Die Behandlung

Themenbereich

Thermische Holzwurmbehandlung in Kiel, Plön, Ostholstein gesucht

Wir haben uns leider beim Kauf eines kleinen antiken Schrankes (ca. 100x100x30cm) gleich einen Holzwurm mit eingekauft, der schon diverse Mehlhäufchen hinterlassen hat. Wir haben nun die unlackierten Flächen sowie die Löcher zunächst mit "Wood Bliss 1" behandelt. Da wir aber gerade unser Fachwerkhaus in 4-jähriger

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Eichefenster innen und außen

Ich beabsichtige meine nach den Kriterien für Denkmalschutz gefertigten Sprossenfenster aus Eichenholz im Außenbereich mit weißer deckender Leinölfarbe zu streichen (auf eine Grundierung bestehend aus rohem kaltgepresstem Leinöl folgen entsprechend mindestens drei Anstriche mit weißer Leinölfarbe). Mein Problem

weiter lesen ..

Holztreppe Buche Oberflächenbehandlung

Hallo, mein Name ist Christoph. Wir haben vor kurzer Zeit ein neues Eigenheim erworben. Das Kernhaus ist von 1920. 1980 wurde groß um und angebaut Komplett ummauert und gedämmt etc. Meine Frage hier ist es ist eine Wunderschöne alte Treppe komplett aus Buche im Haus. Diese war aber grausig gestrichen mit creme-gelbem

weiter lesen ..

Kalk-Zement Putz -Vorbehandlung Untergrund?

Hallo, ich habe leider noch keinen passenden Euntrag gefunden... daher folgebde Fragestellung. Ich baue ein Fotostudio in den Gewölbekeller unseres ehemaligen Bahnhofsgebäudes von 1899. Der Keller ist trocken und eine entsprechende Entlüftungsanlage wird eingebaut. Das alles nur zur Info und soll nicht

weiter lesen ..

Holzbalkendecke ausgleichen bzw. können Balken "gekürzt" werden? Wurmbehandlung?

Bild / Foto: Holzbalkendecke ausgleichen bzw. können Balken

Hallo zusammen, wir sind aktuell bei der Kernsanierung unseres EFH BJ 1958. Die Decken zwischen EG und 1. OG sowie 1. OG und 2. OG sind Holzbalkendecken. Es ist mittlerweile fast alles im Haus entkernt - außer Mauern, Deckenbalken und den Brettern unten an den Balken ist nichts mehr drin. Da wir überall

weiter lesen ..

Haus Baujahr 1950 Dachstuhl Holzwurmbehandlung

Hallo zusammen, Ich lese hier im Forum schon seit langem mit und nun habe ich selbst ein Problem. Es ist ein geerbtes Haus Baujahr 1950. Der Dachstuhl wurde vor ca 10 Jahren aufgedoppelt, mit Unterspannbahn versehen und verschalt. Alles vor meiner Zeit. Nun weiß ich dass schon früher der Holzwurm

weiter lesen ..

Nur Lasur erlaubt, dennoch ölen möglich (Parkerr)

Hallo zusammen, Ich bin im Moment etwas mit der Instandsetzung meines fischgrätparkett beschäftigt. In meiner Mietzusatzvereinbarung steht, dass ich den natur Boden nur lasieren darf. Jetzt habe ich allerdings Parkettöl gekauft und kann es nicht mehr umtauschen, im Internet finde ich zwar einen Menge

weiter lesen ..

Womi Parkett mit unbekannter Vorbehandlung nachölen

Guten Tag, ich habe Holzparkett, das laut Verleger mit einem 2K-Öl geölt wurde. Welches, will er nicht verraten. Als Pflege habe ich bisher nur gesaugt und leider haben Maler mehrfach sehr nass Gewicht. Nun möchte ich nachholen, aber womit? Für qualifizierte Empfehlungen, wie / womit wäre ich sehr dan

weiter lesen ..

Neue Dielen - Lack oder Öl

Hallo und Guten Tag, Die Fußböden in unserem alten Bauernhaus waren optisch ganz schön aber von unten angefressen und marode. Die besten Dielen haben wir gerettet und in einem Raum neu verlegt. Die restlichen Räume bekommen nun größtenteils neue Dielung. Da unser Haus zur kurzfristigen Vermietung an Gruppen

weiter lesen ..

Behandlung eines Feuchtraumes ?

Ich besitze ein Haus am Wasser. Das Haus ist 2 stöckig. Im oberen Trackt ist der Wohntrackt. Im Keller , halb in der Erde eingebaut , ist der Bootsschuppen , in dem unser Motorboot steht. Der Keller ist also von Haus aus ein Feuchtraum (nichts negatives), in dem praktisch das Havelwasser steht. Die Seitenwände

weiter lesen ..

Richtige Behandlung unserer 204 jahre alten Holzbalken

Bild / Foto: Richtige Behandlung unserer 204 jahre alten Holzbalken

Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen und brauche direkt eure Hilfe. Ich heiße Andreas bin 32 Jahre alt und habe zusammen mit meiner Frau vor kurzem unser Traumhaus erworben, ein 1812 erbautes, inzwischen denkmalgeschütztes Fachwerkhaus. Nun möchte ich diesen Sommer noch etwas in Richtung Holzpflege

weiter lesen ..

Restaurierung Ziegelwand

Hallo zusammen! Ich möchte in unserem Haus (BJ 1890) eine Ziegelwand restaurieren. Wer hat Erfahrungen mit der Oberflächenbehandlung ? Abschleifen, Drahtbürste... ? Und wie kommt danach die ziegelfarbe am besten zur Geltung? Danke für Eure Antworten!

weiter lesen ..

Neu verlegtes Parkett vor Endbehandlung mit Öl intensivreinigen?

Liebe Forumsmitglieder, wir haben vor kurzem in unserem sanierten Altbau ein geöltes Eichenparkett von Wicanders verlegen lassen. Leider mussten nach dem Verlegen noch einige Innenausbauarbeiten vorgenommen werden (war terminlich nicht anders möglich), so dass sich nun auf Teilen des Parketts trotz Abdeckung

weiter lesen ..

Balkenbehandlung außen

Hallo, der Maler sagt, die Balken außen müssen entweder gesandstrahlt werden oder geschliffen. Beides nimmt sich preislich nicht viel, aber sandstrahlen bringt das bessere Ergebnis. Ich frage mich ob das überhaupt nötig ist. Gibt es einen schwer wiegenden Grund, wieso man die Balken nicht einfach wie bisher

weiter lesen ..

Holzbalken Behandlung

Hallo, habe meine Deckenbalken und Wandbalken jetzt abgeschliffen. Was empfehlt ihr zur Behandlung? Möchte das die Balken mit ganz natürlichen Mitteln behan del werden. Farblos. HAbe Leinos 240 Hartöl im Netz gefunden. Was gibts noch? Danke Frank

weiter lesen ..

Vorstellung und Fragen zum Wandaufbau und zur Balkenbehandlung

Bild / Foto: Vorstellung und Fragen zum Wandaufbau und zur Balkenbehandlung

Hallo zusammen! Mein Name ist Dominik, bin 31 Jahre alt und von Berufswegen Ingenieur. Meine Partnerin und ich nebst Hund haben im September ein Fachwerkhaus erworben, womit wir (bis jetzt ;D) sehr glücklich sind. Das Fachwerkhaus wurde in den 80ern nach damals bestem Wissen und Gewissen kernsaniert, aber

weiter lesen ..

