Der Boden

Themenbereich

Alternative zu Hochbrandgips als Fußboden

Hallo, ich habe einige gut erhaltene Fußböden aus Hochbrandgips ohne jegliche Beschichtungen. Jetzt wollte ich auch Ergänzungen vornehmen, nur leider ist Hochbrandgips fast nicht mehr zu bekommen. Es gibt noch eine Stelle in Deutschland wo dieser hergestellt wird, allerdings könnte man dann auch gleich Gold

weiter lesen ..

Holzfußboden überölt, ausgehärtet und klebrig

Bild / Foto: Holzfußboden überölt, ausgehärtet und klebrig

Hallo, ich heiße Jonatan und bin neu hier, sowohl in diesem Forum als auch beim Renovieren allgemein. Ich habe zusammen mit meiner Frau begonnen ein Haus zu renovieren, das hat größtenteils gut geklappt, bei den Dielen haben wir allerdings zu wenig Infos eingeholt und diese dementsprechend ziemlich versaut. Es

weiter lesen ..

Altes Mobilheim, neuer Boden

Hallo, Ich habe mir ein ca. 35 Jahre altes MH zugelegt. Vom Vorbesitzer gibt es einen Wasserschaden. Jetzt habe ich angefangen den notdürftig reparierten Boden raus zu reißen. Der alte Boden bestand aus 30mm Styroporplatten die direkt auf den Balken auflagen und ca. 25mm Verlegeplatten oben drauf. Der neue

weiter lesen ..

Neue Unsicherheit, Holzboden oder Putz zuerst

Bild / Foto: Neue Unsicherheit, Holzboden oder Putz zuerst

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Elektrik zu verlegen und mich plagen neue Fragen. Eigentlich wollte ich danach die Wände verputzen und dann den Fußboden erneuern, welcher aktuell folgenden Aufbau hat: Holzbalken Rauspund Spanplatte Teppichkleber Der Vorgänger hat das Zimmer also "Höhergelegt" :). Ich

weiter lesen ..

Fachwerkhaus mit geringem Aufwand sanieren/renovieren möglich?

Guten Tag von einen neuen hier im Forum. Wir haben vor wenigen Tagen einen alten Bauernhof mit Scheune, Remise und Fachwerkhaus gekauft. An diesem wurde wohl schon seit Jahrzehnten (außer den Dächern) nichts mehr gemacht. In den letzten 15 Jahren war es unbewohnt. Es ist noch komplett eingerichtet - leider

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau

Bild / Foto: Neuer Bodenaufbau

Hallo Ihr Lieben, ich suche nach Möglichkeiten meinen Bodenaufbau effizient und in einem guten Preis/Leistungsverhältnis aufzubauen. Um die Wartezeiten zu verkürzen, habe ich an einen „trockenen“ Aufbau gedacht. Hier aber ersteinmal die harten Fakten: Baujahr1929. Streifenfundament. Die Sauberkeitsschicht

weiter lesen ..

Neue Dielen auf Holzbalkendecke - welcher Bodenaufbau?

Bild / Foto: Neue Dielen auf Holzbalkendecke - welcher Bodenaufbau?

Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt schon längere Zeit hier im Forum nach einer Lösung für mein Vorhaben gesucht habe, bin ich mir immer noch nicht ganz sicher. Vielleicht hat ja der eine oder die andere den entscheidenden Tip... Ich möchte einen neuen Dielenfußboden (Raumlange Kieferndielen, 32mm) in einem

weiter lesen ..

Empfehlung für Aufbau der Dachbodendämmung

Hallo, ich will in einem Haus Bj 75 den Dachboden dämmen. Soweit ich den bestehenden Aufbau der obersten Geschossdecke analysieren konnte, befindet sich raumseitig Holz bzw. Gipskarton, darüber eine Holzbalkendecke mit Glaswollen-Zwischendämmung, und darauf ein Nut und Feder 2cm Holzdielenboden. Wie dämme

weiter lesen ..

Hilfe beim Fußbodenaufbau

Bild / Foto: Hilfe beim Fußbodenaufbau

Hallo Forengemeinde, wir haben ein älteres Haus im Bungalowstil (Bj. 1948) gekauft, welches größtenteils einen Dielenboden auf Balkenlage besitzt. Die Balken (12cm) liegen auf gemauerten Ziegelpfeilern welche auf Erdreich und Keramikschutt stehen und sind teilweise an den Auflagen in der Außenwand (36cm) zerbröselt.

weiter lesen ..

starke Risse an der Wand und Boden senkt sich

Hallo zusammen. Wir haben die Möglichkeit ein Fachwerkhaus zu kaufen. Leider lasse ich mich von einer Sache stark abschrecken. Wo? Erdgeschoss zur Außenwand hin. Der Boden bei diesen Zimmer ist ca. 10 cm von der Außenwand um bestimmt 3-4 cm abgesenkt. Dazu kommt das die um die Ecke gehende Wand (wahrscheinlich

weiter lesen ..

Raum über feuchtem Keller, OSB Fussboden?

Hallo, wir haben einen Keller (Betonboden), die Decke, Fussboden zum Erdgeschoss besteht aus dicken Deckenbalken (22x18, Abstand 85cm zwischen den Balken). Vom Vobesitzer wurden alle möglichen Materialien als Erdgeschossfussboden verwendet; das soll jetzt raus. Der Keller ist mal mehr oder weniger feucht,

weiter lesen ..

Dachboden dämmen

Bild / Foto: Dachboden dämmen

Hallo zusammen. Bin neu hier und hoffe auf gute Begleitung durch mein anstehendes Projekt. Mein Schmuckstück ist im alten Teil wohl von 1632, wurde dann später erweitert und in 1977 auch noch die angrenzende Scheune umgebaut. Also viele Menschen mit tollen Bau-Ideen. Ich werde die Innen- und Dachdämmung

weiter lesen ..

Fachwerkhaus um 1890 -> Neuer Fussbodenaufbau

Bild / Foto: Fachwerkhaus um 1890 -> Neuer Fussbodenaufbau

Hallo liebe Gemeinschaft, ich habe nun den Weg hierher gefunden, weil ich mir ein Fachwerkhaus gekauft habe und es gerade am sanieren bin. Das Haus wurde von mehreren Vorbesitzern regelrecht vergewaltigt. Ich versuche es jetzt in den ursprünglich Zustand zurück zu führen. 3 lagen Rigips auf allen Wänden

weiter lesen ..

Holzdielen

Hallo ihr Lieben. Ich habe ein Haus von 1870 nun möchte ich in meiner 1.Etage meine alten holzdielen oder Bretter für den Fußboden neu machen das ist die Ausgangslage. Als erstes muss ich den Fußboden ausgleichen ich bin gelernter zimmerer also ahnung habe ich. Aber was mich schon beschäftigt ist sollte ich

weiter lesen ..

Dielenboden als Doppelboden

Hallo, nachdem ich nun meine aktuelle Baustelle, eine Sanierung einer 50er Jahre Wohnung, fast abgeschlossen habe möchte ich mich nun dem nächsten Werk zu wenden, der Planung eines Neubaus (oder Altbau mit hohen Decken). Während meiner Sanierung habe ich oft hilfreiche Beiträge hier im Forum gefunden wofür

weiter lesen ..

Morsche Bole im Dachboden

Bild / Foto: Morsche Bole im Dachboden

Wir haben uns ein Fachwerkhaus gekauft. Nun wollten wir anfangen den Dachboden zu sanieren. Wir haben alle Böden vom vorbesitzer entfernt und dann eine morsche Holzbodenlatte entdeckt. Es ist kein Balken. Was nun wie gesehen wir vor???

weiter lesen ..

Dielenboden schützen

Bild / Foto: Dielenboden schützen

Guten Tag, so eine schöne Webseite! Wir haben eine Wohnung gekauft und sie teilrenoviert vorgefunden. Der Dielenboden wurde vom Vorbesitzer abgeschliffen und geölt (wir wissen nicht, mit welchem Produkt, aber ich denke, es handelt sich um Holzöl ohne Wachsanteile). Alte Plastikfußleisten haben wir entfernt

weiter lesen ..

Kellerdeckendämmung, Fußbodenaufbau EG

Hallo zusammen, ich habe folgende Fragen. Die Decke ist eine Hohlsteindecke. Im EG liegen auf der Decke Auflagerhölzer auf diese würde ich OSB Platten schrauben und darauf wieder neue Dielen. Die Zwischenräume der Lagerhölzer sind mit Schlacke gefüllt. Von der übrig gebliebenen Aufdachdämmung würde ich

weiter lesen ..

Fundament stabilisieren und Bodenpaltte daran anbringen,Stallgebäude zum Wohnraum umnutzen

Bild / Foto: Fundament stabilisieren und Bodenpaltte daran anbringen,Stallgebäude zum Wohnraum umnutzen

Der alte Kanal für die Gülle ist über die Jahre eingestürzt. Nun ist ein kleiner Teil des Fundamentes für die tragende Wand ausgespült und Risse in der darüber liegenden Wand sind zu erkennen. Bei starkem Regen steht im alten Kanal etwas Wasser.(20 cm) Muss der Kanal vor dem auffüllen gereinigt werden? Wie

weiter lesen ..

Bodentreppe dämmen

Bild / Foto: Bodentreppe dämmen

Hallo, bevor die Heizperiode beginnt, will ich noch gern die Holz-Treppe zum Boden von unten dämmen. Auf Styropor, Verputz, etc. möchte ich verzichten. Welche Alternativen gäbe es da? Irgendwas mit Holzfaser? (Damit hatte ich bisher noch gar keine Berührung.) Es sollte einfach zu verarbeiten sein und von

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau in altem Stall

Hallo zusammen, ich habe mich schon wundgegoogelt, scheine aber nichts Brauchbares finden zu können - was mich wundert, denn das Thema müsste eigentlich weit verbreitet sein: Ein Raum in einem ehemaligen Stall soll zum Hobbyraum hergerichtet werden und dafür einen neuen Fußboden bekommen. Ausgangssituation:

weiter lesen ..

Bessere Idee? Flacher Bodenaufbau mit Trittschalldämmung auf Balken (1,2m Abstand)

Hallo. Folgendes Problem habe ich beim Aufbau einer Galerie:: - Tragende Balken mit 1,2m Abstand (lichte Weite) - Wegen Anschluss an vorhandene Bodenhöhen nur 9,5cm Bodenaufbauhöhe möglich. Meine Idee aktuell: - 50x50mm Kanthölzer als Tragschicht (30cm lichte Weite) - 15er OSB verschraubt mit Kanthölzern -

weiter lesen ..

schwimmender Blindboden für verschraubtes Fischgrät Parkett?

Guten Morgen, wir sanieren gerade unser Haus aus den 30er Jahren und möchten das Fischgrät Parkett auch in die beiden ursprünglich mit Linoleum ausgelegten Zimmer (Lattung mit Holzestrich) erweitern. Das Parkett soll verschraubt und nicht verklebt werden. Aufgrund der geringen möglichen Aufbauhöhe von

weiter lesen ..

Dachgeschoß alten Estrich durch Holzboden ersetzen / Aufbau und welches Holz?

Hallo Fachwerker! In unserem Haus ist nun der Dachgeschoß mit Renovierung dran. Dieser war nun längere Zeit kaum bewohnt und überwiegend Lagerfläche, was sich nun wieder ändern soll. Der alte Fußboden ist ein ca. 2cm dicker Estrich, der allerdings uneben ist und an vielen Stellen (überwiegend da wo die Holzbalken

weiter lesen ..

Giebelseiten mit Lärche Boden Deckel Schalung versehen

Hallo, in unserem Fachwerkhaus Bj. ca. 1900 haben wir die Aussenwände innenseitig mit Holzdämmplatten UdiReco 80 mm verkleidet. Die dahinter liegenden Gefache sind ausgemauert und mit ca. 3 cm Lehmputz versehen. Nun ist der Giebel auf der einen Seite komplett mit Onduline-Platten und darunter Glaswolle eingepackt

weiter lesen ..

Betonbodenplatte auf Hourdisdecke

Hallo ich brauche einen Ratschlag, zwischen dem Kellergeschoss (Bruchsteinmauerwerk) und dem 1. OG (meine Wohnung) befindet sich eine Hourdisdecke. Auf dieser Hourdisdecke befindet sich teilweise ein Dielenboden oder Fliesen (Betonboden/Estrich ohne Armierung und Dämmung). Ich möchte nun den alten Boden

weiter lesen ..

Bodenaufbau Altbau gegen Erdreich

In einem Altbau war auf Sand ein Holzbalkenboden mit Dielen (mit Lüftungsschlitzen, die aber vermutlich auch nicht richtig funktioniert haben, da nicht wirklich offen). Nun soll zur Dämmung und Feuchteabdichtung ein neur Bodenaufbau her (bei ca. 30 cm) und wenig Feuchte-Eintrag Was haltet Ihr von dem

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Erdreich im Innendenkmal

Hallo zusammen, aufgrund der vielen wertvollen Informationen die ich hier schon bekommen habe (besten Dank dafür), wende ich mich heute mit einem altbekannten und viel diskutierten Problem an das Forum: Fußbedenaufbau direkt auf Erdreich – allerdings mit Auflagen vom Denkmalamt! Da das Haus von außen und

weiter lesen ..

Geschossdecke eines Bauernhauses dämmen (Heuboden) - Experten gesucht

Liebe Fachwerk-Community, wir haben gerade ein ehemaliges Bauernhaus westlich Hannover gekauft. Das Haus verfügt über ein Erdgeschoss mit zwei um ca. 0.7m versetzten Ebenen und zwei weitere Zwischenebenen, in denen insgesamt nur drei kleine Kammern angesiedelt sind. Der ehemalige Heuboden ist dementsprehend

weiter lesen ..

