Die Baugenehmigung

Themenbereich


Alte Dielen raus, neue rein - Baugenehmigung?

Bild / Foto: Alte Dielen raus, neue rein - Baugenehmigung?

Hallo zusammen! Wir renovieren gerade das 1. OG unseres Hauses (kein Fachwerk). Das EG ist von 1930, 1960 wurde aufgestockt. Wir wissen also leider nicht, ob der Boden im 1. OG noch aus den 30ern ist oder bei der Aufstockung neu gemacht wurde, vermuten aber ersteres. Wir haben in Wohn- und Schlafzimmer

weiter lesen ..

Baugenehmigung fehlt, und nun?

Bild / Foto: Baugenehmigung fehlt, und nun?

Hallo zusammen! Wie gut, dass ich auf euch gehört habe und vor Kauf den Termin beim Bauamt hatte. Ihr hattet wohl recht, dass die Bau- und Planungsrechtliche Situation sich eher schwierig gestaltet, was den Ausbau der Scheune angeht. Nun haben wir allerdings erst mal noch ein anderes Problem, bei dem wir nicht

weiter lesen ..

Vorhaben Fachwerkhauskauf Kreis NRW

Liebe Fachwerkfreunde, wir haben vor ein sanierungsbedürftiges Fachwerkhaus zu kaufen. Wir sind auf der Suche nach einem Gutachter, der sich auf Fachwerkhäuser spezialisiert hat und im Raum Rheinisch Bergischer Kreis / NRW tätig ist. Könnt ihr uns hier evtl. jemanden empfehlen? Momentan existiert nur ein

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Hallo Wir haben ein großes Problem und zwar haben wir ein Fachwerkhaus geerbt und mussten feststellen dass keinerlei Baugenehmigung dafür existiert. Das Haus war früher eine alte schmiede und wurde danach umgebaut. Was können wir machen, denn eigentlich möchten weit es verkaufen.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke komplett durch, Instandsetzung, Baugenehmigungspflichtig?

Bild / Foto: Holzbalkendecke komplett durch, Instandsetzung, Baugenehmigungspflichtig?

Hallo erstmal. Ich habe folgendes Problem: Bei Rennovierungsarbeiten (Reihenmittelhaus, ca. 10x10m ca. 1900 in Brandenburg, 3 Vollgeschosse EG OG DG, nur Außenfassade der Straßenseite unter Denkmalschutz) habe ich den Kleber der Styroporplatten im EG nicht vollständig von der abgehangenen Decke entfernen

weiter lesen ..

fehlende Baugenehmigung / Bestandsaufnahme

Liebe Mitglieder, nach einigem Lesen bin ich trotz vieler Informationen leider noch nicht viel weiter und hoffe so auf eine für mich brauchbare Antwort. Ich bin Eigentümer einer Fachwerkhof-Anlage und würde gerne um etwas mehr Platz zu erhalten, die Scheune(n) ausbauen. Zunächst zum Gebäude: Fachwerkhof

weiter lesen ..

Benötigt man für eine Gaube eine Baugenehmigung?

Hallöchen, wir bewohnen ein Fachwerkhaus (Baujahr ca. 1860) und wollen nun das Dachgeschoss (bisher Abstellraum) als Wohnraum ausbauen. Dafür würden wir gerne eine Gaube einbauen, die etwa so breit sein soll wie das Haus. Einen Bebauungsplan gibt es hier nicht, alle Nachbarhäuser haben bereits Gauben und die

weiter lesen ..

Nachträglich Statik einreichen

Moin, mal wieder eine - vielleicht ziemlich dumm klingende Frage - (wenn ich es weiß bin ich schlauer ;) ) Was ist der Unterschied zwischen einem Architekten und einem Statiker? Das Haus das wir beabsichtigen zu kaufen, hat zwei fertige Wohungen, von denen leider nur eine ganz offiziell eingetragen

weiter lesen ..

Erfahrungen Baugenehmigung

Hallo, vorweg: Ich habe keine Ahnung ;-) MIch interessiert ein FWH, ich bin gerade beim Umfeld abchecken. Auf dem vorderen Gelände des Hauses (Wohnsiedlung) steht ein kleiner Steinschuppen (2mx4m Grundfläche). Da ich dringend eine Werkstatt benötige wäre die Überlegung, diesen umzubauen. Dafür benötige ich sicher

weiter lesen ..

altbau dach dämmung / ausbau / baugenehmigung

Hallo, ich habe eine Frage zum Ausbau eines bisher ungenutzten Speichers. Bislang ist dort keine Folie unter den ziegeln vorhanden. Kann ich diese von innen, damit die dämmwolle nichts nass wird, nachträglich einbauen oder ist es unumgänglich das Dach abdecken zu lassen und diese von außen anzubringen? Die

weiter lesen ..

Baugenehmigung erforderlich?

