittschall

weiter lesen ..

Decke abhängen

Hallo, ich möchte meine Decke abhängen, der Balken Abstand beträgt ca. 1.20m, ich möchte UD und CD Profile benutzen, nun lese ich überall das der Balkenabstand maximal 0.90m betragen darf. Kann ich das Projekt trotzdem durchführen oder was soll ich tun? Vielleicht Querbalken auf die Deckenbalken schrauben oder

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke Bauernhaus dämmen

Hallo, in der Suche habe ich keine eindeutige Antwort auf meine Problemstellung gefunden, obwohl dort sehr viel zum Thema oberste Geschossdecke zu finden ist.. Zu meinem "Problem": Ich möchte die Geschossdexke eines alten Bauernhauses neu dämmen. Geplanter Aufbau (von unten): Balkenlage Rauhspund 25mm Dampfbremsfolie

weiter lesen ..

Decke im Fachwerk neu verputzen, blaue Farbe

Hallo, wir werden die Lehmdecke mit Lehm neu verputzen lassen. Unsere Aufgabe ist, Tapete und alles lockere zu entfernen und dann wo nötig zu grundieren. Auf dem Bild ist die Decke zu sehen, nachdem ich die lockeren Sachen entfernt habe. Die Frage: Die blaue Farbe muss ab oder kann dran bleiben? Es

weiter lesen ..

Fussboden über Kappendecke

Hallo in die Runde! ich weiß dieses Thema wurde hier schon oft angesprochen, doch habe ich für mich keine passende Lösung gefunden. Ich würde gerne meinen Fussboden im Wohnzimmer erneuern: Geplanter Aufbau: -Liapor gebunden mit Zement (ca 30 cm zwischen den Kappen, plus ca 10mm auf den Kappen) (-Bitumpolyimerbahn

weiter lesen ..

nachträgliche Dämmung einer Holzbalkendecke

Hallo, ich habe ein altes OKAL Fertighaus von 1974 mit Holzbalkendecke, ohne Dämmung im Dach. Auf die Balken der Geschossdecke sind Verlegeplatten fest verbaut (können nicht entfernt werden). Die Seiten sind offen gehalten und ich kann die Balken sehen. Eine Dampfsperre ist nicht verbaut. Kann ich jetzt einfach

weiter lesen ..

Estrich auf Tram Holzbalkendecke im Altbau

Hallo, ich bin derzeit mit einer Renovierung in einem Altbauhaus anno 1860 im 4. Stock beschaeftigt. Auf ca haelfte der Wohnflaeche, also 50 Quadratmeter, wird ein neuer Boden gelegt. Der alte Boden ist bis auf die Tram schon entfernt worden. Ich habe im Anhang einen Plan mit den Traemen und den Hoehenunterchieden

weiter lesen ..

Badezimmer - Gipskartondecke Schutz vor Feuchte....

Hallo, Ich möchte in meinem Badzimmer eine Gipskartondecke abhängen. Lüfter und Spots sollen sich darin befinden. Darüber befindet sich eine Styroporbetondecke und ein unbeheizter Dachboden. Die oberste Geschoßdecke soll im nächsten Jahr gedämmt werden. Mir ist nun unklar, ob ich eine Dampfsperre/-bremse brauche,

weiter lesen ..

Kappendecke 1. Stock

Hallo, mal wieder Kappendecken. :) Haben hier im Forum viel nachgelesen und einen Plan entworfen, sind uns aber nicht komplett sicher ob's passt. Wir sind ein bißchen ein Sonderfall da sich das Ganze im ersten Stock befindet: wir haben einen ebenerdigen, aber feuchten Keller. Wir haben Halbstein-Kappen

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo, wir wohnen /wie vielleicht schon aus anderen Fragen bekannt ist) in einem kleinen Fachwerkhaus (BJ. mittlerweile auch bekannt, 1775) und haben im Laufe des letzte Jahres unser Dach neu gedämmt. Das ist mit 120 mm Holzflex-Zwischensparrendämmung gemacht worden und darauf eine Dampfbremse )(Intello ProClima).

weiter lesen ..

Holzbalkendecke von unten sanieren?

Leider ist in unserem Fackwerkhaus eine Holzbalkendecke vom Vorbesitzer entfernt und durch eine Holzwolle-Leichtbauplatte ersetzt worden, schon zu DDR-Zeiten. Darunter ist die Wohnküche, darüber Kinderzimmer. Insofern wäre ein bisschen Schallschutz nicht schlecht. (; Wir haben das Kinderzimmer bereits saniert:

weiter lesen ..

