Der Bauherr

Themenbereich


Initialien Bauherren

Hallo, wir sanieren derzeit einen 4-Seiten-Hof (Dach, Fassade, Innenausbau). Auf der Front unseres Wohnhauses sind die Initialien des Bauherren mit eingeputzt ------------------ | O. | 1909 | P. | ------------------ Diese würde ich gerne wieder aufbringen. Ein Bekannter meinte nun, dass auch unsere

weiter lesen ..

Bauherrenhaftplicht/ Bauleistungsversicherung Denkmalgeschütztes Gebäude

Hallo u. guten Tag! Wir wollen ein denkmalgeschütztes Haus sanieren u. sind in der Planung bereits relativ weit fortgeschritten. Nun wollte ich heute eine Bauherrenhaftplicht-/ Bauleistungsversicherung abschließen und musste feststellen das nicht jede Versicherung eine derartige Versicherung für denkmalgeschützte

weiter lesen ..

Sockel

Bild / Foto: Sockel

Hier wurde in mühevoller Arbeit der Bauherrin ,der bestehende Kalkzementputz abgeschlagen,mit der Begründung das sieht schöner aus und der Sockel muß atmen können. Die Verfugungsarbeiten dauerten zwei Tage.Insgesamt wurden fünf Tage aufgewendet. Hier wurden Schwellenstücke getauscht aber nur dort wo diese

weiter lesen ..

Einladung zum Bauherren - Stammtisch

Hallo liebe Community, im Lauf der Zeit hat sich hier immer mal wieder das Thema Stammtisch für Bauherren aufgetan. Mal war wenig Interesse da. Ein anderes Mal fand man keinen Treffpunkt. Eigentlich schade. Daher möchte ich nun den Versuch wagen diese Idee aufzugreifen. Wir laden Sie herzlich zu unserem

weiter lesen ..

Architektenvertrag notwenidig?

hallo, ist ein Vertrag mit einem Architekten notwendig? Bisher ist noch kein Vertrag zustande gekommen.. wird öfters so verfahren? Gruß

weiter lesen ..

Lehmbaulehrgang

Wer hat im Frühjahr einen Lehmbaukurs (Anfänger) im Raum Dresden/Freiberg/Nossen (etwa!!) im Angebot für mich und eine Bekannte, die einen 4-seiten-Hof mit viel Fachwerk gekauft hat ?

weiter lesen ..

Widerstand des Handwerkers ist des Bauherrns Verdruss

die nächste Runde bei der Sanierung hat begonnen. Für die Verkleidung der Esszimmerdecke (darüber beheizter Raum) hatte hatte ich Holzweichfaserplatten als Dämmung und Fermacellplatten gewünscht. Handwerker wollte Mineralwolle und Rigipsplatte. Jetzt kommen vom Handwerker ständig Einwände: Mineralwolle ist doch

weiter lesen ..

Abriss Fachwerkhaus ???!!!

Hallo liebe Fachwerkfreunde, ich habe eine Frage. Ein guter Freund aus meinem engsten Bekanntenkreis hat eine alte Hofreid ( Fachwerkhaus (Denkmal), Stall, Scheune – in L- Form) geerbt. Er spielt mit dem Gedanken alles abzureisen um ein neues Haus zu bauen. Ich persönlich finde das sehr schade…. Gerne möchte

weiter lesen ..

Ausbau des alten Einschubs

Gibt es eine Art Sauger mit dem man den Einschub absaugen kann ?

weiter lesen ..

Öffentlich-rechtlicher Sender sucht Familie und Bauherren für TV Produktion

Sie wollen endlich Ihren Traum vom Eigenheim wahrmachen? Oder Sie kennen jemanden, der mit eigener Muskelkraft und Verstand seinen Traum von den eigenen vier Wänden verwirklicht? Dann suchen wir Sie! Für einen öffentlich-rechtlichen Sender begleiten wir Bauherren und Familien, die sich von der Planung übers

weiter lesen ..

Gruß an alle Laien & Experten hier !

Ich bin sehr positiv überrascht, wie friedlich und sachlich hier Laien & Experten koexistieren. Hab schon viel Nützliches dem Forum hier entnehmen können. Nachdem ich in einem sog. "Bauexpertenforum" nach wenigen Beiträgen, in denen ich es wagte, einige Bauerfahrungen aus 15 Jahren Hobbybaustellen zu schildern,

weiter lesen ..

Altes Fachwerk wurde von Innen hintermauert ... wie kanns weitergehen?

Bild / Foto: Altes Fachwerk wurde von Innen hintermauert ... wie kanns weitergehen?

Hallo Ihr Fachleute, hier mal ein paar Bilder von einem Ratsuchenden, wo ich gerne auch Eure Ratschläge hören wollte: Zwischen Fachwerk und Mauerwerk ist ein Zwischenraum. Dieser soll verfüllt werden und die Gefache ebenfalls. Das Fachwerk selbst wird allerdings noch erneuert werden. Mein erster Gedanke

weiter lesen ..

