Die Decke

Themenbereich

Neuer Deckenaufbau Backsteinhaus - Empfehlungen

Hallo zusammen, In unserem Backsteinhaus von ca. 1910 hat das Dachgeschoss (die letzten 50 Jahre nur als Lager genutzt) eine klassische Holzbalkendecke: ca. 80cm Balkenabstand, Fehlboden mit losen Brettern und Lehmschüttung, darauf direkt auf den Holzbalken ein loser Estrich von ca. 2cm Dicke. Da der Estrich

weiter lesen ..

Decke/Boden höher setzen

Es ist soweit. Wir sind dabei ein Haus von 1911 zu finanzieren. Zustand Baujahr. Altbau. Momentan lesen wir was das Zeug hält, da wir möglichst baugerecht und natürlich sanieren möchten. Die erste große Hürde stellt das Bad dar. Über dem Bad befindet sich eine Kammer im Mansardendach. In dieser kleinen Kammer

weiter lesen ..

Heizungs- und Wasserleitungen bei Holzdecken

Hallo zusammen, Ich möchte neue Heizkörper unter jedes Fenster installieren (aktuell gibt es nur einen HK in der Ecke), sowie die Küche um 4 Meter in einen anderen Raum verschieben. Hierzu müssten viele neue Leitungen verlegt werden. Was wäre der optimale Weg, neue Heizungs- oder Wasserleitungen zu ziehen? 1)

weiter lesen ..

deckenheizung auf heraklith mit lehm verputzen (Teil 2)

Fortführung von : www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/deckenheizung-auf-heraklith-mit-lehm-verputzen-283687.html (Anmerkung: Das schnelle Verschieben ins Archiv lässt keine Lösungen in den Themen zu, da man dort nicht mehr posten kann. Daß keine direkten Links zu den Themen möglich sind, macht es zusätzlich

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke abhängen/dämmen , Dampfsperre???

Hallo und schöne Grüße aus der Oberlausitz! Ich möchte gerne in meinem Haus (1876),die oberste Geschossdecke abhängen und dämmen. Die alte Bestandsdecke ist leider sehr schief und wellig. Der Aufbau der Bestandsdecke,von unten nach oben: -Lehmputz auf Stroh umwickelten Leisten,die an die Unterseite

weiter lesen ..

Traglast Kappendecke

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe sämtliche Beiträge zum Thema Kappendecke studiert, sowie die Anleitungen von Herrn Böttcher. Leider ist meine Frage noch nicht beantwortet: Ich saniere derzeit ein Haus der 1950er Jahre, bei welchem die Decke des Kellers eine Kappendecke ist. Die Zustand der Träger

weiter lesen ..

Hobalkendecke ausgleichen Sonderfall?

Hallo, ich weiß über das Thema Holzbalkendecke ist hier ziemlich viel zu lesen. Ich habe aber ein Problem, wofür ich einfach keine "gescheite" Lösung finde. Meine Holzbalken kann ich nicht mit seitlichen Hölzern anlaschen und Höhenunterschiede angleichen, weil diese teilweise abgerundet und keine "schöne"

weiter lesen ..

OKAL Fertighaus optimieren

Hallo, wir haben ein OKAL Haus aus dem Jahre 1975. Nun wollen wir den Dachboden ausbauen und das gannze Haus energetisch aufwerden. Kurze Beschreibung: - UG Beton/ Ziegelsteine - OG: Holzfachwerk mit Eternitverkleidung in Kunsstoffputz -DG: noch nicht ausgebaut. Dach & Giebel nachträglich isoliert Folgende

weiter lesen ..

Fachwerkbalken behandeln ??

Hallo Community, erst ein mal Danke für die aufnahme bei euch ;) Wir sind gerade dabei die obere Etage unseres Einfamilienhauses zu renovieren. Unser Gedanke dabei war die Decke rauszunehmen und somit eine offene Decke bis zum Dachstuhl zuhaben. Die Balken haben wir schon sichtbar, als wir die Decke runtergenommen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke + Schüttung + Massivholzdielen.

Hallo an Alle. Aktuell sanieren wir einen Altbau (BJ1920) und stehen vor der Frage, wie wir den Fußboden im 1. OG (Schlafzimmer) aufbauen sollen. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit Lehm/Schutt/Stroh Schüttung. Eigentlich bevorzuge ich die hier bereits häufig beschriebene schwimmende Verlegeart von Massivholzdielen

weiter lesen ..

deckenheizung auf heraklith mit lehm verputzen

wir haben probleme die heraklith heizdecke (25mm BM mit 16mm mvr auf klippschiene) mit lehm zu verputzen. es wurde mit claytec lehmkleber vorgepritzt, doch die nachfolgenden schichten lösen den kleber wieder an und es kommt zu ablösungen( schollenbildung ) bis zu völligem kontaktverlust . mineral 16 von claytec

weiter lesen ..

Zerbröselnde Ziegel unter Putz in Kappendecke

Hallo zusammen, wie ihr auf dem Foto seht hab ich leider an meiner Kappendecke unter losem Putz zerbröselnde Ziegel. Es ist der ehemalige Stall und die Kappendecke besteht aus Ziegel mit Lehmmörtel und Lehmputz, teilweise aber auch mit Kalkzementputz? überputzt/repariert. Was kann die Ursache für das Zerbröseln

weiter lesen ..

Holzwurm in Geschoßdeckenbalken

Hallo und guten Abend, heute haben wir nach Entfernen eines vollflächig verklebten Teppichfußbodens und abfräsen von Ausgleichmasse die Geschoßdeckenbalken freigelegt, es zeigen sich an einer Stelle deutliche Spuren von Holzwurm-Fraß. Der Balken war mindestens 20 Jahren unter o.g. Schichten "verschlossen". Obere

weiter lesen ..

Boden Deckel Schalung Fragen

An meinem Giebel wird eine Boden Deckel Schalung in Douglasie (24mm, 140mm) angebracht. Ich habe dazu drei Fragen: 1. Durch die Aufteilung ist es im Bereich der Fenster dazu gekommen, dass zwei Böden sich berühren, OHNE von einem Deckel überdeckt zu werden. Also sozusagen ein zweiteiliger Boden mit einer Fuge

weiter lesen ..

Altes Haus, Decke, Fussboden und alles Neuland für mich

Hallo zusammen! Kurz mal vorgestellt: Ich bin der Andy, Mitte 40 und wohne im nördlichen Berlin. Wir haben Kündigung wegen Eigenbedarf bekommen und müssen Ende Juli raus. Nun ist mein werter Herr Vater losgezogen und hat ein Dorf hinter der Stadtgrenze ein altes Haus für uns gekauft. Hier, kannste einziehen!

weiter lesen ..

Verstärkung der Holzbalkendecke?

In meinem Altbau würde ich gerne die Holzbalkendecke verstärken. Da ich sowieso kernsaniere und "jeden Stein zweimal umdrehe" möchte ich auch gerne jetzt schonmal überlegen, ob es vernünftige und "einfache" Möglichkeiten gibt die Balken zu verstärken? Z.B. von unten oder seitlich? Laut diverser Aussagen ist es

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren

Hallo liebe Forumsmitglieder, auf der Suche nach Hilfe bei meinem Altbau bin ich auf dieses Forum gestossen und hoffe auf fachkundige Hilfe. Ich bin dabei im 1. Obergeschoss den Boden zu renovieren. Nach dem Schlacke und Lehm entfernt wurde, bin ich nun dabei die Holzbalkendecke mit seitlich angebrachten

weiter lesen ..

Aufbau Holzbalkendecke 1. OG OSB vs Gifafloor Presto

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich des Aufbaus unserer Holzbalkendecke im 1. OG. Da die alten Staken teilweise sehr marode sind, wurden diese entfernt, so dass jetzt ein neuer Aufbau her muss. Leider sind die Balkenabstände teilweise recht groß mit ca. 110cm Zwischenmaß. Eigentlich war angedacht

weiter lesen ..

Bitte um Hilfe: Welcher Käfer ist das ???

Hallo, Comunitiy, vor ca. 3 Wochen waren die Zimmerrleute mit der Geschoßdeckendämmung zum Spitzboden unseres Hauses fertig, Bj. 1928, hin fertig, Auflattung auf die vorhandenen Balken, Rauspund darüber, Einblas-Dämmung mit Cellulose-Flocken, soweit alles prima. Nach kurzerr Hitze-Periode finde ich heute auf

weiter lesen ..

Vorhandene Lehmdecke verputzen

Hallo zusammen, ich habe ein Backsteinhaus von 1900, die Außenwände sind massiv, die Innenwände aus ausgemauertem Fachwerk und mit Lehm verputzt. Die Decken aus der 1. und 2. Etage sind wie folgt aufgebaut, die Balken im Abstand von 60cm sind mit Lehmwickeln versehen, von unten sind diese Lehmwickel großflächig

weiter lesen ..

Lehmdecke neu verputzen

Hallo. Ich bin Mieter einer Wohnung in einem alten Fachwerkhaus und möchte meine Lehmdecke neu verputzen. Diese wurde in den Jahren von den Vormiertern etwas misshandelt. Es wurde gestrichen, tapeziert, verputzt, wieder drüber tapeziert, ... Jetzt habe ich mit einer Spachtel erstmal alles runtergespachtelt

weiter lesen ..

Kellerdecke dämmen

Hallo Zusammen, wir mussten bei unserem Fachwerkhaus von ca. 1850 den Blindboden zwischen Keller und Wohnzimmer entfernen, da doch alles etwas gammelig war. Nun brauchen wir natürlich eine Dämmung und da stellt sich die Frage, wie man den Boden am besten aufbaut. Momentan sind es nur die Holzbalken mit Eichendielen

weiter lesen ..

Preußische Kappendecke! Bitte um Ratschläge

Hallo Zusammen, wir haben uns eine kernsanierungsbedürftige Altbauwohnung zugelegt. Der derzeitige Keller wird zum Wohnraum umgebaut. Zukünftig wird eine Treppe das Erdgeschoss und den Keller verbinden. Erdgeschoss und Keller sind durch eine preußische Kappendecke getrennt. Diese wird teilweise geöffnet, um

weiter lesen ..

Alten Kriechkeller verfüllen

Hallo, plane derzeit den Umbau von meinem Elternhaus. Das Haus ist in 3 "Etappen" entstanden. Einem kleinem alten Teil mit 2 kleinen Zimmer und kleinem Dachboden (ca. 250 Jahre alt), einem Hauptteil mit Grundmauern aus Ziegeln im Erdgeschoss und Fachwerk im 1. OG und Dachgeschoss (ca. 1910) und einem Anbau

weiter lesen ..

Wasserschaden in Lehmdecke

Hallo liebe Leute, Am letzten Montag ist der Flexschlauch von der Klemmringverschraubung abgesprungen und es sind ca 5 bis 6000 Liter Wasser durch die Lehmdecke geflossen.Der Trockentechniker meinte,der Lehm sei nicht zu trocknen,müsste alles ausgebaut werden.. Der Aufbau ist folgender

weiter lesen ..

Farbe einer Holztafeldecke bzw. Decke aus Einschüben bestimmen

Hallo liebe Forengemeinde, wir haben ein Fachwerkhaus, ca 250-300 Jahre alt und im Zuge der Sanierung eine historische schwarze Holztafeldecke, vermutlich aus der Bauzeit gefunden. Leider war diese nicht mehr vollständig erhalten, zusätzlich mussten wir die Balken auswechseln, in die die Tafeln eingeschoben waren.

weiter lesen ..

Spalierdecke (Baujahr des Siedlerhauses 1955)

1.)Ich finde leider nirgends konkrete bildliche Darstellung (Schnitt) der damals üblichen Spalierdecken. Die Probleme kommen häufig, wenn ich unter der Decke etwas befestigen will. Es ist dann Glückssache, wenn die Schraube bzw. der Dübel Halt findet. 2.) Ich habe auch Sorgen, ob die Holzbalken nach 65

weiter lesen ..

Badsanierung Wand- und Deckenbeschichtung

Hallo zusammen, ich habe in unserem 200 Jahre alten Fachwerk begonnen ein Bad zu sanieren. Decken, Balken und teilweise auch Wände sind mit Rauhfaser zugekleistert. Unter der Rauhfaser kommt dann irgendein Naturmaterial auf Holz Basis zum Vorschein. Siehe Bilder. Ich hätte die Flächen gerne weiß und bin unschlüssig

weiter lesen ..

Dämmung Dielen / Balkendecke zum Keller hin dämmen

Hallo zusammen, in einem anderen Thread schrieb ich: "nach dem Kauf eines alten Hauses (ca. 1924), steht die Sanierung der Böden bevor. Das Haus hat ein zweischaliges Mauerwerk aus Kalksandstein. Es hat einen Keller, der einen Meter über und einen Meter unter der Erde ist. Der Keller ist trocken. Die unteren

weiter lesen ..

OSB auf Deckenbalken im Nebengebäude (alter Stall)

Hallo zusammen, ich möchte in einem Nebengebäude (unbewohnt) die Deckenbalken mit einer Lage OSB Platten belegen. Dämmung, Trittschall spielt keine Rolle. Die Abstände der Deckenbalken betragen zwischen 72cm-79cm und der Höhenunterschied vom höchsten zum niedrigsten Balken beträgt ca. 4 cm. Mein Plan

weiter lesen ..

Riss in Kappendecke

Hallo zusammen, in meinem Haus, Baujahr zw. 1900 und 1920, ist im Keller eine Kappendecke verbaut worden. Diese hat in dem Gewölbe an der straßenseitigen Außenwand oben mittig einen Riss. Die seitliche Außenwand hat eine Fuge und einen horizontalen Versatz (also ich nenne es mal x-Achse). Die straßenseitige

weiter lesen ..

