Der Bau

Themenbereich


Webinare zum Thema Bau

Exklusive Webinare der Fachwerk.de-Community

Wärmedämmung - Langzeiterfahrung mit Holzfaserdämmung

Dieser Online-Kurs vermittelt viele Informationen über die Bauphysik der Wärmedämmung und berichtet über eine Langzeitstudie in der Anwendung von Holzfaserdämmungen als Innendämmung an einem Objekt in Quedlingburg. Dipl. Ing. Bernd Unger, Gründer von UdiDÄMMSYSTEME GmbH, wird über das kritische Thema Wärmedämmung referieren. Seminare und Schulungen des Entwicklers Dipl.-Ing. Bernd Unger werden vom Publikum immer mit großem Interesse verfolgt und Fachwerk.de ist froh, ihn für dieses Thema gewinnen zu können.




Zu den Webinaren

Beiträge aus dem Forum zum Thema Bau

Beiträge aus dem Fachwerk.de-Forum

Bodenaufbau Altbau 1900 Dringend

Bild / Foto: Bodenaufbau Altbau 1900 Dringend

Sehr geehrte Fachleute ich benötige dringend einen möglichen Fussbodenaufbau für meine Haushälfte. Kurz Beschreibung zum Zustadt ( s.h. auch Foto) -alter Dielenboden ist raus, darunter Sand Lehm Gemisch staubtrocken - Lagerbalken waren zu 50% Morsch teilweise auch mehr - Dielenbretter minimal verwurmt ,

weiter lesen ..

Hilfe beim Dachbodenausbau (Aufbau Zwischensparrendämmung, Aufbau Biden, Aufbau Decke)

Bild / Foto: Hilfe beim Dachbodenausbau (Aufbau Zwischensparrendämmung, Aufbau Biden, Aufbau Decke)

Hallo, da wir im August Nachwuchs bekommen, „muss“ ich unseren Dachboden weiter ausbauen. Dies muss ich soweit es geht in Eigenleistung und natürlich möglichst kostengünstig und effizient machen. Der Dachboden ist auf der einen Seite bereits in den 70er ausgebaut worden, jetzt benötige ich die anderen

weiter lesen ..

Trockenbauwand Badezimer mit Lehmsteinwand

Bild / Foto: Trockenbauwand Badezimer mit Lehmsteinwand

Hallo, In meinem Haus hat sich ein Problem aufgetan. Ich bin gerade dabei ein neues Badezimmer zu bauen. Bis jetzt wurden durch die Vorbesitzer der Boden erneuert und vor die Wände eine Trockenbauwand gestellt die ich gerne erhalten würde. (schätzungsweise 20 Jahre her) Beim entfernen der GKP und der Dämmwolle

weiter lesen ..

Folie Giebelwand Ausbau Dachboden Ja/Nein/Vielleicht

Bild / Foto: Folie Giebelwand Ausbau Dachboden  Ja/Nein/Vielleicht

Hallo Gemeinde, Frage bzgl. Ausbau Dachboden. Meine Giebelwand ist von außen Geschiefert, von innen wie auf dem Foto ersichtlich (Fachwerk). Dachboden befindet sich im Ausbau. Von Innen ist möchte ich die Giebelwand wie folgt ausführen: Ständerbauweise Profile dazwischen 160er Dämmung, 2xGipskarton 12,5er.

weiter lesen ..

Dielen im Badezimmer bei geringer Aufbauhöhe

Hi, kurz vorweg: Wir sanieren ein Haus von 1930 und planen im Wannenbad (6qm mit elektrischem Dachfenster) (mit zwei Kindern) die alten Dielen zu behalten. Leider traut sich da gerade keine so richtig ran. Ich habe bereits im Forum einige spannende Tipps gefunden jedoch noch keine richtige Antwort auf meine Herausforderung. Unsere

weiter lesen ..

Gussfenster Anstrichaufbau

Bild / Foto: Gussfenster Anstrichaufbau

Hallo liebe Community. Ich möchte 5 alte Gussfenster restaurieren. Gestrahlt sind sie schon. Ich bin begeistert von Ölfarben Produkte. Die sollen angeblich auf Metall die selben Vorzüge bieten wie auf Holz… (Einfach zu überarbeiten usw.) Ich habe deswegen dann auch kein Problem damit das alle fünf Jahre oder

weiter lesen ..

Dachbodenausbau Fachwerktrempel und Giebel Ziegelstein Dampfsperre/Dampfbremse/Lehmputz

Bild / Foto: Dachbodenausbau Fachwerktrempel und Giebel Ziegelstein Dampfsperre/Dampfbremse/Lehmputz

Hallo, ich hoffe allen geht es gut. Ich benötige eure Unterstützung. Ich muss im Dachboden zwei Zimmer für Büros schaffen. Aktuell ist der Dachboden ungedämmt. Das Dach ist mit Ziegeln, Lattung, Konterlattung und DELTA-Tyvek Soft Antireflex(diffusionsoffene Unterdeckbahn mit einem Sd-Wert von ca. 0,02

weiter lesen ..

Bodenaufbau Balkendecke

Hallo zusammen, ich habe ein altes Haus von ca. 1900 und würde gerne im Obergeschoss den Bodenaufbau erneuern. Im Vorfeld habe ich bereits in mehreren Foren nachgeschlagen, wie so ein Bodenaufbau einer Balkendecke aussehen kann. Leider bin ich aufgrund der etlichen Varianten doch etwas überfordert. Die

weiter lesen ..

Neue Schwelle untermauern / unterfüttern - wie am besten?

Hallo zusammen, vor vielen Jahren wurde die Schwelle bei unserem Fachwerkhaus erneuert. Offenbar wurde sie alle 25 cm auf einen Ziegelstein gelegt und die Zwischenräume mit Lehm verfüllt. Unter den Ziegelsteinen befindet sich nebst Sperrschicht ein sehr massiver Betonsockel. Der gesamte Bereich bis OK Sockel

weiter lesen ..

Tragende Wand im alten Bauernhaus

Bild / Foto: Tragende Wand im alten Bauernhaus

Hallo, möchte in einem alten Bauernhaus einen Raum erweiteren. Der Raum befindet sich mittig im Haus. Links und rechts befindet sich jeweils noch ein weiteres Zimmer. In der Mitte des potenziellen "neuen" Raumes verläuft oberhalb ein Querbalken. Dieser wird gestützt von kleinen ca 8x8cm großen Stützbalken.

weiter lesen ..

Fensterbauer hat Schäden verursacht, was nun ?

Bild / Foto: Fensterbauer hat Schäden verursacht, was nun ?

Ich habe einen Fensterbauer beauftragt die Fenster auszutauschen. Er hat die alte Fenster entfernt und dabei den Fensterrahmen, Fensterbänke und die Wand stark beschädigt. Wie sollte man hier vor gehen ? Die Fenster hat er auch falsch gemessen und 2 cm Montageschaum benutzt

weiter lesen ..

Bodenaufbau und Außenfundament-Anschlüsse

Hallo, Ich bin gerade dabei, den Boden im EG unseres Fachwerkhauses Bj 1850 neu aufzubauen. Der Aufbau ist wie folgt: - Erdreich (Lehmbiden) - Geotextil - schaumglasschotter 30cm - Blähglas gebunden als Sauberkeitsschicht 4-6cm - Estrich mit Fußbodenheizung Aktuell habe ich den Schotter eingebracht,

weiter lesen ..

Hohlbetondecke und Holzfußboden neu aufbauen

Bild / Foto: Hohlbetondecke und Holzfußboden neu aufbauen

Hallo.. Bei mir im Nebengebäude ist eine Hohlkammerdecke verbaut. Darauf möchte ich gerne Holzsparren 8x18 oder 8x16 legen und mit OSB aufbauen. Mir stellt sich aber nun die Frage, ob ich die Sparren auf den Eisenträger oder Quer lege, so dass meine Sparren auf mehrere Trägern aufliegen ? Die Eisenträger sind

weiter lesen ..

Dachausbau "erneuern", wie ohne viel Aufwand/Kosten ?

Hallo Fachwerker, Ich hab ein Altes Haus gekauft, und wegen Problemen mit der Installation musste ein ausgebautes Zimmer im Dachgeschoss entkernt werden. Dachaufbau bisher war wie folgt: Ziegel, Lattung, 10cm Mineralwolle, Rigips. Als Laie mit Halbwissen würde ich sagen das hier was fehlt. Ich will

weiter lesen ..

Greift Styropor und Bauschaum Holz an?

Ich wohne auf einem alten Schwarzwaldhof, den wir in den letzten 3 Jahren mal wieder umgebaut haben, davor war man in den 1980ern dran und davor wurde auch alle paar Jahrzehnte was gemacht. Daher findet sich eine Vielzahl an Techniken und Materialen im Haus, auch die eine oder andere Bausünde.... An ein paar

weiter lesen ..

Badezimmer in Backsteinaltbau / Abdichtungen Boden

Bild / Foto: Badezimmer in Backsteinaltbau / Abdichtungen Boden

Hallo Fachwerker, wir planen gerade die Sanierung unseres Badezimmers im Obergeschoß eines typischen Backsteinhauses von 1910. Das Bad wurde vor 25 Jahren mal gemacht: Holzboden weg, Spanplatte auf die Holzbalken aufgeschraubt und dann auch direkt gefliest. Abdichtungen gab es keine, nichtmal im Duschbereich... Der

weiter lesen ..

Suche Bausachverständigen o.ä. im Kreis LUDWIGSBURG

Hallo liebe Community, ich habe gestern ein altes Fachwerkhaus besichtigt und suche für die zweite Besichtigung Unterstützung. Eine befreundete Architektin ist schon mit dabei, aber ich möchte auch einen Gutachter hinzuziehen um anfallende Renovierungsarbeiten (bzgl. Holz, Wasser- und Stromleitungen, Dach

weiter lesen ..

Gipskarton durch welche Holzplatten wegen Bauvorschrift ersetzen?

Bild / Foto: Gipskarton durch welche Holzplatten wegen Bauvorschrift ersetzen?

Hallo, ich habe das exotische Problem, dass ich keine Wand in einem Halbgeschoss (Mezzanino) aufstellen darf, eine Holzwand aber nicht als Wand gilt. Die Wand darf (und soll) aussehen wie gestrichener GK. Das Halbgeschoss steht auf nicht allzu dicken Balken (14x14cm x 3,5m), so dass es zu Bewegungen des Bodens

weiter lesen ..

Wandaufbau - Gefache mit Feldsteinen

Hallo zusammen, Ich bin nach dem Abriss und Neuaufbau der beiden Geschossdecken am überlegen wie ich die Innenwände aufbauen kann. Die Gefache sind größtenteils mit Feldsteinen und Lehm ausgemauert. Durch die Abrissarbeiten sind viele der Steine locker und „Löcher“ müssen zunächst gestopft werden. Ich möchte

weiter lesen ..

Dachgeschossausbau - Dampfbremse verschiedene Anschlussprobleme

Hi, wir stehen noch in der Vorplanung und in Vorüberlegungen zu unserem Dachgeschossausbau unseres Bauernhauses BJ um 1900 - hier ergeben sich leider ein paar Probleme mit dem Anschluss der Dampfbremse, welche ich, trotz beruflicher Erfahrung im Innenausbau, nicht ganz 100% sicher lösen kann bzw. etwas Unterstützung

weiter lesen ..

Versottung + Geruch am vermauerten Schornstein in Altbauwohnung

Hallo zusammen, Ich bin gerade beschäftigt mit der Renovierung meiner Altbauwohnung in einem Mehrfamilienhaus in Berlin und habe letztens eine böse Überraschung entdeckt. Nachdem wir der Putz in der Küche rausgenommen haben, haben wir festgelegt, dass der alte, vermauerte Schornstein deutliche Versottung

weiter lesen ..

Bau einer Eventscheune

Hallo ich plane eine Eventscheune und würde mich freuen über ein Kontakt von Unternehmen, die sowas bauen können. Die Grundfläche soll 450-500qm haben. Die Form soll rechteckig sein. Innenausbau soll schöne Balken haben, so wie man es bei Scheunen gewohnt ist. Die Scheune soll dann auf einer Betonplatte stehen,

weiter lesen ..

Fertighaus in Holzständerbauweise mit Außenwand ohne Dämmung, wer hat Erfahrung damit?

Guten Tag! Wir sind dabei ein Haus Baujahr 1964 (Fertighaus in Holzständerbauweise) zu kaufen und haben zur Beurteilung der Feuchtigkeit in den Holzteilen der Wand diese geöffnet (das Holz weist keine Feuchteschäden auf). Dabei kam folgender Wandaufbau zum Vorschein (außen nach innen): 1. verputzte Heraklitplatte 2.

weiter lesen ..

gemauerte Altbaukellerwand Abdichtung bzw. Übergang zu Anbaufundament

Hallo, ich habe jetzt hier schon einiges gelesen, auch zu meiner konkreten Frage, allerdings ist die Situation doch etwas anders, so dass ich einfach mal mein Glück mit einem neuen Post wage: Bestand ist ein 100 Jahre altes in den Schluff gemauertes unterkellertes Haus. Die Kellerwand ist gerade so trocken

weiter lesen ..

Aufbau obere Geschoßdecke. Unsicher bei der Dampfbremse und Ausgleichsschüttung

Liebe Community, Erstmal Danke für die vielen Stunden Lesestoff und die wertvollen Tipps! Ich hab mich glaub ich durch alle relevanten Beiträge gelesen, aber irgendwie war es nie exakt so, wie ich es vor mir habe. Deshalb dachte ich, frag ich doch mal. Ich habe eine obere Geschossdecke zum Dachboden mit Kaltdach.

weiter lesen ..

Aufbau der Innenwand / Decke

Hallo liebe Fachwerkfreunde, wir kommen Stück für Stück weiter und auch dank der vielen Hilfe und alter Beiträge aus dem Forum sind wir weiter hochmotiviert. OG ist komplett entkernt, Holzfenster sind bestellt, Dielen Aufarbeitung beauftragt, Holzfaserplatten und Lehm bestellt, Wandheizung in Planung. Unser

weiter lesen ..

