Der Auflagebalken

Themenbereich

Auflagebalken

Also, unser Haus steht seit nunmehr ca. 160 Jahren, bis auf die Aulagebalken, also die unter den Grundmauern sind alle Balken gut, spricht etwas grob dagegen diese durch teilweise Ausgrabung zu entfernen und durch einen Beton ( Estrichbeton) zu ersetzten, also vom Balken ist nur noch so etwas Torf übrig. An dieser

weiter lesen ..

Terrassenanbau an Fachwerk mit Überdeckung des unteren Auflagebalkens

An unserem nun fast fertig renoviertem Fachwerkhaus wollen wir an der Frontseite eine Terrasse anbauen. Der Fußbodenaufbau INNEN liegt auf Höhe Oberkante des umlaufenden Ringbalkens auf dem das gesamte Fachwerk ruht. Die Terrasse außen und damit auch die Eingangsbereich sollen auf derselben Höhe sein, da man

weiter lesen ..

Horizontalsperre zw. Sandsteinsockel und horizontalem Auflagebalken

Unser (neu erworbenes) Fachwerkhaus (Baujahr: ca. 1700) ruht auf einem horizontalen Auflagebalken, der seinerseits auf einem Sandsteinsockel ruht. Sicherlich keine ungewoehnliche Konstruktion. Der Sandsteinsockel ist ziemlich feucht (wie ueblich). Ploetzlich entdecken wir, dass der horizontale Auflagebalken

weiter lesen ..