Deckenbalken Nadelholz

Hallo, wir haben einen nachträglich eingebaute Zwischendecke aus unserem Fachwerkhaus ausgebaut. Nun haben wir drei über 9m lange Balken auf dem Hof liegen, für die wir keine Verwendung haben. Wir könnten Sie zwar klein machen und verfeuern, aber da wäre es echt schade drum. Hat jemand einen Tipp, wo wir die

weiter lesen ..

Flacher Fußbodenaufbau auf einer Holzbalkendecke

Hallo zusammen, mein Partner und ich sanieren aktuell ein Reihenendhaus aus dem Jahre 1927. Das Haus hat 2 Vollgeschosse, ein ausgebautes Dachgeschoss und einen Vollkeller. Im ganzen Haus sind Holzbalkendecken. Den Zwischenraum der Holzbalken würden wir gerne mit Zellulose auffüllen und sind uns nun unschlüssig,

weiter lesen ..

Deckenaufbau Tritt und Schallschutz + Stahlträger verstecken

Einen schönen guten abend, wir sind jetzt dabei unser Fachwerkhaus(BJ 1779) zu sanieren, Wir haben gerade die Fermacell +Spagettieplatten von der Decke entfernt .Was ich jetzt googeln konnte war das unsere Decke wohl eine Stroh-Lehm-Wickeldecke ist, Auf den Wickeln ist noch eine schicht Schiefersteine..

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Hallo! Ich hätte eine Frage zu unserer Holzbalkendecke: Zwischen den langen Holzbalken befinden sich in sehr knappen Abständen runde, dicke Stämme, siehe Pfeile. Sie reichen von einem zum anderen Balken und stehen im rechten Winkel. Ich hab zum Foto auch eine Skizze gemacht. Was ist die Funktion

weiter lesen ..

Decke über Keller

Liebes Forum Habe im Anbau eine best. Betondecke (d=23cm). Darauf befindet sich 28cm Schutt und Geröll, dann kommt Estrich 10cm und dann Fliesenboden. Die Betondecke wurde teilweise entfernt (um dazumal Abwasserleitungen durchzuführen) und zeitweise fällt Geröll runter...von unten sieht man deswegen teilweise

weiter lesen ..

Aufbau Holzbalkendecke Grundsanierung + absackte Wand auf Gewölbekeller

Guten Abend, Aktuell saniere ich einen Altbau, Baujahr 1842 und ein Anbau Baujahr 1933. Die Außenmauern sind aus Bruchstein und der die Außenmauern des Anbaus aus Ziegeln. Derzeit werden nach anraten des Zimmermannes alle Decken entkernt, sodass nur noch die Balken übrig bleiben. Nach der ersten Begutachtung

weiter lesen ..

Alte Holzbalkendecke hängt stark durch!

Hallo Forum, Bräuchte mal ne Meinung von Fachmännern, In unserem Haus, Nord-Saarland, Bj 1930, 2 Stockwerke + Dachboden, hängt die Decke des Dachbodens stark durch! Es ist eine alte sog. Braschendecke d.h. alle ca. 50cm ein Holzbalken und dazwichen viel Schüttung (vermutlich Bims). Es sind die Balken an sich

weiter lesen ..

Dämmung Stalldecke gegen Kochwrasen

Wir haben eine aus Ziegeln gemauerte Scheune, im EG anderthalb Steine dick. Die Decke zum Dachraum besteht aus zwei starken Stahlträgern, über die quer kleinere Träger liegen, zwischen den Trägern sind Formziegel ohne Gewölbe vermauert. Die Unterseite der Formziegel ist mit Kalkmörtel dünn verputzt, die Untergurte

weiter lesen ..

Holzbalkendecke fermacell

Hallo Leute Ich möchte meine Holzbalkendecke belegen dh nivellieren mit fermacell System Ich erkläre erstmal den Aufbau der Decke beginnend von unten Gipsdecke abgehangen mit direktabhängern (2,70m auf 2,50m raumhöhe Putz auf schilfträger an den Balken befestigt Lehmwickel zwischen den Balken Alte

weiter lesen ..

Trockenes Holz / Deckenstaken längs spalten (Staketenzaun)

Hallo Forum, mal eine Frage aus der Ecke: Die aus dem Abriss unseres Nachbarhauses stammenden Lehmwickel-Hölzer aus den Decken möchte ich als Zaunhölzer für einen klassichen Staketenzaun mit Draht nutzen. Dazu wollte ich sie spalten, also vierteln. Sie sind ungefähr 1m lang, armdick, wahrscheinlich Haselnuss

weiter lesen ..

Geruchsdämmung für Decke

Hallo ihr Lieben, wir haben einen alten Bauernhof im Allgäu gekauft. Bereits bei der Besichtigung hatten wir im OG einen massiven Uringeruch wahrgenommen. Da zuvor aber sehr alte Leute dort gewohnt haben, sind wir davon ausgegangen, das die Inkontinent waren und der Gestank in den alten Matratzen und im Bettzeug

weiter lesen ..

Erneuerung Holzbalken Decke bei Sanierung

Moin und schöne Grüße von der Waterkant?? Ich bräuchte unbedingt ein paar Tipps. Danke schonmal für die Mühe. Ich saniere gerade mein Elternhaus komplett.Aktuell die Holzbalken Decke zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss. Ich hab die Balken komplett freigelegt und von unten auf einer Konterlattung 2

weiter lesen ..

"Spellern"-Decke verkleiden, verputzen, ... aber wie?

Liebe Gemeinde, in meinem Fachwerkhaus finden sich durchweg Holzbalken-Decken, allerdings unterschiedlichen Aufbaus - ich werde jedenfalls immer wieder mal überrascht. Ich renoviere gerade zwei aneinander angrenzende Zimmer im ersten Stock. Beide waren in den 1970er Jahren mit entzückenden Kiefer-Paneelen-Decken

weiter lesen ..

Ist alter Lehm als Schüttung wiederverwendbar?

Hallo, bei der Renovierung unseres neuen alten (ca. 1800) Fachwerkhauses stellten wir fest, dass die Zwischendecke mit so verschiedenen Materialien gedämmt würde, wie es wohl die Verfügbarkeit und der Geldbeutel in der Vergangenheit zuließ. Teilweise fanden wir Hohlräume vor, aber auch Stroh/Lehmgemisch und

weiter lesen ..

Holzbalkendecke mit Dämmung und Rigips abhängen // wie vor Wasserschäden schützen?

Hallo, ich stehe gerade vor dem Neuaufbau einer Holzbalkendecke bei der die oberen Dielen liegen bleiben sollen. Wir haben von unten die Holzlatten, die mit Kalk/Strohputz verputzt waren entfernt und möchten zwischen den Deckenbalken mit 10cm Caruso ISO-BOND schall- und wärme dämmen. Grund ist, die Wohnung

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Kappendecke

Hallo liebe forengemeinde, wir haben ein Sandsteinhaus gekauft bj1933. Sind jetzt im EG soweit das wir Dielen und Balkenlage entfernt haben. die Decke zwischen Keller und EG ist eine art kappendecke. I-Träger die mit Bimssteinen gewölbemäßig ausgemauert sind. Träger und gewöble sind soweit in Ordnung. Es geht

weiter lesen ..

Holzbalkendecke 1927

Hy, ich bin neu im Forum und habe direkt eine Frage. Wir sind derzeit dabei ein 1927 erbautes Haus zu sanieren. Ursprünglich nicht als Kernsanierung gedacht, befinden wir uns nun inmitten in dieser ^^. Die größten Fragen wirft die Zwischendecke EG/OG für mich auf. Aufgrund der Gegebenheiten war ich

weiter lesen ..

Dachboden Geschossdeckendämmung

Wir wollen gern die oberste Geschossdecke, welche jetzt aus Lehmputz, Schilfmatte und Diele besteht, soweit abtragen, dass die Balken zu Sichtbalken werden und die Dielen zum Dachboden sichtbar werden.(eventuell neue Dielen vorher der Optik wegen verlegen oder zwischen den Balken auf die alten Dielen noch dünne

weiter lesen ..

Dielenboden auf Holzbalkendecke mit Strohlehmfüllung

Haus ist von 1920, unten massiv, oben Fachwerk, dazwischen klassische Holzbalkendecke mit 20er Stärke. - aktuell sieht man die Deckenbalken, der Zwischenraum ist mit Holzscheiten+Strohlehm ordentlich gefüllt bis zur OK Balken, Schadstellen sind alle repariert. Masse dürfte also genug im Boden sein. - Ziel

weiter lesen ..

Fussbodenheizung auf Kappendecke

Hallo, wir wollen in unserem Bauernhaus Baujahr ca. 1900 eine Fussbodenheizung im Trockenbausystem einbauen. Das darunter liegende Erdgeschoss ist zum Teil unbeheizt und es handelt sich um eine Kappendecke auf der Holzbalken liegen mit einer genagelter Dielung. Die Holzbalken sind ca 19×20 cm, sie liegen mit

weiter lesen ..

Unbekannte Decke über Keller - Bitte um Hilfe!

Hallo zusammen, meine Frau und ich haben uns ein Teilfachwerkhaus, Bj. 1919, gekauft. Derzeit bin ich dabei, dieses als Domizil für uns drei herzurichten. Ich unterliege keinem Zeitdruck, da die ersten Handwerker erst in 3 Monaten Zeit haben. Bis dahin ist es mein Auftrag, das Haus zu entkernen. Eine Fernstatik

weiter lesen ..

Knarrender Boden/Decke

Wir möchten ein Kinderzimmer im bereits vom Vorbesitzer ausgebauten Dachboden einrichten. Leider knarrt der Boden dort bei jedem Schritt. Der Aufbau des Bodens ist wie folgt: ganz unten Balken und Lehmdecke, darauf Schüttung, dann Styroporplatten und oben drauf Fermacell-Platten. Die Styroporplatten sind, genauo

weiter lesen ..

Wie stelle ich einen Bisteranstrich her?

Hat jemand Erfahrungen oder kann Hinweise geben, wie ich aus Leinöl und Ruß Bister für den Anstrich von Holz herstelle? Ich muß eine Decke ergänzen und die erhaltenen Teile der Decke sind mit einem solchen Anstrich versehen. Welches Mischungsverhältnis um einen dunkelbraunen, fast schwarzen Ton zu erzeugen? Welcher

weiter lesen ..

Fußbodensanierung auf Kappendecke

Hallo, ich habe bereits viele der hier existierenden, teils detaillierten Threads zu diesem Thema verfolgt. Ich möchte dennoch zu meinem konkreten Vorhaben gerne einige Meinungen einholen: Einfamilienhaus in Ziegelbauweise, 2-schalig mit Luftschicht. Baujahr ca. 1928. Vollunterkellert (ca. 60cm Bruchstein),

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Dielenboden auf 60-jähriger Beton-Kellerdecke

Hallo Gemeinde, ich möchte auf die 60 Jahre alte Stahlbetondecke zwischen unbeheiztem aber trockenem Keller und EG einen neuen Eiche-Dielenboden bauen. Dafür plane ich 6x10er KVH mit Jasmin Dämmschüttung als Hohlraum- aber auch Wärmedämmschüttung. Die Gesamtfläche besteht aus 2 durch eine große Doppelflügel-Holztür

weiter lesen ..

Zwischendecke

Moin, Ich habe zwei Fragen, die die Erdgeschossdecke betreffen. 1. Es handelt sich um eine holzbalkendecke (16x18) mit einem achsabstand von etwa 80 cm. Als ich die Pläne etwas genauer angesehen habe, fiel mir auf, dass die Balken nicht auf den innenliegenden, parallel verlaufenden Mauern aufliegen. Vielmehr

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo Zusammen, ich habe da mal wieder eine Herausforderung. Ich habe eine Holzbalkendecke zum nicht gedämmten Dachgeschoss welches auch nicht ausgebaut werden soll. Zwischen den Holzbalken ist eine Sparschalung aufgebraucht und diese mit Magerbeton/Estrich, alles möglichem gefüllt. Von oben ist kein Plattenbelag

weiter lesen ..

Mich würden Eure Empfehlungen zum Boden/Deckenaufbau über einem Kellerraum interessieren...

Hallo, Wir haben gerade die Innenrenovierung eines Fachwerkhauses aus dem 18. Jahrhundert laufen. Unsere Frage dreht sich um die Decke zwischen dem ehemaligen Kohlekeller ( ca. 180 cm Stehhöhe und Natur Lehmboden) und dem Schlafzimmer im Hochparterre. Nachdem die Brettchen wurmstichig und durchfault und die

weiter lesen ..

Lehmbauplatten, Randausbildung Decke/Wand

Hallo Fachwerkler, wie auf den Bildern zu erkennen befinden sich zwischen den Deckenplatten und verschieden Wandaufbauten (Lehmputze/kalkputze/Holzbalken) Lücken von bis zu 12-35mm. Letztlich sollte eine Schattenfuge verhindern, dass Risse an ungewollten Stellen entstehen. Wie würdet ihr die Lücken

weiter lesen ..

Dampsperre für oberste Geschossdecke?

Hallo, in unserem Fachwerkhaus soll auf die oberste Geschossdecke (Boden nicht bewohnt) Isofloc aufgebracht werden und evtl. soll diese später noch mit Spanplatten teilweise begehbar gemacht werden. Der Raum darunter ist bewohnt und wird beheizt. Der Aufbau der Decke von unten: Holzbalken mit Lehm verputzt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren (von oben und unten)

Servus Community, da meine letzte Arbeit mit Trasskalk-Mörtel wunderbar funktioniert hat wende ich mich mit der nächsten Frage an euch. Diesmal möchte ich eine Holzbalkendecke sanieren, erst von oben, dann von unten. Ausgangssituation von oben: - Spanplatte 10 mm - Dielenbretter genagelt 30 mm (stehen

weiter lesen ..

