Der Boden

Themenbereich

Trittschalldämmung unter neuem Dielenboden auf Holzbalkenkonstruktion

Wir mussten in unserem Haus von 1904 die Holzbalken austauschen und sind zusammen mit unserem Statiker und Bauunternehmer am überlegen, wie wir nun den Boden im 1. Stock aufbauen. Auf den Holzbalken ist eine Nut+Federschalung, die von oben mit OSB Platten verschraubt werden muss, um die statisch notwendige Scheibenwirkung

weiter lesen ..

Aufbau Decke zum Dachboden

Hallo Zusammen, ich habe schon viel darüber gelesen aber trotzdem nicht schlauer geworden. Folgende Situation: Ich habe an der Decke zum Dachboden (der nicht bewohnt oder geheizt werden soll) den Putz und die Bretter an der Unterseite enfernt. Die Balken würde ich gerne sichtbar lassen aber dazwischen mit

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Schwingender Holzdecke

Hallo Forum, ich bin neu hier und vielleicht kann mir der ein oder andere einen guten Rat geben. Ich bin derzeit über der Kernsanierung meines Wohnhauses BJ 1965. Hier würde ich gerne im 1. OG einen neuen Fußboden inkl. Fußbodenheizung einbauen. Ich habe den Alten Belag bereits bis auf die Lattung direkt

weiter lesen ..

Neue Dielen - Fußbodenaufbau

Hallo liebe Mitforisten! In unserem Altbau sanieren wir fleißig und nun stellt sich die Frage nach dem Bodenaufbau im 1. OG. Ausgangsituation ist eine Holzbalkendecke mit alten Dielen - dadrauf war bislang Fermacell und dadrauf Kork Boden... die Fermacell Platten (samt Kork) mussten raus - die waren nämlich

weiter lesen ..

Fussbodenheizung in Balkenlage

Hallo zusammen, nach dem Kauf eines alten Hauses (ca. 1924), steht die Sanierung der Böden bevor. Das Haus hat ein zweischaliges Mauerwerk aus Kalksandstein. Es hat einen Keller, der einen Meter über und einen Meter unter der Erde ist. Der Keller ist trocken. Die unteren 60 qm werden mit zwei Öfen beheizt,

weiter lesen ..

Boden alte Werkstatt/Stall entfernen

Hallo, Ich möchte aus unseren Stall / Werkstatt eine Garage machen. Habe schon das Garagentor eingebaut und wollte mich jetzt an den Boden machen. Auf den Boden liegen jetzt Klinker die einfach in Verbund auf den Boden verlegt sind. Ich wollte die Klinker entfernen und den unterliegende Boden (Sand/Zement

weiter lesen ..

Backsteinboden feucht

Bild / Foto: Backsteinboden feucht

Hallo, wir haben im letzten Jahr einen Teil eines ehemalig genutzten Schuppens zu einer Sommerküche umgebaut. Dafür wurden circa 150 Jahre alte Backsteine verwendet, welche von einem Hausabriss waren. Diese wurden abgeputzt und verlegt. Der Bodenaufbau sieht folgendermaßen aus: Mutterbodenaushub, 10 cm Recyclingmaterial,

weiter lesen ..

Badsanierung - Fußbodenaufbau

Hallo, ich möchte in meinen Altbau Bj. 1960 im Bad eine FBH in Trockenbauweise zwischen die Balken einbauen. Es gibt ja da verschiedene Anbieter, die sowas mit Alu-Wärmeleitblechen möglich machen. Die Materialien oberhalb der FBH sollten eine möglichst gute Wämeleitfahigkeit haben. Bei meiner Recherche

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, in unserem Fachwerkhaus (verputzt, Bj.1830) war über dem Gewölbekeller (Decke aus Bruchsteinen, mit Kalkmörtel vermauert, gute Belüftung) eine ca. 20cm dicke Schicht Erde, darin lagen die Auflagebalken für den Dielenboden. Haben das ganze raus geschaufelt und den Boden über Wochen trocken stehen lassen. Nun

weiter lesen ..

Tür versetzen Altbau und Zwischenboden Aufschütten

Bild / Foto: Tür versetzen Altbau und Zwischenboden Aufschütten

Hallo zusammen, habe mich hier angemeldet in der Hoffnung ein paar gute Tipps und Hilfestellungen für mein Haus zu bekommen. Das Haus ist Baujahr 1951 und hat im 1. Obergeschoss ein Durchgangszimmer und dahinter dann ein zweites Zimmer. Das Durchgangszimmer soll einen kleinen Flur erhalten das daraus

weiter lesen ..

Schwellbalkeb austauschen auf Bodenniveau

Bild / Foto: Schwellbalkeb austauschen auf Bodenniveau

Hallo zusammen, Es geht bei mir hier um einen kleinen Anbau. Hier habe ich mir zwei kleine Werkräume eingerichtet. Das Spitzdach existiert nicht mehr, aktuell ist ein Wellblechdachdach drauf. In ferner Zukunft wird auch kein neues Spitzdach drauf kommen, da es sich eigentlich "nur" um den Anbau vom Anbau

weiter lesen ..

Fußboden die 10te, kurze Frage

Bild / Foto: Fußboden die 10te, kurze Frage

Hallo liebe Fachwerker, da unsere lieben Katzen den Teppich zum Klo umgetauft haben, wollten wir den Bodenbelag ersetzen. Leider ist der alte Dielenboden mit PVC Kleber etc. versaut, so dass für uns retten nicht in Frage kommt. Desweiteren sind die äußeren "Balken" nur Bretter und wegen abwanderndern Schüttung

weiter lesen ..

Aufbau Bodenplatte im EG

Bild / Foto: Aufbau Bodenplatte im EG

Hallo zusammen, es ist schön so ein Forum gefunden zu haben :-) Ich habe schon viel mitgelesen und nun muss ich eine Frage los werden. Ich habe ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1930 von meinen Eltern übernommen und bin aktuell dabei es kernzusanieren. Aktuell bin ich im EG, da habe ich Probleme mit Feuchtigkeit.

weiter lesen ..

Frage zu Feuchtigkeit im Gewölbekeller / Lüftungskonzept / Bodenbelag

Bild / Foto: Frage zu Feuchtigkeit im Gewölbekeller / Lüftungskonzept / Bodenbelag

Hallo zusammen, ich bin neu in der Community und würde mich riesig freuen, wenn ich Antworten zu meinen Fragen erhalte. Ich habe bereits viel gelesen und einige meiner Themen wurden bereits beantwortet. Hintergrund: Unser Altbau ist teilunterkellert. Der erste Raum ist ein "normaler" Keller mit einem, nach

weiter lesen ..

Belastung bei Balkendecke - Fussbodenaufbau Dielen Holzbalkendecke

Bild / Foto: Belastung bei Balkendecke - Fussbodenaufbau Dielen Holzbalkendecke

ich bin ja dabei die Dielen zu bestellen, doch mich macht eine Sache stutzig: 42 m/2 mit 27er Dieleung, das sind gut 800 kg Gewicht, würde ich nur die 21er nehmen, sind das 200kg weniger, oben drüber kommt ja noch Laminat. Balkenmitte zu Balkenmitte sind in 2 Feldern 80 cm, sonst 65 und 75 cm. In der Statik

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Altbau

Bild / Foto: Fußbodenaufbau Altbau

Hallo zusammen, ich habe bereits die Suche bedient, allerdings keine eindeutige Meinung zu meiner Situtation erhalten. Ich habe folgende Istsituation. Bodenplatte ohne Keller mit Knauf Katja Sprint angedichtet. Darauf laufen Wasser- Strom- Heizungsleitungen. Fußbodenaufbauhöhe ist ca. 15cm bis Oberkante. Ich

weiter lesen ..

Neuen Fussboden einziehen

Bild / Foto: Neuen Fussboden einziehen

Hallo zusammen :-) Ich habe da eine Frage zu einem Fussboden. Also ich möchte gerne einen neuen Fussboden einziehen. Die grösse des Raumes ist 4 x 4,50. Unter dem Boden ist Erdreich und es gibt Lufteinlässe im Mauerwerk. Die KVH sollen über die länge von 4m in einen Abstand von ca. 65 da anschliessend Bodenverlegeplatten

weiter lesen ..

Dielenboden aus Erle

Bild / Foto: Dielenboden aus Erle

Hallo liebes Forum, zuerst mal herzlichen Dank für all die wissenswerten Beträge, die ich bisher als passiver Teilnehmer schon nutzen durfte. Im Sanierungsprozess unseres Haupthauses (Klinker-BJ.1924) stehen wir aktuell vor der Frage der Nutzbarkeit unserer hofeigenen Ressourcen. Wir haben schlagreife

weiter lesen ..

Holzdielenboden in Veranda

Hallo zusammen! Wir sind gerade dabei unsere Veranda zu renovieren. Das Haus ist von 1906. Die Veranda ist mittlerweile komplett geschlossen, dass heisst es wurden bei der letzten Sanierung vor 30 Jahren Fenster eingebaut. Der Anbau steht auf zwei gemauerten Pfeilern und ist ansonsten unten frei. Der Boden

weiter lesen ..

Stützbalken Dachboden durchgebrochen

Guten Tag wir wohnen in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus in Hattingen. Das Haus steht unter Denkmalschutz ist aber auch leider ziemlich heruntergekommen. Von innen wie von außen. Jetzt zu unserem Problem: Ich habe auf dem Dachboden entdeckt, dass einer der Stützbalken komplett durchgebrochen ist und

weiter lesen ..

Dachboden als trockener Lagerraum

Guten Abend, Folgende Situation ist gegeben: ein alter Dachstuhl, Sparrendach, gefertigt 1939, neue eingedeckt etwa 2005. Aufbau von innen nach außen: 12cm Zwischensparrendämmung aus gelber Glaswolle, diffusionsoffene Unterspannbahn, Lattung, Dachsteine. Das Problem bis jetzt: die Luftfeuchtigkeit im Innenraum

weiter lesen ..

Heizleisten im Dachboden (Vorlauftemperaturen)

Hallo liebe Helfende, ich interessiere mich für meinen Dachbodenausbau für ein Heizleistensystem. Mit welchen Vorlauftemperaturen müssen Heizleisten betrieben werden? Ich habe bisher normale Heizkörper überall im Haus angebracht. Kann ich an das bestehende Heizsystem Heizleisten für den Dachboden nachinstallieren?

weiter lesen ..

Bodenplatte öffnen

Bild / Foto: Bodenplatte öffnen

Sehr geehrtes Forum, Ich bin seit langem Mitleser und habe nun eine eigene Frage: Kurz: Konsequenzen beim Aufstemmen der Bodenplatte Detailierter: Ich habe ein Haus aus dem Jahre 1968 gekauft, es besteht aus zwei Gebäuden, die über eine Überbauung verbunden sind. Die Wasserversorgung des hinteren Gebäude

weiter lesen ..

Weißes Pulver am Sparren

Guten Tag, ich habe auf dem Dachboden weißes "Pulver" an den Dachsparren gefunden. Dieses "Pulver" hat eine Konsistenz wie Mehl/Puderzucker (nicht klebrig), ist scheinbar nur oberflächig und lässt sich leicht abbürsten/entfernen. Der Dachboden ist insgesamt trocken. Was könnte das sein? Ist hier Handlungsbedarf

weiter lesen ..

Holzboden hochgequollen

Hat wer Abbildungen von hochgequollenen Holzböden? Ich suche welche, im Netz wurde ich leider nur spärlich fündig. Ich muss mal ganz klassisch Bedenken gegen den Einbau von sehr trockenem Material in feuchte Umgebung anmelden. Aber überzeugen dient der Einsicht und eindeutige Bilder täten dies auch. Ich weiß

weiter lesen ..

Bodenaufbau mit zu hoher Luftfeuchtigkeit?

Guten Tag, wir haben ein kleines Problem mit unserem Fußbodenaufbau. Ich fürchte wir haben diesbezüglich einen Konstruktionsfehler begangen. Zum Ist-Zustand: wir haben eine Bodenplatte aus WU-Beton darüber wurden Schweißbahnen mit Bitumen verlegt. -Darauf eine Verlattung - die zwischenräume sind

weiter lesen ..

Sanierung Boden 1.OG / Haus Baujahr 1958

Hallo und Guten Abend, vorhanden ist ein Reihenmittelhaus aus 1958 mit Holzbalkendecken vom EG zum 1.OG. Auf der Holzbalkendecke ist ein Gussasphalt aufgebracht. Die Balken haben eine Höhe von ca. 19cm und sind zur Hälfte mit einem massiven betonähnlichen Einschub versehen. Ziel war eine Massivholzdiele

weiter lesen ..

Bodenaustausch in ehemaligem Stall, Streifenfundament

Guten Tag! Ich plane den Boden in einem Raum des ehemaligen Stallgebäudes auszutauschen. Der jetzige Boden ist eine wirre Kombination aus großen Betonbrocken, Backsteinen, Pflastersteinen und Betonguss. Er soll für eine bessere Nutzbarkeit und Sauberkeit ausgetauscht werden. Ich habe nun folgende Frage:

weiter lesen ..

Küchenfußboden - günstig und ästhetisch

Liebe Fachwerk-Freunde, ich bin gerade dabei die Küche herzurichten und bin nun am überlegen, wie ich einen Fußboden günstig hineinbekomme. Zur Zeit liegt eine Betonplatte aus und es liegt lediglich PVC darüber. Alle anderen Zimmer haben Holzdielung oder alte Steinfliesen, was natürlich besser aussieht und

weiter lesen ..

