Der Balken

Themenbereich

Heizungs- und Wasserleitungen bei Holzdecken

Hallo zusammen, Ich möchte neue Heizkörper unter jedes Fenster installieren (aktuell gibt es nur einen HK in der Ecke), sowie die Küche um 4 Meter in einen anderen Raum verschieben. Hierzu müssten viele neue Leitungen verlegt werden. Was wäre der optimale Weg, neue Heizungs- oder Wasserleitungen zu ziehen? 1)

weiter lesen ..

Aus zwei Fenstern mach eins

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei das Badezimmer im Obergeschoss neu zu machen. Im Rahmen der Sanierung sollen die beiden alten Fenster raus und ein neues großes rein. In der Mitte verläuft ein Balken welcher natürlich weichen müsste. Jetzt die Frage, wie bewerkstelligen wir das am besten? Balken

weiter lesen ..

Hobalkendecke ausgleichen Sonderfall?

Hallo, ich weiß über das Thema Holzbalkendecke ist hier ziemlich viel zu lesen. Ich habe aber ein Problem, wofür ich einfach keine "gescheite" Lösung finde. Meine Holzbalken kann ich nicht mit seitlichen Hölzern anlaschen und Höhenunterschiede angleichen, weil diese teilweise abgerundet und keine "schöne"

weiter lesen ..

Alte Schüttung wieder verwenden oder austauschen ?

Hallo, und zwar bin ich grade dabei ein Zechenhaus Bj. 1950 zu sanieren. Meine Frage bezieht sich auf die Holzbalkendecke zwischen Erdgeschoss und 1.OG. Bin grade dabei die Schüttung zu entfernen damit seitlich an den Balken Holzbolen(40x100) angelascht werden können um die unterschiedlichen Höhen auszugleichen. In

weiter lesen ..

Erneuerung Heuboden

Hallo, ich bin Besitzer eines alten 3-Seiten Hofen (Wohnhaus, Lehmscheune und alte Stallanlage). Das Wohnhaus steht unter Denkmalschutz, die restlichen Bauten nicht. In der Lehmscheune befindet sich unten ein noch aktiv genutzter Stall (Hühner) und darüber ein Heuboden. Die Decke besteht aus Holzbalken

weiter lesen ..

Bodenaufbau für Fertigparkett

Hallo, ich habe da ein kleines Problem, auf die Balkendecke von EG soll im OG ein Fertigparkett verlegt werden. Der jetzige Eichenbohlenboden fällt zu einer Ecke um 12 cm ab. Beim Entfernen der Bohlen habe ich festgestellt, dass an der niedrigeren Ecke die Bohlen mit den Balken vernagelt sind. Der Boden steigt

weiter lesen ..

Zusätzliche Querbalken - ja oder nein?

Hallo, ich würde gerne eine Wand in meinem Haus entfernen, das Fachwerk jedoch stehen lassen, sodass also nur noch die Balken des Fachwerks als Raumtrenner stehen bleiben. Das Beton-Gemisch soll zwischen den Balken entfernt werden. Diese Wand ist eine tragende Wand und war früher die Außenwand des Gebäudes.

weiter lesen ..

Fachwerkbalken behandeln ??

Hallo Community, erst ein mal Danke für die aufnahme bei euch ;) Wir sind gerade dabei die obere Etage unseres Einfamilienhauses zu renovieren. Unser Gedanke dabei war die Decke rauszunehmen und somit eine offene Decke bis zum Dachstuhl zuhaben. Die Balken haben wir schon sichtbar, als wir die Decke runtergenommen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke + Schüttung + Massivholzdielen.

Hallo an Alle. Aktuell sanieren wir einen Altbau (BJ1920) und stehen vor der Frage, wie wir den Fußboden im 1. OG (Schlafzimmer) aufbauen sollen. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit Lehm/Schutt/Stroh Schüttung. Eigentlich bevorzuge ich die hier bereits häufig beschriebene schwimmende Verlegeart von Massivholzdielen

weiter lesen ..

Fachwerkwand Westseite - bewittert

Hallo, wir haben eine Scheunenwand die auf einem Sandsteinfundament ruht. Außen sind die Gefache verputzt, die Balken 3 x geölt mit Leinöl. Die Balken sind bewittert und der Sonne ausgesetzt - deshalb grau. Vor dem untersten Hauptbalken liegt unser Hochbeet, das eine extra Betonmauer (20 cm) vorgesetzt

weiter lesen ..

Querbalken austauschen

Hallo, wir müssen wohl eine tragenden Querbalken austauschen und wollen erstmal wissen wie so ein Austausch im einzelnen funktionieren kann. Wie und wo kann und muß abgestützt werden. Wir hätten wohl auch die Möglichkeit den Balken mit Ziegelsteinen zu ersetzen (Der Balken liegt auf Sandstein auf, Haus

weiter lesen ..

Sanierung alter Holzbalkon - beregnete Holzoberfläche spachteln

Hallo Forum, ich richte gerade den 100 Jahre alten Holzbalkon auf der Nordost-Seite unseres Hauses her. Der Balkon ist überdacht (Kupfer) und wurde in den Vergangenen Jahren immmer wieder gestrichen und abgedichtet. Mittlerweile ist er bis auf die Tragenden Teile und das Dach zerlegt und soll auch mit dem

weiter lesen ..

Hält das?

Hallo, Ich möchte 4 Balken, 15x15cm im Dachstuhl bei meinem Schuppen tauschen. Diese sind ca. 90 Jahrealt und etwas viel dem Wetter ausgesetzt gewesen. Ich will die neuen Balken verschrauben und die Zwischenräume wieder mauern. Später wird die Hauswand von Außen mit Larchenholz verkleidet. Meine Frage

weiter lesen ..

OSB Bodenplatte im Randbereich an Wandbalken befestigen?

Ich will einen neuen Boden auf meine Holzbalkendecken setzen. Das Problem ist dass im Randbereich die Wand auf dem Deckenbalken (Bodenbalken) aufgebauten ist und ich die Bodenkonstruktion hier nirgends auflegen kann. Wäre es möglich Winkel an den Wandbalken zu befestigen wie auf dem Bild zu sehen ist oder ist

weiter lesen ..

Holzwurm in Geschoßdeckenbalken

Hallo und guten Abend, heute haben wir nach Entfernen eines vollflächig verklebten Teppichfußbodens und abfräsen von Ausgleichmasse die Geschoßdeckenbalken freigelegt, es zeigen sich an einer Stelle deutliche Spuren von Holzwurm-Fraß. Der Balken war mindestens 20 Jahren unter o.g. Schichten "verschlossen". Obere

weiter lesen ..

Verstärkung der Holzbalkendecke?

In meinem Altbau würde ich gerne die Holzbalkendecke verstärken. Da ich sowieso kernsaniere und "jeden Stein zweimal umdrehe" möchte ich auch gerne jetzt schonmal überlegen, ob es vernünftige und "einfache" Möglichkeiten gibt die Balken zu verstärken? Z.B. von unten oder seitlich? Laut diverser Aussagen ist es

weiter lesen ..

Balkenköpfe/Holz mit Zement?

Guten Abend, ehe ich mich verguckt habe, haben meine Arbeiter/Sanierer die Balkenköpfe und ein Teil der Holzunterlage/Brettes mit Zementmörtel etwas - nennen wir es mal eingemörtelt. Schlimm? Normalerweise sollte Holz ja nicht mit Zement in Verbindung kommen.

weiter lesen ..

Außenwände von innen Sanieren und von außen (später) dämmen

Hallo Community, vor ca. 15 Jahren habe ich einige Räume Teilsaniert. Die alten, zum Teil defekten, Dielen wurden ersetzt und darauf sind Estrichelemente verlegt. Der Putz im unteren Teil der Räume habe ich mit Streckmetall und Gipsputz ausgebessert. Ich weiß, jetzt gibt es gleich die Äußerungen „ um Gotteswillen,

weiter lesen ..

Tragbalken vom Treppenabsatz hat sich gelöst.

Vorweg, wenn jemand einen Artikel kennt der mir diesbezüglich schon helfen kann, Bitte den Link oder den Verweis an mich schicken oder hier einstellen. Danke im voraus! So nun zu meinem Problem. Ich habe einen Fachwerkhaus 120 Jahre alt und der Balken vom ersten Treppenabsatz endet in der Wand, liegt aber nicht

weiter lesen ..

Heizestrich - Anschluss Innenwand-Streifenfundament

Liebe Fachwerk-Community, schon bei so vielen Themen, war mir dieses Forum hilfreich, doch nun komme ich mit der Planung nicht weiter und wende mich ans Forum. Wir haben ein Pfarrhaus (ca. 1870) welches wir im Laufe der nächsten Jahre sanieren. Momentan reissen wir viel ab und planen den neuen Fußbodenaufbau.

weiter lesen ..

Wie behandle ich am besten alte, gebürstete Dachbalken, sodass sie nicht nachdunkeln?

Hallo zusammen, wir haben bei unserem Haus diese alte Dachkonstruktion freigelegt, Balken und Schalung gesäubert und gebürstet und würden das Holz jetzt gerne irgendwie behandeln, um zu verhindern, dass die stark nachdunkeln. Gibt es da irgendein holz- und umweltfreundliches Produkt? Vielen Dank schonmal

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren

Hallo liebe Forumsmitglieder, auf der Suche nach Hilfe bei meinem Altbau bin ich auf dieses Forum gestossen und hoffe auf fachkundige Hilfe. Ich bin dabei im 1. Obergeschoss den Boden zu renovieren. Nach dem Schlacke und Lehm entfernt wurde, bin ich nun dabei die Holzbalkendecke mit seitlich angebrachten

weiter lesen ..

Aufbau Holzbalkendecke 1. OG OSB vs Gifafloor Presto

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich des Aufbaus unserer Holzbalkendecke im 1. OG. Da die alten Staken teilweise sehr marode sind, wurden diese entfernt, so dass jetzt ein neuer Aufbau her muss. Leider sind die Balkenabstände teilweise recht groß mit ca. 110cm Zwischenmaß. Eigentlich war angedacht

weiter lesen ..

osb auf Holzbalken im Erdgeschoss - unterschiedliche Balkenabstände

wir haben im erdgeschoss die kaputten spannplatten Boden rausgerissen die Balken haben unterschiedliche Höhen und vor allem unterschiedliche abstände. Aufbau zur Zeit: Spannplatten längs den Balken teils mit nut und Feder verlegt pe Folie trockenschüttung Balken breite ca 20 cm , ABstand zwischen

weiter lesen ..

Alten Kriechkeller verfüllen

Hallo, plane derzeit den Umbau von meinem Elternhaus. Das Haus ist in 3 "Etappen" entstanden. Einem kleinem alten Teil mit 2 kleinen Zimmer und kleinem Dachboden (ca. 250 Jahre alt), einem Hauptteil mit Grundmauern aus Ziegeln im Erdgeschoss und Fachwerk im 1. OG und Dachgeschoss (ca. 1910) und einem Anbau

weiter lesen ..

Wasserschaden, Holzbalken

Hallo, wir wohnen in einem 1-200 Jahre altem Fachwerkhaus, in der Nähe von Paderborn. Vor einigen Wochen haben wir vorne, in einem unserer Räume einen Wasserschaden, an einem der Deckenpfeiler entdeckt. Zuerst sind wir von einem Rohrbruch ausgegangen, über diesem Raum liegt jedoch kein Badezimmer, WC oder

weiter lesen ..

Holzwurm-/Hausbockbefall - Balken noch zu retten?

Hallo in die Runde, wir haben ein Haus aus 1926 gekauft - kein Fachwerkhaus, aber natürlich trotzdem mit einigen verbauten Holzbalken. Im OG stand nun die Badsanierung an. Fliesen also alle raus, darunter ist nochmal ein gegossener Terrazzo zum Vorschein gekommen, der sich aber über die Breite des Bades (kleiner

weiter lesen ..

Alte Fachwerkbalken aus Eiche mit alten Steinen ausmauern

Hallo, ich hatte hier schon mal die Frage gestellt, was für eine Mischung ich nehmen sollte, um die Steine im Fachwerk auszumauern. Ich habe ein altes Fachwerk neu aufgestellt, die meisten Eichenbalken sind von 1735, ich habe mehr als 1m Dachüberstand, bei nur 2,5m Höhe, so das dort wohl kaum viel Regenwasser

weiter lesen ..

Holzboden mit Styropor dämmen

Hallo zusammen, unter unserem Erdgeschoß liegt ein unbeheizter Bruchsteinkeller mit Lehmboden. Über den Winter war der Fußboden im EG durchgehend sehr kalt. Der Aufbau ist folgendermaßen: die Kellerbalken, darauf die Kanthölzer und darauf der Dielenboden. Die Zwischenräume zwischen den Kellerbalken wurden

weiter lesen ..

Balken Marode, Nass über Sockel

Hallo Zusammen. Im Rahmen eines Wasserschadens haben wir angefangen das Bad neu zumachen. Zu meinem entsetzen musste ich feststellen, dass ein ca 2 m langes Stück vom Balken (Schwellenbalken? Liegt auf dem Sockel auf) Morsch ist bzw an ca 50 cm nicht mehr vorhanden ist. Ein weiterer Balken der bis zum Fenster

weiter lesen ..

Suche alte Eichenbalken

Hallo, wir suchen zur sanierung unseres Fachwerkhauses in Wiesbaden alte jedoch gut erhaltene Eichenbalken mit den folgenden Dimensionen: 4 Stück zu 3,0- 3,1m x 0,12 m x 0,14 m oder größer 1 Stück zu 2,6 m x 0,13 m x 0,13 m oder größer 2 Stück zu 3,2 m x 0,14 x 0,14 m oder größer Für Tipps oder

weiter lesen ..