Unglücklich mit Hartölbehandlung bei Kieferdielen

Hallo, vielleicht kann mir jemand mit einem Rat weiterhelfen: Wir haben neue, unbehandelte Kieferdielen verlegt und diese nach dem Abschleifen mit 120er Schleifpapier (viele Handwerkerlaufspuren war darauf, feineres Papier gab es für die Schleifmaschine nicht) mit einem Hartöl von Kreidezeit behandelt. Teilweise

weiter lesen ..

Ziegelsteinboden- Nachbehandlung

Bild / Foto: Ziegelsteinboden- Nachbehandlung

Wir wohnen in einem 1930 gebauten Haus, in dessen ehemaligem Stall die Vorbesitzer einen wunderschönen - aber sehr unebenen- Ziegelsteinfussboden verlegt haben. Diesen habe ich mit einem großen Diamantschleifer eben geschliffen und dann mit Handschleifer jeden einzelnen Ziegen geglättet. Nun werde ich ihn mit

weiter lesen ..

Behandlung der Schafwolle mit ätherischen Ölen

gibt es mittlerweile Erkenntnisse, ob man die frisch geschorene Schafwolle auch mit ätherischen Ölen gegen Insekten behandeln kann? (Lavendel, Teebaumöl oder Zeder?)Und wie verhalten sich die Motten, wenn das Dach gut belüftet und trocken ist wie z.B. Reetdach?

weiter lesen ..

Behandlung von Dielen aus Red Pine

Hallo. Kennt sich da draußen jemand mit der Behandlung von Dielen aus Red Pine aus? Sie liegen jetzt 19 Jahre und sehen ziemlich übel aus , also grau und schmutzig. Die damalige Wachsbehandlung hat irgendwie nicht funktioniert. Wer kann uns einen guten Rat geben? Joachim aus Flensburg

weiter lesen ..

Neue Sprossenfenster aus Eiche wlche Oberflächenbehandlung ist optimal

grüß Gott zusammen. Wir bekommen im Frühjahr 5 neue Fenster. Aus Eiche, weil 3 davon auf der Wetterseite, der Giebelseite, sind. Die Frage der optimalen Oberflächenbehandlung steht nun an. Am Liebsten natura. Die Fenster sollen natürlich die nächsten 30 Jahre halten und den geringsten Pflegeaufwand fordern.

weiter lesen ..

Holzdielen weiß ölen

Hallo, wir wollen unseren frisch geschliffenen Holzboden (ich weiss leider nicht was das für ein holz ist ) weiß ölen. Kann mir jemand ein Produkt empfehlen? Für Tipps und Empfehlungen bin ich sehr dankbar. Liebe Grüsse Lars

weiter lesen ..

Nachdunkeln nach Öl-Behandlung

Hallo, ich habe am vergangenen Samstag die Front eines Fachwerkhauses (Eichenbalken) mit einer Mischung (1:1- Leinölfirnis und Balsamterpentin) behandelt. Wie erhofft, wurde das Eichenholz angefeuert. Jedoch nur das alte Eichenholz. Die ersetzten Eichenbalken sind zum Teil recht hell geblieben. Meine Frage ist

weiter lesen ..

Student braucht Hilfe bei Behandlung von Holzdielen

Hallo liebe Community. Ich bin Janis, Student, und habe eine "neue" Wohnung gefunden. So neu ist das Haus allerdings nicht ganz - es ist 1880-1890 gebaut, und hat einen alten Boden. Größe: 80qm Wir möchten gerne die Böden neu machen, OHNE Laminat über die schönen alten Dielen zu legen - wir möchten

weiter lesen ..

welcher HOLZSCHÄDLING?Behandlung?

Liebe Forenser, in einem Nebengebäude unseres ungarischen Bauernhofes wurde vom Vorbesitzer eine neue Decke aus (vermutlich) Pappelholz Dielen, ca 5 cm stark, eingezogen.Dieses Holz ist jetzt ca 10 Jahre verlegt. Uns fielen nun über die gesamte Deckenfläche (ca 25 m2) viele ca 2 mm grosse Löcher auf aus denen

weiter lesen ..

Lehmedelputz Schlussbehandlung

Moin, Mein "nochnichtganz" fertig renoviertes Haus ist komplett mit Lehm-Oberputz und danach mit Edelputz verputzt. Meistens ist das Haus voller Kinder und mein Edelputz (speziell die Kanten, obwohl die abgerundet sind) steht da gar nicht drauf. Gibt es eine Moeglichkeit den Lehmedelputz so zu behandeln dass

weiter lesen ..

Hartwachsöl - Dielen kleben

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe vor ca. 3 Monaten Holzdielen verlegt, diese dann mit Hartwachsöl behandelt. Anscheined habe ich zu viel Öl aufgetragen, da der Boden am nächsten Tag stark klebte. Daraufhin habe ich den Boden noch einmal geölt, diesmal mit weitaus weniger Hartwachsöl

weiter lesen ..

Behandlung Bruchstein-Fassade gegen Schlagregen

Guten Tag zusammen, ich bin gerade dabei, eine Scheune mit wunderschönem Fachwerk und Bruchsteinwänden zum Wohnhaus umzubauen und daher seit einiger Zeit regelmäßiger Besucher von fachwerk.de. Nun habe ich eine Frage und hoffe, dass mir jemand einen Tipp dazu geben kann: Die Bruchstein-Fassade der Scheune

weiter lesen ..

Holzwurm

Hallo, wie lange darf aus Holz (ca. 80 Jahre altes Möbel), das geschliffen und mit Holzwurmmittel behandelt wurde, noch Fraß-Staub rieseln? Hab jetzt ausgesaugt und beobachte.

weiter lesen ..

Holzwurm/Hausbock im Dachstuhl - Behandlung vor Ausbau

Hallo, haben vor, demnächst unseren Dachstuhl auszubauen (Haus ca. 100 Jahre alt, Sparren größtenteils entsprechendes Alter). Es gab Befall, ich gehe aber von aus - wenn auch nicht in großer Zahl - dass noch aktiver Befall vorhanden ist (habe typische Fressgeräusche an einer Stelle gehört). Meine Fragen: Welche

weiter lesen ..

Produktempfehlung zur Behandlung von neuen Douglasien Dielen benötigt

Ich möchte meine neu verlegten Douglasien Dielen gern weiß laugen und hinterher mit pigmentiertem Fußbodenhartöl von Natural behandeln. Kann mir jemand aus dem Forum hier ein Tip geben, auf welche Weißlauge ich zurück greifen könnte bzw. welche Lauge mit den Ölen von Natural harmoniert?Da es sich um Hobeldielen

weiter lesen ..

Behandlung mit Bienenwachs

in einem alte Beitrag aus 2008 von Herr Achim Hecke, wird eine Mischung mit Bienenwachs empfohlen. anbei ein Auszug aus dem Beitrag: "Verwendbar sind Produkte in denen das Wachs mit z. B. Leinölfirnis gelöst wurde, soll der Anstrich härter sein, gibt man Carnaubawachs hinzu. Falls Sie den Anstrich selbst herstellen

weiter lesen ..

Behandlung der Eisenträger des Gewölbes

Hallo, mich beschäftigt gegenwärtig die Frage, wie man die Eisenträger des Gewölbes langlebig behandelt. In einem Teil des Gewölbes soll das Bad hergerichtet werden. Die Gewölbedecke soll neu verputzt werden und die Eisenträgerköpfe sichtbar erhalten bleiben. Durch den Anfall erhöhter Luftfeuchte in einem Badezimmer

weiter lesen ..