Kappendecke Fußbodenaufbau - Dampfbremse

Hallo, ich habe zwar schon im Forum gestöbert und einiges zu diesem Thema gefunden, so ganz bin ich aber noch nicht schlau geworden. Zu meinem Thema: In unserem Haus ist im EG eine Kappendecke, die schon einmal vor ca. 15-20 Jahren renoviert wurde. Damals wurden die Balken (genauer gesagt geschälte, aufgetrennte

weiter lesen ..

Fussboden im EG - mal wieder...

Hallo liebes Forum, zuerst einmal ein großes Sorry, dass ich hier ein Thema aufgreife, welches oft genug schon hier im Forum besprochen wurde. Ich habe mich kreuz und quer gelesen und bin auch auf der Website von Herrn Böttcher auf toll zusammengestellte PDF´s gestoßen (vielen Dank dafür!) - bin aber noch

weiter lesen ..

Fragen zur Dielenverlegung auf Massivboden

Hallo zusammen! Vorab - ich bin Laie und bitte um Nachsicht, wenn ich mich mit Fachbegriffen nicht auskenne ;-) Ich möchte in meinem Schlafzimmer (ca. 17 qm) Dielenboden verlegen… - Der Raum ist ein späterer Anbau und somit außerhalb des Fachwerks - 1. OG, darunter ist Waschküche / Heizungsraum (Ölhzg.,

weiter lesen ..

Was sagen denn die Hausbewohner ohne gedämmte Bodenplatte ohne Unterkellerung?

Hallo zusammen, ich hatte vorgestern schon eine Frage zum Thema Bodenplatte gestellt. Was mich interessiert, sind Erfahrungswerte von Hausbewohnern, die in einem nicht unterkellertem Haus Wohnen, wo die Bodenplatte bzw der Bodenaufbau nicht gedämmt ist, aber Holzfußboden (Dielen?) verlegt sind. Denn es gibt

weiter lesen ..

Oberste geschossdecke neu aufbauen (Dämmen)

Hallo zusammen, aktuell werde ich leider von Dr. Goggle schwerst verunsichert. Ich entkerne aktuell in unserem Obergeschoss ein Zimmer um unter anderem den schiefen Boden ausgleichen zu können div. durch einen Wassereinbruch am Kamin entlang entstandene Schäden zu beseitigen (Geruch) etc. pp. Zur eigentlichen

weiter lesen ..

Neue Bodenplatte Streifenfundament ohne Keller

Hallo zusammen, ich habe mich schon durch einige Beiträge zu dem Thema gearbeitet, aber noch keine passende Lösung für uns gefunden. Wir haben ein altes Kutscherhaus, BJ 1904 ursprünglich als Fachwerkhaus errichtet, im Laufe der Jahre immer mehr erweitert. Die Besitzer vor uns haben kernsaniert und dabei sowohl

weiter lesen ..

eisenring im/am boden

hallo früher habe ich auf bauernhöfen gesehen, dass es um tiere festzubinden eisenringe gab, die flach auf dem boden liegen respektive so in den boden eingelassen, dass nichts mehr vorsteht. wie heissen die genau und gibt es so was noch zu kaufen? danke für jeden tipp

weiter lesen ..

Sanierung: Bestandshaus mit Holztramdecke und Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wie so viele hier im Forum bin auch ich nach der Suche nach meinem richtigen Fußbodenaufbau. Kurz zu den Randbedingungen: Es entsteht ein Zubau zu einem Bestandshaus aus den 1930er Jahren. Der Zubau wird in Ziegelmassivbauweise aufgebaut. Im Bestandshaus wird das OG komplett saniert,

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Altbau die Xte ...

Hallo liebe Foristen, zuallererst möchte ich mich für die bisherigen Antworten auf meine zwei alten Threads bedanken. Die letzten Monate ist alles ziemlich stressig gewesen und viel chaotisch gelaufen, weswegen ich das Posten irgendwann verschwitzt habe, jetzt klappt es in den entsprechenden Threads irgendwie

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

In unserem Fachwerkhaus (Neuaufbau 1989) soll im bereits bewohnten Obergeschoß nach der Dämmung der Dachschrägen und Einbau neuer Dachfenster auch der Boden erneuert werden. Der derzeitige Aufbau sieht wie folgt aus (von unten nach oben) - verputzte Sauerkrautplatte - Lattung - alukaschierte Dämmung 5-10cm -

weiter lesen ..

Erfahrungswerte gesucht! Ziegelfußboden ölen oder nicht?

Guten Tag, alle zusammen! Ich habe im Badezimmer als Fußboden Ziegelplatten verlegt. Siehe das beigefügte Beispielfoto. Die Platten sind nicht hartgebrannt, ziemlich offenporig und saugfähig. Jetzt kommt die große Frage: Sollte ich die Platten ölen oder anderweitig behandeln oder geht es ohne? Das ist

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau über Badezimmer

Hallo, Im OG1 soll ein neues Kinderzimmer entstehen, unterhalb befindet sich ein Badezimmer. Meine Frage: Muss ich mir Gedanken machen über die aufsteigende Feuchtigkeit. Das Haus ist Bj 1952 und hat eine Holzbalkendecke, obendrauf Schlacke und dann Dielen. Beide Zimmer werden beheizt. Geplanter neuer Fussbodenaufbau

weiter lesen ..

Fußboden ausgleichen/ Aufbau

Guten Abend, ich baue gerade mein Obergeschoss aus. ich habe eine Holzbalkendecke mit 25mm OSB belegt, diese ist eine Scheibe, sprich sie geht über das ganze Geschoss. Darauf stehen auch die Innenwände. Ich möchte jetzt den Boden in den einzelnen Zimmern begradigen. OHNE SCHÜTTUNG!!! Dafür hab

weiter lesen ..

kellerboden auf alten lehmboden betonieren

hallo ich habe in meinem keller den alten undichten und gerissenen betonboben entfernt unter dem beton war eine schicht schotter jetzt ist dort nur noch der lehm meine frage ist wie baue ich den neuen boden so auf das er hinterher auch dicht ist nützt eine schicht styropor als eine kleine dämmung oder besser

weiter lesen ..

Dielenboden erneuern über Kappendecken

wir sind gerade bei der Renovierung des Wohnsimmers angelangt und wollen den alten Dielenboden gegen eiinen neuen austauschen. Zustand IST Lagerhölzer (ca. 6*8) lose auf dem Scheitelpunkt der gemauerten Kappe (hält, sieht aber nicht mehr soooo toll aus) in einem Abstand von 95 cm, ansonsten nur einwenig Staub,

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau für Bad im Altbau

Hallo, ich habe hier schon sehr vieles gelesen und weiß nun doch nicht so recht, was am Besten wäre. Deshalb meine Frage: Wir wollen im OG in einem Zimmer ein Bad bauen. Dielen sind bereits raus. Auf dem Bild ist der derzeitige Stand ganz gut zu erkennen. Um einen Ausgleich der Balken zu schaffen, sollen

weiter lesen ..

Merkwürdige Stahlstrebe vom Fussboden in die Wand hinein

Hallo, ich habe eine Frage. Wir haben einen Anbau an unserem Haus mit einem Spitzdach. Die Fläche ist 8,65 (lang) und 4 (breit) Nach 4,65 verengt sich die breite auch 2,20. Im breiteren Bereich befindet sich alle 1,0 Meter ein Träger, im Hinteren alle ca. 1,20. Dazwischen ist Beton. Im breiteren

weiter lesen ..

Bodenaufbau, das Parkett gibt nach

Hallo liebe Community, ich habe kürzlich den Boden in meinem Haus fertig gestellt und stelle nun fest, dass dieser bei begehen etwas nachgiebt, was dazu führt, dass das Parkett immer wieder knackt. Das Phänomen tritt in der Regel nur auf wenn man längere Zeit nicht im Zimmer war. Ist man einmal durch das Zimmer

weiter lesen ..

Günstiger Boden ohne Aufbauhöhe auf schwingenden Dielen

ich habe schon gesucht, finde ab nichts. wir wollen möglichst wenig ausgeben und dennoch einen pflegeleichten, halbwegs schönen boden bekommen. es handelt sich um leicht schwingenden dielenboden. die dielen sind noch robust aber sehr unschön (klebereste, riefen usw). jetzt liegt teils pvc (dickeres material)

weiter lesen ..

Geölten Dielenboden leicht pigmentieren

Ich brauche Hilfe. Die Ausgangslage: Dielenboden Pinie, 2 x geölt, der 3. Auftrag war in Planung. Dann wurde eine Treppe eingebaut, mit Hartholzstufen (die nicht mehr behandelt werden können, 3-fach gehärtet, lackiert). Leider passen Dielenboden und Treppenstufen im Farbton nicht zusammen, es „beißt“ sich

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Erdreich mit Luftkammer

Hall Zusammen, ich habe einen komplizierten Fußbodenaufbau über einen Raum von 6,50 M x 13,60 M bei dem ich leider keine Idee habe das vernünftig und kostengünstig durchzuführen. Aktueller Aufbau:Fachwerkhaus Bj 1860, Stampfbeton, 45 CM Luft, Balken auf Ziegeltürmen, Dielen und Holzfasterplatten Gesamthöhe

weiter lesen ..

Hallo an Alle, wir machen uns derzeit Gedanken über den Fußbodenaufbau auf unseren Holzbalkendecken (Obergeschoss). Die Balken haben einen Abstand von ca. 60-70 cm, es ist eine Schüttung eingebracht und auf die Balken sind Dielen genagelt. Sowohl Balken als auch Dielen sind fest, es ist nichts durchgebogen,

weiter lesen ..

Fußboden nachträglich dämmen, welche Möglichkeiten gibt es?

Hallo, wir haben ein Siedlungshaus aus den 60'ern mit Teilkeller. Der Wohnzimmerteil hat ca. 30 qm (aus zwei Räumen wurde einer gemacht) und ist nicht unterkellert. Zudem gibt es drei Außenwände, die Fenster wurden neu eingesetzt (Dreifachverglasung) Wir haben das Haus vor 4,5 Jahren saniert und im gesamten

weiter lesen ..

Fundament und Bodenplatte unter Fachwerkhaus

Guten Abend liebe Leute. ich habe schon viel auf der seite gelesen und gestöbert, nun muss ich eine Frage stellen. Bin seit kurzem Besitzer eines Fachwerkhauses, welches komplett saniert wird. nun habe ich den Fußboden rausgeholt (6cm estrich oder ähnliches, dann lehmboden) ich möchte eine neue bodenplatte

weiter lesen ..

nassen kellerboden abdichten

hallo ich bin gerade dabei meinen keller zu sanieren in diesem thema geht es um den fußboden eigentlich ist der boden trocken (keine sichtbaren nassen flecken) auser an einer stelle aufbau des bodens : ursprünglich war es gestampfter lehm irgendwann wurden ca.15cm schotter auf den lehm geschüttet und dann

weiter lesen ..

Dämmung und Aufbau für Boden Dachgeschoss

Liebe Community, ich möchte zunächst einmal in die Runde grüßen. Ich habe bereits eine ganze Menge hier in den letzten Tagen gelesen und freue mich auf den Erfahrungsaustausch mit Euch. Uns gehört ein altes Fachwerkhaus mit Baujahr 1775. Wir haben vor den Boden des Dachgeschoss neu aufbauen, da wir

weiter lesen ..

Dachboden ausbauen

Hallo liebe Community, wir benötigen einen oder mehrer Ratschläge von Experten oder Leuten mit Erfahrung. Zuerst einmal zu unserem Haus. Es ist ein Einfamilienhaus aus 1896, dass 1980 umgebaut wurde. Man hat 3/4 des Haus unterkellert, und ein wenig im Erdgeschoss umgebaut. Es ist auch schwer ein zu schätzen

weiter lesen ..

fussboden erneuern

Ich möchte hier in einer alten Bauernkate den Fossboden erneuern, zum Aufbau finde ich hier einiges und würde mich für Folie,8cm Beton, Horizontalsperre, Dämmung, Folie, Estrich entscheiden. Der alte Fussboden sind morsche Dielen auf Lagerhölzern und darunter 10-20cm Luft dann Erde. Soweit so gut, Aussenmauern

weiter lesen ..

Fußboden: Balkenabstand 80 cm (lichte Weite) - 22er OSB?

Herzliche Grüße in die Runde! 1. Post, Suche ergab leider nichts passendes Im 1. Stock unseres Hauses lag ein Dielenboden, welcher fürchterliche knarrte. Der Abstand zwischen den Balken beträgt bis zu 80 cm. Die Dielen waren 20 mm stark. Balkenlage ist gut bis sehr gut ausgeglichen. Laut folgenden Seiten

weiter lesen ..

Streifenfundament auf Lehmboden für Treppenpodest?

Liebe Community, unser Eingangspodest muss neu gemacht werden. Die neuen tragenden Querbalken in die Wand mauern ist schwierig, weil die feucht und die Auflagefläche klein ist. Es müssten erst senkrechte Stützen gemauert werden, was teuer wird. Alternativ könnte man das Podest auf ein Streifenfundament stellen,

weiter lesen ..

Ratschlag für Flurboden

Hallo, der Umbau in unserem Haus geht dank der Hilfe der Forumsmitglieder voran, es tauchen natürlich immer wieder neue Baustellen auf, aber vieles lässt sich ja über die Forumssuche lösen. Im Moment stehe ich aber wieder vor einem Problem, dass ich so nicht lösen konnte. Es geht um den Flurboden im ersten

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Fehlböden (3 Wohneinheiten) fast gekauft. Nun möchten wir den Boden mit Fußboden neu aufbauen. Wäre dies so sinnvoll?: von unten nach oben Balken 22er OSB fest verschraubt im Bad Abdichtungsbahn (Gefitas PE 3/300) 5mm Wikazell (20dB Tritschalldämmung) oder Rockwool

weiter lesen ..

