Der Aufbau

Themenbereich

Dachgeschoß Bodenaufbau mit Trittschall

Bild / Foto: Dachgeschoß Bodenaufbau mit Trittschall

Hallo Forengemeinde, vorab, wir haben kein Fachwerkhaus, da die Forenbeiträge hier auf Fachwerk.de jedoch so gut sind, habe ich mir erlaubt, mich mit meinen Fragen zu unserem Haus (1960) an Euch zu wenden. Wir sind dabei, unseren Dachboden auszubauen. Folgende Arbeiten wurden bereits gemacht: Dach mit Aufsparrndämmung

weiter lesen ..

Badezimmerdecke neu aufbauen

Hallo Zusammen, wie sind in Begriff ein Fachwerkhaus zu erwerben. Daher hab ich eine Frage bezüglich einem Neuaufbau der vorhanden Decke im ersten OG. Im Badezimmer wurde die Decke abgehangen. Dadurch ergibt sich für mich eine zu geringe Deckenhöhe (bin 195cm groß) Unter den Deckenpanelen ist zwischen den

weiter lesen ..

PE-Folie in Holzbalkendecke

Hallo zusammen, nun hätte ich auch mal eine Frage leider bin ich Forum und Internet nicht Schlau geworden. Ich renoviere gerade mein Haus welches in 1950 errichtet wurde. Zurzeit bin ich am Bodenaufbau des Wohnzimmers dran es handelt sich um eine Holzbalkendecke zwischen beheiztem und bewohntem Keller

weiter lesen ..

Mal wieder: Fußbodenaufbau ohne Keller, aber ...

Einen schönen guten Tag, ich habe einige Fragen zum Dauerbrenner "erdberührender Fußbodenaufbau" und hoffe hier die richtigen Antworten zu finden, nachdem die Informationssuche im Netz mich mehr verwirrt als aufgeklärt hat und der vor-Ort-Besuch dreier verschiedener Fachbetriebe ebenfalls drei verschiedene

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau zwingend mit 20cm?

Hallo, unsere Situation: 12 qm Badezimmer, nicht unterkellert, Streifenfundament. Es wurde eine Art Betonschicht auf das Erdreich gegossen und mit Fliesen beklebt. Da die Raumhöhe so schon ziemlich niedrig ist, ist eine Erhöhung des Bodens nicht möglich, sonst stößt mein Mann an die Balken. 20 cm können wir

weiter lesen ..

Bodenaufbau altes Haus / Kappendecke

Bild / Foto: Bodenaufbau altes Haus / Kappendecke

Hallo, ich bin neu hier und habe mich bisher als Leser im Forum viel informiert. Habe schon viel herausgefunden aber dennoch eine Frage. In meinem Haus (BJ 1936) habe ich im EG (unterkellert) den alten Boden herausgenommen, da der Parkettboden schon mehrfach geflickt war und vom Holzwurm zerfressen. Hab

weiter lesen ..

Dielen (22mm) - fallende Länge auf Betondecke

Hallo, hierzu gibt es ja unzählige Beiträge. Aber ich bin mir trotzdem nicht ganz sicher, wie ich es ausführen soll. Jeder sagt was anderes. Ausgangslage: Betondecke EG (roh, Entrich entfernt), Keller, Moegliche gesamte Aufbauhoehe von 11,5cm bis 6cm. Die 6 cm sind aber nur in einer Ecke. Im Mittel schwankt

weiter lesen ..

Dachstuhl dämmen OSB statt Dampfbremsfolie

Hallo! Wir stehen nun kurz vor der Dämmung der Dachstühle. Bevor wir anfangen brauche ich doch nochmal euren Rat. Kurz zum Aufbau: die Sparren müssen aufgedoppelt werden (5cm). Dazu wollte ich Latten nehmen 3cmx5cm, wobei die 3cm als Auflagefläche. Haut das hin? Halten diese das Gewicht der recht schweren

weiter lesen ..

Bodenaufbau OG - Durchlaufende Dielen oder Kante auf Kante

Guten Tag und hallo Wir benötigen bitte einen fachkundigen Rat . Aktuell renovieren/sanieren wir unser Traumhaus in spe. Ein Zimmerer hat uns die maroden Balken ersetzt, wir haben die Dielen entfernt und überlegen nun bzgl des Bodenaufbaus im OG (Schlafräume). Nach einigem Einlesen haben wir uns nun gegen

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf 70m² Betonplatte

Hallo zusammen, Wir wohnen in Frankreich, Loiretal. In unserem Garten steht eine alte rechteckige gut erhaltene Scheune, leichte Hanglage. Diese soll bewohnbar gemacht werden. Die Mauern sind zwischen 60 und 70 cm dick und bestehen an den Ecken und um die Öffnungen aus großen Kalktuffquadern (mit diesem sind

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf gewölbekeller

Hallo Zusammen, zu den o.g. Thema hab ich hier bereits gesucht und einiges gelesen, dennoch wollte ich nochmal genauer Fragen. Zum Sachverhalt: Altes Fachwerkhaus Baujahr vor 1900, welches wir aufbereiten wollen. Hauptdiskussion derzeit ist das Erdgeschoß. Der Größte Raum , welcher mal Küche werden

weiter lesen ..

Betonboden im Sandsteingebäude

Moin, ich möchte mein Nebengebäude (eine alte Brauerei) an das Wohngebäude anschließen. Die Wände bestehen hier aus Sandstein und es gibt keinen Bodenaufbau. Grundsätzlich habe ich vor, erstmal alles mit Bauschutt aufzufüllen, alles zu verdichten und im Anschluss eine Schicht Beton drüber zu gießen. Im Anschluss

weiter lesen ..

Dach dämmen

Hallo zusammen ! Auch wenn ich hier schon viel gelesen habe (manchmal verwirrt das noch mehr), stelle ich meine Frage direkt an euch: Mein Dach ist vor kurzem neu gedeckt worden. Vom Aufbau her sind auf die Sparren eine dampfdiffusionsoffene Delta Spannbahn aufgebracht. Dann eine Konterlattung, dann Traglattung

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Naturstammhaus

Bild / Foto: Fußbodenaufbau im Naturstammhaus

Hallo werte Forengemeinde, bisher war ich in diesem Forum immer nur stiller Mitleser und habe viele Informationen daraus ziehen können, allerdings habe ich nun ein spezielles Anliegen und bitte euch daher um einen Ratschlag. In den letzen 1,5 Jahren habe ich ein Naturstammhaus gebaut. Aktuell sind wir beim

weiter lesen ..

Bodenaufbau preußische Kappendecke

Bild / Foto: Bodenaufbau preußische Kappendecke

Hallo, ich wünsche einen schönen Nachmittag. Ich befinde mich in der Altbausanierung. Es handelt sich hierbei um den Boden eines Erdgeschosses -Vollunterkellert und nicht beheizter Keller. -Backsteinhaus von 1893 -alter Dielenboden ist entfernt worden, da alles uneben war. Die Dielen waren etwa 3cm dick.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Neuaufbau Dielenboden + Verstärkung der Balken

Hallo Zusammen, im Zuge unserer Renovierung müssen wir die vorhandenen Dielen im 1. OG entfernen. Das Haus hat eine Schräglage von ca. 1,6 %, d. h. auf die frei gelegten Holzbalken muss von 0 bis ca. 14 cm (!) ausgeglichen werden. Die vorhandenen Balken haben ein Format von ca. 9 x 24 cm mit einem Achsenabstand

weiter lesen ..

Fachwerk, Dachaufbau

Bild / Foto: Fachwerk, Dachaufbau

Guten Tag, Wir konnten vor kurzem ein 1923 erstelltes Fachwerkhaus besichtigen, da wir ein Haus kaufen möchten. Es gibt natürlich einiges zutun, was mir aber aufgefallen ist, dass der Dachboden ausgebaut wurde und dafür einige Kehlbalken (?) weichen mussten. Fast über die gesamte Fläche wurden diese Balken

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im EG über der Kappendecke

Liebe Forumsmitglieder, nachdem ich mir seid Wochen den Kopf zerbrochen, in diesem Forum nach Lösungen für mein Problem gesucht und jetzt gerade noch das ausführliche Exposé von Herrn Böttcher zu diesem Thema gelesen habe, bin ich immer noch nicht 100% sicher, wie es denn nun gehen soll: Wir renovieren gerade

weiter lesen ..

Aufbau UK des Holzfußbodens

Guten Tag, ich bin begeisterter Leser vieler Einträge hier, während meiner eigener Sanierung, geworden. Zu meiner Frage viel gefunden und doch bleibt Unklarheit. Benötige ich eine Dampfsperre oder nicht? Folgende Situation: Ich habe ein Haus mit Streifenfundamenten, den alten Boden ca. 1m tief

weiter lesen ..

Aufbau Zwischengeschossdecke OG/DG

Hallo! Nachdem das Forum schon bei vielen Baustellen hier im Haus sehr hilfreich war, kommt jetzt die nächste. Ich erwarte Nachwuchs, dementsprechend muss jetzt schnell das Kinderzimmer bzw. die Decke des Zimmers saniert werden. Daran anschließend müsste in den nächsten 2 Jahren(?)der Dachboden anders gedämmt

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau ohne Keller im Bestand

Guten Tag, wie würdet Ihr den Fussboden aufbauen? Bestand: Alter Dielenboden auf Aschematerial, bereits vollständig entfernt weil marode Jetzt Erdreich. Fundamente außen Magerbeton aus den 60er Jahren und Feldsteine unter den Innenwänden altbestand (1700) Eine Außenwand wurde der Bestandssandstein entnommen,

weiter lesen ..

Fragen zum Fußbodenaufbau

Bild / Foto: Fragen zum Fußbodenaufbau

Hallo Forum! ich habe hier im Forum schon viel zum Thema "Fußbodenaufbau über Erdreich" gelesen. Danke dafür! Für meinen zukünftigen Fußbodenaufbau habe ich aber noch ein paar Fragen. Als Belag möchte ich eine Vollholz-Diele verwenden. Von der Sauberkeitsschicht bis OK Fußoden habe ich jetzt noch 15cm Luft. Geplant

weiter lesen ..

Decken/Bodenaufbau Holzbalkendecke

Bild / Foto: Decken/Bodenaufbau Holzbalkendecke

Schönen Guten Tag, ich habe mich nun durch mehrere Themen und Fragestellungen zum Aufbau einer Decke/Boden durchgeschlagen und habe ein paar interessante Sachen gelesen. Da es aber wie überall ist, möchte ich gern nochmal mein individuelles Thema vorstellen: Ich habe das Elternhaus meines Vaters übernommen

weiter lesen ..

Ziegelmauerwerk mit Lehmmörtel, neuer Putzaufbau?

Liebe Forengemeinde, erstmal vielen Dank für diese Community…. Wir haben bisher von den vielen Tipps sehr profitiert. Merci!!! Unser „neues“ Haus ist BJ. 1923. Außenwände 50cm, ungedämmt. Fußboden und Decke sind schon in Bearbeitung. Jetzt müssen wir bzgl. der Wände (ca. 70m2) Entscheidungen treffen und

weiter lesen ..

Richtige Bodenaufbau Bad

Hallo zusammen, wir haben uns ein Haus Baujahr 36 gekauft. Wir würden gerne die Räume anders nutzen, sprich das Bad in ein anderes Zimmer verlegen, für mich stellt sich jetzt die Frage wie muss der Bodenaufbau(OG)/Deckenaufbau(EG) aussehen? Das Bad wird dann im OG sein, unter dem Bad soll die Küche im

weiter lesen ..

Altbau 1900 neues Badezimmer aufbauen

Bild / Foto: Altbau 1900 neues Badezimmer aufbauen

Hallo, wir haben uns ein Haus gekauft und sanieren einiges gerade in Eigenleistung. Jetzt aktuell lassen wir eine neue Zentralheizung einbauen und die Rohinstallation von einer Fachfirma erstellen. Baujahr 1900 1. OG: Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken, alle drei mir Vorwandmodulen. DG: Badezimmer

weiter lesen ..

Hilfe beim Bodenaufbau -Holzbalkendecke, Querlattung und FBH

Bild / Foto: Hilfe beim Bodenaufbau -Holzbalkendecke, Querlattung und FBH

Hallo Zusammen, ich kernsaniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, BJ unbekannt. Zwischen meinen Holzbalken sind jetzt noch ein einer Lage Querhölzer auf einer Lattung angebracht, die mit Lehm/Sand aufgefüllt sind (s. Anhang). Meine Frage, wie ich den Boden jetzt weiter aufbauen kann (mit FBH) um Schwingung und

weiter lesen ..

Weiterer Gartendachaufbau ab Dämmebene bis zum Alublechdach + Kondensation?

Bild / Foto: Weiterer Gartendachaufbau ab Dämmebene bis zum Alublechdach + Kondensation?

Guten Tag. Ich baue derzeit mein Gartenhaus Winterfest aus. Der Deckenaufbau von innen nach außen ist bisher wie folgt: 21mm Rauhspund Holzdecke, OSB Sperrschicht wasserfest verleimt, 100mm Flachs/Hanf-weichfaserdämmung zwichen Sparren, auf Sparren 60mm Holzfaserplatten mit Nut und Feder (universal, nicht

weiter lesen ..

Aufbau Decke zum Dachboden

Hallo Zusammen, ich habe schon viel darüber gelesen aber trotzdem nicht schlauer geworden. Folgende Situation: Ich habe an der Decke zum Dachboden (der nicht bewohnt oder geheizt werden soll) den Putz und die Bretter an der Unterseite enfernt. Die Balken würde ich gerne sichtbar lassen aber dazwischen mit

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Schwingender Holzdecke

Hallo Forum, ich bin neu hier und vielleicht kann mir der ein oder andere einen guten Rat geben. Ich bin derzeit über der Kernsanierung meines Wohnhauses BJ 1965. Hier würde ich gerne im 1. OG einen neuen Fußboden inkl. Fußbodenheizung einbauen. Ich habe den Alten Belag bereits bis auf die Lattung direkt

weiter lesen ..

