Die Bohle

Themenbereich


Bläuepilz oder was anderes?

Bild / Foto: Bläuepilz oder was anderes?

Hallo, ich habe Fichtenbohlen über den Winter in einer Scheune gelagert, vermutlich falsch. Nun sehen einige davon wie auf den Bildern aus. Es war auch teilweise ein haariger Belag vorhanden den ich einfach abwischen konnte. Ich wollte die Bohlen eigentlich auf dem Dachboden als Fußboden einsetzen. Die Verfärbungen

weiter lesen ..

Lotrechte Bretter (Bohlen) an der Wand

Bild / Foto: Lotrechte Bretter (Bohlen) an der Wand

Guten Tag, in dem Haus (an der Elbe) das ich kaufen möchte, wurden innenseitig erwähnte Bretter an die Fachwerkwand genagelt, das Brett durchgehend von Boden bis Decke. Baujahr ca. 17xx Sachsen Anhalt Kann mir das jemand erklären, warum so etwas gemacht wurde? Statik, fehlende Baustoffe.......? Fachwerk

weiter lesen ..

Freigelegte Holzbohlen riechen intensiv

Bild / Foto: Freigelegte Holzbohlen riechen intensiv

Hallo zusammen, Ich habe schon häufiger mal im Forum gelesen. Vielleicht kann mir jemand einen Rat für mein aktuelles Problem geben... Mein Mann und ich haben das alte Fachwerkhaus (Baujahr 1792) seiner Eltern übernommen. Im Obergeschoss renovieren wir momentan ein Zimmer, das bisher als Gästezimmer genutzt

weiter lesen ..

Holzbalkenkopf - Bohlen anlaschen

Bild / Foto: Holzbalkenkopf - Bohlen anlaschen

Nachdem ich zwei kaputte Balken in die Holzbalkendecke ausgetauscht habe (samt Fehlboden, Lehm/Stroh Schuettung), merke ich das der dritte Balken (nebenan) auch nicht von der Wasserschaden unberuehrt ist :-( Der obere 3 oder 4cm des Balkenkopfes (auf der Mauerwand) ist morsch. Die Schaden haelt sich begrenzt,

weiter lesen ..

Sparrenverstärkung durch 2 Bohlen

Sparrenverstärkung durch 2 Bohlen Moin, Moin, zu folgender Konstellation hätte ich gerne grobe Angaben: Ein Sparren auf einem Satteldach (ca. 20 Grad) in den Maßen von 100 x 150mm in der Länge von 4m soll mit zwei Bohlen verstärkt werden. Die Dachhaut ist Pappe. Nun debattieren wir Halbfachleute

weiter lesen ..

Blockbohlenwand

Bild / Foto: Blockbohlenwand

In meinem Fachwerkhaus ist das Fachwerk im Bereich des unteren Wohnzimmers stark gestört. Einige Balken sind dort aus Nadelholz während der Rest des Fachwerks aus Eiche besteht. Wie auf dem Bild zu sehen ist musste auch einer der Balken ausgetauscht werden. Bei der Begehung mit einem Restaurator für ein neues

weiter lesen ..

Lehmwickeldecke und Denkmalschutz

Bild / Foto: Lehmwickeldecke und Denkmalschutz

Hallo Fachwerkler, Lehmwickel sollen rein aus optischen Gründen (Sichtbarkeit der Eichenbohlendecke) entfernt werden. Hat jemand schonmal Erfahrungen machen dürfen, wie der Denkmalschutz das einschätzt? Möglich oder nicht? Grüße Mel

weiter lesen ..

92mm Holzbohlenhaus nachträglich dämmen

Hallo zusammen, wir möchten auf unser ländliches Grundstück gern ein Ferienhaus setzen (92mm Wandbohlenstärke), z.B. dieses: https://www.finnhaus.de/natural-line/ferienhaueser-70-92-mm/ferienhaus-westerwald-92.html Es ist prinzipiell erst einmal als "Sommerhaus" gedacht. Wenn wir uns nun dafür entscheiden

weiter lesen ..

Plisterdecke zwischen Keller und Erdgeschoss

Bild / Foto: Plisterdecke zwischen Keller und Erdgeschoss

Hallo liebe Fachwerk-Freunde! Ich bin der Jan-Bernd und wohne mit meiner Familie im schönen Münsterland, wo wir einen Bauernhof bewirtschaften, zu dem auch ein altes Wohngebäude gehört. In diesem sind wir zur Zeit mit der Renovierung eines unterkellerten Raumes im Erdgeschoss beschäftigt. Der Fußboden dieses

weiter lesen ..