Loch in decke

Würde gerne dieses Loch flicken, doch weiß nicht ob ich die richtige spachtelmasse habe. Ist das eine Holzdecke? Bitte um Rat. Danke Kann irgendwie keine Bilder hochladen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Holzbalkendecke

Hallo zusammen, ich bin dabei ein kleines Haus (5x5m) wahrscheinlich aus den 60er Jahren auszubauen. Es gibt im EG nur einen Raum und einen darüber befindlichen Spitzboden in dem ich gerade so im First stehen kann. Unten soll sich der Wohnraum und Küche befinden. Der Boden soll das Schlafzimmer werden. Die

weiter lesen ..

Holzbalkendecke-Biegung

Hallo, Ich habe eine Altbauwohnung (2ter Stock) in einem Denkmalgeschützten Haus gekauft. Der Zustand des Haus ist grundsätzlich sehr gut, Feuchtigkeit ist kein Thema. Beim größten Zimmer 6,4m*6,4m biegt sich die Decke in der Mitte im Vergleich zum Rand um gute 25mm durch. Wenn man in der Mitte springt,

weiter lesen ..

Durchgebogene Holzbalkendecke 1. OG

Guten Morgen und ein gutes Neues Jahr an Alle, mal wieder eine Holzbalkendecke, ich habe mich schon seit ca. 2. Wochen im Forum belesen und habe auch die Ausführungen von Herrn Böttcher gelesen. Wirh haben ein 110 Jahre altes Haus und möchte dieses Zimmer mit der durchgebogenen Holzbalkendecke renovieren.

weiter lesen ..

Lehm Stroh Korn Gemisch aus Zwischendecken

Hallo Zusammen, wir haben aktuell unsere Zwischendecken entfernt um die Balken zu sehen. Wir sind an der Kernsanierung unseres Fachwerkhauses dran. Zum späteren Wiederverwenden haben wir bereits ein beachtliches Lager an Lehm Stroh Gemischen beiseite gelegt. Nun brauchen wir nicht noch mehr. Gerne kann sich

weiter lesen ..

Partielle Sanierung Decke zu Kaltdach

Hallo zusammen, bei Ausbauarbeiten im OG bin ich gerade an einem Punkt, wo ich etwas gedanklichen Input benötigen würde. Im speziellen geht es um eine Zimmerdecke im OG. Der Putz der Decke ist nicht mehr der beste und auch der Putzträger (Schilf) ist teilweise etwas abgelöst, mittig im Raum liegt ein Balken

weiter lesen ..

Holzbalkendecke...mal wieder :)

Hallo liebe Freunde alter Häüser. Wir renovieren gerade eine alte Jugendstilvilla BJ um 1898. Die komplette obere Etage steht gerade leer, neue Fenster sind schon drin, Innenwanddämmung folgt noch. Derzeit ist der Fußboden aber an der Reihe...gestern die ersten Dielen aufgenommen um zu sehen was mich erwartet....siehe

weiter lesen ..

Ertüchtigung Holzbalken mit U-Profil

Hallo Zusammen, ich suche nach Rat bezüglich unseres geerbten Hauses. Mein Schwiegervater hat vor ca. 10 Jahren die ehemalige Scheune zu Wohnraum für meine jetzige Frau in Eigenregie umgebaut. Ihr ehemaliges Wohnzimmer befindet sich über der Werkstatt. Darüber wurde eine weitere Geschossebene eingezogen. Dieser

weiter lesen ..

Dielen auf scheitrechter Kappendecke mit sehr hohem Ausgleich

Hallo und Frohes Neues liebe Forumsgemeinde, da ich meinen alten Faben zu dem Thema nicht bearbeiten kann möchte ich hiermit noch mal ins Detail gehen. Thomas hat mir schon gute Tipps gegeben (danke dafür), aber so ganz habe ich die Planung noch nicht abgeschlossen. Ausgangssituation: Haus Bj. 1911

weiter lesen ..

Schwierigkeiten Dachdecker zu finden

Im Rahmen des Einbaus einer neuen Heizung in ein altes Haus (BJ1850) ist es erforderlich das Abgasrohr der Heizung durch das Dach nach außen zu führen. Bei dem Dach handelt es sich, um ein alte Biberschwanzeindeckung. Der Zustand ist bestenfalls als mäßig zu bezeichnen. Die Eindeckung soll im Moment aber (noch)

weiter lesen ..

alte Schüttung ... was ist das? Wie damit verfahren?

Baue gerade den Dachboden um und hier sind viele der Zwischendecken mit einer Art Getreide oä. gefüllt. Kennt ihr das? Raus damit und z.B. Lehm-Hanf LLS 200 rein, oder was meint ihr dazu?

weiter lesen ..

Loch in der Kellerdecke ( Gewölbe)

Hallo, bin neu hier und schon eine Frage :-) Habe vor kurzem ein 110 jähriges Haus gekauft . Kein Fachwerk sondern aus Bimsstein gemauert. Halb in der Erde ( felsiger Hang ) und halb ebenerdig gibt es einen zweigeteilten Gewölbekeller. Der hintere Teil der im Hang ist , ist in einem schlechten Zustand. In

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Preußischer Kappendecke

In unseren vor kurzem erworbenen Haus (1890) liegt zwischen Keller und EG eine Preußische Kappendecke. Zum teil ist diese mit Hochofen Schlacke und teilweise mit Schotter bedeckt. Darüber befand sich ein Holzboden auf Lagerhölzern und über einigen Bereichen liegt/lag Beton. Unser Wunsch ist es im kompletten

weiter lesen ..

Holzboden auf Holzbalkendecke Restaurieren

Hallo zusammen, Wir wollen in unserem Haus (Bj.1890) in den oberen Etagen den alten Holzboden behalten. Der Holzboden war viele Jahre mit OSB und darauf liegendem PVC "geschützt". Der Holzboden, wie man das so kennt, macht mal Geräusche und ist uneben und sieht nicht immer schön aus. Eine schadenfreie Entfernung

weiter lesen ..

Leichter Fußbodenaufbau Kappendecke

Guten Morgen, Wir müssen in unserem Haus Bj.ca.1900 den Fußboden im Erdgeschoss erneuern. Der Aufbau bisher sah wie folgt aus: Kappendecke (Stahlträger im schlechten Zustand), Sand, lagerhölzer, Dielen, irgendeine Ausgleichsmasse/Kleber, Spanplatten, Trittschall, Laminat. Laminat und Trittschall haben wir

weiter lesen ..

Deckenbalken stabilisieren seitlich mit IPE 140 Stahl

Hallo die Kellerdecke meines Fachwerkhauses ist damals vor meiner Zeit mal vom Holzwurm befallen gewesen. Die Balken sind löchrig aber nicht alle . Jetzt wollte ich zur Sicherheit an jeden Balken seitlich einen Stahlträger IPE 140 bündig nach oben mit den Dielen und aufliegend vorne und hinten auf der Mauer

weiter lesen ..

Badsanierung auf Holzbalkendecke

Hallo, nach langer Zeit des Mitlesens habe ich mich nun doch angemeldet, da ich Rat für die anstehende Badsanierung brauche. Wir sind momentan mitten in der Kernsanierung eines großen EFH, Baujahr etwa 1870. Ich habe hier den nicht maßstabsgetreuen Plan des Bades hochgeladen. Früher war an der Stelle ein

weiter lesen ..

Sanieren eine Ziegeldecke über Bruchsteinmauern im Keller nach Wasserschaden

Durch eine defekte Silikonfuge der Dusche ist über einen langen Zeitraum Wasser in die darunter liegende Ziegeldecke und in die Wände geflossen. Der Keller stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Im Schadensbereich ist die Decke deutlich erkennbar ausgewaschen, der Mörtel, wohl Kalk-Sand-Mörtel bröckelt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke "Aufdoppeln"

Hallo. Ich bin ganz neu hier und habe direkt mal eine Frage. Wir wollen den Heuboden, der diekt an unser wohnhaus ist mit zu unsere wohnbereich ausbauen. Nun ist dieser aber tiefer als der boden vom wohnhaus. Jetzt sollen wir auf die vorhandenen Querbalken 3 neue Längsbalken auflegen, auf diese dann wieder

weiter lesen ..

Haus von vermutlich 1910, Probleme mit Zwischendecke.

Guten Tag liebes Forum, ich bin zur Zeit an der Aufarbeitung einer Zwischendecke in meinem Wohnzimmer. Darüber befindet sich der nicht , bzw. selten genutzte Speicher ( Dachboden) Das Dach ist gedämmt. Die Decke ist von oben gesehen nur mit losen Laufbrettern belegt. Das Gefach ? liegt oben also frei. Es

weiter lesen ..

Neuer Aufbau über Kappendecke

Hallo aus dem hohen Norden, Ich habe eine Kappendecke die ich mittlerweile mit Stützen saniert habe. Nun wollte ich den Fußboden im Flur darüber neu machen. Dort liegen Fliesen. Ich wollte diese entfernen, dann zum Ausgleich Estrich ( eventuell mit Bewehrungsmatte ? ) oder Trockenschüttung einbringen und darauf

weiter lesen ..

Massivholzwand, Lehmputz, Trockenbau, Elektroinstallation

Hallo, guten Morgen! Ich freue mich, in diesem Forum bisweilen lesen zu dürfen und bedanke mich schon einmal für die Möglichkeit hier das eine oder andere zu erfragen! Wir bauen derzeit ein Massivholzhaus mit zum Teil Sichtholzwänden und und generell Sichtholzdecke. Angedacht ist nun, die Wände mit Wandheizung

weiter lesen ..

Estrich auf Steineisendecke Altbau-Trägereinbau

Hallo Zusammen, ich saniere momentan meine Altbauhaus, Baujahr 1936. Das Eg ist Massiv und unterkellert. Die Bauweise ist eine Steineisendecke (von Keller gesehen) sprich Betonstreben mit Bewehrungsstahl ind 60 cm Abständen und Hohlziegel dazwischen. und der Boden des EG ist aus Zement. Nach Abstimmung

weiter lesen ..

Flecken an der Decke im Bad/ Bild

So sieht der Fleck im Moment aus, ca. 10 cm groß

weiter lesen ..

Flecken an der Decke im Bad

Vor 4 Jahren wurde mein Duschbad komplett neu gemacht. Der Deckenaufbau: Holzfaserplatten, Dampfbremse, Fermacell-Platten, Silikatfarbe. Neue Ziegelwände: Kalkputz und Silikatfarbe, im Nassbereich Fliesen. Das Bad hat ein altes Holzfenster und Fußbodenheizung. Es wird sehr wenig geduscht. Die Waschmaschine läuft

weiter lesen ..

Holzbalkendecke von unten neu aufbauen. Fragen zu Schall- u. Feuchteschutz.

Guten Tag, alle zusammen! Ich möchte demnächst eine Decke zwischen EG und OG neu aufbauen. Sowohl der Raum unter der Decke wie auch der Raum darüber sind zwar Wohnräume, der Raum im OG wird als Schlafzimmer aber nicht beheizt und im Winter sehr kalt. Die Balken sollen erhalten bleiben. Ebenso die Dielung,

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke

Hallo liebes Forum Ich bitte um eure Hilfe/Meinungen/Inputs zu folgendem Projekt. Das wird ein langer Beitrag, ich hoffe aber damit möglichst alle nötigen Infos schon vorab zu geben. Hier mal die Eckdaten: - Fachwerkhaus Bj 1810, wohl in den 60ern letztmals saniert/teilsaniert. - Keller unter 1/3 der

weiter lesen ..

Gewölbekeller Decke ausfugen

Hallo, ich habe einen sehr niedrigen Gewölbekeller und möchte die Steine an der Decke ausfugen. Die Fugen sind sehr tief, man erkennt kein Fugmaterial mehr. Gibt es ein Hilfsmittel, ausser Fugeisen wie man den Kalkmörtel in die Fugen pressen kann, sonst bin ich den Rest meines Lebens mit dem Verfugen beschäftigt

weiter lesen ..

Dämmung der oberen Geschossdecke Altbau ca 1950 er

Moin Da der Heizölpreis fleissig steigt möchte ich gerne die obere Geschossdecke dämmen. Grundsätzlich ist dieser Anbau eine Aufstockung und steht richtig Im Wind . Das Mauerwerk ist zweischichtig und aus Zigelsteinen.Das Dach mit unterstrichenen Hohlpfannen eingedeckt und wird sehr gut durchlüftet. Die Decke

weiter lesen ..

Neue Dielen auf Holzbalkendecke - welcher Bodenaufbau?

Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt schon längere Zeit hier im Forum nach einer Lösung für mein Vorhaben gesucht habe, bin ich mir immer noch nicht ganz sicher. Vielleicht hat ja der eine oder die andere den entscheidenden Tip... Ich möchte einen neuen Dielenfußboden (Raumlange Kieferndielen, 32mm) in einem

weiter lesen ..

Empfehlung für Aufbau der Dachbodendämmung

Hallo, ich will in einem Haus Bj 75 den Dachboden dämmen. Soweit ich den bestehenden Aufbau der obersten Geschossdecke analysieren konnte, befindet sich raumseitig Holz bzw. Gipskarton, darüber eine Holzbalkendecke mit Glaswollen-Zwischendämmung, und darauf ein Nut und Feder 2cm Holzdielenboden. Wie dämme

weiter lesen ..

Balkendecke zwischen den Balken dämmen und ausfachen, Balken sollen sichtbar bleiben

Hallo, in unserem Bauernhof (Baujahr 1931) sollen die Balken der Decke von unten sichtbar bleiben. Bisher war eine Lattung mit Schilfrohrmatten mit Gips verputzt angebracht. Diese habe ich schon komplett entfernt und die Balken gesäubert und abgeschliffen. Hat wer nen Tipp wie ich Gipsflecken entfernen kann? Nun

weiter lesen ..