Holzbalken-Behandlung

Hallo liebes Fachwerk Team, nun geselle ich mich auch dazu und begrüsse erst einmal alle. Ich habe ein Haus, Baujahr 1907 gekauft und das renovieren mein Freund und ich. Das Haus war bzw. ist zwar voll bewohnbar aber wir haben trotzdem mit der Renovierung angefangen, weil wir das Eine oder Andere ändern wollen. Wir

weiter lesen ..

Behandlung neuer Eichendielen

Hallo Fachwerk-Community, seit vor wenigen Tagen endlich in unserem ca. 200 Jahre alten, denkmalgeschützten Fachwerkhäuschen unser neuer Wohnzimmerboden (Eiche, Dielen ca. 20 cm breit und ca. 2 cm stark, mit angefräster Feder und Gegenzugnuten) verlegt wurde (verdeckt verschraubt; Untergrund: Betonboden, dann

weiter lesen ..

Farbbehandlung - Lärchenholz

Hallo, Ich hätte da mal eine Frage an die Farbexperten hier im Forum. Was ist das Beste vorgehen bei der farblichen Behandlung von Lärchenholz für eine offene Brett- oder Rhombusleistenschalung? Geplant ist zunächst eine helle oder farblose Lasur. Kann aber auch sein, daß das Denkmalamt am Ende doch einen

weiter lesen ..

Zeltbegasung

Bild / Foto: Zeltbegasung

Hallo Fachwerkfreunde, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einem Beitrag, bzw. einer Frage. Leider bekommen wir unser Hausbock und Anobium Problem ohne fachmännische Hilfe nicht mehr in den Griff. Da eine Heißluftbehandlung mittlerweile nicht mehr in Frage kommt und uns an der Fachwerk Außenfassade

weiter lesen ..

Eichenparkett klebt nach Behandlung mit High-Solid-Öl-Wachs

Haben vor einigen Wochen ein Eichenparkett (Vollholz) verlegt. Dieses haben wir abgeschliffen und dann nach Empfehlung mit High-Solid Öl-Wachs von Forbo behandelt. NAchdem die Trocknungszeit nach ca. 4 Wochen eigentlich abgeschlossen sein sollte, klebt das Parkett noch merklich. Das Parkett hat nun einen leichten

weiter lesen ..

Außenbehandlung der Eichenbalken

Hallo zusammen, bei unserem Bauprojekt sind wir mittlerweile so weit fortgeschritten, dass uns als letzte große Herausforderung das Auftragen des Außenputzes bevorsteht. Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch die Eichenbalken behandeln, zum Einen, damit sie für weitere 180 Jahre halten, zum Anderen, um einem

weiter lesen ..

Alte Holztreppe - welche Endbehandlung?

Hallo! Ich habe eine alte Holztreppe in meinem Haus ( Baujahr ca 1900), welche ich unbedingt erhalten möchte. Die Treppe ist teilweise lackiert. Nun möchte ich die Treppe abbeizen lassen. Unklar ist nun: welche "Endbehandlung" ist ratsam? Klarlack ist doch recht empfindlich, gerade bei Nässe, oder? Ist eine

weiter lesen ..

Welche Oberflächenbehandlung nimmt man am Besten beim Dielenboden?

Hallo zusammen, wir haben zwei Zimmer mit je ca. 16m². Inden beiden Zimmern liegt ein ca. 50 Jahre alter Dielenboden (vermutlich Lärche). Ich möchte den Dielenboden gerne aufarbeiten und anschließend die Oberfäche behandeln. Ich habe bereits einige Leute gefragt, welche Oberfächenbehandlung man am Besten

weiter lesen ..

HOLZSCHÄDLINGSARMADA!

VERZWEIFLUNG! HOLZSCHÄDLINGE! Ein verzweifeltes Hallo, ich wohne seit ca 2 jahren in meiner Hütte und habe in den letzten Monaten ein verstärktes Aufkommen an verschiedenen Holzschädlingen bemerkt. Kurze Erklärung zum Begriff Hütte: links und rechts steht jeweils ein Zirkuswagen (auf Rädern) aus Holz, verbunden

weiter lesen ..

Ablauf bei der Behandlung von Dielen mit Hartöl

Hallo zusammen, haben schon sehr viel hier gelesen und stelle nun mal meine erste Frage. Wir haben in unseren Altbau in 7 Räumen (ca. 90m² insgesamt) die 75 Jahre alten Fichte/Tanne Dielen geschliffen. Nach langer Überzeugungsarbeit konnte ich meine Frau vom Hartöl überzeugen. Nach intensiver Recherche im

weiter lesen ..

Kellerausbau Betonwändbehandlung

Hallo Fachleute, ich stehe vor eine Rätsel! Möchte meinen Keller ausbauen, zur Nutzung als zusätzlichen Wohnraum. Das Haus wurde ca. 1950- 55 in Betonbauweise erbaut. Im Keller ist vor meiner zeit ( ca 10 J. ) schon ein Zimmer in Gipskartonbauweise ausgebaut. (Zimmer Beheizt mit Heizkörper) Nun würde

weiter lesen ..

Vollholzparkett Eiche und Thermobuche geölt Nachbehandlung

Hallo, bin total unzufrieden mit meinem neuen Eichenparkett und Thermo-Buchenparkett. Nach Verlegung und Schleifen habe ich das Schokoladenbraune Thermo-Parkett in Bad und Schlafzimmer 2 mal und die Eiche im Wohnberreich 1 mal mit PNZ Color Öl farblos exakt nach Gebrauchsanweisung behandelt. Resultat: Klebender

weiter lesen ..

Leinöl, gibt es da grosse Unterschiede?

Hallo, in meinem Haus möchte ich die Innenbalken mit Leinöl behandeln. Ich habe mich jetzt schon bei Handwerkern in meiner Umgebung umgehört, welches Öl dafür geeignet ist (Leinöl speziell für die Holzbearbeitung oder auch normales Lebensmittelleinöl). Irgendwie konnte mir da nicht so richtig weitergeholfen

weiter lesen ..

Laugen und Hartwachsölbehandlung mit Osmo.

Ich habe große Probleme mit meinem Holzfußboden im Wohnküchenbereich(ca. 80 m2), ich bin schon ganz verzweifelt und wäre sehr dankbar, wenn ich von einem Fachmann einen Rat bekommen könnte. Wir haben in einem Altbremer Haus Holzdielen aus Pitchpine. Ich habe diese Dielen von einem Fachbetrieb schleifen und behandeln

weiter lesen ..

Geölte Dielen aufarbeiten

Ich hoffe, hier hat jemand eine gute Idee, wie wir unseren Dielenboden aufarbeiten können. Erst vor vier Jahren haben wir den Boden komplett renovieren lassen: Brandschutzfarbe wurde runtergeschliffen und die Weichholzdielen anschließend mit einem Leinos-Öl behandelt. Leider wurde der Boden schon nach kurzer

weiter lesen ..

Ausbau/Anbau mit Nutzung des "Alten Viehstalles"

Hallo hat jemand Ahnung wie man aus "älteren Wänden" effektiv und nachhaltig den Salpeter bekämpft? Hatte mich schon mal kundig gemacht, gut erschien mir der Salpetertöter und anschließend Isolan. Nun als Privatperson kommt man nur über Fachfirmen/-maler daran.

weiter lesen ..