Neue Dielen - Fußbodenaufbau

Hallo liebe Mitforisten! In unserem Altbau sanieren wir fleißig und nun stellt sich die Frage nach dem Bodenaufbau im 1. OG. Ausgangsituation ist eine Holzbalkendecke mit alten Dielen - dadrauf war bislang Fermacell und dadrauf Kork Boden... die Fermacell Platten (samt Kork) mussten raus - die waren nämlich

weiter lesen ..

Badsanierung - Fußbodenaufbau

Hallo, ich möchte in meinen Altbau Bj. 1960 im Bad eine FBH in Trockenbauweise zwischen die Balken einbauen. Es gibt ja da verschiedene Anbieter, die sowas mit Alu-Wärmeleitblechen möglich machen. Die Materialien oberhalb der FBH sollten eine möglichst gute Wämeleitfahigkeit haben. Bei meiner Recherche

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, in unserem Fachwerkhaus (verputzt, Bj.1830) war über dem Gewölbekeller (Decke aus Bruchsteinen, mit Kalkmörtel vermauert, gute Belüftung) eine ca. 20cm dicke Schicht Erde, darin lagen die Auflagebalken für den Dielenboden. Haben das ganze raus geschaufelt und den Boden über Wochen trocken stehen lassen. Nun

weiter lesen ..

Wandaufbau innen Holz, außen Vollziegel

Bild / Foto: Wandaufbau innen Holz, außen Vollziegel

Hallo liebe Community, bei meinem potentiellen Haus handelt es sich zwar nicht um ein Fachwerkhaus, aber vielleicht weiß trotzdem jemand Rat von euch. In diesem Haus ist das Obergeschoß ursprünglich aus massiven Holzbalken gezimmert. Die Stärke beträgt ca. 12cm. Im Jahr 1951 wurde dann außen ca. 30cm mit

weiter lesen ..

Aufbau Bodenplatte im EG

Hallo zusammen, es ist schön so ein Forum gefunden zu haben :-) Ich habe schon viel mitgelesen und nun muss ich eine Frage los werden. Ich habe ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1930 von meinen Eltern übernommen und bin aktuell dabei es kernzusanieren. Aktuell bin ich im EG, da habe ich Probleme mit Feuchtigkeit.

weiter lesen ..

Belastung bei Balkendecke - Fussbodenaufbau Dielen Holzbalkendecke

ich bin ja dabei die Dielen zu bestellen, doch mich macht eine Sache stutzig: 42 m/2 mit 27er Dieleung, das sind gut 800 kg Gewicht, würde ich nur die 21er nehmen, sind das 200kg weniger, oben drüber kommt ja noch Laminat. Balkenmitte zu Balkenmitte sind in 2 Feldern 80 cm, sonst 65 und 75 cm. In der Statik

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Altbau

Hallo zusammen, ich habe bereits die Suche bedient, allerdings keine eindeutige Meinung zu meiner Situtation erhalten. Ich habe folgende Istsituation. Bodenplatte ohne Keller mit Knauf Katja Sprint angedichtet. Darauf laufen Wasser- Strom- Heizungsleitungen. Fußbodenaufbauhöhe ist ca. 15cm bis Oberkante. Ich

weiter lesen ..

Deckenaufbau Bad

Hallo zusammen. Ich saniere gerade mein Bad in meinem Fachwerkhaus. Soweit ist auch schon alles recht weit realisiert. Nun grübel ich über dem Deckenaufbau. Die alte Decke sah wie folgt aus. Balkenwerk- alte Pressspanplatten - Putz - Styropor verputzt und gestrichen Ich habe die Styropordecke entfernt.

weiter lesen ..

Bodenaufbau mit zu hoher Luftfeuchtigkeit?

Guten Tag, wir haben ein kleines Problem mit unserem Fußbodenaufbau. Ich fürchte wir haben diesbezüglich einen Konstruktionsfehler begangen. Zum Ist-Zustand: wir haben eine Bodenplatte aus WU-Beton darüber wurden Schweißbahnen mit Bitumen verlegt. -Darauf eine Verlattung - die zwischenräume sind

weiter lesen ..

Kappendecke aufbauen

Moin, ich habe ein altbremer Haus von ca 1910 gekauft. Im Erdgeschoss sollten neue Dielen verlegt werden, aber nun stehe ich vor einer Kappendecke welche mit Schutt aufgefüllt war und weiß nicht genau wie es weitergehen soll. Ein Handwerker sagt das man mit einer "Füllung und dann Trockenestrich arbeiten

weiter lesen ..

Kappendecke Fußbodenaufbau - Dampfbremse

Hallo, ich habe zwar schon im Forum gestöbert und einiges zu diesem Thema gefunden, so ganz bin ich aber noch nicht schlau geworden. Zu meinem Thema: In unserem Haus ist im EG eine Kappendecke, die schon einmal vor ca. 15-20 Jahren renoviert wurde. Damals wurden die Balken (genauer gesagt geschälte, aufgetrennte

weiter lesen ..

Oberste geschossdecke neu aufbauen (Dämmen)

Hallo zusammen, aktuell werde ich leider von Dr. Goggle schwerst verunsichert. Ich entkerne aktuell in unserem Obergeschoss ein Zimmer um unter anderem den schiefen Boden ausgleichen zu können div. durch einen Wassereinbruch am Kamin entlang entstandene Schäden zu beseitigen (Geruch) etc. pp. Zur eigentlichen

weiter lesen ..

Sanierung: Bestandshaus mit Holztramdecke und Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wie so viele hier im Forum bin auch ich nach der Suche nach meinem richtigen Fußbodenaufbau. Kurz zu den Randbedingungen: Es entsteht ein Zubau zu einem Bestandshaus aus den 1930er Jahren. Der Zubau wird in Ziegelmassivbauweise aufgebaut. Im Bestandshaus wird das OG komplett saniert,

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Altbau die Xte ...

Hallo liebe Foristen, zuallererst möchte ich mich für die bisherigen Antworten auf meine zwei alten Threads bedanken. Die letzten Monate ist alles ziemlich stressig gewesen und viel chaotisch gelaufen, weswegen ich das Posten irgendwann verschwitzt habe, jetzt klappt es in den entsprechenden Threads irgendwie

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke Obergeschoß

In unserem Fachwerkhaus (Neuaufbau 1989) soll im bereits bewohnten Obergeschoß nach der Dämmung der Dachschrägen und Einbau neuer Dachfenster auch der Boden erneuert werden. Der derzeitige Aufbau sieht wie folgt aus (von unten nach oben) - verputzte Sauerkrautplatte - Lattung - alukaschierte Dämmung 5-10cm -

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau über Badezimmer

Hallo, Im OG1 soll ein neues Kinderzimmer entstehen, unterhalb befindet sich ein Badezimmer. Meine Frage: Muss ich mir Gedanken machen über die aufsteigende Feuchtigkeit. Das Haus ist Bj 1952 und hat eine Holzbalkendecke, obendrauf Schlacke und dann Dielen. Beide Zimmer werden beheizt. Geplanter neuer Fussbodenaufbau

weiter lesen ..

Fußboden ausgleichen/ Aufbau

Guten Abend, ich baue gerade mein Obergeschoss aus. ich habe eine Holzbalkendecke mit 25mm OSB belegt, diese ist eine Scheibe, sprich sie geht über das ganze Geschoss. Darauf stehen auch die Innenwände. Ich möchte jetzt den Boden in den einzelnen Zimmern begradigen. OHNE SCHÜTTUNG!!! Dafür hab

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau für Bad im Altbau

Hallo, ich habe hier schon sehr vieles gelesen und weiß nun doch nicht so recht, was am Besten wäre. Deshalb meine Frage: Wir wollen im OG in einem Zimmer ein Bad bauen. Dielen sind bereits raus. Auf dem Bild ist der derzeitige Stand ganz gut zu erkennen. Um einen Ausgleich der Balken zu schaffen, sollen

weiter lesen ..

Bodenaufbau, das Parkett gibt nach

Hallo liebe Community, ich habe kürzlich den Boden in meinem Haus fertig gestellt und stelle nun fest, dass dieser bei begehen etwas nachgiebt, was dazu führt, dass das Parkett immer wieder knackt. Das Phänomen tritt in der Regel nur auf wenn man längere Zeit nicht im Zimmer war. Ist man einmal durch das Zimmer

weiter lesen ..

Günstiger Boden ohne Aufbauhöhe auf schwingenden Dielen

ich habe schon gesucht, finde ab nichts. wir wollen möglichst wenig ausgeben und dennoch einen pflegeleichten, halbwegs schönen boden bekommen. es handelt sich um leicht schwingenden dielenboden. die dielen sind noch robust aber sehr unschön (klebereste, riefen usw). jetzt liegt teils pvc (dickeres material)

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Erdreich mit Luftkammer

Hall Zusammen, ich habe einen komplizierten Fußbodenaufbau über einen Raum von 6,50 M x 13,60 M bei dem ich leider keine Idee habe das vernünftig und kostengünstig durchzuführen. Aktueller Aufbau:Fachwerkhaus Bj 1860, Stampfbeton, 45 CM Luft, Balken auf Ziegeltürmen, Dielen und Holzfasterplatten Gesamthöhe

weiter lesen ..

Welche Dampfbremse bei diesem Aufbau?

Hallo, wir haben unseren Dachstuhl im Altbau neu gemacht und haben jetzt die Zwischensparrendämmung angebracht. Die Zimmer unter dem Dach sind ein Wohnzimmer, ein Badezimmer und ein Büro. Folgenden Dachaufbau haben bzw. planen wir: · Ton-Ziegel · 80 mm Aufsparrendämmung (Holzfaserplatten Pavatex) ·

weiter lesen ..

Dämmung und Aufbau für Boden Dachgeschoss

Liebe Community, ich möchte zunächst einmal in die Runde grüßen. Ich habe bereits eine ganze Menge hier in den letzten Tagen gelesen und freue mich auf den Erfahrungsaustausch mit Euch. Uns gehört ein altes Fachwerkhaus mit Baujahr 1775. Wir haben vor den Boden des Dachgeschoss neu aufbauen, da wir

weiter lesen ..

Kehlbalkendach: neuer Dachaufbau bei Dachsanierung?

Hallo liebes Forum! Wir haben uns einen Altbau gekauft (EFH von 1959), welches jetzt von Grund auf saniert werden soll. Mein Hauptaugenmerk liegt zur Zeit beim Dach. Es handelt sich um ein Kehlbalkendach mit 7/14er Sparren, Abstand Achse 60 cm. Das Dach ist Ende der 70er/Anfang der 80er mal neu gemacht worden

weiter lesen ..

Deckenaufbau über bzw. unter Bad, Lehmdecke

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich möchte unter dem Dach ein Duschbad einrichten. Dieses Duschbad läge direkt über meinem bisherigen Bad. Mögliche Probleme sehe ich in einer möglichen Durchfeuchtung der dazwischenliegenden Lehmdecke, wenn ich im neuen Bad den Boden aufbaue und eine Durchlüftung nach

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau im Erdgeschoß über Gewölbekeller

Hallo! Nach längerer Überlegung wage ich es mal, mein momentanes Projekt zu schildern. Situation: Über dem mit Siegerländer Grauwacke gemauerten und mit Lehm verfugten Gewölbekeller befinden sich zwei Räume, welche noch nicht bewohnt werden. Wie sich herausstellte, liegt die Fichtedielung (Nut und Feder, ca.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Fachwerkhaus

Hoi, wie kann ein sinnvoller Fußbodenaufbau erfolgen: Balkenlage ist die Ausgangssituation,drauf sollen Massivholzdielen aus Mondholz kommen. Wie kann man den Aufbau machen und auch Trittschall vermeiden ? gruß TE

weiter lesen ..

Bodenaufbau Keller mit Gerbgruben

Hallo zusammen, ich bin schon seit einiger Zeit Mitleser, daher an erster Stelle schon mal vielen Dank für die Unmengen an Informationen, die ich mir aus diesem Forum beziehen konnte. Nun habe ich aber eine sehr spezielle Frage zu der ich unter der Suchfunktion nichts finden konnte. Zunächst etwas zu mir,

weiter lesen ..

Lehmkeller - Bodenaufbau für Wohnraumnutzung

Hallo, ich habe gerade den Kellerboden raus gerissen und möchte einen vernünftigen Bodenaufbau inkl Dämmung einbringen. Ziel ist eine spätere Nutzung als Wohnküche. Der vorhandene Boden war 1cm Estrich und darunter ca 10cm Mörtel oder ähnliches weiches Zeug. Darunter leicht feuchter Boden, es hat nie Pfützen

weiter lesen ..

Frau

Hallo, wir besitzen seit kurzem ein Fachwerkhaus von 1938. Aktuell ist der Wandaufbau von außen nach innen folgender: - Rauputz - Ziegel - Luftspalt (keine Ahnung wie groß) - eigentliche ursprüngliche Hauswand - dann eine schwarze "Pappe" - graue Heraklitplatte - ca. 3 cm Putz Ich hätte gern

weiter lesen ..

Wie sah der Bodenaufbau unter Fliesen im Fachwerkhaus aus?

Hallo, jetzt im Winter arbeite ich an meinem vom Holzwurm zerfressenen kleinen Häuschen , da es in der Scheune zu kalt ist. Leider geht es mir auch so wie vielen hier im Forum. Die Suche nach dem richtigen Fußboden Aufbau. Ich hab auch schon alles gelesen und trotz dessen bin ich nich fündig geworden. Das Häuschen

weiter lesen ..