Guten Abend! Für ein altes Feldsteingebäude in Mecklenburg-Vorpommern ist ein neuer, einfacher Dachstuhl ( Satteldach) geplant. Ist dafür eine Baugenehmigung erforderlich?

weiter lesen ..

Baugenehmigung Umfang / Kosten / genehmigungsfähig?

Bild / Foto: Baugenehmigung Umfang / Kosten / genehmigungsfähig?

Hallo wertes Forum, nachdem ich bei meinem Haus (Aussenbereich) beide Giebel erneuert habe, erhielt ich vom Bauordnungsamt den "Auftrag" eine Baugenehmigung zu beantragen, da mein Vorhaben wohl nicht genehmigungsfrei sei. -.- Nun meine Frage: 1. Kann eine Baugenehmigung abgelehnt werden? Sollte vor

weiter lesen ..

Gefache erneuern im Außenbereich - Baugenehmigung erforderlich?

Hallo zusammen, bislang bin ich stiller Mitleser. Ich besitze ein kleines Fachwerkhaus (ca. 100 Jahre alt, kein Denkmalschutz) im Außenbereich. Die Gefache wurden von meinem Vorgänger mit Styropor und/oder Glaswolle ausgefüllt... Ich möchte diese nun durch Lehmsteine ersetzen. Benötige ich hierfüer eine

weiter lesen ..

Zimmermanns- Dachdeckerfrage

hallo! ich habe vor, Dachbalken um ein Dachziegellänge zu kürzen. Es handelt sich um ein -laienhaft ausgedrückt- halbes Satteldach über meiner Garage. Die Dachneigung beträgt ca. 45°. Wir wollen Platz bzw. Höhe schaffen für einen Carportanbau. Meine Frage an die Zimmerleute und Dachdecker: Dachüberstand

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Guten Tag, ich besitze ein kleines Haus, freistehend im Aussenbereich von 60311 Frankfurt(Hessen). Ich lebe hier seit 18 Jahren und nun stehen dringend einige Sanierungsarbeiten an. Ich würde gerne wissen für welche Maßnahme ich eine Baugenehmigung brauche. Nachbarn sind 21 Meter entfernt und freuen sich auf

weiter lesen ..

Holzbodendecke einbauen, welche Trägerstärke?

Bild / Foto: Holzbodendecke einbauen, welche Trägerstärke?

Hallo und guten Tag, das ist mein erster Beitrag hier°!° Nun zu meiner Frage: Auf unserem Dachboden möchte ich Wohnraum herstellen. Ein Teilstück über unserer alten Scheune hat aber noch keine Fußbodenkonstrucktion auf der ich dann den Wohnraum erstellen kann. Ein Statiker hat sich das vor einigen Jahren

weiter lesen ..

Fenster Rückbau

Hallo, wenn in ein Fachwerkaus mit einer Baugenemigung neue Fenster eingebaut wurden(aus zwei kleinen Altbaufenstern ein großes Neubaufenster gemacht wurde) kann ich dann ohne Baugenehmigung zurückbauen?

weiter lesen ..

Arichtekt für Kostenschätzung

Hallo, ich suche einen Architekten der mir eine Kosteaufstellung nach DIN anfertigen kann. Ich möchte bei mir im Ort mein Haus in das Sanierungsprogramm der Gemeinde aufnehmen. Kann mir jemand sagen was so eine Kostenschäzung ca. kostet. Mein Haus muss komplett sarniert werden.

weiter lesen ..

Nutzungsänderung im Bestand

Liebes Forum, zu nachfolgendem Sachverhalt würde ich mich über die ein oder andere Stellungnahme sehr freuen. Ein Ehepaar erwirbt im Rahmen einer Zwangsversteigerung ein altes Haus. Diese Haus ist ca. 300 Jahre alt. Ursprünglich als Scheune genutzt, gehörte es zum heute auf dem Nachbargrundstück liegenden

weiter lesen ..

Geräteschuppen Kontruktionsplan

Bild / Foto: Geräteschuppen Kontruktionsplan

Ich möchte einen Geräteschuppen erstellen. Der Grund ist ein Streifenfundament mit Betonschalungssteine aufgemauert und die Grundfläche besteht aus 30cm Rollierung, 3 cm Split und dann Beton Pflastersteine. Ich benötige jetzt für einen Bauantrag eine Konstruktionszeichnung für das Fachwerk mit Belastungsberechnung

weiter lesen ..

Baugenehmigung?

Hallo, wir haben letztes Jahr an unserem Häuschen diverse Reparaturarbeiten vorgenommen. Dabei wurden im Obergeschoss bei einer Außenwand von etwa 18m Fachwerk 5m erneuert (neue Balken und Ausfachung),4 verfaulte Deckenbalkenköpfe angschuht, die angrenzende Giebelwand bis auf Höhe des Untergeschosses abgetragen

weiter lesen ..