Deckenaufbau Feuchtraum unter Balkon

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Deckenaufbau in unserem Bad. Die Situation sieht zur Zeit so aus: Wir haben ein altes Bad beseitigt und den angrenzenden Schuppen für eine Badvergrößerung hinzugezogen. Dazu wurde das alte Dach in eine Betondecke verwandelt auf der sich nun ein Balkon befindet. Der Balkonaufbau

weiter lesen ..

nochmal oberste Geschossdecke

hallo Fachleute. Wir haben, nachdem es im Laufe der Jahre mehr und mehr im oberen Wohnraum roch, die Isolierung (diverse Schichten) entfernt. Die oberste Geschossdecke soll im Dachraum, der nicht ausgebaut und belüftet ist, mit Rockwool, z.B Tegarock, ausgelegt werden. Im Datenblatt für Tegarock steht, dass unter

weiter lesen ..

STAHLBETONDECKE BERECHNEN

Hallo, Ich plane gerade ein Projekt fürs Studium und brauche Hilfe bei der Dachkonstruktion. Wie dick muss meine Stahlbetondecke sein, wenn sie eine Spannweite von ca. 12 x 17m überbrücken muss? Wie sieht es aus mit Unterzügen? Danke schonmal für die Antworten!

weiter lesen ..

Historische Lehmwickelstakendecke, wie Füllung ergänzen?

Guten Tag, in einer historischen, ungeheizten Kapelle mit zu erhaltendem Deckenputz haben die Staken bereichsweise keine seitlichen Auflager mehr und lasten mit ihrem Gewicht auf dem Rohrmattenputz, der von unten direkt gegen die Unterseite der Lehmwickeln geputzt wurde. Um den Putz zu entlasten, mussten

weiter lesen ..

Zerbröselnde Ziegel in der Stallgewölbedecke

Hallo, mein Bauernhaus aus dem Jahre 1890 hat einen Stall- und einen Wohnbereich. In dem Stallbereich wurde bis in die 90-er Jahre gearbeitet (Schweine, Schafe und auch mal Pferde). Später wurde der Naturboden abgegraben und tiefgründig ein neuer Fußboden aus Beton aufgebaut (mit groben Kies, Sperrbahn, Beton).

weiter lesen ..

Schalldämmung Zwischendecke Finnhütte

Hallo Community, ich bin als Hobby-Handwerker inzwischen schon seit einigen Jahren dabei eine Finnhütte als Feriendomizil zu sanieren. Im Laufe der Zeit musste ich natürlich viele Sachen nachlesen, weil ich keine Ahnung hatte und bin dabei immer wieder auf diese Community gestoßen. Aktuell beschäftigt mich

weiter lesen ..

Deckenaufbau nach echten Hausschwamm

Hallo, wie bereits im Forum berichtet hatte ich einen relativ starken Befall der obersten Geschossdecke mit echten Hausschwamm. Da die Sporen auch überall in der EG/OG Decke verteilt wurden und die Balkenköpfe hier geprüft werden mussten wurde die Schüttung entsorgt. Die Schüttung war nicht original sondern

weiter lesen ..

Streifenfundament, Boden senken

Hallo in die Runde, es geht um ein Haus in Massivbauweise mit Streifenfundament, Baujahr 1896. (Frontansicht Skizze anbei). Meine Frage: Die Deckenhöhe im Erdgeschoß ist unter 2,40 m. Gibt es eine Möglichkeit den Boden "tiefer zu legen" um so an Deckenhöhe zu gewinnen? Danke für Euere Meinungen! PS: Wir

weiter lesen ..

Womit Decke ausbessern

Hallo, Ich habe folgendes Problem. Leider mussten wir den Hauptträger in unserer Küche erneuern. Hierbei ist die halbe Lehmdecke herunter gekommen. Aus Mangel an Zeit suche ich eine schnelle Lösung um hier eine neue Decke einzuziehen. Wichtig ist, der Hauptträger soll sichtbar bleiben. Die anderen

weiter lesen ..

Badezimmerdecke mit Stuck

es handelt sich um die Decke eines Badezimmers (um 1904, gegen 1990 renoviert) - die Farbe blättert immer mehr ab und kleine Risse sind zu sehen. Die Decke selbst scheint aus Gipsplatten zu sein... Leider kenne ich mich nicht aus und kann somit nicht angeben, welche Farben damals ( vor unserem Kauf) verwendet

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Fußbodenaufbau, alles schwimmend?

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu meinem bevorstehenden Fußbodenaufbau auf einer Holzbalkendecke und hoffe ihr könnt mir helfen oder auch nur sagen ob der vorgesehene Aufbau so in Ordnung ist. Ausgangssituation: 1. OG Fläche: ~110m² Balken/Sparren: 6x20cm im Abstand 35cm Auf den Balken aktuell

weiter lesen ..

Holzverbunddecke Fachmann / Statiker gesucht in der Nähe von 74613

Hallo, ich möchte bei mir in meinem Fachwerkhaus von 1840 die Böden im Obergeschoss in Holzverbundtechnik ausführen. D.h. das ich Schubanker-Schrauben und Beton mit Armierung selber verbauen möchte. (Beispiel siehe Bilder). Kennt jemand einen Statiker oder eine Fachfirma in der Nähe von 74613 der mir die Machbarkeit

weiter lesen ..

