Die Braunfäule

Themenbereich


Innendämmung, Hydrophobierung, Horizontalsperre - das ganze Programm?

Hallo, in einigen Beiträgen habe ich schon über den Hausschwammbefall der obersten Geschossdecke bei meinem Haus berichtet. Kurz zum Haus: - ehemalige Kaserne - Bj. ca. 1870 - Backsteinsichtfassade (Handstrich, Reichsformat) - Außenwände ca. 48cm - Holzbalkendecke - Reihenmittelhaus (freistehend zur

weiter lesen ..

Ärger mit dem Nachbarn

Hallo Community! Ich habe vor 20 Jahren ein Blockhaus gebaut (Fichte, doppelwandig,Isoflockisolierung, außen 4 x mit öliger Holzschutzlasur gestrichen, innen unbehandelt). Mein Nachbar hat bei einer Fichte in seinem Garten, ca 10m von meinem Haus weg, vor 3 Jahren kurz über dem Boden Bast und Borke abgehackt,

weiter lesen ..

Innendämmung nach echtem Hausschwamm

Hallo, obwohl ich die Frage bereits in meinem ursprünglichem Thread gestellt habe, mache ich nochmal ein neues Thema auf, ich denke das dient der Übersichtlichkeit. Wir haben ein Backsteinhaus (ehemalige Kaserne der Marine) mit dem Baujahr 1880 bis 1889 gekauft. Nachdem ich einen Architekten gefunden habe

weiter lesen ..

Dämmung von Dielenfußboden über Gewölbekeller

Bild / Foto: Dämmung von Dielenfußboden über Gewölbekeller

Hallo Freunde des Fachwerks, meine Frau und ich haben uns ein altes Sandstein Häuschen gekauft, dass 1870 von der Bahn erbaut wurde. Vor etwa 3 Monaten sind wir eingezogen und versuchen nun sukzessive die untere und anschließend die obere Etage zu sanieren. Folgende Baustellen werden sich nun ergeben (dazu

weiter lesen ..

Welcher Pilz liegt vor?

Beim vorliegenden Befall handelt es sich um einen lokal auf einen Deckenbalken begrenzten Schaden. Ursache war im Dach. Ausgebreiteter Hausporling (Donkioporia expansa, Schimmel oder doch eher weißer Porenschwamm? Es liegt geringer Würfelbruch vor, kein Myzel zu finden, aber wattig weiße-cremfabener Befall an

weiter lesen ..

Gewölbekeller und darauf Wand-Ständerwerk - Wie soll der Fußboden aufgebaut werden?

Hallo, Wir mussten im Erdgeschoss leider den Dielenboden entfernen, da dieser vom Holzwurm vernascht wurde. (War wohl eher ein Fressgelage). Leider haben wir hierbei noch einen erheblichen Kellerschwammbefall vorgefunden, so dass die Schüttung nun auch teilweise entsorgt wurde. Jetzt sind wir am überlegen,

weiter lesen ..

Boden aufbau EG

Hallo, Habe im EG unseres Hauses 200 Jahre Flick Bastel zurückgebaut. Im Boden sind völlig verschiedene Aufbauten gewesen, von Dielen in Sand und Lehm (Braunfäule),über Sandsteinplatten in Sand verlegt die mit einem Dickbett überfliest wurden, bis zur Betonplatte ohne Kapilarbrechende schicht. Alles was man

weiter lesen ..

habe ich heute gefunden,

als ich die alte Werkstatt ausgeräumt habe. Was ist das? (ein paar laufene Meter Braunfäule und Würfelbruch habe ich auch gefunden!)

weiter lesen ..

Schäden an Zwischenwand eines Reihenhauses,wer haftet

Hallo ich habe heute den Dachboden meines Nachbarn begutachtet,nachdem ein Querbalken nicht in die Wand lief sondern davor weggegammelt war.Ich habe ein Reihenfachwerkhaus,zwischen den Häusern ist kein Abstand,sie wurden direkt zusammen gebaut(Das Nachbarhaus steht 50cm auf meinem Grundstück)Nun mußte ich feststellen

weiter lesen ..

Kulturen nach Wasserschaden - Bestimmung fehlt

Hallo, habe eine Wohnung in einem ca. 100 Jahre altem Haus gekauft. Dieses Haus ist restauriert. Bei Sanitärarbeiten / Schreinerarbeiten entstand ein Wasserleck in der darüberliegenden Wohnung und daraufhin bildeten sich an Decke und Wänden in unserer Wohnung (Bad und Küche) Wasserflecken. Aufbau der Wände

weiter lesen ..

Wilder Hausschwamm im Altbau. Was tun?

Hallo liebe Forumsmitglieder und Fachleute. Auf der Suche nach einer Antwort bin ich hier gelandet und habe schon viel interessantes gelesen zum Thema Hausschwamm. doch es war immer zum(Echten Hausschwamm (EHS) und nicht zum Wilden Hausschwamm (WHS). Mein Anliegen an das Forum: Meine Frau und ich haben eine

weiter lesen ..

Was für ein Pilz kann das sein?

Bild / Foto: Was für ein Pilz kann das sein?

Hallo zusammen, mir ist heute auf einer Baustelle, unter dem Dielenboden im DG, ein Pilz aufgefallen. Auf dem Foto sieht man recht gut wie er aussieht. Ich bin bei meiner kurzen Recherche im Netz nicht wirklich fündig geworden. In direkter Nachbarschaft des gefundenen Materials liegen auch Holzschädigungen

weiter lesen ..

Braunfäule ??

Hab' da eine Frage an die Experten: Eine Schwelle ist im Sockelbereich direkt an der Ecke auf einer Länge von ca 30cm komplett zerstört. Das Holz bröckelt würfelig und dabei z.T. in hauchdünnen Scheiben, sieht aus wie ein Croissant, das zerfällt. Betroffen ist aber bemerkenswerter Weise der äußere Teil sowie

weiter lesen ..

Braunfäule

Braunfäule Weissfäule