Die Bruchsteinmauer

Themenbereich

Sanieren eine Ziegeldecke über Bruchsteinmauern im Keller nach Wasserschaden

Durch eine defekte Silikonfuge der Dusche ist über einen langen Zeitraum Wasser in die darunter liegende Ziegeldecke und in die Wände geflossen. Der Keller stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Im Schadensbereich ist die Decke deutlich erkennbar ausgewaschen, der Mörtel, wohl Kalk-Sand-Mörtel bröckelt

weiter lesen ..

Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen

Bild / Foto: Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen

Liebe Community, wir planen ein bestehendes altes Bauernhaus (bei dem das Erdgeschoß unbewohnt und unbeheizt ist) im Obergeschoß thermisch zu ertüchtigen. Die Außenwände sind ca. 55-60cm starke Bruchsteinwände. Im Obergeschoß wird derzeit mit freistehenden, nicht speichernden Kaminöfen (ca. einer pro 60m²)

weiter lesen ..

Wie Gestalte ich den Anschluss von Betongrundplatte und Estrichschicht an unförmig, ungleichmäßig hervorstehende Bruchsteinmauer?

Bild / Foto: Wie Gestalte ich den Anschluss von Betongrundplatte und Estrichschicht an unförmig, ungleichmäßig hervorstehende Bruchsteinmauer?

Wie muss man den Anschluss einer Grundplatte aus Beton an eine sehr ungleichförmige Bruchsteinmauer gestalten? Ist es besser eine stärkere Grundplatte zu gießen, die mit der Bruchtseinmauer verankert wird? Oder ist es besser eine Dehnungsfuge herzustellen? Grundsätzlich würde ich gerne eine Dehnungsfuge herstellen,

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer Verfugen

Bild / Foto: Bruchsteinmauer Verfugen

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum um möchte zunächst einmal Hallo sagen! Meine erste Frage im Forum bezieht sich auf die im Bild dargestellte Mauer. Es ist eine dicke Bruchsteinmauer, bis zum zweiten Stein von oben liegt Erdreich an. Nun möchte ich im Frühjahr die Fugen erneuern, welchen Mörtel

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verputzen

Bild / Foto: Bruchsteinmauer verputzen

Hallo zusammen ! Zu meiner Frage, habe ich versucht, hier im Forum Antworten zu finden. Jedoch liest man unterschiedliche Antworten zu meinem Thema. Mein Problem ist, dass mein Fachwerkhaus im EG mit Bruchstein gemauert ist (ohne Keller).Ich musste Feststellen, dass die Steine nur mit Lehm gemauert sind. Wie

weiter lesen ..

Zementbauplatten an Bruchsteinmauer

Hallo, ich hätte da mal paar Fragen zu Zementbauplatten. Das zukünftige Bad hat eine Außenwand die aus Bruchstein besteht, ca. 50cm stark. Diese möchte ich komplett mit XPS-Zementbauplatten beplanken. Die Wand (2,20m hoch) ist ca. 6 cm aus dem Lot, deshalb würde ich die Platten mit entsprechend dicken

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verputzen

Hallo ich habe ein altes Haus mit einer kompletten äusseren Bruchsteinmauer.habe innen den Putz abgeklopft und die Fugen gesäubert.Nun habe ich viel gelesen und viele Meinungen gehört aber es ist mir immer noch nicht klar wie genau man diese Mauern richtig verputzt und auch noch kostengünstig.Jetzt Frage ich

weiter lesen ..

Kalkputz oder Kalkmörtel

Bild / Foto: Kalkputz oder Kalkmörtel

Hallo, habe im Keller eine Bruchsteinmauer (Außenwand), von welcher ich den Putz entfernt habe. Dieser hatte sich an vielen Stellen von den Steinen gelöst. So weit so gut, womit kann ich die Fugen sanieren? Gelesen habe ich etwas von Kalkmörtel aus Kalk und Sand (1:3). Wo ist denn eigentlich der Unterschied

weiter lesen ..

Wer kann mit Rat (und Tat) in Marienheide zur Seite stehen?

Hallo! Wir haben letztes Jahr ein altes Bruchsteinhaus aus 1721 erworben. Wir sind gerade dabei die unteren Bereiche zu entkernen. Wie ihr vielleicht selbst schon erfahren hab, gibt es immer Leute im Umfeld, die genau wissen was zu tun ist.. Wer kann uns denn jemandem im Raum Marienheide empfehlen, der uns tatsächlich

weiter lesen ..

Sockel von Bruchsteinmauer verputzen - überhaupt aufgraben?

Hallo zusammen, hab zu genannten Thema schon einige male gesucht, aber leider nur äußerst gegenteilige Aussagen gehört. Mein Bruchsteinmauerwerk soll außen verputzt werden, loser Putz (Kalkputz) wird zuvor entfernt, vor allem im Sockelbereich ist dieser schon abgefallen. Seitens Stuckateur kam der Ratschlag,

weiter lesen ..

Abdichten von Entlueftungs-Alu-Rohr in Bruchsteinmauer ohne Bauschaum

Zur Belueftung eines 150 Jahre alten EFH soll ein Luftkollektor vertikal an die 60-cm-Bruchsteinmauer (Suedseite, innen und aussen Mineralputz) montiert werden. Die warme Luft wird horizontal durch ein 125-mm-Durchmesser-Aluminium-Flexrohr mit eingebautem Ventilator in einen Wohnraum eingeblasen und verlässt

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer gepaart mit losen Putz - Wie das Problem lösen?

Bild / Foto: Bruchsteinmauer gepaart mit losen Putz - Wie das Problem lösen?

Hallo Fachwerk-Gemeinde, nun lese ich ja hier schon länger mit - jetzt bin ich jedoch an einem Punkt angekommen an dem ich mit der Suche nicht mehr weiterkomme. Erstmal vorab zu mir: Andreas, 28 Jahre jung und mittlerweile stolzer Besitzer eines 3-Familienhauses das schon immer in Familienbesitz ist. Es

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer instabil beim Ausfugen?

Bild / Foto: Bruchsteinmauer instabil beim Ausfugen?

Meine Küchenmauer zeigt sich immer weiter, leider weiter nicht nur von der schönsten Seite. Beim Ausfugen der Bruchsteine zeigt sich das einer meiner Vorbesitzer hier schon mal mit Gips und Zement ein wenig ausgebessert hat. Dies ausgerechnet unter einem recht grossen Wandstein. Wird die Mauer durch das entfernen

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer mit Trasszementmörtel verfugen?

Bild / Foto: Bruchsteinmauer mit Trasszementmörtel verfugen?

Hallo liebe Bewohner historischer Gebäude, ich habe vor kurzem ein Haus im Schwarzwald ,Baujahr 1847, gekauft. Das Haus besteht in den Aussenmauern aus Bruchstein (grösstenteils Granit)und innen aus Fachwerkständerwerk, welches meist ausgemauert wurde. Meine Vorbesitzer haben schon vieles am Haus verändert

weiter lesen ..

aufgetztes Fachwerk

Das Hauptwohnhaus wurde Mitte des 19. Jhd als Scheune mit doppelschaligem Bruchsteinmauerwerk erstellt. Ende des 20. Jhd. mit dem Sterben der Wassermühlen wurde dann die Scheune zum Wohnhaus umgebaut. Mit dem Wachsen der Familie entstand ein Anbau aus Hohlblocksteinen. Nach der Übernahme des Anwesens habe ich

weiter lesen ..