Bodenausgleich nach Wasserschaden - Holzbalkendecke

Als frischgebackene Hausbesitzer einer bereits sanierten alten Schmiede von 1910 sind wir gerade dabei die Folgen eines Wasserschadens beim Vorbesitzer zu beheben. Folgende Ausgangslage: Holzbalkendecke mit ziemlich breiten Abstand. Dazwischen irgend ein alter Lehm oder Sand (habe leider nur unpräzise Baufotos).

weiter lesen ..

Kappendecke sanieren

Hallo, ich habe ein voll unterkellertes Haus Bj.1908. Ein Kellerraum wurde als Zisterne ausgeführt. Die Kappendecke über der Zisterne wurde vom Vorbesitzer im EG mit Estrich aufgefüllt und gefliest. Ich möchte nun den Estrich entfernen, den Hohlraum dämmen und einen neuen Fußboden aufbauen, wenn möglich mit

weiter lesen ..

schiefe Holzbalkendecke ausgleichen

Hallo miteinander, in unserem Siedlungshäuschen sind die Balken der Holzbalkendecke ziemlich krumm und verzogen. Da ich für eine superflache Duschtasse eine superebene Fläche brauche stellt sich nun die Frage wie ich das am besten mache. Seitlich mit Dielen anlaschen weiß ich, aber dadurch dass die Balken

weiter lesen ..

Neuer Aufbau der obersten Geschoßdecke

Liebe Community, Ich baue mein Einfamilienhaus um. Der 2 Stock wurde komplett neu aufgebaut. Der Ausbau des Dachgeschosses war gar nicht im Fokus, aber als das Dach stand und ich den großen Dachboden sah ( 5,30*9,30 , Höhe First ca 2m) war für mich klar, dass dies die idealen Büro- / Arbeitsräume werden könnten. Seit

weiter lesen ..

Kellerdecke

Was ist ein Streifboden? Wieviel lichte Höhe gibt es im Keller?

weiter lesen ..

Kellerdeckenaufbau/- Isolierung Der gegenwärtige Zustand der Erdgeschossdecke ist folgender: Balkendecken mit Lehmwickel dazwischen, auf den Balken, ein Streifboden mit 27 mm. Die Kellerdecke soll nun " isoliert" werden von unten. Der Keller besteht teilweise aus Naturboden und Betonboden. Der Keller ragt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Aufbau Ständerbau

Habe einfache Holzbalkendecke, nach unten Dampfbremse Lattung Panele. Zwischen den Sparren Glaswolle. Nun sehe ich immer beim Fußbodenaufbau erst die Lattung und die Platten zuerst und dann den Ständerbau oben drauf. Nun meine Frage muß das so sein oder kann man auch erst den Ständerbau setzen und dann die Zimmer

weiter lesen ..

Naturbodenkeller mit Holzbalkendecke

Hallo, ich habe ein ca. 200 Jahre altes Haus mit Naturbodenkeller. Der Keller hat auf 2 Seiten Außenwände aus Feldstein, mit irgendwas verputzt, das schon größenteils abgebröselt ist, auf einer Seite eine Fachwerkwand Eiche und auf der Zugangsseite ist die Wand mit Ziegeln gemauert, das wurde wohl in den 60er

weiter lesen ..

Fehlboden, Leisten welche wie und wo abbringen

Hallo Profis, bbei uns im Haus (ca 63 Jahre als) gibt es zwischen dem OG und Dachgeschoss eine Holzdecke. Die Balken sind 20x10 cm. Wiir haben aus Sanierungsgründen die alte Decke (ca 16cm dick) abgebaut. Sie bestand aus einer Mischung Schlacke-Beton. Das gesamte Gewicht lag am Holzbretter die wieder auf Holzleisten

weiter lesen ..

Neuaufbau Holzbalkendecke (und ein Loch)

liebe forumsleser wir wollen in einem Raum den Fussboden neu aufzubauen. Die von den in diesem Themenbereich sehr aktiven Schreibern verbreiteten Ideen widersprechen sich jedoch in gewissen Punkten, weshalb ich mir erlaube, dieses schon in vielen Beiträgen angesprochene Thema doch nochmals aufzugreifen. Der

weiter lesen ..

Nochmal Bodenaufbau Kappendecke

zu diesem Thema hatte ich ja schon einmal einige Fragen gestellt. Die beiden ehemaligen Speicherräume sollen schnellstmöglich zunächst als Abstellräume für Möbel aus dem Haus genutzt werden da dort ja fast alle Böden entfernt werden wegen Bodenneuaufbau.Die Träger wurden mit Rostschutz gestrichen, loser Putz

weiter lesen ..