Ideen für Bodenaufbau/Schüttung/FBH auf Kappendecke gesucht

Hallo zusammen, ich saniere ein altes Bauernhaus, das EG ist fertig, jetzt gehts ein Stockwerk höher. Aktuell beschäftigt mich folgende Frage: Ich habe eine Kappendecke (statisch alles geprüft und saniert) mit einer Schicht Magerbeton. Darauf muss nun ein Bodenaufbau, da das Niveau der Decke aber deutlich

weiter lesen ..

Silo zu Pelletbunker ausbauen

Dass das Silo in der Tenne der ideale Pelletbunker wird, war schon bei Hauskauf damals klar. Dieses Jahr wird das Projekt Heizung in Angriff genommen und ich stehe vor einigen Fragen: Die Wände wurden mit einem Zementputz verputzt. Zwischen dem Putz und unzähligen Kalkschichten ist eine für mich undefinierbare

weiter lesen ..

Aufbau Erkerunterseite

Es gibt so viel Fachwissen hier im Forum: Kann mir jemand helfen? Das Gebäude ist Baujahr 1921 Betreff: Runde Erkerunterseite. Wie ist die runde Erkerunterseite aufgebaut? 1. Ist es Stück für Stück nach aussen gemauert ("umgedrehter Weihnachtsbaum")? Laufen Balken durch die Aussenwand nach draussen? 2.

weiter lesen ..

Erkennen Bauform

Hallo, ich bin ein neuer in dem Forum und habe folgendes Problem : Ich habe ein altes Haus gekauft aus den 20er Jahren. Und würde gerne eine Wand herausnehmen. Außerhalb des Hauses ist Fachwerk zu sehen mit Steinen dazwischen. In der Vergangenheit wurden die Häuser meines Wissens in Fachwerk gebaut und

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Schweller und Feuchtigkeitssperre

Hallo liebe Community, mein Freund und ich waren schon einige Male hier im Forum unterwegs und haben viele für uns interessante Beiträge gefunden. Wir stehen im Moment vor ein paar speziellen Fragen, bei denen uns hoffentlich jemand weiterhelfen kann. Wir haben ein teilunterkellertes Fachwerkhaus Bj.

weiter lesen ..

Verzogene Altbau Zimmertür begradigen

Hallo zusammen, wie in diesem älteren Beitrag hier im Forum beschrieben, möchte ich eine verzogene Zimmertür begradigen: https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/holz-verzogen-123919.html Die Farbe ist bereits entfernt und das blanke Holz zu sehen. (Was ist das bloß für ein Zeug? War selbst mit einer

weiter lesen ..

Ziegelmauer im Mauertauschverfahren durch moderne Baustoffen ersetzen

Guten Tag und frohes neues Jahr, Wir haben ein Haus gekauft, dass um 1915 erbaut wurde und das während seines Lebens einige Anbau- und Umbaumaßnahmen erleiden musst. Ich lese jetzt bereits seit einiger Zeit hier im Forum mit, habe aber auf meine Frage noch nicht die passende Antwort gefunden. Wir haben

weiter lesen ..

Wandaufbau im Fachwerkhaus erhöhen (Innendämmung, Rolladen unter Putz)

Hallo liebe Community, wir hoffen ihr hattet ein Frohes Weihnachtsfest. Nachdem uns das Forum und insbesondere Karls-Heinz und MiKe bei unserem letzten Beitrag sehr geholfen haben, stehen wir jetzt vor einem neuen Problem. Aufgrund der Bedenken bzgl. der 8cm Holzfaserdämmplatte im Fachwerk, haben wir Hersteller

weiter lesen ..

Feuchter Keller im Altbau von 1902

Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte hier mal nach Rat fragen. Ich habe letztes Jahr ein Haus BJ.1902 gekauft und komplett saniert. Aufbau Feldstein/Sandstein Ich habe nun ein Problem mit einer Kellerwand, vor allem im Winter bekomme ich große Feuchteflecken an dieser Wand. Im Sommer sieht man

weiter lesen ..

Bodenaufbau Erdgeschoss ohne Keller

Guten Morgen! Ich kenne den Bodenaufbau nach Böttcher: Folie, Sauberkeitsschicht aus Magerbeton, Folie/Schweißbahn, XPS-/Styrodur-Platten,... Nun schlägt mir ein potentiell ausführender Betrieb statt der Sauberkeitsschicht aus Magerbeton ein Feinplanum aus Kies/Sand vor, darauf Folie hochziehen bis Oberkante

weiter lesen ..

Schädlingsbefall verdacht im Bauernschrank

Hallo an die Fachwerkexperten hier. Wir haben anfang des Jahres ein Fachwerk bezogen und fühlen uns auch wohl nur mach ich mir jetzt Sorgen Seit einigen Tagen fällt mir auf, dass sich unter dem Bauernschrank im Wohnzimmer Grobkörnige Späne auf den Boden verteilen. wenn man auf den Schrank haut Wirt es mehr

weiter lesen ..

Trockenbauwand auf Massivholzdielen

Hallo zusammen, ich bin dabei, bzw. möchte im Flur unseres älteren Hauses die Massivholzdielen des Fußbodens erneuern. Darunter liegen Holzbalken mit ca. 80 cm Abstand. Die neuen Dielen (raunmlang / Nut+Feder / Fichte / 2,7 cm stark) werden von oben sichtbar auf die Balken verschraubt (mit Spax 5x90). Mittig

weiter lesen ..

Neues Fachwerkhaus - Erfahrungen & Bauablauf (mit Fuhrberger Zimmerei)

Wir haben dieses Forum seit fast zwei Jahren häufig genutzt, um uns selbst zu informieren, Fragen nachzugehen und abzuschätzen, ob wir wirklich ein neues Fachwerkhaus bauen wollen. Leider fanden wir gerade zu diesem Thema nur wenig Informationen aus erster Hand - also bspw. Erfahrungen von Bauherren. Wir

weiter lesen ..

Wandaufbau Ständerbauweise /Fachwerk

Hallo guten Tag, kurz zu mir , da es der erste Beitrag im Forum ist :-) Ich bin Chris und 50 Jahre alt, wir wohnen in Hessen und haben eine Grundstück mit Wohnhaus sowie eines aus Backstein auf Bruchstein(Grundmauern) und völlig entkernten Fachwerk/Ständerbauweise alten denke ehemailgen Scheune und jetztigen

weiter lesen ..

Lagerholzkostruktion Neubau

Hallo liebes Forum, ich plane für unseren Neubau eine Lagerholzkonstruktion als Bodenaufbau. Die Dielen werden raumlange Douglasie-Dielen in einer Stärke von 28 mm. Der Gesamtbodenaufbau soll im EG 160 mm haben, im OG 220 mm. Der UK-Aufbau muss also eine Höhe von ca. 130 bzw. 190 mm haben. Ich stelle mir eine

weiter lesen ..

Unterbau für Holzboden

Liebes Forum, unser über 100 Jahre alter Holzboden im nicht unterkellerten Erdgeschoss wurde durch die Flut zerstört. Leider müssen Holzboden und Unterkonstruktion entfernt werden. Vor dem Wiederaufbau möchten wir einen Feuchtigkeitschutz von unten einbauen. Was ist empfehlenswert in einem Neu-Flut-Gebiet?

weiter lesen ..

Zwischenboden Scheunenausbau

Guten Tag allerseits, um mich über verschiedene Dinge schlau zu machen lande ich seit Jahren `als Besucher` immer wieder in diesem Forum. Is wirklich sehr schön dass es sowas gibt! Hab nu selbst mal eine Frage an euch, die hier zwar schon des öfteren Thema war, aber die Gegebenheiten meist Anderst waren. Bin

weiter lesen ..

Bimsbeton - Kappendecke? Bodenaufbau?

Hallo zusammen, ich habe hier schon ein paar Beiträge gesehen, die ähnlich meinem Problem sind, aber nicht so richtig! Wir haben ein haus von 1959 gekauft und sind dieses gerade am sanieren. Nun haben wir uns natürlich dazu entschlossen , den Boden zu erneuern und eventuell eine FBH einzubauen. Nach dem

weiter lesen ..

Dachausbau, welche Nivellierung und OSB oder Gipsfaserplatten

Hallo Liebe Community, zunächst möchte ich sagen, dass ich hier schon sehr viel gelesen habe und nun wirklich am verzweifeln bin, was tatsächlich am besten in meinem Fall wäre. Wir möchten das Dach ausbauen und Dort das Schlafzimmer mit einem Duschbad einbauen. Unten drunter sind die Kinderzimmer, daher möchte

weiter lesen ..

Trockenbauwand - Dielenboden

Hallo zusammen, ich bin dabei, bzw. möchte im Flur unseres älteren Hauses die Massivholzdielen des Fußbodens erneuern. Darunter liegen Holzbalken mit ca. 80 cm Abstand. Die neuen Dielen (raunmlang / Nut+Feder / Fichte / 2,7 cm stark) werden von oben sichtbar auf die Balken verschraubt (mit Spax 5x90). Mittig

weiter lesen ..

Abdichtung Kellerwand im Altbau

Hallo liebes Forum, obwohl ich ein Haus aus den 90er Jahren habe, was nicht im Ansatz ein Fachwerkhaus ist, hoffe ich auf eure Hilfe. An anderer Stelle habe ich nämlich schon recht professionellen Rat gelesen. Zu meinem Problem. Streifenfundament, Betonblockstein, aufsteigende Feuchtigkeit, Horizontalsperre

weiter lesen ..

Kosten Bauplan

Ich habe ein altes Haus aus 1911 und nun wollte ich das Dachgeschoss umbauen. Leider gibt es keine Pläne von dem Haus. Nicht von den Vorbesitzer, Gemeinden, Landkreis oder gar Staatsarchiv. Wie viel kostet mich wenn ein Architektet oder jemand anderes meine total verwinkeltes Haus über 2 Volletagen und

weiter lesen ..

Badezimmer Wandaufbau Innen (und Deckenaufbau)

Hallo liebe Fachwerk.de Community, ich benötige Unterstützung bei dem Wandaufbau im Badezimmer. Es handelt sich um ein altes Fachwerkhaus, das nach der NRW-Flut nun teilsaniert wird. Zeit pressiert, da wir wieder einziehen müssen. Das hindert uns daran alles zu 100% komplett neu aufzubauen. In der Hauptsache

weiter lesen ..

Anbau an Fachwerkhaus Heizsystem und FBH?

Hallo liebe Community, ich bin neu hier und habe bisher immer nur zu unterschiedlichsten Themen quer gelesen. Wir besitzen eine Doppelhaushälfte Fachwerk von 1903, ca. 76m², welches wir aufgrund von geplantem Familienzuwachs mittels eines Anbaues (+80m² Wohnraum) erweitern möchten. Das Gebäude steht auf einem

weiter lesen ..

Trennwand zwischen Wohnung und Treppenhaus - mit Verteiler für Wandheizung: Wie aufbauen?

Guten Tag, wir sind Eigentümer eines über 250 Jahre alten Fachwerkhauses, das wir derzeit sanieren. Im Flur gibt es derzeit ein offenes Treppenhaus vom EG zum 1. OG. Der Zugangsbereich zur Wohnung im 1. OG ist vollständig offen. Dort stand zuvor eine dünne Bretterwand, die wir entfernt haben. Wir stellen

weiter lesen ..

Altbaurenovierung mit oder ohne Architekten?

Meine Frau und ich haben eine 90m2 Altbauwohnung gekauft und würden gerne den Raumzuschnitt in der Wohnung verändern. Wir haben dazu mit einer CAD-Software schon ein bißchen rumgemalt und eine recht klare Idee, was wir machen wollen. Wir wollen unter anderem das Badezimmer vergrößern und dazu müssen Abflussrohre

weiter lesen ..

Fußboden Aufbau kein Fachwerkhaus

Hallo Community, Nach vielen Stunden durchforsten des Forums und lesen der Böttcher pdfs bin ich vor lauter Möglichkeiten ein wenig überfordert. Wir haben ein 40er Jahre Ziegelbaus mit holzbalkendecke zwischen Eg und 1.Og .. Der gesamte Deckenaufbaunhat ca 55cm. Nachdem sich der alte Parkett komplett verworfen

weiter lesen ..

Bodenaufbau über nassem Keller mit Fußbodenheizung

Hallo zusammen, zur Behandlung unseres nassen Kellers mit Pilzkörperauswüchsen hatte ich hier ja schonmal eine Frage gestellt. Jetzt geht es darum den Bodenaufbau im Erdgeschoss darüber richtig zu planen/zu verstehen. Wir haben wie gesagt einen nassen Keller, da hoher Grundwasserstand. Selbst über der Kapillarsperrbahn,

weiter lesen ..

Gibt es für diesen Fachwerk Baustil eine spezielle Bezeichnung

Ich bin seit Mai 2021 Besitzer eines Hauses, dessen Obergeschoss in Fachwerkbauweise ausgeführt ist. Der untere Teil des Gebäudes (Erdgeschoss) ist massiv gebaut. Wie auf dem Foto erkennbar ist das Fachwerksgeschoss auf den massiven und daher breiteren Erdgeschossmauern aufgesetzt. Gibt es für diese Bauweise

weiter lesen ..

Elektrik in altem Bauernhaus (Vermietung)

Hallo, ich möchte demnächst eine Seite meines alten Bauernhauses vermieten. Meine Seite war früher der Stall, hier wurde die Elektrik komplett erneuert. Die andere Seite möchte ich vermieten, es ist die eigentliche Wohnseite des Hauses. Hier sind alte Aluleitungen in den Wänden. FI-Schutzschalter gibt

weiter lesen ..

Deckenaufbau Kellerdecke, komplett erneuern

Hallo zusammen, Frage: Welcher Deckenaufbau ist sinnvoll? wir haben ein Fachwerkhaus von 1792 gekauft. Das Haus ist voll unterkellert, der Keller ist aus Bruchstein gemauert, der Boden ist Erde und es gibt kleine Fensterchen zum Belüften. Die ursprüngliche Decke aus Holz und Lehm ist inzwischen verschimmelt

weiter lesen ..

"Mehrschichtbodenaufbau" im Kinderzimmer ersetzen

Hallo zusammen, im OG unserer Hauses (BJ 29) haben wir Holzbalkendecken. Es geht um das Kinderzimmer meiner Tochter. Geht man hier zackigen Schrittes rein, vibrieren mehr oder weniger alle bodenstehenden Möbel bzw. das Spielzeug darin - es herrscht auch ein "weiches" Trittgefühl beim gehen. Ich habe zur

weiter lesen ..

