Der Balken

Themenbereich


Schadet es einem Holzbalken?

Bild / Foto: Schadet es einem Holzbalken?

Hallo Community, momentan scheint die Suchfunktion gerade nicht zu funktionieren. Zumindest kann ich jeden beliebigen Begriff (z.B. Holz) eingeben, es werden aber nie Ergebnisse angezeigt. Aber auch als seit längerem eifrige Mitleserin kann ich mich nicht erinnern, die Antwort auf meine gegenwärtige Frage

weiter lesen ..

Putzrisse an Holzbalken mit Rippenstreckmetall

Bild / Foto: Putzrisse an Holzbalken mit Rippenstreckmetall

Hallo liebe Fachwerkhaus-Profis, im Rahmen unserer Haussanierung wurden von unserem Stuckateur die alten Holzbalken an den Innenwänden (Fachwerk, Ausmauerung in Bimsstein) vom Altputz entfernt und mit Rippenstreckmetall versehen. Danach wurde sofort wieder zugegipst (Knauf HP100/MP75). Nach wenigen Tagen Trocknungszeit

weiter lesen ..

Holzbalkendecke verstärken, Balkenköpfe in Außenwand

Bild / Foto: Holzbalkendecke verstärken, Balkenköpfe in Außenwand

Hallo, benötige Rat von Holzbauspezialisten. Wir sanieren gerade den neuesten Gebäudeteil (Bj. leider nicht bekannt), von unserem Vierkanthof. Dabei soll die Zwischendecke (Holzbalkendecke) saniert werden. Die bestehenden Balken sind alle in Ordung, leider nur unterdimensioniert. (laut Statiker) Geplant

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir aus

weiter lesen ..

Trittschall - Holzbalkendecke - Bj. 1890

hallo community - ich suche jetzt schon stunden im forum, und finde nichts passendes, daher meine Frage: wir sanieren ein kleines haus (bj.1890), klinkermauerwerk + holzbalkendecken. wir würden gerne den trittschall der decken verbessern, da wir eine einliegerwohnung vermieten: aktueller aufbau, den wir

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke mit FBH?

Hallo, ich habe bei einem EFH Altbau Bj 1960 zwischen EG und OG in der gedämmten Hülle (120 mm) in zwei kleineren Zimmern (2,5 x 2,8 m = Bad und 3,5 x 3,5 m = Küche) die alten Dielen entfernt, da Verdacht auf ungesunde Holzschutzfarbe. In den Gefachen war nur etwas alter Putz. Alles ausgeräumt und auch

weiter lesen ..

Beratung betr. Sanierung Holzbalkendecken / Lehmwickel nach Wasserschaden

Guten Tag!Nach erheblichem technisch bedingten Wasserschaden sind in meinem mehrgesch.Haus(1910)die mit Lehmwickel ausgefachten Decken so stark durchfeuchtet, dass erhebliche Teile des Lehmputzes herunter gekommen sind.Z.Zt.sind Trockner + Lüfter aufgestellt.Die Organisation der Sanierung erfolgt durch die Versicherung

weiter lesen ..

neuer Putzträger und Putz an Holzbalkendecke im Altbau

Nachdem unser Bad komplett entkernt wurde, brauchen wir eine Firma in BERLIN, die unsere Decke erneuert (neuer Putz auf Putzträger) Wir suchen dringend einen DECKENBAUER in BERLIN. Ich will der Hausverwaltung zuarbeiten, weil sonst alles noch länger dauert; wir haben einen Termin fuer den Badneubau am 9.

weiter lesen ..

Hitzeschutz an Balken - Ideen

Hallo, der Kaminofen in unserem Wohnzimmer steht zu nah an einem der Balken die das Wohnzimmer trennen. Der Vorbesitzer hatte ein recht unschönes halbes(Kupfer!?)Rohr um den Balken gelegt, um ihn vor der Wärme zu schützen. Hat Jemand Ideen oder Erfahrungen bezüglich einer schöneren Lösung!? Danke schonm

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

Bild / Foto: Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

In unserem Fachwerkhaus (Neuaufbau 1989) soll im bereits bewohnten Obergeschoß nach der Dämmung der Dachschrägen und Einbau neuer Dachfenster auch der Boden erneuert werden. Der derzeitige Aufbau sieht wie folgt aus (von unten nach oben) - verputzte Sauerkrautplatte - Lattung - alukaschierte Dämmung 5-10cm -

weiter lesen ..

Fachwerk Hohlbalkendecke Lehm entfernen - Schallschutz

Bild / Foto: Fachwerk Hohlbalkendecke Lehm entfernen - Schallschutz

Hallo Community, ich bin Daniel 42 und saniere seit geraumer Zeit ein Fachwerkhaus von ca. 1830. Ich lese sehr gerne hier in den Beiträgen und habe mich nun entschlossen selber konkret um Rat zu bitten. Ich muss leider (siehe Bild) die Lehmschicht zwischen den Holzbalken einer Zimmerdecke entfernen da ich

weiter lesen ..

Wandinnendämmung anbindung zur Deckendämmung

Bild / Foto: Wandinnendämmung anbindung zur Deckendämmung

Hallo, ich besitze ein Resthof von 1843. Hier würden wir gerne eine Holzfaserdämmung in Komination mit einer Wandheizung an der Innenseite der Außenwände vornehmen. Leider weiß ich noch nicht womit ich zuerst anfangen soll. Decke dämmen und anschließen oder erst Wandinnendämmung. Wo wird die Dampfbremse angeschlossen? Nach

weiter lesen ..

Holzbalken nachträglich von unten einbauen

Vielleicht kann hier jemand einen Tipp geben. Wir haben in einem Altbau im Erdgeschoss die Holzbalkendecke freigelegt da wir den Brandschutz verbessern müssen (abgehängte Brandschutzplatten). Jetzt hat sich herausgestellt, dass einige Balken an Substanz verloren haben und andere etwas zu stark durchhängen. Der

weiter lesen ..

Verbindung Deckenbalken-Auflager

Hallo und kurze Frage in die Runde: Die neuen Deckenbalken werden an der einen Seite auf dem Mauerwerk aufliegen und auf der anderen Seite auf einem Querbalken. Mauerwerksseitig wird natürlich eingemauert. Wie verhält es sich auf dem Querbalken? Sollten die Deckenbalken mittels Winkel mit dem Querbalken verbunden

weiter lesen ..

Dachboden ausbauen

Bild / Foto: Dachboden ausbauen

Hallo liebe Community, wir benötigen einen oder mehrer Ratschläge von Experten oder Leuten mit Erfahrung. Zuerst einmal zu unserem Haus. Es ist ein Einfamilienhaus aus 1896, dass 1980 umgebaut wurde. Man hat 3/4 des Haus unterkellert, und ein wenig im Erdgeschoss umgebaut. Es ist auch schwer ein zu schätzen

weiter lesen ..

Eichenbalken alt oder auch nicht?

Bild / Foto: Eichenbalken alt oder auch nicht?

Hallo, ich bin neu im Forum und habe mich angemeldet, da wir an unserem alten Hof sehr viel renovieren, basteln umbauen. Leider gibt es das ursprüngliche Fachwerkhaus zum Hof nicht mehr, lediglich einige Eichenbalken sind beim Abriss des Fachwerks im Neubau einer Scheune "übrig" geblieben. Um genau diese Balken

weiter lesen ..

Kehlbalkendach: neuer Dachaufbau bei Dachsanierung?

Hallo liebes Forum! Wir haben uns einen Altbau gekauft (EFH von 1959), welches jetzt von Grund auf saniert werden soll. Mein Hauptaugenmerk liegt zur Zeit beim Dach. Es handelt sich um ein Kehlbalkendach mit 7/14er Sparren, Abstand Achse 60 cm. Das Dach ist Ende der 70er/Anfang der 80er mal neu gemacht worden

weiter lesen ..

Waschbecken an Balken montieren

Bild / Foto: Waschbecken an Balken montieren

Hallo, ich habe in einem sehr alten Haus ein Badezimmer eingebaut. Die Leitungen verschwinden hinter einer gefliesten Vorsatzwand ( 7cm Holzbalken, doppelte Rigipswand, Fliesen), daran soll nun das Waschbecken befestigt werden. Geht das mit den normalen Stockschrauben (mit oder ohne Dübel) in den Balken? Oder

weiter lesen ..

Fußboden: Balkenabstand 80 cm (lichte Weite) - 22er OSB?

Bild / Foto: Fußboden: Balkenabstand 80 cm (lichte Weite) - 22er OSB?

Herzliche Grüße in die Runde! 1. Post, Suche ergab leider nichts passendes Im 1. Stock unseres Hauses lag ein Dielenboden, welcher fürchterliche knarrte. Der Abstand zwischen den Balken beträgt bis zu 80 cm. Die Dielen waren 20 mm stark. Balkenlage ist gut bis sehr gut ausgeglichen. Laut folgenden Seiten

weiter lesen ..

Bad unter Holzbalkendecke

Guten Tag, vielleicht kann uns jemand von Ihnen weiterhelfen. Wir renovieren gerade das Bad im Mittelgeschoß in unserem neuen gebrauchten Haus und haben nun nach Abbau die reinen Holzbalken (Fehlboden) an der Decke. Im Geschoß darüber befindet sich auch ein Bad mit gefliestem Boden. Im Geschoß darunter ist

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren / erneuern

Bild / Foto: Holzbalkendecke sanieren / erneuern

Hallo, ich habe leider keinen passenden Beitrag gefunden. In meinem Haus muss ich die Decke sanieren. Wie mache ich das am besten, schnellsten, günstigsten? Es sind Holzstaken mit Stroh umwickelt aber ohne Lehm. Drunter ist eine verputzte Weichfaserplatte. Hätte auch noch mehr Bilder.

weiter lesen ..

Anstrich Eichenbalken

Erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde. Nachdem ich nun etliche Artikel gelesen und auch die Suchfunktion genutzt habe, bin ich nicht wirklich schlauer. In unserem Hause habe ich bei einigen Wänden den Putz und teilweise die Gefacheausmauerungen entfernt. Ziel war es eine offenere Raumstruktur

weiter lesen ..

Flachdachkonstruktion für Anbau

Hallo, es geht mal wieder nicht um ein Fachwerkhaus, aber immerhin um viel Holz :) Wir lassen an unserer Doppelhaushälfte einen kleinen Anbau (ca. 2x5m) mauern. Der braucht natürlich ein Dach. Das Flachdach wurde nun vom Zimmermann entworfen, aber ich bin mit den Details noch nicht ganz glücklich bzw. bin

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke mit Trittschalldämmung

Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Fehlböden (3 Wohneinheiten) fast gekauft. Nun möchten wir den Boden mit Fußboden neu aufbauen. Wäre dies so sinnvoll?: von unten nach oben Balken 22er OSB fest verschraubt im Bad Abdichtungsbahn (Gefitas PE 3/300) 5mm Wikazell (20dB Tritschalldämmung) oder Rockwool

weiter lesen ..

Zwischenraum zwischen Schwelle und Dachbalken

Hallo, habe zwischen der Fußpfette (Schwelle)und den Dachbalken einen Hohlraum der bis in den Dachkasten offen ist. Jetzt ist die Frage wie bekomme ich den dicht? 1 mit Stampflehm? Das wir aber etwas schwierig mit einstampfen 2 einfach mit Bauschaum das wäre die einfachste und schnellste Lösung was meint

weiter lesen ..

Zwischendecke optimieren

Hallo, ich würde gern mal eure Meinungen zur Optimierung einer Balkendecke hören, bzw. lesen. Habe heute die OSB Platten entfernt und ne dünne Schicht Mineralwolle, neben den üblichen Mäuse- und Rattenüberbleibseln. Drei Balken scheinen noch original zu sein, sie sind schwarz gefärbt und zwei davon sind

weiter lesen ..

Fußboden bei altem Haus

Hallo, wir haben uns heute ein altes Haus angesehen, dass noch saniert werden muss... evtl. wollen wir es kaufen... (wollte vorhin ein Thema dazu mit Bildern erstellen, leider hab ich das Kabel der Kamera bei meiner Freundin gelassen, das werde ich also später nachreichen.) Zur Frage, in einem Raum wurde der

weiter lesen ..

Neu hier und Frage über Balkendecke

Hallo, ich bin neu hier und nerve gleich mal mit ein paar Fragen. Wir haben uns ein Haus gekauft welches eine Balkendecke hat. Meine google Suche nach Informationen hat mich hierher verschlagen. Die Situation ist folgende: Die Decke hängt im EG etwas durch, wodurch die Stroh/Gipsmatten Risse bekommen haben.

weiter lesen ..

Schallschutz Holzbalkendecken

Guten Abend an alle, in einem vermieteten Mehrfamilienhaus mit 3 Etagen, 12 Wohnungen, Baujahr 1895 befinden sich Holzbalkendecken, die wohnungstrennend gegen Schall Tritt- und Körperschall gedämmt werden müssen. Seit etlichen Jahren (eigentlich schon immer) ist es extrem störend, dass man man jeden Schritt

weiter lesen ..

Dachbalken: Holzschutzmittel im 19. Jahrhundert?

Dachbalken: Holzschutzmittel im 19. Jahrhundert? Hallo zusammen, es geht um ein Fachwerkhaus BJ 1890 Standort im dörflichen Niedersachsen. Es ist schon seit Erbauung in Familienbesitz und mein Vater+Großvater sagen, dass nach Ihrem Wissen die Dachbalken nicht nachträglich behandelt wurden. Diese aussage

weiter lesen ..