Schlagregen dringt in neues Blockbohlenhaus

Schlag-Regenwasser dringt ein ich habe mit ein Blockbohlenholz (13x 9,4 profiliert) geleisttet: Aufbau: 16 cm Betonsohle, Schweißbahn, 8x8cm Rahmenholz glatt gehobelt, dann die profilierte (3 Zähne nach unten, 2 nach oben). Die Grundblockbohle liegt mit den 3 Zähnen auf dem abschließend, da ca 1 cm Phase,

weiter lesen ..

Bohle unter Deckenbalken entfernen (ist das möglich?)

Bild / Foto: Bohle unter Deckenbalken entfernen (ist das möglich?)

Hallo ihr Lieben! Ich wurde leider, trotz intensivster Suche, nicht fündig... Wir renovieren gerade ein altes Häuschen und wollen im Dachgeschoß einen Balken freilegen. Der Putz zwischen Balken und Bohle musste entfernt werden, da er schon sehr stark bröckelte. Nun zu meiner Frage: Könnte man die Bohle unter

weiter lesen ..

Zaunbau und die Frage nach dem Holz

Hallo, wir wollen aus den alten Fußbodenbohlen vom OG unserer ehemaligen Scheune einen Zaun bauen. Nun fragen wir uns, welches Holz für den Bau des Quergestänges, an den die Bohlen dann vertikal geschraubt werden sollen, geeignet ist. Wir wollen ja nicht in drei Jahren den Spaß wieder erneuern müssen. Vielen

weiter lesen ..

Bohlen anlaschen

Hallo, ich habe ein tonziegelgedecktes Kehlbalkendach, dessen Sparren (z.T. ca.9x9cm) nicht gerade üppig dimensioniert sind . Nun will ich jeweils eine 14x4cm Bohle seitlich anlaschen,aufgeteilt auf zwei Stücke á 2,50m , unterbrochen wegen des Kehlbalkens. Später sollen noch 4cm Leisten gekreuzt unter

weiter lesen ..

Giebelinnendämmung / Vorhangfassade

Hallo Zusammen, ich bin neu hier und freue mich,das es einen so tollen Austausch gleichgesinnter gibt. Super. Vielleicht kann ich an der ein oder anderen Stelle unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen. Wir sind Bauernhausbesitzer eines Hauses von 1730, und beabsichtigen unser bisher noch nicht ausgebaute "Giebelzimmer"

weiter lesen ..

Wie kann ich die unterste Blockbohle wechseln?

Ich habe ein kleines ca. 10 Jahre altes Blockhaus 5mx5m. Die Art wie die Balken zusammengefügt sind nennt man glaube ich Chaletschnitt. Der unterste Balken auf einer Seite ist an einer Stelle schwer geschädigt. Ursache war eine deutlich überstehende Bodenplatte in Verbindung einem blöd verlegtem Fallrohr

weiter lesen ..

alte Eichenbohlen

Hallo muß vom Uropa/Opa ( Stellmacher/Tischler) Werkstatt beräumen und würde gern die alten Eichenbohlen abgeben ca.40-50 Jahre abgelagert, etwa 20 Stück 2,5m bis 3m lang, Breiten von 20 cm bis 40 cm, Stärken von 40 mm bis 80 mm. eine uralte Dickte ist auch noch vorhanden giebts in der Region Lausitz,

weiter lesen ..

Holzbohlen für Ranchzaun - wo kaufen in NRW

Hallo zusammen! Ich möchte einen Ranchzaun aus rauen Bohlen bauen. Aber wo kann ich diese erwerben? Ich wohne in NRW, Bergisches Land. Habe Bretter bei Hornbach gefunden, allerdings sind diese nicht wirklich schön. Habt Ihr einen Tipp? Danke Euch!

weiter lesen ..

Einbau von Balken ohne Bodenunterkonstruktion zu entfernen

Bild / Foto: Einbau von Balken ohne Bodenunterkonstruktion zu entfernen

Hallo, ich habe ein älteres Haus gekauft (EG und OG)- Das EG habe ich das letzte Jahr schon renoviert, ist alles fertig. Nun gehe ich das OG an und habe schon mal den gesamten alten Fußboden rausgerissen, nun kommen die Balken zum vorschein. Das ganze Haus ist mit Holzbalkendecken aufgebaut. Diese sind ind

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Hallo liebe Forum User, Es geht um Fußbodenheizung Holzbalkendecke . Das Haus ist Baujahr 1936 (kein Fachwerk) Ich frage mich wie bei diesem System die Aussteifung noch gegeben sein kann. http://www.thermisto.com/de/3026026.php Abildung 2 mit Estrichziegel Hier noch mal in der Praxsis http://www.thermisto.com/de/3030030.php

weiter lesen ..

Holzbalkendecke abdichten???

Hallo, ich renoviere seit einigen Jahren mein geerbtes Fachwerkhaus (Baujahr 1678). Ich habe einige Holzbalkendecken freigelegt. Teilweise sind sie stark gerissen und an den Übergängen rieselt mit der Zeit, besonders bei Sturm Dreck herunter. Wie kann man das am besten abdichten? Ich habe schon mit einigen

weiter lesen ..