Bodenaufbau außen zur Abdichtung der Kellerwand

Hallo ins Forum, ich hab was neues angefangen,da meine anderen Projekte,dank eurer Beihilfe alle geglückt sind,Danke dafür !!!! Ich möchte nun meine Kellerinnenwand dicht bekommen,da ich vermute das der Bodenbelag außen nicht mehr so auf Stand der Technik ist( siehe Bilder). Ich würde die alten Steine

weiter lesen ..

Gutex Thermosafe-wd anstatt -nf für Dielenaufbau

Hallo zusammen, ich plane gerade die Renovierung meines neu erworbenen Eigenheims. Unter anderem soll der Boden neu gemacht werden. Sprich alte Fliesen und Teppichböden raus und dafür Massivdielen rein. Anstatt die Dielen auf dem alten Estrich zu verkleben hatte ich mir überlegt die Thermosafe-Platten von

weiter lesen ..

Fachwerkwand innen. Frage zur Dämmung und Wandaufbau

Hallo Zusammen, ich hätte eine Frage zum Wandaufbau. Im Obergeschoss des Hauses habe ich Fachwerkmauern. Die Außenwand ist verputzt innen hatte ich Gibskartonplatten. Diese sind nun entfernt. Meine Frage ist, wie sollten die Spalte verschlossen werden und welche Wandaufbau könnte sinnvoll sein. Der

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf einer Kappendecke

Hallo Liede Gemeinschaft, wir bauen im Moment in unserem EG um. Und wollten unseren Fußboden erneuern. Die gesamte Kellerdecke über KG ist eine Kappendecke mit Stahlträgern und einem Gewölbe dazwischen. Ich wollte zuerst alles ausbauen und den Gerümpel unter der Dielen entsorgen und dann sollte ein Zementestrich

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Dachgeschoss

Hallo liebe Fachmänner, im Rahmen einer Modernisierung erneuern wir aktuell unser Dachgeschoss. Das neue Dach ist jetzt drauf und jetzt geht es an den Innenausbau, hier erstmal an den Boden. Unter dem Dachgeschoss befindet sich weitere beheizte Wohnräume von uns. Im Dachgeschoss sollen später verschiedene

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller in Scheune

Hallo, ich habe in diesem Jahr eine Scheune gekauft und möchte den Boden über dem Gewölbekeller nutzen. Zunächst nur als Abstellfläche mit der Option später einmal die Scheune zum Wohnhaus auszubauen. Hab ihr Tipps wie ich den Bodenaufbau gestalten kann? Als erstes habe ich die lose Erde entfernt. Nun stellt

weiter lesen ..

Zweiständerhaus, neue Decke mit Niveauausgleich aufbauen

Wir haben vor zwei Monaten ein Zweiständerhaus gekauft. Es hat 7 Gefache auf 18m Länge, die unterschiedliche Breiten von 2,30m - 1,10m haben. Die Länge der Hauptbalken beträgt zwischen den Ständern 7,50m, insgesamt 9,70m. Sie sind aus Eiche oder Pitchpine und 30x30cm. Da wir diese Balken sichtbar machen wollten

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau mit Dielenboden, schlechter Trittschall

Hallo liebe Forenmitglieder, Es folgendes Problem eine Decke zum 1. Stock ist eine Filigrandecke mit Hohlen Deckensteinen und mit Beton grob abgezogen (6 cm Höhendiffenz teilweise), allerdings aus den 60er Jahren, mit einem unheimlich schlechten Trittschall. Um das überhaupt herauszufinden, haben wir den ursprünglichen

weiter lesen ..

Bodenaufbau nur mit Dielen?

Hallo an Alle, wir haben uns vor Kurzem ein altes Fachwerkhaus gekauft, welches ca. 1890 herum gebaut wurde und 1960 herum aufgestockt wurde. Also auf gut deutsch hat man auf die Fachwerketage ein 1. OG aufgemauert und das Dach wieder draufgesetzt. Das Haus steht in Thüringen, Landkreis Gotha, in einem Dorf. Aktuell

weiter lesen ..

Planung EFH: Bodenplatte / Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wir sind grade dabei die Feinplanung für unseren Neubau zu erstellen. (Monolitische Bauweise, mit Porenbeton 37,5, Satteldach, 2 Volletagen, ca 160qm Wohnfläche). Wir gründen auf Bodenplatte 20cm und bauen nach der aktuell gültigen EnEv (Ohne spezielle KFW-Förderung). Der Boden im Bereich

weiter lesen ..

Innovativer Rat für Bodenaufbau dringend gesucht.

Moin moin, ich hoffe, ich darf auch fragen, obwohl wir nicht im Besitz eines Fachwerkhauses sind...Ich erlebe dieses Forum nur immer als innovativ und genau das ist es was ich derzeit dringend brauche. Wir haben ein Backsteinäuschen aus den 50ern mit /ohne Ringfundament (will heißen, Backsteine stehen auf Erdreich),

weiter lesen ..

Fragen zum Deckenaufbau mit Schüttung

Guten Tag, ich hoffe hier HIlfe zu finden. Wir haben vor ein paar Monaten ein kleines Haus BJ 1922 gekauft. Dieses ist in sehr einfacher Bauweise gehalten und ist nur in einigen Innenwänden gefacht, hat natürlich eine Holzbalkendecke. Nun bin ich sehr Laienhaft unterwegs, aus einer geplant oberflächlichen

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung, Aufbau, Abstand, Unterspannbahn

Hallo zusammen, mein Name ist Christian und wir renovieren unseren Neuerwerb. Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte aus 1937. Zugegeben, es handelt sich nicht um ein Fachwerkhaus (schade eigentlich), aber ich habe hier schon viele hilfreiche und kritische Hinweise erhalten, so dass ich meine Fragen gerne

weiter lesen ..

wie Neuaufbau? Wasserschaden Dielenboden, Lehmdecke

Hallo, ich habe einen Wasserschaden im Badezimmer. S. Bilder. Dielen sind hochgenommen, Lehm und die Schwartenbretter entfernt. Jetzt guck ich von oben direkt auf den Putz der darunterliegenden Zimmerdecke.Ist alles seit über einem Monat offen und damit auch trocken. Gesamtlänge 2,50m x 80 cm. Höhe von Putz

weiter lesen ..

Dämmung Balkendecke mit Perlit (und viele Fragen dazu)

Hallo Fach(werk)spezialisten, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit passiv im Forum unterwegs bin und auch viele gute Antworten gefunden habe ist heute der Tag gekommen, an dem ich auch eine Frage stellen will. :) Wer die Überschrift gelesen hat verzeiht mir hoffentlich, dass es ein weiterer Tread zum

weiter lesen ..

Neuer Fussbodenaufbau - Schüttung OSB

Hallo, ich möchte meinen Decke in der 1. Etage und meinen Fußboden in der 2. Etage erneuern. Wie auf den Bildern zu sehen habe ich einen neuen Unterzug in der 1. Etage eingebaut. In dieser Etage werde ich Lehmbauplatten auf eine UK an die Decke bringen. In der zweiten Etage will ich die alte Dielung sowie

weiter lesen ..

Bad Bodenaufbau (Fliesen) auf Holzbalkendecke mit "Knauf GIFA Floor PRESTO"

Hallo, das Thema wurde hier sicher schon tausendfach besprochen, bei der Suche im Netz entdeckte ich aber ein Produkt zu dem ich hier nichts fand. Das System kling unglaublich einfach. (Da eine möglichst bodenebene Dusche integriert werden soll bin ich auf Fliesen angewiesen) Deshalb meine Frage ob hier jemand

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, Teil 2 führt mich zur Frage nach dem Bodenaufbau über dem unterkellerten Bereich. IST: Raum 5x5m mit Gewölbedecke, ohne Strahlträger, der Bogen zwischen dem Gewölbe ist gemauert. Die Decke ist 1/2 Stein dick und zeigt keine Risse/lose Fugen. Es war keine Auflast vorhanden. Soll: - Decke absaugen -

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Erde im Keller

Hallo @all. Ich habe ein Frage bezüglich unseres Kellerraums. Der Keller liegt unter der Straße und soll nur als reiner Feierraum genutzt werden. Wir haben uns jetzt verschieden Angebote mit doch sehr verschiedenen Aussagen bezüglich des Fußbodenaufbaus eingeholt. Aufbau von der Erde nach oben: Variante

weiter lesen ..

Bodenaufbau nicht unterkellerter Bereich

Hallo, folgende IST Situation - Backsteinbau BJ Ende 19. Jh - Horizontalsperre aus Teerpappe 2lagig über der Rollschicht - Boden: feiner Sand - zu DDR Zeiten wurde eine 10 bis 15cm dicke Betonschicht mit Resten aus Ziegeln gegossen, darauf waren Teerpappe und Holzwollepappe, beides wurde bereits entfernt Plan: -

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - welche Möglichkeiten haben wir?

Hallo, Zum Thema Fußbodenaufbau gibt es ja Unmengen an Beiträge. Ich würd mal behaupten, dass ich mich nun endlich durch den Großteil durchgeackert hab - leider habe ich aber keine wirkliche Antwort für meine Situation gefunden. Daher nun die Registrierung und Fragestellung, bin für jeden Tipp dankbar! Unser

weiter lesen ..

Neuaufbau Balkendecke im Fachwerk-Dachboden

Guten Tag zusammen, ich saniere zur Zeit ein Fachwerkhaus, das größtenteils Balkendecken aus Lehm-/Holzstaken hat. Im OG befinden sich zwei Zimmer. Ein kleineres ca. 4 x 2,5m und ein etwas größeres mit ca. 4 x 4m. In dem kleineren musste die Lehm-/Holzbalkendecke zum Dachboden entfernt und neue Balken eingebaut

weiter lesen ..

Drainageaufbau Steinwand, Hanglage, nicht unterkellert

Liebes Fachwerk-Forum! Da ich mit leichter Feuchte in unserem kleinen Bauernhaus, ca. 1920, zu tun habe, überlege ich einen Teilbereich zu drainagieren. Das Haus hat zwar keinen Keller, jedoch steht die Nordseite zu ca. 1m in der Erde. Ebenso problematisch ist dass die Regenentwässerung der Nordseite ca.

weiter lesen ..

Putz-Aufbau Lehmdecke überarbeiten

Hallo liebes Forum, nachdem wir unser Fachwerkhaus von 1750 (in den 90ern "saniert") nun schon seit 2 Monaten mit Freude bewohnen, möchte ich an verschiedenen Stellen Deckenteile ausbessern. In der Vergangenheit wurde viel mit Gipskarton verkleidet, grauenvoll auf Lehm tapeziert, Löcher im Lehm mit Zement

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Kappendecke für Fliesen, Haus Baujahr 1937

Hallo, zurzeit renovieren wir im Einzugsgebiet von Koblenz ein "Kaffeemühlenhaus" in Fachwerkbauweise Baujahr 1937. Der Altbau hat einen aus Grauwacke gemauerten Bruchsteinkeller, 2 Vollgeschosse aus Fachwerk mit Bims ausgemauert. Da in der Küche im unterkellerten EG über einer Kappendecke ein neuer Fußbodenaufbau

weiter lesen ..

Sanierung & Fußbodenaufbau Holzbalkendecke

Hallo zusammen, kurz zur Ausgangssituation. Geplant ist die Sanierung des kompletten 1. OG (ca. 110m²) einer alten Stadtvilla, Baujahr 1902. "Problem" bei dem Haus ist, dass tragende Wände (auch im EG) bei 3,40m Raumhöhe nur 12cm dick sind und wir somit laut Statiker nur maximal 50kg/m² aufbauen dürfen. Es

weiter lesen ..

Befestigung Balken für Fussbodenaufbau

Hallo Freunde, wie befestigte ich die Unterkonstruktion/Tragebalken 4 m, (Höhe 75mm) für einen Dielenboden? Die Tragebalken sollen in Querrichtung auf einen Blindboden aus Fichtenbrettern befestigt werden. Meine Idee ist es die Balken von oben durch die Balken mit Sechskantschrauben (10cm) festzuschrauben. Habt

weiter lesen ..

Dampfbremse nötig? Fußboden über Durchfahrt

Hallo, ich habe mir in den letzten Wochen Gedanken über den Aufbau des Fußbodens unseres künftigen Schlafzimmers gemacht und bin nun bei einer Lösung angekommen die ich gerne so umsetzen wollte. Da es noch zwei mögliche Optionen gab, habe ich mal den u-Wert Rechner benutzt um zu vergleichen. Das angehängte

weiter lesen ..

Gartenhaus und Holzschutz

Hallo liebe Foristen! Mir geht es heute nicht um ein Fachwerk, sondern um ein Holzbohlen-Gartenhaus. Da ich hier schon so viele tolle Tips auch zum Thema Holzschutz gelesen habe, wende ich mich an euch. Ich möchte ein Gartenhaus (Blockbohlen) aufbauen (professionell im Baumarkt erstanden) - es besteht auch

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau auf Erdreich Kriechkeller

Hallo Community, ich stehe etwas auf dem Schlauch wie ich den Bodenaufbau gestalten soll unter dem Wohnzimmer. Da befindet sich ein Kriechkeller mit einem lichten Maß von 70cm. Dieser Bereich befindet sich teilweise OK Gelände. Wegen der Querlüftung ist es immer fusskalt und deshalb wollte ich den Bereich

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo, ich bin dabei ein Bauernhaus aus 1906 zu sanieren. Ist zwar kein Fachwerkhaus, sondern ein Backsteinhaus. Aber ich denke, das ist hier im Forum trotzdem gut aufgehoben. ;) Über einem Gewölbekeller (Breite ca. 5m) möchte ich eine Waschküche/Abstellraum einrichten. Ein Teil des Raumes wurde abgemauert

weiter lesen ..

Welcher Wandaufbau sollte verwendet werden ?