Wandabschluss für Kellertür in Bruchsteinmauer

Bild / Foto: Wandabschluss für Kellertür in Bruchsteinmauer

Habe diese Durchgang für einen neuen Kellerzugang in die Brucksteinkellerwand gebrochen (siehe Foto). Die Hauswände bestehen aus gestampftem Lehm. Die Kellerwände aus braunen Bruchsteinen (aus dem ehemaligen Steinbruch hier vor Ort, sind sehr porös und lassen sich leicht brechen, ein bisschen wie Schiefer).

weiter lesen ..

Fachwerk/Bruchstein

Bild / Foto: Fachwerk/Bruchstein

Liebe Leute, habe ein Fachwerk/Bruchsteinhaus erworben und suche Infos bezüglich der Steifigkeit des Gebäudes. Haus Eifeltyp, Südseite 2 geschossig Fachwerk, Wetternordseite lang gezogenes Dach mit Bruchsteinmauer. Ebenfalls Bruchsteinmauer an der Ost- und Westseite. Es wurde an der Südseite ein eingeschossiger

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer sanieren

Bild / Foto: Bruchsteinmauer sanieren

Hallo Gemeinde, meine Familie und ich bewohnen ein ca. 350 Jahre altes Fachwerkhaus in Wermelskirchen. Das Haus steht auf einem Ringfundament aus Bruchstein, welches talwärts fast zwei Meter über dem Bodenniveau liegt und damit eine wunderschöne Mauer bildet. Diese "Mauer" möchte ich nun gerne neu verfugen,

weiter lesen ..

Bruchstein verputzen

Hallo Habe ein altes Bruchsteinmauerwerk (Außenwand) im Badezimmer. Darauf wurde der ehemalige Putz bereits abgeschlagen. Nun gibt es größtenteils noch sandige Stellen (ca. 5mm dick), welche teilweise ab bröseln, auch gibt es dann Spalten, welche dann zum Vorschein kommen. Um alle Steine ganz freizulegen, wäre

weiter lesen ..

70cm Bruchsteinmauer - Garagentore möglich?

Hallo zusammen, Ein Teil unseres Hauses wurde 1908 errichtet und besteht auf einer Fläche von 10 auf 10m aus 70cm Bruchsteinmauerwerk. Nun gehen wir im Moment die verschiedensten Raum Aufteilungen und Sanierungsmöglichkeiten durch. Eine der Fragen die dabei aufgekommen ist: Wäre es überhaupt möglich ein

weiter lesen ..

Fachwerk durch Bruchsteinmauern ersetzen

Hallo zusammen, wir haben ein eingeschossiges, verputztes Fachwerkhaus (Bj. irgendwann im 18. Jh.) im Blick, dessen Fachwerk nach jahrelanger Feuchtigkeit großflächig total kaputt ist (morsch, Pilzbefall etc.). Kein Denkmalschutz! Da uns aber die Lage, Grundstück und die Grundfläche des Hauses an sich so

weiter lesen ..

Meine Flurwand (Dorfhaus von 1890 mit einseitigem Fachwerkgiebel)zeigt jetzt nach 5 Jahren Sanierung/Renovierung (Abklopfen des alten Putzes von den dicken Bruchsteinmauer, Spezial-Sanierputz Kalkzement mit Porenbildner, streichen mit Kalkfarbe) einige handtellergroße "Feuchtgebiete", da bei uns im letzten Monat

weiter lesen ..

Kalkputz auf Bruchsteinmauerwerk und Backsteine Aussenwand

Hallo Fachwerk Gemeinde wir sanieren gerade unsere Scheune zum Hobby und Heizraum. Nun wollen wir Aussen das unregelmäßige Natursteinmauerwerk verputzen lassen. In dieser Fläche sind meherer Fenster und Türen. Wir dachten an einen Kalkputz von Hessler den HP9 und darauf dann den HP 90 sowie eine Silikat Farbe. Nun

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer sanieren

Hallo Zusammen, wir (Benjamin 30, Sabine 31 und Christina 1) haben unser erstes Haus gekauft. Baujahr unbekannt Schätzungsweise so um 1900. In den 70er umfangreich Saniert. Zu meinen Problem: Ich habe mehrere Bruchsteinmauern aus Muschelkalksteinen die vermutlich mit lehm gemauert wurden diese will

weiter lesen ..

Hilfe und Rat gesucht! Diverse feuchte Stellen an Bruchsteinmauer

Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und seit kurzem Eigentümer eines ca 500 Jahre alten Sauerländer Bruchstein-/Fachwerkhauses, welches nach einem Brand, Ende des 18. Jhds. wieder neu aufgebaut wurde. Das Haus war nun ca. 2 Jahre nicht bewohnt/beheizt, verfügt über einen Kamin mit zwei Öfen und nur

weiter lesen ..

Bücherregal vor eine mit Lehm verputzten Bruchsteinmauer stellen - keine gute Idee?

In meinem neuen Mietshaus, einem kernsanierten Bauernhaus aus dem Jahr 1880, sind verschiedene mit Lehm verputzten Bruchsteinmauern (Sandstein). Vor einer dieser Wände/Mauern möchten wir gerne eine Bücherwand stellen (einzelne Holzregale - die Rückwand ist eine Hartfaserplatte). Nun hat die Vermieterin davon

weiter lesen ..

Feuchtigkeitsproblem Bruchsteinmauerwerk

Hallo liebes Forum. Ich habe mich gerade hier angemeldet da ich seit dem letzten Jahr ein Problem habe, dass mich sehr besorgt. Ich habe ein 250 Jahre altes Fachwerkhaus saniert und bin dort im letzten Jahr eingezogen. Dort gibt es ein Bruchsteinkeller, den ich auch saniert habe. Jetzt habe ich schon im

weiter lesen ..

Fachwerkscheune; hier: Austausch eines horizontalen Balkens

Bei der Besichtigung eines Anwesens mit einem Wohnhaus und einer Scheune (beide in Fachwerkbauweise) ist mir in der Scheune folgendes ins Auge gefallen. Die Struktur der Scheune ist bis auf eine Höhe von etwa drei Meter an drei Seiten mit Bruchsteinmauerwerk und darüber mit Fachwerk. Nur eine Seite (Stirnseite)

weiter lesen ..

Fußleiste an Bruchsteinmauer

Hallo zusammen, wer weiß, welche Fußleistenart man an eine Bruchsteinwand anbringen kann? Da die Wand sehr uneben ist, habe ich ja ständig Hohlräume :-( Gruß, Jenny

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer Fundament verputzen / abdichten

Hallo Zusammen, hab heute meine Kellerwand ausgegraben und frage mich nun wie ich diese am besten verputze. Mein ursächliches Problem liegt in einer sehr feuchten bis nassen Kellerwand. Womit verputze ich am besten? Welchen Mörtel zwischen den Steinen verwenden? Nach dem Verputzen würde ich die Wände mit

weiter lesen ..