Hui, das ging schnell: Schimmel an Dachbalken

Hallo zusammen! Unser Sanierer empfahl eine Folie zwischen den Balken im Dach einzuziehen: nach nur 6 Wochen blühen nun weiße kleine Schimmelflecken auf mehreren Balken. (siehe Foto) 1. Kann jemand vom Foto her sagen, was das für ein Pilz sein könnte? 2. Wie entferne ich den am besten und mache eine Rückkehr

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Dielen auf Holzbalkendecke

Hallo Zusammen, bzgl. eines angedachten Fußbodenaufbaus bin ich mir nicht sicher, ob dieser sinnvoll, zu viel des Guten oder einfach nur umständlich ist. Eine hilfreiche Lösung würde vielleicht auch anderen helfen, da das Thema hier nicht zum ersten Mal auftaucht. Von unten nach oben: - Holzbalken -

weiter lesen ..

Schallschutz Balkendecke / Wände

Hallo, ich habe von meinem Großvater dessen Wochenendhaus (Fachwerk) in der Eifel geerbt. Er hat das Haus, z. T. in Eigenleistung 1980 errichtet. Ich will das Haus jetzt renovieren und u. a. auch die Bodenbeläge erneuern. 1) Es handelt sich um ein Fachwerkhaus. Das gesamte Erdgeschoss ist ein riesiger

weiter lesen ..

Gefache von Außen bearbeiten

Guten Tag zusammen, wir sind aktuell bei der Planung unserer Außenfassade angekommen. Aktueller Zustand: - Das Fachwerk ist noch recht gut. - kleinere Ausbesserungen an den Fenstern sind nötig. - Fachwerk und Gefache sind ca. 60 Jahre alt. - Die Gefache bestehen aus Lehmziegel und sind bündig mit

weiter lesen ..

Gründe für durchhängende Balken?

Hallo Fachkundige, hier wird gerade ein ziemlich mitgenommendes FWH verkauft. Der Kellerbereich gemauert, darübern in FW-Bauweise (Lehmsteine in den Gefachen). Das Wohnzimmer im EG hat eine Decke, die in der Mitte um die 20 cm durchhängt (auf der gesamten Länge. Diese beträgt etwa 6m, der Raum ist ca 3 m breit).

weiter lesen ..

Deckenbalken reparieren

Hallo Zusammen, beim Renovieren unseres Fachwerkhauses habe ich einen angebrochenen Deckenbalken freigelegt. Bisher war die Substanz des Hauses sehr gut. Wir haben viel "zurück gebaut" und hatten nie böse Überraschungen. Dieser Fall übersteigt allerdings meine handwerklichen Fähigkeiten. Der Balken befindet

weiter lesen ..

Schwellbalken

Hallo zusammen, ich habe bereits einiges hier im Forum gelesen und schon sehr nützliche Tipps erhalten. Nun habe ich auch bereits einiges zum Thema Schwellbalken gelesen. Wir interessieren uns an einem Kauf eines alten Fachwerkhauses (BJ ca.1900) bei der Besichtigung ist uns aufgefallen dass, leider der

weiter lesen ..

Geeignete Maßnahmen Ertüchtigung Holzbalkendecke

Hallo Forumsmitglieder! Bei der Sanierung unseres Hauses BJ 1917 wurde mittlerweile der alte Putz der Decke samt Putzträger und Sparschalung abgenommen. Nun liegt die Holzbalkendecke frei. Die gesamten Decken wurde mit 14/20 Balken wohl in den 50ern bereits erneuert. Aufbau war von unten nach oben: Putz,

weiter lesen ..

Eichenbalken bearbeiten

Hallo zusammen !  Habt ihr eine Idee, wie ich Farbe an den Holzbalken ( Fetten etc. Innen) abbekommen kann?  Hier wurde am Fachwerk mit dichten Farben gearbeitet, die nur sehr schwer abgehen.  Von einem Bekannten wurde mir der Vorschlag gegeben, es mit einer Flex+Schruppscheibe auszuprobieren.  Habe dies

weiter lesen ..

Aktivierung von Schimmelpilz unter Fliesen in Holzbalkendecke nach neuem Wasserschaden

Unser Wasserschaden im Bad (aus defektem Wasserzähler in der Wohnung über uns) ist leider immer noch nicht ausgestanden. BITTE UNBEDINGT UNSERE FRAGE AM ENDE DES BEITRAGS LESEN!! Hier folgt jetzt erst mal Hintergrundinformation - lang, sorry. Nach Ende der unserer Meinung nach "pauschalen Nullachtfufzhich-Minimal-Standard-Trocknung"

weiter lesen ..

Holzständer-Wand mit Sichtbalken - Verputzen

Hallo zusammen, Wir haben eine alte Scheune erworben, die wir nun nach und nach in ein Wohnhaus umbauen möchten. Im Innenbereich gibt es mehrere Zimmer, deren Wände sichtbare Balken bekommen. Die Vorbesitzer haben hier bereits einige Vorarbeiten gemacht, die ganz gut zu sein scheinen. Noch fehlen mir aber

weiter lesen ..

OSB zum Nivelieren verwenden

Hallo Zusammen, ich renoviere gerade einen Feuchtraum und wollte unter den Fliesen OSB Platten von 25mm Stärke verwenden. Nachdem ich die alten Dielen wegen quietschen und Wellen entfernt hab, fand ich die tragfähige Balken mit maximal 55cm Abstand vor. Balkendicke circa 9-10cm. Der Höhenunterschied bei

weiter lesen ..

Außenfensterbank an Fachwerk anschließen

Hallo, ich möchte in der Spitze eines kleinen Fachwerkgiebels in einem Kaltdach Polycarbonatscheiben als Fensterersatz in die drei Fächer in der Spitze einsetzen. Die Fächer links und rechts sind dreieckig. Das mittlere Fach ist fünfeckig (Spitze oben, Höhe 70cm, Breite 55cm). Die beiden senkrechten Balken

weiter lesen ..

Hallo, habe eine Frage bezüglich Dämmung der Obersten Geschossdecke. Der Dachboden ist nicht ausgebaut aber soll begehbar bleiben. Die balken wurden seitlich mit dielen in der Höhe ausgeglichen und darauf doppelt OSB verlegt. wie wäre ein sinnvoller aufbau einer Dämmung von unten zwischen den Balken.

weiter lesen ..

Pilzbefall an Holzbalkendecke

Habe bei einem Haus BJ 1937 an der Holzbalkendecke verschiedene Pilze.

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Dachgeschoss

Hallo liebe Fachmänner, im Rahmen einer Modernisierung erneuern wir aktuell unser Dachgeschoss. Das neue Dach ist jetzt drauf und jetzt geht es an den Innenausbau, hier erstmal an den Boden. Unter dem Dachgeschoss befindet sich weitere beheizte Wohnräume von uns. Im Dachgeschoss sollen später verschiedene

weiter lesen ..

Viele Fragen und wenig Antworten..

Guten Abend liebe Gemeinde, ich bin neu hier in diesem Forum, Deshalb erstmal etwas zu meinem Haus. Ich habe es vor etwa einem Jahr gekauft und hatte damals leider wenig Ahnung und habe zu sehr auf das Wort eines bekannten vertraut. Leider ist das Haus Baujahr 1846 momentan an verschiedenen Stellen stark beschädigt

weiter lesen ..

Marode Balken im Fachwerkhaus

Hallo erstmal zusammen, ich wohne in einem Fachwerkhaus, in dem an der Außenwand einige Balken zum Teil vergammelt sind. Leider habe ich keine Ahnung wie man mit sowas umgehen muss bzw. was auf jeden Fall vermieden werden sollte. Ich habe mal ein paar Bilder für euch hochgeladen unter https://imgur.com/a/tIt3s. Ein

weiter lesen ..

Lehm rieselt aus den Balken

Liebe Fachwerker, nachdem ich die Balken in meinem Fachwerkhaus freigelegt habe, rieselt jetzt der Lehm aus den Ritzen. Es ist natürlich erst aufgefallen, als schon alles fertig war und die Möbel etc. drin standen. Hat jemand eine Idee, wie ich den Lehm dort einfach herausbekomme? Staubsauger hilft nicht

weiter lesen ..

Zweiständerhaus, neue Decke mit Niveauausgleich aufbauen

Wir haben vor zwei Monaten ein Zweiständerhaus gekauft. Es hat 7 Gefache auf 18m Länge, die unterschiedliche Breiten von 2,30m - 1,10m haben. Die Länge der Hauptbalken beträgt zwischen den Ständern 7,50m, insgesamt 9,70m. Sie sind aus Eiche oder Pitchpine und 30x30cm. Da wir diese Balken sichtbar machen wollten

weiter lesen ..

Kappendecke von oben dämmen

Hallo, da es viele und gespaltene Meinungen gibt habe ich explizit für diesen Punkt ein neues Thema aufgemacht, vielleicht hilft diese Ideensammlungen auch anderen mit ähnlichen Problemen. Zur Ausgangslage: wir haben ein Haus von 1920 der Sandsteinkeller hat eine Kappendecke mit Ziegeln und Stahlträgern

weiter lesen ..

Holzbalkentausch

Eigentlich habe ich kein Fachwerkhaus, denke aber Eure Erfahrungen können mir helfen:Ursprünglich hatte das Haus am Hang nur eine Loggia, die an der hinteren Garagenwand und der im rechten Winkel dazu befindlichen Hauswand angebracht war. Diese Wand ist 2m länger als die Loggia breit ist..Unter der Loggia befindet

weiter lesen ..

Lehmdecke entfernen - Probleme für die Statik?

Hallo, das Haus ist außen Backstein und innen Fachwerk. ca. 1870. Die Decke bzw. Böden bestehen aus massiven Balken mit Holzstaken dazwischen unter denen eine ca 8 cm dicke Lehm-Strohschicht hängt, alles sehr schwer. Wenn man diese Lehm-Staken nun komplett entfernt und statt dessen auf die Balken dann nur

weiter lesen ..

Bodenaufbau nur mit Dielen?

Hallo an Alle, wir haben uns vor Kurzem ein altes Fachwerkhaus gekauft, welches ca. 1890 herum gebaut wurde und 1960 herum aufgestockt wurde. Also auf gut deutsch hat man auf die Fachwerketage ein 1. OG aufgemauert und das Dach wieder draufgesetzt. Das Haus steht in Thüringen, Landkreis Gotha, in einem Dorf. Aktuell

weiter lesen ..

EICHENBALKEN PREISSCHÄTZUNG

Guten Tag, da wir im Moment ein altes Fachwerkhaus abreißen, wollte ich mal nachfragen, was so Eichenbalken kosten sollen. Das Fachwerkhaus ist 400 Jahre alt und was würde ein Kubikmeter Eichenbalken im guten Zustand denn kosten? Wären 750 Euro gerechtfertigt?

weiter lesen ..

Einschubdecke Restaurieren

Hallo zusammen, im Fachwerkhaus meiner Oma sind vornehmlich Lehmwickeldecken verbaut. Nur im Wohnzimmer waren mal schöne Einschubdecken bzw. sind noch drin. Bei vergangenen Renovierungen hat man jedoch die Decke abgehängt und für die Querlattung einen Teil der Balken ausgesägt. Am Übergang von den Schwarten/Brettern

weiter lesen ..

Balkenabstand 1-1,2m Zweifelderbalken neuen Zwischenbalken einziehen (Einfelderbalken)

Guten Tag, ich wohne in einem alten Haus (ca von 1859) welches zum Teil aus Naturstein und zum Teil aus Ziegel massiv aufgebaut ist es besteht aus zwei vollgeschossen mit Satteldach. Die Wandstärke beträgt im Erdgeschoss 65 cm, in der 1 Etage 40cm im Dachgeschoss (Giebel) ca. 40cm. Auf jeder Etage ist einen

weiter lesen ..

Türzarge bauen - Balken /Mauer nicht in der Flucht

Hallo zusammen, ich hoffe von euch kompetente Unterstützung zu bekommen. Ich habe im Haus die Wände mit Rigips verkleidet. Da ich als blutiger Anfänger natürlich nicht an Schritt 2 und 3 gedacht habe (Türen müssen ja auch irgendwann eingebaut werden) habe ich nun folgendes Problem. Durch einen neuen Schornstein

weiter lesen ..

Fachwerk freilegen

Guten Tag, Ich renoviere bzw. baue demnächst mein Elternhaus um. Ich werde 2 Räume, getrennt durch Fachwerkmauer, zusammenlegen. Die Balkenkonstruktion soll schon wegen der Statik, Haus ist 90 Jahre alt, erhalten bleiben. Es soll nur die Ausmauerung entfernt werden. Dies sollte doch problemlos möglich sein,

weiter lesen ..

Thema Balkenstärke = 2 kleinere Balken = 1 großer

Servus! Ich hatte gestern eine lustige (und leicht angeheiterte) Diskussionsrunde im Verein, und irgendwann kam das Thema dann auf Haus -> Fachwerk -> selber machen. Unser alt gedienter (und lange in Rente befindlicher) Zimmermann hat nun eine Theorie für die Selbermacher aufgeworfen, die Probleme mit gewissen

weiter lesen ..

Renovierung mit Isofloc und OSB?

Hallo zusammen, ich bin zu einem Fachwerkhaus von 1900 gekommen wie die Jungfrau zum Kind: Beim Tapete abmachen ergoß sich ein Sand- und Staubregen auf den Boden. Das war wohl der Lehmputz. Zum Vorschein kam Fachwerk mit Gefachen, die locker mit Porenbetonsteinen ausgelegt sind - gemauert kann man nicht sagen.

weiter lesen ..

Holzhaus, zwei Tage Regen

Hallo, mein Holzhaus wird derzeit aufgebaut, nun stehen die Einzelteile seit zwei Tagen ungeschützt im Regen. Auf dem Bild sieht man die Holzbalkendecke, darauf die OSB Platten. Darunter tropft es durch!! Meine Wände stehen auch einfach so auf der Straße im Regen rum... Mir passt das überhaupt nicht!

weiter lesen ..

