Die Außenwanddämmung

Themenbereich

Feuchtigkeit im Lehmfachwerkhaus

Hallo, wir sind dabei ein Lehmfachwerkhaus zu sanieren. Da wir neue Fenster einbauen und auch das Dach isolieren, fürchten wir nun, eine Feuchtigkeitsproblematik zu bekommen. Die Außenhaut isolieren wir nicht, es handelt sich um ein Lehmfachwerk, das von sich aus schon eine relativ gute Isolation aufweisen

weiter lesen ..

HILFE! Innen- oder Aussenwanddämmung beim Fachwerkgiebel?

hallo allerseits, uns plagt die frage, ob wir den giebel unserer scheune, die zu unserem büro werden soll, von innen oder aussen dämmen sollen. die untere schieferbruchsteinwand (50 cm) soll beidseitig ungedämmt bleiben. für aussen spricht: keine probleme mit dem taupunkt. und das in fenster welches ins linke

weiter lesen ..

Aussenwanddämmung mit Gutex und Hinterlüftung

Hallo, ich hätte eine Frage an das Forum und hoffe das sich die Forumsmiedglieder besser auskennen als meine Handwerker da ich von diesen immer wieder wiedersprüchige aussagen bekomme. So nun mal zu unserem Plan. Bestand: Fachwerkdoppelhaus (größte Wand = Wetterseite) Wandaufbau von innen nach aussen

weiter lesen ..

Außenwanddämmung

Hallo, wir haben ein ca. 150 Jahre altes Haus erworben. Nachdem wir das Haus entkernt haben, sind wir jetzt in der Planungsphase. Im Erdgeschoß haben wir ca. 50 bis 70cm dicke Bruchsteinwände. Im OG haben wir 24er Ziegelwände. Es geht mit momentan um 2 Fragen, wo die Meinungen einiger Fachleute auseinandergehen: 1.

weiter lesen ..

Außenwanddämmung an Okal-Fertighaus mit gemauertem Betonkeller

Hallo, bin schon seit Anfang des Jahres dabei, unsere "Bausünde" aus den siebziger Jahren (Fertighaus mit Flachdach, Grundfläche 15 x 10 m) in ein halbweg bewohnbares "normales" Haus umzubauen, zu renovieren und zu sanieren. Geplant sind folgende "Gewerke": 1. Erneuerung der Außenwände, 2. Austausch der Fenster

weiter lesen ..

Aussenwanddämmung

Hallo, ich habe vor dieses Jahr mein ca. 250 jahre altes Fachwerkhaus von aussen zu isolieren mit Styropor und zu verputzen. Kann mir da jemand tipps dazu geben? Danke

weiter lesen ..

Außenwanddämmung

Hallo. Ich habe ein Fachwerkhaus wo die Gefächer mit Bimsstein ausgemauert sind. Ich möchte von innen alles abtragen und dann Isolieren, wenn möglich diffusionsoffen. Mir wurde empfohlen Pavatex Pavadernto( leider teuer und keine Tragfähigkeit für Hängeschränke oder Regale) oder Ständerwand davor und mit Mineralwolle

weiter lesen ..

Außenwanddämmung im alten Klinkerhaus

mein 1840 gebautes Backsteinhaus hat eine eine einschalige ca. 22 cm dicke Wand, die ohne Fundament und Sperrschicht direkt im mit kleinen Feldsteinen verstärktem Sand steht. Auf Anraten des Denkmalschutzes wurde in einem Teil des Hauses auf eine neue Bodenplatte eine 11 cm Porotonwand mit 5cm Luftraum und Wandheizung

weiter lesen ..

Suche kostengünstigen Lieferanten für Schilfrohrplatten zur Aussenwanddämmung

Hallo möchte mein Haus Fachwerkhaus von Aussen mit Schilfrohrplatten dämmen. Wer kennt einen kostengünstigen aber zuverlässigen Lieferanten? Kann auch gerne aus Polen,Ungarn oder der Ukraine sein. Es handelt sich um ca. 280m², 5 cm dick

weiter lesen ..

Aufbau einer Aussenwanddämmung mit Lärchenholzverschalung.

Hallo, ich mache mir gerade so meine Gedanken wie ich an meinem Häuschen die Fassadendämmung realisiere. Die Wand ist 7m lang und 5 Meter Hoch. Also 2 Vollgeschosse. DIe Wand besteht zu 75% aus Fachwerk, allerdings mit Bims ausgemauert, das andere Viertel ist Massiv in Bims gemauert. Ich möchte die Fassade

weiter lesen ..