Rauspund (Nut& Feder) als Stakenersatz in Holzbalkendecke?

Hat schon mal jemand versucht die (entfernten) Holzstaken durch eingeschobene Rauspundbretter zu ersetzen? Dann könnte man zur Auflastung der Holzbalkendecke wieder Stromlehm über den eingeschobenen Bretter einbringen und denn restlichen Hohlraum mit Isofloc füllen lassen.

weiter lesen ..

Deckenbalken Eiche

Hallo Zusammen Es gibt im Forum einen Beitrag "Holzbalkendecke Eiche" in dem unter anderem diskutiert wird ob Eiche als Deckenbalken weniger geeignet ist als andere Holzarten wie zB. Nadelholz. Leider kann ich dort meine Frage nicht stellen, eventuell ist der Beitrag schon geschlossen. Ich bin neu hier

weiter lesen ..

Kellerdeckendämmung, Fußbodenaufbau EG

Hallo zusammen, ich habe folgende Fragen. Die Decke ist eine Hohlsteindecke. Im EG liegen auf der Decke Auflagerhölzer auf diese würde ich OSB Platten schrauben und darauf wieder neue Dielen. Die Zwischenräume der Lagerhölzer sind mit Schlacke gefüllt. Von der übrig gebliebenen Aufdachdämmung würde ich

weiter lesen ..

Giebelseiten mit Lärche Boden Deckel Schalung versehen

Hallo, in unserem Fachwerkhaus Bj. ca. 1900 haben wir die Aussenwände innenseitig mit Holzdämmplatten UdiReco 80 mm verkleidet. Die dahinter liegenden Gefache sind ausgemauert und mit ca. 3 cm Lehmputz versehen. Nun ist der Giebel auf der einen Seite komplett mit Onduline-Platten und darunter Glaswolle eingepackt

weiter lesen ..

Betonbodenplatte auf Hourdisdecke

Hallo ich brauche einen Ratschlag, zwischen dem Kellergeschoss (Bruchsteinmauerwerk) und dem 1. OG (meine Wohnung) befindet sich eine Hourdisdecke. Auf dieser Hourdisdecke befindet sich teilweise ein Dielenboden oder Fliesen (Betonboden/Estrich ohne Armierung und Dämmung). Ich möchte nun den alten Boden

weiter lesen ..

Wie konserviere ich die Holzbalkendecke richtig ??

Habe ein etwas älteres Haus mit einer Balkendecke ,welche ich jetzt von oben aufgerissen habe ,früher hat man Lehm u Bauschutt zwischen die Balken geschüttet als Schallschutz , welche ich jetzt komplett rausgenommen habe .Dabei habe ich gesehen das ein Balken komplett durch ist ,den muß ich wohl oder übel entfern

weiter lesen ..

Geschossdecke eines Bauernhauses dämmen (Heuboden) - Experten gesucht

Liebe Fachwerk-Community, wir haben gerade ein ehemaliges Bauernhaus westlich Hannover gekauft. Das Haus verfügt über ein Erdgeschoss mit zwei um ca. 0.7m versetzten Ebenen und zwei weitere Zwischenebenen, in denen insgesamt nur drei kleine Kammern angesiedelt sind. Der ehemalige Heuboden ist dementsprehend

weiter lesen ..

Dampfbremse

Hallo ihr Lieben, ich schreibe euch, obwohl wir gar kein Fachwerkhaus, sondern ein altes Bauernhaus renovieren, denn ich lese so gerne im Forum hier und stoße auch bei der Suche nach Lösungen für diverse Probleme immer wieder auf euch und euer Wissen :) Da wir die gesamte Decke zum Dachboden nicht erneuern

weiter lesen ..

Kölner Decke herstellen

Guten Tag, Meine Freundin und ich haben vor kurzem ein fachwerkhaus gekauft und beseitigen alle Sünden der vorbesitzer d.h gipsplatten abreißen, spanplatten und darauf Gelegter Teppich etc. Wir haben auch bereits alles bis auf das Wohnzimmer fertig. Benutzt haben wir ausschließlich lehm/kalkputz und wieder

weiter lesen ..

Küchengeruch zieht durch die Holzbalkendecke, Was hilft dagegen?

Hallo zusammen, wir wohnen in einem Altbau mit Fehlboden/Holzbalkendecke und von unten (Küche) zieht der Geruch recht stark durch die Decke nach oben (bewohnt ist das komplette Haus). Da wir im OG renovieren/sanieren stellt sich die Frage was am effektivsten ist, diesen "Geruchsdurchzug" zu vermindern/verhindern.

weiter lesen ..

Deckendämmung mit Holzspänen

Hallo Zusammen, Erstmal herzlichen Dank an alle Beteiligten hier, eure Diskussionen hier haben mir schon die ein oder andere Entscheidung sehr erleichtert... toll was hier für eine Fachkompetenzt versammelt ist! Zu meinem Vorhaben: Ich saniere gerade eine Wohnung im 1. Stock in unserem Fachwerkhaus, oben

weiter lesen ..

Frage zu Sanierung

Hallo liebe Forengemeinde, ich lese hier schon seit einigen Jahren interessiert mit, jetzt bitte ich euch um eine kurze Einschätzung was die Sanierung meines Fachwerkhauses angeht. Situation: Bauernhaus, BJ. unbekannt (ca. 1850 ), Außenmaße 10,50 Meter x 7,50 Meter, einseitige Grenzbebauung, nicht unterkellert,

weiter lesen ..

Sanierung einer Gewölbedecke (Feuchteschäden, Statik...)

Hallo, Ich betreibe selbst Zimmerei, habe jedoch keine Erfahrung im Bereich Kellersanierung / Gewölbe. Daher bitte ich um Erfahrungsaustausch: Ich habe gerade (August 2018) ein Fachwerkhaus (BJ ca. 1870) im Raum Hameln erworben. In einem Raum war schon vor dem Kauf Schaden durch Pilzbefall an der Dielung sichtbar.

weiter lesen ..

Holzbalken entfernen

Guten Morgen, ich saniere einen ca 150 Jahren Altbau. Kein Fachwerk, aber mit Holzbalkendecken. Einen Teil (1.OG) des Hauses habe ich saniert. Das EG is aktuell noch bewohnt, aber nächstes Jahr nicht mehr. Diese Decke zwischen 1. OG und EG war eine Holzbalkendecke mit Lehm und Holz als Füllung. Diese Füllung

weiter lesen ..

Decke renovieren

Hallo zusammen. Ich renoviere mein Elternhaus. Dabei stehe ich unter anderem vor diesem Problem (Bild). die Decke hatte einen Wasserschaden, hing durch und bröselte teilweise runter. Also erst mal runter damit. Wie gehe ich nun am Besten vor um diese "dicht zu kriegen", damit nicht mehr später von oben runter

weiter lesen ..

Auslösungen in Beton-Kellerdecke eines Bungalows (1977, massiv)

Hallo zusammen, wir haben vor ein **Bungalow Haus von 1977** zu kaufen. Während der 2. Besichtigung sind uns Auslösungen an der Kellerdecke aufgefallen. Nicht viele - ca 8 Stück auf 50qm Fläche. Auf den ersten Blick schaut es wie eine Füllung aus, die nun Austritt. Es ist grau, sandig und scheint gewachsen

weiter lesen ..

decke für lagerraum

hallo ihr alle wir haben in unserer scheune einen alten lagerraum/keller er ist ca. 12m x 4m groß und 2,5m hoch und ca. 1m unter der erde. vollgemauert und er hatte ein gewölbe aus ziegeln. jetzt kommt die frage >>> wir wollen das gewölbe entfernen und eine holzdecke einziehen welches holz würde hierfür

weiter lesen ..

Badezimmerdecke neu aufbauen

Hallo Zusammen, wie sind in Begriff ein Fachwerkhaus zu erwerben. Daher hab ich eine Frage bezüglich einem Neuaufbau der vorhanden Decke im ersten OG. Im Badezimmer wurde die Decke abgehangen. Dadurch ergibt sich für mich eine zu geringe Deckenhöhe (bin 195cm groß) Unter den Deckenpanelen ist zwischen den

weiter lesen ..

Deckenheizung zwischen Deckenbalken

Hallo Gemeinde, ich habe ein Haus von 1890 erworben und nehme eben die abgehangene Gipskartondecke im Erdgeschoss ab. Darunter kommen die deckenbalken mit Holzeinschub zum Vorschein. Meine Frage: Kann man Lehmbauplatten mit Heizsystem wie die "Naturbo-Wandheizung" oder die "Abakus Lago Terra" zwischen

weiter lesen ..

Lagerhölzer bei schwimmender Massivholzdecke

Hallo, wir möchten 28mm Kiefer-Dielen im Obergeschoß einbauen, die auch bereits vorhanden sind. Der Abstand der Deckenbalken beträgt 50cm. Im Untergeschoß befindet sich ein beheizter Wohnraum. Der Statiker war vor Ort und hat einer schwimmenden Verlegung zugestimmt. Folgende Fragen sind hierbei aufgekommen und

weiter lesen ..

PE-Folie in Holzbalkendecke

Hallo zusammen, nun hätte ich auch mal eine Frage leider bin ich Forum und Internet nicht Schlau geworden. Ich renoviere gerade mein Haus welches in 1950 errichtet wurde. Zurzeit bin ich am Bodenaufbau des Wohnzimmers dran es handelt sich um eine Holzbalkendecke zwischen beheiztem und bewohntem Keller

weiter lesen ..

Bodengleiche Dusche / Abwasserrrohr in Holzbalkendecke legen

Hallo liebe Community, leider habe ich die Antwort auf meine Frage noch nicht komplett in den anderen Beiträgen finden können, weshalb ich noch eine Frage zum Thema bodengleiche Dusche eröffne. Bei meiner Badsanierung (Haus Bj. 1925 Holzständerwerk, Decke mit Fehlboden und Schüttung) steht nun die Verlegung

weiter lesen ..

Aussendämmung Fachwerk mit Lärchen Deckenschalung

Hallo, ich habe einen alten (Bj 1893) 3 Seiten Hof geerbt und plane das Wohnhaus zu restaurieren/renovieren. Bezüglich des Gewerks Fassade würde ich mich über Input dieser Community hier freuen. Im Moment habe ich 3 Seiten Verschalt und die Seite zum Hof ist Sichtfachwerk. Da die Verschalung aus einer

weiter lesen ..

Bodenaufbau altes Haus / Kappendecke

Hallo, ich bin neu hier und habe mich bisher als Leser im Forum viel informiert. Habe schon viel herausgefunden aber dennoch eine Frage. In meinem Haus (BJ 1936) habe ich im EG (unterkellert) den alten Boden herausgenommen, da der Parkettboden schon mehrfach geflickt war und vom Holzwurm zerfressen. Hab

weiter lesen ..

Dielen (22mm) - fallende Länge auf Betondecke

Hallo, hierzu gibt es ja unzählige Beiträge. Aber ich bin mir trotzdem nicht ganz sicher, wie ich es ausführen soll. Jeder sagt was anderes. Ausgangslage: Betondecke EG (roh, Entrich entfernt), Keller, Moegliche gesamte Aufbauhoehe von 11,5cm bis 6cm. Die 6 cm sind aber nur in einer Ecke. Im Mittel schwankt

weiter lesen ..

Decke verputzen: Lehmputz auf Heraklith vs Lehmbauplatten

Hallo zusammen, ich tue mir momentan schwer in der Entscheidung wie ich den Verputz/Beplankung an unserer Holzbalkendecke ausführen soll und hoffe hier auf Feedback dazu. Momentan liegen nur noch die Deckenbalken (zur Hälfte erneuert, Hälfte alte Balken mit runden Kanten), Aufbau oberhalb mit Massivholzdielen

weiter lesen ..

Deckenbalken austauschen - Wie Stützen?

Hallo liebe Community, Wir sind nun dabei bzw. müssen 3 Dachbalken erneuern, da diese der Wurm sich einverleibt hat. neue Balken liegen schon bereit. Nun machen wir uns gedanken, wie wir die Sparren Abstützen, wenn wir den Deckenbalken wechseln. Das Dach ist ein Sparrendach - Sparrenabstand 95 cm - Deckenbalken

weiter lesen ..

Schornstein isolieren + Anbindung an Geschossdecke

Hallo zusammen, Die Renovation und Erweiterung unseren Hauses geht vorwärts. Jetzt habe ich eine Frage wie man den Schornstein isolieren soll der durch eine Geschoss-Decke und nacher durch einen unbeheizten Dachstock geht. Das Haus ist aus Eichenbalkenstruktur mit Verstrebungen, die Fächer mit Strohlehm

weiter lesen ..

Holzrahmenbau

Guten Tag zusammen, ich baue zur Zeit unser neues Eigenheim. Es ist ein Holzrahmenbau, EG+OG. Zur Zeit steht der Innenausbau an, speziell im Badezimmer. Dazu habe ich folgende Frage : Das Bad befindet sich im OG, der Deckenaufbau sieht wie folgt aus: - 16 cm Massivholzdecke - Bitumen Dampsperre - PUR Dämmung

weiter lesen ..

Bodenaufbau preußische Kappendecke

Hallo, ich wünsche einen schönen Nachmittag. Ich befinde mich in der Altbausanierung. Es handelt sich hierbei um den Boden eines Erdgeschosses -Vollunterkellert und nicht beheizter Keller. -Backsteinhaus von 1893 -alter Dielenboden ist entfernt worden, da alles uneben war. Die Dielen waren etwa 3cm dick.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Neuaufbau Dielenboden + Verstärkung der Balken

Hallo Zusammen, im Zuge unserer Renovierung müssen wir die vorhandenen Dielen im 1. OG entfernen. Das Haus hat eine Schräglage von ca. 1,6 %, d. h. auf die frei gelegten Holzbalken muss von 0 bis ca. 14 cm (!) ausgeglichen werden. Die vorhandenen Balken haben ein Format von ca. 9 x 24 cm mit einem Achsenabstand

weiter lesen ..