Betonboden in alter Scheune erneuern

Hallo, Ich habe eine 200qm große Scheune die linksseitig einen abschüssigen gewachsenen festen Boden hat (große Steine, Lehm, Sand - Sehr fest) und rechtsseitig noch eine alte Betonschicht 10cm höher. Insgesamt ist der Hallenboden aus Sicht der Tor-Oberkante auf der rechten Seite 4cm höher und auf der

weiter lesen ..

Verlegerichtlinien OSB Platten auf Fehlboden

Hallo zusammen, bzgl. der Verlegung von OSB-Platten auf einem Fehlboden bzw. den entsprechenden Balken würde ich gerne wissen ob ein schwebender Platenstoß zulässig ist bzw. welche Mindestmaße die einzelnen OSB-Stücke haben müssen. Der von mir beauftragte Zimmerer hat an einer Wandseite ein 52cm x 62cm OSB

weiter lesen ..

Alten Holzboden etwas aufbereiten ohne Schleifen?

Liebe Runde, wir beziehen in Kürze eine Altbauwohnung. In zwei Zimmern gibt es alten Dielenboden, auf dem sich zum Teil noch Lack/ Lasur befindet, zum Teil ist diese abgelaufen bzw. standen an einigen Stellen früher offensichtlich Gegenstände. An einigen Stellen findet sich quasi das pure Holz, ohne irgendwelchen

weiter lesen ..

Dachboden-Ausbau, Quer-(Kehl-)Balken auf Augenhöhe - entfernen möglich?

Hallo liebe Community! Ich möchte den Dachboden unseres Fachwerkhauses ausbauen. Allerdings habe ich das Problem, dass die Balken, die quer liegen, direkt auf Augenhöhe sind. Das bedeutet, dass wir keinen Raum verwirklichen können, in dem wir uns "frei" bewegen können, wenn wir diese Balken nicht entfernen

weiter lesen ..

Leichter Bodenaufbau bei geringer Höhe

Hallo zusammen, bin gerade am planen des Fußbodens und wollte mal in die Runde fragen, welche Möglichkeiten es vielleicht noch gibt . Es handelt sich dabei um eine Kappendecke bei der bisher die Zwickel betoniert wurden und bis über Scheitel mit Maxit Floor 4515 aufgefüllt wurde. Da die Kappen nur viertelsteinig

weiter lesen ..

Altbausanierung 1907 / Neuer Küchenbodenaufbau auf Erdreich

Guten Morgen liebe Community, wie die meisten Hobbyhandwerker erkundigt man sich im ersten Moment bei auftretenden Fragen über Google nach geeigneten Möglichkeiten und stellt dann in relativ kurzer Zeit fest, dass es für die eigentliche Problemstellung zahlreiche Lösungsvorschläge gibt die Vorteile aber auch

weiter lesen ..

Dämmung Spitzboden ausschließlich gegen Hitze

Ich habe einen ungedämmten unausgebauten Spitzboden, wo ich etwas Technik (wie Festplattenlaufwerke) untergebracht habe - die schreien im Sommer um Hilfe, weil sie sich dank sehr hoher Temperatur im Spitzboden sehr stark erhitzen. Darunter im 1. Stock meines Hauses erwärmt sich die Luft auch auf bis zu 28 Grad

weiter lesen ..

OSB Platten auf Balkenboden

Hallo liebe Fachwerkfreunde, wir haben im Mai ein kleines Fachwerkhäuschen (Bj 1936) erstanden und sind nun dabei es zu sanieren. Unten Massiv erbaut und der 1. Stock in Fachwerkbauweise. Ich habe im 1.Stock was mal ein beheiztes Schlafzimmer wird die Dielen herausgerissen da die sehr am Ende waren.Unter

weiter lesen ..

Dachgeschoß Bodenaufbau mit Trittschall

Hallo Forengemeinde, vorab, wir haben kein Fachwerkhaus, da die Forenbeiträge hier auf Fachwerk.de jedoch so gut sind, habe ich mir erlaubt, mich mit meinen Fragen zu unserem Haus (1960) an Euch zu wenden. Wir sind dabei, unseren Dachboden auszubauen. Folgende Arbeiten wurden bereits gemacht: Dach mit Aufsparrndämmung

weiter lesen ..

welchen Boden im Bad (im O.G.)

Hallo, ich habe zwar kein Fachwerkhaus, sondern ein doppelschalig gemauertes Reihenhaus von 1928, entscheidend für meine Frage ist aber die Holzbalkendecke und die haben ja beide Bauarten. Wir sind im Moment dabei das gesamte Haus zu sanieren (Elektrik, Wasser usw.) und sind jetzt auch beim Bad angekommen.

weiter lesen ..

Badezimmerdecke neu aufbauen

Hallo Zusammen, wie sind in Begriff ein Fachwerkhaus zu erwerben. Daher hab ich eine Frage bezüglich einem Neuaufbau der vorhanden Decke im ersten OG. Im Badezimmer wurde die Decke abgehangen. Dadurch ergibt sich für mich eine zu geringe Deckenhöhe (bin 195cm groß) Unter den Deckenpanelen ist zwischen den

weiter lesen ..

Bodenplatte aus Beton nachträglich in Fachwerkhaus

Hallo, ich beabsichtige eine Beton-Bodenplatte nachträglich in ein Fachwerkhaus einzubringen. Der Bodenaushub beträgt ca. 55cm - siehe Bild. Der unten aufgezeigte Bodenaufbau wurde mir von einem Fachwerkhauskundigen vorgeschlagen. Nach seinem Rat habe ich den entsprechenden Aushub durchgeführt. Ich habe nun dieses

weiter lesen ..

Dachboden dauernd verdreckt und zugestaubt

Hallo, ich habe einen ungenutzten Dachboden. Im Moment geht da nur der Schornsteinfeger zweimal im Jahr hoch. Ist immer alles total verdreckt und zugestaubt. Würde ihn gerne zum Wäschetrocknen nutzen. Die Ziegel sind nicht verschmiert. Ein richtiger Ausbau ist nicht geplant. Was wäre die einfachste Möglichkeit

weiter lesen ..

Überspachtelte SPAX-Schrauben aus Dielenboden entfernen

Hallo liebe Community, In unserer Altbauwohnung befindet sich ein alter, aber schöner Dielenfußboden. An einigen Stellen sind die Dielenbretter mit Spaxschrauben vom Vormieter nachträglich befestigt worden (um Knarren zu vermeiden). Die Schrauben sind teilweise versenkt und überspachtelt worden. Meine Frage:

weiter lesen ..

Panik wegen neuem Dielenboden auf altem Dielenboden

Hallo liebe Gemeinde, wir haben in unserem Schlafzimmer (Haus BJ. 1963) einen neuen Dielenboden auf alte Dielen verlegt. Der Aufbau des alten Boden war: - Betondecke - darauf Kanthölzer - auf den Kanthölzern dann Fichtedielen Die Fichtedielen waren 100% gerade! Auf die Fichtedielen haben wir dann nun

weiter lesen ..

Bodenplatte 14,6 * 6,2

Guten Tag zusammen, gibt es so etwas wie "Tabellen" um eine Bodenplatte, über das Material bis zum Preis pro m² zu kalkulieren ? Fürs erste wären Erfahrungswerte auch schon hilfreich. 14,60 * 6,20 Wohnhaus 4,69 * 4,15 Backhaus

weiter lesen ..

PE-Folie in Holzbalkendecke

Hallo zusammen, nun hätte ich auch mal eine Frage leider bin ich Forum und Internet nicht Schlau geworden. Ich renoviere gerade mein Haus welches in 1950 errichtet wurde. Zurzeit bin ich am Bodenaufbau des Wohnzimmers dran es handelt sich um eine Holzbalkendecke zwischen beheiztem und bewohntem Keller

weiter lesen ..

Mal wieder: Fußbodenaufbau ohne Keller, aber ...

Einen schönen guten Tag, ich habe einige Fragen zum Dauerbrenner "erdberührender Fußbodenaufbau" und hoffe hier die richtigen Antworten zu finden, nachdem die Informationssuche im Netz mich mehr verwirrt als aufgeklärt hat und der vor-Ort-Besuch dreier verschiedener Fachbetriebe ebenfalls drei verschiedene

weiter lesen ..

Bodenfeuchte absperren

Hallo liebe Gemeinde, Wir haben in unserem Erdgeschoss (Küche) festgestellt, dass die Wände Feuchtigkeit aus dem Boden ziehen. Wahrscheinlich ist unter dem Mauerwerk keine Absperrung. Es ist eine Lehmziegelwand. Als Fundament wurden Feldsteine vermauert. -Wie kann man die Wände trocknen? -funktioniert

weiter lesen ..

Bodengleiche Dusche / Abwasserrrohr in Holzbalkendecke legen

Hallo liebe Community, leider habe ich die Antwort auf meine Frage noch nicht komplett in den anderen Beiträgen finden können, weshalb ich noch eine Frage zum Thema bodengleiche Dusche eröffne. Bei meiner Badsanierung (Haus Bj. 1925 Holzständerwerk, Decke mit Fehlboden und Schüttung) steht nun die Verlegung

weiter lesen ..

Dachboden oder Dachdämmung

Hallo zusammen, in unserem alten Häuschen in Brandenburg wird es z.Z. sehr heiß (28°C) in den Zimmern, was vermutlich auch an der fehlenden Dachdämmung liegt. Meine Frau versorgt jetzt den Garten und hält es kaum aus im Haus vor Hitze. Das Dach wurde damals neu eingedeckt, eine Unterspannbahn wurde eingebaut,

weiter lesen ..

Zement/Betonfliesen auffüllen

Sehr geehrte Mitglieder der Community, ich habe mir ein altes Haus gekauft und unter dem Linoleumboden kamen Betonfliesen zum Vorschein, die ich gerne erhalten würde. Zugegebenermaßen war es schon eine größere Arbeit, den Linoleumboden zu entfernen, dessen Klebereste nun nach dem Schleifen weg sind. Einige Fliesen

weiter lesen ..

Terrazzoboden mit Gips versaut

Hallo, bisher hat es ausgereicht zu lesen, jetzt habe ich allerdings ein Problem bei dem ich alleine mit Lesen nicht weiter komme. Bei uns (Altbausanierung, Bj: 1932) wurden kürzlich die Wände mit Gips verputzt. Im Treppenhaus und Flur ist ein schöner alter Terrazzoboden (recht einfach, Grautöne), leider

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau zwingend mit 20cm?

Hallo, unsere Situation: 12 qm Badezimmer, nicht unterkellert, Streifenfundament. Es wurde eine Art Betonschicht auf das Erdreich gegossen und mit Fliesen beklebt. Da die Raumhöhe so schon ziemlich niedrig ist, ist eine Erhöhung des Bodens nicht möglich, sonst stößt mein Mann an die Balken. 20 cm können wir

weiter lesen ..

Bodenaufbau altes Haus / Kappendecke

Hallo, ich bin neu hier und habe mich bisher als Leser im Forum viel informiert. Habe schon viel herausgefunden aber dennoch eine Frage. In meinem Haus (BJ 1936) habe ich im EG (unterkellert) den alten Boden herausgenommen, da der Parkettboden schon mehrfach geflickt war und vom Holzwurm zerfressen. Hab

weiter lesen ..

Fußbodenchaos lösen!

Hallo Fachgemeinde! Wir werden demnächst ein Haus erwerben und stecken nun in der Planung der Sanierung. Erstmal ein paar Fakten: Bj 1895 55cm Außenwand(incl. jeweils 2 cm Putz) 108m² im EG 20m² unterkellert (Kriechkeller, tatsächlich nur im Entengang) Deckenhöhe EG 2,25m Da unser Scheunen zusammen

weiter lesen ..

Betonbodenplatte in Fachwerkhaus nachträglich einbringen

Hallo, liebe Fachwerkhausfreunde. Ich benötige eure Unterstützung, bzw. Rat und Erfahrungswerte. Ich beabsichtige nachträglich eine Betonbodenplatte in den Eingangsbereich des Hauses einzubringen. An diesem Platz soll die Küche ihren Platz finden - die Küche kommt wieder an ihren angestammten Platz, denn

weiter lesen ..

Bodenaufbau OG - Durchlaufende Dielen oder Kante auf Kante

Guten Tag und hallo Wir benötigen bitte einen fachkundigen Rat . Aktuell renovieren/sanieren wir unser Traumhaus in spe. Ein Zimmerer hat uns die maroden Balken ersetzt, wir haben die Dielen entfernt und überlegen nun bzgl des Bodenaufbaus im OG (Schlafräume). Nach einigem Einlesen haben wir uns nun gegen

weiter lesen ..

Badezimmer: Fußboden / Fußbodenheizung im Altbau 1. Stockwerk

Hallo Fachwerkler, wir planen gerade unser Badezimmer neu zu machen. Dies befindet sich im ersten Stock auf einer Holzbalkendecke. Aktuell liegen da alte OSB Platten drauf, die ich gerne entfernen würde und den Boden dann neu aufbauen. Als Fußbodenoberbelag soll später entweder so etwas wie Vinyl oder Dielenboden

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf 70m² Betonplatte

Hallo zusammen, Wir wohnen in Frankreich, Loiretal. In unserem Garten steht eine alte rechteckige gut erhaltene Scheune, leichte Hanglage. Diese soll bewohnbar gemacht werden. Die Mauern sind zwischen 60 und 70 cm dick und bestehen an den Ecken und um die Öffnungen aus großen Kalktuffquadern (mit diesem sind

weiter lesen ..

Geruch aus dem Bretterboden.

Hallo, ich habe im meinen Bauerhaus einen Bretterboden, der unangenehm riecht. Dies ist uns erst so richtig aufgefallen nachdem wir ihn abgeschliffen und geölt haben (es ist ein sehr schöner Boden und wir wollten ihn erhalten). Wir haben nun schon mit den Gedanken gespielt ihn zu entfernen und einen neuen Bretterboden

weiter lesen ..