Aufbau Fußboden Gäste-WC Scheitrechte Kappendecke

Moin Moin zusammen, ich sanieren gerade mein Gäste-WC und stehe vor der Frage des Fußbodenaufbaus. Da mein Gäste-WC direkt an einer Treppe anschließt muss ich ca. 28cm überbrücken. Dazu habe ich mir zwei Aufbauten/Varianten überlegt und würde gerne mal eure Meinung einholen. Die Varianten habe ich in meiner Zeichnung

weiter lesen ..

Deelentor bauen

Liebe Leute und Mitstreiter, meine Bruchsteinwände sind nun dank eurer Hilfe gut verfugt. Da nun der Herbst naht, will ich meine Aktivitäten mehr ins Innere des Hauses verlegen. Nun ist das Deelentor dran. Zu den Eckdaten: - 4 Ständerhaus von 1848 - Deelentor mit einer Breite von 3 Metern und einer

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, habe heute festgestellt das die Holzdielen über dem Gewölbekeller vermodert sind, und diese entfernt. Das Gewölbe ist mit Sand,Erde aufgefüllt leicht feucht. Jetz habe ich 10 cm für den neuen Aufbau zur Verfügung. Den ich wie folgt aufbauen wollte. Ich wollte auf dem Sand Erde direkt eine Folie

weiter lesen ..

Lehmbauer gesucht

Hallo ihr lieben, Wir sanieren gerade unser Fachwerkhaus. Zeitlich hängen wir hinterher. Wir suchen einen lehmbauer, welcher unsere beiden Räume mit unterputz und oberputz verputzen könnte. Habt ihr einen Tipp für uns? Es handelt sich um 56qm wandfläche. Material liegt bereits hier. Wir sind für jeden

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Feldsteinhaus

Hallo Zusammen, da das Thema sehr vielfältig beantwortet wird und ich mir meiner sache noch nicht so 100% sicher bin frage ich mal wieder Euch: Ich bin kurz davor, die Toilette in unserem Feldsteinhaus von 1812 zu Sanieren, Wand an der Außenwand ca. 100cm Stark mit einem kleinen Fenster. Gemauert wurde weitestgehend

weiter lesen ..

Metallunterkonstruktion für Lehmbauplatten an der Decke?

Hallo liebes Forum, ich habe eine Frage: Kann ich eine Metallunterkonstruktion zum Abhängen einer Decke, die für Rigipsplatten gedacht ist, auch für Lehmbauplatten verwenden oder sind die zu schwer?

weiter lesen ..

Holzverbunddecke mit Fussbodenheizung herstellen

Hallo zusammen, seit einiger Zeit stiller Mitleser, möchte ich hiermit auch Teil der aktiven Gemeinde werden:) Wir haben uns einen schönen Altbau aus dem Jahre 1918 gekauft und können sehr bald mit den Sanierungsarbeiten beginnen. Teil davon soll auch die Erneuerung der Heizung und Ertüchtigung der Böden (Tragkraft/Schallschutz/Isolierung/Schwingungen)

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbe - notwendig die ganze Schüttung abzutragen

Hallo, seit 3 Jahren wohne ich in einem Haus mit BJ 1902, viel habe ich schon in diesem Forum gelesen, jetzt ist es das erste Mal notwendig dass ich selbst eine Frage stelle. Ich möchte mein Arbeitszimmer (ca. 14 qm) im Erdgeschoss renovieren und wir spielen mit dem Gedanken dort eine FBH einzubauen. Das

weiter lesen ..

Dachboden ausbau - Steildach dämmen von innen - Total verunsichert - Für Unterstützung dankbar.

Einen schönen guten Abend zusammen! Meine Freundin und ich lassen gerade das Haus meiner Großeltern sanieren, um dieses im Herbst zu beziehen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit und wir geben uns bei allen Aspekten die größte Mühe, dass Beste aus der vorhandenen Bausubstanz rauszuholen (Baujahr 1952 Massivhaus

weiter lesen ..

Sockelaufbau

Guten Morgen, wir stehen gerade kurz vor der Instandsetzung des Sockelbereichs. Der Sockel (Sandstein) war viele Jahre unter einem Armierungsmörtel versteckt und liegt nun frei. Die Fassade wird derzeit vom Zementputz befreit. Die Steine zwischen Sockel und Schwellbalken sind porös und sollen ebenfalls

weiter lesen ..

Innenausbau Bruchsteinhaus

Hallo zusammen, mich treibt die Frage um, wie ich am besten den Innenausbau unseres 90 Jahre alten Hauses voranbringe. Zuerst haben wir die angehängten vertäfelten Decken angenommen. Unser Trockenbauer schlägt vor, die Innenwände mit Regips für die Malerarbeiten vorzubereiten. Der Vorteil: die alten Tapeten

weiter lesen ..

Ursprüngliche Basalt- Aussentreppe wieder einbauen

Hallo zusammen, wir haben ein Fachwerkhaus das im Jahr 1901 gebaut wurde. In den 70iger Jahren des letzten Jahrhunderts wurde der Eingangsbereich erneuert und die alte Basalttreppe ausgetauscht. Die alte Treppe ist noch vorhanden, allerdings hat ein Stein einen nicht durchgängigen Riss, andere haben kleine Ausbrüche,

weiter lesen ..

Holzbalken mit Rinde verbaut

Guten Morgen Seit längerer Zeit lese ich schon interessiert mit da wir nächstes Jahr in unser Fachwerkhaus in Morsbach Holpe ziehen werden. Bei mehreren Besichtigungen ist uns nun aufgefallen das sehr viele Balken der ersten Etage über den Natursteinkeller mit Rinde verbaut sind die aber allesamt trocken sind.

weiter lesen ..

WANDSANIERUNG ALTBAU TEILWEISE FACHWERK

Hallo zusammen, ich stehe vor der Aufgabe meine Küche die sich in einem Anbau meines schönen alten Hauses anno 1900 befindet, zu sanieren. Dort finde ich nun nach der ersten Beseitigung des Oberputzes verschiedenartige Wände vor. Das Haus ist in diesem Bereich nicht unterkellert. Die neuen Wände des Anbaus

weiter lesen ..

Fenstereinbau in das Fachwerk Bekleidung

Nach Ausbau der alten Fenster, die aussen mit Plastikrahmen verkleidet waren , will ich nun die neuen fachgerecht ( RAL ) eingebauten Neuen von Außen mit Eiche ( 3 cm dick) als Rahmen bekleiden. Die Fenster sitzen bündig im Fachwerk. Dazu habe ich nun folgende Fragen: 1. Wie breit sollte das Rahmenholz sein?

weiter lesen ..

Scheune in Waschküche umbauen

Hallo, Wir sind gerade dabei unser kürzlich erworbenes Haus (BJ 1871) gedanklich umzugestalten. Die Heizungsanlage soll aus Platzgründen in die angrenzende Scheune umgelagert werden. Dort angrenzend möchten wir eine Waschküche einbauen, da wir Platz zum Einkochen, Honig schleudern etc benötigen. Der vorgesehene

weiter lesen ..

Dämmschüttung Jasmin - Erfahrungen im Fußbodenaufbau?

Verbaue im Neubau einen Dielenboden auf Kreuzlattung. Die Suche nach einem gut dämmenden und Wohngesunden Dämmstoff gestaltet sich als schwierig. Zellulose ist ein gewisser Standard und günstig. Enthält aber Flammschutzmittel. Kork hat kein Flammschutzmittel ist aber sehr teuer. Perlite stauben recht stark. Nun

weiter lesen ..

Dachfenstereinbau mit alten Techniken

Hallo liebe Community, wir müssen in unserem neuen Haus dringend ein Dachschrägenfenster ersetzen, da das alte Holzfenster morsch ist und bei Regen ständig Feuchtigkeit ins Haus eindringt. Dafür würde ich gern eine regionale Firma beauftragen. Ich befürchte jedoch, dass die Arbeitsweise einer solchen Firma

weiter lesen ..

Fragen zur Bauphysik beim Innenausbau

Ich bin per Zufall auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass hier einige Experten mir weiterhelfen können. Ich bin gerade dabei das Dachgeschoss eines ca. 140 Jahre alten Hauses bewohnbar zu machen. An der Giebelwand ist vor ein paar Jahren die Zinkblechverkleidung gegen eine Vorhangfassade ausgetauscht worden

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau nach Böttcher für ein Badezimmer

Hier gleich noch eine Frage zu dem Badezimmerbau in unserem Haus von 1875 in Loosen: Das Badezimmer soll einen gut gedämmten Fußbodenaufbau nach Böttcher erhalten. Da das Haus nicht unterkellert ist und direkt unter dem Estrich des alten Fußbodens der trockene Sand ist würde ich gern die Abwasserrohre von Toilette,

weiter lesen ..

eingebautes Fachwerkhaus

Hallo an alle, das hier ist mein erster Beitrag. Wir wollen uns ein Fachwerkhaus (Denkmalschutz) kaufen, wir haben ein Objekt schon zweimal besichtigt und beim zweiten mal mit jemanden aus der Region der Altbauten beruflich saniert. Einige Sachen konnte er jedoch nicht zu Gänze beantworten. Das Haus steht

weiter lesen ..

Bodenaufbau Verlegeplatten

Hallo liebe Community. Derzeit bin ich am sanieren unseres neu erstandenen Hauses. Im OG unseres Hauses BJ. 1959/60 mit Holzbalkendecken habe ich mich in einem Zimmer vom Teppich über OSB-Platten bis unter die Dielen gearbeitet. Hier kommen Kanthölzer auf einer Art harten sehr unebenen Schüttung (ca 4cm uneben)

weiter lesen ..

Bodenaufbau für Fußbodenheizung über Gewölbe- und Holzbalkendecke

Wir sanieren gerade ein Haus Bj. 1909 und ich stehe noch immer aufm Schlauch, wie ich den Bodenaufbau von unserem EG gestalten soll. Der Keller ist aus Naturstein - zur Hälfte als Gewölbe und zur Hälfte normal mit Holzbalkendecke ausgeführt. Der EG-Boden ist teilweise mit Estrich (quer über Gewölbe und Holzdecke)

weiter lesen ..

Bauern-/Fachwerkhaus vor Sanierung unter Denkmalschutz stellen lassen

Hallo Fachwerkfreunde, wir sind aktuell dabei uns mit verschiedenen Architekten abzustimmen, in wie weit wir unser kleines Bauernhaus sanieren wollen. Nun wurde uns von einem Architekten empfohlen, das Haus unter Denkmalschutz zu stellen. Hätte laut Architekt den Vorteil viel von den Sanierungskosten steuerlich

weiter lesen ..

Verputze Balken

Hallo zusammen, wir sind eigentlich schon in den Endzügen der Sanierung eines ca 100 Jahre alten Hauses. Nun hat ein "Experte" uns aber bzgl. eines Punktes gehörig verunsichert. Es geht um den Innenputz: Die Außenwände ab dem OG und die Innenwände bestehen aus Holzbalken mit Schlacke-Füllung. Diese waren und

weiter lesen ..

Komplettsanierung und erweiterung eines "Siederlerhauses" BJ1934

Hallo Zusammen, ich habe schon ein paar Beiträge im Forum gelesen, und bin von euerer Unterstützung und euern Ratschlägen sehr positiv beeindruckt. Daher habe ich mir gedacht, es ist vielleicht eine Gute Idee, euch mein mögliches Projekt vorzustellen. Dabei handelt es sich um ein kleines Siedlerhaus von 1934

weiter lesen ..

Zum Beitrag Fußbodenaufbau über altem Kellergewölbe

Guten Morgen, leider habe ich. noch nicht herausgefunden wie ich zu meinem gestrigen Beitrag auf Antworten rückantworten kann…deswegen auf diesem Weg. Ich würde , da ich leider wie beschrieben den Sand vom Gewölbe entfernt habe, gerne diesen Fehler wieder gutmachen. Meine Idee wäre Sand wieder halbwegs auffüllen

weiter lesen ..

Diffundiierender Fußbodenaufbau über 200 Jahre altem Kellergewölbe

Liebe Community, ich weiß meine kommende Frage wurde hier wahrscheinlich schon x mal gestellt, aber ich bin in einer mißlichen Situation. Altes Kellergewölbe, leicht feucht, ! Bodenaufbau darüber war Schüttung aus Sand, Staffeln und Schiffboden. Mir wurde geraten , den Sand zu entfernen und das Gewölbe freizulegen

weiter lesen ..

Dielenboden im Ferienhaus - welcher Aubau nötig?

Ich habe das Glück, dass mir ein halber Ferienbungalow aus der DDR zur Verfügung steht, in dem ich nun gerne Dielenboden verlegen möchte. Welche Unterkonstruktion brauche ich dafür? Die Gegebenheiten: Der Bungalow mit etwa 25m² hat ein Betonfundament ohne Keller und bisher Estrichtboden mit altem Laminat drauf.

weiter lesen ..

Horizontalsperre wegen angeblich drohender Feuchte aus Fußbodenaufbau

Hallo, das thema horizontalsperre füllt ja hier schon viele seiten, dennoch hier ein ggf spezieller Fall mit der Bitte um Rat: Es geht um einen Anbau an ein Fachwerkhaus und im engeren Sinn um einen Raum. Dieser wird begrenzt durch zwei Anbau-Aussenwände (streifenfundament auf und nicht im Untergrund) und

weiter lesen ..

PMF Fachwerkhaus- Baujahr 1998

Hallo, ich habe ein wunderschönes Fachwerkhaus, welches im Jahr 1998 gebaut wurde von PMF. Diese sind leider pleite geworden und ich bräuchte Informationen zu der Tiefe der Fachwerkbalken im Hauswandbereich. Kann mir da jemand helfen? Vlt gibt es jemanden der das gleiche Fachwerk hat und wo die Tiefe noch bekannt

weiter lesen ..

Bad Fussbodenaufbau Balkendecke

Hallo liebes Forum, Wir möchten in unserem vermutlich etwa 200 Jahre alten Fachwerkhaus im OG ein Bad errichten. Nach vielen Überlegungen und Recherchen sind wir zum Entschluss gekommen, dass wir für dieses Vorhaben ausnahmsweise auf historische Baumaterialien verzichten müssen. Es wurde hier schon viel darüber

weiter lesen ..