Wilde Bruchsteinmauer sanieren

Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte daher, ehe ich meine Frage formuliere, kurz etwas zu mir und meinem Haus sagen. Ich wohne am nördlichen Harzrand in einer zum Wohnaus umgebauten 200 Jahre alten Scheune. Den Umbau hat vor 15 Jahren mein Vater fast vollständig in Eigenleistung durchgeführt. Leider

weiter lesen ..

Bad im Keller mit Bruchsteinmauerwerk

Hallo, ich möchte in einem Kellerraum welcher an drei Seiten (2 davon Außenwand)aus grobem Bruchsteinmauerwerk besteht ein Bad einrichten. Das Bruchsteinmauerwerk wurde überwiegend aus Granit und Sandsteinen errichtet. Die Dicke beträgt ca. 50 cm. Die andere Wand besteht aus normalen Ziegelsteinen. Von den Wänden

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer als Einfriedung bauen

Hallo, ich habe eine Menge verschieden großer Sandsteine gesammelt, die alle auf einer Seite ein "Gesicht" haben, das bei der künftigen ca. 7m langen Mauer nach außen zeigen soll. Unter die 40cm dicke Mauer soll frosttief ein Fundament, welches noch 15cm aus dem Erdreich ragt. Darauf sollen dann die

weiter lesen ..

Mauerdurchbruch durch eine 1,20m Bruchsteinmauer (Gewölbekeller)

Hallo ich bräuchte einen Ratschlag wie ich einen Mauerdurchbruch durch eine 1,20m bruchsteinmauer (Außenwand) für ein Garagentor machen soll. Wie muß ich dabei vorgehen. Habe angst das alles herunterfällt wenn ich falsch vorgehe. Darum würde ich gern einen rat vom Fachmann haben.Am besten wäre natürlich ein

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk sanieren

Hallo, ich bin neu hier und sehr gespannt auf eine Antwort. Seit kurzem bin ich Besitzer eines Einfamilienhauses aus Ziegelmauerwerk (Baujahr 1924). Dieses Ziegelmauerwerk steht allerdings auf einem Sockel aus Bruchsteinmauerwerk mit leichter Hanglage. Der größte Teil des Bruchsteinmauerwerkes steht sozusagen

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk dämmen

Schaut mal in mein Profil. Wer weiss Rat? Das Mauerwerk besteht aus verschiedenen Seinen, Bruchsteine, Findlinge, ... dazwischen Mörtel, teilweise Hohlräume. Ich denke die Substanz ist so um 1900 und es wurde 1948 umgebaut.

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk dämmen?

Hallo, schaut mal bei mir im Profil nach. Wer weiß fachmännischen Rat. Bei Bedarf kann ich auch den Grundrissplan einstellen.

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer mit Lehm/Löss vermauert

Hallo, ich bin gerade dabei eine Wand zu renovieren.(das Baujahr des Hauses ist unbekannt aber jedenfalls vor 1900) Es handelt sich dabei um eine Bruchsteinmauer, die mit Lehm und oder Löss zusammen gesetzt wurden. Die frage nun - wie kann sowas halten? Der Innenputz wurde im vielschicht verfahren aufgebracht

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer (im Erdreich) verkleiden/verputzen

Guten Abend, wir sind aktuell dabei einen Schlafraum im Keller zu renovieren. Die Außenwände sind ca.60cm dick und sind aus Bruchsteinen gemauert. Zwei Wände in dem Raum stehen nicht im Erdreich. Da hat der Vorbesitzer den alten Putz entfernt, die Fugen teilweise erneuert und mit Lattungen Rigipsplatten angeschraubt.

weiter lesen ..

sanierung außenfassade mittelalter

Hallo liebe Gemeinde, immer mal wieder lese ich gern die Kommentare in den Foren. Nun bin ich selbst mit einer Frage dabei. Ich möchte ein Represenatives Haus Hof Gebäude von 1590 wieder auf Vordermann bringen. Es ist so der Stil rheinhessischer Hofreiten. Aber in einem Städtischen Bereich. Mir würde das

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk

Hallo, mit Erschrecken habe ich gestern festgestellt,dass mein angefangener Bruchsteinsockel zerfroren ist.Habe im September vorigen Jahres angefangen den Sockel meines Nebengebäudes aus Sand und Buchsteinen zu mauern.Als Mörtel habe ich Weißkalk und Sand 1/4 und 1 Schippe Zement pro Mischung genommen.Jetzt

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer abdichten nicht unterkellert

Hallo zusammen, Sanieren gerade ein alles Haus von 1930 in Bochum. Durch eine Außenwand in einem Raum der nicht unterkellert ist kommt Feuchtigkeit herein, und zieht an dieser aussenmauer bis in den nächsten Raum. Die Wand wurde vor 15 Jahren per Bohrlochabdichtung abgedichtet, wie jetzt ja zu sehen ist

weiter lesen ..

Bruchsteine im Gewölbekeller versiegeln/auffrischen

Hallo, kann mir jemand einen Tipp geben, mit welchen Mitteln man Bruchsteine farblich noch auffrischen bzw. versiegeln kann ohne auf ein Fertigprodukt zur Versiegelung zurück zu greifen. Danke vorab! LG Simone

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer, mit Erde gemauert, verputzen?

Hallo geschätzte Community, ich lese hier schon eine ganze Weile mit, ich habe eine kleine Hofreite in Mittelhesse und mir wurde hier schon in manchen Fragen weitergeholfen, ohne dass ichfragen musste. Nun bin ich auf ein Problem gestoßen, bei dem ich nicht mehr wirklich weiterkomme. Teil der Hofreite ist

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk /Innendämmung !?

Hallo zusammen, ich habe gerade ein kleines Problem bei einer Semesterarbeit. Ich studiere Architektur und beschäftige mich gerade mit dem Thema des "Bauen im Bestand". Und natürlich muss ich mich da auch mit den bauphysikalischen Zusammenhängen auseinander setzen. Die 3 vorhanden Bestandsgebäude haben eine

weiter lesen ..

Alte Bruchstein Mauer verputzen

Guten Tag! Habe eine alte Bruchsteinmauer die genau im Berg ist, also die Außenseite ist unterirdisch. Nun wollte ich sie gern mit Lehm verputzen. Im Wohnhaus haben wir es von einem Profi machen lassen.Nun meine Frage. Die Wand bröselt ganz schön, auch Steine gehen schon mal raus. Im Haus hat der Verputzer ein

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer am Hang

Hallo zusammen, wir möchten auf 23m Länge eine ca. 1,70m hohe (rötliche)Bruchsteinmauer errichten lassen. Das derzeitige Hanggrundstück soll begradigt werden. Hierzu ist an einer Seite des Grundstücks auf 23m Länge ein Aushub von ca. 90cm Tiefe (an der tiefsten Stelle) und 3m Breite vorzunehmen. Der Hang

weiter lesen ..