Wand mit freiliegenden Balken neu gestalten

Hallo liebe Community, weil mir der darauf vorhandene dunkle Lack überhaupt nicht gefallen hat, habe ich dir freiliegenden Balken in unserem zukünftigen Wohnzimmer abgebeizt. Jetzt bin ich dabei, den Lack abzukratzen und danach soll eine schöne Lasur drauf. Es funktioniert auch bisher halbwegs wie gedacht,

weiter lesen ..

Schadstoffbelastung Dachbalken/-verkleidung

Hallo liebes Forum! Ich freue mich sehr, hierauf gestoßen zu sein :). Kurz zu unserem (zukünftigen) Haus: Es ist ein Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert. Es wurde irgendwann aufgestockt, wobei ich nicht weiß, was das genau heißen soll, vermutlich in den 20ern oder 30ern. Dann wurde das Haus '65 erweitert, nämlich

weiter lesen ..

Eichenbalken weg saugen

Liebe Forumsgemeinde, uns ist ein ehemaliger Pfälzer Bauernhof zugelaufen. Alle vier Gebäude sind in Lehm-Eichenfachwerk ausgeführt. Der Hof steht unter Denkmalschutz. Unser Plan ist, das Haupthaus für eine Weile zu bewohnen um ein Nutzungskonzept zu finden und dann den Hof denkmalgerecht zu sanieren. Der

weiter lesen ..

Rigips-Balken Fugen

Hallo zusammen, da mir schonmal recht gut geholfen wurde hier im Forum ne neue Frage: Reicht oder ist ein Gipshaftputz eine gute Wahl um die Fuge zwischen Deckenbalken und Rigipsplatte zu verspachteln? Haus (BJ 1950) wurde entkernt und dabei die Decke runtergerissen. Dazwischen wurden nun Rigipsplatten

weiter lesen ..

Bad im Fachwerk

Sehr geehrte Bauexperten, ich plane ein neues Bad im 1. OG in meinem Fachwerkhaus. Der Ort ist ein nach unten und oben unbeheizter Bereich mit Holzbalkendecken. Hier im Forum habe ich nun schon fleißig gelesen. Für Boden- und Wandaufbau hat dies jedoch teilweise zur Verwirrung beigetragen. Den Boden würde

weiter lesen ..

Holzbalken für baumhaus

Gude, ich möchte für meinen Sohn eine art Baumhaus Bauen. Da wir auf unserem kleinen Grundstück kein geeigneten Baum besitzen habe ich mir überlegt den Platz zwischen Haus und Garage zu nutzen. Der abstand zwischen den beiden Gebäuden ist ca. 4m (Spannweite) die Gebäude laufen parallel und die Länge soll ca.

weiter lesen ..

Dämmung Dielen / Balkendecke zum Keller hin dämmen

Hallo zusammen, in einem anderen Thread schrieb ich: "nach dem Kauf eines alten Hauses (ca. 1924), steht die Sanierung der Böden bevor. Das Haus hat ein zweischaliges Mauerwerk aus Kalksandstein. Es hat einen Keller, der einen Meter über und einen Meter unter der Erde ist. Der Keller ist trocken. Die unteren

weiter lesen ..

E-Kabel in Balken verlegen

Hallo liebe Fachwerker, Wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus von 1660 gekauft. Ich möchte jetzt im Flur die Balken und das Gefache mit einem Up and down Spot anstrahlen, dazu müsste ich bei dem Balken einen ca. 20 cm breiten Schlitz mit ca. 2 cm Tiefe herausnehmen. Der Balken ist ca. 2 m hoch. Wäre das

weiter lesen ..

OSB auf Deckenbalken im Nebengebäude (alter Stall)

Hallo zusammen, ich möchte in einem Nebengebäude (unbewohnt) die Deckenbalken mit einer Lage OSB Platten belegen. Dämmung, Trittschall spielt keine Rolle. Die Abstände der Deckenbalken betragen zwischen 72cm-79cm und der Höhenunterschied vom höchsten zum niedrigsten Balken beträgt ca. 4 cm. Mein Plan

weiter lesen ..

Holzbalken im Fachwerk aussen wie behandeln

Hallo, unser Fachwerkhaus soll aussen einen neuen Anstrich erhalten. Nun hat ein Malermeister für die Holzbalken folgende Positionen vorgeschlagen: - nichthaftende Farbe an Holzbalken entfernen - Balkenoberfläche gründlich mit Salmiakwasser nachwaschen - mit Leinöl-Halböl satt tränken - Grundanstrich mit

weiter lesen ..

Deckenbalken Nadelholz

Hallo, wir haben einen nachträglich eingebaute Zwischendecke aus unserem Fachwerkhaus ausgebaut. Nun haben wir drei über 9m lange Balken auf dem Hof liegen, für die wir keine Verwendung haben. Wir könnten Sie zwar klein machen und verfeuern, aber da wäre es echt schade drum. Hat jemand einen Tipp, wo wir die

weiter lesen ..

Flacher Fußbodenaufbau auf einer Holzbalkendecke

Hallo zusammen, mein Partner und ich sanieren aktuell ein Reihenendhaus aus dem Jahre 1927. Das Haus hat 2 Vollgeschosse, ein ausgebautes Dachgeschoss und einen Vollkeller. Im ganzen Haus sind Holzbalkendecken. Den Zwischenraum der Holzbalken würden wir gerne mit Zellulose auffüllen und sind uns nun unschlüssig,

weiter lesen ..

Stützbalken wechseln - Fundament

hey, wir müssen einen massiven Stützbalken wechseln. Dieser trägt zwei querbalken im EG. Es ist alles abgestützt und auch der alte Balken ist schon raus. Ein neues Fundament ist direkt auf das Erdreich gegeossen (50cm*50cm*40cm), nur eine PE-Folie liegt zwischen erdreich und Fundament. Der alte Setzstein

weiter lesen ..

Neuer Boden mit Unterlüftung - Haus hinterm Deich

Hallo zusammen, wir möchten ein Haus erwerben, Baujahr 1953 mit einer Grundfläche von 70m2. In zwei der Räume (zusammen 25m2) haben sich die Dielen nach oben gewölbt, weil die Balken darunter geschwollen sind und daher ist davon auszugehen, dass die darunterliegende Unterlüftung verstopft/defekt ist und man

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Hallo! Ich hätte eine Frage zu unserer Holzbalkendecke: Zwischen den langen Holzbalken befinden sich in sehr knappen Abständen runde, dicke Stämme, siehe Pfeile. Sie reichen von einem zum anderen Balken und stehen im rechten Winkel. Ich hab zum Foto auch eine Skizze gemacht. Was ist die Funktion

weiter lesen ..

Aufbau Holzbalkendecke Grundsanierung + absackte Wand auf Gewölbekeller

Guten Abend, Aktuell saniere ich einen Altbau, Baujahr 1842 und ein Anbau Baujahr 1933. Die Außenmauern sind aus Bruchstein und der die Außenmauern des Anbaus aus Ziegeln. Derzeit werden nach anraten des Zimmermannes alle Decken entkernt, sodass nur noch die Balken übrig bleiben. Nach der ersten Begutachtung

weiter lesen ..

Boden federt beim Laufen

Hallo zusammen, die Sanierung kommt so langsam voran. Bei mir ist nun die Wohnstube im vollem Gang. Da der alte Dielenboden ein Höhnenunterschied von ca 10 cm hatte. Wurden die alten Dielen entfernt und der Höhnenunterschied mit den Balken angepasst und entfernt. Sauarbeit aber alles ist nun in Waage. Auf

weiter lesen ..

Dielenboden erneuern

Hallo an Alle! Ich habe ein Haus BJ. 1936 wo ich ein einem Zimmer die Dielen erneuern möchte. Der Boden ist mir zu stark durchgebogen und die Dielen ansich sind auch schon stark verschlissen. Die Dielen jetzt sind auf den Balken genagelt und haben eine Stärke von ca. 27mm. Aktuell sind die Dielen so lang

weiter lesen ..

Alte Holzbalkendecke hängt stark durch!

Hallo Forum, Bräuchte mal ne Meinung von Fachmännern, In unserem Haus, Nord-Saarland, Bj 1930, 2 Stockwerke + Dachboden, hängt die Decke des Dachbodens stark durch! Es ist eine alte sog. Braschendecke d.h. alle ca. 50cm ein Holzbalken und dazwichen viel Schüttung (vermutlich Bims). Es sind die Balken an sich

weiter lesen ..

Abstützung Schwellbalken

Das untere Geschoss unserer Tenne ist größtenteils gemauert. Lediglich ein Teil der Nordwand geht als verschaltes Gebälk bis runter auf das Streifenfundament. In knapp Kniehöhe wird der Schwellbalken der Nordseite durch einen Balken abgestützt. Dieser funktioniert nur auf Druck und ist offensichtlich schon vor

weiter lesen ..

Holzbalkendecke fermacell

Hallo Leute Ich möchte meine Holzbalkendecke belegen dh nivellieren mit fermacell System Ich erkläre erstmal den Aufbau der Decke beginnend von unten Gipsdecke abgehangen mit direktabhängern (2,70m auf 2,50m raumhöhe Putz auf schilfträger an den Balken befestigt Lehmwickel zwischen den Balken Alte

weiter lesen ..

Schwellbalken morsch?! Was nun?

Leider ist nach Abbau der Wände ein böser Anblick entstanden. Der Querbalken, ich denke tragen und Schwellbalken, ist komplett unterhalb des Fensters morsch und man kann ihn bewegen und mit dem Finger durchbohren. Gibt es eine günstige oder selbst zu schaffende Lösung? Es ist „nur“ ein Ferienhaus und somit

weiter lesen ..

Erneuerung Holzbalken Decke bei Sanierung

Moin und schöne Grüße von der Waterkant?? Ich bräuchte unbedingt ein paar Tipps. Danke schonmal für die Mühe. Ich saniere gerade mein Elternhaus komplett.Aktuell die Holzbalken Decke zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss. Ich hab die Balken komplett freigelegt und von unten auf einer Konterlattung 2

weiter lesen ..

"Spellern"-Decke verkleiden, verputzen, ... aber wie?

Liebe Gemeinde, in meinem Fachwerkhaus finden sich durchweg Holzbalken-Decken, allerdings unterschiedlichen Aufbaus - ich werde jedenfalls immer wieder mal überrascht. Ich renoviere gerade zwei aneinander angrenzende Zimmer im ersten Stock. Beide waren in den 1970er Jahren mit entzückenden Kiefer-Paneelen-Decken

weiter lesen ..

Loch in Holzbalken

Hallo an Alle, Habe in einem Außenbalken ein herausgebröseltes Loch. Vermute, die Balken sind mit Xyladekor gestrichen. Sind schwarz und das Zeug haben sie auch dagelassen. Ich möchte gern das Loch ausbessern, die Balken ölen und mit Ölfarbe Ochsenblutrot streichen. Kann ich in das ca 10x5 cm große Loch einfach

weiter lesen ..

Übergang Sandsteinsockel Schwellbalken von innen

Hallo zusammen, geplant ist auf das vorhandenen Ziegelfachwerk einen Innendämmung aufzubringen und den Fußboden um EG komplett neu aufzubauen. Teilweise ist ein Gewölbekeller darunter, teilweise nur Erdreich. Die Wand wird mit 60mm Pavadentro und Wandheizung ausgestattet und der Fußboden, außer im Bad, auch

weiter lesen ..

Schwellbalken

Hallo! Wir besitzen ein im Jahre 1572 gebautes Fachwerkhaus. Der vordere Schwellbalken muss erneuert werden. Die Denkmalschutzbeauftragte sagte uns, dass dieser auch durch einen Leimholzbinder ersetzt werden könnte, da er nicht im sichtbaren Bereich liegt. Nun erhalte ich die Genehmigung mit dem Vermerk, dass

weiter lesen ..

Fachwerk Innenputz - Schichtstärke aufbauen

Hallo Community, bei unserem erst kürzlich gekauften Haus hatte der Vorbesitzer den größten Fehler gemacht, den man eigentlich machen kann, und auf der Innenseite einer Fachwerkwand (Wetter- und Nordseite) 20mm Styroporplatten als Dämmaterial aufgetragen. Dadurch hatte es natürlich geschimmelt und ich musste

weiter lesen ..

Holzbalkendecke mit Dämmung und Rigips abhängen // wie vor Wasserschäden schützen?

Hallo, ich stehe gerade vor dem Neuaufbau einer Holzbalkendecke bei der die oberen Dielen liegen bleiben sollen. Wir haben von unten die Holzlatten, die mit Kalk/Strohputz verputzt waren entfernt und möchten zwischen den Deckenbalken mit 10cm Caruso ISO-BOND schall- und wärme dämmen. Grund ist, die Wohnung

weiter lesen ..

Alte Fachwerkbalken aus Eiche mit alten Steinen ausmauern

Moin, wir bauen aus einer alten Scheune ein Wohnhaus, haben das Fachwerk zerlegt, neu zugeschnitten und wieder aufgestellt, Fachwerk aus dem Jahr 1735. Wir haben auch alle alten Steine geputzt (rote Ziegel, unterschiedlich groß) die mit Lehm- oder mit Kalk eingemauert waren. Die sollen jetzt wieder dort

weiter lesen ..

Kosten Reparatur Grundbalken

Hallo, ich habe ein 150 Jahre altes Fachwerkhaus geerbt, im Stallbereich müssen ca 35 m Grundbalken und einige Ständer ausgewechselt werden und dazu 37 Gefache ausgemauert werden. Habe verschiedene Angebote eingeholt, der Zimmerer bzw Maurer mit dem besten Eindruck verlangt 25000,- € . Ist das ein angemessener

weiter lesen ..