Neuer Fußboden auf alter Holzbalkendecke

Hallo liebe Forengemeinde. Wir sind im Besitz eines Fachwerk-Bauernhauses (EFH) mit Baujahr vor 1800. An diesem wird z.Zt. eine Außenwand erneuert (Neues, richtiges Fundament, dabei Beseitigung alter, vergammelter Balken und neue Ausmauerung der Fächer). Im ersten Obergeschoss soll nun auch der Fußboden in

weiter lesen ..

Teilweise sehr weiche Balken im Außenbereich - wen beauftragen und was tun?

Hallo liebe Community! Wir haben uns letztes Jahr ein Fachwerkhaus gekauft, welches vor 40 Jahren saniert bzw. freigelegt worden ist. Nun sind uns im Sommer v.a. morgens und abends Klopfgeräusche aufgefallen. Bei Prüfung der Balken haben wir einige sehr weiche Balken im Außenbereich; vor allem an der Ostseite

weiter lesen ..

Fragen zum Deckenaufbau mit Schüttung

Guten Tag, ich hoffe hier HIlfe zu finden. Wir haben vor ein paar Monaten ein kleines Haus BJ 1922 gekauft. Dieses ist in sehr einfacher Bauweise gehalten und ist nur in einigen Innenwänden gefacht, hat natürlich eine Holzbalkendecke. Nun bin ich sehr Laienhaft unterwegs, aus einer geplant oberflächlichen

weiter lesen ..

Fachwerkhaus oder nicht?

Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Haus gekauft, beidseitig angebaut, auf der Rückseite sind Holzbalken wie bei einem Facherkhaus sichtbar, aber die Vorderseite sieht "ganz normal" aus? Da ist nichts von Holz zu sehen. Im Innern des Hauses gibt es jedoch wieder massenweise Holzbalken, sowohl in den

weiter lesen ..

Kauf Fachwerk - Balken etwas "bröselig"?

Hallo liebe Forenteilnehmer. Mir ist klar, dass Ferndiagnosen schwierig sind, aber ich habe eine Frage zu einem Fachwerkhaus von 1905, dass ich gerne kaufen würden. Das Haus wurde von den jetzigen Besitzern 2012 saniert - u.a. neuer Dachstuhl. Es sieht auch alles super aus. Der Keller ist zwar feucht,

weiter lesen ..

Balkendicke für Zwischendecke

Hallo zusammen ich möchte eine Zwischendecke einziehen. Die Breite ist 11m die Länge ist 14m. die Auflage wäre auf große Betonbalken an der Wand (vlt. 40cmx30cm). Auf der Decke soll nie etwas gelagert werden die Decke soll ausschließlich dazu dienen das beheizen des Raums wirtschaftlicher zu gestalten. Von

weiter lesen ..

Dämmung Balkendecke mit Perlit (und viele Fragen dazu)

Hallo Fach(werk)spezialisten, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit passiv im Forum unterwegs bin und auch viele gute Antworten gefunden habe ist heute der Tag gekommen, an dem ich auch eine Frage stellen will. :) Wer die Überschrift gelesen hat verzeiht mir hoffentlich, dass es ein weiterer Tread zum

weiter lesen ..

Balkenaufnahme, Balkenlöcher Ziegelwand wie einfach herstellen?

ich möchte eine alte decke ersetzen. die balken sind zwar noch relativ gut, aber sehr dünn und vor allem unregelmäßig. daher muss ich einige balkenlöcher neu machen. ich habe bereits eins gemacht, aber es dauert sehr lange und ist auch nicht sonderlich gut geworden. es handelt sich um ca 24cm vollziegel

weiter lesen ..

Estrich auf alter Balkendecke - muss der raus?

Hallo zusammen! Ich suche einige Erfahrungswerte zum Thema Balkendecke. Wir sanieren ein Lothringerhaus BJ. 1750. Dachgeschoss/Kniestock soll ausgebaut werden. Auf der alten Balkenkonstruktion mit Schüttung liegt, schlecht gegossen und gebrochen, Estrich. Unser Bauunternehmer möchte Ihn rausreißen und eine

weiter lesen ..

Feuchtigkeit richtig messen, Holzbalken überprüfen

Baujahr: 1900 Decken: Holzbalkendecke EG, OG bis DG Kellerdecke. Stahlträger mit Beton Die Holzbalkendecke ist nicht frei zugänglich, sondern verputzt. Wie können die Balken auf Zustand geprüft werden. Auf was müsste man achten? Kaufen wollte ich an Messgeräten: TROTEC BM31 Feuchteindikator, Feuchtemessgerät:

weiter lesen ..

Bad Bodenaufbau (Fliesen) auf Holzbalkendecke mit "Knauf GIFA Floor PRESTO"

Hallo, das Thema wurde hier sicher schon tausendfach besprochen, bei der Suche im Netz entdeckte ich aber ein Produkt zu dem ich hier nichts fand. Das System kling unglaublich einfach. (Da eine möglichst bodenebene Dusche integriert werden soll bin ich auf Fliesen angewiesen) Deshalb meine Frage ob hier jemand

weiter lesen ..

HILFE

Hallo. ich denke daran, evtl ein Fachwerkhaus zu kaufen. Der Vorbesitzer meinte, dass ein Architekt bis auf die Balken das Haus vor ca. 30 Jahren abgerissen hat. Also ist das Mauerwerk anscheinend OK. Meine Frage ist nun (MIR IST DAS INNEN EINFACH ZUVIEL FACHWERK): 1. Kann ich über Balken verputzen (Ich

weiter lesen ..

Bodenbretter und Deckenbalken nur aufgelegt

Hallo wir haben einen größeren Schuppen Baujahr 1946. Das meiste Holzmaterial ist aber aus einer abgerissenen Scheune Baujahr ~1880. Wir müssen einige Deckenbalken austauschen. Nun haben wir festgestellt, das die alten Deckenbalken auf den Pfetten nur aufliegen und die aufliegenddn Eichenbretter nur auf den

weiter lesen ..

Alte Dachbalken zu verkaufen?

Hallo liebe Leute, wie in meinem Profil bereits beschrieben bin ich auf der Suche nach alten Dachbalken. Mein Onkel ist Schreiner und hat mir zum Geburtstag geschenkt, dass er mir ein Bett baut. Daher suche ich nun alte Dachbalken. Am Liebsten aus Eiche, kann aber auch ein Nadelholz sein. Sie sollte am besten

weiter lesen ..

Durchängende Deckenverkleidung in Altbau mit Balkendecke - Was tun?

Hallo zusammen, ich saniere aktuell einen Altbau von 1925. Die Zwischendecken sind aus freiliegenden Balken. In einem EG Zimmer ist uns nun aufgefallen, dass die Deckenverkleidung (scheint aus Gipsplatten zu sein) in der Mitte durchängt um ca. 3cm. Sie lässt sich auch wieder hochdrücken. Was denkt ihr was

weiter lesen ..

Schrumpfrisse zwischen Balken und Ausmauerung

Wir haben ein kleines Gartenhaus gebaut und sicherlich nicht alles richtig durchdacht, aber vielleicht gibt es doch Lösungen. Innen ist das Fachwerk nicht verputzt und an manchen Stellen haben sich 1 bis 1,5 mm breite Schrumpfrisse zwischen Mauerwerk und Balken gebildet. Das Haus hat ein Reetdach und ist somit

weiter lesen ..

großer Carport - Welche Balkendimensionen

Hallo, ich möchte ein größeres Pultdach (ähnlich Carport) errichten und habe Unsicherheiten bei den Dimensionen. Die Grundfläche beträgt 10m x 9,5m, Dachneigung ca.10 Grad. Ich bin eher der stabil-bauende Ex-Zimmerer. Die Säulen 16/16 und Kopfbänder 16/16 möchte ich alle zapfen. Die Dachsparren (9,5m) sollen

weiter lesen ..

Neuaufbau Balkendecke im Fachwerk-Dachboden

Guten Tag zusammen, ich saniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, das größtenteils Balkendecken aus Lehm-/Holzstaken hat. Im OG befinden sich zwei Zimmer. Ein kleineres ca. 4 x 2,5m und ein etwas größeres mit ca. 4 x 4m. In dem kleineren musste die Lehm-/Holzbalkendecke zum Dachboden entfernt und neue Balken eingebaut

weiter lesen ..

Risse im Trägerbalken

Hallo zusammen, ich bin an einem Haus interessiert(Altbau) nun sind mir dort risse im Träger aufgefallen und meine Frage ist ob ich mir da Gedanken machen sollte. Dazu möchte ich gerne eure Meinung hören. Holzart weiß ich nicht, es handelt sich aber um runde Balken. Vielen Dank vorab.

weiter lesen ..

Wetterseite Feuchteschäden: Sanieren und /oder verbrettern

Hallo zusammen, ich wohne in einem Fachwerkhaus, dass vor etwa 20 Jahren aufwändig wenn auch aus heutiger Sicht nicht wirklich fachgerecht saniert wurde. Zum Wandaufbau: Der Wandaufbau ist zweischalig, innen ist eine quasi unabhängige Bimssteinmauer. Dahinter ist die Fachwerkwand. Deren Gefache ist ebenfalls

weiter lesen ..

Kosten: Schwellbalken und Eckständer feucht-fröhlich (verfault)

Hallo Zusammen! Wir sanieren ein altes bergisches Fachwerkhaus von ca. 1899. Bei ein paar "Probe-Ausgrabungen" haben wir in einer Ecke des Hauses einen ca 30 cm breiten Bereich des Schwellbalkens gefunden, der inkl. Außenschalung weggefault ist (wir vermuten hier ein undichtes Fallrohr als Übeltäter). Der

weiter lesen ..

Holzbalken in Kellerdecke austauschen, stützen...

Hallo zusammen, ich habe mich fix registriert und stelle die Frage nochmal mit Fotos ;-). wir planen gerade die erforderlichen Maßnahmen für die Sanierung/Renovierung/Reparaturarbeiten an unserem Haus. Unser Sorgenkind ist der Keller welcher sich unter dem Wohnzimmer befindet. Der stammt noch aus den Ursprüngen

weiter lesen ..

Wie Holzplatten auf Balken schrauben?

So, komme jetzt langsam zum Ende unseres Bauvorhabens:-) Jetzt sollen Grobspanplatten auf die Balken verschraubt werden.(Abstand im Mittel ca. 55cm) Da gibt es zwei Unterschiedliche Möglichkeiten: 1. Platten mit N+F auf die Balkenlage durchgehend verlegt, mit dem Abschnitt wieder vorne anfangen u.s.w... 2.

weiter lesen ..

Sanierung & Fußbodenaufbau Holzbalkendecke

Hallo zusammen, kurz zur Ausgangssituation. Geplant ist die Sanierung des kompletten 1. OG (ca. 110m²) einer alten Stadtvilla, Baujahr 1902. "Problem" bei dem Haus ist, dass tragende Wände (auch im EG) bei 3,40m Raumhöhe nur 12cm dick sind und wir somit laut Statiker nur maximal 50kg/m² aufbauen dürfen. Es

weiter lesen ..

Balkenwechsel

Guten morgen. Ich habe mir ein Fachwerkhaus gekauft. dies wurde in den letzten ca 90 jahren ziehmlich malträtiert (styropor, dicke vinylböden die die dielen schwitzen lassen und weitere späße). Keller baujahr unbekannt. Wiederaufbau im 2wk untergeschoss außenmauern gemauer (mauerstärken 30-6ücm) innenwände

weiter lesen ..

Holzwurm & Morsche Balken, wie schlimm ist es?

Hallo zusammen, ich habe ein Haus gekauft, das ca. 100 Jahre alt sein dürfte. Das Dach wurde aber wohl irgendwann mal gemacht, jedenfalls sind die Ziegel (Biberschwanz) noch in einem sehr guten Zustand. Wir möchten von innen das Dach dämmen (aus Kostengründen) und haben nun das Dach freigelegt. Es sind

weiter lesen ..

Befestigung Balken für Fussbodenaufbau

Hallo Freunde, wie befestigte ich die Unterkonstruktion/Tragebalken 4 m, (Höhe 75mm) für einen Dielenboden? Die Tragebalken sollen in Querrichtung auf einen Blindboden aus Fichtenbrettern befestigt werden. Meine Idee ist es die Balken von oben durch die Balken mit Sechskantschrauben (10cm) festzuschrauben. Habt

weiter lesen ..

Halsgrubenbock in Balken, Möbel und Fussboden...

Hallo! Ich bin durch googeln hier gelandet und verzweifelt auf der Suche nach kompetenten Antworten und Hilfestellung. Damit der Text nicht zu lange wird: ausgewandert-Haus in Bulgarien gekauft-Invasion von Halsgrubenbock in 80 Jahre alten Balken (obwohl angeblich nur in feuchten neuen Holz zu finden? - mittlerweile

weiter lesen ..

Schwellbalken ziemlich morsch

Hallo Fachwerkfreunde, ich habe mir Anfang des Jahres ein neues (zweites Fachwerkhaus) Fachwerkhaus zugelegt, da unser altes Häuschen mit dann 5 Kindern einfach zu klein wurde. Wie der Zufall es so will, wurde in der Nachbarschaft (3 Häuser weiter) eine Hofreite verkauft und wir haben zugeschlagen.Eigentlich

weiter lesen ..

DiagonalBalken Innenwand entfernen.

Hallo alle Zusammen, wir bauen unsere neue Dachwohnung um. Es sollen einige wände und alle Decken raus. Manche Wände haben senkrechte Balken mit einem diagonalen.s.Fotos. Es soll zwischen Schlaf- und Badezimmer eine Fenstertür rein.s.Foto. Da geht allerdings ein Balken durch. Wie kann man das lösen? Stahlramen

weiter lesen ..