Weicher Bereich an Eichenbalken auf Bruchsteinmauer ebenerdig

Hallo, wir wollen ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1850 kaufen, in den 1980 Jahren grundsaniert. Bei der Aussenbesichtigung mit einem Zimmermann, fiel diesem auf, das der Eichenbalken der auf der Bruchsteinmauer aufliegt vom Wetter angefressen ist. Die Farbe blättert ab und das Holz fühlt sich oberflächig weich

weiter lesen ..

Schwitzwasser auf Dachpappe über Bruchsteinmauer

Hallo und Guten Abend, hab mal wieder ein neues Problem mit Feuchtigkeit. Wie auf dem Bild ersichtlich, ist eine Isolierlage aus Dachpappe zwischen den Ziegelsteinen, die das Schwellholz tragen. Ursprünglich war da gar nichts und die Feuchtigkeit ist durch die Bruchsteinmauer und Ziegelsteine hochgezogen

weiter lesen ..

Lehmschleier Bruchsteinmauer entfernen ohne Säure???

Hallo liebe Community, Ich habe nach einer Woche Mühseeliger kleinarbeit, meine Bruchsteinmauer "rausgeputzt" und neu mit Zementspeis verfugt (innen). Nach abgeschlossener Arbeit habe ich gründliche die Steine gesäubert, jedoch sind hier und da noch Zementschleier auf den Steinen. Die Steine sehen Matt

weiter lesen ..

Verfugungsstärke-Bruchsteinmauer-Luftkalkmörtel

Hallo Zusammen, nach vielem lesen und Fragen stellen hier im Forum (vielen Dank nochmal für die Antworten) habe ich endlich meinen reinen "Luftkalkmörtel von meinem Baustoffhändler bekommen. Es ist der Tubag NHL-F04 hist.Fugenmörtel ohne Zement usw. Bin auch schon seit etlichen Stunden zum Fugenkratzer

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk verfugen vor dem Winter?

Hallo liebe Community, zu allererst herzlichen Dank für dieses tolle Forum, seit ca. 6 Monaten bin ich Besitzer eines sog. Neubauernhauses von 1950. Ich habe schon unzählige Beiträge gelesen und viel gelernt. Auch zu meiner eigentlichen Frage habe ich schon einen Beitrag gefunden, allerdings ist die Situation

weiter lesen ..

Feuchtegehalt Bruchsteinmauerwerk

Wir besitzen ein unter Denkmalschutz stehendes Fachwerkhaus, Baujahr ca. 1825, das vor 10 Jahren umfassend in Abstimmung mit dem Denkmalamt saniert wurde. Im Keller mit dem Originalbruchsteinmauerwerk, größtenteils im Erdreich liegend, befindet sich die Küche mit einer Essecke. Nun gibt es erstmals mit der jetzigen

weiter lesen ..

Reinigen einer Bruchsteinmauer vor dem Verputzen

hallo, Leute, Wer kann mir Tipps geben, wie man eine Bruchsteinmauer a m b e s t e n von angetrockneten Lehmresten befreit und die Fugen frei bekommt? Abwaschen?(zuviel Wasser) Mit Flex bürsten? (zu viel Staub) - Ich versuche es z.Z. mit Spitzhammer, Bohrer, Schraubenzieher und allem, was kratzt - von Hand

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer von Klebemörtel befreien - nur wie?

Hallo, ich habe die letzten Tage damit verbracht eine Bruchsteinmauer im Nebeneingangsbereich von ihren Fliesen, dem Fliesenkleber und dem 2-3cm dicken Klebe-/Armierungsmörtel zu befreien. Leider ist das Zeug so hartnäckig, das es sich auf den Steinflächen nur sehr schwer komplett entfernen lässt. Zudem habe

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verfugen

Hallo Fachwerker, ich möchte einige Bruchsteinmauern welche "nur" als Gründstückseinfriedung dienen freilegen und neu verfugen. Von meinem Baustoffhändler habe ich dazu Vormauermörtel empfohlen bekommen, hier wird aber immer wieder vom Luftkalkmörtel oder Trass-Kalkmörtel geschrieben. Welchen Mörtel sollte ich

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verfugen

Ich renoviere gerade mein Natursteinhaus in Italien (Piemont). Die Wände sind aus Bruchsteinen und Erde errichtet (ca. 60 cm dick). Einen Teil möchte ich im Innern sichtbar erhalten, aber die Fugen schließen / fixieren. Was ist da als Material empfehlenswert? Ich habe an Lehm oder Kalk gedacht. Gibt es eine

weiter lesen ..

Betonsockel auf zweischalige Bruchsteinmauer

Wir müssen das Fachwerk über einer ca. 80 cm breiten Bruchsteinmauer neu aufbauen und haben dabei festgestellt, daß die Mauer zweischalig gebaut wurde. In der Mitte sind Bauschutt und Lehm - so war das damals wohl so üblich. Bevor wir das ganze nun mit Beton auffüllen und zur Stabilitätsverbesserung einen Betonsockel

weiter lesen ..

Feuchte Bruchsteinmauer in tropischem Klima

Hallo an Alle, baue in Panama, es bestehen bloss die dicken Aussenwände aus Bruchstein und eine Betonplatte, der Rest wird neu 'reingesetzt'. Die Wände enden im Erdreich, das zukünftige Hotel wird klimatisiert werden, in Panama kennt man keine Horizontalsperren. Was kann ich tun, damit Boden und Wände nicht

weiter lesen ..

Fundament Bruchsteinmauer endet auf OK Kellerfussboden

Guten Morgen! In unserem Gewölbekeller ist derzeit eine ca. 2cm dicke Betonschicht mit diversen Löchern, die soll raus. Der geplante Bodenaufbau war/ist Ziegelpflaster und 5cm Split drunter. Unter den Split würde ich evtl. noch ein Flies legen, dass der nicht von unten versandet/verlehmt (lehmiger Boden). Bei

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer instand setzen

Hallo, ich hätte da wieder ne Frage an die Spezialisten... Bei der Bruchsteinmauer handelt es sich um eine Außenwand eines ehemaligen Stalles, welcher nun als Werkstatt/Abstellraum genutzt werden soll. Die Wand wurde während ihres 140-Jährigen Bestehens mehrmals ausgebessert und verputzt, mal mit Kalk-

weiter lesen ..

Feuchtigkeit in Bruchsteinmauerwerk

Hallo, erstmals Lob für ein lebendiges und kompetentes Forum. Ich wende mich heute an Euch, da wir als Laien überlegen, ein älteres Haus zu kaufen, das offensichtlich feuchte Mauern hat. Das Haus ist in den 20' gebaut worden, als Rechteck 10x12 m auf ebenem, bewaldetem Grundstück. Es hat nur einen kleinen Kellerraum

weiter lesen ..

Winzerhaus - Sandsteinfassade / Bruchsteinmauerwerk?