Wo liegt der Unterschied in folgenden Ausführung von der Innenverkleidung eines Fachwerkhaus mit gemauerten Ziegel als Fachwerkfüllung: 1. Innenflächen der Aussenwand: Anbringen einer Schilfrohrmatte mit ca. 20cm Anstand zum Gefache, ausfüllen dieses Hohlraumes mit Blähtonfüllung, aufbringen auf die Sichtfläche

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Keller

Hallo Experten. Ich möchte die alten Dielen im EG rausreißen. Darunter ist Keller. Der Boden besteht aus Betonhohldielen zwischen Eisenbahnschienen. Ich habe vor zu dämmen und dann Estrich aufzubringen. Meine Frage ist ob es sinnvoll ist Styrodur oder Styropor zu nehmen. Und könnte man Fließestrich nehmen oder

weiter lesen ..

Sockelaufbau

Geschätzte Experten, an unserem Haus Bj. 1890 (neue Horizontalsperren, DDR-Spritzputz, kein Keller, kein Fachwerk, keine Dämmung) muss infolge eines Mauerausstausches der Sockelbereich neu verputzt werden. Da uns die unterschiedlichen Aussagen der verschiedenen Handwerker, die ihre Meinungen vor Ort abgegeben

weiter lesen ..

Mal wieder: Deckenaufbau Bad 1. Stock (Dampfbremse / Dampfsperre)

Hallo, benötige Rat beim Deckenaufbau unseres Bades im 1. Stock. Größe ca. 4,5 m². Davon befindet sich 2/3 der Fläche unter einer Dachschräge. Nur Dusche, WC und Waschbecken. Bisheriger Aufbau von Außen nach Innen in der Schräge: 1. Dachziegel 2. Zwischensparrendämmung mit Hanf (12 cm) 3. Dampfbremse 4.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Sand

Nun ist auch mein Küchenboden entfernt. Es waren 4 Schichten PVC auf Holzplatten auf einer Lattung. Die Latten sind auf Lagerhölzer genagelt. Die Lagerholze liegen auf Steinen. Darunter befindet sich (augenscheinlich) trockener Sand. Die Latten waren zum Teil verrottet. Ich denke aber, da es sich um den Teil

weiter lesen ..

Fenstereinbau Altbau mit 2-fach Verglasung - welcher Aufbau?

Hallo, wir möchten in unserem Haus einzelne Fenster austauschen und haben nun bereits gefühlt die hunderste Meinung gehört, wie das derzeit richtig gemacht wird. Scheinbar gibt es da (abgesehen von allen möglichen Normen) auch etliche unterschiedliche Philosophien. Unser derzeitiger Plan für den Einbau

weiter lesen ..

Bodenaufbau 1.OG

Hallo, ich weiß das Thema ist schon vielfach diskutiert und ich habe mich durch viele Fragen gelesen, habe für mien Situation nicht die passende Antwort gefunden. Darum hier meine Frage nach einem sinnvollen Aufbau für den Boden in unserem 1.OG (Haus BJ. 1775). Insgesamt sind drei Räume betroffen. 1) Im

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Bad 1. Stock

Hallo, nach dem nun unser kleines Bad im 1. Stock entkernt ist, hätte ich Fragen zum Fußbodenaufbau. Im EG darunter befindet sich die Küche. Die Decke der Küche ist mit verputzten Heraklith-Platten versehen. Die Balkengröße ist jeweils 15 x 15 cm und die Abstände 60 cm. Der Zwischenraum zwischen den

weiter lesen ..

Dachbodenaufbau- welches Material

Guten Morgen liebe Experten, in 2,3 Punkten habt Ihr mich schon bestens beraten, daher wende ich mich heute mal wieder an Euch, da ich etwas verunsichert bin. Und zwar: in unserem FWH möchten wir den Dachboden ausbauen. Das Dach ist bereits (vom Zimmerer) erneuert/ auch gedämmt. Der Boden allerdings besteht

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau nach Schwammsanierung

Ich habe im Jahre 2007 ein Haus (Bj. 1920) gekauft und es war im Erdgeschoss (unterkellert) mit Hausschwamm befallen. Daraufhin wurden alle befallenen Putzflächen abgeschlagen, und die Fugen ca. 2-3cm tief ausgekratzt. Der vorhandene Dielenboden incl. Lagerhölzern und Schlackeschüttung wurde entsorgt. Danach

weiter lesen ..

Holzboden-Aufbau mit Isolierung - Vorzelt für Dauercamping

Hallo Zusammen... Ich würde mir gerne meinen Vorzelt-Boden, 3,50 x 5,70 Meter, für die Wintermonate isolieren. Es handelt sich um ein Dauerstandzelt (freistehend), von dem der Wohnwagen zum reisen abgezogen werden kann. Da auf dem Campingplatz Materialien wie Zement und Beton nicht erlaubt sind, habe ich

weiter lesen ..

Flur neuer Fussbodenaufbau???

Das Wandfundament besteht aus Ziegelstein und teilweise Naturstein. Der Flurfussboden ist bis jetzt gewachser Boden -Lehm. Wie kann ich sinnvoll den neuen Aufbau gestalten. Kann maximal nur 15 cm sein.Belag soll eine Fliesenschicht sein.

weiter lesen ..

Bodenaufbau

Hallo, ich habe auch mal wieder eine Frage. Vielleicht kann mir Jemand helfen. Wie muss ich den Holzboden vorbereiten, damit ich ihn fliesen kann. Es ist ein kleines Gäste WC. mfg

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau im Badezimmer

Einen schönen guten Tag an alle Forumsmitglieder. Ich hoffe dass man mir hier weiter helfen kann. Wir möchten ein ca 70 Jahre altes Holzhaus sanieren, das mit einem Streifenfundament errichtet wurde und teilunterkellert ist. In einem Raum mit ca 8 m2 soll ein Badezimmer entstehen. Dieser Teil ist nicht

weiter lesen ..

neuer Wandaufbau Fertighaus Okal 1972

Hallo, habe schon vor 8 Jahren ein Okal Fertighaus in Frankfurt abgebaut und in Spanien wieder aufgebaut. Da die Belastungen im Haus ja nicht ohne sind möchte ich jetzt bei dem Objekt meiner Eltern, wo ich später einziehen möchte. wollte ich folgenden Wandaufbau machen und mit reinen Naturholz und Porenbeton

weiter lesen ..

Deckenaufbau Feuchtraum unter Balkon

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Deckenaufbau in unserem Bad. Die Situation sieht zur Zeit so aus: Wir haben ein altes Bad beseitigt und den angrenzenden Schuppen für eine Badvergrößerung hinzugezogen. Dazu wurde das alte Dach in eine Betondecke verwandelt auf der sich nun ein Balkon befindet. Der Balkonaufbau

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - Bad und Wohnraum im EG

Hallo Forum, wir sind gerade über der Sanierung/Entkernung unseres Altbaus von ca. 1917 mit Anbau aus den 1960ern (Streifenfundament, 40cm Kalksandstein-Mauerwerk). Im Erdgeschoss haben wir Dielenfußboden und im Bad waren Fliesen. Fußboden im Wohnraum Altbau: Dielen/Balken, Sand ca. 35cm, verdichtetes Erdreich Fußboden

weiter lesen ..

Fraglicher Wandaufbau, Bitte um Beurteilung

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, ich bin seit zwei Jahren im Besitz eines Fachwerkhauses, welches vom Vorbesitzer Anfang der 80er von einer Mühle in ein Wohngebäude umgebaut wurde. Nun bin ich gerade dabei Zimmer für Zimmer zu renovieren. Ich habe beim ersten Zimmer folgenden Wandaufbau vorgefunden: Außenputz

weiter lesen ..

Neuaufbau Fußboden im Altbau

Hallo, Vielleicht kann mir jemand mal einen Rat geben. Ich habe ein Haus aus dem Jahre 1907 und bin bei der Sanierung des Bades im Erdgeschoss. Das Haus ist teilunterkellert, unter dem Bad ist allerdings kein Keller. Der Boden des Bades liegt ca 60-80 cm über dem bodenniveau draußen. Aufbau scheint wie

weiter lesen ..

Deckenaufbau nach echten Hausschwamm

Hallo, wie bereits im Forum berichtet hatte ich einen relativ starken Befall der obersten Geschossdecke mit echten Hausschwamm. Da die Sporen auch überall in der EG/OG Decke verteilt wurden und die Balkenköpfe hier geprüft werden mussten wurde die Schüttung entsorgt. Die Schüttung war nicht original sondern

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Fußbodenaufbau, alles schwimmend?

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu meinem bevorstehenden Fußbodenaufbau auf einer Holzbalkendecke und hoffe ihr könnt mir helfen oder auch nur sagen ob der vorgesehene Aufbau so in Ordnung ist. Ausgangssituation: 1. OG Fläche: ~110m² Balken/Sparren: 6x20cm im Abstand 35cm Auf den Balken aktuell

weiter lesen ..

Keller tieferlegen und Fussbodenaufbau mit Heizung

Hallo zusammen, nachdem wir das Haus von oben bis unten saniert und umgebaut haben bin ich nun im Keller angelangt. Ein Raum davon (die alte Waschküche) soll nun ein Kinderzimmer werden. Dazu haben wir bei der Außensanierung schon eine Böschung angelegt und zwei Fenster eingebaut. Nun zu meinen Fragen: Der

weiter lesen ..

Wandaufbau

Im Erdgeschoss ist eine 0,60 m dicke Bruchsteinwand. Darauf ein Balken mit 16 cm sowie 2 lagig Klinkersteine darauf der Kniestock, aufgebaut mit 16 cm starken Balken. Ausgemauert wiederum mit Klinkersteinen. Frage: Kann dieses Gefach ohne weiteres mit Dämmung ausgefüllt werden( aussen Putzträgerplatte )?

weiter lesen ..

Neuer Aufbau der obersten Geschoßdecke

Liebe Community, Ich baue mein Einfamilienhaus um. Der 2 Stock wurde komplett neu aufgebaut. Der Ausbau des Dachgeschosses war gar nicht im Fokus, aber als das Dach stand und ich den großen Dachboden sah ( 5,30*9,30 , Höhe First ca 2m) war für mich klar, dass dies die idealen Büro- / Arbeitsräume werden könnten. Seit

weiter lesen ..

Bauernhaus BJ 1907 - Bodenaufbau mit Gussasphaltestrich & Schaumglasschotter?

Wir sind gerade recht verzweifelt, da wir in unserem Bauernhaus ( Baujahr 1907) die Böden machen müssen. Leider ist das Haus nicht unterkellert und im Sockelbereich mit Naturstein gemauert. Unter dem vergammelten Linoleumboden ist feuchter Lehmboden - kein Beton oder Fundament. Kann mir jemand einen sinnvollen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Erdreich

Hallo in die Runde, wir haben uns ein ca 200 Jahre altes Reet gedecket Kahnschifferhaus zugelegt. Da die Böden alle eine unterliedliche Höhe haben, wollte ich sie alle mit folgendem Aufbau ausgleichen: Geoflies Schaumglasschotter (verdichtet, ca 25 cm) Geoflies Perlieteschüttung z.b. von Fermacell (zum

weiter lesen ..

Kellerdeckenaufbau/- Isolierung Der gegenwärtige Zustand der Erdgeschossdecke ist folgender: Balkendecken mit Lehmwickel dazwischen, auf den Balken, ein Streifboden mit 27 mm. Die Kellerdecke soll nun " isoliert" werden von unten. Der Keller besteht teilweise aus Naturboden und Betonboden. Der Keller ragt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Aufbau Ständerbau

Habe einfache Holzbalkendecke, nach unten Dampfbremse Lattung Panele. Zwischen den Sparren Glaswolle. Nun sehe ich immer beim Fußbodenaufbau erst die Lattung und die Platten zuerst und dann den Ständerbau oben drauf. Nun meine Frage muß das so sein oder kann man auch erst den Ständerbau setzen und dann die Zimmer

weiter lesen ..

Bodenaufbau Häuschen 1925

Hallo, mein Freund hat ein sehr kleines Häuschen aus dem Jahre 1927 geerbt, welches wir derzeit in Eigenregie zu sanieren versuchen. Da wir beide noch recht jung und mehr oder weniger Berufsanfänger sind, müssen wir ein wenig aufs Geld schauen – kostengünstige Lösungen, die man selbst realisieren kann, sind

weiter lesen ..

Hi! Renoviere gerade eine Wochenendhütte auf 1400m, die im Winter nicht beheizt wird. Sie ist nicht unterkellert und ich möchte in der hangseitigen Lage folgenden Bodenaufbau in der Küche machen: Vinylboden verklebt Ausgleichsspachtelmasse selbst nivellierend 1cm im Verbund Armierungsgewebe Sympor 400 Leichtbeton

weiter lesen ..

Neuaufbau Holzbalkendecke (und ein Loch)

liebe forumsleser wir wollen in einem Raum den Fussboden neu aufzubauen. Die von den in diesem Themenbereich sehr aktiven Schreibern verbreiteten Ideen widersprechen sich jedoch in gewissen Punkten, weshalb ich mir erlaube, dieses schon in vielen Beiträgen angesprochene Thema doch nochmals aufzugreifen. Der

weiter lesen ..

Fußboden über Erdreich

Hallo, ich stehe gerade vor der Entscheidung für den Aufbau meines zukünftigen Fußbodens. Aktuell sind es faule Dielen auf Lagerhölzern über dem Erdreich und die Wände sind im Erdgeschoss aus 48 cm dicken Sandstein. Mir wird die Estrichlösung als die beste verkauft. Also: Erdreich verdichten, Sauberkeitsschicht

weiter lesen ..