Holzbalkendecke 1927

Hy, ich bin neu im Forum und habe direkt eine Frage. Wir sind derzeit dabei ein 1927 erbautes Haus zu sanieren. Ursprünglich nicht als Kernsanierung gedacht, befinden wir uns nun inmitten in dieser ^^. Die größten Fragen wirft die Zwischendecke EG/OG für mich auf. Aufgrund der Gegebenheiten war ich

weiter lesen ..

Dielenboden auf Holzbalkendecke mit Strohlehmfüllung

Haus ist von 1920, unten massiv, oben Fachwerk, dazwischen klassische Holzbalkendecke mit 20er Stärke. - aktuell sieht man die Deckenbalken, der Zwischenraum ist mit Holzscheiten+Strohlehm ordentlich gefüllt bis zur OK Balken, Schadstellen sind alle repariert. Masse dürfte also genug im Boden sein. - Ziel

weiter lesen ..

Zwischendecke

Moin, Ich habe zwei Fragen, die die Erdgeschossdecke betreffen. 1. Es handelt sich um eine holzbalkendecke (16x18) mit einem achsabstand von etwa 80 cm. Als ich die Pläne etwas genauer angesehen habe, fiel mir auf, dass die Balken nicht auf den innenliegenden, parallel verlaufenden Mauern aufliegen. Vielmehr

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren (von oben und unten)

Servus Community, da meine letzte Arbeit mit Trasskalk-Mörtel wunderbar funktioniert hat wende ich mich mit der nächsten Frage an euch. Diesmal möchte ich eine Holzbalkendecke sanieren, erst von oben, dann von unten. Ausgangssituation von oben: - Spanplatte 10 mm - Dielenbretter genagelt 30 mm (stehen

weiter lesen ..

Hohlräume zwischen Schwellbalken und Außenputz

Hallo zusammen, ich habe ein Fachwerkhaus erworben, bei dem die Außenfassade verputzt ist. Ich habe innen die Verkleidungen der Wände entfernt. (von innen nach außen: Tapete, Gipskarton und Styropor) Außerdem war im Bereich der Schwelle Zementputz. Aufgrund der "falschen" Sanierungsmaterialien meiner

weiter lesen ..

Reparatur Balken

Habt ihr einen Tipp wie ich diesen groben Schnitt reparieren kann? Gibt es ein Harz oä. was man rein schütten kann? Der Balken hat ca 20x20cm auf 6,5m, der Schnitt ist fast 9 cm tief

weiter lesen ..

Schwellbalken vor Spritzwasser schützen - Ideen und Möglichkeiten

Hallo liebes Forum, eine weitere Baustelle tut sich bei mir auf: Auf der Wetterseite unseres Hauses wurde in den 90ern der Anbau (Stall, später Heizungsraum) abgerissen. Die offene Wand wurde damals in Leimbinder-Ständerbauweise mit großen bodentiefen Terassenfenstern versehen. Davor (aussen) befindet sich

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Holzbalkendecke

Hallo zusammen, ich bin dabei ein kleines Haus (5x5m) wahrscheinlich aus den 60er Jahren auszubauen. Es gibt im EG nur einen Raum und einen darüber befindlichen Spitzboden in dem ich gerade so im First stehen kann. Unten soll sich der Wohnraum und Küche befinden. Der Boden soll das Schlafzimmer werden. Die

weiter lesen ..

Wandbalken Instandsetzen

Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Fachwerkscheune gekauft. Da ist an einer Wand ein Fachwerkbalket gebrochen. Suche nun jemanden, der sich damit auskennt und mir das Abgebot für die Arbeit machen würde. Gruß R. D.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke-Biegung

Hallo, Ich habe eine Altbauwohnung (2ter Stock) in einem Denkmalgeschützten Haus gekauft. Der Zustand des Haus ist grundsätzlich sehr gut, Feuchtigkeit ist kein Thema. Beim größten Zimmer 6,4m*6,4m biegt sich die Decke in der Mitte im Vergleich zum Rand um gute 25mm durch. Wenn man in der Mitte springt,

weiter lesen ..

Durchgebogene Holzbalkendecke 1. OG

Guten Morgen und ein gutes Neues Jahr an Alle, mal wieder eine Holzbalkendecke, ich habe mich schon seit ca. 2. Wochen im Forum belesen und habe auch die Ausführungen von Herrn Böttcher gelesen. Wirh haben ein 110 Jahre altes Haus und möchte dieses Zimmer mit der durchgebogenen Holzbalkendecke renovieren.

weiter lesen ..

Ausbau Nebengebäude

Liebe Fachwerker! Ich plane aktuell den Ausbau des ersten Stockes unseres Nebengebäudes. Im EG ist der alte Pferdestall mit Kappengewölbe welcher schon als Gästezimmer genutzt wird und ein Bad. Das EG ist mit 2/3 reihigem Backstein gemauert. Der erste Stock ist auf 2 Seiten (hinten und links) ebenfalls gemauert,

weiter lesen ..

Balkenkopf hinüber

Grüße aus Norddeutschland, wir sanieren gerade einen Altbau um 1900. Derzeit sind gerade die Holzbalkendecken im Obergeschoss dran...dazu gibt es bereits einen Beitrag mit Fragen von mir. Hier geht es aber um ein anderes Problem welches heute aufgetaucht ist...einer der Balkenköpfe ist total hinüber...siehe

weiter lesen ..

Holzbalkendecke...mal wieder :)

Hallo liebe Freunde alter Häüser. Wir renovieren gerade eine alte Jugendstilvilla BJ um 1898. Die komplette obere Etage steht gerade leer, neue Fenster sind schon drin, Innenwanddämmung folgt noch. Derzeit ist der Fußboden aber an der Reihe...gestern die ersten Dielen aufgenommen um zu sehen was mich erwartet....siehe

weiter lesen ..

Ertüchtigung Holzbalken mit U-Profil

Hallo Zusammen, ich suche nach Rat bezüglich unseres geerbten Hauses. Mein Schwiegervater hat vor ca. 10 Jahren die ehemalige Scheune zu Wohnraum für meine jetzige Frau in Eigenregie umgebaut. Ihr ehemaliges Wohnzimmer befindet sich über der Werkstatt. Darüber wurde eine weitere Geschossebene eingezogen. Dieser

weiter lesen ..

Holzbalken-Anschluss Trockenbauwand

Hallo zusammen, bei uns haben Handwerker eine Vielzahl von Anschlussfugen zwischen Trockenbauwand (120mm KVH, doppelt beplankt mit 15mm OSB und 12,5mm Fermacell) und senkrechten Holzbalken - soweit ich sehe - mehr oder weniger starr verbunden. Es wurden Acrylfugen direkt zwischen Fermacellplatten und Holz

weiter lesen ..

Schwellbalken im Boden, Holzwurm, evtl Pilz

Hallo zusammen, Mein Mann und ich möchten ein historisches Gebäude kaufen. Fachwerk hat es uns angetan, an Liebsten viel freigelegt und mit entfernten Geschossdecken. Wir glaubten, unsere Traumimmobilie gefunden zu haben, dann kam der Baugutachter.... Es handelt sich um ein Fachwerkhaus von 1890, welches

weiter lesen ..

Holzfußboden über Erdreich

Hallo, plane einen Holzständeranbau an mein vorhandenes Massivhaus. Um auf Fußbodenniveau zu kommen will ich Streifenfundamente errichten und darauf mit Holzbalken KVH arbeiten. Was muss ich an der Unterseite des Fußbodens beachten?. In die Balkenlage soll eine Wärmedämmung auf OSB-Platten angebracht werden.

weiter lesen ..

Sehr dunkle Eichenbalken

Moin, wir haben kürzlich ein ca. 100 Jahre altes Bauernhaus erworben wo hinten ein Stall drin verbaut ist. Dort steht ein Eichenständerwerk, aber die Balken sind dunkelbraun, fast schon anthrazit. Weiß jemand, mit welchem Öl diese Balken ggf. behandelt worden sein können? Danke und viele Grüße, KT

weiter lesen ..

Holzboden auf Holzbalkendecke Restaurieren

Hallo zusammen, Wir wollen in unserem Haus (Bj.1890) in den oberen Etagen den alten Holzboden behalten. Der Holzboden war viele Jahre mit OSB und darauf liegendem PVC "geschützt". Der Holzboden, wie man das so kennt, macht mal Geräusche und ist uneben und sieht nicht immer schön aus. Eine schadenfreie Entfernung

weiter lesen ..

Außen- und Innendämmung

Hallo Gemeinde, ich baue im Moment ein Dachgeschoss eines Fachwerkhauses aus. Dabei stellen sich mir zwei Fragen, bei denen ich gern euren Rat hätte: 1. Im Fußboden ist zwischen den Balken eine (fast geschlossene) Lehmdecke - siehe Foto. Das Dachgeschoss soll zukünftig als Wohnzimmer genutzt werden. Ein

weiter lesen ..

Deckenbalken stabilisieren seitlich mit IPE 140 Stahl

Hallo die Kellerdecke meines Fachwerkhauses ist damals vor meiner Zeit mal vom Holzwurm befallen gewesen. Die Balken sind löchrig aber nicht alle . Jetzt wollte ich zur Sicherheit an jeden Balken seitlich einen Stahlträger IPE 140 bündig nach oben mit den Dielen und aufliegend vorne und hinten auf der Mauer

weiter lesen ..

Badsanierung auf Holzbalkendecke

Hallo, nach langer Zeit des Mitlesens habe ich mich nun doch angemeldet, da ich Rat für die anstehende Badsanierung brauche. Wir sind momentan mitten in der Kernsanierung eines großen EFH, Baujahr etwa 1870. Ich habe hier den nicht maßstabsgetreuen Plan des Bades hochgeladen. Früher war an der Stelle ein

weiter lesen ..

Holzbalkendecke "Aufdoppeln"

Hallo. Ich bin ganz neu hier und habe direkt mal eine Frage. Wir wollen den Heuboden, der diekt an unser wohnhaus ist mit zu unsere wohnbereich ausbauen. Nun ist dieser aber tiefer als der boden vom wohnhaus. Jetzt sollen wir auf die vorhandenen Querbalken 3 neue Längsbalken auflegen, auf diese dann wieder

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Altbau (BJ 1822) mit Gewölbekeller & Zwischenwänden auf Holzbalken

Liebes Forum, Ich bin aktuell am Renovieren eines Altbaus aus dem Jahre 1822. Nach vielem Recherchieren in diesem Forum und Gesprächen mit Handwerkern habe ich mich auf den folgenden Aufbau entschieden: - Aktueller Dielenboden, Balken auf welchen die Dielen befestigt sind, sowie der Dreck zwischen Balken

weiter lesen ..

Haus von vermutlich 1910, Probleme mit Zwischendecke.

Guten Tag liebes Forum, ich bin zur Zeit an der Aufarbeitung einer Zwischendecke in meinem Wohnzimmer. Darüber befindet sich der nicht , bzw. selten genutzte Speicher ( Dachboden) Das Dach ist gedämmt. Die Decke ist von oben gesehen nur mit losen Laufbrettern belegt. Das Gefach ? liegt oben also frei. Es

weiter lesen ..

Verkauf Fachwerkbalken

Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte historische Fachwerkbalken verkaufen. Leider gibt es bei mir unter Markplatz "Historische Baustoffe" nur einen ERROR. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und einen Tipp geben, wo ich die Balken verkaufen kann (außer Ebay Kleinanzeigen). Danke Liebe Grüße

weiter lesen ..

Käfer als Vorbote das Holzbalken vom Fachwerk bedroht ist

Hallo, ich habe bei meinen Renovier Arbeit am Haussockel von meinem Fachwerkhaus einen Käfer gefunden der noch lebt da oberhalb der Querbalken vom Haus verläuft könnte der Käfer auch von dort gekommen sein er lag auf dem Rücken und ich habe ihn Fotografiert, da das Haus schon über 200 Hundert Jahre alt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke von unten neu aufbauen. Fragen zu Schall- u. Feuchteschutz.

Guten Tag, alle zusammen! Ich möchte demnächst eine Decke zwischen EG und OG neu aufbauen. Sowohl der Raum unter der Decke wie auch der Raum darüber sind zwar Wohnräume, der Raum im OG wird als Schlafzimmer aber nicht beheizt und im Winter sehr kalt. Die Balken sollen erhalten bleiben. Ebenso die Dielung,

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke

Hallo liebes Forum Ich bitte um eure Hilfe/Meinungen/Inputs zu folgendem Projekt. Das wird ein langer Beitrag, ich hoffe aber damit möglichst alle nötigen Infos schon vorab zu geben. Hier mal die Eckdaten: - Fachwerkhaus Bj 1810, wohl in den 60ern letztmals saniert/teilsaniert. - Keller unter 1/3 der

weiter lesen ..

Balken behandeln im Dachstuhl

Hallo, Ist es ratsam die Dachstuhlbaljen zu behandeln (Öl) oder lieber lassen. Die Balken habe ich gebürstet. Der Dachstuhl wurde teilweise erneuert. Das Dach liegt aber noch auf dem alten ca.300Jahre alten Dachstuhl auf. Ich frage nur weil die Balken die letzten 300Jahre auch ohne Behandlungen ausgekommen

weiter lesen ..

Balken im DG: Farbe entfernen oder lassen?

Hallo, Wir renovieren unser DG (innen) und an den Giebelseiten ist Sichtfachwerk. Die Balken sind mit einer dunklen ,glänzenden Farbe gestrichen. Meine Frage ist: Kann ich diese Farbe entfernen (Nylonbürste) und anschließend die Balken mit Leinöl behandeln oder hat diese Farbe eine besondere Schutzfunktion,

weiter lesen ..