Dringend: Dampfsperre wie an Traufbohle abdichten?

Hallo Allsammen, die Feiertage werden genutzt um eine Dampfbremsfolie und Glaswolle auf unseren Dachboden aufzubringen. Unser neuer Dachstuhl sitzt auf Traufbohlen, die nun ca 10-20cm vom äusseren Ende der Deckenbohlen weiter innen sitzen, dies in einem Abstand von ca 1-2cm (Holzklötze). Wie führe ich nun die

weiter lesen ..

Welche Schraube zum anlaschen von Bohlen an Sparren?

Hallo, wir haben hier ein Kehlbalkendach, Sparren bestehen aus kaum begradigten Baumstämmen, im Mittel ca. 15cm Durchmesser. Bis zum Kehlbalken sollen diese verstärkt werden. Zweck ist die Begradigung des Unterdaches zur einfacheren Aufnahme der Dämmung. Es soll seitl. je eine Bohle ca. 190*40mm angeschraubt

weiter lesen ..

Dachdämmung-Aufsparrendämmung nur mit Holzbohlen ?

Hallo, ich bin neu hier,habe aber schon versucht mein Thema zufinden. leider ergebnislos. Haus von 1963-dach soll zur wohnung ausgebaut werden. Steildach 27 Grad keine Isolierung. Ich habe Angst vor irgendwelchen Folien und Dämmstoffen aus bekannten Gründen. Angedacht ist eine reine Massivholz Konstruktion

weiter lesen ..

Blockbohlen am Fundament verfault wegen defektem Fall rohr

Hallo zusammen! Nun hier kommt meine erste Frage in diesem Forum. Wir leben in einem finnischen Blockbohlenhaus und haben damit seit dem Erwerb immer wieder neue Baustellen. mal größer mal kleiner. Bisher war auch alles machbar. Nun haben wir festgestellt, dass in einer Ecke, hinter der Regentonne die untersten

weiter lesen ..

Abgesackte Hozbalkendecke mit Dielung

Hallo, vielleicht können Sie mir bei einer kleinen Frage helfen. Ich saniere gernade meine Altbauwohnung und möchte den Boden neu Verlegen. Vorhanden und i.O. ist eine Holzbalkendecke. Darauf sind ebenfalls i.O. keine richtigen Dielen, sondern eher grobe Holzbohlen also nichts, was abgeschliffen und schön

weiter lesen ..

Blockbohlenhaus Bad?

Einen Schönen guten Tag aus dem hohen Norden, ich hab da mal wieder ne Frage. Und zwar habe ich angefangen einen unserer Räume in der oberen Etage zu opfern um ein Badezimmer darin einzurichten. Habe jetzt angefangen W¨nde und Boden zu strippen und kann jetzt auf die blanken Bohlen sehen. Kann mir irgendjemand

weiter lesen ..

Sinnvolle Dämmung eines Blockbohlenhauses

Hallo allerseits, ich habe vor ein Blockbohlenhaus von 1926 (Christoph & Unmack) energetisch zu verbessern. Der momentane Wandaufbau (von innen nach aussen): 20mm Sperrholz, 50mm Luft, 70mm Blockbohlen. Meine erste Idee (bevor ich mich informiert habe war: auf die Blockbohlen 80mm Mineralwolle zwischen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke, die 1001.

Wir überlegen uns gerade unser Dachgeschoss auf Vordermann zu bringen. Das ist größtenteils noch in dem Zustand, in dem es vor 50 Jahren erstellt wurd. Natürlch plus dem Zahn der Zeit, der daran genagt hat... Auf jeden Fall muss der Boden erneuert werden. Jetzt stellt sich die Frage, wie wir den Deckenaufbau

weiter lesen ..

Sockel verkleiden als Sitzbank

Hallo, ich möchte gerne auf meinen Sockel am Haus eine Holzbohle befestigen, damit dort von oben keine Feuchtigkeit mehr eindringen kann und mir den Putz zerstört. Ich habe das am unteren Balkenrand zum Sockel das morsche Holz entfernt und habe nun einen Spalt zwischen dem Holz und dem Sockel. Womit kann

weiter lesen ..

Verkohlen von Eichenbohlen/Balken?

Hallo, sagt mal, wie kommt es, das einige Balken und hier die Deckenbohlen, ca 3 -4 cm dick so schwarz angesengt sind? Sind die zum Schutz früher mit Holzkohle bearbeitet worden, deren Gase? Selbst nach dem Sandstrahlen wurden sie nicht so hell wie die Deckenbalken. Unten im EG wurden auch einige, noch schon

weiter lesen ..