Bodenplatte im Innenraum erneuern

Hallo Zusammen, Ich bin dabei ein Siedlungshaus BJ 1938 zu sanieren und bin dabei den Boden in EG für die Fußbodenheizung vorzubereiten. Ich habe die Bodenschichten bis auf die Betonplatten bzw. Kellerdecke entfernt. Je nach Zimmer ca. -14cm bzw. -17cm Oberkannte Fertigfußboden. Bei der Küche habe ich nur

weiter lesen ..

Nochmal Bodenaufbau Kappendecke

zu diesem Thema hatte ich ja schon einmal einige Fragen gestellt. Die beiden ehemaligen Speicherräume sollen schnellstmöglich zunächst als Abstellräume für Möbel aus dem Haus genutzt werden da dort ja fast alle Böden entfernt werden wegen Bodenneuaufbau.Die Träger wurden mit Rostschutz gestrichen, loser Putz

weiter lesen ..

Fachwerkaußendämmung mit Hanf, Holzfaserplatten und hinterlüfteter Vorhangfassade

Hallo beisammen, ich habe vor Jahren ein Fachwerkhaus (Bj. 1911) mit Holzschindelbeplankung übernommen, das irgendwann einmal zur Verschönerung eine asbesthaltige Eternitfassade erhalten hat. Aus verständlichen Gründen soll diese jetzt entfernt werden und in diesem Zuge eine Außendämmung erhalten. Gegenwärtig

weiter lesen ..

Guten Abend. Ich brauche dringend einen Rat. Wir haben ein Haus von 1923 gekauft, das eine Gewölbedecke hat ( preußische Kappe). Darüber war Sand, im Sandbett Holzbalken und auf diesen Balken waren Holzdielen. Darüber OSB-Platten mit Estrich und Fliesen. Jetzt hat diese Konstruktion so lange gehalten bis wir

weiter lesen ..

Ein Hallo und Frage zum Fußbodenaufbau

Hallo Forum; ich hab da mal ne Frage,deshalb hab ich mich nach all den Jahren des Mitlesens endlich angemeldet. Aber erstmal ein Dank für die vielen Beiträge, die mir schon viel bei meiner Meinungsbildung in Sachen Ich-bau-Selber geholfen haben. Folgende Situation: Mein Häuschen wurde 1880 errichtet,

weiter lesen ..

Holzhaus bauen Wandaufbau

Hallo ich bin der Marcel 34 Jahre aus dem Erzgebirge. Ich bin gelernter Tischler und Forstwirt. Wir planen ein kleines Holzhaus zu bauen und haben uns lang darüber Gedanken gemacht wie wir es bauen. Ich habe schon bei einem Blockhausbau geholfen, jedoch denken wir eher an Blockbohlenbau. Nun haben wir auf youTube

weiter lesen ..

Bodenplatte Fußbodenaufbau mit Perlite

Hallo, es geht um den Fußbodenaufbau auf der Bodenplatte eines neu zu errichtenden, nicht unterkellerten, Anbaus. Geplant sind im Flur und Bad als Oberbelag Fliesen, im Schlafzimmer massive geölte Dielen auf Holzweichfaserplatten. Als Dämmung oberhalb der Abdichtung soll eine Schüttung aus paraffinharzummantelten

weiter lesen ..

nochmal - Nutzungsänderung Nebengebäude zum Wohnraum

Zum Umbau einer kleinen Scheune zum Wohnhaus für unsere Tochter, ihr brennt die Frage nach den Kosten unter den Nägeln und wir wissen nicht was wir ihr sagen sollen. Das Gebäude ist 12 x 7,10m groß, ist aus Klinkersteinen gemauert. Das Gebäude steht im Innenbereich seitlich versetzt hinter unserem Wohnhaus und

weiter lesen ..

Fußboden Aufbau im EG mit halben kellergewölbe

Habe mir von einigen Leuten Ratschlag geben lassen wie ich dies aufbauen soll aber bin mir nicht sicher ob dies die richtigen Varianten sind. Brach Rat wie ihr das machen würdet.

weiter lesen ..

Welchen Wandaufbau für innen?

Guten Morgen. Ich habe einen Altbau von 1898, den ich sanieren möchte. Die Außenwände bestehen aus einem zweischaligen Mauerwerk, die Innenschale besteht aus Kalksandstein und Naturstein "Mix" mit Holzbalkenkonstruktion. Dann kommt eine Luftschicht von 4-6 cm. Außen ist eine Vormauerung aus Backsteinen. Innen

weiter lesen ..

Remisenausbau- Bodenaufbau

Die Kinder wachsen- neue Räume zur Flucht werden benötigt. Dazu soll die alte Remise (BJ irgendwann Ende 19. Jhd- 1,5 Geschosse ohne Keller) herhalten. Ein neues Pultdach ist bereits drauf mit einem Ringanker und gedämmt.Die Wände sind aus Backstein und werden neu verfugt. Nun soll ein Fußbodenaufbau erfolgen.

weiter lesen ..

Deckenaufbau (Verbesserung) Holzbalkendecke

Hallo, wir haben in der oberen Etage (Haus Bj. 1910) eine Holzbalkendecke, deren Aufbau wie folgt aussieht: Holzbalken, alte Dielen (ca. 2,5 cm Stärke). Darauf wurde Anfang der 80er eine 22mm Spanplattenverbund gelegt (mit dem Dielenboden verschraubt). Auf den Spanplatten wurde dann vor ca. 20 Jahren per

weiter lesen ..

vom Anbieter empfohlener Fußbodenaufbau - was meint ihr?

Ich habe im Haus im Wohnzimmer einen vorhandenen Rohbetonboden und darüber ca. 13 cm Platz für einen neuen Aufbau eines gedämmten mit Dielen ausgelegten Fußbodens. Die Aufbauhöhe soll eingehalten werden, vor allem um keine Barrieren/Stolperfallen im Haus zu haben. Außerdem wegen der ENEV. Die Dielen werden ca.

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller

Hallo Freunde, Ich will den Fussboden über einen Gewölbekeller neu aufbauen.Die alten Pichpine Dielen sind von unten vergammelt. Hier der noch bestehende Originalaufbau von ca. 1910 (leider keine genaue Datierung vorhanden) Gewölbekeller ist i.O. (Stahlträger, mit Bimsstein ausgemauert.) Von oben ist das

weiter lesen ..

Bodenaufbau Backsteinhaus auf Streifenfundament

Hallo in die Runde: nachdem wir den Boden herausgenommen haben, stellt sich die Frage nach dem Bodenaufbau: Glasschotter oder Magerbeton? Und: Sollte man die Balken unter der ehemaligen Lattung belassen? 100 j?hriges Backsteinhaus auf Streifenfundamenten, teilunterkellert. Bisheriger Bodenaufbau im nicht unterkellerten

weiter lesen ..

Dielen oder Parkett, nur geringe Aufbauhöhe möglich

Liebe Fachwerk-Community, Wir haben uns ein Bauernhaus von 1905 gekauft und wollten im Wohn-/Essbereich am liebsten einen Fichtendielenboden verlegen. Der vorgefundene Bodenaufbau sieht folgendermaßen aus: Beton, darüber eine dünne Schicht Styropor und durch eine Dachpappe oder ähnliches abgetrennt ein Zementestrich

weiter lesen ..

Deckenaufbau für Gussasphaltestrich im Altbau

Guten Abend allerseits, wir arbeiten gerade in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus, BJ ca. 1890, und sanieren es, insbesondere die Bereiche, die Feucht- bzw. Nassbereiche sind/waren/werden. Verbaut sind Holzbalkendecken. Die vor ca. 25 Jahren eingebauten Bäder mussten herausgerissen werden, da weder

weiter lesen ..

Neuer Fußbodenaufbau im Altbau

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Sanierung des Fußbodens im Erdgeschoss eines Altbaus. Ich hab die Suche bemüht und unzählige Beiträge gelesen, aber wirklich schlauer bin ich nicht geworden. Eher unsicherer. Zur Ausgangslage: - Siedlungshaus aus dem Jahre 1950 - Ein Zimmer ist unterkellert (Gewölbekeller) -

weiter lesen ..

Fachwerkhaus, Neubau, Aussenwandaufbau!

Hallo! Ich plane in unserem dreiseitenhoff ein neues Fachwerkhaus (anstelle eines nicht sanierungsfähigen Fachwerkhauses)für Schwiegereltern zu errichten. Bin selbst Zimmermann aber mir fällt die Erfahrung im Neubaubereich. Die Bodenplatte ist schon fertig , wollte schon Material bestellen, da kam ein kleines

weiter lesen ..

Aufbau Dielenboden

Hallo, wir wollen in unserem Wohnzimmer und in der Küche neue Dielen aus Kiefer verlegen (27mm). In der Verlegerichtung sind die Zimmer nur 4m breit, so dass wir auf der gesamten Länge verlegen können. Das Haus ist nicht unterkellert. Die Holzbalken liegen auf einem Sockel auf. Zwischen den Balken befindet

weiter lesen ..

Deckenaufbau

Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch. Ich würde gern eure Meinung wissen wie ich vorgehen könnte. Es handelt sich um eine Hohldielendecke. Die Stahlträger sind ja zu sehen. Ich hätte jetzt die Idee einen Armierungsmörtel aufzutragen und Gewebe einzuarbeiten. Danach einfach nur einen Flächenspachtel

weiter lesen ..

Wandaufbau Neubau?

Hallo! Wir planen momentan einen regionaltypischen Neubau in Oberbayern (kein Fachwerkhaus) und fragen uns, wie wir den Wandaufbau (Außenwand) machen sollen. Die Wand sollte in jedem Fall monolithisch sein. Außerdem sollte sie schwer sein, mit einer hohen Rohdichte. Die Anforderungen der EnEV und den ganzen

weiter lesen ..

Bodenaufbau Werkstatt in Scheune

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum. Mein Vorhaben: Alte Scheune(ca. 4x8m) mit angrenzendem Stall(Keine Tiere mehr vorhanden) mit Sandsteinmauer zu einer Werkstatt/Garage umbauen. Der derzeite Betonboden ist gerissen und im Bereich eines Schachtes hat er sich gesetzt. Zudem hat der Boden eine Steigung. Es

weiter lesen ..

Hilfe bei Boden- und Wandaufbau

Guten Tag, ich bin derzeit dabei ein Bad zu sanieren und benötige etwas Hilfe bzgl. Boden- und Wandaufbau. Es handelt sich um ein Fachwerkhaus um 1650, allerdings mit vielen Veränderungen in der Bausubstanz. Im vorliegenden Fall geht es um ein Kappengewölbe/Steineisendecke, die vermutlich um die Jahrhundertwende 18./19.

weiter lesen ..

Bodenaufbau Erdgeschoss: Balkenlage über Erdreich

Hallo, aufgrund eines Problems mit unseren Dielen (siehe hier http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/259930$.cfm ) Werden wir diese im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad entfernen. Diese Zimmer befinden sich alle im Erdgeschoss. Die Dielen sind auf einer Balkenlage genagelt, die

weiter lesen ..

Badaufbau im Fachwerkhaus

Bad im 1. OG soll erneuert werden. Unter den Fliesen war Rigips-Unterbau mit Holzlatten auf den tapezierten Lehmwänden. Auf dem Boden lagen OSB-Platten mit PVC-Belag auf dem alten Dielenboden. Entkernt ist nun erstmal alles. Also nackte Lehmwände und Dielenboden. Wie stelle ich jetzt am Besten den neuen

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Bodenaufbau

Hallo an alle Experten. Jetzt sind wir soweit und es geht an den Fußbodenaufbau bei unserer Küche. Wir haben uns entschieden die alten Dielen (2 cm stark) drin zu lassen, da diese noch relativ gut aussehen. Nur punktuell ist ein Quietschen zu hören. Das sind bestimmt die Nägel. Ich habe nun vor die Dielen mit

weiter lesen ..

Aufbau Innenwände

Hallo zusammen,wir haben jetzt schon einiges an unserem Haus gemacht. Bis jetzt vor allem außen. Das heißt Putz ab, das OG mit Fachwerk außen mit Holzfaserdämmung gedämmt und mit Kriecher-Decker aus sibirischer Lärche verkleidet. Sodass wir aktuell eine Wand von etwa 32-34 cm haben. An die Innenseite der Außenwände

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau, Haus Bj. 1900, Gewölbedecke

Hallo liebes Forum! Ich habe mich hier registriert, weil ich schon viel mitgelesen habe hier im Forum und denke, hier ein paar Ideen und Hilfe zu finden, von Menschen die ein wenig mehr Ahnung wie ich haben :) Wir gehören nun auch zu den Eigenheimbesitzern und müssen einiges am Häuschen machen. Im Prinzip

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Betonplatten

Hallo! Mein Haus (BJ 40) wurde gegen 1960 um einen kleinen Anbau (3x7m) erweitert. Die den Sandsteinmauern gegenüber liegende Seite des Anbaus war am Sockel feucht, und wurde an der Außenseite vor einem Jahr trocken gelegt, seitdem keine offensichtliche Feuchtigkeit mehr. Der Boden besteht aus Betonplatten,

weiter lesen ..

Gewölbekeller Fußbodenaufbau

Hallo Fachwerk Forum! Wir sind gerade dabei den Fußbodenaufbau über einen angeblich 500 Jahre alten Gewölbekeller zu sanieren. Über dem Gewölbe befindet sich Schlacke / Bausschutt. Dieses Zeug wollen wir bis zum Scheitelpunkt des Gewölbes entfernen (ca. 20cm) und durch EPS/Dampfsperre/Estrich erneuern. Ist

weiter lesen ..

Aufbau auf ungedämmten Unterboden

Der Raum befindet sich im EG(Unterkellert). Auf den jetzigen Unterbeton (ungedämmt) soll eine Abdichtung, Dämmung und eine 22mm Massivdiele in Eiche (geölt) verlegt werden. Vorgegebene Aufbauhöhe 7cm (Podest nur 5,5cm) Welcher Aufbau wäre zu empfehlen?

weiter lesen ..