Kellerboden streichen

Hallo zusammen, es ist soweit. Ich bin fertig mit meinen Kellerwänden. Diese habe ich mit Kalkin Kalkputz überputzt und erfolgreich in mehreren Durchläufen mit Kalkfarbe bestrichen. Nun ist der Boden dran und benötige hier noch euren Rat. Der Boden scheint vor vielen Jahren mal bestrichen zu sein. Man sieht

weiter lesen ..

Fußboden in Altbau, u.a. Ausblühungen zwischen Fugen

Hallo! Wir wohnen in einem etwa 100 Jahre alten ehemaligen Bauernhaus, etwa zu einem Drittel unterkellert, Mauerwerk aus Sandstein. Mein Problem: Im Erdgeschoss ist der Fußboden mit Terracotta-Fliesen verlegt (so weit ich weiß ist der allerdings nicht Original). Überall da wo sich kein Keller unter dem Boden

weiter lesen ..

Lehm-Blindboden auffüllen?

Hallo zusammen, ich hab eine Frage zu der Deckenkonstruktion in unserem Haus. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit Blindboden. Diese ist bis zu den Dielen aufgefüllt mit Lehm und oben aufliegend Schlacke. Jetzt sanieren wir das Haus und würden den Boden gern erhalten. Ich würde die Gefache allerdings

weiter lesen ..

Fußboden bei altem Haus

Hallo, wir haben uns heute ein altes Haus angesehen, dass noch saniert werden muss... evtl. wollen wir es kaufen... (wollte vorhin ein Thema dazu mit Bildern erstellen, leider hab ich das Kabel der Kamera bei meiner Freundin gelassen, das werde ich also später nachreichen.) Zur Frage, in einem Raum wurde der

weiter lesen ..

Parkett auf altem Dielenboden verlegen?

Wir möchten im Schlafzimmer den Tretford-Ziegenhaarteppich entfernen (nur lose verlegt) und stattdessen auf die alten Holzdielen Parkett verlegen lassen. Das haben wir im angrenzenden Zimmer vor einigen Jahren auch machen lassen, es wurde ein Estrich gegossen zum Ausgleich. Wir sind mit dem Boden sehr zufrieden. Frage:

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau im Erdgeschoß über Gewölbekeller

Hallo! Nach längerer Überlegung wage ich es mal, mein momentanes Projekt zu schildern. Situation: Über dem mit Siegerländer Grauwacke gemauerten und mit Lehm verfugten Gewölbekeller befinden sich zwei Räume, welche noch nicht bewohnt werden. Wie sich herausstellte, liegt die Fichtedielung (Nut und Feder, ca.

weiter lesen ..

Fussboden zwischen Parterre und Mansarde

Liebe Community, Ich habe eine Frage, da ich je mehr ich recherchiere umso unsicherer werde. Wir renovieren ein altes Landhaus welches aus Eichenbalken-Struktur erstellt ist und die Fächer mit Lehm/Stroh Gemisch aufgefüllt sind. Das originale Haus ist einstöckig und hat ein Kaltdach mit Ziegeln. Wir haben

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Dachboden

Hallo Liebe Leute, ich bin dabei den Dachboden für 2 Kinderzimmer auszubauen. Mir schwebt eine Fußbdodenheizung vor. Wie muss ich vorgehen, um den Boden für meine Fußbodenheizugn vorzubereiten? Der Untergrund sind alte Dielen. Teilweise schonmal erneuert (nicht durch mich) teilweise muss ich sie erneuern

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Fachwerkhaus

Hoi, wie kann ein sinnvoller Fußbodenaufbau erfolgen: Balkenlage ist die Ausgangssituation,drauf sollen Massivholzdielen aus Mondholz kommen. Wie kann man den Aufbau machen und auch Trittschall vermeiden ? gruß TE

weiter lesen ..

Hinterlüftung Im Dachboden ja/nein ?

Hallo Leute, ich bewohne einen alten Bauernhof. Ich möchte im Dachbodenbereich noch zwei Kinderzimmer generieren. Bisher habe ich alles "entkernt". Mein Freund, der mir beim Ausbau hilft, sagte nun es sei nicht nötig eine Hinterlüftung zu bauen. Er sagte, bei Eternitschiefern muss das nicht gemacht werden

weiter lesen ..

Klett Verlegung Teppichboden

Hallo liebe Community, ich möchte in einem Zimmer Teppichboden verlegen. Aus Allergiegründen und um den darunterliegenden Boden zu schohnen, möchte ich auf vollflächige Verklebung verzichten. Ich habe gelesen, dass man Teppichboden auch mit Klettverlegeband fixieren kann. Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Wie

weiter lesen ..

Bodenaufbau Keller mit Gerbgruben

Hallo zusammen, ich bin schon seit einiger Zeit Mitleser, daher an erster Stelle schon mal vielen Dank für die Unmengen an Informationen, die ich mir aus diesem Forum beziehen konnte. Nun habe ich aber eine sehr spezielle Frage zu der ich unter der Suchfunktion nichts finden konnte. Zunächst etwas zu mir,

weiter lesen ..

Kellerboden - Altbau Bj. 1905

Hallo, bin neu hier im Forum und dies ist meine erste Frage: Habe einen Altbau aus dem Jahr 1905 bei dem ich den Keller gerne etwas besser aussttatten möchte. Soll kein Wohnkeller werden, soll nur etwas sauberer werden und auch sauber bleiben. Da ich nicht genau weiß, was die Vorbesitzer bisher alles

weiter lesen ..

Neuer Pitchpine-Dielenboden - Mängel

Nach einem Wasserschaden mussten leider die alten Pitchpine-Dielen in einem Zimmer entfernt werden und eine Fachfirma baute einen neuen Dielenboden ein. Da der erste neu verlegte Boden fürchterlich quietschte, wurde er gleich wieder entfernt. Beim Ausbau wurden fast sämtliche Dielen beschädigt und mussten nachbestellt

weiter lesen ..

Reliefartige Maserung bei Dielenboden - Mangel?

In einem Kinderzimmer musste ein alter, 20 m² großer Pitchpine-Dielenboden von einer Schreinerei abgeschliffen und dann grundiert und zweimal mit 1K-Wasserlack (Zweihorn) lackiert werden. Leider ist die Oberfläche nun riffelig, d.h. die dunkleren Anteile der Maserung heben sich leicht reliefartig von den helleren

weiter lesen ..

Bodenausgleich Lehmboden im Badezimmer

Ahoi, ein wiederkehrendes Problem ist ja die Bodenbegradigung. In meinem Fall geht es um das Vorhaben, in die ehemalige Wurstekammer des Hauses ein Badezimmer einzurichten. Der Boden dort ist ein historischer Lehmstampfboden (vielleicht sogar aus dem Baujahr 1780), der im Erdgeschoß zugleich die Decke bildet.

weiter lesen ..

Lehmkeller - Bodenaufbau für Wohnraumnutzung

Hallo, ich habe gerade den Kellerboden raus gerissen und möchte einen vernünftigen Bodenaufbau inkl Dämmung einbringen. Ziel ist eine spätere Nutzung als Wohnküche. Der vorhandene Boden war 1cm Estrich und darunter ca 10cm Mörtel oder ähnliches weiches Zeug. Darunter leicht feuchter Boden, es hat nie Pfützen

weiter lesen ..

Wie sah der Bodenaufbau unter Fliesen im Fachwerkhaus aus?

Hallo, jetzt im Winter arbeite ich an meinem vom Holzwurm zerfressenen kleinen Häuschen , da es in der Scheune zu kalt ist. Leider geht es mir auch so wie vielen hier im Forum. Die Suche nach dem richtigen Fußboden Aufbau. Ich hab auch schon alles gelesen und trotz dessen bin ich nich fündig geworden. Das Häuschen

weiter lesen ..

Bodenaufbau außen zur Abdichtung der Kellerwand

Hallo ins Forum, ich hab was neues angefangen,da meine anderen Projekte,dank eurer Beihilfe alle geglückt sind,Danke dafür !!!! Ich möchte nun meine Kellerinnenwand dicht bekommen,da ich vermute das der Bodenbelag außen nicht mehr so auf Stand der Technik ist( siehe Bilder). Ich würde die alten Steine

weiter lesen ..

Holzfußboden im Treppenhaus renovieren

Hallo allerseits, Ich möchte in unserem Treppenhaus den Fußboden "auffrischen". Dieser wurde vor ein paar Jahren wohl bereits geschliffen und geölt. Allerdings sieht das nicht so dolle aus... Folgende Fragen hätte ich: 1. Schleifen erst 120er dann 240er Körnung richtig? 2. Was verwende ich am

weiter lesen ..

Was eignet sich besser für Dachboden Knauf brio oder Fermacell

Hallo. Unser Boden vom Dachboden besteht aus Balken und Isolierung und darüber verschraubte Spanplatten. Nun wollen wir den Dachboden ausbauen. Der Boden knackst fürchterlich. Wir wollen nun trockenestrich Platten darüberliegende. Brio wäre top. Aber würden die günstigeren Fermacell auch reichen? Isolierungen

weiter lesen ..

Pitchpine Dielenboden laugen und seifen nach traditioneller skandinavischer Art

Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich habe mich hier neu angemeldet, da ich das Forum sehr hilfreich finde und mir Antworten auf einige Fragen bezüglich der Renovierung unseres Hauses erhoffe. Die 1. Frage bezieht sich auf den Pitchpine Dielenboden in unserem Schlafzimmer. In anderen Räumen haben wir die Pitchpine

weiter lesen ..

Dielenboden streichen vor dem ölen?

Hi, bin neu hier und habe mich hier angemeldet, da ich mit einem Nachbarn gerade eine Holzhütte baue. Wir sind soweit fertig und jetzt steht die Behandlung des Fichte Dielenbodens an ... ich möchte den Boden gerne ölen und anschließend eventuell wachsen, nur würde ich den Boden gerne etwas dunkler haben - Eiche

weiter lesen ..

Neuer Boden über Gewölbedecke in Werkstatt

Hallo zusammen, ich habe mir einen alten Bauernhof (Bj 1920) gekauft und in der Scheune eine Art halben Keller (halbe Seite der Scheune liegt ca. 1m tiefer als der Rest). Darüber ist eine Gewölbedecke (eine Reihe Ziegel, gehalten von alten Eisenbahnschienen). Nun möchte ich die Scheune gerne als (Holz)Werkstatt

weiter lesen ..

Tips : F90 von oben Bauernhaus von 1700

Hallo werte Experten, ich bräuchte mal einen Rat; Ich hab nach einer Baumassnahme im unteren Bereich unseres Bauernhauses zur Auflage bekommen unseren Dachboden von oben her in F90 zu ertüchtigen. Soll heissen ; ich muß laut Lieferant,mindestens eine 25mm Trockenestrichplatte und zusätzlich mindestens 10mm

weiter lesen ..

Fussboden über Naturstein-Gewölbe

Hallo zusammen, bisher habe ich viel gelesen, die Informationen sind teilweise wertvoll. Allerdings habe ich für mein Anliegen noch keine Lösung gefunden. Ich habe einen Raum, etwa 35 qm, eine ehemalige Ölmühle, sieht aber aus wie eine hohe Scheune (7 Meter bis zum Giebel). Unter dem Raum ist ein mit Natursteinen

weiter lesen ..

Dachbodend?mmung Kaltdach und Beratung

Hallo zusammen, ich habe k?rzlich ein 300 Jahre altes Fachwerkhaus erworben und plane nun Renovierungsma?nahmen. Das gesamte Haus wurde Ende der 70er komplett kernsaniert, von daher sind die Deckenaufbauten nicht mehr original. Die Decke im Wohnzimmer (ehemalige Scheune) besteht meines Erachtens aus Holz. Auf

weiter lesen ..

Dielenboden befestigen mit Druckluftklammern

Hallo Zusammen, erst mal allen Lesern und Schreibern der Forums ein gutes Jahr 2018 :) Da ich im Internet keine Information dazu finde, stelle ich die Frage hier: Kann man einen Lärchedielenboden (Nut und Feder) verdeckt in der Nut auf Konstruktionsvollholz mit U-Klammern per Druckluftklammergerät ebenso

weiter lesen ..

Bodenversiegelung auf Betonplatte mit Wandanschluss, Altbau ohne Keller

Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe über die Suchfunktion keine Antwort gefunden. Falls das Thema doch schon mal behandelt wurde, bitte nicht steinigt mich nicht. Ein Link wäre da hilfreich. Dafür schon mal Danke im Voraus. Ein paar Kleinigkeiten sind in meinem Profil schon erwähnt. Die genaue

weiter lesen ..

Boden im Bad anheben

Guten Morgen zusammen und ein frohes neues Jahr noch! Ich bin neu hier im Forum, auch, wenn ich schon länger "mitgelesen habe"! zu meinem Problem hab ich hier über die Suchfunktion leider nichts gefunden, daher frag ich jetzt einfach so mal. Wir haben ein Haus/alten Bauernhof (BJ 1909) gekauft, bei dem

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf einer Kappendecke

Hallo Liede Gemeinschaft, wir bauen im Moment in unserem EG um. Und wollten unseren Fußboden erneuern. Die gesamte Kellerdecke über KG ist eine Kappendecke mit Stahlträgern und einem Gewölbe dazwischen. Ich wollte zuerst alles ausbauen und den Gerümpel unter der Dielen entsorgen und dann sollte ein Zementestrich

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Dachgeschoss

Hallo liebe Fachmänner, im Rahmen einer Modernisierung erneuern wir aktuell unser Dachgeschoss. Das neue Dach ist jetzt drauf und jetzt geht es an den Innenausbau, hier erstmal an den Boden. Unter dem Dachgeschoss befindet sich weitere beheizte Wohnräume von uns. Im Dachgeschoss sollen später verschiedene

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller in Scheune

Hallo, ich habe in diesem Jahr eine Scheune gekauft und möchte den Boden über dem Gewölbekeller nutzen. Zunächst nur als Abstellfläche mit der Option später einmal die Scheune zum Wohnhaus auszubauen. Hab ihr Tipps wie ich den Bodenaufbau gestalten kann? Als erstes habe ich die lose Erde entfernt. Nun stellt

weiter lesen ..