Weiter geht's - auch mit Fragen (Deckenaufbau und Baustellenhaftung)

Bild / Foto: Weiter geht's - auch mit Fragen (Deckenaufbau und Baustellenhaftung)

Nachdem mein letzter Beitrag ja wieder Zweifel an unserem Vorgehen geweckt hat, halte ich Euch mal einfach weiter auf dem Laufenden, auch quasi als Korrektiv für mich selbst ;-) In der Zwischenzeit hat eine weitere Begehung, diesmal mit Architekt und einem Zimmermann, stattgefunden. Folgendes ist dabei rausgekommen: -

weiter lesen ..

Aufbohlen

Hallo Zusammen und erst einmal ein gutes neues Jahr! :-) Ich möchte gerne an meinem Fachwerkhaus (Nadelholz) im Bereich der Ökonomie einige Stander aufbohlen. Die Stander sind im Splintbereich durch einen (inaktiven) Hausbockbefall unansehlich und weich. Hier möchte ich ca. 4 cm entfernen und aufbohlen. Spricht

weiter lesen ..

Nachträgliche Dachdämmung bei Ziegeldach

Hallo, mein Haus Baujahr 1895 hat ein Fachwerkgeschoss das auf einem Ziegelmauerwerk aufgebaut ist. Das Fachwerkgeschoss geht in den Dachstuhl über. Daher sind die Zimmer mit teilweise schrägen Wänden in das Dach hinein ausgebaut worden. Der Aufbau ist folgender von innen her: Kalksandputz etwa 1,5cm auf Strohmatten

weiter lesen ..

Dachausbau/Fußbodenaufbau

Hallo an die Fachwelt, ich möchte den Dachboden einer alten Scheune Ausbauen, diese ist momentan komplett entkernt, das heisst es steht nur noch die massive Außenmauer. Der Dachstuhl wurde saniert und ein neues Dach ist auch schon drauf. Die Grundfläche beträgt 10 x 7 Meter. Die Deckenbalken haben einen Querschnitt

weiter lesen ..

Faule Stellen in Blockbohle

Hallo, beim Neuanstrich der Außenwände unseres Blockbohlenhauses haben wir faule Stellen an den Eckverkämmungen entdeckt. Ursache dafür ist wahrscheinlich Regen, der bedingt durch eine schlechte Setzung der Balken über die Eckverkämmung eindringen konnte. Womit kann man die durch die Fäulnis entstandenen

weiter lesen ..

Fußboden über Holzbalken

Hallo, in meinem Haus, das so um die 300 Jahre alt ist, möchte ich nun das Erdgeschoß herreichten, nachdem der Halb-Keller fertig ist. Die Kellerdecke/der Fußboden im EG besteht aus Eichenbalken 30x30cm. Darüber befinden sich sehr unregelmäßig dicke Eichenbohlen von ca. 1 m Länge, die jeweils von Balken zu

weiter lesen ..

dach-von-aussen-sanieren

Hallo, Mein-Dach-ist-momentan-wie-folgt-aufgebaut: Dachpfannen Dachlatten 8x12er-Sparren Rigips/Holzverschalung Das-DG-ist-ausgebaut-und-bewohnt. Mein-Plan-ist-nun-von-Aussen-alles-ab-zunehmen-und-wie-folgt-vorzugehen: 1.Dampfsperre-um-die-Sparren-herum-führen 2.20x4er-Bohlen-immer-an-eine-Seit

weiter lesen ..

Schlossdielen? Kennt jemand diesen Boden??

Hallöchen, wir haben uns gestern ein Haus angeschaut, ca. 1570. Im ganzen Haus ist ein toller Boden "verlegt"...die Eigentümer haben diesen bereits so übernommen und keiner weiß, was das eigentlich ist. Also es sieht irgendwie so aus, als ob ein Baum einfach längs geschnitten und dann so reingelegt wurde.

weiter lesen ..

Mal wieder ein Bodenaufbau .... ;)

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Dachgeschoss auszubauen und machen uns Gedanken über den Fussbodenaufbau. Dieser sollte möglichst einfach selbst zu erstellen sein. Gegeben ist aktuell eine Holzbalkendecke mit einer Spannweite von ca. 4m. Der Raum hat eine Gesamtlännge von ca. 7,50m. Die alten

weiter lesen ..

Blockbohlenhaus / Feuchtigkeit unterste Bohlen

Hallo zusammen, an meinem Haus wurden vor wenigen Monaten einige von den untersten Blockbohlen im Zuge der Sanierung getauscht. Die Zimmerer haben auf den Mauersockel eine Feuchtigkeitssperre angebracht, darauf die neuen Hölzer gelegt und mit Holzkeilen unters Haus gespannt. Die Leerräume zwischen den Keilen

weiter lesen ..