Dämmung der oberen Geschossdecke

Hallo alle zusammen, wahrscheinlich gibt es schon etliche Einträge zu diesem Thema, aber ich würde trotzdem gerne ein paar Fragen diesbezüglich stellen. Ich bin am überlegen den Dachboden unseres Hauses ( Fachwerkhaus, BJ 1907 ) zu dämmen. Das Haus hat zwei bewohnte Etagen. Den Dachboden nutzen wir zum Teil

weiter lesen ..

Zwischendecke neu dämmen

Hier ist am Wochenende ein Stück Decke abgestürzt. Somit habe ich freiliegende Balken mit den vorhandenen Staaken. Mir geht es darum was ich unter den Staaken einfüllen kann, um in die vorhandene Balkenkonstruktion wieder Stabilität rein zu bringen? Zum Schluß kommt unter die ganze Decke dann Trockenbau

weiter lesen ..

untere Geschossdecke

Guten Tag, ich möchte eine Frage zur Dämmung und Renovierung der unteren Geschossdecke stellen. Wir renovieren gerade ein 100 Jahre altes Fachwerkhaus. Als wir im Erdgeschoss Lagen von Teppich entfernten, kam ein schöner Dielenboden zum Vorschein. Direkt darunter ist allerdings ein Kellerraum, dieser hat

weiter lesen ..

Gipskartondecke in der Küche streichen.

Ich grüße die Mitglieder des Forums Ich habe eine Frage, zwar ich habe ganz normale Gipskartondecke in der Küche (keine Gipsfaserplatten und auch keine imprägnierten Platten, sondern ganz normal). Welche Farbe sollte ich zum Streichen verwenden? Fertige Kalkfarbe wäre dampfdürchlässiger als eine Dispersionsfarbe,

weiter lesen ..

Welche Schüttung zwischen Holzbalkendecken

Wir haben einen Altbau (Zweifamilienhaus) gekauft, der in den letzten Jahrzehnten schon oft an- und umgebaut wurde. Aktuell renovieren wir die Wohnung im 1. Stock, die sich nur im Haupthaus (Baujahr ca. 1920) befindet. Da die alten Eigentümer leider die Holzbalkendecken bei einer Renovierung in den 80ern nicht

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im EG über der Kappendecke

Liebe Forumsmitglieder, nachdem ich mir seid Wochen den Kopf zerbrochen, in diesem Forum nach Lösungen für mein Problem gesucht und jetzt gerade noch das ausführliche Exposé von Herrn Böttcher zu diesem Thema gelesen habe, bin ich immer noch nicht 100% sicher, wie es denn nun gehen soll: Wir renovieren gerade

weiter lesen ..

Tritt- und Luftschalldämmung Geschossdecke

Hallo liebe Experten und Community Mitglieder, ich bin nun schon einige Themen durchgegangen und habe das Internet durchforstet. Leider komme ich bei einem Thema einfach nicht weiter. Wir haben ein Holzhaus gebaut. Nun suchen wir nach einer geeigneten Schalldämmung für die Geschossdecke. Derzeit besteht die

weiter lesen ..

Holzbalkendecke für die Fusbodenheizung vorbereiten

Hallo Zusammen Ich habe mir ein Haus aus der 50er Jahre gekauft und in einen Rohbau verwandelt. Jetzt möchte ich mir in Zukunft eine Fusbodenheizung auf meine Holzbalkendecke montieren. Aber wie sollte der neue deckenaufbau sein. Es wurden damals 10x18cm Holzbalken verbaut in einem achsabstand ca. 60cm. Oberkante

weiter lesen ..

Hängematte an Deckenbalken

Hallo, eigentlich ist mir die Frage etwas unangenehm. Aber meine Frau will unbedingt eine Hängematte im Zimmer. Die soll an einen Deckenbalken (Kiefer 20x20cm) über 2 Punkte befestigt werden. Daher die Frage welche Befestigung wäre hier sinnvoll um ca. 60-70 kg an jedem Punkt zu halten? Die Idee wäre zwei

weiter lesen ..

Dampfsperre Geschossdecke

Ich hab ein Haus von 1928 mit einer Holzbalkendecke. In kürze wird mein Dach neu gedeckt und auch vom Zimmermann gedämmt. Der Speicher wird eventuell mal ausgebaut momentan soll er aber nur als tockener/sauberer Lagerplatz dienen. Der Speicherboden besteht aus alten, schiefen Holzdielen die ich gerne durch OSB

weiter lesen ..

Silikatfarbe Wand / Dispersionsfarbe Decke: wie mit der Deckenecke umgehen?

Hallo, ich streiche die Kalk-verputzen Wände mit Silikatfarbe - die Rigips- und Betondecken mit Dispersionsfarbe. Nun habe ich 2 Räume gemacht und bin am überlegen, wie ich die Ecke zwischen Wand und Decke am besten streiche. Bisher streiche ich zuerst die Decke und streiche ca- 4cm noch die Wand mit Dispresionsfarbe

weiter lesen ..

Dachboden - oberste Geschossdecke

Hallo Leute, Ich bin gerade dabei die oberste Geschossdecke zu renovieren. Ist-Zustand war ein Fehlboden und darüber ca 8cm Betonestrich. Mit der feuchtigkeitsundurchlässigen und schon gerissenen Schicht Estrich entschloss ich mich diesen zu entfernen um das Darunterliegende zu inspizieren. was - wie sich herausstellte

weiter lesen ..

Bohlenbalkendecke reinigen

Wir renovieren gerade ein denkmalgeschütztes Bauernhaus von 1650 in Nürnberg. Eine wunderschöne Bohlenbalkendecke ist überraschend zum Vorschein gekommen. (Keine Angst, Denkmalamt und historisches Gutachten sind schon informiert bzw. gemacht) Sie wurde in den letzten 100 Jahren mal braun lackiert, später dann

weiter lesen ..

Aufbau Zwischengeschossdecke OG/DG

Hallo! Nachdem das Forum schon bei vielen Baustellen hier im Haus sehr hilfreich war, kommt jetzt die nächste. Ich erwarte Nachwuchs, dementsprechend muss jetzt schnell das Kinderzimmer bzw. die Decke des Zimmers saniert werden. Daran anschließend müsste in den nächsten 2 Jahren(?)der Dachboden anders gedämmt

weiter lesen ..

Lehmbauplatten an Decke mit Kalkputz

Hallo, wir haben einige Zimmerdecken mit Lehmbauplatten abgehängt und ein Decke mit Lehmputz und eine Decke mit Kalkputz Hasit 666 geputzt. Von der Verarbeitung und Haftung ist der Kalkputz besser, aber wie sieht es auf lange Sicht aus? Hat jemand schon auf Lehmbauplatten, wegen Festigkeit oder besserer Verarbeitung

weiter lesen ..

Decken/Bodenaufbau Holzbalkendecke

Schönen Guten Tag, ich habe mich nun durch mehrere Themen und Fragestellungen zum Aufbau einer Decke/Boden durchgeschlagen und habe ein paar interessante Sachen gelesen. Da es aber wie überall ist, möchte ich gern nochmal mein individuelles Thema vorstellen: Ich habe das Elternhaus meines Vaters übernommen

weiter lesen ..

Unterkonstruktion Dielenboden auf scheitrechter Kappendecke

Hallo liebe Altbaugemeinde, als sonst nur stiller Leser brauche ich nun Hilfe zu Fragen die mir die Suchfunktion nicht im Detail beantworten konnte. Im EG unseres neu gekauften Hauses aus dem Jahre 1911 mussten wir den Dielenboden und die Unterkonstruktion wegen Schädlingsbefall entfernen. Zum Vorschein

weiter lesen ..

TT-Trägerdecken sanieren 1952

Hallo Liebes Forum, in unserem Haus befinden sich unter den 2,5 cm Kieferdielen auf Lagerhölzern eine zirka 8 cm schüttung (staubig/schwarz) und darunter eine zirka 15 cm dicke Schicht Beton, die insgesamt zwischen TT-Trägern verbaut ist. Die Deckenlast laut Statik beläuft sich auf zirka 500kg/m2 mit einem

weiter lesen ..

Alte Decke verkleiden

Hallo, ja mit so einer alten Hütte hat man so seine Probleme. Ich möchte meine abbröckelnde Decke aus Reet, Draht und Putz mit Gipskartonplatten verkleiden. Hinter der Decke befinden sich Holzbretter. Man könnte ja "theoretisch" die GKB Platten direkt durch die Putz-Decke an die dahinter befindlichen Bretter

weiter lesen ..

Dampfbremse unterhalb oberster Geschossdecke (von oben gedämmt)

Halli Hallo, wir haben zwar kein Fachwerkhaus, dafür allerdings zumindest einen Altbau von 1920 mit wohl ähnlichen physikalischen Fragestellungen :-) Es geht hierbei um die Position der Dampfbremse. Folgendes: Aktuell bauen wir das 1.OG unseres Hauses aus. Dies hat eine Holzbalkendecke aus 24x14 Balken,

weiter lesen ..

Hilfe beim Bodenaufbau -Holzbalkendecke, Querlattung und FBH

Hallo Zusammen, ich kernsaniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, BJ unbekannt. Zwischen meinen Holzbalken sind jetzt noch ein einer Lage Querhölzer auf einer Lattung angebracht, die mit Lehm/Sand aufgefüllt sind (s. Anhang). Meine Frage, wie ich den Boden jetzt weiter aufbauen kann (mit FBH) um Schwingung und

weiter lesen ..

Aufbau Decke zum Dachboden

Hallo Zusammen, ich habe schon viel darüber gelesen aber trotzdem nicht schlauer geworden. Folgende Situation: Ich habe an der Decke zum Dachboden (der nicht bewohnt oder geheizt werden soll) den Putz und die Bretter an der Unterseite enfernt. Die Balken würde ich gerne sichtbar lassen aber dazwischen mit

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Schwingender Holzdecke

Hallo Forum, ich bin neu hier und vielleicht kann mir der ein oder andere einen guten Rat geben. Ich bin derzeit über der Kernsanierung meines Wohnhauses BJ 1965. Hier würde ich gerne im 1. OG einen neuen Fußboden inkl. Fußbodenheizung einbauen. Ich habe den Alten Belag bereits bis auf die Lattung direkt

weiter lesen ..

Kellerdecke dämmen - Heraklith

Hallo zusammen, ich möchte demnächst meine Kellerdecke dämmen. Es handelt sich um eine scheitrechte Kappendecke aus Beton mit einem Kalk-Zementputz, leider extrem uneben. Deshalb möchte ich eine Traglattung anbringen (60x60 mm), den Zwischenraum mit Dämmstoff (Steinwolle oder Holzfaser) füllen und dann verkleiden. Ich

weiter lesen ..

Betondecke streichen

Hallo Ich habe ein Objekt zu streichen, die Wände würde ich gerne mit Kalkspachtel glattspachteln und mit Kalk streichen. Die Betondecke würde ich gerne direkt streichen, allerdings weiß ich nicht, ob Sumpfkalk 1:3 für Beton geeignet ist, oder besser Kalk-Kasein? Ich könnte auch fertige Silikatfarbe (Caparol

weiter lesen ..

betondecke über kappendecke?

Habe vor über einer kappendecken eine selbsttragende betondecke zu errichten. Baujahr 1938 teil unterkellert Fundament mit granitsteine gemauert Stahlträger der kappendecke angerostet Habe das gewölbe freigelegt und würde jetzt gerne das gewölbe von oben mit 10er eisenstangen zwischen den kappen in den

weiter lesen ..

Armierte Betonplatte über Holzbalkendecke entfernen?

Hallo liebe Fachwerker, Wir haben ein Fachwerkhaus (Bj. etwa 1895) gekauft und sind gerade dabei es zu renovieren. Aktuell sind wir noch beim Rückbau, da wir das Haus gerne fachgerecht sanieren möchten (diffusionsoffene Materialien, Lehm ect.). Der Vorbesitzer wollte wohl gerne gerade Wände, Decken und Böden

weiter lesen ..

Binderbalkendecke vorbereiten für Trockenestrichplatten mit FBH

Hallo liebe Forummitglieder, Experten und Fachleute. Wir möchten in unserem 2012 erbauten EFH (Bungalow, Holzständerbauweise, erhöhte Dachneigung 35°, Studiobinder-Dachkonstruktion) das OG ausbauen (ca. 45 m2) zum Wohnraum für unser nun bald 10 Jahre alt werdendes Kind. Z.Z. ist es ein klassisches Kaltdach,

weiter lesen ..

Hoher Niveuausgleich bei Stahlbetondecke

Hallo liebe Experten, wir machen momentan einen Anbau auf einem Flachdach (Stahlbetondecke) in Holzrahmenbau . Um den Fußboden (ca. 40qm) auf das gleiche Niveu wie das Bestandsgebäude zu bringen muss eine Höhe von 21cm ausgeglichen werden (21cm = Abstand Stahlbetondecke zum Fertigfußboden des Bestandsgebäudes).

weiter lesen ..

Lehmdecke

Hallo Community hab da ein paar Fragen an euch: hab den Putz jetzt teilweise von der Holzbalkendecke vom Erdgeschoss zum Obergeschoss entfernt, da die Decke etwas durchhängt um Gewicht zu sparen, um die Postion der Trägerbalken zu bestimmen und an Raumhöhe zu gewinnen. Meine Frage was ist das für eine Decke genau,

weiter lesen ..