Neuen Bodenaufbau im Spitzboden

Guten Tag allerseits, es geht um unseren Dachboden, den wir gerne als Schlafraum nutzen möchten. Wir hatten 2018 größere Modernisierung Fenster, Dach und Heizung. Dachboden wurde zum Teil auch schon ausgebaut. Heißt zu der Aufsparrdämmung die beim Dach dabei war, haben wir noch eine zwischensparrdämmung mit Dampf

weiter lesen ..

Bodenaufbau Dielenboden über Beton

Hallo zusammen, ich lese mich jetzt schon seit ein paar Wochen in das Thema Unterkonstruktion für einen Dielenboden ein, da dies in den kommenden Monaten bei uns ansteht. Vielleicht zuerst ein wenig Hintergrund ;) Wir haben uns ein Altbau in Ostfriesland aus dem Jahre 1969 gekauft (ich weiß, ist nicht sonderlich

weiter lesen ..

Sparrendach zum Pfettendach umbauen?

Moin Das ist nach langer Zeit mal wieder ein neuer Beitrag von mir. Ich war früher mal aktiv, dann aber sehr lange nicht mehr. Mein Account ist dadurch verloschen. Mein Spitzname ist Larry. Nur meine Mutter ruft mich mit meinem richtigen Namen. Alle anderen nennen mich Larry. Darum möchte ich mich auch hier

weiter lesen ..

Bodenaufbau zu hoch - Lösungssuche

Schönen guten Tag! Wir haben bei der Sanierung iu seres Fachwerkhauses ein Problem geschaffen bekommen. Die Küche im EG hatte nur eine Deckenhöhe von 1,90 m. Der Fußboden bestand aus Dielen, die auf Eichenbalken genagelt waren. Statt einer traditionellen Schüttung hatte man in den 30er Jahren Beton zwischen

weiter lesen ..

Bausachverständiger im Kreis Tuttlingen/Rottweil

Hallo zusammen, ich interessiere mich für ein altes denkmalgeschütztes Gebäude. Allerdings tue ich mich etwas schwer mit der Bewertung des Fachwerks und würde gerne einen Experten um Rat fragen. Kann hier jemanden einen guten Bausachverständigen aus dem Raum Tuttlingen/Rottweil empfehlen, der sich mit alten

weiter lesen ..

Deckenunterzug, Bauweise

Hallo zusammen, den Satz kriegt man hier bestimmt öfters zu lesen, aber ich bin absolut neu in dem Thema :-) Ich möchte folgendes durchführen: Es sollen zur Unterstützung der vorhandenen Deckenkonstruktion, mehrere Holzbalken als Unterzug unterhalb der Decke hinzugefügt werden. Die Balken selbst sind

weiter lesen ..

Trockenbau Innen an Außenwand mit Außenverkleidung

Hallo zusammen, Ich hoffe das ich bei der Suche nichts übersehen habe. Vielleicht werde ich hier fündig über gute Tipps. Zu meinem Problem: Ich habe eine Außenwand die mit Kunststoff oder Ähnliches Vekleidet ist. Ich sage einfaches einen Außenwand die Regenwasser geschützt ist. Nun hab ich aber das

weiter lesen ..

Umbau eines Zimmers zum Bad und Holzbalkebdecke

Guten Tag an das Expertenforum! Wir haben ein 100 Jahre altes Haus in Bayern gekauft und möchten in 1. OG ein Bad einbauen. Braucht man dafür einen Bauantrag? Von den Firmen, die bisher wegen eines Angebots da waren, hat mich keine darauf hingewiesen. Die Dielung der alten Holzbalkendecken wurden im Obergeschoss

weiter lesen ..

Von außen Isoliertes Fachwerk, innen mit Lehmbaupatten beplanken?

Hallo, Mein Haus ist Bj.1896, das EG ist aus Sandstein das 1. OG und das DG ist Fachwerk, das Verputzt also nicht Sichtbar und bis 2016 mit Eternit Platten Verkleidet war. Die Platten habe ich entfernt zerstörte Balken habe ich austauschen lassen. Außerdem habe ich das Dach und das Fachwerk von aussen isolieren

weiter lesen ..

Altbauspezialist / Sachverstaendiger

Hallo zusammen, ich habe mich in ein Fachwerkhaus im Raum Marburg verliebt, welches ich gerne kaufen wuerde, es aber vorher gerne nochmal von einem Spezialisten/Ingenieur oder Sachverstaendigen pruefen lassen, damit ich nicht die Katze im Sack kaufe... Kann mir da bitte jemand nen Tipp geben wie/wo ich den finden

weiter lesen ..

Abbau Fachwerkhaus und Scheune in Giessen

Hallo zusammen, ich hab auf der Suche für den Abbau/Abriss eines Fachwerkhauses in Giessen dieses Forum hier gefunden. Ich hab mir gedacht, bevor ich das Haus einfach abreissen lasse und es der Deponie zuführe, frage ich hier im Forum nochmal nach, ob es Interesse für die anfallenden Baumaterialien gibt. Eventuell

weiter lesen ..

Aufbau Küchendecke mit Dampfbremse/sperre oder vielleicht "Lüftungsgitter"?

Guten Tag zusammen, ich habe in meiner Küche die Balkendecke freigelegt. Sprich: ich schaue von unten auf die Balken und den darauf montierten Boden des über der Küche liegenden Raumes. Der Raum darüber soll bewohnt werden (Büro oder Schlafzimmer). Nun habe ich für die Dämmung (u.a. auch um etwas den Schall

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Haus 1900

Hallo zusammen, ich habe ein Haus von Baujahr „ab“ 1900 gekauft. Wie so oft handelt es sich um gewachsene Strukturen, es wurde mal hier und mal dort angebaut. Es handelt sich dabei zwar nicht um ein Fachwerkhaus, aber da ich bei meinen Recherchen im Internet immer wieder auf dieses Forum gestoßen bin, hier

weiter lesen ..

Aussenwandgefache mit Holzfaserdämmmatten ausmauern (Holzständerwand-Aufbau)

Hallo zusammen, wir sanieren gerade ein Fachwerkhaus Bj. 1909. Es werden einige Fenster ausgetauscht/ vergrößert. Deshalb wurde auch das Gefache neben den Fenstern ausgeklopft. Zudem gab es an einer Ecke über dem Keller Feuchtigkeitsschäden, weshalb dort das gesamte Tragwerk ausgetauscht wurde. Nun müssen

weiter lesen ..

Grundstücksteilung trotz Grenzbebauung ohne Brandwand bei denkmalgeschütztem Haus

Guten Tag, Wir sind im Begriff ein Grundstück mit zwei Wohnhäusern zu kaufen. Es besteht aus einem einzelnen Flurstück. Wir hatten uns mit den Verkäufern auf einen Kaufpreis geeinigt und eigentlich war alles klar. Bis der Notar bei der genauen Durchsicht des Grundbuches feststellte, dass unser Flurstück seit

weiter lesen ..

Estrich/Altbau/Dampfbremse

Hallo, ich habe das hier schonmal in einem Beitrag gepostet der eigentlich abgeschlossen war. Vermute, dass das niemand mehr sieht daher hier einmal als Frischer Beitrag: Wir haben die komplette Schüttung nun rausgetragen. Nach Rücksprache mit einem Architekten möchten wir jetzt OSB - Platten auf die Stahlträger

weiter lesen ..

alte Schüttung drinnen lassen bei neuem Aufbau mit Drockenestrich

Hallo, In meinem Haus aus den 50er Jahren ist Sand und Bauschutt als alte Schüttung unter den Holzdielen. Die Dielen kommen weg weil der Boden extrem hellhörig ist und ich möchte einen Drockenestrich verlegen. Hab das schon in einem Raum gemacht, da war Schlacke als Schüttung darunter. Hab die Schlacke entsorgt,

weiter lesen ..

Aufbau Dachboden + Luftabzug darunter

Hallo liebe Community, wir haben in unserem Haus ein Zimmer indem bei offener Türnach dem Kochen oft die Kochgerüche zu riechen sind obwohl das Zimmer weit von der Küche entfernt ist. Seit zwei Tagen riecht es in diesem Zimmer nach Pferdestall (Stroh / Heu). Allerdings haben wir keinen Pferdestall in der

weiter lesen ..

Alte Treppe wie ausbauen

Hallo, Wir haben ein Fachwerkhaus gefunden, welches gerade abgerissen wird. Wir interessieren uns für die Treppe incl Geländer, in dem Haus, da sie in unserem passt.. Die Treppe wurde um die Jahrhundertwende eingebaut.. Wir werden die Treppe mit 5 Leuten ausbauen.. Wir haben aber überhaupt keine Ahnung

weiter lesen ..

Sachverständiger / Bauberater für Sanierungskonzept Fachwerkhaus Südthüringen/Oberfranken gesucht

Hallo, wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus (Baujahr ca. 1850) erworben und werden es Mitte Juni beziehen. Das Haus war durchgehend bewohnt und ist in den letzten Jahren innen teilweise saniert worden (Heizung, Elektrik, Bäder...). Das Haus ist außen und innen verputzt, auf der Wetterseite zusätzlich mit

weiter lesen ..

Wegen Leerstand Bauantragspflicht?

Hallo zusammen, ab August möchten wir ein Auszugshaus von 1780 in Hessen sanieren. Heute kam nun eine unerwartete böse Überraschung: Das gesamte Vorhaben sei bauantragspflichtig, weil in dem Gebäude seit 60 Jahren niemand mehr gelebt hat. Bislang sagten uns alle, dass nur die Stallungen/Schuppen wegen der

weiter lesen ..

Bauphysikalische Hilfe

Hallo zusammen, ich habe in einem geerbten Fachwerkhaus momentan folgenden Außenwandaufbau von innen nach außen. Tapete, Kalk-Gips-Putz 20mm , Heraklith-Platte 20mm, Fachwerk mit Lehmgefache, Styropor mit Kunststofffassade. Dieser Aufbau ist im OG. Im EG sind es Sandsteinmauern. Ich möchte das Haus überwiegend

weiter lesen ..

Verständnisfrage Bodenaufbau EG über Keller

Hallo liebes Forum, Erstmal: schön, dass es euch gibt! Wir sanieren gerade einen Altbau Bj. 1930, Fachwerk (aber verputzt). Das Haus hat einen Keller, davon ist ein Raum ein Gewölbekeller (25% der Fläche). Der Rest ist irgendwie (ich zitiere einen Nachbarn) "Schalung mit irgendeinem Schwabenbeton" ( also

weiter lesen ..

Schwellen unter Innenwänden

Guten Tag liebe Forumsgemeinde, wir sanieren unser Fachwerkhaus von 1822. Im Außenbereich haben wir schon punktuell das Fachwerk ausbessern lassen (Kleinigkeiten). Innen liegen die Schwellen auf Streifenfundamenten aus Bruchstein. Aktuell bin ich dabei den Boden innen auszuschachten, um selbigen neu aufzubauen. In

weiter lesen ..

Bewegungsfuge Anbau abdichten

Guten Tag, Da unser Haus von 1927 die eine oder andere Überraschung bereithält, bin ich schon des Öfteren im Forum unterwegs gewesen, diesmal mit einer ganz konkreten Frage: In unserem „neuen“ Haus (Jahrgang 1927) ist ein Anbau von 1965 angesetzt. Die Dachbalken des Anbaus liegen im Altbau im Mauerwerk

weiter lesen ..

Woran erkennt man ein Fertighaus

Hallo zusammen, vielleicht ist die Frage etwas ungewöhnlich, ich versuche mal unser Problem zu schildern. Wir möchten uns ein Haus kaufen, dass uns schon mal sehr gut gefällt. Die Lage und das Grundstück sind ein Traum, der Preis ist ok und soweit sieht auch alles gut aus. Die jetzigen Besitzer verkaufen

weiter lesen ..

Altes Fachwerkhaus: Überlegungen zu Bodenaufbau über Erdreich

Hallo, ich habe mir viele Artikel zu dem Thema hier durchgelesen und viele Anregungen bzw. Mechanismen aufgenommen. Dennoch bin ich mir zum optimalen Aufbau weiterhin unsicher. Situation: Ein 500 Jahre altes FW-Haus ist größtenteils nicht unterkellert. Es steht auf ebenem lehmigem Boden, das Grundwasser ist

weiter lesen ..

Holzbalkendecke neuer Aufbau

Hallo, ich weiß das Thema ist schon X-mal behandelt worden trotzdem bin ich nicht fündig geworden. Meine erste Frage betrifft die Scheibenwirkung des Fußbodens. Angenommen ich verlege auf die Holzbalken OSB-Platten schwimmend, ist es dann richtig das diese dann keine Scheibenwirkung entfalten, da sie nicht

weiter lesen ..

Elektroinstallation im Neubau

Hallo liebe Fachleute, wir lassen einen Anbau an unser Haus von einer Zimmereifirma ausführen. Der Aufbau der Außenwände sieht im Kern eine 22cm Isolierung mit Steicoflex HWF-Dämmung vor, nach außen begrenzen eine 3,5cm HWF-platte und eine Holzverschalung, nach innen eine verklebte OSB-Platte mit Putzträger

weiter lesen ..

Gewölbedecke bauen für Erdkeller

Hallo, ich plane in meinem Garten einen größeren Keller zu bauen, auf dem dann ein kleines Gartenhäuschen stehen wird. Mein Plan sieht ca. 4x4m Grundfläche vor. Es sei darauf hingewiesen, dass es sich um Hochwassergebiet handelt, aber dies nur alle 5...10 Jahre mal auftritt. Das Gelände ist eben und der Keller

weiter lesen ..

Holzbalkendecke von unten reparieren? Aufbau? Empfehlungen?

Hallo Wir wohnen schon seid einigen Jahren in unserem Fachwerkhaus (BJ ca. 1730). Die Nebengebäude sind allerdings neueren Datums, nämlich ca. 120 Jahre alt. Diese wurden ursprünglich als Schreinerei gebaut - waren lange Jahre als Werkstatt genutzt, aber wir wollen jetzt einen der Räume zum Hobbyraum umbauen.

weiter lesen ..