Womit ca. 35cm Boden auffüllen unter dem Estrich?

Hallo, In einem alten Haus sind nach Teilung 2 Treppenhäuser entstanden . Es soll ein Zementestrich eingebaut und mit Fliesen belegt werden. Das neue Fußbodenniveau liegt ca. 42 cm höher als das ursprüngliche, da auch die Geländeoberkante auf diese Seite angehoben wurde. Das Mauerwerk der Außenwand besteht

weiter lesen ..

Wärmedämmung: Decke zum Dachboden und Innendämung

Hallo zusammen, vorab Frohe Weihnachten euch allen! Bei den aktuelen Temperaturen ist mir aufgefallen, dass ich doch drigend etwas zu Thema Isolierung (vorallem im Schlafzimmer und im Kleiderschrank) machen muss. Hintergrund ist, dass u.A. im Kleiderschrank, trotz angeblich ausreichender Heizleistung, die

weiter lesen ..

Ziegel neu eindecken ohne Dämmung

Hallo Fachkundige, das haus wurde früher geteilt. Der Dachboden ist offen zum Nachbarn (kann sozusagen über den Dachboden zum Nachbarn, da keine Wand eingezogen ist) Das Dach von uns beiden ist ungekämmt. Würde gern mein Dach nur neu eindecken und dann den Dachboden dämmen. Ist das zulässig ?

weiter lesen ..

Neuer "alter" Boden für ehemaligen Schulsportraum im Altbau

Hallo Zusammen, ich lese schon seit längerem hier mit und finde das Forum sehr hilfreich und sympathisch. Heute stelle ich meine 1. Frage. Die Frage bezieht sich auf ein ehemaliges Schulgebäude. Baujahr ist 1913. Im Erdgeschoss ist ein ehemaliges Klassenzimmer, das auch als Schulsportraum genutzt wurde.

weiter lesen ..

In meinem Haus von 1912 möchte ich einen Keller teilen. Der Fußboden hat einen Zementanstrich. Es ist ein Backsteinhaus. Kann ich eine Trockenbauwand erstellen? Oder ist es zu feucht für Gipsplatten? Muss ich eine Mauer mauern? Brauche ich zum Fußboden eine Feuchtigkeitssperre? Danke

weiter lesen ..

Terazzoboden - restaurieren, auffrischen

Hallo, Ich versuche mich hier irgendwie zu Recht zu finden und hoffe, das ich richtig bin. Anbei ist ein Foto des alten Terazzobodens unserer neuen Wohnung. Wir möchten den sehr gerne behalten und versuche. Neu aufleben zu lassen, sind aber in Sachen Böden absolute Laien. Handwerk kriegen wir super hin,

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau mit Dielenboden, schlechter Trittschall

Hallo liebe Forenmitglieder, Es folgendes Problem eine Decke zum 1. Stock ist eine Filigrandecke mit Hohlen Deckensteinen und mit Beton grob abgezogen (6 cm Höhendiffenz teilweise), allerdings aus den 60er Jahren, mit einem unheimlich schlechten Trittschall. Um das überhaupt herauszufinden, haben wir den ursprünglichen

weiter lesen ..

Vinyl über Dielenboden und alten Dämmung ?

Hallo, wie in meinem Profil beschrieben haben wir vor kurzem ein Haus mit 2 Wohneinheiten mit Keller aus dem Jahr 1920 erworben. Wir haben gerade angefangen die EG-Wohnung (80qm) zu renovieren, diese möchten wir nach der Renovierung erstmal selbst beziehen und in paar Jahren (bei Nachwuchs etc.) nach oben

weiter lesen ..

Bodenaufbau nur mit Dielen?

Hallo an Alle, wir haben uns vor Kurzem ein altes Fachwerkhaus gekauft, welches ca. 1890 herum gebaut wurde und 1960 herum aufgestockt wurde. Also auf gut deutsch hat man auf die Fachwerketage ein 1. OG aufgemauert und das Dach wieder draufgesetzt. Das Haus steht in Thüringen, Landkreis Gotha, in einem Dorf. Aktuell

weiter lesen ..

Kuhstall/Heuboden wird Wohnraum / Kappendecke / salzbelastetes Mauerwerk

Moin! Meine Freundin und ich haben ein großes Projekt geplant. Da wir auf viele Themen treffen, die in diesem Forum besprochen werden, wollte ich gern mal unser Projekt beschreiben und hören was ihr so denkt. Erstmal unten Kuhstall / obendrauf Heuboden Kuhstall: Wände abstemmen / kalkputz oder luftkalkputz

weiter lesen ..

Einschubdecke Restaurieren

Hallo zusammen, im Fachwerkhaus meiner Oma sind vornehmlich Lehmwickeldecken verbaut. Nur im Wohnzimmer waren mal schöne Einschubdecken bzw. sind noch drin. Bei vergangenen Renovierungen hat man jedoch die Decke abgehängt und für die Querlattung einen Teil der Balken ausgesägt. Am Übergang von den Schwarten/Brettern

weiter lesen ..

Innenwandschwellen in Fliesenboden

Liebes Forum, wie bei unserer Frage im letzten Jahr, sind wir immer noch auf der Suche nach einem alten Haus im Raum Hannover/Hildesheim. Das aktuell favorisierte Fachwerkhaus haben wir schon mit einem erfahrenen Gutachter angeschaut, nun aber bei einem weiteren Vor-Ort-Termin eine weitere Problemstelle gefunden.

weiter lesen ..

Winddichtigkeit des Fussbodens

Im Erdgeschoss unseres Hauses Baujahr 1900 findet sich ein massiver Eichenbretterboden auf Holzbalken mit Schlackenschüttung auf den Blindböden. Darunter befindet sich ein ca 1,2m hoher Kriechkeller mit Naturboden, welcher durch Maueröffnungen belüftet ist (es gibt zudem eine Öffnung in der Aussenwand zum runtersteigen).

weiter lesen ..

Fachwerkhaus- was beachten?

Guten Abend, wir sind ein junges Pärchen mit Kleinkind aus Niedersachsen und überlegen uns, ein Haus zu kaufen. Nun ist uns ein Fachwerkhaus ins Auge gefallen, dass so ziemlich alle unsere Wünsche erfüllt- Größe, Lage, Optik, Preis. Ein Traum. Allerdings ist es um 1920 gebaut worden, die letzte Modernisierung

weiter lesen ..

Scheune, Beton auf Lehmboden

Hallo, wir haben eine Scheune, zwei Abteile waren lange Zeit einfach nur mit Holzbohlen ausgelegt. Diese haben wir entfernt. Darunter ist harter Lehmboden. Wir wollen nun eine Betonboden aufbringen. Genutzt wird die Scheune für PKW und Wohnwagen und Lagerraum. Aktuell liegt der Lehmboden ca. 12cm unter

weiter lesen ..

Planung EFH: Bodenplatte / Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wir sind grade dabei die Feinplanung für unseren Neubau zu erstellen. (Monolitische Bauweise, mit Porenbeton 37,5, Satteldach, 2 Volletagen, ca 160qm Wohnfläche). Wir gründen auf Bodenplatte 20cm und bauen nach der aktuell gültigen EnEv (Ohne spezielle KFW-Förderung). Der Boden im Bereich

weiter lesen ..

Innovativer Rat für Bodenaufbau dringend gesucht.

Moin moin, ich hoffe, ich darf auch fragen, obwohl wir nicht im Besitz eines Fachwerkhauses sind...Ich erlebe dieses Forum nur immer als innovativ und genau das ist es was ich derzeit dringend brauche. Wir haben ein Backsteinäuschen aus den 50ern mit /ohne Ringfundament (will heißen, Backsteine stehen auf Erdreich),

weiter lesen ..

Alte Aufsparrenisolierung - wie weiter ausbauen

Moin - wir haben ein altes Haus >100 Jahre mit Holzständerwerk. Der Dachboden war lange nicht genutzt und soll jetzt ausgebaut werden. Die ca. 20 Jahre alte Aufsparrenisolierung ca. 12 cm dick, ist von beiden Seiten mit Alu kaschiert. Die Platten sind nicht überall perfekt ineinander gesteckt und somit ist

weiter lesen ..

Beplankung Boden Kaltdach

Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einer günstigen, zweckmäßigen Beplankung meiner Geschossdecke auf dem Dachboden. Dachaufbau von unten: Rigips, Perlite als Dämmung zwischen den Zangen/ Balken. Nun möchte ich den Boden begehbar machen, um auch deine Dämmung vor Staub zu schützen. OSB fällt aufgrund

weiter lesen ..

Neuer Fußboden auf alter Holzbalkendecke

Hallo liebe Forengemeinde. Wir sind im Besitz eines Fachwerk-Bauernhauses (EFH) mit Baujahr vor 1800. An diesem wird z.Zt. eine Außenwand erneuert (Neues, richtiges Fundament, dabei Beseitigung alter, vergammelter Balken und neue Ausmauerung der Fächer). Im ersten Obergeschoss soll nun auch der Fußboden in

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung, Aufbau, Abstand, Unterspannbahn

Hallo zusammen, mein Name ist Christian und wir renovieren unseren Neuerwerb. Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte aus 1937. Zugegeben, es handelt sich nicht um ein Fachwerkhaus (schade eigentlich), aber ich habe hier schon viele hilfreiche und kritische Hinweise erhalten, so dass ich meine Fragen gerne

weiter lesen ..

wie Neuaufbau? Wasserschaden Dielenboden, Lehmdecke

Hallo, ich habe einen Wasserschaden im Badezimmer. S. Bilder. Dielen sind hochgenommen, Lehm und die Schwartenbretter entfernt. Jetzt guck ich von oben direkt auf den Putz der darunterliegenden Zimmerdecke.Ist alles seit über einem Monat offen und damit auch trocken. Gesamtlänge 2,50m x 80 cm. Höhe von Putz

weiter lesen ..

Einscheibenmaschine Dielenboden OSMO Hartwachsöl richtig verarbeiten

Hallo, Ich habe ein Frage zur richtigen Verarbeitung von OSMO Hartwachsöl. Wir haben alten Dieleboden abgeschliffen und wollen am Wochenende mit dem besagten ÖL ölen. Eine Einscheibenmaschine mit grünen und weißen Pads habe ich besorgt. Wir wollen OSMO Hartwachsöl weiß transparent auftragen, empfohlen

weiter lesen ..

Holzboden im Bad & bodengleiche Dusche

Hallo! weil in diesem Forum ernsthaft versucht wird zu helfen, wollte ich hier mein Glück versuchen.. Wir wollen im DG Bad Holzboden verlegen. Die Unterkonstruktion sieht eigentlich ganz gut aus.. Unterkonstruktion: (von unten nach oben) Balkendecke und Lehm, alten Dielen (? kann man nicht genau sehen)und

weiter lesen ..

Schüttung im Boden des Dachbodens ersetzen?

Hallo, meine Name ist Kai, ich komme aus Unterpörlitz in Thüringen. Ich lese hier schon einige Zeit mit und habe schon viele Informationen zur Sanierung unseres Hauses gefunden, habe jetzt aber doch mal eine spezielle Frage. Wir haben ein altes Fachwerhaus. Baujahr unbekannt, Aufstockung 1911. Auf dem

weiter lesen ..

Neuer Fussbodenaufbau - Schüttung OSB

Hallo, ich möchte meinen Decke in der 1. Etage und meinen Fußboden in der 2. Etage erneuern. Wie auf den Bildern zu sehen habe ich einen neuen Unterzug in der 1. Etage eingebaut. In dieser Etage werde ich Lehmbauplatten auf eine UK an die Decke bringen. In der zweiten Etage will ich die alte Dielung sowie

weiter lesen ..

Fußboden Geschossdecke einer alten Scheune

Hallo zusammen, der Fußbodenaufbau in der ersten Etage unserer Scheune ist vom Vorbesitzer - im vorauseilenden Aktionismus - zur Hälfte raußgerissen worden und dabei blieb es dann. Da ich die erste Etage der Scheune gerne wieder als Lager und Werkstatt nutzen möchte, stünde die Erneuerung des Bodens an. Der

weiter lesen ..

Boden aus Massivholzdielen ohne Unterbau?

Hallo, wir renovieren derzeit ein altes Landarbeiterhaus, das wir als Ferien/Wochenendhaus nutzen werden. Ich würde mich sehr freuen, sachliche Hinweise zu unserer Frage des Bodenaufbaus mit Massivholzdielen zu erhalten. Zunächst ein paar Infos zum Haus: Das Haus (Baujahr ca. 1880, eingeschossig, nicht unterkellert)

weiter lesen ..

Wasser unter PVC-Boden

Hallo, ich wollte unseren freistehenden Kühlschrank von einer recht dicken Eisschicht befreien und habe ihn abgetaut. Leider habe ich aber das Wasser nicht ausreichend aufgefangen und nun quillt das Wasser aus den Ritzen des PVC (ich glaube es ist PVC) und auch und direkt unter dem Kühlschrank schwappt es auch

weiter lesen ..

Bad Bodenaufbau (Fliesen) auf Holzbalkendecke mit "Knauf GIFA Floor PRESTO"

Hallo, das Thema wurde hier sicher schon tausendfach besprochen, bei der Suche im Netz entdeckte ich aber ein Produkt zu dem ich hier nichts fand. Das System kling unglaublich einfach. (Da eine möglichst bodenebene Dusche integriert werden soll bin ich auf Fliesen angewiesen) Deshalb meine Frage ob hier jemand

weiter lesen ..

Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Hallo. Kaum angemeldet schon die erste Frage ans Forum. Im Zuge einer Renovierung/Sanierung unseres frisch erworbenen Hauses bin ich zur Zeit dabei den Dachboden zu machen. Ursprung: Fehlbodendecke auf dem ein Hasendrahtgitter armierter gegossener Boden aufgebracht war. Boden war krumm und schief. Zum Teil

weiter lesen ..

Neue Abwasserrohre im Boden EG, KG oder HT?

Hallo, da ich im Netz und auch in persönlichen Gesprächen widersprüchliche Meinungen/Angaben bekommen habe, möchte ich hier fragen, welche Rohre besser zum einbetonieren geeignet sind. Demnächst wird der Beton ins EG eingebracht und ich muss vorher noch die Abwasserleitungen legen. Mir stellt sich nun die

weiter lesen ..

Fußboden 1.OG Rauspund danach Diele

Hallo, so jetzt glüht der Kopf. Ich habe mittlerweile sehr vieles hier über Rauspund gelesen aber irgendwie geht es immer um Dielenersatz. Mmh das trifft auf mich nicht wirklich zu. Ich habe ja jetzt die Dielen über unseren Gewölbe entfernen müssen und irgendwann muss dort wieder was rein, nur was. Eigentlich

weiter lesen ..

Bodenbretter und Deckenbalken nur aufgelegt

Hallo wir haben einen größeren Schuppen Baujahr 1946. Das meiste Holzmaterial ist aber aus einer abgerissenen Scheune Baujahr ~1880. Wir müssen einige Deckenbalken austauschen. Nun haben wir festgestellt, das die alten Deckenbalken auf den Pfetten nur aufliegen und die aufliegenddn Eichenbretter nur auf den

weiter lesen ..

Dielenboden dämmen

Hallo. Ich habe ein altes Bauernhaus, welchen ca 160 Jahre alt ist. Wir haben im Schlafzimmer das Problem, dass es sich klamm anfühlt. Wenn man mal über macht eine Hose auf dem Boden liegen lässt, fühlt sie sich morgens auch feucht an. Die Frage ist jetzt, ob ich die Dielen hoch nehmen kann, ist eh nötig,

weiter lesen ..

Bodensanierung nicht unterkellert

Hallo zusammen, habe sehr lange auf diesem Forum gelesen und dachte mir ich melde mich mal an. Denke hier kann mir geholfen werden. Ich habe ein Kleines Haus gekauft. (Wohnfläche ca. 70qm2) Es ist circa 90 Jahre alt. Es gibt keine tragenden Innenwände, die Außenwände bestehen aus zwei Reihen Ziegel. Außen

weiter lesen ..

Auflage für Blindboden

Hallo, ich benötige den Rat des Forums. Wir wollen auf dem Dachboden Profilhözer als neuen Blindboden verlegen. Es besteht nur ein Problem an den Giebelseiten. Der dortige Deckenbalken hat eine zu geringe Auflage um dort den Boden vernünftig zu verschrauben. Auf diesem Balken liegt die Fußpfette des Giebeldaches. Ich

weiter lesen ..

***Brandschutz F60 für Dachbodenaufgang***

Hallo Miteinander! Ich habe vom Baurechtsamt die Auflage bekommen, den Aufgang zur Bühne (Holz) mit einer Brandschutzqualität F60 zu verkleiden. Reicht es da aus, wenn ich auf Wände, Decken etc. einfach mit F60 Platten aufschraube und diese verputze? Oder muss da noch Füllmaterial dazwischen? Vielen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, Teil 2 führt mich zur Frage nach dem Bodenaufbau über dem unterkellerten Bereich. IST: Raum 5x5m mit Gewölbedecke, ohne Strahlträger, der Bogen zwischen dem Gewölbe ist gemauert. Die Decke ist 1/2 Stein dick und zeigt keine Risse/lose Fugen. Es war keine Auflast vorhanden. Soll: - Decke absaugen -

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Erde im Keller

Hallo @all. Ich habe ein Frage bezüglich unseres Kellerraums. Der Keller liegt unter der Straße und soll nur als reiner Feierraum genutzt werden. Wir haben uns jetzt verschieden Angebote mit doch sehr verschiedenen Aussagen bezüglich des Fußbodenaufbaus eingeholt. Aufbau von der Erde nach oben: Variante

weiter lesen ..

Bodenaufbau nicht unterkellerter Bereich

Hallo, folgende IST Situation - Backsteinbau BJ Ende 19. Jh - Horizontalsperre aus Teerpappe 2lagig über der Rollschicht - Boden: feiner Sand - zu DDR Zeiten wurde eine 10 bis 15cm dicke Betonschicht mit Resten aus Ziegeln gegossen, darauf waren Teerpappe und Holzwollepappe, beides wurde bereits entfernt Plan: -

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - welche Möglichkeiten haben wir?

Hallo, Zum Thema Fußbodenaufbau gibt es ja Unmengen an Beiträge. Ich würd mal behaupten, dass ich mich nun endlich durch den Großteil durchgeackert hab - leider habe ich aber keine wirkliche Antwort für meine Situation gefunden. Daher nun die Registrierung und Fragestellung, bin für jeden Tipp dankbar! Unser

weiter lesen ..

Ziegelstein-Kellerboden ausgleichen

Hallo zusammen, ich habe genau das gleich Problem wie hier in diesem Thread: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/estrich-schoenebeck-144007.html Leider kann ich dort nicht Antworten (warum auch immer), daher mache ich kurz einen neuen Thread auf. Ich habe auch einen Ziegelsteinboden unter dem

weiter lesen ..

Neuaufbau Balkendecke im Fachwerk-Dachboden

Guten Tag zusammen, ich saniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, das größtenteils Balkendecken aus Lehm-/Holzstaken hat. Im OG befinden sich zwei Zimmer. Ein kleineres ca. 4 x 2,5m und ein etwas größeres mit ca. 4 x 4m. In dem kleineren musste die Lehm-/Holzbalkendecke zum Dachboden entfernt und neue Balken eingebaut

weiter lesen ..

Boden verlegen im Erdgeschoss, Fachwerkhaus

Hallo, und zwar planen wir derzeit die Renovierung von einem Zimmer im Erdgeschoss unseres Hauses. Zu den Räumlichen gegebenheiten: Der Raum ist unterkellert und als „Bodenbelag“ ist im Keller fest getretene Erde zu finden. Die Decke besteht aus zurecht gemeißelten Steinen, worüber eine dünne Zementschicht

weiter lesen ..

Bruchsteinhaus nachträglich Bodenplatte sinnvoll?

Wir sind mit der Bestandsaufnahme unseres Bruchstein/Fachwerkhauses (siehe Profil) inzwischen fertig und haben auch schon Lösungsvorschläge von Gutachtern. Der eine Vorschlag ist, alles 1:1 wieder herzustellen und ein bisschen zu dämmen. Damit könnten wir gut leben, wenn die Kosten nicht so immens wären -> Das

weiter lesen ..

Hallo,ich möchte meine mit Hartwachs behandelten Kieferdielenboden schleifen- muss ich das Hartwachs erst auswaschen ? Danke für hilfreiche Antworten

weiter lesen ..

Hallo alle zusammen ich bin neu hier und begrüße alle recht herzlich. Ich bin nicht ganz fündig in der Suche geworden. Ich habe folgendes Problem. Ich habe meinen alten Dielenboden heraus gerissen unter diesen Zimmer befindet sich ein Gewölbekeller. Meine Frage ich möchte gerne diesen Boden dämmen am liebsten

weiter lesen ..

Fehlboden Füllung --- Hackschnitzel

Hallo, bei uns im Bauernhaus (Baujahr 1867) wurde in den 1950iger nach einen Blitzschlag eine Reparatur unter Materialmangel gemacht. An dieser Stelle hat die Dielung sehr gelitten und wurde jetzt lokal aufgenommen. Der Fehlboden war leer also ohne Schüttung. In naher Zukunft soll dort ausgeglichen werden,

weiter lesen ..

Aussenwand mit Insatallationsebene

Grüß euch, ich bin gerade dabei einen Teil des alten Stalls umzubauen. Entschuldigt meine Laienhafte Zeichnung. Zum Problem. Ich kann nur in einer Stallecke mit dem Abfluss rein und auch nur hier eine Installationsebene schaffen. In dieser doppelten Wand wird Lüftung, Abwasserrohr und Zuleitung Wasser

weiter lesen ..

Dachboden Dielen versiegeln

Hallo, nach dem Verlegen neuer Dielen im Dachboden unseres Allgäuer Bauernhauses stellt sich nun die Frage der Versiegelung. In den beiden Stockwerken darunter werden die alten Dielen abgeschliffen und geölt. Der Dachboden soll dagegen auch als großer Allzweck-Arbeitsraum genutzt werden können. Es kann sein,

weiter lesen ..

Alte Auslegeware auf dem Dachboden gefunden.....ASBEST oder nicht??

Hallo, Wir planen ein Haus von 1936 zu kaufen. Nach intensiven Begehungen haben wir uns in das Haus verliebt!! Jetzt habe ich auf dem Dachboden auf den Holzbohlen ein Sammelsurium von alten Auslegeböden gefunden.... Teilweise bis zu drei Schichten übereinander, die der verstorbene Vorbesitzer mit Sicherheit

weiter lesen ..

Fliesen auf alten Dielenboden

Hallo zusammen :-) In meinem Haus aus den 20er Jahren soll im 1.OG ein Badezimmer entstehen - auf einer Holzbalkendecke! Die Balken haben Abstände von ca. 65cm und sind ca. 22*22cm - darauf liegen die alten Dielen, welche auf den Balken verschraubt sind. In dem Raum war auch vorher ein Fliesenboden - es

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Kappendecke für Fliesen, Haus Baujahr 1937

Hallo, zurzeit renovieren wir im Einzugsgebiet von Koblenz ein "Kaffeemühlenhaus" in Fachwerkbauweise Baujahr 1937. Der Altbau hat einen aus Grauwacke gemauerten Bruchsteinkeller, 2 Vollgeschosse aus Fachwerk mit Bims ausgemauert. Da in der Küche im unterkellerten EG über einer Kappendecke ein neuer Fußbodenaufbau

weiter lesen ..

Ziegelboden wie herstellen?

Bei uns in der kleinen Werkstatt liegt Ziegelboden sehr Ähnlich diesem: http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/image/a/showPicture/12108$.cfm Ein kleiner Bereich hat aber nur Holzboden, diesen würde ich jetzt auch gern mit Ziegeln machen. Unter dem Holzboden ist einfach der Sandboden. Wie kann man einen

weiter lesen ..

Sanierung & Fußbodenaufbau Holzbalkendecke

Hallo zusammen, kurz zur Ausgangssituation. Geplant ist die Sanierung des kompletten 1. OG (ca. 110m²) einer alten Stadtvilla, Baujahr 1902. "Problem" bei dem Haus ist, dass tragende Wände (auch im EG) bei 3,40m Raumhöhe nur 12cm dick sind und wir somit laut Statiker nur maximal 50kg/m² aufbauen dürfen. Es

weiter lesen ..

Trockenestrich mit Fussbodenheizung Öko

Hallo Zusammen, zusätzlich zu meiner anderen Frage habe ich nun eine zum Fussbodenaufbau in einem anderen Raum. Im Wohnzimmer möchten wir den Dielenfussboden (Bestand: Betondecke mit Traglattung) gegen einen Trockenestrich mit Fussbodenheizung und darauf Fertig-Mehrschichtparkett schwimmend verlegen. Hat

weiter lesen ..

Dampfsperre bei Perlite unter Dielenboden

Liebe Community, ich habe schon viele Jahre hier gelesen viele interessante Informationen gefunden. Nun komme ich nicht weiter und bitte um eure Hilfe. Ich habe ein Haus aus den 30er Jahren(gerade am WE eine alte Zeitung aus Jan 1939 unter den Dielen gefunden) Der Fussboden des EG besteht aus Beton auf

weiter lesen ..

Befestigung Balken für Fussbodenaufbau

Hallo Freunde, wie befestigte ich die Unterkonstruktion/Tragebalken 4 m, (Höhe 75mm) für einen Dielenboden? Die Tragebalken sollen in Querrichtung auf einen Blindboden aus Fichtenbrettern befestigt werden. Meine Idee ist es die Balken von oben durch die Balken mit Sechskantschrauben (10cm) festzuschrauben. Habt

weiter lesen ..

Halsgrubenbock in Balken, Möbel und Fussboden...

Hallo! Ich bin durch googeln hier gelandet und verzweifelt auf der Suche nach kompetenten Antworten und Hilfestellung. Damit der Text nicht zu lange wird: ausgewandert-Haus in Bulgarien gekauft-Invasion von Halsgrubenbock in 80 Jahre alten Balken (obwohl angeblich nur in feuchten neuen Holz zu finden? - mittlerweile

weiter lesen ..

Fehlboden Schüttung austauschen ja oder nein?

Hallo zusammen, meine jetzige Holzbalkendecke 24 cm hoch, besteht aus Schwartenbrettern gefüllt mit...würde mal sagen Schlacken/Sandgemisch. Darüber war ein Estrich, der bereits entfernt wurde. Eingebaut werden soll eine Fußbodenheizung und Anhydritestrich darüber. Wegen der geringen Raumhöhe, soll die FB-Heizung

weiter lesen ..

Dampfbremse nötig? Fußboden über Durchfahrt

Hallo, ich habe mir in den letzten Wochen Gedanken über den Aufbau des Fußbodens unseres künftigen Schlafzimmers gemacht und bin nun bei einer Lösung angekommen die ich gerne so umsetzen wollte. Da es noch zwei mögliche Optionen gab, habe ich mal den u-Wert Rechner benutzt um zu vergleichen. Das angehängte

weiter lesen ..