Elektroleitung

Hallo, ich renoviere ein Bauernhaus aus dem Jahr 1938. Zwischen den Stockwerken befinden sich Spunddecken (Balken mit Fehlboden). Wir haben u.a. die Elektroinstallation neu machen lassen. Einer meiner Arbeiter hatte eine Hauptleitung durch den Fehlboden verlegt (um sich Arbeit zu sparen). Ich habe dabei alles

weiter lesen ..

Fehlboden/Fellboden sanieren

Hallo, ich habe mir zwar schon die diversen Einträge zur Sanierung von Fellböden angeschaut, aber ein paar Fragen hätte ich noch dazu. In dem Haus meiner Schwiegermutter muss dringend renoviert werden. Vor allem die Böden müssen erneuert werden. In einigen Räumen ist dort noch Teppich auf den Holzbohlen. Da

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf gewölbekeller

Hallo Zusammen, zu den o.g. Thema hab ich hier bereits gesucht und einiges gelesen, dennoch wollte ich nochmal genauer Fragen. Zum Sachverhalt: Altes Fachwerkhaus Baujahr vor 1900, welches wir aufbereiten wollen. Hauptdiskussion derzeit ist das Erdgeschoß. Der Größte Raum , welcher mal Küche werden

weiter lesen ..

Betonboden im Sandsteingebäude

Moin, ich möchte mein Nebengebäude (eine alte Brauerei) an das Wohngebäude anschließen. Die Wände bestehen hier aus Sandstein und es gibt keinen Bodenaufbau. Grundsätzlich habe ich vor, erstmal alles mit Bauschutt aufzufüllen, alles zu verdichten und im Anschluss eine Schicht Beton drüber zu gießen. Im Anschluss

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Naturstammhaus

Hallo werte Forengemeinde, bisher war ich in diesem Forum immer nur stiller Mitleser und habe viele Informationen daraus ziehen können, allerdings habe ich nun ein spezielles Anliegen und bitte euch daher um einen Ratschlag. In den letzen 1,5 Jahren habe ich ein Naturstammhaus gebaut. Aktuell sind wir beim

weiter lesen ..

Bodenaufbau preußische Kappendecke

Hallo, ich wünsche einen schönen Nachmittag. Ich befinde mich in der Altbausanierung. Es handelt sich hierbei um den Boden eines Erdgeschosses -Vollunterkellert und nicht beheizter Keller. -Backsteinhaus von 1893 -alter Dielenboden ist entfernt worden, da alles uneben war. Die Dielen waren etwa 3cm dick.

weiter lesen ..

Schimmel und Holzwürmer unter Fliesenboden in Altbau

Hallo Ich habe mir vor 5 Jahren ein kleines Häuschen Jahrgang 27 zugelegt, um dort meine bevorstehenden alten Tage zu verbringen. Zunächst hatte ich da ein Fliegenproblem, es kamen abertausende Fliegen zwecks Überwinterung durch alle Ritzen. Mit viel Aufwand und Geduld habe ich die Angelegenheit in den Griff

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Neuaufbau Dielenboden + Verstärkung der Balken

Hallo Zusammen, im Zuge unserer Renovierung müssen wir die vorhandenen Dielen im 1. OG entfernen. Das Haus hat eine Schräglage von ca. 1,6 %, d. h. auf die frei gelegten Holzbalken muss von 0 bis ca. 14 cm (!) ausgeglichen werden. Die vorhandenen Balken haben ein Format von ca. 9 x 24 cm mit einem Achsenabstand

weiter lesen ..

Alte Bodenfliese

Guten Abend, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen...Wir haben ein altes Fachwerkhaus von 1905 -1911 ??Man weiß es nicht so genau gekauft.Wir haben im letzen Jahr mit viel Herzblut das komplette Haus von innen kernsaniert. Balken und Ziegel frei gelegt,Dielen und Treppe schleifen lassen usw...Jetzt sind

weiter lesen ..

Dämmung der oberen Geschossdecke

Hallo alle zusammen, wahrscheinlich gibt es schon etliche Einträge zu diesem Thema, aber ich würde trotzdem gerne ein paar Fragen diesbezüglich stellen. Ich bin am überlegen den Dachboden unseres Hauses ( Fachwerkhaus, BJ 1907 ) zu dämmen. Das Haus hat zwei bewohnte Etagen. Den Dachboden nutzen wir zum Teil

weiter lesen ..

Dachboden isolieren mit Dampfbremse dazwischen statt unten

Hallo, ich bin neu dabei im Forum. Ich habe ein Bürgerhaus aus 1850 in Frankreich - kein Fachwerk - mit vielen uralten Tapeten. Jetzt will ich modernisieren ohne das man was merkt davon. Ich will den Estrichboden gut isolieren aber im niedrigen Dachboden möglichst wenig Höhe verlieren. "De Füfer und's

weiter lesen ..

Modriger Geruch aus Bodendielen

Liebe Fachwerker! Nach langer passiver Nutzung des Forums, das voller spannender Themen und Informationen ist, habe ich nun eine Frage, die ich in den existierenden Beiträgen so nicht gefunden habe. Ich hoffe, hier Hilfe zu finden. Ich wohne mittlerweile seit einem Jahr selbst in einem Altbau, ein kleines

weiter lesen ..

Haus wächst aus dem Moor, was tun

Wir bewohnen jetzt seit 15 Jahren dieses Haus (Baujahr um 1920), es ist zu bemerken, dass alte Fundamente von anderen Gebäuden aber auch unser Haus immer weiter aus dem Boden wachsen. Bei der Renovierung des Bades konnte ich auf einmal, nachdem wir die Bodenplatte in dem Raum weg geschlagen hatten, unter meinem

weiter lesen ..

Wasser im Keller

seit letztem Jahr hatten nun das 3 mal Wasser im Keller (ca. 6cm). Angefangen hatte es letztes Jahr als das sogenannte Jahrhundert Regenwetter in Berlin war. Der Keller und das Haus ist Baujahr 1969. Die Wände sind trocken. Man kann die Feuchtigkeit nur bis zur ersten Mauerreihe erkennen, weil hier eine Sperrschicht

weiter lesen ..

Betonestrich auf bestehender Fußbodenplatte aufbringen

Servus zusammen. Ich habe ein Grundwasserproblem bei unserer unterkellerten Garage. Wir sind in ein Haus aus den 80er eingezogen mit separater unterkellerter Garage. Hier dringt nach starkem Regen 1 bis 2 mal im Jahr Grundwasser ein, ca. 2cm auf einer Fläche von ca. 20 qm. Wir haben uns jetzt eine Flachabsaugende

weiter lesen ..

Voraussetzung für den Dachbodenausbau

Hallo, ich wohne in einen Fachwerk Haus (ca.1860) in Niedersachsen. Derzeit gibt es im Haus zwei Wohneinheiten. Jetzt möchte ich unsere Wohnung (OG) durch einen Dachboden Ausbau erweitern. Dafür brauche ich eine Genehmigung der Umnutzung vom Bauamt. Um die Genehmigung zu beantragen muss ich nachweisen, dass

weiter lesen ..

Fußboden auf eine Höhe bringen..?!

Hallo zusammen, Wir haben uns nun Zweimal ein Fachwerkhaus angeschaut aus dem Jahr 1860 und uns sofort verliebt. Die Böden sind alle sehr unterschiedlich hoch. In dem einen Raum muss man 2-3 Stufen hoch gehen, in den anderen 3 Stufen runter, etc. An manchen Stellen im Haus kommt mein Vater mit seinen Haaren

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im EG über der Kappendecke

Liebe Forumsmitglieder, nachdem ich mir seid Wochen den Kopf zerbrochen, in diesem Forum nach Lösungen für mein Problem gesucht und jetzt gerade noch das ausführliche Exposé von Herrn Böttcher zu diesem Thema gelesen habe, bin ich immer noch nicht 100% sicher, wie es denn nun gehen soll: Wir renovieren gerade

weiter lesen ..

Holzbalkendecke für die Fusbodenheizung vorbereiten

Hallo Zusammen Ich habe mir ein Haus aus der 50er Jahre gekauft und in einen Rohbau verwandelt. Jetzt möchte ich mir in Zukunft eine Fusbodenheizung auf meine Holzbalkendecke montieren. Aber wie sollte der neue deckenaufbau sein. Es wurden damals 10x18cm Holzbalken verbaut in einem achsabstand ca. 60cm. Oberkante

weiter lesen ..

Haus, BJ 1960, ein Kellerraum mit Lehmboden - Vorratskeller teil-sanieren

Unser Keller ist relativ trocken. Der in den 60er Jahren vorgesehene Lagerraum für Kartoffeln soll etwas "sauberer" werden. Daher dachten wir daran, den Lehmboden etwas mit Sand aufzufüllen und darüber unglasierte Backsteine zu verlegen, damit der Raum etwas "sauberer" wird. Ganz abdichten wollen und können

weiter lesen ..

Aufbau UK des Holzfußbodens

Guten Tag, ich bin begeisterter Leser vieler Einträge hier, während meiner eigener Sanierung, geworden. Zu meiner Frage viel gefunden und doch bleibt Unklarheit. Benötige ich eine Dampfsperre oder nicht? Folgende Situation: Ich habe ein Haus mit Streifenfundamenten, den alten Boden ca. 1m tief

weiter lesen ..

Dachboden - oberste Geschossdecke

Hallo Leute, Ich bin gerade dabei die oberste Geschossdecke zu renovieren. Ist-Zustand war ein Fehlboden und darüber ca 8cm Betonestrich. Mit der feuchtigkeitsundurchlässigen und schon gerissenen Schicht Estrich entschloss ich mich diesen zu entfernen um das Darunterliegende zu inspizieren. was - wie sich herausstellte

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau ohne Keller im Bestand

Guten Tag, wie würdet Ihr den Fussboden aufbauen? Bestand: Alter Dielenboden auf Aschematerial, bereits vollständig entfernt weil marode Jetzt Erdreich. Fundamente außen Magerbeton aus den 60er Jahren und Feldsteine unter den Innenwänden altbestand (1700) Eine Außenwand wurde der Bestandssandstein entnommen,

weiter lesen ..

Fragen zum Fußbodenaufbau

Hallo Forum! ich habe hier im Forum schon viel zum Thema "Fußbodenaufbau über Erdreich" gelesen. Danke dafür! Für meinen zukünftigen Fußbodenaufbau habe ich aber noch ein paar Fragen. Als Belag möchte ich eine Vollholz-Diele verwenden. Von der Sauberkeitsschicht bis OK Fußoden habe ich jetzt noch 15cm Luft. Geplant

weiter lesen ..

Boden über Kappe-Alternativen gesucht

Hallo, ich bräuchte mal ein paar Denkanstöße für einen Fußboden über Kappendecke. Im Normalfall bzw. bei ausreichender Höhe wäre das ja kein Thema, ich aber habe folgendes "Problem": Wie auf dem Foto zu sehen (der rechte von drei ca. gleich großen Räumen) liegen die Hauptbalken genau über den Stahlträgern

weiter lesen ..

Decken/Bodenaufbau Holzbalkendecke

Schönen Guten Tag, ich habe mich nun durch mehrere Themen und Fragestellungen zum Aufbau einer Decke/Boden durchgeschlagen und habe ein paar interessante Sachen gelesen. Da es aber wie überall ist, möchte ich gern nochmal mein individuelles Thema vorstellen: Ich habe das Elternhaus meines Vaters übernommen

weiter lesen ..

Unterkonstruktion Dielenboden auf scheitrechter Kappendecke

Hallo liebe Altbaugemeinde, als sonst nur stiller Leser brauche ich nun Hilfe zu Fragen die mir die Suchfunktion nicht im Detail beantworten konnte. Im EG unseres neu gekauften Hauses aus dem Jahre 1911 mussten wir den Dielenboden und die Unterkonstruktion wegen Schädlingsbefall entfernen. Zum Vorschein

weiter lesen ..

Bodenausgleich mit Grundlage Schlacke

Hallo liebes Forum, ist es ratsam/möglich auf eine in Zwischenraum lose Schlackenschicht einer Stahlträger Kappendecke den Ausgleich für trockenestrich mit loser schüttung aufzufüllen zirka 4 cm. Oder kann ich damit rechnen das der Bodenbelag im laufe der Zeit auf Grund der Schlacke nachgibt. Oberboden wird

weiter lesen ..

Bodenplatte öffnen Teil 2 - wie geht/ging es weiter

Liebes Forum, ich habe vor einiger Zeit gefragt, wie ich eine Bodenplatte öffnen könnte. Es handelte um folgenden Beitrag, der sich aber leider nicht mehr editieren lässt. https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/bodenplatte-oeffnen-273927.html Ich habe nun mit Bosch-Bohrhammer relativ leicht den

weiter lesen ..

Küche Mauern (Porenbeton )auf rustikalen Eicheboden

Hallo, ich habe in unserer Küche einen Eicheboden verlegt und möchte gern die Küchenschränke mauern ohne das sie irgendwann reißt. Kann mir da jemand Tips und Tricks nennen- reicht eine starke Fermacellplatte als Auflage? Ich freue mich auf Ideen von euch! Grüße Sven

weiter lesen ..

Richtige Bodenaufbau Bad

Hallo zusammen, wir haben uns ein Haus Baujahr 36 gekauft. Wir würden gerne die Räume anders nutzen, sprich das Bad in ein anderes Zimmer verlegen, für mich stellt sich jetzt die Frage wie muss der Bodenaufbau(OG)/Deckenaufbau(EG) aussehen? Das Bad wird dann im OG sein, unter dem Bad soll die Küche im

weiter lesen ..

