Die Dämmwolle

Themenbereich

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo zusammen, aufgrund eines Marderbefalls werde ich im Frühjahr die oberste Geschossdecke neu dämmen müssen. Der Aufbau von unten nach oben: Holzverkleidung, eine Art Papierfolie, Dämmwolle ca 14 cm, nicht ausgebauter und ungedämmter Dachboden (recht zügig). Der alte Kram soll komplett raus und mit 20 cm

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen

Guten Morgen, wir haben bei uns im Haus (31 Jahre alt) einen nicht ausgebauten Spitzboden, auf dem ein Marder gewütet hat, den wir jetzt zum Glück los sind. Allerdings hat er leider einiges an Kot dort gelassen. Das Dach des Spitzbodens ist nicht gedämmt, soll es auch nicht, da der Boden nicht benutzt

weiter lesen ..

Dämmung Dachboden

Hallo, wir wollen unseren Dachboden vom Stroh befreien. Das Stroh dient als Dämmung, führt aber zu horrenden Beiträgen in der Feuerversicherung. Daher wollen wir auf der gesamten Dachbodenfläche zunächst Dämmwolle (sowas wie Rockwool oder Climawool) auslegen. Wir stellen uns jetzt die Frage, ob es tatsächlich

weiter lesen ..

Dämmwolle an Außenwand und Holzsturz

Hallo, ich habe zwei Punkte, zu denen ich gerne einen Rat hätte. Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen. Wir bauen gerade unser Dachgeschoss aus bei einem Haus Bj 1927. Mit Ziegelsteinen komplett gemauert auf Gewölbekeller. Wir haben nun auf anraten der Baubegleitung Kalziumsilikatplatten an beiden Giebeln verklebt.

weiter lesen ..

Dämmung zwischen den Fußbodenbalken

Hallo... Ich konnte leider nirgendwo eine Antwort für mich finden und hoffe Ihr habt eine für mich :-) Ich habe ein 100 Jahre altes Mehrfamilienhaus gekauft. Da in der oberen Etage überall Estrich verlegt ist, habe ich von unten die Spalierdecke heruntergesrissen und die Schüttung von damals entfernt um

weiter lesen ..

Dämmwolle mit guten Schallschutzeigenschaften, ökologisch

Hallo, wir suchen Dämmmaterial mit folgenden Eigenschaften: - einsatz innen, voll ökologisch und nicht Gesundheitsschädlich, zum Ausfüllen von Gefachen einer Trennwand (100mm dick), gute Schallschutzeigenschaften, Dämmwert ist egal, Wand ist Metallständerwand mit Holzplatten und Putz. Zur Sichtbalkendecke hin

weiter lesen ..

Undichte Esse dadurch nasse gelbe Dämmwolle

Hallo, Wir haben ein (für uns) sehr großes Problem!!!zu unserer Esse im Spitzboden hatte es leider herein geregnet!dadurch sind unsere frisch verlegten Holzpaneele nass geworden leider auch die darunter liegende gelbe Dämmwolle!!! Nun meine frage was muss ich tun um die Feuchtigkeit aus dem Spitzboden zu

weiter lesen ..

Nässe zwischen Dämmwolle und Dachschalung

Hallo - ich habe ein Probem! (wer kann das von sich nicht sagen? Nein, Scherz beiseite und zum Kern der Sache. Habe mein Haus (BJ 1939) in den letzten zwi Jahren grundlegend saniert von Keller bis Dach. Unter anderem wurde auch das Dach im ersten OG gedämmt und innen alles neu gestaltet. Der Dachboden verblieb

weiter lesen ..

Gibt es einen Dämmstoff mit B1?

Bei Bauvorhaben in Innenstädten wird immer die B1 für die Fassadendämmung verlangt. Gibt es eigentlich eine Fassadendämmung mit B1?

weiter lesen ..

Was ist besser Pavatexplatte oder Dampfbremse

Hallo zusammen, ich brauche ein neues Dach und stehe nun vor dem Problem welches der beiden Dämmmaterialien am besten ist. Wir haben derzeit zwei Anbieter und beide arbeiten mit unterschiedlicher Dämmung. Der eine mit Pavatexplatten, grüner Folie und Dämmwolle und der andere mit einer Dampfbremse, Dämmwolle

weiter lesen ..

Innendämmung richtig angebracht?

Hallo, wir haben uns letzes Jahr ein altes Fachwerkhaus zugelegt. Leider mussten wir feststellen, dass der Großteil des Fachwerks nicht mehr zu gebrauchen ist und somit auch anderen Materialien weichen muss. In unserer Küche jedoch, wurde das Fachwerk belassen und die nicht mehr zu gebrauchenden Balken erneuert.

weiter lesen ..

Außendämmung Fachwerkhaus

Hallo, wirsind seit kurzem stolze Besitzer eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses und daher schnell auf euer Forum anfmerksam geworden. Nun haben wir zur Zeit die Außenfassade im Blick. Diese ist zur Zeit nicht gedämmt und von außen mit einem hässlichen DDR- Putz verputzt. Nun hatten wir eigentlich vor, die

weiter lesen ..