Holzboden riecht nach Abschliff

Hallo in die Runde, meine Frage wurde in ähnlicher Form bereits gestellt und die Anworten gaben auch gute Hinweise. Ich möchte unseren Fall trotzdem kurz schildern: In dem von uns gemieteten Fachwerkhaus wurde im Februar diesen Jahres der Holzfußboden (Kiefer) abgeschliffen und mit einem 2in1-Lack für Treppen

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau auf Erdreich Kriechkeller

Hallo Community, ich stehe etwas auf dem Schlauch wie ich den Bodenaufbau gestalten soll unter dem Wohnzimmer. Da befindet sich ein Kriechkeller mit einem lichten Maß von 70cm. Dieser Bereich befindet sich teilweise OK Gelände. Wegen der Querlüftung ist es immer fusskalt und deshalb wollte ich den Bereich

weiter lesen ..

Fugenloser Bodenbelag (Easytadelakt)

Hallo! Wir sanieren gerade ein altes Häuschen und nun steht der Boden im EG an. Der Aufbau ist wie folgt gedacht: - (sandiges) Erdreich - Trennfolie - Sauberkeitsschicht Beton - Bitumen-Schweißbahn - ca. 10 cm EPS-Dämmung - Fußbodenheizung - Zementestrich - Bodenbelag, fugenlos oder Fliesen Auf

weiter lesen ..

Gesundheitsgefährdung durch Bodenbelag im Treppenhaus?

Hallo, anbei drei Bilder aus unserem Treppenhaus. Das Haus ist Baujahr 1955, von da auch vermutlich der Bodenbelag im Treppenhaus. Es handelt sich um optisch drei unterschiedliche Beläge: Rot-melierte Kacheln, Grau-melierte Treppen, Braun-Rot-melierter Bodenbelag am Ende der Treppe. Weiß jemand was für Bodenbeläge

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, ich bin dabei ein Bauernhaus aus 1906 zu sanieren. Ist zwar kein Fachwerkhaus, sondern ein Backsteinhaus. Aber ich denke, das ist hier im Forum trotzdem gut aufgehoben. ;) Über einem Gewölbekeller (Breite ca. 5m) möchte ich eine Waschküche/Abstellraum einrichten. Ein Teil des Raumes wurde abgemauert

weiter lesen ..

Dämmung Dachboden

Hallo, wir wollen unseren Dachboden vom Stroh befreien. Das Stroh dient als Dämmung, führt aber zu horrenden Beiträgen in der Feuerversicherung. Daher wollen wir auf der gesamten Dachbodenfläche zunächst Dämmwolle (sowas wie Rockwool oder Climawool) auslegen. Wir stellen uns jetzt die Frage, ob es tatsächlich

weiter lesen ..

Wasser im Keller nach Regenfällen - Pumpensumpf/Pumpenschacht anlegen

Hallo Alle zusammen, ein Jahr ist nach meinem letzten Thread vergangen http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/risse-im-kellerboden-wasser-dringt-nach-starkem-langanhaltenden-regen-ein-251325.html Nach einigen Arbeiten, die mehr Prio hatten, wollen wir uns jetzt dem o.g. Problem endlich aktiv zuwenden. Sie

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Keller

Hallo Experten. Ich möchte die alten Dielen im EG rausreißen. Darunter ist Keller. Der Boden besteht aus Betonhohldielen zwischen Eisenbahnschienen. Ich habe vor zu dämmen und dann Estrich aufzubringen. Meine Frage ist ob es sinnvoll ist Styrodur oder Styropor zu nehmen. Und könnte man Fließestrich nehmen oder

weiter lesen ..

Aufsteigende Bodenfeuchte in der Wand als Folge der Bodenversiegelung einer ehemals gepflasterten Durchfahrt

Guten Tag, Das Haus, um das es geht, ist ca. 300 Jahre alt. Das Fachwerk ist aus geflößtem Lerchenholz. Die Ausfachung ist Lehm. Holz und Ausfachung sehen sehr gut aus. Unter dem untersten, liegenden Balken der Wand ist ein ca. 30 cm über dem Bodenniveau heraus sichtbares Fundament aus Kalkstein, Sandstein.

weiter lesen ..

Dämmung Dachboden und Dachschrägen Teil 2

Hallo Zusammen, wir renovieren zur Zeit ein 90qm großes Haus von 1902, die Innenwände sind Fachwerk mit Ziegel, die Außenwände sind massives Ziegelmauerwerk (oder teils auch Fachwerk - man weiß es nicht genau). Wir haben hier ein großes Thema mit der Dämmung. Der Vorbesitzer hat das Haus (leider) von außen mit

weiter lesen ..

Fußboden - mal ein anderes Problem

Hallo erstmal, ich habe hier wirklich viele gute und konstruktive Vorschläge gesehen und mich darum angemeldet. Ich hoffe das wir hier Hilfe finden, weil uns unser Zimmermann im Stich gelassen hat. Wir müssen den Boden unbedingt fertig bekommen, da in absehbarer Zukunft in dem Raum eine Küche eingebaut werden

weiter lesen ..

Dringend - XPS für Fußbodendämmung

Hallo liebe Fachleute, nun bin ich wieder in Brandenburg und wollte gestern XPS Dämmplatten im Baumarkt holen, da sagte mir der Verkäufer das diese dafür nicht geeignet sind (es waren hellgrüne mit so eckigem Muster drauf und ohne Stufenpfalz). Er sagte dafür gibt es spezielle die sie aber nicht führen. Was

weiter lesen ..

Geölte Dielen pflegen - Fußbodenseife?

Hallo ihr Lieben, ich habe in unserem Haus alte Fichte (?) Dielen, welche frisch abgeschliffen und neu geölt sind (mit Öl von Faxe falls das relevant ist). Mich würde interessieren, womit man die Dielen am besten "wischen" kann, um sie zwischendurch zu reinigen! Es gibt ja soviele Produkte - Holzbodenseife,

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Sand

Nun ist auch mein Küchenboden entfernt. Es waren 4 Schichten PVC auf Holzplatten auf einer Lattung. Die Latten sind auf Lagerhölzer genagelt. Die Lagerholze liegen auf Steinen. Darunter befindet sich (augenscheinlich) trockener Sand. Die Latten waren zum Teil verrottet. Ich denke aber, da es sich um den Teil

weiter lesen ..

Bodenaufbau 1.OG

Hallo, ich weiß das Thema ist schon vielfach diskutiert und ich habe mich durch viele Fragen gelesen, habe für mien Situation nicht die passende Antwort gefunden. Darum hier meine Frage nach einem sinnvollen Aufbau für den Boden in unserem 1.OG (Haus BJ. 1775). Insgesamt sind drei Räume betroffen. 1) Im

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Bad 1. Stock

Hallo, nach dem nun unser kleines Bad im 1. Stock entkernt ist, hätte ich Fragen zum Fußbodenaufbau. Im EG darunter befindet sich die Küche. Die Decke der Küche ist mit verputzten Heraklith-Platten versehen. Die Balkengröße ist jeweils 15 x 15 cm und die Abstände 60 cm. Der Zwischenraum zwischen den

weiter lesen ..

Dachbodenaufbau- welches Material

Guten Morgen liebe Experten, in 2,3 Punkten habt Ihr mich schon bestens beraten, daher wende ich mich heute mal wieder an Euch, da ich etwas verunsichert bin. Und zwar: in unserem FWH möchten wir den Dachboden ausbauen. Das Dach ist bereits (vom Zimmerer) erneuert/ auch gedämmt. Der Boden allerdings besteht

weiter lesen ..

seltsame Zeichen auf Bodenplatte

Einen guten Tag in die Runde, ich habe bei Kellersäuberungsarbeiten in einem Haus im Spreewald auf dem mit Platten (30x30) ausgelegten Fußboden eine Platte mit nebenstehendem Muster/Zeichen gefunden. Die Platten selbst bestehen aus einer schwarzen Masse, brechen leicht und an der Bruchstelle erinnert der Geruch

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau nach Schwammsanierung

Ich habe im Jahre 2007 ein Haus (Bj. 1920) gekauft und es war im Erdgeschoss (unterkellert) mit Hausschwamm befallen. Daraufhin wurden alle befallenen Putzflächen abgeschlagen, und die Fugen ca. 2-3cm tief ausgekratzt. Der vorhandene Dielenboden incl. Lagerhölzern und Schlackeschüttung wurde entsorgt. Danach

weiter lesen ..

Holzboden-Aufbau mit Isolierung - Vorzelt für Dauercamping

Hallo Zusammen... Ich würde mir gerne meinen Vorzelt-Boden, 3,50 x 5,70 Meter, für die Wintermonate isolieren. Es handelt sich um ein Dauerstandzelt (freistehend), von dem der Wohnwagen zum reisen abgezogen werden kann. Da auf dem Campingplatz Materialien wie Zement und Beton nicht erlaubt sind, habe ich

weiter lesen ..

Boden im Keller ist Erde?

Guten Tag, wir wollen uns ein 100 Jahre altes Haus kaufen, das also in den zwanziger Jahren gebaut wurde. Der Keller besteht aus Erde: also, man kann dort Regenwuermer ausbuddeln. Und ein Kellerraum ist feucht, die Waende sehen allerdings nicht schimmelig aus. Er wurde nie renoviert. Was mache

weiter lesen ..

Flur neuer Fussbodenaufbau???

Das Wandfundament besteht aus Ziegelstein und teilweise Naturstein. Der Flurfussboden ist bis jetzt gewachser Boden -Lehm. Wie kann ich sinnvoll den neuen Aufbau gestalten. Kann maximal nur 15 cm sein.Belag soll eine Fliesenschicht sein.

weiter lesen ..

Fussboden über Kappendecke

Hallo in die Runde! ich weiß dieses Thema wurde hier schon oft angesprochen, doch habe ich für mich keine passende Lösung gefunden. Ich würde gerne meinen Fussboden im Wohnzimmer erneuern: Geplanter Aufbau: -Liapor gebunden mit Zement (ca 30 cm zwischen den Kappen, plus ca 10mm auf den Kappen) (-Bitumpolyimerbahn

weiter lesen ..

Bodenaufbau

Hallo, ich habe auch mal wieder eine Frage. Vielleicht kann mir Jemand helfen. Wie muss ich den Holzboden vorbereiten, damit ich ihn fliesen kann. Es ist ein kleines Gäste WC. mfg

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau im Badezimmer

Einen schönen guten Tag an alle Forumsmitglieder. Ich hoffe dass man mir hier weiter helfen kann. Wir möchten ein ca 70 Jahre altes Holzhaus sanieren, das mit einem Streifenfundament errichtet wurde und teilunterkellert ist. In einem Raum mit ca 8 m2 soll ein Badezimmer entstehen. Dieser Teil ist nicht

weiter lesen ..

Boden uneben 6 cm Differenz von Ecke zu Ecke

Liebe Fachwerkhaus Community, ich bin ganz neu hier und habe auch gleich ein Anliegen. Mein Mann und ich sind Handwerkslaien und stehen vor einer großen Herausforderung. Wir möchten ein jahrelang ungenutztes Zimmer im Familienhaus meines Mannes zu einem Kinderzimmer umbauen. Die erste Begehung des Raumes

weiter lesen ..

Kugelkäfer eindämmen durch einsperren. Verhalten verstehen.

Hallo liebe Fachwerkfreunde, ich habe ein Backsteinhaus, das wir momentan renovieren und mäßigen Kugelkäferbefall. Das erste Stockwerk: Estrich, Fliesen, PVC ist frei davon. Das zweite Stockwerk: Alte Decke mit lehmhaltiger erdiger und sandiger Schüttung,mit wenigen Strohbestandteilen, darauf Dielen, darauf

weiter lesen ..

Weßer Schimmel unter den Bodendielen

Hallo ich hab im Obergeschoss einen Wasserschaden entdeckt, alles freigelegt vermodertes Holz entfernt etc. nur fand ich dann weiter unter Dielen im angrenzenden Bereich reichlich weißen Schimmel obwohl der Sand darunter trocken zu sein scheint. Drüber war uraltes Linoleum mit Pappe als Unterlage und dadrüber

weiter lesen ..

Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch

Hallo, wenige Wochen nach den Verlegearbeiten kommt unser 2cm massiver Eichen-Dielenboden hoch. Beim Unternehmer hatten wir schon die viel zu geringen Dehnungsfugen angemahnt. Er behauptet jedoch, dass die Dielen verschraubt sind, und es deshalb keine Probleme geben wird. Da der Boden ansonsten noch weitere

weiter lesen ..

Esche Fussboden Dielen mit Clingsystem

Hallo, wir wollen unseren Fussboden erneuern auf diesem befindet sich noch altes Mosaikparkett aus Eiche. Es lösen sich an vielen Stellen die Riemchen, da der Kleber wohl seine Wirkung verliert. Ich habe vor die Riemchen heraus zu nehmen. Und darauf soll dann schwimmend eine Esche Dielung der Firma Holzbodenwerk

weiter lesen ..

Badsanierung, keine Bodenplatte

Hallo zusammen, wir brauchen auch mal euren Rat und eure Hilfe bitte. Wir renovieren gerade das Bad in unserem 1859 erbauten Fachwerkhaus. Dabei mussten wir leider feststellen, dass unser Haus keine Bodenplatte. Irgendwann wurde mal eine ca 5 cm dicke Estrichschicht auf den Sandboden aufgebracht. Keine

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - Bad und Wohnraum im EG

Hallo Forum, wir sind gerade über der Sanierung/Entkernung unseres Altbaus von ca. 1917 mit Anbau aus den 1960ern (Streifenfundament, 40cm Kalksandstein-Mauerwerk). Im Erdgeschoss haben wir Dielenfußboden und im Bad waren Fliesen. Fußboden im Wohnraum Altbau: Dielen/Balken, Sand ca. 35cm, verdichtetes Erdreich Fußboden

weiter lesen ..