Bodenaufbau und Abflussrohrverlegung

Hallo zusammen, wir möchten unseren Bad erneuern. Die Wände stehen direkt auf dem Lehmboden. Der Boden ist leicht feucht. Hab bereits viel gelesen zum Bodenaufbau bin mir aber etwas unsicher wegen den Abflussrohren. Unter die Rohre Kies, Folie, Estrich, Dämmung (und in der Dämmung die HT Rohre erneuern?)

weiter lesen ..

Fachwerk Neubau - Lehmbau und Dämmung

Abend zusammen. Mein Name ist Patrick, Ich bin neu hier im Forum, komme aus Hannover. Meine Frau und ich, wollen ein Fachwerk Haus bauen (Neubau). Ich hätte dazu ein paar fragen und wäre sehr dankbar wenn mir der ein oder andere ein Paar Tipps geben könnte. Bisher hatten wir uns gedacht, das wir die

weiter lesen ..

Unterbau Fensterbank

Guten Abend Community, Ich bin neu in dem Forum und ebenso in der Sanierung eines Altbaus. Aktuell beschäftige ich mich damit die Laibungen der Fenster für ein Aufmaß der Fenster vorzubereiten. Ich hatte gehofft diese im unteren Bereich einfach ausgießen zu können, weiß nun aber um die schädlich Wirkung von

weiter lesen ..

grobe Kostenschätzung Architekt Scheunenausbau

Guten Morgen, wie in einem alten Post bereits erwähnt, möchten wir gerne eine denkmalgeschützte Scheue/Stall zum Wohnraum ausbauen. Im Vorfeld geht es natürlich erstmal um eine realistische Kostenabschätzung des ganzen. Dazu haben wir bisher 2 Architekten eingeladen, die sich vor Ort ein Bild von dem Vorhaben

weiter lesen ..

Zimmerausbau mit Porenbeton

Ich will den Raum über der Toreinfahrt zum Kinderzimmer ausbauen. Die Einfahrt war mit Rundbogentor. Der Vorbesitzer hatte schon einen Betonboden eingezugen. Die Wände sind wie folgt. Bei dem ehemaligen Torbogen (rechts neben der Tür) ist die Wand 3-steinig gemauert bis auf ca. 1m Höhe und dann 2-steinig bis

weiter lesen ..

Wandaufbau vor Bruchsteinwand

Wir bauen unsere Scheune zu Wohnraum um und fragen uns wie wir am besten den wandaufbau machen. Unsere Außenwand ist 50cm stark und aus großen Basaltbruchstein mit relativ maroden Fugen (hoher sandanteil). Die Scheune ist um 1900 erbaut worden. Macht es Sinn direkt lehmputz von innen aufzutragen oder sollte

weiter lesen ..

Dachboden ausbau

Guten Tag zusammen, Vor kurzem habe ich ein fast 200 Jahre altes Fachwerkhaus bezogen. Vor dem Kauf habe ich das ganze zusammen mit einem Statiker begutachtet und er hat mir die flausel in den Kopf gesetzt, den Dachboden im Bereich der Diele aus zu bauen. Aktuell denke ich dort an einer Art stellfläche um

weiter lesen ..

Parkplatzbeleuchtung

Moin geschätze Fachwerker, ich hab da mal eine nicht direkt bauspezifische Frage: Bei uns auf dem Nachbargrundstück ist ein Neubau von einer Wohnungsbaugenossenschaft errichtet worden mit Parkplatz dazu. Dieser Parkplatz wird die ganze Nacht beleuchtet. Das war anders zugesichert:( Abschaltung von 24 bis 5 Uhr).

weiter lesen ..

Bauernhaus / Fachwerkhaus Sanierung Kreis Stormarn

Moin, wir suchen aktuell einen Architekten für unser Bauernhaus (Fachwerk, Bj. ca 1850). Kennt jemand einen Architekt/ Sanierungsexperten / Handwerker mit nachweislicher Erfahrung für Bestandsaufnahme sowie Sanierung?

weiter lesen ..

Neubau Fachwerkhaus

Hallo und einen lieben Gruß an Alle! Mir ist bewusst, dass ich mit unserem neuen Bauvorhaben eher in der falschen Gruppe gelandet bin, aber dennoch erhoffe ich mir ein paar gute Meinungen und Vorschläge einzuholen. Schließlich kann man beim Bau auch einiges vermasseln. Kommen ich zum Eigentlichen: Geplant

weiter lesen ..

Estrich über Sandsteinschwellen im Innenbereich

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem beim leidigem Thema - Fußbodenaufbau im Erdgeschoss (gegen Erdreich). Mein Freund und ich wollen unser Fachwerkhaus sanieren, sodass es noch weitere 180 Jahre und mehr überlebt, aber auch moderne Anforderungen erfüllt. So auch im Fußbodenaufbau. Wir möchten gerne

weiter lesen ..

Aufbau Holzbalkendecke zu kalten Dachboden

Hallo, wir sanieren gerade ein Zimmer unseres Fachwerkhauses. Nun ist bald die Holzbalkendecke zum unbeheizten, leicht gedämmten Dachboden an der Reihe. Wir sind uns bezüglich der Decke aber noch nicht ganz sicher. Ein "Problem" ist die geringe Deckenhöhe. Wir haben aktuell von Fußboden zur freiliegenden

weiter lesen ..

Bodenwanne auffüllen, Bodenaufbau

Hallo allerseits, nachdem ich bei meinen vergangenen Recherchen immer wieder auf fachwerk.de gestoßen bin, habe ich jetzt eine Frage, auf die ich bisher noch keine Antwort finden konnte. Wahrscheinlich ist es ein wenig zu spezifisch, es handelt sich auch nicht um ein Fachwerkhaus. Wir haben kürzlich eine

weiter lesen ..

Sanierung Altbau geschätztes Bj 1920

Hallo Liebe Gemeinde, Wir haben uns ein älteres Haus gekauft, natürlich mit einem "Baugutachter", nun kommen diverse Mängel zum Vorschein. Es wurde im EG der Gesamte Estrich entfernt. Und Aktuell in einem Raum die Decken. Meine Frage 1: Da nur eine Wand im Eg Nass war, laut Gutachter durch das defekte

weiter lesen ..

Fenstereinbau im Balkenrahmen. Direkt oder über Lehmputz?

Hallo zusammen, ich saniere gerade ein Fachwerkhaus. (Bj. 1909, kein Sichtfachwerk, kein Denkmalschutz). Da kommen neue Fenster und Außendämmung. Vom Konzept her wird hier nach Beratung von Energieberater und Bauphysiker eine Vorwandmontage ansgestrebt - zumindest mit Überlappung. Der Einbau von Fenstern wird

weiter lesen ..

Altbau ohne Keller im Erdgeschoss abdichten, Mauerwerk

Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe eine Detailfrage, die ich in den früheren Beiträgen nicht finden kann. Wir werden ein ca. 150 Jahre altes Haus ohne Keller übernehmen, welches auf Streifenfundamenten steht und einen ca. 20cm starken Betonboden in den Innenräumen im EG hat. Bisher wurde das Gebäude bewohnt

weiter lesen ..

Altersbestimmung Haus

Liebe Community, mein Mann und ich haben letztes Jahr ein Haus im Bergischen Land gekauft. Laut Maklerin ist das Baujahr 1864. Da ich geschichtlich interessiert bin habe ich direkt weitere Nachforschungen betrieben. Beim zuständigen Katasteramt habe ich die älteste Katasterkarte von 1827 bekommen. Darauf ist

weiter lesen ..

Innenausbau Fachwerkhaus

Hallo zusammen, ich bin neu hier. Ich habe ein kleines Fachwerkhaus (2 Stockwerke, 11x3m) auf meinem Grundstück. Das untere Stockwerk besteht aus Ziegelsteinen, das oberer Stockwerk ist Fachwerk mit Lehmfüllung. Nun möchte ich dieses Haus als Einliegerwohnung für meine Mutter ausbauen. Ich habe in mehreren

weiter lesen ..

Mal wieder Fußbodenaufbau über Kappendecke

Hallo zusammen, ich habe hier bereits viel über ähnliche Projekte gelesen, aber irgendwie scheint doch jedes Objekt anders zu sein und oft bin ich mir unsicher, ob die Vorschläge auch für unser Projekt passen. Es geht dabei um ein Haus welches 1902 gebaut wurde, einschaliges Ziegelmauerwerk, Kappendecke mit

weiter lesen ..

Wandaufbau Lehm + Elektrik/Heizung + Schilfrohrmatten

Moin zusammen! Ich bin neu hier :) Zurzeit saniere ich mein Elternhaus, in das ich auch teilweise einziehen werde. 3 Etagen Fachwerk wurden mittlerweile ausgetauscht. Und diese Woche geht es los mit Ausmauern... Die Gefache werden mit Lehmsteinen gefüllt. Darauf soll: - auf das Holz Schilfrohrmatten - ca.

weiter lesen ..

Balkendecke Aufbau - Falschboden belastbar?

Hallo Zusammen, ich renoviere gerade das Haus meiner Tochter und in einem Zimmer muss der Boden der Balkendecke komplett neu aufgebaut werden (Bad). Da ich Probleme mit der Höhe habe, würde ich gerne einen Falschboden einziehen, darauf eine Schüttung und darauf Trockenestrich-Elemente packen. Damit würde aber

weiter lesen ..

Stallausbauen

Hallo, ich habe an meinen Wohnhaus einen Stallangegliedert. Den ebenerdigen Bereich nutzen wir als Partyraum. Dieser ist weder geheizt noch gedämmt. Die Deckenhöhe beträgt 3m bis zur Zwischendecke. Diese besteht aktuell nur aus Rauspund (28mm). Ich plane den Bereich darüber als Wohnraum auszubauen. Wie sollte

weiter lesen ..

Welcher Putz ist das?

Wände im EG, was denkt ihr ist das für ein Putz und Aufbau? Es handelt sich um ein EFH aus 1926 im süddeutschen Raum.

weiter lesen ..

Wandmalerei /Haus erbaut um 1900/Mit welcher Farbe neu gestalten?

Verehrte Hausgestalter und Experten, ich möchte mein Wandgemälde im Flur neu gestalten. Bräuchte einen Tipp welche Art von Farbe ich benutzen kann.

weiter lesen ..

Seltsamer Wechsel eingebaut?

Abgesprochen war mit Dachdecker: 2 Deckenbalken parallel an die vorhandenen Deckenbalken schrauben und dann diese aufsägen, damit die erforderliche Breite für den Schornstein zur Verfügung steht. Doch es kam anders: Dachdecker hatte keine Zeit, also baute Schornsteinbauer den Wechsel selbst ein. Er besitzt lt.

weiter lesen ..

Bodenaufbau Dachboden oberhalb Toreinfahrt

Hallo Ihr Lieben, wir haben uns dazu entschieden, in unsrem alten Fachwerkhaus (denke Bj. 1820), das Dachgeschoss auszubauen. Aktuell ist es ein ungedämter Dachstuhl, der ledigtlich eine Dachunterbahn besitzt. Wir haben vor zwei Jahren die Oberstegeschossdecke mit 24cm Zellusose dämmen lassen. Jetzt ist es

weiter lesen ..

Garagenumbau zur Werkstatt verputzen und Deckenverkleidung

Guten Morgen liebes Fachteam, aktuell bin ich dabei meine Garage zu sanieren, welche später zu einer Hobbywerkstatt werden soll. Die Garage hat ein tiefes Flachdacht mit etwas Neigung. Das Dach besteht aus Schweiß Bahnen und breite Schalungsbretter. Da die zukünftige Werkstatt schon angenehm warm bleiben

weiter lesen ..

Gutachter für Hauskaufberatung Montabaur

Hallo zusammen, ich interessiere mich für ein Fachwerkhaus in 56410 Montabaur, welches aktuell zum verkauf steht. Das genaue Baujahr weiß leider niemand mehr. Das Haus sieht auf den ersten Blick gut aus (einiges wurde schon Saniert). Jedoch sind mir bei der Erstbesichtigung schon einige Wasserflecken an

weiter lesen ..

Altbau OG Fußbodenheizung in Holzdecke verlegen

Hallo zusammen, ich habe ein älteres Haus das eine Holzbalkendecke hat mit Lehmboden auf der Holzdielen liegen, nun möchte ich einen komplett neuen Fußbodenaufbau mit Fußbodenheizung realisieren: - als Dämmung vorhandener Lehmboden verwendbar? Oder Auskofferung nötig? und neu Dämmen? - 10mm Gips Platte

weiter lesen ..

Klappe die 137te: Fussbodenaufbau EG Nutzung als Heizungsraum

Hallo zusammen, Erster Beitrag hier und vorab alle relevanten Beiträge im Forum sowie mehrere aus Fachlektüre studiert, stelle ich nun die Frage um meinen geplanten Fussbodenaufbau zur Disposition. Fachwerkhaus auf Bruchsteinstreifenfundamenten; der zu sanierende Fussboden bestand bisher aus mit Schiefersteinen

weiter lesen ..

Warmluftofen in Altbau

Hallo zusammen, Wir habe ein Fachwerkhaus erworben, Bj. 1930. Vor Einzug stehen Sanierungsarbeiten an. Elektro und rohre machen wir in jedem Fall. Bei derr Heizung stehen wir etwas bloß da... Wir haben einen Warmluftofen, der im Keller mit zwei Brennern betrieben werden kann: mit Gas und mit Holz. Der

weiter lesen ..

"Haftung" für Baumaßnahmen von Voreigentümern

Hallo zusammen, mein Mann und ich stehen derzeit vor der Entscheidung ob wir den alten Hof der Familie mit denkmalgeschütztem Wohnhaus übernehmen oder nicht. Hierfür ist für uns vor allem eine Frage relevant: Wie verhält es sich mit nicht genehmigten Veränderungen von Voreigentümern? Also wenn wir für

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau Lehmwickelboden

Hallo, möchte gerne meinen Fußboden ausgleichen, Lehmdecke soll drin bleiben, mit was kann man das am besten ausgleichen? Welche schüttung oder was anderes habe leider niergends informationen gefunden wie man so einen Boden neu aufbaut

weiter lesen ..