Holzfaserstreifen zw. Fensterbalken und Poroton ?

Hallo , habe hier schon viel gelesen. Wie im Bild zu sehen, habe ich eine tragende Fachwerkkonstruktion (mit Fugenlüftern im Gefache und Kaltdach) und davor eine Porotonwand. Das Bild ist alt und nun baue ich das gleiche noch einmal. Aber: Es geht um den Fensterbereich.Links und rechts , sowie unten

weiter lesen ..

Abstand Balken für Dielenverlegung

Ich möchte 20mm starke, 200 mm breite massive Eichendielen auf rund 70 qm Dachboden verlegen. Beide Räume oben und unten werden von uns als Wohn-/Arbeitsräume genutzt. Der Boden besteht aus eine Balkenlage mit lichten Abständen zwischen 60 und 70 cm. Die Balkenoberflächen sind meist gut in der Waage, zwischen

weiter lesen ..

Neue Dielen auf Holzbalkendecke - welcher Bodenaufbau?

Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt schon längere Zeit hier im Forum nach einer Lösung für mein Vorhaben gesucht habe, bin ich mir immer noch nicht ganz sicher. Vielleicht hat ja der eine oder die andere den entscheidenden Tip... Ich möchte einen neuen Dielenfußboden (Raumlange Kieferndielen, 32mm) in einem

weiter lesen ..

Hilfe beim Fußbodenaufbau

Hallo Forengemeinde, wir haben ein älteres Haus im Bungalowstil (Bj. 1948) gekauft, welches größtenteils einen Dielenboden auf Balkenlage besitzt. Die Balken (12cm) liegen auf gemauerten Ziegelpfeilern welche auf Erdreich und Keramikschutt stehen und sind teilweise an den Auflagen in der Außenwand (36cm) zerbröselt.

weiter lesen ..

Raum über feuchtem Keller, OSB Fussboden?

Hallo, wir haben einen Keller (Betonboden), die Decke, Fussboden zum Erdgeschoss besteht aus dicken Deckenbalken (22x18, Abstand 85cm zwischen den Balken). Vom Vobesitzer wurden alle möglichen Materialien als Erdgeschossfussboden verwendet; das soll jetzt raus. Der Keller ist mal mehr oder weniger feucht,

weiter lesen ..

Balkendecke zwischen den Balken dämmen und ausfachen, Balken sollen sichtbar bleiben

Hallo, in unserem Bauernhof (Baujahr 1931) sollen die Balken der Decke von unten sichtbar bleiben. Bisher war eine Lattung mit Schilfrohrmatten mit Gips verputzt angebracht. Diese habe ich schon komplett entfernt und die Balken gesäubert und abgeschliffen. Hat wer nen Tipp wie ich Gipsflecken entfernen kann? Nun

weiter lesen ..

Rauspund (Nut& Feder) als Stakenersatz in Holzbalkendecke?

Hat schon mal jemand versucht die (entfernten) Holzstaken durch eingeschobene Rauspundbretter zu ersetzen? Dann könnte man zur Auflastung der Holzbalkendecke wieder Stromlehm über den eingeschobenen Bretter einbringen und denn restlichen Hohlraum mit Isofloc füllen lassen.

weiter lesen ..

Deckenbalken Eiche

Hallo Zusammen Es gibt im Forum einen Beitrag "Holzbalkendecke Eiche" in dem unter anderem diskutiert wird ob Eiche als Deckenbalken weniger geeignet ist als andere Holzarten wie zB. Nadelholz. Leider kann ich dort meine Frage nicht stellen, eventuell ist der Beitrag schon geschlossen. Ich bin neu hier

weiter lesen ..

Unberegnete Fassade: Große Trocknungsrisse in den Balken trotzdem verschließen?

Guten Tag an alle! Ich habe im Obergschoß meines Hauses das Fachwerk freigelegt und gereinigt, öle nun die Balken und verputze die Gefache neu. Aufgrund der Südausrichtung der Fassade und des Dachüberstandes wird sie nie beregnet. Nahezu alle Hölzer weisen große Trocknungsrisse auf. Das Fachwerk ist aus Fichte

weiter lesen ..

Ist das eine tragende Wand?

Hallo zusammen, Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe ein Haus Baujahr 1929. Auf den Bildern könnt ihr sehen das ich eine Wand schon ein Stück abgetragen habe. Die Holzkonstruktion war mal eine Tür die zugemauert wurde. Maße sind 10x6 cm. Stärke. Die gemauerten Steine sind nicht wie man es kennt gemauert,

weiter lesen ..

Bessere Idee? Flacher Bodenaufbau mit Trittschalldämmung auf Balken (1,2m Abstand)

Hallo. Folgendes Problem habe ich beim Aufbau einer Galerie:: - Tragende Balken mit 1,2m Abstand (lichte Weite) - Wegen Anschluss an vorhandene Bodenhöhen nur 9,5cm Bodenaufbauhöhe möglich. Meine Idee aktuell: - 50x50mm Kanthölzer als Tragschicht (30cm lichte Weite) - 15er OSB verschraubt mit Kanthölzern -

weiter lesen ..

OSB Platten im Obergeschoss

Hallo, ich habe vor im 1. OG einen neuen Boden aufzubauen. Das Haus ist von 1 Meter Lehmwänden umschlossen, die Wände sind alle mit Trockenbau verkleidet. Der Trockenbau ist im 1. OG an Decken und Wänden entfernt wurden (alles trocken). Im 1. OG auf dem Boden liegen die Balken derzeitig offen und sind ca.

weiter lesen ..

Wie konserviere ich die Holzbalkendecke richtig ??

Habe ein etwas älteres Haus mit einer Balkendecke ,welche ich jetzt von oben aufgerissen habe ,früher hat man Lehm u Bauschutt zwischen die Balken geschüttet als Schallschutz , welche ich jetzt komplett rausgenommen habe .Dabei habe ich gesehen das ein Balken komplett durch ist ,den muß ich wohl oder übel entfern

weiter lesen ..

Grundbalken durch Mauerwerk ersetzen

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus Bj 1890 gekauft. Nachdem nun die teilweise innen vorhandenen Wandvertäfelungen entfernt wurden mußten wir leider feststellen, daß ein ca. 6 m langer Grundbalken teilweise morsch ist. Dieser liegt direkt auf dem Sandsteinsockel auf. Diesen Grundbalken wollten wir eigentlich

weiter lesen ..

Holzbalken Anlaschen

Da ich meinen alten Faden leider nicht mehr editieren kann muss ich noch mal einen Neuen auf machen. Endlich geht es im Haus an die Böden. Die vorhandenen Dielen (30 mm) sind durch und müssen raus. Da das Haus schräg steht wollen wir die Böden ausgleichen. Dafür wollen wir die Holzbalken (9 x 22 cm; ca.

weiter lesen ..

Küchengeruch zieht durch die Holzbalkendecke, Was hilft dagegen?

Hallo zusammen, wir wohnen in einem Altbau mit Fehlboden/Holzbalkendecke und von unten (Küche) zieht der Geruch recht stark durch die Decke nach oben (bewohnt ist das komplette Haus). Da wir im OG renovieren/sanieren stellt sich die Frage was am effektivsten ist, diesen "Geruchsdurchzug" zu vermindern/verhindern.

weiter lesen ..

Frage zu Sanierung

Hallo liebe Forengemeinde, ich lese hier schon seit einigen Jahren interessiert mit, jetzt bitte ich euch um eine kurze Einschätzung was die Sanierung meines Fachwerkhauses angeht. Situation: Bauernhaus, BJ. unbekannt (ca. 1850 ), Außenmaße 10,50 Meter x 7,50 Meter, einseitige Grenzbebauung, nicht unterkellert,

weiter lesen ..

Schüttung nach Balkentausch

Nach einen ( Erneuerung der Eichenbalken Kellerdecke , da diese nach 120 Jahren an den Balkenköpfen verottet waren stellt sich nun die Frage , wie ersetze ich den entsorgte Lehmboden . Welche Schüttung kann hier verwendet werden.

weiter lesen ..

Holzbalken entfernen

Guten Morgen, ich saniere einen ca 150 Jahren Altbau. Kein Fachwerk, aber mit Holzbalkendecken. Einen Teil (1.OG) des Hauses habe ich saniert. Das EG is aktuell noch bewohnt, aber nächstes Jahr nicht mehr. Diese Decke zwischen 1. OG und EG war eine Holzbalkendecke mit Lehm und Holz als Füllung. Diese Füllung

weiter lesen ..

Dachboden-Ausbau, Quer-(Kehl-)Balken auf Augenhöhe - entfernen möglich?

Hallo liebe Community! Ich möchte den Dachboden unseres Fachwerkhauses ausbauen. Allerdings habe ich das Problem, dass die Balken, die quer liegen, direkt auf Augenhöhe sind. Das bedeutet, dass wir keinen Raum verwirklichen können, in dem wir uns "frei" bewegen können, wenn wir diese Balken nicht entfernen

weiter lesen ..

Schwellenbalken Unterfütterung

Hallo liebe Community, Erstmal vielen Dank für eure Fragen und Antworten. Ich konnte schon so viel von euch profitieren und erhoffe ich in meinem Fall Unterstützung. Mein Haus BJ 1738 hat auf der Längsseite eine neue Schwelle bekommen, dabei wurde die Unterkante angehoben um aus dem Spritzwasser Bereich zu

weiter lesen ..

Massive Wand auf Holzbalken

Wir haben in unserem Haus eine ziemlich Massive Wand(ca. 25cm) im DG, darunter im OG ist eine dünne Wand ca. 10cm) im EG ist an dieser Stelle keine Wand. Nun biegt sich im OG an der Stelle mit der dünnen Wand der Boden durch. Ich denke die ganze Last liegt auf einem Holzbalken im OG. Hier kann mir wahrscheinlich

weiter lesen ..

Kann mir jemand die Angst nehmen?

Hallo liebe Community, ich hoffe ich kann hier endlich Rat finden, damit ich wieder beruhigt schlafen kann :-( Im Dezember letzten Jahres haben wir uns unser Traumhaus gekauft (Bj. 1929). Im Wohn-Essbereich befinden sich 6 Fachwerkbalken. Mir fällt seit längerem auf, das die Risse wie auf den Bildern zu erkennen

weiter lesen ..

Fachwerkbalken tauschen

Hallo zusammen, Hatte jahrelang unentdeckten Wasserschaden in der Küche.....was kommt da auf uns zu? Versicherung ist schon informiert. Es sind ca 2-4 Meter Balken(Grundschwelle) und ein Längstbalken in der Ecke nach oben (ca 2m endverfault) betroffen. Kann leider nur ein Bild hochladen. Liebe Grüße

weiter lesen ..

OSB Platten auf Balkenboden

Hallo liebe Fachwerkfreunde, wir haben im Mai ein kleines Fachwerkhäuschen (Bj 1936) erstanden und sind nun dabei es zu sanieren. Unten Massiv erbaut und der 1. Stock in Fachwerkbauweise. Ich habe im 1.Stock was mal ein beheiztes Schlafzimmer wird die Dielen herausgerissen da die sehr am Ende waren.Unter

weiter lesen ..

Dachgeschoß Bodenaufbau mit Trittschall

Hallo Forengemeinde, vorab, wir haben kein Fachwerkhaus, da die Forenbeiträge hier auf Fachwerk.de jedoch so gut sind, habe ich mir erlaubt, mich mit meinen Fragen zu unserem Haus (1960) an Euch zu wenden. Wir sind dabei, unseren Dachboden auszubauen. Folgende Arbeiten wurden bereits gemacht: Dach mit Aufsparrndämmung

weiter lesen ..

Inschrift am Balken restaurieren

Hallo zusammen... wir haben ein Fachwerkhaus gekauft und streichen die Fassade samt der Balken neu. Nun würden wir gerne auch die Inschrift über der Haustür restaurieren, haben aber keine Ahnung, wie das gehen soll... der Balken müsste eigentlich genauso wie der Rest angeschliffen und mit brauner wetterschutzholzfarbe

weiter lesen ..

Sockelblech am Balken

Hallo, Im Rahmen der Sanierung meines Fachwerkhauses habe ich gestern den Natursteinsockel verputzt. Dieser steht allerdings etwa 10-15cm weiter vor als die Schwellen. Um Sockel und Balken vor Feuchtigkeit zu schützen wollte ich nun ein Kupferblech mit Abtropfkante von meinem Dachdecker biegen lassen und dieses

weiter lesen ..

Deckenheizung zwischen Deckenbalken

Hallo Gemeinde, ich habe ein Haus von 1890 erworben und nehme eben die abgehangene Gipskartondecke im Erdgeschoss ab. Darunter kommen die deckenbalken mit Holzeinschub zum Vorschein. Meine Frage: Kann man Lehmbauplatten mit Heizsystem wie die "Naturbo-Wandheizung" oder die "Abakus Lago Terra" zwischen

weiter lesen ..

Schwellenbalken unter der Erde

Hallo zusammen, ich beabsichtige ein Fachwerkhaus zu kaufen, welches seit Anbeginn der Zeit am Hang steht. Es hat einen erdfeuchten Sandsteinkeller, auf dem direkt mit Schwellenbalken die 1. Etage aufgesetzt ist. Im Keller sieht man nun, dass die Schwellenbalken "unter Tage", nämlich die am Hang, im Begriff

weiter lesen ..

Wäre es möglich die Balken schräg zu montieren?

Unser Haus ist in 1911 gebaut worden. Wir möchten jetzt von mehrere kleine Zimmer ein großes Wohnzimmer machen. Eine Wand habe ich weggeholt. Ich habe gedacht es wäre ein tragender Wand, aber als ich die Bimssteinen und Putz entfernt hatte habe ich die Balken (anbei auf den Bilder) gefunden. Der Wand an sich

weiter lesen ..