Schwingen und Knarzen der Holzdecke durch Stahlträger reduzieren

Hallo. In meinem Haus sind die Decken vom ersten OG Holzdecken. Die Deckenbalken liegen an den Traufwänden auf der Außenmauer auf und überspannen eine Länge von 8,80m. Mittig vom Haus, also bei 4,40m ist eine 11,5er Wand, die die Deckenbalken ebenfalls mit abstützt. Die Balken sind etwa 14 cm breit und

weiter lesen ..

Trittschalldämmung auf Altparkett-Dielung-Holzbalkendecke

Hallo, endlich endlich ist die Bude soweit, dass der Boden gemacht werden kann. Wir haben die Wände zwischen vier Räumen rausgenommen und einen großen Wohnbereich geschaffen. An den Übergängen von (ehemals) einem Raum in den anderen hat es einen leichten Niveauunterschied, den ich aber angeglichen habe. Insgesamt

weiter lesen ..

Guten Abend. Ich brauche dringend einen Rat. Wir haben ein Haus von 1923 gekauft, das eine Gewölbedecke hat ( preußische Kappe). Darüber war Sand, im Sandbett Holzbalken und auf diesen Balken waren Holzdielen. Darüber OSB-Platten mit Estrich und Fliesen. Jetzt hat diese Konstruktion so lange gehalten bis wir

weiter lesen ..

F30 für Eichen-Decken,wie?

Hallo, wie erreiche ich die Feuerwiderstandsklasse F30, die mir vom Bauamt vorgeschrieben wird? Es geht um die Decken und Balken in der Diele, das noch original ist, also Holz unbeschichtet und um die Decken in Zimmern, die normal mit Stroh und Lehm sind. Vielen Dank im Voraus!

weiter lesen ..

Deckenbalken erhalten/behandeln

Hallo Zusammen! Ich hoffe hier auf eure geballte Kompetenz, da ich als Laie leider nicht genau weiß wie ich hier vorgehen soll: Unter der Verkleidung kamen die Deckenbalken zum Vorschein, der umhüllende Lehmputz wurde vor 20 Jahren abgeschlagen, warum auch immer. Offenbar handelte es sich um eine Kölner Decke?

weiter lesen ..

Holbalkendecke Balkenschuhe

Hallo Ich möchte Mein Bad im 1 OG am umsetzten und vergrößern. Deshalb wird ein Zimmer grade entkernt. Das Fachwerkhaus wurde 2001 komplett saniert. Beim der Entkernung habe ich festgestellt das ziemlich neu 4,2m Holzbalken 100x180 mit einem Abstand von 600mm zueinander auf Balkenschuhe liegen. Jetzt

weiter lesen ..

Enden der Holzdecke/Schräge schließen

Hallo zusammen, der Titel hört sich zwar doof an, aber mir ist kein Anderer eingefallen. Im OG haben wir die Decke und die Schrägen bis zum Fußboden mit Holz verkleidet. Auf dem Holz liegt direkt die Dämmung und dann kommt direkt der Spitzboden und das Dach. Nun ist es so, dass an den jeweiligen Enden der

weiter lesen ..

Deckenaufbau (Verbesserung) Holzbalkendecke

Hallo, wir haben in der oberen Etage (Haus Bj. 1910) eine Holzbalkendecke, deren Aufbau wie folgt aussieht: Holzbalken, alte Dielen (ca. 2,5 cm Stärke). Darauf wurde Anfang der 80er eine 22mm Spanplattenverbund gelegt (mit dem Dielenboden verschraubt). Auf den Spanplatten wurde dann vor ca. 20 Jahren per

weiter lesen ..

Dämmung Zwischendecke

Hallo ,ich bin ganz neu hier ,weil ich mit meiner Frau ,ein Fachwerk Haus kaufen will, soweit passt alles am Haus trocken überall ,der letzte Mieter hat allerdings von Erdgeschoss zur ersten Etage ,den Lehm in der Decke rausgemacht .Ich weis jetzt nicht wie man da eine vernünftige Dämmung speziell Schall hin

weiter lesen ..

Neue Decke in niedrigen Raum

Hallo, ich bin gerade dabei ein gekauftes Fachwerkhaus komplett zu sanieren und habe bzgl. der optimalen Montage neuer Decken einige Fragen. Aufbau Decke: Balken, Gefache mit Lehmwickeln ausgefüllt. Halten noch sehr gut, sehen aber nicht mehr gut aus und hängen teils etwas runter. Früher waren Sauerkraut-/

weiter lesen ..

Durchhängende Decke; reparieren oder austauschen?

Guten Tag zusammen, Ich wollte das letzte noch nicht renovierte Zimmer unseres Hauses in Angriff nehmen. Nun stehe ich aber vor einem Problem. Das Bild zeigt eine Balkenkonstruktion die schon etwas durchhängt und bei der ich mir nicht sicher bin ob die Grundsubstanz noch ausreichend ist. Muss Ich die Decke

weiter lesen ..