Wohnzimmerboden zum Keller

Hallo,ich habe bei meinem alten Bauernhaus den Dielenboden entfernt und habe jetzt die Balken und die mit Erde ausgefüllten Fächer offen liegen.Allerdings ist in einem Fach ein Stück (50/50 cm) nicht ausgefüllt!Da es extra mit groben Holzbretter abgetrennt wurde würde mich interessieren warum das do ist.Unter

weiter lesen ..

Hallo zusammen, dieses Thema wurde hier schon sehr oft diskutiert. Aber die Frage ist und bleibt, wie versiegelt man einen alten Dielenboden. In unserem Fall ist es nicht irgendein Dielenboden, sondern er ist sehr alt und abgelaufen. Wir fangen morgen an diesen zu schleifen. Hier stehen wir noch vor

weiter lesen ..

Stadthaus Keller ohne Bodenplatte Baujahr 1878

Hallo, unser Keller besitzt eigentlich keine Bodenplatte aber es wurde nachträglich eine eingezogen und ein Übergabeschacht angelegt. Nun meine Frage : auf der Stirnseite Richtung Straße ist direkt an der Mauer eine Fuge mit einem Holzbrett drin, welches sich langsam auflöst. Kann ich diese Fuge dicht machen

weiter lesen ..

Kellereingang Boden erneuern

Hallo Zusammen, ich bin neu im Forum, weil ich mir hier Hilfe für unser Hausprojekt erhoffe. Es sind zwar viele Baustellen gerade offen, aber der Kellereingang ist akut, wie ich finde. Dieser führt zur Waschküche, ein Kellerbereich, dessen Boden tiefer liegt, als die anderen Kellerräume. Hier gibt es

weiter lesen ..

Neuaufbau Fußboden im Altbau

Hallo, Vielleicht kann mir jemand mal einen Rat geben. Ich habe ein Haus aus dem Jahre 1907 und bin bei der Sanierung des Bades im Erdgeschoss. Das Haus ist teilunterkellert, unter dem Bad ist allerdings kein Keller. Der Boden des Bades liegt ca 60-80 cm über dem bodenniveau draußen. Aufbau scheint wie

weiter lesen ..

Empfehlung Dachbodenfenster

Hallo, nun da die Sanierung des Daches meins ca. 100 Jahre alten Stadthauses ansteht, suche ich noch nach geeigneten Dachbodenfenstern für den unbeheizten Dachboden. Das Dach hat eine Neigung von 40 Grad. Die Fenster sollen Licht auf dem ca. 100gm großen Dachboden geben und eine Belüftung ermöglichen. Die

weiter lesen ..

Ausführung Unterkonstruktion für Dielenboden, Einfachlattung oder Kreuzlattung, Nivellierung

Hallo, ich benötige beim Umbau unseres EG eine Entscheidungshilfe bzgl. der Ausführung des Bodens. Es ist kein Fachwerkhaus - ich hoffe dies ist kein Problem - da viele Beiträge hier im Forum mir im Vorfeld bereits geholfen haben. EFH BJ 2000. Ehemals einzelne Räume im EG wurden zusammengefasst in ein großes

weiter lesen ..

Streifenfundament, Boden senken

Hallo in die Runde, es geht um ein Haus in Massivbauweise mit Streifenfundament, Baujahr 1896. (Frontansicht Skizze anbei). Meine Frage: Die Deckenhöhe im Erdgeschoß ist unter 2,40 m. Gibt es eine Möglichkeit den Boden "tiefer zu legen" um so an Deckenhöhe zu gewinnen? Danke für Euere Meinungen! PS: Wir

weiter lesen ..

Gewölbe Fußbodenheizung

Halloo, Ich habe ein freigelegtes Gewölbe (5m x 5m) auf dem Fußbodenheizung verlegt wird. Funktioniert folgender einfacher Aufbau von unten Gewölbeziegel Heizestrich (auf Gewölbescheitelhöhe 3 cm Dicke) Oberfläche geschliffen geschützt Der Keller ist trocken. Nach oben ist die Fußbodenhöhe auf 3 cm

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Fußbodenaufbau, alles schwimmend?

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu meinem bevorstehenden Fußbodenaufbau auf einer Holzbalkendecke und hoffe ihr könnt mir helfen oder auch nur sagen ob der vorgesehene Aufbau so in Ordnung ist. Ausgangssituation: 1. OG Fläche: ~110m² Balken/Sparren: 6x20cm im Abstand 35cm Auf den Balken aktuell

weiter lesen ..

Keller tieferlegen und Fussbodenaufbau mit Heizung

Hallo zusammen, nachdem wir das Haus von oben bis unten saniert und umgebaut haben bin ich nun im Keller angelangt. Ein Raum davon (die alte Waschküche) soll nun ein Kinderzimmer werden. Dazu haben wir bei der Außensanierung schon eine Böschung angelegt und zwei Fenster eingebaut. Nun zu meinen Fragen: Der

weiter lesen ..

Abdichtung für bodengleiche Dusche

Hallo, Wir sanieren unser Bad und wollen eine boden gleiche Dusche über einem Heizestrich errichten. Was sollten wir beim Abdichten beachten? Womit sollte man unter den Fliesen abdichten Flüssigfolie oder doch besser ein Vlies???? Vielen Dank im voraus! Lg Sabine

weiter lesen ..

Bodenausgleich nach Wasserschaden - Holzbalkendecke

Als frischgebackene Hausbesitzer einer bereits sanierten alten Schmiede von 1910 sind wir gerade dabei die Folgen eines Wasserschadens beim Vorbesitzer zu beheben. Folgende Ausgangslage: Holzbalkendecke mit ziemlich breiten Abstand. Dazwischen irgend ein alter Lehm oder Sand (habe leider nur unpräzise Baufotos).

weiter lesen ..

Estrich mit Fussbodenheizung auf Schutt über Gewölbekeller

Ihr lieben Alle, ich möchte einen vernünftigen Boden mit Fussbodenheizung bauen. Ausserdem müssen Leerrohre für Elektrische Leitungen eingebracht werden. Der jetzige Boden besteht nur aus Staub und Schutt mit teilweise grösseren Steinen dabei. Unter dem Schutt kommt irgendwann der Gewölbekeller. Derzeit

weiter lesen ..

Risse in Bodenplatte

Hallo zusammen, vor etwas mehr als einer Woche habe ich die Bodenplatte für das euch bereits bekannte Gartenhauswerkstatt-Projekt betoniert. Es wurde eine doppelte Lage PE Folie eingelegt und darauf eine Q157 Matte auf Abstandshaltern (35 mm) eingelegt und anschließend betoniert. Der Beton wurde im Verhältnis

weiter lesen ..

Nachträgliche Abdichtung Aussenmauer /Bodenplatte

Hallo allseits, Beim Renovieren unseres Innenhofs hat der Bagger das Erdreich entlang der Aussenmauer aufgegraben. Dabei haben wir festgestellt dass keine Abdichtung vorgenommen wurde. (Siehe Foto) Lediglich die Bodenplatte dürfte mit Bitumenanstrich behandelt worden sein. Das Gebäude ist gute 25 bis 30 Jahre

weiter lesen ..

Lagerholz Dielenboden

Hallo zusammen, Ich werde 40 qm Küche + Wohnraum im Erdgeschoss einen Massivholzdielenboden 140mm x 20mm in Eiche verlegen. Ich habe einen rohen Betonboden mit Bitumenschweissbahnen obenauf. Auf den Schweißbahnen liegen Elektrokabel und Heizungsrohrleitungen. Die Aufbauhöhe beträgt im Mittel 11 cm. Da ich mit

weiter lesen ..

Bauernhaus BJ 1907 - Bodenaufbau mit Gussasphaltestrich & Schaumglasschotter?

Wir sind gerade recht verzweifelt, da wir in unserem Bauernhaus ( Baujahr 1907) die Böden machen müssen. Leider ist das Haus nicht unterkellert und im Sockelbereich mit Naturstein gemauert. Unter dem vergammelten Linoleumboden ist feuchter Lehmboden - kein Beton oder Fundament. Kann mir jemand einen sinnvollen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Erdreich

Hallo in die Runde, wir haben uns ein ca 200 Jahre altes Reet gedecket Kahnschifferhaus zugelegt. Da die Böden alle eine unterliedliche Höhe haben, wollte ich sie alle mit folgendem Aufbau ausgleichen: Geoflies Schaumglasschotter (verdichtet, ca 25 cm) Geoflies Perlieteschüttung z.b. von Fermacell (zum

weiter lesen ..

Kellerdecke

Was ist ein Streifboden? Wieviel lichte Höhe gibt es im Keller?

weiter lesen ..

Feuchter Boden mit Schimmelbildung

Ich habe ein Klinkerhäuschen gekauft, Baujahr ca 1963. Das Haus stand längere Zeit leer und wurde daher nicht beheizt. Bei Einzug war alles feucht, klamm und kalt, dies hat sich durch vernünftiges Heizen und Lüften gegeben, jedoch hat das Haus Schaden genommen. Bei Herausnahme des vom Vorbesitzer verlegten Laminatbodens

weiter lesen ..

Bodenziegel wieder rot werden lassen ...

ist zwar kein Naturstein, kam meiner Anfrage am nächsten - oder? Der 100jährige Keller ist dran - komplett ausgelegt mit roten Ziegeln, leider durch die Jahrzehnte ziemlich verdreckt und verlehmt. Der Keller ist sonst ziemlich trocken, allein der feuchte lehmige Belag führt zu muffigem Geruch und sieht unschön

weiter lesen ..

Naturbodenkeller mit Holzbalkendecke

Hallo, ich habe ein ca. 200 Jahre altes Haus mit Naturbodenkeller. Der Keller hat auf 2 Seiten Außenwände aus Feldstein, mit irgendwas verputzt, das schon größenteils abgebröselt ist, auf einer Seite eine Fachwerkwand Eiche und auf der Zugangsseite ist die Wand mit Ziegeln gemauert, das wurde wohl in den 60er

weiter lesen ..

Flurboden erneueren, "Problem" mit Nässe

Hallo, lese hier schon länger mit, hab mir schon viele Ratschläge geholt nun aber ein "Problem" zu dem ich noch nix passendes fand. Das Haus: ca: 250 Jahre alt, Standort Nordhessen. Aussenwände mit Ziegeln ausgefacht, innen mit Lehm. Teileweise Unterkellert. In der Unteren Etage verläuft der Flur mittig

weiter lesen ..

Bodenaufbau Häuschen 1925

Hallo, mein Freund hat ein sehr kleines Häuschen aus dem Jahre 1927 geerbt, welches wir derzeit in Eigenregie zu sanieren versuchen. Da wir beide noch recht jung und mehr oder weniger Berufsanfänger sind, müssen wir ein wenig aufs Geld schauen – kostengünstige Lösungen, die man selbst realisieren kann, sind

weiter lesen ..

geölter Fußboden wasserempfindlich

Hallo zusammen, ich habe meinen neuen Eichenboden vor 4 Wochen geölt mit PNZ Fussbodenöl seither noch nicht gewischt oder so, heute kam mein Jüngster mit nassen Füßen aus dem Planschbecken und watschelte über die Baustelle. Ich habe nach ca 1 min hinterhergewischt und war mittelmäßig entsetzt, daß dort wo

weiter lesen ..

Fehlboden, Leisten welche wie und wo abbringen

Hallo Profis, bbei uns im Haus (ca 63 Jahre als) gibt es zwischen dem OG und Dachgeschoss eine Holzdecke. Die Balken sind 20x10 cm. Wiir haben aus Sanierungsgründen die alte Decke (ca 16cm dick) abgebaut. Sie bestand aus einer Mischung Schlacke-Beton. Das gesamte Gewicht lag am Holzbretter die wieder auf Holzleisten

weiter lesen ..

Sockel auf Kellerboden

Hallo liebe Foristen! Ich stehe vor einem ungeahnten Problem bei der Altbausanierung. In den Keller soll eine Waschmaschine - und zwar taktisch klug in die Nähe des Bodenablaufs. Der Boden dort ist allerdings abschüssig. Unten dem Platz wo die Waschmaschine hin soll vermute ich das große "Hausabflussrohr". Das

weiter lesen ..

Zugige Luft fussboden

Hallo liebe Forenteilnehmer. Vergangenes Jahr haben wir uns eine weitere Wohnung (Erdgeschoss) in unserem Mietshaus dazu gemietet. Die Sommermonate über war noch alles in Ordnung, die Wohnung war angenehm kühl. Was im Sommer ganz toll war wurde in den kalten Monaten zum echten Problem. Trotz massiven Heizens

weiter lesen ..

Fehlboden auffüllen ohne alle Dielen rauszunehmen

Liebe Fachwerkler, In meinem Bauernhaus ist der Fehlboden nicht befüllt und ich möchte das zwecks Schalldämmung gerne nachholen. Dafür möchte ich aber ungern alle Dielen entfernen. Gibt es dazu eine Möglichkeit, den gesamten Bereich (der größte Raum hat 4 auf 4 Meter), bei dem man beispielsweise nur ein

weiter lesen ..

Hi! Renoviere gerade eine Wochenendhütte auf 1400m, die im Winter nicht beheizt wird. Sie ist nicht unterkellert und ich möchte in der hangseitigen Lage folgenden Bodenaufbau in der Küche machen: Vinylboden verklebt Ausgleichsspachtelmasse selbst nivellierend 1cm im Verbund Armierungsgewebe Sympor 400 Leichtbeton

weiter lesen ..