Hallo community, wir sind gerade dabei das obere Stockwerk zu sanieren. Das Haus ist Baujahr 1931, Außenwände gemauert, Innenwände Fachwerk. Wir haben zuerst die Tapeten entfernt. Der originalputz ist ein kalkputz, irgendwann wurde von den vorbesitzern ein gipsputz auf den alten Putz aufgetragen. Da der Putz

weiter lesen ..

Hallo community, ich bin neu im forum. Hab zwar schon oft Beiträge gelesen aber dies ist mein erster Beitrag. Es geht darum eine alte türöffung zuzumauern. Mein Problem ist der Untergrund für die erste Schicht Ziegel. Wie auf dem Bild zu sehen ist besteht der Untergrund aus schlacke und einem deckenbalken.

weiter lesen ..

Bad Sanierung Fensterwand Wedi Platte

Hi, wir haben ein Fachwerkhaus gekauft und sind grade am Bad dran. An der Fensterseite um die es geht,(in West-Östlicher Richtung) sind Holzbalken vorhanden. Wie gehen wir dort am besten mit dem Aufbau vor? Ausgefächert sind die Holzbalken mit Steinen. Ein befreundeter Maler schlug vor, die Holzbalken mit

weiter lesen ..

Lackierte Außenbalken?

Liebe Community, wir haben letztes Jahr ein 1995 saniertes Fachwerkhaus gekauft und fühlen uns sehr sehr wohl. Vor dem Kauf haben wir auch einen Gutachter beauftragt, der und guten Gewissens zum Kauf geraten hat. Nun habe ich aber gelesen, dass man die Außenbalken auf keinen Fall lackieren soll - das sieht

weiter lesen ..

Alte Balken behandeln

Hallo, folgende Situation. Ich habe ein altes Lehmhaus Bj. ca. 1848. Deckenbalken waren alle mit Lehm umputzt. Ich habe nun alle Balken freigelegt, sollen auch Sichtbar bleiben. Offensichtlich war mal oder ist noch ein Insekt im Holz. Die Balken haben stellenweise viele kleine Löcher und poröse stellen.

weiter lesen ..

OSB-Platten auf Balken

Hallo zusammen, wir haben einen (offenen) "Galerie"- und Dachzimmer-Bereich unter einem aufdachgedämmten Dach, bei dem ich den Boden (und die Decke für die darunter liegenden Zimmer) erneuern will/muss: Wie u.a. bei http://fussboden.com/d/1330887/d/massiv_fussboden-fussbodenaufbauten-lagerholzer-3.jpg zu

weiter lesen ..

Aufsteigende Bodenfeuchte in der Wand als Folge der Bodenversiegelung einer ehemals gepflasterten Durchfahrt

Guten Tag, Das Haus, um das es geht, ist ca. 300 Jahre alt. Das Fachwerk ist aus geflößtem Lerchenholz. Die Ausfachung ist Lehm. Holz und Ausfachung sehen sehr gut aus. Unter dem untersten, liegenden Balken der Wand ist ein ca. 30 cm über dem Bodenniveau heraus sichtbares Fundament aus Kalkstein, Sandstein.

weiter lesen ..

Hausschwamm - Sachverständiger?

Hallo liebe Holzfachleute. Bei uns ist im Obergeschoss im Fensterrahmen außen von einem Tag auf den anderen ein Fruchtkörper gewachsen. Er ist auffällig gelb. Ich werde heute mal ein Foto machen. An diesem Fenster ist bei den Bauarbeiten letzten Sommer der Wetterschenkel abgebrochen und wurde von uns noch

weiter lesen ..

Auslegung Tragkonstruktion für Dämmschicht der obersten Geschossdecke

Hallo, ich möchte die oberste Geschossdecke zum unbewohnten Dachboden in meinem ca. 100 Jahre alten Stadthaus dämmen. Die Fläche ist ca. 120qm groß. Der aktuelle Deckenaufbau von unten nach oben ist: 15mm Putz mit Schilfträger, 25mm Sparschalung, 100mm Luftschicht, 25mm Fehlboden, 70mm Lehm, 20 mm Luft,

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren

Hi, brauche eure Erfahrung. Mein Haus ist von 1926. Im 1. OG hab ich die Deckenverkleidung in einem Zimmer wegen Rissen entfernt und darüber einen vom Holzwurm zerfressenen und gebrochenen Balken gefunden - Bruchstelle ca. 20 cm vom Auflager (Außenwand) entfernt. Bruch ist offentsichlich schon min. 20 Jahre

weiter lesen ..

Ringbalken schlitzen?

Hallo zusammen, ich habe zwar kein Fachwerkhaus, jedoch ein Problem mit Holz. Durch meine Internetrecherche zu meinem Problem, bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann. :-) Folgendes ... ich muss für meine Elektroinstallation 3 Leerrohre M50 vom Keller in den Dachboden

weiter lesen ..

Sanierung/Füllung Holzbalkendecke

Guten Abend, ich Saniere derzeit mein Haus Bj. 54. Nun musste aus diversen Gründen(einziehen von Stahlträgern, Elektro, Begutachtung, etc.) die Decke im Erdgeschoss runter. Bzw. Zumindest von Unten der Putz und die Lattung. In der Decke war auf der Lattung Lehm oder Besser gesagt Erde mit viel Stroh und

weiter lesen ..

OSB-Platten auf OSB-Platten

Hallo, Ich renoviere derzeit ein Haus aus dem Jahre 1930. Im 1. Stock entsteht eine 2. Wohnung. Nun habe ich in der baldigen Küche und Esszimmer den alten Dielenbodwn rausgekommen und 25mm OSB-Platten auf die Balken verschraubt (Torx). Zwischen Balken und OSB wurde ein Schaumstoffband verlegt, um den Schall

weiter lesen ..

Bodenaufbau 1.OG

Hallo, ich weiß das Thema ist schon vielfach diskutiert und ich habe mich durch viele Fragen gelesen, habe für mien Situation nicht die passende Antwort gefunden. Darum hier meine Frage nach einem sinnvollen Aufbau für den Boden in unserem 1.OG (Haus BJ. 1775). Insgesamt sind drei Räume betroffen. 1) Im

weiter lesen ..

Konservierung Fachwerkbalken au?en

Hallo zusammen, ich habe das Forum durchsucht, aber bisher keine passende Antwort gefunden. Daher hier mein Diskussionspunkt - vielen Dank im Voraus f?r eure Beitr?ge. Ich habe Fachwerkbalken (Kiefer oder L?rche) von einer dicken alten Farbschicht befreit (Schleifpapier K24). Nun m?chte ich Sie wieder konservieren,

weiter lesen ..

Kellenschnitt / Wie weit Fächer aufputzen bei runden Balken

Hallo.ich will einen Scheuneneinfahrt mit Lehm putzen. Die Fächer wollte ich etwas rausputzen, dass wie über das Fachwerk stehe.Ich bin mir jedoch unsicher, wie weit ich ausputzen kann bzw. wo ich den Kellenschnitt mache. Die Fachwerkbalken sind rund,daher die Unsicherheit.kann ich bis an den grünen Strich und

weiter lesen ..

Decke abhängen

Hallo, ich möchte meine Decke abhängen, der Balken Abstand beträgt ca. 1.20m, ich möchte UD und CD Profile benutzen, nun lese ich überall das der Balkenabstand maximal 0.90m betragen darf. Kann ich das Projekt trotzdem durchführen oder was soll ich tun? Vielleicht Querbalken auf die Deckenbalken schrauben oder

weiter lesen ..

Fachwerk Innenbalken streichen.

Hallo Community, ich möchte im Erdgeschoss die Fachwerkbalken neu überstreichrn,es geht darum, dass diese die Farbe zwar behalten aber etwas neu aussehen sollen. Es blättert nichts ab! Es sind geringe Stellen. An denenn die Farbe weg ist... Das problem ist, sowie meine Frage: wie streiche ich die Balken kopfüber?

weiter lesen ..

Liebes forum. Ich lebe seit 10 Jahren in einem Fachwerkhaus zur Miete. 100qm zum schnäppchenpreis. Nach den langen Regenfällen wurde ein Haarriss auf dem Dach zum Spalt und es regnete rein. Im Wohnzimmer sind die lehmwände komplett nass bzw aufgeweicht. Der Balken ist zementiert. Allerdings ist ein grosses

weiter lesen ..

nachträgliche Dämmung einer Holzbalkendecke

Hallo, ich habe ein altes OKAL Fertighaus von 1974 mit Holzbalkendecke, ohne Dämmung im Dach. Auf die Balken der Geschossdecke sind Verlegeplatten fest verbaut (können nicht entfernt werden). Die Seiten sind offen gehalten und ich kann die Balken sehen. Eine Dampfsperre ist nicht verbaut. Kann ich jetzt einfach

weiter lesen ..

alte Holzbalken mit OSB Platten beplanken

Hallo Forumsmitglieder, bei unserer Haussanierung haben wir bei den Innenwänden teilweise Gipskartonplatten geklebt. Allerdings möchten wir auch teilweise alte Holzpfosten beplanken. Natürlich sind die Balken uneben, versetzt, verdreht, etc. Als Problemlösung haben wir nun zwei Varianten: 1. Beplankung

weiter lesen ..

Estrich auf Tram Holzbalkendecke im Altbau

Hallo, ich bin derzeit mit einer Renovierung in einem Altbauhaus anno 1860 im 4. Stock beschaeftigt. Auf ca haelfte der Wohnflaeche, also 50 Quadratmeter, wird ein neuer Boden gelegt. Der alte Boden ist bis auf die Tram schon entfernt worden. Ich habe im Anhang einen Plan mit den Traemen und den Hoehenunterchieden

weiter lesen ..

(Holzwurm?)Löcher im gesamten Dachstuhl

Hallo, bin neu hier im Forum, habe mich aber bereits eine ganze Weile eingelesen. Habe kürzlich ein Haus gekauft und bei der Besichtigung wurde nur ein kurzer Blick auf den Dachstuhl geworfen - ein Fehler (oder auch nicht). Habe jetzt extrem viele Löcher in allen Balken im Dachstuhl gefunden. Damals hat

weiter lesen ..

Holzbalkendecke von unten sanieren?

Leider ist in unserem Fackwerkhaus eine Holzbalkendecke vom Vorbesitzer entfernt und durch eine Holzwolle-Leichtbauplatte ersetzt worden, schon zu DDR-Zeiten. Darunter ist die Wohnküche, darüber Kinderzimmer. Insofern wäre ein bisschen Schallschutz nicht schlecht. (; Wir haben das Kinderzimmer bereits saniert:

weiter lesen ..

Zimmermann gesucht in Essen und Umgebung/ Balkentausch

Hallo liebe Foristen! Ich bin auf der Suche nach einem Zimmermann in der Nähe von Essen. In meinem Altbau aus den 20er Jahren sehen 3 Balken in einer kleinen Zwischendecke nicht mehr so gut aus - diese möchte ich gerne austauschen :-) Die Balken sind quasi auf halber Höhe zwischen Erdgeschoss und 1.

weiter lesen ..

Guten Abend,

ich beobachte mehrfach, die auf dem Foto zu sehenden Insekten die in meinen Fachwerkbalken ( Eichenbalken, Baujahr 1597d) zu nisten scheinen. Kann mir jemand sagen um welches Insekt es sich hier handelt. ( Schlupfwespen?) Weiterhin ist zurzeit ein großer Auswurf von Bohrmehl (eventl. altes Bohrmehl?)

weiter lesen ..

Gartenhaus abdichten, wie am besten/günstigsten?

hallo, meine eltern haben ein gartenhaus(schrebergarten) wo vor ca 20jahren das dach neu gemacht wurde (eigenbau). ist ein spitzdach(eigentlich ehr flach (keine 10° neigung geschätzt)zwei dachflächen ca 5x7m breite x länge. aufbau von innen nach aussen: 1 firstbalken und 2 tragbalken je dachseite, letzterer

weiter lesen ..

Morsche Dachbalken in Scheune "minimalinvasiv" tauschen/ausbessern?

Hallo, bei einer Scheune die wir gerne (mit Grundstueck) kaufen wuerden ist an einer Stelle das Gebaelk - welches vermutlich aus Eiche ist - so morsch, dass es getauscht werden muss. Ansonsten ist der Dachstuhl echt TipTop, aber hier kommt ueber die Ortgangziegel Wasser rein und hat die Balken zersetzt. Es handelt

weiter lesen ..

Was kostet dieses Giebeldrama

Hier sind zwei mit einander verbundenen Fachwerkhäuser in Frankenberg/Eder fotografiert. Wie sieht es bitte aus auf dem ersten Blick bitte, liebe Sachverständigen? Soll die ganze Oberkante neu mit Balken gebaut werden. oder kan das vielleicht einfacher? Wieviel Zeit/Eichen Balken nimmt so was so vor dem Faust

weiter lesen ..

Schalldämmung Zwischendecke Finnhütte

Hallo Community, ich bin als Hobby-Handwerker inzwischen schon seit einigen Jahren dabei eine Finnhütte als Feriendomizil zu sanieren. Im Laufe der Zeit musste ich natürlich viele Sachen nachlesen, weil ich keine Ahnung hatte und bin dabei immer wieder auf diese Community gestoßen. Aktuell beschäftigt mich

weiter lesen ..

Deckenaufbau nach echten Hausschwamm

Hallo, wie bereits im Forum berichtet hatte ich einen relativ starken Befall der obersten Geschossdecke mit echten Hausschwamm. Da die Sporen auch überall in der EG/OG Decke verteilt wurden und die Balkenköpfe hier geprüft werden mussten wurde die Schüttung entsorgt. Die Schüttung war nicht original sondern

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Fußbodenaufbau, alles schwimmend?