Holzdecken von unten verputzen

Hallo zusammen, ich habe im letzten Jahr ein FWH gekauft (ich hatte zur Fassade schon eine Frage gestellt, fand aber die Antwortfunktion nicht, um auf die beiden Rückmeldungen zu reagieren-> daher an dieser Stelle- Danke sehr). Heute geht es mir um die Holzdecken, zu aller erst um die zwischen Keller und Wohnraum.

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen bei großem,Dachboden darüber?

Hallo rundherum. Die Dämmung der oberen Geschossdecke würde hier ja bereits behandelt, trotzdem habe ich Fragen, sorry. Unser Haus Bj 1900 hat einen Dachboden mit ca 200qm Grundfläche, einem Balkenabstand von 1m bis 1,30m. Den Lehmschlag und die von Holzbock und-wurm geliebten alten Halbschneider habe ich entsorgt.

weiter lesen ..

Holzblakendecke - Balken-Estrich-Verbund

Hallo Zusammen, wir sanieren gerade das Haus meiner Eltern (Fachwerkhaus, nach Zeitungsfund im Boden Bj. 1910) und stehen aktuell vor einer Frage: Wie den Boden im Dachgeschoss ausgleichen? Das Dachgeschoss besteht aus 2 Räumen, in dem Einen waren Dielen verlegt und der Rest war mit Estrich ausgegossen.

weiter lesen ..

Unebenheiten in Betondecke ausgleichen?

Hallo, ich würde gerne meinen Rohfußboden abdichten und habe dafür Knauf Katja Sprint in Betracht gezogen. Das Problem ist, dass ein Teil des Rohfußbodens aus einer alten, betonierten Kellerdecke besteht, deren Oberfläche nicht richtig eben ist. Es befinden sich mehrere Vertiefungen mit maximal 2 cm Tiefe

weiter lesen ..

Holzbalkendecke ausgleichen bzw. können Balken "gekürzt" werden? Wurmbehandlung?

Hallo zusammen, wir sind aktuell bei der Kernsanierung unseres EFH BJ 1958. Die Decken zwischen EG und 1. OG sowie 1. OG und 2. OG sind Holzbalkendecken. Es ist mittlerweile fast alles im Haus entkernt - außer Mauern, Deckenbalken und den Brettern unten an den Balken ist nichts mehr drin. Da wir überall

weiter lesen ..

Fachwerkdecke

Hallo Liebe Mitglieder, ich habe eine wichtige frage. Ich bin in einem Fachwerkhaus gezogen. Da wurden die Decken mit Rigips verkleidet und Led SPots. Ohne Dampfbremse und ohne Dämmung. Ist das gefährlich für die Balken ? Freue mich auf eine Antwort.

weiter lesen ..

Deckenaufbau für Gussasphaltestrich im Altbau

Guten Abend allerseits, wir arbeiten gerade in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus, BJ ca. 1890, und sanieren es, insbesondere die Bereiche, die Feucht- bzw. Nassbereiche sind/waren/werden. Verbaut sind Holzbalkendecken. Die vor ca. 25 Jahren eingebauten Bäder mussten herausgerissen werden, da weder

weiter lesen ..

Dachschräge/Decke verkleiden Badezimmer

Hallo allerseits, uns geplanter Badbau hat begonnen. Beim Entfernen der Tapete ist an der Dachschräge und Decke gleich der Putz mit runtergekommen. An der Dachschräge waren verputzte Heraklithplatten, an der Decke verputzte Schilfrohrmatten. Jetzt soll der Wiederaufbau beginnen: Wie verkleide ich das ganze

weiter lesen ..

Innendämmung nach echtem Hausschwamm

Hallo, obwohl ich die Frage bereits in meinem ursprünglichem Thread gestellt habe, mache ich nochmal ein neues Thema auf, ich denke das dient der Übersichtlichkeit. Wir haben ein Backsteinhaus (ehemalige Kaserne der Marine) mit dem Baujahr 1880 bis 1889 gekauft. Nachdem ich einen Architekten gefunden habe

weiter lesen ..

Estrich auf Holzbalkendecke

Hallo, ich muss auf der jetzigen Holzbalkendecke eine Fläche von unter zwei Quadratmetern als Estrich verlegen. Kann ich den Estrich direkt auf die Balken und Zwischenbalkenschalung kippen? Oder sollte ich die Balken mit Folie abkleben, damit die Feuchtigkeit keinen Schaden anrichtet?

weiter lesen ..

Decke abhängen auf Federschiene

Hallo, da ich an die Holzbalken der Decke seitlich Leimbinder mit 20x6 cm angelascht habe, habe ich jetzt sowohl auf der Ober, als auch auf der Unterseite die Voraussetzung für eine ebene Fläche. Ich würde nun gerne auf der Unterseite Gipskartonplatten anbringen. Da ich möglichst wenig Deckenhöhe verschenken

weiter lesen ..

kein fachwerk, aber wasser aus der decke im gartenhaus

hallo leute, ich wüsste gerne ob ich bei folgender sachlage richtig liege da ich elektriker bin und kein architekt, obwohl ich mal technisch zeichner auch im baubereich gelernt hab, der ja viele vorarbeiten für einen archi machen können soll :-). situation: gartenhaus ca 8x4m, steingemauert(2x12,5er mauerwerk

weiter lesen ..