Altenteilerhaus umbau

Hallo, wir haben die Möglichkeit im Aussenbereich ein Haus zu bauen. (D. h. meinen Eltern bekommen eine Baugenehmigung für ein Altenheilerhaus, welches sie mir anschließend überschreiben wollen). Bleibt dieses für immer ein Altenteilerhaus, bzw. haben wir mal die Möglichkeit in ca. 20 bis 30 Jahren, das Wohnhaus

weiter lesen ..

Antrag auf Baubestandsbescheinigung

Hallo, wir besitzen ein Fachwerkhaus Baujahr 1706,laut Auskunft unseres Bauamtes gibt es keine Baugenehmigung.Der Sachbearbeiter ist ein recht schwieriger Beamter. Wir benötigen jetzt eine Baustandbescheinigung. Wer hat damit auch schon mal Ärger gehabt? Für Infos wäre ich dankbar

weiter lesen ..

Wer kann helfen?Baugenehmigung nicht erteilt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo Zusammen , wir könnten ein Fachwerkhaus kaufen , im Außenbereich.Leider seit drei Jahren abgemeldet.Das Haus ist nicht mehr bewohntbar,Dach und Wände eingefallen.Laut Bauamt keine Sicht auf Neubau oder Erhaltung.Was kann ich unternehmen ??Liebe Grüße Birgitt

weiter lesen ..

Baurecht

Hallo, kennt sich jemand hier mit dem Baurecht aus? Was passiert wenn ich ein Grundstück kaufe auf dem sich ein nicht fertiggestellter Bau befindet? Muß der Bau abgerissen werden wenn die Genehmigung verfallen ist? Ab wann gilt ein Bau überhaupt als fertiggestellt? Was passiert mit der als Baulast eingetragenen

weiter lesen ..

Altbau, keine Baugenehmigung. Bestandsschutz für Nutzung als Wohnung?

Hallo, ich habe mal eine Frage: Ich habe ein Mietshaus, Altbau, Baujahr 1907, geerbt. In meinen Unterlagen ist keine Baugenehmigung vorhanden. Im Archiv des Bauamts auch nicht. Alle Wohnungen des Hauses waren schon immer bewohnt. Das Bauamt verlangt jetzt dass wir für eine bestimmte Wohnung einen Antrag

weiter lesen ..

Dauer Bearbeitung Bauantrag

Liebe Forumsteilnehmer, würde gern mal wissen, welchen Erfahrungen Sie bezüglich der Bearbeitungszeit eines Bauantrags gesammelt haben. Ich verzweifele nämlich gerade. Das erste Treffen mit der Unteren Denkmalbehörde fand dieses Jahr im Februar statt, danach gab es immer wieder Abstimmungen zu den Plänen,

weiter lesen ..

Scheunenausbau - Baugenehmigung im Allgäu

Guten Tag zusammen, ich bin neu hier und grüße erst mal alle. Meine Frage an euch: Ich komme aus dem Allgäu und habe von meiner Oma einen Stadl/Scheune geerbt bekommen. Dieser hat die Maße von 7 X 18 m und wurde ca. 1975 erbaut. Ich würde dieses Scheune gern in zwei Wohnungen ausbauen, dieser steht gegenüber

weiter lesen ..

Fachwerksanierung, denkmalschutzrechtliche Genehmigung und ungültige Baugenehmigung

Hallo liebe Forumsgemeinde, seit mehreren Wochen planen wir aus der Ferne die Sanierungsmaßnahme an unserem Fachwerkhaus in Deutschland.( wohnen in Frankreich) Endlich sind alle finanziellen und organisatorischen Hindernisse aus dem Weg geräumt, da kommt per Post der nächste Tiefschlag. 2001 wurde eine Baugenehmigung

weiter lesen ..

Denkmalamt will Baustopp verhängen da Umbauten ohne Baudenkmalrechtliche Genemigung durchgeführt worden sein sollen

Ich habe mir im Januar ein Haus gekauft. Das Haus steht unter Denkmalschutz gemäß §2 DSchG Baden-Württemberg. Ich habe vom Verkäufer ein erstes gutachten erhalten in dem die Denkmalgschützten Gegenstände beschrieben waren. Nach einer ersten Begehung durch das Denkmalamt Ende Januar wurden Pläne angefordert

weiter lesen ..

Umbaugenehmigungen für ca. 150 Jahre altes Haus im Aussenbereich

Hallo, wir überlegen ein ca. 150 Jahre altes Reetdachhaus im Außenbereich zu kaufen. Das Haus steht angeblich nicht unter Denkmalschutz, aber wir haben irgendwie Schwierigkeiten herauszufinden, ob wir dennoch Genehmigungen für Innenumbaumaßnahmen benötigen (jaja, wir sind bisher "Stadtmenschen"...), ob und

weiter lesen ..

Welche Stärke müssen die Dachsparren haben?