Dielenboden begradigen

Hallo zusammen, habe eine Frage zum unserem Dielenboden. In unserem Haus, Baujahr 1920, befindet sich eine Holzbalkendecke. Unten an den Balken sind Bretter welche von unten Verputzt sind, welche wiederum mit einer Rigipsdecke verkleidet sind. Zwischen den Balken befindet sich irgendso ein Strohgemisch. Auf

weiter lesen ..

Blockbohlenhaus - Wetterseite verschalen?

Das 30 Jahre alte Blockbohlenhaus, das ich gerade gekauft habe, wurde immer gestrichen. Doch nun haben sich einige Bretter verschoben, da das Haus ja ständig arbeitet. An einigen Stellen sieht man schon die Isolierung/Matte mit Alufolie, so wie vor 30 Jahren üblich. Ich sollte wenigstens die Wetterseite überarbeiten.

weiter lesen ..

Blockbohlen bei Holzhaus tauschen

Hallo, ich habe ein ca. 80 Jahre altes Blockbohlenhaus, bei dem an der Vorderfront die untersten 3 Bohlen an der Ecke tlw. getauscht werden müssen, da diese verfault sind. Das Haus ist ca. 8m breit, die Länge der auszutauschenden Bohlen ist ca 3-4m beginnend bei dem Eckstoß an dem die Bohlen übereinander gestapelt

weiter lesen ..

Heizproblem - Der Winter steht auch im Sommer vor der Tür :-))

Vielleicht kann jemand mir einen guten Rat geben. Mein kürzlich erworbenes Blockbohlenhaus hat ca. 60 qm und ist innen offen gestaltet. Angeblich war die Gas-Außenwand-Heizung ok, sodaß ich sie noch hätte ein oder zwei Jahre benutzen können. Nun hat sich aber herausgestellt, daß es nicht so ist :-((. Also muss

weiter lesen ..

massivholzdämmung

hallo, ich wollte gern meine dachschrägen isolieren. der momentane aufbau von außen nach innen: gips mit gitterdraht, dachpappe, zwischen den balken unterspannbahn aus dachpappe. der vorschlag meines berater ist: mit massivholzbohlen 4cm stark einmal längs und dann quer verlegen dazwischen eine winddichtung

weiter lesen ..

Terassenbohlen behandeln

Hallo zusammen, ich will eine Terasse mit Riffelbohlen aus Douglasie belegen und diese ölen. Sollten die Bohlen undedingt kesseldruckimprägniert sein oder kann man auch unbehandelte verwenden? Danke im voraus

weiter lesen ..

Dielenboden ausgleichen !!!

Bild / Foto: Dielenboden ausgleichen !!!

Hallo, wir haben ein Haus gekauft das ca. 1750 gebaut wurde.In Küche und Schlazimmer sind Holzbohlen verlegt zum abschleifen leider nicht so schön, aber noch sehr fest und stabil. Wir wollen nun Laminat auf die Böden verlegen, haben aber Unebenheiten (Dellen) bis zu 3 cm in den Böden. Wir haben gehört,

weiter lesen ..

AUSGLEICHEN EINER HOLZBALKENDECKE (+/- 12 cm)

Liebe Forums-Teilnehmer, ich brauche dringend Euren Rat, da ich vor lauter Recherchieren gar nicht mehr weiss, wie ich MEIN Problem lösen kann. Wir sind derzeit dabei im OG unseres 120 Jahre alten Bauernhauses den Fußboden zu erneuern. Der Vorbesitzer hatte bereits die direkt auf die Balken genagelten Dielen

weiter lesen ..

Innenwanddämmung eines Blockbohlenhauses

Hallo liebe Community, nachdem ich mich durch einige Foren gelesen habe und feststellen musste das sehr viele individuelle Meinungen zum Thema Innendämmung bestehen, bin ich nun etwas verunsichert, was mein Vorhaben angeht. Ich habe vor einiger Zeit ein Blockbohlenhaus (BJ 1979; Blockbohlenstärke 7 cm)

weiter lesen ..

Wetterseite Blockbohlenhaus

Hallo, mit unserer Zimmerei haben wir unser 1. Blockbohlenhaus im Harz, Nähe Wurmbergschanze, errichtet. Das Haus ist ganz gut gelungen, doch haben wir ein Problem mit der Dichtheit der Giebelwand (Wetterseite). Es ist eine 14 cm starke Blockbohlenwand aus BS-Blockhausbohlen, verleimt, skandinavische Fichte,

weiter lesen ..

Suche für ein Projekt Wagonplanken

Wir suchen für ein bestimmtes Projekt Waggonplanken (von Eisenbahnwaggons) 2,60m lang x 20-25cm breit und 4 cm dick. Es soll daraus ein Holzboden etstehen. Gibt es jemanden der das besorgen kann? Köhler Floordesign.

weiter lesen ..