Hilfe beim Bodenaufbau -Holzbalkendecke, Querlattung und FBH

Hallo Zusammen, ich kernsaniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, BJ unbekannt. Zwischen meinen Holzbalken sind jetzt noch ein einer Lage Querhölzer auf einer Lattung angebracht, die mit Lehm/Sand aufgefüllt sind (s. Anhang). Meine Frage, wie ich den Boden jetzt weiter aufbauen kann (mit FBH) um Schwingung und

weiter lesen ..

Trittschalldämmung unter neuem Dielenboden auf Holzbalkenkonstruktion

Wir mussten in unserem Haus von 1904 die Holzbalken austauschen und sind zusammen mit unserem Statiker und Bauunternehmer am überlegen, wie wir nun den Boden im 1. Stock aufbauen. Auf den Holzbalken ist eine Nut+Federschalung, die von oben mit OSB Platten verschraubt werden muss, um die statisch notwendige Scheibenwirkung

weiter lesen ..

Aufbau Decke zum Dachboden

Hallo Zusammen, ich habe schon viel darüber gelesen aber trotzdem nicht schlauer geworden. Folgende Situation: Ich habe an der Decke zum Dachboden (der nicht bewohnt oder geheizt werden soll) den Putz und die Bretter an der Unterseite enfernt. Die Balken würde ich gerne sichtbar lassen aber dazwischen mit

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Schwingender Holzdecke

Hallo Forum, ich bin neu hier und vielleicht kann mir der ein oder andere einen guten Rat geben. Ich bin derzeit über der Kernsanierung meines Wohnhauses BJ 1965. Hier würde ich gerne im 1. OG einen neuen Fußboden inkl. Fußbodenheizung einbauen. Ich habe den Alten Belag bereits bis auf die Lattung direkt

weiter lesen ..

Neue Dielen - Fußbodenaufbau

Hallo liebe Mitforisten! In unserem Altbau sanieren wir fleißig und nun stellt sich die Frage nach dem Bodenaufbau im 1. OG. Ausgangsituation ist eine Holzbalkendecke mit alten Dielen - dadrauf war bislang Fermacell und dadrauf Kork Boden... die Fermacell Platten (samt Kork) mussten raus - die waren nämlich

weiter lesen ..

Fussbodenheizung in Balkenlage

Hallo zusammen, nach dem Kauf eines alten Hauses (ca. 1924), steht die Sanierung der Böden bevor. Das Haus hat ein zweischaliges Mauerwerk aus Kalksandstein. Es hat einen Keller, der einen Meter über und einen Meter unter der Erde ist. Der Keller ist trocken. Die unteren 60 qm werden mit zwei Öfen beheizt,

weiter lesen ..

Boden alte Werkstatt/Stall entfernen

Hallo, Ich möchte aus unseren Stall / Werkstatt eine Garage machen. Habe schon das Garagentor eingebaut und wollte mich jetzt an den Boden machen. Auf den Boden liegen jetzt Klinker die einfach in Verbund auf den Boden verlegt sind. Ich wollte die Klinker entfernen und den unterliegende Boden (Sand/Zement

weiter lesen ..

Backsteinboden feucht

Hallo, wir haben im letzten Jahr einen Teil eines ehemalig genutzten Schuppens zu einer Sommerküche umgebaut. Dafür wurden circa 150 Jahre alte Backsteine verwendet, welche von einem Hausabriss waren. Diese wurden abgeputzt und verlegt. Der Bodenaufbau sieht folgendermaßen aus: Mutterbodenaushub, 10 cm Recyclingmaterial,

weiter lesen ..

Badsanierung - Fußbodenaufbau

Hallo, ich möchte in meinen Altbau Bj. 1960 im Bad eine FBH in Trockenbauweise zwischen die Balken einbauen. Es gibt ja da verschiedene Anbieter, die sowas mit Alu-Wärmeleitblechen möglich machen. Die Materialien oberhalb der FBH sollten eine möglichst gute Wämeleitfahigkeit haben. Bei meiner Recherche

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, in unserem Fachwerkhaus (verputzt, Bj.1830) war über dem Gewölbekeller (Decke aus Bruchsteinen, mit Kalkmörtel vermauert, gute Belüftung) eine ca. 20cm dicke Schicht Erde, darin lagen die Auflagebalken für den Dielenboden. Haben das ganze raus geschaufelt und den Boden über Wochen trocken stehen lassen. Nun

weiter lesen ..

Tür versetzen Altbau und Zwischenboden Aufschütten

Hallo zusammen, habe mich hier angemeldet in der Hoffnung ein paar gute Tipps und Hilfestellungen für mein Haus zu bekommen. Das Haus ist Baujahr 1951 und hat im 1. Obergeschoss ein Durchgangszimmer und dahinter dann ein zweites Zimmer. Das Durchgangszimmer soll einen kleinen Flur erhalten das daraus

weiter lesen ..

Schwellbalkeb austauschen auf Bodenniveau

Hallo zusammen, Es geht bei mir hier um einen kleinen Anbau. Hier habe ich mir zwei kleine Werkräume eingerichtet. Das Spitzdach existiert nicht mehr, aktuell ist ein Wellblechdachdach drauf. In ferner Zukunft wird auch kein neues Spitzdach drauf kommen, da es sich eigentlich "nur" um den Anbau vom Anbau

weiter lesen ..

Fußboden die 10te, kurze Frage

Hallo liebe Fachwerker, da unsere lieben Katzen den Teppich zum Klo umgetauft haben, wollten wir den Bodenbelag ersetzen. Leider ist der alte Dielenboden mit PVC Kleber etc. versaut, so dass für uns retten nicht in Frage kommt. Desweiteren sind die äußeren "Balken" nur Bretter und wegen abwanderndern Schüttung

weiter lesen ..

Aufbau Bodenplatte im EG

Hallo zusammen, es ist schön so ein Forum gefunden zu haben :-) Ich habe schon viel mitgelesen und nun muss ich eine Frage los werden. Ich habe ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1930 von meinen Eltern übernommen und bin aktuell dabei es kernzusanieren. Aktuell bin ich im EG, da habe ich Probleme mit Feuchtigkeit.

weiter lesen ..

Frage zu Feuchtigkeit im Gewölbekeller / Lüftungskonzept / Bodenbelag

Hallo zusammen, ich bin neu in der Community und würde mich riesig freuen, wenn ich Antworten zu meinen Fragen erhalte. Ich habe bereits viel gelesen und einige meiner Themen wurden bereits beantwortet. Hintergrund: Unser Altbau ist teilunterkellert. Der erste Raum ist ein "normaler" Keller mit einem, nach

weiter lesen ..

Belastung bei Balkendecke - Fussbodenaufbau Dielen Holzbalkendecke

ich bin ja dabei die Dielen zu bestellen, doch mich macht eine Sache stutzig: 42 m/2 mit 27er Dieleung, das sind gut 800 kg Gewicht, würde ich nur die 21er nehmen, sind das 200kg weniger, oben drüber kommt ja noch Laminat. Balkenmitte zu Balkenmitte sind in 2 Feldern 80 cm, sonst 65 und 75 cm. In der Statik

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Altbau

Hallo zusammen, ich habe bereits die Suche bedient, allerdings keine eindeutige Meinung zu meiner Situtation erhalten. Ich habe folgende Istsituation. Bodenplatte ohne Keller mit Knauf Katja Sprint angedichtet. Darauf laufen Wasser- Strom- Heizungsleitungen. Fußbodenaufbauhöhe ist ca. 15cm bis Oberkante. Ich

weiter lesen ..

Neuen Fussboden einziehen

Hallo zusammen :-) Ich habe da eine Frage zu einem Fussboden. Also ich möchte gerne einen neuen Fussboden einziehen. Die grösse des Raumes ist 4 x 4,50. Unter dem Boden ist Erdreich und es gibt Lufteinlässe im Mauerwerk. Die KVH sollen über die länge von 4m in einen Abstand von ca. 65 da anschliessend Bodenverlegeplatten

weiter lesen ..

Dielenboden aus Erle

Hallo liebes Forum, zuerst mal herzlichen Dank für all die wissenswerten Beträge, die ich bisher als passiver Teilnehmer schon nutzen durfte. Im Sanierungsprozess unseres Haupthauses (Klinker-BJ.1924) stehen wir aktuell vor der Frage der Nutzbarkeit unserer hofeigenen Ressourcen. Wir haben schlagreife

weiter lesen ..

Holzdielenboden in Veranda

Hallo zusammen! Wir sind gerade dabei unsere Veranda zu renovieren. Das Haus ist von 1906. Die Veranda ist mittlerweile komplett geschlossen, dass heisst es wurden bei der letzten Sanierung vor 30 Jahren Fenster eingebaut. Der Anbau steht auf zwei gemauerten Pfeilern und ist ansonsten unten frei. Der Boden

weiter lesen ..

Stützbalken Dachboden durchgebrochen

Guten Tag wir wohnen in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus in Hattingen. Das Haus steht unter Denkmalschutz ist aber auch leider ziemlich heruntergekommen. Von innen wie von außen. Jetzt zu unserem Problem: Ich habe auf dem Dachboden entdeckt, dass einer der Stützbalken komplett durchgebrochen ist und

weiter lesen ..

Dachboden als trockener Lagerraum

Guten Abend, Folgende Situation ist gegeben: ein alter Dachstuhl, Sparrendach, gefertigt 1939, neue eingedeckt etwa 2005. Aufbau von innen nach außen: 12cm Zwischensparrendämmung aus gelber Glaswolle, diffusionsoffene Unterspannbahn, Lattung, Dachsteine. Das Problem bis jetzt: die Luftfeuchtigkeit im Innenraum

weiter lesen ..

Heizleisten im Dachboden (Vorlauftemperaturen)

Hallo liebe Helfende, ich interessiere mich für meinen Dachbodenausbau für ein Heizleistensystem. Mit welchen Vorlauftemperaturen müssen Heizleisten betrieben werden? Ich habe bisher normale Heizkörper überall im Haus angebracht. Kann ich an das bestehende Heizsystem Heizleisten für den Dachboden nachinstallieren?

weiter lesen ..

Bodenplatte öffnen

Sehr geehrtes Forum, Ich bin seit langem Mitleser und habe nun eine eigene Frage: Kurz: Konsequenzen beim Aufstemmen der Bodenplatte Detailierter: Ich habe ein Haus aus dem Jahre 1968 gekauft, es besteht aus zwei Gebäuden, die über eine Überbauung verbunden sind. Die Wasserversorgung des hinteren Gebäude

weiter lesen ..

Weißes Pulver am Sparren

Guten Tag, ich habe auf dem Dachboden weißes "Pulver" an den Dachsparren gefunden. Dieses "Pulver" hat eine Konsistenz wie Mehl/Puderzucker (nicht klebrig), ist scheinbar nur oberflächig und lässt sich leicht abbürsten/entfernen. Der Dachboden ist insgesamt trocken. Was könnte das sein? Ist hier Handlungsbedarf

weiter lesen ..

Holzboden hochgequollen

Hat wer Abbildungen von hochgequollenen Holzböden? Ich suche welche, im Netz wurde ich leider nur spärlich fündig. Ich muss mal ganz klassisch Bedenken gegen den Einbau von sehr trockenem Material in feuchte Umgebung anmelden. Aber überzeugen dient der Einsicht und eindeutige Bilder täten dies auch. Ich weiß

weiter lesen ..

Bodenaufbau mit zu hoher Luftfeuchtigkeit?

Guten Tag, wir haben ein kleines Problem mit unserem Fußbodenaufbau. Ich fürchte wir haben diesbezüglich einen Konstruktionsfehler begangen. Zum Ist-Zustand: wir haben eine Bodenplatte aus WU-Beton darüber wurden Schweißbahnen mit Bitumen verlegt. -Darauf eine Verlattung - die zwischenräume sind

weiter lesen ..

Sanierung Boden 1.OG / Haus Baujahr 1958

Hallo und Guten Abend, vorhanden ist ein Reihenmittelhaus aus 1958 mit Holzbalkendecken vom EG zum 1.OG. Auf der Holzbalkendecke ist ein Gussasphalt aufgebracht. Die Balken haben eine Höhe von ca. 19cm und sind zur Hälfte mit einem massiven betonähnlichen Einschub versehen. Ziel war eine Massivholzdiele

weiter lesen ..

Bodenaustausch in ehemaligem Stall, Streifenfundament

Guten Tag! Ich plane den Boden in einem Raum des ehemaligen Stallgebäudes auszutauschen. Der jetzige Boden ist eine wirre Kombination aus großen Betonbrocken, Backsteinen, Pflastersteinen und Betonguss. Er soll für eine bessere Nutzbarkeit und Sauberkeit ausgetauscht werden. Ich habe nun folgende Frage:

weiter lesen ..

Küchenfußboden - günstig und ästhetisch

Liebe Fachwerk-Freunde, ich bin gerade dabei die Küche herzurichten und bin nun am überlegen, wie ich einen Fußboden günstig hineinbekomme. Zur Zeit liegt eine Betonplatte aus und es liegt lediglich PVC darüber. Alle anderen Zimmer haben Holzdielung oder alte Steinfliesen, was natürlich besser aussieht und

weiter lesen ..

Kappendecke Fußbodenaufbau - Dampfbremse

Hallo, ich habe zwar schon im Forum gestöbert und einiges zu diesem Thema gefunden, so ganz bin ich aber noch nicht schlau geworden. Zu meinem Thema: In unserem Haus ist im EG eine Kappendecke, die schon einmal vor ca. 15-20 Jahren renoviert wurde. Damals wurden die Balken (genauer gesagt geschälte, aufgetrennte

weiter lesen ..

Fussboden im EG - mal wieder...

Hallo liebes Forum, zuerst einmal ein großes Sorry, dass ich hier ein Thema aufgreife, welches oft genug schon hier im Forum besprochen wurde. Ich habe mich kreuz und quer gelesen und bin auch auf der Website von Herrn Böttcher auf toll zusammengestellte PDF´s gestoßen (vielen Dank dafür!) - bin aber noch

weiter lesen ..