Belastung bei Balkendecke - Fussbodenaufbau Dielen Holzbalkendecke

ich bin ja dabei die Dielen zu bestellen, doch mich macht eine Sache stutzig: 42 m/2 mit 27er Dieleung, das sind gut 800 kg Gewicht, würde ich nur die 21er nehmen, sind das 200kg weniger, oben drüber kommt ja noch Laminat. Balkenmitte zu Balkenmitte sind in 2 Feldern 80 cm, sonst 65 und 75 cm. In der Statik

weiter lesen ..

Deckenaufbau Bad

Hallo zusammen. Ich saniere gerade mein Bad in meinem Fachwerkhaus. Soweit ist auch schon alles recht weit realisiert. Nun grübel ich über dem Deckenaufbau. Die alte Decke sah wie folgt aus. Balkenwerk- alte Pressspanplatten - Putz - Styropor verputzt und gestrichen Ich habe die Styropordecke entfernt.

weiter lesen ..

Brandschutz in "Industrieanlagen" Lagerhalle ohne Produktion BJ 1960 oder so

Moin Leutz, ich hab da mal ne schöne Nuss, und ich glaub die könnt ihr nicht knacken. Ich bin Mieter in einem alten Güterbahnhof, es sind mehrere Hallen die durch ganz normale Mauern getrennt sind. Eine Halle ist 40m lang und etwa 12m breit. Die Halle hat ein normales Dach, alles frei man sieht die Dachkonstruktion

weiter lesen ..

Holzbalkendecke verstärken, Balkenköpfe in Außenwand

Hallo, benötige Rat von Holzbauspezialisten. Wir sanieren gerade den neuesten Gebäudeteil (Bj. leider nicht bekannt), von unserem Vierkanthof. Dabei soll die Zwischendecke (Holzbalkendecke) saniert werden. Die bestehenden Balken sind alle in Ordung, leider nur unterdimensioniert. (laut Statiker) Geplant

weiter lesen ..

Steinwolle in Lehmdecke

Hallo, ich möchte in meine Geschoßdecke Steinwolle als Dämmung(Schallschutz Schüttung) einbringen. Es ist die Decke zwischen Ober- und Dachgeschoß. Das Dach ist komplett gedämmt und sowohl das Oder als auch das Dachgeschoß werden bewohnt. Die Steinwolle ist noch da und bezahlt. Alles andere würde recht teuer

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir aus

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke mit FBH?

Hallo, ich habe bei einem EFH Altbau Bj 1960 zwischen EG und OG in der gedämmten Hülle (120 mm) in zwei kleineren Zimmern (2,5 x 2,8 m = Bad und 3,5 x 3,5 m = Küche) die alten Dielen entfernt, da Verdacht auf ungesunde Holzschutzfarbe. In den Gefachen war nur etwas alter Putz. Alles ausgeräumt und auch

weiter lesen ..

Beratung betr. Sanierung Holzbalkendecken / Lehmwickel nach Wasserschaden

Guten Tag!Nach erheblichem technisch bedingten Wasserschaden sind in meinem mehrgesch.Haus(1910)die mit Lehmwickel ausgefachten Decken so stark durchfeuchtet, dass erhebliche Teile des Lehmputzes herunter gekommen sind.Z.Zt.sind Trockner + Lüfter aufgestellt.Die Organisation der Sanierung erfolgt durch die Versicherung

weiter lesen ..

neuer Putzträger und Putz an Holzbalkendecke im Altbau

Nachdem unser Bad komplett entkernt wurde, brauchen wir eine Firma in BERLIN, die unsere Decke erneuert (neuer Putz auf Putzträger) Wir suchen dringend einen DECKENBAUER in BERLIN. Ich will der Hausverwaltung zuarbeiten, weil sonst alles noch länger dauert; wir haben einen Termin fuer den Badneubau am 9.

weiter lesen ..

Holzweichfaserkonstruktion auf Betondecke

Hallo, der Fußbodenaufbau im EG soll im Zuge der Renovierungsarbeiten neu gemacht werden. Aktuell sieht es so aus: - Asphaltestrich + Pappe - Dünne Holzweichfaserplatte - Perlitschüttung Da der Estrich knapp 50 Jahre alt ist, nicht mehr zu 100% plan liegt und es ziemliche Niveauunterschiede verbunden mit

weiter lesen ..

Kappendecke aufbauen

Moin, ich habe ein altbremer Haus von ca 1910 gekauft. Im Erdgeschoss sollten neue Dielen verlegt werden, aber nun stehe ich vor einer Kappendecke welche mit Schutt aufgefüllt war und weiß nicht genau wie es weitergehen soll. Ein Handwerker sagt das man mit einer "Füllung und dann Trockenestrich arbeiten

weiter lesen ..

Kappendecke Fußbodenaufbau - Dampfbremse

Hallo, ich habe zwar schon im Forum gestöbert und einiges zu diesem Thema gefunden, so ganz bin ich aber noch nicht schlau geworden. Zu meinem Thema: In unserem Haus ist im EG eine Kappendecke, die schon einmal vor ca. 15-20 Jahren renoviert wurde. Damals wurden die Balken (genauer gesagt geschälte, aufgetrennte

weiter lesen ..

Oberste geschossdecke neu aufbauen (Dämmen)

Hallo zusammen, aktuell werde ich leider von Dr. Goggle schwerst verunsichert. Ich entkerne aktuell in unserem Obergeschoss ein Zimmer um unter anderem den schiefen Boden ausgleichen zu können div. durch einen Wassereinbruch am Kamin entlang entstandene Schäden zu beseitigen (Geruch) etc. pp. Zur eigentlichen

weiter lesen ..

Feuchtigkeit MiWo Zwischendeckendämmung

Hallo alle zusammen, ich habe ein Haus von 1885 und zwischen den Geschossen eine Holzbalkendecke. Zunächst wird/wurde das Untergeschoss renoviert und hoffentlich kommt bald das darüberliegende Obergeschoss dran. Ich habe nun - wie ich jetzt weiß, schwachsinniger Weise - Steinwolle von unten zwischen den

weiter lesen ..

Sanierung: Bestandshaus mit Holztramdecke und Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wie so viele hier im Forum bin auch ich nach der Suche nach meinem richtigen Fußbodenaufbau. Kurz zu den Randbedingungen: Es entsteht ein Zubau zu einem Bestandshaus aus den 1930er Jahren. Der Zubau wird in Ziegelmassivbauweise aufgebaut. Im Bestandshaus wird das OG komplett saniert,

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

In unserem Fachwerkhaus (Neuaufbau 1989) soll im bereits bewohnten Obergeschoß nach der Dämmung der Dachschrägen und Einbau neuer Dachfenster auch der Boden erneuert werden. Der derzeitige Aufbau sieht wie folgt aus (von unten nach oben) - verputzte Sauerkrautplatte - Lattung - alukaschierte Dämmung 5-10cm -

weiter lesen ..

Fachwerk Hohlbalkendecke Lehm entfernen - Schallschutz

Hallo Community, ich bin Daniel 42 und saniere seit geraumer Zeit ein Fachwerkhaus von ca. 1830. Ich lese sehr gerne hier in den Beiträgen und habe mich nun entschlossen selber konkret um Rat zu bitten. Ich muss leider (siehe Bild) die Lehmschicht zwischen den Holzbalken einer Zimmerdecke entfernen da ich

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo zusammen, aufgrund eines Marderbefalls werde ich im Frühjahr die oberste Geschossdecke neu dämmen müssen. Der Aufbau von unten nach oben: Holzverkleidung, eine Art Papierfolie, Dämmwolle ca 14 cm, nicht ausgebauter und ungedämmter Dachboden (recht zügig). Der alte Kram soll komplett raus und mit 20 cm

weiter lesen ..

Wandinnendämmung anbindung zur Deckendämmung

Hallo, ich besitze ein Resthof von 1843. Hier würden wir gerne eine Holzfaserdämmung in Komination mit einer Wandheizung an der Innenseite der Außenwände vornehmen. Leider weiß ich noch nicht womit ich zuerst anfangen soll. Decke dämmen und anschließen oder erst Wandinnendämmung. Wo wird die Dampfbremse angeschlossen? Nach

weiter lesen ..

Dielenboden erneuern über Kappendecken

wir sind gerade bei der Renovierung des Wohnsimmers angelangt und wollen den alten Dielenboden gegen eiinen neuen austauschen. Zustand IST Lagerhölzer (ca. 6*8) lose auf dem Scheitelpunkt der gemauerten Kappe (hält, sieht aber nicht mehr soooo toll aus) in einem Abstand von 95 cm, ansonsten nur einwenig Staub,

weiter lesen ..

Kellerdecke von unten dämmen

Suche gute Vorschläge zur Dämmung meiner Kellerdecke unter folgenden Gegebenheiten: * ca. 70 m2 * Betondecke mit Stahlträgern, ca. 20 cm dick * Oben Dielenböden auf Hölzern lagernd, dazwischen ca. 4 cm Sandschüttung * Wegen geringer Raumhöhe max. 8 cm Dämmung möglich bzw. sinnvoll. Unter Betontreppe /EG-Keller

weiter lesen ..

Decken-Isolation mit Hanf und Dampfbrems-Folie

Hallo liebe Kollegen, Ich dreh langsam durch mit unserer Planung für das Haus mit den natürlichen Baumaterialien. Unterschiedliche Meinungen von allen Seiten. Mich würde eure Meinung zu diesem Thema interessieren: Es wird bei einem älteren Haus mit Eichenbalken-Struktur und Lehm/Stroh-Gemisch in den

weiter lesen ..

Verbindung Deckenbalken-Auflager

Hallo und kurze Frage in die Runde: Die neuen Deckenbalken werden an der einen Seite auf dem Mauerwerk aufliegen und auf der anderen Seite auf einem Querbalken. Mauerwerksseitig wird natürlich eingemauert. Wie verhält es sich auf dem Querbalken? Sollten die Deckenbalken mittels Winkel mit dem Querbalken verbunden

weiter lesen ..

Sanierung Stahlträger von Kappendecke im Keller

Es steht eine Sanierung an, wohl ein verbreitetes Problem. Es sind 14 Träger 3-5 Meter lang. Die Träger sind fast alle nur am Außenwand-Auflager gerostet, Auflagerverformungen/Deckenrisse sind nicht sichtbar. * Vorschlag von Statiker: Träger beiden Enden abfangen mit Hilfskonstruktion, Betonpolster unterhalb

weiter lesen ..

Abmessungen Stützträger Kappendecke

Hi Leute, in den letzten Wochen gab es auf eine Frage von mir einen interessant diskutierten Thread und ich bin euch sehr dankbar für eure Meinungen, Tipps und Anregungen. Eigentlich ist nur noch die Frage offen ob 10cmx10cm HEA Träger (mit Platte oben und unten) als Stützträger (Vor der Wand aufgestellt)

weiter lesen ..

Stahlträger der Kappendecke korrodiert

Hallo aus Schleswig-Holstein, die Stahlträger meiner Kappendecke (Haus Baujahr ca. 1898; Aufbau Stahlträger, Ziegel, Füllmaterial, Dielen/Terrazzo) sind an den Auflagepunkten teils stark angegriffen. Zur Planung einer etwaigen Sanierung und/oder Sicherung/Unterbau bin ich auf der Suche nach einem Statiker/Büro

weiter lesen ..

Deckenaufbau über bzw. unter Bad, Lehmdecke

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich möchte unter dem Dach ein Duschbad einrichten. Dieses Duschbad läge direkt über meinem bisherigen Bad. Mögliche Probleme sehe ich in einer möglichen Durchfeuchtung der dazwischenliegenden Lehmdecke, wenn ich im neuen Bad den Boden aufbaue und eine Durchlüftung nach

weiter lesen ..

Bad unter Holzbalkendecke

Guten Tag, vielleicht kann uns jemand von Ihnen weiterhelfen. Wir renovieren gerade das Bad im Mittelgeschoß in unserem neuen gebrauchten Haus und haben nun nach Abbau die reinen Holzbalken (Fehlboden) an der Decke. Im Geschoß darüber befindet sich auch ein Bad mit gefliestem Boden. Im Geschoß darunter ist

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren / erneuern

Hallo, ich habe leider keinen passenden Beitrag gefunden. In meinem Haus muss ich die Decke sanieren. Wie mache ich das am besten, schnellsten, günstigsten? Es sind Holzstaken mit Stroh umwickelt aber ohne Lehm. Drunter ist eine verputzte Weichfaserplatte. Hätte auch noch mehr Bilder.

weiter lesen ..

Flachdachkonstruktion für Anbau

Hallo, es geht mal wieder nicht um ein Fachwerkhaus, aber immerhin um viel Holz :) Wir lassen an unserer Doppelhaushälfte einen kleinen Anbau (ca. 2x5m) mauern. Der braucht natürlich ein Dach. Das Flachdach wurde nun vom Zimmermann entworfen, aber ich bin mit den Details noch nicht ganz glücklich bzw. bin

weiter lesen ..

Betondecke ungedämmt lassen

Hallo Es geht um ein Haus (Ausland), es hat eine Betondecke sowie Blechdach und es ist von Oben ungedämmt, die Luft zirkuliert. Nun möchte ich die Decke von innen mit Gipskartonplatten verkleiden, ich wollte, dass hinter der Gipskartonplatten eine Innendämmung gemacht wird, ich bezweifle aber, dass die Handwerker

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Fehlböden (3 Wohneinheiten) fast gekauft. Nun möchten wir den Boden mit Fußboden neu aufbauen. Wäre dies so sinnvoll?: von unten nach oben Balken 22er OSB fest verschraubt im Bad Abdichtungsbahn (Gefitas PE 3/300) 5mm Wikazell (20dB Tritschalldämmung) oder Rockwool

weiter lesen ..