Traufengestaltung bei Reetdach

Hallo Community, dieses Jahr ist es soweit, eine Hälfte unseres Hauses wird neugedeckt. Bei dieser Massnahme soll gleichzeitig die Traufe saniert werde. Der Ist-Zustand: Traufbohle und "schräges" Brett (für den Kniep) sind morsch. Es gibt keine Balkenköpfe o.ä. die uns Helfen könnten die Traufe konstruktiv

weiter lesen ..

dielenboden unter den spanholzplatten???

hallo! wir haben eine neue wohnung bezogen, die zu ostzeiten komplett mit spanholzplatten ausgelegt wurde. im flur haben wir diese nun abgeschraubt und siehe da, tatsächlich befindet sich dadrunter noch dielung. das selbe haben wir im wohn zimmer an einer ecke probiert und auch schon zwei bohlen entdeckt,

weiter lesen ..

Dämmung von außen mit Scheinfachwerk

Wir wollen unser Fachwerkhaus gerne von außen dämmen. Dabei wollen wir aber die Fachwerkoptik durch aufgebrachte Holzbohlen wiederherstellen. Geplant ist zunächst eine Schicht Mineralwolle oder Hanfmatten, dann Holzfaserplatten, darauf die Bohlen und die Gefache verputzen. Fragen: ist mit Feuchteschäden zu rechnen?

weiter lesen ..

Schwarze Punkte auf dem Fachwerk

Unser Uhlenhorster Fachwerkfertighaus wurde 1987 erstellt. Die Fassade ist vorgehängt mit 35mm Eiche auf Konterlattung und Ausfachungselementen der Fa. Röben. Bis 2006 haben wir mit einer Gastherme geheizt. Im Herbst 2006 haben wir eine Luft/Wärmepumpe installiert. Im Sommer 2007 entdeckten wir erstmals kleine

weiter lesen ..

Hallo! Wir sind gerade dabei einen Offenstall zu bauen. Da auf unserem Gutshof einige Bereiche in Fachwerk gestaltet sind würden wir einige der Wände auch mit Fachwerk gestalten. Allerdings geht es uns hier mehr um die optische Wirkung. Wir haben einen eigene kleine Säge und produzieren für den Stall unser

weiter lesen ..

Eichenbohlen hübschen

Hallo, ich hab´s nicht fassen können. Wir haben ein 300 Jahre altes Haus gekauft, in dem wir Heute, bei der Übergabe, wunderschöne alte Eichenbohlen unter den verschiedenen Fussbodenschichten gefunden haben. Sieht so aus, als könnten die Bohlen noch zur Erstaustattung gehören. Natürlich sind die Bohlen krum

weiter lesen ..

Hausbock im Blockbohlenhaus

Wir haben uns im Sommer ein Blockbohlenhaus mit Eckkämmung gekauft. Das Haus ist Baujahr 1991. Bei einer Kontrolle habe ich etwas kräftiger auf ein Kopfstück gedrückt und es brach ab. Hier fand ich nun zu unserem Entsetzen zwei Larven, die das Kopfstück im Kern (Blockbohlen sind aus dem Kernholz der Polarkiefer)

weiter lesen ..

Fachwerk Dielendecke Dämmung

Hallo, da wir unser Fachwerkhaus von 1736 neu mit Eichendielen im Deckenbereich versehen müßen stellt sich für uns die Frage welche Dämmung dann darauf kommt. Das bislang dort gelagerte Stroh muß laut Versicherung runter. Was gibt es ausser 180iger Glaswolle 035 noch? Oder sollte das, das Material der Wahl sein?

weiter lesen ..

Dachsparren ausgleichen, wie?

Hallo, wir wollen unser Dach neu eindecken und habe mir gedacht um die Dachsparren gerade zu bekommen, nagel ich links und rechts Holzbohlen zur Verstärkung und zum Dach ausgleichen. Siehe Bild. Dabei sollen die Holzbohlen 24mm x 180mm sein. Darauf die Unterspannbahn und die Konterlattung auf die Holzbohlen,

weiter lesen ..

Definition begehbarer Dachstuhl

Wir sind gerade dabei ein Haus zu Bauen und haben leider einen Streit mit der Erstellerfirma über die Definition was ist ein begehbarer Dachstuhl. Den Dachstuhl nutzen wir nur als Abstellbereich. Wir sind davon ausgegangen, dass der vereinbarte begehbare m²- Bereich mit Holzbohlen so ausgelegt ist (ohne Freiräume

weiter lesen ..

Lehmdämmung auf Blockbohlenwand?

Hallo! Wohne in Mittelschweden und bin gerade stolzer Besitzer eines alten Blockbohlenhauses geworden. Bj 1900. Guter Zusatnd, keine Schäden. Blockbohlendicke 14 cm. Wie in Schweden ueblich ist die Aussenwand mit Brettern verkleidet, keine Hinterlueftung. Innen befindet sich nur eine Windpappe auf der Wand. Wir

weiter lesen ..