PE-Folie in Holzbalkendecke

Hallo zusammen, nun hätte ich auch mal eine Frage leider bin ich Forum und Internet nicht Schlau geworden. Ich renoviere gerade mein Haus welches in 1950 errichtet wurde. Zurzeit bin ich am Bodenaufbau des Wohnzimmers dran es handelt sich um eine Holzbalkendecke zwischen beheiztem und bewohntem Keller

weiter lesen ..

Mal wieder: Fußbodenaufbau ohne Keller, aber ...

Einen schönen guten Tag, ich habe einige Fragen zum Dauerbrenner "erdberührender Fußbodenaufbau" und hoffe hier die richtigen Antworten zu finden, nachdem die Informationssuche im Netz mich mehr verwirrt als aufgeklärt hat und der vor-Ort-Besuch dreier verschiedener Fachbetriebe ebenfalls drei verschiedene

weiter lesen ..

Abdichtung zwischen Fachwerkbalken und Gefachen

Guten Morgen, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage ;-) ich säubere gerade eine Fassade unseres Hauses, um einen neuen Anstrich aufbringen zu können. Es befindet sich zur Zeit eine dicke, abdichtende Lackschicht auf den Balken, diese wird gegen eine Lasur ersetzt. Zwischen Balken und Gefachen befindet

weiter lesen ..

Bodengleiche Dusche / Abwasserrrohr in Holzbalkendecke legen

Hallo liebe Community, leider habe ich die Antwort auf meine Frage noch nicht komplett in den anderen Beiträgen finden können, weshalb ich noch eine Frage zum Thema bodengleiche Dusche eröffne. Bei meiner Badsanierung (Haus Bj. 1925 Holzständerwerk, Decke mit Fehlboden und Schüttung) steht nun die Verlegung

weiter lesen ..

Querbalken kommt nach Außen

Hallo . Bei meinen Haus kommt langsam der Querbalken nach außen . Dadurch das es die Wetter Seite ist läuft jetzt natürlich Wasser drauf . Was kann / muss ich tun ?? Was für Firmen gibt es die mir das Helfen können und was kostet sowas ?! Ist es gefährlich für das Haus ?? Mit freundlichen Grüßen Nils

weiter lesen ..

Wassereintritt zwischen Putz und Balken

Liebe Community, wir sind stolze Besitzer eines schönen Fachwerk Hauses, dass wir in 2015/2016 restaurieren lassen haben. Fachwerk ist auf Sicht, mit Eichenbalken. Ausrichtung ist nach Süden. Wir haben uns nach längerer Beratung für eine Ausfachung von Pavatex entschieden, Aufbau (außen nach innen) ist wie

weiter lesen ..

Abdunkeln der aussenbalken nach dem Streichen

ich habe heute die frisch gestrahlten Aussenbalken mit Naturhaus Imprägniergrund grundiert. Diese sind wie zu erwarten war dunkler geworden. Eigentlich hatte ich vor, die Balken mit Naturhaus Holzlasur Pinie transparent noch zu streichen. Jetzt sind die Balken aber doch sehr dunkel geworden, der Schwellbalken

weiter lesen ..

Schädlingsbefall an Aussenbalken Fachwerk

Hallo, wir haben Löcher an einem Aussenbalken unseres Fachwerkhauses (300 Jahre alt, vor 4 Jahren saniert, mit Leinölfarbe gestrichen und mit Quartzsand/Leinöl/Terpentinersatz - Mischung zu den Gefachen hin verfugt) entdeckt. Es sind ca. 20 Stück und bei 2 davon ist aktuell Holzmehl davor zu sehen (siehe Bild).

weiter lesen ..

Balken (Schwelle, Pfette, Ständer) austauschen

Hallo liebe Community, bei den Bauarbeiten an einem ehemaligen Kartoffelkeller (nur 2 Stufen unter Oberfläche) stellen sich akut mehrere Fragen. Hintergrund und zum Verständnis: Der ca. 12 qm große Raum war bis vor kurzem unterteilt in Kartoffelkeller und weiteren Abstellraum (mehr oder weniger ebenerdig).

weiter lesen ..

Deckenbalken austauschen - Wie Stützen?

Hallo liebe Community, Wir sind nun dabei bzw. müssen 3 Dachbalken erneuern, da diese der Wurm sich einverleibt hat. neue Balken liegen schon bereit. Nun machen wir uns gedanken, wie wir die Sparren Abstützen, wenn wir den Deckenbalken wechseln. Das Dach ist ein Sparrendach - Sparrenabstand 95 cm - Deckenbalken

weiter lesen ..

Braune Flecken neben Eichenbalken

Hallo ihr vom Forum, vielleicht könnt ihr uns helfen! Meine Frau und ich haben ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1810. Seit einigen Monaten haben wir einen braunen Fleck neben einem Eichenbalken in der Nähe eines Fensters entdeckt. Auf der anderen Seite des Balkens bildete sich vor drei Wochen ein weiterer Fleck.

weiter lesen ..

Fachwerkbalken entlacken - Ochsenblut?

Hallo, an unserem Fachwerk wurde vor Jahren leider alles mit Dickschichtfarbe gestrichen. Jetzt muss das natürlich runter. Ich kämpfe mich mit dem Speedheater, also der Infrarotlampe voran. Die oberste Dickschicht geht auch gut weg. Aber dann kommt eine super harte dunkle zweit Schicht zum Vorschein. Was kann

weiter lesen ..

Sandsteinfundament Außenwände / Kapilarsperre nötig?

Hallo zusammen, ich habe an euch eine Frage zum Thema Sandsteinfundament bei den Außenwänden. Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist das Sandsteinfundament stärker als der Schwelbalken. Bei dem neuen Bodenniveau werde ich wohl zu 5cm unter dem Schwelbalken laden. Somit wird die Sandsteinkante ggf. sichtbar sein,

weiter lesen ..

Querbalken tauschen

Moin moin, mein Haus ist zweigeteilt gebaut worden, beim älteren Teil befindet sich der Putz und einer der Balken nicht mehr im guten Zustand. Dem Putz gehe ich demnächst (sobald ich ein bezahlbares Gerüst finde) mit Sumpfkalk auf den Grund und erneuere alle Gefache. Jedoch macht mir der untere Balken, der

weiter lesen ..

Fachwerkbalken unten gebrochen

Moin moin, an meinem Haus ist der Eingangsbereich mit 4 Süulen gestützt, zwei davon sind mit dem Fachwerk des Hauses verbunden, zwei weitere stehen dazwischen frei. Einer davon ist leider unten gebrochen. Der Vorbesitzer hat auf der Frontseite auch teilweise Lack verwendet, diesen hat er vorm Auszug bereits

weiter lesen ..

Deckfarbe auf Außenbalken

Hallo, wir müssen unsere Balken außen neu streichen. Sie wurden vor ca. 15 Jahren mit Remmers Deckfarbe rotbraun gestrichen. Das war damals die Empfehlung eines Restaurators... Nun die Frage: ist es ok, so weiter zu machen? Gibt es Alternativen? Über kurzes Feedback freuen wir uns! Ella

weiter lesen ..

Bodenaufbau preußische Kappendecke

Hallo, ich wünsche einen schönen Nachmittag. Ich befinde mich in der Altbausanierung. Es handelt sich hierbei um den Boden eines Erdgeschosses -Vollunterkellert und nicht beheizter Keller. -Backsteinhaus von 1893 -alter Dielenboden ist entfernt worden, da alles uneben war. Die Dielen waren etwa 3cm dick.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Neuaufbau Dielenboden + Verstärkung der Balken

Hallo Zusammen, im Zuge unserer Renovierung müssen wir die vorhandenen Dielen im 1. OG entfernen. Das Haus hat eine Schräglage von ca. 1,6 %, d. h. auf die frei gelegten Holzbalken muss von 0 bis ca. 14 cm (!) ausgeglichen werden. Die vorhandenen Balken haben ein Format von ca. 9 x 24 cm mit einem Achsenabstand

weiter lesen ..

Eichenbalken reparieren, wiederherstellen

ich habe ein altes Fachwerkhaus mit starken Eichenbalken. Schlechte Stellen gibt es eigentlich nicht, das Holz ist in Ordnung, aber an einigen Stellen ausgebrochen. Diese Stellen möchte ich gern wieder oberflächenbundig verschließen, damit das Waser besser abgeleitet wird. Einige Werkstoffe habe ich schon ausprobiert.

weiter lesen ..

Ausbesserungen an der Aussenfassade

Hallo, ich bin neu hier im Forum, mein Name ist Peter... ...und ich bin seit kurzer Zeit stolzer Besitzer eines Fachwerkhaus von 1830, an der Grenze von Sauerland und Soester Börde, mit uriger Kneipe im Untergeschoss und 2 Wohnungen darüber. Im Aussenbereich wurde vom Vorbesitzer schon einiges gemacht,

weiter lesen ..

untere Geschossdecke

Guten Tag, ich möchte eine Frage zur Dämmung und Renovierung der unteren Geschossdecke stellen. Wir renovieren gerade ein 100 Jahre altes Fachwerkhaus. Als wir im Erdgeschoss Lagen von Teppich entfernten, kam ein schöner Dielenboden zum Vorschein. Direkt darunter ist allerdings ein Kellerraum, dieser hat

weiter lesen ..

Welche Schüttung zwischen Holzbalkendecken

Wir haben einen Altbau (Zweifamilienhaus) gekauft, der in den letzten Jahrzehnten schon oft an- und umgebaut wurde. Aktuell renovieren wir die Wohnung im 1. Stock, die sich nur im Haupthaus (Baujahr ca. 1920) befindet. Da die alten Eigentümer leider die Holzbalkendecken bei einer Renovierung in den 80ern nicht

weiter lesen ..

Holzbalkendecke für die Fusbodenheizung vorbereiten

Hallo Zusammen Ich habe mir ein Haus aus der 50er Jahre gekauft und in einen Rohbau verwandelt. Jetzt möchte ich mir in Zukunft eine Fusbodenheizung auf meine Holzbalkendecke montieren. Aber wie sollte der neue deckenaufbau sein. Es wurden damals 10x18cm Holzbalken verbaut in einem achsabstand ca. 60cm. Oberkante

weiter lesen ..

Hängematte an Deckenbalken

Hallo, eigentlich ist mir die Frage etwas unangenehm. Aber meine Frau will unbedingt eine Hängematte im Zimmer. Die soll an einen Deckenbalken (Kiefer 20x20cm) über 2 Punkte befestigt werden. Daher die Frage welche Befestigung wäre hier sinnvoll um ca. 60-70 kg an jedem Punkt zu halten? Die Idee wäre zwei

weiter lesen ..

Balkenlager über Bruchsteinkeller

Hallo, vielleicht finde ich ja hier Tipps und Anregungen.. Wir sanieren gerade unser altes Bauernhaus (1880). Leider sind die Fußboden-Balkenlager unter dem Wohnzimmer morsch. Wir haben alles heraus gerissen.. Folgender Plan: -Neue Eichenbalken einsetzen - OSB Platten, Feuchtigkeitssperre, Styrodur, Trockenestrich Frage: Was

weiter lesen ..

Westseite Fachwerkhaus - tragender Querbalken morsch

Hallo, habe ein 13 Jahre altes Fachwerkneubauhaus (Fichte). Bei der Ameisenbekämpfung fiel auf: der unterste querliegende Tragbalken ist an mehreren Stellen morsch/hohl. Alles voll Ameisen. Ich vermute ein Feuchtigkeitsproblem an der Westseite. Das Haus (1 Etage, normales Schrägdach) steht mit der Giebelseite

weiter lesen ..

Bohlenbalkendecke reinigen

Wir renovieren gerade ein denkmalgeschütztes Bauernhaus von 1650 in Nürnberg. Eine wunderschöne Bohlenbalkendecke ist überraschend zum Vorschein gekommen. (Keine Angst, Denkmalamt und historisches Gutachten sind schon informiert bzw. gemacht) Sie wurde in den letzten 100 Jahren mal braun lackiert, später dann

weiter lesen ..

Decken/Bodenaufbau Holzbalkendecke

Schönen Guten Tag, ich habe mich nun durch mehrere Themen und Fragestellungen zum Aufbau einer Decke/Boden durchgeschlagen und habe ein paar interessante Sachen gelesen. Da es aber wie überall ist, möchte ich gern nochmal mein individuelles Thema vorstellen: Ich habe das Elternhaus meines Vaters übernommen

weiter lesen ..

Durchbruch Schwellbalken/Fachwerk durchbrechen

Hallo, ich habe eine Frage. Ich würde gern eine Türe in meine Scheunenwand haben. Problem ist, dass hierzu der Schwellbalken durchbrochen werden müsste. Ich habe mal rot eingezeichnet, wo die Türe hin könnte. Ich würde dazu gern eure Meinung wissen, ob sowas generell möglich ist. Wie könnte so eine Umsetzung

weiter lesen ..

Holzbalken angeknabbert, feine Sägespäne fallen raus, Geräusche zu hören: SOS - Was ist das?

Hallo liebe FW-Community, ich habe vor ein paar Monaten ein altes Haus (ca. 1895; Ständerbauweise; viele alte Balken) gekauft und komplett renoviert/saniert. Einzug ist erfolgt... Mir ist leider erst jetzt ein Balken aufgefallen, der "angeknabbert" aussieht (siehe Bild). Erst dachte ich, dass die Beschädigung

weiter lesen ..

Alte Farbe von Eichenbalken entfernen - danach ggf. Ölen

Es handelt sich um ein altes Fachwerkhaus mit Eichenbalken. Die Balken der Außenfassade (Wetterseite) sind mit Farbe gestrichen diese blättert ab, mit welcher Methode bekommt man die alte Farbe am effektivsten runter? welche Empfehlung habt Ihr für die Balken (Leinöl?) oder macht das bei der Wetterseite keinen

weiter lesen ..