Sockelbehandlung - Flecken

Guten Tag, wir haben ein altes Haus, welches wohl einen Sandsteinsockel hat. Nun habe ich letztes Jahr den Sockel mit einer dunklen Fassadenfarbe gestrichen. Nun ist es leider so, dass sich an diesem Sockel so ne Art Wasserflecken abzeichen. Bei genaueren hinschauen kann ich auch weisses "Pulver" entdecken.

weiter lesen ..

Erstbehandlung Massivholzdiele Nussbaum

Hallo, ich möchte im Küchenbereich eine Massivholzdiele (Diamant Nussbaum) verlegen. Was muss ich nach der Verlegung beachten? Das Holz ist roh. Sicher ist ein erster Feinschliff erforderlich. Wie behandle ich die Oberfläche danach? Hartwachsöl- oder nur Öl... oder gibt es bessere "Nahrung" für das Holz? Die

weiter lesen ..

Vorbehandlung für Parkett auf Zwischendecke?

Bild / Foto: Vorbehandlung für Parkett auf Zwischendecke?

Hallo, ich bin der neue hier. Ich bin geschmeidige 32 Jahre alt und versuche im Augenblick, unser MRH noch gemütlicher zu machen und die Fehler zu beheben (bzw. prof. beheben zu lassen), die unser Bauträger verbockt hat (Rechtsverfahren läuft...) Nun zu meiner Frage: wir haben einen unausgebauten Spitzdachboden

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung, harzige Kieferndielen

Bild / Foto: Oberflächenbehandlung, harzige Kieferndielen

Hallo Holzfreunde, ich habe hier einen Dielenboden aus sehr harziger Kiefer. Nun bin ich unsicher, ob ich als Oberflächenbehandlung normales Hartöl wie z.B. Livos Fußbodensiegel verwenden kann. Die Hersteller empfehlen, harzige Stellen mit Lösemittel auszuwaschen. Bei 150 m² scheint das nicht sinnvoll zu sein.

weiter lesen ..

Ziegelfußboden - Fuge ja oder nein - wenn ja, welche Farbe und Behandlung?

Bild / Foto: Ziegelfußboden - Fuge ja oder nein - wenn ja, welche Farbe und Behandlung?

Moin, moin, wir haben uns nun endlich zu einem Ziegelfußboden durch gerungen. Da die Bodenplatte schon besteht, werden wir nach Studium dieses Forums diese Vollziegel (flach, nicht hochkant) im Dickbettmörtel verlegen. Nun die Frage: Fuge - ja oder nein? Auch bei der Verlegung im Dickbettmörtel könnte

weiter lesen ..

Schilfbehandlung

Hallo zusammen, möchte mein Gartenhaus mit selbst geertetem Schilf decken. Wie behandele ich das Schilf, und mit was damit es nicht so schnell verottet? mfg gerhard

weiter lesen ..

Holzbehandlung "biologisch" - ein grosser Schmuh?

Halloechen, ich bin jetzt schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer kurativen Holzbehandlung, die für die Tierchen tödlich, für den Menschen aber unbedenklich ist. Sogenannte "biologische" Holzbehandlungsmittel nutzen allesamt scheints Pyrether (meist synthetischen) (zumindest hier in Frankreich),

weiter lesen ..

behandlung von altem holz

hallo zusammen, wir bauen im moment ehrenamtlich den dachstuhl eines alten, gemeindeeigenen hauses zu jugendräumen aus. im großen und ganzen ist das gebälk auch noch in ordnung, allerdings gibt es einige streben die aus optischen gründen(statisch kein problem, da durch rispenband und platten ausgesteift) erhalten

weiter lesen ..

welche Borsalzbehandlung nach Hausschwammentfernung

Bild / Foto: welche Borsalzbehandlung nach Hausschwammentfernung

Sehr geehrte comunity, ich habe ein altes Bauernhaus ,150 Jahre alt, nicht unterkellert,Steinmauern, Hausschwammbefall (ca 1m2 Größe) unter dem Holzboden durch zuwenig Rollschotter, Polsterhölzer auf Schotter ohne Bitumenisolierung dazwischen. Kein Befall der Steinmauer. Nach Feststellung des echten Hausschwammes

weiter lesen ..

Zementfliesen

Hallo, wir haben in unserem neuen Haus Zemhentfliesen verlegt und nun ist zum einen Grauschleier an manchen Stellen, z um anderen sind gerade im Küchenbereich Ölflecken so, dass sie einziehen und nicht "wegputzbar" erscheinen. Wir hatten die Fliesen nach Anleitung abgeschliffen und mit Wachs abschliesend

weiter lesen ..

Holzbehandlung Dachbalken und Planken - chemisch

Halloele, habe weder Möglichkeiten noch Geld hier in Südfrankreich mein vom Wurm befallenes Eichensplintholz alternativ behandlen zu lassen. Die einzige Möglichkeit ist eine Besprühung oder Bepinselung der Dachaufbauten (Balken etc). Das Dach ist von mir selbst vor ca 3 Jahren neu gebaut worden, damals habe

weiter lesen ..

Holz dielen Behandlung im aussen bereich / hohe feuchtigkeit

Hallo Ich lebe hier in Venezuela und habe an meiner Windsurfstation im aussenbereich einen Holzboden. Dieser ist sehr riesig und spröde. Er wurde vor ca. sieben Jahren angebracht. Hier in Venezuela herrschen im schnitt immer so 60 - 80 % Luftfeuchtigkeit. Gerne würde ich wissen wie man diesen Boden evtl.

weiter lesen ..

Fachwerkholz imprägnieren mit EM's?

Bild / Foto: Fachwerkholz imprägnieren mit EM's?

Hallo zusammen, zum Wiederaufbau des Fachwerk-Hauses möchte ich das Holz behandeln. Hat jemand Erfahrung mit EM's? Kann oder sollte man die Flächen danach noch ölen/streichen/...? Oder gibt es etwas optimaleres? Das Holz der Außenwände ist jetzt unbehandelt/ausgewaschen, Innenwände sind schwarz gejaucht.

weiter lesen ..

OSB Boden Behandlung (Hartwachsöl vs. Fußbodenlack)

Hallo, habe heute geschliffene OSB Platten im Schlafzimmer verlegt (naja, beim Verlegen geholfen; Nut & Feder, Schwimmend verlegt und verleimt). Jetzt bin ich unschlüssig, wie ich sie weiter behandeln sollte. Ein Kollege schwört auf Hartwachsöl von Osmo, und man liest auch oft positives darüber (widerstandsfähig,

weiter lesen ..

"Behandlung" - Außenholz am Haus

Hallo miteinander, Hundertmal gefragt, aber die passenden Anworten habe ich nicht gefunden. Deshalb noch mal von mir: Erneuere momentan die Fassade und überarbeite dabei gleich die sichtbaren Außenhölzer. Der alte Dachkasten wurde mit ziemlich viel Chemie vor dem Verwittern geschützt. Müsste Fichte sein,

weiter lesen ..

Kugelkäfer - HILFE!!!

Hallo Wir haben seit Mittwoch letzter Woche kleine Untermieter im Haus. Und mussten nach Recherchen im Internet leider feststellen, dass es sich dabei um den unbeliebten Kugelkäfer oder auch Buckelkäfer handelt. Diese Biester vermehren sich rasend! Waren es Ende letzter Woche noch nur Vereinzelte, haben

weiter lesen ..