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu meinem bevorstehenden Fußbodenaufbau auf einer Holzbalkendecke und hoffe ihr könnt mir helfen oder auch nur sagen ob der vorgesehene Aufbau so in Ordnung ist. Ausgangssituation: 1. OG Fläche: ~110m² Balken/Sparren: 6x20cm im Abstand 35cm Auf den Balken aktuell

weiter lesen ..

Vordach Lehm

Hallo, ich habe bei meinem Lehmhaus ein Vordach. Dieses war mit OSB verkleidet worden. Da dies nicht mehr schön war dachte ich ich reiss es mal raus. Anbei das Bild. Die Balken sind trocken, waren sie wohl aber nicht immer. Zwischen den Balken befindet sich denke ich Lehm (mit Löchern). Jetzt überlege ich was

weiter lesen ..

Bodenausgleich nach Wasserschaden - Holzbalkendecke

Als frischgebackene Hausbesitzer einer bereits sanierten alten Schmiede von 1910 sind wir gerade dabei die Folgen eines Wasserschadens beim Vorbesitzer zu beheben. Folgende Ausgangslage: Holzbalkendecke mit ziemlich breiten Abstand. Dazwischen irgend ein alter Lehm oder Sand (habe leider nur unpräzise Baufotos).

weiter lesen ..

Wandaufbau

Im Erdgeschoss ist eine 0,60 m dicke Bruchsteinwand. Darauf ein Balken mit 16 cm sowie 2 lagig Klinkersteine darauf der Kniestock, aufgebaut mit 16 cm starken Balken. Ausgemauert wiederum mit Klinkersteinen. Frage: Kann dieses Gefach ohne weiteres mit Dämmung ausgefüllt werden( aussen Putzträgerplatte )?

weiter lesen ..

schiefe Holzbalkendecke ausgleichen

Hallo miteinander, in unserem Siedlungshäuschen sind die Balken der Holzbalkendecke ziemlich krumm und verzogen. Da ich für eine superflache Duschtasse eine superebene Fläche brauche stellt sich nun die Frage wie ich das am besten mache. Seitlich mit Dielen anlaschen weiß ich, aber dadurch dass die Balken

weiter lesen ..

Neuer Aufbau der obersten Geschoßdecke

Liebe Community, Ich baue mein Einfamilienhaus um. Der 2 Stock wurde komplett neu aufgebaut. Der Ausbau des Dachgeschosses war gar nicht im Fokus, aber als das Dach stand und ich den großen Dachboden sah ( 5,30*9,30 , Höhe First ca 2m) war für mich klar, dass dies die idealen Büro- / Arbeitsräume werden könnten. Seit

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Aufbau Ständerbau

Habe einfache Holzbalkendecke, nach unten Dampfbremse Lattung Panele. Zwischen den Sparren Glaswolle. Nun sehe ich immer beim Fußbodenaufbau erst die Lattung und die Platten zuerst und dann den Ständerbau oben drauf. Nun meine Frage muß das so sein oder kann man auch erst den Ständerbau setzen und dann die Zimmer

weiter lesen ..

Naturbodenkeller mit Holzbalkendecke

Hallo, ich habe ein ca. 200 Jahre altes Haus mit Naturbodenkeller. Der Keller hat auf 2 Seiten Außenwände aus Feldstein, mit irgendwas verputzt, das schon größenteils abgebröselt ist, auf einer Seite eine Fachwerkwand Eiche und auf der Zugangsseite ist die Wand mit Ziegeln gemauert, das wurde wohl in den 60er

weiter lesen ..

Holzbalkenkopf - Bohlen anlaschen

Nachdem ich zwei kaputte Balken in die Holzbalkendecke ausgetauscht habe (samt Fehlboden, Lehm/Stroh Schuettung), merke ich das der dritte Balken (nebenan) auch nicht von der Wasserschaden unberuehrt ist :-( Der obere 3 oder 4cm des Balkenkopfes (auf der Mauerwand) ist morsch. Die Schaden haelt sich begrenzt,

weiter lesen ..

Spalten Holzbalken/Mauerwerk

Hallo liebe community, 2 neue Herausforderungen zu denen ich gerne eure Meinung hören würde: 1.) zwischen Mauerwerk und Dachbalken außen sind feine Spalten. Bei jedem Sturm (Wetterseite) habe ich feinen Dreck in der Wohnung und seit neustem haben auch die Ameisen entdeckt, dass sie mich so im 1.Stock besuchen

weiter lesen ..

Hallo, meine Frage: Die Ständerbalken außen sind saniert, nun werden die Gefache mit sog. Schäferputz verputzt. Da ich kein weißes Gefache haben möchte, hier nun die Frage, ob ich in die letzte Putzschicht Farbpigmente von Kreidezeit einfügen kann. Mir wurde gesagt, dass die Pigmente sozusagen Wasser ziehen

weiter lesen ..

Dachstuhl neu oder sanieren?

Das Dach meines Hauses soll neu eingedeckt werden und wurde für die Angebotserstellung von mehreren Dachdeckern besichtigt. Überzeugt bin ich von den Auskünften nicht. Daher bitte ich um Hinweise, damit ich eine Orientierung habe, ob meine Überlegungen in die richtige Richtung gehen oder ich falsch liege, bzw.

weiter lesen ..

OSB auf Holzbalken - Schwingen, Schall und Stabilität

Hallo zusammen, Mal wieder eine „OSB auf Holzbalken Frage“ mit der Bitte um fachmännischen Rat. Bei unserer Haussanierung (BJ 51) haben wir im DG (Balken 160/100 Abstand 60cm) 25er OSB mit 70er Vollgewindeschrauben (Abstand ca. alle 20 cm) verschraubt. Unebenheiten haben wir mit kleinen Holzplättchen ausgeglichen,

weiter lesen ..

Neuaufbau Holzbalkendecke (und ein Loch)

liebe forumsleser wir wollen in einem Raum den Fussboden neu aufzubauen. Die von den in diesem Themenbereich sehr aktiven Schreibern verbreiteten Ideen widersprechen sich jedoch in gewissen Punkten, weshalb ich mir erlaube, dieses schon in vielen Beiträgen angesprochene Thema doch nochmals aufzugreifen. Der

weiter lesen ..

Untersten Balken bei der Fachwerk Innenwand nass

Hallo, ich benötige Hilfe bei einer Fachwerk Innenwand meines Hauses (Bj 1872). Die Wand ist von unten her feucht. Nachdem ich den Putz (Zementputz) entfernt hatte kam eine Fachwerk Wand zum Vorschein. Der untere horizontale Balken liegt auf Bruchsteinen, die als Fundament dienen. Dieser Balken ist feucht.

weiter lesen ..

Trittschalldämmung auf Altparkett-Dielung-Holzbalkendecke

Hallo, endlich endlich ist die Bude soweit, dass der Boden gemacht werden kann. Wir haben die Wände zwischen vier Räumen rausgenommen und einen großen Wohnbereich geschaffen. An den Übergängen von (ehemals) einem Raum in den anderen hat es einen leichten Niveauunterschied, den ich aber angeglichen habe. Insgesamt

weiter lesen ..

Dachbegrünung Abdichtung und Holzverwendung

Hallo! Wir möchten gerne auf unserem Flachdach mit 2% Gefälle eine naturnahe Dachbegrünung anlegen. Substrathöhe 8-10cm von Vulkatec (extensiv). Nun zur Frage: Wir haben zwei Lichtkuppeln und wissen nicht genau, wie wir die EPDM Folie sicher um bzw. verlegen können. Unsere Idee ist, einen Rahmen aus Lärchenholzbalken

weiter lesen ..

Deckenbalken erhalten/behandeln

Hallo Zusammen! Ich hoffe hier auf eure geballte Kompetenz, da ich als Laie leider nicht genau weiß wie ich hier vorgehen soll: Unter der Verkleidung kamen die Deckenbalken zum Vorschein, der umhüllende Lehmputz wurde vor 20 Jahren abgeschlagen, warum auch immer. Offenbar handelte es sich um eine Kölner Decke?

weiter lesen ..

Holbalkendecke Balkenschuhe

Hallo Ich möchte Mein Bad im 1 OG am umsetzten und vergrößern. Deshalb wird ein Zimmer grade entkernt. Das Fachwerkhaus wurde 2001 komplett saniert. Beim der Entkernung habe ich festgestellt das ziemlich neu 4,2m Holzbalken 100x180 mit einem Abstand von 600mm zueinander auf Balkenschuhe liegen. Jetzt

weiter lesen ..

Alten Lack von Holzbalken abschleifen oder beizen?

Hallo ihr lieben, Vor kurzem bin ich umgezogen und musste feststellen, dass die alten fachwerkbalken im Schlafzimmer und Kinderzimmer vom Vormieter mit einer dicken Lackschicht überzogen wurden. Diese soll nun wieder runter, damit die Balken in ihrer natürlichen Schönheit strahlen können. Im Forum habe ich

weiter lesen ..

Holzverbindung auf Stoß

Moin @ll - ich hab mal ein kleines konstruktives Problem. Bei mir stoßen, durch die Zimmermannsfirma so gemacht, 2 Schwellbalken über Eck und die Ecksäule darauf stumpf aufeinander. also keinerlei Holzverbindung, lediglich über Bauwinkel miteinander vernagelt. Nun habe ich vor, den einen Schwellbalken als

weiter lesen ..

Deckenaufbau (Verbesserung) Holzbalkendecke

Hallo, wir haben in der oberen Etage (Haus Bj. 1910) eine Holzbalkendecke, deren Aufbau wie folgt aussieht: Holzbalken, alte Dielen (ca. 2,5 cm Stärke). Darauf wurde Anfang der 80er eine 22mm Spanplattenverbund gelegt (mit dem Dielenboden verschraubt). Auf den Spanplatten wurde dann vor ca. 20 Jahren per

weiter lesen ..

Putzhaftbrücke über Holzbalken/Holzständer (kein Fachwerk)

Ich brauche wieder Hilfe/Unterstüztung bitte. Der Wand ist Backstein mit Kalkputz (Bj. 1888). Mitten im Wand ist ein Holzständer (wegen Dachschräge) und ein diagonale Stützbalken (im Bild links von der Ständer). Der Kalkputz ist sehr broselig und brökelig und rissig über diese Holzbalken. Original ist eine

weiter lesen ..

Kurz vor einen Kauf

Hallo wir stehen vor dem Kauf eines Fachwerkhauses was für unsere Begriffe ganz gut aussieht und dem was wir uns Vorstellen am nächsten kommt. Vielleicht findet sich hier der ein oder andere dem in unserer Beschreibung etwas auffällt was uns zu denken geben sollte. - Baujahr - 1850 - 3 etagen - 160m²

weiter lesen ..

Senkrechte Holzbalken am Ende zerfressen/ Morsch

Hallo liebe Community, Ich habe schon viel gelesen, aber mein Problem noch nicht genau gefunden. Ich habe ein ca 100 Jahre altes Fachwerk gekauft und saniere dies gerade. Der Zustand ist gut und das "junge" älter ist dem geschulter, dass es mal abgebrannt war. Es werden 2 Wohneinheiten und die obere ist fast

weiter lesen ..

Dampfsperre über Bad mit Sauna

Nach langem Überlegen, Nachschlagen, Suchen, Lesen möchte ich nun doch auch trotzdem hier noch meine Frage einstellen, auch wenn viele das Thema "Dampfbremse/Dampfsperre nicht mehr hören können. Es geht um die Decke zwischen EG und DG. Es ist eine Holzbalkendecke, deren Balken auf den Außenwänden aufliegen.

weiter lesen ..

Balken rutscht aus Ständer

Hallo aus Niedersachsen. Wir haben ein Zweiständerhaus, welches ca. 1655 als Wohnhaus aufgestellt wurde. 1790 wurde es für ein neues Wohnhaus abgebaut und 30m weiter als Schafstall wieder aufgebaut. Das Ständerwerk soll noch aus dem 17. Jahrhundert sein. Der mittlere der drei Balken, die die Decke tragen,

weiter lesen ..

Dachbalken abschleifen und Ölen?

Unsere Dachbalken sind leider optisch nicht mehr top. Ich frage mich ob wir diese abschleifen und einfach toll Ölen könnten. Überstreichen würde nicht helfen, da die Absplitterungen der Farbe aktuell das Problem sind. Oder würdert ihr abschleifen und lackieren. Gibt es vielleicht auch alternative tolle ntürliche

weiter lesen ..

Holzblakendecke - Balken-Estrich-Verbund

Hallo Zusammen, wir sanieren gerade das Haus meiner Eltern (Fachwerkhaus, nach Zeitungsfund im Boden Bj. 1910) und stehen aktuell vor einer Frage: Wie den Boden im Dachgeschoss ausgleichen? Das Dachgeschoss besteht aus 2 Räumen, in dem Einen waren Dielen verlegt und der Rest war mit Estrich ausgegossen.

weiter lesen ..

Langzeitwirkung und Nachweis von xylymon Holzwurmtod?

Hallo, Nach dem Kauf eines Fachwerkshauses wurden im Gebäude 2 leere 5L Kanister Xylamon Holzwurmtod U103 gefunden. Hersteller Desowag-Bayer, RAL-Holzschutzmittel Verleihungsurkunde Nr. 104 / 85. Wirkstoff 0,25% Permethrin Die meisten Balken waren lehmverputzt folglich unbehandelt. Auf einer Etage

weiter lesen ..

Dielen direkt auf Dachbalken schrauben

Hallo, Als blutiger Anfänger hab aber ich ein kleines Gartenhaus BJ 1931 zu renovieren. Nachdem wohl vor 70 Jahren ein Fass mit Karbonileum ausgelaufen ist, will ich sowohl die Deckenschalbretter als auch die Dielenbretter auf dem Boden entfernen. Es soll Mit neuen Brettern alles so wieder verbaut werden,

weiter lesen ..