Bewertung Holzbalken

Guten Tag, wir haben einen Altbau, Baujahr 1951, mit Holzbalkendecken aus Tannenholzbalken. Es ist zwar kein Fachwerkhaus, allerdings besteht das Haus aus Holzbalkendecken und hat auch einige freiliegende Holzbalken im OG und DG verbaut. Mir sind bei einem freiliegenden, tragenden Holzbalken zwischen OG/Dachgeschossdecke

weiter lesen ..

Überflüssiger Balken? Eilt...

Hallo, Wir haben den Kniestock in einem Zimmer entfernt und sind auf einen Balken gestoßen (siehe Bild). Dieser liegt ist selbst ziemlich morsch, liegt nur auf morschen Brettern und diese auf den Deckenbalken. Der besagte Balken endet in der Fachwerkwand am Ende des Zimmers, er spannt sich nicht im benachbarten

weiter lesen ..

Hilfe beim Bodenaufbau -Holzbalkendecke, Querlattung und FBH

Hallo Zusammen, ich kernsaniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, BJ unbekannt. Zwischen meinen Holzbalken sind jetzt noch ein einer Lage Querhölzer auf einer Lattung angebracht, die mit Lehm/Sand aufgefüllt sind (s. Anhang). Meine Frage, wie ich den Boden jetzt weiter aufbauen kann (mit FBH) um Schwingung und

weiter lesen ..

Trittschalldämmung unter neuem Dielenboden auf Holzbalkenkonstruktion

Wir mussten in unserem Haus von 1904 die Holzbalken austauschen und sind zusammen mit unserem Statiker und Bauunternehmer am überlegen, wie wir nun den Boden im 1. Stock aufbauen. Auf den Holzbalken ist eine Nut+Federschalung, die von oben mit OSB Platten verschraubt werden muss, um die statisch notwendige Scheibenwirkung

weiter lesen ..

Gefachebalken kleben

Hallo Forengemeinde, wir haben in unserem neu erstandenen Fachwerkhaus eine Wand frei gelegt aus der wir das Gefache entfernen wollen um die Räume größer wirken zu lassen. Dabei haben wir festgestellt das ein Balken gebrochen ist, der ansonsten noch gut aussieht. Es ist nichts morsch oder vom Holzwurm zerfressen.

weiter lesen ..

Fussbodenheizung in Balkenlage

Hallo zusammen, nach dem Kauf eines alten Hauses (ca. 1924), steht die Sanierung der Böden bevor. Das Haus hat ein zweischaliges Mauerwerk aus Kalksandstein. Es hat einen Keller, der einen Meter über und einen Meter unter der Erde ist. Der Keller ist trocken. Die unteren 60 qm werden mit zwei Öfen beheizt,

weiter lesen ..

Schwellerbalken aus Recyclingkunststoff / Kunststoff

Liebe Leidensgenossen, wir sind seid kurzem stolze Besitzer von ca 30 Meter weggefaulten Schwellerbalken, die so tun als wenn sie unser Haus (1835) halten würden - zur Zeit klappt s grad noch. Da es wahrhaftig nicht einfach ist einen Zimmermann zeitnah zu bekommen und/oder am Dorferneuerungsprogramm (Hessen)

weiter lesen ..

Armierte Betonplatte über Holzbalkendecke entfernen?

Hallo liebe Fachwerker, Wir haben ein Fachwerkhaus (Bj. etwa 1895) gekauft und sind gerade dabei es zu renovieren. Aktuell sind wir noch beim Rückbau, da wir das Haus gerne fachgerecht sanieren möchten (diffusionsoffene Materialien, Lehm ect.). Der Vorbesitzer wollte wohl gerne gerade Wände, Decken und Böden

weiter lesen ..

Binderbalkendecke vorbereiten für Trockenestrichplatten mit FBH

Hallo liebe Forummitglieder, Experten und Fachleute. Wir möchten in unserem 2012 erbauten EFH (Bungalow, Holzständerbauweise, erhöhte Dachneigung 35°, Studiobinder-Dachkonstruktion) das OG ausbauen (ca. 45 m2) zum Wohnraum für unser nun bald 10 Jahre alt werdendes Kind. Z.Z. ist es ein klassisches Kaltdach,

weiter lesen ..

Belastung bei Balkendecke - Fussbodenaufbau Dielen Holzbalkendecke

ich bin ja dabei die Dielen zu bestellen, doch mich macht eine Sache stutzig: 42 m/2 mit 27er Dieleung, das sind gut 800 kg Gewicht, würde ich nur die 21er nehmen, sind das 200kg weniger, oben drüber kommt ja noch Laminat. Balkenmitte zu Balkenmitte sind in 2 Feldern 80 cm, sonst 65 und 75 cm. In der Statik

weiter lesen ..

Dielen auf Holzbalken - Verlegung

Hallo, liebe Gemeinde, ich lege (Verschraubung) neue 27er Holzdielen mit Nut und Feder (nicht an der Stirnseite) auf die Holzbalken (Sparren) im Dachgeschoss (Hobbyraum). Auf dem Bild ist insbesondere der Blindboden zu sehen, die Dielen kommen auch in Längsrichtung auf die Balken (Höhenausgleich ist auf dem

weiter lesen ..

Stützbalken Dachboden durchgebrochen

Guten Tag wir wohnen in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus in Hattingen. Das Haus steht unter Denkmalschutz ist aber auch leider ziemlich heruntergekommen. Von innen wie von außen. Jetzt zu unserem Problem: Ich habe auf dem Dachboden entdeckt, dass einer der Stützbalken komplett durchgebrochen ist und

weiter lesen ..

Schadet es einem Holzbalken?

Hallo Community, momentan scheint die Suchfunktion gerade nicht zu funktionieren. Zumindest kann ich jeden beliebigen Begriff (z.B. Holz) eingeben, es werden aber nie Ergebnisse angezeigt. Aber auch als seit längerem eifrige Mitleserin kann ich mich nicht erinnern, die Antwort auf meine gegenwärtige Frage

weiter lesen ..

Putzrisse an Holzbalken mit Rippenstreckmetall

Hallo liebe Fachwerkhaus-Profis, im Rahmen unserer Haussanierung wurden von unserem Stuckateur die alten Holzbalken an den Innenwänden (Fachwerk, Ausmauerung in Bimsstein) vom Altputz entfernt und mit Rippenstreckmetall versehen. Danach wurde sofort wieder zugegipst (Knauf HP100/MP75). Nach wenigen Tagen Trocknungszeit

weiter lesen ..

Holzbalkendecke verstärken, Balkenköpfe in Außenwand

Hallo, benötige Rat von Holzbauspezialisten. Wir sanieren gerade den neuesten Gebäudeteil (Bj. leider nicht bekannt), von unserem Vierkanthof. Dabei soll die Zwischendecke (Holzbalkendecke) saniert werden. Die bestehenden Balken sind alle in Ordung, leider nur unterdimensioniert. (laut Statiker) Geplant

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir aus

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke mit FBH?

Hallo, ich habe bei einem EFH Altbau Bj 1960 zwischen EG und OG in der gedämmten Hülle (120 mm) in zwei kleineren Zimmern (2,5 x 2,8 m = Bad und 3,5 x 3,5 m = Küche) die alten Dielen entfernt, da Verdacht auf ungesunde Holzschutzfarbe. In den Gefachen war nur etwas alter Putz. Alles ausgeräumt und auch

weiter lesen ..

Beratung betr. Sanierung Holzbalkendecken / Lehmwickel nach Wasserschaden

Guten Tag!Nach erheblichem technisch bedingten Wasserschaden sind in meinem mehrgesch.Haus(1910)die mit Lehmwickel ausgefachten Decken so stark durchfeuchtet, dass erhebliche Teile des Lehmputzes herunter gekommen sind.Z.Zt.sind Trockner + Lüfter aufgestellt.Die Organisation der Sanierung erfolgt durch die Versicherung

weiter lesen ..

neuer Putzträger und Putz an Holzbalkendecke im Altbau

Nachdem unser Bad komplett entkernt wurde, brauchen wir eine Firma in BERLIN, die unsere Decke erneuert (neuer Putz auf Putzträger) Wir suchen dringend einen DECKENBAUER in BERLIN. Ich will der Hausverwaltung zuarbeiten, weil sonst alles noch länger dauert; wir haben einen Termin fuer den Badneubau am 9.

weiter lesen ..

Hitzeschutz an Balken - Ideen

Hallo, der Kaminofen in unserem Wohnzimmer steht zu nah an einem der Balken die das Wohnzimmer trennen. Der Vorbesitzer hatte ein recht unschönes halbes(Kupfer!?)Rohr um den Balken gelegt, um ihn vor der Wärme zu schützen. Hat Jemand Ideen oder Erfahrungen bezüglich einer schöneren Lösung!? Danke schonm

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

In unserem Fachwerkhaus (Neuaufbau 1989) soll im bereits bewohnten Obergeschoß nach der Dämmung der Dachschrägen und Einbau neuer Dachfenster auch der Boden erneuert werden. Der derzeitige Aufbau sieht wie folgt aus (von unten nach oben) - verputzte Sauerkrautplatte - Lattung - alukaschierte Dämmung 5-10cm -

weiter lesen ..

Fachwerk Hohlbalkendecke Lehm entfernen - Schallschutz

Hallo Community, ich bin Daniel 42 und saniere seit geraumer Zeit ein Fachwerkhaus von ca. 1830. Ich lese sehr gerne hier in den Beiträgen und habe mich nun entschlossen selber konkret um Rat zu bitten. Ich muss leider (siehe Bild) die Lehmschicht zwischen den Holzbalken einer Zimmerdecke entfernen da ich

weiter lesen ..

Wandinnendämmung anbindung zur Deckendämmung

Hallo, ich besitze ein Resthof von 1843. Hier würden wir gerne eine Holzfaserdämmung in Komination mit einer Wandheizung an der Innenseite der Außenwände vornehmen. Leider weiß ich noch nicht womit ich zuerst anfangen soll. Decke dämmen und anschließen oder erst Wandinnendämmung. Wo wird die Dampfbremse angeschlossen? Nach

weiter lesen ..

Holzbalken nachträglich von unten einbauen

Vielleicht kann hier jemand einen Tipp geben. Wir haben in einem Altbau im Erdgeschoss die Holzbalkendecke freigelegt da wir den Brandschutz verbessern müssen (abgehängte Brandschutzplatten). Jetzt hat sich herausgestellt, dass einige Balken an Substanz verloren haben und andere etwas zu stark durchhängen. Der

weiter lesen ..

Verbindung Deckenbalken-Auflager

Hallo und kurze Frage in die Runde: Die neuen Deckenbalken werden an der einen Seite auf dem Mauerwerk aufliegen und auf der anderen Seite auf einem Querbalken. Mauerwerksseitig wird natürlich eingemauert. Wie verhält es sich auf dem Querbalken? Sollten die Deckenbalken mittels Winkel mit dem Querbalken verbunden

weiter lesen ..

Dachboden ausbauen

Hallo liebe Community, wir benötigen einen oder mehrer Ratschläge von Experten oder Leuten mit Erfahrung. Zuerst einmal zu unserem Haus. Es ist ein Einfamilienhaus aus 1896, dass 1980 umgebaut wurde. Man hat 3/4 des Haus unterkellert, und ein wenig im Erdgeschoss umgebaut. Es ist auch schwer ein zu schätzen

weiter lesen ..

Eichenbalken alt oder auch nicht?

Hallo, ich bin neu im Forum und habe mich angemeldet, da wir an unserem alten Hof sehr viel renovieren, basteln umbauen. Leider gibt es das ursprüngliche Fachwerkhaus zum Hof nicht mehr, lediglich einige Eichenbalken sind beim Abriss des Fachwerks im Neubau einer Scheune "übrig" geblieben. Um genau diese Balken

weiter lesen ..

Kehlbalkendach: neuer Dachaufbau bei Dachsanierung?

Hallo liebes Forum! Wir haben uns einen Altbau gekauft (EFH von 1959), welches jetzt von Grund auf saniert werden soll. Mein Hauptaugenmerk liegt zur Zeit beim Dach. Es handelt sich um ein Kehlbalkendach mit 7/14er Sparren, Abstand Achse 60 cm. Das Dach ist Ende der 70er/Anfang der 80er mal neu gemacht worden

weiter lesen ..

Waschbecken an Balken montieren

Hallo, ich habe in einem sehr alten Haus ein Badezimmer eingebaut. Die Leitungen verschwinden hinter einer gefliesten Vorsatzwand ( 7cm Holzbalken, doppelte Rigipswand, Fliesen), daran soll nun das Waschbecken befestigt werden. Geht das mit den normalen Stockschrauben (mit oder ohne Dübel) in den Balken? Oder

weiter lesen ..

Fußboden: Balkenabstand 80 cm (lichte Weite) - 22er OSB?

Herzliche Grüße in die Runde! 1. Post, Suche ergab leider nichts passendes Im 1. Stock unseres Hauses lag ein Dielenboden, welcher fürchterliche knarrte. Der Abstand zwischen den Balken beträgt bis zu 80 cm. Die Dielen waren 20 mm stark. Balkenlage ist gut bis sehr gut ausgeglichen. Laut folgenden Seiten

weiter lesen ..