Parkett klebt nach Behandlung - Hilfe

Hallo, habe vor 3 Tagen meinen Eichenparkett mti Holzöl behandelt. Es hiess auf der Dose: Trockung 24-48 Std....jetzt klebt der ganze Boden immer noch - sieht zwar gut aus, riecht auch kaum, aber alles klebt.. Frage: Was kann ich machen? Danke für eine schnelle Antwort...bin total enttäuscht...

weiter lesen ..

Ist Borsalzbehandlung bei Fertigteilhaus-Rahmenbau schädlich?

Sehr geehrte Community! Ich habe derzeit eine schwierige Entscheidung zu treffen und da ich etwas verunsichert wurde habe ich überlegt, wer mir hierbei die besten Hilfestellung geben könnte. Da ich hier die Möglichkeit habe Expertenmeinungen einzuholen hoffe ich auf meine Fragen eine Anwort zu erhalten. Aktuelle

weiter lesen ..

Lärchendielen einlassen vor Montage? Spätere Behandlung?

Hallo, habe sibirische Lärchendielen und Larchenständer/-kanthölzer zur Terrassenkonstruktion, die ich demnächst auf einer hochgelegten Aussenterrasse (sonnige Südseite) anbringe. Empfiehlt es sich, die derzeit rohen Dielen/Kanthözer vor Montage einzulassen - und wenn ja mit was? Bringen denn die Pigmentmittel

weiter lesen ..

Nochmal Behandlung von Birkendielen

Hallo liebes Forum, Habe mangels Erreichbarkeit einer Maschine zur Verarbeitung von Heißöl jetzt das Fußbodenhartöl von Kreidezeit 1-mal aufgetragen, übernacht stehengelassen und mit der Maschine poliert. Der Boden ist ein Traum, Farbe, Maserung und Glanz gefallen uns sehr gut. Ich suche täglich mit den Kindern

weiter lesen ..

Behandlung einer neuen Holzdecke

Hallo, wir haben ein neues Holzhaus gebaut und wollen die Decken sichtbar erahlten. Der ursprüngliche Farbton gefällt uns ganz gut da recht hell (Kiefer?). Was kann man tun um ein nachdunkeln zu verhindern?

weiter lesen ..

Behandlung von Lochfra

Liebe Mitglieder, wer von Euch hat Erfahrung mit der Behandlung von Lochfraß (vornehmlich Hausbock)an Fachwerkteilen mit besonderer denkmalpflegerischer Relevanz. D.h. wenn diese Teile nicht durch neue ersetzt werden sollen. Besteht die Möglichkeit die Löcher mit einer geeigneten Masse (Holzersatzmasse etc.)

weiter lesen ..

nachbehandlung des freigelegten fachwerks

Bild / Foto: nachbehandlung des freigelegten fachwerks

Hallo. ich habe gerade eine Fachwerkwand im Innenbereich freigelegt. wie kann man die Balken behandeln? es befinden sich zum Teil noch alte Farbschichten drauf, und an manchen Stellen ist das Holz recht zerfurcht. es gab schon mal einen beitrag, da hieß es mit einer elektr. Drahtbürste abbürsten. aber schädigt

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fenster

Hallo, wir haben gerade die Ausschreibung für unsere Fenster (Neubau) hinter uns. Anbieten lassen haben wir uns Fichte und Lärche, wobei auf die Verwendung eines Naturöl Lasursystems großer Wert gelegt wurde. Letztlich haben von 6 Firmen nur zwei ein Angebot abgegeben, welche auf den Wunsch einer ökologischen

weiter lesen ..

Holzbehandlung rundherum ...

Hallo, ich weiß zum Thema Holzbehandlung ist eine Menge zu finden ... Dennoch hätte ich gerne eure Erfahrungen gehört. Es sollen diverse "Holzteile" endbehandelt werden. Die Frage ist, womit man das macht, damit es gut zueinander passt!!! Der Dielenboden steht fest : Heißöl! Die Fußleisten bekommen

weiter lesen ..

behandlung des gewoehnlichen holzwurms

hallo, ich habe den ´gewoehlichen holzwurm´ in einigen meiner moebel und habe angst vor einem uebergriff auf hausbestandteile oder andrere moebel. ich habe jetzt schon behandlungsmethoden herausgefunden (naturpyrethrum / thermo lignum) und suche jetzt nach der fuer mich am besten praktizierbaren loesung. es

weiter lesen ..

Muss man Eichendielen unbedingt ölen?

Hallo, ich bin ganz neu in disem Forum und hoffe, dass mit einer von Euch mit seinem Fachwissen weiterhelfen kann. Wir haben einen alten Hof gekauft und verlegen im Wochnbereich und auf der Treppe Eiche-Massivhozdielen. Mir gefallen die unbehandelten Dielen eigentlich seeehhhr gut und ich würde gerne wissen,

weiter lesen ..

Thema Holzwurm

ich bin auf der Suche nach einem Fachbetrieb für Holzschutz. Nachdem ich feststellen musste das bei mir die Balken des Fussbodens auch befallen sind, habe ich mich entschlossen die Schüttung herauszunehmen und vor dem Beginn weiterer Sanierungsmassnahmen einen Fachmann hinzuzuziehen. ich denke mal das das am

weiter lesen ..

Dielenbehandlung mit Öl oder Aqualack

Mahlzeit, nachdem wir im letzten Jahr selber geschliffen haben, wollen wir weitere Dielen nun schleifen lassen. (Älteres Bauernhaus, unter den Dielen Lehmgemisch.) Die von uns avisierte Firma rät zur Nachbehandlung mit Aqualack. Was ist das genau? Welche Vor- und Nachteile seht Ihr? Wir selbst haben die

weiter lesen ..

Behandeltes Holz mit Leinöl weiterpflegen?

Liebe Leute, ich bin ein totaler Anfänger, aber mich beschäftigt folgende Frage: Unser Haus hat einen großen Holzbalkon,der mit Rhenocryl Kristallgrund, Festkörpergrund und Dünnschichtlasur vorbehandelt wurde. Er steht seit 2 Jahren, ist der Wind- und Wetterseite voll ausgesetzt. und jetzt steht eine Weiterbehandlung

weiter lesen ..

pilzbehandlung im keller

hallo, hat heute mittag jemand rtl aktuell gesehen, dort war ein bericht über einer pilzbehandlung im keller. wenn ich das richtig kurz mitbekommen habe,wurdeder alte putz entfernt, die wand wude mit wasser abgespült und die wand gleich mit einem spezialputz versehen. danach erfolgte darauf noch eine putzschicht

weiter lesen ..

Wandbehandlung nach dem Putzen (innen)

Schönen guten Tag, wir bauen unser Haus weitest gehend selber. Nur die großen und speziellen Gewerke lassen wir von Firmen machen. Das Haus ist bereits von einer Fachfirma geputzt worden. Meine Frage ist nun: Wie müssen die Wände weiter behandelt werden? Sie sollen teilweise tapeziert, aber auch nur gestrichen

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fachwerkwand aus Nadelholz

Hallo, ich habe eine Frage zur Oberflächenbehandlung einer neu gebauten Fachwerkwand aus Nadelholz, ursprünglich hatte ich vor, sie zuerst mit Borsalzlösung zu behandeln, nun hat mich aber dieses Forum darüber aufgeklärt, dass dies nicht optimal ist. Die Endbehandlung soll mit Leinöl und Eisenoxid erfolgen. Meine

weiter lesen ..

moin, moin, ich möchte mein Reetdach imprägnieren, wer hat Erfahrung und wo findet ich Hersteller des jeweiligen Produktes ? Es sollte die Entflammbarkeit herabsetzen, hydrophob sein und der Verwitterung entgegen wirken. Über eine kompetente Anwort würde ich mich freuen. Herzlichst Hans-Hugo

weiter lesen ..