Altbausanierung aus der Gründerzeit - Steinholzestrich

Guten Tag, liebe Hobbyfachwerker und Experten, Nachdem ich mir einige Beiträge hier zum Thema Steinholzestrich durchgelesen habe, aber leider die für mich vermeintlich passende Antwort nicht gefunden habe, stelle ich meine Frage hier in konkreter Form. Wir sanieren derzeit einen alten Wintergarten, Baujahr

weiter lesen ..

Fassadendämmung bei zweischaligem Altbau ca 1905 sinnvoll?

Hallo zusammen, Nachdem ich schon viele Beiträge gelesen habe, stelle ich doch meine Frage. Unsere Haus Bj ca 1905-1925 ( konnte der Verkäufer nicht sicher angeben) ist zweischalig und verputzt. Darauf sind zur Zeit noch 4cm Styropor und Ethernit Platten, diese werden aber entfernt. Unser ursprünglicher Plan

weiter lesen ..

Abstützung Holzbalkendecke + neuer Fussboden über Kappendecke 10 cm Aufbauhöhe + Feuchteschaden

Hallo Gemeinde, wir sind dabei dabei das Erdgeschoss unseres Stadthauses Bj. um 1890 zu sanieren. Genaues Bj. kennen wir nicht, da keine Zeichnungen mehr existieren, lediglich von einem nächträglichen Anbau und Anbindung an die Kanalisation. Wir haben angefangen die Räume im EG zu entkernen und sind dabei

weiter lesen ..

Trittschall und Akustik verbessern - Holzdecke mit Altbauschüttung

Hallo zusammen, meine Name ist Jürgen und ich habe das tolle Forum hier bei einer Google Suche nach "Altbauschüttung" entdeckt. Wir sanieren gerade unser Haus in Bochum, welches Bj. 1956 ist (Anbau 1967). Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus: Wohnung 1 ist im EG und hat 65 qm. Wohnung 2 ist im OG + DG und

weiter lesen ..

Innendämmung Gaube

Hallo liebe Fachwerk Community,. wir sind gerade dabei unser Dach zu dämmen. Haben uns (im Nachhinein leider) für ein "herkömmliches" Dämmverfahren mit Glaswolle und Dampfbremsfolie entschieden. Der Aufwand und die Kosten diese zu entfernen wären aber jetzt leider doch zu groß. Nichtsdestotrotz denken wir,

weiter lesen ..

Streif Fertighaus Baujahr 1971 - Fassadensanierung vor 5 Jahren - trotzdem hoher wieder hoher Chloranisolwert - was tun?

Hallo in die Runde, ich erhoffe mir gute Ratschläge und Sanierungsansätze für unser Fertighaus. Die Fassade wurde vor 5 Jahren von außen saniert: Kalkmilch, neue Dämmung, Klinker. Grund für die Sanierung war damals schon die Geruchsentwicklung durch Chloranisole. Jetzt - 5 Jahre nach der Sanierung - ist der

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Erdgeschoss über einem kleinen Gewölbekeller

Liebe Fachwerk-Gemeinde, wir sanieren gerade Schritt für Schritt den Teil unseres Hauses, der um 1840 herum gebaut wurde. Jetzt stehen wir vor der Entscheidung, wie wir den Fußbodenaufbau in dem kleinen Raum im Erdgeschoss gestalten wollen. Die zum Teil von Ungeziefer stark zerfressenen Dielen und Lagerhölzer

weiter lesen ..

Baujahr im Vertrag ist "ca. 1918" - die Behörde schreibt mir "ca. 1880"

Moin, ich habe hier eine ganz praktische Frage: Im Exposée und im Kaufvertrag steht für unser Haus "ca. 1918". Als ich die Behörde (Denkmalschutzamt hat geantwortet) um eine Bescheinigung des Baujahres bat (für die Steuern = AFA) schreiben die mir "ca. 1880". Jetzt habe ich eine Doppelfrage: a. Wie gross

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Aufbau

Hallo in die Runde, ich bin auf der Suche nach einer guten Lösung für den Neuaufbau bei einer Holzbalkendecke. Im Bestand sind zwei Varianten vorhanden: ( von unten nach oben) Kalk bzw Zementputz mit Strohmatten als Putzträger Rausspund Bretter von unten an die Balken genagelt von oben mit Lehm bestrichen Balken Kein

weiter lesen ..

Altbau um 1900

Moin Moin von der Ostsee, Ich würde gerne wie auf dem Foto gut zu erkennen ist die Lehmziegelwand nur verputzen und die Balken Sichtbar lassen wollen.( Küche/ Innenwand ) Die Balken sind bis auf den unten links gut erhalten und trocken Also der bröselt nicht oder Morsch, wenn man mit Hammer klopft klingst ziemlich

weiter lesen ..

Wandaufbau Altbaukeller

Hallo zusammen, ich habe in einem Altbaukeller (ca. 1900) eine Aussenwand, die auffallend nass ist im Vergleich zu den übrigen Wänden. Rohre sollten alle vom Vorbesitzer geprüft und i.O sein. Ich habe die weiße Regipsplatte im oberen Bild entfernt und habe nach Entfernung einiges Styropors und Füllstoffs das

weiter lesen ..

Aufbau oberste Geschossdecke - Holzfaserplatten bis in Dämmung oder vorher Enden lassen?

Hallo Fachwerk-Experten! nachdem ich nun letztes Jahr mit euren Tipps meine gesamte Wetterseite rekonstruiert und nicht abgerissen habe, geht es nun weiter....das zeigt wieder, wie wertvoll das Forum ist! In einem Zimmer (OG) habe ich die Lehmdecke unter den Balken rausgenommen. Aufbau waren zig kleine

weiter lesen ..

Bodenaufbau

Guten Morgen, heute bezieht sich meine Frage auf den Boden im EG: Wir haben in der Küche die alten Fliesen samt Kleber entfernt und sind auf einen schönen geschliffenen Terrazzoboden gestoßen. Wäre das Haus in Südspanien, wäre die weitere Vorgehensweise klar: Sauber rausschleifen und dran erfreuen. Isses

weiter lesen ..

Aufbau Dachbalken sichtbar machen Dämmung neuer Aufbau

Hallo, wir sanieren gerade unser Obergeschoss. Wie man auf den Bildern sieht entkerne ich gerade. Das Dach wurde Mitte der 90er neu eingedeckt. Ich würde gerne die Dachbalken sichtbar lassen, und darüber neu aufbauen. Die Sparren möchte ich aufdoppeln um 160 Isolierung nutzen zu können. Mein Aufbau von innen

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau HAUS um 1900

Moinsen erstmal, und ein Lob an alle die hier so sehr aktiv sind. Mein Planung für einen Dielenboden in 2Räumen im EG. 11qm+ 19qm Fläche. Höhe Fußboden aktuell 2,62. Aufbau von oben nach unten wie folgt: 25 mm Bauplatte —> 28mmDiele ( 20% Morsch und bereits entfernt) auf Holzbohlen 100x80mm genagelt ohne

weiter lesen ..

Fachwerkhaus von außen gedämmt - Wie sieht der innere Wandaufbau aus?

Hallo Liebes Forum, meine Familie steht nun kurz davor unser Fachwerkhaus zu sanieren. Aktuell ist das Haus noch einige Monate vermietet, wir möchten die Sanierung allerdings schon so gut wie möglich planen, da wir noch ein weitere KInd planen, welches dringend ein Zimmer benötigt... Wir möchten so gut

weiter lesen ..

Trittschall und Masse in neu aufzubauender Balkendecke

Hallo Forum, seit vielen Jahren lese ich bereits hier und informiere mich über Eure Sanier-/Restaurationserfahrungen. Hier lernte ich auch den leider mittlerweile verstorbenen Herrn Böttcher kennen, von dem uns damals vor der Sanierung ein Gutachten erstellt wurde. Leider können wir ihn nun nicht mehr fragen

weiter lesen ..

Kugelkäfer im Rohbau im Winter feststellen?

Hallo zusammen, Wir sanieren ein EFH von 1926. Aktuell sind die Holzbalkendecken offen. Die alte Schüttung sieht soweit gut aus. Ein Bekannter macht mich verrückt. Wir stellen uns die Frage wie wir im jetzigen Zustand feststellen ob es Kugelkäfer in der Schüttung gibt? Aktiv sind die ja bei diesen

weiter lesen ..

Bodenaufbau ratschlag

Hallo. Heuer ist es nun so weit und wir haben vor unsere Küche zu machen., Die Küche ist nicht unterkellert Das haus ist ca 100 Jahre alt und leider wissen wir nicht genau wo was sich versteckt. Daher haben wir mal den holzboden weg gemacht in der küche und haben darunter einen estrich gesehen. Leider

weiter lesen ..

Detailfragenzum Aufbau Holzbalkendecke

In den letzten Tagen hab ich mich mit einem neuen Bodenaufbau für drei Zimmer meines alten Hauses beschäftigt. Folgende Ausgangssituation: Haus von 1936, Holzbalkendecke mit vernagelten Dielen. Da die Böden (teilweise) neu gemacht werden sollen (der Vorbesitzer hat z.B. Ecken einfach mit Beton ausgegossen), soll

weiter lesen ..

Altbaukeller gestalten (Wände)

Guten Abend liebe Forumsmitglieder, Wir haben ein Reiehenendhaus von ca. 1915-1930 gekauft und sind momentan komplett verwirrt was die Wände in dem Keller angeht... Diese, vor allem die Außenwände sind ziemlich durchfeuchtet, und waren teilweise mit Zementputz verputzt. Die losen stellen habe ich so gut

weiter lesen ..

Conluto Lehmbauplatte 22mm

Hallo zusammen, kennt jemand die Lehmbauplatten von Conluto und kann mir von seinen Erfahrungen berichten. Wir überlegen die Lehmbauplatte als Innenbeplankungen auf einer Holzständerbaukonstruktion einzusetzen. Hinter der Lehmbauplatte befindet sich eine Installationsebene, gedämmt mit 60mm Isover Ultimate

weiter lesen ..

Boden Altbau Fachwerk

Moin, Bin gerade am komplett umbau eines 1760 Baujahr Hauses. die frage ist: Soll ich den Boden (ist trocken und sieht aus wie Lehm gemisch Balken direkt dadrauf) genau so wieder herrichten so wie aufm Foto oder soll da was verbessert werden oder komplett neu Aufbau? Danke euch

weiter lesen ..

Bodenaufbau einfach gehalten

Hallo Forum, Ich habe vor kurzem ein altes Bauernhaus in Norditalien erworben. Mit Freunden wollen wir dieses nun Stück für Stück wieder herrichten. Rustikal, nach alter Weise und mit schmalem Budget. Meine Frage widmet sich dem Bodenaufbau im Keller/EG. Das Haus steht am Hang und ist Naturstein gemauert.

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Beton-Kellerdecke

Hallo zusammen, wir haben in einem Zimmer des Hochparterre über der Beton-Kellerdecke (eisenträger, Baujahr 1924) 10cm Sand mit bündigen Lagerhölzern und dann Dielen vorgefunden. Nun mussten die Dielen entfernt werden (Ausgleichsmasse auf den Dielen) und ein neuer Holzboden soll aufgebaut werden. Mittelfristig

weiter lesen ..

14mm Eichendielen im Neubau verbauen (ohne Estrich)

Einen schönen guten Tag liebe Gemeinde, ich bin seit einigen Tagen am recherchieren, konnte aber zu meinem genauen Problem bisher keine definive Aussage finden. Die ganzen Beiträge die hier im Forum ein ähnliches Thema behandelt haben sind leider schon archiviert, ansonsten hätte ich meine Frage einem dieser

weiter lesen ..

Asbest

Hallo Zusammen, wir entkernen derzeit unseren neu erworbenen Bauernhof. Kann mir jemand sagen, was das für ein Material ist auf dem ersten Bild (Die grauen Fasern unter dem Putz) und ob es potenziell mit Asbest verseucht sein könnte ....Die Farbe verheisst ja mal nichts gutes. Auf dem zweiten Bild habe ich

weiter lesen ..

Unterbau für Schwellbalken mit hohem Dämmwert

Hallo Zusammen, die Kellerdecke meines neu erworbenen Fachwerkhauses musste weichen. Nun habe ich eine Bodenplatte auf die Bruchsteinwände gegossen (siehe Bild). Der Istzustand ist aktuell noch wie auf dem linken Bild zu sehen. Das Haus steht noch auf dem Sockel aus Bruchstein. Im weitern Ausbau soll noch eine

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke zur Verbesserung der Schalldämmung

Hallo, wir planen in naher Zukunft das Haus meiner Schwiegereltern zu übernehmen und in diesem Zuge einige Renovierungsarbeiten vorzunehmen. Als erstes möchten wir damit starten den Bodenaufbau des Schlaf- oder Kinderzimmers zu erneuern, welches im OG, direkt über dem Wohnzimmer (EG) liegt. In der aktuellen

weiter lesen ..

Grenzbebaung Nachbar hat sein Haus abgerissen siehe bilder

Hallo liebe Community, Ich erzähle euch meine Story, Meine Frau und ich kauften vor 2 Jahren ein Haus,am Haus haben wir nichts gemacht war soweit renoviert das wir nur streichen mussten, jetzt hat der Nachbar wo uns das Haus verkauft hat das angrenzendes Haus abgerissen! Man sieht an der Außenwand die balkenköpfe

weiter lesen ..

Ausbau Dachboden als Teil des Zimmers

Hallo zusammen. Wir haben in einem kleinen zimmer unter dem Dachboden die Decke herausgenommen. Jetzt liegt alles frei. Die Balken der ehemaligen decke bleiben auch frei. Der Rest ist gedämmt und verkleidet worden. Nun aber zu meiner Frage. Von der Außenwand geht eine Metallstrebe zu dem zweiten deckenbalken...

weiter lesen ..

Dachboden ausbau

Servus miteinander, ich bin grad dabei einen ca. 150 Jahre alten Bauernhof zu renovieren. Dabei soll der Dachboden ebenfalls ausgebaut werden. Der Boden besteht aus Lehm - Stroh Gemisch. Darüber waren Bretter auf dem Balken genagelt. Beim entfernen der Bretter war zu erkennen das der Lehmboden mit ordentlich

weiter lesen ..