Innenwandfundamente

Ich brauche Euren Rat. Unser Maurer hat ohne Absprache drei kurze Innenwände untermauert. Leider hat er dazu keine großen Feldsteine genommen, sondern lauter kleine und die mit Kalkmörtel verbunden. Den Kalkmörtel hat er dabei bis nach unten ans Erdreich gezogen. Wir sehen folgende Probleme: 1. die kleinen

weiter lesen ..

Womit die Fachwerkbalken außen streichen?

Hallo, also wir sind ein junges Paar das sich den Traum vom Eigenheim im November erfüllten. Wir haben uns ein altes Fachwerkhaus mit Scheune, Stallungen und vieles mehr gekauft. Jetzt sind wir fleißig wirklich am Grundsanieren.. Wir sind absolute Neulinge was das Gebiet Fachwerkhaus angeht, deswegen 2 fragen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke ausgleichen bzw. können Balken "gekürzt" werden? Wurmbehandlung?

Hallo zusammen, wir sind aktuell bei der Kernsanierung unseres EFH BJ 1958. Die Decken zwischen EG und 1. OG sowie 1. OG und 2. OG sind Holzbalkendecken. Es ist mittlerweile fast alles im Haus entkernt - außer Mauern, Deckenbalken und den Brettern unten an den Balken ist nichts mehr drin. Da wir überall

weiter lesen ..

feuchter Balken Dachstuhl

Hallo zusammen, da wir einen Marder im Dach hatten, haben wir diesen mit einem Experten vergrämt und haben nun das Dach so gut es geht mardersicher gemacht. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Dachkehle (aktuell noch aus einer Kunststoffbahn) einen Riss hat (wir gehen davon aus, dass hier u.a. der Marder rein

weiter lesen ..

Außenputz der Gefäche

Liebe Fachleute, Wir wollen den Aussenfasade an unserem Fachwerkhaus renovieren. Dieses Fachwerkhaus ist vor 100 Jahren als Landwirtschftliches Wohnhaus mit Stall sicher damals schon billig gebaut. Die Gefächer sind mit Bimsstein,etwa 15 cm dick, ausgemauert und verputzt met Zement-Kalkputz. dieser Kalk-Zementputz

weiter lesen ..

Estrich auf Holzbalkendecke

Hallo, ich muss auf der jetzigen Holzbalkendecke eine Fläche von unter zwei Quadratmetern als Estrich verlegen. Kann ich den Estrich direkt auf die Balken und Zwischenbalkenschalung kippen? Oder sollte ich die Balken mit Folie abkleben, damit die Feuchtigkeit keinen Schaden anrichtet?

weiter lesen ..

Grundbalken / Schwellenbalken feucht, Erneuerung durch Eichenbalken, Kalksandstein oder Metallträger sinnvoll?

Guten Tag, unser um 1910 gebautes verputztes konstruktions Fachwerkhaus hat ein Problem mit den Schwellenbalken, die auf dem niedrigen Natursteinfundament mit Teilunterkellerung liegen. Diese fangen nämlich an, sich durch Feuchtigkeit aufzulösen. Außerdem haben wir in der Küche schon öfter Borrüsselkäfer

weiter lesen ..

Eichenbalken mit Würfelbruch, ist das möglich?

Liebe Forumsgemeinde, ich bin neu hier und bin leider absoluter Laie und hoffe auf eure Expertenmeinung. Ich möchte in einem Neubau die Decke für eine Galerie (ca. 5x3m) aus historischen Eichenbalken bauen. Nun habe ich ein günstiges Angebot bekommen aber der Verkäufer hat das Haus in dem sie als Dekobalken

weiter lesen ..

Innenwand Fachwerk Problem

Hallo Experten und Erfahrene, ich habe beim meinem Treppenhaus ein Problem. Ich wollte nachdem ich den alten losen Putz entfernen musste, einen neuen Putz nur im Gefache machen und die Balken frei lassen. Das wurde aber fix nix :) Da leider Stromleitungen entlang der Balken gehen :( Da kam ich auf die

weiter lesen ..

Hallo, Wir haben in unserem Haus eine ca. 4 Meter Lange Wand rausnehmen müssen da nichts mehr vorhanden war was die Wand wirklich hält. Nun wollen wir einen neuen Balken einziehen und damit die nun fehlende Wand ersetzen. Jetzt würde ich gerne die zwei Deckenbalken die parallel zu diesem neuen Balken liegen

weiter lesen ..

Querbalken einziehen

Hallo Zusammen, ich beginne bald mit der Renovierung eines Hauses welches aus Holzrahmenelemente gebaut wurde. Starten möchte ich mit dem erneuern des Holzfußboden des Obergeschosses. Dieser Boden besteht noch aus MDF Platten die auf einer 30*50mm Lattenkonstruktion aufliegen. Diese Lattenkonstruktion liegt direkt

weiter lesen ..

Niedersächsisches Zweiständerhaus

Hallo! Ich bin im Besitz eines Niedersächsisches Zweiständerfachwerkhaus und möchte dieses Abreißen. Die sehr großen Eichenbalken 9 Meter lang u. Durchmesser von 30x30 40x40 möchte ich als Feuerholz verarbeiten. Ich will die Balken mit einer Kräftigen Motorsäge zerlegen. Das Problem ist nun das die Eichenbalken

weiter lesen ..

Decke ausbessern: Holzbalken und Schilfrohr

Hallo! Meine Renovierung kommt voran, inzwischen sind alle losen Putzstellen abgeschlagen und beinahe sämtliche Altanstriche entfernt. Da wo die Decke besonders lose runterhing, ist der Draht abgerissen. Wie repariere ich das nun? Habe verzinkten Draht gekauft. Soll ich diesen um eine Schraube drehen und

weiter lesen ..

Nut und Feder Dielen auf Holzbalken

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein Haus zu sanieren. Nachdem ich ein Problem mit der Statik hatte, hat sich mein Statiker das gesamte Haus angesehen. Dabei kam unter anderem heraus, dass die Holzbalken im OG Fußboden seitlich beplanken werden müssen (Flacheisen 80mm hoch, 10mm stark), um ihre Stabilität

weiter lesen ..

Tragfähigkeit der Balken gegeben? Handlungsbedarf?

Liebe Fachwerk-community, nachdem ich bereits viel Hilfe für die Renovierung unseres Fachwerkhauses von mutmaßlich 1834 hier finden konnte (Vielen Dank einstweilen), muss ich mich nun einmal direkt an euch wenden. Ich habe just mit der Komplettrenovierung unseres großen, alten Schlafzimmers begonnen, welches

weiter lesen ..

Bodenaufbau Erdgeschoss: Balkenlage über Erdreich

Hallo, aufgrund eines Problems mit unseren Dielen (siehe hier http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/259930$.cfm ) Werden wir diese im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad entfernen. Diese Zimmer befinden sich alle im Erdgeschoss. Die Dielen sind auf einer Balkenlage genagelt, die

weiter lesen ..

Wie Fachwerkbalken für mein Gesellenstück behandeln?

Guten Abend, Im Sommer werde ich mein Gesellenstück als Tischler bauen und werde dafür einen alten Fachwerkbalken in ein Sideboard einsetzen. Der Balken als ganzes ist dafür allerdings zu groß, sodass ich nicht umher komme ihn mit Maschinen zu bearbeiten.. Nun habe ich anderen Unterhaltungen entnommen, dass

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Bodenaufbau

Hallo an alle Experten. Jetzt sind wir soweit und es geht an den Fußbodenaufbau bei unserer Küche. Wir haben uns entschieden die alten Dielen (2 cm stark) drin zu lassen, da diese noch relativ gut aussehen. Nur punktuell ist ein Quietschen zu hören. Das sind bestimmt die Nägel. Ich habe nun vor die Dielen mit

weiter lesen ..

Querbalken in Fachwerk entfernen/versetzen

Hallo erstmal, ich habe mich gerade hier im Forum neu angemeldet da ich momentan viel mit FDachwerkgebäuden zu tun habe und auch manchmal eine Frage anfällt oder ich einen Tipp gebrauchen könnte. Mein aktuelles Problem ist folgendes: Das Gebäude ist eine ca. 120 Jahre alte Scheune, die in den 60er erweitert

weiter lesen ..

Dämmung Holzbalken - Kellerdecke über Erdreich > Altbau

Grüße an das Forum, aufgrund der unterschiedlichen Meinungen, geprägt von den Infos aus der Baustofflobby habe ich bisher leider keine schlüssige Lösung für die Dämmung meiner Kellerdecke, die 180 cm über trockenem Erdreich liegt, gefunden. Geplant ist die alten Holzbalkendecke herauszunehmen (etwa 30 m2)

weiter lesen ..

Keller Balken

Hi Leute Kann mir vieleicht einer helfen. Wir wollen ein Haus von 1855 kaufen, nun macht uns aber der dicke Eichenbalken im keller sorgen.Er prösselt etwas ab und der oben in der Kellerdecke auch bei dem ist auch so schwarzes Zeug drauf. Würde mich über Antworten freuen. mfg Claudius

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im Bruchsteinkeller

Hallo, habe ein Fachwerkhaus mit einem Bruchsteinkeller gekauft der sehr feucht ist. In der Zwischendecke sind Holzbalken verbaut auf dem ein Holzboden lliegt. Nun möchte ich den Keller etwas trockener bekommen und die decke Isolieren damit die Kälte nicht von unten hoch hochzieht. Denke das ich hier beachten

weiter lesen ..

Wie Belagaufbau für offene Balkendecke (EG beheizt, ausgebauter Spitzboden beheizt)

Guten Tag, wir haben ein Einfamilienhaus gekauft. Das EG ist normal beheizt. Das Dach ist komplett gedämmt (Dämmwolle und Dampfsperrfolie) und nun mit Rigips ausgebaut. Fehlt jetzt noch der Boden. Hier sind momentan nur die Dielen vorhanden. Gerne möchten wir als Oberbelag Parkett verlegen. Wie kann ich hier

weiter lesen ..

Trennwand aus Fachwerkbalken--- Fugenmaterial gesucht

Hallo, Ich möchte eine Trennwand aus horizontal gestapelt und verschraubter Holzbalken errichten. Nun bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Fugenmaterial. Die Wand wird einen Wohnraum vom Flur trennen, daher wäre eine gewisse Schalldichtigkeit auch gefragt. Ich habe Überlegungen angestellt, ob man

weiter lesen ..

Neuaufbau Fußboden Holzbalkendecke mit Lehmeinschub

Hallo, wir möchten in einem Haus (kein Fachwerk) von 1900 den Boden neu aufbauen, heißt begradigen und anschließend mit OSB Platten neu versehen. Darauf soll dann später ein Laminat- oder Fertigparkettboden. Hätte nun diverse Fragen zum Aufbau, zum begradigen und zur Dämmung. Die Sparren haben einen Abstand

weiter lesen ..

Fuge zwischen Balken und Putz

Guten Abend zusammen, wir wohnen seit 2,5 Jahren in einem Fachwerkhaus Baujahr 2007. Die Außenbalken (Eiche) wurden mit einer Lasur behandelt was jetzt nachgestrichen werden muss. Jetzt hat der Maler gesehen das an mehreren Stellen ziemlich große Fugen zwischen Balken und Putz sind. Man kann locker einen

weiter lesen ..

Nachträgliche Schalldämmung im Altbau

Hallo Forum, Möchte mein Schlafzimmer richtig gut Schallisolieren. Es handelt sich um einen Ausgebauten Dachboden mit ganz dünnen Presspanwänden. Der Boden ist aus 22mm Spanplatte, darunter ganz klassisch die Balken im Fehlboden. Von unten hört man die Stimmen der Leute die da wohnen und von neben an hört

weiter lesen ..

Innenraumdämmung

Hallo, wir beabsichtigen einen sich im "Rohbau" befindenden Raum auszubauen. Da der Raum 3 Außenwände hat müssen wir natürlich isolieren. Da wir neben einem Bäcker und gegenüber der Dorfkneipe wohnen spielt nicht nur die Wärmedeämmung sondern auch die Schalldämmung für uns eine große Rolle. Die zu dämmenden

weiter lesen ..

Nadelholz-Balken gesucht: 10,80m lang, 24x24 Durchmesser

Wir brauchen dringend so einen Balken, da unser Zimmermann Mist gebaut hat. Hat jemand so einen Balken und kann uns den verkaufen? Tel: 0151/70 10 90 75

weiter lesen ..

Welche dämmung unter einem Duschelement

Eigentlich ist das schon die Frage. Haben die lehmdämmung aus dem Holzbalkenboden rausgenommen, um dort die zukünftige dusche aufbauen zu können und damit weniger Gewicht zu haben. Trotzdem muss ja wieder dämmung bzw. Schallschutz rein. Welches natürliche Material würde sich dazu eignen? Oder hätten wir den lehm

weiter lesen ..

Dramlager ernuern. Welche balken

Hi bin gerade dabei mein Dramlager zu erneuern.(1og zum Dachboden) Momentan sind noch alte balken 15x22 aber auch 15x15 Balken verbaut . Will dir Balken alle austauschen, nun meine Fragen? Das Dachgeschoss hat ca 10x10 meter. Eine seite hat 4 die ander 6 meter dazwischen ist eine Mauer. Soll ich die Balken

weiter lesen ..

Risse in neuen Balken

Hallo Community Ich habe vor kurzem die kompletten Kellerbalken und Fussbodenaufbau erneuern lassen.Nun sind nach 3 Monaten tiefe Risse in den Balken und die Balken haben sich auch leicht verschoben.Dadurch ist der Boden auch nicht mehr gerade und die OSB-Platten verschieben sich. Meine Frage ist,ob das ein

weiter lesen ..