Holzbehandlung

Hallo Gemeinde, bin gerade dabei meinen Fußboden über dem Kellergewölbe zu erneuern. Habe festgestellt das die alte Holzdielung schwimmend verlegt ist. Das freut mich sehr, da ich dann nicht unnötig mit Balken rum"würgen" muss. Ich möchte den Fußboden genauso wieder aufbauen, das heißt: Ich möchte die Lejmtrockenschüttung

weiter lesen ..

Endbehandlung der Ziegelwand

Hallo! Wir haben in unserem maroden Häuschen eine Innenwand aus Feldbrandsteinen vom Putz befreit und neu ausgefugt, da sie in Zukunft sichtbar bleiben soll. Jetzt sind wir unsicher wg. der Oberflächenbehandlung. Es ist nach wie vor ein leichter Grauschleier auf den Steinen zu erkennen. Wie schaffen

weiter lesen ..

Holzschutz gegen Hausbock und Holzwurm Befall

Hallo, habe jetzt das ganze Forum (naja, fasz) durchstöbert und finde doch keine wirkliche Antwort. Situation: alte Zehntscheuer, ca. 1750, Steinmauern (dick...), Fachwerkkonstruktion innen und im Dachstuhl. Zustand völlig unverbaut (eben Scheune und kein Wohnhaus), soll jetzt umgewidmet werden zum Wohnhaus.

weiter lesen ..

Behandlung neuer Douglasie-Dielen

Hallo, kann uns jemand eine Empfehlung geben, womit neue Massivholz-Douglasie-Dielen oberflächenbehandelt werden können? Wichtig sind uns Strapazierfähigkeit, Natürlichkeit und möglichst große Nachbehandlungs-Intervalle.Was ist da am besten geeignet? Danke für Erfahrungsberichte!

weiter lesen ..

Frage Kosten

Hallo Ich habe einen aktiven Hausbockbefall auf meiner Garage . Nun wird eine Heissluftbehandlung durchgefuehrt . Eine damit verbundene Nachbehandlung des Holzes wurde schon mit 3maligem einspruehen der Risse durch Borsalz durchgefuehrt. Nun meine Frage . Laut Anwender wird die Behandlung wohl um die 6 Stunden

weiter lesen ..

Heissluftbehandler gesucht

Hallo ich suche im Raum Bremen/Osnabrueck eine Firma welche bei mir eine Heissluftbehandlung durchfuehren kann . Es sollte eine Firma sein die saubere , qualifizierte und auch relativ kostengünstige Arbeiten durchführt . Zu behandeln sind eine Garage und ein Wohnhaus. Bei beiden sind alle Balken , auch Deckenbalken

weiter lesen ..

Wir möchten einen neuen Holzdielenboden im EG des Hauses einbauen. Dafür haben wir Fichteholzdielen in 30mm Stärke ausgewählt. Kann man den Boden mit Leinölfirnis grundieren und dann mit einem Holz-Pflegeöl nachbehandeln? Der Boden wird relativ stark benutzt. Danke für Eure Antwort

weiter lesen ..

Bekämpfung Hausbock , Holzwurm usw .

Hallo Da ich selbst ein geschädigter bin , befasse ich mich auch sehr intesiv mit diesem Thema . Möchte einmal Meinungen über meine Denkweise hören . Ausgangspunkt ist ein Haus aus dem Jahre 1960 . Ohne Isolierung und Unterspannbahn . gehen wir mal davon aus , das der Dachstuhl durch Holzwurm und Hausbock

weiter lesen ..

Hausbockbefall im 70er Jahre Haus

Moin moin, ich stehe kurz vor dem notariellen Abschluß eines Kaufvertrages für ein Haus, dessen Dach den Hausbock hat. Zwei Zimmerleute, darunter ein Gutachter, und zwei Schädlingsbekämpfer (einer mit Thermo-Verfahren) haben sich die Situation angeschaut und sind einhellig zu der Meinung gekommen: super Haus,

weiter lesen ..

Behandlung von pilzbefallenem Holz

Bei einem meiner Bauvorhaben wurde an Eichenfachwerk Befall mit Hausschwamm und Eichenporling festgestellt. Die schadhaften Hölzer werden entsprechend zurückgeschnitten. Bei der Sichtfachwerkfront sind einige sehr ziervolle kurze Kopfbänder, die ich gerne erhalten möchte. Gibt es eine vernünftige, praktikable

weiter lesen ..

Behandlung von alten Eichenbalken?

Hallo Fachwerker, wir restaurieren ein fast 300 Jahre altes Fachwerkhaus im Bergischen Land. Da das Haus von außen verschiefert ist (und unter Denkmalschutz steht), wollen wir zumindest innen das Fachwerk sehen. Die alten Eichenbalken haben wir abgeschliffen, und nun stellt sich uns die Frage, wie wir weiter

weiter lesen ..

Behandlung von Deckenbalken im Bad

Guten Tag, habe ein Fachwerkhaus gekauft Baujahr ca. 1910. Das Bad (wohl in den 60igern zum Bad gemacht) hatte eine höhe von knapp 2 Metern. Das war entschieden zu wenig, also habe ich eine Holzdecke, eine "Sauerkrautplatten"-Decke und letzendlich eine Lehmdecke entfernt. Jetzt habe ich die Trägerblaken sichtbar.

weiter lesen ..

Hausbock im Ferienhaus

Hallo! Kann mir jemand etwas über die Kosten einer Heissluftbehandlung sagen? Mein Häuschen in Portugal ist nur 60qm gross, der Befall ist sowohl im Holzboden als auch in der offenen Deckenkonstruktion (Sparren und Schalbretter) nachgewiesen. Wäre über eine Einschätzung dankbar! Grüsse an die Netzwerker! Giulia

weiter lesen ..

Holzwurm (gem. Nagekäfer) in Holzdielen

Problemumschreibung: aktiver Holzwurmbefall in Holzdielenfussboden, eventuell auch in der darunterliegenden Balkenkonstruktion. Guten Tag lieber Leser. Habe vor kurzem eine Wohnung in unserem Nachbarhaus gekauft. Idee war, die Erweiterung unserer bestehenden Wohnung, da unsere Kinder langsam mehr Platz

weiter lesen ..

Hitzebehandlung von Holzschädlingen in Hessen

Hallo, ich habe bei unserem 300 Jahre alten Fachwerkhof leider auch Schädlinge auf dem Speicher und in der Scheune gehört und Fraßgänge gesehen, daher interessiere ich mich für die Hitzebehandlung, die im Forum mehrmals erwähnt wird. Kann mir jemand eine kompetente Adresse in Hessen sagen, Bereich Marburg-Giessen,

weiter lesen ..

Welchen Putz und welche Untergrundbehandlung?

Hallo, zur Zeit renovieren wir gerade unser Bad komplett. Bisher war deckenhoch gefliest, die Fliesen haben wir bereits weggeklopft. Als Untergrund ist ein Zementputz auf Porotonsteinen. Später soll nur halbhoch gefliest werden, der Rest soll verputzt werden. Und hier fangen die Fragen an: 1. Welchen Putz können

weiter lesen ..

Dielen ohne Versiegelung lassen?