Bad unter Holzbalkendecke

Guten Tag, vielleicht kann uns jemand von Ihnen weiterhelfen. Wir renovieren gerade das Bad im Mittelgeschoß in unserem neuen gebrauchten Haus und haben nun nach Abbau die reinen Holzbalken (Fehlboden) an der Decke. Im Geschoß darüber befindet sich auch ein Bad mit gefliestem Boden. Im Geschoß darunter ist

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren / erneuern

Hallo, ich habe leider keinen passenden Beitrag gefunden. In meinem Haus muss ich die Decke sanieren. Wie mache ich das am besten, schnellsten, günstigsten? Es sind Holzstaken mit Stroh umwickelt aber ohne Lehm. Drunter ist eine verputzte Weichfaserplatte. Hätte auch noch mehr Bilder.

weiter lesen ..

Anstrich Eichenbalken

Erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde. Nachdem ich nun etliche Artikel gelesen und auch die Suchfunktion genutzt habe, bin ich nicht wirklich schlauer. In unserem Hause habe ich bei einigen Wänden den Putz und teilweise die Gefacheausmauerungen entfernt. Ziel war es eine offenere Raumstruktur

weiter lesen ..

Flachdachkonstruktion für Anbau

Hallo, es geht mal wieder nicht um ein Fachwerkhaus, aber immerhin um viel Holz :) Wir lassen an unserer Doppelhaushälfte einen kleinen Anbau (ca. 2x5m) mauern. Der braucht natürlich ein Dach. Das Flachdach wurde nun vom Zimmermann entworfen, aber ich bin mit den Details noch nicht ganz glücklich bzw. bin

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Fehlböden (3 Wohneinheiten) fast gekauft. Nun möchten wir den Boden mit Fußboden neu aufbauen. Wäre dies so sinnvoll?: von unten nach oben Balken 22er OSB fest verschraubt im Bad Abdichtungsbahn (Gefitas PE 3/300) 5mm Wikazell (20dB Tritschalldämmung) oder Rockwool

weiter lesen ..

Zwischenraum zwischen Schwelle und Dachbalken

Hallo, habe zwischen der Fußpfette (Schwelle)und den Dachbalken einen Hohlraum der bis in den Dachkasten offen ist. Jetzt ist die Frage wie bekomme ich den dicht? 1 mit Stampflehm? Das wir aber etwas schwierig mit einstampfen 2 einfach mit Bauschaum das wäre die einfachste und schnellste Lösung was meint

weiter lesen ..

Zwischendecke optimieren

Hallo, ich würde gern mal eure Meinungen zur Optimierung einer Balkendecke hören, bzw. lesen. Habe heute die OSB Platten entfernt und ne dünne Schicht Mineralwolle, neben den üblichen Mäuse- und Rattenüberbleibseln. Drei Balken scheinen noch original zu sein, sie sind schwarz gefärbt und zwei davon sind

weiter lesen ..

Fußboden bei altem Haus

Hallo, wir haben uns heute ein altes Haus angesehen, dass noch saniert werden muss... evtl. wollen wir es kaufen... (wollte vorhin ein Thema dazu mit Bildern erstellen, leider hab ich das Kabel der Kamera bei meiner Freundin gelassen, das werde ich also später nachreichen.) Zur Frage, in einem Raum wurde der

weiter lesen ..

Neu hier und Frage über Balkendecke

Hallo, ich bin neu hier und nerve gleich mal mit ein paar Fragen. Wir haben uns ein Haus gekauft welches eine Balkendecke hat. Meine google Suche nach Informationen hat mich hierher verschlagen. Die Situation ist folgende: Die Decke hängt im EG etwas durch, wodurch die Stroh/Gipsmatten Risse bekommen haben.

weiter lesen ..

Schallschutz Holzbalkendecken

Guten Abend an alle, in einem vermieteten Mehrfamilienhaus mit 3 Etagen, 12 Wohnungen, Baujahr 1895 befinden sich Holzbalkendecken, die wohnungstrennend gegen Schall Tritt- und Körperschall gedämmt werden müssen. Seit etlichen Jahren (eigentlich schon immer) ist es extrem störend, dass man man jeden Schritt

weiter lesen ..

Dachbalken: Holzschutzmittel im 19. Jahrhundert?

Dachbalken: Holzschutzmittel im 19. Jahrhundert? Hallo zusammen, es geht um ein Fachwerkhaus BJ 1890 Standort im dörflichen Niedersachsen. Es ist schon seit Erbauung in Familienbesitz und mein Vater+Großvater sagen, dass nach Ihrem Wissen die Dachbalken nicht nachträglich behandelt wurden. Diese aussage

weiter lesen ..

Hui, das ging schnell: Schimmel an Dachbalken

Hallo zusammen! Unser Sanierer empfahl eine Folie zwischen den Balken im Dach einzuziehen: nach nur 6 Wochen blühen nun weiße kleine Schimmelflecken auf mehreren Balken. (siehe Foto) 1. Kann jemand vom Foto her sagen, was das für ein Pilz sein könnte? 2. Wie entferne ich den am besten und mache eine Rückkehr

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Dielen auf Holzbalkendecke

Hallo Zusammen, bzgl. eines angedachten Fußbodenaufbaus bin ich mir nicht sicher, ob dieser sinnvoll, zu viel des Guten oder einfach nur umständlich ist. Eine hilfreiche Lösung würde vielleicht auch anderen helfen, da das Thema hier nicht zum ersten Mal auftaucht. Von unten nach oben: - Holzbalken -

weiter lesen ..

Schallschutz Balkendecke / Wände

Hallo, ich habe von meinem Großvater dessen Wochenendhaus (Fachwerk) in der Eifel geerbt. Er hat das Haus, z. T. in Eigenleistung 1980 errichtet. Ich will das Haus jetzt renovieren und u. a. auch die Bodenbeläge erneuern. 1) Es handelt sich um ein Fachwerkhaus. Das gesamte Erdgeschoss ist ein riesiger

weiter lesen ..

Gefache von Außen bearbeiten

Guten Tag zusammen, wir sind aktuell bei der Planung unserer Außenfassade angekommen. Aktueller Zustand: - Das Fachwerk ist noch recht gut. - kleinere Ausbesserungen an den Fenstern sind nötig. - Fachwerk und Gefache sind ca. 60 Jahre alt. - Die Gefache bestehen aus Lehmziegel und sind bündig mit

weiter lesen ..

Gründe für durchhängende Balken?

Hallo Fachkundige, hier wird gerade ein ziemlich mitgenommendes FWH verkauft. Der Kellerbereich gemauert, darübern in FW-Bauweise (Lehmsteine in den Gefachen). Das Wohnzimmer im EG hat eine Decke, die in der Mitte um die 20 cm durchhängt (auf der gesamten Länge. Diese beträgt etwa 6m, der Raum ist ca 3 m breit).

weiter lesen ..

Deckenbalken reparieren

Hallo Zusammen, beim Renovieren unseres Fachwerkhauses habe ich einen angebrochenen Deckenbalken freigelegt. Bisher war die Substanz des Hauses sehr gut. Wir haben viel "zurück gebaut" und hatten nie böse Überraschungen. Dieser Fall übersteigt allerdings meine handwerklichen Fähigkeiten. Der Balken befindet

weiter lesen ..

Schwellbalken

Hallo zusammen, ich habe bereits einiges hier im Forum gelesen und schon sehr nützliche Tipps erhalten. Nun habe ich auch bereits einiges zum Thema Schwellbalken gelesen. Wir interessieren uns an einem Kauf eines alten Fachwerkhauses (BJ ca.1900) bei der Besichtigung ist uns aufgefallen dass, leider der

weiter lesen ..

Geeignete Maßnahmen Ertüchtigung Holzbalkendecke

Hallo Forumsmitglieder! Bei der Sanierung unseres Hauses BJ 1917 wurde mittlerweile der alte Putz der Decke samt Putzträger und Sparschalung abgenommen. Nun liegt die Holzbalkendecke frei. Die gesamten Decken wurde mit 14/20 Balken wohl in den 50ern bereits erneuert. Aufbau war von unten nach oben: Putz,

weiter lesen ..

Eichenbalken bearbeiten

Hallo zusammen !  Habt ihr eine Idee, wie ich Farbe an den Holzbalken ( Fetten etc. Innen) abbekommen kann?  Hier wurde am Fachwerk mit dichten Farben gearbeitet, die nur sehr schwer abgehen.  Von einem Bekannten wurde mir der Vorschlag gegeben, es mit einer Flex+Schruppscheibe auszuprobieren.  Habe dies

weiter lesen ..

Aktivierung von Schimmelpilz unter Fliesen in Holzbalkendecke nach neuem Wasserschaden

Unser Wasserschaden im Bad (aus defektem Wasserzähler in der Wohnung über uns) ist leider immer noch nicht ausgestanden. BITTE UNBEDINGT UNSERE FRAGE AM ENDE DES BEITRAGS LESEN!! Hier folgt jetzt erst mal Hintergrundinformation - lang, sorry. Nach Ende der unserer Meinung nach "pauschalen Nullachtfufzhich-Minimal-Standard-Trocknung"

weiter lesen ..

Holzständer-Wand mit Sichtbalken - Verputzen

Hallo zusammen, Wir haben eine alte Scheune erworben, die wir nun nach und nach in ein Wohnhaus umbauen möchten. Im Innenbereich gibt es mehrere Zimmer, deren Wände sichtbare Balken bekommen. Die Vorbesitzer haben hier bereits einige Vorarbeiten gemacht, die ganz gut zu sein scheinen. Noch fehlen mir aber

weiter lesen ..

OSB zum Nivelieren verwenden

Hallo Zusammen, ich renoviere gerade einen Feuchtraum und wollte unter den Fliesen OSB Platten von 25mm Stärke verwenden. Nachdem ich die alten Dielen wegen quietschen und Wellen entfernt hab, fand ich die tragfähige Balken mit maximal 55cm Abstand vor. Balkendicke circa 9-10cm. Der Höhenunterschied bei

weiter lesen ..

Außenfensterbank an Fachwerk anschließen

Hallo, ich möchte in der Spitze eines kleinen Fachwerkgiebels in einem Kaltdach Polycarbonatscheiben als Fensterersatz in die drei Fächer in der Spitze einsetzen. Die Fächer links und rechts sind dreieckig. Das mittlere Fach ist fünfeckig (Spitze oben, Höhe 70cm, Breite 55cm). Die beiden senkrechten Balken

weiter lesen ..

Hallo, habe eine Frage bezüglich Dämmung der Obersten Geschossdecke. Der Dachboden ist nicht ausgebaut aber soll begehbar bleiben. Die balken wurden seitlich mit dielen in der Höhe ausgeglichen und darauf doppelt OSB verlegt. wie wäre ein sinnvoller aufbau einer Dämmung von unten zwischen den Balken.

weiter lesen ..

Pilzbefall an Holzbalkendecke

Habe bei einem Haus BJ 1937 an der Holzbalkendecke verschiedene Pilze.

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Dachgeschoss

Hallo liebe Fachmänner, im Rahmen einer Modernisierung erneuern wir aktuell unser Dachgeschoss. Das neue Dach ist jetzt drauf und jetzt geht es an den Innenausbau, hier erstmal an den Boden. Unter dem Dachgeschoss befindet sich weitere beheizte Wohnräume von uns. Im Dachgeschoss sollen später verschiedene

weiter lesen ..

Viele Fragen und wenig Antworten..

Guten Abend liebe Gemeinde, ich bin neu hier in diesem Forum, Deshalb erstmal etwas zu meinem Haus. Ich habe es vor etwa einem Jahr gekauft und hatte damals leider wenig Ahnung und habe zu sehr auf das Wort eines bekannten vertraut. Leider ist das Haus Baujahr 1846 momentan an verschiedenen Stellen stark beschädigt

weiter lesen ..

Marode Balken im Fachwerkhaus

Hallo erstmal zusammen, ich wohne in einem Fachwerkhaus, in dem an der Außenwand einige Balken zum Teil vergammelt sind. Leider habe ich keine Ahnung wie man mit sowas umgehen muss bzw. was auf jeden Fall vermieden werden sollte. Ich habe mal ein paar Bilder für euch hochgeladen unter https://imgur.com/a/tIt3s. Ein

weiter lesen ..

Lehm rieselt aus den Balken

Liebe Fachwerker, nachdem ich die Balken in meinem Fachwerkhaus freigelegt habe, rieselt jetzt der Lehm aus den Ritzen. Es ist natürlich erst aufgefallen, als schon alles fertig war und die Möbel etc. drin standen. Hat jemand eine Idee, wie ich den Lehm dort einfach herausbekomme? Staubsauger hilft nicht

weiter lesen ..

Zweiständerhaus, neue Decke mit Niveauausgleich aufbauen

Wir haben vor zwei Monaten ein Zweiständerhaus gekauft. Es hat 7 Gefache auf 18m Länge, die unterschiedliche Breiten von 2,30m - 1,10m haben. Die Länge der Hauptbalken beträgt zwischen den Ständern 7,50m, insgesamt 9,70m. Sie sind aus Eiche oder Pitchpine und 30x30cm. Da wir diese Balken sichtbar machen wollten

weiter lesen ..

Kappendecke von oben dämmen

Hallo, da es viele und gespaltene Meinungen gibt habe ich explizit für diesen Punkt ein neues Thema aufgemacht, vielleicht hilft diese Ideensammlungen auch anderen mit ähnlichen Problemen. Zur Ausgangslage: wir haben ein Haus von 1920 der Sandsteinkeller hat eine Kappendecke mit Ziegeln und Stahlträgern

weiter lesen ..

Holzbalkentausch

Eigentlich habe ich kein Fachwerkhaus, denke aber Eure Erfahrungen können mir helfen:Ursprünglich hatte das Haus am Hang nur eine Loggia, die an der hinteren Garagenwand und der im rechten Winkel dazu befindlichen Hauswand angebracht war. Diese Wand ist 2m länger als die Loggia breit ist..Unter der Loggia befindet

weiter lesen ..