Wie Belagaufbau für offene Balkendecke (EG beheizt, ausgebauter Spitzboden beheizt)

Guten Tag, wir haben ein Einfamilienhaus gekauft. Das EG ist normal beheizt. Das Dach ist komplett gedämmt (Dämmwolle und Dampfsperrfolie) und nun mit Rigips ausgebaut. Fehlt jetzt noch der Boden. Hier sind momentan nur die Dielen vorhanden. Gerne möchten wir als Oberbelag Parkett verlegen. Wie kann ich hier

weiter lesen ..

Neuaufbau Fußboden Holzbalkendecke mit Lehmeinschub

Hallo, wir möchten in einem Haus (kein Fachwerk) von 1900 den Boden neu aufbauen, heißt begradigen und anschließend mit OSB Platten neu versehen. Darauf soll dann später ein Laminat- oder Fertigparkettboden. Hätte nun diverse Fragen zum Aufbau, zum begradigen und zur Dämmung. Die Sparren haben einen Abstand

weiter lesen ..

Risse in neuen Balken

Hallo Community Ich habe vor kurzem die kompletten Kellerbalken und Fussbodenaufbau erneuern lassen.Nun sind nach 3 Monaten tiefe Risse in den Balken und die Balken haben sich auch leicht verschoben.Dadurch ist der Boden auch nicht mehr gerade und die OSB-Platten verschieben sich. Meine Frage ist,ob das ein

weiter lesen ..

Aufbau und Verlegung Ziegelboden im Gewölbekeller

Hallo zusammen, sorry, ich weiß, das Thema wurde schon tausendmal behandelt und ich lese schon seit vielen Tagen im Forum, doch bin immer noch nicht schlauer: Ich möchte ganz einfach den Naturboden in unserem Gewölbekeller (Alter unbekannt, mindestens 117 Jahre)mit Ziegelsteinen auslegen (das ganze soll einfach

weiter lesen ..

Innenputz - Wandaufbau -Vorbereitung - Lehmputz

Guten Morgen, ich bin der Neue und komme (sehr wahrscheinlich) jetzt öfters. 47 Jahre und jetzt erst zu einem Haus gekommen. Meinen Traum habe ich mir erfüllt und ein Fachwerkhaus gekauft, was würde ich sonst hier machen :-) . Der Vorbesitzer hat einiges an dem Haus "gemacht". Da ich aber das Haus so gestalten

weiter lesen ..

Frage zum Bodenaufbau im alten Haus

Hallo zusammen, ich habe einige Beiträge zum Thema erdberührter Bodenaufbau gelesen und muss sagen so richtig weis ich jetzt immer noch nicht wie ich das mache und stelle deshalb nochmal die Frage. Wie bereits in einem anderen Beitrag geschrieben wollen wir jetzt vorrangig am /im Haus was tun und da soll als

weiter lesen ..

Gewölbekeller Aufbau Fußboden

Hallo zusammen, Vielen Dank schonmal für alle Tipps, Infos und Anregungen die ich aus bereits vorhandenen Beiträgen für mein Haus nutzen konnte. Ich wohne in einem alten Schwarzwaldhaus aus 1880 und wir möchten im EG einen neuen Boden einziehen. Es handelt sich um einen Raum mit ca. 30qm Fläche. Darunter

weiter lesen ..

neuer Bodenaufbau auf Holzbalkendecke

Ich saniere gerade eine 70 qm Wohnung mit Holzbalkendecke (Bj. 1966). Unter mir ist beheizter Wohnraum, über mir ein nicht beheizter Speicher. Als Bodenbelag möchte ich Klick-Parkett verlegen. Beim Herausnehmen der alten 5 mm dünnen Spanverlegeplatten sind 20 mm starke Dielen zum Vorschein gekommen. Sie sind

weiter lesen ..

Kaufberatung Fachwerkhaus v 1999 ... Wandaufbau

Hallo, wir beabsichtigen ein Fachwerkhaus zu kaufen das 1999 neu errichtet wurde. Da ich hier und da gelesen habe welche Probleme ein falscher Wandaufbau mit sich bringen kann (Feuchtigkeit) habe ich hierzu versucht in Erfahrung zu bringen was über das Haus bekannt ist. Ich hoffe damit könnt ihr mir eine

weiter lesen ..

Bodenaufbau für den Dachboden

Hallo zusammen! Ich habe da mal ein paar Fragen zu meinem Elternhaus, was ca. um 1900 gebaut wurde. Genauergesagt geht es um den Bodenaufbau der Dachbodendecke. Ich musste leider die alten Dachbodendielen raußreißen, weil wir besuch vom Holzbock hatten :( Jetzt muss ein neuer Boden verlegt bzw aufgebaut werden.

weiter lesen ..

Aufbau ungedämmter Fußboden im EG

Hallo liebe Forengemeinde, wir sanieren gerade ein kleines Fachwerkhaus. Im EG ist ein Flur mit einem ca. 30 cm höheren Betonboden, der zu einem Abstellraum und zum Bad führt, das in einem roten Klinkeranbau ist. Durch den hohen Boden ist in diesem Flur lediglich eine Stehhöhe von 1,85m zwischen den Balken

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Spitzboden

Liebe Fachwerks-Gemeinschaft, wir sanieren derzeit ein Haus von 1900 mit Fachwerkanteilen und sind daher zu regelmäßigen Lesern dieses Forums geworden. Die hier versammelte Fachkompetenz war uns schon in vielerlei Hinsichten sehr hilfreich und hat uns eine Reihe an Fehlentscheidungen erspart! Vielen Dank dafür! Nun

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Altbau mit Unterlüftung

Hallo, so einige Fachleute gefragt und nun bin ich mehr verwirrt als vorher. Ich möchte / muss einen Fußboden im UG komplett neu aufbauen, da die Lagerhölzer nach 8 Jahren schon wieder Pilze aufweisen, zumindest an den Außenwänden. Die Lagerhölzer kamen damals neu rein. Mit dabei bedacht werden muss,

weiter lesen ..

Richtiger Deckenaufbau mit Rigips und Dampfbremse

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und habe schon etwas mitgelesen, aber eine Info zu einem speziellen Problem fehlt mir noch: In unserem alten Bauernhaus sind wir gerade beim Erneuern eines Badezimmers im EG. Es wurde völlig entkernt, Wände neu verputzt und nun geht es an die Neukonstruktion der Decke.

weiter lesen ..

Kellerwand/Fußbodenaufbau

Hallo erstmal zusammen und frohes neues Jahr. Ich habe ein seit ca.15 Jahren verwildertes Grundstück gekauft.Darauf befindet sich ein etwa 30-40 Jahre altes komplett unterkellertes Fachwerkhaus.Ein Betonstreifenfundament ist soweit vorhanden. Darauf ist mit 24-er Backsteinen u.Hohlblocksteinen der Keller gemauert. Zwischen

weiter lesen ..

Gefachsufbau , welchen Aufbau wählen ?

Hallo ich habe eine holzbaukonstruktion aus abbund kvhhölzern gebaut , es soll ein Gartenhaus sein. Es wird nicht das ganze Jahr genutzt also muss es nicht super gedämmt sein. Wichtig ist für mich das es fachlich richtig ist, also zb kein Kondenswasser entsteht usw. Die Stiehle und Mittelfette ist 20/20cm ich

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Preußischer Kappendecke

Moin zusammen. da ich mittlerweile seit einem Jahr nach dem richtigen Fußbodenaufbau für mein neues Bauernhaus suche, aber leider nicht fündig werde, wende ich mich an euch. Die Decke war früher wie folgt aufgebaut. Eisenträger ca. 15 cm hoch im Abstand von 90 cm verlegt. Dazwischen ca. 10 cm Beton. Oberhalb

weiter lesen ..

Putzaufbau

Hallo zusammen, wir sind gerade am renovieren eines BJ 1923 alten Hauses. Meine Frage bezieht sich auf den Innenputz und den versch. Putzträgervarianten. Ich werde mit Rotkalkputz verputzen. Aufbau soll wie folgt sein: -Wellpappe (Kartonage) auf Holzbalken tackern; -Streckmetall über die Holzbalken

weiter lesen ..

neuer Bodenaufbau mit Querlattung

Hallo, ich möchte in einem Fachwerkhaus-Obergeschoss in einem Zimmer die Dielen rausnehmen, weil ich den Raum an einen anderen Höhenmäßig angleichen möchte. Außerdem sind die Dielen durchgetreten. Der Balkenabstand beträgt ca. 90-100 cm. Ich würde gern die Dielen rausnehmen, auf die Balken 60x40 KVH als

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Obergeschoss Fachwerkhaus

Hallo, ich suche nach Tips, wie ich den Fußbodenaufbau gestalten könnte. Es ist eine Balkendecke. Die Zwischenräume sind mit Lehmwickeln ausgebaut. Über den Wickelen wurde nochmal Lehm balkenbündig gezogen. Den alten Fußbodenaufbau darüber habe ich entfernt. Er bestand aus mit Keilen unterlegten Kanthölzern,

weiter lesen ..

Zum 1000ten mal: Fußbodenaufbau Lehmwickeldecke

Hallo alle mit einander, nachdem ich nun mehrere Monate lang Informationen aus diesem Forum gesaugt habe, bin ich nun doch an einem Punkt, der mir durch die Suche hier nicht beantwortet werden konnte. Ersteinmal zu meiner Person: Ich bin 27 Jahre jung und habe im Februar diesen Jahres einen Bauernhof

weiter lesen ..

Holzbalkendecke, Aufbau, neu, sanieren

Hallo nochmal in die nette Gemeinde. Kann ich die Konstruktion wie auf dem Bild dargestellt umsetzen oder spricht was dagegen? Gruss Marcus

weiter lesen ..

Fehlboden neu, Aufbau, Ergänzung

Hallo, meine Suche im Internet nach "Fehlboden" verwies immer wieder in dieses Forum. Ich habe auch eine Menge gelesen, aber so richtig werden meine Fragen immer nicht beantwortet, deshalb versuche ich es mal mit einer eigenen Fragestellung. Das Hauptproblem besteht in dem stark schwingenden Boden im ausgebauten

weiter lesen ..

Wie baue ich den Fußboden neu auf?

Hallo, ich möchte in meinem alten Haus den Fußboden neu aufbauen. Das Haus ist von ca. 1910, es hat ein Fundament aus Granitsteinen. Die Aussenhülle besteht aus Backsteinen und innen aus Fachwerk. Die alten Fußböden wurden zum Großteil schon entfernt, die Balkenlage liegt auf den Fundament auf. Darunter befindet

weiter lesen ..

Hallo! Ich habe im Vorjahr einen Teil meines Elternhauses saniert. Es ist ein Holzriegelbau aus den 1940/50-er Jahren. Nun leide ich an den Folgen des Trittschalls aus dem Obergeschoß. Meine Frage bezieht sich auf den Schallschutz für die Zwischengeschoßdecke. Der Aufbau: Von oben: Bodendielen, alter Filzboden

weiter lesen ..

Aufbau Fußboden mal wieder...

Ich weiss, leidiges Thema, aber ich habe nichts passendes dazu gefunden. Aufgrund eines Wasserschadens musste ich den kompletten Bodenaufbau in der Diele in meinem Fachwerkhaus herausreissen und entsorgen. Im Durchschnitt 8 cm fehlen nun, die müssen wieder aufgebaut werden. Nach der Entsorgung des vergammelten

weiter lesen ..

Fachwerkscheune Ab- und wieder Aufbauen. Kosten?

Hallo Zusammen, wir haben auf unserem Hof eine Scheune von 1850. Da an der Stelle eine neue Maschienenhalle gebaut werden soll, ich es aber zu schade finde die Scheune abzureißen, will ich sie an anderer Stelle auf dem Hof wieder aufbauen. Meine Frage an das Forum wäre nun, was ich dabei genau beachten muss

weiter lesen ..

Souterrainräume sanieren

Meine Eltern nützen seit 1987 Souterrainräume (etwa zu zwei Dritteln der Raumhöhe unter Bodenniveau) als Büro. Die tragenden Wände sind das hier übliche 60 cm starke (viersteinige, österreichisches Normformat um 1910) Vollziegelmauerwerk, eine Vertikalabdichtung gegen das anstehende Erdreich gibt es meines Wissens

weiter lesen ..

Wandaufbau altes Kutschenhaus

Guten Tag in die Runde - wir sanieren zur Zeit einen alten Pfarrhof - sind nun mit dem Haupthaus fertig und nun geht es ans alte Kutschenhaus: Wir würden das gerne umbauen, damit man es als kleines Haus für Gästevermietung nutzen kann. Nun folgende Frage: Wie würden Sie die Wand nach innen hin sinnvoll aufbauen?

weiter lesen ..

Hallo, wir möchten gerne ein Fachwerkhaus erwerben und benötigen vor allem zu dessen Wandaufbau eine fachkundige Beratung. Es handelt sich um ein Haus von 1871, welches 1986 komplett kernsaniert wurde. Der Wandaufbau der Außenfassade wurde dabei wir folgt aufgebaut: Fachwerk Luftschicht von einigen Zentimetern Spanplatte Glaswolle

weiter lesen ..