Hallo! Wir haben im Familienbesitz ein altes Winzerhaus in der Pfalz. Wahrscheinlich wurde es im 18. Jahrhundert gebaut. Das Kelterhaus stammt zumindest aus dieser Zeit. Mein Urgroßvater hat das Haus wohl so Anfang des 20. Jahrhunderts gekauft. Die Fassade bräuchte mal etwas Zuwendung. Das Haus war wohl

weiter lesen ..

natursteinmauer sanieren - wie reinigt man die fugen richtig

die grundlage zu meiner frage bildet ein 400 jahre altes haus, die natursteinmauer im außenbereich soll erhalten, also neu verfugt werden. die frage an sich: wie reinige ich die fugen richtig? mein nachbar hat es mit kärcher-hochdruckreiniger gemacht und damit bis zu 50 cm tiefe und breite löcher erzeugt, die

weiter lesen ..

bruchsteinhaus neubau

guten tag liebe forumsgemeinschaft. ich plane, oder träume davon, mir langfristig ein haus mit bruchsteinfassade im stil einer kleinen burg zu bauen. die in meinem kopf gesammelten vorstellungen versuche ich nun mit den realisierbaren abzuwägen. dabei stieß ich auf dieses forum in dem es scheinbar wirklich

weiter lesen ..

Anfängerfrage zur Sanierung einer Bruchsteinmauer

Seit kurzem bewohne ich ein 104 Jahre altes Haus, das auf einem Hanggrundstück steht. Zur untenliegenden Strasse wird das Gelände von einer ca. 3m hohen Bruchsteinmauer abgestützt. Leider ist durch mangelnde Pflege der letzten Jahre so einiges an Efeu hineingewachsen. Das Efeu habe ich erstmal radikal entfernt.

weiter lesen ..

Außenputz bei Bruchsteinmauerwerk (Muschelkalk)

Hallo, besitze ein Haus aus dem Jahr 1839, das mit Muschelkalk-Bruchsteinen aufgebaut ist. Wandstärke 50cm. Möchte es verputzen lassen und wollte wissen, welcher Unterputz hier in Frage kommt. Bringt es etwas, einen Marmorit LUPP oder Flotto zu nehmen wegen der leichten Isoliereigenschaften? Danke an alle, die

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk freilegen, aber wie ??

Hallo, bei unserem Haus ( Baujahr 1861)ist irgendwann die Fassade verputzt wurden. Der Verputz ist unter aller Kanone drauf geschmiert und hat seine besten Jahre überlebt. Ferner ist er nicht so atmungsaktiv wie er sein müßte. Wir möchten den Verputz gerne entfernen und die Bruchsteinwand ausfugen. So

weiter lesen ..

Bruchsteinhaus

Ich möchte ein bruchsteinhaus kaufen, das verputzt ist. Halte ich für uncharmant. Kann man den Putz entfernen und das Haus so stehen lassen. Das Haus stammt aus dem Jahr 1920.

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer sandet - wie beschichten ???

Hallo... ich habe bei meiner Bruchsteinmauer die Fugen verschlämmt. Nun hab ich das Problem, dass die Fugen ständig auf meinen Massivholzboden sanden. Gibt es eine Beschichtung, die durchsichtig ist und die Wand offenporig lässt? Es gibt sowas, damit man Wände abwaschbar machen kann (Tapetenschutz, Elefantenhaut,

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk - Giebelseite setzt sich

In Folge eines Feuchteschadens im Bruchsteinmauerwerk hat sich ein Deckenbalkenkopf verabschiedet, was das ohnehin schon marode Bruchsteinmauerwerk zusätzlich stark beschädigt hat. Es treten risse an einer Außenwand und natürlich an der giebelseite auf. Der Mörtel ist völlig durchnässt und fehlende Steine wurden

weiter lesen ..

mal wieder: Innendämmung bei Bruchsteinmauerwerk...

Hallo Experts, jeder sagt einem was anderes, jeder glaubt DAS Rezept gefunden zu haben, jeder kennt Horrorgeschichten bei der jeweils anderen, also automatisch falschen, Innendämmung, und am Ende steht man da und soll sich entscheiden... ;-) Nun denn, "meine" natürlich absolut unfehlbare und ultimative

weiter lesen ..

Desolate Bruchsteinmauer ersetzen, Beton?

Hallo, wir haben einen alten Bauernhof, nicht unterkellert, unten Bruchstein, oben eine Scheune. Wie in der Gegend hier (französische Alpen) üblich. Grundfläche über 200m². Nun ist eine Außenwand stark beschädigt, vermutlich durch Bergrutsch, hat sich aber seit 20 Jahren nicht mehr weiter bewegt. Diese

weiter lesen ..

Feuchte Bruchsteinmauer verputzen

Hallo Forumsmitglieder, ich bräuchte Hilfe zu einem Problem mit einer Bruchsteinmauer.Ich habe den Putz einer Bruchsteinmauer (ca.5m²) bei uns im Vorsaal abgehackt. Hier mal ein Bild: http://mitglied.lycos.de/xxl24/mauer.jpg Die Mauer ist feucht und auch sehr unförmig gemauert. Außerdem habe ich beim Entfernen

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer erfüllt EnEV - Endlich U-Wert für Bruchsteinmauerwerk bestimmt

Die Frage hat geplagt: Welchen U-Wert kann man für Bruchsteinmauerwerk (zweischalig, größer 60cm) annehmen? 2.0 W/m²K und höher sind die gängigen Annahmen. Die Variante: Bei der Sanierung eines Hauses wurde teilweise eine Bruchsteinwand eingerissen: Wandstärke: 72cm, Material: Granit zweischalig

weiter lesen ..

Fensteröffnungen in Bruchsteinmauerwerk vergrößern / erstellen

Hallo, habe mich hier im Forum schon über das Erstellen von Mauerdurchbrüchen in Bruchsteinaußenwänden erkundigt. Gerne würde ich dazu einen Bohr- und Sägebetrieb beauftragen. Meine Frage an Euch: Kennt von Euch jemanden im Raum 91732 Merkendorf, der sowas durchführt? Meine beiden Bauunternehmer

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk, Kalkstein, Zementputz, Kalkputz

Bruchsteinmauerwerk aus Kalkstein verputzen Kennt sich hier einer aus? Wir sind gerade dabei unsere Kellerwand von außen abzudichten. Die Wand besteht aus gebrochenem Kalkstein. Habe jetzt die ganze Wand geputzt und bin mit einer Zement-Sand-Schlämme drüber gegangen. Habe dann die großen Fugen mit Zementmörtel

weiter lesen ..

Aufstockung auf Bruchsteinmauerwerk

Wir bewohnen ein altes, klkeines schiefes Bauernhaus, welches wir zu kaufen und zu sanieren, bzw, aufzustocken beabsichtigen. Das Problem ist die Fundamentfrage. Die Giebelwand zur Westseite wurde bereits vor etlichen Jahren mit Mischmauerwerk neu aufgemauert. Diese Wand hat einen Setzungsriß zur Südseite hin.

weiter lesen ..