Lehmdecke entfernen - Probleme für die Statik?

Hallo, das Haus ist außen Backstein und innen Fachwerk. ca. 1870. Die Decke bzw. Böden bestehen aus massiven Balken mit Holzstaken dazwischen unter denen eine ca 8 cm dicke Lehm-Strohschicht hängt, alles sehr schwer. Wenn man diese Lehm-Staken nun komplett entfernt und statt dessen auf die Balken dann nur

weiter lesen ..

Bodenaufbau nur mit Dielen?

Hallo an Alle, wir haben uns vor Kurzem ein altes Fachwerkhaus gekauft, welches ca. 1890 herum gebaut wurde und 1960 herum aufgestockt wurde. Also auf gut deutsch hat man auf die Fachwerketage ein 1. OG aufgemauert und das Dach wieder draufgesetzt. Das Haus steht in Thüringen, Landkreis Gotha, in einem Dorf. Aktuell

weiter lesen ..

EICHENBALKEN PREISSCHÄTZUNG

Guten Tag, da wir im Moment ein altes Fachwerkhaus abreißen, wollte ich mal nachfragen, was so Eichenbalken kosten sollen. Das Fachwerkhaus ist 400 Jahre alt und was würde ein Kubikmeter Eichenbalken im guten Zustand denn kosten? Wären 750 Euro gerechtfertigt?

weiter lesen ..

Einschubdecke Restaurieren

Hallo zusammen, im Fachwerkhaus meiner Oma sind vornehmlich Lehmwickeldecken verbaut. Nur im Wohnzimmer waren mal schöne Einschubdecken bzw. sind noch drin. Bei vergangenen Renovierungen hat man jedoch die Decke abgehängt und für die Querlattung einen Teil der Balken ausgesägt. Am Übergang von den Schwarten/Brettern

weiter lesen ..

Balkenabstand 1-1,2m Zweifelderbalken neuen Zwischenbalken einziehen (Einfelderbalken)

Guten Tag, ich wohne in einem alten Haus (ca von 1859) welches zum Teil aus Naturstein und zum Teil aus Ziegel massiv aufgebaut ist es besteht aus zwei vollgeschossen mit Satteldach. Die Wandstärke beträgt im Erdgeschoss 65 cm, in der 1 Etage 40cm im Dachgeschoss (Giebel) ca. 40cm. Auf jeder Etage ist einen

weiter lesen ..

Türzarge bauen - Balken /Mauer nicht in der Flucht

Hallo zusammen, ich hoffe von euch kompetente Unterstützung zu bekommen. Ich habe im Haus die Wände mit Rigips verkleidet. Da ich als blutiger Anfänger natürlich nicht an Schritt 2 und 3 gedacht habe (Türen müssen ja auch irgendwann eingebaut werden) habe ich nun folgendes Problem. Durch einen neuen Schornstein

weiter lesen ..

Fachwerk freilegen

Guten Tag, Ich renoviere bzw. baue demnächst mein Elternhaus um. Ich werde 2 Räume, getrennt durch Fachwerkmauer, zusammenlegen. Die Balkenkonstruktion soll schon wegen der Statik, Haus ist 90 Jahre alt, erhalten bleiben. Es soll nur die Ausmauerung entfernt werden. Dies sollte doch problemlos möglich sein,

weiter lesen ..

Thema Balkenstärke = 2 kleinere Balken = 1 großer

Servus! Ich hatte gestern eine lustige (und leicht angeheiterte) Diskussionsrunde im Verein, und irgendwann kam das Thema dann auf Haus -> Fachwerk -> selber machen. Unser alt gedienter (und lange in Rente befindlicher) Zimmermann hat nun eine Theorie für die Selbermacher aufgeworfen, die Probleme mit gewissen

weiter lesen ..

Renovierung mit Isofloc und OSB?

Hallo zusammen, ich bin zu einem Fachwerkhaus von 1900 gekommen wie die Jungfrau zum Kind: Beim Tapete abmachen ergoß sich ein Sand- und Staubregen auf den Boden. Das war wohl der Lehmputz. Zum Vorschein kam Fachwerk mit Gefachen, die locker mit Porenbetonsteinen ausgelegt sind - gemauert kann man nicht sagen.

weiter lesen ..

Holzhaus, zwei Tage Regen

Hallo, mein Holzhaus wird derzeit aufgebaut, nun stehen die Einzelteile seit zwei Tagen ungeschützt im Regen. Auf dem Bild sieht man die Holzbalkendecke, darauf die OSB Platten. Darunter tropft es durch!! Meine Wände stehen auch einfach so auf der Straße im Regen rum... Mir passt das überhaupt nicht!

weiter lesen ..

Neuer Fußboden auf alter Holzbalkendecke

Hallo liebe Forengemeinde. Wir sind im Besitz eines Fachwerk-Bauernhauses (EFH) mit Baujahr vor 1800. An diesem wird z.Zt. eine Außenwand erneuert (Neues, richtiges Fundament, dabei Beseitigung alter, vergammelter Balken und neue Ausmauerung der Fächer). Im ersten Obergeschoss soll nun auch der Fußboden in

weiter lesen ..

Teilweise sehr weiche Balken im Außenbereich - wen beauftragen und was tun?

Hallo liebe Community! Wir haben uns letztes Jahr ein Fachwerkhaus gekauft, welches vor 40 Jahren saniert bzw. freigelegt worden ist. Nun sind uns im Sommer v.a. morgens und abends Klopfgeräusche aufgefallen. Bei Prüfung der Balken haben wir einige sehr weiche Balken im Außenbereich; vor allem an der Ostseite

weiter lesen ..

Fragen zum Deckenaufbau mit Schüttung

Guten Tag, ich hoffe hier HIlfe zu finden. Wir haben vor ein paar Monaten ein kleines Haus BJ 1922 gekauft. Dieses ist in sehr einfacher Bauweise gehalten und ist nur in einigen Innenwänden gefacht, hat natürlich eine Holzbalkendecke. Nun bin ich sehr Laienhaft unterwegs, aus einer geplant oberflächlichen

weiter lesen ..

Fachwerkhaus oder nicht?

Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Haus gekauft, beidseitig angebaut, auf der Rückseite sind Holzbalken wie bei einem Facherkhaus sichtbar, aber die Vorderseite sieht "ganz normal" aus? Da ist nichts von Holz zu sehen. Im Innern des Hauses gibt es jedoch wieder massenweise Holzbalken, sowohl in den

weiter lesen ..

Kauf Fachwerk - Balken etwas "bröselig"?

Hallo liebe Forenteilnehmer. Mir ist klar, dass Ferndiagnosen schwierig sind, aber ich habe eine Frage zu einem Fachwerkhaus von 1905, dass ich gerne kaufen würden. Das Haus wurde von den jetzigen Besitzern 2012 saniert - u.a. neuer Dachstuhl. Es sieht auch alles super aus. Der Keller ist zwar feucht,

weiter lesen ..

Balkendicke für Zwischendecke

Hallo zusammen ich möchte eine Zwischendecke einziehen. Die Breite ist 11m die Länge ist 14m. die Auflage wäre auf große Betonbalken an der Wand (vlt. 40cmx30cm). Auf der Decke soll nie etwas gelagert werden die Decke soll ausschließlich dazu dienen das beheizen des Raums wirtschaftlicher zu gestalten. Von

weiter lesen ..

Dämmung Balkendecke mit Perlit (und viele Fragen dazu)

Hallo Fach(werk)spezialisten, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit passiv im Forum unterwegs bin und auch viele gute Antworten gefunden habe ist heute der Tag gekommen, an dem ich auch eine Frage stellen will. :) Wer die Überschrift gelesen hat verzeiht mir hoffentlich, dass es ein weiterer Tread zum

weiter lesen ..

Balkenaufnahme, Balkenlöcher Ziegelwand wie einfach herstellen?

ich möchte eine alte decke ersetzen. die balken sind zwar noch relativ gut, aber sehr dünn und vor allem unregelmäßig. daher muss ich einige balkenlöcher neu machen. ich habe bereits eins gemacht, aber es dauert sehr lange und ist auch nicht sonderlich gut geworden. es handelt sich um ca 24cm vollziegel

weiter lesen ..

Estrich auf alter Balkendecke - muss der raus?

Hallo zusammen! Ich suche einige Erfahrungswerte zum Thema Balkendecke. Wir sanieren ein Lothringerhaus BJ. 1750. Dachgeschoss/Kniestock soll ausgebaut werden. Auf der alten Balkenkonstruktion mit Schüttung liegt, schlecht gegossen und gebrochen, Estrich. Unser Bauunternehmer möchte Ihn rausreißen und eine

weiter lesen ..

Feuchtigkeit richtig messen, Holzbalken überprüfen

Baujahr: 1900 Decken: Holzbalkendecke EG, OG bis DG Kellerdecke. Stahlträger mit Beton Die Holzbalkendecke ist nicht frei zugänglich, sondern verputzt. Wie können die Balken auf Zustand geprüft werden. Auf was müsste man achten? Kaufen wollte ich an Messgeräten: TROTEC BM31 Feuchteindikator, Feuchtemessgerät:

weiter lesen ..

Bad Bodenaufbau (Fliesen) auf Holzbalkendecke mit "Knauf GIFA Floor PRESTO"

Hallo, das Thema wurde hier sicher schon tausendfach besprochen, bei der Suche im Netz entdeckte ich aber ein Produkt zu dem ich hier nichts fand. Das System kling unglaublich einfach. (Da eine möglichst bodenebene Dusche integriert werden soll bin ich auf Fliesen angewiesen) Deshalb meine Frage ob hier jemand

weiter lesen ..

HILFE

Hallo. ich denke daran, evtl ein Fachwerkhaus zu kaufen. Der Vorbesitzer meinte, dass ein Architekt bis auf die Balken das Haus vor ca. 30 Jahren abgerissen hat. Also ist das Mauerwerk anscheinend OK. Meine Frage ist nun (MIR IST DAS INNEN EINFACH ZUVIEL FACHWERK): 1. Kann ich über Balken verputzen (Ich

weiter lesen ..

Bodenbretter und Deckenbalken nur aufgelegt

Hallo wir haben einen größeren Schuppen Baujahr 1946. Das meiste Holzmaterial ist aber aus einer abgerissenen Scheune Baujahr ~1880. Wir müssen einige Deckenbalken austauschen. Nun haben wir festgestellt, das die alten Deckenbalken auf den Pfetten nur aufliegen und die aufliegenddn Eichenbretter nur auf den

weiter lesen ..

Alte Dachbalken zu verkaufen?

Hallo liebe Leute, wie in meinem Profil bereits beschrieben bin ich auf der Suche nach alten Dachbalken. Mein Onkel ist Schreiner und hat mir zum Geburtstag geschenkt, dass er mir ein Bett baut. Daher suche ich nun alte Dachbalken. Am Liebsten aus Eiche, kann aber auch ein Nadelholz sein. Sie sollte am besten

weiter lesen ..

Durchängende Deckenverkleidung in Altbau mit Balkendecke - Was tun?

Hallo zusammen, ich saniere aktuell einen Altbau von 1925. Die Zwischendecken sind aus freiliegenden Balken. In einem EG Zimmer ist uns nun aufgefallen, dass die Deckenverkleidung (scheint aus Gipsplatten zu sein) in der Mitte durchängt um ca. 3cm. Sie lässt sich auch wieder hochdrücken. Was denkt ihr was

weiter lesen ..

Schrumpfrisse zwischen Balken und Ausmauerung

Wir haben ein kleines Gartenhaus gebaut und sicherlich nicht alles richtig durchdacht, aber vielleicht gibt es doch Lösungen. Innen ist das Fachwerk nicht verputzt und an manchen Stellen haben sich 1 bis 1,5 mm breite Schrumpfrisse zwischen Mauerwerk und Balken gebildet. Das Haus hat ein Reetdach und ist somit

weiter lesen ..

großer Carport - Welche Balkendimensionen

Hallo, ich möchte ein größeres Pultdach (ähnlich Carport) errichten und habe Unsicherheiten bei den Dimensionen. Die Grundfläche beträgt 10m x 9,5m, Dachneigung ca.10 Grad. Ich bin eher der stabil-bauende Ex-Zimmerer. Die Säulen 16/16 und Kopfbänder 16/16 möchte ich alle zapfen. Die Dachsparren (9,5m) sollen

weiter lesen ..

Neuaufbau Balkendecke im Fachwerk-Dachboden

Guten Tag zusammen, ich saniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, das größtenteils Balkendecken aus Lehm-/Holzstaken hat. Im OG befinden sich zwei Zimmer. Ein kleineres ca. 4 x 2,5m und ein etwas größeres mit ca. 4 x 4m. In dem kleineren musste die Lehm-/Holzbalkendecke zum Dachboden entfernt und neue Balken eingebaut

weiter lesen ..

Risse im Trägerbalken

Hallo zusammen, ich bin an einem Haus interessiert(Altbau) nun sind mir dort risse im Träger aufgefallen und meine Frage ist ob ich mir da Gedanken machen sollte. Dazu möchte ich gerne eure Meinung hören. Holzart weiß ich nicht, es handelt sich aber um runde Balken. Vielen Dank vorab.

weiter lesen ..

Wetterseite Feuchteschäden: Sanieren und /oder verbrettern

Hallo zusammen, ich wohne in einem Fachwerkhaus, dass vor etwa 20 Jahren aufwändig wenn auch aus heutiger Sicht nicht wirklich fachgerecht saniert wurde. Zum Wandaufbau: Der Wandaufbau ist zweischalig, innen ist eine quasi unabhängige Bimssteinmauer. Dahinter ist die Fachwerkwand. Deren Gefache ist ebenfalls

weiter lesen ..