Fragen zur Dielenverlegung auf Massivboden

Hallo zusammen! Vorab - ich bin Laie und bitte um Nachsicht, wenn ich mich mit Fachbegriffen nicht auskenne ;-) Ich möchte in meinem Schlafzimmer (ca. 17 qm) Dielenboden verlegen… - Der Raum ist ein späterer Anbau und somit außerhalb des Fachwerks - 1. OG, darunter ist Waschküche / Heizungsraum (Ölhzg.,

weiter lesen ..

Was sagen denn die Hausbewohner ohne gedämmte Bodenplatte ohne Unterkellerung?

Hallo zusammen, ich hatte vorgestern schon eine Frage zum Thema Bodenplatte gestellt. Was mich interessiert, sind Erfahrungswerte von Hausbewohnern, die in einem nicht unterkellertem Haus Wohnen, wo die Bodenplatte bzw der Bodenaufbau nicht gedämmt ist, aber Holzfußboden (Dielen?) verlegt sind. Denn es gibt

weiter lesen ..

Oberste geschossdecke neu aufbauen (Dämmen)

Hallo zusammen, aktuell werde ich leider von Dr. Goggle schwerst verunsichert. Ich entkerne aktuell in unserem Obergeschoss ein Zimmer um unter anderem den schiefen Boden ausgleichen zu können div. durch einen Wassereinbruch am Kamin entlang entstandene Schäden zu beseitigen (Geruch) etc. pp. Zur eigentlichen

weiter lesen ..

Neue Bodenplatte Streifenfundament ohne Keller

Hallo zusammen, ich habe mich schon durch einige Beiträge zu dem Thema gearbeitet, aber noch keine passende Lösung für uns gefunden. Wir haben ein altes Kutscherhaus, BJ 1904 ursprünglich als Fachwerkhaus errichtet, im Laufe der Jahre immer mehr erweitert. Die Besitzer vor uns haben kernsaniert und dabei sowohl

weiter lesen ..

eisenring im/am boden

hallo früher habe ich auf bauernhöfen gesehen, dass es um tiere festzubinden eisenringe gab, die flach auf dem boden liegen respektive so in den boden eingelassen, dass nichts mehr vorsteht. wie heissen die genau und gibt es so was noch zu kaufen? danke für jeden tipp

weiter lesen ..

Sanierung: Bestandshaus mit Holztramdecke und Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wie so viele hier im Forum bin auch ich nach der Suche nach meinem richtigen Fußbodenaufbau. Kurz zu den Randbedingungen: Es entsteht ein Zubau zu einem Bestandshaus aus den 1930er Jahren. Der Zubau wird in Ziegelmassivbauweise aufgebaut. Im Bestandshaus wird das OG komplett saniert,

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Altbau die Xte ...

Hallo liebe Foristen, zuallererst möchte ich mich für die bisherigen Antworten auf meine zwei alten Threads bedanken. Die letzten Monate ist alles ziemlich stressig gewesen und viel chaotisch gelaufen, weswegen ich das Posten irgendwann verschwitzt habe, jetzt klappt es in den entsprechenden Threads irgendwie

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

In unserem Fachwerkhaus (Neuaufbau 1989) soll im bereits bewohnten Obergeschoß nach der Dämmung der Dachschrägen und Einbau neuer Dachfenster auch der Boden erneuert werden. Der derzeitige Aufbau sieht wie folgt aus (von unten nach oben) - verputzte Sauerkrautplatte - Lattung - alukaschierte Dämmung 5-10cm -

weiter lesen ..

Erfahrungswerte gesucht! Ziegelfußboden ölen oder nicht?

Guten Tag, alle zusammen! Ich habe im Badezimmer als Fußboden Ziegelplatten verlegt. Siehe das beigefügte Beispielfoto. Die Platten sind nicht hartgebrannt, ziemlich offenporig und saugfähig. Jetzt kommt die große Frage: Sollte ich die Platten ölen oder anderweitig behandeln oder geht es ohne? Das ist

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau über Badezimmer

Hallo, Im OG1 soll ein neues Kinderzimmer entstehen, unterhalb befindet sich ein Badezimmer. Meine Frage: Muss ich mir Gedanken machen über die aufsteigende Feuchtigkeit. Das Haus ist Bj 1952 und hat eine Holzbalkendecke, obendrauf Schlacke und dann Dielen. Beide Zimmer werden beheizt. Geplanter neuer Fussbodenaufbau

weiter lesen ..

Fußboden ausgleichen/ Aufbau

Guten Abend, ich baue gerade mein Obergeschoss aus. ich habe eine Holzbalkendecke mit 25mm OSB belegt, diese ist eine Scheibe, sprich sie geht über das ganze Geschoss. Darauf stehen auch die Innenwände. Ich möchte jetzt den Boden in den einzelnen Zimmern begradigen. OHNE SCHÜTTUNG!!! Dafür hab

weiter lesen ..

kellerboden auf alten lehmboden betonieren

hallo ich habe in meinem keller den alten undichten und gerissenen betonboben entfernt unter dem beton war eine schicht schotter jetzt ist dort nur noch der lehm meine frage ist wie baue ich den neuen boden so auf das er hinterher auch dicht ist nützt eine schicht styropor als eine kleine dämmung oder besser

weiter lesen ..

Dielenboden erneuern über Kappendecken

wir sind gerade bei der Renovierung des Wohnsimmers angelangt und wollen den alten Dielenboden gegen eiinen neuen austauschen. Zustand IST Lagerhölzer (ca. 6*8) lose auf dem Scheitelpunkt der gemauerten Kappe (hält, sieht aber nicht mehr soooo toll aus) in einem Abstand von 95 cm, ansonsten nur einwenig Staub,

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau für Bad im Altbau

Hallo, ich habe hier schon sehr vieles gelesen und weiß nun doch nicht so recht, was am Besten wäre. Deshalb meine Frage: Wir wollen im OG in einem Zimmer ein Bad bauen. Dielen sind bereits raus. Auf dem Bild ist der derzeitige Stand ganz gut zu erkennen. Um einen Ausgleich der Balken zu schaffen, sollen

weiter lesen ..

Merkwürdige Stahlstrebe vom Fussboden in die Wand hinein

Hallo, ich habe eine Frage. Wir haben einen Anbau an unserem Haus mit einem Spitzdach. Die Fläche ist 8,65 (lang) und 4 (breit) Nach 4,65 verengt sich die breite auch 2,20. Im breiteren Bereich befindet sich alle 1,0 Meter ein Träger, im Hinteren alle ca. 1,20. Dazwischen ist Beton. Im breiteren

weiter lesen ..

Bodenaufbau, das Parkett gibt nach

Hallo liebe Community, ich habe kürzlich den Boden in meinem Haus fertig gestellt und stelle nun fest, dass dieser bei begehen etwas nachgiebt, was dazu führt, dass das Parkett immer wieder knackt. Das Phänomen tritt in der Regel nur auf wenn man längere Zeit nicht im Zimmer war. Ist man einmal durch das Zimmer

weiter lesen ..

Günstiger Boden ohne Aufbauhöhe auf schwingenden Dielen

ich habe schon gesucht, finde ab nichts. wir wollen möglichst wenig ausgeben und dennoch einen pflegeleichten, halbwegs schönen boden bekommen. es handelt sich um leicht schwingenden dielenboden. die dielen sind noch robust aber sehr unschön (klebereste, riefen usw). jetzt liegt teils pvc (dickeres material)

weiter lesen ..

Geölten Dielenboden leicht pigmentieren

Ich brauche Hilfe. Die Ausgangslage: Dielenboden Pinie, 2 x geölt, der 3. Auftrag war in Planung. Dann wurde eine Treppe eingebaut, mit Hartholzstufen (die nicht mehr behandelt werden können, 3-fach gehärtet, lackiert). Leider passen Dielenboden und Treppenstufen im Farbton nicht zusammen, es „beißt“ sich

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Erdreich mit Luftkammer

Hall Zusammen, ich habe einen komplizierten Fußbodenaufbau über einen Raum von 6,50 M x 13,60 M bei dem ich leider keine Idee habe das vernünftig und kostengünstig durchzuführen. Aktueller Aufbau:Fachwerkhaus Bj 1860, Stampfbeton, 45 CM Luft, Balken auf Ziegeltürmen, Dielen und Holzfasterplatten Gesamthöhe

weiter lesen ..

Hallo an Alle, wir machen uns derzeit Gedanken über den Fußbodenaufbau auf unseren Holzbalkendecken (Obergeschoss). Die Balken haben einen Abstand von ca. 60-70 cm, es ist eine Schüttung eingebracht und auf die Balken sind Dielen genagelt. Sowohl Balken als auch Dielen sind fest, es ist nichts durchgebogen,

weiter lesen ..

Fußboden nachträglich dämmen, welche Möglichkeiten gibt es?

Hallo, wir haben ein Siedlungshaus aus den 60'ern mit Teilkeller. Der Wohnzimmerteil hat ca. 30 qm (aus zwei Räumen wurde einer gemacht) und ist nicht unterkellert. Zudem gibt es drei Außenwände, die Fenster wurden neu eingesetzt (Dreifachverglasung) Wir haben das Haus vor 4,5 Jahren saniert und im gesamten

weiter lesen ..

Fundament und Bodenplatte unter Fachwerkhaus

Guten Abend liebe Leute. ich habe schon viel auf der seite gelesen und gestöbert, nun muss ich eine Frage stellen. Bin seit kurzem Besitzer eines Fachwerkhauses, welches komplett saniert wird. nun habe ich den Fußboden rausgeholt (6cm estrich oder ähnliches, dann lehmboden) ich möchte eine neue bodenplatte

weiter lesen ..

nassen kellerboden abdichten

hallo ich bin gerade dabei meinen keller zu sanieren in diesem thema geht es um den fußboden eigentlich ist der boden trocken (keine sichtbaren nassen flecken) auser an einer stelle aufbau des bodens : ursprünglich war es gestampfter lehm irgendwann wurden ca.15cm schotter auf den lehm geschüttet und dann

weiter lesen ..

Dämmung und Aufbau für Boden Dachgeschoss

Liebe Community, ich möchte zunächst einmal in die Runde grüßen. Ich habe bereits eine ganze Menge hier in den letzten Tagen gelesen und freue mich auf den Erfahrungsaustausch mit Euch. Uns gehört ein altes Fachwerkhaus mit Baujahr 1775. Wir haben vor den Boden des Dachgeschoss neu aufbauen, da wir

weiter lesen ..

Dachboden ausbauen

Hallo liebe Community, wir benötigen einen oder mehrer Ratschläge von Experten oder Leuten mit Erfahrung. Zuerst einmal zu unserem Haus. Es ist ein Einfamilienhaus aus 1896, dass 1980 umgebaut wurde. Man hat 3/4 des Haus unterkellert, und ein wenig im Erdgeschoss umgebaut. Es ist auch schwer ein zu schätzen

weiter lesen ..

fussboden erneuern

Ich möchte hier in einer alten Bauernkate den Fossboden erneuern, zum Aufbau finde ich hier einiges und würde mich für Folie,8cm Beton, Horizontalsperre, Dämmung, Folie, Estrich entscheiden. Der alte Fussboden sind morsche Dielen auf Lagerhölzern und darunter 10-20cm Luft dann Erde. Soweit so gut, Aussenmauern

weiter lesen ..

Fußboden: Balkenabstand 80 cm (lichte Weite) - 22er OSB?

Herzliche Grüße in die Runde! 1. Post, Suche ergab leider nichts passendes Im 1. Stock unseres Hauses lag ein Dielenboden, welcher fürchterliche knarrte. Der Abstand zwischen den Balken beträgt bis zu 80 cm. Die Dielen waren 20 mm stark. Balkenlage ist gut bis sehr gut ausgeglichen. Laut folgenden Seiten

weiter lesen ..

Streifenfundament auf Lehmboden für Treppenpodest?

Liebe Community, unser Eingangspodest muss neu gemacht werden. Die neuen tragenden Querbalken in die Wand mauern ist schwierig, weil die feucht und die Auflagefläche klein ist. Es müssten erst senkrechte Stützen gemauert werden, was teuer wird. Alternativ könnte man das Podest auf ein Streifenfundament stellen,

weiter lesen ..

Ratschlag für Flurboden

Hallo, der Umbau in unserem Haus geht dank der Hilfe der Forumsmitglieder voran, es tauchen natürlich immer wieder neue Baustellen auf, aber vieles lässt sich ja über die Forumssuche lösen. Im Moment stehe ich aber wieder vor einem Problem, dass ich so nicht lösen konnte. Es geht um den Flurboden im ersten

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Fehlböden (3 Wohneinheiten) fast gekauft. Nun möchten wir den Boden mit Fußboden neu aufbauen. Wäre dies so sinnvoll?: von unten nach oben Balken 22er OSB fest verschraubt im Bad Abdichtungsbahn (Gefitas PE 3/300) 5mm Wikazell (20dB Tritschalldämmung) oder Rockwool

weiter lesen ..

Kellerboden streichen

Hallo zusammen, es ist soweit. Ich bin fertig mit meinen Kellerwänden. Diese habe ich mit Kalkin Kalkputz überputzt und erfolgreich in mehreren Durchläufen mit Kalkfarbe bestrichen. Nun ist der Boden dran und benötige hier noch euren Rat. Der Boden scheint vor vielen Jahren mal bestrichen zu sein. Man sieht

weiter lesen ..

Fußboden in Altbau, u.a. Ausblühungen zwischen Fugen

Hallo! Wir wohnen in einem etwa 100 Jahre alten ehemaligen Bauernhaus, etwa zu einem Drittel unterkellert, Mauerwerk aus Sandstein. Mein Problem: Im Erdgeschoss ist der Fußboden mit Terracotta-Fliesen verlegt (so weit ich weiß ist der allerdings nicht Original). Überall da wo sich kein Keller unter dem Boden

weiter lesen ..