Balkendecke verkleiden-Dampfbremse/-sperre?

Hallo zusammen, bezugnehmend auf meine Frage: "http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/alte-balken-kassettendecke-schleifen-abdichten-251055.html Die Balkenköpfe habe ich abgeschliffen und will nun die Zwischenräume verkleiden. Bin jetzt gedanklich bei einer 18mm Tischlerplatte gelandet. Der Raum im EG

weiter lesen ..

Holzbalken auf Stahlträgern abdichten ?

Hallo Zusammen, ich baue mir im Garten ein Saunahaus aus Massivbalken mit sehr großen Scheibenflächen als Wände. Das Gerüst entsteht aus 140/140 Leimholzbindern. Um langfristig, wegen der Scheiben jeden Verzug aus zu schließen habe ich mich für einen Streifenfundament und einen Stahlgrundrahmen aus HEB140/140

weiter lesen ..

45 cm dicker Balken muss getauscht werden

Wir haben frisch ein 300 Jahre altes Kniestock Fachwerkhaus erworben. Insgesamt ist es in einem sehr guten Zustand. Jedoch muss ein Eckbalken getauscht werden. Untypisch wurde in unserem Haus sehr geklotzt. Unsere eckbalken haben eine Kantenlänge von jeweils 45cm und sind 4 Meter hoch. Die Zimmerei meinte nun,

weiter lesen ..

Kellerdecke dämmen

Hallo Gemeinde, Ich würde gerne meine Kellerdecke isolieren. Diese ist so aufgebaut. Von oben nach unten: Holzdielen Sand/Schlacke oder Ähnliches zwischen den Balken Stückhölzer in Nut zwischen Balken geklemmt. Einige Stückhölzer gelöst. Darunter eine Luftschicht. Darunter Schilfrohr mit Putz (Muss

weiter lesen ..

Fussbodenheizung auf Holzbalkendecke (Denkmalschutz)

Hallo, ich renoviere derzeit ein denkmalgeschütztes Sandsteinhaus. Da die Fehlböden der Holzbalkendecke zwischen EG und OG teilweise durchgebrochen waren und dei Schüttung nach unten gerieselt war, habe ich die Schüttung von oben entfernt und die Einlegebretter erneuert. Dazu habe ich die Holzdielen im OG entfernt.

weiter lesen ..

Frage zum Bodenaufbau im alten Haus

Hallo zusammen, ich habe einige Beiträge zum Thema erdberührter Bodenaufbau gelesen und muss sagen so richtig weis ich jetzt immer noch nicht wie ich das mache und stelle deshalb nochmal die Frage. Wie bereits in einem anderen Beitrag geschrieben wollen wir jetzt vorrangig am /im Haus was tun und da soll als

weiter lesen ..

neuer Bodenaufbau auf Holzbalkendecke

Ich saniere gerade eine 70 qm Wohnung mit Holzbalkendecke (Bj. 1966). Unter mir ist beheizter Wohnraum, über mir ein nicht beheizter Speicher. Als Bodenbelag möchte ich Klick-Parkett verlegen. Beim Herausnehmen der alten 5 mm dünnen Spanverlegeplatten sind 20 mm starke Dielen zum Vorschein gekommen. Sie sind

weiter lesen ..

Diverse Fragen zum Fachwerk und deren Ausfachung

Moin zusammen, ich bin gerade dabei eine Innenwand vom Zementputz zu befreien (Teilweise lose und Hohlräume). Nun habe ich den Putz soweit runter und bin auf Lehm gestoßen. Die obere Lehmschicht, habe ich abgetragen, darunter befindet sich eine weitere Lehmschicht (Grob), welcher direkt auf Staken "geschmissen"

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Spitzboden

Liebe Fachwerks-Gemeinschaft, wir sanieren derzeit ein Haus von 1900 mit Fachwerkanteilen und sind daher zu regelmäßigen Lesern dieses Forums geworden. Die hier versammelte Fachkompetenz war uns schon in vielerlei Hinsichten sehr hilfreich und hat uns eine Reihe an Fehlentscheidungen erspart! Vielen Dank dafür! Nun

weiter lesen ..

Holzbalken in eine Haus Bj 1904

Hallo Zusammen, ich habe beim renovieren in meine alten Häuschen den Balken von dem Foto vorgefunden...... Der Balken scheint stabil ,man kann nur 2-3mm tief mit dem Schraubendreher rein stechen...... An einigen Stellen kann man die Oberfläche ab kratzen und feines Holzmehl kommt darunter zum Vorschein..... Einen

weiter lesen ..

Boxsack an Dachbalken aufhängen

Guten Tag zusammen, ich muß möglichst schnell für meinen 16jährigen Sohn im Dachgeschoß einen Boxsack aufhängen, den er zum Ausleben seiner pubertären Energien in seinem Zimmer dringend benötigt !! Bisher hängt der Sack an einem alten Haken, der sich schon vor der Renovierung dort befand, siehe Foto. Der alte

weiter lesen ..

Luftumspülte Balkenköpfe Deckensanierung

Hallo zusammen, wir erstellen im Erdgeschoss (Wohnzimmer, Esszimmer, Küche) eine freitragende Decke, die Materialplanung habe ich bereits abgeschlossen, nun habe ich noch eine andere Frage, welche die Systembeschreibung von Knauf leider nicht hergibt. Es geht um die Luftumspülten Balkenköpfe der alten Decke,

weiter lesen ..

Welcher Putz

Stellt es ein Problem dar, Wände aus Teilfachwerk mit Gipshaftputz zu verputzen, wenn ich die Balken mit Vlies und Putzträgerdraht überspanne? Kann das den Balken schaden und sollte ich lieber zu Kalkputz greifen und warum? Vielen Dank schonmal für alle Antworten

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke von unten

Hallo zusammen, wir sanieren gerade die Holzbalkendecke mit Einschub im Erdgeschoss, dazu werden wir eine freitragende Decke montieren, leider mussten wir die alte Spalierholzverkleidung entfernen, da diese Marode war, nun zu meiner Frage: Macht es Sinn den Hohlraum bis zum Einschub (ca. 10cm) mit Mineralwolle

weiter lesen ..

Dass haben wir schaon alles renoviert

Da wo jetz Die neuen Balken sind war vorher ein zimmer dass 50 Jahre zugemauert war , nun die frage - dort geht ein Balken durch der sehr alr,Dünn und kaputt aussiet - er liegt zwar über einer Wand aber ich weiß Trotzdem nicht ob der noch trägt oder nicht. Im Haus haben wir schon 4 Balken erneuern müssen. Oh

weiter lesen ..

Hallo ins Forum, wir sind kurz davor ein Haus von ca 1920 zu kaufen (genaues Baujahr nicht mehr bekannt), komplett aus Fachwerk Das Haus macht einen soliden Eindruck, war bis vor kurzem Bewohnt (keine Feuchtigkeit, Schäden etc zu erkennen) Das einzige, vielleicht große Problem? was wir sehen ist folgendes:

weiter lesen ..

Türsturz-Holzbalken entfernen

Hallo, Ich habe mal wieder eine Frage: Ich habe in unserem Bruchsteinhaus eine Innenwand vom Putz befreit und möchte diese sichtbar lassen. Jetzt kam bei der Durchgangstür dieser Türsturz zum Vorschein. Ist es möglich, den Holzbalken und die Türzarge zu entfernen(niedrige Durchgangshöhe) ? Der gemauerte

weiter lesen ..

Balken/Holz-Brandschutz

Hallo, google-Suche macht mich nicht schlau, deshalb zwei Fragen: 1. Welche Maße muss ein Holzbalken haben, um F30 zu entsprechen? 2. Welche Maße müssen Nut und Feder Bretter haben, um F30 zu entsprechen? (Sind 40 mm Dicke das Mindestmaß?) Danke und viele Grüße

weiter lesen ..

Putzaufbau

Hallo zusammen, wir sind gerade am renovieren eines BJ 1923 alten Hauses. Meine Frage bezieht sich auf den Innenputz und den versch. Putzträgervarianten. Ich werde mit Rotkalkputz verputzen. Aufbau soll wie folgt sein: -Wellpappe (Kartonage) auf Holzbalken tackern; -Streckmetall über die Holzbalken

weiter lesen ..

Womit verfüllen

Hallo zusammen,ich habe nach einem Wanddurchbruch auf dem Boden einen Ausbruch von ca. 180x15cm. In diesem Aufbruch liegen zwei neu verlegte Heizungsrohre auf dem Holzbalken. Nun möchte ich diesen Aufbruch verfüllen, anschießend soll darüber gefliest werden (Fachfirma). Mit was verfülle ich am besten diesen

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen - Holzbalken und Bimssteine

Hallo zusammen, Ich restauriere ein Haus von 1912. Ich denke Ihr könnt mir helfen, auch wenn es keine klassische Fachwerk Konstruktion ist. Die Decke besteht aus Holzbalcken mit etw 50 cm großen Gefachen die mit Bims ausgemauert wurden. Stärke der Decke: 18cm. Der Speicherboden besteht aus Pitchpine Dielen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke sanieren wegen Messingkäfer

Hallo Zusammen, ich habe schon viel hier im Forum gelesen. Auch die Holzbalkendecke ist sehr oft Thema hier. Ich habe mir schon viel erlesen aber ein paar Fragen habe ich an die erfahrenen Handwerker unter euch. Wir sanieren das Backsteinhaus meiner Uroma (Bj. 1910) und haben jetzt leider ein Messingkäferproblem. Das

weiter lesen ..

Fachwerkbalken im bewohnten Haus tauschen oder teilweise ersetzen.

Bei meinen Fachwerkhaus ist in auf der Mauer an der Giebelseite in zwei Meter Höhe der erste Querbalken teilweise verrottet.Immer an der Stelle wo die Längsbalken draufstossen. Können diese Stellen ersetzt werden ohne dass Schäden im Wohnraum entstehen oder im Wohnraum gestützt werden muss.

weiter lesen ..

OSB auf Holzbalkendecke

Hallo, Meine Balken liegen im Abstand von 60 cm.Ich habe vor an jedem Balken rechts und links Latten anzuschrauben um eine gerade Oberfläche zu bekommen. Würden da normale Dachlatten reichen? Und wie verlegt man am besten die OSB Platten um durchhängen und knarren zu vermeiden? Ich dachte schwimmend verlegen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke, Aufbau, neu, sanieren

Hallo nochmal in die nette Gemeinde. Kann ich die Konstruktion wie auf dem Bild dargestellt umsetzen oder spricht was dagegen? Gruss Marcus

weiter lesen ..

Balkenkopfsanierung über Stahlträger

Hallo zusammen, meine Freundin und ich renovieren ein einstöckiges Backsteinhaus (Doppelhaushälfte, Baujahr Ende 19. Jh.). An einer Außenwand (Traufseite) ist ein Hausschwammbefall festgestellt worden, der u.a. auch die Balkenköpfe der Decke zwischen EG und 1.OG betrifft. Die Balken sollen nach Beratung des

weiter lesen ..

Deckenbalken sichtbar machen / freilegen

Hallo Liebe Community, ich weiß, es gibt viele Fragen zu dem Thema. Kurze Erläuterung, die Decken im 1. OG des Hauses sind ziemlich niedrig, aufrgrund der Balken, schätze so um die 200cm Höhe von Balken mit Lehmputz und Boden. Durch freilegen werden ca. 10cm höhe gewonnen. Das ganze wirkt für größere Personen

weiter lesen ..

Schwerer Einschub vs. Leichter Einschub

Hallo zusammen, ich hätte eine oder vielleicht mehrere Fragen an Euch, da ich hier im Forum nicht direkt fündig geworden bin. Es gibt hier meherer Fragen zum Thema Holzbalkendecke, aber keine davon passt irgendwie zu meinem "Problem" ^^. Wir haben vor kurzem eine Immobilie aus dem Jahre 1927 erworben

weiter lesen ..

Salpeter in Fachwerkbalken

Hallo. Bin derzeit mit der Sanierung eines Wohnstallhauses beschäftigt. Dass die Sandsteinwände im Bereich des ehemaligen Kuhstalles total versalzen sind, war mir bewusst. Dem wollte ich teilweise mit Vormauerungen begegnen. Erst durch die feuchte Witterung der letzten Wochen zeigte sich, dass auch

weiter lesen ..

entfernte Innen-Fachwerkwand wieder schließen

Hallo Fachwerkexperten. Wir renovieren gerade ein Haus, indem vor vielen Jahren mal eine gemauerte Ziegelsteinwand mit Fachwerkbalken zwischen zwei Räumen entfernt wurde um einen großen zu erhalten. Es stehen nun "nur noch" die Fachwerkbalken. Jetzt soll diese Wand aber wieder geschlossen werden. Wie machen

weiter lesen ..

Sanierung/Austausch Schwellbalken

Bei meinem Haus muss der Schwellbalken am Giebel in kompletter Länge ausgetauscht werden. Wahrscheinlich auch die Ständer bis zu einer Höhe von einem halben Meter. Wer kann mir einen Zimmermann in meinem Gebiet nennen, der sich mit Fachwerk auskennt? Das Haus steht in 57555 Mudersbach. Gehört zum Kreis Altenkirchen,

weiter lesen ..

Trägerbalken bei unserem PMF-Fachwerkhaus ist wetterseitig durchgefault

Hallo liebe Mitglieder, an meinem Fachwerkhaus (ein PMF-Fertig-Fachwerkhaus) ist ein Außenquerbalken auf einer Länge von 3 m durchgefault. Das ganze Ausmaß des Schadens werden wir wohl erst erkennen, wenn wir im kommenden Frühjahr das ganze aufmachen. Da ich bereits gesehen habe, dass von Euch Bilder hinterlegt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke mit Fehlbodenschüttung und Dielenboden

Auch nach längerem durchforsten bin ich nicht so richtig schlau geworden... folgende Situation: In meinem Haus aus den 1930er Jahren möchte ich die Holzbalkendecken und den Fussboden im Obergeschoss neu aufbauen. Der alte Dielenboden wurde entfernt (da stark beschädigt, es wurde irgendwann mal Spachtelmasse

weiter lesen ..