Hallo miteinander, ich wohne am Dreiländereck Hessen, Niedersachsen und Thüringen. Ich habe vor, mir einen Lager- und Arbeitsraum zu bauen. Der Raum soll auf dem Keller unseres alten Hauses entstehen. Dieser ist schon ca. 1,2m höher wie unser Hof. Der Raum hat die Außenmaße von ca. 4,40m x 7,70m. Auf der einen

weiter lesen ..

Scheune ohne Baugenehmigung

Hallo, ich bin zur Zeit dabei einen alten Bauernhof zu erwerben. Das Haupthaus ist von ca. 1850 und an sich in gutem Zustand. Probleöatisch sind hier die Anbauten. Ca. 1955 wurde eine Scheune angebaut, zwar mit Baugenehmigung, aber das gute Stük wurde vier Meter länger und zwei etagig anstatt eingeschossig.

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Liebe Formumsmitglieder, ich bin ganz neu in diesem Forum und mache irgendwie etwas falsch, denn ich stelle Fragen und schreibe Antworten und finde sie dann nicht wieder. Deshalb vesuche ich es jetzt noch einmal, auf die Gefahr hin, dass meine Frage schon mal irgendwo anders aufgetaucht ist. Also: Wir haben

weiter lesen ..

Carport Baugenehmigung

Hallo Leute, ich möchte einen Carport bauen. Wo bekomme ich Infos über Baugenehmigungen her oder darf man ohne bauen. Danke Thomas

weiter lesen ..

Baugenehmigung für Aussendämmung

Hallo Community, ich möchte bei einem Mehrfamilienhaus aus den 50er Jahren eine Aussenwärmedämmung durchführen. Benötige ich hierfür eigentlich eine Baugenehmigung? Vielen Dank bereits an dieser Stelle für die Antworten!

weiter lesen ..

Aufsparrendämmung: Gewicht wegen Statik?/ Baugenehmigung?

Hallo, unser Dachgeschoß ist ca 6m hoch& unausgebaut, die Grundfläche ca 10x20m, die Dachfläche ca 340qm. Ziel: Offenliegende Sparren, ein gedämmtes Dach, möglichst ein großer, ungeteilter Raum in voller Höhe des Dachs, ohne die Dachkonstruktion zu verändern. Eventuell Gauben. Folgende Frage: Die Dachkonstruktion

weiter lesen ..

Bestandsschutz Wochenendhaus

Hallo, wir wollen uns ein Wochenendhaus in einem Landsschaftsschutzgebiet kaufen. Nach Auskunft des Landratsamt ist das Wochenendhaus, die Einzäunung und die 2 zusätzliche Schuppen nur geduldet (und manche im Amt plädieren für Abriss). Das Wochenendhaus war während des 2.ten Weltkrieges und bis ca. 1955 ein

weiter lesen ..

Baugenehmigung erfoderlich oder nicht?

Hallo. Ich ärgere mich jetzt seit längerer Zeit mit meinem Architekten herum. Am Anfang stand mal eine Energieberatung, die ich haben wollte, um zu sehen, was ich bei der sowieso notwendigen Sarnierung evtl. sinnvollerweise mitmachen kann. Dabei kam heraus, dass eine Dämmung sinnvoll wäre. Da wir gerade auch

weiter lesen ..

Baugenehmigung bei neuem Dachstuhl?

Ich habe hinterm Haus einen alten Kuhstall (6x10m). Dieser ist vor ein paar Jahren abgebrannt und es standen nur noch die Grundmauern (unterschiedliche Höhen, zwischen 1,60 und 2m) Diese Mauern haben wir auf 2,30m aufgestockt und einen neuen Dachstuhl drauf gesetzt (nicht so steil wie das alte Dach) Normaler

weiter lesen ..

Baugenehmigung bzw Umnutzung

Hallo Forumgemeinde, ich habe ein neues Gebäude für unsere Firma gekauft. Jetzt bin ich nicht sicher, ob wir eine Genehmigung für die baulichen Änderungen benötigen oder eine Umnutzung beantragen müssen. Der Flachbau wurde bisher von einer Ofenbaufirma als Büro und Lager genutzt. Wir wollen die Teilung beibehalten,

weiter lesen ..

nachtraägliche Baugenehmigung im Außenbereich

Man stelle sich folgenden fiktiven Fall vor: Ein alter Bauernhof wurde um ca. 1920 legal errichtet. Das Gebäude (Einfamilienhaus) enthielt eine Wohnung sowie Stallungen und einen Heu- und Strohspeicher. Irgendwann wurde der Wohnbereich auf die erste Etage legal erweitert. Im weiteren Verlauf wurde dann wurde

weiter lesen ..

Terrasse überdachen trotz Denkmalamt

Hallo, ich würde an "meinem" Denkmal in NRW, gerne die bereits vorhandene Terrasse überdachen...nur ein Dach, keine Seitenwände wie ein Wintergarten. Jetzt meinte mein Vater, dafür bräuchte man keine Baugenehmigung, weil er hatte sich auch erkundigt, und solange es nur ein dach ist, wäre keine Genehmigung erforderlich.

weiter lesen ..