Bodenaufbau Badezimmer

Hallo liebe Foristen! Ich wende mich mit einer Frage an euch: Mein Mann und ich sind dabei, einen Altbau aus den 20ern zu Sanieren. Es soll unter anderem im Erdgeschoss ein neues Badezimmer entstehen. Die Geschossdecke zum Keller ist (im Gegensatz zu den anderen Decken) eine Betondecke - man sieht vom

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau: Schüttung/Holzfaser/Fertigparkett

Hallo, für die Sanierung meines Siedlungshauses (50er Jahre) wollte ich ursprünglich einen Fußbodenaufbau mit Massivholzdielen auf Lagerhölzern durchführen, habe meine Planung aber nun dank des Forums hier geändert. Ich würde das nun so machen (von unten nach oben): 1. Alte Kellerdecke (10 cm Beton) 2.

weiter lesen ..

fussbodenaufbau

Zustand:balkendecke auf bruchsteinmauer( Keller), Faecherboeden mit Lehmwickel,darüber Schlacke.Die Originaldielen sind teilweise noch zu gebrauchen. Die Dielen werden gesäumt und sollen wieder verlegt werden. Jetz die fragen:Dielen direkt auf die Balken oder besser erst rauspund? Dielen bürsten oder sandstrahlen?

weiter lesen ..

Wand und Deckenaufbau

Guten Abend! Könnte mir evtl. mal jemand weiterhelfen. Wie sieht denn ein Wand und Deckenaufbau aus wenn man Rauhspund statt OSB als Innenschale verwenden möchte. Habe nur ein Beispiel im Netz gefunden bei HDM-Holzbauteam. Kann man diesen Aufbau generell verwenden? Und welche Dampfbremse oder Sperre

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf der Erde die 1001 Frage :)

Hallo Es geht um Fußboden im sozusagen Halbkeller! Das Haus steht am Hang und ist auf einer Seite kommplet unter der Erde (der Keller) und ca. ab der hälfte des Hauses ist es kommplet frei. Grundsetzlich zum Keller: Es gibt in den Räumen die unter der Erde sind feuchtigkeits Sorgen die aber sich nur auf

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo moin moin bin neu im Forum und gerade dabei ein gekauftes Haus, dass so um 1910 gebaut wurde, zu renovieren bzw. zu sanieren. Nun eine Frage zum Fußbodenaufbau: jetziger Aufbau (von oben!): Massivdielen Pitch Pine 28mm gut erhalten Lagerhölzer 100 x 100 mm Sockel aus Rotsteinen 40 cm Leerraum (von

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Kellerdecke - lt. Statiker 6 cm Estrich max.

Liebe Spezialisten, wir haben im EG über der Kappendecke (Abstand Träger ca. 95cm) die Schüttung und den Dielenboden entfernt. Als Belag sollen Fliesen verlegt werden. Jetzt stehen uns 14 cm Aufbauhöhe zur Verfügung. Allerdings hat uns der Statiker nur 6 cm Estrich genehmigt. Der Boden schwingt allerdings

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Guten Abend, habe ein kleines Entscheidungsproblem bzgl. des Dämmstoffes und hoffe auf Unterstützung von den Fachleuten hier. Es handelt sich um eine belüftete Holzbalkendecke (Balkentiefe 210mm) zum beheizten Obergerschoß(s. Bild). Der Originalafbau ist wie folgt (von unten nach oben): Rigipsplatte

weiter lesen ..

Aufbau Dämmung über dem Gewölbekeller

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus 1912 gekauft. Ziel ist es, das Haus ökologisch zu sanieren. Der Bereich über dem Gewölbekeller muss gedämmt werden-da später die alten Dielen verlegt werden sollen. Nach dem Entfernen des vorhandenen Estrichs(der teilweise schon fehlte), bin ich auf die eigentliche Gewölbedecke

weiter lesen ..

Fußboden wieder aufbauen.

Hallo Ich würde gerne mal eure Meinung hören wie man einen Fußboden Ordentlich wieder aufbaut. Besser komplett raus nehmen und durch was neues ersetzen? Oder Fehlende Hölzer neu beschaffen und alles wieder mit Lehm versiegeln? Der zustand gerade ist eher nicht gut. Der Lehrm hat kaum mehr Struktur. Es Liegt

weiter lesen ..

Altes Lehmstampfhaus, neuer Bodenaufbau, ohne Beton? Korkplatten?

Hallo liebe Forummitglieder, Immer wieder auf der Suche nach Antworten im Bereich natürlich bauen bin ich auch euch gestoßen .. und habe viele spannende Antworten bekommen. Nun zu meiner Frage: Wir haben ein altes Stampflehmhaus (Taipa) in Portugal und sind demnächst dran den Boden im Haus zu machen...nun

weiter lesen ..

Fehlbodenaufbau

Hallo Forum, nachdem ic hmich mehr oder weiniger eingelesen habe gibt es verschiedene Möglichkeiten des Aufbaus. (Haus ca. BJ 1930) Ich habe folgendes Problem: Nachdem die Strohmatten unter der Decke ziemlich porös sind, würde ich diese entfernen. Zwischen den Balken liegen von oben her gesehen so schwarze

weiter lesen ..

Seltsamer Wandaufbau; Hypokaustenheizung?

Auch wenn ich mich mit dieser Frage, weit vom Fachwerk entferne, wollte ich es hier mal versuchen. Vielleicht ha jemand so etwas schon mal gesehen. In meinem Backsteinhaus von 1899 war in einem Zimmer eine Wand mit Wandpaneelen verkleidet. Die haben wir abgenommen und dahinter kam eine scheinbar normale Wand

weiter lesen ..

Lagenaufbau auf Fermacellgipsfaserplatten

Wie gestalte ich den Lagenaufbau auf Fermacell Gipsfaserplatten? Die Gipsfaserplatten wurden an den Stößen verklebt. Da ich Holzdecken und Holzböden habe und diese "atmungsaktiv" sind, also nicht versiegelt, möchte ich dies auch bei den Wänden beibehalten. Geplant ist nun die Fermacellplatten zu spachteln

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau ohne Beton

Hallo Kann ich ein Fussbodenaufbau so gestalten? Sand liegt Pe Folie 2x5er roof maid Platte versetzt verlegt als Tragschicht . Nochmals Isolierung für Fussbodenheizung und 6cm Faserestrich. Für ganz normalen Wohnbereich

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Liebe Community, ich habe schon viel in diesem Forum gelesen und durfte auch schon einiges erfahren. Auch wenn meine folgende Frage vielleicht schon teilweise durch bestehende Beiträge beantwortet wurde, möchte ich diese gerne Stellen, da ich noch keine Endlösung in existierenden Beiträgen für mich finden

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über unbeheiztem Keller

Hallo zusammen, es wieder mal soweit - dieses Mal geht es um den Fußbodenaufbau Küche über Keller. Wir wollen im ehemaligen Wohnzimmer unseres Hauses von 1929 einen Fliesenboden (Küche) verlegen. Den vorhandenen Dielenboden (war intakt) haben wir herausnehmen lassen. Dieser wird jetzt in der ehemaligen

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke mit/ohne Fehlboden: mal anders?

Hallo, nachdem ich schon länger hier mitlese, bin ich nun neu aktiv hier und habe eine Frage zum Bodenaufbau für die Holzbalkendecken in unserem Haus - "mal wieder", werden die Regulars sagen... Ich habe schon einiges gelesen, und von meinen drei Experten (Energieberater, Architekt, Handwerker) hat jeder eine

weiter lesen ..

Bodenaufbau Badezimmer auf Holzbalkendecke

Liebes Forum! Wir kernsanieren ein Haus von 1928 und möchten im ersten OG auf eine Holzbalkendecke das Bad bauen. Untendrunter ist die Küche, oben drüber ungedämmtes Dachgeschoss (d.h. oberste Geschossdecke, ergo auch die Badezimmerdecke muss gedämmt werden). Die Balken sind 60-65 cm auseinander und 11

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau EG, AW ohne Fundament

Hallo liebe Forumsmitglieder, in meinem zu sanierenden Haus habe ich die alten Dielen hochgenommen und festgestellt, dass die Außenwände kein Fundament haben. Ein ordentlicher Fußbodenaufbau entfällt somit. -Macht es Sinn, ein Rohr der Heizung ähnlich einer Fußbodenheizung unter/an der Wand entlang zu führen,

weiter lesen ..

Vorwand setzen - Lehmbauplatten/Gipskarton - Aufbau?

Hallo zusammen, im Obergeschoss meines Fachwerkhauses stellt sich der Wandaufbau in jedem Raum durch diverse Renovierungseskapaden des Vorbesitzers wie folgt dar: Oberfläche Raufaser mit diversen Anstrichen. Darunter stösst man meist auf Gipsputz. Dieser Gipsputz wurde aufgetragen auf ca. 6-7 Lagen alte

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau unter Fliesen...

Hallo in die Runde, ergänzend zu meinem vorherigen Thread... In einem Raum habe ich nach Einbau einer Sauberkeitsschicht von 8 cm noch 12 cm zur Verfügung, Belag sollen Fliesen werden...Welcher Aufbau? Mindeststärke Estrich zwischen Dämmung und Fliesen? Welche Dämmung ? (Alternative zu Styrodur?) Besten

weiter lesen ..

"Fachwerk" wiederaufbau

Grüßt Euch, ich brauche ein paar hilfen bzw. Vorschläge wie ich mein "Fachwerk" (ja es ist kein echtes Fachwerk mehr, da es über die Generationen immer weiter verpfuscht wurde) wieder aufbaue um es zu bewohnen. Es gibt ja nun zich Varianten um das Fachwerk wieder aufzubauen. Ich habe mir nun vollgendes

weiter lesen ..

Holz auf Erdreich durch Bodenplatte ersetzen - welcher Aufbau?

Hallo zusammen, im Zuge der Sanierung unseres EFH (BJ 1938, teiluntekellert, EG Ziegel, DG Fachwerk) will/muss ich den Boden im nicht unterkellerten Teil erneuern. Im Moment liegen dort Balken direkt auf dem Erdreich, darauf Holzdielen. Das Holz ist schon teilweise verfault und es riecht muffig. In den 3 betroffenen

weiter lesen ..

Bodenaufbau die xte...

Hallo, ich bin gerade stolzer Besitzer eines Fachwerk/Massivbauhauses. Jetzt geht's endlich ans Eingemachte. Nur, umso mehr ich lese, umso mehr Fragezeichen hab ich im Kopf... Deswegen frag ich hier mal die Fachmänner. Folgendes, mein Architekt gab mir folgenden Bodenaufbau vor: - evtl Kies -

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Wasserschaden Neuaufbau

Hallo Forum, in unserem Haus Bj.1930 hatten wir einen Wasserschaden der auch in die Holzbalkendecke gelaufen ist. Die Decke ist wie folgt aufgebaut( von unten): -Gipsputz mit Schilfmatte -Lattung -Bitumenbahnen -Holzbalken mit Schlackeschüttung -Dielung Eiche -Sand als Ausgleichschüttung -Hartfaserplatten -Eicheparkett Der

weiter lesen ..

Neuer Fußbodenaufbau für Küche

Hallo, wir haben den Fußboden in unserer zukünftigen Küche rausgerissen (Spanplatten, Dielen). Jetzt ist die Frage wie wir den Aufbau richtig machen. Können wir einfach auf die Balken Span- oder OSB-Platten verlegen und darauf das Parkett? Dämmung würden wir von unten vornehmen. Vielen Dank für die Antworten

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im EG

Gleich die nächste Frage: Der Fussboden besteht aus Dielen, die direkt auf die Balken genagelt sind. Darunter Hohlraum, dann Erde. Die Balken liegen auf der Sandsteingründung ca. 70cm über Terrainhöhe. In einem Raum wurden die Dielen bereits entfernt und durch Spanplatten ersetzt darunter befindet sich eine

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf schiefen Boden mit OSB

Hallo, wir benötigen für einen ca. 45m2 Raum einen geeigneten Boden für Laminat. Zuerst war Estrich geplant, vom Fachmann war es zu teuer, selbst verlegen wird schwer, da noch nie gemacht. Zudem ist der Boden ca. 10cm schief. Bei Fließesteich müssten also auch erst mal 2-12cm Dämmung rein. Da es eine Zwischendecke

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Toreinfahrt

Hallo! Wir möchten ein Zimmer was über einer Toreinfahrt liegt als Schlafstube nutzen. Der Fußbodenaufbau ist wie folgt: (von außen nach Innen) - ca 2 cm Spannplatte - Balken 19 cm (Sparrenbreite 105 cm) - Holzdielen Nun meine Frage, da die Toreinfahrt wie eine Aussenwand ist - wie ist es mit einer Dampfbremse/sperre?

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau: ESB auf Lagerhölzern?

Hallo, für eine Altbausanierung (50er Jahre) bin ich noch auf der Suche nach dem richtigen Fußbodenaufbau. Nach dem entkernen bleibt folgendes übrig: Eine Haushälfte ist unterkellert und hat eine gerade, 10 cm starke Betondecke. Mögliche Aufbauhöhe darauf sind 12-13 cm. Unter der anderen Haushälfte wird nur

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau Bad auf Holzbalkendecke

Hallo, ich bin gerade beim Bau eines neuen Badezimmers auf einer Holzbalkendecke im 1.OG. Ich hab mich ein wenig umgeschaut und mir einen Aufbau mit Trockenestrich überlegt. Der Abstand zwischen den Balken ist ca 80cm. Kann ich das so aufbauen wie in dem Angefügten Bild oder ist das grober Pfusch? Gr

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau im Bad auf Kappendecke

Hallo Profis, nachdem ich die alten Fliesen im Bad entfernt hatte kam ein sehr poröser Estrich zum Vorschein welchen ich nur mit der Schippe entfernen konnte. Nun habe ich eine Kappendecke und frage mich wie ich hier einen neuen Fußboden aufbauen soll. Es handelt sich um das Badezimmer und soll im Endeffekt

weiter lesen ..

Aufbau Böden, Decken, Greenhorn

Hallo Leute! Ich kaufe gerade ein altes Fachwerkhaus, Baujahr vor 1900, keiner weiß, wann es genau gebaut wurde! Nächstes Monat ist es dann soweit, endlich Ärmel hoch und was tun! Jetzt les und les ich natürlich, aber irgendwie werd ich auch nicht ganz schlau! Deswegen dacht ich mir, ich meld mich an

weiter lesen ..