Außenwanddämmung bei Fachwerk und feuchter Balken

Hallo, auf der Rückseite meines Hauses ist ein schmaler Aal ( Breite zw.50-90cm.) zum Nachbarhaus. Vom Nachbardach ist längere Zeit Wasser über die Regenrinne geschossen und direkt auf meine offenen Holzbalken ohne Schutzanstrich und auf das Fachwerk, unverputzt. Der Balken auf dem die deckenbalken aufliegen

weiter lesen ..

Außenwanddämmung, Pro und Contra Mineralwolle

Hallo Forum! Wir haben Anfang des Jahres ein 1949 erbautes Haus gekauft und versuchen es jetzt mit viel Eigenarbeit zu sanieren. Der Vorbesitzer hat leider Interassantes durchgeführt (Wetterseite außen mit Fußbodenfliesen verkleidet, Innenwände mit Styroporplatten verkleidet; zum Glück kein Schimmel). Da das

weiter lesen ..

Aussenwanddämmung (innen) bei Umnutzung Fachwerkscheune

Hallo zusammen, wir möchten in eine 1930 erbaute Fachwerkscheune ein "Wohnhaus einbauen. Um das Fachwerk (Fichte, 140mm), und die Ausfachungen (Bims, Kalk-Zementputz innen u. aussen) zu erhalten, soll das Gebäude eine komplette Innendämmung erhalten. Derzeit sind wir mit den Grundsatzüberlegungen der Bauweise

weiter lesen ..

Außenwanddämmung Dielenaufbau

Wir haben uns vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft Anno 1788 und beginnen gerade mit der Inenrenovierung, sprich alles rausreißen und uns ein Bild von dem Aufbau der einzelnen Stellen zu machen. Da die ganzen Wände mit Riegipsplatten versehen waren und wir an einer stelle diese entfernen mußten frag ich mich

weiter lesen ..

Außenwanddämmung mit Holzfaserplatten vs. Cellco

Hallo Liebe Fachwerk-Profis, wir haben das große Vergnügen, unser 170 Jahre altes Fachwerk sanieren zu dürfen. Bei dieser Gelegenheit soll das Ganze dann auch gedämmt werden. Zur Zeit haben wir eine Dämmung mit Lehmputz + Holzfaserdämmplatte (Gutex, pavatex o.ä.) oder eine Dämmung Dämmung mit CELLCO (hinter

weiter lesen ..

Ist eine Außenwanddämmung von Sandstein möglich?

Bild / Foto: Ist eine Außenwanddämmung von Sandstein möglich?

Mein Haus Baujahr 1875 (steht nicht unter Denkmalschutz oder anderen Einschränkungen) soll einen neuen Außenputz bekommen. Der Sandsteinkeller ist in den Hang hinein gebaut. Aufgrund fehlender Horizontalsperre ist der Sandstein immer etwas feucht. Auf der Talseite schaut die Kelleraußenwand ca. 1.8m heraus.

weiter lesen ..

Außenwanddämmung Fachwerk

Ich habe ein Bauernhaus (Bj. ca 1870), das im oberen Geschoss ein Fachwerk hat. Dieses ist im Moment nicht sichtbar, da eine Metallwand davor sitzt. Die Fassade muss nun gerichtet werden und ich frage mich, ob eine Außenwanddämmung möglich ist und mit welchen Materialien. In dem Fachwerkgeschoss sind die Räume

weiter lesen ..

Aussenwanddämmung, hinterlüften oder Schüttung?

Hallo! Jetzt hab ich sehr viel zu Wanddämmungen an Fachwerkwänden gelesen, bin aber für meinen Fall noch nicht wirklich schlauer geworden. Ich habe eine Moorkate, die an drei Wänden reines Ziegelmauerwerk (24 cm) ist und nur eine Fachwerkwand hat. Nun geht es vor allem um eine Giebelwand. Unten Ziegel, oben

weiter lesen ..

Außenwanddämmung

Wir haben ein altes Bruchsteinhaus aus dem Jahr 1860.Da wir die Außenwand sichtbar lassen wollen, machen wir uns Gedanken wie mann die Außenwand von innen her dämmen kann.Welches Material,Putz u.s.w. Hinweis: Alle Innenwände bestehen aus Fachwerk. Wer kann uns Tipp`s geben?

weiter lesen ..

Aussenwanddämmung-Aufbau

Hallo Leute, es wird zum erstenmal ernst bei unserem Häuschen. Der Schwellenbalken sowie ein paar Ständerbalken auf der Wetterseite müssen erneuert werden. Soweit so teuer. Da ich aber dabei ja auch ein paar Gefache rausschlagen muss fällt natürlich auch der Putz an der Aussenwand ab (war eh schädlicher Zementputz). Und

weiter lesen ..