Bestandschutz aufgehoben? Besser "zurückbauen?" Baugenehmigung erforderlich gewesen?

Ich brauche euren Rat: Das Haus meiner Eltern (Bj 1920)bestand ursprünglich aus zwei abgeschlossenen Wohnungen. Im Dachboden befanden sich mit Wohnungsabschlusstür zum Hausflur zwei Mansardenzimmer ohne Wasser und Heizung und ein als Trockenraum genutzter Dachboden.Die Zimmer waren in Kriegs- oder Nachkriegszeiten

weiter lesen ..

kernsaniertes Haus ohne Baugenehmigung gekauft - was nun

Hallo, wir haben letztes Jahr ein ehemaliges Bauernhaus im Außenbereich gekauft, welches so um das Jahr 1900 gebaut wurde und 1983 kernsaniert wurde. Wir haben Architektenpläne in Kopie gesehen, es sieht wirklich so aus, als seien nur die Außenmauern stehen geblieben und alles neu gemacht. Nun habe ich die Bauakten

weiter lesen ..

Wir wollen in Brandenburg Fenster zu Fenstertüren umbauen -Baugenehmigung?

Hallo, ich bin ratlos: wir bewohnen ein Siedlerhaus, das kein Fachwerkhaus ist und nicht denkmalgeschützt. Laut brandenburgischem Gesetz ist es baugenehmigungsfrei, Fenster oder Türen in den "dafür vorgesehenen Öffnungen" umzubauen. Unsere Fensterhöhlen sind innen oben rund wie die Fenstertüren, die wir einbauen

weiter lesen ..

Gehweg - Baugenehmigung

Guten Tag, nachdem ich hier im Forum den Vorschlag bekommen habe, dem Körperschall der vor dem Haus verlaufenden Strasse mit einem Berliner-Verbau entgegen zu wirken, stellt sich mir nun die Frage: Besteh für mich die Chance eine offizielle Baugenehmigung zu bekommen? Der Berliner-Verbau müsste direkt unter

weiter lesen ..

Neuer Dachstuhl für den Stall

Wir haben uns nun schon früher dafür entschieden, einen neuen Dachstuhl auf unseren Stall zu bauen, der Stall ist vor Jahren abgebrannt und es stehen nur noch die Grundmauern, hier wird nur eine Tür vergrößert und zwei bis drei fenster reingemacht. wir möchten ein einfaches Ziegeldach. Keine Betondecke die

weiter lesen ..

WINTERGARTEN BAUGENEHMIGUNG ?

Hallo an alle Mein Mann und ich haben vor 7 Jahren in einer landwirtschaftlichen Zone ein Haus gekauft.An unserem Haus befindet sich ein Anbau mit Flachdach.Unser Problem ist,dass es für dieses Haus,keine Baugenehmiegung gibt.Der Bauernhof liegt 480m von unserem Haus entfernt.Um eine Baugenehmiegung zu bekommen,

weiter lesen ..

Baugenehmigung im Wasserschutzgebiet

da wir uns nun ein altes Haus mit viel grund gekauft haben, planen wir in den nächsten Jahren unseren Grund für die Pferdehaltung einzuzäunen. Das Problem besteht aber darin, dass der Grund im Wasserschutzgebiet liegt. mir wurde gesagt ich brauche für den Zaun eine Baugenehmigung. wäre jetzt auch nicht das Problem,

weiter lesen ..

Hallo, benötige ich eine Baugenehmigung wenn ich in einer ehemaligen Schmiede ein Gästezimmer erstellen möchte ???

Hallo ersteinmal an alle ! Frage: Wir habe ein Fachwerkhäuschen mit die im Innenhof eine ehemalige Schmiede hat. Die Schmiede ist auf einer Seite an der Hauswand des Nachbarn angebaut. Die Schmiede hat 2 Stockwerke. Im ersten ist die Schmiede und im zweiten ist das Dachgeschoss mit einer Dachhöhe von rund 3

weiter lesen ..

Geerbtes Haus ohne Baugenehmigung

Wir haben 2002 ein Haus geerbt,welches bis zu diesem Zeitpunkt auch von der Erbtante bewohnt war.Im diesem Jahr (2007) haben wir einen KfW-Kredit aufgenommen um das Haus zu modernisieren,Wärmedämmung,neue Fenster u.a.einen Anbau. Der Anbau wurde abgelehnt mit der Begründung,dass es für das Haus gar keine Baugenehmigung

weiter lesen ..

genehmigungsfreie Baumaßnahme nach § 69a - Schwarzbau

Hallo, unser Reihenendhaus wurde durch den Bauträger als "genehmigungsfreie Baumaßnahme nach § 69a" erstellt. Laut dem Bebauungsplan für unser Baugebiet ist die Rohgeschossplatte min. 10 bis max. 30cm über der nächsten Erschließungsstraßenmitte einzubauen. Unsere ist aber 4cm unter dieser Erschließungsstraßenmitte.

weiter lesen ..