Presshaus Bodenaufbau

Hallo! Wir haben ein Presshaus (Baujahr 1919) welches über einen Erdboden verfügt. Die Wände stehen auf Natursteinfundamenten direkt im Erdreich, darüber ungebranter Ziegel. Wir würden gerne, weil wir das Presshaus wieder weinwirtschaflich nutzen würden, einen "dichten" Fußboden einbauen. Jetzt war

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo miteinander, im EG ist der alte Fußboden entfernt (alter Alibi-Estrich, Dachpappe, Dreck-Bauschutt-Gemisch),neu sollen Dielen (Eiche/Kiefer) rein. Ich habe maximal 25cm bis OK Dielung zur Verfügung, tiefer geht aufgrund des Fundaments (Bruchstein) nicht. Untergrund ist jetzt ein trockenes Dreck-Lehm-Gemisch,

weiter lesen ..

Außenwandaufbau

Hallo ich brauche dringen Hilfe. Ich habe ein altes Fachwerkauf Bj. ca. 1915. Nun habe ich eine Außenwand (14cm Fachwerkbalken, Gefache mit alten Ziegel Klinkern ausgemauert). So nun möchte ich nach innen hin die Wand neu aufbauen und Dämmen, so dass ich in zwei drei Jahren ohne etwas kaputt zu machen die Klinke

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - Verlegung alter Backsteine/Ziegelsteine im Dickbett

In unserem Flur (EG, ohne Keller) habe ich den vorh. alten Fliesenbelag und sämtlichen Unterbau ausgebaut, so dass nur noch Sand vorhanden ist. Das Haus ist auf Streifenfundamente gegründet. Ich habe hier nun 26 cm Platz für den Fußbodenaufbau bis einschl. Fertigfußboden-OK. Bitte sagt mir, was günstiger ist

weiter lesen ..

Fachwerk auf Erdboden-EG: Neuer Fußbodenaufbau für Fußbodenheizung

Die Frage, die mich umtreibt: Im Fachwerkhaus (ca 1880) ist in 3/4 der Fußboden ohne Keller, bislang ist dort ein alter Terrazzoboden, der aber überfliest wurde. Nun soll soll eine Fußbodenheizung hinein - bei gleicher oder teilweise geringerer Fußbodenebene. Fragen daraus: Alter Fußboden ganz raus

weiter lesen ..

Fachwerkausmauerung nicht bündig mit Balken - Neuaufbau oder Ausgleichen mit Vollziegel/HWF?

Hallo zusammen, ich wollte meinen Giebel innenseitig mit Holzweichfaserplatten dämmen. Leider ist die Gefachausmauerung mit aufgestellten Steinen (schmale Seite ca. 7cm - Steine waren vermutlich rar) durchgeführt worden, somit ist nochmals ca. 5-7cm Luft bis Balkenkante. Was würdet Ihr empfehlen? -Nochmals

weiter lesen ..

Hilfe bei Deckenproblem / Frage zu Deckenaufbau bzw. Erneuerung und verputzen

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, bei der Renovierung meines Hauses gestaltet sich ein kleiner Durchgangsraum ein wenig schwieriger als gedacht. Dieser Raum ist mit Abstand auch der, der am "schlimmsten" schief und krumm ist, egal ob Wand, Boden oder Decke. Wie auch immer - ich habe hier zunächst mal zwischen

weiter lesen ..

Vorhandenen Wandaufbau so lassen oder mit OSB und GK-Platten erweitern

Hallo Forum, ich bin neu hier und habe bereits nach passenden Antworten gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden. Beim Stöbern haben mich die nette und fachliche Antworten ermutigt mein Problem in einem neuen Thread zu schildern. Ich habe ein Bauernhaus von 1900 gekauft und möchte das 1. OG sanieren.

weiter lesen ..

Bodenaufbau mal wieder

Hallo, mal wieder eine Frage zum Bodenaufbau. Wir sanieren derzeit ein Haus aus den 30ern. Der ursprüngliche Bodenaufbau war erdberührt. Lagerhölzer auf Steinen, Unterlüftung durch Außenwandlöcher auf Höhe des Zwischenraumes. Beim Herausnehmen der Dielen und Lagerhölzer waren due Dielen und Lagerhölzer in einem

weiter lesen ..

Deckenaufbau Schalldämmung

Hallo! Bei mir soll das Dachgeschoß ausgebaut werden und die oberster Geschoßdecke muß dazu verstärkt werden. Laut Statiker um Schwingungen (Trittschall?) zu vermeiden. Deshalb wir die Decke von oben geöffnet und die Balken verstärkt. Der aktuelle rohe Deckenaufbau von oben nach unten Rauschalung ohne

weiter lesen ..

Frage zu Deckenaufbau

Hallo, ich hab nochmal eine Frage zum Deckenaufbau. Balkenabstand ist 80cm und ich möchte gern doppelt OSB legen (je 18mm) - erste Schicht vertikal und zweite Schicht dann horizontal zu den Balken. Die Schichten sollen dann miteinander verklebt und auf den Balken verschraubt werden. Bei einem Balkenabstand

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau mit geringer Aufbauhöhe über Kappendecke

Hallo, Ich habe einige Fragen zu einem speziellen Fußbodenaufbau für das Wohnzimmer (7x5m²) im EG eines Altbaus von 1912. Der Fußboden befindet sich über einem feuchten, unbeheizten Keller (eines anderen Eigentümers) und auch die Wände sind noch relativ feucht - eine horizontale Feuchtigkeitsbremse wurde

weiter lesen ..

Deckenaufbau über Gewölbe die x-te...

Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zum Fußbodenaufbau. ist-Situation: Raum (20m²) über unbeheiztem Keller (Gemüselager). Im Keller Kreuzgewölbe (Ziegel), darüber Holzbalkendecke mit Dielung. Abstand Unterkante Balken zum Gewölbe 2-30cm. Zwischen den Balken Einschub mit Sauerkrautplatten, keine Schüttung.

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau auf alten Staken????

Hallo ihr Profi und Hobby Handweker. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Im Obergeschoss soll ein Bad entstehen. Aber schon der Neue Boden macht mir Kopfzerbrechen. Die Situation: Den alten Bodenaufbau (Lehm, Schutt) haben wir bis zu den Saken (Lehmwickeln)abgetragen. Ich dachte die sind immer zwischen die Tragebalken

weiter lesen ..

1973 ZENKER RAUM ZELLE BUNGALOW FERTIGHAUS - WANDAUFBAU HILFE GESUCHT!!

Guten Tag, wir haben einen Bungalow aus dem Jahr 1973 besichtigt (ZENKER RAUM ZELLE), nirgends gibt es mehr informationen über die Bauart. Hingegen der vielen OKAL und Zenkerhäuser im Internet besitzt dieser Bungalow eine offene Stahlkonstruktion nach aussen hin(alle paar Meter Stahlträger). Intensive Recherchen

weiter lesen ..

Ratschläge für Boden und Wandaufbau

Hallo allerseits, in unserem Haus haben wir sämtliche Aussenwände vom Gipsputz und den Rigipsplatten, sowie der vorhandenen Glas/Steinwolle befreit. Gleiches gilt auch für den Holzdielenboden (40mm), der mit Kleber, PVC, Teppich, Holzwolle und Laminat um 3cm erhöht war! Ich habe bereits bei mehreren Sanierungen

weiter lesen ..

Dämmung Zwischendecke und Fußbodenaufbau

Hallo, wie auf den Bildern zu sehen ist, haben wir im 1 OG die Decke geöffnet. Darüber ist der Dachboden, unausgebaut. 1. Frage: Die jetztige Dämmung die aus Stroh und Lehm besteht, wollen wir entsorgen. Unter welche Kategorie (Müll) fällt das? Könnte es der Bauer von nebenan auf sein Feld streuen oder ist

weiter lesen ..

geeigneter Fußbodenaufbau auf Dielen für die Küche gesucht

Hallo! Bitte geben Sie uns Ratschläge für einen geeigneten Bodenaufbau in der zukünftigen Küche. Die Ausgangssituation: Dielen: 20.Jh., leicht uneben, herausstehende Nägel, 1,5 qm Fehlstelle an der alten Kochstelle, Kleberreste bis 2mm hoch, Ritzen von 1-2 mm Breite, Dielen sind fest und schwingen nicht

weiter lesen ..

Aufbau kleines geneigtes Flachdach

Hallo liebe Leute, ich suche für unseren Schuppen einen geeigneten Aufbau für das Dach. Die Dachneigung beträgt 5° und die Fläche ist ca 25m2 groß.Sparrenhöhe ist 18cm. Ich habe mich schon eingelesen und mich über die ganzen Nachteile bzw. Vorteile eines Flachdach´s informiert.Es scheint alles wirklich nicht

weiter lesen ..

Dachbodenaufbau OKAL Haus bj: 1972

Hallo Weis einer wie der Dachbodenaufgebaut ist bei einem OKAL Haus BJ: 1972? Mein Dachboden ist ausgebaut, nur qutischt der ganze Boden. Ich wollte mal nachfragen ob jemand das schon mal neu gemacht hat, bevor ich willd drauf loslege den boden rauszureisen. Eins ist sicher, auf den Balken liegen Pressplatten,

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Gewölbedecke / Preußische Kappendecke

Hallo, ich möchte in unserem Haus (Altbau wird saniert) den Boden neu aufbauen. Ist-Zustand: Aktuell liegen Lagerhölzer (10 cm) auf den Stahlträgern und drüber liegen Holzdielen. Die Spannweite der Träger beträgt 80 cm. Soll-Zustand: Es sollen 4 cm Lagerhölzer auf die Stahlträger kommen und dann mit

weiter lesen ..

Fussboden - welcher Aufbau?

Guten Abend, derzeit bin ich dabei unseren Dachboden auszubauen. Leider befinden sich dort alte, verformte und unebene Holzdielen, welche zu allem Unsinn UNTER die Wände gehen. Da oben das Wohnzimmer hin soll, ist ein Aufbau mit OSB Platten vorgesehen, darauf Trittschalldämmung und anschliessend Laminat. Die

weiter lesen ..

Günstiger Bodenaufbau bei Estrich mit Restfeuchtigkeit

Hallo, ich habe gefühlt die 1000ste Frage zum Bodenaufbau und hoffe trotzdem ein paar Ratschläge zu bekommen. Wir haben gerade ein Bruchsteinhaus von 1880 bzw 1925(Anbau) gekauft und sind aufgrund der Infos des Verkäufer davon ausgegangen, dass nur wenig renoviert werden muss. Das ganze ist sehr auf Kante genäht

weiter lesen ..

Holzfussbodenaufbau auf Schweißbahn

Hallo Gemeinde Habe ans Haus ein Nebengebäude ohne Keller angebaut. Bereits vorhanden ist eine klassische Bodenplatte. Also Schotter,Beton mit Bewährung 14 cm und darüber eine Speerschicht aus Schweißbahnen. Möchte jetzt einen Holzfussboden mit Lagerhölzer aufbauen. Also nicht die Variante Styrodur -

weiter lesen ..

neuer Fußbodenaufbau auf vorhandenen Dielen/Boden

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei uns an die Sanierung eines Hauses aus den 50ern zu machen. Wir sind Handwerks-Anfänger daher entschuldigt vielleicht die "unkompetente" Fragestellung. Die Decke des EG zum OG ist eine Mohringdecke (laut Baubeschreibung). Im OG liegen sehr lange große Balken / Dielen. Da

weiter lesen ..

Hinweise für Vorplatzaufbau gesucht

Hallo allerseits, ich will mich in diesem Jahr an die Vorplatzgestaltung unseres Hauses machen (siehe Foto, ein lothringisches Bauernhaus in einer Art Sonderform, nämlich mit [später, nicht ursprünglich] an die Giebelseite verlegter Hauptfassade). Bisher liegt dort nur Beton, und fest steht, dass der Platz

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Wohnbereich erdberührt

Hallo, ich plane gerade den Fußbodenaufbau im EG (erdberührt) welches mal ein Wohnzimmer mit Kamin werden soll. Im EG bestehen die Wände (ca 45cm dick)aus Bruchstein und Lehm. Jetzt habe ich bereits mit mehreren Leuten gesprochen und im Internet gelesen wie ich den Fußbodenaufbau gestalten soll - wie sooft

weiter lesen ..

Bodenaufbau 60er Jahre Anbau

Hallo, ich habe an meinem Bauernhaus von 1904 einen Anbau aus ca. den 60er/70er. Die Wände sind aus Porenbeton gebaut worden. Im EG liegen dort Holzdielen, darunter eine Kiesschüttung. Meine Frage: Wieso wurde in diesen Jahren noch mit der Kiesschüttung gearbeitet? Es gab ja eigentlich schon Estriche

weiter lesen ..

Aufbau Dielenboden mit Lattung und Holzweichfase

Hallo zusammen, ich würde gerne eine Empfehlung bezügl. folgendem Fußbodenaufbau haben (v.u.n.o.): 1 Betondecke/Holzbalkendecke 2 2x60 / 60+30 mm Gutex thermosafe 3 Fi/Ta Rauspund 21 + 21 mm kreuzlagig stellenweise verschraubt 4 Eichendielen 20 mm auf Lattung geschraubt mit Heco Unix Ist es unbedingt

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau / Horizontalsperre

Hallo Community, der Fussboden im Wohnzimmer soll neu aufgebaut werden. Wir haben schon Angebote erhalten, sind uns aber nicht ganz sicher, ob diese Sinn machen und würden gerne Eure Meinung hören. Vorneweg: Fachwerkhaus, Wassergrundstück, nicht unterkellert, Aussenwand feucht Fussboden soll ca 33cm ausgeschachtet

weiter lesen ..