Lehm-Blindboden auffüllen?

Hallo zusammen, ich hab eine Frage zu der Deckenkonstruktion in unserem Haus. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit Blindboden. Diese ist bis zu den Dielen aufgefüllt mit Lehm und oben aufliegend Schlacke. Jetzt sanieren wir das Haus und würden den Boden gern erhalten. Ich würde die Gefache allerdings

weiter lesen ..

Fußboden bei altem Haus

Hallo, wir haben uns heute ein altes Haus angesehen, dass noch saniert werden muss... evtl. wollen wir es kaufen... (wollte vorhin ein Thema dazu mit Bildern erstellen, leider hab ich das Kabel der Kamera bei meiner Freundin gelassen, das werde ich also später nachreichen.) Zur Frage, in einem Raum wurde der

weiter lesen ..

Parkett auf altem Dielenboden verlegen?

Wir möchten im Schlafzimmer den Tretford-Ziegenhaarteppich entfernen (nur lose verlegt) und stattdessen auf die alten Holzdielen Parkett verlegen lassen. Das haben wir im angrenzenden Zimmer vor einigen Jahren auch machen lassen, es wurde ein Estrich gegossen zum Ausgleich. Wir sind mit dem Boden sehr zufrieden. Frage:

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau im Erdgeschoß über Gewölbekeller

Hallo! Nach längerer Überlegung wage ich es mal, mein momentanes Projekt zu schildern. Situation: Über dem mit Siegerländer Grauwacke gemauerten und mit Lehm verfugten Gewölbekeller befinden sich zwei Räume, welche noch nicht bewohnt werden. Wie sich herausstellte, liegt die Fichtedielung (Nut und Feder, ca.

weiter lesen ..

Fussboden zwischen Parterre und Mansarde

Liebe Community, Ich habe eine Frage, da ich je mehr ich recherchiere umso unsicherer werde. Wir renovieren ein altes Landhaus welches aus Eichenbalken-Struktur erstellt ist und die Fächer mit Lehm/Stroh Gemisch aufgefüllt sind. Das originale Haus ist einstöckig und hat ein Kaltdach mit Ziegeln. Wir haben

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Dachboden

Hallo Liebe Leute, ich bin dabei den Dachboden für 2 Kinderzimmer auszubauen. Mir schwebt eine Fußbdodenheizung vor. Wie muss ich vorgehen, um den Boden für meine Fußbodenheizugn vorzubereiten? Der Untergrund sind alte Dielen. Teilweise schonmal erneuert (nicht durch mich) teilweise muss ich sie erneuern

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Fachwerkhaus

Hoi, wie kann ein sinnvoller Fußbodenaufbau erfolgen: Balkenlage ist die Ausgangssituation,drauf sollen Massivholzdielen aus Mondholz kommen. Wie kann man den Aufbau machen und auch Trittschall vermeiden ? gruß TE

weiter lesen ..

Hinterlüftung Im Dachboden ja/nein ?

Hallo Leute, ich bewohne einen alten Bauernhof. Ich möchte im Dachbodenbereich noch zwei Kinderzimmer generieren. Bisher habe ich alles "entkernt". Mein Freund, der mir beim Ausbau hilft, sagte nun es sei nicht nötig eine Hinterlüftung zu bauen. Er sagte, bei Eternitschiefern muss das nicht gemacht werden

weiter lesen ..

Klett Verlegung Teppichboden

Hallo liebe Community, ich möchte in einem Zimmer Teppichboden verlegen. Aus Allergiegründen und um den darunterliegenden Boden zu schohnen, möchte ich auf vollflächige Verklebung verzichten. Ich habe gelesen, dass man Teppichboden auch mit Klettverlegeband fixieren kann. Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Wie

weiter lesen ..

Bodenaufbau Keller mit Gerbgruben

Hallo zusammen, ich bin schon seit einiger Zeit Mitleser, daher an erster Stelle schon mal vielen Dank für die Unmengen an Informationen, die ich mir aus diesem Forum beziehen konnte. Nun habe ich aber eine sehr spezielle Frage zu der ich unter der Suchfunktion nichts finden konnte. Zunächst etwas zu mir,

weiter lesen ..

Kellerboden - Altbau Bj. 1905

Hallo, bin neu hier im Forum und dies ist meine erste Frage: Habe einen Altbau aus dem Jahr 1905 bei dem ich den Keller gerne etwas besser aussttatten möchte. Soll kein Wohnkeller werden, soll nur etwas sauberer werden und auch sauber bleiben. Da ich nicht genau weiß, was die Vorbesitzer bisher alles

weiter lesen ..

Neuer Pitchpine-Dielenboden - Mängel

Nach einem Wasserschaden mussten leider die alten Pitchpine-Dielen in einem Zimmer entfernt werden und eine Fachfirma baute einen neuen Dielenboden ein. Da der erste neu verlegte Boden fürchterlich quietschte, wurde er gleich wieder entfernt. Beim Ausbau wurden fast sämtliche Dielen beschädigt und mussten nachbestellt

weiter lesen ..

Reliefartige Maserung bei Dielenboden - Mangel?

In einem Kinderzimmer musste ein alter, 20 m² großer Pitchpine-Dielenboden von einer Schreinerei abgeschliffen und dann grundiert und zweimal mit 1K-Wasserlack (Zweihorn) lackiert werden. Leider ist die Oberfläche nun riffelig, d.h. die dunkleren Anteile der Maserung heben sich leicht reliefartig von den helleren

weiter lesen ..

Bodenausgleich Lehmboden im Badezimmer

Ahoi, ein wiederkehrendes Problem ist ja die Bodenbegradigung. In meinem Fall geht es um das Vorhaben, in die ehemalige Wurstekammer des Hauses ein Badezimmer einzurichten. Der Boden dort ist ein historischer Lehmstampfboden (vielleicht sogar aus dem Baujahr 1780), der im Erdgeschoß zugleich die Decke bildet.

weiter lesen ..

Lehmkeller - Bodenaufbau für Wohnraumnutzung

Hallo, ich habe gerade den Kellerboden raus gerissen und möchte einen vernünftigen Bodenaufbau inkl Dämmung einbringen. Ziel ist eine spätere Nutzung als Wohnküche. Der vorhandene Boden war 1cm Estrich und darunter ca 10cm Mörtel oder ähnliches weiches Zeug. Darunter leicht feuchter Boden, es hat nie Pfützen

weiter lesen ..

Wie sah der Bodenaufbau unter Fliesen im Fachwerkhaus aus?

Hallo, jetzt im Winter arbeite ich an meinem vom Holzwurm zerfressenen kleinen Häuschen , da es in der Scheune zu kalt ist. Leider geht es mir auch so wie vielen hier im Forum. Die Suche nach dem richtigen Fußboden Aufbau. Ich hab auch schon alles gelesen und trotz dessen bin ich nich fündig geworden. Das Häuschen

weiter lesen ..

Bodenaufbau außen zur Abdichtung der Kellerwand

Hallo ins Forum, ich hab was neues angefangen,da meine anderen Projekte,dank eurer Beihilfe alle geglückt sind,Danke dafür !!!! Ich möchte nun meine Kellerinnenwand dicht bekommen,da ich vermute das der Bodenbelag außen nicht mehr so auf Stand der Technik ist( siehe Bilder). Ich würde die alten Steine

weiter lesen ..

Holzfußboden im Treppenhaus renovieren

Hallo allerseits, Ich möchte in unserem Treppenhaus den Fußboden "auffrischen". Dieser wurde vor ein paar Jahren wohl bereits geschliffen und geölt. Allerdings sieht das nicht so dolle aus... Folgende Fragen hätte ich: 1. Schleifen erst 120er dann 240er Körnung richtig? 2. Was verwende ich am

weiter lesen ..

Was eignet sich besser für Dachboden Knauf brio oder Fermacell

Hallo. Unser Boden vom Dachboden besteht aus Balken und Isolierung und darüber verschraubte Spanplatten. Nun wollen wir den Dachboden ausbauen. Der Boden knackst fürchterlich. Wir wollen nun trockenestrich Platten darüberliegende. Brio wäre top. Aber würden die günstigeren Fermacell auch reichen? Isolierungen

weiter lesen ..

Pitchpine Dielenboden laugen und seifen nach traditioneller skandinavischer Art

Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich habe mich hier neu angemeldet, da ich das Forum sehr hilfreich finde und mir Antworten auf einige Fragen bezüglich der Renovierung unseres Hauses erhoffe. Die 1. Frage bezieht sich auf den Pitchpine Dielenboden in unserem Schlafzimmer. In anderen Räumen haben wir die Pitchpine

weiter lesen ..

Dielenboden streichen vor dem ölen?

Hi, bin neu hier und habe mich hier angemeldet, da ich mit einem Nachbarn gerade eine Holzhütte baue. Wir sind soweit fertig und jetzt steht die Behandlung des Fichte Dielenbodens an ... ich möchte den Boden gerne ölen und anschließend eventuell wachsen, nur würde ich den Boden gerne etwas dunkler haben - Eiche

weiter lesen ..

Neuer Boden über Gewölbedecke in Werkstatt

Hallo zusammen, ich habe mir einen alten Bauernhof (Bj 1920) gekauft und in der Scheune eine Art halben Keller (halbe Seite der Scheune liegt ca. 1m tiefer als der Rest). Darüber ist eine Gewölbedecke (eine Reihe Ziegel, gehalten von alten Eisenbahnschienen). Nun möchte ich die Scheune gerne als (Holz)Werkstatt

weiter lesen ..

Tips : F90 von oben Bauernhaus von 1700

Hallo werte Experten, ich bräuchte mal einen Rat; Ich hab nach einer Baumassnahme im unteren Bereich unseres Bauernhauses zur Auflage bekommen unseren Dachboden von oben her in F90 zu ertüchtigen. Soll heissen ; ich muß laut Lieferant,mindestens eine 25mm Trockenestrichplatte und zusätzlich mindestens 10mm

weiter lesen ..

Fussboden über Naturstein-Gewölbe

Hallo zusammen, bisher habe ich viel gelesen, die Informationen sind teilweise wertvoll. Allerdings habe ich für mein Anliegen noch keine Lösung gefunden. Ich habe einen Raum, etwa 35 qm, eine ehemalige Ölmühle, sieht aber aus wie eine hohe Scheune (7 Meter bis zum Giebel). Unter dem Raum ist ein mit Natursteinen

weiter lesen ..

Dachbodend?mmung Kaltdach und Beratung

Hallo zusammen, ich habe k?rzlich ein 300 Jahre altes Fachwerkhaus erworben und plane nun Renovierungsma?nahmen. Das gesamte Haus wurde Ende der 70er komplett kernsaniert, von daher sind die Deckenaufbauten nicht mehr original. Die Decke im Wohnzimmer (ehemalige Scheune) besteht meines Erachtens aus Holz. Auf

weiter lesen ..

Dielenboden befestigen mit Druckluftklammern

Hallo Zusammen, erst mal allen Lesern und Schreibern der Forums ein gutes Jahr 2018 :) Da ich im Internet keine Information dazu finde, stelle ich die Frage hier: Kann man einen Lärchedielenboden (Nut und Feder) verdeckt in der Nut auf Konstruktionsvollholz mit U-Klammern per Druckluftklammergerät ebenso

weiter lesen ..

Bodenversiegelung auf Betonplatte mit Wandanschluss, Altbau ohne Keller

Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe über die Suchfunktion keine Antwort gefunden. Falls das Thema doch schon mal behandelt wurde, bitte nicht steinigt mich nicht. Ein Link wäre da hilfreich. Dafür schon mal Danke im Voraus. Ein paar Kleinigkeiten sind in meinem Profil schon erwähnt. Die genaue

weiter lesen ..

Boden im Bad anheben

Guten Morgen zusammen und ein frohes neues Jahr noch! Ich bin neu hier im Forum, auch, wenn ich schon länger "mitgelesen habe"! zu meinem Problem hab ich hier über die Suchfunktion leider nichts gefunden, daher frag ich jetzt einfach so mal. Wir haben ein Haus/alten Bauernhof (BJ 1909) gekauft, bei dem

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf einer Kappendecke

Hallo Liede Gemeinschaft, wir bauen im Moment in unserem EG um. Und wollten unseren Fußboden erneuern. Die gesamte Kellerdecke über KG ist eine Kappendecke mit Stahlträgern und einem Gewölbe dazwischen. Ich wollte zuerst alles ausbauen und den Gerümpel unter der Dielen entsorgen und dann sollte ein Zementestrich

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Dachgeschoss

Hallo liebe Fachmänner, im Rahmen einer Modernisierung erneuern wir aktuell unser Dachgeschoss. Das neue Dach ist jetzt drauf und jetzt geht es an den Innenausbau, hier erstmal an den Boden. Unter dem Dachgeschoss befindet sich weitere beheizte Wohnräume von uns. Im Dachgeschoss sollen später verschiedene

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller in Scheune

Hallo, ich habe in diesem Jahr eine Scheune gekauft und möchte den Boden über dem Gewölbekeller nutzen. Zunächst nur als Abstellfläche mit der Option später einmal die Scheune zum Wohnhaus auszubauen. Hab ihr Tipps wie ich den Bodenaufbau gestalten kann? Als erstes habe ich die lose Erde entfernt. Nun stellt

weiter lesen ..

Womit ca. 35cm Boden auffüllen unter dem Estrich?

Hallo, In einem alten Haus sind nach Teilung 2 Treppenhäuser entstanden . Es soll ein Zementestrich eingebaut und mit Fliesen belegt werden. Das neue Fußbodenniveau liegt ca. 42 cm höher als das ursprüngliche, da auch die Geländeoberkante auf diese Seite angehoben wurde. Das Mauerwerk der Außenwand besteht

weiter lesen ..