2. Bernburger Bauherrentage

Mitstreiter gesucht! Liebe Fachwerk-Freunde, für die 2. Bernburger Bauherrentage (eine regionale Handwerksmesse) die wir, Kerstin u. Hans–Anton Spitz am 14. – 15. März 2008 in der Saalestadt Bernburg durchführen möchten, suchen wir noch Aussteller aus dem handwerklichen Bereich. Schwerpunkt ist das „Bauen

weiter lesen ..

Stuckarbeiten: Wer kann bauherrn fachkundig beraten?

Hallo und folgende Rundfrage: Für einen privaten Bauherrn suchen wir, für rekonstruktive Instandsetzungsmaßnahmen an unterschiedlichen Deckenstuck-Elementen, einen sach- und fachkompetenten Berater. Gesucht ist ein erfahrener, konstruktiver Sachverstand für allgemeine und/oder spezielle Beratung. Gerne

weiter lesen ..

fachgerechte Asbestentsorgung von Bauherrn ohne teure Entsorgungsfirma möglich ?

..erst einmal herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme in's "Fachwerk-Kollektiv". Meine erste Frage dreht sich um die Entsorgung von Asbest. Es steht in meinem alten Fachwerkhaus ein oller Nachtspeicherofen mit Asbest darin. Welches und wieviel - keine Ahnung.... Bin ich nun auch als Privatperson irgendwie

weiter lesen ..

Bankirai

Kann jemand etwas sagen über Bankirai? Vor-und Nachteile gegenüber Lärche,Regenwaldabholzung,Zertifikate usw.usf.?

weiter lesen ..

Forderungsausfälle?

Bild / Foto: Forderungsausfälle?

Hallo, viele Handwerker klagen heutzutage über Zahlungsausfälle oder "langsam" zahlende Kunden. Wie sieht es hier in der Runde aus?

weiter lesen ..

Suche Meinungen zu Bauwerksabdichtung aus Ton

Ich suche Meinungen zum Thema, Bauwerksabdichtung aus Ton an Gebäuden. Erfahrungsberichte und Empfehlungen zu Herstellern.

weiter lesen ..

Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten

Hallo, ich möchte bei meinem Fachwerkhaus eine Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten, die in ein Lehmbett geklebt werden, anbringen lassen. (Beispiel das System der Fa. Claytex). Ist dieses eine Arbeit des Lehmbauers oder kann auch ein Malerbetrieb diese Arbeiten ausführen? Gruß, Johannes

weiter lesen ..

dab(dümmster anzunehmender bauherr)-frage

da man morgen zum ostersamstag wohl etwas krach machen darf, wollte ich gern den zementputz im ug (oben habe ich schönen intakten lehmputz) entfernen - oder wenigstens damit anfangen. wo es feucht ist, geht er recht leicht runter - anderswo leider nicht - aber weg soll er. wie groß muss so ein elektrischer meißel

weiter lesen ..

Decken im Fachwerkhaus erneuern von 1825/ Wie ?

Hallo ! Wir renovieren seit einigen Wochen ein Facherkhaus. Mein Mann möchte nun die Decken erneuern aber nicht mit dem ursprünglichen Lehm/Schliffmatten System. Er sucht so etwas wie Estrich etc. Hat jemand Tipps, oder sollte das urspüngliche System erhalten und nur etwas für die Trittschalldämmung getan we

weiter lesen ..

Lehmbauseminar

Bild / Foto: Lehmbauseminar

Hallo zusammen, ich habe ein Fachwerkanbau an unser Haus angebaut. Das Holzwerk steht und das Dach ist glücklicherweise mittlerweile auch drauf (siehe Foto). Ausfachen möchte ich gerne mit Lehm oder Lehmsteinen. Besteht interesse evtl. ein Lehmbauseminar abzuhalten? Viele Grüße Joachim Völker

weiter lesen ..

haftpflicht eigenbau?

Halloele, wie ist das eigentlich, wenn man sein Haus selbst restauriert (Ruine in Südfrankreich), Kumpels kostenlos aus fun mithelfen, sich einer verletzt? Ist das ein Freizeitunfall? Braucht man eine Spezialversicherung? Bauherrenhaftpflicht deckt ja nur den Bau als solchen soviel ich weiss. Das Haus ist

weiter lesen ..

Bauleiter verschwunden, Bauherrin ahnungslos und difus

Unser Bauleiter, der auch unser Haus begutachtete ist verschwunden. Heute waren wir bei ihm auf einem Lehmbauseminar angemeldet, wollten auch den Lehmputz, Lehmedelputz bestellen doch er kam nicht und ist auch nicht erreichbar. Am 2.2.04 müssen wir mit der Renovierung beginnen, da wir uns alle ab dieser Zeit

weiter lesen ..

Querverweise

Bauherr

Bauherr