Dämmung von Lehmwänden

Ich möchte mein Haus mit Wärmedämmung versehen. Zwei Wände des Hauses sind noch aus Lehmziegeln gefertigt. Zur Zeit ist die Wetterseite mit einer dämmende Vorblendfassade versehen. Da ich beabsichtige auch das Dach zu erneuern, gehe ich davon aus, dass die Fassade nicht mehr passt. Welche Dämmung und welcher

weiter lesen ..

Ausfachung mit Dämmwolle

Hallo, ich habe vor kurzem ein Haus in Thüringen erworben. Im EG. wurde alles neu saniert und mit Ytong Steinen hochgezogen. Das OG. besteht noch aus dem alten Fachwerk. Da die Felder im Fachwerk teilweise schon leer sind wollte ich folgenden Aufbau machen. Von außen nach innen: Schiefer, Holzwand, Fachwerk

weiter lesen ..

Dachdämmung aber wie?

Hallo zusammen. Bin gerade dabei unser Dachgeschoß auszubauen. Hab schon viel hier gelesen über dämmung usw. aber bin mir immer noch nicht sicher ob ich das richtig mache. ist mein aufbau soweit richtig wie ich es vor habe? von außen nach innen: 1. Dachziegel 2. Lattung 3. Dachpappe 4. Holzeindeckung 5.

weiter lesen ..

Abwasserrohre und Schallschutz

Hallo Community, ich plane im Moment die Sanierung eines drei Familien Hauses. Habe soweit alles schon einmal gemacht und bin fit. Im Bereich Abwasser bin ich jedoch bislang nur bis an die Fallrohre gekommen weiter musste ich nie. Nun habe ich mal alles zusammengesucht und gerechnet. Mit HT Rohr komme

weiter lesen ..

DG in Lübeck

Hallo, vielen Dank für den Hinweis im Forum...dort hatte ich noch nicht alle Fragen/Antworten gelesen. Wir haben jetzt festgestellt, daß wohl jede Art der Dämmung ihre Vorteile und Fehler hat. Ganz wichtig ist wohl die korrekte Verarbeitung und der "Bauch muß entscheiden" für welche Dämmung man sich entscheidet.

weiter lesen ..

Austausch von Dämmwolle ??

Hallo, wir ahebn eine Immobilie erstanden bei der ein Wasserschaden im Bad an der Decke auftritt. Nach der Öffnung der Stelle lief gut ein viertel Eimer Wasser aus der Decke. 1. Die Dampfsperre ist nicht mit den Wänden verbracht ! 2. Es gibt keien Lüfter für die Abflussrohre auf dem Dach 3. Hat jemand

weiter lesen ..

Dachisolierung

Hallo zusammen, habe einen Spitzboden gekauft und möchte diesen ausbauen. Es wurden neue Dachfenster eingebaut. Es handel sich um ein Schieferdach, das teilweise neu eungedeckt wurde. Man sieht aber vom Dachboden aus, daß manche Dachlattung darunter gelitten hat, Holz ist aber überall trockenm das Dach laut

weiter lesen ..

Schrägen Dämmen 1.OG

Hall Leute, in einem Zweifamielienhaus 1.OG sind in zwei Zimmern Dachschrägen (bis. ca.1,2m über Fußboden). Aus dem Dachboden konnte ich ersehen das die Schrägen mit ca. 10cm dicken "grobkörniges Beton" erbaut wurden. Die "Betonstücke" wurde zwischen Holzbalken gelegt und zum schluß mit Holzlatten ( quer

weiter lesen ..

hanffaser-dämmwolle

Viele Grüße aus Brandenburg, wir haben bei Bekannten im Dach eine Dämmkonstruktion gesehen, die wir gern übernehmen würde. Die Frage ist nur, ob diese zu Schäden führt? Folgender Aufbau von außen nach innen: Dachsteine Dachlatten Sparren -innerhalb der Sparren je eine Dachlatte (rechts und inks)angebracht

weiter lesen ..

sind Lehmwickel Erhaltungswürdig?

hi community! meine Eltern haben ein altes zweigeschossiges Fachwerkhaus von ca. 1767 in dem wir vor kurzem die Wohnung im 2.Stock renoviert u. umgebaut haben(Haus steht nicht unter Denkmalschutz). Die darüberliegende Decke ist mit Lehmwickel ausgefacht, die wahrscheinlich ebenfalls aus der Erbauungszeit des

weiter lesen ..

sind Lehmwickel Erhaltungswürdig?

hi community! meine Eltern haben ein altes zweigeschossiges Fachwerkhaus von ca. 1767 in dem wir vor kurzem die Wohnung im 2.Stock renoviert u. umgebaut haben(Haus steht nicht unter Denkmalschutz). Die darüberliegende Decke ist mit Lehmwickel ausgefacht, die wahrscheinlich ebenfalls aus der Erbauungszeit des

weiter lesen ..