Bei Denkmalrechtliche Genehmigung noch Baugenehmigung nötig?

Für unsere Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an unserem Wohnhaus liegt die denkmalrechtliche Genehmigung mit kl. Nebenbestimmungen vor. Als Hinweis wurde jedoch geschrieben, dass "Die denkmalschutzrechtliche Genehmigung ersetzt nicht die Baugenehmigung. Sie ergeht unbeschadet der privaten Rechter Dritter." Ist

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Wir möchten ein Stallgebäude meines elterlichen Bauernhofes als Wohnhaus ausbauen. Es gibt da eine "Altenteilregelug" für landwirtschaftliche Betriebe, wie sieht diese genau aus? Gibt es Zeitvorgaben, wann mit dem Umbau begonnen werden muss, wenn der Betrieb nicht mehr landwirtschaftlich genutzt wird? Wo kann

weiter lesen ..

Spitzbodenausbau wurde ohne Baugenehmigung gemacht und jetzt???

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem.Wir haben eine Dachgeschosswhg gekauft mit Sondereigentum am Spitzboden.Der gesamte Spitzboden gehört zu unserer Whg,ein Teil des Spitzbodens liegt über einer anderen Whg.Jetzt gibt es Ärger mit den Nachbarn da es bei Ihnen in der Whg zu laut ist(Trittschall usw).Wir

weiter lesen ..

Brauche ich eine Baugenehmigung?

Hallo, ich möchte ein Haus kaufen welches das letzte im Ort ist. Laut aussage vom Verkäufer besteht kein Denkmalschutz. Der obere Teil einer Seitlichen Außenwand ist noch aus altem Fachwerk in einem sehr schlechten Zustand und müsste erneuert werden. Die restlichen Maueren bestehen aus Ziegeln und sind gut.

weiter lesen ..

Zwangsstilllegung wg. Dachstuhl

Hallo, wir haben ein großes Problem. Anfang des Jahres 2006 haben wir die offizielle Baugenehmigung zur Umnutzung des Tennengebäudes zu Wohnzwecken vom dem zuständigen "Kreis-Bauamt" erhalten. der Rohbau wurde (wie genehmigt) errichtet, die Außenwände sind geblieben, ausgebessert (mit altem Klinker) und

weiter lesen ..

Baugenehmigung Dachausbauerweiterung und Dachgaube

Hallo, ich bin ein wenig verwirrt und brauche Hilfe. Ich habe ein Fachwerkhaus von 1890 (kein Denkmalschutz, früher Scheune)in Niedersachsen erworben,in dem es bereits eine ausgebaute Dachwohnung gibt. Im Erdgeschoss befinden sich Lagerräume.Ich beabsichtige, die vorhandene Wohnung um einen Raum zu erweitern.

weiter lesen ..

Abrissverfügung Bestandsschutz

hallo, hoffe sie können mir in folgender angelegenheit mit rat & evt tat beiseite stehen. zusammenfassung: wohnhaus, vor 29 jahren ohne baugenehmigung in erbaut (langer sachverhalt). der dachstuhl musste nun erneuert werden, da dieser recht flach war: bauvoranfrage auf ein 45° dach. dieser wurde abgelehnt

weiter lesen ..

Da kommt man ins" Grübeln"!!!

Entgegen meiner lieben Nachbarn, welche ihre Reihenhaus Jugendstilvilla mit viel "Dummheit" auf Neubaustandart gebracht haben, versuche ich mein Objekt behutsam zu sanieren und möglichst viel Originalsubstanz zu erhalten. Nun wurde der in Zeiten der "DDR" teilsweise angebrachte Zementputz (in schönster "Schollenform")

weiter lesen ..

Baugenehmigung für Altbausanierung im Außenbereich erforderlich?

Wir habe ein Haus gekauft (ca. 100 JAhre alte, kein Denkmalschutz). z.Zpkt. des Kaufes stand das Haus mehr als 7 Jahre leer, drum haben wir über eine Bauvoranfrage den Bestandschutz bekommen, d.h. das Haus darf zu Wohnzwecken genutzt werden. Nun wollen wir das Haus sanieren,Dach neu decken nach EnEV , Fenster

weiter lesen ..

dachterrasse

hallo alle zusammen, ich hatte schon mal das forum durchforstet für ähnlich fragen.... vielleicht stelle ich sie trotzdem zum 100sten mal... wir haben ein fachwerkhaus an dem eine alte scheune anschliesst, bei der wir das dach als dachterrasse umfunktionieren wollen. dazu bräuchten wir natürlich auch einen

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Hallo, plane den Ausbau einer Scheune zur Wohnung (Bei meinen Eltern ). Suche einen Architekten oder Bauing. der mir da weiterhelfen könnte, zwecks Baugenehmigung, oder Mitglieder die seriöse Architekten kennen und weiter empfehlen können. Komme aus den Raum Jena. Vielen Dank im vorraus

weiter lesen ..