Holzbohlen von den Eisenschienen

Hallo alle zusamen, ich suche dringend Bohlen, die auch für die Eisenschienen genutzt wurden. Wo kriege ich sowas her? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Balkendecke?

Hallo, ich habe eine Frage zu unserer Holzbalkendecke. Die Decke hat folgenden Aufbau: Balken 19cm x 16cm, rechts und links genutet, zwischen den Balken sind Bohlen 20cm x 7cm, rechts und links gefälzt. Von wann könnte die Konstruktion stammen? Das Fachwerkhaus wurde ca. 1530 gebaut. Im voraus vielen Dank.

weiter lesen ..

Alte Eichenbalken oder -bohlen gesucht / PLZ 21481

Guten Tag, ich suche schon länger alte Eichenbalken oder Eichenbohlen. Diese sollten unbedingt div. Zapflöcher haben oder alte Durchführungslöcher für Seile o.ä. auch dürfen sie gerne krumm sein oder völlig vernagelt, also Holz, das in der Regel kaum noch verwendet werden kann. Länge ab 2,5m. Mit 5-6 Eichenbalken

weiter lesen ..

Diese Schlingel, diese :-)))

nach dem grobschliff des dielenbodens, der noch orginalsubstanz ist (um 1860), hat mein tischler mich fasziniert auf einen gigantischen fake hingewiesen: wir waren bisher davon ausgegangen, dass er aus extrem breiten bohlen besteht, herausgestellt hat sich nun, dass mehrere bretter zusammengeleimt wurden (und

weiter lesen ..

Fachwerk unter Bitumenplatten und Bohlen mit Ölfarbe gestrichen

Hallo, wir haben angefangen die Bitumenplatten von unserer Hausfront zu entfernen. Die gesamte Wand ist noch einmal mit ca. 2 cm starken Holzbohlen verkleidet. Die Backsteine und die Balken wurden mit Ölfarbe angestrichen. Wer kennt eine möglichst schonende aber wirkungsvolle Methode die Farbe zu entfernen. Wir

weiter lesen ..

Sparren anlaschen!

Wenn ein beschädigter Sparren ca.10x10 mit einem Stück Holz ca.1m angeschuht wird, welches stumpf angesetzt und durch seitliche Bohlenstücke ca. 80 cm lang angelascht wird, ist das fachlich in Ordnung, oder wäre das Anschuhen mit einem geraden Blatt, ohne seitliche Bohlenstücke fachmännisch besser? MfG.

weiter lesen ..

Sauna im feuchten Bruchstein-Gewölbekeller?

Ich möchte im Keller unseres Altbaus (Bauahr 1878) eine Sauna einbauen. Eine Wand besteht aus Basalt/Granitstein-Bruchmauerwerk, die anderen Wände sind aus gemauerten Ziegelsteinen. Der Boden ist mit einfachen Ziegeln gepflstert. Bei sehr starken Regenfällen steht 1-2x im Jahr etwas Wasser im Keller (nicht in

weiter lesen ..

Fachwerk mit Bohlenfachwerk aufgedoppelt & Putzträger Rockwool

Guten Tag liebe Gemeinde, auf der Suche zur Lösung meines Problems bin ich auf diese Seite gestoßen - habe mich ein wenig umgeschaut und mich als User angemeldet. Nun zur Frage: Ich habe heute bei einem Aufmaß ein Fachwerk vorgefunden, das auf einer ganzen Wand mit 6 cm Bohlen in Fachwerkholzbreite aufgedoppelt

weiter lesen ..

Felsbrandsteinfassade als Fachwerk?

Wir haben ein 65 Jahre altes Haus, dessen Fassade aus Felsbrandsteinen besteht. Da wir ländlich wohnen und die Steine nicht mehr die schönsten sind haben wir uns überlegt das Haus so zu sanieren das es wie Fachwerk aussieht. Wer hat mit so etwas Erfahrung, kann uns Tipps geben oder hat solch eine Sanierung schon

weiter lesen ..

Dach-Neueindeckung - müssen Sparren mit Bohlen "auf Linie" gebracht werden?

Hallo, wir planen, unser Dach neu eindecken zu lassen. Unser Dachdecker bietet an, die Sparren (gut erhalten) seitlich anzubohlen, um eine gerade Fluchtlinie für die Lattung, also letzlich äusserlich gesehen, ein ganz gerades Dach zu erhalten, wenn ich das richtig verstehe. Unser Geld ist super knapp, und ich

weiter lesen ..

Alte Eichenbohlen aus Fachwerksbau abzugeben

Ca. 100 m2 alte aus dem Stamm geschnittene Eichenbohlen (durchschnittlich 5,5 cm stark) gegen Gebot abzugeben. Z.Zt. trocken gelagert im Raum Lübeck. Transport muß selbst organisiert werden. Tel. 033201-21541 (oder email hamoel@web.de).

weiter lesen ..