Wärmedämmung: Decke zum Dachboden und Innendämung

Hallo zusammen, vorab Frohe Weihnachten euch allen! Bei den aktuelen Temperaturen ist mir aufgefallen, dass ich doch drigend etwas zu Thema Isolierung (vorallem im Schlafzimmer und im Kleiderschrank) machen muss. Hintergrund ist, dass u.A. im Kleiderschrank, trotz angeblich ausreichender Heizleistung, die

weiter lesen ..

Ziegel neu eindecken ohne Dämmung

Hallo Fachkundige, das haus wurde früher geteilt. Der Dachboden ist offen zum Nachbarn (kann sozusagen über den Dachboden zum Nachbarn, da keine Wand eingezogen ist) Das Dach von uns beiden ist ungekämmt. Würde gern mein Dach nur neu eindecken und dann den Dachboden dämmen. Ist das zulässig ?

weiter lesen ..

Neuer "alter" Boden für ehemaligen Schulsportraum im Altbau

Hallo Zusammen, ich lese schon seit längerem hier mit und finde das Forum sehr hilfreich und sympathisch. Heute stelle ich meine 1. Frage. Die Frage bezieht sich auf ein ehemaliges Schulgebäude. Baujahr ist 1913. Im Erdgeschoss ist ein ehemaliges Klassenzimmer, das auch als Schulsportraum genutzt wurde.

weiter lesen ..

In meinem Haus von 1912 möchte ich einen Keller teilen. Der Fußboden hat einen Zementanstrich. Es ist ein Backsteinhaus. Kann ich eine Trockenbauwand erstellen? Oder ist es zu feucht für Gipsplatten? Muss ich eine Mauer mauern? Brauche ich zum Fußboden eine Feuchtigkeitssperre? Danke

weiter lesen ..

Terazzoboden - restaurieren, auffrischen

Hallo, Ich versuche mich hier irgendwie zu Recht zu finden und hoffe, das ich richtig bin. Anbei ist ein Foto des alten Terazzobodens unserer neuen Wohnung. Wir möchten den sehr gerne behalten und versuche. Neu aufleben zu lassen, sind aber in Sachen Böden absolute Laien. Handwerk kriegen wir super hin,

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau mit Dielenboden, schlechter Trittschall

Hallo liebe Forenmitglieder, Es folgendes Problem eine Decke zum 1. Stock ist eine Filigrandecke mit Hohlen Deckensteinen und mit Beton grob abgezogen (6 cm Höhendiffenz teilweise), allerdings aus den 60er Jahren, mit einem unheimlich schlechten Trittschall. Um das überhaupt herauszufinden, haben wir den ursprünglichen

weiter lesen ..

Vinyl über Dielenboden und alten Dämmung ?

Hallo, wie in meinem Profil beschrieben haben wir vor kurzem ein Haus mit 2 Wohneinheiten mit Keller aus dem Jahr 1920 erworben. Wir haben gerade angefangen die EG-Wohnung (80qm) zu renovieren, diese möchten wir nach der Renovierung erstmal selbst beziehen und in paar Jahren (bei Nachwuchs etc.) nach oben

weiter lesen ..

Bodenaufbau nur mit Dielen?

Hallo an Alle, wir haben uns vor Kurzem ein altes Fachwerkhaus gekauft, welches ca. 1890 herum gebaut wurde und 1960 herum aufgestockt wurde. Also auf gut deutsch hat man auf die Fachwerketage ein 1. OG aufgemauert und das Dach wieder draufgesetzt. Das Haus steht in Thüringen, Landkreis Gotha, in einem Dorf. Aktuell

weiter lesen ..

Kuhstall/Heuboden wird Wohnraum / Kappendecke / salzbelastetes Mauerwerk

Moin! Meine Freundin und ich haben ein großes Projekt geplant. Da wir auf viele Themen treffen, die in diesem Forum besprochen werden, wollte ich gern mal unser Projekt beschreiben und hören was ihr so denkt. Erstmal unten Kuhstall / obendrauf Heuboden Kuhstall: Wände abstemmen / kalkputz oder luftkalkputz

weiter lesen ..

Einschubdecke Restaurieren

Hallo zusammen, im Fachwerkhaus meiner Oma sind vornehmlich Lehmwickeldecken verbaut. Nur im Wohnzimmer waren mal schöne Einschubdecken bzw. sind noch drin. Bei vergangenen Renovierungen hat man jedoch die Decke abgehängt und für die Querlattung einen Teil der Balken ausgesägt. Am Übergang von den Schwarten/Brettern

weiter lesen ..

Innenwandschwellen in Fliesenboden

Liebes Forum, wie bei unserer Frage im letzten Jahr, sind wir immer noch auf der Suche nach einem alten Haus im Raum Hannover/Hildesheim. Das aktuell favorisierte Fachwerkhaus haben wir schon mit einem erfahrenen Gutachter angeschaut, nun aber bei einem weiteren Vor-Ort-Termin eine weitere Problemstelle gefunden.

weiter lesen ..

Winddichtigkeit des Fussbodens

Im Erdgeschoss unseres Hauses Baujahr 1900 findet sich ein massiver Eichenbretterboden auf Holzbalken mit Schlackenschüttung auf den Blindböden. Darunter befindet sich ein ca 1,2m hoher Kriechkeller mit Naturboden, welcher durch Maueröffnungen belüftet ist (es gibt zudem eine Öffnung in der Aussenwand zum runtersteigen).

weiter lesen ..

Fachwerkhaus- was beachten?

Guten Abend, wir sind ein junges Pärchen mit Kleinkind aus Niedersachsen und überlegen uns, ein Haus zu kaufen. Nun ist uns ein Fachwerkhaus ins Auge gefallen, dass so ziemlich alle unsere Wünsche erfüllt- Größe, Lage, Optik, Preis. Ein Traum. Allerdings ist es um 1920 gebaut worden, die letzte Modernisierung

weiter lesen ..

Scheune, Beton auf Lehmboden

Hallo, wir haben eine Scheune, zwei Abteile waren lange Zeit einfach nur mit Holzbohlen ausgelegt. Diese haben wir entfernt. Darunter ist harter Lehmboden. Wir wollen nun eine Betonboden aufbringen. Genutzt wird die Scheune für PKW und Wohnwagen und Lagerraum. Aktuell liegt der Lehmboden ca. 12cm unter

weiter lesen ..

Planung EFH: Bodenplatte / Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wir sind grade dabei die Feinplanung für unseren Neubau zu erstellen. (Monolitische Bauweise, mit Porenbeton 37,5, Satteldach, 2 Volletagen, ca 160qm Wohnfläche). Wir gründen auf Bodenplatte 20cm und bauen nach der aktuell gültigen EnEv (Ohne spezielle KFW-Förderung). Der Boden im Bereich

weiter lesen ..

Innovativer Rat für Bodenaufbau dringend gesucht.

Moin moin, ich hoffe, ich darf auch fragen, obwohl wir nicht im Besitz eines Fachwerkhauses sind...Ich erlebe dieses Forum nur immer als innovativ und genau das ist es was ich derzeit dringend brauche. Wir haben ein Backsteinäuschen aus den 50ern mit /ohne Ringfundament (will heißen, Backsteine stehen auf Erdreich),

weiter lesen ..

Alte Aufsparrenisolierung - wie weiter ausbauen

Moin - wir haben ein altes Haus >100 Jahre mit Holzständerwerk. Der Dachboden war lange nicht genutzt und soll jetzt ausgebaut werden. Die ca. 20 Jahre alte Aufsparrenisolierung ca. 12 cm dick, ist von beiden Seiten mit Alu kaschiert. Die Platten sind nicht überall perfekt ineinander gesteckt und somit ist

weiter lesen ..

Beplankung Boden Kaltdach

Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einer günstigen, zweckmäßigen Beplankung meiner Geschossdecke auf dem Dachboden. Dachaufbau von unten: Rigips, Perlite als Dämmung zwischen den Zangen/ Balken. Nun möchte ich den Boden begehbar machen, um auch deine Dämmung vor Staub zu schützen. OSB fällt aufgrund

weiter lesen ..

Neuer Fußboden auf alter Holzbalkendecke

Hallo liebe Forengemeinde. Wir sind im Besitz eines Fachwerk-Bauernhauses (EFH) mit Baujahr vor 1800. An diesem wird z.Zt. eine Außenwand erneuert (Neues, richtiges Fundament, dabei Beseitigung alter, vergammelter Balken und neue Ausmauerung der Fächer). Im ersten Obergeschoss soll nun auch der Fußboden in

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung, Aufbau, Abstand, Unterspannbahn

Hallo zusammen, mein Name ist Christian und wir renovieren unseren Neuerwerb. Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte aus 1937. Zugegeben, es handelt sich nicht um ein Fachwerkhaus (schade eigentlich), aber ich habe hier schon viele hilfreiche und kritische Hinweise erhalten, so dass ich meine Fragen gerne

weiter lesen ..

wie Neuaufbau? Wasserschaden Dielenboden, Lehmdecke

Hallo, ich habe einen Wasserschaden im Badezimmer. S. Bilder. Dielen sind hochgenommen, Lehm und die Schwartenbretter entfernt. Jetzt guck ich von oben direkt auf den Putz der darunterliegenden Zimmerdecke.Ist alles seit über einem Monat offen und damit auch trocken. Gesamtlänge 2,50m x 80 cm. Höhe von Putz

weiter lesen ..

Einscheibenmaschine Dielenboden OSMO Hartwachsöl richtig verarbeiten

Hallo, Ich habe ein Frage zur richtigen Verarbeitung von OSMO Hartwachsöl. Wir haben alten Dieleboden abgeschliffen und wollen am Wochenende mit dem besagten ÖL ölen. Eine Einscheibenmaschine mit grünen und weißen Pads habe ich besorgt. Wir wollen OSMO Hartwachsöl weiß transparent auftragen, empfohlen

weiter lesen ..

Holzboden im Bad & bodengleiche Dusche

Hallo! weil in diesem Forum ernsthaft versucht wird zu helfen, wollte ich hier mein Glück versuchen.. Wir wollen im DG Bad Holzboden verlegen. Die Unterkonstruktion sieht eigentlich ganz gut aus.. Unterkonstruktion: (von unten nach oben) Balkendecke und Lehm, alten Dielen (? kann man nicht genau sehen)und

weiter lesen ..

Schüttung im Boden des Dachbodens ersetzen?

Hallo, meine Name ist Kai, ich komme aus Unterpörlitz in Thüringen. Ich lese hier schon einige Zeit mit und habe schon viele Informationen zur Sanierung unseres Hauses gefunden, habe jetzt aber doch mal eine spezielle Frage. Wir haben ein altes Fachwerhaus. Baujahr unbekannt, Aufstockung 1911. Auf dem

weiter lesen ..

Neuer Fussbodenaufbau - Schüttung OSB

Hallo, ich möchte meinen Decke in der 1. Etage und meinen Fußboden in der 2. Etage erneuern. Wie auf den Bildern zu sehen habe ich einen neuen Unterzug in der 1. Etage eingebaut. In dieser Etage werde ich Lehmbauplatten auf eine UK an die Decke bringen. In der zweiten Etage will ich die alte Dielung sowie

weiter lesen ..

Fußboden Geschossdecke einer alten Scheune

Hallo zusammen, der Fußbodenaufbau in der ersten Etage unserer Scheune ist vom Vorbesitzer - im vorauseilenden Aktionismus - zur Hälfte raußgerissen worden und dabei blieb es dann. Da ich die erste Etage der Scheune gerne wieder als Lager und Werkstatt nutzen möchte, stünde die Erneuerung des Bodens an. Der

weiter lesen ..

Boden aus Massivholzdielen ohne Unterbau?

Hallo, wir renovieren derzeit ein altes Landarbeiterhaus, das wir als Ferien/Wochenendhaus nutzen werden. Ich würde mich sehr freuen, sachliche Hinweise zu unserer Frage des Bodenaufbaus mit Massivholzdielen zu erhalten. Zunächst ein paar Infos zum Haus: Das Haus (Baujahr ca. 1880, eingeschossig, nicht unterkellert)

weiter lesen ..

Wasser unter PVC-Boden

Hallo, ich wollte unseren freistehenden Kühlschrank von einer recht dicken Eisschicht befreien und habe ihn abgetaut. Leider habe ich aber das Wasser nicht ausreichend aufgefangen und nun quillt das Wasser aus den Ritzen des PVC (ich glaube es ist PVC) und auch und direkt unter dem Kühlschrank schwappt es auch

weiter lesen ..

Bad Bodenaufbau (Fliesen) auf Holzbalkendecke mit "Knauf GIFA Floor PRESTO"

Hallo, das Thema wurde hier sicher schon tausendfach besprochen, bei der Suche im Netz entdeckte ich aber ein Produkt zu dem ich hier nichts fand. Das System kling unglaublich einfach. (Da eine möglichst bodenebene Dusche integriert werden soll bin ich auf Fliesen angewiesen) Deshalb meine Frage ob hier jemand

weiter lesen ..

Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Hallo. Kaum angemeldet schon die erste Frage ans Forum. Im Zuge einer Renovierung/Sanierung unseres frisch erworbenen Hauses bin ich zur Zeit dabei den Dachboden zu machen. Ursprung: Fehlbodendecke auf dem ein Hasendrahtgitter armierter gegossener Boden aufgebracht war. Boden war krumm und schief. Zum Teil

weiter lesen ..

Neue Abwasserrohre im Boden EG, KG oder HT?

Hallo, da ich im Netz und auch in persönlichen Gesprächen widersprüchliche Meinungen/Angaben bekommen habe, möchte ich hier fragen, welche Rohre besser zum einbetonieren geeignet sind. Demnächst wird der Beton ins EG eingebracht und ich muss vorher noch die Abwasserleitungen legen. Mir stellt sich nun die

weiter lesen ..