Fensterdurchbruch in Bruchsteinmauer

Hallo verehrte Fachwerker Ich will ein Fenster in meinem Keller haben aber habe keine Erfahrung mit Bruchsteinmauer. Es soll nicht gross werden ungefaer 90 cm breit und 70 cm hoch. Die Ausenwand ist 6m hoch 6m breit und 60cm dick. Meine Frage ist, wie soll ich verfahren? Erst einen Schlits machen ( 30cm tief,

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk/Fachwerk freilegen

Hallo! Wir legen gerade unser Fachwerk/Bruchsteinmauerwerk auf der Fassadenseite frei. Im Ursprungszustand war alles überputzt und vor zehn Jahren hat man auch noch Styropor (durch einen MalerMEISTER!) aufgebracht. Um unser Holz zu retten und das weitgehend schöne Fachwerk aufzuarbeiten ist die Freilegung

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer neu verputzen

Hallo Zusammen, wir wollen eine alte Mauer neu verputzen und damit vor dem Einsturz bewahren. Gibt es irgendwo eine Anleitung? Wer kann uns Tipps geben?

weiter lesen ..

Feuchte Kellerwände (Bruchsteinmauerwerk)

Wir haben vor einigen Jahren ein typisches 2-Familien Siedlungshäuschen (Baujahr 1938, Grundfläche 8 x 8 m. Es handelt sich hierbei zwar nicht um ein Fachwerkhaus, jedoch sind die Gegebenheiten im Kellerbereich identisch) gekauft und zu einem 1-Familienhaus umgebaut. Dabei blieb der Keller bisher unangetastet.

weiter lesen ..

Bruchstein/ Mischmauerwerk

Unser eben erworbenes Feirenhaus in der Slowakei wollen wir möglichst traditionell renovieren. Ich habe hier schon viele Anregungen gefunden, brauche aber noch mal speziellen rat. Insbesondere zur Rettung der Fassade. Das Haus ist mit NAturbruchsteinen gebaut (22 m lange Außenwand, ca. 4 m hoch) Die Seitengiebel

weiter lesen ..

Bauernhaus ca. 1880??? mit Bruchsteinmauerwerk Feuchte Wände

Hallo, ich habe ein Bauernhaus (ca. 430m² Wohnfläche) welches auch Bruchsteinmauerwerk besteht. Die Wände sind im Bereich der Heinzungsnischen (wurden wohl nachträglich in die dicken Wände gestemmt) feucht. In den Nischen stehen die Nachtspeicherheizkörper. Was kann man da machen ? Meine Mieter sind schon beunruigt,

weiter lesen ..

Sanierung einer feuchten Bruchsteinmauer

Hallo unser Einfamilienhaus hat im Keller ringsum eine Bruchsteinmauer. Der Mörtel ist sehr feucht und die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit beträgt über 70%. Nun würden wir gerne weniger Luftfeuchtigkeit (etwa 60%), damit sich keine giftigen Schimmelpilze einnisten können. Was ist zu empfehlen: Infusionen,

weiter lesen ..

Sicht- Bruchsteinmauer verschlämmen

Hallo... ich habe bei meinem Bauernhaus eine Bruchstein-Außenmauer innen freigelegt. Diese möchte ich sichtbar haben, und die Fugen verschlämmen. Ich habe den alten Putz (ca. 8 cm) und den ganz alten Putz entfernt, die Bruchsteine freigelegt, und die Fugen (Lehm, oder so war drin) ausgekratzt. Die Mauer

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer instandsetzen , lockerer Fugenmörtel

Ich habe in einer Außenwand mehrere Risse, die sich vom EG bis durchs ganze OG zum Dach hin ziehen. Die Risse sind nicht neu. Da hat sich wohl irgendwann vor Jahren, oder über Jahre hinweg das Haus "gesetzt"...was mir eigentlich noch keine Sorgen bereitete. Ich habe jetzt aber mal angefangen an den betroffenen

weiter lesen ..

bruchsteinmauer sanieren

wir möchten gern eine alte mit Zement verputzte Mauer in einem kleinen Hof freilegen.Was gibt es für Möglichkeiten?evt.Sandstrahltechnik?oder mühevolles abhacken des Putzes?Danke für eie Antwort.

weiter lesen ..

feuchte Bruchsteinmauer

Wir haben ein Haus aus Bruchsteinmeuerwerk, ca 200m² Grundfläche. Die Mauern sind aus Schiefer und Granitsteinen, gebunden mit Lehm. Das Haus war auch 2002 1,4m unter Wasser. Den Holzboden, der direkt auf den Erdreich auflag, haben wir entfernt, und einen Heizerstich eingebaut. Auch eine Wandheizung wird installiert,

weiter lesen ..

EG Sanierung - Bruchsteinmauerwerk

Ich habe ein altes Fachwerkhaus Bj. 1780 mit ca. 10 x 12m Grundriß. Das EG ist mit einer Längsseite ca. 2m tief in den Hang gebaut. Dort war bisher Keller und Waschküche untergebracht. Im anderen Teil waren Stallungen. Das Komplette EG ist mit Bruchsteinen gemauert. Ich möchte nun das komplette Haus grundlegend

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer soll glänzen

Hallo Bruchsteinfans , ich hab eine Bruchsteinwand freigelegt... danach mit Zementschleierentferner bearbeitet da sie sehr grau trist und matt aussah. Der Erfolg war nicht so der Renner. Dann hab ich die Wand mit Wasser abgesprüht ooh sieh an welch ein Glanz....der leider nach der Trocknungszeit wieder

weiter lesen ..

Innendämmung von Bruchsteinmauer?

Ich plane den Einbau eines Fertigbau-Bades. Diese vorfabrizierte Bad-Kabine (L/B/H 250/130/230) soll mit ihrer Längsseite direkt an die Aussemauer zu stehen kommen (Bruchstein, ca. 70 cm, hauptsächlich Kalksteine). Wie kann ich Pilzbefall an zwischen Bruchsteinmauer und Bad-Wand verhindern? Reicht ein Mauerabstand

weiter lesen ..

Ziegelmauer vor Bruchsteinmauer

Hallo, bin gerade dabei ein Zimmer neu zu richten. Beim heraus nehmen des alten Bodens haben wir bemerkt, das eine Ziegelmauer vor eine ca. 1 Meter dicke Bruchsteinmauer vorgemauert wurde. Zwischen den beiden Wände ist ein Hohlraum. Frage??? Soll der Hohlraum zwecks belüftung bleiben oder lieber nicht??? Und

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verfugen

Hallo Zusammen, noch eine Frage: in unserem Wohnzimmer steht eine alte Bruchsteinwand. Die haben wir jetzt gesäubert und möchten sie nun ordentlich verfugen. Gestern habe ich ein Gemisch aus 1:1 Trasszement und Quarzsand ausprobiert - von der Konsistenz her sehr zufriedenstellend, leider ist die Farbe zu dunkel.

weiter lesen ..

Wärmedämmung einer Bruchsteinmauer

Hallo zusammen! Ich habe in diesem tollen Forum bereits sehr viel über Wärmedämmung gelese, allerdings bin ich noch nicht wirklich schlauer geworden, bzw. habe noch keine Lösung zu meinem Vorhaben gefunden. Wir haben ein Fachwerkhaus das im Jahr 1980 saniert wurde. Jetzt steht eine komplett Renovierung an.

weiter lesen ..