Reparatur von Eisenbahnbohlen

Habe im Garten Eisenbahnbohlen liegen, die teilweise durch Verwitterung Risse und Vertiefungen aufweisen. Wie kann ich diese reparieren? Mit welcher Masse ausgiessen??

weiter lesen ..

Lehmputz auf Blockbohlenwand

Die massive Blockbohlen-Aussenwände, mit zu erwartenden Setzungen von 2-3 cm pro Geschoss (lt. Hersteller ca. 1%) sollen nach Wunsch des Bauherrn teilweise mit einer Wandflächenheizung ausgestattet und anschliesend mit Lehm verputzt werden. Der Hersteller empfiehlt eine Vorsatzkonstruktion = aufwändig und teuer. Gibt

weiter lesen ..

Fugen zwischen den Bohlen

Hallo, habe zwar kein Fachwerkhäuschen, dafür aber 100 qm Bohlen in meiner Altbauwohnung oder Dielen, zwischen denen recht dicke Fugen sind. Habe jetzt schon rumexperimentiert mit Sägemehlspänen und Kleister, aber das wird nicht richtig fest. Gibt es einen anderen Tipp? Wäre sehr dankbar! Annelu

weiter lesen ..

habe noch alte Eichenbohlen

Hallo, wir ersetzen grad die alten Eichenbohlen von unserem Heuboden ( ca. 160 Jahre alt ) Wer brauch noch welche ??? Ebenfalls haben wir noch einige Eichenhohlen ca. 3 m lang und ca. 10 cm dick. Gruß Helmut

weiter lesen ..

Stockwerksschwelle abgebeilt und verblendet. Und jetzt?

[img 3489,300]Hallo, unser Nordgiebel ist wieder wie neu. Das heißt das Tragwerk ist renoviert und das Dach geschlossen. Ausgefacht haben wir noch nicht. Leider konnten wir nur die Eichenbalken wieder verwenden. Fast alle Kiefernbalken waren unrettbar zerfressen. Allerdings hatten die Stockwerksschwellbalken

weiter lesen ..

Bolen raus - Estrich rein?

Hallo, wir haben uns ein Teilfachwerkhaus mit Werkstatt gekauft. In der Werkstatt sind lauter Bohlen verlegt. Diese sind leider durch aufsteigende Feuchtigkeit morsch. Nun sind wir am überlegen, wieder neue Bohlen reinzulegen, aber wie, ohne dass diese durchs Erdreich erneut naß und dann morsch werden? Oder

weiter lesen ..

Wandheizung auf"Böhmischer Blockbohlenbau"wand ?

Der Oberstock unseres Umgebindehauses besteht aus Vollholz, den Böhmischen Blockbohlenbau. Da wir im Obergeschoss die Kinderzimmer geplant haben, wollten wir eine Wandheizung einbauen. Nun habe ich gehört, dass Holzaußenwände dazu nicht geeignet wären. Herkömmliche Wandheizkörper sind für uns keine Alternative,

weiter lesen ..

Anfrage Information

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage: In der Küche haben wir alten Holzenbohlen sowie ein Teil mit Fliesen (10 x 10 cm) mit kleinen Fugen, über die ich ein PVC Boden verlegen möchte. Die Bohlen haben grosse Zwischenräume. Ich möchte über die Bohlen geräuscharme Verlegeplatten aus Holz legen. Frage:

weiter lesen ..

Eichenbohlen abschleifen

In einem Zimmer haben wir noch alte Eichenbohlen als Fußboden. Es handelt sich um richtig breite Dielen, je ca. 30 cm breit. Wir wollen diese abschleifen (lassen), die Firma, die uns ein Angebot für das Abschleifen lassen machte, meinte, man könne solche Eichenbohlen nicht "einfach" abschleifen (die Schleifbänder

weiter lesen ..

alter Dielenfußboden ca. 15 qm gesucht (Kiefer 14 cm Bohlenbreite)

Suche ca. 15 qm alten Dielenfußboden in Kiefer oder Lärche mit ca. 14 cm Bohlenbreite. Fax 04543-888959

weiter lesen ..

Eichenholz

Wer braucht massive Eichenbretter? ca. 2m lang, 30 cm breit und 30mm stark.

weiter lesen ..

Bohlen

Hallo Zusammen, ich habe an meinem Fachwerkhaus eine wunderschöne Bohlenständerwand zum ehemalingen Stall hin. Leider sind die Balken nach erfolgter Sanierung der Fundamente immer noch naß und stark nitrathaltig. Selbst mein Zimmermann ist sich nicht ganz sicher ob die Wand nicht besser auszutauschen wäre.

weiter lesen ..

Querverweise

Bohle

Bohle