Baugenehmigung für Sanierung Stallgebäude erforderlich?

Moin! Wir haben uns letztes Jahr einen alten Hof gekauft und noch im gleichen Jahr das Stallgebäude saniert, bzw. die baufälligen Teile. D. h.: neue Seitenaußenwand, 4 neue Fenster und 2 neue (Stall-) Türen in dieser Wand, neues Dach. Keine Veränderung der Grundabmessungen, keine Dachausbauten. Balkenwerk

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Liebe Forumsmitglieder, wir sind kurz davor, ein Fachwerkhaus zu kaufen. Meine Frage ist nun, braucht man für Renovierungsarbeiten und Umbauarbeiten eine Baugenehmigung ? Wir möchten z.B. in einer Decke einen Durchbruch für einen Treppenaufgang machen. Statisch wird an den Deckenbalken nichts verändert. Braucht

weiter lesen ..

Carport ohne Baugenehmigung

Hallo zusammen Ich möchte mir gerne einen allseits offenen Fachwerksatteldachcarport zulegen. Leider sind die baugesetzlichenlichen Möglichkeiten bei mir in Grundstück trotz 1000m² etwas sehr beschränkt und lassen nur da einen Standplatz zu wo es mir absolut nicht passt. Die (30meter) Seite an der ich den Port

weiter lesen ..

Ab welchen Stadium ist eine baugenehmigung überhaupt nötig

folgende konstellation : eine scheune mit grenzbebauung ins nachbarliche grundstück hinein ist zur einen hälfte baufällig - d.h. ca. 4 m dachstuhl sind zusammengebrochen - der rest des daches steht noch ebenso die wände - welche aus lehm sind - eine hälfte steht noch - die andere ist mit ausspülungen versehen

weiter lesen ..

Trotz Baugenehmigung keine Nutzungsgenehmigung!!! (Bayern)

Hallo und Grüss Gott aus Bayern! Wir betreiben auf einem ehemaligen Gutshof am Stadtrand (Aussenbereich!) einen kleinen Campingplatz, der mittels Bauantrag bereits vor Jahren genehmigt wurde. Unlängst stellten wir erneut Bauantrag zum Umbau eines ehemalligen Kuhstalltraktes zu einem kleinen "Frühstücks-und

weiter lesen ..

Baugenehmigung bei denkmalgeschützter Gebäudegruppe

Bild / Foto: Baugenehmigung bei denkmalgeschützter Gebäudegruppe

Hallo, wir beabsichtigen einen denkmalgeschützten 3 Seitenhof zu erwerben (kein Einzeldenkmal). Nach meinen Recherchen fällt alles was das äußere Erscheinungsbild betrifft (Fenster, Fassade, Dach, Kläranlag???)unter den Denkmalschutz und alle Investitionen dabei, könnten ja dann auch nur steuerlich denkmalmäßig

weiter lesen ..

Denkmalschutzrechtliche Genehmigung vor Baugenehmigung?

Wir haben in unserem Wohnstallhaus einen noch erhaltenen Stall, welcher zu einem Bad augebaut werden soll. Wir werden keine statischen Veränderungen dafür vornehmen. Das Denkmalamt hat nichts dagegen. Unsere Frage daher:Ist es erforderlich, dass wir eine Baugenehmigung dafür einholen müssen, zwecks Umnutzung?

weiter lesen ..

EnEV und Baugenehmigung bei Umbau

Hallo zusammen! Gestern traf ich einen Freund, der aus seinem Einfamilienhaus durch einen kleinen Umbau ein Zweifamilienhaus (seine Tochter soll mit im Haus wohnen) machen will. Dabei soll an der Rückseite des Hauses ein Fenster zu einer Türe abgeändert werden. Gleichzeitig ist diese vergrößerte Öffnung die neue

weiter lesen ..

Kauf trotz fehlender Baugenehmigung?

Hallo, endlich haben wir ein Haus gefunden, das uns gefällt, solide ist, an einem schönen Ort steht etc. Nur - es ist ein altes Winzerhaus (Fachwerk/Sandstein/Bruchstein) mit angebautem Kelterhaus. Das Kelterhaus wurde ca. 2001/02 zu Wohnzwecken umgebaut und das Dachgeschoss angehoben und ausgebaut. Jetzt

weiter lesen ..

150 Jahre altes Fachwerkhaus ohne Baunehmigung!

Hallo, wir haben nun endlich ein geeignetes Haus gefunden. Ein Problem ist jedoch, dass es derzeit ohne Baugenehmigung im unbeauten Außenbereich gebaut wurde. Laut Aussage des Bauamts wird auch keine Genehmigung für vorgesehene Ausbauten erteilt. Es stehr lediglich unter Bestandsschutz. Nun stehen jedoch aufwendige

weiter lesen ..