Zwischendecke optimieren

Hallo, ich würde gern mal eure Meinungen zur Optimierung einer Balkendecke hören, bzw. lesen. Habe heute die OSB Platten entfernt und ne dünne Schicht Mineralwolle, neben den üblichen Mäuse- und Rattenüberbleibseln. Drei Balken scheinen noch original zu sein, sie sind schwarz gefärbt und zwei davon sind

weiter lesen ..

Neu hier und Frage über Balkendecke

Hallo, ich bin neu hier und nerve gleich mal mit ein paar Fragen. Wir haben uns ein Haus gekauft welches eine Balkendecke hat. Meine google Suche nach Informationen hat mich hierher verschlagen. Die Situation ist folgende: Die Decke hängt im EG etwas durch, wodurch die Stroh/Gipsmatten Risse bekommen haben.

weiter lesen ..

Schallschutz Holzbalkendecken

Guten Abend an alle, in einem vermieteten Mehrfamilienhaus mit 3 Etagen, 12 Wohnungen, Baujahr 1895 befinden sich Holzbalkendecken, die wohnungstrennend gegen Schall Tritt- und Körperschall gedämmt werden müssen. Seit etlichen Jahren (eigentlich schon immer) ist es extrem störend, dass man man jeden Schritt

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Dielen auf Holzbalkendecke

Hallo Zusammen, bzgl. eines angedachten Fußbodenaufbaus bin ich mir nicht sicher, ob dieser sinnvoll, zu viel des Guten oder einfach nur umständlich ist. Eine hilfreiche Lösung würde vielleicht auch anderen helfen, da das Thema hier nicht zum ersten Mal auftaucht. Von unten nach oben: - Holzbalken -

weiter lesen ..

Schallschutz Balkendecke / Wände

Hallo, ich habe von meinem Großvater dessen Wochenendhaus (Fachwerk) in der Eifel geerbt. Er hat das Haus, z. T. in Eigenleistung 1980 errichtet. Ich will das Haus jetzt renovieren und u. a. auch die Bodenbeläge erneuern. 1) Es handelt sich um ein Fachwerkhaus. Das gesamte Erdgeschoss ist ein riesiger

weiter lesen ..

Deckenbalken reparieren

Hallo Zusammen, beim Renovieren unseres Fachwerkhauses habe ich einen angebrochenen Deckenbalken freigelegt. Bisher war die Substanz des Hauses sehr gut. Wir haben viel "zurück gebaut" und hatten nie böse Überraschungen. Dieser Fall übersteigt allerdings meine handwerklichen Fähigkeiten. Der Balken befindet

weiter lesen ..

Geeignete Maßnahmen Ertüchtigung Holzbalkendecke

Hallo Forumsmitglieder! Bei der Sanierung unseres Hauses BJ 1917 wurde mittlerweile der alte Putz der Decke samt Putzträger und Sparschalung abgenommen. Nun liegt die Holzbalkendecke frei. Die gesamten Decken wurde mit 14/20 Balken wohl in den 50ern bereits erneuert. Aufbau war von unten nach oben: Putz,

weiter lesen ..

Ausführung Aussenwand/Decke Innendämmung

Hallo; auf die Aussenwand wird von innen eine 50mm Multipor Dämmung geklebt, die Decke (wie Flachdach) besteht aus weichem Aschebeton und darüber Asche, auf der wiederum eine 2.Decke gegossen wurde mit leichtem Gefälle , beklebt mit Schweissbahn. Zur Stabilität sind unten sichtbar Eisen T Träger eingesetzt.

weiter lesen ..

Obere Geschossdecke dämmen

Kann ich eine Schüttung aus Asche als Dämmung auf meine obere Geschossdecke aufbringen? Wenn ich morgens die Asche raus nehme, erlebe ich welch gute dämmeigenschaften Asche hat. In der Asche befindet sich immer noch Glut. Auch auf Wikipedia wird das bestätigt und das man früher Geschossdecken mit Asche gedämmt

weiter lesen ..

Sanierung einer maroden Kellerdecke in einem Stallgebäude

Hallo zusammen, ich habe schon viel auf fachwerk.de gelesen, dies ist nun meine erste eigene Anfrage – ich hoffe, ich mache alles richtig, sonst freue ich mich über einen Tip. Wir haben vor anderhalb Jahren einen Vierseithof von 1832 gekauft und sanieren nach uns nach. In einem meiner Stallgebäude befindet

weiter lesen ..

Durchgerosteter Träger in Gewölbedecke

Hallo, wir sind auf der Suche nach einer FACHFIRMA, die eine Möglichkeit hat, die Gewölbedecke wieder zu stabilisieren. Der Träger ( T- Stück) ist bereits ziemlich durch und ein Bauingenier meinte, dass da schnellstens etwas gemacht werden muss. Wir haben zunächst den Träger mit einem Betonpfeiler untermauert,

weiter lesen ..

Aktivierung von Schimmelpilz unter Fliesen in Holzbalkendecke nach neuem Wasserschaden

Unser Wasserschaden im Bad (aus defektem Wasserzähler in der Wohnung über uns) ist leider immer noch nicht ausgestanden. BITTE UNBEDINGT UNSERE FRAGE AM ENDE DES BEITRAGS LESEN!! Hier folgt jetzt erst mal Hintergrundinformation - lang, sorry. Nach Ende der unserer Meinung nach "pauschalen Nullachtfufzhich-Minimal-Standard-Trocknung"

weiter lesen ..

Neuer Boden über Gewölbedecke in Werkstatt

Hallo zusammen, ich habe mir einen alten Bauernhof (Bj 1920) gekauft und in der Scheune eine Art halben Keller (halbe Seite der Scheune liegt ca. 1m tiefer als der Rest). Darüber ist eine Gewölbedecke (eine Reihe Ziegel, gehalten von alten Eisenbahnschienen). Nun möchte ich die Scheune gerne als (Holz)Werkstatt

weiter lesen ..

Lehm-Stroh-Holzdecke gegen kaltes Dach dämmen

Hallo, wir haben ein Haus das aus Lehm-Stroh Steinen vor rund 40 Jahren gebaut wurde. Die Fassade ist verklinkert mit 8cm breiten Klinkern, mit etwa 5cm Luftschicht zwischen klinker und Lehmstein, wobei Luftschicht eine ruhende Luftschicht ist. Funktioniert offenbar tadellos. Doch nun zur Hauptfrage; Es

weiter lesen ..

Kappendecke öffnen für Treppeneinbau

Hallo zusammen, In meinen Nebengebäude (ehemalige Scheune Baujahr um 1910 Untergeschoss aus Klinker Obergeschoss aus Bims) soll eine Treppe eingebaut werden. Dazu habe ich zwei Fragen. Dafür muss ein Fach der Kappendecke entfernt werden (Länge der Kappen ca 3m und eine Spannweite von 1m) Um das Obergeschoss

weiter lesen ..

Holz-Beton-Verbund Decke - Daemmung

Hallo! schon vorweg, ich habe vor einiger Zeit schon eine Frage zu meinem Boden gestellt, konnte aber unter dem Thread von damals nicht mehr kommentieren. Ich nehme an es ist zu lange her: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/estrich-auf-tram-holzbalkendecke-im-altbau-265214.html Wir haben uns schlussendlich

weiter lesen ..

Hallo, habe eine Frage bezüglich Dämmung der Obersten Geschossdecke. Der Dachboden ist nicht ausgebaut aber soll begehbar bleiben. Die balken wurden seitlich mit dielen in der Höhe ausgeglichen und darauf doppelt OSB verlegt. wie wäre ein sinnvoller aufbau einer Dämmung von unten zwischen den Balken.

weiter lesen ..

Pilzbefall an Holzbalkendecke

Habe bei einem Haus BJ 1937 an der Holzbalkendecke verschiedene Pilze.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf einer Kappendecke

Hallo Liede Gemeinschaft, wir bauen im Moment in unserem EG um. Und wollten unseren Fußboden erneuern. Die gesamte Kellerdecke über KG ist eine Kappendecke mit Stahlträgern und einem Gewölbe dazwischen. Ich wollte zuerst alles ausbauen und den Gerümpel unter der Dielen entsorgen und dann sollte ein Zementestrich

weiter lesen ..

Wärmedämmung: Decke zum Dachboden und Innendämung

Hallo zusammen, vorab Frohe Weihnachten euch allen! Bei den aktuelen Temperaturen ist mir aufgefallen, dass ich doch drigend etwas zu Thema Isolierung (vorallem im Schlafzimmer und im Kleiderschrank) machen muss. Hintergrund ist, dass u.A. im Kleiderschrank, trotz angeblich ausreichender Heizleistung, die

weiter lesen ..

Ziegel neu eindecken ohne Dämmung

Hallo Fachkundige, das haus wurde früher geteilt. Der Dachboden ist offen zum Nachbarn (kann sozusagen über den Dachboden zum Nachbarn, da keine Wand eingezogen ist) Das Dach von uns beiden ist ungekämmt. Würde gern mein Dach nur neu eindecken und dann den Dachboden dämmen. Ist das zulässig ?

weiter lesen ..

Zweiständerhaus, neue Decke mit Niveauausgleich aufbauen

Wir haben vor zwei Monaten ein Zweiständerhaus gekauft. Es hat 7 Gefache auf 18m Länge, die unterschiedliche Breiten von 2,30m - 1,10m haben. Die Länge der Hauptbalken beträgt zwischen den Ständern 7,50m, insgesamt 9,70m. Sie sind aus Eiche oder Pitchpine und 30x30cm. Da wir diese Balken sichtbar machen wollten

weiter lesen ..

Gestank nach Trocknung von Wasserschaden im Bad geht nicht weg

Altbau (um 1900), 1. Etage. Wasserschaden in der darüberliegenden Wohnung durch nicht richtig montierte Wasserzähler durch Firma Techem. Möglicherweise monate- oder wochenlanges Tröpfeln im Schacht, da wir schon eine Weile vorher so eine mmuffeligen Geruch wahrnamen, der über den Flur durch die Wohnung

weiter lesen ..

Kappendecke von oben dämmen

Hallo, da es viele und gespaltene Meinungen gibt habe ich explizit für diesen Punkt ein neues Thema aufgemacht, vielleicht hilft diese Ideensammlungen auch anderen mit ähnlichen Problemen. Zur Ausgangslage: wir haben ein Haus von 1920 der Sandsteinkeller hat eine Kappendecke mit Ziegeln und Stahlträgern

weiter lesen ..

Lehmdecke entfernen - Probleme für die Statik?

Hallo, das Haus ist außen Backstein und innen Fachwerk. ca. 1870. Die Decke bzw. Böden bestehen aus massiven Balken mit Holzstaken dazwischen unter denen eine ca 8 cm dicke Lehm-Strohschicht hängt, alles sehr schwer. Wenn man diese Lehm-Staken nun komplett entfernt und statt dessen auf die Balken dann nur

weiter lesen ..

Kuhstall/Heuboden wird Wohnraum / Kappendecke / salzbelastetes Mauerwerk

Moin! Meine Freundin und ich haben ein großes Projekt geplant. Da wir auf viele Themen treffen, die in diesem Forum besprochen werden, wollte ich gern mal unser Projekt beschreiben und hören was ihr so denkt. Erstmal unten Kuhstall / obendrauf Heuboden Kuhstall: Wände abstemmen / kalkputz oder luftkalkputz

weiter lesen ..

Einschubdecke Restaurieren

Hallo zusammen, im Fachwerkhaus meiner Oma sind vornehmlich Lehmwickeldecken verbaut. Nur im Wohnzimmer waren mal schöne Einschubdecken bzw. sind noch drin. Bei vergangenen Renovierungen hat man jedoch die Decke abgehängt und für die Querlattung einen Teil der Balken ausgesägt. Am Übergang von den Schwarten/Brettern

weiter lesen ..

Holzhaus, zwei Tage Regen

Hallo, mein Holzhaus wird derzeit aufgebaut, nun stehen die Einzelteile seit zwei Tagen ungeschützt im Regen. Auf dem Bild sieht man die Holzbalkendecke, darauf die OSB Platten. Darunter tropft es durch!! Meine Wände stehen auch einfach so auf der Straße im Regen rum... Mir passt das überhaupt nicht!

weiter lesen ..

Neuer Fußboden auf alter Holzbalkendecke

Hallo liebe Forengemeinde. Wir sind im Besitz eines Fachwerk-Bauernhauses (EFH) mit Baujahr vor 1800. An diesem wird z.Zt. eine Außenwand erneuert (Neues, richtiges Fundament, dabei Beseitigung alter, vergammelter Balken und neue Ausmauerung der Fächer). Im ersten Obergeschoss soll nun auch der Fußboden in

weiter lesen ..

Fragen zum Deckenaufbau mit Schüttung

Guten Tag, ich hoffe hier HIlfe zu finden. Wir haben vor ein paar Monaten ein kleines Haus BJ 1922 gekauft. Dieses ist in sehr einfacher Bauweise gehalten und ist nur in einigen Innenwänden gefacht, hat natürlich eine Holzbalkendecke. Nun bin ich sehr Laienhaft unterwegs, aus einer geplant oberflächlichen

weiter lesen ..

Deckenanschluss nichttragende Porenbetonwand Holzdecke

Hallo, ich habe vor, eine Innenwand aus Porenbeton einzuziehen. Untergrund ist Beton, die Decke ist eine Holzbalkendecke (sichtbare Balken und sichtbare darauf aufliegende Holzschalung). Meine Frage ist nun wie ich die obere Anschlussfuge zur Decke ausführen soll? Einfach mit Mörtel verfüllen oder eher elastisch

weiter lesen ..