Risse im Bruchsteinmauerwerk

Hallo Leute, wir haben ein Bruchsteinhaus aus den 20er Jahren gekauft und unter der Fasade sind einige tiefe Risse aufgetaucht. Alle Bauunternehmen empfehlen die Risse mit Quellmörtel (schwundfreier Zementmörtel) zu füllen. Die Wand ist aus Kalkburch gemauert und die Verbindung mit Lehm- oder Kalkmörtel hergestellt

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk

Habe folgende Frage, was ist der optimale Putzaufbau bei Bruchsteinmauerwerk.

weiter lesen ..

Sicherung Bruchsteinmauer-Fundament

Vor einem halben Jahr haben wir ein 1899 erbautes einfaches, zweigeschossiges Bauernhaus erworben. Das Haus ist zu knapp 2/3 unterkellert (mit Brunnen im Keller). Das Mauerwerk weißt an der Südseite deutliche Risse auf, genau an der Grenze zum nicht unterkellerten Bereich. Ich habe einmal zur Überwachung der

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer innen verfugen

Hallo, was nehme ich nun? Brauche Material und Bezugsquelle: Wir wollen unsere alte Scheune (als Wohnraum ausgebaut) die Bruchsandsteine sichtbar lassen, 45 cm Wand Aussenwand. Trasskalk? Wie ist die Mischung? Viele Grüße

weiter lesen ..

Aussendämmung bei nicht feuchtigkeitisoliertem Bruchsteinmauerwerk

Im Laufe der nächsten Jahre möchte ich unser Haus Bj. 1922 mit einer Aussenisolierung versehen. Es besteht bis zum EG aus Bruchstein und geht dann in ein Mansardendach über. Im Bereich des Dachstuhls sehe ich kaum Probleme. Was mache ich allerdings mit dem Bruchsteinmauerwerk? Vertikale oder horizontale Isolierung

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer reinigen ( Innenwand )

Hallo liebe Fachwerkler!!! Wir würden gerne die Bruchsteinwände unseres Fachwerkhauses innen und außen als Sichtmauerwerk lassen. Wie reinigt man die Steine am besten, habe was ´von Trockeneisstrahlen gehört . Wer hat Erfahrung damit und was gibt es noch für Möglichkeiten? Sind schon Mietgeräte auf dem

weiter lesen ..

Loch im Bruchsteinmauerwerk

In meiner ca 35 m langen Bruchsteinmauer befinden sich einige Löcher, die ich nicht einordnen kann. Man hört dazu schon mal die Bezeichnung Schurflöcher(?)Sie sollen dazu dagewesen sein um festzustellen, wie dick die Mauer ist, wenn auch der Nachbar dagegen eine Wand gebaut hat. Die Löcher sind aus Bruchsteinen

weiter lesen ..

Fachwerk oberhalb Bruchsteinmauer bleibt stehen - wer hat ein Ausschreibungsprogramm?

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, nach längerer Zeit der Pause melde ich mich wieder, habe die vielen Anregungen gut gebrauchen können. Mein Architekt hat nach drei Monaten einen wunderbaren Entwurf, alt und neu, gemacht, der Denkmalschutz hat zugestimmt, der Bauantrag ist so gut wie fertig. Nun suche ich für meinen

weiter lesen ..

Freiklopfen von Bruchsteinmauer

hallo ich bin gerade dabei eine Bruchsteinmauer bei uns im Keller zu reinigen d.h Fugen ausklopfen und Steine freiklopfen. Da die Mauer aber recht lang ist dauert es ja ewig bis ich damit fertig bin. Wie kann ich mir die Sache einfacher machen?? MFG Sandra Höbel

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk mit Ruß überzogen

Ich bitte um einen Tip- Wie kann ich von Ruß überzogenes Bruchsteinmauerwerk reinigen? Hintergrund: Bauwerk aus 15. Jhd, Nutzung des Raums: Darr- und Räucherraum für Esskastanien (Essiccatoio) Es sollen keine Wassermengen (Kärcher) und keine schädliche Chemie eingesetzt werden. Versuche mit Soda und Bürste

weiter lesen ..

Fachwerk auf Bruchsteinmauer - fällt oder nicht?

Hallo, ich stehe vor der Sanierung meines ererbten Fachwerkhauses an der Grenze Thüringen/Sachsen-Anhalt, nah Weimar und Naumburg. Die Bruchsteinmauer des Hauses reicht bis zum ersten Stock, über drei Meter hoch. Darauf ruht das Fachwerkhaus, dass mindestens 150 Jahre alt ist. Leider existieren keine alten Baupläne

weiter lesen ..

Sanierung eines Hauses aus Bruchsteinmauerwerk

Ich habe vor drei Jahren ein etwa 250 Jahre altes Haus gekauft und bin seit dem am sanieren. Mehr oder weniger gleichmäßig mit mehr oder weniger Elan - je nach Wetter- und Haushaltslage. Das Haus besteht aus massiven Sandstein- Außenmauern mit Dicken vom 60 – 90 cm, im Keller sind Tonnengewölbe mit 1.70 m

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer dämmen?

Ich besitze ein Bruchsteinhaus im Gebirge. Längsrichtung West-Ost. Die Wetterseiten (Norden und Westen) möchte ich mit einer hinterlüfteten Holzfassade dämmen. Muß ich die massive Ost- und Südseite (60 cm Bruchstein)ebenfalls dämmen oder reicht einfacher Putz?

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk im Innenbereich

Hallo, in unserem alten Bauernhof haben wir in einer Holständerkonstruktion altes Mauerwerk. Dieses besteht aus unterschiedlich großen Muschelkalk- bzw. Sandsteinen, die mit einem sehr sandigen Zement zusammengehalten werden. Uns gefällt dies sehr gut und da wir die alte Bausubstanz wo es irgendmöglich erhalten

weiter lesen ..

Sanierung eines Wohngebäudes mit Bruchsteinmauerwerk

Im Rahmen einer Analysearbeit während meines Bauingenieurstudiums habe ich folgendes Problem.Es soll ein Wohnhaus(gebaut im 18.Jh.)saniert werden.Außenwände(etwa 60 cm dick)und Innenwände im EG sind aus Bruchstein und zum Teil stark durchfeuchtet.Das Haus hat eine Teilunterkellerung und Streifenfundamente(tiefer

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk

Hallo an die Fachwerkfans, ich habe ein kleines Fachwerkhaus erworben u.a. das Bruchsteinmauerwerk freigelegt. Von außen möchte ich es sichtbar lassen und innen überleg ich gerade, wie ich Dämmung, Natürlichkeit und Aussehen unter einen Hut bringe.Eigentlich tendiere ich zu einer Lehmvariante - allerdings steht

weiter lesen ..

Wandaufbau Bruchsteinmauer im Erdreich/Wandheizung

Hallo! Ich möchte an eine Wand die zu 2/3 in einem Hang steht, es handelt sich dabei um ein ziemlich altes Bauernhaus und die Mauer ist eine Stein-Zwickelmauer (so hats der Mittelalterarchiologe glaub ich genannt), eine Wandheizung installieren, an der Wand bildet sich regelmässig Kondenswasser und ich hab

weiter lesen ..