Neubau im Aussenbereich

Hallo! Wir beabsichtigen auf dem noch bewirtschafteten Bauernhof der Eltern ein neues Wohnhaus für die Tochter, nebst insgesamt vierköpfiger Familie neu zu errichten. Zuwegung etc. sind gesichert. Der Hof wurde mitlerweile von dem Bruder der Tochter übernommen, welcher im alten Wohnhaus (der Eltern) wohnt.

weiter lesen ..

Baugenehmigung für Pelletheizung?

Hallo zusammen, lt. mehrerer Verordnungen und Gesetze ist die Errichtung einer Pelletanlage bis 50kw genehmigungsfrei. Ist dies damit gleichzusetzen, dass ich auch keine Baugenehmigung beantragen muss?

weiter lesen ..

Dachboden

Hallo, Ich möchte für einem guten Bekannten den Dachboden ausbauen.Früher war es mal eine Mietswohnung leider wurden die ganzen Wände und Decken entfernt.Jetzt mein Problem,brauche ich eine Baugenehmigung?Leider gibt es keine Unterlagen für dieses Haus.Es wurde damals (1945)alles von den Russen vernichtet.Ich

weiter lesen ..

Zwangsversteigerungsobjekt

Ich möchte ein Haus erstreigern. Im Gutachten steht aber "... Baugenehmigung leigt nicht vor". Dabei handelt es sich um ein altes Haus von 1936, der im Jahre 1988 bis 1993 vollständig umgebaut wurde, aber noch nicht fertig gestellt (eine Wand nicht verputzt und Dach nur provisorisch mit Bietumplatten versehen).

weiter lesen ..

Baugenehmigung (aber wann immer?)

also zunächst einmal guten tag !! ich bin erst 17 jahre und habe von diesem thema nicht so die genaue peilung und bin auf der suche im netz auf dieses forum gestoßen. nun zu meiner frage ich habe mit meinem Jugendgruppenleiter gewettet das er für seine garage die er bauen will eine baugehnemigung braucht. er

weiter lesen ..

dachausbau (Niedersachsen)

Ich beabsichtige, eine Wohnung in einem Jugendstilhaus zu kaufen. Diese ist im 2. Stockwerk, sie wird zusammen mit dem Dachboden verkauft. Außer dem heutigen Besitzer dieser Wohnung gibt es im Haus noch 2 Parteien. Der Verkäufer meint, den Dachboden kann ich ohne weiteres ausbauen, nur wenn ich außerhalb etwas

weiter lesen ..

Balkentausch/reparatur: Baugenehmigung erforderlich (Hessen)?

Wir beabsichtigen ein kleines (9x4mtr.)Fachwerkhaus aus 1500 zu erwerben. Alle Holzkonstruktionen (Balken) und das Dach sind jahrhundertelang geflickt worden oder vergammelt (Morsch, Bruch, weg). Ist der austausch durch einen zimmereibetrieb baugenehmigungspflichtig? Wie sieht es mit der Erneuerung des Dachstuhls

weiter lesen ..

Baugenehmigung im Aussenbereich?

Ich habe ein Grundstück mit ca. 2500 qm im Aussenbereich und eine Firma für Garten- und Landschaftsbau im April gegründet. Nun möchte ich ein Betriebsgebäude auf dem Grundstück errichten evt. auch mit Betriebsleiterwohnung. Das Grundstück ist im derzeit noch gültigen FNP als Landwirtschaftsfläche ausgewiesen.

weiter lesen ..

Fassadenanstrich Baugenehmigungspflichtig und Einstimmigkeit bei WEG

Es geht um 115 Einheiten und dem Fassadenanstrich. Der Beschluß lt. ETV ist mehrheitlich beschlossen worden. Ist hierfür eine Baugenehmigung erforderlich? Fassade ist mit Faserplatten -grau- versehen.

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Hallo, ich möchte unsere alte Garage abreißen und eine längere wieder aufbauen. Die Garage ist allerdings ein Grenzbau zu meinem Nachbarn. Benötige ich hierfür eine Baugenehmigung, oder? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Baugenehmigung erteilt aber ...

Hallo, wir haben heute unsere Baugenehmigung erhalten. Leider hat unser Architekt da etwas falsch eingereicht. (Wir planen, einen alten Anbau abzureissen und ihn wieder genau so neu aufzubauen (Substanz total am Ende). Der Architekt hatte in seinen Zeichnungen für den Bauantrag die Dachhöhe verändert, wir wollen

weiter lesen ..

Dachausbau

Hallo, wir beabsichtigen das Dach unseres Hauses neu einzudecken. Gleichzeitig wird dabei erstmalig eine Wärmedämmung (Aufsparrendämmung) eingebaut. Benötige ich für diese Maßnahme in NRW eine Baugenehmigung? GGf. wollen wir später den Dachspeicher ausbauen und nutzen. Grüsse aus dem Rheinland Micha

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Baugenehmigung