In unserem Haus haben wir einen Fußboden aus alten Dielen verlegen lassen, die noch geschliffen werden müssen. Es ist noch dkl. rote und graue Farbe darauf und so lange wir noch grobe Baustellen wie Ofenbau im Haus hatten, war das erst einmal ein guter Schutz fuer das Holz (Kiefer oder Fichte). Nun überlegen

weiter lesen ..

Strapazierfähige und schöne Endbehandlung von Holzdielen

Hallo zusammen, wir haben zwar leider kein Fachwerkhaus, aber ein Häuschen aus den 50er gekauft und unter dem ekligen Teppichboden eine Spanplattenkonstruktion gefunden und darunter Holzdielen. Im Nebenzimmer (zu dem wir jetzt die Wand rausgerissen haben) liegt PVC oder Linoleum o.ä. und darunter (leider mit

weiter lesen ..

Endbehandlung von Lehmwänden

Liebe Fachwerkgemeinde, da ich nun langsam zum Schluß meiner Baumaßnahme komme, stellt sich nun die Frage nach dem Wandabschluß. Derzeitige Lage, Stampflehmwand, darauf Wandheizung in Lehmgrundputz, darauf Oberputz. Welche Möglichkeiten gibt es jetzt die Wand zu verschonern, mit Farbe oder plastisch oder...?

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung OSB

Wir haben eine Aufsparrendämmung auf OSB Platten errichtet. Nun möchten wir die OSB Platten farblich mit Lehmstreich- oder Lehmoberputz behandeln. Ich suche nach Möglichkeiten die Stöße der Platten zu behandel (?Spachteln?). Oder generell nach Erfahrungen zu dieser Aufbauart. Danke

weiter lesen ..

Möbellasur oder Unuversalöl zur Behandlung von Sperrholzboxen ?

Habe für ein Kieferregal, welches honigfarbenenen Aussehen hat, aus Sperrholz Holzboxen für Schallplatten gebaut. Möchte nun die Holzboxen so behandeln dass sie auch honigfarben aussehen. Was nimmt man ? Lasur oder Öl. a. Objektive Gründe b. Subjektive Gründe Es gibt von LIVOS zwei Mittel Darix

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung von Bruchstein

Ein spätes hallo in die Runde, da hab ich mir was in den Kopf gesetzt: Ich möchte in Teilbereichen Bruchsteinwände im Innenbereich unverkleidet belassen. Auf der Suche nach einem geeigneten Kompressor – gedacht war an Sandstrahlen – sind jetzt Zweifel aufgekommen, ob das überhaupt die richtige Methode ist. Schließlich

weiter lesen ..

Landhaus-Aussen-Daemmung-Wie? Salze-Behandlung?

Hallo, allerseits, gottseidank habe ich diese Seite gefunden und alle meine dunklen Vermutungen bezueglich Fenster und Daemmung bestaetigt bekommen. Wir haben zwar kein Fachwerk- aber ein altes Landhaus erworben, mit 36iger Ziegelmauer- Aussenwaenden und meist Kastenfenstern. Ein Teil einer Aussenwand ist gerundet.

weiter lesen ..

Kellersanierung mit Kalkputz- Hier: Problem der Vorbehandlung

Hallo und einen Gruß an die Betreiber dieser tollen Seite. Ich möchte einen 60 qm großen Kellerraum sanieren- soll zu einem Wohnraum umgebaut werden. Die Wände - Kalksandstein - sind leider unverputzt mit Latexfarbe gestrichen worden. Der Sockel ist bis zur Sperrschicht durch aufsteigende Feuchtigkeit feucht

weiter lesen ..

Holzbehandlung

Hallo Bei meiner Renovierung eines Altbaus, gab es einige Holzarbeiten mit neuem Holz. Z.b. Wurden 3 Schleppgauben aus hochwertigen Fichteholz gebaut, das Ortgangbrett wurde erneuert und diverses anderes (Profile usw.). Ferner kommen auch neue Fenster ins Haus (Rote Eiche / Leider sind die alten Fenster, aufgrund

weiter lesen ..

Hausbockbekämpfung

Hallo, ich habe Hausbockbefall in meinem Dachstuhl festgestellt. 3 Sparren weisen mehrere Ausfluglöcher auf. Kann ich mit Abbeilen und einstreichen der sichtbaren Hölzer mit Borsalzen eine Bekämpfung vornehmen ? Ist das Auftragen von Borsalzen schädlich für Menschen ? Nach diesen Maßnahmen will ich die weitere

weiter lesen ..

Behandlung von Vollholzparkett Ipé

Hallo zusammen, bei uns liegt seit ca. einem Jahr dieser Boden festverklebt im Haus. Der Boden sieht mittlerweile ziemlich fertig aus. Viele Fugen sind auseinandergegangen und die Oberfläche ist matt und stumpf. Wer weiß eine gute Lösung außer nochmals Abschleifen. Der Boden wurde geölt. Gibt es ein Mittel, das

weiter lesen ..

Oberfläche außenliegende Fensterbänder? Oberflächenbehandlung von Eichenfenstern?

Hallo! Wir haben für unser Haus von 1742 neue Fenster bauen müssen und haben deshalb neue Eichekastenfenster (4- und 2-flüglig außen, nach außen aufgehend, mit 2-flügligen Innenfenstern) gebaut mit sehr schmalen Profilen (35/45 mm - wie im Haus vorgefunden)und Bleisprossen (Karnisblei)). Wir wollen die Fenster

weiter lesen ..

Holzbock

Seit sechs Monaten hören wir in einem unserer Dachbalken im Wohnzimmer immer wieder seltsame Geräusche. Es hört sich an, als ob ein Insekt dort am Nagen wäre. Der Balken stammt aus einer ehemaligen Scheune und wurde nach deren Abriss vor zehn Jahren bei der kompletten Renovierung des Dachstuhls unseres Hauses

weiter lesen ..

Holzbock - lokale Wärmebehandlung möglich/sinnvoll?

In unserer denkmalgeschützten Scheune (Baujahr ungefähr 1760-80), die wir seit 10 Monaten nach abgeschlossener Sanierung bewohnen, hat sich wohl in mindestens einem Balken ein Schädling eingenistet bzw. wurde damals übersehen. Im Zuge der Restaurierung wurden alle stark geschädigten Balken ersetzt. Aktiver Befall

weiter lesen ..

Behandlung von Lärche im Aussenbereich

Ich habe die Wände meines Carport´s als Deckelschalung in Lärchenholz erstellt. Lärche ist ja langjährig Witterungsbeständig. Trotzdem überlege ich, ob ein zusätzlicher Schutzanstrich sinnvoll ist. Meine Frage, wenn ja welches Mittel ist hierfür zu empfehlen und bezahlbar? Die natürliche Farbe der Lärche

weiter lesen ..

Hat jemand Erfahrung mit Hitzebehandlung von Holzwürmern?

Ich interessiere mich für den Kauf eines sehr schönen Fachwerkhausen, in dessen Dachstuhl sich leider der Holzwurm breit gemacht hat. Funktioniert das mit der Hitzebehandlung? Wie teuer wird sowas? (Was habt Ihr bezahlt: Preis bei xx qm?) Kennt jemand eine Firma in Hessen, die das anbietet? Welche Möglichkeiten

weiter lesen ..