Fußboden 1.OG Rauspund danach Diele

Hallo, so jetzt glüht der Kopf. Ich habe mittlerweile sehr vieles hier über Rauspund gelesen aber irgendwie geht es immer um Dielenersatz. Mmh das trifft auf mich nicht wirklich zu. Ich habe ja jetzt die Dielen über unseren Gewölbe entfernen müssen und irgendwann muss dort wieder was rein, nur was. Eigentlich

weiter lesen ..

Bodenbretter und Deckenbalken nur aufgelegt

Hallo wir haben einen größeren Schuppen Baujahr 1946. Das meiste Holzmaterial ist aber aus einer abgerissenen Scheune Baujahr ~1880. Wir müssen einige Deckenbalken austauschen. Nun haben wir festgestellt, das die alten Deckenbalken auf den Pfetten nur aufliegen und die aufliegenddn Eichenbretter nur auf den

weiter lesen ..

Dielenboden dämmen

Hallo. Ich habe ein altes Bauernhaus, welchen ca 160 Jahre alt ist. Wir haben im Schlafzimmer das Problem, dass es sich klamm anfühlt. Wenn man mal über macht eine Hose auf dem Boden liegen lässt, fühlt sie sich morgens auch feucht an. Die Frage ist jetzt, ob ich die Dielen hoch nehmen kann, ist eh nötig,

weiter lesen ..

Bodensanierung nicht unterkellert

Hallo zusammen, habe sehr lange auf diesem Forum gelesen und dachte mir ich melde mich mal an. Denke hier kann mir geholfen werden. Ich habe ein Kleines Haus gekauft. (Wohnfläche ca. 70qm2) Es ist circa 90 Jahre alt. Es gibt keine tragenden Innenwände, die Außenwände bestehen aus zwei Reihen Ziegel. Außen

weiter lesen ..

Auflage für Blindboden

Hallo, ich benötige den Rat des Forums. Wir wollen auf dem Dachboden Profilhözer als neuen Blindboden verlegen. Es besteht nur ein Problem an den Giebelseiten. Der dortige Deckenbalken hat eine zu geringe Auflage um dort den Boden vernünftig zu verschrauben. Auf diesem Balken liegt die Fußpfette des Giebeldaches. Ich

weiter lesen ..

***Brandschutz F60 für Dachbodenaufgang***

Hallo Miteinander! Ich habe vom Baurechtsamt die Auflage bekommen, den Aufgang zur Bühne (Holz) mit einer Brandschutzqualität F60 zu verkleiden. Reicht es da aus, wenn ich auf Wände, Decken etc. einfach mit F60 Platten aufschraube und diese verputze? Oder muss da noch Füllmaterial dazwischen? Vielen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, Teil 2 führt mich zur Frage nach dem Bodenaufbau über dem unterkellerten Bereich. IST: Raum 5x5m mit Gewölbedecke, ohne Strahlträger, der Bogen zwischen dem Gewölbe ist gemauert. Die Decke ist 1/2 Stein dick und zeigt keine Risse/lose Fugen. Es war keine Auflast vorhanden. Soll: - Decke absaugen -

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Erde im Keller

Hallo @all. Ich habe ein Frage bezüglich unseres Kellerraums. Der Keller liegt unter der Straße und soll nur als reiner Feierraum genutzt werden. Wir haben uns jetzt verschieden Angebote mit doch sehr verschiedenen Aussagen bezüglich des Fußbodenaufbaus eingeholt. Aufbau von der Erde nach oben: Variante

weiter lesen ..

Bodenaufbau nicht unterkellerter Bereich

Hallo, folgende IST Situation - Backsteinbau BJ Ende 19. Jh - Horizontalsperre aus Teerpappe 2lagig über der Rollschicht - Boden: feiner Sand - zu DDR Zeiten wurde eine 10 bis 15cm dicke Betonschicht mit Resten aus Ziegeln gegossen, darauf waren Teerpappe und Holzwollepappe, beides wurde bereits entfernt Plan: -

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - welche Möglichkeiten haben wir?

Hallo, Zum Thema Fußbodenaufbau gibt es ja Unmengen an Beiträge. Ich würd mal behaupten, dass ich mich nun endlich durch den Großteil durchgeackert hab - leider habe ich aber keine wirkliche Antwort für meine Situation gefunden. Daher nun die Registrierung und Fragestellung, bin für jeden Tipp dankbar! Unser

weiter lesen ..

Ziegelstein-Kellerboden ausgleichen

Hallo zusammen, ich habe genau das gleich Problem wie hier in diesem Thread: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/estrich-schoenebeck-144007.html Leider kann ich dort nicht Antworten (warum auch immer), daher mache ich kurz einen neuen Thread auf. Ich habe auch einen Ziegelsteinboden unter dem

weiter lesen ..

Neuaufbau Balkendecke im Fachwerk-Dachboden

Guten Tag zusammen, ich saniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, das größtenteils Balkendecken aus Lehm-/Holzstaken hat. Im OG befinden sich zwei Zimmer. Ein kleineres ca. 4 x 2,5m und ein etwas größeres mit ca. 4 x 4m. In dem kleineren musste die Lehm-/Holzbalkendecke zum Dachboden entfernt und neue Balken eingebaut

weiter lesen ..

Boden verlegen im Erdgeschoss, Fachwerkhaus

Hallo, und zwar planen wir derzeit die Renovierung von einem Zimmer im Erdgeschoss unseres Hauses. Zu den Räumlichen gegebenheiten: Der Raum ist unterkellert und als „Bodenbelag“ ist im Keller fest getretene Erde zu finden. Die Decke besteht aus zurecht gemeißelten Steinen, worüber eine dünne Zementschicht

weiter lesen ..

Bruchsteinhaus nachträglich Bodenplatte sinnvoll?

Wir sind mit der Bestandsaufnahme unseres Bruchstein/Fachwerkhauses (siehe Profil) inzwischen fertig und haben auch schon Lösungsvorschläge von Gutachtern. Der eine Vorschlag ist, alles 1:1 wieder herzustellen und ein bisschen zu dämmen. Damit könnten wir gut leben, wenn die Kosten nicht so immens wären -> Das

weiter lesen ..

Hallo,ich möchte meine mit Hartwachs behandelten Kieferdielenboden schleifen- muss ich das Hartwachs erst auswaschen ? Danke für hilfreiche Antworten

weiter lesen ..

Hallo alle zusammen ich bin neu hier und begrüße alle recht herzlich. Ich bin nicht ganz fündig in der Suche geworden. Ich habe folgendes Problem. Ich habe meinen alten Dielenboden heraus gerissen unter diesen Zimmer befindet sich ein Gewölbekeller. Meine Frage ich möchte gerne diesen Boden dämmen am liebsten

weiter lesen ..

Fehlboden Füllung --- Hackschnitzel

Hallo, bei uns im Bauernhaus (Baujahr 1867) wurde in den 1950iger nach einen Blitzschlag eine Reparatur unter Materialmangel gemacht. An dieser Stelle hat die Dielung sehr gelitten und wurde jetzt lokal aufgenommen. Der Fehlboden war leer also ohne Schüttung. In naher Zukunft soll dort ausgeglichen werden,

weiter lesen ..

Aussenwand mit Insatallationsebene

Grüß euch, ich bin gerade dabei einen Teil des alten Stalls umzubauen. Entschuldigt meine Laienhafte Zeichnung. Zum Problem. Ich kann nur in einer Stallecke mit dem Abfluss rein und auch nur hier eine Installationsebene schaffen. In dieser doppelten Wand wird Lüftung, Abwasserrohr und Zuleitung Wasser

weiter lesen ..

Dachboden Dielen versiegeln

Hallo, nach dem Verlegen neuer Dielen im Dachboden unseres Allgäuer Bauernhauses stellt sich nun die Frage der Versiegelung. In den beiden Stockwerken darunter werden die alten Dielen abgeschliffen und geölt. Der Dachboden soll dagegen auch als großer Allzweck-Arbeitsraum genutzt werden können. Es kann sein,

weiter lesen ..

Alte Auslegeware auf dem Dachboden gefunden.....ASBEST oder nicht??

Hallo, Wir planen ein Haus von 1936 zu kaufen. Nach intensiven Begehungen haben wir uns in das Haus verliebt!! Jetzt habe ich auf dem Dachboden auf den Holzbohlen ein Sammelsurium von alten Auslegeböden gefunden.... Teilweise bis zu drei Schichten übereinander, die der verstorbene Vorbesitzer mit Sicherheit

weiter lesen ..

Fliesen auf alten Dielenboden

Hallo zusammen :-) In meinem Haus aus den 20er Jahren soll im 1.OG ein Badezimmer entstehen - auf einer Holzbalkendecke! Die Balken haben Abstände von ca. 65cm und sind ca. 22*22cm - darauf liegen die alten Dielen, welche auf den Balken verschraubt sind. In dem Raum war auch vorher ein Fliesenboden - es

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Kappendecke für Fliesen, Haus Baujahr 1937

Hallo, zurzeit renovieren wir im Einzugsgebiet von Koblenz ein "Kaffeemühlenhaus" in Fachwerkbauweise Baujahr 1937. Der Altbau hat einen aus Grauwacke gemauerten Bruchsteinkeller, 2 Vollgeschosse aus Fachwerk mit Bims ausgemauert. Da in der Küche im unterkellerten EG über einer Kappendecke ein neuer Fußbodenaufbau

weiter lesen ..

Ziegelboden wie herstellen?

Bei uns in der kleinen Werkstatt liegt Ziegelboden sehr Ähnlich diesem: http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/image/a/showPicture/12108$.cfm Ein kleiner Bereich hat aber nur Holzboden, diesen würde ich jetzt auch gern mit Ziegeln machen. Unter dem Holzboden ist einfach der Sandboden. Wie kann man einen

weiter lesen ..

Sanierung & Fußbodenaufbau Holzbalkendecke

Hallo zusammen, kurz zur Ausgangssituation. Geplant ist die Sanierung des kompletten 1. OG (ca. 110m²) einer alten Stadtvilla, Baujahr 1902. "Problem" bei dem Haus ist, dass tragende Wände (auch im EG) bei 3,40m Raumhöhe nur 12cm dick sind und wir somit laut Statiker nur maximal 50kg/m² aufbauen dürfen. Es

weiter lesen ..

Trockenestrich mit Fussbodenheizung Öko

Hallo Zusammen, zusätzlich zu meiner anderen Frage habe ich nun eine zum Fussbodenaufbau in einem anderen Raum. Im Wohnzimmer möchten wir den Dielenfussboden (Bestand: Betondecke mit Traglattung) gegen einen Trockenestrich mit Fussbodenheizung und darauf Fertig-Mehrschichtparkett schwimmend verlegen. Hat

weiter lesen ..

Dampfsperre bei Perlite unter Dielenboden

Liebe Community, ich habe schon viele Jahre hier gelesen viele interessante Informationen gefunden. Nun komme ich nicht weiter und bitte um eure Hilfe. Ich habe ein Haus aus den 30er Jahren(gerade am WE eine alte Zeitung aus Jan 1939 unter den Dielen gefunden) Der Fussboden des EG besteht aus Beton auf

weiter lesen ..

Befestigung Balken für Fussbodenaufbau

Hallo Freunde, wie befestigte ich die Unterkonstruktion/Tragebalken 4 m, (Höhe 75mm) für einen Dielenboden? Die Tragebalken sollen in Querrichtung auf einen Blindboden aus Fichtenbrettern befestigt werden. Meine Idee ist es die Balken von oben durch die Balken mit Sechskantschrauben (10cm) festzuschrauben. Habt

weiter lesen ..

Halsgrubenbock in Balken, Möbel und Fussboden...

Hallo! Ich bin durch googeln hier gelandet und verzweifelt auf der Suche nach kompetenten Antworten und Hilfestellung. Damit der Text nicht zu lange wird: ausgewandert-Haus in Bulgarien gekauft-Invasion von Halsgrubenbock in 80 Jahre alten Balken (obwohl angeblich nur in feuchten neuen Holz zu finden? - mittlerweile

weiter lesen ..

Fehlboden Schüttung austauschen ja oder nein?

Hallo zusammen, meine jetzige Holzbalkendecke 24 cm hoch, besteht aus Schwartenbrettern gefüllt mit...würde mal sagen Schlacken/Sandgemisch. Darüber war ein Estrich, der bereits entfernt wurde. Eingebaut werden soll eine Fußbodenheizung und Anhydritestrich darüber. Wegen der geringen Raumhöhe, soll die FB-Heizung

weiter lesen ..

Dampfbremse nötig? Fußboden über Durchfahrt

Hallo, ich habe mir in den letzten Wochen Gedanken über den Aufbau des Fußbodens unseres künftigen Schlafzimmers gemacht und bin nun bei einer Lösung angekommen die ich gerne so umsetzen wollte. Da es noch zwei mögliche Optionen gab, habe ich mal den u-Wert Rechner benutzt um zu vergleichen. Das angehängte

weiter lesen ..

Holzboden riecht nach Abschliff

Hallo in die Runde, meine Frage wurde in ähnlicher Form bereits gestellt und die Anworten gaben auch gute Hinweise. Ich möchte unseren Fall trotzdem kurz schildern: In dem von uns gemieteten Fachwerkhaus wurde im Februar diesen Jahres der Holzfußboden (Kiefer) abgeschliffen und mit einem 2in1-Lack für Treppen

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau auf Erdreich Kriechkeller

Hallo Community, ich stehe etwas auf dem Schlauch wie ich den Bodenaufbau gestalten soll unter dem Wohnzimmer. Da befindet sich ein Kriechkeller mit einem lichten Maß von 70cm. Dieser Bereich befindet sich teilweise OK Gelände. Wegen der Querlüftung ist es immer fusskalt und deshalb wollte ich den Bereich

weiter lesen ..