Das Dachflächenfenster

Themenbereich

Neue Dämmung an den Dachschrägen mit Dachflächenfenstern korrekt?

Hallo zusammen. Dies ist meine erste Frage im Fachwerkhaus-Forum, obwohl ich schon oft sehr aufmerksam gelesen habe. Wir haben ein altes Fachwerkhaus (gab´s schon 1870 als Scheune)gekauft, das nicht nur schlechte Dämmung aufwies sondern auch nicht regendicht war. Der Abstand von Firstpfannen zu den Dachziegeln

weiter lesen ..

Dachflächenfenster - Wetterschutzprofile

Bild / Foto: Dachflächenfenster - Wetterschutzprofile

Hallo zusammen, bei uns sollen die Dachflächenfenster neu gestrichen werden, da diese nun etwas in die Jahre gekommen sind. Die Fenster sind an der Aussenseite ringsum mit Wetterschutzprofilen verkleidet (siehe Bilder); die Leisten sind angeschraubt. Meine Frage: Wenn wir streichen, sollten diese Profile

weiter lesen ..

Bestandsschutz? Dachflächenfenster erneuern im Bau-Denkmal

Liebe community, wir wohnen in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus (Rheinland-Pfalz). Das Dach inklusive Dachflächenfenster ist marode uns muss saniert werden. Unser Haus ist vor 2 Jahren unter Denkmalschutz gestellt worden. Gespräche mit dem Denkmalschützer haben ergeben, dass er Gauben statt der bestehenden

weiter lesen ..

Dachflächenfenster zum Nachbarn

Hallo Gemeinde, kleine Frage am Morgen: Mein FW-Haus steht ca. 30 cm von der Grundstücksgrenze zum Nachbarn weg. Ich möchte nun in das Dach zum Nachbarn hin zwei Dachfenster einbauen. Ist dies erlaubt? Das Dach hat eine Neigung von ca.50 -60°. In der Hessischen Bauordnung steht nichts genaues drin, nur dass

weiter lesen ..

Dachflächenfenster über Brandwand

Liebes Forum, wenn ich auch ähnliche Fragen zum meinem Problem gefunden habe, so komme ich da nicht weiter. In meinem Haus sollen 4 Dachflächenfenster eingebaut werden. (Dach: 40°)Laut der Landesbauordnung von Rheinland-Pfalz müssen Dachöffnungen, Fenster etc. 1,25m von Brandwänden entfernt sein. - Von wo

weiter lesen ..

Dachfenster im denkmalgeschützten Gebäude

Hallo, ich bin angehender Bautechniker und plane im Rahmen meiner Projektarbeit ein Fachwerkhaus (verschiefert) zu sanieren. Das Gebäude ist um 1900 errichtet worden und steht unter Denkmalschutz. Das Dachgeschoss wurde damals teil als Scheune und teils als Wohnraum genutzt und hat daher kaum Fensteröffnungen. Es

weiter lesen ..

Dachflächenfenster

Hallo und frohes Neues Jahr! Wir haben 2003 gebaut und uns vom damaligen Dachdecker Velux-Dachflächenfenster einbauen lassen.Wir wollen jetzt den Dachboden dämmen,wo sich zwei Dachfenster befinden.Unser Dachdecker hat die Unterspannbahn im Bereich der Fenster nur umgeschlagen.Meine Frage ist nun,ob diese direkt

weiter lesen ..

Dachflächenfenster im Reetdach?

28.08.05 - Hallo Thomas, danke für deine Antwort. Leider ist es mit ein wenig weisser Farbe und Haloleuchten nicht getan. Das Haus hat innen seinen ursprünglichen Charakter vollkommen verloren. Vorbesitzer haben die Wände von innen mit dunklem Klinker und zwar sehr schönen aber ebenfalls dunklen Fliesen "verschönert".

weiter lesen ..

Fachwerkhaus in Denkmalzone+neues Dach

Hallo, ich möchte mein Dach erneuern (neuer Dachstuhl, Obersprarrendämmung, Fenstereinbau). Brauche ich Baugenehmigungen? Brauche ich Genehmigung vom Denkmalschutzamt? Falls ich Genehmigungen brauche, mit welchen Kosten muß ich rechnen? Vielen Dank vorab für Eure Antworten. Gruß Ria

weiter lesen ..