Bodenplatte abdichten/ Unterkonstruktion Dielenboden

Hallo. wir sanieren unser Haus. Im nichtunterkellerten Bereich haben wir Fliesen und Estrich im EG entfernt (der Estrich war sehr unstabil) und haben jetzt die freigelegte Bodenplatte, darauf befand sich keine Abdichtung. Das Aufbau unter der Bodenplatte ist unbekannt. Die Bodenplatte ist trocken. Wir möchten

weiter lesen ..

Neuaufbau Holzbalkendecke (und ein Loch)

liebe forumsleser wir wollen in einem Raum den Fussboden neu aufzubauen. Die von den in diesem Themenbereich sehr aktiven Schreibern verbreiteten Ideen widersprechen sich jedoch in gewissen Punkten, weshalb ich mir erlaube, dieses schon in vielen Beiträgen angesprochene Thema doch nochmals aufzugreifen. Der

weiter lesen ..

Fußboden über Erdreich

Hallo, ich stehe gerade vor der Entscheidung für den Aufbau meines zukünftigen Fußbodens. Aktuell sind es faule Dielen auf Lagerhölzern über dem Erdreich und die Wände sind im Erdgeschoss aus 48 cm dicken Sandstein. Mir wird die Estrichlösung als die beste verkauft. Also: Erdreich verdichten, Sauberkeitsschicht

weiter lesen ..

Bodenplatte im Innenraum erneuern

Hallo Zusammen, Ich bin dabei ein Siedlungshaus BJ 1938 zu sanieren und bin dabei den Boden in EG für die Fußbodenheizung vorzubereiten. Ich habe die Bodenschichten bis auf die Betonplatten bzw. Kellerdecke entfernt. Je nach Zimmer ca. -14cm bzw. -17cm Oberkannte Fertigfußboden. Bei der Küche habe ich nur

weiter lesen ..

Trocknungsdauer Streifenfundament bis zur Betonierung der Bodenplatte

Hallo zusammen ! Wie lange muss ein Streifenfundament trocknen, bis die Bodenplatte draufbetoniert werden kann? Die Normdurckfestigkeit wird ja nach 28 Tagen erreicht, aber muss man wirklich so lange warten? Der Beton wurde aus Portlandkalksteinzement und Betonkies 0/16mm im Verhältnis 1:4 hergestellt,

weiter lesen ..

Angst vor Einsturz

Hallo, ich habe ein paar dringende Fragen. Wir wohnen zur Miete in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus. In diesem Haus befinden sich zwei Wohnungen wir wohnen im zweiten Stock. Ich persönlich empfinde das Haus als sehr instabil, da der Boden sich an manchen Stellen gesenkt hat und sich z.b. einige Türen nicht

weiter lesen ..

Nochmal Bodenaufbau Kappendecke

zu diesem Thema hatte ich ja schon einmal einige Fragen gestellt. Die beiden ehemaligen Speicherräume sollen schnellstmöglich zunächst als Abstellräume für Möbel aus dem Haus genutzt werden da dort ja fast alle Böden entfernt werden wegen Bodenneuaufbau.Die Träger wurden mit Rostschutz gestrichen, loser Putz

weiter lesen ..

Harzboden für Dusche mit Fussbodenheizung - Ratsuche

Wer kann mir seine Erfahrungen mitteilen wie ich eine Fussbodenheizung(FBH)aufbaue,die mit einem Harzboden beschichtet werden soll-für die Dusche! UNTERBAU: Das Ziegelsystem gefällt mir, aber was mache ich mit den Fugen um einen Top ebenen Untergrund für das Harz zu schaffen - ist da eine Estrichfermacellplatte

weiter lesen ..

Ist Dachbodendämmung überhaupt notwendig?

Guten Morgen, die Geschoßdecke zum Dachboden ist in meinem Haus von ca. 1870 "klassisch" konstruiert (in dieser Gegend hier zumindest wohl der damalige Normalfall): Balkendecke, die Gefache mit einer Mixtur aus Lavakrotzen, Lehm und ? ausgefüllt. Die Decke ist ca. 38cm (!!) dick, wobei ich nicht weiß,

weiter lesen ..

eindringendes Wasser am Kellerboden

Hallo zusammen, bei meinem Haus aus den 1930er Jahren, das ich seit einiger Zeit saniere habe ich im Keller folgendes Problem: Die Kellerwände sind einfach auf die Baugrubensohle gemauert, zwischen die Wände wurde direkt auf die Baugrubensohle ein Estrich eingebracht (Dicke ca. 5cm). Die Unterkante der Wände

weiter lesen ..

Ein Hallo und Frage zum Fußbodenaufbau

Hallo Forum; ich hab da mal ne Frage,deshalb hab ich mich nach all den Jahren des Mitlesens endlich angemeldet. Aber erstmal ein Dank für die vielen Beiträge, die mir schon viel bei meiner Meinungsbildung in Sachen Ich-bau-Selber geholfen haben. Folgende Situation: Mein Häuschen wurde 1880 errichtet,

weiter lesen ..

Bodenplatte Fußbodenaufbau mit Perlite

Hallo, es geht um den Fußbodenaufbau auf der Bodenplatte eines neu zu errichtenden, nicht unterkellerten, Anbaus. Geplant sind im Flur und Bad als Oberbelag Fliesen, im Schlafzimmer massive geölte Dielen auf Holzweichfaserplatten. Als Dämmung oberhalb der Abdichtung soll eine Schüttung aus paraffinharzummantelten

weiter lesen ..

nochmal - Nutzungsänderung Nebengebäude zum Wohnraum

Zum Umbau einer kleinen Scheune zum Wohnhaus für unsere Tochter, ihr brennt die Frage nach den Kosten unter den Nägeln und wir wissen nicht was wir ihr sagen sollen. Das Gebäude ist 12 x 7,10m groß, ist aus Klinkersteinen gemauert. Das Gebäude steht im Innenbereich seitlich versetzt hinter unserem Wohnhaus und

weiter lesen ..

Fußboden Aufbau im EG mit halben kellergewölbe

Habe mir von einigen Leuten Ratschlag geben lassen wie ich dies aufbauen soll aber bin mir nicht sicher ob dies die richtigen Varianten sind. Brach Rat wie ihr das machen würdet.

weiter lesen ..

Trittschall Dielenboden Höhenproblem

Hallo. Wir haben in unserem Haus die alten Dielen und das Material zwischen den Balken (Mineralwolle/ Lehmschüttung/ Bauabfälle) entfernt. Jetzt mussten wir einen Gefälleausgleich schaffen, indem wir seitlich an die Balken Bauhölzer geschraubt haben. Auf einer Rieselschutzfolie werden wir eine neue Schulung

weiter lesen ..

Remisenausbau- Bodenaufbau

Die Kinder wachsen- neue Räume zur Flucht werden benötigt. Dazu soll die alte Remise (BJ irgendwann Ende 19. Jhd- 1,5 Geschosse ohne Keller) herhalten. Ein neues Pultdach ist bereits drauf mit einem Ringanker und gedämmt.Die Wände sind aus Backstein und werden neu verfugt. Nun soll ein Fußbodenaufbau erfolgen.

weiter lesen ..

Außenwand innen verputzen / Bodenausgleich

Hallo zusammen! Wir sind am Renovieren und mit dem groben Vorarbeiten durch und so langsam geht es wieder an Aufbauen! Die Außenwände sind überall von innen mit Lehmputz gemacht, außer in einem Zimmer! Dort ist wahrscheinlich Zementputz, ist aber eigentlich egal, da er teilweise lose ist und daher runter

weiter lesen ..

Dünnschicht Fußbodenheizung auf PUR auf Estrich

Hallo Zusammen, ich saniere ein Siedlungshaus und bin dabei den Bodenaufbau zu planen. Es werden Zimmer zusammengelegt und die Küche wird zum Esszimmer offen sein. Über die Jahre wurden mehrere Schichten an Fließen, Beton und so eine Art Fließsteinbetonboden in die unterschiedlichen Zimmer übereinander verlegt.

weiter lesen ..

Dachboden ausbauen, Dielen vorübergehend überbauen

Hallo, Wir beginnen unseren Dachbodenausbau. Der Boden besteht derzeit aus intaktem Dielenboden. Lücken von ehemaligen Mauern entsprechen nicht dem zukünftigen Grundriss. Da wir bereits auf 2 Etagen Dielen haben und das DG Kinderzimmer und ein kleines Bad werden soll, wollen wir die Dielen überdecken, aber rückbaubar.

weiter lesen ..

vom Anbieter empfohlener Fußbodenaufbau - was meint ihr?

Ich habe im Haus im Wohnzimmer einen vorhandenen Rohbetonboden und darüber ca. 13 cm Platz für einen neuen Aufbau eines gedämmten mit Dielen ausgelegten Fußbodens. Die Aufbauhöhe soll eingehalten werden, vor allem um keine Barrieren/Stolperfallen im Haus zu haben. Außerdem wegen der ENEV. Die Dielen werden ca.

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo Freunde, Ich will den Fussboden über einen Gewölbekeller neu aufbauen.Die alten Pichpine Dielen sind von unten vergammelt. Hier der noch bestehende Originalaufbau von ca. 1910 (leider keine genaue Datierung vorhanden) Gewölbekeller ist i.O. (Stahlträger, mit Bimsstein ausgemauert.) Von oben ist das

weiter lesen ..

Fachgerechte Ausführung Streifenfundament & Bodenplatte

Hallo zusammen, es geht um den Bau eines gemauerten Gartenhauses, Grundfläche ca. 3,50 x 3,50, Höhe ca. 2,30 m + Dach. Das Gartenhaus soll als Werkstatt genutzt werden und soll daher entsprechend stabil und massiv sein (Schallschutz, Wandregale, Maschinen). Als Mauerwerk sind entweder 20 cm Kalksandstein oder

weiter lesen ..

Bodenaufbau Backsteinhaus auf Streifenfundament

Hallo in die Runde: nachdem wir den Boden herausgenommen haben, stellt sich die Frage nach dem Bodenaufbau: Glasschotter oder Magerbeton? Und: Sollte man die Balken unter der ehemaligen Lattung belassen? 100 j?hriges Backsteinhaus auf Streifenfundamenten, teilunterkellert. Bisheriger Bodenaufbau im nicht unterkellerten

weiter lesen ..

Holz_Stahlbeton Ja / Nein

Hier mal eine Frage die mich die letzten Tage beschäftigt hat. Vielleicht kann mir der ein oder andere nen Tip geben. Ich saniere unser ca. 100 Jahre altes Haus schon seit ein paar Jahren und habe auch schon viel Zeit mit der Holzbalkendecke des Bodens verbracht. Meine Vorgehensweise war. Teppich raus, Pvc

weiter lesen ..

Rauhspuntboden

Hallo zusammen. Folgendes Problem: ich habe einer Freundin versprochen, ihr einen Fichten-Rauhspuntboden zu verlegen. Aber es stellt sich folgendes Problem: es handelt sich um ein altes Haus mit aktuell Spanplatten als Boden mit aufliegendem Linoleum. Da der Raum über mehrere festinstallierte Aufbauten (Ofen

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen bei großem,Dachboden darüber?

Hallo rundherum. Die Dämmung der oberen Geschossdecke würde hier ja bereits behandelt, trotzdem habe ich Fragen, sorry. Unser Haus Bj 1900 hat einen Dachboden mit ca 200qm Grundfläche, einem Balkenabstand von 1m bis 1,30m. Den Lehmschlag und die von Holzbock und-wurm geliebten alten Halbschneider habe ich entsorgt.

weiter lesen ..

Dachboden / Dachstuhl

Hallo Liebe Fachwerk Freunde, ich habe mir mein Dachboden bzw .Dachstuhl angeguckt. Bin leider kein Profi ,wollte fragen wie diese Hölzer behandelt werden müssen. Wie kann man den Zustand des Holzes Beurteilen .

weiter lesen ..

Bodenplatte Dammung Anbau

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin neu angemeldet und mchte das Forum um Rat bei folgender Situation bitten: wir planen einen Anbau an unserem Haus im Bereich EG, ehemalige Terrasse. Der alte Terrassenbereich liegt ca 1 m über Oberkante Bodenniveau des Gartens und ist mit einem Streifendament aus Beton

weiter lesen ..

Dielenboden im Neufbau Erdgeschoss

Hallo zusammen! Ich habe folgende Idee des Aufbaus eines Massivdielenbodens im Erdgeschoss meines Neubaus und hoffe dass ihr mir hier etwas wieterhelfen könnt, da ich mir nicht ganz sicher bin ob es so praktikadbel ist. -Gesamthöhe Fußbodenaufbau 16cm -Abdichtung zur Bodenplatte mit Bitumenschweißbahn

weiter lesen ..

Zwei Blindböden verbinden für Fischgrät Parkett

Guten Abend, wie legen zwei Zimmer zusammen (Küche und Esszimmer) in unserem 30er Jahre Haus. Im Esszimmer liegt ein alter Boden, Fischgrät Eiche genagelt auf Blindboden. In angrenzenden Küche haben wir den alten Estrich herausgebrochen, um auch hier einen Blindboden mit (geschraubtem) alten Fischgrät Parkett

weiter lesen ..

Kreidezeit Hartöl Pure Solid / Fußbodenhartöl

Hallo, nachdem wir unsere Dielen vom Ochsenblut befreit haben, kommt nun das Ölen. Ich wollte gerade von Kreidezeit das Fußbodenhartöl bestellen, da ich dieses schon bei einer Arbeitsplatte verwendet habe. Nun bin ich auf der Webseite auf das Hartöl -Pure solid- gestoßen (http://www.kreidezeit.de/Produktinformationen/PDFs_Datenblaetter/PURESOLIDHardoel.pdf

weiter lesen ..