Boden über Gewölbekeller mit FBH neu aufbauen

Guten Tag zusammen, wir möchten 2 Räume über unserem Gewölbekeller renovieren und mit FBH ausstatten. Der Gewölbekeller wird als Kartoffel– und Weinlager genutzt. Er ist feucht, aber nicht nass. Es tropft nicht, aber ein Karton wird nach ein paar Wochen unbrauchbar. Das gesamte Haus besteht aus Bruchsteinaußenwänden.

weiter lesen ..

Dachgeschoss Ausbau im Reetgedeckten Haus

Hallo zusammen, Ich habe ein Reetgedecktes Haus aus dem Jahre 1799 und ich möchte gerne noch zwei weitere Zimmer hinzufügen. Wir haben Im Dachgeschoss Holzdiele als Boden und einige geben leicht beim drauftreten nach. Wie kann ich diese verstärken (ohne die Dielen auszutauschen)? Im Gedanken habe ich

weiter lesen ..

Richtiger Wandaufbau - Auswahl Innere Schicht

Hallo zusammen, Bei unserem Fachwerkhaus, Bj. 1926, ist folgender Wandaufbau geplant, von außen nach innen: - Hinterlüftete, vorgehängte Holzfassade - 10 cm Holzweichaserplatte - 2,5 cm Heraklith (Bestand) - 12 cm Fachwerk mit Bimsstein Ausfachung Die Balken sind innen leider nicht sehr ansehnlich.

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau über Kriechkeller

Hallo zusammen, ich besitze ein Haus von 1914 mit einem Sanierungsstau. Es handelt sich um ein ehemaliges Rathaus an das um die 30er Jahre ein Ökonomieteil angebaut wurde. Das Haus steht auf Streifenfundamenten, und besitzt einen kleinen Kartoffelkeller. Es ist ein ca. 50cm tiefer Kriechkeller mit nach unten

weiter lesen ..

Deckenaufbau die 1000. Sonderfall

Hallo zusammen, Erstmal kurz danke für das tolle Forum. Wir sanieren aktuell ein EFH von 1926. Das Dach ist inzwischen fertig, Bieberschwanz Doppeldeckung mit Holzfaser Dämmung außen sowie zwischen Sparren. Von innen wird mit Lehm verputzt. Jetzt sind wir an der Decke zwischen Keller und EG sowie die

weiter lesen ..

Fenster ohne Schaum mit Stopfhanf ? Laibung ausfugen +? max. breite Einbaufugen

Liebe Fachwerker, wir sanieren ein Bauernhaus vom Anfang des 20. Jahrhunderts und haben gerade unsere neuen Fenster und Haustüren bekommen (die alten waren leider nicht mehr mit vertretbarem Aufwand instand zu setzen). Die Absprache mit der Fensterfirma war, dass sie die Elemente einsetzen und außen mit

weiter lesen ..

Keller zum HACCP Raum umbauen, Verputzen, Fliesen, Feuchtigskeitsproblem?

Werte Fachwerkfreunde, als Imker wünsche ich mir einen HACCP fähigen Raum, also ein Raum zur Verarbeitung von Lebenmitteln nach gewerblichen Standard. Dafür habe ich einen unserer Kellerräume vorgesehen. Nun ist der Keller leicht feucht, eine Außenwand schwitzt gelegentlich, ebenso wie im Sommer schonmal der

weiter lesen ..

Bauweise Kellerwand

Hallo, Ich bitte vorab um Verzeihung falls ich Infos vergessen sollte, ist mein erster Beitrag hier. Ich versuche gerade die Bauweise unseres Kellers zu ergründen. Das Haus ist Baujahr 1924 in 21339 Lüneburg (Niedersachsen). Die Wände im Keller sind ca 40cm dick und scheinen unterhalb des Putzes aus

weiter lesen ..

Neubau über Gewölbe

Hallo ihr lieben. Ich plane einen Durchbruch in die Scheune vom Haus aus. Dort soll eine Speisekammer entstehen. Unter dem Boden der Scheune ist in ca 1-1,50m Tiefe die Decke des Gewölbes. Wie würdet ihr vorgehen? Wie soll der Boden aufgebaut werden? Ich brauche kein modernen schnick schnack und würde gern

weiter lesen ..

Holzfaserdämmung Aufbau

Hallo Fachwerk Gemeinde, Ich brauche Tipps zur Dämmung meines Fachwerkhauses. Die letzten 50Jahre war der Aufbau wie folgt: von innen nach außen - 25mm Holzfaserplatten auf Holzverschalung, Fachwerk (Zwischenräume nicht gefüllt) Holzverschalung, Holzschindeln. Ich möchte das gefache mit holzfaser füllen und

weiter lesen ..

Neuer Fußbodenaufbau über alten Dielenboden -> Anknüpfung an alten Threat

Hallo zusammen und schönes Wochenende! Da ich im Ursprungsthreat nicht mehr antworten kann, schreib ich daran anknüpfend hier rein. Ursprungsthreat: https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/neuer-fussbodenaufbau-ueber-alten-dielenboden-292891.html Es hat sich bewahrheitet, das es sinnvoll ist den

weiter lesen ..

Wandheizung an Dachschräge - welcher Putzträger bzw. Aufbau?

Hallo liebes Forum, da mir im Dachgeschoss leider die nötige Wandfläche für eine geplante Wandheizung fehlt, habe ich mir überlegt, auch die Dachschrägen mit einzubeziehen. Das hat den Vorteil, dass diese ungenutzten Flächen garantiert nie zugestellt werden. Aus wirtschaftlichen Gründen kann ich keine Lehmplatten

weiter lesen ..

Scheitrechte Kappendecke - möglichst niedriger Bodenaufbau

Guten Abend allerseits, als stiller Mitleser möchte ich mich heute mit meinem ersten Anliegen an Euch wenden. Mein Partnerin und ich haben uns vor Kurzem ein unterkellertes EFH aus dem BJ 1959 gekauft. Das Objekt haben wir vorher mehrfach mit Handwerkern und einem Bauingenieur besichtigt, welche uns das "OK"

weiter lesen ..

Neuer Halt für den Fussboden

Der Fussbodenaufbau im Bereich WC stellte sich wie folgt dar: Zunächst wurde 1975 der Fehlboden mit Dachpappe ausgelegt und mit einem Gemisch aus Schlacke und Zement ausgegossen( Um darauf Fliesen zu können). Dieser 16cm dicke Estrichersatz führte dazu, dass die angrenzenden Balken heute 2020 durch sich stauende

weiter lesen ..

Jemand so einen Fußbodenaufbau gesehen ?

Hallo, habe bei meinen Haus jetzt folgendes Problem. Möchte gerne die Heizungsanlage erneuern und habe in Erwägung gezogen Fußbodenheizung zu verlegen. Nur habe ich diese Konstruktion noch nie so gesehen. Vielleicht kann ja jemand helfen und mir sagen was ich machen kann zwecks Dämmung etc in Verbindung mit

weiter lesen ..

Spalt im Wandaufbau zwischen Bruchsteinmauer und Lehmdecke/ 1.OG?

Liebe Community, ich bin Forums-Neuling und suche Beratung was den Wandaufbau in einer alten Wassermühle angeht (kaum noch original...leider) - Wir wollen die alten Lehmdecken wieder schick machen und haben im EG die abgehängten Decken aus Faserplatten entfernt. DIese haben allerdings einen tiefen Spalt zwischen

weiter lesen ..

Hobeldielen auf 12mm OSB-Platten

Hallo Zusammen, bei der Renovierung eines Bodens (nicht unterkellert) möchte ich folgenen Aufbau umsetzen. - 19 mm Hobeldielen (durch Feder verschraubt) - 12 mm OSB Platten (schwimmend) - 2 mm Trittschalldämmung inkl. Dampfbremse (Skandor 2mm aqua stop Silber) + Selit Dichtband für die Ecken - Estrich

weiter lesen ..

Ich suche die Eierlegendewollmilchsau

Hallo liebe Freunde der gepflegten Fachwerksanierungsunterhaltung. Ich habe da folgendes Problem, das so oder so ähnlich wahrscheinlich viele betrifft Ein beheizter Fachwerkaltbau-Wohnraum (30 qm) plus offener Küche soll gegen Boden/Erdreich saniert werden. Die alten, vergammelten Dielen und Balken auf einer

weiter lesen ..

Aufbau Fußboden

Hallo liebe Community, ich habe viele Beiträge innerhalb dieser und anderer Foren/Homepages gelesen und außerdem auch "Fachleute" im Haus gehabt mit sehr divergierenden Meinungen wie doch der Boden nun aufgebaut werden soll. Für mich als Laie ist es nun mehr als schwer eine Entscheidung zu treffen und hoffe

weiter lesen ..

geschwärzter Birnbaum

Moin, nur wegen der fachlichen Bildung: Immer mal, letztens in einem Parkettfachbuch aus den 60er Jahren begegnete mir das "geschwärzte Birnbaumholz" Ich habe sogar selbst ein Stück davon. Das Holz hatte als ich es bekommen habe einen eigentümlichen rauchig, rußigen Geruch und wenn man es hobelt gibt es keine

weiter lesen ..

Decke unter Holzbalkendecke -genereller Aufbau

Hallo, ich möchte in der Küche im EG unseres Bruchsteinhaus die alte Rigipsdecke entfernen. Die ist krumm und rissig. Im Zuge einer gesunden und fachgerechten Sanierung. Wie sollte der ideale Aufbau aussehen? Hatte in einem anderen Thread schon ein paar Tips bekommen. Da wollte ich die Veroboard Rapidplatte

weiter lesen ..

zweiter Sonder Afa bei Baudenkmäler nach 25 Jahren?

Hallo Community, in absehbarer Zukunft zeichnet sich aus, dass ich das Baudenkmal von meiner Mutter erwerben werde. Könnte ich dann ebenso (so wie meine Mutter damals vor 25 Jahren) eine Sonderabschreibung auf Baudenkäler in Anspruch nehmen wenn ich nach dem Erwerb erneute Sanierungungs-/Moderniesierungsmaßnahmen

weiter lesen ..

Neuer Fußbodenaufbau über alten Dielenboden

Hallo, Bei der Kernsanierung einer Wohnung in einem alten Rotziegelbauernhaus, befindet sich in einer Erdgeschoßwohnung ein alter Dielenboden. Der Aufbau ist auf den Bildern skizziert. Der alte Dielenboden ist schon ziemlich unansehnlich aber noch sehr stabil. Der Boden ist trocken, aber ein etwas unschöner

weiter lesen ..

Sanierung Flachdach Altbau

Hallo, Wir würden gerne das Flachdach unseres Altbaus sanieren. Der jetzige Dachaufbau besteht aus. 1. Stroh mit Gips ( innen) 2. Luft zwischen den Balken 3. Lattung 4. Teerpappe Wir würden das Dach gerne dämmen und neu abdichten. Könnte die innere Decke (Stroh+Gips) irgendwie erhalten bleiben,

weiter lesen ..

Neue Fenster vom Tischler eingebaut. Dichtung zwischen Fenster und Wand kann man nach draußen schauen, Fensterkreuz im Fenster klappert

Hallo, vor ein paar Tagen habe ich neue Fenster eingebaut bekommen. Die Dichtung (Kompriband) um das Fenster wurde so schlecht angebracht, dass ich nun von Innen nach Draußen schauen kann. Siehe Foto. Und das bei mehreren Fenster. Was ist eine ordnungsgemäße Instandsetzung von diesem Baupfusch? Das Kompriband

weiter lesen ..

Bauschaden Estrich

Liebes Fachwerkforum, ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen. Wir bauen gerade ein Holzhaus in Ständerbauweise. Nun haben wir den ersten Bauschaden. Der Estrichleger hat die PE Folie zwischen Holzdielen und der Calciumsulfat Ausgleichsschicht vergessen. Jetzt lief die ganze Suppe durch die Decke herab ins Untergeschoss

weiter lesen ..

Lehmestrich

Hallo zusammen, wir haben ein altes Cottage in Irland, da mein English nicht perfekt ist versuche ich mich auf Deutsch schlau zu machen und komme dabei ich immer wieder auf dieses Forum. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Das Cottage wurde 1880 gebaut und besteht aus 1 Meter dicken Steinmauern, Betonboden, einer

weiter lesen ..

Flaches Schrägdach auf Anbau

Moin, wir haben jetzt unser altes Haus verklinkert. Jetzt soll noch ein Schrägdach auf unseren rechts vom Haus liegenden Anbau errichtet werden. Aktuell verfügt dieser Anbau über ein schlecht isoliertes Flachdach, welches vermutlich schon so einige Bitumenschweißbahnschichten aufgetragen bekommen hat. Mein

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Bad / Deckendichtung

Guten Abend, ich habe mit meinem Problem das Forum durchsucht, aber (noch) keinen passenden Beitrag gefunden. Sorry dass ich als Neuling deshalb auch nochmal eine Frage zum Bodenaufbau im Bad mit Diele stelle. Wir haben im Haus zwei übereinanderliegende Bäder zu sanieren. Drunter ist Keller, auf den Betonboden

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Betonboden unterlüftet?

Liebe Forumsmitglieder, die Suchfunktion bemühe ich jetzt schon seit Wochen und den Lesestoff bin ich auch duch. Aber die bauliche Situation meines Hauses verstehe ich noch nicht. Vor einem Umbau würde ich gerne die Substanz und den notwendigen Umfang der Arbeiten verstehen. Vielleicht kann jemand helfen. Hintergrund: Das

weiter lesen ..

Deckenaufbau analysieren

Moin, wir haben eine alte Hofstelle gekauft und schreiten mit der Renovierung immer weiter voran. Nun haben wir ein Zimmer im Obergschoss, dessen Decke leichte Risse aufweist. Alles fest, aber halt Risse. Jetzt ist die Deck in diesem Raum ca 20cm höher als in den anderen Räumen. Jetzt würde ich gerne wissen,

weiter lesen ..

Ist der Dachaufbau so in Ordnung?

Hallo zusammen, Ich möchte das Dach zu Wohnraum ausbauen. Folgender Aufbau schwebt mir vor: - Dachziegel liegen auf - Latten. Diese sind befestigt auf - Sparren. Die alten EichenSparren sind nur ein paar Zentimeter dick und ich muss sie Schritt für Schritt durch neue Sparren (aus Fichte) ersetzen.

weiter lesen ..