YTONG und Lehmputz -Vorbehandlung notwendig?-

nun habe ich schon so viel darüber gelesen,aber wie sollte ich Lehmputz an eine Ytong Wand bzw. Decke bringen? Die rede dabei ist Lehmputz ohne Strohanteile Ich habe gelesen: 1.Vorbehandlung mit Baukleber? 2.Vorher richtig nass spritzen,dann Lehmputz flüssiger auftragen und vorspritzen 3.Mit Schilfträger 4.Lehmputz

weiter lesen ..

Reparieren von Holzdielen

Hallo! Ich habe vor fünf Jahren meine Dielen abgezogen und möchte diese aber nicht nocheinmal abziehen. Was kann ich gegen Kratzer und Abnutzung unternehmen? Wie muss man den Dielenboden behandeln? Haben Sie eine Idee? Vielen Dank, Oliver

weiter lesen ..

Holzterrasse behandeln ?

Hallo zusammen, ich habe mir ein Deck aus Douglasienbrettern gebaut, rund 25 qm. Das Holz liegt unbehandelt und fängt jetzt an zu vergrauen. Wird das später so wie bei Teak oder muss ich die Bretter behandeln. Der Händler sagt, für die Haltbarkeit sei es nur sinnvoll, wenn man eine pigmenthaltige Lasur nimmt,

weiter lesen ..

Parkettbehandlung Eiche

Liebe Kollegen, ich habe ca 30 m2 Eichenparkett massif aus gelagerter Eiche fräsen lassen, sieht super aus. Natürlich ist das Holz derzeit noch unbehandelt. An den wenigen Stellen, wo etwas Splintholz auf der Rückseite mancher Latten stehen geblieben ist, ist auch Schädlingsbefall zu sehen. Ins harte Kernholz

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fenster

Hallo, ich habe Fenster aus Lärchenholz gebaut und möchte diese nun weiß streichen. Welches Lacksystem ist empfehlenswert, was sollte man nicht nehmen? Zu beachten wäre noch, daß ich die Scheiben ganz normal einkitten möchte. Kitt und Farbe müssen sich also vertragen. Oder wäre Silikon eine sinnvolle Alternative

weiter lesen ..

Anfrage Information

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage: In der Küche haben wir alten Holzenbohlen sowie ein Teil mit Fliesen (10 x 10 cm) mit kleinen Fugen, über die ich ein PVC Boden verlegen möchte. Die Bohlen haben grosse Zwischenräume. Ich möchte über die Bohlen geräuscharme Verlegeplatten aus Holz legen. Frage:

weiter lesen ..

Holzbock Bekämpfung

Meine Frage ist, wieviele Jahre dauert es, bis ein Holzbockbefall zu erkennen ist. Kann ein Schverständiger erkenne, wie lange der Holzbock schon sein Unwesen treibt? Das Haus das ich erworben habe, hatte lediglich Anobien ausgewiesen. Mittlerweile hat sich herausgestellt, daß auch ein Holzbcokbefdall vorhanden

weiter lesen ..

schädlingsbekämpfung von holzzerst.insekten mittels heißluftbehandlung

kann mir vielleicht jemand in der region dresden/sachsen ein fachunternehmen dahingehend nennen, da es jenes, mit dem ich gute erfahrung gemacht habe, nicht mehr gibt...?

weiter lesen ..

schädlingsbekämpfung von holzzerst.insekten mittels heißluftbehandlung

kann mir vielleicht jemand in der region dresden/sachsen ein fachunternehmen dahingehend nennen, da es jenes, mit dem ich gute erfahrung gemacht habe, nicht mehr gibt...?

weiter lesen ..

Hausbock im Neubau

Hallo, wir haben Hausbockbefall (Hylotrupes bajulus) in den Dachsparren und im Brettstapel. Das verbaute Holz ist Kiefer und heißt hier (Korsika): pin laricio. Das Holz wurde im September 2001 gesägt lag anschließend ca. 4 Wochen gesägt und aufgehölzelt im Sägewerk und wurde dann nach und nach verbaut. Es

weiter lesen ..

Holzbehandlung eines neuen Fachwerks

Hallo, wir haben auch gerade ein Haus mit Fachwerkgiebel gebaut und wissen jetzt nicht so recht, wie wir das Holz momentan behandeln sollen, da wir das Haus erst nächstes Jahr oder später komplett verputzen/streichen wollen und uns auch über die Farben noch nicht so im klaren sind. Wir haben das Holz jetzt erst

weiter lesen ..

Behandeln gebürsteter Decke im Innenraum

Hallo zusammen - mein erster "Auftritt" im Forum ... bin ja neugierig wie das geht... Wir haben in einem Raum die Sichtdecke (Fichten Balken mit Fichten-Fischgrat-Panellen) sowie zwei Türpfosten maschinell gebürstet. Jetzt ist die Maserung sehr gut sichtbar und die Struktur kommt richtig aus dem Holz raus,

weiter lesen ..

Was man nicht so alles findet in einem alten Haus.....

Hallo! Im Rahmen unsere Sanierung fanden wir doch unter den häßlichen Fliesen/Estrich die unser netter Vorbesitzer verlegt hatte, den originalen Boden (Fliesen; unter Folien). Es wird zwar einen neue riesige Baustellen, da alle neue Stufen und Türen ca. 11 cm zu kurz sind, jedoch mit einwenig Mühe und meinen

weiter lesen ..

Kosten einer Wärmebehandlung

Leider gehören auch wir zu Insektenopfern. Es dürfte wohl der Holzwurm sein... Der Bock war vor Jahren nur in der Treppe. Kann uns jemand einen Tipp geben, was eine Wärmebehandlung des Dachstuhles in etwa kosten kann? Es soll ja kein Angebot sein. Grundfläche ca. 12x10m, ca 50 Grad Neigung. Die Balken liegen

weiter lesen ..

Alte Holzdielen versiegeln. Womit?

Hallo, wir werden demnächst unseren alten Holzboden abschleifen und wollen diesen neu versiegeln. Was empfehlt Ihr? Öl und Wachs, und von welcher Marke. Danke, André

weiter lesen ..

Eichenfachwerk Außenbehandlung

Ich habe eine Frage zu meinem Anbau: An meinaltes Fachwerkhaus baue ich gerade einen Anbau neu an (der alte war leider nicht mehr zu retten) Gerade bin ich dabei die neuen Eichenbalken zuzusägen und die Zapfen und Löcher zu arbeiten. In den nächsten tagen sollen die Wände dann aufgerichtet werden. Nun stellt

weiter lesen ..

Dielenfussboden

Hallo, ich bin zwar nicht Besitzer eines Fachwerkhauses aber meine "Hütte" ist Baujahr 1902. Mein Problem lässt sich folgendermassen beschreiben. Im Haus sind Balkendecken ich möchte die Dielenfussböden im 1.Stock ganz gerne austauschen, da die nichtmehr gut aussehe weil da vor 20 Jahren mal Pressspanplatten

weiter lesen ..

Behandlung von Holzbalken

Ich habe meine Holzbalken im Wohnzimmer freigelegt. sie waren vorher unter Putz. wie behandle ich sie am besten? Meine Bekannten machten schon folgende Vorschläge: - Bienenwachs, Möbelpolitur und Naturlasur. Was aber raten sie mir. Mit freunddl. Grüßen Marianne Schmidt

weiter lesen ..

Behandlung eines freigelegten Fachwerks in einem Innenraum

Wir haben eine Wand in einem Raum des Hauses herausgenommen und das Fachwerk stehen lassen. Jetzt möchten wir das Holz noch nachbearbeiten und benötigen dafür Tipps.

weiter lesen ..