Balkendicke für Zwischendecke

Hallo zusammen ich möchte eine Zwischendecke einziehen. Die Breite ist 11m die Länge ist 14m. die Auflage wäre auf große Betonbalken an der Wand (vlt. 40cmx30cm). Auf der Decke soll nie etwas gelagert werden die Decke soll ausschließlich dazu dienen das beheizen des Raums wirtschaftlicher zu gestalten. Von

weiter lesen ..

wie Neuaufbau? Wasserschaden Dielenboden, Lehmdecke

Hallo, ich habe einen Wasserschaden im Badezimmer. S. Bilder. Dielen sind hochgenommen, Lehm und die Schwartenbretter entfernt. Jetzt guck ich von oben direkt auf den Putz der darunterliegenden Zimmerdecke.Ist alles seit über einem Monat offen und damit auch trocken. Gesamtlänge 2,50m x 80 cm. Höhe von Putz

weiter lesen ..

Dämmung Balkendecke mit Perlit (und viele Fragen dazu)

Hallo Fach(werk)spezialisten, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit passiv im Forum unterwegs bin und auch viele gute Antworten gefunden habe ist heute der Tag gekommen, an dem ich auch eine Frage stellen will. :) Wer die Überschrift gelesen hat verzeiht mir hoffentlich, dass es ein weiterer Tread zum

weiter lesen ..

Estrich auf alter Balkendecke - muss der raus?

Hallo zusammen! Ich suche einige Erfahrungswerte zum Thema Balkendecke. Wir sanieren ein Lothringerhaus BJ. 1750. Dachgeschoss/Kniestock soll ausgebaut werden. Auf der alten Balkenkonstruktion mit Schüttung liegt, schlecht gegossen und gebrochen, Estrich. Unser Bauunternehmer möchte Ihn rausreißen und eine

weiter lesen ..

Fußboden Geschossdecke einer alten Scheune

Hallo zusammen, der Fußbodenaufbau in der ersten Etage unserer Scheune ist vom Vorbesitzer - im vorauseilenden Aktionismus - zur Hälfte raußgerissen worden und dabei blieb es dann. Da ich die erste Etage der Scheune gerne wieder als Lager und Werkstatt nutzen möchte, stünde die Erneuerung des Bodens an. Der

weiter lesen ..

Bad Bodenaufbau (Fliesen) auf Holzbalkendecke mit "Knauf GIFA Floor PRESTO"

Hallo, das Thema wurde hier sicher schon tausendfach besprochen, bei der Suche im Netz entdeckte ich aber ein Produkt zu dem ich hier nichts fand. Das System kling unglaublich einfach. (Da eine möglichst bodenebene Dusche integriert werden soll bin ich auf Fliesen angewiesen) Deshalb meine Frage ob hier jemand

weiter lesen ..

Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Hallo. Kaum angemeldet schon die erste Frage ans Forum. Im Zuge einer Renovierung/Sanierung unseres frisch erworbenen Hauses bin ich zur Zeit dabei den Dachboden zu machen. Ursprung: Fehlbodendecke auf dem ein Hasendrahtgitter armierter gegossener Boden aufgebracht war. Boden war krumm und schief. Zum Teil

weiter lesen ..

Bodenbretter und Deckenbalken nur aufgelegt

Hallo wir haben einen größeren Schuppen Baujahr 1946. Das meiste Holzmaterial ist aber aus einer abgerissenen Scheune Baujahr ~1880. Wir müssen einige Deckenbalken austauschen. Nun haben wir festgestellt, das die alten Deckenbalken auf den Pfetten nur aufliegen und die aufliegenddn Eichenbretter nur auf den

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, Teil 2 führt mich zur Frage nach dem Bodenaufbau über dem unterkellerten Bereich. IST: Raum 5x5m mit Gewölbedecke, ohne Strahlträger, der Bogen zwischen dem Gewölbe ist gemauert. Die Decke ist 1/2 Stein dick und zeigt keine Risse/lose Fugen. Es war keine Auflast vorhanden. Soll: - Decke absaugen -

weiter lesen ..

Dämmung der Kellerdecke

Hallo1 Wir haben in unserem Bruchsteinhaus eine Beton-Kellderdecke, die ich nun dämmen wollte. Eigentlich wollte ich mit Topdec (Steinwolle) dämmen, da der Keller aber feucht (nicht nass) ist wurde mir aufgrund der saugenden Eigenschaft von Steinwolle davon abgeraten. Also wohl doch Styrodur (Styrodur 3000CS)

weiter lesen ..

Durchängende Deckenverkleidung in Altbau mit Balkendecke - Was tun?

Hallo zusammen, ich saniere aktuell einen Altbau von 1925. Die Zwischendecken sind aus freiliegenden Balken. In einem EG Zimmer ist uns nun aufgefallen, dass die Deckenverkleidung (scheint aus Gipsplatten zu sein) in der Mitte durchängt um ca. 3cm. Sie lässt sich auch wieder hochdrücken. Was denkt ihr was

weiter lesen ..

Kappendecke mit nichttragender Ausmauerung?

Guten Tag, ausgehend von folgendem Thread http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/kappendecke-hilfe-und-statiker-gesucht-241056.html frage ich mich um welchen Typ von Decke es sich bei uns handelt. Das Haus ist aus dem Jahr 1912. Es ist Teilunterkellert und bei der fraglichen Decke handelt es sich um die

weiter lesen ..

Neuaufbau Balkendecke im Fachwerk-Dachboden

Guten Tag zusammen, ich saniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, das größtenteils Balkendecken aus Lehm-/Holzstaken hat. Im OG befinden sich zwei Zimmer. Ein kleineres ca. 4 x 2,5m und ein etwas größeres mit ca. 4 x 4m. In dem kleineren musste die Lehm-/Holzbalkendecke zum Dachboden entfernt und neue Balken eingebaut

weiter lesen ..

Kellerdecke... mal wieder!

Habe schon einige Threads gelesen, dennoch werde ich nicht ganz schlau daraus was ich machen soll. Ich habe mir gerade für meine Familie ein etwa 100- 120 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft. Der Keller ist aus Bruchstein mit Gewölbedecke. Die Stahlträger, die die Gewölbe halten sind an der Mauer zur Straße hin

weiter lesen ..

Holzfaserdämmung 140 mm oberste Geschossdecke

Liebe Community, wir lassen gerade unsere oberste Geschossdecke mit Steico dämmen, der Dachraum über der Decke wird nicht benutzt, nicht geheizt. Die alten Deckenbalken sollen wenigstens zu einem kleinen Teil sichtbar bleiben. Zwischen den Balken soll anschliessend (von der Zimmerseite aus) eine Folie und dann

weiter lesen ..

Kappendecke - Sanierung

Hallo zusammen, wir haben uns vor kurzem einen Haus Bj 1900 gekauft und nun bin ich dabei als erstes den ehemaligen Stall zu sanieren. Läuft soweit alles ganz gut und ich komme ganz gut voran. Bei Recherchen zur Kappendecke bin ich auf dieses Forum gestossen und hab mich gleich mal hier angemeldet. Habe

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen

Guten Morgen, wir haben bei uns im Haus (31 Jahre alt) einen nicht ausgebauten Spitzboden, auf dem ein Marder gewütet hat, den wir jetzt zum Glück los sind. Allerdings hat er leider einiges an Kot dort gelassen. Das Dach des Spitzbodens ist nicht gedämmt, soll es auch nicht, da der Boden nicht benutzt

weiter lesen ..

Lehmdecke

Ich habe ein sehr altes Haus, da ist bei der Balkendecke die Füllungen vermutlich noch mit Lehm und Holzlatten gemacht worden, und später mit Gips glatt geputzt, der teilweise abgeblättert ist. Nun die Frage: Kann ich den Lehm nur so Überstreichen, die Balken sichtbar! Die sind sehr schön! Geht das? Oder muss

weiter lesen ..

Baddecke flicken LED spots einbauen

Hallo zusammen! Ich hoffe ihr könnt mir einen kleinen rat geben. in meinem haus befindet sich ein kleines bad bei dem die decke jetzt einige risse bekommen hat und der putz langsam abfällt. wie genau der deckenaufbau ist kann ich nur vermuten. kalkputz dann sieht so aus als wäre da vor langer zeit mal ein

weiter lesen ..

Stahlträger Decke

Hallo Fachwerkfreunde, wir haben seit ca 2 Monaten ein altes halbes Fachwerkhaus. Jetzt wollen wir unten 2 Stahlträger verbauen das die Deckbalken durchgefault sind. Der Statiker hat uns jetzt Stahlträger berechnet allerdings kommen mir diese sehr groß und schwer vor . Wir sollen HEB 220 verbauen der eine

weiter lesen ..

Deckendämmung Beton innen

Hallo, am Anbau der 30er jahre wurde eine Betondecke nebst T Trägern erstellt, ca,25qm. Darüber wiederum eine, wie ein Satteldach, ca 70 cm (Gibel, Mitte) noch eine Decke mit Bitumen beklebt. Da der Dachstuhl am Haupthaus nebean erneuert wurde, wurden als Schleppdach über diese Konstruktion etwas steiler Sparren

weiter lesen ..

Putz-Aufbau Lehmdecke überarbeiten

Hallo liebes Forum, nachdem wir unser Fachwerkhaus von 1750 (in den 90ern "saniert") nun schon seit 2 Monaten mit Freude bewohnen, möchte ich an verschiedenen Stellen Deckenteile ausbessern. In der Vergangenheit wurde viel mit Gipskarton verkleidet, grauenvoll auf Lehm tapeziert, Löcher im Lehm mit Zement

weiter lesen ..

SandSchüttung auf decke absaugen

Hallo allseits, Ich habe auf meiner betondecke eine sandschüttung liegen welche ich entfernen muss. Das sind leider ca 4 qm und ich suche nach alternativen dass man die nicht komplett raustragen muss..absaugen wäre eine aber die normalen Sauger machen das nicht mit. Bin für jeden Tipp dankbar. GrüßE

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Kappendecke für Fliesen, Haus Baujahr 1937

Hallo, zurzeit renovieren wir im Einzugsgebiet von Koblenz ein "Kaffeemühlenhaus" in Fachwerkbauweise Baujahr 1937. Der Altbau hat einen aus Grauwacke gemauerten Bruchsteinkeller, 2 Vollgeschosse aus Fachwerk mit Bims ausgemauert. Da in der Küche im unterkellerten EG über einer Kappendecke ein neuer Fußbodenaufbau

weiter lesen ..

Holzbalken in Kellerdecke austauschen, stützen...

Hallo zusammen, ich habe mich fix registriert und stelle die Frage nochmal mit Fotos ;-). wir planen gerade die erforderlichen Maßnahmen für die Sanierung/Renovierung/Reparaturarbeiten an unserem Haus. Unser Sorgenkind ist der Keller welcher sich unter dem Wohnzimmer befindet. Der stammt noch aus den Ursprüngen

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke mit Mineralwolle statt Schüttung dämmen?

Hallo Community, ich stelle mir schon seit längerem die Frage warum man eine Diffussionsoffene Deckenkonstruktion (Lehmwickeldecke, Lehmputz) nicht einfach mit Mineralwolle dämmt? In Sachen Kosten könnte man im Gegensatz zur sowieso schon günstigen Perlitschüttungsvariante nochmal um den Faktor 4 verringert

weiter lesen ..

Sanierung & Fußbodenaufbau Holzbalkendecke

Hallo zusammen, kurz zur Ausgangssituation. Geplant ist die Sanierung des kompletten 1. OG (ca. 110m²) einer alten Stadtvilla, Baujahr 1902. "Problem" bei dem Haus ist, dass tragende Wände (auch im EG) bei 3,40m Raumhöhe nur 12cm dick sind und wir somit laut Statiker nur maximal 50kg/m² aufbauen dürfen. Es

weiter lesen ..

Scheunendach neu decken

Die Dachziegel meiner 70-ca.100 Jahre alten, großen Fachwerk-Scheune sind fällig- das Dach muß neu gedeckt werden. Ziel ist es, die Substanz der Scheune (Holzkonstruktion, Sparren(ca.16 cm, 70 cm Abstand )sehr lange, so gut wie möglich zu schützen. Jetzt gibt es verschiedenste Vorschläge: -wenn nicht ausgebaut

weiter lesen ..

Einblasdämmung für Zwischendecke mit "besserem" Schallschutz

Hallo Zusammen, ich saniere ein Siedlungshaus aus den 40er und mache mich jetzt Gedanken um die Dämmung der Zwischendecke EG/OG (Holzbalkenlage). Die Decke in EG hat eine enge Lattung (Spalt ca 1cm zw. Latten) mit Strohputz und ist in gutem Zustand. Ca.30% der Decke musste wegen Versetzung von Wände teilweise

weiter lesen ..

Ausführung/Anschluss Innendämmung mit geplanter GK Zwischendecke

Hallo Forum, nach einigen hilfreichen Kommentaren in anderen Beiträgen hoffe ich auch hier wieder auf eure Ratschläge. Im Rahmen der Sanierung werden die Außenwände unseres Hauses mit einer Innedämmung (40mm Holzfaser- oder 50mm Schilfrohrplatten) versehen. Ebenso soll unter die Holzbalkendecke eine freitragende

weiter lesen ..

Auslegung Tragkonstruktion für Dämmschicht der obersten Geschossdecke

Hallo, ich möchte die oberste Geschossdecke zum unbewohnten Dachboden in meinem ca. 100 Jahre alten Stadthaus dämmen. Die Fläche ist ca. 120qm groß. Der aktuelle Deckenaufbau von unten nach oben ist: 15mm Putz mit Schilfträger, 25mm Sparschalung, 100mm Luftschicht, 25mm Fehlboden, 70mm Lehm, 20 mm Luft,

weiter lesen ..