Rissige Küchendecke sanieren - Altbau mit Schilf und Putz drauf - Glasfaservlies nötig? Welche Farbe?

Hallo zusammen! Ich habe schon viel im Forum gelesen, aber so richtig konnte ich keine Lösung finden und hoffe auf die geballte Erfahrung im Forum. Anbei ein paar Bilder der aktuellen Situation. Ich wollte die Decke streichen und dann kamen mir die alten Schichten entgegen. Also dachte ich, alles runter und

weiter lesen ..

SUCHE Erst Bewertung von Experte online? Baugutachten

Liebe Community, wir haben die Chance ein kleines Fachwerkhaus zu erwerben. Jetzt suchen wir einen Experten (oder IN) für eine erste Kosteneinschätzung. Das soll uns helfen für die Kaufentscheidung. Wir haben Grundrisse und Rund-Um-Fotos zu Verfügung. Wir zahlen natürlich für die Fern-Begutachtung durch eines

weiter lesen ..

Sollte man die Oberfläche von Natur-Gipsputz eher verschließen oder offen lassen?

Ich bin momentan in Georgien und renoviere eine Wohnung, hier gibt es einen billigen Baustoff, der besteht hauptsächlich aus Naturkreide, etwas Lehm und 5 % Kalk, der Baustoff wird gebrannt und damit erhält man einen günstigen Baustoff. Die Handwerker müssen sehr schnell arbeiten, nach ein Paar Minuten ist

weiter lesen ..

Wohn- und Geschäftshaus Dachboden ausbauen. Alte Schüttung entfernen? Wirklich notwendig?

Hallo zusammen, mein Beitrag spricht kein komplett neues Thema an. Ich habe allerdings alle bestehenden Beiträge zu dem Thema gelesen und bin zu keiner Entscheidung gelangt. Ich würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet. Ich habe ein Wohn- und Geschäftshaus gekauft mit 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss

weiter lesen ..

Setzen einer Ständerwand vor Schacht für Abwasserrohr an einer Außenmauer Altbau

Wir hatten einen Wasserschaden durch ein Leck am Abwasserrohr. Die Schächte waren ursprünglich vermauert, aber seit der Sanierung Anfang der 90er mit stärkeren Abwasserohren (100er) war das nicht mehr möglich und die Schächte wurden mit Gipskarton verblendet, der Rest wurde mit dem ursprünglichen Mörtelputz belassen

weiter lesen ..

Preußische Kappendecke / Scheune Umbau

Hallo liebes Forum, da ich auf Informationssuche immer wieder auf dieses Forum gestoßen bin habe ich mich kurzerhand angemeldet. Ich möchte noch kurz Dank aussprechen an Georg Böttcher und seine Witwe für die riesen Wissenssammlung welche hier zur Verfügung gestellt wurde. Ab zum Thema: Aktuell plane

weiter lesen ..

Wandaufbau/Innendämmung Altbau

Hallo Zusammen, ich habe schon mehrere Beiträge hier im Forum gelesen die, zum größten Teil, schon sehr hilfreich waren. Leider habe ich bisher nicht den 100% passenden Thread zu meinem Vorhaben gefunden. Das Haus steht von Außen unter Denkmalschutz und wir können daher nur über eine Innendämmung arbeiten.

weiter lesen ..

Welche Dachdämmung ist bei uns verbaut?

Guten Abend, wir planen gerade die Sanierung des Dachgeschosses in unserem Haus von 1905. für die Planung der Dämmmassnahmen und die Heizungsauslegung versuche ich herauszufinden welche Aufsparrendämmung bei uns verbaut ist. In den wenigen Unterlagen, die ich beim Kauf bekommen habe, steht leider nichts dazu.

weiter lesen ..

Fachwerkhaus gekauft - Sanierungsalternative Wandaufbau

Hallo zusammen! Die Entscheidung ist getroffen, wir kaufen das Fachwerkhaus! Vielen Dank für die Unterstützung bis hierhin! Bezüglich der weiteren Planung haben wir noch eine Frage: Da die Fassade doch ziemlich heruntergekommen ist und das Haus nicht denkmalgeschützt ist überlegen wir die Fassade mit einer

weiter lesen ..

Weisskalkhydrat im Baudenkmal?

Hallo, ich lebe in einem Baudenkmal und würde die Innenwände gerne selber kalken! Kann ich dafür einfach Weisskalkhydrat CL 90-S mit Wasser anmischen? Ist das dann auch historisch gesehen akkurat? Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank, Chris

weiter lesen ..

Bodenaufbau MHM Neubau mit sichtbarer Balkendecke - schwimmend oder verklebt

Guten Tag zusammen, wir sind derzeit in der Planung unseres MHM Neubaus und ich überlege mir derzeit, wie ein guter Bodenaufbau auf unserer sichtbaren Balkendecke (EG zu OG) kein DG aussieht. Dach wird als sichtbarer Dachstuhl mit Aufdachdämmung ausgeführt Decke: - Nut/Fase Bretter 20mm Fichte Verkehrslast:

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller / Kappendecke mit wenig Platz

Hallo liebe Fachwerkgemeinde! Auch ich saniere bzw. renoviere ein altes Fachwerkhaus; wobei das nicht ganz richtig ist, denn es handelt sich um einen Lehmwellerbau mit aufgesetztem Fachwerk im ersten Obergeschoss. Im Jahr 1883 wurde ein Ziegelanbau über die komplette Höhe erreichtet, welcher auch einen Keller

weiter lesen ..

Fenstereinbau Empfehlungen

Hallo Leute, ich lasse derzeit Kastenfenster aus Lärche bauen. Diese bekommen Einscheibenglas. Einbau möchte ich gerne in Eigenleistung. Mir stellt sich die Frage wie ich es optimal ausführe. Die Fenster sitzen in einer 36 er Ziegelwand von innen gegen eine Mauerfalls von umlaufend ca. 6 cm. Die Wände sind

weiter lesen ..

Wer kennt sowas? Holzverschalung von Innen

Hallo liebe FW-Community, ich habe mir ein Fachwerkhaus gekauft und erst einmal "Sichtfenster" im Putz angelegt, um den Wandaufbau etc ein wenig besser kennen zu lernen. Bevor ich großflächig die Wände aufmache, möchte ich mich gern bei Euch rückversichern, ob es sinnvoll ist, was ich da tue. Zu meinem Erstaunen

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Fachwerkhaus

Guten Tag allerseits, es tut mir leid, dass ich diese Frage noch einmal stellen muss, aber leider bin ich nach längerer Suche noch nicht hundertprozentig fündig geworden. Es geht wieder einmal um den Bodenaufbau auf Erdreich. Ursprungssituation waren Balken die auf einem sandigen Boden verlegt wurden. Darüber

weiter lesen ..

Fenster Einbau

Moin, moin Im Fachwerkteil unseres Bauernhauses sollen demnächst wieder Holzfenster eingebaut werden. Die Öffnung zwischen den Fachwerkbalken liegt bei 63 cm Breite und 93 cm Höhe. Mit dem Denkmalamt wurde die grundsätzliche Fensterform besprochen und geklärt. Gegenwärtig sind die Fenster zur Zimmerinnenseite

weiter lesen ..

Untergrundaufbau bei Pflastersteinen

Moin, ich möchte einen PKW-Stellplatz bauen. Jetzt hat sich herausgestellt, dass unter dem Mutterboden (der sowieso abgetragen werden muss) sich Lehmboden befindet. Der Nachbar hat deswegen eine aufwendige Dränage eingebaut... Wie muss der Untergrundaufbau bei Pflastersteinen sein oder gibt es Alternativen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Erdgeschoss

In einem Bauernhaus (Außenwände in Naturstein außer die Front = in den End40er durch Bimsbetonsteine ersetzt) müssen neue Fußbödenaufbauten gemacht werden. Der Istzustand ist mit Laminatboden verunstaltet. Deshalb ist es offensichtlich zu Fäulnis darunter (Boden gibt an div. Stellen stark nach) gekommen. Angedacht

weiter lesen ..

Umbau eines alten Stalls

Moin zusammen, Ich bin gerade angefangen unseren alten Schweinestall zu Endkernen Betontröge raus alte Beton Ständer raus usw. Der Boden ist nur ein alter Klinker den ich entfernen möchte da ich außen genug Höhe habe in der Mitte durch das Gefälle aber die Raum Höhe zu niedrig ist. Unter dem Klinker ist

weiter lesen ..

Verzogene Fensterbretter Eiche

Hallo liebe Forumsmitglieder, wir sind auf das tolle Forum gestoßen, da wir gerade ein altes Haus aus dem Jahre 1927 renovieren. Leider haben wir aktuell ein kleines bzw. größeres Problem mit unseren Fensterbrettern aus Eiche. Diese sind 18 mm stark und aus 4 Teilen verleimt. Vor etwa drei Wochen

weiter lesen ..

Scheune betonieren - Bodenaufbau

Hallo zusammen, wir wollen in unserer Fachwerkscheune den Boden neu aufbauen. Bevor wir jetzt mit irgendwelchen Arbeiten starten möchte ich mich über einen geeigneten Bodenaufbau informieren. Das Fachwerk der Scheune steht auf einem Streifenfundament (Bruchstein) Wie sieht ein vernünftiger Aufbau aus? Die

weiter lesen ..

Innendämmung Fachwerkanbau

Guten Tag, ich besitze ein Haus von 1928. Ein Teil der Treppe ist in einen kleinen Fachwerkanbau ausgelagert. Die Ausrichtung des Anbaus ist nach SSW. Außen handelt es sich um ein Sichtfachwerk, welches aus Erhaltungsgründen auch so erhalten bleiben muss. Die Gefache sind mit Ziegeln ausgemauert, welche auf

weiter lesen ..

Fußboden/ Aufbau über Erdreich und unbeheiztem Keller

Hallo Zusammen, ich habe ein 150 Jahre altes Bauernhaus gekauf dass ich derzeit mit meinem Partner saniere. Wir haben ein Problem mit dem Bodenaufbau im Erdgeschoss. (Teilunterkellert, Bruchsteinmauerwerk im Keller und EG) Der Boden über dem Keller wurden ausgetauscht und neue Stützen eingebracht. Er ist

weiter lesen ..

Nochmal die Frage des Fußbodenaufbaus über Kappendecke

Hallo liebe Forumsmitglieder, das Thema mit dem ich mich nun wieder auseinandersetze hatten wir ja schon. In den Speicherräumen sind die Wände neu verputzt worden, Fensterbänke wurden eingesetzt und nun soll in zwei Wochen der Fußboden aufgebaut werden, als Bodenbelag werden Massivholzdielen verlegt. Leider

weiter lesen ..

Kombi Grund-Glätte-Farbe im Altbau

Moin liebe Community, wir bauen gerade ein Haus in Bremen von 1860 um. Nachdem wir schon ziemlich viele Hürden genommen haben, beschäftigen wir uns gerade mit Farben bzw. der Vorbereitung der Wände und Decken. Wir haben ca. 1/3 der Fläche neuen Kalkzementputz, ca. 1/3 alten Kalkputz mit alter (DIspersions?)Farbe

weiter lesen ..

(?Haus-)Schwamm an kammergetrocknetem Bauholz

Liebe Fachleute, ich habe heute beim lokalen Sägewerk Kanthölzer (kammergetrocknet) für einen Dielenunterbau geholt. Nun habe ich beim Entladen an einem Ende Schwamm entdeckt (siehe Bild). Ob das echter Hausschwamm oder irgendein anderer ist, kann man an dem Bild bestimmt nicht feststellen. Nachdem wir

weiter lesen ..

Setzungsgefahr nach Einbau von Entlastungsträgern unter maroden Trägern?

Mein Keller unter Anbau (vollunterkellert) und Haupthaus (teilunterkellert) hat eine Kappendecke mit teilweise auch an den Auflagen in der Wand verrosteten Trägern. Einer dieser Träger ist breiter als alle anderen und trägt eine darüberstehende Giebelwand zwischen Haupthaus (teilunterkellert) und Anbau (vollunterkellert). Ich

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau neu -bisher Lagerhölzer auf Sand

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe schon nach Antworten nach "meiner" Frage gesucht, bin aber nicht hundertprozentig fündig geworden. Entschuldigt, wenn die Frage irgendwann doch (wahrscheinlich) bearbeitet wurde. Wir haben ein etwa 200 Jahre altes kleines denkmalgeschütztes Bauernhaus mit Rohrdach

weiter lesen ..

Neubau Fachwerkhaus

Hallo Community, wir sind schon länger auf der Suche nach einem Bauplatz und haben jetzt zumindest eine Option auf einen Baugrundstück erhalten. Bedingung für den Bau ist allerdings, dass alle Gebäude die dort erreichtet werden (Haus, Garage, Carport, etc.) in Fachwerkbauweise errichtet werden. Entsprechend

weiter lesen ..

Wandverkleidung mit Rigips oder doch Lehmtrockenbauplatten

Hallo, ich habe schon viele Beiträge hier im Forum gelesen zum Thema Innendämmung und viele mehr. Leider habe ich hierbei noch keine für uns passende Lösung gefunden, daher habe ich diese Frage neu gestellt. Kurz ein paar allgemeine Angaben zur unseren aktuellen Situation. Wir haben eine Doppelhaushälfte

weiter lesen ..

Bodenaufbau erdberührter Bereich

Hallöchen, leider reißen die Probleme bei mir nicht ab... Z.Z läuft der Schäunenausbau 3Monate später wie geplant.... Endlich habe ich einen fähigen Gala Bauer ( 2x böse auf die Nase gefallen) und mein seit Februar bestehender Truppenübungsplatz nimmt langsam Gestallt an..... Nach einem Wasserschaden im

weiter lesen ..

Schellack für Fensteraufbau

nachdem die Sprossenfenster mittlerweile entlackt wurden (Heissluftfön und Schleifer - Danke für Eure Vorschläge) geht es wieder an den Neuaufbau der Fensterflügel und -rahmen. Angedacht ist Leinölfarbe auf vorher mit Leinöl behandeltem Holz. Hat jemand positive Erfahrungen mit einem speziellen Schecllack, um

weiter lesen ..
© Fachwerk.de