Trittschalldämmung hohle Holzbalkendecke

Hallo, hoffe ihr könnt mir bei meinem altbekannten, aber dennoch speziellen Problem helfen.... Ich bin meine künftige Wohnung im EG meiner Eltern am renovieren. Vor ca. 20 Jahren wurde der komplette 1 Stock abgerissen und neu gebaut. Dabei ist ein gravierender Fehler enstanden: Die Decke, welche aus Holzbalken

weiter lesen ..

.....und schon wieder eine Fußbodenfrage

Ich traue mich ja kaum, aber ehrlich hole ich mir hier lieber eine heftige Antwort, als weiter in einer Gedankenwolke festzuhängen. Nichtunterkellerter Altbau von 1880, Feldsteinfundamente, Ziegelmauerwerk außen, Grünlinge innen ab 3. Reihe. Lehmputz.Lehmdecke.. Bisher: Dielung mit N+F, alt Balken Reichsbrandziegel

weiter lesen ..

Sanierung einer Holzbalkendecke im Siedlungshaus (Teil 2)

Hallo, ich hatte das Thema bereits im Juni angesprochen, allerdings kann ich in dem Beitrag nicht mehr antworten: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/sanierung-einer-holzbalkendecke-im-siedlungshaus-251036.html Deshalb nochmal hier neu, da das Thema nun näher rückt und hoffentlich im Winter angegangen

weiter lesen ..

Balken oelen!!!???

Moin Fachleute, ich bin langsam so weit, dass ich mich mit dem meinen Balken beschäftige. Ich stelle mal 3 Bilder ein. Auf zweien ist der Bestand zu sehen und eins welche "Farbe" ich haben möchte. Problem ist hier, dass ich Eichenbalken und Nadelholzbalken habe. Die Balken sollen aber nach Möglichkeit einheitlich

weiter lesen ..

Hallo erstmal, Bei dem Abtrag von 4!Tapeten und der Lehmschicht, die unmittelbar daran anhaftete, mussten wir bei unserem Fachwerkhaus feststellen, dass sich eine Art Zementmörtel oder Zementsteine in den Gefachen befinden. Da ich schon öfter gehört habe, dass das nicht so ideal ist, habe ich mich sehr über

weiter lesen ..

Holzbalken fasern aus / haben eine Holzfaserschicht gebildet - Gesamtes Gebäude

Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe bei der Einschätzung eines Dachstuhls/Deckenbalken. Ich habe schon etliche Tage das Internet und auch das Forum durchforstet, konnte aber keinen vergleichbaren Fall zu einem möglichen Befall eines Dachstuhls finden. Es handelt sich um ein Gebäude, welches ca. 1880 als

weiter lesen ..

Holzbalkendecke unter Badezimmer durch Wasserschaden geschädigt

Hallo liebe Forumsmutglieder! Bislang war ich nur stiller Mitleser, habe aber nur eine Frage: Wir haben ein Haus aus den 20er Jahren gekauft - in eigentlich gutem Zustand. Nun habe ich im Dachgeschoss das Lamimat ersetzen wollen. Beim entfernen des Laminates machte ich eine unschöne Entdeckung: An einer

weiter lesen ..

Holzwurm vielleicht entdeckt

Wir haben ein ca. 100 Jahre altes Haus. Die Balken sehen irgendwie komisch aus (siehe Bilder) und es findet sich immer Holzstaub auf dem Tisch (steht neben einem Balken). Kann mir jemand helfen was ich tun kann? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Balkendecke abhängen bei Innendämmung

Hallo zusammen, Habe die Frage schon einmal gestellt aber das entsprechende Thema kann ich nicht mehr kommentieren. bin gerade dabei ein altes Haus um die 1900 zu renovieren. Die Wände werden innen mit Holzfasserplatten und Kalkputz saniert. Also eine Innendämmung mit 60 mm. Nun zur Decke vom EG in

weiter lesen ..

alte Balken innen sandstrahlen, schleifen, bürsten?

Hallo, die Fachwerkbalken innen waren mit Stroh abgedeckt das mit Nägeln und Schnüren befestigt war, die Balken haben jetzt eine ziemlich rauhe Oberfläche mit vielen abstehenden Holzsplittern, auch teilweise noch Farbreste. Ein Bauunternehmer will sie sandstrahlen, aber dadurch werden sie nur "sauber", aber

weiter lesen ..

Fragen zum neu erworbenen Schiefernhaus

Guten Tag, Haben seit kurzem ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1900-1905 gekauft. Es ist innen bereits komplett Ausgebaut, eine neue heizungsanlage verbaut, sowie Elektrik,Wasserleitungen etc. erneuert worden. Nun musste ich in einem Raum eine decke abreißen da dort eine Art "dickere Pappe" drunter war und man

weiter lesen ..

Fassenbalken austauschen wann?

Hallo, was ist die richtige bzw. angemessene Jahreszeit für den Austausch von Ständerbalken außen plus Erneuerung der Gefache. Die Planung war eigentlich für Anfang Oktober gedacht, ich habe aber Bedenken, dass die feuchte Jahreszeit jetzt den Trocknungsprozess sehr verlängert und das Gefache nicht richtig abtrocknet.

weiter lesen ..

osb-platten auf balkenabstand 125cm

guten abend wir müssen die kaputte dielung (ca. 32 mm) ersetzen und haben osb-platten 25 mm im haus und kork. meine frage ist: kann ich die osb bei lichtem balkenabstand von 125 nutzen? ich würde sie doppelt verlegen. ich denke es mir so: erste lage auf balken schrauben (die nut-verbindung würde allerdings

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke

Hallo, ich habe leider auch wieder einmal eine Frage zu Holzbalkendeckensanierung, wie auch schon viele vor mir. Ich habe zwar schon viel darüber gelesen, aber die eine richtige Lösung für mich ist mir leider noch nicht klar. Prinzipiell soll alles einfach steifer und leiser werden. Auf den Bildern sieht man

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Guten Abend, habe ein kleines Entscheidungsproblem bzgl. des Dämmstoffes und hoffe auf Unterstützung von den Fachleuten hier. Es handelt sich um eine belüftete Holzbalkendecke (Balkentiefe 210mm) zum beheizten Obergerschoß(s. Bild). Der Originalafbau ist wie folgt (von unten nach oben): Rigipsplatte

weiter lesen ..

Grenzüberbauung störend für die Fachwerkinstandhaltung/setzung

Hallo Zusammen, Ich habe vor ca. 1,5 Jahren ein Fachwerkhaus von 1896 erworben. Trotz Mehrfachbegehung auch mit Fachkundiger Hilfe, haben wir einen wichtigen Fehler nicht gesehen. Auf der Wetterabgewanten Seite, liegt der Schwellenbalken über die Geamte Länge im Dreck! Das Haus ist auf die Grenze

weiter lesen ..

Höhenausgleich Balkendecke für neue Dielen nötig?

Hallo an die Bauerfahrenen. Wieviel Höhenunterschied bzw. Gefälle der Balken "verkraftet" ein Dielenboden? Ab wann muss ich nivellieren? In unserem Fachwerkhaus im OG kommen die alten Dielen raus (kein guter Zustand). Es ist eine Holzbalkendecke, Abstand der Balken ungefähr 60 cm, dazwischen sand, darunter

weiter lesen ..

Sichtbalkendecke

Hallo, unser Haus besteht ja aus verschiedenen Anbauten aus verschiedenen Dekaden. Manche Holzbalkendecke hat einen Fehlboden, darauf bröselige Betonschüttung. In einigen dieser Räume ist dann noch ein drei cm "starker" Estrichboden (natürlich nicht entkoppelt, rissig). Ich finde es schon erstaunlich, dass

weiter lesen ..

Fugen zwischen den Balken

Hallo Mein Haus ist teilweise in Fachwerk gebaut.Ich werde demnächst die Nordwand sanieren die gut begen Regen geschützt ist(großer Dachüberstand).Da ich hier im Forum schon einiges gelesen habe werde ich die die Gefache mit alten Ziegeln und Kalkputz wieder ausmauern.Zwischen den Ständern und den wagerechten

weiter lesen ..

Dielen direkt auf Deckenbalken mit "Stroh-Erde/Lehm-Füllung" ?

Liebe Holzbau-Experten, nach der Sanierung unseres Daches im 50er-Jahre-Siedlungshaus möchten wir nun unseren Dachboden (ca. 4m x 10m) nutzbar machen, für die elektrische Eisenbahn, Gästematratzen oder Ähnliches. Wir erwarten keinen klassischen Wohnstandard un haben uns für einfache Hobeldielen entschieden.

weiter lesen ..

Balkenverzahnung

Hallo. Ich muss nun eine Schwelle im Haus erneuern, hierbei komme ich auf eine läänge von 8 Metern, habe aber nur 5 Meter Eichenbalken. Nun suche ich seit tagen die verzahnung (siehe Bild ) und deren Winkelangaben um sie nachzubauen. (Büchereich und Internet bisher erfolglos)(Videos zuhauf) Wie heißt, diese verbindung

weiter lesen ..

Welche Dämmung Decke Badezimmer

Hallo Zusammen, wir sind gerade an der Sanierung unseres Badezimmers. Die Balken sollen teils sichtbar bleiben(Im Duschbereich werden sie zugemacht) Jetzt möchten wir zwischen die Balken eine dünne Dämmung reinmachen. Hier die Frage welche Dämmung man im Badezimmer verwenden sollte, Macht es der Hanfdämmung

weiter lesen ..

Wie Mauer zwischen Gefache befestigen?

Hallo, ich musste mich nun nach längerem Mitlesen doch auch endlich einmal anmelden. Wir haben uns ein Haus von 1932 gekauft. Beim Entkernen haben wir nun bemerkt dass die Mauer zwischen den Gefachen total wackelt, da diese ja keinen Halt mit den Balken hat. Nun frag ich mich wie ich damit umgehen soll. Kann

weiter lesen ..

Löcher in Decken/Bodenbalken für Leitungen ?

kann man Leitungen Heizung, Wasser Strom, denn durch Bohrungen durch die Deckenbalken unter den Dielen verlegen ? ich habe hier schon einige Fragen und Antworten dazu gelesen die sagen NEIN ... aber wenn ich mir z.b. die Ripal Fussbodenheizungs Videos zur verlegung anschaue da werden sogar oben drauf auf die

weiter lesen ..

Kryptische Inschrift auf einem Torbalken

Zunächst ein herzliches Hallo in die Runde! Von einem Bekannten habe ich das Foto eines Torbalkens mit Inschrift erhalten. Dieser Torbalken soll über einem Scheunentor im Süden von Brühl bzw. südlich von Brühl (Rheinland) angebracht worden sein. Diese Scheue ist dann irgendwann im letzten Jahrhundert abgerissen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke neu verputzen/wieder auffüllen

Hallo zusammen, so ganz gehöre ich nicht in dieses Forum, denn mein Haus ist zwar alt, es handelt sich aber um einen Backsteinbau. Da ich bei Fragen zu Holzbalkendecken über Google immer wieder in diesem Forum lande, versuche ich es einfach mal hier. Wir haben ein Haus von 1899 gekauft und damit begonnen,

weiter lesen ..

250cm Wechsel zwischen Fachwerkbalken einbauen / Befestigung?

Hallo zusammen, um einen neuen Eingangsbereich schaffen zu können muss in einem Stallgebäude ein Stück einer Holzdecke dauerhaft entfernt werden. Diese liegen auf Fachwerkbalken (18x16cm stark), ca. 5m lang im Abstand von ca. 80cm. Auf diesen Balken sind direkt Holzbretter aufgenagelt. Auf dieser Holzdecke

weiter lesen ..

Die Decken sanieren was mach ich gegen das Lehmgerisel?

Hallo, wir haben einen Vier-Seitenhof gekauft der Jugendliche 111Jahre alt ist. Sandsteinkeller und darauf Fachwerk mit Backstein ausgemauert. Wir sind nun seit über zwei Jahren an der Sanierung des Hauses und haben plötzlich ein Problem über das wir uns streiten. Jetzt hoffe ich das man uns fachlich helfen

weiter lesen ..

Bad mit Holzbalkendecke - dicht machen, oder nicht?

Hallo Fachwerkgemeinde, wir haben ein altes Haus gekauft. Von der Grundsubstanz (19.Jahrhundert) ist nach zig Um- und Anbauten nur noch ein Teil erhalten. Der Hausteil, um den es hier geht, wurde 1952 errichtet und diente früher als Stall, später als Heizungsraum und Lager und bald z.T. als Bad mit Dusche

weiter lesen ..

Welche Balkenstärke bei Austausch der Fachwerkwand?

Nabend, gibt es eine (Zimmermanns-) Regel wie dick Balken und Riegel bei Austausch der äußeren Fachwerkwände sein müssen in Bezug auf die alten Balkendicke? Ich kenne es, dass bei Decken oder Böden, berechnet werden kann, welche Last ein wie dicker Balken tragen kann. Wie ist das bei Wänden? Ist die Stärke

weiter lesen ..

Hallo an alle, wir renovieren derzeit eine "alte Dame" grundhaft. Dabei haben wir ein Problem mit zwei Balken (Querbalken 4m, Längsbalken 2m) in einem Frontgiebel. Diese sind durch Insektenfraß auf ca 10 bis 15 cm teilweise beschädigt. Es ist noch Substanz vorhanden, die "Gäste" sind nicht mehr vorhanden

weiter lesen ..