Putztechniken an Bruchsteinmauer

Hallo! Wir stehen vor dem Problem, dass der Außenputz unserer Natursteinfassade vollständig erneuert werden muss. Die Fassadenmauer wurde 1855 aus Bruchsteinen gebaut und sehr unregelmäßig (kaum ebene Flächen vorhanden, sondern tiefe Zwischenräume zwischen den Steinen). Inwiefern ist beim Verputzen eine bestimmte

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer aus Basalt

Hallo, ich möchte die Stützmauer von unserem Vorgarten aus Basaltbruchsteinen bauen. Ich weiß nicht genau, wie ich vorgehen soll, ich dachte, man mauert, aber ich lese immer wieder von Verfugen. Heißt das, die Mauer wird zusätzlich zum Mauermörtel auf der Sichtseite verfugt? Und: Wie schaffe ich es, dass

weiter lesen ..

Dämmmaßnahmen bei einer Bruchsteinmauer nötig????

Hallo, Bin zur Zeit völlig verwirrt vor lauter sich wiedersprechender Informationen. Problem: Objekt: reines Steinhaus, kein Fachwerk Lage: in den Bergen in Norditalien, Wandaufbau: 60 cm dick, bestehend aus Bruchstein( ich denke Gneis oder Schiefer) Frage: Dämmung nötig oder nicht? Wenn würde nur

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer

Hallo , ich habe vor, ein kleines Winzerhäuschen zu kaufen, das 1900 gebaut wurde und 2003 komplett saniert und mit einem Anbau versehen wurde. Dach ist optimal saniert und ohne Dampfsperre gedämmt. Im ganzen Haus sind Holzdoppelglasfenster. Meine Frage : gibt es die Möglichkeit abzuschätzen, wie gross die Gefahr

weiter lesen ..

Bruchsteinmauern / Bruchsteinverblender

Hallo, wir würden gerne in ein zwei jahren ein haus mit bruchstein mauern / verblendern errichten. Wer kenn evtl. ensprechende Bauunternehmer oder Lieferanten im Nord-westdeutschen Raum mfg Dietmar

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer neu verfugen

Beim Thema "alte Bruchsteinmauer neu verfugen" wird immmer wieder Trasskalkmörtel empfohlen. Gleichzeitig wird von Zement aber abgeraten. Wie sieht es denn aus, wenn ein Trasskalkmörtel einen Zementanteil hat (zwischen 5-10%)? Ist das bereits bedenklich? Ich bin drauf und dran, folgendes Produkt für eine Bruchsteinmauer

weiter lesen ..

Bau einer Bruchsteinmauer/ Trockenmauer ?

Ich möchte im Garten eine Bruchsteinmauer bauen, nun gefällt mir eine verfugte Mauer optisch besser als eine Trockenmauer. Ich bräuchte vor meinem Start einige Tipps. 1. Wie verfugt man bei einer Bruchsteinmauer am einfachsten, ohne eine riesen Sauerei anzurichten ? 2. Mit welchem Material soll ich verfugen,

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer auf Wetterseite verfugen oder verputzen?

Hallo, Situationsbeschreibung: Wir stehen vor der Entscheidung, ein Bruchsteinhaus Bj 1762 entweder neu verputzen oder die Bruchsteine (Teils Feldstein, teils Buntsandstein) ausfugen zu lassen. Die Bruchsteine sind sehr unterschiedlich in Größe und Zusammenstellung.Die Mauern ca. 50-60 cm stark. Da das Haus

weiter lesen ..

Ringanker auf Bruchsteinmauerwerk

Hallo, wir beabsichtigen eine kompl.Renovierung eines Bruchsteinhauses von Bj.1860.Zwecks Dachausbau wird auch ein neues Dach fällig.Wir würden gerne einen Beton Ringanker zur besseren Stabilität der Aussenwände anbringen,wie könnte man diesen am besten mit bem Bruchsteinmauerwerk verbinden ( Mauerdicke 55cm

weiter lesen ..

Fachwerkhaus mit Bruchsteinmauer im EG

Hallo, meine Frage: wir wollen ein ca 1850 erbauten Dreiseitenhof kaufen und fragen uns wie wir mit der Abdichtung(ja oder nein) der Außenwände (EG) und Fundamente am Wohnhaus verfahren sollen Bruchsteinmauerwerk (60cm). Danke Karen

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer Innenputz - Sanierungsputz

Nun sind wir mittendrin und "kämpfen" doch noch mit alten Renovierungssünden - die Dielen verfault und die Sandschüttung gut durchfeuchtet. Doch das ist zu bewältigen. Der Innenputz für die Bruchsteinmauer im EG stellt allerdings größere Herausforderungen - die Steine sind mittlerweile schon etwas trockener,

weiter lesen ..

Bruchstein wieder freilegen?

Hallo an alle die Ahnung haben! Ich habe an meinem Haus den ehemalig verputzten Sockel wieder abgeschlagen( 1m hoch und 15n lang), um den tollen Bruchstein wieder zu sehen! Dabei habe ich jetzt ein oder zwei Probleme, der alte Verputz hat auf dem Bruchstein seine Spuren hinterlassen und zwar sind sehr viele

weiter lesen ..

Lehmschicht entfernt am Bruchsteinmauerwerk an KG-Aussenwand

Hallo Fachwerkhausbesitzer Folgendes Problem ist bei mir eingetreten. Das ansässige Stromversorgungsunternehmen hat im Sept.2001 die Stromversorgung vom Dach in die Erde gelegt. Die Ausschacht-ungen am Haus wurden so ausgeführt, dass der Lehmschutz an der Bruchsteinkeller-Aussenwand entfernt wurde. Die Kabelttrasse

weiter lesen ..

Sanierung Bruchsteinmauer

Hallo, ich bin dabei eine Bruchsteinmauer zu sanieren. Es handelt sich um eine tragende Wand im Innenbereich (ca. 40cm stark)Ich habe nun angefangen die alten Fugen auszukratzen, nachdem der sowieso schon lose Sand rausbröselt sieht man dass in der Wand fast alle Zwischenräume frei sind, d.h. es ist kein fester

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer

Hallo, ich habe ein sehr altes Bauernhaus gekauft. Ich muss nun eine alte Bruchsteinmauer sanieren. Aus den Zwischenräume bröselt überall der Sand. Mit was und wie kann ich die Mauer wieder stabil und langfristig sanieren? Danke schon mal.....

weiter lesen ..

Durchbruch von Bruchsteinmauern

Noch eine Frage :-)) Hat jemand Erfahrungen mit dem Durchbrechen von Bruchsteinmauern? Unsere ist circa 60 cm im Außenbereich und wir würden gerne an einer Stelle die Fensterfront nach unten erweitern.

weiter lesen ..

Wandheizung - Bruchsteinmauerwerk ohne Horizontalsperre

Hallo! Im Rahmen unserer Schwammsanierung haben wir uns danken um eine Wandheizung gemacht. Eine Baufirma und unser Verputzer finden jedoch eine Wandheizung nicht ideal weil sie evtl. die Feuchtigkeit anziehen würde (Bruchsteinmauerwerk OHNE Horizontalsperre und Unterkellerung). Stimmt das?! Gruß axel

weiter lesen ..