Hallo, Wir haben in unserem Haus eine ca. 4 Meter Lange Wand rausnehmen müssen da nichts mehr vorhanden war was die Wand wirklich hält. Nun wollen wir einen neuen Balken einziehen und damit die nun fehlende Wand ersetzen. Jetzt würde ich gerne die zwei Deckenbalken die parallel zu diesem neuen Balken liegen

weiter lesen ..

Deckenaufbau

Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch. Ich würde gern eure Meinung wissen wie ich vorgehen könnte. Es handelt sich um eine Hohldielendecke. Die Stahlträger sind ja zu sehen. Ich hätte jetzt die Idee einen Armierungsmörtel aufzutragen und Gewebe einzuarbeiten. Danach einfach nur einen Flächenspachtel

weiter lesen ..

Bruchsteinwände, Kappendecke....

Hallo zusammen, in den nächsten Monaten steht bei mir folgendes Projekt an: Ehemalige Stallungen (seit ca. 15 Jahren nicht mehr genutzt) umbauen zu einer Wohnung. Aussenmauerwerk ist eine massive Bruchsteinmauer mit einer Stärke von grob geschätzt 50 - 60 cm. Aussen ist bei der letzten Umbaumassnahme

weiter lesen ..

Decke ausbessern: Holzbalken und Schilfrohr

Hallo! Meine Renovierung kommt voran, inzwischen sind alle losen Putzstellen abgeschlagen und beinahe sämtliche Altanstriche entfernt. Da wo die Decke besonders lose runterhing, ist der Draht abgerissen. Wie repariere ich das nun? Habe verzinkten Draht gekauft. Soll ich diesen um eine Schraube drehen und

weiter lesen ..

Preußische Kappendecke beschädigt.

Hallo Forumsgemeinde, ich lese nun schon mehrere Jahre hier mit und konnte mir mit den Tipps, welche hier im Forum gegeben wurden, auch immer helfen. Doch jetzt bin ich bei einem Problem angekommen, welches mich doch etwas unsicher werden läßt. Unser Haus (EG = gemauerte Ziegelwand, OG = Fachwerk), Bj

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke mit Dampfbremse schlechtere Werte alss ohne?

Liebe Community! Ich habe mit dem u-wert-Rechner unseren Deckenaufbau der obersten Geschossdecke zum Kaltdach durchgerechnet. Feuchteschutz ist bei beiden Varianten (mit und ohne Dampfbremse) im grünen Bereich! Seltsamerweise ist die Trocknungsreserve bei der Variante OHNE Dampfbremse mehr als vier mal

weiter lesen ..

Hilfe bei Boden- und Wandaufbau

Guten Tag, ich bin derzeit dabei ein Bad zu sanieren und benötige etwas Hilfe bzgl. Boden- und Wandaufbau. Es handelt sich um ein Fachwerkhaus um 1650, allerdings mit vielen Veränderungen in der Bausubstanz. Im vorliegenden Fall geht es um ein Kappengewölbe/Steineisendecke, die vermutlich um die Jahrhundertwende 18./19.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Bodenaufbau

Hallo an alle Experten. Jetzt sind wir soweit und es geht an den Fußbodenaufbau bei unserer Küche. Wir haben uns entschieden die alten Dielen (2 cm stark) drin zu lassen, da diese noch relativ gut aussehen. Nur punktuell ist ein Quietschen zu hören. Das sind bestimmt die Nägel. Ich habe nun vor die Dielen mit

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke Dampfbremse vs. Mäuse oder hinterlüftet

Hallo Mitstreiter, ich möchte die oberste Geschossdecke dämmen. Aus Preisgründen (nicht nur) möchte ich Strohballen verwenden. An den Traufseiten (Walmdach)soll es praktischerweise Zellulose (Schüttung) sein. Strohballen; weil sie günstig und druckfest also begehbar sind. eigentlich wollte ich die Platten

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau, Haus Bj. 1900, Gewölbedecke

Hallo liebes Forum! Ich habe mich hier registriert, weil ich schon viel mitgelesen habe hier im Forum und denke, hier ein paar Ideen und Hilfe zu finden, von Menschen die ein wenig mehr Ahnung wie ich haben :) Wir gehören nun auch zu den Eigenheimbesitzern und müssen einiges am Häuschen machen. Im Prinzip

weiter lesen ..

Dämmung Holzbalken - Kellerdecke über Erdreich > Altbau

Grüße an das Forum, aufgrund der unterschiedlichen Meinungen, geprägt von den Infos aus der Baustofflobby habe ich bisher leider keine schlüssige Lösung für die Dämmung meiner Kellerdecke, die 180 cm über trockenem Erdreich liegt, gefunden. Geplant ist die alten Holzbalkendecke herauszunehmen (etwa 30 m2)

weiter lesen ..

Empfehlung Statiker/Baufirma Sanierung Kappendecke

Hallo, die Stahlträger meiner Kappendecke (Haus Baujahr 1906; Aufbau Stahlträger, Ziegel, Füllmaterial, Dielen/Terrazzo) sind an den Auflagepunkten teils stark angegriffen. Zur Planung einer etwaigen Sanierung und/oder Sicherung/Unterbau bin ich auf der Suche nach einem Statiker/Büro für Tragwerksplanung und/oder

weiter lesen ..

Zwischendecke Wintergärten / Dampfsperre?

Hallo, Bestand ist ein Wintergarten in gewohnter Alu/Glas Bauweise. Auf diesen setze ich grad noch einen drauf, und zwar in Holzständerbauweise. An zwei Seiten überragt das neue Obergeschoss den bestehenden Wintergarten um einen Meter. Die Zwischendecke wird als Holzbalkendecke (Fichte KVH unbehandelt) ausgeführt.

weiter lesen ..

Wie Belagaufbau für offene Balkendecke (EG beheizt, ausgebauter Spitzboden beheizt)

Guten Tag, wir haben ein Einfamilienhaus gekauft. Das EG ist normal beheizt. Das Dach ist komplett gedämmt (Dämmwolle und Dampfsperrfolie) und nun mit Rigips ausgebaut. Fehlt jetzt noch der Boden. Hier sind momentan nur die Dielen vorhanden. Gerne möchten wir als Oberbelag Parkett verlegen. Wie kann ich hier

weiter lesen ..

Kelledeckendämmung

Hallo zusammen, nachdem ich nun mehrere Foren gelesen habe, bin ich immer noch nicht schlauer. Also, wir habe ein altes Bruchsteinhaus mit einer 20-22 cm dicken Betondecke zwischen Keller und Erdgeschoß. Diese möchte ich dämmen. Nun stoße ich immer auf die Topdec DP3, welche mit 12 cm im Heizölraum sicherlich

weiter lesen ..

Holzschräge/Decke weiß streichen

Guten Morgen, wir ziehen im März in unser neues Haus, wollen dort aber noch etwas renovieren. Ein Projekt ist das weiß streichen der Holzwand/Decke. Die Decke inkl. Schräge im OG ist bis zum Boden mit Holz verkleidet. Meine Freundin wollte das alles raus reißen und Rigips ran klatschen, aber ich finde das

weiter lesen ..

Neuaufbau Fußboden Holzbalkendecke mit Lehmeinschub

Hallo, wir möchten in einem Haus (kein Fachwerk) von 1900 den Boden neu aufbauen, heißt begradigen und anschließend mit OSB Platten neu versehen. Darauf soll dann später ein Laminat- oder Fertigparkettboden. Hätte nun diverse Fragen zum Aufbau, zum begradigen und zur Dämmung. Die Sparren haben einen Abstand

weiter lesen ..

Einschubdecke Zwischendecke Befestigungsmöglichkeit

Hallo, Musste die Decke vom EG zum OG entfernen und haben nun neue schöne Eichenbalken drin.da die Leute auch sehen sollen wo unsere Geld hängt sollen diese sichtbar bleiben. Nun kann man ja Latten längs der Balken schrauben, oben Holz drauf unten Holz/lehmbauplatte dran. Kennt jemand ein Profil (u-profil

weiter lesen ..

Nachträgliche Schalldämmung im Altbau

Hallo Forum, Möchte mein Schlafzimmer richtig gut Schallisolieren. Es handelt sich um einen Ausgebauten Dachboden mit ganz dünnen Presspanwänden. Der Boden ist aus 22mm Spanplatte, darunter ganz klassisch die Balken im Fehlboden. Von unten hört man die Stimmen der Leute die da wohnen und von neben an hört

weiter lesen ..

Decke streifenfrei mit Keim Biosil streichen?

Guten Tag liebe Forumsmitglieder. Ich versuche derzeit recht erfolglos meine Decke streifenfrei mit der Silikatfarbe Keim Biosil zu streichen. Ausgangslage war: Die Decke wurde vor 10 Jahren durch einen Malerbetrieb mit gleicher Farbe gestrichen, das Ergebnis war zufriedenstellend aber nicht perfekt. Was

weiter lesen ..

Schimmel, loser Putz und Schilfdecke

Hallo! In meiner Altbauwohnung (Baujahr ~1880) im 3. Stock und damit unter dem unbewohnten Dachboden eines Zinshauses hat sich über etwa zwei Jahre an den Außenwänden meiner Ein-Zimmerwohnung, Wohnschlafzimmer hat ~22m², unten an den Wänden aufsteigend bis etwa 1,70m Höhe Schimmel gebildet, wobei es vor allem

weiter lesen ..

Deckendämung im Wohnzimmer??

Halo, ich will in meinen Fachwerkhaus die Zimmerdecken mit Steinwolle Dämmen. Ich wollt die Dämmwolle zwischen die Balken Klemmen und mit Nut und Federbrettern Verkleiden! Brauche ich bei dieser Konstruktion eine Dampfsperre unter den Brettern???? Wenn ja Wie bekomme ich das am besten hin damit die Blaken

weiter lesen ..

Balkendecke verkleiden-Dampfbremse/-sperre?

Hallo zusammen, bezugnehmend auf meine Frage: "http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/alte-balken-kassettendecke-schleifen-abdichten-251055.html Die Balkenköpfe habe ich abgeschliffen und will nun die Zwischenräume verkleiden. Bin jetzt gedanklich bei einer 18mm Tischlerplatte gelandet. Der Raum im EG

weiter lesen ..

Hourdisdecke

Nachdem jemand in meinem letzten Beitrag gefragt hat, wie die Decke nun aussieht. Wir mussten sie dann zT doch noch verputzen lassen, weil das Spachteln der beschädigten Ziegelelemente nicht so hingehauen hat.

weiter lesen ..

Badezimmerboden auf Kappendecke

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich verzweifle leider am Fußbodenaufbau für unser Badezimmer! Ich hab schon viel gelesen und auch leider schon verschiedenste Meinungen gehört :( Vielleicht kann mir hier geholfen werden: Es geht um ein Haus aus den 20ern, im Erdgeschoss über unbeheiztem Keller soll ein

weiter lesen ..

Kellerdecke dämmen

Hallo Gemeinde, Ich würde gerne meine Kellerdecke isolieren. Diese ist so aufgebaut. Von oben nach unten: Holzdielen Sand/Schlacke oder Ähnliches zwischen den Balken Stückhölzer in Nut zwischen Balken geklemmt. Einige Stückhölzer gelöst. Darunter eine Luftschicht. Darunter Schilfrohr mit Putz (Muss

weiter lesen ..

Fussbodenheizung auf Holzbalkendecke (Denkmalschutz)

Hallo, ich renoviere derzeit ein denkmalgeschütztes Sandsteinhaus. Da die Fehlböden der Holzbalkendecke zwischen EG und OG teilweise durchgebrochen waren und dei Schüttung nach unten gerieselt war, habe ich die Schüttung von oben entfernt und die Einlegebretter erneuert. Dazu habe ich die Holzdielen im OG entfernt.

weiter lesen ..

Strohballen auf oberste Geschossdecke?

Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und bedanke mich schon jetzt für all die zahlreichen Tipps und Ideen welche ich aus anderen Beiträgen für mich nutzen konnte!! Ich lebe in einem Schwarzwaldhaus aus dem Jahre 1880 und bin gerade dabei die oberste Geschossdecke neu zu machen. Im 2.Stock befinden

weiter lesen ..

neuer Bodenaufbau auf Holzbalkendecke

Ich saniere gerade eine 70 qm Wohnung mit Holzbalkendecke (Bj. 1966). Unter mir ist beheizter Wohnraum, über mir ein nicht beheizter Speicher. Als Bodenbelag möchte ich Klick-Parkett verlegen. Beim Herausnehmen der alten 5 mm dünnen Spanverlegeplatten sind 20 mm starke Dielen zum Vorschein gekommen. Sie sind

weiter lesen ..

Dämmen der obersten Geschoßdecke

Zur Zeit wird der Dachboden als Trockenraum genutzt. Ich wollte den Fußboden dämmen. Der Boden ist eine Betondecke, darüber befinden sich Spanplatten mit PVC. Meine Frage ist, kann ich einfach auf dem PVC Kanthölzer legen und dazwischen Dämmwolle und als Belag OSB-Platten? Oder muss ich vorher die alten Spanplatten

weiter lesen ..

Luftumspülte Balkenköpfe Deckensanierung

Hallo zusammen, wir erstellen im Erdgeschoss (Wohnzimmer, Esszimmer, Küche) eine freitragende Decke, die Materialplanung habe ich bereits abgeschlossen, nun habe ich noch eine andere Frage, welche die Systembeschreibung von Knauf leider nicht hergibt. Es geht um die Luftumspülten Balkenköpfe der alten Decke,

weiter lesen ..

Richtiger Deckenaufbau mit Rigips und Dampfbremse

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und habe schon etwas mitgelesen, aber eine Info zu einem speziellen Problem fehlt mir noch: In unserem alten Bauernhaus sind wir gerade beim Erneuern eines Badezimmers im EG. Es wurde völlig entkernt, Wände neu verputzt und nun geht es an die Neukonstruktion der Decke.

weiter lesen ..